Nubya Garcia, Saxofon © imago images / CHROMORANGE

"Round Midnight" auf NDR Kultur

Von Montag bis Mittwoch ist "Round Midnight" die Sendung für Hintergrundgeschichten, ausführliche Porträts und Talks mit jungen Talenten und Jazzlegenden.

In der letzten halben Stunde vor Mitternacht gibt "Round Midnight" mit Talks, Portraits und Hintergrundgeschichten exklusive Einblicke in die unendlich vielfältige Jazzwelt.

 

Autorinnen und Autoren erzählen die Geschichten bekannter Jazztitel, gehen der Beziehung von Jazz und klassischer Musik nach und nehmen mit auf spannende Reisen in die Grenzgebiete von Jazz, Tango, Salsa oder Flamenco, in Jazzepochen wie Swing, Bebop und Fusion oder in die Geschichte berühmter Labels wie Blue Note und in die Aktualität kultureller und politischer Themen wie Black Lives Matter.

"Round Midnight" können Sie auch in unserer Audiothek abrufen. Die Playlists der Sendungen finden Sie hier.

Die aktuellen Ausgaben von "Round Midnight"

Der britische Musiker Sting spielt auf der Bühne mit geschlossenen Augen Bassgitarre. © picture alliance / ZUMAPRESS.com Foto: Lora Olive

Jazz goes Sting

28.05.2024 23:30 Uhr

Stings Beziehung zum Jazz beruht auf Gegenseitigkeit. Seine Songs werden von Jazzmusiker*innen unterschiedlichster Couleur interpretiert. mehr

Fred Hersch spielt mit geschlossenen Augen Piano. © imago images Foto: Ángel Medina

Der Pianist Fred Hersch: still, dem Klang lauschend

29.05.2024 23:30 Uhr

Mit seinem neuen Soloalbum ist der Pianist Fred Hersch bei ECM genau richtig aufgehoben: "Silent, Listening". mehr

Eine Frau posiert mit einem Saxofon. © Stephanie Tarrant Foto: Stephanie Tarrant

Lady Liberty #42: Sisters in Jazz - Netzwerke

03.06.2024 23:30 Uhr

Seit 2021 stehen in "Lady Liberty" Jazzerinnen im Fokus. Wie ist die Situation von Frauen im Jazz heute und wie sind sie vernetzt? mehr

Ein Blick über das Publikum auf die Hauptbühne des Elbjazz Festivals 2023 am Abend © Imago Images / Funke Foto Services Foto: Marcelo Hernandez

Quo vadis, Elbjazz?

04.06.2024 23:30 Uhr

Das Hamburger Elbjazz bot schon immer eine große Genre-Vielfalt. Wir gehen der Frage nach wie viel Pop das Festival braucht. mehr

Monty Alexander am Piano auf der Bühne des 34. Festival de jazz sous le chapiteau. © / PHOTOPQR/LA DEPECHE DU MIDI Foto: Pierre Vignaux

"Monty's Magic Moments" - Monty Alexander zum 80. Geburtstag

05.06.2024 23:30 Uhr

Der jamaikanische Jazzpianist Monty Alexander wird 80 Jahre alt. Am Piano lässt er sich leiten von seinem "Magical Spirit". mehr

Noch mehr Jazz bei NDR Kultur