Ex-OB vor Gericht: Schostok wusste von nichts - sagt Schostok

In Hannover hat der Untreueprozess gegen den ehemaligen Oberbürgermeister Schostok und zwei leitende Beamte am Landgericht begonnen. Der frühere OB wies die Vorwürfe zurück. mehr

Mehr Geld für Niedersachsens Berufsschulen

Niedersachsens Berufsschulen bekommen ab 2020 rund 65 Millionen Euro mehr Geld. Allein 15 Millionen Euro sind für Vertretungslehrer vorgesehen - um Unterrrichtsausfälle zu reduzieren. mehr

Hamburg und Niedersachsen machen Druck bei Windkraft

Bei der ersten gemeinsamen Kabinettssitzung nach 29 Jahren haben Hamburg und Niedersachsen ein neues Konzept für Erneuerbare Energien gefordert. Im Rathaus ging es auch um Häfen und die SPD. mehr

Havliza fordert härteres Vorgehen gegen Clans

Justizministerin Havliza hat Fehler bei der Bekämpfung der Clan-Kriminalität eingeräumt. Künftig soll mit Sondereinheiten härter durchgegriffen werden - auch gegen subtile Bedrohungen. mehr

"Dschungel-Lehrerin" verliert Beamtenstatus

Die Lehrerin aus Soltau, die ihre Tochter ins "Dschungelcamp" nach Australien begleitet hat, verliert ihren Beamtenstatus. Das OVG Lüneburg erkannte ein schweres Dienstvergehen. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Wolfsburg: Feuer zerstört ehemalige Gaststätte

Eine ehemalige Gaststätte in Wolfsburg-Hehlingen ist in der Nacht zu Dienstag vollständig ausgebrannt. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist unklar. mehr

Abgasskandal: Kanada klagt gegen Volkswagen

Die kanadische Umweltbehörde hat Klage gegen Volkswagen eingereicht. Der Vorwurf: Der Autobauer habe Abgaswerte manipuliert und irreführende Informationen verbreitet. mehr

Zoll beschlagnahmt 90.000 Dollar Falschgeld

Zollbeamte haben in einem Fahrzeug an der A38 im Landkreis Göttingen 12.000 Euro und 90.000 Dollar mutmaßliches Falschgeld entdeckt. Der Autofahrer hatte zudem verschiedene Pässe. mehr

76-Jähriger trickst falschen Polizisten aus

Ein aufmerksamer Rentner hat in Wolfsburg-Fallersleben einen falschen Polizisten enttarnt. Bei einer fingierten Geldübergabe nahmen richtige Beamte den 19-jährigen Betrüger fest. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Kulturhauptstadt 2025: Hannover und Hildesheim geben Bewerbung ab

Acht deutsche Städte wollen 2025 Kulturhauptstadt Europas werden. Darunter sind auch Hannover und Hildesheim. Nun präsentieren sie sich und ihre Konzepte vor einer Jury in Berlin. mehr

Region Hannover: Ärger um Tempo-20-Zone in Garbsen

In Garbsen gibt es Streit um eine Tempo-20-Zone. Die Stadt hatte sie eingerichtet, die Landesbehörde für Straßenbau hält sie für gesetzwidrig - und droht, Zuschüsse zurückzufordern. mehr

Dezember 1989: Geiselnahme in Groß Düngen

Am 10. Dezember 1989 dringt ein Mann in das Haus eines Ehepaars in Bad Salzdetfurth ein und nimmt sie als Geiseln. Was sie nicht wissen: Kurz zuvor erschoss er einen jungen Mann. mehr

Baukulturdienst prüft Substanz von Altgebäuden

Mit dem Baukulturdienst Weser/Leine können Eigentümer die Substanz ihrer Altgebäude prüfen lassen. Gebäudeinspektoren erstellen einen detaillierten Bericht über notwendige Maßnahmen. mehr

Hildesheim: Weitere Angeklagte im ASB-Verfahren

Das Landgericht Hildesheim hat im Fall des Millionenbetrugs mit Flüchtlingsheimen des Arbeiter-Samariter-Bundes weitere Anklagen zugelassen. Es geht um mehr als acht Millionen Euro. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

