Das Aufklärungsmerkblatt für das Impfen mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer liegt auf dem Schreibtisch einer Arztpraxis, während ein Patient geimpft wird. © dpa-Bildfunk Foto: Sina Schuldt

Niedersachsen: Bislang 250.000 Menschen in Arztpraxen geimpft

Seit dem 7. April dürfen niedergelassene Ärzte ihre Patienten gegen Corona impfen. Noch ist aber der Impfstoff knapp. mehr

Auf einer Strasse steht ein Einsatzfahrzeug der Polizei mit Blaulicht und dem Schriftzug Unfall bei einem Verkehrsunfall. © picture alliance Foto: Reiß

Beim Einparken: 84-Jähriger fährt rückwärts durch Vorgärten

Laut Polizei hatte er Gas und Bremse verwechselt. Menschen wurden bei dem Vorfall in Schneverdingen nicht verletzt. mehr

Eine FFP2-Maske liegt vor dem Logo der Firma Amazon © NDR/ARD Foto: Screenshot

Amazon verbietet Mitarbeitern FFP2-Masken

Im Februar teilte Amazon den Beschäftigten per Aushang mit, dass ausschließlich medizinische Einwegmasken (auch OP-Masken genannt) am Standort Winsen getragen werden dürfen. mehr

Polizeibeamte stehen vor einem Gebäude. © Picture Alliance Foto: Swen Pförtner

Clan-Kriminalität? Durchsuchungen in Lüneburg und Bardowick

Die Polizei hat mehrere Wohnungen und Geschäftsräume durchsucht. Eine Person wurde festgenommen. mehr

Eine Ärztin hält ein Abstrichstäbchen im Plastikbehälter in den Händen. © picture alliance Felix Kästle Foto: picture alliance Felix Kästle

Corona: Erneut fast 2.000 Neuinfektionen in Niedersachsen

Weitere 15 Menschen starben im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Die landesweite Inzidenz liegt aktuell bei 124,1. mehr

Jederzeit zum Nachhören

Nachrichten aus Ihrer Region

Ein Mann hält beim Telefonieren eine Gesundheitskarte in der Hand. © Karl-Josef Hildenbrand/dpa Foto: Karl-Josef Hildenbrand

AOK-Studie: 41.000 Versicherte wegen Corona krankgeschrieben

Von ihnen mussten 1.250 Betroffene im ersten Pandemie-Jahr ins Krankenhaus. Die Unterschiede je nach Beruf sind groß. mehr

Blick auf die Eingangstür des Landgerichts Lüneburg. © NDR Foto: Julius Matuschik

Prozessauftakt: Drei Männer wegen schweren Raubes angeklagt

Die Angeklagten sollen im April 2020 einen Mann in seiner Wohnung in Lüneburg überfallen und ausgeraubt haben. mehr

Blick über die Ilmenau auf den Alten Hafen in Lüneburg. © NDR Foto: Julius Matuschik

Bürger sammeln Unterschriften für klimaneutrales Lüneburg

Mindestens 6.000 Einwohnerinnen und Einwohner müssen unterzeichnen, damit es im Herbst zum Bürgerentscheid kommen kann. mehr

Frust bei den HSV-Profis Sonny Kittel (l.), Stephan Ambrosius und Aaron Hunt (r.) © Witters

Herber Rückschlag: HSV verliert Nachholspiel in Sandhausen

Das Zweitliga-Kellerkind war gerade erst aus der Corona-Quarantäne zurückgekehrt, die Hamburger fanden aber kein Mittel. mehr

Mit Latexhandschuhen bezogene Hände ziehen AstraZeneca Impfstoff mit einer Spritze aus einer Ampulle. © dpa-Bildfunk Foto: Matthias Bein

Coronavirus: Niedersachsens langes Impf-Wochenende

Sonnabend und Sonntag sollen landesweit 70.000 Menschen geimpft werden. Einige Kommunen klagen über knappe Vorräte. mehr

Die Hamburger Band Deichkind. © Auge Altona Foto: Auge Altona

Nach Hurricane-Absage: Viele Acts treten 2022 auf

Viele Acts haben fürs kommende Jahr schon zugesagt. Auch Deichkind wird in Scheeßel auftreten. mehr

Eine Frau geht durch die sonst fast menschenleere Innenstadt von Gifhorn. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Coronavirus: Die "Bundes-Notbremse" und die Landesregeln

Ministerpräsident Weil sieht in dem neuen Infektionsschutzgesetz Lockerungsmöglichkeiten statt Verschärfungen. mehr

Zwei Schüler nehmen mit OP-Maske an einer Unterrichtsstunde teil. © picture alliance/Eibner-Pressefoto/Fleig Foto: Fleig

Was bedeutet "Bundes-Notbremse" für Niedersachsens Schüler?

Das Land will die Regeln im Mai anpassen und Wechselunterricht auch bei hohen Inzidenzen erlauben - Lehrer warnen. mehr

Ein Wolf steht im Wildpark, fotografiert durch ein Zielfernrohr. © picture alliance Foto: Carsten Rehder

Wolfs-Abschüsse: Grüne wollen Auskunft gerichtlich erzwingen

Deshalb haben sie eine Verfassungsklage eingereicht. Den Grünen zufolge wurden jüngst drei "falsche" Wölfe abgeschossen. mehr

Im Wildpark Lüneburger Heide sind Mufflon-Zwillinge zur Welt gekommen. © Wildpark Lüneburger Heide/dpa Foto: Wildpark Lüneburger Heide

Wildpark in Hanstedt: Zwillingsnachwuchs bei den Mufflons

Nach Angaben des Tierparks seien sie die erste Tierart, die in diesem Jahr Nachwuchs bekommen haben. mehr

Ein Polizist legt einem Menschen Handschellen an. © Bundespolizei

Visselhövede: Wann wird mutmaßlicher Schütze überstellt?

Der 34-Jährige und ein Komplize wurden in den Niederlanden festgenommen. Sie sollen einen Mann aus Rache getötet haben. mehr

In einem leeren Klassenzimmer stehen Schulstühle auf Schultischen. © dpa - Bildfunk Foto: Caroline Seidel

Strengere Corona-Regeln in der Gemeinde Schwarmstedt

Die Gemeinde hat einen Sieben-Tage-Inzidenzwert von mehr als 300. Die meisten Schulen stellen auf Distanzunterricht um. mehr

Zwei Schaukeln auf einem Spielplatz © photocase Foto: Thomas Ruppel

Abgesagte Klassenfahrten: Knapp 11 Millionen Euro erstattet

Die meisten Anträge auf Kostenerstattung seien bearbeitet, so das Kultusministerium. Wegen Corona entfielen Ausflüge. mehr

Videos aus Ihrer Region

Zum Schluss

Zwei Plastiktüten gefüllt mit Bündeln aus 20 Euro Scheinen. © Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Eine halbe Million Euro in bar und erleuchtete Restaurants - das war heute und in den vergangenen Tagen sehenswert. Bildergalerie