Fussballspieler kickt einen Ball (Montage) © fotolia,com, istockphoto Fotograf: Cornelius ,peepo

Diskutieren Sie mit uns im Socialstream

Tagesübersicht 30. April
  • 13:30

    Hannover 96 : F. Düsseldorf

    2. Bundesliga

    1:0

  • 13:30

    1860 München : Braunschweig

    2. Bundesliga

    0:1

  • 13:30

    Erzgeb. Aue : Würz. Kickers

    2. Bundesliga

    3:1

  • 14:00

    Pr. Münster : FSV Zwickau

    3. Liga

    5:1

  • 15:30

    FC Augsburg : Hamburger SV

    Bundesliga

    4:0

  • 17:30

    Hoffenheim : E. Frankfurt

    Bundesliga

    0:0

Liveticker
  • 18:42 Uhr - 55. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Die Eintracht trifft, als Abraham den Ball nach einem Schuss in die Maschen lenkt. Aber da stand er deutlichst im Abseits.
  • 18:39 Uhr - 51. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Also, um ehrlich zu sein: Hoffenheim enttäuscht heute. Vom Tabellenvierten, mit dem Anspruch, in die Champions League zu gelangen, müsste gegen die verletzungsbedingt geschwächten Frankfurter mehr zu sehen sein.
  • 18:38 Uhr - 51. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Auch hier spingt aus dem Standard nichts Zählbares raus.
  • 18:38 Uhr - 51. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Amiri lenkt gegen Barkok zur Ecke.
  • 18:38 Uhr - 50. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Rudy flankt von der Eckfahne, doch die Aktion mündet in einen Frankfurter Konter.
  • 18:37 Uhr - 49. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Oczipka räumt Kaderabek ab, verursacht später eine Ecke.
  • 18:36 Uhr - 48. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Nein, keine neuen Ideen, was die Spieleröffnung anbelangt. Und klar: Die Eintracht wird sicherlich nicht unzufrieden sein, wenn am Ende ein Pünktchen herausspringen würde.
  • 18:35 Uhr - 47. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Barkok begeht im Mittelfeld ein klares Foulspiel, und als der Unparteiische pfeift, fängt er an zu diskutieren. Günter Perl erträgt's mit Gelassenheit.
  • 18:33 Uhr - 46. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Keine Wechsel bislang.
  • 18:33 Uhr - 46. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Anpfiff 2. Spielhälfte
  • 1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Aber warum nutzt das Hoffenheim nicht aus?
  • 1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Was fällt den Trainern für die zweite Hälfte ein? Klar, gerade bei der Eintracht stehen viele Spieler auf dem Platz, die lange keine Spielpraxis hatten, lang verletzt waren und vor allem nie zusammengespielt haben.
  • 1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Abpfiff 1. Spielhälfte
  • 18:17 Uhr - 47. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Rudy hebt den Ball in die Mitte - und dann ist endlich Pause. Schwacher Standard, schwaches Spiel.
  • 18:16 Uhr - 47. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Rudy und Demirbay beraten sich: Welchen Trick spielen sie?
  • 18:16 Uhr - 46. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Nochmal Fresitoß für Hoffenheim, weil Kramaric geschickt ein Foul von Oczipka provoziert.
  • 18:15 Uhr - 45. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Eine Minute Nachspielzeit. Man sehnt als neutraler Betrachter die Halbzeitpause herbei.
  • 18:14 Uhr - 44. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Der Hoffenheimer Stratege dreht den Ball mit links vors Tor, der segelt aber genau in die Arme von Hradecky.
  • 18:13 Uhr - 43. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Und wieder Fabian - diesmal legt er Demirbay. Freistoß für die Gastgeber, diesmal von der rechten Seite.
  • 18:12 Uhr - 42. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Wagner geht kompromisslos auf Fabian drauf, spielt erst den Ball, dann auch den Mann. Fabian hat's nicht leicht in diesen Minuten, der Arme.
  • 18:11 Uhr - 41. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Fabian geht zu Boden, Schiedsrichter Perl knöpft sich den Mexikaner vor und warnt ihn vor zu großer 'Standlosigkeit'. Soll heißen: 'Noch so ne Schwalbe, dann gibt's Gelb.'
  • 18:11 Uhr - 41. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Versuchtes Konter-chen der Hoffenheimer, aber Demirbay spielt nicht schnell genug.
  • 18:10 Uhr - 40. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Demirbay führt aus, Hübner setzt sich zu heftig gegen Hector ein, deswegen gibt es Stürmerfoul.
  • 18:10 Uhr - 40. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Freistoß für Hoffenheim aus dem linken Halbfeld.
  • 18:08 Uhr - 38. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Fabian schickt Chandler, der zu Boden geht, als Vogt bei ihm auftaucht. Nun ja, akute 'Kovac-Schwäche', könnte man sagen, wenn man die lustige Geste des Eintracht-Trainers von vorhin im Kopf hat ...
  • 18:06 Uhr - 36. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Noch knapp zehn Minuten. Viel fällt den Strategen da unten auf dem Feld nicht ein. Jedenfalls nichts, was die Attraktivität des Spiels erhöhen würde.
  • 18:05 Uhr - 35. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Demirbay läuft in den 16er, kann den Ball nicht richtig kontrollieren. Oczipka ist da und schnappt sich den Ball, dann wird er von Demirbay sanft umgerissen. Klare Sache, Offensivfoul.
  • 18:04 Uhr - 34. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Die beiden Mannschaften 'neutralisieren' sich derzeit. Nicht wie bei Star Trek, sondern was das Herausspielen von gelungenen Spielzügen anbelangt.
  • 18:02 Uhr - 32. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Niko Kovac steht an der Seitenlinie und hält einen Ball auf, der in seine Richtung rollt. Ballverliebt jongliert er drei-, viermal, dann rollt ihm der Ball vom Fuß. Lachend deutet er an, weiche Knie zu haben.
  • 18:01 Uhr - 31. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Kaderabek wechselt nach rechts, lässt dort Fabian stehen und flankt in die Mitte. Zu lang.