Bahngipfel soll Nordwestbahn ins Rollen bringen

Ein Bahngipfel soll die Lösung bringen: Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung treffen sich am Mittwoch in Wilhelmshaven, um über die Nordwestbahn-Krise zu sprechen. mehr

60-Jähriger prallt mit Pkw gegen Baum und stirbt

Ein 60-Jähriger ist bei Barnstorf (Landkreis Diepholz) von der Fahrbahn abgekommen, gegen einen Baum gefahren und gestorben. Womöglich waren gesundheitliche Probleme die Ursache. mehr

Radfahrer absichtlich angefahren: Prozess gestartet

Ein 62-Jähriger steht in Oldenburg wegen versuchten Mordes vor Gericht. Er hat eigenen Angaben zufolge absichtlich einen Radfahrer angefahren, weil er ins Gefängnis kommen wollte. mehr

Arbeiter in Bremen von Kaffeesack erschlagen

Ein 500 Kilogramm schwerer Kaffeesack hat einen Arbeiter in einer Bremer Lagerhalle unter sich begraben. Für den 40-Jährigen kam jede Hilfe zu spät. mehr

Fahrer weicht Rehen aus: Lkw landet in Wildzaun

Ein Lkw-Fahrer hat auf der A29 nahe Großenkneten versucht, Rehen auszuweichen und so einen Unfall verursacht. Die Autobahn war in Richtung Norden zwischenzeitlich gesperrt. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Ausgesetztes Baby in Stade: Luisa ist wohlauf

Die Polizei versucht weiter die Herkunft des in Stade ausgesetzten Babys zu klären. Die kleine Luisa hat sich inzwischen erholt. Das Jugendamt sucht nach einer Pflegefamilie. mehr

Kloster Ebstorf: Äbtissin vorerst wieder im Amt

Die entlassene Äbtissin des Klosters Ebstorf (Landkreis Uelzen) ist wieder im Amt. Das Verwaltungsgericht Lüneburg machte den Rauswurf bis zur Klärung einer Klage der Frau rückgängig. mehr

Coca Cola will Brunnen bei Vögelsen bauen

Coca Cola hat beantragt, bei Vögelsen in Landkreis Lüneburg einen Brunnen für sein Mineralwasser bauen zu dürfen. Gutachter prüfen zunächst die Auswirkungen für die Feuchtbiotope. mehr

28:30
NDR Fernsehen

Wildes Wendland

NDR Fernsehen

Das Wendland steht für unentdeckte Landschaft und artenreiche Natur. Die Dokumentation begleitet die Schäferfamilie Meinecke und Naturschützer bei der Wiesenmahd. Video (28:30 min)

Kloster Walsrode: Neue Äbtissin gewählt

Mitglieder des evangelischen Frauenklosters in Walsrode haben eine neue Äbtissin gewählt. Eva Gräfin von Westerholt wird voraussichtlich Anfang des Jahres ihr Amt antreten. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Sögel: 24 Jahre altes Tötungsdelikt vor Gericht

Hat ein heute 65 Jahre alter Mann aus dem emsländischen Freren im Sommer 1995 eine junge Frau getötet? Das soll das Landgericht Osnabrück ab Mittwoch in einem Prozess klären. mehr

Barver: Haben Einbrecher Chlor eingesetzt?

Großeinsatz in Barver wegen chlorhaltiger Substanz: Einbrecher haben im Landkreis Diepholz möglicherweise versucht, Spuren mit einer chlorhaltigen Substanz zu verwischen. mehr

Sieg gegen Münster - Meppen reitet die Erfolgswelle

Der SV Meppen ist nicht zu stoppen. Der Fußball-Drittligist hat Preußen Münster mit 3:1 besiegt und ist damit auf Platz sechs geklettert. Fünf Punkte trennen die Emsländer vom Relegationsrang. mehr

Zum Schluss

6 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Ein sonniger Tag im Wald, der Beginn einer Großbaustelle und des Prozesses um die Rathausaffäre. Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 10. Dezember 2019. Bildergalerie