Archiv

Das Journal auf NDR Kultur

Ein neuer Houllebecq erscheint, und die Kritik ist verzückt? Das Journal will wissen, warum. Ein großes Museum in Norddeutschland wirft über Nacht seinen Direktor raus? Das Journal will wissen, warum. Kevin Spacey wird aus Filmen geschnitten, und die junge Paula Beer ist reif für Hollywood? Auch das ist Gesprächsstoff fürs Journal.

Neu: Das "Journal" als Podcast
Podcast-Teaserbild Das Journal von NDR Kultur © NDR

Die komplette Journal-Sendung als Podcast

Das "Journal" informiert umfassend über das aktuelle Kulturgeschehen, setzt Schwerpunkte und spürt kulturpolitische und künstlerische Trends auf. mehr


Was immer Kultur und Gesellschaft umtreibt - ob Sexismus und Gewalt hinter den Kulissen, knifflige Ethik-Debatten oder auch große Fragen wie die, warum die Kunst unser Leben verbessert, was Intellektuelle zu sagen haben und was Künstliche Intelligenz für unser Mensch-Sein bedeutet: Wir sprechen darüber, kommentieren, ordnen ein. Täglich, montags bis freitags. Immer ab 18 Uhr. Im Journal auf NDR Kultur oder dann, wann Sie mögen - als Podcast oder in der NDR Kultur App.

Bücher © picture alliance/dpa Foto: Sebastian Gollnow

Papiermangel: Wie geht die Verlagsbranche damit um?

07.12.2021 18:00 Uhr

Kurz vor Weihnachten macht die Papierknappheit die Buchbranche nervös. Ein Gespräch mit dem Verleger Thedel von Wallmoden. mehr

Olaf Scholz © picture alliance / photothek Foto: Florian Gaertner

Olaf Scholz will "einen Stil prägen" - wie könnte dieser aussehen?

06.12.2021 18:00 Uhr

Ein Gespräch mit Giovanni di Lorenzo, Chefredakteur der Wochenzeitung "Die Zeit", über den künftigen Bundeskanzler. mehr

Ein Mann mit einer Prothese spielt Klavier © picture alliance / Zoonar | Max

Zu viele Barrieren für Menschen mit Behinderung im Kultursektor

03.12.2021 18:00 Uhr

Die Performerin und Theaterpädagogin Sophia Neises spricht im Interview über den Abbau von "Barrieren im Kopf". mehr

Olaf Zimmermann, der Geschäftsführer des Deutschen Kulturrats. © picture alliance/dpa Foto: Carsten Koall

"Die selbständigen Künstler haben mal wieder das Nachsehen"

02.12.2021 18:00 Uhr

Ein Gespräch mit dem Geschäftsführer des Deutschen Kulturrats Olaf Zimmermann über die aktuellen Corona-Beschlüsse. mehr

Gerhard Wolf steht neben der Skulptur "Maske der Medea" vor dem Wohnhaus von Christa Wolf in Berlin-Pankow. © picture alliance / dpa Foto: Jörg Carstensen

Was bleibt? Zum zehnten Todestag von Christa Wolf

01.12.2021 18:00 Uhr

Christa Wolf war eine der herausragenden Stimmen der DDR-Literatur. Ein Gespräch mit ihrem Ehemann Gerhard Wolf. mehr

Komplette Journal-Sendungen zum Nachhören