  • 18:00 Uhr - 30. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Konter der Hoffenheimer - Kaderabek kommt links im 16er an den Ball, aber Abraham wirft sich in den Schuss und blockt.
  • 17:59 Uhr - 29. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Knappe halbe Stunde gespielt, die Partie bleibt mittelmäßig.
  • 17:58 Uhr - 28. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Hübner und Stendera beharken sich nahe der linken Hoffenheimer Eckfahne sekundenlang, jeder versucht, den Ball zu spielen. Mal hat ihn der eine, mal der andere. Sieht ein wenig aus wie früher auf dem Pausenhof, Klasse 5a gegen 5b ....
  • 17:57 Uhr - 27. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Amiri kommt zentral an den Ball, vor ihm steht Wagner, der über den Ball haut. aderabek hatte sich rechts schön durchgesetzt und in die Mitte zurückgepasst. Aber dann lenkt Amiri den Ball aufs Tor, trifft aber nur den Pfosten.
  • 17:56 Uhr - 26. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Pfostentreffer Hoffenheim!
  • 17:54 Uhr - 24. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Viele Spielunterbrechungen, kaum Torchancen.
  • 17:53 Uhr - 23. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0demirbay stzt sich rechts gegen vier Frankfurter durch. Dann flankt er zurück in die Mitte - und Rudy will Profiteur sein! Doch sein Fernschuss wird von Timothy Chandler geblockt.
  • 17:52 Uhr - 22. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Chandler sucht wieder die weite Spieleröffnung, aber der Ball auf Seferovic ist zu lang.
  • 17:51 Uhr - 21. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Der Frankfurter Abraham geht nach einem Zweikampf mit Wagner zu Boden - der Hoffenheimer entschuldigt sich. Weiter geht's.
  • 17:50 Uhr - 20. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Langer Ball auf die rechte Seite der Frankfurter, aber Baumann spielt wieder gut mit und ist eher am Ball als Seferovic.
  • 17:49 Uhr - 19. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Das Spiel ist durchaus interessant - aber hochkarätig isses nicht. Torchancen bislang Mangelware.
  • 17:49 Uhr - 19. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Wagner im Zweikampf mit Chandler, der Stürmer legt dem Frankfurter die Hände auf die Schulter und das ist nicht erlaubt. Pfiff.
  • 17:48 Uhr - 18. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Die Frankfurter Dreierkette baut die Abseits-Falls auf - und *schnapp* läuft Andrej Kramaric rein.
  • 17:46 Uhr - 16. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Russ setzt nach, wird aber von Amiri ziemlich ausgetanzt. Russ, wuchtig, eher Modell 'Truck', Amiri, wendig, eher Modell 'Alfa Spider'. Der Sportwagen gewinnt.
  • 17:46 Uhr - 16. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Oczipkas Ecke segelt in den 16er, wird aber von keinem der 22 Akteure erreicht.
  • 17:45 Uhr - 15. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Oczipka will von links flanken, Demirbay hält den Fuß rein - Ecke.
  • 17:43 Uhr - 13. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Fehler beim Seitenwechsel in der Hoffenheimer Spieleröffnung.
  • 17:42 Uhr - 12. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Amiri im Eintracht-'Sandwich': Stendera trifft den Hoffenheimer, aber die Unparteiischen lassen weiterspielen. Die Fans pfeifen - zurecht. In der TV-Wiederholung war gut zu sehen, dass Amiri getroffen wurde. War in der Geschwindigkeit des Spiels aber offenbar nicht zu sehen.
  • 17:41 Uhr - 11. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Der Freistoß wird von Demirbay mit viel Fahrt und Effett in den 16er getreten. Kramaric verfehlt knapp.
  • 17:40 Uhr - 10. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Hector legt Amiri links draußen - Freistoß Hoffenheim.
  • 17:38 Uhr - 8. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Varela checkt Amiri nahe der Mittellinie - bislang ist die Partie sehr fair, das war das erste etwas fiesere Foul.
  • 17:36 Uhr - 6. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Kramaric wechselt nach links und hat eine gute Schussposition! Er legt sich den Ball von links auf den rechten Fuß und schießt aus halblinker Position. Hradecky klärt.
  • 17:36 Uhr - 6. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Demirbay ist bereits bei Nagelsmann und holt sich neue Instruktionen ab.
  • 17:35 Uhr - 5. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Die Eintracht rückt auf und setzt Hoffenheim bei der Spieleröffnung unter Druck.
  • 17:35 Uhr - 5. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Barkok klärt resolut gegen Demirbay.
  • 17:34 Uhr - 5. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Fabian mit einem Antritt von der linken Seite, die Hoffenheimer können das aktuell mehr als locker verteidigen.
  • 17:33 Uhr - 3. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Befreiungsschlag der Hoffenheimer, Marco Fabian geht mit nach vorne, schießt den Ball überraschend mit der Hacke aufs Tor der Gastgeber. Baumann lässt sich nicht überraschen, hält den Ball fest.
  • 17:32 Uhr - 2. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Flotter Beginn auf beiden Seiten, jetzt werden erstmal die Claims abgesteckt.
  • 17:30 Uhr - 1. Min.1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt0:0Anpfiff 1. Spielhälfte
  • 1899 Hoffenheim : Eintracht FrankfurtDie Eintracht ist aktuell Elfte, man macht sich noch etwas Hoffnung auf die Plätze fünf oder sechs - aber davon träumt vielleicht erst nach der Partie.
  • 1899 Hoffenheim : Eintracht FrankfurtMarco Russ gewinnt die Platzwahl gegen Sebastian Rudy, die Gastgeber haben gleich Anstoß.
  • 1899 Hoffenheim : Eintracht FrankfurtGepfiffen wird die Partie von Günter Perl.
  • 1899 Hoffenheim : Eintracht FrankfurtDas Stadion in Sinsheim ist mit 30.150 Zuschauern ausverkauft - die Stimmung und das Wetter sind prächtig.
  • 1899 Hoffenheim : Eintracht FrankfurtMarc Stendera musste elf Monate pausieren, jetzt ist er wieder bei der Eintracht dabei.
  • 1899 Hoffenheim : Eintracht FrankfurtNiko Kovac hat sein Team auf fünf Positionen gegenüber dem Pokal umgestellt, umstellen müssen.
