Weil im NDR Sommerinterview: "Haben dazugelernt"

Im NDR Sommerinterview blickt Niedersachsens Ministerpräsident Weil auf die Corona-Politik zurück. Der Balanceakt sei ganz gut gelungen. Er kündigt eine Vereinfachung der Verordnung an. mehr

VW-Abhör-Affäre: Verkohlte Leiche in Auto entdeckt

Der Verdächtige in der VW-Abhör-Affäre ist offenbar tot. Sein Auto stand in Flammen, darin befand sich eine verkohlte Leiche. Die Identität ist allerdings noch nicht ganz geklärt. mehr

Landgericht: Mietpreisbremse ist unwirksam

Wegen eines Formfehlers ist Niedersachsens Mietpreisbremse nach Auffassung des Landgerichts Hannover unwirksam. Das Land hat die Verordnung bereits überarbeitet. mehr

Eisbomben und Duschen: Hitze-Hilfe für Zootiere

Der Zoo Osnabrück sorgt während der heißen Tage für extra Abkühlung: In einem Eimer wird Obst und Gemüse für die Schwarzbären gefroren, Pinguine und Orang-Utans bekommen extra Duschen. mehr

Kommunen verbieten Grillen wegen Brandgefahr

Angesichts der Dürre ist das Brandrisiko in Niedersachsen hoch. Salzgitter und Braunschweig haben deshalb öffentliches Grillen untersagt, Osnabrück schränkt es ein. mehr

Corona-Service

74 neue Corona-Infektionen in Niedersachsen

Wie geht es Niedersachsen mit der Corona-Pandemie, was ist heute passiert? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen und Nachrichten zu den Covid-19-Fällen im Land. mehr

02:37
Hallo Niedersachsen

Corona Kompakt: Gastronomie bangt um Existenz

Hallo Niedersachsen

Obwohl die Corona-Richtlinie gelockert wurden, droht rund 65 Prozent der Gastronomie-Betriebe das Aus. Außerdem: Debatte um Hygiene-Konzepte für Schulen und aktuelle Zahlen. Video (02:37 min)

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

NABU stellt Bedingungen für Volksbegehren-Stopp

Das Volksbegehren Artenschutz hat für Zwist zwischen NABU und Landesregierung gesorgt. Die Naturschützer haben nun mitgeteilt, unter welcher Bedingungen sie es stoppen würden. mehr

Tausende Verfahren wegen Kinderpornografie

In Niedersachsen steigt die Zahl der Ermittlungsverfahren zu Kinderpornografie an. Die Schwerpunktstaatsanwaltschaft Hannover hat 2019 mehr als 4.600 Verfahren eingeleitet. mehr

Zwei Frauen getötet: Anklage fordert lebenslang

Im Prozess um den gewaltsamen Tod zweier Frauen in Göttingen fordert die Staatsanwaltschaft lebenslange Haft für den Angeklagten. Der 53-Jährige hat die Taten gestanden. mehr

Sternschnuppen: Das war die Nacht der Perseiden

Das bis Ende August andauernde Naturschauspiel der Perseiden hat in der Nacht zu Mittwoch seinen Höhepunkt erreicht. Sehen Sie den Sternschnuppenregen hier im Video von NDR.de. mehr

Hann. Münden: Der Oberweser geht das Wasser aus

In der Oberweser bei Hann. Münden wird das Wasser knapp. Die Edertalsperre reduziert ab heute die Abgabe auf ein Viertel der Menge. Die Weser-Schifffahrt könnte eingeschränkt werden. mehr

Salzgitter AG macht wegen Corona Millionenverlust

Die Corona-Pandemie hat bei der Salzgitter AG im ersten Halbjahr für deutliche Verluste gesorgt. Besonders hart war dem Konzern zufolge der Auftragseinbruch aus der Autobranche. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

MHH sieht russischen Corona-Impfstoff kritisch

Experten der Medizinischen Hochschule Hannover halten die schnelle Zulassung eines Corona-Impfstoffs in Russland für gefährlich. Es seien zu wenig Menschen getestet worden. mehr

TUI erhält weiteren Milliarden-Kredit vom Staat

Der Reisekonzern TUI aus Hannover erhält von der staatlichen Förderbank KfW ein weiteres Darlehen - dieses Mal über 1,05 Milliarden Euro. TUI ist stark von der Corona-Krise gebeutelt. mehr

FDP: "Späturlauber" nicht sofort in die Schule

Lehrer und Schüler, die kurz vor Schulstart aus dem Urlaub kommen, sollen nach dem Willen der niedersächsischen FDP für zwei Wochen zu Hause bleiben. Das Kultusministerium lehnt das ab. mehr

KVN bündelt Corona-Tests am Flughafen Hannover

Das Corona-Testzentrum am Flughafen Hannover in Langenhagen soll laut Kassenärztlicher Vereinigung zentrale Anlaufstelle werden. Die Station in Empelde werde geschlossen. mehr

