Nitrat im Grundwasser wird Fall für Justiz

Die Deutsche Umwelthilfe hat die Bundesregierung wegen zu hoher Nitrat-Belastung im Grundwasser verklagt. Niedersächsische Landwirte bezeichnen die Klage als Aktionismus. mehr

Mann wird beim Joggen von Schuss getroffen

Nach einem Schuss auf einen 31-Jährigen bei Lauenhagen sucht die Polizei nach Zeugen. Der Mann war bei einem Ausflug mit seinen drei Kindern von einer Kugel am Kopf getroffen worden. mehr

Vergleich: Kult-Trinkhalle darf vorerst bleiben

Der Wolfsburger Kult-Kiosk von VfL-Fans darf noch bis Ende 2019 geöffnet bleiben. Darauf haben sich Pächter und Grundstückseigentümer vor dem Amtsgericht geeinigt. mehr

Barsinghausen: DNA des Verdächtigen an Tatwaffe

Nach dem gewaltsamen Tod einer 16-Jährigen in Barsinghausen erhärtet sich der Tatverdacht gegen einen 24-Jährigen: Seine DNA wurde auf einem Holzscheit sichergestellt. mehr

Bad Harzburg: Felder brennen nahe der B6

Großbrand bei Bad Harzburg: Nahe der B6 ist am Dienstag bei Mäharbeiten ein Ackerbrand ausgebrochen. Winde fachten das Feuer an und verbreiten die Flammen auf einer Fläche von 25 Hektar. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Notfalldose - im Notfall unbekannt

Notfalldosen enthalten wichtige Patientendaten und werden im Kühlschrank gelagert. Dass es die SOS-Info-Boxen überhaupt gibt, ist aber nicht überall in Niedersachsen bekannt. mehr

Mann soll Haus mit Familie darin angezündet haben

Prozessauftakt vor dem Landgericht Braunschweig: Ein 28-jähriger soll ein Haus in Helmstedt angezündet haben soll. Eine darin lebende Familie hatte sich retten können. mehr

Kinderärzte-Mangel - und niemand kann es ändern?

Auf dem Papier gut versorgt, in der Praxis nicht: In Niedersachsen gibt es zu wenig Kinder- und Jugendärzte. Die Politik gibt das Problem zu. Tun könne man aber nichts dagegen. mehr

Diesel-Skandal: Akteneinsicht für VW-Beschuldigte

Früher als erwartet reicht die Staatsanwaltschaft Braunschweig im VW-Abgasskandal ihre Akten an die Anwälte der beschuldigten Manager weiter. Kommt es noch in diesem Jahr zu Anklagen? mehr

Borkenkäfer im Harz: Fluch oder Segen?

Landtagsvizepräsident Frank Oesterhelweg (CDU) warnt vor massivem Borkenkäfer-Befall im Harz. Doch beim Nationalpark begrüßt man das Insekt: Der Borkenkäfer verjünge den Wald. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Stundenlange Vollsperrung nach Lkw-Unfall auf A2

Bei einem Unfall auf der A2 am Dienstag sind fünf Lkw ineinander geschoben worden. Ein Fahrer wurde schwer verletzt. Die Autobahn war zwischen Langenhagen und Hannover-West dicht. mehr

Immer mehr A2-Unfälle: Feuerwehren überlastet

Weil es an der A2 immer häufiger schwere Unfälle gibt, schlägt die Feuerwehr in Rodenberg (Landkreis Schaumburg) nun Alarm: Die Einsatzkräfte seien überlastet, die Ausrüstung zu alt. mehr

Ultras fahren schwarz - hohe Geldstrafen

Eine Fahrt von Hannover-96-Ultras nach Augsburg hat mit satten Geldstrafen geendet. 36 Personen fuhren laut Medienbericht in der Stadt schwarz. Eine muss dafür 9.000 Euro zahlen. mehr

