Das Journal auf NDR Kultur

Ein neuer Houllebecq erscheint, und die Kritik ist verzückt? Das Journal will wissen, warum. Ein großes Museum in Norddeutschland wirft über Nacht seinen Direktor raus? Das Journal will wissen, warum. Kevin Spacey wird aus Filmen geschnitten, und die junge Paula Beer ist reif für Hollywood? Auch das ist Gesprächsstoff fürs Journal.

Neu: Das "Journal" als Podcast
Podcast-Teaserbild Das Journal von NDR Kultur © NDR

Die komplette Journal-Sendung als Podcast

Das "Journal" informiert umfassend über das aktuelle Kulturgeschehen, setzt Schwerpunkte und spürt kulturpolitische und künstlerische Trends auf. mehr


Was immer Kultur und Gesellschaft umtreibt - ob Sexismus und Gewalt hinter den Kulissen, knifflige Ethik-Debatten oder auch große Fragen wie die, warum die Kunst unser Leben verbessert, was Intellektuelle zu sagen haben und was Künstliche Intelligenz für unser Mensch-Sein bedeutet: Wir sprechen darüber, kommentieren, ordnen ein. Täglich, montags bis freitags. Immer ab 18 Uhr. Im Journal auf NDR Kultur oder dann, wann Sie mögen - als Podcast oder in der NDR Kultur App.

Blick auf den Eingang des Herzog Anton Ulrich-Museums in Braunschweig. © NDR Foto: Julius Matuschik

Lockerungen für die Kulturwelt

04.03.2021 18:00 Uhr

Thomas Richter, Direktor im Herzog Anton Ulrich-Museum in Braunschweig, rät zu vorsichtigem Öffnen und braucht Zeit. mehr

Ein Buch auf gelbem Hintergrund. © suze / photocase.de Foto: suze / photocase.de

Frauenpower in der Verlagswelt: der Ecco-Verlag

03.03.2021 18:00 Uhr

Der neue Hamburger Ecco-Verlag veröffentlicht ein "weibliches" Programm. Ein Gespräch mit Heide Kloth. mehr

Briefmarke 50 Jahre Deutscher Musikrat © IMAGO / Schöning, imago 0051736873 Foto: IMAGO / Schöning

Keine Gleichstellung in deutschen Berufsorchestern

02.03.2021 18:00 Uhr

Nur jede fünfte Soloposition ist mit einer Frau besetzt. Ein Gespräch mit Susann Eichstädt vom Deutschen Musikrat. mehr

Berlinale Bären stehen in einer Reihe © picture alliance/dpa | Christoph Soeder Foto: Christoph Soeder

Berlinale online: Katja Nicodemus zum Auftakt

01.03.2021 18:00 Uhr

Heute beginnt die 71. Berlinale als Online-Ausgabe. Ein Gespräch mit Filmkritikerin Katja Nicodemus. mehr

Anhänger der Keshet Deutschland bei der Christopher Street Day Parade in Berlin © picture alliance/dpa/Revierfoto

Verein "Keshet" will queeren Juden eine Plattform bieten

26.02.2021 18:00 Uhr

Der Verein kämpft für die Sichtbarkeit von queer-jüdischen Menschen. Ein Gespräch mit dem Gründungsmitglied Monty Ott. mehr

Komplette Journal-Sendungen zum Nachhören

Podcast-Teaserbild Das Journal von NDR Kultur © NDR
23 Min