Archiv

Buchempfehlungen von NDR Kultur

NDR Kultur stellt regelmäßig neue Bücher vor. Alle Empfehlungen gibt es auch als Podcast. Die Roman-Rezensionen nach Sendedatum sortiert:

Rainer Wieland (Hg.): "Stand spät auf, legte mich dann aber wieder hin" © Piper

Tagebuch: "Stand spät auf, legte mich dann aber wieder hin"

02.12.2020 12:40 Uhr

Der Band "Stand spät auf, legte mich aber dann wieder hin" versammelt eine Vielzahl an Tagebüchern aus 500 Jahren. mehr

Fran Kimmel: "Hannahs Gefühl für Glück" © dtv

"Hannahs Gefühl für Glück": Wintermärchen von Fran Kimmel

01.12.2020 12:40 Uhr

Fran Kimmels Roman "Hannahs Gefühl für Glück" spielt im kanadischen Winter. Dennoch ein in dieser Zeit wärmendes Buch. mehr

Gustave Flaubert: "Lehrjahre der Männlichkeit" © Hanser

Gustave Flaubert: "Lehrjahre der Männlichkeit"

30.11.2020 12:40 Uhr

Gustav Flauberts zweiter Roman "Lehrjahre der Männlichkeit - Geschichte einer Jugend" ist in Deutschland wenig bekannt. mehr

Georges Simenon: "Aus den Akten der Agence O" (Cover) © Kampa

Georges Simenon: "Aus den Akten der Agence O"

26.11.2020 12:40 Uhr

Sechs Krimi-Geschichten mit Kommissar Maigrets ehemaligem Assistenten Torrence, der jetzt als Privatdetektiv tätig ist. mehr

Dagmar Fohl: "Wer ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Welt"

"Wer ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Welt"

25.11.2020 12:40 Uhr

Dagmar Fohl hat die Romanbiografie eines persönlich gescheiterten, weitgehend vergessenen Helden geschrieben. mehr

Jenny Fagerlund: "24 gute Taten" © DuMont

Liebenswertes Buch: Jenny Fagerlunds "24 gute Taten"

24.11.2020 12:40 Uhr

"24 gute Taten" von Jenny Fagerlund ist eine liebenswürdige Geschichte wie ein Adventskalender - auf 24 Tage verteilt. mehr

Mehr Kultur

Szene aus dem Film "Das Geheimnis des Totenwaldes" mit Matthias Brandt und Karoline Schuch © NDR/ConradFilm, Bavaria Fiction 2020

"Göhrde-Morde": Die Hintergründe des wahren Kriminalfalls

Die "Göhrde-Morde" sorgten Ende der 80er-Jahre für Aufsehen. Um den für das Erste verfilmten Kriminalfall gibt es ein großes Angebot. mehr

Amanda Seyfried als Marion Davies und Gary Oldman als Herman Mankievicz - Szene aus dem Spielfilm "Mank" von David Fincher © Netflix

"Mank" - Finchers Reflektion über Hollywoods Goldene Ära

David Fincher klärt im Netflix-Film "Mank", wer das Drehbuch zu "Citizen Kane" schrieb: Orson Welles oder Herman J. Mankiewicz? mehr

Herta Müller, Literaturnobelpreisträgerin © NDR Foto: Marco Maas

Usedomer Literaturtage 2020 starten - Lesungen im Stream

Neben Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller ist auch Saša Stanišić zu Gast. Die Lesungen werden ab Donnerstag per Stream übertragen. mehr

Sopranistin Christine Süßmuth bei der Probe des Balthasar-Neumann-Chores © Büro für internationale Kulturprojekte

Profisport-Konzept ermöglicht gemeinsames Proben

"Was Fußballer können, muss in der Kultur auch gehen", dachte sich der Balthasar-Neumann-Chor. Ein Bericht aus der Gruppenquarantäne. mehr