Coronavirus-Verdacht: Entwarnung in Göttingen

In einem Coronavirus-Verdachtsfall aus Göttingen hat es Entwarnung gegeben: Der Patient ist nicht infiziert. In Niedersachsen werden derzeit mehrere Verdachtsfälle überprüft. mehr

Mehr Aggression? Verkehrsgerichtstag debattiert

Heute startet der Verkehrsgerichtstag in Goslar. Die 1.800 Teilnehmer debattieren unter anderem über Aggressivität auf den Straßen - und über die Sicherheit von E-Scootern. mehr

Rohrbruch in Wolfsburg behindert Berufsverkehr

Im Wolfsburger Stadtteil Reislingen ist in der Nacht zu Mittwoch ein Wasserrohr geborsten. Dadurch kam es zu Behinderungen im Berufsverkehr - vor allem bei der Anfahrt zum VW-Werk. mehr

04:30
Hallo Niedersachsen

"Memoria": Erinnern und jüdische Kultur erleben

Hallo Niedersachsen

Theaterregisseur Eyal Lerner will jungen Leuten das Judentum und den Holocaust durch das Mittel des Theaters nahebringen. In Wolfsburg wird das Theaterstück "Memoria" aufgeführt. Video (04:30 min)

Zu wenig Wasser: Lage in Talsperren angespannt

Kaum Regen, kein Schnee: Die Talsperren führen ungewöhnlich wenig Wasser, teilten die Harzwasserwerke mit. Im Notfall sollen Prioritäten gesetzt werden - das Trinkwasser geht vor. mehr

Jederzeit zum Nachhören

Nachrichten aus Ihrer Region

Tennet-Stromleitung: Letzter Bauplan einsehbar

Die 380.000-Volt-Stromleitung des Netzbetreibers Tennet nach Hessen soll bald komplett sein. Ab heute kann der Beschluss zum letzten Bauabschnitt eingesehen werden. mehr

Sartorius übertrifft Wachstums-Erwartungen

Der Göttinger Pharma- und Labor-Ausrüster Sartorius bleibt weiter auf Wachstumskurs. Nach Konzernangaben stieg der Umsatz dank guter Geschäfte im Biotech-Bereich. mehr

Nato-Manöver: Bald rollen Militärkolonnen über A2

Von Mitte Februar an rollt Militärgerät im Rahmen der Nato-Übung "US Defender Europe 2020" über Niedersachsens Autobahnen. Besonders betroffen ist die A2. Das Manöver endet im Juni. mehr

Lochtum und Abbenrode feiern 30 Jahre Grenzöffnung

Als eine der letzten Regionen in Deutschland wurde im Januar 1990 zwischen Lochtum und Abbenrode die deutsch-deutsche Grenze geöffnet. Nun jährte sich der Tag zum 30. Mal. mehr

Jurist analysiert: Max und Moritz sind kriminell

Tierquälerei und Körperverletzung: Bei Max und Moritz von Wilhelm Busch liegt schwere Jugendkriminalität vor, sagt Jurist Jörg-Michael Günther. Im NDR Interview verrät er das Strafmaß. mehr

Videos aus Ihrer Region

01:10
Niedersachsen 18.00
04:45
Hallo Niedersachsen
28:30
Typisch!

Zum Schluss

4 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Einzug im Zoo Osnabrück, ein Terrorprozess und Regen, Regen, Regen. Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 28. Januar 2020. Bildergalerie