Neu Sülbecker Schädel: Frau starb vor 600 Jahren

Der im Herbst 2018 in einem Wald bei Neu Sülbeck nahe Lüneburg gefundene Schädelknochen ist 600 Jahre alt. Woran die Frau starb, klären nun Experten der Hamburger Rechtsmedizin. mehr

Zahl der Verkehrstoten deutlich gestiegen

Allein im Januar und Februar sind 65 Menschen auf den Straßen in Niedersachsen tödlich verunglückt. Im Vorjahreszeitraum waren 38 Menschen bei Unfällen gestorben. mehr

Behörde: A26-West kann gebaut werden

Bei der ins Stocken geratenen Planung für den Bau der A26-West im Süden Hamburgs gibt es einen Durchbruch: Laut Verkehrsbehörde wurden zwei Klagen außergerichtlich beigelegt. mehr

Naturschützer erwarten viele Wespen und Hornissen

Der Sommer 2019 könnte im Landkreis Harburg erneut ein Wespen-Sommer werden. Durch den milden Winter habe sich die Population kaum reduziert, sagen Naturschützer. mehr

Kanus: Wann kommt das Feiertagsfahrverbot?

Kanufahrten auf den Flüssen Ilmenau und Luhe sorgen an Feiertagen stets für Ärger, weil die Bootsmieter Müll hinterlassen. Am Donnerstag wird über ein Feiertagsfahrverbot beraten. mehr

Nachrichten aus Ihrer Region

Weiter hohe Waldbrandgefahr in Niedersachsen

Die anhaltende Trockenheit über die sonnigen Ostertage hat dafür gesorgt, dass in Teilen Niedersachsens laut Wetterdienst weiter "sehr hohe" Waldbrandgefahr besteht. mehr

Nährstoffbericht: Bauern düngen weiter zu viel

In Niedersachsen wird auf den Äckern weiterhin zu viel Dünger eingesetzt. Das geht aus dem Nährstoffbericht hervor, den das Landwirtschaftsministerium am Mittwoch vorgestellt hat. mehr

Landkreis Celle warnt vor Hasenpest

Im Norden des Landkreises Celle ist die ansteckende Hasenpest festgestellt worden. Die Krankheit ist auch auf Menschen übertragbar und verursacht Fieber und Kopfschmerzen. mehr

Ein Toter und zwei Schwerverletzte auf B75

Auf der B75 im Landkreis Harburg ist am Dienstag ein Autofahrer getötet worden. Der 45-Jährige war nach einem Überholmanöver mit einem Transporter zusammengestoßen. mehr

Berater für Wespen vom Landkreis Harburg

Für alle Bürger im Landkreis Harburg, die Probleme mit Wespen oder Hornissen haben, gibt es jetzt Hilfe: Die Kommune stellt ein Team von Beratern zur Verfügung. mehr

So viel Geld verdienen die Niedersachsen

Beim sogenannten verfügbaren Einkommen der Privat-Haushalte gibt es große regionale Unterschiede auch innerhalb Niedersachsens. Dies zeigt eine neue Studie der Hans-Böckler-Stiftung. mehr

Experten geben Tipps zu Wespen und Hornissen

Der Landkreis Harburg hat ein Expertenteam für Fragen rund um Wespen und Hornissen zusammengestellt. Wer zum Beispiel ein Nest im Garten hat, kann sich an die Ehrenamtlichen wenden. mehr

Höperhöfen: 150.000 Euro Schaden bei Scheunenbrand

In Höperhöfen im Landkreis Rotenburg ist in der Nacht zu Mittwoch auf einem Bauerhof eine große Scheune abgebrannt. Alle untergestellten Tiere konnten gerettet werden. mehr

Jeder zehnte Regionalzug in Niedersachsen zu spät

Die Landesnahverkehrsgesellschaft behält für das Jahr 2018 6,2 Millionen Euro an Zuschüssen ein. Der Grund: Etliche Regionalzüge in Niedersachsen kamen zu spät oder sind ausgefallen. mehr

Klinikum Uelzen: Patient attackiert Pflegepersonal

Ein renitenter Patient hat im Klinikum Uelzen erst das Personal angegriffen und dann randaliert. Zwei Mitarbeiter wurden verletzt. Der Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. mehr

Rebecca Harms zieht sich aus Europapolitik zurück

Nach 15 Jahren verabschiedet sich die Grünen-Politikerin Rebecca Harms aus dem EU-Parlament. Mit Hallo Niedersachsen hat sie über die vergangene Zeit gesprochen und darüber, was nun kommt. mehr

Videos aus Ihrer Region

02:08
Niedersachsen 18.00
00:33
Hallo Niedersachsen
28:35
NaturNah
28:29
NDR Fernsehen
03:36
Hallo Niedersachsen

Zum Schluss

7 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Ein goldener Sonnenaufgang, dreckige Schulklos und eine erneut drohende Dürre. Was in Niedersachsen sehenswert war, zeigen die Bilder des Tages vom 25.04.2019. Bildergalerie