Panne bei Verfassungsschutz: V-Mann aufgeflogen

Der linken Szene in Göttingen ist es gelungen, einen V-Mann des niedersächsischen Verfassungsschutzes zu enttarnen. Dabei ist der Nachrichtendienst offenbar alles andere als unschuldig. mehr

Belastetes Futter: 27 Geflügelbetriebe gesperrt

Wegen verunreinigtem Futtermittel sind 27 Geflügelbetriebe in Niedersachsen gesperrt worden. Giftige Substanzen waren durch Lackabsplitterungen in eine Lieferung gelangt. mehr

Der tiefe Fall der Braunschweiger Eintracht

Eintracht Braunschweig droht der Sturz in die Bedeutungslosigkeit. Der Traditionsclub steht in der Dritten Liga mit dem Rücken zur Wand. Wie konnte es so weit kommen? Die Chronik eines Niederganges. mehr

Bioenergiedorf Jühnde: Die Solidarität bröckelt

Vorzeigeprojekt in Not: Wegen Gesetzesänderungen steckt Deutschlands erstes Bioenergiedorf in Jühnde in der Finanzklemme. Die notwendigen Investitionen überfordern die Genossenschaft. mehr

01:33

A395 soll zur "höherwertigen" A36 werden

Das niedersächsische Verkehrsministerium will die vierspurige A395 künftig in A36 umbenennen - und damit den Harz als Region stärken. Nicht jedem leuchtet das ein. Video (01:33 min)

Nachrichten aus Ihrer Region

Landeskirche Braunschweig: Mehr Steuereinnahmen

Mit rund 90 Millionen Euro aus Steuereinnahmen rechnet die Landeskirche Braunschweig für die kommenden zwei Jahre. In der nächsten Woche entscheidet die Landessynode über den Haushalt. mehr

Aus Mordlust getötet? Anklage gegen 28-Jährigen

Die Staatsanwaltschaft Göttingen hat einen 28-Jährigen wegen Mordes angeklagt. Er soll im vergangenen Dezember in Katlenburg-Lindau seinen Nachbarn getötet und vergraben haben. mehr

Nach Sepsis: Keine Anklage gegen Klinik Salzgitter

Die Staatsanwaltschaft ermittelt nicht mehr im Fall des Todes eines 79-Jährigen im Helios-Klinikum Salzgitter. Der Mann war 2016 mit einer Blutvergiftung in die Notaufnahme gekommen. mehr

Northeim: Polizei sucht nach Grabschändern

Nach der Schändung von muslimischen Grabstätten auf dem Stadtfriedhof in Northeim sucht die Polizei Zeugen. Zwölf Grabsteine wurden von den Unbekannten mit roter Farbe besprüht. mehr

EuroTier: Von Digitaltechnik im Stall bis Tierwohl

Tierwohl und Wirtschaftlichkeit, Massentierhaltung und Umwelt, Futter und Gentechnik: Auf der EuroTier tauschen sich Fachleute in Hannover über hochaktuelle Themen aus. mehr

Videos aus Ihrer Region

04:02
Hallo Niedersachsen

Gerechtigkeit aus der Sicht eines Obdachlosen

12.11.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
01:29
Niedersachsen 18.00

Landesarmutskonferenz schlägt Alarm

13.11.2018 18:00 Uhr
Niedersachsen 18.00
03:15
Hallo Niedersachsen

Die "Problem-Nager": Jagd auf Nutrias

10.11.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:54
Hallo Niedersachsen

Braunschweig: 100 Jahre Novemberrevolution

08.11.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Zum Schluss

5 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Kamele vor einem Supermarkt und ein Lichtkunstfestival in Hannover: Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 13.11.2018. Bildergalerie