Loy: Mysteriöse Brandserie geht weiter

Nach dem Brand einer Scheune im Rasteder Ortsteil Loy hat es am Sonntag erneut im daneben liegenden Wohnhaus gebrannt. Es war das dritte Feuer auf dem Grundstück seit Mitte März. mehr

Feuer in Moor-Gebieten halten Helfer in Atem

Mehrere Brände haben die Feuerwehren in Niedersachsen an den Ostertagen beschäftigt. Im Moorgebiet Gildehauser Venn brannten 30 Hektar, bei Goldenstedt erschwerte der Wind den Einsatz. mehr

In fünf Wochen wählt Niedersachsen Europa

Am 26. Mai wird das EU-Parlament neu gewählt. Wie geht das? Wer aus Niedersachsen sitzt in Straßburg - und wer möchte gerne die europäische Politik mitgestalten? mehr

Falschfahrer auf A27 - Vier Schwerverletzte

Bei einem Zusammenstoß auf der A27 sind am Sonntag vier Menschen schwer verletzt worden. Ein 70-Jähriger war auf der Autobahn in die falsche Richtung gefahren. mehr

Norderney: Hunderte Familien beim Eiertrullern

Zu Ostern wird getrullert - das ist klar. Zumindest auf Norderney: Dort lockt die Traditionsveranstaltung Hunderte an. So auch in diesem Jahr - bei Traumwetter an der See. mehr

Nachrichten aus Ihrer Region

Link

Bremerhaven: Verdacht auf Wahlbetrug

Die Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen wegen des Verdachts auf Wahlbetrug bei der Bürgerschaftswahl im Land Bremen eingeleitet. Das berichtet Radio Bremen. extern

Reetdach-Häuser brennen - 500.000 Euro Schaden

140 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um ein Feuer in Bruchhausen-Vilsen zu löschen. Durch den Brand wurden vier Reetdach-Häuser zerstört. Der Schaden liegt bei 500.000 Euro. mehr

Schlachthöfe: Otte-Kinast will mehr Kontrolle

Nach Tierquälerei-Vorwürfen gegen vier Schlachthöfe in Niedersachsen fordert Agrarministerin Otte-Kinast mehr Kontrollen. Gesetzeslücken sollten geschlossen werden, sagte sie. mehr

Feuer: 405 Schweine tot, 400.000 Euro Schaden

405 Schweine sind einem Brand in Friesoythe zum Opfer gefallen. Der Großteil wurde nach dem Feuer notgeschlachtet. Der Schaden durch den Brand wird auf 400.000 Euro geschätzt. mehr

Osterbotschaften: Bode sieht Kirche "erschüttert"

Ostern ist Hoffnung - so die Botschaft mehrerer Bischöfe. Osnabrücks Bischof Bode sieht die Kirche durch Missbrauchsfälle tief erschüttert, es gebe aber auch ein "Jetzt-erst-recht"-Gefühl. mehr

Nitrat-Überschuss: Bericht liefert brisante Zahlen

Nach Informationen der NOZ landet in Niedersachsen weiterhin zu viel Dünger auf den Äckern. Die Zeitung beruft sich auf den Nährstoffbericht, der am Mittwoch vorgestellt wird. mehr

VW-Bußgeld sei dank: Justiz schöpft Rekordsumme ab

Geldsegen für Niedersachsen: Über eine Milliarde Euro hat die Justiz des Landes im vergangenen Jahr eingezogen. Der Löwenanteil stammt aus dem Bußgeldverfahren gegen VW. mehr

Oldenburg: Kleinkind nach Unfall in Lebensgefahr

Bei einem Zusammenstoß zweier Autos an einer Oldenburger Kreuzung ist am Samstag ein Kleinkind lebensgefährlich verletzt worden. Sechs weitere Personen wurden zum Teil schwer verletzt. mehr

Kaum Probleme im Fährverkehr zu den Inseln

Trotz Niedrigwassers gibt es kaum Probleme im Fährverkehr zu den Ostfriesischen Inseln. Nur die Fähre nach Norderney braucht etwas länger als üblich, da sie einen Umweg fahren muss. mehr

Bauhaus in Oldenburg - Zwischen Utopie und Anpassung

Eine Ausstellung im Augusteum zeigt die Verbindung des Bauhauses zu Oldenburg am Beispiel von vier Künstlern. Sie ist ein Beitrag anlässlich der Gründung des Bauhaus vor 100 Jahren. mehr

Videos aus Ihrer Region

03:45
Hallo Niedersachsen
03:00
Hallo Niedersachsen

Zum Schluss

7 Bilder

Das Osterwochenende in Bildern

Strahlend blauer Himmel, trudelnde Eier auf Norderney, ein Meer aus Blüten im Alten Land: So schön war das Osterwochenende 2019 in Niedersachsen. Bildergalerie