Neue Organspende-Regeln: Das sagt Niedersachsen

Der Bundestag hat neue Regel für die Organspende beschlossen. Potenzielle Spender sollen regelmäßig ihre Zustimmung geben. Niedersachsen diskutiert kontrovers. mehr

Langeoog: Rathausmitarbeiter bestreitet Korruption

Ein unter Korruptionsverdacht stehender Gemeindemitarbeiter der Insel Langeoog weist die Vorwürfe entschieden zurück. Er vermutet einen Racheakt durch einen Ex-Kollegen. mehr

00:41

Hude: Kühe aus Güllekeller gerettet

In Hude (Landkreis Oldenburg) sind drei Kühe von der Feuerwehr aus einem Güllekeller unter einem Stall gerettet worden. Eine Kuh hatte eine Bohle aus dem Boden mit den Klauen angehoben. Video (00:41 min)

1.000 tote Schweine: Ermittlungen nun in Oldenburg

Die Staatsanwaltschaft Oldenburg hat das Verfahren gegen einen Schweinemäster aus der Region Hannover übernommen. In der Anlage des Beschuldigten waren 1.000 Schweine verendet. mehr

Fahrradfahrer bei Unfall schwer verletzt

In Delmenhorst ist ein Radfahrer von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt worden. Der 38-Jährige wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. mehr

Jederzeit zum Nachhören

Nachrichten aus Ihrer Region

Polizei schnappt mutmaßlichen Tankstellenräuber

In Emden hat die Polizei einen mutmaßlichen Tankstellenräuber verhaftet. Der 20-jährige Mann aus Emden soll im Stadtteil Larrelt einen Überfall begangen haben. mehr

Kinderpornos: Künstliche Intelligenz hilft Polizei

Das LKA Niedersachsen hat eine Software entwickelt, die Ermittler im Kampf gegen Kinderpornografie unterstützt. Die künstliche Intelligenz soll Daten durchforsten und bewerten. mehr

Pkw-Fahrer durchbricht Mauer - und fährt weiter

Ein 79-jähriger Autofahrer hat in einem Oldenburger Parkhaus eine massive Mauer durchbrochen und ist trotz schwerer Schäden an seinem Auto und am Gebäude weitergefahren. mehr

Polizei überführt mutmaßlichen Serien-Einbrecher

Die Polizei hat einen Mann überführt, der mehrere Einbrüche in Wilhelmshaven und Ostfriesland begangenen haben soll. Dem 36-Jährigen werden 21 Straftaten zur Last gelegt. mehr

Varel: 229 Jobs bei Thyssenkrupp gefährdet

Airbus stellt den Bau des A380 ein - mit Folgen für den Wirtschaftsstandort Varel. Das gefährdet 229 Jobs, weil Thyssenkrupp 2021 aus dem "Aeropark Varel-Friesland" aussteigt. mehr

Grünkohl stark mit Pflanzenschutzmitteln belastet

Das Bundesamt für Verbraucherschutz hat schlechte Nachrichten: Grünkohl ist stark mit Pestiziden belastet. Zwölf Prozent der Proben lagen über dem gesetzlichen Grenzwert. mehr

Treckerdemo und Umweltprotest: Staus in Hannover

Eine Landwirte- und eine "Fridays for Future"-Demonstration haben für mitunter erhebliche Verkehrsbehinderungen in Hannover gesorgt. Hauptgrund: 1.700 Trecker im Stadtgebiet. mehr

Land unterstützt fünf Regionen bei Lehrersuche

Mit einem Sonderprogramm will das Kultusministerium Lehrer in fünf Regionen mit schlechter Unterrichtsversorgung locken. Den Pädagogen winken finanzielle Anreize. mehr

Schlagabtausch zwischen Polizeipräsidenten und AfD

Der Disput zwischen der AfD und den niedersächsischen Polizeipräsidenten geht weiter. Die Spitzenbeamten lehnen Gespräche mit der Partei ab. Es gebe keinen Bedarf, heißt es. mehr

Videos aus Ihrer Region

03:25
Hallo Niedersachsen
02:03
Hallo Niedersachsen
00:37
Niedersachsen 18.00
03:46
Hallo Niedersachsen

Zum Schluss

7 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Tausende beteiligen sich an Treckerdemo und Fridays for Future feiert Einjähriges in Hannover: Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 17. Januar 2020. Bildergalerie