Jens Ahrends, Stefan Wirtz und Dana Guth im Interview. © NDR Foto: NDR

Drei Austritte: AfD-Fraktion im Landtag zerbricht

Jens Ahrends, Stefan Wirtz und die Fraktionsvorsitzende Dana Guth verlassen die AfD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag. Damit verliert die Partei ihren Fraktionsstatus. mehr

Eine Fichte im Wald mit erkennbaren Schäden durch Trockenheit. © NDR Foto: Franziska Drewes

Trockenheit lässt Fichten und Buchen leiden

Die anhaltende Trockenheit sorgt in Niedersachsen für massive Probleme. Viele Bäume in den Wäldern sterben ab, außerdem sind die Talsperren deutlich weniger gut gefüllt als normal. mehr

Auf einer Weste steht: ver.di Warnstreik © dpa Foto: Stefan Sauer

Ver.di: Warnstreiks in Niedersachsen ab Donnerstag

Ver.di hat zu Warnstreiks im öffentlichen Dienst aufgerufen. In Niedersachsen werden die Ausstände voraussichtlich am Donnerstag in Hildesheim, Sehnde und Verden beginnen. mehr

Ein Angeklagter wird von einem Justizvollzugsbeamten in einen Gerichtssaal geführt. © dpa-Bildfunk Foto: Sina Schuldt

Prozessauftakt: Mord wegen eines Handyvideos?

Zwei Männer sollen einen Friseur in Bad Zwischenahn wegen eines offenbar kompromittierenden Handyvideos getötet haben. Zum Prozessauftakt vor dem Landgericht Oldenburg schweigen beide. mehr

Ein Ring mit der Gravur "Jürgen" liegt auf einem Tisch. © dpa-Bildfunk/Polizei Harburg

Wer ist "Jürgen"? Ehering soll Einbruch aufklären

Hat ein Einbrecher seinen Ehering am Tatort verloren? Oder bloß Diebesgut aus einem früheren Einbruch? Ein Ring mit der Gravur "Jürgen" ist Beweisstück nach einem Einbruch in Neu Wulmstorf. mehr

Corona-Service

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Corona: Niedersachsen meldet 73 Neu-Infizierte

Wie geht es Niedersachsen mit der Corona-Pandemie, was ist heute passiert? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen und Nachrichten zu den Covid-19-Fällen im Land. mehr

Ein großes Schiff in einer Werft.
2 Min

Corona Kompakt: Meyer Werft in Existenznot

Die Krise bei der Papenburger Meyer Werft spitzt sich zu, vor 2022 wird dort nicht mit neuen Aufträgen gerechnet. Außerdem: Ein Theater sorgt für Abwechslung im Seniorenheim. 2 Min

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Die Eltern McCann halten auf einer Pressekonferenz ein Foto ihrer entführten Tochter in die Kameras. © dpa - Bildfunk

"Maddie": Weitere Ermittlungen gegen Verdächtigen

Gegen den Verdächtigen im Fall "Maddie" ermittelt die Staatsanwaltschaft in einem weiteren Fall. Der Vorwurf: Der 43-Jährige soll eine junge Irin in Portugal vergewaltigt haben. mehr

Abwehrmauer des VfL Wolfsburg in einem Testspiel in Köln. © imagos images Foto: Claus Bergmann

VfL Wolfsburg: Ohne Fans gegen Tschernihiw

Nach Kukesi ist vor Tschernihiw - zumindest für den VfL Wolfsburg in der Qualifikation der Europa League. Die "Wölfe" sind am Donnerstag gegen die Ukrainer eindeutig favorisiert. mehr

Das Stadion von Eintracht Braunschweig. © picture alliance/Sielski-Press Foto: Joachim Sielski

Eintracht distanziert sich von Foto mit rechtsextremen Inhalten

Ein gewaltbereiter Rechtsextremer hat die Kulisse des Stadions von Eintracht Braunschweig dazu genutzt, um per Foto zur Teilnahme einer Kundgebung aufzurufen. Der Club distanzierte sich davon. mehr

Der Grenzübergang und das Grenzlandmuseum Eichsfeld von außen. © Grenzlandmuseum Eichsfeld e.V.    Foto: Grenzlandmuseum Eichsfeld e.V.   

