Studie: Feinstaub-Tote durch Landwirtschaft

Laut einer Studie sollen jährlich 50.000 Menschen an Feinstaub durch Landwirtschaft sterben. Das ARD Magazin "Monitor" berichtet um 21.45 Uhr. Verbände kritisieren die Studie. mehr

Spürhund findet Drogen im Wert von 130.000 Euro

6.000 Gramm Marihuana und fast 1.000 Gramm Kokain: Ein Drogenspürhand hatte bei einem kontrollierten Auto auf der A30 bei Bad Bentheim den richtigen Riecher. mehr

Pflegekammer: Entlastung für niedrige Einkommen

Nach anhaltender Kritik will die Pflegekammer Geringverdiener in Pflegeberufen entlasten. Die Freigrenze für die Pflichtbeiträge soll auf 9.168 Euro steigen. mehr

Totes Baby: Verteidiger fordert Haftstrafe

Ein 25-Jähriger soll sein Baby so heftig geschlagen haben, dass es wenige Tage später starb. Im Prozess gegen ihn hat der Verteidiger nun acht Jahre und sechs Monate Haft gefordert. mehr

Wahlfälschung: Gericht bestätigt Urteil

Das Landgericht Osnabrück hat das Urteil gegen die ehemalige FDP-Politikerin Galina Krieger aus Quakenbrück bestätigt. Sie war wegen Wahlfälschung verurteilt worden. mehr

Nachrichten aus Ihrer Region

Nach Lehrer-Brief: Tonne kündigt Entlastungen an

Mehrere Lehrerverbände haben sich in einem offenen Brief an Kultusminister Tonne (SPD) gewandt und ihrem Ärger Luft gemacht. Dieser will den Lehrern entgegenkommen. mehr

Niedersachsen: Städte für verkaufsoffene Sonntage

Die niedersächsischen Städte halten an verkaufsoffenen Sonntagen fest. Verbände fordern ein neues Gesetz. Kritik kommt von Verdi und den Grünen. mehr

Land fördert Nahverkehr mit 100 Millionen Euro

Niedersachsen fördert den ÖPNV: Das Land will 2019 fast 100 Millionen Euro in den öffentlichen Nahverkehr investieren. E-Busse sind Mangelware, der Dieselmotor bleibt erste Wahl. mehr

Symposium: Öffentlich-rechtliche Medien im Wandel

Beim Symposium über die Zukunft der öffentlich-rechtlichen Medien hat sich Ministerpräsident Weil für ihren Fortbestand ausgesprochen. NDR Intendant Marmor hob ihre Akzeptanz hervor. mehr

Mordprozess: Diepholzer Bombenbauer vor Gericht

Ein 53-Jähriger Diepholzer muss sich seit heute wegen versuchten Mordes vor dem Landgericht Verden verantworten. Ihm wird vorgeworfen, dass er mit Bomben Verwandte töten wollte. mehr

ADAC: Die längsten Staus gibt es in Niedersachsen

In Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern gab es 2018 weniger Staus als im Vorjahr. Dafür mussten Autofahrer in Hamburg und Niedersachsen laut ADAC besonders geduldig sein. mehr

Keine Müllabfuhr: Ärger um Gelbe Säcke im Emsland

Im Emsland gibt es seit Jahresbeginn Probleme bei der Entsorgung der Gelben Säcke. Der Entsorger Remondis verweist auf nicht gelieferte neue Müllwagen. Inzwischen hilft der Landkreis aus. mehr

Säumige Bürger schulden Kommunen 1,5 Milliarden

Nicht bezahlte Hundesteuern, Müllgebühren und "Knöllchen" - kleine Beträge, die sich summieren. Insgesamt 1,5 Milliarden Euro schulden säumige Bürger den Kommunen in Niedersachsen. mehr

Nach Brexit-Votum: Verunsicherung in Niedersachsen

Nach der Ablehnung des Austrittsvertrages durch das britische Unterhaus herrscht in Niedersachsen Verunsicherung. Ein harter Brexit könnte unter anderem der Landwirtschaft schaden. mehr

Mann in Nordhorn von Geländewagen überrollt

Ein 26-jähriger Mann ist am frühen Mittwochabend bei der Reparatur eines Geländewagens ums Leben gekommen. Das Auto hatte sich von einer Rampe gelöst und den Mann überrollt. mehr

Kabbala-Zentrum bedroht: Dinklager verurteilt

Ein 56-jähriger Mann aus Dinklage ist vom Amtsgericht Vechta zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Er hatte Mitgliedern des jüdischen "Kabbalah-Centres" in Berlin mit dem Tode gedroht. mehr

16-Jähriger bei Traktor-Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 51 bei Drentwede ist am Dienstagabend ein 16-jähriger Traktorfahrer schwer verletzt worden. Das Fahrzeug wurde in zwei Teile gerissen. mehr

Lingen: Defekter Verdampfer war Ursache für Brand

Ein Defekt an einer Verdampferheizung für uranhaltige Flüssigkeit hat den Brand in der Brennelementefabrik in Lingen im Dezember verursacht. Das teilte das Umweltministerium mit. mehr

Panorama 3

Pferdeskandal: Tiere illegal geschlachtet

15.01.2019 21:15 Uhr
Panorama 3

In Niedersachsen sind 60 Pferde von einem Hof verschwunden. Statt ihr versprochenes Gnadenbrot zu bekommen, wurden sie weiter verkauft. Für einige endete dies verbotenerweise beim Schlachter. mehr

Videos aus Ihrer Region

03:11
Hallo Niedersachsen

Mehr Sichtbarkeit: Polizei testet Leuchtjacken

16.01.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:28
Hallo Niedersachsen

Dinklage: Auftakt zur Regierungsklausur

14.01.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
01:13
Niedersachsen 18.00

Immer mehr Anrufe falscher Polizisten

10.01.2019 18:00 Uhr
Niedersachsen 18.00

Zum Schluss

5 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Die Nordseewerke melden erneut Insolvenz an und Kormorane verweilen im Naturschutzgebiet: Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 17. Januar 2019. Bildergalerie