NDR Elbphilharmonie Orchester

Zu Gast: Mirga Gražinytė-Tyla

Freitag, 01. Februar 2019, 20:00 bis 22:00 Uhr

Mit nur 29 Jahren wurde sie im Jahr 2016 Chefdirigentin des City of Birmingham Symphony Orchestra und trat damit in die Fußstapfen so bedeutender Pultgrößen wie Sir Simon Rattle, Andris Nelsons und Sakari Oramo: die litauische Dirigentin Mirga Gražinytė-Tyla. Nun kommt sie erstmals auch zum NDR Elbphilharmonie Orchester - und mit ihr ein weiterer Debütant und Überflieger: Pianist Denis Kozhukhin.

Mirga Gražinytė-Tyla dirigiert das NDR Elbphilharmonie Orchester. © NDR

Mirga Gražinytė-Tyla über Strawinskys "Feuervogel"

"Es ist eine unglaubliche Inspiration", so Mirga Gražinytė-Tyla über Igor Strawinskys "Feuervogel" - das Werk, mit dem die junge Dirigentin ihr Debüt beim NDR Elbphilharmonie Orchester gibt.

4,52 bei 23 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Strawinskys Ballett

Bild vergrößern
Eine absolute Überfliegerin in ihrem Fach: Dirigentin Mirga Gražinytė-Tyla debütiert beim NDR Elbphilharmonie Orchester.

Das Wort "Tyla", das die Senkrechtstarterin an ihren Nachnamen angehängt hat, bedeutet übrigens "Stille" - und aus ebendieser erwächst auch das große Orchesterwerk, das sie für ihr Debüt ausgewählt hat: Igor Strawinskys Ballett um den sagenumwobenen Feuervogel, mit dessen Hilfe Prinz Iwan über den bösen Zauberer Kastschej triumphiert. Für die Vertonung dieser Geschichte war der russische Komponist sehr kreativ und schuf vielfarbig schillernde Klänge, die auch das selten gehörte Eröffnungsstück des Konzertabends kennzeichen: "D'un matin de printemps" aus der Feder der französischen Komponistin Lili Boulanger.

Ein weiterer Überflieger

In der Mitte des Programms dann ein weiteres Debüt eines jungen Überfliegertalents: Der russische Pianist Denis Kozhukhin, wie Gražinytė-Tyla ebenfalls Jahrgang 1986, spielt Prokofjews rhythmisch höchst vitales Fünftes Klavierkonzert.

Das Programm

Mirga Gražinytė-Tyla dirigiert Strawinskys "Feuervogel"

Claude Debussy: La cathédrale engloutie
Sergej Prokofjew: Klavierkonzert Nr. 5 G-Dur op. 55
Igor Strawinsky: Der Feuervogel, Ballettmusik

Denis Kozhukhin, Klavier
NDR Elbphilharmonie Orchester
Ltg.: Mirga Gražinytė-Tyla

Live aus der Elbphilharmonie Hamburg

übersicht
NDR Elbphilharmonie Orchester

NDR Elbphilharmonie Orchester

NDR Elbphilharmonie Orchester

Das Flaggschiff der NDR Ensembles ist das Residenzorchester der Elbphilharmonie Hamburg. Festivalauftritte und Konzertreisen führen es auf die weiteren großen Bühnen der Welt. mehr

weitere konzerte

Konzerte und Opern auf NDR Kultur

Hier verpassen Sie kein Konzerthighlight! Eine Übersicht der kommenden musikalischen Höhepunkte auf NDR Kultur. mehr

Konzerte

Sollten Sie einmal ein Konzerthightlight auf NDR Kultur verpasst haben, finden Sie hier eine Übersicht der musikalischen Höhepunkte, die nachgehört werden können. mehr