Grenzlandmuseum Eichsfeld sucht Liebesgeschichten

Das Grenzlandmuseum Eichsfeld bei Duderstadt sucht Paare, die sich ohne den Fall der Mauer nicht getroffen hätten. Anlass ist der 30. Jahrestag der Deutschen Einheit am 3. Oktober. mehr

Ein Polizeiwagen steht vor einer Polizeiwache.

Pistorius: Polizisten-Ohrfeige ist keine Bagatelle

Innenminister Pistorius hat den Fall von Polizei-Gewalt in Göttingen verurteilt. Der Beamte hätte sich nicht provozieren lassen dürfen. Ein Video zeigt, wie ein Polizist einen Mann schlägt. mehr

Ein Busfahrer steuert einen Linienbus in Hannover. © NDR Foto: Julius Matuschik

Landkreis Goslar: Harzbus will Fehler abstellen

Nach Kunden-Beschwerden hat das Unternehmen Harzbus Fehler eingeräumt und Abhilfe zugesagt. Zuvor hatten sich Mitglieder des Kreistages mit der Firma ausgetauscht. mehr

Strandkörbe stehen am Wasser in Cuxhaven-Döse.  Foto: Carmen Jaspersen

Tourismusbranche klagt über Einbußen im Sommer

Nordsee, Harz und Heide sind im Sommer gefragte Urlaubsorte gewesen. Trotzdem beklagt die Tourismusbranche massive Einbußen: Großstadthotels und Landgasthöfe ziehen die Bilanz runter. mehr

Fans der Grizzlys Wolfsburg im Heimspiel gegen die Fischtown Pinguins © picture alliance/CITYPRESS24 Foto: Michael Taeger/CITYPRESS24

Existenzängste im Eishockey: Ruf nach staatlicher Hilfe

Anders als im Fußball sorgt die begrenzte Zuschauerzulassung im Eishockey nicht für Freude. Ohne staatliche Zuschüsse sei in der DEL ein Spielbetrieb nicht möglich, heißt es. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Polizeibeamte in Schutzkleidung warten am 14.08.2010 in Bad Nenndorf auf den Einsatz. © dpa Foto: Peter Steffen

Rassismus bei Polizei: Kriminologin fordert Studie

In der Debatte über Rechtsextremismus in der Polizei geht Kriminologin Bettina Zietlow nicht von Einzelfällen aus. Sie fordert eine "vorurteilsfreie Untersuchung". mehr

Auf einem Gebäude ist die Silhouette des Logos der TUI Group vor wolkenverhangenem Himmel zu sehen. © dpa - Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Wegen Corona: TUI dampft Angebot weiter ein

Der Tourismuskonzern TUI hat am Dienstag angekündigt, das Reiseangebot für den Winter weiter zu straffen. Im nächsten Jahr will TUI wieder 80 Prozent seiner Kapazitäten anbieten. mehr

Auf einem Schreibtisch liegen Stifte und ein Mund-Nasen-Schutz. Eine Kinderhand schreibt. © picture alliance/dpa Foto: Uli Deck

Schulgipfel: Laptops und Frischluft im Klassenraum

Beim Schulgipfel haben die Kultusminister mit Kanzlerin Merkel die schnelle Anschaffung von Dienst-Laptops für Lehrer beschlossen. Weiteres Thema: Lüftungshygiene in den Klassenzimmern. mehr

Gewerkschaftler der IG-Metall demonstrieren. © picture alliance/dpa Foto: Peter Steffen

MAN: IG Metall startet Aktionstag gegen Jobabbau

Die IG Metall hat zum Protest gegen den geplanten Jobabbau bei MAN aufgerufen. In der Region Hannover wird ein Großteil der Belegschaft zu einem halbstündigen Protest erwartet. mehr

Fahnen der Kunstfestspiele Herrenhausen vor dem Anzeiger-Hochhaus © imago images / imagebroker Foto: -

