Goslar: Farbanschlag auf Bürgermeister-Haus

Unbekannte haben das Haus von Oliver Junk mit Farbbeuteln beworfen. Goslars Oberbürgermeister setzt sich auf seiner Homepage zur Wehr und will sich "nicht mundtot machen lassen". mehr

Kamera auf Schultoilette in Wolfsburg entdeckt

Auf einer Unisex-Toilette einer Wolfsburger Schule soll ein 18-Jähriger eine Kamera angebracht haben. Die Ausmaße sind unbekannt. Die Polizei ermittelt. mehr

Pkw landet auf dem Dach - Fahrer alkoholisiert

Bei einem Unfall in Wolfenbüttel ist ein Autofahrer leicht verletzt worden. Der 32-Jährige war in der Innenstadt gegen einen parkenden Pkw gefahren, sein Wagen überschlug sich. mehr

"Ein guter Vorrat" - Harzer Talsperren füllen sich

Nach den trockenen Phasen im Dezember und Januar entspannt sich die Situation an den Talsperren im Harz. Die Pegelstände steigen nach andauernden Regenfällen stetig. mehr

"Wölfe" voller Zuversicht und Selbstvertrauen

Mit einem knappen 2:1-Vorsprung geht der VfL Wolfsburg heute in das Europa-League-Rückspiel bei Malmö FF. Nach den jüngsten Erfolgen ist das Selbstvertrauen groß beim VfL. mehr

Jederzeit zum Nachhören

Nachrichten aus Ihrer Region

Göttingen: Schulen machen gegen Etatkürzung mobil

Das Otto-Hahn-Gymnasium in Göttingen hat ein Platzproblem. Doch der genehmigte Anbau soll wegen der Kosten kleiner ausfallen, als geplant. Die Schule macht gegen die Pläne mobil. mehr

Verkehrstote: Leichter Rückgang im Norden

Die Zahl der Verkehrstoten ist im Norden zurückgegangen - allerdings nicht so stark wie im Bundestrend. In Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern gab es sogar mehr Verkehrstote. mehr

Keine Entwarnung bei Borkenkäferplage

Die feuchte und milde Witterung schädigt die Borkenkäfer-Population, so die Niedersächsischen Landesforsten. Entwarnung könne man aber noch nicht geben, so ein Sprecher. mehr

Geteiltes Echo auf Urteil zur Sterbehilfe

Das Verfassungsgerichts-Urteil zur Sterbehilfe ruft in Niedersachsen gemischte Reaktionen hervor. Politikerinnen begrüßen es, Kirchen und Verbände fürchten einen Missbrauch. mehr

Meine: Mann stirbt am Steuer seines Wagens

Ein 77-Jähriger ist bei Meine (Landkreis Gifhorn) am Steuer seines Wagens gestorben. Der Pkw stieß daraufhin mit einem Lkw zusammen. Die Beifahrerin blieb unverletzt. mehr

Videos aus Ihrer Region

02:58
Hallo Niedersachsen
03:18
Hallo Niedersachsen

Zum Schluss

6 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Der Leuchtturm auf Norderney leuchtet in den ganz frühen Morgenstunden, und Schweinebabys in Hannover toben: Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 27. Februar 2020. Bildergalerie