Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. © picture alliance/dpa Foto: Friso Gentsch

Cadenberge: Unbekannter Mann stirbt nach Festnahme

Laut Polizei konnte der etwa 30 Jahre alte Mann nicht wiederbelebt werden. Die Identität des Mannes ist unklar. mehr

Neben einem Wohnhaus steht ein abgebrannter Schuppen. © Kreisfeuerwehrverband Aurich e.V.

Großheide: Schuppen geht in Flammen auf

Der Besitzer wurde bei einem Löschversuch leicht verletzt. Brandursache und Schadenshöhe sind noch unklar. mehr

Eine Frau geht durch die sonst fast menschenleere Innenstadt von Gifhorn. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Coronavirus: Die "Bundes-Notbremse" und die Landesregeln

Ministerpräsident Weil sieht in neuem Infektionsschutzgesetz Lockerungsmöglichkeiten statt Verschärfungen. mehr

Der Corona-Impfstoff des Herstellers Johnson & Johnson. © picture alliance / ZUMAPRESS.com

Johnson & Johnson: Erste Dosen für Niedersachsens Hotspots

21.600 Dosen soll das Land noch diese Woche erhalten. Vorgesehen sind sie unter anderem für Salzgitter und Vechta. mehr

Der Mitarbeiter einer Corona Drive-In-Teststation steht neben einem geöffneten Autofenster, um einen Nasen-Abstrich zu nehmen. © dpa-Bildfunk Foto: Friso Gentsch

Corona in Niedersachsen: Land meldet 2.099 Neuinfektionen

Damit steigt auch die Inzidenz wieder - sie liegt nun bei 125,5. Weitere 15 Menschen starben im Zusammenhang mit Corona. mehr

Jederzeit zum Nachhören

Nachrichten aus Ihrer Region

HSV reist ins Trainingslager in Bad Häring:  Aaron Hunt (M.) © Witters Foto: Tim Groothuis

Corona: DFL beschließt Quarantäne-Trainingslager

Die Maßnahme gilt für die beiden letzten zwei Spieltage der Ersten und Zweiten Liga. Bereits vorher sollen die Teams ihre Kontakte reduzieren. mehr

Mit Latexhandschuhen bezogene Hände ziehen AstraZeneca Impfstoff mit einer Spritze aus einer Ampulle. © dpa-Bildfunk Foto: Matthias Bein

Coronavirus: Niedersachsens langes Impf-Wochenende

Sonnabend und Sonntag sollen landesweit 70.000 Menschen geimpft werden. Einige Kommunen klagen über knappe Vorräte. mehr

Ein Wolf steht im Wildpark, fotografiert durch ein Zielfernrohr. © picture alliance Foto: Carsten Rehder

Wolfs-Abschüsse: Grüne wollen Auskunft gerichtlich erzwingen

Deshalb haben sie eine Verfassungsklage eingereicht. Den Grünen zufolge wurden jüngst drei "falsche" Wölfe abgeschossen. mehr

Zahlreiche Plüschpinguine sind im Pinguin-Museum in Cuxhaven zu sehen. © dpa-Bildfunk Foto: Sina Schuldt

26.000 Pinguine gesammelt: Fünfter Weltrekord für Ehepaar

Die Rekordträger wollen ihre riesige Kolonie nach 30 jähriger Leidenschaft nun auf ein "überschaubares Maß" reduzieren. mehr

Werder Bremens Trainer Florian Kohfeldt © Witters

"Es wird kribbelig" - Werder Bremen tief im Abstiegsstrudel

Nach der sechsten Pleite in Folge hat sich Werder Bremen ein Saisonfinale mit "höchstwahrscheinlich vier Endspielen" eingebrockt. mehr

Zwei Schüler nehmen mit OP-Maske an einer Unterrichtsstunde teil. © picture alliance/Eibner-Pressefoto/Fleig Foto: Fleig

Was bedeutet "Bundes-Notbremse" für Niedersachsens Schüler?

Das Land will die Regeln im Mai anpassen und Wechselunterricht auch bei hohen Inzidenzen erlauben - Lehrer warnen. mehr

Zwei Mitarbeiter gehen bei Premium Aerotec in Nordenham durch das Haupttor. © picture-alliance Foto: Carmen Jaspersen

Airbus will Premium Aerotec zurück in den Konzern holen

Die ausgelagerte Produktion soll zum Großteil wieder integriert werden. Die IG Metall kündigt Widerstand an. mehr

Eine Sternschnuppe ist am Nachthimmel zu sehen. © TeleNewsNetwork

Die Nacht der Lyriden: Sternschnuppen blitzen am Himmel

Der Meteorschauer erreicht in der kommenden Nacht seinen Höhepunkt - dann flammen etwa zwanzig Meteore pro Stunde auf. mehr

Videos aus Ihrer Region

Zum Schluss

Zahlreiche Plüschpinguine sind im Pinguin-Museum in Cuxhaven zu sehen. © dpa-Bildfunk Foto: Sina Schuldt

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Eine Weltrekord-Pinguinsammlung und Sternschnuppen am Himmel - das war heute und in den vergangenen Tagen sehenswert. Bildergalerie