Auf einer Karte ist mit roten Linien ein gelaufener Weg sichtbar in der Form eines Windsurfers. © NDR

Das Gegenteil von "dumm gelaufen" - Straßenkunst mit Tempo

Marathonläufer Patrick Kaczynski hat einen Plan, wenn er rennt. Durch GPS werden die besonderen Wege sichtbar für alle. mehr

Die Innenstadt von Gifhorn ist am Abend menschenleer. © picture alliance/dpa/Bodo Marks Foto: Bodo Marks

Ausgangssperren: Kommunen rudern nach OVG-Beschluss zurück

Das Gericht hatte die Beschränkungen als teilweise nicht angemessen beurteilt. Mancherorts gelten sie aber weiter. mehr

Symbolbild VfL Osnabrück © imago images/Nordphoto

Trotz Corona-Falls beim VfL: Osnabrück tritt gegen Braunschweig an

Das Gesundheitsamt gab grünes Licht für das heutige Niedersachsen-Duell. Der positiv getestete Profi ist in Quarantäne. mehr

Ein Mann wird per Stäbchen in einem Testzentrum auf das Coronavirus getestet. © Lino Mirgeler/dpa

Arbeitgeberverband gegen Corona-Testpflicht am Arbeitsplatz

Der Verband Niedersachsenmetall verweist auf den Aufwand und die Kosten. Außerdem habe man schon viel investiert. mehr

Eine Person steckt einen Tupfer mit einem Rachenabstrich in ein Teströhrchen. © picture alliance Foto: Hendrik Schmidt

Corona in Niedersachsen: Inzidenz steigt wieder auf über 100

Am Sonnabend lag der Wert noch bei 94. Landesweit gibt es 1.600 bestätigte Neuinfektionen und sechs weitere Todesfälle. mehr

Jederzeit zum Nachhören

Nachrichten aus Ihrer Region

Einsatzkräfte stehen neben einem bei Unfall stark beschädigten Auto. © Nord-West-Media TV

Baum gerammt: 85-Jähriger stirbt bei Unfall in Melle

Der Autofahrer war aus noch unbekannter Ursache von der Straße abgekommen. Er starb noch am Unfallort. mehr

Besuchern bestaunen beim 26. Internationalen Automobilsalon von Genf im März 1956 einen VW Karmann Ghia Coupé. © picture alliance/KEYSTONE Foto: STR

Karmann und der Ghia: Vom Ruhm und Untergang einer Kult-Ära

Der Karmann Ghia machte das einstige Familienunternehmen aus Osnabrück weltbekannt. Doch produziert wurde dort weitaus mehr. mehr

In einer Arztpraxis wird mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer geimpft. © picture alliance/dpa/Sina Schuldt Foto: Sina Schuldt

Impfstart bei den Hausärzten: Neuer Schwung, viel Aufwand

Mehr als 86.000 Menschen wurden durch niedergelassene Ärzte bisher geimpft. Aber offenbar nicht jede Lieferung kam an. mehr

Stephan Weil (SPD), Ministerpräsident von Niedersachsen, spricht bei einer Pressekonferenz. © picture alliance/dpa/Moritz Frankenberg Foto: Moritz Frankenberg

Weil gibt sich entspannt - und sieht den Bund in der Pflicht

Der Bund soll sich mehr bei der Impfstoffbeschaffung für Kinder einsetzen, fordert Niedersachsens Regierungschef. mehr

Niedersachsen, Meppen: Eine Löschraupe ist beim Moorbrand in Meppen im Einsatz. © picture alliance/dpa/WTD 91 Foto: dpa

Bundeswehr fehlen weiter Löschraupen auf Anlage bei Meppen

Zweieinhalb Jahren nach dem Moorbrand konnte bislang keine beschafft werden. Schnelle Besserung ist nicht in Sicht. mehr

Altenpflegerin Susanne Meyer mit einem Bewohner in der Pflege- und Senioreneinrichtung der Stiftung Kieler Stadtkloster.

Niedersachsen liegt bei Löhnen in der Altenpflege hinten

Eine Altenpflege-Fachkraft bekommt laut Studie in Niedersachsen 200 Euro weniger als im Bundesschnitt. mehr

An einer Haltestelle der Hannoverschen Verkehrsbetriebe Üstra stehen mehrere Personen und tragen Mund-Nasen-Schutz. © dpa - Bildfunk Foto: Swen Pförtner

Wegen Corona: Verkehrsbetriebe setzte auf neue Abos und Apps

In den Städten Hannover, Braunschweig und Osnabrück reagieren die Unternehmen damit auf veränderte Arbeitsmodelle. mehr

Rollläden von einem Fachgeschäft in der Innenstadt sind heruntergelassen. © dpa-Bildfunk Foto: Swen Pförtner/dpa

EU-Millionenhilfe für Innenstädte kommt nicht vor dem Sommer

Mit 117 Millionen Euro aus EU-Mitteln will Niedersachsen die Innenstädte unterstützen. So einfach ist es aber nicht. mehr

Ein Mann geht durch die Lange Straße in der Innenstadt von Oldenburg. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

Mehr Macht für den Bund: Modellkommunen vor dem Aus?

Der Niedersächsische Städtetag sieht das Projekt gefährdet. Grund: das geplante schärfere Bundes-Infektionsschutzgesetz. mehr

Der Landesbeauftragte gegen Antisemitismus und für den Schutz jüdischen Lebens in Niedersachsen, Franz Rainer Enste, spricht bei einer Pressekonferenz. © Niedersächsische Staatskanzlei

Landesbeauftragter: Versteckter Antisemitismus nimmt zu

Judenhass verbreite sich besonders durch Verschwörungsmythen, so Niedersachsens Antisemtismus-Beauftragter Enste. mehr

Videos aus Ihrer Region

Zum Schluss

Vor dem Schloss Evenburg in Leer blüht ein Magnolienbaum. © NDR Foto: Marion Holtz

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Rosafarbene Magnolien und blühende Kastanien - das war heute und in den vergangenen Tagen sehenswert. Bildergalerie