60.000 Euro aus Polizei-Tresor gestohlen

Ein Polizist soll in Lüneburg rund 60.000 Euro aus einem Asservatenraum entwendet haben. Auch in anderen Dienststellen gab es Diebstähle. Das Innenministerium spricht von Einzelfällen. mehr

Ex-OB vor Gericht: Schostok wusste von nichts - sagt Schostok

In Hannover hat der Untreueprozess gegen den ehemaligen Oberbürgermeister Schostok und zwei leitende Beamte am Landgericht begonnen. Der frühere OB wies die Vorwürfe zurück. mehr

Sögel: 24 Jahre altes Tötungsdelikt vor Gericht

Hat ein heute 65 Jahre alter Mann aus dem emsländischen Freren im Sommer 1995 eine junge Frau getötet? Das soll das Landgericht Osnabrück von heute an in einem Prozess klären. mehr

Bahngipfel soll Nordwestbahn ins Rollen bringen

Ein Bahngipfel soll die Lösung bringen: Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung treffen sich heute in Wilhelmshaven, um über die Nordwestbahn-Krise zu sprechen. mehr

Mehr Geld für Niedersachsens Berufsschulen

Niedersachsens Berufsschulen bekommen ab 2020 rund 65 Millionen Euro mehr Geld. Allein 15 Millionen Euro sind für Vertretungslehrer vorgesehen - um Unterrichtsausfälle zu reduzieren. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Neue Runde im Tarif-Streit bei Asklepios-Kliniken

Im Tarif-Streit bei den Asklepios-Kliniken im Harz hat die Gewerkschaft ver.di die Beschäftigten erneut zur Arbeitsniederlegung aufgerufen. In Seesen soll demonstriert werden. mehr

Abgasskandal: Kanada klagt gegen Volkswagen

Die kanadische Umweltbehörde hat Klage gegen Volkswagen eingereicht. Der Vorwurf: Der Autobauer habe Abgaswerte manipuliert und irreführende Informationen verbreitet. mehr

"Europa" verkauft: Fahrgastschifffahrt endet

Mit dem Verkauf des Fahrgastschiffes "Europa" ist ein Stück Schifffahrtsgeschichte auf der Oberweser zu Ende gegangen. Die Betreiberfamilie hatte keinen Nachfolger gefunden. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

TUI legt Jahresbericht vor

Der weltgrößte Reisekonzern mit Hauptsitz in Hannover stellt heute seine Zahlen für das Jahr 2019 vor. Vor allem das Flugverbot für die Boeing 737 Max belastet das Geschäft. mehr

Kulturhauptstadt 2025: Hannover und Hildesheim geben Bewerbung ab

Acht deutsche Städte wollen 2025 Kulturhauptstadt Europas werden. Darunter sind auch Hannover und Hildesheim. Nun präsentieren sie sich und ihre Konzepte vor einer Jury in Berlin. mehr

Getötete aus Lauenau: Freispruch für Mann bestätigt

Im Verfahren um den gewaltsamen Tod einer Frau aus Lauenau hat der Bundesgerichtshof den Freispruch für den Ehemann bestätigt. Ihm war die Tötung seiner Ehefrau vorgeworfen worden. mehr

01:17

Energiewende: Niedersachsen und Hamburg machen Druck

Hamburg und Niedersachsen fordern vom Bund ein neues Konzept für Erneuerbare Energien. Darauf haben sich beide Landesregierungen bei einer gemeinsamen Kabinettssitzung verständigt. Video (01:17 min)

Hemmingen: Chlorgasalarm im Schwimmbad

In Hemmingen in der Region Hannover hat ein Chlorgas-Alarm im Schwimmbad die Feuerwehr am Mittwochmorgen in Atem gehalten. Nach Angaben eines Sprechers waren rund 100 Einsatzkräfte vor Ort. mehr

Region Hannover: Ärger um Tempo-20-Zone in Garbsen

In Garbsen gibt es Streit um eine Tempo-20-Zone. Die Stadt hatte sie eingerichtet, die Landesbehörde für Straßenbau hält sie für gesetzwidrig - und droht, Zuschüsse zurückzufordern. mehr

Baukulturdienst prüft Substanz von Altgebäuden

Mit dem Baukulturdienst Weser/Leine können Eigentümer die Substanz ihrer Altgebäude prüfen lassen. Gebäudeinspektoren erstellen einen detaillierten Bericht über notwendige Maßnahmen. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

Verden: Serien-Gewalttäter erneut vor Gericht

Zwei Männer müssen sich von heute an vor dem Landgericht Verden wegen Vergewaltigung verantworten. In drei ähnlichen Fällen waren sie bereits 2008 zu langer Haft verurteilt worden. mehr

Leer: Landwirte wollen wieder demonstrieren

In Leer wollen Landwirte erneut demonstrieren. Laut Polizei werden mehrere Hundert Trecker erwartet. Anlass ist ein Mittelstandstreffen mit Wirtschaftsminister Althusmann. mehr

Oyten: Autofahrer bei Unfall schwer verletzt

Schwerer Unfall im Landkreis Verden: Ein Autofahrer ist mit seinem Wagen von der Straßen abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die Straße war zwischenzeitlich gesperrt. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Ausgesetztes Baby in Stade: Luisa ist wohlauf

Die Polizei versucht weiter die Herkunft des in Stade ausgesetzten Babys zu klären. Die kleine Luisa hat sich inzwischen erholt. Das Jugendamt sucht nach einer Pflegefamilie. mehr

"Dschungel-Lehrerin" verliert Beamtenstatus

Die Lehrerin aus Soltau, die ihre Tochter ins "Dschungelcamp" nach Australien begleitet hat, verliert ihren Beamtenstatus. Das OVG Lüneburg erkannte ein schweres Dienstvergehen. mehr

Kloster Ebstorf: Äbtissin vorerst wieder im Amt

Die entlassene Äbtissin des Klosters Ebstorf (Landkreis Uelzen) ist wieder im Amt. Das Verwaltungsgericht Lüneburg machte den Rauswurf bis zur Klärung einer Klage der Frau rückgängig. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Zoo Osnabrück künftig ohne Direktor?

Die Stelle des Osnabrücker Zoodirektors soll nicht mehr besetzt werden. Das haben die Mitglieder der Zoogesellschaft entschieden. Noch fehlt dazu die Zustimmung des Aufsichtsrates. mehr

Barver: Haben Einbrecher Chlor eingesetzt?

Großeinsatz in Barver wegen chlorhaltiger Substanz: Einbrecher haben im Landkreis Diepholz möglicherweise versucht, Spuren mit einer chlorhaltigen Substanz zu verwischen. mehr

Zum Schluss

6 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Ein sonniger Tag im Wald, der Beginn einer Großbaustelle und des Prozesses um die Rathausaffäre. Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 10. Dezember 2019. Bildergalerie