"Fridays for Future" mobilisiert Zehntausende

In ganz Niedersachsen haben Schüler und Unterstützer am Freitag für eine bessere Klimapolitik demonstriert. Allein in Hannover zogen rund 30.000 Menschen durch die Straßen. mehr

Klimapaket sorgt im Land für geteilte Reaktionen

Niedersachsen Ministerpräsident Weil hat das Klimapaket der Bundesregierung als Meilenstein bezeichnet. Heftige Kritik gab es dagegen vom früheren Grünen-Umweltminister Trittin. mehr

11 Bilder

Die Bilder zu den "Fridays for Future"-Demos

Nicht nur Schüler streiken für das Klima, auch Eltern und Großeltern nahmen an den Protesten teil. Wir haben die Bilder zum Beispiel aus Hannover, Norderney, Haren und Buxtehude. Bildergalerie

Hannover verschärft die Krise von Holstein Kiel

Hannover 96 hat Holstein Kiels neuem Trainer Werner das Debüt vermiest. Die Niedersachsen gewannen verdient bei schwachen Kielern, die zu spät aufwachten. mehr

"Polarstern" startet Richtung Arktis

Der Forschungseisbrecher "Polarstern" ist zur größten Arktis-Expedition aller Zeiten aufgebrochen. Das Schiff wird ein Jahr lang mit einer Eisscholle durch die Arktis treiben. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Grüne Kreuze: Bauern protestieren gegen Agrarpaket

In Niedersachsen protestieren Landwirte gegen das Agrarpaket der Bundesregierung. Als Zeichen für ihren Unmut über die geplanten Maßnahmen stellen sie grüne Kreuze auf ihre Felder. mehr

Goslar: Barbara Kruger fehlt bei Kaiserring-PK

Kaiserring-Preisträgerin Barbara Kruger ist am Freitag in Goslar nicht zur traditionellen Pressekonferenz erschienen. Die Verantwortlichen erklärten dies mit einem Jetlag. mehr

Friedland: Das "Tor zur Freiheit"

20. September 1945: In Friedland eröffnet ein Durchgangslager für Flüchtlinge, Vertriebene und Kriegsheimkehrer. Noch heute werden dort Flüchtlinge untergebracht. mehr

VW: Verzögert sich Prozess gegen Winterkorn?

Der Prozess gegen Ex-VW-Chef Winterkorn im Abgasskandal könnte sich um Monate verzögern. Das Gericht bezweifelt die von der Staatsanwaltschaft genannnte Zahl betroffener Autos. mehr

Mann sticht auf Freundin ein - fünf Jahre Haft

Weil er mit einem abgebrochenen Flaschenhals auf seine Freundin eingestochen hat, ist ein 28 Jahre alter Mann aus Gifhorn zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt worden. mehr

Viehdiebe im Landkreis Gifhorn unterwegs

Unbekannte haben in Wittingen mehrere Angus-Rinder gestohlen. Drei trächtige Kühe, ein Kalb und ein Zuchtbulle wurden offenbar direkt von einer Weide mitgenommen. mehr

"Fridays for Future": Großdemo in Göttingen

Mehrere Tausend Menschen haben sich in Göttingen an dem Klimastreik der "Fridays for Future"-Bewegung beteiligt. Auch in Braunschweig und Duderstadt wurde protestiert. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Seit Juni auf der Flucht: Wo steckt der Häftling?

Seit seiner Flucht im Juni fehlt von einem 23-jährigen Häftling aus der Jugendanstalt Hameln jede Spur. Kein Einzelfall: Seit 2017 gelang es sieben Gefangenen im Land, zu entkommen. mehr

E-Scooter-Bilanz: 15 Unfälle in drei Monaten

Fahrer von E-Tretrollern haben in Hannover mehrere Unfälle verursacht. 13 Menschen wurden verletzt, rund 70 Verstöße erfasst. Das geht aus einer Zwischenbilanz der Polizei hervor. mehr

Hannover: Sieben Strafverfahren nach Drogenrazzia

Bei einer Razzia in einem Park im hannoverschen Stadtteil Linden-Süd hat die Polizei mehrere Menschen mit Drogen erwischt. Sieben Strafverfahren wurden eingeleitet. mehr

Automatensprengungen: Vier Männer vor Gericht

Vor dem Landgericht Hannover müssen sich vier Männer wegen der Sprengung mehrerer Fahrkartenautomaten in der Region Hannover verantworten. Ein Urteil wird im November erwartet. mehr