(Fast) wie immer: Die Kunstfestspiele Herrenhausen 2020

Die Kunstfestspiele Herrenhausen finden einige Monate später, aber immerhin überhaupt statt. Und das im Corona-Jahr mit einem überraschend dichten und vielseitigen Programm. Ein Überblick. mehr

Mit einem Rübenroder werden Zuckerrüben auf einem Feld geerntet. © dpa Foto: Philipp Schulze

Rübenernte: Bauern rechnen mit gutem Durchschnitt

Proberodungen geben Anlass zu Optimismus bei den Rübenbauern. Deren Anbauverband geht von guten Durchschnittserträgen aus. Regional könnten die Ergebnisse unterschiedlich sein. mehr

Ein Jogger läuft bei Sonnenaufgang über ein Feld. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Bis Mittwoch bleibt's sommerlich in Niedersachsen

Der Spätsommer beschert Niedersachsen noch mehr sonnig-warme Tage. Im Binnenland kann es bis zu 27 Grad warm werden. Ab Donnerstag setzt sich dann jedoch der Herbst durch. mehr

Innenraum des Hildesheimer Mariendom mit Taufbecken und Heziloleuchter © NDR Foto: Axel Franz

Wieder Führungen durch den Hildesheimer Dom

In Hildesheim können Besucher wieder den Dom und das Dom-Museum besichtigen. Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Teilehmerzahl allerdings auf zwölf Personen pro Gruppe begrenzt. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

Eine Frau mit Schutzmaske wehrt mit einer Handhaltung den Betrachter ab. © Shopping King Louie Foto: Shopping King Louie

Cloppenburger in Niedersachsen willkommen

Anders als in anderen Bundesländern gilt in Niedersachsen kein Beherbergungsverbot für Gäste aus dem Landkreis Cloppenburg. Wegen hoher Infektionszahlen soll dort nun die Bundeswehr helfen. mehr

Eine Person zeigt eine Auster in einem Netz. © Alfred Wegener Institut/kubikfoto

Comeback der Auster: Riff vor Borkum angelegt

Die Wiederansiedlung der seit fast hundert Jahren fast ausgestorbenen Europäischen Auster in der Nordsee kommt voran. Vor Borkum haben Forscher in 30 Meter Tiefe ein Pilot-Riff angelegt. mehr

Blick auf die Kirche und mehrere Wohnhäuser hinter dem Ostedeich in Oberndorf an der Oste. © Wikimedia Commons Foto: Oxfordian Kissuth

Oberndorf kämpft erfolgreich gegen die Landflucht

Oberndorf an der Oste widersetzt sich erfolgreich der Landflucht. Viele ehrenamtlich engagierte Bürger, günstiges Bauland und Projekte mit sozialer Rendite machen's möglich. mehr

Johann Wimberg (rechts), Landrat Landkreis Cloppenburg, spricht während der Pressekonferenz im Kreishaus der Stadt Cloppenburg. © dpa-Bildfunk Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Cloppenburgs Landrat plant mehr Corona-Kontrollen

Im Landkreis Cloppenburg gibt es Corona-bedingt stärkere Beschränkungen. Daran halten sich nicht alle, wie eine Kontrolle zeigt. Landrat Wimberg kündigt Konsequenzen an. Gastwirte wollen reden. mehr

Feuerwehr © dpa

Schweißarbeiten verursachen Brand auf Werft

Ein Forschungsschiff ist auf dem Gelände einer Werft in Berne in Brand geraten. Grund waren offenbar Schweißarbeiten. Menschen wurden nicht verletzt. Die Schadenshöhe ist unklar. mehr

Auf dem Weg nach Norden ist das Meereis überraschend schwach, hat viele Schmelzteiche und Polarstern kann es leicht brechen. © AWI Foto: Steffen Graupner

Arktis-Expedition: "Polarstern" auf Heimatkurs

Nach einjähriger Forschungsreise durch die Arktis ist die "Polarstern" auf Kurs gen Heimat. Am 12. Oktober soll das Schiff des Alfred-Wegener-Instituts in Bremerhaven anlegen. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Auf dem "Weihnachtszauber Schloss Bückeburg", einem Weihnachtsmarkt, ist die angeleuchtete Fassade des Schloßes zu sehen. © dpa - Bildfunk Foto: Sina Schuldt

