Schwere Schäden nach Unwetter in Niedersachsen

In Niedersachsen haben Starkregen und Gewitter für erhebliche Schäden gesorgt. In Stuhr fluteten die Wassermassen unter anderem das Dach einer Produktionshalle. mehr

Ein Neuer fürs Rathaus: Vechta wählt Bürgermeister

Drei Kandidaten treten am Sonntag an, um Bürgermeister von Vechta zu werden. Die ehemaligen CDU-Abgeordneten der Vechtaer Christdemokraten schicken einen eigenen Bewerber ins Rennen. mehr

Rückbau AKW Unterweser: Wohin mit dem Bauschutt?

Beim Rückbau des AKW Unterweser fällt Bauschutt an. Unklar ist, wohin etwa leicht verstrahlte Teile gebracht werden können. Ist die nahegelegene Deponie in Brake-Käseburg geeignet? mehr

01:15
Hallo Niedersachsen

Geschichtswettbewerb für Jugendliche

Hallo Niedersachsen

Wie war das Leben nach dem Zweiten Weltkrieg? Gemeinsam mit der Stiftung niedersächsische Gedenkstätten hat der NDR einen Geschichtswettbewerb für Jugendliche ins Leben gerufen. Video (01:15 min)

A29 nach Aufräumarbeiten wieder freigegeben

Die Sperrung der A29 im Landkreis Oldenburg ist am späten Mittwochabend aufgehoben worden. Am Dienstag war dort ein Lkw mit Gefahrstoffen umgekippt. mehr

Jederzeit zum Nachhören

Nachrichten aus Ihrer Region

Auto online anmelden: In Leer geht's jetzt

Ab 1. Oktober sollte man bundesweit sein Auto online anmelden können - das hat nicht geklappt. Nun geht es aber in Niedersachsen los: Im Landkreis Leer funktioniert es jetzt. mehr

Unfall auf A1: Zehn Schweine tot, 80 verletzt

Bei einem Lkw-Unfall auf der A1 im Landkreis Rotenburg sind 80 Schweine verletzt und zehn getötet worden. Der Tiertransporter war an einem Stauende auf einen Sattelzug aufgefahren. mehr

Niedersachsen: Mehr antisemitische Straftaten

Die Zahl antisemitischer Straftaten ist laut des niedersächsischen Justizministeriums stark gestiegen. Allein in den ersten drei Monaten gab es demnach 80 solcher Taten. mehr

Pulverfass Nordsee? Forscher untersuchen Wracks

Auf dem Grund der Deutschen See liegen Waffenreste aus Weltkriegszeiten. Unter anderem Forscher des Deutschen Schifffahrtsmuseums Bremerhaven untersuchen mögliche Gefahren. mehr

Buttersäure gegen Wühlmäuse: Gärtner verletzt sich

Mit Buttersäure hat ein Mann in Heisfelde versucht, Wühlmäuse im Garten zu bekämpfen. Das ging gründlich daneben. Er verletzte sich. Die Feuerwehr barg den stinkenden Gefahrstoff. mehr

Vier Jugendliche aus dem Watt gerettet

Vier Jugendliche sind bei einer Wattwanderung bei Burhave von der Flut überrascht worden. Seenotretter holten die Urlauberinnen mit einem Rettungsboot von einer Sandbank. mehr

Bestatter unter Verdacht: Mehr Urnen vertauscht?

Der Fall von möglicherweise vertauschten Urnen im Landkreis Verden weitet sich aus: In acht Fällen könnte die Asche der Verstorbenen in falschen Gräbern bestattet worden sein. mehr

NABU: Höchster Storchenbestand seit 60 Jahren

Der Naturschutzbund hat in diesem Jahr in Niedersachsen und Bremen rekordverdächtige viele Störche gezählt. 1.133 Storchenpaare hätten 2.463 Jungtiere aufgezogen. mehr

Videos aus Ihrer Region

02:02
Hallo Niedersachsen
03:55
Hallo Niedersachsen

Der singende Wattwagenfahrer

Hallo Niedersachsen
05:24
Hallo Niedersachsen

Zum Schluss

5 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

In Walsrode beginnt die Ginsengernte und ein Unwetter hinterlässt Spuren nicht nur in Hannover: Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 16. Oktober 2019. Bildergalerie