Diesel-Skandal: VW will Beschuldigte rauswerfen

VW plant offenbar, mehrere im Diesel-Skandal beschuldigte Mitarbeiter zu entlassen. Das berichten mehrere Medien. Unterdessen rückt VW-Chef Diess offenbar stärker in den Fokus der Justiz. mehr

Alice, Grinsekatze und weißes Kaninchen in Göttingen

18.08.2018 20:30 Uhr
Deutsches Theater Göttingen

Wer dem weißen Kaninchen in die Tiefgarage des Deutschen Theaters Göttingen folgt, erlebt dort das Stück "In Alice Welt", inspiriert von den Klassikern von Lewis Carroll. Ein Premierenbericht. mehr

A38: Heidkopftunnel wird ab Dienstag gesperrt

Die A38 zwischen Halle und Göttingen wird von Dienstag bis Donnerstag jeweils für mehrere Stunden gesperrt. Wartungsarbeiten an den elektrischen Anlagen machen den Schritt nötig. mehr

450 Menschen demonstrieren gegen Polizeigesetz

450 Bürger haben in Braunschweig an einer Demo gegen das geplante neue Polizeigesetz teilgenommen. Aufgerufen dazu hatte ein Bündnis aus Parteien, Gewerkschaften und Studenten. mehr

Ginczek köpft Wolfsburg eine Runde weiter

Daniel Ginczek hat den VfL Wolfsburg mit seinem Tor in die zweite Pokalrunde gebracht. Der neue Stürmer war der Matchwinner beim knappen Sieg bei Viertligist SV Elversberg. mehr

Nachrichten aus Ihrer Region

Wasserstand im Oderteich reicht noch zehn Tage

Weil Anrainer-Betriebe auf Kühlwasser angewiesen sind, haben die Harzwasserwerke die Wasserabgabe am Stausee Oderteich reduziert. Doch die Reserven sind endlich. mehr

Mutmaßlicher Täter führt Polizei zu Leiche

In einem Waldstück im Landkreis Northeim hat die Polizei die Leiche eines Mannes entdeckt. Der mutmaßliche Täter hatte die Beamten zuvor zu dem Fundort geführt. Er sitzt nun in U-Haft. mehr

Lebensmittel: Viele Verstöße, wenig Schimmel

Laut Verbraucherschutzbericht haben Kontrolleure im vergangenen Jahr so wenige Viren, Bakterien und Schimmel im Essen gefunden wie noch nie. Zahlreiche Regelverstöße gab es dennoch. mehr

20-Jähriger verkauft falsche Goldbarren an Bank

Ein junger Mann hat einer Göttinger Bank falsche Goldbarren verkauft - und dafür rund 300.000 Euro bekommen. Er muss sich nun wegen gewerbsmäßigen Betruges vor Gericht verantworten. mehr

Videos aus Ihrer Region

Zum Schluss

Größtes Abbruchprojekt in Niedersachsen beginnt

Das größte Abbruchprojekt Niedersachsens hat begonnen: Im Wolfsburger Stadtteil Westhagen wird ein Wohnblock mit 205 Wohnungen dem Erdboden gleichgemacht. 50.000 Tonnen Schutt fallen an. mehr