Salmonellen im Futter: 6.000 Schweine erkrankt

Wegen einer Infektion mit Salmonellen muss ein Schweinebauer aus Ostfriesland seinen gesamten Tierbestand töten. Schuld ist nach Angaben des Landwirts Futtermais aus der Ukraine. mehr

Manipulierte Kassen: Millionen-Betrug vor Gericht

Vor dem Landgericht Osnabrück hat heute der Prozess gegen zwei Brüder begonnen. Sie sollen Restaurants mit einer Software geholfen haben, sechs Millionen Euro Steuern zu hinterziehen. mehr

Pflicht zur Masern-Impfung? Niedersachsen uneins

Nach der Häufung von Masern-Erkrankungen erwägt die Bundesregierung eine Impfpflicht für Kinder. Niedersachsens Gesundheitsministerin Reimann (SPD) lehnt das bisher noch ab. mehr

350 Beamte im Einsatz gegen Clan-Kriminalität

Schlag gegen die Clan-Kriminalität: Hunderte Polizisten haben am Dienstagmorgen 22 Wohnungen und Gebäude in Bremen und im Umland durchsucht. mehr

Pianist Igor Levit wird Professor in Hannover

Igor Levit kehrt zurück nach Hannover. Er wird ab Oktober Professor an der Hochschule für Musik, Theater und Medien. Der Pianist ist weltweit bekannt. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Entwarnung nach Bombenalarm in Göttinger Rathaus

Wegen einer anonymen Bombendrohung ist am Morgen das Neue Rathaus in Göttingen evakuiert worden. Nach dem Einsatz von zwei Spürhunden gab die Polizei das Gebäude wieder frei. mehr

Musterverfahren: Herber Rückschlag für Volkswagen

Das OLG Braunschweig hat im Anleger-Musterverfahren gegen VW die Ansicht der Kläger gestärkt. Auch Manager unterhalb des Vorstands seien für kursrelevante Informationen verantwortlich. mehr

Panorama 3

Personalmangel: Sicherheit in Gefängnissen gefährdet?

26.03.2019 21:15 Uhr
Panorama 3

Stress und unnötige Gefahrensituationen - der Personalmangel in norddeutschen Justizvollzugsanstalten führt zu Problemen für Mitarbeiter und Häftlinge. mehr

Braunschweig: Studierende ziehen in Zirkuszelt

Wegen Sanierungsarbeiten im Hörsaalgebäude Audimax müssen Studierende der Technischen Universität Braunschweig in ein Zirkuszelt umziehen. Es bietet Platz für rund 800 Studierende. mehr

Weitere Rassismus-Vorfälle bei Länderspiel

Nach dem Fußball-Länderspiel in Wolfsburg ermittelt die Polizei wegen weiterer Rassismus-Verdachtsfälle. Ein Zeuge hatte dem Deutschen Fußball-Bund Beschimpfungen gemeldet. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

"Zweitnutzungshuhn" verhindert Töten von Küken

Die Tierärztliche Hochschule Hannover hat eine Zuchtlinie erforscht, bei der Hennen und Hähne aufwachsen dürfen. Das millionenfache Töten männlicher Küken würde so verhindert. mehr

Fall Lügde: Jugendamtsleiter darf wieder arbeiten

Der Leiter des Jugendamts darf laut Landkreis Hameln-Pyrmont bald wieder arbeiten. Der Mann hatte im Missbrauchsfall von Lügde eine Akte manipuliert, sich aber selbst angezeigt. mehr

Unfallstatistik: Doppelt so viele Tote auf der A2

Auf Niedersachsens Straßen sind 2018 wieder mehr Menschen gestorben. Ein Schwerpunkt war die A2 mit 24 Verkehrstoten, im Vorjahr waren es 11. Die größte Gefahr besteht rund um Baustellen. mehr

Hannover: Kind und Mutter mit Schusswaffe bedroht

Ein Unbekannter hat in Hannover ein Kind mit einer Schusswaffe bedroht und versucht, es in seine Gewalt zu bringen. Auch die alarmierte Mutter bedrohte er zunächst, floh dann aber. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

