Orkanschäden: 200.000 Eichen für den Solling

Im Solling werden 200.000 Eichen gepflanzt. Sie sollen die von Stürmen zerstörten Fichtenwälder ersetzen. Die Pflanzaktion dauert bis Ostern. mehr

Plätze in Studentenwohnheimen sind Mangelware

Vor Beginn des Sommersemesters ist es in vielen Städten Niedersachsen schwierig, einen Platz im Studentenwohnheim zu bekommen. Allerdings ist die Lage entspannter als noch im Herbst. mehr

Braunschweig in Lotte: "Müssen am Limit sein"

Das Hinspiel gegen Lotte war ein einschneidendes Erlebnis für Drittligist Eintracht Braunschweig. Nach dem 2:2 kam es zum Trainerwechsel. Am Sonntag gibt es das Wiedersehen. mehr

Salzgitter AG will Dividende deutlich erhöhen

Der Stahlkonzern Salzgitter AG hat seinen Jahresbericht für 2018 vorgestellt. Wegen des Rekord-Geschäftsjahres will das Unternehmen seine Dividende um 20 Prozent erhöhen. mehr

Wesendorf: Toter nach Brand in Ferienhütte

Beim Löschen eines Brandes in einer Ferienhütte bei Wesendorf ist in der Nacht zu Freitag eine männliche Leiche entdeckt worden. Die Ursache für das Feuer ist noch unklar. mehr

Nachrichten aus Ihrer Region

Zweite Bürger-Befragung zum Salzgittersee

Wie wird das Gebiet am Salzgittersee künftig gestaltet? In einer Online-Befragung können Bürger zuvor gesammelte Ideen bewerten. mehr

Kritik an Neuregelung der Straßenbaubeiträge

Die Neuregelung der Straßenausbaubeiträge bekommt Gegenwind. Bürgerinitiativen, "Haus & Grund" und der Bund der Steuerzahler kritisieren den Vorschlag als nicht weitreichend genug. mehr

Die Gefahr im "toten Winkel" verringern

Immer wieder übersehen Lkw-Fahrer Fußgänger oder Radfahrer, wenn sie nach rechts abbiegen. Verkehrsexperte Thomas Buchheit erklärt den "toten Winkel" und wie man ihn vermeidet. mehr

Urheberrechtsreform: Tausende wollen demonstrieren

Seit Monaten wird über die Urheberrechtsreform und den Einsatz sogenannter Uploadfilter gestritten. Heute soll auch in Niedersachsen gegen den EU-Vorstoß protestiert werden. mehr

Rassismus beim Länderspiel? Polizei vernimmt drei Männer

Nach den mutmaßlich rassistischen Äußerungen während des Spiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Serbien haben sich drei Männer bei der Polizei in Wolfsburg gemeldet. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Volksverhetzung. mehr

Videos aus Ihrer Region

04:16
Hallo Niedersachsen

Der analoge Spieleautor

22.03.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:50
Hallo Niedersachsen

Rassismus beim Länderspiel in Wolfsburg?

22.03.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
00:40
NDR 1 Niedersachsen

25 Jahre Miteinander: Die Jubiläumssendung

23.03.2019 18:05 Uhr
NDR 1 Niedersachsen
02:32
Hallo Niedersachsen

T-Shirt-Wetter: Sommer im März

22.03.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
01:28
Niedersachsen 18.00

Anti-Atom-Aktivistin geht freiwillig in Haft

21.03.2019 18:00 Uhr
Niedersachsen 18.00

Zum Schluss

5 Bilder

Die Bilder der Woche aus Niedersachsen

Süße Lämmer, ein großes Kreuzfahrtschiff auf der Ems, der Tag des Waldes und viel Solidarität nach den Anschlägen in Neuseeland - sehen Sie hier eine Woche Niedersachsen in Bildern! Bildergalerie