"Gorch Fock": Osnabrücker Justiz ermittelt

Die Osnabrücker Justiz ermittelt wegen möglicher Korruption bei der Reparatur der "Gorch Fock". Ein Marine-Mitarbeiter aus Wilhelmshaven hatte sich selbst der Vorteilsnahme bezichtigt. mehr

Zoo Osnabrück finanziell am Limit

Der Zoo Osnabrück ist trotz guter Besucherzahlen und Sponsoren in Finanznot. Für anstehende Umbauten bittet der Zoo die Stadt um 500.000 Euro jährlich für die kommenden Jahre. mehr

900.000 Euro ergaunert: Haftstrafe für Lehrerin

Das Landgericht Osnabrück hat eine ehemalige Lehrerin zu fast drei Jahren Haft verurteilt. Die 66-Jährige hatte mit gefälschten Medikamenten-Rechnungen 900.000 Euro ergaunert. mehr

Moorbrand bei Meppen wird zum Google-Hit

"Moorbrand" gehört 2018 zu den meist gesuchten Begriffen niedersächsischer Google-Nutzer. Wochenlang hatte es auf dem Bundeswehrgelände gebrannt. Auch Fußball und "Chico" sind in der Top-Liste. mehr

Videos geteilt: Ermittlungen gegen sechs Schüler

Schüler aus Vechta sollen verbotene Videos, darunter ein Enthauptungsvideo, bei WhatsApp geteilt haben. Die Polizei ermittelt mittlerweile gegen sechs Schüler - und es könnten mehr werden. mehr

Nachrichten aus Ihrer Region

Porsche baut Cayman bald wieder in Osnabrück

Voraussichtlich ab Sommer 2019 rollt der Porsche Cayman wieder im Volkswagen-Werk in Osnabrück vom Band. Der Betriebsrat begrüßte die Entscheidung des Sportwagenherstellers. mehr

Polizei-Razzia gegen Familienclans in Osnabrück

Razzia gegen Clans: Am Mittwochmorgen haben Spezialkommandos der Polizei mehrere Wohnungen rivalisierender Familien in Osnabrück durchsucht. Dabei wurden Beweise gesichert. mehr

Brand in Brennelementefabrik: Aufklärung gefordert

Das Umweltministerium hat im Landtag über die Ermittlungen zum Brand in der Brennelementefabrik in Lingen informiert. Dabei wurden Details über die Ursache bekannt. mehr

Nach Moorbrand: Bundeswehr will Waffen testen

Nach dem Moorbrand nahe Meppen wurden Waffentests auf dem Gelände der Bundeswehr vorerst eingestellt. Ab Januar soll wieder geschossen werden. Die Kommunalpolitik begrüßt die Pläne. mehr

Wütende Waldbesitzer sperren Wege für Spaziergänger

Aus Ärger über eine EU-Richtlinie sperren Waldbesitzer im Raum Osnabrück die Wege für Spaziergänger. Die Richtlinie sieht vor, dass bestimmte Bäume nicht mehr gefällt werden dürfen. mehr

NDR.de User wollen keine Böller in Innenstädten

In der Landeshauptstadt soll das Zünden von Feuerwerk an Silvester in bestimmten Bereichen der Innenstadt verboten werden. Die User von NDR.de unterstützen die Idee mehrheitlich. mehr

Nach Warnstreik: Bahn meldet freie Fahrt

Niedersachsen hat die Auswirkungen des Warnstreiks der Bahn-Gewerkschaft EVG überstanden. Nach dem Nahverkehr läuft auch der Fernverkehr wieder nach Plan. mehr

Lingen: Es brannte doch im nuklearen Bereich

In der Brennelementefabrik in Lingen hat es doch in einem nuklearen Bereich gebrannt, wie NDR 1 Niedersachsen erfahren hat. Seit dem Brand ruht die Produktion im betroffenen Labor. mehr

Überhol-Unfall auf B68: Lkw-Fahrer alkoholisiert

Ein Lkw-Fahrer hat auf der B68 bei Badbergen alkoholisiert einen Unfall verursacht. Er drängte beim Ausscheren einen überholenden Pkw von der Straße. Dessen Insassen wurden verletzt. mehr

Videos aus Ihrer Region

03:20
Hallo Niedersachsen

Der Glockenspieler im Meller Rathausturm

07.12.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
06:58
Hallo Niedersachsen

Bad Oeynhausen: Übergang von A2 zu A30 fertig

06.12.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Zum Schluss

6 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Die "AIDANova" wird an die Reederei übergeben, JVA-Beamte demonstrieren in Hannover und das Laub fällt und fällt: Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 12.12.2018. Bildergalerie