Schostok wird wohl gehen - aber wie und wann?

Der Druck ist wohl zu groß geworden: Nach der Anklage wegen Untreue bereitet Hannovers Oberbürgermeister Schostok offenbar seinen Rückzug vor. Am Dienstag will er das Vorgehen besprechen. mehr

Högel-Prozess: Ein bisschen Ungewissheit bleibt

Im Mordprozess gegen Ex-Krankenpfleger Niels Högel ist mit Beratungen über den Wirkstoff Lidocain die Beweisaufnahme abgeschlossen worden. Am 6. Juni soll das Urteil verkündet werden. mehr

Zahl der Verkehrstoten deutlich gestiegen

Allein im Januar und Februar sind 65 Menschen auf den Straßen in Niedersachsen tödlich verunglückt. Im Vorjahreszeitraum waren 38 Menschen bei Unfällen gestorben. mehr

Dürre: Wasser für Landwirte wird rationiert

Im Nordkreis Peine dürfen Landwirte ihre Felder nicht mehr so viel wässern, wie es eigentlich nötig wäre. Damit soll verhindert werden, dass der Grundwasserspiegel weiter sinkt. mehr

Leitwolf: Abschuss-Frist wird wohl verlängert

Gejagt und nicht gefunden - der Leitwolf des Rodewalder Rudels wurde noch nicht getötet. Seit Januar ist dessen Abschuss erlaubt. Die Frist muss wohl erneut verlängert werden. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Akten kopiert? Ex-Staatsschützer angeklagt

Die Staatsanwaltschaft Göttingen hat einen Ex-Polizisten angeklagt. Er soll das Dienstgeheimnis verletzt haben, weil er Kopien einer Datensammlung über die linke Szene privat aufbewahrte. mehr

Braunkohle: Doch Finanzhilfen für Helmstedt?

Das ehemalige Braunkohlerevier Helmstedt könnte laut Medien doch Geld vom Bund für einen Strukturwandel erhalten. Demnach setzt sich Bundeswirtschaftsminister Altmaier dafür ein. mehr

Beben statt Leben: Marssonde misst Erschütterung

Der Marssonde "InSight" ist es offenbar gelungen, ein Beben auf dem Planeten zu messen. Die seismischen Wellen sollen den Forschern Hinweise auf den inneren Aufbau des Mars' liefern. mehr

Volkswagen will mehr als 2.000 IT-Jobs schaffen

Volkswagen will die Zahl der IT-Experten massiv ausbauen. Konzernweit sollen mehr als 2.000 neue Digitalisierungs-Jobs entstehen. Seit März bildet VW selbst Software-Entwickler aus. mehr

Alstom: Stellenabbau hat offenbar begonnen

Der Betriebsrat des Zugherstellers Alstom befürchtet einen massiven Stellenabbau in Salzgitter. Die Verträge von 200 befristet Beschäftigten wurden bereits nicht verlängert. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Keine weiteren Hilfen bei erneuter Dürre?

Der Wetterdienst warnt vor Dürre in Niedersachsen. Die Landwirtschaftsministerin stellt unterdessen keine Dürrehilfen für Landwirte in Aussicht und spricht von "Betriebsrisiko". mehr

Hannover 96: Füllkrug wechselt zu Werder Bremen

Der Umbau beim abstiegsbedrohten Bundesligisten Hannover 96 geht voran. Am Donnerstag teilte der Club mit, dass Niclas Füllkrug den Verein verlassen wird. Er wechselt zu Werder Bremen. mehr

Fall Mandy: Viele Hinweise bei "Aktenzeichen XY"

Seit 2008 wird die damals 18-jährige Mandy Müller aus Nienburg vermisst. Am Mittwoch wurde der Fall in der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY" behandelt. Es hat zahlreiche Hinweise gegeben. mehr

