Feuerwehrchef: Keine Osterfeuer bei Waldbrandgefahr

Niedersachsen erlebt ein sonniges Osterwochenende. Doch die Waldbrandgefahr ist hoch. Der Landesfeuerwehrchef rät in besonders gefährdeten Gebieten zur Absage von Osterfeuern. mehr

Mehr Cannabis bei Jugendlichen: Debatte schuld?

Laut Landeskriminalamt ist der Cannabis-Konsum unter Jugendlichen weiter angestiegen. Als Grund dafür nennt die Behörde unter anderem die wiederkehrende Legalisierungsdebatte. mehr

Osterfeuer: Schöner Brauch mit Schattenseiten

Hunderte Osterfeuer sind an diesem Wochenende in Niedersachsen geplant. Einige Feuer fallen allerdings aus - wegen fehlender Helfer, hoher Auflagen oder schlechter Erfahrungen. mehr

Ostermärsche: Hunderte gehen auf die Straße

In Niedersachsen und Bremen haben am Sonnabend Hunderte Menschen auf Ostermärschen für den Frieden demonstriert. Am Montag sind weitere Kundgebungen etwa in Emden und Wilhelmshaven geplant. mehr

"Rodrigo": Händel-Festspiele beginnen am 17. Mai

In diesem Jahr steht die Oper "Rodrigo" im Mittelpunkt der Internationalen Händel-Festspiele in Göttingen. Sie beginnen am 17. und enden am 26. Mai. 60 Veranstaltungen sind geplant. mehr

Nachrichten aus Ihrer Region

Hillerse: 22-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum

Auf gerader Strecke ist ein 22-Jähriger mit seinem Auto im Landkreis Gifhorn von der Straße abgekommen. Der Pkw prallte frontal gegen einen Baum. Der Fahrer wurde schwer verletzt. mehr

Nach Oster-Staus: Entspannung auf Autobahnen

Nach langen Staus am Donnerstag und Freitag hat die Osterreisewelle am Sonnabend eine Pause eingelegt. Für Montag rechnet der ADAC wieder mit Beeinträchtigungen auf den Autobahnen. mehr

BBC-Interview: Diess sorgt erneut für Irritationen

Eine Äußerung von Herbert Diess, dass er keine Kenntnis von Umerziehungslagern in China habe, sorgt derzeit für Ärger. Es ist nicht die erste umstrittene Aussage des VW-Chefs. mehr

Asse kostet den Steuerzahler 1,5 Milliarden Euro

1,5 Milliarden Euro Steuergelder sind bis Ende 2018 in die Unterhaltung des maroden Atommülllagers Asse geflossen. 126.000 Fässer mit radioaktiven Abfällen sollen zurückgeholt werden. mehr

Diakonie-Mitarbeiter bekommen mehr Geld

Die Beschäftigten der Diakonie in Niedersachsen bekommen mehr Geld. Darauf haben sich die Gewerkschaft und der Dienstgeberverband in der Nacht zu Donnerstag geeinigt. mehr

SEK-Einsatz: Getöteter drohte mit Spielzeugwaffe

Ein bei einem SEK-Einsatz erschossener 28-Jähriger aus Salzgitter hatte die Beamten mit einer Spielzeugpistole bedroht. Der Mann soll zuvor einen 22-Jährigen getötet haben. mehr

Videos aus Ihrer Region

03:54
Hallo Niedersachsen
03:14
Hallo Niedersachsen

Zum Schluss

14 Bilder

Die Bilder der Woche aus Niedersachsen

Der Frühling breitet sich aus, alte Rennwagen fahren durch die Landschaft und was der Osterhase kurz vor den Feiertagen so macht - sehen Sie hier eine Woche Niedersachsen in Bildern! Bildergalerie