Lüneburg: Projekt findet neue Fahrradrouten

Eins der Top-3-Forschungsprojekte beim Sonderpreis des Deutschen Nachhaltigkeitspreises kommt aus Lüneburg: Studenten sammeln Daten über den Zustand von Wegen für neue Fahrradrouten. mehr

Ungewöhnliches Diebesgut: Hochsitz gestohlen

In Böttersen bei Rotenburg haben Unbekannte einen kompletten Hochsitz gestohlen. Dazu nutzen sie vermutlich ein größeres Fahrzeug. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hinweise. mehr

Landkreis Lüneburg: Zu wenig Personal für Beratung

Wer sich beim Landkreis Lüneburg über Elterngeld, Kindergeld und BAföG informieren will, braucht Geduld. Die Behörde hat zu wenig Personal und muss erst einmal Anträge abarbeiten. mehr

St. Paulis Lazarett schon wieder prall gefüllt

Der Zweitligist FC St. Pauli und seine Verletzungssorgen, offenbar eine unendliche Geschichte. Heute bei Erzgebirge Aue muss Trainer Jos Luhukay wohl auf mehr als ein Dutzend Profis verzichten. mehr

150.000 Tonnen Salz für Niedersachsens Straßen

Der Winter naht und mit ihm glatte Straßen. 150.000 Tonnen Streusalz stehen dafür in Niedersachsen bereit. In Hannover etwa wird neben Salz auch auf Split gesetzt. mehr

Jederzeit zum Nachhören

Nachrichten aus Ihrer Region

Wohnungsbau: Streit über Landesgesellschaft

Wohnraummangel: Die Grünen haben im Niedersächsischen Landtag eine landeseigene Wohnungsbaugesellschaft gefordert. CDU, SPD und FDP kritisieren das und bezweifeln den Nutzen. mehr

Experte: HSV-Finanzen "mittelschwere Katastrophe"

Fußball-Zweitligist HSV schreibt seit Jahren rote Zahlen. Finanzexperte Kai Krebs analysiert im Interview die Situation und kritisiert dabei vor allem die Arbeit von Finanzvorstand Frank Wettstein. mehr

Schnelles Internet: Harburg schließt Lücken

Der Landkreis Harburg beginnt damit, die Lücken beim Breitband-Internetzugang zu schließen. Als erstes profitieren davon die Bürger in Appel und Handeloh. mehr

Windräder: Nur jedes achte mit 1.000-Meter-Abstand

In Niedersachsen hält ein Großteil der Windräder den vom Bundesumweltminister geplanten 1.000-Meter-Abstand zu Häusern nicht ein. Jedes vierte ist weniger als 400 Meter entfernt. mehr

NS-Opfer: 14 neue Stolpersteine für Lüneburg

Der Künstler Gunther Demnig verlegt 14 neue Stolpersteine in Lüneburg. Diese erinnern unter anderem an zwei Mädchen, die in der NS-Zeit in einer Psychiatrie ermordet wurden. mehr

Bispingen: Carport brennt - 400.000 Euro Schaden

In Bispingen hat ein Brand einen Schaden von 400.000 Euro verursacht. Das Feuer griff von einem Carport auf ein Haus über und zerstörte zwei Pkw. Zwei Anwohner verletzten sich leicht. mehr

Menschen im Landkreis Harburg verdienen am meisten

Niedersachsenweit verdienen die Menschen im Landkreis Harburg und in Wolfsburg das meiste Geld. Landesweit ist das Jahreseinkommen durchschnittlich um 752 Euro gestiegen. mehr

Videos aus Ihrer Region

03:31
Hallo Niedersachsen
02:30
Hallo Niedersachsen

Zum Schluss

4 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Das Arbeitsamt vermittelt Weihnachtsmänner und Windräder stehen zu nah an Häusern. Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 21.11.2019. Bildergalerie