  • 1899 Hoffenheim : Eintracht FrankfurtDie beiden Trainer stellen jeweils Dreier-Ketten in der Abwehr auf.
  • 1899 Hoffenheim : Eintracht FrankfurtNatürlich erwartete auch Nagelsmann, dass sich die Eintracht professionell auf das heutige Spiel vorbereitet hat.
  • 1899 Hoffenheim : Eintracht FrankfurtBei den Frankfurtern war natürlich der Finaleinzug ins Pokalfinale das beherrschende Thema. Man esse 'kein glutenfreies Brot heute Abend', hieß es, sondern 'nur Bier'.
  • 1899 Hoffenheim : Eintracht FrankfurtEr sei Hoffenheim-Trainer, sagte der jüngste Coach der Bundesliga, 'trotz meines roten Mantels, meiner roten Schuhe und einer roten Cola-Flasche. Ich habe sogar ein rotes Auto, uiuiui. '
  • 1899 Hoffenheim : Eintracht FrankfurtDoch das allein sorgte nicht für Heiterkeit, sondern sein roter Mantel, mit dem er auf der Tribüne saß.
  • 1899 Hoffenheim : Eintracht FrankfurtFür Heiterkeit sorgte, dass Julian Nagelsmann unter der Woche das Pokalspiel in München besuchte und sofort mit dem Verein in Verbindung gebracht wurde.
  • 1899 Hoffenheim : Eintracht FrankfurtLeider hat es auch Marius Wolf heftiger erwischt, der nach dem Foul von Jannik Vestergaard mit einer Ausgekugelten Schulter ins Krankenhaus eingeliefert wurde. 'Man hätte es bis zum Ende der Saison versuchen können, aber bei jeder kleinen Bewegung hätte es passieren können, dass das Schultergelenk wieder verletzt wird', sagte Kovac weiter.
  • 1899 Hoffenheim : Eintracht FrankfurtFünf Tage nach dem schwer erkämpften Halbfinalsieg im Pokal in Mönchengladbach fehlen den Frankfurtern gleich neun verletzte Spieler: Die Eintracht muss unter anderen Torjäger Alex Meier, Mijat Gacinovic und Omar Mascarell ersetzen.
  • FC Augsburg : Hamburger SV4:0Schluss in Augsburg: Ein in jeder Hinsicht überlegener FC Augsburg gewinnt auch in der Höhe (!) verdient gegen vollständig indisponierte Hamburger.
  • FC Augsburg : Hamburger SV4:0Abpfiff 2. Spielhälfte
  • 17:18 Uhr - 90. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Gleich ist der HSV erlöst.
  • 1899 Hoffenheim : Eintracht FrankfurtMit einem Sieg heute würde Hoffenheim an Borussia Dortmund vorbei auf Platz drei ziehen: 'Dass wir gerne Dritter werden würden, um direkt in die Champions League zu kommen, ist doch logisch', sagte Nagelsmann.
  • 17:16 Uhr - 88. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Callsen-Bracker feiert sein Comeback nach eineinhalb Jahren Pause.
  • 17:16 Uhr - 88. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0
    WechselJan-Ingwer Callsen-Bracker kommt für Daniel Baier
  • 17:15 Uhr - 87. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0
    WechselDong-Won Ji kommt für Philipp Max
  • 1899 Hoffenheim : Eintracht FrankfurtDie TSG 1899 Hoffenheim ist neben RB Leipzig die zweite Überraschungsmannschaft der Saison. Unter dem jungen Coach Julian Nagelsmann machten die 1899er zuletzt sogar die Teilnahme am europäischen Wettbewerb perfekt - die erste der Vereinsgeschichte.
  • 17:14 Uhr - 86. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Der FCA kontert über Max, der für Bobadilla auflegt. Der bullige Stürmer marschiert aufs Hamburger Tor zu und lässt Mickel im Eins-gegen-eins keine Chance.
  • 17:13 Uhr - 85. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0
    TorTor für FC Augsburg durch Raul Bobadilla
  • 17:10 Uhr - 82. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Die Hamburger ergeben sich nun endgültig in ihr Schicksal.
  • 17:08 Uhr - 80. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Altintop hat sich seinen Sonderapplaus verdient.
  • 17:07 Uhr - 79. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0
    WechselRaul Bobadilla kommt für Halil Altintop
  • 17:05 Uhr - 77. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:050. Spiel, erster Liga-Treffer: Finnbogason flankt von rechts. Max nimmt die Kugel links im Strafraum an und jagt die Kugel unhaltbar für Mickel ins lange Eck. Das ist die Entscheidung, da darf man sich sicher sein.
  • 17:04 Uhr - 76. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0
    TorTor für FC Augsburg durch Philipp Max
  • 17:03 Uhr - 75. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Augsburgs Kohr nimmt den Ball an der Strafraumgrenze volley ab - Mickel steht richtig und hat keine Probleme.
  • 17:02 Uhr - 74. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Augsburg verwaltet entspannt den Vorsprung, der HSV hat weiterhin keine Mittel und glänzt durch völlige Harmlosigkeit.
  • 17:00 Uhr - 72. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Holtby senst Schmid rüde um.
  • 17:00 Uhr - 72. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0
    Gelbe KarteGelbe Karte für Lewis Holtby
  • 16:59 Uhr - 71. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Das Spiel geht anscheinend seinem zu erwartenden Ende entgegen.
  • 16:56 Uhr - 68. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Die Nerven liegen vollständig blank beim HSV, wie jetzt auch ein völlig überflüssiger Stockfehler von Sakai dokumentiert.
  • 16:54 Uhr - 66. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Man muss es so deutlich sagen: Die bisherige Darbietung der Hamburger ist die eines Absteigers.
  • 16:53 Uhr - 65. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Jetzt schickt Hunt Diekmeier über rechts. Dessen Hereingabe in den Augsburger Strafraum findet keinen Abnehmer, weil keiner da ist.
  • 16:52 Uhr - 64. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Der dritte und damit letzte Wechsel der Hamburger - was kann er bewirken?
  • 16:51 Uhr - 63. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0
    WechselBakery Jatta kommt für Matthias Ostrzolek
  • 16:50 Uhr - 62. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Augsburg lässt die Kugel jetzt gefällig durch die eigenen Reihen laufen. Der HSV gefällt sich dabei in der Rolle des Zuschauers.
  • 16:48 Uhr - 60. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Eine Stunde ist rum: Augsburg hat alles fest im Griff, der HSV taumelt dem ihm vertrauten Relegationsplatz entgegen.
