Martin Winterkorn, ehemaliger Vorstandsvorsitzender von Volkswagen, kommt als Zeuge zur Sitzung des Abgas-Untersuchungsausschusses des Deutschen Bundestages in Berlin. © dpa - Bildfunk Foto: Bernd von Jutrczenka

Winterkorn auch wegen Marktmanipulation angeklagt

Der frühere VW-Konzernchef Martin Winterkorn muss auch wegen des Vorwurfs der Marktmanipulation vor Gericht. Das hat das Landgericht Braunschweig mitgeteilt. mehr

Der Täter im Fall Maddie

EuGH: Entscheidung gegen "Maddie"-Verdächtigen rechtens

Der Europäische Gerichtshof hat einen Vergewaltigungs-Prozess gegen den Verdächtigen im Fall "Maddie" für rechtens erklärt. Die Richter sahen keinen Verstoß gegen das EU-Recht. mehr

Verkehrsschild Radweg © dpa - Report Foto: Wolfram Steinberg

Salzgitter: Erste Professorin für Radverkehr

An der Ostfalia Hochschule in Salzgitter wird es die erste Professur für Radverkehrsmanagement in Deutschland geben. Die Professorin Jana Kühl besitzt privat fünf Fahrräder. mehr

Der historische Eingang zur Technischen Universität Clausthal. © TU Clausthal Foto: Christian Kreutzmann

TU Clausthal: Chemie-Campus für 50 Millionen Euro

Grünes Licht für das größte Bauvorhaben in der Geschichte der TU Clausthal: In einem 50 Millionen-Euro-Neubau sollen alle chemischen Institute untergebracht werden. Baubeginn ist 2023. mehr

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Corona: Niedersachsen meldet 161 Neu-Infektionen

Wie geht es Niedersachsen mit der Corona-Pandemie, was ist heute passiert? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen und Nachrichten zu den Covid-19-Fällen im Land. mehr

Jederzeit zum Nachhören

Nachrichten aus Ihrer Region

Feuerwehrwagen seitlich aufgenommen in der Wache ©  dpa - Report Foto: Arno Burgi

Fünf Verletzte nach Feuer in Northeim

In Northeim ist in einem Zweifamilienhaus ein Feuer ausgebrochen. Fünf Menschen erlitten Rauchvergiftungen. Die Bewohner mussten aus dem Haus gerettet werden. mehr

Rotwild im Wald. © NDR

Waldbesitzer klagen: Wild verhindert Aufforstung

Es geht nicht voran mit der Aufforstung niedersächsischer Wälder. Die Waldbesitzer klagen, dass das Wild die Probleme verschärfe. Jäger sollten daher mehr Schalenwild schießen. mehr

Fabriktor der ersten Niederlassung von VW do Brasil in Sao Paulo - Ipiranga © Volkswagen AG

VW: Einigung mit Opfern der Militärdiktatur

Im Rechtsstreit mit früheren Arbeitern während der brasilianischen Militärdiktatur hat sich VW Brasilien auf einen Vergleich geeinigt. Der Konzern zahlt 5,6 Millionen Euro. mehr

Drei MAN-Trucks stehen auf einem Parkplatz. © NDR Foto: Sebastian Deliga

Salzgitter: Stadtrat will MAN-Standort sichern

Per Resolution setzt sich der Stadtrat in Salzgitter für den Erhalt des MAN-Standortes ein und verweist auf ein Abkommen von 2015. Das Unternehmen plant einen massiven Stellenabbau. mehr

Die Feuerwehr löscht im Dunkeln eine brennende Scheune. © HannoverReporter

Einbeck: Weitere Vorwürfe gegen Brandstifter

Dem mutmaßlichen Serienbrandstifter aus Einbeck werden weitere Straftaten vorgeworfen. Der 23-Jährige soll auch ein Auto gestohlen und in Hotels die Zeche geprellt haben. mehr

Durch Blätter ist das VW-Logo auf einem Dach in Wolfsburg zu sehen. © picture alliance/Sina Schuldt/dpa Foto: Sina Schuldt

Dieselbetrug: Anklage gegen weitere VW-Mitarbeiter

Die Staatsanwaltschaft Braunschweig klagt acht weitere VW-Mitarbeiter wegen Softwaremanipulation an. Sie sollen sich durch die verfälschten Stickoxid-Werte auch selbst bereichert haben. mehr

Das Göttinger Klinikum aus der Luft.  Foto: Thomas Meder

UMG-Baugesellschaft: Landtag gibt 17,61 Millionen

Die Kosten für die Baugesellschaft der Universitätsmedizin Göttingen sind für zehn Jahre finanziert. Der Haushaltsausschuss im Landtag gab grünes Licht für einen 17,61-Millionen-Etat. mehr

Ein Pfeil weist zum Haupteingang der N-Bank in Hannover. © dpa-Bildfunk Foto: Holger Hollemann

Corona-Schnellkredit für kleine Firmen kommt

Mit einem neuen Kreditprogramm will die landeseigene NBank ab Oktober kleine Unternehmen ansprechen. Diese können dann bis zu 200.000 Euro aufnehmen, um Corona-Einbußen aufzufangen. mehr

Seniorin überlegt © picture-alliance/ dpa Foto: Oliver Berg

Selbstbestimmt im Alter: Braunschweig testet Modell

Die Stadt Braunschweig wird eine von drei Modell-Kommunen, die am Projekt "Präventive Hausbesuche" teilnehmen. Senioren ab 80 Jahren sollen so möglichst lang selbstbestimmt leben. mehr

Eine Pegelanzeige ragt aus dem Wasser einer Talsperre. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Anhaltende Trockenheit erreicht Harzer Tiefbrunnen

Die Pegelstände der Talsperren im Harz fallen weiter. Laut Harzwasserwerke geht die Trockenheit auch an den Tiefbrunnen nicht spurlos vorbei. Die Wasserversorgung sei aber sichergestellt. mehr

Ein Schäferhund wird an der Leine geführt. © dpa Bildfunk Foto: Bernd Thissen

Dorfbewohner können Hundeschule nicht verhindern

Dorfbewohner müssen es hinnehmen, wenn in ihrer Nachbarschaft ein Hof zur Hundeschule umgebaut wird. Eine Beschwerde dagegen hat das Oberverwaltungsgericht Lüneburg zurückgewiesen. mehr

Dana Guth. und Alexander Gauland von der AfD © picture alliance/dpa Foto: Wolfgang Kumm

Aus für AfD-Fraktion: Gauland will Guth rauswerfen

Nach dem Zerfall der AfD-Fraktion in Niedersachsen droht der bisherigen Landesvorsitzenden Guth der Ausschluss aus der Partei. Bundestags-Fraktionschef Gauland kündigte entsprechende Schritte an. mehr

Prostituierte in einem Bordell © AP Foto: STR

Bordell: SPD und CDU wollen Betrieb verhindern

Gegen ein geplantes Bordell in Braunschweig-Gliesmarode regt sich weiter Widerstand. Jetzt haben sich auch die Ratsfraktionen von SPD und CDU gegen den Betrieb ausgesprochen. mehr

Videos aus Ihrer Region

Zum Schluss

Ein Landwirt erntet Kartoffeln auf einem staubtrockenen Feld. © dpa - Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Staubige Kartoffeläcker, glückliche Schülerinnen und Schüler und eine Razzia in der Fleischbranche. Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 23. September 2020. Bildergalerie