"No. 5 Elbe" wird Freitag in Werft geschleppt

Der nach einer Havarie geborgene Traditionssegler "No. 5 Elbe" wird am Freitag von Stadersand zur Peters Werft nach Wewelsfleth geschleppt. Dort soll das Schiff am Abend aus dem Wasser gezogen werden. mehr

Das große Pflücken: Kirschernte im Alten Land

Im Alten Land hat die Kirschernte begonnen. Verbraucher und Obstbauern dürfen sich auf hohe Erträge und eine hervorragende Qualität freuen. Bedingung: Das Wetter muss mitspielen. mehr

Schwimmmeister: Kampf gegen den Fachkräftemangel

Der Fachkräftemangel am Beckenrand ist eklatant: Niedersächsische Bäder schließen früher oder machen ganz dicht. Es fehlen rund 250 ausgebildete Schwimmmeister, sagt ein Experte. mehr

Landkreis Lüneburg will fahrradfreundlicher werden

Per Online-Befragung will der Landkreis Lüneburg herausfinden, was umgesetzt werden muss, damit mehr Menschen in der Region aufs Rad steigen. Geplant sind zudem Diskussionsveranstaltungen. mehr

NDR 1 Niedersachsen

Top Acts beim "Uelzen Open R" 2019

NDR 1 Niedersachsen

Mark Forster, Max Giesinger, Wincent Weiss, Lea, Newcomer Adesse und die Kult-Familienband Kelly Family: Lauter Top Acts stehen im Juni 2019 beim "Uelzen Open R" auf der Bühne. mehr

Nachrichten aus Ihrer Region

Lkw-Brand bei Lüneburg: Verkehr rollt wieder

Nach einem Lkw-Brand bei Lüneburg ist die A39 wieder frei. Auch die Einfahrt Lüneburg-Nord soll heute freigegeben werden. Am Mittwoch hatte es massive Verkehrsprobleme gegeben. mehr

Unwetter: Blitzeinschläge und überschwemmte Straßen

Gewitter, Orkanböen, Hagel: Über Norddeutschland ist ein Unwetter hinweggezogen. Besonders betroffen waren Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Für nächste Woche wird eine Hitzewelle erwartet. mehr

Geht Leuphana-Präsident Spoun nach Göttingen?

Der Präsident der Lüneburger Leuphana-Uni Spoun wird die Hochschule möglicherweise verlassen. Der 50-Jährige gilt als Kandidat für das Präsidenten-Amt an der Uni Göttingen. mehr

Otte-Kinast fordert Pflicht für Tierwohllabel

Niedersachsens Agrarministerin Barbara Otte-Kinast möchte ein verpflichtendes Tierwohllabel bei Fleisch und Wurst einführen. Der Landtag will die Initiative am Freitag diskutieren. mehr

Tödlicher Messerangriff: Kritik am Landkreis Stade

Fredenbecks Bürgermeister wirft dem Landkreis Stade nach einer tödlichen Messerattacke Untätigkeit vor. Am Sonnabend war ein Mann in einer Flüchtlingsunterkunft erstochen worden. mehr

Videos aus Ihrer Region

03:01
Hallo Niedersachsen
28:30
NDR Fernsehen
03:38
Hallo Niedersachsen

Zum Schluss

5 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Unwetter über Norddeutschland, brennende Häuser und Sexualaufklärung: Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 20. Juni 2019. Bildergalerie