Am Morgen vorgelesen

Spannung und Fantasie zum Frühstück mit einem abwechslungsreichen Literatur-Programm - das bietet "Am Morgen vorgelesen" auf NDR Kultur. Jede Woche von Montag bis Freitag ab 8.30 Uhr. In der Regel sind die 30-minütigen Lesungen mit Beginn der jeweiligen Sendung für sieben Tage hier im Internet zu hören.

Im Programm laufen Neuerscheinungen und Klassiker der Weltliteratur, gesprochen von prominenten Schauspielern und gelegentlich auch vom Autor oder der Autorin selbst. Zu jedem Werk geben wir eine kleine Einführung.

Die Beiträge vergangener Sendungen finden Sie unten in chronologischer Reihenfolge.

Weitere Informationen
Eine Frau sitzt auf einem Steg und liest ein Buch. © picture alliance / Bildagentur-online/Tetra Images | Bildagentur-online/Tetra-Images

Lesungen im Sommer: Zwölf literarische Debüts in zwölf Wochen

Die Kulturradios der ARD bieten eine Bühne für den literarischen Nachwuchs und stellen jede Woche einen Roman vor. mehr

Der Autor Mischa Mangel im Porträt © SR/Suhrkamp Verlag

Marek Harloff liest "Ein Spalt Luft" von Mischa Mangel

02.08.2021 08:30 Uhr

Der Roman erzählt einfühlsam vom Leben eines jungen Mannes, der seine eigene Geschichte und die seiner Familie umkreist. mehr

Der Schauspieler Bernhard Conrad neben einem Mikofon im Studio von NDR Kultur. © NDR Foto: Axel Herzig

Bernhard Conrad liest "Wir sind allein unter den Bäumen"

26.07.2021 08:30 Uhr

In Jonathan Böhms Roman erinnert sich eine Gruppe von Freunden an ihre Jugendzeit im Osten, die alles andere als stabil war. mehr

Die Schauspielerin Lisa Hrdina im Porträt. © picture-alliance | DORIS SPIEKERMANN-KLAAS TSP

Lisa Hrdina liest "Wie man mit einem Mann unglücklich wird"

19.07.2021 08:30 Uhr

Ruth Herzbergs Roman ist eine Geschichte über das Begehren in seiner Totalität. Daraus liest Lisa Hrdina. mehr

Die Autorin Lisa Krusche hält ihr Buch "Unsere anarchistischen Herzen" in der Hand. © picture alliance/dpa | Julian Stratenschulte

Lesung: "Unsere anarchistischen Herzen" von Lisa Krusche

12.07.2021 08:30 Uhr

Lisa Hrdina und Marina Frenk lesen aus Krusches Roman, in dem zwei junge Frauen das eigene Leben suchen. mehr

Die Autorin Ilia Vasella im Porträt. © SWR/Flurina Rothenberger Foto: Flurina Rothenberger

Isabella Bartdorff liest "Windstill" von Ilia Vasella

05.07.2021 08:30 Uhr

In Ilia Vasellas Roman konfrontiert ein Unglück eine heitere Sommergesellschaft unvermittelt mit dem Tod. mehr