Bad Essen: Falsche Kripo-Beamte am Telefon

In Bad Essen haben sich laut Polizei Anrufe von falschen Kriminalpolizisten gehäuft. Angerufene sollten keine Auskunft über ihre Finanzen geben, so der Rat der echten Beamten. mehr

Hafen-Ausbau Bohmte vor Oberverwaltungsgericht

Der geplante Hafen-Ausbau in Bohmte beschäftigt heute das Oberverwaltungsgericht in Lüneburg. Eine Anwohnerin aus der Gemeinde bei Osnabrück hatte gegen das Projekt geklagt. mehr

Cloppenburger wegen Totschlags angeklagt

Ein 55-Jähriger ist vor dem Landgericht Oldenburg wegen Totschlags angeklagt worden. Er soll seine Freundin wiederholt misshandelt haben. Nach der letzten Attacke starb die Frau. mehr

Geeste: Frau bei Unfall leicht verletzt

Eine Frau ist bei Geeste mit ihrem Auto verunglückt und leicht verletzt worden. Das Fahrzeug hatte sich überschlagen. Die 25-Jährige wurde eingeklemmt und musste befreit werden. mehr

Mann spaziert auf Gleisen - Bahn muss notbremsen

Wegen eines möglichen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr bei Bramsche ermittelt die Polizei. Weil ein Mann auf den Gleisen lief, musste ein Zug eine Notbremsung einlegen. mehr

Jederzeit zum Nachhören

Nachrichten aus Ihrer Region

Fürstenau: 34-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Ein 34-Jähriger ist am Mittwoch in Fürstenau im Landkreis Osnabrück bei einem Unfall schwer verletzt worden. Eine Frau war mit ihrem Auto auf die Gegenfahrbahn geraten. mehr

Fast acht Millionen Bürger: Niedersachsen wächst

2018 ist Niedersachsen gegenüber 2017 vor allem durch Zuzug um 20.000 Einwohner gewachsen. Laut Landesamt für Statistik gibt es trotzdem deutlich mehr Sterbefälle als Geburten. mehr

Partielle Mondfinsternis verzaubert trotz Wolken

Mancherorts in Niedersachsen haben Wolken den Blick auf die partielle Mondfinsternis verdeckt. In Teilen der Lüneburger Heide war das Naturschauspiel dennoch gut zu sehen. mehr

Fürstenau: Familie bei Unfall schwer verletzt

Am Dienstag ist eine fünfköpfige Familie mit dem Auto bei Fürstenau (Landkreis Osnabrück) verunglückt. Die beiden Erwachsenen und drei Kinder kamen schwer verletzt in eine Klinik. mehr

Steuersünder: Selbstanzeigen gehen weiter zurück

Die Zahl der Selbstanzeigen wegen hinterzogener Steuern ist in Niedersachsen im ersten Halbjahr erneut gesunken. Insgesamt zeigten sich 341 Personen an, 2018 waren es noch 471. mehr

Videos aus Ihrer Region

04:55
Hallo Niedersachsen

Zum Schluss

6 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Agrarministerin Otte-Kinast sorgt sich um die Bienen und in Cuxhaven beginnt das Deichbrand-Festival. Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 18. Juli 2019. Bildergalerie