  • 16:46 Uhr - 59. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Wenn das, was der HSV hier auch im zweiten Durchgang bisher abliefert, als Aufbäumen bezeichnet werden sollte, sieht es wirklich ganz finster für die Hanseaten aus.
  • 16:45 Uhr - 57. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Das Baier-Geschoss hätte auch HSV-Keeper Mickel nicht mehr parieren können. Max' Nachschuss war dann einfach zu unplatziert.
  • 16:44 Uhr - 56. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Fast das 3:0: Baiers wuchtiger Distanzschuss klatscht an den rechten Pfosten.
  • 16:43 Uhr - 55. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Der bullige, eingewechselte HSV-Stürmer Lasogga fällt bisher auch nur durch Foulspiele auf.
  • 16:42 Uhr - 54. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Torgefahr geht von den Hamburgern nach wie vor nicht aus. Die Angriffsbemühungen wirken wenig planvoll, dafür umso mehr zufällig.
  • 16:41 Uhr - 53. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0An Hamburgs drittem Torhüter liegt es wahrlich nicht, dass seine Mannschaft derart ins Hintertreffen geraten ist. Im Gegenteil, Mickel hat bislang noch Schlimmeres verhindert.
  • 16:40 Uhr - 52. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Freistoß für den FCA von rechts. Stafylidis' tückischen Aufsetzer wischt HSV-Keeper Mickel am ersten Pfosten mit einem tollen Reflex weg.
  • 16:40 Uhr - 52. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Ostrzoleks Boedycheck gegen Schmid wird zu Recht geahndet.
  • 16:39 Uhr - 51. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0
    Gelbe KarteGelbe Karte für Matthias Ostrzolek
  • 16:39 Uhr - 51. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Angriffsversuch des HSV: Doch dann rempelt Lasogga Hinteregger weg.
  • 16:37 Uhr - 49. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Hunt bringt den fälligen Freistoß vors Augsburger Tor - ohne jeden Effekt.
  • 16:37 Uhr - 49. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Baier senst im Mittelfeld Sakai um - korrekte Gelbe Karte.
  • 16:36 Uhr - 48. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0
    Gelbe KarteGelbe Karte für Daniel Baier
  • 16:35 Uhr - 47. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Beim HSV muss jetzt wirklich alles anders werden: mehr Einsatz, mehr Leidenschaft, mehr Zug zum Tor und vor allem weniger Angst.
  • 16:34 Uhr - 47. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Der FCA hat nicht gewechselt, warum auch?
  • 16:34 Uhr - 46. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0
    WechselGideon Jung kommt für Walace
  • 16:34 Uhr - 46. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0
    WechselPierre-Michel Lasogga kommt für Michael Gregoritsch
  • 16:33 Uhr - 46. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Weiter geht's!
  • 16:33 Uhr - 46. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Anpfiff 2. Spielhälfte
  • FC Augsburg : Hamburger SV4:0Pause in Augsburg: Der FCA ist in allen Belangen besser als der HSV und führt völlig verdient auch in der Höhe. Den Hamburgern sollte etwas einfallen, wenn es hier noch eine Wende geben soll. Bis gleich.
  • FC Augsburg : Hamburger SV4:0Abpfiff 1. Spielhälfte
  • 16:17 Uhr - 47. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Der HSV wird jetzt den Halbzeitpfiff herbeisehnen.
  • 16:16 Uhr - 45. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Zwei Minuten Zugabe ...
  • 16:16 Uhr - 45. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Da hat der Hamburger noch Riesenglück, dass er nach diesem rüden Frustfoul an Kohr nicht die Rote Karte gesehen hat.
  • 16:15 Uhr - 45. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0
    Gelbe KarteGelbe Karte für Michael Gregoritsch
  • 16:14 Uhr - 43. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Einsatz zahlt sich aus: Finnbogason spielt den Ball links zu Max rüber. Der legt den Turbo ein und passt scharf vors Hamburger Tor, wo Altintop goldrichtig steht und am zweiten Pfosten nur noch den Fuß hinhalten muss.
  • 16:13 Uhr - 43. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0
    TorTor für FC Augsburg durch Halil Altintop
  • 16:10 Uhr - 39. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Augsburg versucht vorsichtig, einen zweiten Treffer möglichst noch vor der Pause nachzulegen. So wie sich der HSV augenblicklich präsentiert, könnte das schon der Knockout sein.
  • 16:09 Uhr - 38. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Vorsichtige Torannäherung des HSV: Woods Kopfball ist allerdings viel zu harmlos, um Hitz vor Probleme zu stellen.
  • 16:08 Uhr - 37. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Freistoß für den FCA fast aus 40 Metern: Stafylidis chipt ihn in den Hamburger Strafraum, aber auch direkt ins Toraus.
  • 16:06 Uhr - 35. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Der HSV wirkt wie vor Angst gelähmt, bekommt jetzt aber eine Ecke. Die wird zunächst abgewehrt, den zweiten Ball pflückt sich FCA-Keeper Hitz herunter.
  • 16:05 Uhr - 34. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Freistoß für den FCA von rechts: Stafylidis schießt ihn, den abgefälschten Ball pariert der starke Mickel zur Ecke. Die bringt nichts ein.
  • 16:04 Uhr - 33. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0
    Gelbe KarteGelbe Karte für Mergim Mavraj
  • 16:03 Uhr - 33. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Erster Abschluss des HSV: Gregoritsch steigt im Augsburger Strafraum nach einer Hereingabe am höchsten, setzt den Ball per Kopf knapp hinters Tor.
  • 16:03 Uhr - 32. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Die nächste FCA-Chance: Stafylidis zieht aus 25 Metern ab - der Ball rutscht ihm etwas über den Spann und geht links am Hamburger Tor vorbei.
  • 16:02 Uhr - 32. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0HSV-Trainer Gisdol wirkt schon recht bedient. Dazu hat er auch allen Grund: Nur mit Sicherheitsfußball kommt sein Team hier nicht weiter, erst recht nicht nach dem Rückstand. Mehr Engagement und Einsatz sind jetzt gefragt.
