mit Video

Wann dürfen Cannabis-Patienten Auto fahren?

Tausende Patienten bekommen Cannabis auf Rezept. Ob und wann sie nach dem Konsum Auto fahren dürfen, darüber diskutiert der Verkehrsgerichtstag in Goslar ab Mittwoch. mehr

Eintracht Braunschweig - Torjäger dringend gesucht

Eben noch in der Relegation zur Bundesliga, plötzlich Abstiegskandidat: Kann Eintracht Braunschweig die Bruchlandung verhindern? Dafür brauchen die harmlosen "Löwen" deutlich mehr Tore. mehr

mit Video

ADAC: Die meisten Staus gibt's auf der A 2

Nirgendwo ist mehr Stau: Die A 2 liegt in der ADAC-Jahresbilanz für Niedersachsen vorn. Der Autoclub fordert besseres Baustellenmanagement. Die Strecke sei an der Kapazitätsgrenze. mehr

Kurzmeldungen

Kirchenbücher sind im Internet einsehbar

Wolfenbüttel. Die evangelische Landeskirche Braunschweig will die Familienforschung erleichtern. Sie veröffentlicht deshalb im Internet digitalisierte Kirchenbuch-Seiten. Laien könnten so vom heimischen Computer aus familiengeschichtliche Daten ermitteln, teilte die Braunschweigische Landeskirche mit. Es handele sich um 250 Kirchenbücher aus 40 Gemeinden der Propsteien Goslar und Salzgitter-Bad. Weitere 250 Bände sollen folgen. Insgesamt bewahrt die Landeskirche 1.500 Kirchenbücher.| 23.01.2018 11:55

Solling wird auf Sturm-Schäden hin überprüft

Uslar. Die Landesforsten überfliegen heute mit einem Hubschrauber den Solling. Revierförster wollen sich so einen Überblick über die Schäden nach Sturmtief "Friederike" aus der vergangenen Woche verschaffen. Die Schäden in Süd-Niedersachsen seien vergleichbar mit denen durch Sturm "Kyrill" vor elf Jahren, sagte ein Sprecher der Landesforsten. | 15.01.2018 11:38

V-Mann der Polizei darf nicht aussagen

Celle. Im Prozess gegen den mutmaßlichen Deutschland-Chef der IS-Terrormiliz - Abu Walaa - darf ein wichtiger V-Mann der Polizei nicht aussagen. Die Beschwerde des vorsitzenden Richters gegen das Aussageverbot für den verdeckt ermittelnden Beamten ist zurückgewiesen worden, teilte das Oberlandesgericht Celle mit. Stattdessen könnten aber die Polizisten befragt werden, die den Spitzel anleiten. Er hatte sich unter dem Namen "Murrat" im Netzwerk um Abu Walaa bewegt. Als weiterer wichtiger Zeuge wird in dem Prozess ein ehemaliger IS-Sympathisant befragt, der sich vom IS lossagte.| 23.01.2018 11:28

Streik im Speditions- und Logistik-Gewerbe

Salzgitter. Im Tarifstreit für das Speditions- und Logistik-Gewerbe beginnt heute in Süd-Ost-Niedersachsen ein zweitägiger Streik. Die Gewerkschaft Verdi ruft Mitarbeiter von Unternehmen aus Salzgitter, Wolfsburg, Braunschweig und Göttingen dazu auf - unter anderem vom Paket-Dienstleister DHL. Demnach beginnen die Streiks mit der Frühschicht und enden morgen nach der Nachtschicht. Vor der nächsten Verhandlungsrunde am Donnerstag will Verdi den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen. | 23.01.2018 11:25

Die Eintracht läuft mit närrischen Kostümen auf

Braunschweig. Die Eintracht bringt passend zur fünften Jahreszeit ein Sondertrikot auf den Markt. Die Zweitligisten werden gegen den 1. FC Kaiserslautern am 4. Februar erstmalig im neuen Dress auflaufen. Es werden markante karnevalistische Elementen auf der Vorder- und Rückseite sowie Narrenkappen auf beiden Ärmeln zu sehen sein. | 22.01.2018 17:33

Geo-Park für weitere vier Jahre von der Unesco anerkannt

Königslutter - Der Geopark Harz - Braunschweiger Land - Ostfalen darf für mindestens vier weitere Jahre den Titel "UNESCO-Geopark" tragen. Das hat der internationale Rat entschieden. Grund dafür sei die erfolgreiche Arbeit des Geoparks. Er umfasst den Harz und das nördlich davon gelegene Braunschweiger Land bis zum Flechtinger Höhenzug. | 22.01.2018 17:33

Videos aus Ihrer Region

mit Video

Pistorius: Flucht nach Parkremplern weiter ahnden

Bleiben Verursacher von Parkremplern straffrei, wenn sie Fahrerflucht begehen? Das diskutiert ab morgen der Verkehrsgerichtstag in Goslar. Innenminister Pistorius ist dagegen. mehr

Brand in Flüchtlingsheim: Bewährung für Wachmann

Ein ehemaliger Wachmann ist wegen Brandstiftung zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Der Mann hatte ein brennendes Handtuch in eine Flüchtlingsunterkunft in Braunschweig geworfen. mehr

mit Audio

Wolfsburg unterliegt Frankfurt - und rutscht ab

Der VfL Wolfsburg hat seine dritte Niederlage unter Trainer Martin Schmidt kassiert. Nach der Pleite gegen Frankfurt stecken die "Wölfe" wieder ganz tief drin im Abstiegssumpf. mehr

Zum Schluss

12 Bilder

Nach "Friederike": Lust und Frust im Harz

Orkan "Friederike" hat für Wirbel in Niedersachsen gesorgt. Den Harz hat es besonders hart erwischt: Noch immer versperren Bäume manche Straße. Doch der Neuschnee lockt Wintersportler. Bildergalerie