Glaubenssachen

In den Glaubenssachen auf NDR Kultur geben Autorinnen und Autoren Antworten auf die großen Fragen des Lebens. An den Grenzen der Alltagswelt erkunden sie das Verhältnis von Religion und Gesellschaft. Untenstehend finden Sie die Manuskripte der vergangenen Sendungen. Sie können die Glaubenssachen auch als Podcast abonnieren.

Ausgrenzung einer Person - hier Symbolbild mit Spielfiguren © picture alliance/Chromorange Foto: Michael Bihlmayer

Dumm sind immer die anderen

10.07.2022 08:40 Uhr

Ist es dumm, an Gott zu glauben? Oder ist ein gewisses Maß an Dummheit vielleicht sogar Voraussetzung für das Christentum? mehr

Professor Wilhelm Schmid © dpa Foto: Paul Zinken

Liebe bis in den Tod und darüber hinaus

03.07.2022 08:40 Uhr

Abschied nehmen müssen irgendwann im Leben alle Menschen von geliebten Anderen. Es ist schwer, mit dem Unfassbaren umzugehen. Viele Fragen stellen sich. mehr

Kirchenglocke der Marktkirche in Hannover © picture alliance/dpa Foto: Silas Stein

Glocken

26.06.2022 08:40 Uhr

Glocken gibt es in vielen Klangfarben und Resonanzen. Und vielfältig sind auch die Anlässe, weltliche wie kirchliche, zu denen die Glocken ertönen. mehr

Sonne scheint am Horizont © picture alliance Foto: Jan Eifert

Über den Zenit hinaus - und dann?

19.06.2022 08:40 Uhr

In der Mitte des Jahres inne zu werden, dass man auch selbst den Zenit des Lebens überschritten hat, das stellt vor biographische Herausforderungen. mehr

Bienen fliegen bei strahlendem Sonnenschein zu ihrem Stock. © picture alliance/dpa Foto: Frank Rumpenhorst

"Die unverdrossne Bienenschar..."

12.06.2022 08:40 Uhr

Bienen und ihr Honig spielen nicht nur in Paul Gerhardts Sommerlied eine wichtige Rolle. Auch in der Bibel kommen sie vor. Geistig-geistliche Gedanken zu den fleißigen Insekten. mehr