Bald weniger Freigang für Sicherungsverwahrte

Bislang dürfen Sicherungsverwahrte maximal zwölf Mal pro Jahr das Gefängnis mit einem Justizbeamten verlassen. Die Große Koalition will das nun auf einmal im Quartal reduzieren. mehr

Wolfsburg: Kuriose Trainerserie gegen Gladbach

Vier verschiedene Wolfsburger Trainer blieben in den jüngsten vier Bundesliga-Duellen gegen Mönchengladbach ungeschlagen. Bruno Labbadia ist heute der fünfte - setzt er die Serie fort? mehr

Kuhfuß-Attacke: Polizei sucht immer noch Täter

Die Polizei sucht weiter nach dem Täter, der vor einem Jahr vor dem Spiel Hannover 96 gegen Eintracht Braunschweig einen Polizisten mit einem Kuhfuß geschlagen hat. Sie hat ein Bild veröffentlicht. mehr

Kurzmeldungen aus dem NDR Studio Braunschweig

Überfall nach fast drei Jahren vor Gericht

Braunschweig. Wegen eines Überfalls auf ein Juweliergeschäft vor zweieinhalb Jahren muss sich ab heute ein 23-Jähriger vor dem Landgericht verantworten. Laut Anklage war er gemeinsam mit einem Komplizen in das Geschäfts gestürmt, hat den Verkäuferinnen Tränengas ins Gesicht gesprüht und die Vitrinen mit einer Axt zerschlagen. Allerdings konnte der Juwelier den Tätern die Beute im Wert von rund 45.000 Euro entreißen, bevor sie mit dem Fahrrad flüchten konnten. Einer der Täter wurde bereits verurteilt. | 20.04.2018 11:06

Weiter Unklarheit über neue Halle in Duderstadt

Duderstadt. Zwei Wochen vor dem letzten Konzert in der Duderstädter Eichsfeld-Halle sind Standort und Größe der neuen Veranstaltungshalle noch nicht geklärt. Gutachter ermitteln den tatsächlichen Bedarf, wie ein Sprecher des Unternehmers Hans Georg Näder sagte. Er will die Halle mit rund 700 Plätzen abreißen und durch eine größere ersetzen. | 20.04.2018 11:04

Experten raten zur Vorbeugung gegen Zeckenstiche

Göttingen. Wissenschaftler der Universitätsmedizin Göttingen und das Landesgesundheitsamt raten zu Impfungen gegen FSME-Erkrankungen durch Zeckenstiche. Gegen die Entzündung des Gehirns gebe es kein keine Arzneimittel, erklärte Prof. Helmut Eiffert von der Uni-Medizin. In Niedersachsen ist kein Risikogebiet ausgewiesen, allerdings gibt es sowohl in Süddeutschland als auch in vielen Ländern Mittel- und Osteuropas ein erhöhtes Risiko von Zeckenstichen. | 20.04.2018 11:02

Harz stellt sich auf Besucher-Ansturm ein

Goslar. Wegen der sommerlichen Temperaturen haben im Harz bereits zahlreiche Outdoor-Einrichtungen geöffnet. So sei die Sommerrodelbahn in Hahnenklee schon in Betrieb, sagte eine Sprecherin des Harzer Tourismusverbandes. Auch für viele Waldgaststätten im Harz habe die Sommersaison bereits begonnen. Zum Wochenende erwarte man zahlreiche Ausflügler und Wanderer. | 20.04.2018 10:57

Fußball: Heute richtungsweisende Spiele

Fußball. In der ersten Bundesliga spielt am Abend der VfL Wolfsburg auswärts bei Borussia Mönchengladbach. Mit einem Sieg könnten die Wolfsburger einen großen Schritt zum Klassenerhalt machen. Ebenfalls am Abend empfängt Zweitligist Eintracht Braunschweig zu Hause Arminia Bielefeld. Die Braunschweiger stehen nur einen Punkt vor dem Abstiegs-Relegationsplatz. | 20.04.2018 10:54

Videos aus Ihrer Region

Lieberknecht: "Punkte statt Schönheitspreis"

Schweres Restprogramm und Verletzungspech - Zweitligist Eintracht Braunschweig hat harte Wochen vor sich. Trainer Torsten Lieberknecht ist vor dem Bielefeld-Spiel dennoch optimistisch. mehr

VfL-Frauen auf Jagd nach dem zweiten Triple

In der Frauen-Bundesliga ist der VfL Wolfsburg souveräner Spitzenreiter, das Pokalfinale ist erreicht. Nun gilt es im Halbfinalhinspiel der Champions League beim FC Chelsea vorzulegen. mehr

Bald tickt die Braunschweiger Atomuhr noch genauer

Heutige Atomuhren gehen sehr genau. Forscher aus Braunschweig haben dennoch einen Schritt zu noch präziserer Zeitmessung gemacht - und einen Atomkern mit ultraviolettem Licht bestrahlt. mehr

Land verteilt Fördergelder neu - Weser-Ems gewinnt

Dorfläden, ländlicher Wegebau, Tourismus auf dem Land - Projekte, die das Land mit Fördergeldern unterstützt. Nun wurde neu gerechnet: Zwei Regionen verlieren, zwei erhalten mehr. mehr

Prozess um Volksverhetzung: Wohnung durchsucht

Ein Offizier aus Hann. Münden soll NS-Zeichen und volksverhetzende Kommentare auf Facebook gepostet haben. Dafür steht er vor Gericht. Am Mittwoch wurde seine Wohnung durchsucht. mehr

Zum Schluss

Arnd Peiffer Ehrenbürger von Clausthal-Zellerfeld

Biathlet Arnd Peiffer wird Ehrenbürger von Clausthal-Zellerfeld im Harz. Das hat der Stadtrat entschieden. Damit ist der 31-jährige Olympiasieger der jüngste Titelträger in der Stadt. mehr