Hoher Schaden nach Feuer in Erntehelfer-Unterkunft

Im Heidekreis ist eine Unterkunft für Erntehelfer durch ein Feuer zerstört worden. Die Menschen konnten sich retten. Die Polizei schätzt den Schaden auf mehr als 100.000 Euro. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

00:59
Niedersachsen 18.00

Museumsschiff "Mölders" wird 50

Niedersachsen 18.00

Die Mölders feiert ihren 50. "Geburtstag". Zum Jubiläum kamen auch viele ehemalige Besatzungsmitglieder. Der Zerstörer ist Teil des Marinemuseums Wilhelmshaven. Video (00:59 min)

Bergung der "Seute Deern" beginnt am Sonnabend

Der in Bremerhaven gesunkene Dreimaster "Seute Deern" soll am Samstagnachmittag geborgen werden. Das Traditionssegelschiff war im Museumshafen auf den Grund abgesackt. mehr

Kreuzbandriss - Füllkrug fehlt Werder monatelang

Werder Bremens Niclas Füllkrug hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen und fällt monatelang aus. Am Freitagabend gegen RB Leipzig müssen die Hanseaten damit auf zehn Spieler verzichten. mehr

DHL erhebt doch keinen "Inselzuschlag" für Pakete

Wer Pakete auf die Ostfriesischen Inseln schickt, sollte laut Plänen des Paketzustellers DHL mehr bezahlen. Nach Intervention aus dem Wirtschaftsministerium verzichtet DHL darauf. mehr

"Fridays for Future": Oldenburg setzt ein Zeichen

11.000 Menschen in Oldenburg, 1.000 in Delmenhorst und selbst Spiekeroog ist mit dabei: Am globalen Klimastreik der Bewegung "Fridays for Future" beteiligten sich zahlreiche Menschen. mehr

Neue IT-Fachhochschule in Achim startet

Im Landkreis Verden wird am Freitag eine neue IT-Fachhochschule eröffnet. Unternehmen aus der Region hatten sich dafür eingesetzt, um Nachwuchskräfte in der Region zu halten. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Missbrauch: 55-Jähriger erhält Bewährungsstrafe

Das Landgericht Lüneburg hat einen 55 Jahre alten Mann wegen sexuellen Missbrauchs zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Er hatte sich an der Tochter von Freunden vergangen. mehr

Zigarettenkippen: Buchholz erwägt 100 Euro Bußgeld

Die Stadt Buchholz in der Nordheide denkt darüber nach, für weggeworfene Zigarettenkippen ein Bußgeld von 100 Euro zu erheben. Der Landkreis prüft einen entsprechenden Antrag. mehr

HSV: Gegen Aue Derbypleite revidieren

Beim HSV wird wieder nach vorne geschaut. Die Profis hätten im Training gezeigt, dass sie die Derby-Pleite mit einem guten Ergebnis gegen Aue verarbeiten wollten, so Trainer Dieter Hecking. mehr

Heidekreis: Razzien in Restaurants und Shisha-Bars

Polizei, Zoll und Finanzämter haben in sieben Städten im Heidekreis Restaurants, Shisha-Bars und Imbisse durchsucht. Ziel ist die Bekämpfung organisierter Kriminalität. mehr

Äbtissin muss Kloster Ebstorf verlassen

Entscheidung im Konflikt zwischen Bewohnerinnen des Klosters Ebstorf und Äbtissin Erika Krüger: Die auf Lebenszeit gewählte 73-Jährige hat das Kloster verlassen. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Hochmotivierte Kiezkicker beim angeschlagenen VfL

Der VfL Osnabrück ist gut in die Saison gestartet, hat nun aber am Sonntag im FC St. Pauli einen starken Gegner vor der Brust. Die Kiezkicker reisen selbstbewusst als Hamburger Derbysieger an. mehr

Auto fährt gegen Bäume - drei Schwerverletzte

Bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Osnabrück sind drei Insassen eines Pkw schwer verletzt worden. Der Wagen war von der Fahrbahn abgekommen und gegen Bäume geprallt. mehr

Weitere römische Funde in Kalkriese entdeckt

In Kalkriese bei Osnabrück haben Forscher neue römische Fundstücke freigelegt. Wissenschaftler gehen davon aus, dass sich hier vor mehr als 2.000 Jahren die Varusschlacht ereignete. mehr

Zum Schluss

5 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Tausende demonstrieren in Niedersachsen für den Klimaschutz. Außerdem: eine alte Eisenbahnbrücke. Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 20. September 2019. Bildergalerie