Tiere in Versuchsanstalt misshandelt?

Tierschützer werfen einer Versuchsanstalt im Landkreis Harburg vor, Tiere misshandelt zu haben. Der Landkreis prüft heimlich aufgenommene Bilder und Videos. mehr

Aggressive Rinder bald zum Abschuss frei?

Das Ordnungsamt im Landkreis Lüchow-Dannenberg erwägt eine Herde entlaufender Rinder notfalls zu erlegen. Die Tiere waren Ende September von einem Transporter geflohen. mehr

NABU: Höchster Storchenbestand seit 60 Jahren

Der Naturschutzbund hat in diesem Jahr in Niedersachsen und Bremen rekordverdächtige viele Störche gezählt. 1.133 Storchenpaare hätten 2.463 Jungtiere aufgezogen. mehr

28:30
NaturNah

Ein Duft von Lavendel im Norden

NaturNah

Catherine Szczesny hat in der Nähe von Rotenburg an der Wümme Norddeutschlands einziges Bio-Lavendelfeld. Im verregneten Norddeutschland eine echte Herausforderung! Video (28:30 min)

18-Jähriger nach Unfall in Lebensgefahr

In Seevetal ist ein 18-Jähriger mit dem Auto gegen einen Baum geprallt. Er wurde lebensgefährlich verletzt. Vier weitere jugendliche Insassen erlitten ebenfalls Verletzungen. mehr

Jederzeit zum Nachhören

Nachrichten aus Ihrer Region

Schwertransport verliert Reifen - zwei Verletzte

Auf der A7 hat am Dienstag ein Schwertransporter ein Reifenpaar verloren. Ein Pkw fuhr darüber, ein Kleintransporter daraufhin auf den Pkw. Die A7 war vorübergehend gesperrt. mehr

Vermisster tot am Steuer entdeckt

Auf einem Parkplatz in Zeven hat ein Kunde am Steuer eines Transporters einen leblosen Mann entdeckt. Der 67-Jährige aus dem Landkreis Uelzen war seit zwei Tagen vermisst worden. mehr

Jeder fünfte erhält in Niedersachsen Niedriglohn

Jeder fünfte Vollzeitbeschäftigte hat 2018 in Niedersachsen einen Niedriglohn erhalten. Schlechter war die Situation für Beschäftigte in Westdeutschland nur in Schleswig-Holstein. mehr

Vor der Grippewelle: Ministerin wirbt für Impfung

Bevor es los geht mit der Grippewelle, empfehlen Experten besonders gefährdeten Menschen eine Grippeimpfung. Die vergangene Grippesaison forderte in Niedersachsen 74 Todesopfer. mehr

Umfrage: Autofreie Wochenenden in Uelzen?

In Uelzen läuft eine Umfrage für autofreie Wochenenden in der Innenstadt. Anwohner können an der entsprechenden Umfrage noch bis zum heutigen Dienstagabend teilnehmen. mehr

Uelzen: Mann nach Messerangriff in Lebensgefahr

Ein 27-Jähriger ist in der Nacht zum Sonntag durch mehrere Messerstiche in Uelzen lebensgefährlich verletzt worden. Zuvor hatte es einen Streit um ein Fahrrad gegeben. mehr

Segelflieger "strandet" in Baumwipfeln

Nahe der niedersächsischen Landesgrenze hat sich ein Segelflieger in Baumkronen verfangen. Die beiden Insassen aus Lüchow-Dannenberg mussten vier Stunden auf ihre Rettung warten. mehr

14-Jähriger fährt Auto gegen Hauswand

Ein offenbar alkoholisierter 14-Jähriger ist in Dahlenburg mit einem Auto gegen eine Hauswand gefahren. Er wurde leicht verletzt. Fünf weitere Kinder und Jugendliche saßen im Wagen. mehr

Fall "Maramures": Auslandsprojekte sind umstritten

Das Jugendhilfeprojekt "Maramures" in Rumänien steht seit Sommer massiv in der Kritik. Etwa ein Drittel der niedersächsischen Jugendämter lehnt Unterbringungen im Ausland ab. mehr

A1: Frauen retten sich aus brennendem Auto

Wegen eines technischen Defektes ist auf der A1 bei Hollenstedt ein Wagen in Flammen aufgegangen. Zwei Frauen und ein Hund konnten sich in letzter Sekunde aus dem Wagen retten. mehr

Videos aus Ihrer Region

02:59
Hallo Niedersachsen
03:15
Hallo Niedersachsen

Zum Schluss

6 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Über dem Kronsberg geht die Sonne auf und im Bockmerholz sprießen die Pilze: Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 15. Oktober 2019. Bildergalerie