Göttingen: 28-Jähriger wurde mit Messer erstochen

Der 28-jährige Mann, der in der Nacht zum 1. Dezember in der Göttinger Innenstadt getötet wurde, ist mit einem Messer erstochen worden. Das hat die Staatsanwaltschaft bekannt gegeben. mehr

83-Jähriger im eigenen Haus überfallen

Zwei Männer haben versucht, gewaltsam in das Haus eines 83-Jährigen in Rhumspringe im Landkreis Göttingen einzudringen. Dabei verletzten sie den Rentner. mehr

Moorbrand bei Meppen wird zum Google-Hit

"Moorbrand" gehört 2018 zu den meist gesuchten Begriffen niedersächsischer Google-Nutzer. Wochenlang hatte es auf dem Bundeswehrgelände gebrannt. Auch Fußball und "Chico" sind in der Top-Liste. mehr

Neue Wander-Schilder im Nationalpark Harz

Der Nationalpark Harz hat an zahlreichen Wanderwegen neue Schilder bekommen. Sie wurden unter anderem nach Vorschlägen und Wünschen von Bürgern gestaltet. mehr

Göttingen: Polizist schießt bei Verkehrskontrolle

In Göttingen ist ein 34-Jähriger bei einer Verkehrskontrolle mit seinem Auto auf einen Polizisten zugefahren. Der Beamte schoss daraufhin mehrfach auf den Wagen, der Fahrer wurde festgenommen. mehr

Nachrichten aus Ihrer Region

Vier Haftbefehle: Bundespolizei nimmt Mann fest

Die Bundespolizei hat einen von der Staatsanwaltschaft Braunschweig mit vier Haftbefehlen gesuchten Mann festgenommen. Dem 32-Jährigen wird unter anderem Computerbetrug vorgeworfen. mehr

Salzgitter: Festnahme wegen Verdachts auf Totschlag

Ein 33-Jähriger ist nach dem Fund einer Frauenleiche in Salzgitter festgenommen worden. Er steht im Verdacht, eine ebenfalls 33-Jährige erstochen zu haben. Der Mann hat gestanden. mehr

Weitere 19.000 VW-Kunden klagen auf Schadenersatz

Die Summe, die sie erstreiten wollen, liegt bei etwa 500 Millionen Euro: Fast 19.000 weitere Dieselkunden haben jetzt über eine Internetplattform VW auf Schadenersatz verklagt. mehr

Göttinger Forscher tüfteln am "perfekten Fahrplan"

Seit Jahren suchen Wissenschaftler aus Göttingen nach einem Weg, Fahrpläne zu optimieren. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert das Projekt, das bereits Erfolge verzeichnet. mehr

NDR.de User wollen keine Böller in Innenstädten

In der Landeshauptstadt soll das Zünden von Feuerwerk an Silvester in bestimmten Bereichen der Innenstadt verboten werden. Die User von NDR.de unterstützen die Idee mehrheitlich. mehr

Mutmaßlicher Salafist und VW einigen sich

Ein mutmaßlicher Terrorunterstützer und sein ehemaliger Arbeitgeber VW haben sich auf einen Vergleich geeinigt. VW hatte dem Mann wegen Gefährdung des Betriebsfriedens gekündigt. mehr

Kinder ausgesetzt - Jugendamt kontaktiert Eltern

Eine Mutter aus Peine hat am Wochenende ihre drei kleinen Kinder vor die Tür gesetzt - nur mit Unterwäsche bekleidet. Nun bittet das Jugendamt des Landkreises zum Gespräch in dem Fall. mehr

Wütende Waldbesitzer sperren Wege für Spaziergänger

Aus Ärger über eine EU-Richtlinie sperren Waldbesitzer im Raum Osnabrück die Wege für Spaziergänger. Die Richtlinie sieht vor, dass bestimmte Bäume nicht mehr gefällt werden dürfen. mehr

Videos aus Ihrer Region

03:20
Hallo Niedersachsen

Kult-Party: Uni Göttingen feiert Nikolaus

09.12.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:36
Hallo Niedersachsen

Weihnachtsmarkt: Budenzauber in Braunschweig

08.12.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Zum Schluss

6 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Die "AIDANova" wird an die Reederei übergeben, JVA-Beamte demonstrieren in Hannover und das Laub fällt und fällt: Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 12.12.2018. Bildergalerie