Stand: 14.12.2017 07:28 Uhr

NDR Kultur à la carte

In der Sendung "NDR Kultur à la carte" sind Menschen zu Gast, die etwas zu sagen haben. Menschen, die Geschichten erzählen, die sich Gedanken machen über die Welt. Menschen, die Neues planen und die zurückblicken können auf Leistungen und Fehlschläge, auf Begegnungen und Abenteuer. Dreimal in der Woche - montags, mittwochs und freitags um 13 Uhr - ist ein Gast aus der weiten Welt der Kultur eingeladen: Musiker, Schriftsteller, Schauspieler, Bildende Künstler, Filme- und Theatermacher, Unternehmer und Wissenschaftler.

Neugierig, kritisch und überraschend

Die Gäste stellen sich eine Stunde lang den neugierigen, kritischen und überraschenden Fragen unserer Moderatoren. Und sie bekommen die Gelegenheit, ihre Gedanken auch einmal vertieft darzustellen, abseits von der Hektik des Alltags.

Weitere Informationen
Links sitzt ein Mann auf einer Bank und grinst, rechts neben ihm sitzt eine lachende Frau, die sich an den Mann lehnt. © Felix Broede Foto: Felix Broede

NDR Kultur à la carte EXTRA: Musiker bekommen eine Bühne

Immer mittwochs bietet NDR Kultur ab 13 Uhr Künstlerinnen und Künstlern im Studio eine Bühne. mehr

NDR Kultur à la carte EXTRA - immer mittwochs

Die Konzertreihe "EXTRA" entstand im ersten Corona-Winter. Regelmäßig haben wir norddeutsche Musikerinnen und Musiker mit einem Live-Konzert präsentiert - bei uns im Studio, im Radio und als Videolivestream. So hat NDR Kultur während der Corona-Krise Künstlerinnen und Künstler in Norddeutschland unterstützt.

In der zweiten Staffel von EXTRA kommen wieder viele bekannte Gäste ins Studio von NDR Kultur. Den Aufschlag machte die klassische Pianistin Ragna Schirmer. Unter anderem mit dabei waren bereits der Klavierkabarettist Bodo Wartke, die Liedermacherin Fidi Steinbeck, Jazzsängerin Ulita Knaus und der Lautenist Alon Sariel. Im Anschluss werden alle Konzerte als Video angeboten und sind unter ndr.de/extra abrufbar.

Hanjo Kesting © Peter Köhn Foto: Peter Köhn

Woran erkennt man einen Klassiker?

03.02.2023 13:00 Uhr

"Werther", "Madame Bovary", "Effi Briest" - Klassiker der Weltliteratur. Aber warum eigentlich? Hanjo Kesting verrät es. mehr

Matthias Höfs und Nikita Volov © Sibylle Zettler / Zuzanna Special Foto: Sibylle Zettler / Zuzanna Special

Matthias Höfs mit Trompetenwerken aus fünf Jahrhunderten

01.02.2023 13:00 Uhr

Als Solist und Lehrer ist er eine Institution. Matthias Höfs zeigt uns die kammermusikalische Seite seines Instruments. mehr

Die Autoren Juli Zeh und Simon Urban © Peter von Felbert Foto: Peter von Felbert

"Zwischen Welten" - der neue Roman von Juli Zeh & Simon Urban

30.01.2023 13:00 Uhr

Beziehungen im Kleinen können den Zustand einer Gesellschaft abbilden. Darüber schreiben Juli Zeh und Simon Urban in ihrem neuen Roman "Zwischen Welten". mehr

Michael Batz © Elbe & Flut Foto: Astrid Hüller

Dramaturg Michael Batz zum Holocaust-Gedenktag

27.01.2023 13:00 Uhr

Immer wieder ein neuer Mosaikstein: Michael Batz durchleuchtet Hamburgs NS-Vergangenheit. mehr

Herbert Schuch und Gülru Ensari © Felix Broede Foto: Felix Broede

Klavierduo und Ehepaar: Herbert Schuch und Gülru Ensari

25.01.2023 13:00 Uhr

Die beiden Pianisten haben inzwischen drei Alben miteinander veröffentlicht. Bei NDR Kultur spielen sie live ein Konzert zu vier Händen. mehr