Die Ausfahrt der "Norwegian Bliss" im Zeitraffer

Sie haben die Ausfahrt der "Norwegian Bliss", dem neuen Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft, verpasst? Verfolgen Sie das Event einfach noch einmal - per Zeitraffer. mehr

Frauenhäuser voll: Tausende Frauen abgewiesen

Die Frauenhäuser in Niedersachsen sind massiv überlastet. Das zeigt eine Abfrage von Hallo Niedersachsen. Mindestens 2.600 Frauen wurden 2017 wegen Platzmangels abgewiesen. mehr

NS-Raubkunst? Schifffahrtsmuseum untersucht Sammlung

Eine Forscherin untersucht für das Schifffahrtsmuseum Bremerhaven, ob es sich bei einigen der Ausstellungsstücke des Hauses um NS-Raubkunst handelt. Eine langwierige Aufgabe. mehr

Videos aus Ihrer Region

Petersen stoppt Bremer Aufschwung

Werder Bremen hat im Kampf um den Klassenerhalt in der Fußball-Bundesliga einen Rückschlag erlitten. Die Norddeutschen unterlagen am Sonnabend beim SC Freiburg. mehr

Entwarnung: Kein Blindgänger in Emden

Rund 3.200 Emdern bleibt eine Evakuierung am Sonntagmorgen erspart. Ein verdächtiger Gegenstand neun Meter unter der Erde ist kein Blindgänger. mehr

Aus für Patientenbus in Ostfriesland

Für mehr Mobilität von Patienten auf dem Land hat der Landkreis Leer einen Patientenbus getestet: Er fuhr Kranke von zu Hause bis zur Praxis. Doch nach 15 Monaten ist Schluss. mehr

Tödliche Schüsse in Oldenburg aus Notwehr?

Wegen tödlicher Schüsse auf einen 65-Jährigen steht in Oldenburg ein 38-Jähriger vor Gericht. Nun deutet sich in dem Prozess eine Wendung an: Möglicherweise war es Notwehr. mehr

Zum Schluss

Die besten Pressefotos zu Gast in Oldenburg

Im Oldenburger Landesmuseum ist die ästhetisch perfekte, aber oftmals auch harte Realität aus aller Welt zu sehen: Bis zum 11. März werden die besten Pressefotos 2017 ausgestellt. mehr

Kurzmeldungen aus dem NDR Studio Oldenburg

Tanklastzug fährt gegen Baum

Dötlingen. Ein Tanklastwagen ist am Vormittag aus unbekannter Ursache gegen einen Baum gefahren. Das Fahrzeug kippte um, der Fahrer wurde leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei trat aus einem Leck im Tank Dieselkraftstoff aus. Der Tank musste abgepumpt und der Treibstoff in einen anderen Tankwagen umgefüllt werden. Die Schadenshöhe ist noch unklar. | 16.02.2018 18:59

Grundschule wegen Gasleck evakuiert

Weyhe-Lahausen. Ein Bagger hat am Morgen bei Abrissarbeiten eine Gasleitung auf einem Grundstück beschädigt. Stundenlang trat Gas aus dem Leck. Polizei und Feuerwehr evakuierten vorsorglich einen Kindergarten, eine Grundschule und mehrere Wohnhäuser. Am späten Vormittag gelang es dem Energieversorger, das Gasleck zu orten und das Gas abzustellen. Die Kinder und Anwohner, die zeitweilig in einer Turnhalle untergebracht wurden, konnten zurück in die Gebäude. Verletzt wurde niemand. | 16.02.2018 18:48

Chiquita-Konzern verlässt Bremerhaven

Bremerhaven. Der Fruchtterminal in der Seestadt hat einen seiner größten Kunden verloren. Der Chiquita-Konzern will künftig den niederländischen Hafen Vlissingen ansteuern und ihn zum zentralen Anlaufpunkt in Europa machen. Ein Sprecher des Bremer Wirtschaftssenators bedauerte dies, betonte aber, Bremerhaven bleibe mit seinen Kühlhäusern und dem Fruchtterminal in Europa ein bedeutender Hafen für den Umschlag von Früchten. | 16.02.2018 18:47

Viele Zugausfälle wegen kranker Lokführer

Bremen. Bei der Bahn kommt es zurzeit häufiger als sonst zu Zugausfällen, weil viele Lokführer erkrankt sind. Schuld daran sei wahrscheinlich die Grippewelle, sagte eine Sprecherin. Auch der Nordwesten ist nach ihren Angaben davon betroffen. So konnten unter anderem auf der Strecke Bremen-Bremerhaven Züge nicht fahren, weil Lokführer fehlten. Die Sprecherin räumte ein, dass die Bahn händeringend neue Lokführer suche. | 16.02.2018 18:45

Polnische Wurst bei Lidl empört Landvolk

Cloppenburg. Wurstangebote aus Osteuropa beim Discounter Lidl empören die Kreislandverbände, Oldenburg, Cloppenburg und Emsland. Der Verkauf von Wurst aus Polen sei angesichts der Gefahr der Afrikanischen Schweinepest (ASP) fahrlässig, sagte ein Sprecher. Das Virus könne sich so überall in der Region ausbreiten. Lidl sagte, die Wurst stamme aus seuchenfreien Gebieten. Auch die Interessengemeinschaft der Schweinehalter in Damme sieht keine Gefahren durch das Wurst-Angebot. Sie warnen das Landvolk vor Panikmache. | 16.02.2018 18:42