Zahlreiche Unfälle auf glatten Straßen

Die Polizei warnt in Niedersachsen vor glatten Straßen. Seit Donnerstagabend kam es zu zahlreichen glättebedingten Unfällen, dabei wurden mehrere Personen verletzt. mehr

NABU schafft in Goslar Laichgewässer für Kröten

Die Geburtshelferkröte ist ein seltenes Tier. Um ihren Fortbestand zu sichern, legt der Naturschutzbund in einem Steinbruch bei Goslar zurzeit Laichgewässer an. mehr

Land gibt 20 Millionen Euro für neue Zentralklinik

20 Millionen Euro gibt das Land Niedersachsen für die Einrichtung einer Zentralklinik in Braunschweig. Alle Abteilungen sollen künftig auf einem Campus konzentriert werden. mehr

Nötigung oder "Versuch" mit Sperma und Hühnchen?

Weil er im Beisein einer Studentin mit Hühnerfleisch und Sperma "experimentiert" hat, steht ein 45-Jähriger Biologie-Dozent der Uni Göttingen derzeit vor dem Amtsgericht. mehr

Flüchtiges RAF-Trio: Hilfe durch die Stasi?

Vor drei Jahren ist bekannt geworden, dass drei ehemalige RAF-Terroristen Überfälle in Niedersachsen begangen haben. Immer noch fehlt von ihnen jede Spur. Hatten sie Hilfe? mehr

Nachrichten aus Ihrer Region

Demos: Schule schwänzen für den Klimaschutz

Landesweit gehen heute Schüler auf die Straße, um für den Klimaschutz zu demonstrieren. Ihr Argument: Warum sollen sie lernen, wenn ihnen niemand eine Zukunft garantieren kann? mehr

Pflegekammer: Entlastung für niedrige Einkommen

Nach anhaltender Kritik will die Pflegekammer Geringverdiener in Pflegeberufen entlasten. Die Freigrenze für die Pflichtbeiträge soll auf 9.168 Euro steigen. mehr

Labbadia: "Grat zwischen Platz 5 und 13 ist schmal"

Bruno Labbadia hat den VfL Wolfsburg wieder in die Erfolgsspur geführt. Im Interview spricht der Trainer über die rasante Entwicklung seines Teams und seine noch ungeklärte Zukunft beim VfL. mehr

Niedersachsen: Städte für verkaufsoffene Sonntage

Die niedersächsischen Städte halten an verkaufsoffenen Sonntagen fest. Verbände fordern ein neues Gesetz. Kritik kommt von Verdi und den Grünen. mehr

Wettlauf gegen das Wasser: Was wird aus der Asse?

Jeden Tag dringen 13 Kubikmeter Wasser in die Asse ein. Ob das marode Atommülllager das auf Dauer aushält, ist ungewiss. Anwohner, Bergleute und Geologen sind alarmiert. mehr

Videos aus Ihrer Region

01:08
Niedersachsen 18.00

Studie über staatliche Verfolgung Homosexueller

17.01.2019 18:00 Uhr
Niedersachsen 18.00
02:33
Hallo Niedersachsen

Brexit: Stiebel Eltron verschifft Waren im Akkord

16.01.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
00:57
Hallo Niedersachsen

Nach Schneepanne: Brockenbahn steht still

13.01.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:14
Hallo Niedersachsen

Tickets für die Tatort-Preview gewinnen

11.01.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
28:32
NDR Fernsehen

Die Tierärztin vom Wurmberg

10.01.2019 18:15 Uhr
NDR Fernsehen

Zum Schluss

5 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Die Nordseewerke melden erneut Insolvenz an und Kormorane verweilen im Naturschutzgebiet: Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 17. Januar 2019. Bildergalerie