Hannover verbietet aggressives Betteln

Bettelnde Kinder, Almosen-Suchende, die Passanten bedrängen: Die Stadt Hannover will aggressives Betteln nun verbieten. Oft mache das nur die Hintermänner und ihre Banden reich. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

Landwirt schafft 45 Hektar großes Bienenparadies

Im Landkreis Wesermarsch hat Landwirt Christoph Geil etwa 45 Hektar Brachland in bienenfreundliche Blühflächen umgewandelt. Ein Imker unterstützt ihn - und schwärmt von den Vorteilen. mehr

Gutachter soll tödlichen Motorradunfall aufklären

Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf der A29 gestorben. Nun soll ein Gutachter den genauen Hergang klären. Laut Polizei hatten Zeugen den Fahrer nur als "Blitz" wahrgenommen. mehr

Nach Rettung aus Watt: Familie geht es gut

Der vor der Flut gerettete Vater und seine beiden Söhne sind laut Polizei wohlauf. Retter hatten sie in letzter Sekunde aus dem Watt befreit. Wattführer warnen vor der Gefahr. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Altes Land: Sonne sorgt für süße Obsternte

Während viele Landwirte unter der Trockenheit ächzen, sind die Obstbauern im Alten Land zufrieden. Ihnen beschert die viele Sonne nicht nur mehr, sondern auch süßere Früchte. mehr

Bohrschlammgrube Luckau: Sanierung hat begonnen

Exxon Mobil hat damit begonnen, eine Bohrschlammgrube in Luckau zu sanieren. Anwohner befürchten Schadstoffe in der Luft geraten und kritisieren, nicht vorab informiert worden zu sein. mehr

Stade: Haftstrafe nach Tankstellenüberfall

Weil er zweimal eine Tankstelle überfallen und die Mitarbeiterinnen bedroht hat, muss ein 24-Jähriger für siebeneinhalb Jahre ins Gefängnis. So urteilte das Landgericht Stade. mehr

Landwirtschaft: Mit Infrarot gegen Wassernot

Infrarotsensoren und bessere Beregnungsanlagen: Forscher erproben im Landkreis Uelzen neue Möglichkeiten, wie Landwirte ihren Wasserverbrauch senken können. mehr

Vermisste in der Elbe tot aufgefunden

Die beiden in der Elbe vermissten rumänischen Erntehelfer sind tot aufgefunden worden. Sie waren am Sonntag zum Baden in den Fluss gegangen und nicht zurückgekehrt. mehr

Region Osnabrück/Emsland

DBU lässt Recycling von Phosphor erforschen

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt rückt Phospor in den Fokus: Mehrere Projekte, die das Recycling der Chemikalie aus Klärschlamm und Gülle ermöglichen, werden von der DBU unterstützt. mehr

Flughafen: Mehr Frachtverkehr - auf der Straße

Der Frachtverkehr am Flughafen Münster/Osnabrück hat zugenommen. Allerdings nicht in der Luft, sondern über Lkw. Die Güter werden am Airport flugtauglich gemacht, abgehoben wird woanders. mehr

Nacktfotos per WhatsApp - 500 Euro Strafe

Weil sie Nacktfotos weitergeleitet hat, muss eine Frau ihrer früheren Freundin 500 Euro Entschädigung zahlen. Ein entsprechendes Urteil des Landgerichts Osnabrück wurde nun bestätigt. mehr

Aus für "La Vie": Sterne-Restaurant macht dicht

Das Drei-Sterne-Restaurant "La Vie" in Osnabrück hat überraschend den Betrieb eingestellt. Grund für das Aus ist eine Entscheidung des Gesellschafters. 30 Mitarbeiter verlieren ihren Job. mehr

Zum Schluss

Salzgitter: Wüstenfuchs folgt Frau in Wohnung

Wüstenfuchs im Dachsgraben: Die Polizei Salzgitter ist am Morgen zu einem ungewöhnlichen Einsatz gerufen worden. Ein Wüstenfuchs war einer Frau bis in ihre Wohnung gefolgt. mehr