  • 16:00 Uhr - 30. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Keine Frage, die Führung für den FCA ist hochverdient. Insgesamt sechs Torschüsse haben die Schwaben abgegeben, der HSV nicht einen.
  • 15:59 Uhr - 29. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Schmid setzt sich rechts gegen Ostrzolek durch und passt flach in den Rücken der HSV-Abwehr an die Strafraumgrenze. Dort steht Altintop goldrichtig und versenkt die Kugel flach im Hamburger Tor.
  • 15:58 Uhr - 28. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0
    TorTor für FC Augsburg durch Halil Altintop
  • 15:55 Uhr - 24. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Der FCA übernimmt mehr und mehr die Regie hier. Der HSV agiert zunehmend passiver und harrt derzeit nur der Dinge, die da kommen.
  • 15:53 Uhr - 22. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Fast das 1:0: Max flankt von links an den Hamburger Sechszehner. Altintop zieht an der Strafraumgrenze aus der Drehung ab, trifft aber nur den Pfosten. Den Nachschuss von Schmid pariert HSV-Keeper Mickel glänzend.
  • 15:51 Uhr - 20. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Auch nach 20 Minuten scheuen beide Mannschaften das Risiko und operieren vorsichtig aus einer stabilen Defensive heraus.
  • 15:49 Uhr - 18. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Schmid läuft sich frei nach Altintop-Zuspiel. HSV-Keeper Mickel hat jedoch aufgepasst und faustet den Ball artistisch weg, bevor der Augsburger Schaden anrichten kann. Der dritte Hamburger Keeper macht bislang eine sehr gute Partie.
  • 15:46 Uhr - 15. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Eine Viertelstunde ist rum: Ein Fußball-Feuerwerk sieht anders aus, aber ein solches war hier auch nicht zu erwarten. Beiden Teams ist die Bedeutung der Partie deutlich anzumerken. Keiner will den ersten Fehler machen.
  • 15:44 Uhr - 13. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Dafür gibt es jetzt Freistoß für den FCA, halbrechts aus fast 30 Metern: Stafylidis zirkelt den Ball schön über die Mauer, trifft letztlich aber nur die Netzstange. Das war nicht ungefährlich.
  • 15:43 Uhr - 12. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Gregoritsch versucht an der Augsburger Grundlinie, einen Freistoß gegen Kohr herauszuholen. Das klappt aber zu Recht nicht.
  • 15:41 Uhr - 10. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Zehn Minuten sind rum: Augsburg ist drin in der Partie und hatte auch schon eine gute Chance, der HSV lauert auf Konter.
  • 15:40 Uhr - 9. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Beiden Teams ist auch die Angst vor einem frühen Rückstand anzumerken. 'Sicherheit zuerst', heißt die Maxime hüben wie drüben.
  • 15:39 Uhr - 8. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Das Stilmittel ist bei beiden Mannschaften bislang gleich: Sie schlagen weite und hohe Bälle vors gegnerische Tor in der Hoffnung, über den zweiten Ball was zu reißen.
  • 15:37 Uhr - 6. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Erste Chance für den FCA: Kohr wird nicht angegriffen und zieht aus der Distanz ab. Mickel ist auf dem Posten und wehrt den Ball zur Seite ab. Die Parade wird dem Regionalliga-Keeper Selbstvertrauen geben.
  • 15:36 Uhr - 5. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Fünf Minuten sind rum: Beide Teams sind noch in der Findungsphase, wobei der HSV einen Tick aktiver agiert.
  • 15:34 Uhr - 4. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Jetzt mal der FCA: Verhaeghs weiter Einwurf von rechts in den Strafraum stellt die HSV-Defensive aber nicht vor Probleme.
  • 15:34 Uhr - 3. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Nochmal der HSV: Gregoritsch spielt steil auf Hunt, doch der steht abseits.
  • 15:33 Uhr - 2. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Erste Torannäherung des HSV: Hunt bedient Wood im Augsburger Strafraum, doch Holtby foult dann Verhaegh. Es geht mit Freistoß für den FCA weiter.
  • 15:31 Uhr - 1. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Der Ball rollt. Schiedsrichter Manuel Gräfe hat die Partie angepfiffen. Anstoß hatte der HSV.
  • 15:31 Uhr - 1. Min.FC Augsburg : Hamburger SV4:0Anpfiff 1. Spielhälfte
  • FC Augsburg : Hamburger SVDie äußeren Bedingungen sind perfekt: Die Sonne scheint, es ist frühlingshaft angenehm.
  • FC Augsburg : Hamburger SVSo, die Mannschaften kommen aufs Feld.
  • FC Augsburg : Hamburger SVÜbrigens: Auf der Augsburger Bank sitzen die wieder genesenen Bobadilla, der zuletzt an einer Wadenverletzung litt, und Caiuby, dem ein Knorpelschaden zu schaffen machte.
  • FC Augsburg : Hamburger SVBei Augsburg kehrt Stürmer Finnbogason nach seiner Rot-Sperre ebenso in die Anfangsformation zurück wie Kohr und Stafylidis. Das Nachsehen haben Ji, Danso und Usami.
  • FC Augsburg : Hamburger SVNeben dem Wechsel im Tor gibt es beim HSV drei weitere Änderungen: Gregoritsch, Ostrzolek und Walace kommen für Kostic (gelb-gesperrt), Douglas Santos und Jung.
  • FC Augsburg : Hamburger SVEin Problem hat der HSV im Tor. Stamm-Keeper René Adler fehlt wegen eines Rippenbruchs, dessen Vertreter Christian Mathenia wegen einer Knieprellung. Dafür springt Tom Mickel aus dem Regionalligateam ein. Sein bislang einziges Ligaspiel bestritt der 28-Jährige am letzten Spieltag der vorigen Saison – beim 3:1 in Augsburg!
  • FC Augsburg : Hamburger SVDer HSV hat gegen den FCA eine negative Bilanz (vier Siege, ein Remis, sechs Niederlagen), holte in der Bilanz zuletzt aber auf. Die Hamburger gewannen drei der vergangenen vier Partien gegen die Schwaben.
  • Erzgebirge Aue : Würzburger Kickers3:1Abpfiff 2. Spielhälfte
  • FC Augsburg : Hamburger SV'Alle wissen, um was es geht. Jeder will das Ding am Sonntag umreißen', sagte HSV-Trainer Gisdol.
  • FC Augsburg : Hamburger SVAuswärtsschwach sind die Hamburger sowieso. In der Auswärtstabelle stehen sie mit nur neun Punkten auf dem 17. Rang. In den vergangenen vier Partien in der Fremde gab es nur einen Punkt (beim 0:0 in Frankfurt) und ein Tor (beim 1:2 in Bremen).
