Landwirt schafft 45 Hektar großes Bienenparadies

Im Landkreis Wesermarsch hat Landwirt Christoph Geil etwa 45 Hektar Brachland in bienenfreundliche Blühflächen umgewandelt. Ein Imker unterstützt ihn - und schwärmt von den Vorteilen. mehr

Sommertour: Norden braucht märchenhaften Marktplatz

Norden freut sich auf die NDR Sommertour am Sonnabend. Nun steht die Stadtwette: Ein Märchenschloss muss her und mindestens 250 verkleidete Prinzessinnen und Prinzen sollen singen. mehr

Nach Rettung aus Watt: Familie geht es gut

Der vor der Flut gerettete Vater und seine beiden Söhne sind laut Polizei wohlauf. Retter hatten sie in letzter Sekunde aus dem Watt befreit. Wattführer warnen vor der Gefahr. mehr

Flächenbrände wegen Trockenheit

Im Nordwesten hat es zahlreiche Flächenbrände gegeben. Ausgetrocknetes Getreide, Stroh, Stoppelfelder und Böschungen gerieten in Brand. mehr

Deutlich mehr Funklöcher als angenommen

Knapp 9.000 Niedersachsen haben dem Wirtschaftsministerium Funklöcher gemeldet: deutlich mehr als angenommen, so Minister Althusmann. Bis Ende 2019 will er alle Lücken geschlossen haben. mehr

Nachrichten aus Ihrer Region

Kinderärzte-Mangel - und niemand kann es ändern?

Auf dem Papier gut versorgt, in der Praxis nicht: In Niedersachsen gibt es zu wenig Kinder- und Jugendärzte. Die Politik gibt das Problem zu. Tun könne man aber nichts dagegen. mehr

In vier Städten ist die Luft zu dick - immer noch

In Hannover, Oldenburg, Osnabrück und Hildesheim ist die Belastung mit Stickstoffdioxid zu hoch. Ändert sich daran in der zweiten Jahreshälfte nichts, drohen Diesel-Fahrverbote. mehr

Gutachter soll tödlichen Motorradunfall aufklären

Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf der A29 gestorben. Nun soll ein Gutachter den genauen Hergang klären. Laut Polizei hatten Zeugen den Fahrer nur als "Blitz" wahrgenommen. mehr

Sonne satt: Karibik-Wetter an Nord- und Ostsee

14 Sonnenstunden am Tag, um die 25 Grad: Urlauber an Nord- und Ostsee genießen bestes Sommerwetter. Die Landwirte haben allerdings das Nachsehen. mehr

Kite-Reviere im Wattenmeer auf dem Prüfstand

Grenzenloser Sportspaß oder Gefahr für die Tierwelt? Im Oktober läuft die Vereinbarung aus, die Kitesurfen in ausgewiesenen Revieren im Nationalpark Wattenmeer erlaubt. mehr

Wanderblog: Endlich in Osnabrück angekommen!

Zwei Reporter sind von Oldenburg nach Osnabrück gewandert. Für die 165 Kilometer haben sie sieben Tage gebraucht. Ihre Erlebnisse und Begegnungen gibt's hier im Blog. mehr

7.005 Teller Labskaus in Wilhelmshaven verputzt

Wilhelmshaven hat am Sonnabend das nach eigenen Angaben weltgrößte Labskaus-Essen gefeiert. Die Besucher verspeisten mehr als 7.000 Portionen des traditionellen Seemannsgerichts. mehr

Tausende Lehrstellen bleiben wohl unbesetzt

In Niedersachsen können möglicherweise 4.000 Ausbildungsplätze nicht besetzt werden. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Stellen gestiegen - und die der Bewerber gesunken. mehr

Meyer Werft arbeitet weiter mit Subunternehmer

Die Meyer Werft arbeitet nach schweren Vorwürfen gegen einen Subunternehmer weiter mit der Firma zusammen. Untersuchungen einer Kanzlei würden die Vorwürfe nicht bestätigen. mehr

Braun statt bunt: Graffiti-Haus wird übermalt

Ein mit Graffiti bemaltes Gebäude in der Auricher Fußgängerzone muss einen neuen Anstrich bekommen. Das hat das Niedersächsische Landesamt für Denkmalpflege entschieden. mehr

Videos aus Ihrer Region

03:04
Hallo Niedersachsen

Emden: Bad-Betrieb seit 1993 ohne Steuergeld

16.07.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:16
Hallo Niedersachsen

Trickbetrüger als Gasmonteure unterwegs

15.07.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Zum Schluss

Ostfrieslands Rußland schielt auf WM in Amerika

Die FIFA Fußball-WM in Russland hat das kleine Rußland in Ostfriesland bekannt gemacht. Dort freut man sich auf mehr Touristen - und setzt bereits Hoffnungen in die WM 2026. mehr