Niedersachsen führend bei Windkraft - Süden hängt hinterher

Stand: 18.01.2023 15:55 Uhr

551 neue Windräder an Land wurden in Deutschland im vergangenen Jahr installiert. Viel zu wenig, um die Klimaziele der Bundesregierung zu erreichen, beklagt der Branchenverband Windenergie.

Niedersachsen gehört nach Schleswig-Holstein immerhin zu den Bundesländern, in denen die meisten neuen Windenergieanlagen an Land installiert worden sind. 99 neue Windräder sind hierzulande dazugekommen. Insgesamt stehen damit in Niedersachsen fast 6.200 Windräder, mehr als 20 Prozent aller Windräder bundesweit - damit ist Niedersachsen führend in der Windkraft. Zusammen erreichen die Anlagen eine installierte Leistung von zwölf Gigawatt. Auch bei den Zuschlägen für weitere Windenergieanlagen liegt Niedersachsen vorn.

Verband: Bundesländer sollen Ausbau vorantreiben

Für den Bundesverband Windenergie sind denn auch die süddeutschen Bundesländer die Sorgenkinder. Vor allem Bayern und Baden-Württemberg hinken bezogen auf ihre große Landesfläche beim Ausbau besonders hinterher. Der Branchenverband Windenergie appelliert deshalb an die Bundesländer, die neuen gesetzlichen Freiräume, die die Bundesregierung im vergangenen Jahr geschaffen hat, zu nutzen und den Ausbau der Windenergie voranzutreiben.

Weitere Informationen
. © Screenshot
1 Min

Enercity - einer der größten Windstromanbieter

Allein an der ostfriesischen Küste betreibt der Konzern 166 Windkraftanlagen und produziert Strom für 240.000 Haushalte. (18.01.2023) 1 Min

Windkrafträder. © NDR

Niedersachsen will Windkraft-Ausbau per Gesetz beschleunigen

Jeder Kommune sollen eigene Ausbauziele vorgegeben werden. Das Ziel: eine Verdopplung der Flächen binnen vier Jahren. (27.12.2022) mehr

Mausohr-Fledermäuse hängen nebeneinander an einer Decke. © NABU Foto: Karl Heinz Bickmeier

Windräder: Stärkerer Schutz von Fledermäusen gefordert

Bei jeder neuen Anlage müsse eine sogenannte Abschaltautomatik eingebaut werden, so Tierschützer aus Niedersachsen. (17.12.2022) mehr

Drei Windräder stehen unter leicht bewölktem Himmel. © NDR Foto: Julius Matuschik

Windpark-Pläne in der Region Braunschweig sind unwirksam

Das hat das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht Lüneburg geurteilt. Der Bau von bis zu 250 Windrädern verzögert sich. (15.12.2022) mehr

Strommast mit Sonnenstrahlen © Fotolia.com Foto: Gina Sanders

Länder im Norden fordern günstigeren Strom als im Süden

Die Energieminister kritisieren, dass etwa Bayern jahrelang den Ausbau von Stromnetzen und Windkraft vernachlässigt habe. (24.09.2022) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 18.01.2023 | 12:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Windenergie

Energie

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

Ein Rasensprenger wässert einen Rasen vor einem Haus. © picture alliance/ Panama Pictures Foto: Christoph Hardt

Region Hannover schränkt Bewässerung im Sommer erneut ein

Trotz des Hochwassers sei die Grundwasserlage weiterhin kritisch. Im Vergleich zum Vorjahr sind die Regeln aber lockerer. mehr