mit Audio

Lüneburg feiert 2.500 Folgen "Rote Rosen"

Die "Roten Rosen" sind und bleiben eine Erfolgsgeschichte. In diesem Jahr steht sage und schreibe die 2.500. Folge an. Das wird am 1. Juli mit einer Gala in Lüneburg gefeiert. mehr

mit Video

Wolf in Lüchow unschuldig - kein Riss seit 2009

Oft ist nach einem Nutztierriss schnell der Schuldige gefunden: Der Wolf war's! Nicht im Landkreis Lüchow-Dannenberg. Hier sind alle seit 2009 untersuchten Risse nicht von Wölfen. mehr

mit Video

"Wild Farmers" mischen Baseball-Bundesliga auf

Dohren im Landkreis Harburg ist zwar ein Dorf - hat aber ein eigenes Team in der Baseball-Bundesliga. Die "Wild Farmers" mischen als Aufsteiger gut mit. Der kleine Club gilt als Talentschmiede. mehr

mit Video

Runder Tisch zu Alpha-E-Trasse geplatzt

Nach dem Aus für die Y-Trasse gibt es nun Streit um das Alpha-Konzept, das den Ausbau von Bahnstrecken vorsieht. Kommunen verweigerten am Mittwoch das Gespräch mit Bund und Bahn. mehr

mit Video

Geldautomaten-Diebstahl: Neun Männer vor Gericht

Sie sollen Geldautomaten geplündert und dabei 100.000 Euro erbeutet haben: Nun müssen sich neun Männer wegen schweren Bandendiebstahls vor dem Landgericht Lüneburg verantworten. mehr

Videos aus Ihrer Region

03:00 min

Widriges Wetter sorgt für magere Kirschernte

24.06.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:27 min

Ferienzeit: Wandern auf dem Heidschnuckenweg

24.06.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:59 min

Zum 50. Mal: Vier-Abend-Märsche in Zeven

13.06.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
mit Video

Landwirt nach Schüssen auf Tierarzt vor Gericht

Wiederholt waren einem Landwirt aus Osterbruch Verstöße gegen das Tierschutzgesetz vorgeworfen worden. Als ein Tierarzt seinen Hof betrat, griff er zur Waffe. Im Juli beginnt der Prozess. mehr

Straftäter zahlen Millionen an soziale Projekte

Straftäter in Niedersachsen mussten im vergangenen Jahr mehrere Millionen Euro an soziale Einrichtungen zahlen. Das Geld ging an Stiftungen, Kinderhospize und Tafeln. mehr

mit Video

Schutzstatus für Syrer: Fälle werden einzeln geprüft

Asylbewerber aus Syrien bekommen nicht grundsätzlich den vollen Flüchtlingsstatus. Das hat das Oberverwaltungsgericht in Lüneburg entschieden. Jeder Einzelfall wird weiterhin geprüft. mehr

mit Video

Bundes-Grüne fordern Überflugverbot für Gorleben

Die Grünen im Bund fordern ein Überflugverbot für Gorleben. Das soll das Atommüll-Zwischenlager vor Anschlägen aus der Luft schützen. Ein solches Verbot gilt bislang nur für Meiler. mehr

Zum Schluss

Im Tor verfangen: Polizei rettet Uhu

Da zappelt etwas im Netz, aber es ist nicht der Ball: Ein Uhu hat sich in Bardowick (Landkreis Lüneburg) in einem Fußballtor verfangen. Die Polizei befreite das Tier unverletzt. mehr