Durchsuchung: Kein Hinweis auf Anschlagspläne

Der Terrorverdacht gegen einen 33-Jährigen aus dem Landkreis Osnabrück hat sich nicht erhärtet. Bei einer Haus-Durchsuchung fanden Ermittler keine Hinweise auf Anschlagspläne. mehr

AKW Emsland: Proteste gegen Wiederanfahren

Atomkraftgegner wollen diese Woche gegen das Wiederanfahren des Kernkraftwerks Emsland demonstrieren. Bei einer routinemäßigen Kontrolle waren Mängel entdeckt worden. mehr

Jobcenter dürfen Wert von Auto nicht schätzen

Jobcenter dürfen nicht selbst den Wert der Autos von Hartz-IV-Empfänger schätzen und daraufhin die Leistungen einstellen. Laut Gericht muss dafür ein Wertgutachten eingeholt werden. mehr

LKA prüft neue Hinweise zu kriminellem RAF-Trio

Die Polizei hat neue Hinweise zum Aufenthaltsort der Ex-RAF-Mitglieder Garweg, Klette und Staub erhalten. Sie gingen nach der Veröffentlichung eines bislang unbekannten Fotos ein. mehr

Bus ohne Fahrer startet Testbetrieb

Die Stadtwerke in Osnabrück haben am Montag den Testbetrieb eines autonom fahrenden Minibusses gestartet. "Hubi" bietet Platz für sechs Personen und kommt ohne Busfahrer aus. mehr

Nachrichten aus Ihrer Region

Freund erstickt? Angeklagter beteuert Unschuld

Wegen der Tötung eines Freundes steht ein 56-Jähriger in Osnabrück vor Gericht. Zum Prozessauftakt am Montag bestritt er die Tat. Die Anklage hat bislang kein Tatmotiv genannt. mehr

Tod einer 75-Jährigen: Anklage gegen vier Männer

Nach dem Tod einer 75-Jährigen ist Anklage gegen vier Männer erhoben worden. Sie sollen die Frau aus Melle zunächst ausgeraubt haben. Später sollen zwei von ihnen sie getötet haben. mehr

Herzlake: 49-Jähriger bei Unfall getötet

Die Polizei in Herzlake (Landkreis Emsland) hat die Identität eines tödlich verunglückten Fußgängers geklärt. Der 49-Jährige war in der Nacht zu Sonntag von einem Auto erfasst worden. mehr

Zwei Frauen nach Verpuffung in Lebensgefahr

In Suddendorf (Grafschaft Bentheim) sind am Sonntag bei einer Verpuffung zwei Frauen lebensgefährlich verletzt worden. Eine 52-Jährige hatte ein noch warmes Tischfeuer aufgefüllt. mehr

Dümmer: Polizei schnappt Fisch-Wilderer

Auf dem Dümmer See hat die Polizei zwei Männer erwischt, die offenbar seit Wochen illegal in dem Gewässer gefischt haben. Die Polizei ermittelt unter anderem wegen Fisch-Wilderei. mehr

Niedersachsen weiter Letzter beim Ökolandbau

Nirgends in Deutschland werden so wenige Flächen ökologisch bewirtschaftet wie in Niedersachsen: Ende 2018 waren es 4,1 Prozent. Bundesweit stieg der Anteil auf 9,1 Prozent. mehr

Videos aus Ihrer Region

04:13
Hallo Niedersachsen
03:34
Hallo Niedersachsen
03:32
Hallo Niedersachsen

Zum Schluss

5 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

In Dangast auf den Jadebusen blicken oder mit Schwung direkt ins kühle Nass in Kleefeld. Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 24. Juni 2019. Bildergalerie