Gas-Leck: A-7-Anschluss und B 446 gesperrt

Ein Gasleck sorgt im Landkreis Northeim weiter für Verkehrsbehinderungen. Dabei ist auch die A 7 betroffen. Ein Bagger hatte am Morgen eine Hauptgasleitung an der B 446 beschädigt. mehr

Rechtsextreme sagen Aufmarsch in Göttingen ab

Der für morgen angemeldete Aufmarsch der rechtsextremen Partei "Die Rechte" in Göttingen ist abgesagt worden. Die geplanten Gegendemonstrationen finden nach Polizeiangaben offenbar statt. mehr

Zustand vieler Straßen in Norddeutschland katastrophal

Rund 23 Prozent der Kreisstraßen im Norden sind in einem schlechten oder sehr schlechten Zustand. Um die Straßen zu erneuern, wären etwa 3,9 Milliarden Euro nötig. mehr

Zulieferer Prevent: Milliardenklage gegen VW

Die Zulieferergruppe Prevent plant eine Milliardenklage gegen VW, weil der Autokonzern Verträge kurzfristig gekündigt hatte. Außerdem soll eine Anzeige wegen "Eingehungsbetrug" dazukommen. mehr

Mann rast bei Verfolgungsjagd auf Polizisten zu

Auf der Flucht vor der Polizei hat ein 51-Jähriger am Sonntag auf der Autobahn 7 zwischen Hannover und Göttingen mehrere Beamte gefährdet. Gegen ihn wird nun wegen versuchter Tötung ermittelt. mehr

Kurzmeldungen aus dem NDR Studio Braunschweig

CDA-Initiative will Mobbing bestrafen lassen

Braunschweig. Der Landesverband der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft Deutschlands (CDA) fordert ein eigenständiges Anti-Mobbing-Gesetz. Mobbing verursache Schäden auf allen Ebenen, erklärte CDA-Vorsitzender Lagosky. Betroffene verlören häufig ihren Arbeitsplatz und würden krank. Gemeinsam mit der Mittelstandsvereinigung soll ein entsprechender Antrag an die CDU-CSU-Bundestagsfraktion gestellt werden. Mobbing-Opfer benötigten eine gesetzliche Handhabe gegen ihre Peiniger. | 24.04.2018 11:19

Gute Zahlen für Sartorius im ersten Quartal

Göttingen. Der Pharma-Zulieferer Sartorius ist mit einem deutlichen Gewinnsprung ins Jahr gestartet. Im ersten Quartal habe der Umsatz um gut 11 Prozent zugelegt, heißt es bei dem weltweit agierenden Konzern mit knapp 7.000 Mitarbeitern. Besonders stark sei man in Asien gewachsen. Für das Gesamtjahr geht Sartorius von einer weiter positiven Geschäftsentwicklung aus. | 24.04.2018 11:17

Schlechte Noten für Kreisstraßen im Harz

Goslar. Die Kreisstraßen im Landkreis gehören zu den schlechtesten in Norddeutschland. Das haben Recherchen des NDR Politikmagazins Panorama 3 ergeben. 64 % der Goslarer Kreisstraßen fallen demnach in die Kategorie "in schlechtem oder sehr schlechtem Zustand". Das ist der zweithöchste Wert in Niedersachsen. Bemängelt werden unter anderem Spurrillen und Risse in der Fahrbahn. Für Erhalt und Sanierung der Kreisstraßen sind ausschließlich die Landkreise zuständig, Zuschüsse vom Land gibt es bislang nur für den Neubau von Straßen. | 24.04.2018 11:16

Kellerbrand mit schlimmen Folgen

Clausthal-Zellerfeld. Beim Brand im Keller eines Hauses sind neun Menschen leicht verletzt worden. Fünf von ihnen wurden nach Polizeiangaben mit Rauchgasvergiftungen in ein Krankenhaus gebracht. Im Keller des Gebäudes, das als Geschäfts- und Wohnhaus genutzt wird, war aus bislang ungeklärter Ursache ein Karton mit Altpapier in Brand geraten. | 24.04.2018 11:14

Doch wieder geschlossene Türen im Freibad

Göttingen. Das Naturerlebnisbad Grone wird wieder geschlossen. Wegen des sommerlichen Wetters in den vergangenen Tagen hatte das Bad viel früher als sonst geöffnet. Fallende Temperaturen und eine hohe Regenwahrscheinlichkeit sprächen aber jetzt gegen eine dauerhafte Lösung, teilte die Göttinger Sport und Freizeit GmbH mit. Sollte es wieder warm werden, könne man aber schnell reagieren und das Bad wieder öffnen. | 24.04.2018 11:09

Zweitägige Sperrung von Bundesstraße

Osterode. Der Butterbergtunnel im Verlauf der B 241 zwischen Osterode und Goslar wird von heute an bis morgen Abend voll gesperrt. Der Grund sind Wartungs- und Unterhaltungsarbeiten. Eine Umleitung in Richtung Goslar erfolgt über die B 498 und die B 242, in der Gegenrichtung über die Ortschaft Freiheit. | 24.04.2018 11:08

Videos aus Ihrer Region

Otte-Kinast: Peta nicht gemeinnützig

Organisationen, die in Ställen illegal Videos drehen, sollen die Gemeinnützigkeit verlieren, sagt Agrarministerin Otte-Kinast. Sie sollte sich besser um das Tierwohl kümmern, sagen Kritiker. mehr

VfL: Kein Vertrauen, kein Zusammenhalt, kein Erfolg

Die Situation in Wolfsburg ist kritisch. Sportlich muss der VfL um den Klassenerhalt in der Bundesliga bangen. Zudem fehlt im gesamten Verein offenbar der Zusammenhalt - zur absoluten Unzeit. mehr

Weil stärkt SPD-Chefin Nahles den Rücken

Die Wahl von Andreas Nahles zur neuen SPD-Parteichefin ist von Ministerpräsident Stephan Weil positiv aufgenommen worden. Nahles sei die Richtige für die Aufgabe, sagte er dem NDR. mehr

Hacker-Angriff aus Iran auch an Uni Göttingen

Die Universität Göttingen hat bestätigt, zu den Betroffenen einer Cyber-Attacke von iranischen Hackern zu gehören. Laut "Spiegel" sollen 23 deutsche Hochschulen angegriffen worden sein. mehr

Sternschnuppen regnen über Niedersachsen

Dank des alljährlichen Meteorstroms der Lyriden sind derzeit nachts bis zu 20 Sternschnuppen pro Stunde zu sehen. Noch bis zum 25. April ist das Phänomen zu beobachten. mehr

Zum Schluss

VW-Klagen: Erfolg nur am "richtigen" Wohnort?

In Braunschweig kaum Chancen, in Osnabrück dagegen große: Wer wegen des Diesel-Betrugs gegen VW klagt, hat laut NDR Recherchen unterschiedliche Erfolgsaussichten - je nachdem, wo er wohnt. mehr