Goslar: Zwei Männer sterben bei Unfall auf B241

Zwei junge Männer sind bei einem Unfall auf der B241 bei Goslar ums Leben gekommen. Ein 20-Jähriger erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Das Auto wurde in mehrere Teile gerissen. mehr

AfD-Landtagsteam mit Rechtsextremistin?

Eine Mitarbeiterin der AfD-Landtagsfraktion in Niedersachsen sympathisiert offen mit Rechtsextremen. Die Belege dafür sind eindeutig - aber die Partei sieht keinen Anlass zum Handeln. mehr

Ex-RAF-Trio: 50 neue Hinweise - auch heiße Spur?

Ist diesmal eine heiße Spur dabei? Nach einem erneuten Fahndungsaufruf des LKA Niedersachsen sollen 50 neue Hinweise zum abgetauchten Ex-RAF-Trio eingegangen sein. mehr

Parkunfall: Frau fährt mit Auto in Gaststätte

Eine 71-Jährige hat am Freitag bei einem missglückten Parkmanöver ein Oldenburger Restaurant zerstört. Ihr Wagen kam erst im Gastraum zum Stehen. Verletzt wurde niemand. mehr

"Sippenhaft": Wie Hitler sich an Kindern rächte

Am 20. Juli 1944 scheitert das Attentat auf Adolf Hitler. Die Nazis richten die Widerstandskämpfer hin und verschleppen ihre Kinder in ein Heim nach Bad Sachsa im Harz. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Gifhorn: Razzia gegen offene Drogenszene

Die Polizei ist am Freitagabend mit rund 300 Einsatzkräften gegen die offene Drogenszene in Gifhorn vorgegangen. Beamte aus Hannover, Göttingen und Braunschweig waren im Einsatz. mehr

02:49
Hallo Niedersachsen

Braunschweig feiert Mondlandung mit Space Night

Hallo Niedersachsen

Braunschweig ist die Raumfahrt-Stadt im Norden. Mit einer Space Night feiert die Stadt nun die Mondlandung vor 50 Jahren. NDR Reporter Tino Novitzki berichtet. Video (02:49 min)

Trockenheit lässt Niedersachsens Buchen sterben

Niedersachsens Förster sorgen sich um sterbende Wälder. Jüngstes Beispiel: 10 bis 15 Prozent der Buchen werfen aktuell ihre Blätter ab. Schuld ist offenbar das zu trockene Jahr 2018. mehr

Polizei: Energischer gegen Hochzeitskorsos

Unterwegs mit Pyrotechnik und Waffen: Zuletzt haben solche Hochzeitskorsos für Gefahr auf den Straßen im Land gesorgt. Nun will die Polizei entschiedener dagegen vorgehen. mehr

Öko-Nische für Insekten auf Göttinger Friedhof

Im Kampf gegen das Bienen- und Insektensterben gibt es in Niedersachsen ein ungewöhnliches Projekt: Über einen umgestalteten Friedhof in Göttingen berichten die NDR Info Perspektiven. mehr

Movimentos Festwochen starten mit "Trick, Cell, Play"

In Wolfsburg starten die 17. Movimentos Festwochen - eröffnet werden sie von der São Paulo Dance Company mit drei ganz unterschiedlichen Stücken. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Millionenschäden nach Schließfach-Coup

Nach dem Einbruch in Bank-Schließfächer in Hannover liegt der Schaden bei mehr als einer Million Euro. In Buchholz (Landkreis Harburg) haben Täter auf ähnliche Art zugeschlagen. mehr

Lügde: Hat Urteil Konsequenz für Hauptverfahren?

Die Bewährungsstrafe gegen einen der drei Angeklagten im Lügde-Prozess sorgt für Empörung. Was bedeutet das für das Verfahren gegen die Hauptangeklagten im Missbrauchsfall? mehr

Keine Exzellenz-Unis: Niedersachen geht leer aus

Elf Universitäten aus ganz Deutschland dürfen sich seit Freitag Exzellenz-Uni nennen. Aus Niedersachsen ist keine Hochschule dabei - in Hannover und Braunschweig gibt man sich kämpferisch. mehr

Hille: Höchststrafen für Dreifachmord

Im Prozess um den Dreifachmord von Hille (Ostwestfalen) hat das Gericht die beiden Täter zu lebenslanger Haft verurteilt. Unter den Opfern ist ein 30-jähriger Stadthäger. mehr

Sea-Watch: Rackete hat Italien verlassen

Carola Rackete hat Italien verlassen. Das bestätigte die Hilfsorganisation Sea-Watch. Ob sie nach Deutschland reist, teilte Sea-Watch zunächst nicht mit - aus Sicherheitsgründen. mehr

Celle: Feuer in Supermarkt - war es Brandstiftung?

