Stand: 12.05.2017 15:54 Uhr

Herrenhäuser Gespräch: Was ist eine gute Mutter?

Eine Mutter mit Kind beim Kochen in der eigenen Küche.

Die meisten Mütter wünschen sich, Familie, Beruf und eigene Interessen unter einen Hut zu kriegen. Im Alltag erweist sich das freilich als schwierig; viele Mütter haben deshalb ein schlechtes Gewissen. Dabei belegen Studien, dass Berufstätigkeit und Leistungsbereitschaft von Müttern positiven Einfluss auf Schulleistungen, Selbstvertrauen und Leistungsmotivation der Jugendlichen haben. Auch wächst die Zufriedenheit in Familien, wenn Frauen ihre Mutterrolle eigenen Erfahrungen und Bedürfnissen gemäß gestalten. Wie sieht ein zeitgemäßes Mutterbild aus? Wie ändert sich die Rolle der Väter? Wie befreien sich Mütter vom schlechten Gewissen? Was macht eine gute Mutter aus?

Die Podiumsgäste:

• Prof. Dr. Barbara Vinken
Literaturwissenschaftlerin, Ludwig-Maximiliansuniversität München

• Peter Schneider
Schriftsteller, u.a. "Die Lieben meiner Mutter"

• Christiane Henry-Huthmacher
Koordinatorin für Bildungs-, Familien- und Frauenpolitik, konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

• Prof. Dr. Una M. Röhr-Sendlmeier
Entwicklungspsychologin, Universität Bonn

Moderation: Ulrich Kühn (NDR Kultur)

Die Aufzeichnung der öffentlichen Veranstaltung wird am Sonntag, den 9. Juli um 20.00 Uhr im NDR Kultur Sonntagsstudio gesendet.

Herrenhäuser Gespräch: Was ist eine gute Mutter?

Wie sieht die Mutterrolle heute aus - und welche Freiheiten haben Frauen bei ihrer Lebensplanung? Experten diskutieren am 27. Juni in Hannover.

Art:
Diskussion
Datum:
Ort:
Tagungszentrum Schloss Herrenhausen
Herrenhäuser Straße 5
30419  Hannover
Preis:
Der Eintritt ist frei.
Hinweis:
Es stehen 250 Sitzplätze zur Verfügung (freie Platzwahl). Die Türen öffnen 45 Minuten vor Beginn.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Aus Höflichkeit gegenüber den Vortragenden schließen wir den Einlass mit Beginn der Veranstaltung. 

Service für Hörgeräteträger
Unter events@volkswagensstiftung.de können Sie einen Taschenempfänger mit Kopfhörer vorbestellen.
In meinen Kalender eintragen

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Sonntagsstudio | 09.07.2017 | 20:00 Uhr