Munster: Soldat starb an einem Hitzschlag

Nach dem Tod eines Bundeswehrsoldaten in Munster im vergangenen Juli ist die Ursache nun geklärt: Der Offiziersanwärter starb an einem Hitzschlag. Die Ermittlungen dauern an. mehr

Frauenhäuser fordern Notfalleinrichtungen

Die Frauenhäuser in Niedersachsen sind massiv überlastet. Das zeigt eine Abfrage von Hallo Niedersachsen. 2017 wurden Frauen 2.600 Mal wegen Platzmangels abgewiesen. mehr

Bergen: Sex-Nachrichten vom Lehrer?

In Bergen soll ein Lehrer Nachrichten mit sexuellem Inhalt an Schülerinnen verschickt haben. Die Landesschulbehörde kennt die Vorwürfe: Der Lehrer unterrichte derzeit nicht. mehr

Kurzmeldungen aus dem NDR Studio Lüneburg

Sieben Wölfe sterben im Straßenverkehr

Göhrde. In den ersten Wochen des Jahres sind in Niedersachsen sieben Wölfe im Straßenverkehr gestorben. Im gesamten vergangenen Jahr waren es nur neun. Damit bleibe der Straßenverkehr die häufigste Todesursache für Wölfe, teilte der Naturschutzbund mit. Der NABU forderte daher unter anderem mehr Wildtierbrücken. Besonders im Nordosten Niedersachsens leben viele Wolfsrudel. | 20.02.2018 17:30

Einsatz im Gasthof Meuchefitz

Küsten. Beamte der Bereitschaftspolizei haben in der Samtgemeinde Lüchow den Gasthof Meuchefitz durchsucht. Dabei beschlagnahmten sie ein Banner mit Symbolen aus dem Umfeld der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK. Der Gasthof gilt als Wohnort und Treffpunkt von Linken und Atomkraftgegner. Nach Angaben der Polizei verlief der Einsatz friedlich. | 20.02.2018 17:30

Polizei warnt vor Betrügern

Rotenburg. Die Polizei im Landkreis warnt vor Betrügern, die sich am Telefon als Mitarbeiter von Microsoft ausgeben. In den Gesprächen teilen sie mit, dass der heimische PC von einem Virus befallen sei und bieten für mehr als einhundert Euro ein Anti-Viren-Programm an. Dann versuchen sie an die Bankdaten der Opfer heranzukommen. Die Polizei rät, solche Telefonate sofort zu beenden. | 20.02.2018 17:30

Videos aus Ihrer Region

Munster: Heer fehlen Panzer für NATO-Einsatz

Die Bundeswehr in Munster ist derzeit nicht in der Lage, ausreichend Panzer für die Eingreiftruppe der NATO bereitzustellen. Die Fahrzeuge seien durch Manöver verschlissen. mehr

Anlaufstellen für Straffällige vor dem Aus

In Niedersachsen gibt es 14 Anlaufstellen, die Straffällige bei ihrem Weg zurück in die Gesellschaft unterstützen. Die Einrichtungen haben massive finanzielle Probleme. mehr

1:2 gegen Leverkusen: HSV kämpft vergebens

Der Druck auf den HSV wird immer größer. Nach dem 1:2 im Bundesliga-Heimspiel gegen Bayer Leverkusen beträgt der Rückstand auf den Relegationsrang nun schon sechs Punkte. mehr

Zum Schluss

"Kartoffel des Jahres": Preis für "Rote Emmalie"

Erst hat er die "Linda" gerettet - jetzt hat er die "Rote Emmalie" zur "Kartoffel des Jahres" gemacht: Karsten Ellenberg aus Barum bei Uelzen hat ein Händchen für die Knolle. mehr