Wolf-Abschuss: Tierschützer legen Beschwerde ein

Darf der Rodewalder Wolf aus dem Landkreis Nienburg abgeschossen werden oder nicht? Der Fall liegt nun beim Oberverwaltungsgericht Lüneburg - Tierschützer haben Beschwerde eingelegt. mehr

"Republik Freies Wendland": Ausstellung in Jameln

Am Freitag eröffnet in Jameln die erste Ausstellung mit Funden aus der "Republik Freies Wendland". Ein Hamburger Archäologe hatte zwei Jahre lang im ehemaligen Hüttendorf bei Gorleben gegraben. mehr

Rotenburg: Fremdsprachige Mütter lernen Deutsch

Der Landkreis Rotenburg hat ein Sprachangebot für nicht deutschsprachige Mütter von Grundschulkindern gestartet. Diese haben die Chance, ihre Deutschkenntnisse zu verbessern. mehr

Blauzungenkrankheit: Landwirte planen Impfung

Niedersachsens Landwirte wollen ihr Vieh gegen die Blauzungenkrankheit impfen lassen. Im Januar waren Tiere in den Nachbarländern Hessen und Nordrhein-Westfalen erkrankt. mehr

Landesarmutskonferenz fordert Handeln gegen Armut

Die Landesarmutskonferenz Niedersachsen fordert mehr Mindestlohn und höheren Hartz-IV-Regelsatz. Die wachsende Spaltung zwischen Arm und Reich müsse nachhaltig bekämpft werden. mehr

Nachrichten aus Ihrer Region

Obstbauern pflanzen mehr Aroniabeeren

Für Obstbauern in Niedersachsen gewinnt die Aroniabeeren an Bedeutung. Insbesondere in der Region Lüneburg wird die Frucht angebaut. Strauchbeere Nummer eins bleibt die Heidelbeere. mehr

Weiter Streit um Elbbrücke bei Neu Darchau

Die geplante Elbbrücke bei Neu Darchau im Landkreis Lüchow-Dannenberg sorgt weiter für Streit. Der Bürgermeister des Ortes will sie verhindern. mehr

Tarifstreit: Warnstreiks in Lüneburg und Uelzen

In Lüneburg und Uelzen hat die Gewerkschaft ver.di Landesbeschäftigte im öffentlichen Dienst zum Warnstreik aufgerufen. Kommunale Stellen - etwa Kitas - sind nicht betroffen. mehr

Dömitzer Brücke könnte Touristenattraktion werden

Der Bürgermeister der Samtgemeinde Elbtalaue kann sich einen Umbau der Dömitzer Eisenbahnbrücke zu einer Touristen-Attraktion vorstellen - als Aussichtspunkt für das Biosphärenreservat. mehr

Geisterfahrer-Unfälle: Eine Frage des Alters?

Nach einem Unfall mit einem Toten und drei lebensgefährlich Verletzten, ausgelöst durch einen 81 Jahre alten Geisterfahrer, wird die Debatte ums Autofahren im Alter wieder angeheizt. mehr

Polizeidienst steht Transsexuellen offen

Wer Polizist werden will, muss geschlechtsspezifische Merkmale haben. Eine Vorschrift, die Transsexuellen den Beruf unmöglich macht. Deshalb wird sie in Niedersachsen nicht angewandt. mehr

Decatur-Brücke in Maschen kann saniert werden

Die gesperrte und marode Decatur-Brücke über dem Rangierbahnhof in Maschen kann endgültig saniert werden. Wann die Arbeiten beginnen und wie hoch die Kosten sind, ist noch unklar. mehr

Helfer schneiden Bahnstrecke frei

Im Sommer sollen zu bestimmten Anlässen wieder Züge zwischen Lüchow und Dannenberg fahren. Helfer eines Vereins haben dafür einen Teil der zum Teil zugewachsenen Strecke freigeschnitten. mehr

Besuch in Seedorf: Steinmeier fordert Respekt

Bei seinem Besuch des Fallschirmjäger-Regiment 31 in Seedorf im Landkreis Rotenburg hat Bundespräsident Steinmeier an drei in Afghanistan getötete Soldaten erinnert. mehr

Videos aus Ihrer Region

02:50
Hallo Niedersachsen

Hunde gegen Wölfe: Kangals sollen Schafe schützen

18.02.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:30
Hallo Niedersachsen

1979: Eingeschneit auf der A7

17.02.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
01:58
Hallo Niedersachsen

Aus für A380: Airbus beendet Produktion

14.02.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Zum Schluss

6 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Ein Einkaufswagen voller gestohlener Süßigkeiten und Frauen in der Politik - Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 19.02.2019 Bildergalerie