Althusmann hat noch Hoffnung für Weihnachtsmärkte

Fallen auch die Weihnachtsmärkte in diesem Winter der Corona-Pandemie zum Opfer? Nicht unbedingt, meint Minister Althusmann - auch wenn wohl diverse Regeln zu beachten sein werden. mehr

Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei. © dpa Foto: Rainer Jensen

Nach Razzia: Seevetal will Waffenschein entziehen

Bei einer Razzia in Seevetal hatte die Polizei juüngst etwa 250 scharfe Schusswaffen sichergestellt. Nun will die Gemeinde dem Mann die Erlaubnis entziehen, Waffen führen zu dürfen. mehr

Ein Pkw ist nach einem Zusammenstoß mit einem Zug völlig zerstört. © Polizeiinspektion Lüneburg

Bahn rammt Auto - 20-Jährige schwer verletzt

An einem Bahnübergang in Kutenholz (Landkreis Stade) ist eine Autofahrerin von einem Zug erfasst worden. Die Polizei geht davon aus, dass sie das Signallicht übersehen hat. mehr

Ein Arzt berät einen Patienten © colourbox

Atteste gegen Maskenpflicht: Arzt unter Verdacht

Ein Arzt aus dem Landkreis Lüchow-Dannenberg könnte Gefälligkeits-Atteste zur Befreiung von der Maskenpflicht ausgestellt haben. Die Ärztekammer Niedersachsen überprüft Hinweise. mehr

Übergabe einer Petition gegen Brunnenbohrungspläne von Coca Cola an Lüneburgs Oberbürgermeister Ulrich Mädge. © NDR

Coca-Cola: Lüneburger übergeben OB Mädge Petition

Eine Initiative hat an Lüneburgs OB Mädge eine Petition übergeben, um einen weiteren Brunnen für Coca-Cola zu verhindern. 92.000 Menschen unterstützen "Unser Trinkwasser gehört uns". mehr

Region Osnabrück/Emsland

Der Landwirt Tobias Dörtelmann steht in einem Erdloch neben einem 70 Tonnen schweren Megalith. © NDR Foto: Hedwig Ahrens

Knackt der Findling von Hüven den Landesrekord?

Geschätzt 70 Tonnen wiegt ein Findling, der in einem Acker bei Hüven liegt. Ob er ein Rekordstein ist, muss das Landesbergamt klären - mithilfe eines Krans. mehr

Justitia © dpa

Nach Spielhallen-Überfällen: Prozess beginnt

Nach Überfällen auf Spielhallen in Haselünne und Herzlake muss sich ein 23-Jähriger vor dem Osnabrücker Landgericht verantworten. Er soll mehrere Tausend Euro erbeutet haben. mehr

Das Rathaus in Osnabrück wird von der Sonne angestrahlt. © Stadt Osnabrück Foto: Sven Jürgensen

Bekommt Osnabrück einen Nachtbürgermeister?

In Osnabrück will der Stadtrat am Dienstag darüber abstimmen, ob die Stadt einen Nachtbürgermeister bekommt. Er soll zwischen Gastronomen, Kulturschaffenden und Anwohnern vermitteln. mehr

Polizist hält rote Kelle aus dem Auto © dpa

Verfolgungsjagd auf A1- zwei Beamte verletzt

Ein 33-Jähriger ist auf der A1 vor der Polizei geflüchtet. Er beschädigte mehrere Pkw und versuchte, durch eine Rettungsgasse zu entkommen. Ein Unfall bei Osnabrück stoppte den Mann. mehr

Zum Schluss

Herbstlich gefärbte Blätter liegen auf einer Wiese. © dpa-Bildfunk Foto: Sina Schuldt

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Weiterhin schönstes Spätsommer-Wetter, Protest bei MAN und ein Prozess in Oldenburg. Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 22. September 2020. Bildergalerie