Polizist nach Rede auf Corona-Demo suspendiert

Ein Polizist aus Hannover hat auf einer Corona-Demonstration öffentlich behauptet, Politik und Medien seien Lügner. Er wurde freigestellt. Die Gewerkschaften kritisieren sein Verhalten. mehr

Turm bröckelt: Betonstück verfehlt Menschen knapp

Vom ehemaligen Fernmeldeturm am Rande von Hannovers Innenstadt ist ein größeres Betonstück gelöst. Es verfehlte zwei Passanten nur knapp. Die angrenzende Hauptverkehrsstraße ist gesperrt. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

Bremen: Rocker im Auto angeschossen

Staatsanwaltschaft und Polizei in Bremen ermitteln nach Schüssen auf einen 35-jährigen Niedersachsen. Eine Kugel traf den Mann, der offenbar Mitglied der "Hells Angels" ist, an der Schulter. mehr

Segler gerettet - Jacht vor Cuxhaven geortet

Seenotretter haben am Dienstagabend vor Cuxhaven sieben Segler von einer Rettungsinsel gerettet. Ihre gesunkene Jacht "Sharki" wurde am Mittwoch per Sonar in 16 Meter Tiefe geortet. mehr

Erneute Suche nach Schwimmer in Weser vergeblich

Rettungskräfte haben erneut nach einem in der Weser bei Berne (Landkreis Wesermarsch) vermissten 26-Jährigen gesucht. Ohne Erfolg. In Niedersachsen gab es jüngst vermehrt Badefunfälle. mehr

Banküberfall in Augustfehn bei "Aktenzeichen XY"

Die Polizei hofft mithilfe der Sendung "Aktenzeichen XY ... ungelöst" auf Hinweise zu einem Banküberfall in Augustfehn. Die Täter hatten im Juli 2019 mehrere Tausend Euro erbeutet. mehr

Auto übersehen: Sechs Menschen in Midlum verletzt

Eine 51-Jährige hat in Midlum bei Cuxhaven einen Autounfall verursacht, als sie beim Abbiegen von der L135 ein entgegenkommendes Fahrzeug übersah. Sechs Menschen wurden verletzt. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Brandstiftung: Festnahme in Lüneburg

Die Polizei hat in Lüneburg einen alkoholisierten 21-Jährigen festgenommen, der an mehreren Orten Feuer gelegt haben soll. Unter anderem brannten ein Container und ein Schuppen. mehr

Unterlüß: Musiker protestieren gegen Rheinmetall

Mit Musik wollen Orchestermusiker des Bündnisses "Lebenslaute" in Unterlüß bei Celle gegen den Rüstungskonzern Rheinmetall protestieren. Geplant ist ein mehrtägiges Camp. mehr

Waldbrand: Höchste Warnstufe in sechs Orten

Die Waldbrandgefahr in Niedersachsen bleibt hoch: In vielen Regionen gilt die höchste oder zweithöchste Warnstufe. Vom Flugplatz Lüneburg starten Überwachungsflugzeuge. mehr

Komiker Fips Asmussen mit 82 Jahren gestorben

Der Komiker Fips Asmussen ist tot. Der gebürtige Hamburger starb am Sonntag in einem Krankenhaus im sachsen-anhaltischen Querfurt. Asmussen wurde 82 Jahre alt. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Zoo Osnabrück vermisst Baumstachler "Ben"

Baumstachler "Ben" ist offenbar aus seinem Gehege im Zoo Osnabrück ausgebüxt - zumindest fehlt von dem Tier seit Montagnachmittag jede Spur. Wer ihn findet, sollte ihn nicht anfassen. mehr

Emsland Moormuseum erhält Corona-Zuschuss

Mit einem Landeszuschuss und Einsparungen versucht das Emsland Moormuseum in Groß Hesepe Corona-Verluste abzufedern. Die Zahl der Besucher ist um mehr als die Hälfte eingebrochen. mehr

Achtung, Blaualgen: Diese Seen sind betroffen

Durch die hohen Temperaturen breiten sich Blaualgen in mehreren Seen in Niedersachsen aus. Am Laascher See galt zwischenzeitlich ein Badeverbot, für sechs weitere Gewässer gelten Warnungen. mehr

28:30
Hofgeschichten

Neue Schafe für Günter Garbers

Hofgeschichten

Günter Garbers ist auf dem Weg nach Hannover um weitere Tiere zu retten, die ein privater Züchter schlachten lassen möchte. Auf dem Hof von Birgit Mählmann sind die ersten Äpfel reif. Video (28:30 min)

Zum Schluss

6 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Sternschnuppenspektakel am Nachthimmel und Hitze in Hann. Münden: Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 12. August 2020. Bildergalerie