"Göhrde-Morde": 400 Fundstücke sichergestellt

Der mutmaßliche "Göhrde-Mörder" aus Lüneburg könnte Dutzende Menschen getötet haben. Die Polizei hat sein früheres Grundstück komplett durchforstet und 400 Gegenstände sichergestellt. mehr

Übelkeit: Der Dethlinger Teich macht krank

Was steigt da auf aus dem Dethlinger Teich? Zwei Umwelttechniker haben sich an der alten Giftmüll-Grube plötzlich krank gefühlt. Der Heidekreis will nun das Areal absperren. mehr

Gegen Freiburg: Nächste letzte Chance für den HSV

Der Dino lebt immer noch - und könnte nun wirklich noch einmal Morgenluft wittern: Mit einem Sieg des HSV heute gegen den SC Freiburg wäre ein Nichtabstiegsplatz nur noch fünf Punkte entfernt. mehr

Al Nusra: Terror-Prozess mit schwieriger Beweislage

In Celle stehen drei syrische Brüder vor Gericht. Sie sollen die Al-Nusra unterstützt haben. Die Beweislage ist schwierig: Laut NDR Recherchen gibt es kaum Fotos oder Videoaufnahmen. mehr

Kilometerlange Staus nach zahlreichen Unfällen

Egal ob A 1, A 2 oder A 7: Autofahrer haben am Freitag viel Geduld gebraucht. Wegen zahlreicher Unfälle hat sich der Verkehr vor dem Wochenende zu kilometerlangen Blechlawinen gestaut. mehr

Videos aus Ihrer Region

Wolf soll Reh im Freibad gerissen haben

Auf einer Liegewiese des derzeit geschlossenen Freibades in Bad Bevensen wurde ein totes Reh entdeckt. Vieles spricht für einen Wolfsriss. Die Stadt plant eine Informationsveranstaltung. mehr

Mann überfahren: Taxifahrer vor Gericht

Ein Taxifahrer soll in Dannenberg einen älteren Mann überrollt und Unfallflucht begangen haben. Der Mann starb. Vor Gericht sagte der Taxifahrer, er habe das Opfer nicht gesehen. mehr

Soltau zahlt Einsätze bei Naturereignissen

Wer zahlt Feuerwehreinsätze bei Stürmen und Überschwemmungen? Die Stadt, die Bürger? Soltau schafft Klarheit und übernimmt die Kosten - als eine der ersten Kommunen in Niedersachsen. mehr

Land verteilt Fördergelder neu - Weser-Ems gewinnt

Dorfläden, ländlicher Wegebau, Tourismus auf dem Land - Projekte, die das Land mit Fördergeldern unterstützt. Nun wurde neu gerechnet: Zwei Regionen verlieren, zwei erhalten mehr. mehr

Hat "Maskenmann" auch in Frankreich getötet?

Der "Maskenmann" hat möglicherweise einen weiteren Mord begangen. Der heute 47-Jährige wurde 2012 zu lebenslanger Haft verurteilt, weil er in Norddeutschland drei Jungen getötet hatte. mehr

Zum Schluss

Wolfsrisse: Mehr Geld und Hilfen angekündigt

Zum Schutz vor Wolfsrissen sollen Tierhalter in Niedersachsen bald mehr Geld vom Land bekommen - Hobby-Tierhalter eingeschlossen. Das hat Minister Lies am Freitag im Landtag angekündigt. mehr