Am Morgen vorgelesen

Die Sonnabend-Story: Audio. Ergo. Sum. - Radiogeschichten

Samstag, 04. Juli 2020, 08:30 bis 09:00 Uhr

Die Autorin Lisa Krusche, die 1990 in Hildesheim geboren wurde, liest ihren Text "Für bestimmte Welten kämpfen und gegen andere", für den sie beim diesjährigen Ingeborg-Bachmann-Literaturwettbewerb in Klagenfurt den "Deutschlandfunk-Preis" erhielt. Er schildert eine dystopische Welt, in dem sich Natur und Postzivilisation, Liebessehnsucht und Computerspiel vermischen.