  • FC Augsburg : Hamburger SVAuch dem HSV steht das Wasser mal wieder bis zum Hals. Er verlor drei der vier vergangenen Spiele, unter anderem die letzten beiden in Bremen und gegen Darmstadt. Drei Niederlagen in Folge gab es unter Markus Gisdol erst einmal, im Oktober/November 2016.
  • FC Augsburg : Hamburger SVKuriosum am Rande: Die drei Vorgänger von FCA-Coach Baum verabschiedeten sich alle gegen den HSV. Freiwillig gingen nach dem 34. Spieltag Jos Luhukay (er wechselte 2012 zur Hertha) und Markus Weinzierl (2016 zum FC Schalke 04). Für Dirk Schuster war unfreiwillig Schluss nach dem 0:1 im Hinrundenduell.
  • TSV 1860 München : Eintracht Braunschweig0:1Abpfiff 2. Spielhälfte
  • Hannover 96 : Fortuna Düsseldorf1:0Abpfiff 2. Spielhälfte
  • FC Augsburg : Hamburger SVAngesichts des Restprogramms ist ein Sieg gegen den HSV für die Augsburger fast schon Pflicht. Die letzten drei Partien spielen sie in Mönchengladbach, gegen Dortmund und bei Hoffenheim.
  • FC Augsburg : Hamburger SVAuch kein Stimmungsaufheller: In den vergangenen 15 Liga-Partien spielte der FCA nie zu null. Das ist die längste Negativserie in der Historie der bayerischen Schwaben. Unter Baum blieb der FCA nur in der ersten Partie beim 1:0 gegen Borussia Mönchengladbach ohne Gegentor.
  • FC Augsburg : Hamburger SVEinen Heimvorteil haben die Augsburger nicht. Sie stehen auf dem 17. Platz der Heimtabelle, haben aber das vergangene Heimspiel mit 2:1 gegen den 1. FC Köln gewonnen. Zu Hause zweimal in Folge gesiegt hat der FCA schon lange nicht mehr, zuletzt Ende 2014/Anfang 2015.
  • 15:18 Uhr - 91. Min.TSV 1860 München : Eintracht Braunschweig0:1Olic mit einem Kopfball, Feizic lenkt den Ball mit den Fingerspitzen über die Latte. Die Münchener hatten hier genug Chancen, um mindestens einen Punkt zu holen.
  • FC Augsburg : Hamburger SVFCA-Trainer Baum gab folgende Parole für die heutige Partie aus: 'Wir müssen mutig verteidigen und nicht hinten drin stehen. Wir wollen aktiv die Bälle erobern und nach der Balleroberung zielstrebig sein.'
  • 15:18 Uhr - 91. Min.TSV 1860 München : Eintracht Braunschweig0:1Drei Minuten Nachspielzeit bleiben 1860 noch, um zumindest einen Punkt zu holen.
  • FC Augsburg : Hamburger SVNur fünf Punkte haben die bayrischen Schwaben aus den vergangenen acht Spielen geholt, zudem vier der vergangenen fünf Partien verloren. 'Die Erfahrung in dieser Situation hilft uns', glaubt Kapitän Paul Verhaegh. 'Als FC Augsburg weißt du immer, dass es bis zum letzten Spieltag gehen kann, um deine Ziele zu erreichen.'
  • 15:16 Uhr - 90. Min.TSV 1860 München : Eintracht Braunschweig0:1Freistoß für die Münchener, aber die Braunschweiger köpfen den Ball aus der Gefahrenzone.
  • FC Augsburg : Hamburger SVEinen Einbruch wie zuletzt beim 1:3 in Frankfurt, als der FCA in der Schluss-Viertelstunde die Führung verspielte, will Augsburgs Trainer Manuel Baum heute unbedingt vermeiden.
  • FC Augsburg : Hamburger SVViel mehr Abstiegskampf geht nicht: Der FC Augsburg steht mit 32 Punkten auf dem Abstiegs-Relegationsplatz, der Hamburger SV mit nur einem Punkt mehr auch nur einen Rang davor.
  • 15:15 Uhr - 84. Min.Erzgebirge Aue : Würzburger Kickers3:1Würzburg rennt weiter an, aber die Uhr tickt auch weiter.
  • FC Augsburg : Hamburger SVLiebe Fußballfreunde, herzlich willkommen zu den Sonntags-Partien des 31. Bundesliga-Spieltags. Zuerst steigt der Abstiegsgipfel zwischen dem FC Augsburg und dem Hamburger SV. Anschließend nimmt 1899 Hoffenheim gegen Eintracht Frankfurt den dritten Tabellenplatz ins Visier. Für Spannung ist gesorgt, sportschau.de wünscht Ihnen einen unterhaltsamen Fußball-Sonntag.
  • 15:12 Uhr - 85. Min.Hannover 96 : Fortuna Düsseldorf1:0Durcheinander im Hannoveraner Strafraum, nach einem Freistoß der Düsseldorfer, aber die machen nichts daraus.
  • 15:10 Uhr - 83. Min.TSV 1860 München : Eintracht Braunschweig0:1Lattenknaller der Eintracht. Kumbela legt mit der Brust ab, Hochscheidt schießt und vom Querbalken springt der Ball vor die Linie.
  • 15:09 Uhr - 82. Min.TSV 1860 München : Eintracht Braunschweig0:1Gute Freistoßposition für 1860, aber Liendl lupft den Ball ganz harmlos auf das Tor und Braunschweigs Keeper Feijzic sagt danke.
  • 15:06 Uhr - 79. Min.TSV 1860 München : Eintracht Braunschweig0:1Münchens Co-Trainer muss auf die Tribüne, weil er sich zu lautstark über einen Freistoßpfiff beschwert hat. Den Freistoß schießt Omladic dann links vorbei.
  • 15:03 Uhr - 72. Min.Erzgebirge Aue : Würzburger Kickers3:1
    WechselDaniel Nagy kommt für Peter Kurzweg
  • 15:03 Uhr - 76. Min.Hannover 96 : Fortuna Düsseldorf1:0
    WechselJerome Kiesewetter kommt für Ihlas Bebou
  • 15:02 Uhr - 75. Min.Hannover 96 : Fortuna Düsseldorf1:0Riesenparade von Rensing. Hannovers Anton hatte abgezogen und der Düsseldorfer Keeper packt einen Risenreflex aus. Es bleibt beim 1:0.
  • 15:00 Uhr - 73. Min.Hannover 96 : Fortuna Düsseldorf1:0
    Gelbe KarteGelbe Karte für Özkan Yildirim
  • 15:00 Uhr - 69. Min.Erzgebirge Aue : Würzburger Kickers3:1Würzburg bemüht sich eifrig, hier nochmal ranzukommen, aber die Mittel der Kickers sind begrenzt und Aue verteidigt geschickt.
  • 14:59 Uhr - 72. Min.TSV 1860 München : Eintracht Braunschweig0:1
    WechselSascha Mölders kommt für Christian Gytkjaer
  • 14:58 Uhr - 72. Min.TSV 1860 München : Eintracht Braunschweig0:1
    WechselFlorian Neuhaus kommt für Romuald Lacazette
  • 14:58 Uhr - 71. Min.TSV 1860 München : Eintracht Braunschweig0:1Die Riesenchance zum Ausgleich für 1860: Nach einer Ecke kommt Pongracic zum Kopfball, aber auf der Linie klärt ein Braunschweiger mit dem Kopf.
  • 14:57 Uhr - 70. Min.Hannover 96 : Fortuna Düsseldorf1:0
    Gelbe KarteGelbe Karte für Alexander Madlung
  • 14:56 Uhr - 69. Min.Hannover 96 : Fortuna Düsseldorf1:0Prib schießt den Freistoß links am Düsseldorfer Tor vorbei.
  • 14:56 Uhr - 69. Min.Hannover 96 : Fortuna Düsseldorf1:0Gute Freistoßposition für Hannover. Harnik war gefoult worden.
  • 14:54 Uhr - 67. Min.Hannover 96 : Fortuna Düsseldorf1:0Klaus mit einem strammen Flachschuss aus 22 Metern, Düsseldorfs Torhüter Rensing ist unten wehrt den ball mit einer Hand nach links ab.
