Archiv

Sonntagsstudio

NDR Kultur bringt die Literatur in den Norden - im "Sonntagsstudio" dokumentieren wir die aufregendsten Begegnungen mit ihr. In der Reihe "Der Norden liest" (ehemals: "Autoren lesen"), der ältesten und renommiertesten Lesereihe im deutschen Hörfunk, kommen die Autoren selbst zu Wort: Literaten wie Daniel Kehlmann, Margriet de Moor, Juli Zeh, Michael Köhlmeier, Leïla Slimani und viele andere, aber auch berühmte Sachbuch-Autoren wie Ian Kershaw, Pascale Hugues und Ronald Reng waren in der jüngeren Vergangenheit zu Gast, um ihre aktuellen Werke vorzustellen - nicht nur in den Metropolen Hamburg und Hannover, sondern auch in Stade, Lübeck, Rostock, Osnabrück, Göttingen, Greifswald, Ahrensburg und überall sonst, wo Bücher geliebt werden.

Das "Sonntagsstudio" ist darüber hinaus der Ort für unsere Diskussionsreihen "Herrenhäuser Gespräche" und "HörSalon im Bucerius Kunst Forum" - und es präsentiert aufwändige Studioproduktionen zu besonderen literarischen und historischen Gedenktagen.

Alexander Solloch und Lisa Kreißler halten sich die Zeitschrift "Bravo" vor ihr Gesichter. © NDR Foto: Julia Beyer

Land in Sicht: Bücher über Scham

26.06.2022 20:00 Uhr

Der Mensch schämt sich, so lange er lebt: wie daraus Literatur wird, darüber diskutieren wir am Beispiel von Inès Bayard und Wilhelm Genazino. mehr

Ein leerer Hörsaal an der Universität. © dpa Foto: Peter Endig

Herrenhäuser Gespräch: Allein gelassen oder selbst isoliert?

19.06.2022 20:00 Uhr

Studieren - die schönste Zeit des Lebens! Eigentlich. Nach zwei Jahren fast ausschließlich digitalem Lernen klagen immer merh Studierende über psychische Probleme. mehr

Schriftstellerin Fatma Aydemir. © Carlotta Verweyen Foto: Carlotta Verweyen

Der Norden liest: Fatma Aydemir

12.06.2022 20:00 Uhr

Der Vater stirbt, seine Familie kommt wieder zusammen. Aber was bedeutet das eigentlich: Familie? Und wie wird sie die Geister wieder los, die sie quälen - die "Dschinns"? mehr

Lisa Kreißler und Juliane Bergmann lachen in die Kamera. © Juliane Bergmann Foto: Juliane Bergmann

Land in Sicht: Bücher aus der Unterwelt

05.06.2022 20:13 Uhr

In den Tiefen lauern die großen Emotionen! Lisa Kreißler und Juli Bergann diskutieren über Bücher, die uns in den Untergrund führen – und steigen selbst hinab. mehr

Joachim Dicks, Sirka Elspaß und Jo Lendle sitzen mit Mikrofonen auf einer Bühne. © Franziska König Foto: Franziska König

Der Norden liest: Sirka Espaß und Jo Lendle

22.05.2022 20:00 Uhr

Schlafstörungen, Muttersuche und der Mut, den Blick in die Vergangenheit zu richten – das sind nur einige der Gemeinsamkeiten in den Texten von Sirka Elspaß und Jo Lendle. mehr