Sögel: Schwertransport darf gleiche Route nehmen

Der Landkreis Emsland hält an der umstrittenen Route für einen Schwertransport fest. Im Mai war der Transport gestoppt worden, nachdem in Sögel etliche Bäume beschnitten worden waren. mehr

Junge Radfahrerin stirbt nach Kollision mit Lkw

In Osnabrück ist am Freitagnachmittag eine 18-jährige Radfahrerin von einem Lastwagen erfasst und tödlich verletzt worden. Der genaue Unfallhergang ist laut Polizei noch unklar. mehr

Düngeverordnung: Niedersachsen fordert Änderungen

Im Streit um eine verschärfte Düngeverordnung fordern Niedersachsens Landwirtschafts- und Umweltministerium Nachbesserungen vom Bund. Ein Aspekt: die umstrittenen "roten Gebiete". mehr

Bischof Bode: "Keine Alternative zu Reformen"

Osnabrücks Bischof Franz-Josef Bode hat die Mitarbeiter aufgefordert, trotz der Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche engagiert zu bleiben und mit ihm neue Wege zu gehen. mehr

00:53

Farbenfroher Start in den Tag

Klirrende Kälte sucht man vergebens. Doch die tiefstehende Sonne sorgte wie hier in Quakenbrück (Landkreis Osnabrück) am Donnerstag für einen winterlich farbenfrohen Sonnenaufgang. Video (00:53 min)

Jederzeit zum Nachhören

Nachrichten aus Ihrer Region

EWE und Telekom machen mit schnellem Internet ernst

EWE und Telekom wollen schnelles Internet nach Niedersachsen bringen. Dafür haben sie das Unternehmen "Glasfaser Nordwest" gegründet. Der Glasfaserausbau soll im April starten. mehr

Neue Organspende-Regeln: Das sagt Niedersachsen

Der Bundestag hat neue Regel für die Organspende beschlossen. Potenzielle Spender sollen regelmäßig ihre Zustimmung geben. Niedersachsen diskutiert kontrovers. mehr

Bohmte: 90-jähriger Fußgänger stirbt nach Unfall

In Bohmte ist ein 90-jähriger Fußgänger von einem Auto erfasst worden und gestorben. Der Mann wollte eine Straße überqueren, als er mit dem Auto zusammenprallte. mehr

Stiftung fördert Alternativen zum Pestizideinsatz

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt aus Osnabrück will die Entwicklung alternativer Methoden zum chemischen Pflanzenschutz vorantreiben. Dafür stellt sie zwei Millionen Euro bereit. mehr

Bombenräumung: 2.200 Osnabrücker betroffen

Im Osnabrücker Stadtteil Westerberg müssen am 23. Januar rund 2.200 Anwohner ihre Häuser verlassen. Kampfmittelräumer vermuten in dem Bereich eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg. mehr

Videos aus Ihrer Region

00:51
Niedersachsen 18.00
28:30
NDR Fernsehen
03:19
Hallo Niedersachsen

Zum Schluss

7 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Tausende beteiligen sich an Treckerdemo und Fridays for Future feiert Einjähriges in Hannover: Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 17. Januar 2020. Bildergalerie