Misshandeltes Baby schwebt weiter in Lebensgefahr

Das offenbar vom Vater lebensgefährlich verletzte Baby in Osnabrück kämpft weiter ums Überleben. Der 24-jährige Mann sitzt in Untersuchungshaft. mehr

NDR Info

NDR Info auf Jubiläumstour durch den Norden

17.05.2018 09:20 Uhr
NDR Info

Von Heide über Osnabrück und Parchim nach Hamburg: NDR Info geht unter dem Motto "20 Jahre Nachrichten für den Norden" auf Jubiläumstour. 1998 startete das NDR Informationsprogramm. mehr

In Niedersachsen unterrichten immer mehr Frauen

An Niedersachsens Schulen unterrichten immer mehr Lehrerinnen. Der Frauenanteil liegt bei 71 Prozent. Für Männer seien pädagogische Berufe nicht attraktiv genug, kritisiert die Gewerkschaft GEW. mehr

Videos aus Ihrer Region

Kurzmeldungen aus Ihrer Region

Landwirte beklagen Trockenheit

Vechta. Das ungewöhnlich warme Maiwetter macht einigen Landwirten Sorge. Von zu wenig Regen und ersten Trockenschäden berichten übereinstimmend die Landvolk-Verbände Vechta, Osnabrück und Emsland. Noch stünde die Ernte zwar überwiegend gut, sollte aber die Trockenheit – wie in einigen Wetterberichten angekündigt – noch längere Zeit anhalten, drohten ernste Ertragseinbußen, heißt es. Durch die geringen Niederschläge sind auch die Wald- und Graslandbrandgefahr gestiegen. Im Raum Vechta musste die Feuerwehr bereits zu mehreren Moor- und Böschungsbränden ausrücken. | 22.05.2018 16:15

A30: Vollsperrung wegen Lkw-Unfalls

Osnabrück. Wegen eines Lkw-Unfalls war die A 30 zwischen Osnabrück-Hellern und Hasbergen-Gaste in Richtung Niederlande über mehrere Stunden gesperrt. Dort sind nach Polizeiangaben zwei Lastwagen aufeinandergeprallt. Einer der Fahrer wurde in seinem Wagen eingeklemmt und schwer verletzt. Die Ursache des Unfalls ist noch unklar. Zur Zeit werden die beiden Lkw geborgen. | 22.05.2018 16:15

Defekte Schraube im Kernkraftwerk Emsland

Lingen. Im Kernkraftwerk Emsland haben Arbeiter bei einer Inspektion defekte Schrauben in einem Notstrom-Diesel-Aggregat entdeckt. Das hat das niedersächsische Umweltministerium mitgeteilt. Alle Schrauben seien ausgetauscht worden. Der Defekt habe keine Auswirkungen auf die Sicherheit des Kernkraftwerks gehabt, so das Ministerium. | 22.05.2018 16:15

Landkreis Emsland fördert E-Säulen

Meppen. Der Landkreis Emsland fördert den Bau von Ladesäulen für Elektroautos mit insgesamt 200.000 Euro. Mit dem Geld können öffentliche und private Ladesäulen gebaut werden, teilte der Landkreis mit. Private Anlagen werden mit bis zu 500 Euro gefördert, öffentliche mit maximal 2.500 Euro. Das Programm läuft bis zum Ende des nächsten Jahres. Im vergangenen Jahr hat sich die Zahl der Ladesäulen für E-Autos im Emsland auf mehr als 50 fast verdoppelt. | 22.05.2018 16:15

Geldfälscher gefasst

Cloppenburg. Die Polizei ermittelt gegen einen 28-jährigen Mann, weil er in seiner Wohnung Falschgeld hergestellt haben soll. Bei einer Durchsuchung fanden die Beamten zahlreiche Beweismittel. Der 28-Jährige soll mit den Blüten unter anderem Waren übers Internet gekauft haben. Als der Verkäufer die Geldscheine von der Bank prüfen ließ, fiel der Betrug auf. | 22.05.2018 16:15

Niedersachsen sagt Nutrias den Kampf an

Das Land Niedersachsen will die rasante Ausbreitung der Nutrias stoppen. Nach Angaben des Landwirtschaftsministeriums sollen Jäger künftig auch Muttertiere abschießen dürfen. mehr

Resistente Keime: Badegewässer-Empfehlung

Nachdem Forscher in verschiedenen Gewässern etwa in Badeseen multiresistente Keime nachgewiesen haben, hat das Umweltbundesamt nun eine Empfehlung für Badegewässer veröffentlicht. mehr

Zum Schluss

Dreifacher Vater ist jetzt katholischer Priester

Ein Sonderfall im Bistum Osnabrück: Thomas Wirp war schon verheiratet und hat neben Tochter Aniko noch zwei Söhne. Nun wurde der 57-Jährige im Osnabrücker Dom zum Priester geweiht. mehr