Hildesheim: Feuer im Hotel ausgebrochen

In der Innenstadt von Hildesheim ist am Donnerstagmorgen ein Feuer ausgebrochen. Gäste und Personal mussten das Gebäude verlassen. Vier Menschen wurden verletzt. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

Bilanz 2018: Gewinneinbruch beim Versorger EWE

Der Oldenburger Energieversorger EWE muss für das Geschäftsjahr 2018 einen deutlichen Gewinnrückgang hinnehmen. Unterm Strich sank das Ergebnis um knapp 35 Prozent. mehr

Insel-Lösung gesucht: Treffen zu Klima und Wohnen

Bei der Deutschen Inselkonferenz beraten mehr als 100 Vertreter über Strategien für mehr Klimaschutz und gegen Wohnraummangel. Niedersächsische Politiker fordern EU-Hilfen. mehr

Tot nach Bauch-OP: Klage von Mutter abgewiesen

Im Prozess um den Tod einer 16-Jährigen nach einer Operation hat das Landgericht Verden die Klage der Mutter abgewiesen. Laut Gericht gibt es keine Beweise für Behandlungsfehler. mehr

Zigarettenkippen am Strand: Debatte um Rauchverbot

Zigarettenkippen am Strand sind für viele Strandbesucher ein Ärgernis - und für unsere Meere eine Gefahr. Einige Strandverwaltungen in Norddeutschland haben reagiert. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Behörde: A26-West kann gebaut werden

Bei der ins Stocken geratenen Planung für den Bau der A26-West im Süden Hamburgs gibt es einen Durchbruch: Laut Verkehrsbehörde wurden zwei Klagen außergerichtlich beigelegt. mehr

28:35

Die Schäfchen ins Trockene

Das Wendland gilt als strukturschwach, doch für die Pläne der Brüder Jorin und Joachim Handtmann eignet es sich gut: Mit ihren Schafen wollen sie selbst Schafkäse herstellen. Video (28:35 min)

Welt-Pinguin-Tag: Unterschätzte Zeitgenossen

Pinguine sind hervorragende Schwimmer - und wahre Anpassungskünstler. Zum Welt-Pinguin-Tag: Wissenswertes über die liebenswerten Vögel, die nicht fliegen können. mehr

Neu Sülbecker Schädel: Frau starb vor 600 Jahren

Der im Herbst 2018 in einem Wald bei Neu Sülbeck nahe Lüneburg gefundene Schädelknochen ist 600 Jahre alt. Woran die Frau starb, klären nun Experten der Hamburger Rechtsmedizin. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Lage nach Brand im Moor entspannt sich

Nach dem Brand im Goldenstedter Moor entspannt sich die Lage allmählich. Dennoch bleiben 50 Kräfte weiter im Einsatz. Das Feuer war aus ungeklärter Ursache am Montag ausgebrochen. mehr

VfL Osnabrück: Kein Spannungsabfall in Cottbus

Osnabrücks Trainer Daniel Thioune pusht seine Profis vor dem Gastspiel in Cottbus: Seine Aufstiegshelden könnten zu "Vereinslegenden" werden. Der NDR zeigt die Drittliga-Partie live. mehr

Elternräte bemängeln dreckige Schulen

Zwischen 2016 und Ende 2018 hat das Gesundheitsamt in 79 Prozent der kontrollierten Schulen die Hygiene bemängelt. Auch der Kreiselternrat Osnabrück berichtet von Problemen. mehr

00:31

Pferd in Lingen aus Teich gerettet

Im Landkreis Emsland hat sich ein Pferd in eine missliche Lage gebracht: Es ist im Morast eines Teiches stecken geblieben. Die Feuerwehr half dem Tier, sich zu befreien. Video (00:31 min)

Zum Schluss

7 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Ein goldener Sonnenaufgang, dreckige Schulklos und eine erneut drohende Dürre. Was in Niedersachsen sehenswert war, zeigen die Bilder des Tages vom 25.04.2019. Bildergalerie