Lügde-Urteil: Staatsanwaltschaft legt Revision ein

Die Staatsanwaltschaft Detmold hat Revision gegen das erste Urteil im Fall Lügde eingelegt. Das Landgericht Detmold hatte Heiko V. aus Stade zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt. mehr

Pilotprojekt: Polizei filmt ins Lkw-Führerhaus

Mit speziellen Kameras kontrolliert die Polizei auf Autobahnen im Nordwesten, was Lkw-Fahrer hinter dem Lenkrad tun. Seit Februar wurden mehr als 1.000 Verstöße geahndet. mehr

Drei Prozent mehr Geld: Einigung im Einzelhandel

Durchbruch im Einzelhandel: Die Gewerkschaft ver.di und die Arbeitgeber haben sich auf einen Tarifabschluss geeinigt. Entgelte werden um drei Prozent und 2020 um weitere 1,8 Prozent erhöht. mehr

Trotz HIV: Polizei darf Bewerber nicht ablehnen

Kann ein HIV-Infizierter als Polizist arbeiten? Ja, sagt das Verwaltungsgericht Hannover. Die Polizeiakademie muss eine zuvor abgelehnte Bewerbung eines 29-Jährigen erneut prüfen. mehr

Missbrauch von Kindern: Jugendbetreuer in Haft

Wegen sexuellen Missbrauchs von fünf Jungen ist ein Jugendbetreuer verhaftet worden. Der 26-Jährige soll die Kinder bei Jugendfreizeiten der Lüneburger DLRG missbraucht haben. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Movimentos Festwochen starten mit "Trick, Cell, Play"

In Wolfsburg starten die 17. Movimentos Festwochen - eröffnet werden sie von der São Paulo Dance Company mit drei ganz unterschiedlichen Stücken. mehr

Asse-Betreiber stellt Konzept zur Räumung vor

Die ersten Fässer könnten 2033 aus der Asse geborgen werden. Dann sind laut Betreiber die Voraussetzungen geschaffen, um mit der Räumung des Atommülllagers zu starten. mehr

Kuriose Lose: Königspythons für einen guten Zweck

Königspythons zu verlosen ist verboten, weiß nun ein Paar aus dem Landkreis Gifhorn. Auch, wenn es einem guten Zweck dient. Am Ende kamen 3.670 Euro für ein Kinderhospiz zusammen. mehr

Die Jacht im Vorgarten: Boot seit 30 Jahren im Bau

Joachim Lorenz baut im Landkreis Northeim seit 30 Jahren an seiner eigenen Segeljacht. Seit 2003 steht das Boot in seinem Vorgarten. In einem Jahr soll es heißen: "Leinen los." mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Dreifachmord in Hille: Urteil erwartet

Nach zehn Monaten Verhandlung wird am Freitag das Urteil im Prozess um den mutmaßlichen Dreifachmord in Hille (Ostwestfalen) erwartet. Unter den Opfern ist ein 30-jähriger Stadthäger. mehr

20. Juli: Weil fordert Widerstand gegen rechts

Niedersachsens Ministerpräsident Weil hat zum 75. Jahrestag des Hitler-Attentats mehr Widerstand gegen rechts gefordert. Sowohl der Staat als auch die Bürger seien dazu aufgerufen. mehr

Celle: Hund beißt Fünfjährigen ins Gesicht

Ein Fünfjähriger ist in Celle vom Hund eines Nachbarn ins Gesicht gebissen worden. Die 30-jährige Hundehalterin und der Vater des Kindes gingen anschließend aufeinander los. mehr

Hannover: Drogenhändlerring gesprengt

Erfolg im Kampf gegen den Drogenhandel: Nach monatelangen Ermittlungen ist in Hannover ein Drogenhändlerring aufgeflogen. Neun Männer wurden bei einer Razzia festgenommen. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

Zu wenig Personal: Nordwestbahn ändert Fahrplan

Wegen Lokführermangels will die Nordwestbahn ihren Fahrplan ausdünnen und so besonders auf der Strecke Bremen-Verden verlässlicher werden. Die LNVG prüft derweil die Ausfälle. mehr

N-JOY

Deichbrand Festival: Drei Tage Party!

N-JOY

Von Freitag bis Sonntag feiern am Seeflughafen Cuxhaven rund 55.000 Musikfans mit Biffy Clyro, Fettes Brot und vielen mehr. N-JOY überträgt viele Konzerte im Videostream. mehr

Hat Hitler-Gruß-Affäre Folgen für Bürgermeister?

Hat die Hitler-Gruß-Affäre Folgen für Langeoogs Bürgermeister? Er hätte den Beschuldigten freistellen müssen, lautet ein Vorwurf. Gegen ihn liegt eine Dienstaufsichtsbeschwerde vor. mehr

5G: Hesel und Bennemühlen haben das schnelle Netz

Handynutzer in Hesel im Landkreis Leer und in Bennemühlen in der Gemeinde Wedemark können als erste in Niedersachsen das 5G-Netz nutzen. Vodafone hat dort nun den Betrieb gestartet. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Elbpegel: Fast so niedrig wie 2018

Der niedrige Wasserstand in der Elbe sorgt weiter für Probleme - und erinnert bereits an die Situation im vergangenen Jahr. Allerdings: Die Fähren fahren - mit einer Ausnahme - noch. mehr

Elbvertiefung beginnt nächste Woche

Die seit Jahren umstrittene Elbvertiefung startet in der kommenden Woche. Am Dienstag wird Bundesverkehrsminister Scheuer zum Auftakt des Ausbaus der Fahrrinne erwartet. mehr

Ganz normales Familienleben - mit Downsyndrom

Lydia Zahmel ist Mutter einer zweijährigen Tochter mit Downsyndrom. Sie war keine Spätgebärende, bei der das Risiko, ein Kind mit Behinderung zu bekommen, größer ist als bei jungen Müttern. mehr

Investor will in der Heide Reiter-Resort bauen

Auf einem maroden Klinikgelände in der Lüneburger Heide könnten demnächst die Bagger anrücken. Ein Investor plant in Wintermoor ein Resort für Urlauber und ihre Pferde. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Oberverwaltungsgericht kippt Containerhafen-Pläne

Das Oberverwaltungsgericht Lüneburg hat Planungen für einen Containerhafen am Mittellandkanal in Bohmte bei Osnabrück für ungültig erklärt. Grund sind Formalien. mehr

Fast acht Millionen Bürger: Niedersachsen wächst

2018 ist Niedersachsen gegenüber 2017 vor allem durch Zuzug um 20.000 Einwohner gewachsen. Laut Landesamt für Statistik gibt es trotzdem deutlich mehr Sterbefälle als Geburten. mehr

Zum Schluss

7 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Agrarministerin Otte-Kinast sorgt sich um die Bienen und in Cuxhaven beginnt das Deichbrand-Festival. Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 18. Juli 2019. Bildergalerie