Kritik nach "Hanfbar"-Durchsuchung: Alles legal?

Razzia in einer Braunschweiger "Hanfbar" - und das bereits zum zweiten Mal. Die Betreiber kritisieren die Einsätze: Sie hätten alle Nachweise für den legalen Handel mit Hanfblütentee. mehr

57-Jährige stirbt nach Sturz mit Fahrrad

Eine 57 Jahre alte Frau ist in Holzminden nach einem Sturz von ihrem Fahrrad gestorben. Ob sie an den Folgen des Sturzes starb oder gesundheitliche Probleme hatte, ist unklar. mehr

Urlauber, Baustellen, Staus: Stress auf den Straßen

Nordrhein-Westfalen und die Niederlande haben nun auch Sommerferien - die Reise in den Urlaub steht an. Ob A1, A2 oder A7: Die Autobahnen waren am Wochenende wieder richtig voll. mehr

Nachrichten aus Ihrer Region

Mann hetzt Schäferhund auf Katze

Ein von seinem Besitzer aufgehetzter Schäferhund hat in Wolfenbüttel eine Katze totgebissen. Gegen den Mann laufen Anzeigen wegen Sachbeschädigung und Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz. mehr

Tötung in Ägypten: Hintergründe weiter unklar

Vor einem Jahr sind zwei Frauen aus dem Landkreis Peine in Ägypten erstochen worden. Der Täter ist längst gefasst, doch die Hintergründe sind unklar. Das ärgert die Justiz in Hildesheim. mehr

Fördergerüst des Ottiliae-Schachtes fast fertig

Das vermutlich älteste erhaltene eiserne Bergbau-Fördergerüst der Welt in Clausthal-Zellerfeld erstrahlt bald im neuen Glanz: Die Sanierung des Ottiliae-Schachtes ist fast geschafft. mehr

A20 und A39: Althusmann glaubt an zügigen Baustart

Künftig soll der Straßenbau im Land zügiger laufen. Auch beim Neubau der A20 und beim Ausbau der A39 geht das Verkehrsministerium von einem raschen Beginn aus - trotz mehrerer Klagen.. mehr

Wolfenbüttel: Ermittlungen wegen Brandstiftung

Nach einem Brand in Wolfenbüttel, bei dem ein Mann lebensgefährlich verletzt wurde, hat die Polizei eine elfköpfige Ermittlungsgruppe eingerichtet. Die Beamten gehen von Brandstiftung aus. mehr

Fördergelder für umstrittene Baumschwebebahn

Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) hat dem Betreiber einer geplanten Baumschwebebahn einen Förderbescheid übergeben. Schon 2019 soll die Strecke für Besucher öffnen. mehr

Videos aus Ihrer Region

Zum Schluss

Kinder aus Tschernobyl in Südniedersachsen

Jedes Jahr organisiert Ingrid Rathgeber eine Ferienfreizeit für Kinder aus den verstrahlten Gebieten um Tschernobyl. Im idyllischen Speele sollen sie sich erholen. mehr