Buttersäure gegen Wühlmause: Gärtner verletzt sich

Mit Buttersäure hat ein Mann in Heisfelde versucht, Wühlmäuse im Garten zu bekämpfen. Das ging gründlich daneben. Er verletzte sich. Die Feuerwehr barg den stinkenden Gefahrstoff. mehr

Bestatter unter Verdacht: Mehr Urnen vertauscht?

Der Fall von möglicherweise vertauschten Urnen im Landkreis Verden weitet sich aus: In acht Fällen könnte die Asche der Verstorbenen in falschen Gräbern bestattet worden sein. mehr

Jeder fünfte erhält in Niedersachsen Niedriglohn

Jeder fünfte Vollzeitbeschäftigte hat 2018 in Niedersachsen einen Niedriglohn erhalten. Schlechter war die Situation für Beschäftigte in Westdeutschland nur in Schleswig-Holstein. mehr

CDU-Bundesvize: Niedersächsin Breher vorgeschlagen

Niedersachsens CDU hat die Bundestagsabgeordnete Silvia Breher aus Löningen als Vizechefin auf Bundesebene vorgeschlagen. Erste Reaktionen aus der Partei sind zustimmend. mehr

Bisher unbekanntes Vogeler-Gemälde aufgetaucht

Ein bisher unbekanntes Gemälde von Heinrich Vogeler ist aufgetaucht. Es kehrt nun als Dauerleihgabe auf den Worpsweder Barkenhoff zurück, wo es 1914 auch entstanden ist. mehr

Jederzeit zum Nachhören

Nachrichten aus Ihrer Region

Delmenhorst: 15.000 Kennzeichen-Rohlinge gestohlen

Unbekannte Täter sind in Delmenhorst in eine Schilderfabrik eingedrungen und haben rund 15.000 unbedruckte Kennzeichen gestohlen. Der Schaden soll in fünfstelliger Höhe liegen. mehr

Bienenvolk-Vermieter erhält Auszeichnung

Ein 2015 gegründetes Unternehmen aus Ganderkesee wird für sein Firmenkonzept ausgezeichnet. Das Unternehmen vermietet Honigbienenvölker und kümmert sich um ihre Pflege. mehr

Cäcilienbrücke: Oldenburg bekommt Behelfsbrücke

In Oldenburg beginnen die Vorbereitungen für den Bau einer Behlfsbrücke über den Küstenkanal in der Innenstadt. Sie soll die marode Cäcilienbrücke entlasten. mehr

Kein EWE-Strom mehr für die Stadt Oldenburg

Die Stadt Oldenburg, selbst Anteilseigner des Energieversorgers EWE, bezieht ihren Strom künftig von einem Anbieter aus Bayern. Laut einem Zeitungsbericht sind geringere Kosten der Grund. mehr

Viele Studierende noch auf Wohnungssuche

Mit Beginn des neuen Semesters haben viele Studierende in Niedersachsen noch keinen Platz im Studentenwohnheim. Allein in Hannover gibt es mehr als 2.000 Wartende. mehr

Fall "Maramures": Auslandsprojekte sind umstritten

Das Jugendhilfeprojekt "Maramures" in Rumänien steht seit Sommer massiv in der Kritik. Etwa ein Drittel der niedersächsischen Jugendämter lehnt Unterbringungen im Ausland ab. mehr

Pistorius gibt AfD Mitschuld für Anschlag in Halle

Nach dem Anschlag in Halle gibt Boris Pistorius (SPD) der AfD eine Mitschuld. Die Partei "bereite den Boden für solche Taten", so Niedersachsens Innenminister in einem Interview. mehr

Wesermarsch: Weißstörche haben reichlich Nachwuchs

Die Weißstorch-Population in der Wesermarsch ist in diesem Jahr so stark gewesen wie seit Jahrzehnten nicht. Die Pflegestation in Berne hat 596 ausgeflogene Jungtiere gezählt. mehr

Videos aus Ihrer Region

02:02
Hallo Niedersachsen
03:55
Hallo Niedersachsen

Der singende Wattwagenfahrer

Hallo Niedersachsen
05:24
Hallo Niedersachsen
03:16
Hallo Niedersachsen

Zum Schluss

7 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

In Hannover werden zu Semesterbeginn die Wohnungen knapp und in Kirchlinteln baut man sich selbst einen Sarg: Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 14. Oktober 2019. Bildergalerie