Scheuer bestätigt neue Schiffe für Havariekommando

Das Havariekommando in Cuxhaven soll für Hunderte Millionen Euro neue Schiffe bekommen. Entsprechende Berichte hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) bestätigt. mehr

01:12
Niedersachsen 18.00

Wilhelmshavener Hafentag mit Blick auf Zukunft

Niedersachsen 18.00

Wie jedes Jahr hat am Freitag am Marinestützpunkt in Wilhelmshaven der Hafentag stattgefunden. Das zentrale Thema: die Zukunft der niedersächsischen Häfen, deren Digitalisierung und der Brexit. Video (01:12 min)

Tödliche Spritze: Ärztin zu Geldstrafe verurteilt

Eine 37-jährige Assistenzärztin aus Verden ist zu einer Geldstrafe von 7.650 Euro verurteilt worden. Sie hatte einer Patientin ein Medikament unverdünnt gespritzt, die 45-Jährige starb. mehr

"Landtage Nord" locken mit Schafschurmeisterschaft

Bei den "Landtagen Nord" in Wüsting (Landkreis Oldenburg) präsentieren bis Montag rund 600 Aussteller ihre Produkte. Außerdem küren die besten Schafscherer ihren Meister. mehr

Havariekommando soll neue Schiffe bekommen

Einem Zeitungsbericht zufolge will der Bund das Havariekommando in Cuxhaven offenbar mit zusätzlichen Schleppern und Schiffen stärken. Das habe Verkehrsminister Scheuer signalisiert. mehr

Jederzeit zum Nachhören

Nachrichten aus Ihrer Region

Schlachthöfe: Mehr Geld für Kontrollen gefordert

Bei der Vorstellung des Verbraucherschutzberichts hat der Vertreter der Landkreise mehr Geld vom Land für Betriebskontrollen gefordert. Die Ministerin hingegen war voll des Lobes. mehr

NDR Info

Scharfe Waffen in den Händen von Rechtsextremen

NDR Info

Pistolen und Gewehre im Besitz von Rechtsextremisten - eine Horrorvorstellung. Dennoch ist das in Niedersachsen offenbar Realität, und der Erwerb ist ganz legal. mehr

Niedersächsische Polizei stoppt bayerische Polizei

Die niedersächsische Polizei hat auf der A27 bei Verden einen Autotransporter mit sieben Streifenwagen aus Bayern vorübergehend aus dem Verkehr gezogen. Der Lkw war höher als erlaubt. mehr

Burhafe: Rentner erleidet schwere Verbrennungen

Bei einem Brandunglück in Burhafe (Landkreis Wittmund) ist ein 84-jähriger Mann lebensgefährlich verletzt worden. Seine Kleidung hatte beim Entfernen von Unkraut Feuer gefangen. mehr

Stuhr: 22 Verletzte bei Auffahrunfall auf der A1

Drei Kleinbusse sind am Donnerstagabend auf der A1 am Dreieck Stuhr kollidiert. 22 Menschen wurden verletzt, darunter vier Kinder. Der Verursacher des Unfalls flüchtete unerkannt. mehr

Asbest in Westerstede? Gutachter geben Entwarnung

Beim Feuer in einer Tennishalle in Westerstede wurde Asbest freigesetzt. Offenbar sind die Auswirkungen nicht so dramatisch. Der Stoff habe sich nicht sehr weit verbreitet. mehr

Landkreis Verden: Mann stirbt bei Verkehrsunfall

In Kirchlinteln im Landkreis Verden ist ein Mann bei einem Unfall tödlich verunglückt. Zwei weitere Autoinsassen wurden nach Polizeiangaben verletzt. mehr

365 Tage im Jahr: Zweites Zuhause für Seeleute

Ehrenamtliche der Seemannsmission in Wilhelmshaven kümmern sich seit 60 Jahren um Seeleute. An 365 Tagen im Jahr bieten sie ein zweites Zuhause - und nehmen sich Zeit zum Zuhören. mehr

In Wanne verbrüht: BGH gibt Heimbewohnerin recht

Wohnheime für behinderte Menschen müssen hilfsbedürftige Bewohner vor Verbrühungen beim Baden schützen. Das hat der BGH nach der Klage einer 50-jährigen Bremerhavenerin entschieden. mehr

Videos aus Ihrer Region

02:51
Hallo Niedersachsen
00:22
04:00
Hallo Niedersachsen

Zum Schluss

8 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Während sich der Spätsommer von seiner schönsten Seite zeigt, übt die Polizei für den Ernstfall. Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 22. August 2019. Bildergalerie