Waffenfunde bei Rechtsextremisten: Grüne besorgt

Bei Rechtsextremisten in Niedersachsen werden immer wieder Waffen und Sprengmittel gefunden. Das geht aus einer Anfrage der Grünen an die Landesregierung hervor. mehr

Radschnellweg: Großraumverband gibt halbe Million

Ein geplanter Radschnellweg wird mit einer halben Million Euro durch den Regionalverband Großraum Braunschweig unterstützt. Insgesamt soll das Projekt rund 20 Millionen Euro kosten. mehr

Norzinco macht Werk in Goslar dicht

Ende Juli ist endgültig Schluss für die Beschäftigten der Chemie-Firma Norzinco in Goslar. Das Unternehmen hat angekündigt, sein Werk zu schließen. mehr

"Fridays for Future": Heute gibt es Klimaproteste

Wegen der Corona-Pandemie haben die Klimaproteste der Bewegung "Fridays for Future" nicht oder nur eingeschränkt stattgefunden. Nun sind für heute mehrere Aktionen geplant. mehr

Corona: Aktuelle Nachrichten des Tages

Wie geht es Niedersachsen mit der Corona-Pandemie, was ist heute passiert? Hier finden Sie die aktuellen Nachrichten zu den Covid-19-Fällen im Land. mehr

Jederzeit zum Nachhören

Nachrichten aus Ihrer Region

Naturliebhaber zerstören Natur für Instagram

Auf der Jagd nach tollen Fotomotiven für Instagram und Co. verlassen Touristen im Harz die Wege, starten Drohnen - und schaden so der Natur. Der Nationalpark schlägt Alarm. mehr

Corona in Niedersachsen: 60.000 Jobs in Gefahr

Die Corona-Krise belastet Niedersachsens Wirtschaft schwer. Laut einer Umfrage des Verbandes Niedersachsenmetall gefährdet die Pandemie rund 60.000 Arbeitsplätze. mehr

Duderstadt: Blaues Männchen neu aufgestellt

Neuer Standort für das blaue Männchen und das gelbe Mädchen: Das Geschwisterpaar des Künstlers Oskar Müller sind nun auf dem Stadtwall von Duderstadt zu sehen. mehr

Einbeck: Fünfter Brand innerhalb einer Woche

In Einbeck hat es innerhalb einer Woche zum fünften Mal gebrannt. Am Wochenende war die historische Saline abgebrannt. Die Polizei schätzt die Schadenshöhe auf rund 1,5 Millionen Euro. mehr

Niedersachsen: Forschen für ein Leben auf dem Mond

Wissenschaftler aus Braunschweig und Hannover arbeiten am Projekt "Moonrise". Sie wollen per 3D-Drucker auf dem Mond Baumaterialien herstellen. Experimente auf der Erde sind geglückt. mehr

Bad Sachsa: Rat berät über künftigen Kurs

Nach dem klaren Bürgervotum gegen eine Fusion mit Bad Lauterberg und Walkenried berät der Rat der Stadt Bad Sachsa über künftige Optionen. mehr

Denkmalschutz soll Gropius-Bau in Kirchbrak retten

Der vergessene Gropius-Bau in Kirchbrak (Landkreis Holzminden) ist in keinem guten Zustand. Deshalb soll das Fabrikgebäude jetzt unter Denkmalschutz gestellt werden. mehr

Klage: Muss Realschule Jahrgangsbücher vernichten?

Weil er einen Eintrag im Jahrgangsbuch als ehrverletzend empfindet, hat ein Ex-Schüler geklagt. Der Fall wird jetzt vor dem Verwaltungsgericht Braunschweig verhandelt. mehr

Polizei schnappt mutmaßliche Trickbetrüger

Im Landkreis Helmstedt sind der Polizei zwei mutmaßliche Trickbetrüger ins Netz gegangen. Eine 74-Jährige verständigte die Ermittler und ging zum Schein auf das Angebot ein. mehr

Gütersloher doch schon ab Sonnabend willkommen

Nicht erst am Montag, sondern bereits ab Sonnabend dürfen Urlauber aus dem Kreis Gütersloh wieder nach Niedersachsen reisen. Gütersloh war vorübergehend ein Coronavirus-Hotspot. mehr

Fußball mit Zuschauern? Experten sind skeptisch

Gibt es schon bald wieder Profi-Fußballspiele mit Zuschauern? Ein Hygiene-Konzept aus Leipzig sieht 20.000 Besucher ab September vor. Doch ist das eine gute Idee? Experten sind skeptisch. mehr

Videos aus Ihrer Region

01:18
Hallo Niedersachsen
03:03
Hallo Niedersachsen
03:48
Hallo Niedersachsen

Zum Schluss

5 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Regenwetter, Heidschnucken und Seehundnachwuchs: Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 09.07.2020. Bildergalerie