mit Video

Nashorn "Doris": Mit 48 erstmals zum Zahnarzt

"Doris", Nashornweibchen im Serengeti-Park Hodenhagen, hat Zahnprobleme. Im stolzen Alter von 48 musste sie sich nun zum ersten Mal einer Zahn-Operation unterziehen. mehr

mit Audio

Bohrschlammgrube in Luckau wird saniert

In einer Grube nahe eines Wohngebietes in Luckau im Wendland lagert seit Jahren giftiger Bohrschlamm. Nun wurde im Grundwasser ein erhöhter Salzgehalt gemessen. Die Grube soll deshalb saniert werden. mehr

mit Audio

Uni fordert Rücktritt von Lüneburgs Bürgermeister

Nach verharmlosenden Äußerungen zu NS-Wehrmachtsverbrechen wächst die Kritik an Lüneburgs Bürgermeister Scharf (CDU). Mehrere Gremien der Universität wollen seinen Rücktritt. mehr

Kurzmeldungen

Campingplatz an A7 steht vor Zwangsversteigerung

Soltau. Der Campingplatz "Scandinavia" steht vor der Zwangsversteigerung. Ein Gläubiger hat das Verfahren für die Anlage nahe der Autobahnanschlussstelle Soltau-Ost beim Amtsgericht beantragt. Haupteigentümer des Campingplatzes ist die Soltau Freizeitpark GmbH –nur ihr Anteil wäre von der Versteigerung betroffen. Daneben gibt es noch rund 100 Kleineigentümer, die zumeist ständig auf dem Platz wohnen. | 23.01.2018 12:33

Aus für kostenfreies Parken nahe City?

Lüneburg. In der Stadt gibt es möglicherweise bald weniger gebührenfreie Parkplätze. Die Jamaika-Gruppe im Rat erwägt, den bisher kostenlosen Parkplatz Sülzwiesen zu bewirtschaften. Im Verkehrsausschuss wird heute darüber beraten. Die Lüneparken GmBH hat bereits ein Konzept erstellt. Es sieht vor, Schranken und Kassenhäuschen zu errichten und 60 Cent die Stunde zu erheben. Mit 350 Plätzen sind die Sülzwiesen Lüneburgs größter citynaher Parklatz. Vor allem Autofahrer, die in der Innenstadt arbeiten, parken dort. | 23.01.2018 12:31

CDU-Chef tritt zurück

Lüneburg. Der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Stadtrat, Niels Webersinn, hat überraschend mit sofortiger Wirkung sein Amt niedergelegt. Die Fraktion teilte am Abend mit, Webersinn gebe zum 1. Februar auch sein Ratsmandat auf. Genannt werden persönliche und berufliche Gründe. Offenbar besteht aber auch ein Zusammenhang mit der Diskussion um den ehrenamtlichen Bürgermeister Gerhard Scharf - ebenfalls CDU. Scharf werden verharmlosende Aussagen zur deutschen Wehrmacht vorgeworfen. Von verschiedenen Seiten wird Scharfs Rücktritt gefordert. | 23.01.2018 12:29

ExxonMobil informiert über Bohrschlammgrube

Luckau. In Luckau, im Kreis Lüchow-Dannenberg, können sich die Bürger heute über mögliche Gefahren durch eine Bohrschlammgrube informieren. Bei der öffentlichen Ratssitzung wird auch das Energieunternehmen ExxonMobil vertreten sein. In der Grube lagern Rückstände aus der Erdgasförderung. Im Grundwasser in unmittelbarer Nähe der Grube sei ein erhöhter Salzgehalt gemessen worden, sagte ein Sprecher von ExxonMobil dem NDR. Deswegen müsse die gesamte Grube saniert werden. Die Arbeiten sollen im Frühjahr starten und werden auf mehrere Millionen Euro geschätzt. Eine Gefahr für die Gesundheit habe aber zu keinem Zeitpunkt bestanden, sagte ein Sprecher des zuständigen Landesamtes für Bergbau, Energie und Geologie. Nach Angaben der Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg lagern in der Schlammgrube krebserregende Stoffe, die auch ins Grundwasser sickerten. | 23.01.2018 12:27

Wölfin im Landkreis Lüneburg überfahren

Wittorf. Bei dem Wolf, der auf der Kreisstraße 46 zwischen Wittorf und Bardowick überfahren wurde, handelt es sich nach Angaben des Landkreises um eine Fähe. Dies habe Wolfsberater Mathias Holsten festgestellt, sagte eine Sprecherin des Kreises. Vermutlich handelte es sich um es junges Tier ohne eigene Welpen. Der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz lasse das tote Tier jetzt bei Spezialisten in Berlin untersuchen. Dadurch soll unter anderem klar werden, welchem Rudel die Fähe entstammte. | 22.01.2018 16:53

HSV holt Hollerbach

Hamburg. Der 48jährige Fußballtrainer Bernd Hollerbach trainiert seit heute die Fußball-Profis des Bundesligisten HSV, der gestern Trainer Markus Gisdol entlassen hatte. Hollerbach trainierte zuletzt die Würzburger Kickers, die er zwischenzeitlich aus der vierten in die zweite Bundesliga führte. | 22.01.2018 16:54

Videos aus Ihrer Region

mit Video

MHH: Birgit M. wurde erschossen

Ein weiterer Schritt in Richtung Aufklärung: Die 1989 getötete Birgit M. ist erschossen worden. Das zeigt das Obduktionsgutachten. Täter war vermutlich der "Göhrde-Mörder". mehr

mit Video

"Rechtswidrige Praxis": Gericht rüffelt Polizei

Eine Polizeidirektion gibt unaufgefordert Daten über Gewerkschafter Lennard Aldag an den Verfassungsschutz weiter - rechtswidrig, hat jetzt das Verwaltungsgericht Lüneburg geurteilt. mehr

mit Video

Ex-SS-Mann Gröning: Gnadengesuch abgelehnt

Das Gnadengesuch von Oskar Gröning ist abgelehnt worden. Das teilte die Staatsanwaltschaft Lüneburg mit. Damit wird ein Haftantritt des 96-jährigen Ex-SS-Manns immer wahrscheinlicher. mehr

mit Audio

Lahm will Schneekoppe aus dem Abseits holen

Ex-Fußballprofi Philipp Lahm hält seit dieser Woche die Mehrheit am Naturkost-Hersteller Schneekoppe aus Buchholz. Er will die Traditionsfirma weiterentwickeln und profitabel machen. mehr

Zum Schluss

Nesthocker: Immer mehr Störche bleiben im Land

Niedersachsen statt Namibia: Immer mehr Weißstörche bleiben im Winter im Land. Auch weil die kalte Jahreszeit hierzulande gar nicht mehr so kalt ist - und es gibt viel Futter. mehr