  • 14:54 Uhr - 63. Min.Erzgebirge Aue : Würzburger Kickers3:1
    Gelbe KarteGelbe Karte für Clemens Fandrich
  • 14:52 Uhr - 61. Min.Erzgebirge Aue : Würzburger Kickers3:1Doppelpass im Mittelfeld, der eingewechselte Weihrauch geht noch ein paar Schritte und schlenzt das Ding dann aus 20 Metern in den rechten Winkel.
  • 14:51 Uhr - 60. Min.Erzgebirge Aue : Würzburger Kickers3:1
    TorTor für Würzburger Kickers durch Patrick Weihrauch
  • 14:50 Uhr - 63. Min.Hannover 96 : Fortuna Düsseldorf1:0
    Gelbe KarteGelbe Karte für Marvin Bakalorz
  • 14:50 Uhr - 63. Min.TSV 1860 München : Eintracht Braunschweig0:1
    Gelbe KarteGelbe Karte für Marin Pongracic
  • 14:48 Uhr - 61. Min.TSV 1860 München : Eintracht Braunschweig0:1
    WechselJoseph Baffo kommt für Mirko Boland
  • 14:46 Uhr - 56. Min.Erzgebirge Aue : Würzburger Kickers3:1Die Würzburger spielen ihre Angriffe viel zu kompliziert. Das wird so heute nichts mehr für die Kickers.
  • 14:44 Uhr - 57. Min.TSV 1860 München : Eintracht Braunschweig0:1Liendl verzögert das Tempo und spielt dann einen Querpass, den die Braunschweiger locker abfangen können.
  • 14:42 Uhr - 55. Min.TSV 1860 München : Eintracht Braunschweig0:1Die Eintracht setzt sich auf rechts durch, im Strafrum, dreht sich Nyman um die eigene Achse und drischt den ball aus zehn Metern ins Münchener Tor.
  • 14:42 Uhr - 55. Min.TSV 1860 München : Eintracht Braunschweig0:1
    TorTor für Eintracht Braunschweig durch Christoffer Nyman
  • 14:41 Uhr - 54. Min.Hannover 96 : Fortuna Düsseldorf1:0
    Gelbe KarteGelbe Karte für Edgar Prib
  • 14:41 Uhr - 50. Min.Erzgebirge Aue : Würzburger Kickers3:1Kurzweg hat heute nicht seinen besten Tag. Mit der Brusat will der Würzburger Verteidiger eine eigentlich harmlose Flanke der Auer ablegen und zwingt damit seinen Torüter Siebenhandl zu einer Parade.
  • 14:39 Uhr - 52. Min.TSV 1860 München : Eintracht Braunschweig0:1
    Gelbe KarteGelbe Karte für Saulo Decarli
  • 14:37 Uhr - 50. Min.Hannover 96 : Fortuna Düsseldorf1:0Harnik spielt einen schlampigen Pass in die Spitze, da hätte mehr draus werden können.
  • 14:37 Uhr - 46. Min.Erzgebirge Aue : Würzburger Kickers3:1
    WechselFelix Müller kommt für Valdet Rama
  • 14:36 Uhr - 46. Min.Erzgebirge Aue : Würzburger Kickers3:1Anpfiff 2. Spielhälfte
  • 14:35 Uhr - 49. Min.TSV 1860 München : Eintracht Braunschweig0:1Gleich die nächste Riesenchance für die Münchener. Lumor setzt sich links im Strafraum schön durch, passt in die Mitte, aber Aigner schafft es wieder nicht, den Ball im Tor unterzubringen.
  • 14:35 Uhr - 48. Min.TSV 1860 München : Eintracht Braunschweig0:1
    Gelbe KarteGelbe Karte für Maximilian Sauer
  • 14:33 Uhr - 46. Min.Hannover 96 : Fortuna Düsseldorf1:0
    WechselMarvin Bakalorz kommt für Manuel Schmiedebach
  • 14:32 Uhr - 46. Min.TSV 1860 München : Eintracht Braunschweig0:1
    WechselDomi Kumbela kommt für Niko Kijewski
  • 14:32 Uhr - 46. Min.Hannover 96 : Fortuna Düsseldorf1:0Anpfiff 2. Spielhälfte
  • 14:32 Uhr - 46. Min.TSV 1860 München : Eintracht Braunschweig0:1Anpfiff 2. Spielhälfte
  • Erzgebirge Aue : Würzburger Kickers3:1Abpfiff 1. Spielhälfte
  • TSV 1860 München : Eintracht Braunschweig0:1Abpfiff 1. Spielhälfte
  • 14:16 Uhr - 46. Min.TSV 1860 München : Eintracht Braunschweig0:1Doppelchance für die Löwen. Erst setzt Bülow einen Kopfball nach einer Ecke an den Pfosten, dann bringt Aigner den Ball aus zwei Metern nicht im Tor unter.
  • Hannover 96 : Fortuna Düsseldorf1:0Abpfiff 1. Spielhälfte
  • 14:13 Uhr - 43. Min.TSV 1860 München : Eintracht Braunschweig0:1Busch sprintet mit dem Ball am Fuß auf der rechten Seite durch die Braunschweiger Hälfte, aber Reichel ist zur Stelle und klärt zur Ecke. Die bleibt ungefährlich.
  • 14:11 Uhr - 41. Min.TSV 1860 München : Eintracht Braunschweig0:1Braunschweig attackiert die Löwen weit vorne, darum tun sich die Münchener schwer, gepflegt nach vorne zu spielen. Torchancen entstehen aber auch auf der anderen Seite nicht.
  • 14:09 Uhr - 39. Min.Erzgebirge Aue : Würzburger Kickers3:1
    Gelbe KarteGelbe Karte für Calogero Rizzuto
  • 14:07 Uhr - 37. Min.Erzgebirge Aue : Würzburger Kickers3:1Die Auer spielen das jetzt natürlich eher gemütlich weiter. Die Partie scheint längst entschieden.
  • 14:04 Uhr - 34. Min.Hannover 96 : Fortuna Düsseldorf1:0Die Fortuna mal mit einer Offensivaktion. Die Sache endet mit einem Abseitspfiff. Yldirim war zu früh gestartet.
  • 14:01 Uhr - 32. Min.TSV 1860 München : Eintracht Braunschweig0:1Amilton hat die Chance für die Löwen, aber sein Schuss ist dann zu schwach. Eintracht-Keeper Fejzic hat kein Problem, den Ball abzuwehren.
  • 14:01 Uhr - 31. Min.Erzgebirge Aue : Würzburger Kickers3:1
    Gelbe KarteGelbe Karte für Valdet Rama
  • 13:58 Uhr - 28. Min.Hannover 96 : Fortuna Düsseldorf1:0Sorg bricht mit einer Einzelaktion durch das Bollwerk der Fortuna, steckt den Ball dann links raus auf Albornoz. Der zieht nach innen und zieht ab. Düsseldorfs Keeper Rensing ist unten und hält.
  • 13:56 Uhr - 26. Min.Hannover 96 : Fortuna Düsseldorf1:0Hannover tut sich schwer im Spiel nach vorne. Die Düsseldorfer machen die Räume dicht und lauern trotz des Rückstands zunächst weiter auf Konter.
  • 13:50 Uhr - 20. Min.Erzgebirge Aue : Würzburger Kickers3:1Es kommt knüppeldick für die Kickers. Köpke wird per Steilpass auf die Reise geschickt, umkurvt im Würzburger Strafraum den unglücklichen Kurzweg und schießt den Ball dann trocken ins Netz.
  • 13:50 Uhr - 20. Min.Erzgebirge Aue : Würzburger Kickers3:1
    Gelbe KarteGelbe Karte für Tobias Schröck
  • 13:50 Uhr - 20. Min.Hannover 96 : Fortuna Düsseldorf1:0
    Gelbe KarteGelbe Karte für Manuel Schmiedebach
  • 13:49 Uhr - 19. Min.Erzgebirge Aue : Würzburger Kickers3:1
    TorTor für Erzgebirge Aue durch Pascal Köpke
  • 13:48 Uhr - 19. Min.Hannover 96 : Fortuna Düsseldorf1:0Gute Chance für die Gäste: Gartner schnappt sich einen schlampigen Pass und schickt Bebou auf der linken in den Strafraum, der lässt Hannovers Sané stehen und schießt knapp am kurzen Eck vorbei.
