VW-Milliarde: Digitales, Kliniken, Luftreinhaltung

Niedersachsen hat entschieden, was mit der VW-Milliarde-Buße geschieht: Sie fließt in die Digitalisierung, die Kliniken im Lande sowie in saubere Luft. Das sieht der Haushaltsentwurf vor. mehr

Hann. Münden: Polizei kassiert frisierte Mofas ein

Im Rahmen einer siebentägigen Kontrollaktion hat die Polizei in Hann. Münden drei frisierte Mofas aus dem Verkehr gezogen. Insgesamt stellten die Beamten 63 Verstöße fest. mehr

Brand zerstört Haus im Landkreis Wolfenbüttel

Bei einem Feuer im Landkreis Wolfenbüttel ist ein Wohnhaus zerstört worden. Ein Heckenbrand hatte auf das Gebäude übergegriffen. Menschen wurden nicht verletzt. mehr

A7 wird zwischen Echte und Seesen gesperrt

Wegen des Ausbaus auf sechs Spuren wird die A7 zwischen Echte und Seesen gesperrt. In der Nacht zu Dienstag ist sie Richtung Süden dicht. In der Nacht darauf ist die Gegenrichtung dran. mehr

Diesel-Affäre: Weil sieht VW stabilisiert

Nach Angaben von Niedersachsens Ministerpräsident Weil (SPD) hat sich der VW-Konzern nach der Diesel-Affäre stabilisiert. VW werde aber noch Jahre mit dem Skandal zu tun haben. mehr

Videos aus Ihrer Region

Knorr und Droste bekommen "Göttinger Elch"

Der Satiriker und Autor Pit Knorr und der Kolumnist und Sänger Wiglaf Droste haben den "Göttinger Elch" erhalten. Sie sind die 21. und 22. Preisträger des Satirepreises. mehr

Paläon: Positive Bilanz zu fünfjährigem Bestehen

Ins Paläon bei Schöningen kommen jedes Jahr etwa 50.000 Besucher. Das hat die Einrichtung zu ihrem fünfjährigen Bestehen bekannt gegeben. Rund 80 Wissenschaftler forschen dort. mehr

"Dachzeltnomaden" treffen sich in Stadtoldendorf

Hauptsache, Zelt auf dem Dach: In einem Freizeitpark in Stadtoldendorf treffen sich an diesem Wochenende die "Dachzeltnomaden". "Freidenkern" und Weltentdeckern" wird einiges geboten. mehr

12.000 Harzcards pro Jahr verkauft

Seit zehn Jahren gibt es die Harzcard. Mit ihr können zu einem Pauschalpreis mehr als 120 Freizeit- und Kultureinrichtungen besucht werden. Der Tourismusverband spricht von einem Erfolg. mehr

Unwetter: Wildemann hält Starkregen-Rekord

Im niedersachsenweiten Vergleich ist der Harz besonders häufig von schweren Unwettern betroffen. Rekordhalter ist Wildemann: Seit 2011 hat es hier 48 Stunden Starkregen gegeben. mehr

Wieder mehr Fische in der Kleinen Aller

Der Verein "Aktion Fischotterschutz" zieht nach drei Jahren eine positive Bilanz seines Allerprojekts. Die Zahl der Tiere und die Artenvielfalt ist demnach angestiegen. mehr

Europäischer Kulturpreis für Harzer Sanatorium

Ehre für das Sanatorium "Dr. Barner" in Braunlage: Für die behutsame Sanierung des Jugendstilgebäudes ist es Freitagabend mit dem höchsten europäischen Denkmalschutzpreis geehrt worden. mehr

Hann. Münden sucht den Ufermauer-Eigner

In Hann. Münden muss dringend eine Ufermauer entlang der Werra saniert werden. Unklar ist allerdings, wem die Mauer gehört. Dadurch drohen Fördergelder zu verfallen. mehr

Zum Schluss

An der Küste ist der längste Tag am längsten

Am Donnerstag war der Tag der Sommersonnenwende - also der längste Tag im Jahr. Doch an der Küste ist er kurioserweise länger als in Südniedersachsen. Schuld ist ein Astronomie-Phänomen. mehr