Mutmaßlicher VW-Hasser richtet Millionenschaden an

Hunderte VW-Autos sind in Wolfsburg von einem unbekannten Serientäter mit starkem Kleber beschädigt worden. Der Gesamtschaden liegt inzwischen bei mehr als 1,2 Millionen Euro. mehr

Häusliche Gewalt: 11.600 Fälle in Niedersachsen

Im vergangenen Jahr sind in Niedersachsen 11.600 Fälle häuslicher Gewalt gegen Frauen und Mädchen bekannt geworden. Offenbar ist auch die Bereitschaft gestiegen, die Fälle anzuzeigen. mehr

Kabeldiebe legen Bahnverkehr lahm

Der Diebstahl von Kupferkabeln im Landkreis Peine hat den Bahnverkehr zwischen Braunschweig und Hildesheim zwischenzeitlich lahmgelegt. Ersatzbusse waren im Einsatz. mehr

"Schwarzbuch sozial": Wenn Hilfe ausbleibt

Kranken- und Pflegekassen sei Geld oft wichtiger als der Patient - das schreibt der Sozialverband im "Schwarzbuch sozial". Es zeigt Fälle, in denen Hilfesuchende alleingelassen wurden. mehr

Design des VW-Käfers: Gericht prüft Ansprüche

Das Landgericht Braunschweig verhandelt über Urheberrechtsansprüche auf das Design des VW Käfer. Die Familie des früheren Chefdesigners klagt gegen Volkswagen. Der Fall wurde vertagt. mehr

Nachrichten aus Ihrer Region

Braunschweig: Granaten gesprengt - Gefahr gebannt

In Braunschweig sind am Nachmittag mehrere Blindgänger, darunter zwei Panzerminen, gesprengt worden. Etwa 300 Menschen waren zuvor von einer Evakuierung betroffen. mehr

VW Emden: Umstieg auf E-Autos bis 2025

VW-Produktionschef Tostmann hat in Emden die Pläne für den Umstieg auf E-Autos erläutert. Um die Investitionen auszugleichen, brauche es Effizienz und wachsende Produktivität. mehr

Gabriel gründet Stiftung für Kinder in Goslar

Goslars Ehrenbürger Sigmar Gabriel setzt sich für Kinder und Jugendliche in seiner Heimatstadt ein. Der SPD-Politiker hat eine Stiftung gegründet, die Kinder unterstützen soll. mehr

Königslutter: Aldi-Neubau steht vor dem Aus

In Königslutter wird wohl kein neuer Aldi entstehen. Das Problem ist der Standort an der historischen Stadtmauer: Es gibt kein Konzept, wie sie in den Neubau integriert werden kann. mehr

Land will Feldlerchen das Leben erleichtern

Niedersachsen setzt sich für den "Vogel des Jahres 2019" ein. Agrar- und Umweltministerium fördern Landwirte, wenn sie bessere Lebensbedingungen für die Feldlerche schaffen. mehr

Info-Kampagne: So funktioniert die Rettungsgasse

Bei rund 80 Prozent der Rettungseinsätze gibt es laut DRK Probleme mit der Rettungsgasse - Helfer gelangen nicht schnell genug an den Unfallort. Die Landesverkehrswacht klärt nun verstärkt aufklären. mehr

Schneefall auch im Flachland

Der Schnee in Niedersachsen hat nach höheren Lagen im Harz auch das Flachland erreicht. Nach den ersten Flocken im Land soll es am Donnerstag aber erst einmal trocken bleiben. mehr

Pläne von Wolfsburgs OB verfassungswidrig?

Wolfsburgs Oberbürgermeister Klaus Mohrs (SPD) will mittels Fusionsgesprächen seine Amtszeit verlängern. Nun soll geprüft werden, ob das Vorhaben nicht verfasungswidrig ist. mehr

Landesregierung: Mehr Geld für Bildung und Kultur

Mehr Geld für zusätzliche Stellen beim Verfassungsschutz, für Bildung und Kultur: Die Regierungsfraktionen SPD und CDU haben ihre Änderungspläne für den Landeshaushalt 2019 präsentiert. mehr

Niedersachsens Lehrer bekommen Stimmtraining

Im Rahmen einer Kampagne des Kultusministeriums können Niedersachsens Lehrer kostenlos ihre Stimme trainieren. Die Gewerkschaft GEW fordert zudem bauliche Maßnahmen zum Lärmschutz. mehr

Videos aus Ihrer Region

03:58
Hallo Niedersachsen

Rot-Schwarz: Quereinsteiger gegen Lehrermangel

20.11.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:16
Hallo Niedersachsen

Elektro-Flitzer starten zum 24-Stunden-Rennen

17.11.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Zum Schluss

4 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Berge von Streusalz, der zweite Prozesstag im Fall Högel und ein Schwan, dem es noch nicht zu kalt ist: Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 21. November 2018. Bildergalerie