Urteil: Kündigung von Psychiater gerechtfertigt

Das Arbeitsgericht Verden hat die Klage des gekündigten Chefarztes der Kinder- und Jugendpsychiatrie in Rotenburg abgewiesen. Er soll sich über Amtsbeschlüsse hinweggesetzt haben. mehr

Polizeikosten: Nächste Runde im Streit DFL vs. Bremen

Wer muss für die Polizei-Mehrkosten bei Hochrisikospielen zahlen? Darüber streiten das Bundesland Bremen und die DFL. Entscheiden muss das Bundesverwaltungsgericht - mit womöglich weitreichenden Folgen. mehr

VW-Werk Emden: Gütetermin gescheitert

Weil sie im VW-Werk nicht weiter arbeiten sollen, wehren sich jetzt befristet Beschäftigte juristisch. Ein erster Gütetermin vor dem Arbeitsgericht verlief erfolglos. mehr

Visbek: Wut-Predigt erregt Aufsehen im Internet

Im Gottesdienst hat Pfarrer Hermann Josef Lücker aus Visbek seinem Ärger über die Amtskirche Luft gemacht. Die Predigt wurde im Netz veröffentlicht und erreicht seitdem Zehntausende. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Lüchow-Dannenberg: Neues System für Biomüll

Der Kreistag in Lüchow hat beschlossen, im Landkreis Lüchow-Dannenberg ein Container-Sammelsystem für Biomüll einzuführen. Ab dem 1. Juni sollen die Behälter aufgestellt werden. mehr

Lüneburger Arena: Projektleiter verliert Posten

Der Landkreis Lüneburg hat den bisherigen Projektleiter für den Bau der Arena Lüneburger Land von seinen Aufgaben entbunden. Grund dafür ist das Übersehen eines Teils der Mehrkosten. mehr

Nebeneinkünfte: SPD-Politikerin Lühmann droht Rüge

Der SPD-Bundestagsabgeordneten für die Wahlkreise Uelzen und Celle, Kirsten Lühmann, droht eine Rüge des Bundestagspräsidenten. Sie soll Nebeneinkünfte zu spät gemeldet haben. mehr

Vor 40 Jahren: Gorleben-Treck nach Hannover

350 Landwirte machen sich am 25. März 1979 mit Traktoren auf vom Wendland nach Hannover. Wenig später sind es 100.000 Menschen, die dort gegen Atomkraft demonstrieren. Zwei Ausstellungen erinnern daran. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Tierpark Osnabrück feiert "Unterirdischen Zoo"

Seit zehn Jahren lassen sich im "Unterirdischen Zoo" in Osnabrück nachtaktive Tiere wie Nacktmulle beobachten. Ein verglastes Stollenlabyrinth bietet ungewöhnliche Perspektiven. mehr

Ostercappeln: B218 wegen Kran-Bergung gesperrt

Die Bundesstraße 218 bei Ostercappeln (Landkreis Osnabrück) wird im Laufe des Tages voll gesperrt, um einen Baukran zu bergen. Der Kran war am Montag in einen Graben gerutscht. mehr

Moorbrand: 24 Unfälle bei den Löscharbeiten

Bei den Löscharbeiten des Moorbrandes bei Meppen ist es zu zwei Dutzend Unfällen gekommen. Die Behandlungskosten liegen laut zuständiger Feuerwehr-Unfallkasse bei 41.000 Euro. mehr

Entertainer Jan Willem ist gestorben

Der aus zahlreichen Fernseh- und Radio-Sendungen bekannte Sänger Jan Willem ist tot. Der Entertainer wurde 84 Jahre alt. Bekannt wurde Willem unter anderem durch Lieder wie "Moin, moin". mehr

Zum Schluss

7 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Studieren im Zirkuszelt, ein unterirdischer Zoo und das "Zweitnutzungshuhn". Die Bilder des Tages vom 26.03.2019 zeigen, was in Niedersachsen sehenswert war. Bildergalerie