Kritik nach "Hanfbar"-Durchsuchung: Alles legal?

Razzia in einer Braunschweiger "Hanfbar" - und das bereits zum zweiten Mal. Die Betreiber kritisieren die Einsätze: Sie hätten alle Nachweise für den legalen Handel mit Hanfblütentee. mehr

Streit um Kult-Trinkhalle vor Gericht

Das Amtsgericht Wolfsburg entscheidet am Dienstag, ob der Kult-Kiosk von VfL-Fans noch zwei Jahre geöffnet bleiben kann. Der Grundstückseigentümer will die Trinkhalle abreißen. mehr

Nordzucker: Gewinneinbruch belastet Gemeinden

Der deutliche Gewinneinbruch bei der Nordzucker AG wirkt sich auch auf die Steuereinnahmen von Gemeinden aus. Besonders betroffen ist Hohenhameln. mehr

Deutlich mehr Funklöcher als angenommen

Knapp 9.000 Niedersachsen haben dem Wirtschaftsministerium Funklöcher gemeldet: deutlich mehr als angenommen, so Minister Althusmann. Bis Ende 2019 will er alle Lücken geschlossen haben. mehr

Verband: In Niedersachsen fehlen Kinderärzte

Auf dem Papier gut versorgt, in der Praxis nicht: In Niedersachsen gibt es zu wenig Kinder- und Jugendärzte. Ein Verband fordert eine Neuberechnung, wie viele Ärzte wirklich nötig sind. mehr

Nachrichten aus Ihrer Region

Cyber-Angriff auf TU Braunschweig

Die TU Braunschweig ist Opfer eines Cyber-Angriffs geworden. Laut Polizei steht ein 24-Jähriger im Verdacht, durch massenhafte E-Mails den Server der Uni gezielt überlastet zu haben. mehr

Tötung in Ägypten: Hintergründe weiter unklar

Vor einem Jahr sind zwei Frauen aus dem Landkreis Peine in Ägypten erstochen worden. Der Täter ist längst gefasst, doch die Hintergründe sind unklar. Das ärgert die Justiz in Hildesheim. mehr

Fördergerüst des Ottiliae-Schachtes fast fertig

Das vermutlich älteste erhaltene eiserne Bergbau-Fördergerüst der Welt in Clausthal-Zellerfeld erstrahlt bald im neuen Glanz: Die Sanierung des Ottiliae-Schachtes ist fast geschafft. mehr

Fördergelder für umstrittene Baumschwebebahn

Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) hat dem Betreiber einer geplanten Baumschwebebahn einen Förderbescheid übergeben. Schon 2019 soll die Strecke für Besucher öffnen. mehr

Videos aus Ihrer Region

Zum Schluss

Kinder aus Tschernobyl in Südniedersachsen

Jedes Jahr organisiert Ingrid Rathgeber eine Ferienfreizeit für Kinder aus den verstrahlten Gebieten um Tschernobyl. Im idyllischen Speele sollen sie sich erholen. mehr