Wilhelmshaven: Marinemusikkorps kommt zurück

Lebt eine lange Tradition wieder auf? Wie NDR 1 Niedersachsen berichtet, bekommt Wilhelmshaven wieder ein Marinemusikkorps. Vor vier Jahren war es trotz Kritik abgeschafft worden. mehr

Wie gefährlich ist alte Munition in der Nordsee?

Nach dem Zweiten Weltkrieg sind Minen, Granaten und Bomben tonnenweise in der Nordsee entsorgt worden. Forscher untersuchen nun in Bremerhaven die Gefahr durch die Altlasten. mehr

Wilde Maus und Sahneeis auf dem Bremer Freimarkt

Der Bremer Freimarkt hat eröffnet. Zu dem Volksfest werden bis zum 4. November vier Millionen Besucher erwartet. Polizisten mit Körperkameras sollen für Sicherheit sorgen. mehr

Nachrichten aus Ihrer Region

Werder auf Schalke: Erfolgshunger ist groß

Werder Bremen gastiert am Sonnabend beim wiedererstarkten FC Schalke 04. Doch die Hanseaten sind selbstbewusst: "Im Team steckt viel Hunger nach Erfolg", sagte Mittelfeldspieler Davy Klaassen. mehr

Niedersachsen will einheitliche Wolfskontrolle

Niedersachsen will per Antrag im Bundesrat künftig eine bundesweit einheitliche Regelung zur Kontrolle der Wolfspopulation. Auch der Abschuss soll bei problematischen Tieren erleichtert werden. mehr

Tiertransporte: Polizei entdeckt viele Mängel

Nicht transportfähige Kälber, ein schwer verletztes Schwein: Bei Kontrollen von Tiertransporten hat die Polizei im Landkreis Clopppenburg zahlreiche Mängel festgestellt. mehr

Sozialbetrug: Asylbewerber muss ins Gefängnis

Weil das Gericht ihn für unbelehrbar hält, muss ein 37-Jähriger Cloppenburger wegen Sozialbetrugs mehrere Jahre in Haft. Der Asylbewerber war schon früher straffällig. mehr

Polizei beklagt Wendemanöver im Stau auf A28

Das Verhalten mancher Autofahrer auf der A28 sorgt für Kopfschütteln bei der Polizei: Nach einer Unfallserie nahe Oldenburg versuchten mehrere dem Stau durch Wendemanöver zu entgehen. mehr

Havarie in der Wesermündung

Ein technischer Defekt hat am Donnerstag ein Ausflugsschiff mit mehr als 50 Passagieren an Bord gestoppt. Seenotretter mussten das manövrierunfähige Schiff abschleppen. mehr

Missbrauch: Havliza lädt Bistümer zum Gespräch

Justizministerin Havliza lädt ein zum runden Tisch. Die Bistümer sollen zwecks Aufklärung des Missbrauchsskandals mit den Staatsanwaltschaften kooperieren. mehr

Videos aus Ihrer Region

02:10
Hallo Niedersachsen

Hohe Stickoxid-Werte trotz gesperrter Straße

16.10.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
01:20
Niedersachsen 18.00

Hilfe für Brennpunktschulen

18.10.2018 18:00 Uhr
Niedersachsen 18.00
03:01
Hallo Niedersachsen

Nach Anschlag: Transparenz im Verdener Rathaus

17.10.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:02
Hallo Niedersachsen

Der Kraftwerkschor in Emden

17.10.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
05:28
Hallo Niedersachsen

Ambulante Pflegedienste kämpfen ums Überleben

16.10.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Zum Schluss

4 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Weil trifft den Papst, eine Morgenstimmung im Auetal, Falco-Fundstücke und Tattoos: Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 19. Oktober 2018. Bildergalerie