In Celle ist am Freitagmorgen ein Supermarkt abgebrannt. Zeugen hatten gegen 4.30 Uhr Flammen am Gebäude bemerkt. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts auf Brandstiftung. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

"Estonia"-Untergang: Gericht entlastet Meyer Werft

Ein Gericht bei Paris hat Zivilklagen zum Untergang der "Estonia" abgewiesen. Überlebende und Angehörige der 852 Toten hatten 40 Millionen Euro gefordert, unter anderem von der Meyer Werft. mehr

01:15
Niedersachsen 18.00

Bürgerinitiative hat Bedenken bei Kavernen

19.07.2019 18:00 Uhr
Niedersachsen 18.00

Eine Bürgerinitiative in Etzel will Sicherheitsbedenken bei Kavernen im Zuge einer Genehmigung vorbringen. Ein Geologe konnte Störungen im Boden bestätigen. Video (01:15 min)

Emder stoppen Industriebau in den Niederlanden

Eine Emder Initiative hat gegen die Erschließung eines Industriestandortes in den Niederlanden geklagt. Ein niederländisches Verwaltungsgericht stoppte die Baupläne. mehr

Von der Leyen plant Segeltörn auf der "Gorch Fock"

Die "Gorch Fock" bekommt im Herbst 2020 wohl eine prominente Passagierin: die neue EU-Kommissarin Ursula von der Leyen. Sie würde mitsegeln, sagt sie. An Bord war sie ja bereits. mehr

N-JOY

Deichbrand Festival: 100 Acts, drei Tage Party

N-JOY

In Cuxhaven feiern bis Sonntag etwa 55.000 Musikfans ein großes Open-Air-Festival. Auf der Bühne: Biffy Clyro, Fettes Brot und viele mehr. N-JOY.de zeigt viele Konzerte im Videostream. mehr

Pilotprojekt: Polizei filmt ins Lkw-Führerhaus

Mit speziellen Kameras kontrolliert die Polizei auf Autobahnen im Nordwesten, was Lkw-Fahrer hinter dem Lenkrad tun. Seit Februar wurden mehr als 1.000 Verstöße geahndet. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Niedersachsen bleibt Spargel- und Erdbeer-Land

Niedersachsen ist wieder Spitzenreiter bei der Spargel- und Erdbeerernte. In diesem Jahr wurden bereits 27.500 Tonnen Spargel und 27.800 Tonnen Erdbeeren aus dem Boden geholt. mehr

Missbrauch von Kindern: Jugendbetreuer in Haft

Wegen sexuellen Missbrauchs von fünf Jungen ist ein Jugendbetreuer verhaftet worden. Der 26-Jährige soll die Kinder bei Jugendfreizeiten der Lüneburger DLRG missbraucht haben. mehr

Elbpegel: Fast so niedrig wie 2018

Der niedrige Wasserstand in der Elbe sorgt weiter für Probleme - und erinnert bereits an die Situation im vergangenen Jahr. Allerdings: Die Fähren fahren - mit einer Ausnahme - noch. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Zahl der Kirchenaustritte im Norden gestiegen

Immer mehr Menschen kehren der Kirche den Rücken. 2018 hatten evangelische und katholische Landeskirchen im Norden mehr Austritte zu verzeichnen als im Vorjahr. mehr

Oberverwaltungsgericht kippt Containerhafen-Pläne

Das Oberverwaltungsgericht Lüneburg hat Planungen für einen Containerhafen am Mittellandkanal in Bohmte bei Osnabrück für ungültig erklärt. Grund sind Formalien. mehr

Fast acht Millionen Bürger: Niedersachsen wächst

2018 ist Niedersachsen gegenüber 2017 vor allem durch Zuzug um 20.000 Einwohner gewachsen. Laut Landesamt für Statistik gibt es trotzdem deutlich mehr Sterbefälle als Geburten. mehr

Zum Schluss

11 Bilder

Die Bilder der Woche aus Niedersachsen

Ausblick auf einen bunten Sommer, Sorge um Bienenvölker und ein roter Himmel in der Nacht - sehen Sie hier eine Woche Niedersachsen in Bildern. Bildergalerie