NDR Info

Scharfe Waffen in den Händen von Rechtsextremen

NDR Info

Pistolen und Gewehre im Besitz von Rechtsextremisten - eine Horrorvorstellung. Dennoch ist das in Niedersachsen offenbar Realität, und der Erwerb ist ganz legal. mehr

Mechtersen: Frau stirbt nach Sturz von Pferd

In Mechtersen (Landkreis Lüneburg) ist am Donnerstagabend eine 54-jährige Reiterin ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei brach sich die Frau bei einem Sturz den Halswirbel. mehr

Schlachthöfe: Mehr Geld für Kontrollen gefordert

Bei der Vorstellung des Verbraucherschutzberichts hat der Vertreter der Landkreise mehr Geld vom Land für Betriebskontrollen gefordert. Die Ministerin hingegen war voll des Lobes. mehr

Land unterstützt Gedenkstätte Sandbostel

Das Land Niedersachsen unterstützt in den nächsten fünf Jahren die Gedenkstätte Sandbostel mit 150.000 Euro. Ein entsprechender Vertrag wird heute unterzeichnet. mehr

Lüchow-Dannenberg: Start für Bioabfall-Container

Im Landkreis Lüchow-Dannenberg können Bürger ab heute ihren Bioabfall jetzt in dezentralen Sammelstationen entsorgen. Laut Kommunalpolitik ist das in Niedersachsen bisher einmalig. mehr

Jederzeit zum Nachhören

Nachrichten aus Ihrer Region

Pflegekammer: Pflichtmitgliedschaft ist rechtens

Pflegekräfte sind weiterhin verpflichtet, Mitglied der Pflegekammer Niedersachsen zu sein. Das Oberverwaltungsgericht Lüneburg hat am Donnerstag zwei Klagen abgewiesen. mehr

Biotope für gefährdete Rotbauchunke

In Amt Neuhaus legen Naturschützer seit Donnerstag Biotope für die stark gefährdete Rotbauchunke an. Fast der gesamte niedersächsische Bestand lebt in der Elbtalaue. mehr

Rückzieher: Spoun bleibt Präsident der Leuphana

Sascha Spoun bleibt Präsident der Leuphana-Universität in Lüneburg. Auf das Amt des Hochschulpräsidenten in Göttingen verzichtet der 50-Jährige nach heftiger Kritik von Kollegen. mehr

Batnight: Wer rettet die Fledermäuse?

Im Rahmen der Batnight finden dieses Wochenende zahlreiche Veranstaltungen rund um Fledermäuse statt. Wie können wir sie am besten beobachten - und wie vorm Aussterben schützen? mehr

Versuchter Mord in Kaltenmoor: Zwei Freisprüche

Im Prozess um den versuchten Mord in Lüneburg-Kaltenmoor sind beide Angeklagte freigesprochen worden. Damit ist auch nach dem zweiten Prozess unklar, wer geschossen hat. mehr

NABU-Zählaktion: Bilanz zum Insektensommer 2019

Daten sammeln für die Artenvielfalt: Die Zählaktion des NABU ist beendet. Über 16.300 Insektenfreunde haben mitgemacht, am häufigsten wurde Stein- und Ackerhummeln gezählt. mehr

"Tag der Fische": Wie geht's Euch da unten?

Seit 2007 gibt es den "Tag der Fische" immer am 22. August. Aber wie machen sich die Tiere in Zeiten von Plastikmüll, Überfischung und Klimawandel? NDR.de hat sich umgehört. mehr

App versetzt Lüneburg-Besucher in Vergangenheit

Lüneburg-Besucher können ab sofort mit einer neuen App in die Vergangenheit der Stadt eintauchen. Die Anwendung zeigt zahlreiche historische Bauwerke an 48 Standorten. mehr

Lüneburger Grüne: Neue Standorte für Luftmessung

Stationen zur Messung der Luftqualität sollen im Landkreis Lüneburg an großen Kreuzungen stehen - das fordern die Grünen. Die jetzigen Standorte seien zu abgelegen. mehr

Gegen den Trend: Mehr Verkehrstote in Niedersachsen

In Niedersachsen sind im ersten Halbjahr 2019 im Straßenverkehr 193 ums Leben gekommen. Bundesweit ist die Zahl der Verkehrstoten allerdings rückläufig. mehr

Videos aus Ihrer Region

03:08
Hallo Niedersachsen
03:10
Hallo Niedersachsen
05:39
Hallo Niedersachsen

Ein Tag als Tierpfleger

Hallo Niedersachsen
03:15
Hallo Niedersachsen

Zum Schluss

8 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Während sich der Spätsommer von seiner schönsten Seite zeigt, übt die Polizei für den Ernstfall. Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 22. August 2019. Bildergalerie