NDR Kultur  | Archiv

Buchempfehlungen von NDR Kultur

NDR Kultur stellt regelmäßig neue Bücher vor. Alle Empfehlungen gibt es auch als Podcast. Die Roman-Rezensionen nach Sendedatum sortiert:

"Der Freund": Ein ungewollter neuer Begleiter

21.01.2020 12:40 Uhr

Die Heldin in Sigrid Nunez' Roman "Der Freund" kommt unter unglücklichen Umständen zu einem Hund. Die Beziehung zu ihm hilft ihr über die Trauer um einen verstorbenen Freund hinweg. mehr

Madame Nielsen schreibt gegen die Angst: "Das Monster"

20.01.2020 12:40 Uhr

Madame Nielsen ist eine kompromisslose Künstlerin, bei der sich Kunst und Leben miteinander verbinden. Das macht auch ihr Roman "Das Monster" deutlich - ein Kunstwerk ganz aus Sprache. mehr

Annette Kolbs Briefe an Schriftstellerinnen und Schriftsteller

17.01.2020 12:40 Uhr

Annette Kolbs Briefe an Freunde und Kollegen sind historische Dokumente eines dramatischen Jahrhunderts. Das Buch "Ich hätte dir noch so viel zu erzählen" zeichnet das Porträt einer mutigen Frau. mehr

Michael Köhlmeiers selbst erdachte Märchen

15.01.2020 12:40 Uhr

"Die Märchen" von Michael Köhlmeier erzählen nicht nur von unseren Urängsten, von Qual, Leid und gewaltsamem Tod. Sie erzählen auch davon, wie der einzelne um Selbstbehauptung ringt. mehr

Oliver Sacks' erste Lieben und letzte Fälle

14.01.2020 12:40 Uhr

Der bekannte Neurologe Oliver Sacks ist im Jahr 2015 verstorben. Aus Texten seines Nachlasses haben Mitarbeiter dieses tröstliche Buch zusammengestellt: "Alles an seinem Platz". mehr

Vom Wunsch begehrt zu werden

13.01.2020 12:40 Uhr

Was Männer wollen, scheinen alle zu wissen. Was Frauen wollen, möchte kaum jemand hören. Lisa Taddeos beschreibt in ihrem Buch die Sehnsüchte von "Three Women - Drei Frauen". mehr

Mehr Kultur

04:31
Kulturjournal
04:56
Kulturjournal
04:23
Kulturjournal