  • 13:48 Uhr - 18. Min.Erzgebirge Aue : Würzburger Kickers3:1
    Gelbe KarteGelbe Karte für Clemens Schoppenhauer
  • 13:46 Uhr - 17. Min.TSV 1860 München : Eintracht Braunschweig0:1Rasantes Spiel in München. Die Braunschweiger halten dagegen.
  • 13:44 Uhr - 14. Min.TSV 1860 München : Eintracht Braunschweig0:1Die Löwen sehr bissig, vor allem Aigner rackert verbissen und muss dabei aufpassen, dass das Spiel für ihn nach der gelben Karte in der ersten Minute nicht gleich vorbei ist.
  • 13:42 Uhr - 12. Min.Erzgebirge Aue : Würzburger Kickers3:1Nazarov behält die Nerven und schießt flach unten links zum 2:0 für Aue ein.
  • 13:41 Uhr - 12. Min.Erzgebirge Aue : Würzburger Kickers3:1
    ElfmeterTor für Erzgebirge Aue durch Dimitrij Nazarov (Elfmeter)
  • 13:41 Uhr - 11. Min.Erzgebirge Aue : Würzburger Kickers3:1
    Gelbe KarteGelbe Karte für Peter Kurzweg
  • 13:41 Uhr - 11. Min.Erzgebirge Aue : Würzburger Kickers3:1Elfmeter für Aue! Kurzweg hat einen Auer im Strafraum umgerissen.
  • 13:39 Uhr - 9. Min.Hannover 96 : Fortuna Düsseldorf1:0Toller Kopfballtreffer von Füllkrug, der am kurzen Ecke eine Flanke von Prib von der linken Seite verwertet.
  • 13:38 Uhr - 9. Min.Hannover 96 : Fortuna Düsseldorf1:0
    TorTor für Hannover 96 durch Niclas Füllkrug
  • 13:38 Uhr - 8. Min.Erzgebirge Aue : Würzburger Kickers3:1Damit rutschen die Kickers auf den Relegationsplatz in der Blitztabelle.
  • 13:35 Uhr - 5. Min.Erzgebirge Aue : Würzburger Kickers3:1Freistoß von halblinks, der Ball prallt an die Latte und den Abpraller drückt Kalig mit dem Kopf über die Linie.
  • 13:34 Uhr - 4. Min.TSV 1860 München : Eintracht Braunschweig0:1Die Münchener gehen agressiv zu Werke.
  • 13:33 Uhr - 3. Min.Erzgebirge Aue : Würzburger Kickers3:1
    TorTor für Erzgebirge Aue durch Fabian Kalig
  • 13:33 Uhr - 3. Min.TSV 1860 München : Eintracht Braunschweig0:11860 im Vorwärtsgang. Aigners Flanke wird zur Ecke abgewehrt.
  • 13:31 Uhr - 2. Min.Hannover 96 : Fortuna Düsseldorf1:0Erster Freistoß für Fortuna Düsseldorf, der Ball fliegt hoch und weit ins Toraus.
  • 13:31 Uhr - 1. Min.TSV 1860 München : Eintracht Braunschweig0:1
    Gelbe KarteGelbe Karte für Stefan Aigner
  • 13:30 Uhr - 1. Min.Erzgebirge Aue : Würzburger Kickers3:1Anpfiff 1. Spielhälfte
  • 13:30 Uhr - 1. Min.TSV 1860 München : Eintracht Braunschweig0:1Anpfiff 1. Spielhälfte
  • 13:30 Uhr - 1. Min.Hannover 96 : Fortuna Düsseldorf1:0Anpfiff 1. Spielhälfte
Livetabelle
P T V W Verein Sp. S U N Diff. Tore Pkt.
1 Gleich 1 Bay. München Bay. München 31 22 7 2 62 79:17 73
2 Gleich 2 RB Leipzig RB Leipzig 31 19 6 6 25 56:31 63
3 Gleich 3 Bor. Dortmund Bor. Dortmund 31 16 9 6 30 65:35 57
4 Gleich 4 Hoffenheim Hoffenheim 31 14 14 3 25 57:32 56
5 Gleich 5 Hertha BSC Hertha BSC 31 14 4 13 1 38:37 46
6 Auf 7 Werder Bremen Werder Bremen 31 13 6 12 1 52:51 45
7 Ab 6 SC Freiburg SC Freiburg 31 13 5 13 -17 38:55 44
8 Gleich 8 1. FC Köln 1. FC Köln 31 10 12 9 6 43:37 42
9 Gleich 9 E. Frankfurt E. Frankfurt 31 11 9 11 -2 32:34 42
10 Gleich 10 B. M B. M'gladbach 31 12 6 13 -4 41:45 42
11 Gleich 11 FC Schalke 04 FC Schalke 04 31 11 8 12 7 43:36 41
12 Gleich 12 B. Leverkusen B. Leverkusen 31 10 6 15 -6 44:50 36
13 Auf 16 FC Augsburg FC Augsburg 31 9 8 14 -16 33:49 35
14 Ab 13 FSV Mainz 05 FSV Mainz 05 31 9 6 16 -11 40:51 33
15 Ab 14 VfL Wolfsburg VfL Wolfsburg 31 9 6 16 -19 30:49 33
16 Ab 15 Hamburger SV Hamburger SV 31 9 6 16 -29 30:59 33
17 Gleich 17 FC Ingolstadt FC Ingolstadt 31 8 5 18 -21 33:54 29
18 Gleich 18 Darmstadt 98 Darmstadt 98 31 7 3 21 -32 26:58 24
P T V W Verein Sp. S U N Diff. Tore Pkt.
1 Gleich 1 VfB Stuttgart VfB Stuttgart 31 19 6 6 21 56:35 63
2 Gleich 2 Braunschweig Braunschweig 31 17 9 5 17 45:28 60
3 Gleich 3 Hannover 96 Hannover 96 31 17 9 5 16 47:31 60
4 Gleich 4 Union Berlin Union Berlin 31 17 6 8 14 48:34 57
5 Gleich 5 D. Dresden D. Dresden 31 12 10 9 7 47:40 46
6 Gleich 6 Greuth. Fürth Greuth. Fürth 31 12 8 11 -5 31:36 44
7 Gleich 7 FC Heidenheim FC Heidenheim 31 10 10 11 4 40:36 40
8 Auf 10 VfL Bochum VfL Bochum 31 9 13 9 -4 38:42 40
9 Ab 8 1.FC Nürnberg 1.FC Nürnberg 31 11 6 14 -5 43:48 39
10 Ab 9 SV Sandhausen SV Sandhausen 31 9 11 11 5 39:34 38
11 Gleich 11 FC St. Pauli FC St. Pauli 31 10 8 13 1 33:32 38
12 Auf 13 K K'lautern 31 9 11 11 -3 27:30 38
13 Auf 16 Erzgeb. Aue Erzgeb. Aue 31 9 9 13 -12 36:48 36
14 Ab 12 F. Düsseldorf F. Düsseldorf 31 8 11 12 -4 32:36 35
15 Ab 14 Würz. Kickers Würz. Kickers 31 7 12 12 -5 30:35 33
16 Ab 15 1860 München 1860 München 31 9 6 16 -9 33:42 33
17 Gleich 17 A. Bielefeld A. Bielefeld 31 7 11 13 -10 42:52 32
18 Gleich 18 Karlsruher SC Karlsruher SC 31 4 10 17 -28 22:50 22
P T V W Verein Sp. S U N Diff. Tore Pkt.
1 Gleich 1 MSV Duisburg MSV Duisburg 35 16 13 6 13 43:30 61
2 Gleich 2 Holstein Kiel Holstein Kiel 35 15 13 7 29 53:24 58
3 Auf 5 VfR Aalen VfR Aalen 35 14 14 7 19 50:31 56
4 Ab 3 FC Magdeburg FC Magdeburg 35 15 11 9 15 48:33 56
5 Ab 4 J. Regensburg J. Regensburg 35 15 9 11 7 54:47 54
6 Gleich 6 VfL Osnabrück VfL Osnabrück 35 15 8 12 5 45:40 53
7 Gleich 7 FSV Zwickau FSV Zwickau 35 15 7 13 -4 44:48 52
8 Gleich 8 SG Sonnenhof SG Sonnenhof 35 14 8 13 4 47:43 50
9 Gleich 9 Chemnitzer FC Chemnitzer FC 35 13 10 12 5 50:45 49
10 Auf 13 Pr. Münster Pr. Münster 35 14 6 15 5 46:41 48
11 Gleich 11 Hallescher FC Hallescher FC 35 10 17 8 1 33:32 47
12 Ab 10 Hansa Rostock Hansa Rostock 35 10 16 9 2 42:40 46
13 Ab 12 SF Lotte SF Lotte 35 13 7 15 1 42:41 46
14 Gleich 14 SV Wehen W. SV Wehen W. 35 12 10 13 -3 38:41 46
15 Gleich 15 Fort. Köln Fort. Köln 35 11 10 14 -16 35:51 43
16 Gleich 16 RW Erfurt RW Erfurt 35 10 11 14 -14 27:41 41
17 Auf 18  Paderborn 07 Paderborn 07 35 11 6 18 -20 36:56 39
18 Ab 17 W. Bremen II W. Bremen II 35 10 8 17 -21 26:47 38
19 Gleich 19 FSV Frankfurt FSV Frankfurt 35 7 12 16 -5 36:41 33
20 Gleich 20 Mainz 05 II Mainz 05 II 35 9 6 20 -23 32:55 33
Socialstream
FUSSBALL-TIPPSPIEL

Mitmachen: Das NDR Fußball-Tippspiel

Wer ist der Fußball-Experte im Norden?  mehr

Ergebnisse

Fußball im Norden

Resultate und Tabellen von der Bundesliga bis zur Siebten Liga.  mehr