Niedersachsen: Platz in Gefängnissen wird knapp

Etliche niedersächsische Gefängnisse stoßen an ihre Kapazitätsgrenze. In vier Haftanstalten gibt es so gut wie keine freien Plätze mehr. Das Ministerium arbeitet an Lösungen. mehr

Prinzip "Ö-Kuh-System": Fredener holt Bundespreis

Der Biohof Luna aus Freden (Landkreis Hildesheim) hat den Bundespreis für Ökologischen Landbau gewonnen. Er zeichnet sich durch die Zucht bedrohter Arten und nachhaltigen Naturschutz aus. mehr

K+S will Sigmundshall mit Salzlauge fluten

Der Düngemittelhersteller K+S will mit seinen Produktionsabwässern das stillgelegte Kalibergwerk Sigmundshall bei Wunstorf fluten. Die Pläne sorgen in der Region für Kritik. mehr

Bei Helmstedt wird bald Klärschlamm verbrannt

In Büddenstedt (Landkreis Helmstedt) ist der Grundstein für eine Anlage gelegt worden: Dort sollen später 20 Prozent allen Klärschlamms in Niedersachsen verbrannt werden. mehr

Hildesheims alte Stätten in neuem Licht

Seit Donnerstagabend sind in Hildesheim 24 Licht-Installationen zu sehen, unter anderem an Weltkulturerbestätten. Zum dritten Mal erstrahlt die Stadt bei der Lichtkunst Biennale. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

VfL Wolfsburg: Das Ziel nicht aus den Augen verlieren

Der VfL Wolfsburg schwächelte zuletzt in der Fußball-Bundesliga. Gegen Hertha BSC brauchen die Niedersachsen dringend einen Sieg, um die Europacup-Ränge im Blick zu behalten. mehr

Braunschweig legt nach: Auch Biankadi kommt

Eintracht Braunschweig hat drei Tage vor dem Drittliga-Auftakt bei 1860 München einen weiteren Neuzugang präsentiert. Von Zweitligist Heidenheim kommt der Ex-Rostocker Merveille Biankadi. mehr

Göttinger Forscher an Sonnenmission beteiligt

Für die Raumsonde "Solar Orbiter" haben Göttinger Wissenschaftler ein Doppel-Teleskop entwickelt. Die Sonde soll in zwei Wochen in den Weltraum abheben und Richtung Sonne fliegen. mehr

Kunstmuseum Wolfsburg: Die Highlights im Kunstjahr

Das Kunstmuseum Wolfsburg hat sein Programm für 2020 vorgestellt. Geplant sind mehr Veranstaltungen und verschiedene Formate - und einmal im Monat freier Eintritt für alle. mehr

28:30
Typisch!

Eine Frau im Männerknast

Typisch!

Katja Lehmköster ist überzeugt: Auch Straftäter verdienen eine zweite Chance. Die couragierte Frau arbeitet seit 20 Jahren in der Justizvollzugsanstalt Wolfenbüttel. Video (28:30 min)

Braunschweigisches Landesmuseum wird saniert

Im Mai soll das Braunschweigische Landesmuseum schließen. Ab Herbst steht die Sanierung an. Details wollen Museumsleiterin und Kulturminister Thümler bald vorstellen. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Zugverkehr Hannover-Berlin ab heute eingeschränkt

Auf der Schnellfahrstrecke zwischen Hannover und Berlin erneuert die Deutsche Bahn die Schienen. Ab heute ist eine 20-Kilometer-Strecke deshalb nur eingleisig befahrbar. mehr

Wolfgang Ebert ist Familienunternehmer des Jahres

High-Tech aus der Provinz: Der Garbsener Laserspezialist Wolfgang Ebert ist als Familienunternehmer des Jahres 2020 ausgezeichnet worden. Seine Laseroptik findet sich sogar im All. mehr

Missbrauch in Heim: Pfleger gesteht Taten

Ein 59-Jähriger soll über Jahre drei schwerstbehinderte Frauen in einem Heim missbraucht haben. Vor dem Landgericht Hannover gestand der Pfleger zum Prozessauftakt die Taten. mehr

NDR Radiophilharmonie

Beethoven-Experiment in Niedersachsens Schulen

NDR Radiophilharmonie

Im Rahmen des "Beethoven-Experimentes" kommen besondere Gäste in Niedersachsens Grundschulen: Mitglieder der NDR Radiophilharmonie, Herr van Beethoven und die Maus. mehr

Hannover: Hebammen-Studiengang verzögert sich

In Hannover beginnt der neue Studiengang für Hebammen erst 2021 - und damit ein Jahr später als geplant. Grund für die Verzögerung sind Bauarbeiten an der Medizinischen Hochschule. mehr

Isernhagen: Dobermann attackiert vier Menschen

Vier Menschen sind in Isernhagen von einem Dobermann attackiert worden. Die Hündin hatte sich von der Leine losgerissen und zwei Joggerinnen und zwei Spaziergängern gebissen. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

Lichterkette am Nachthimmel besteht aus Satelliten

Ein Aufruf der Uni Oldenburg zu Meteoriten-Beobachtungen hat den Blick auf etwas anderes gelenkt: leuchtende Punkte, die wie aufgefädelt durchs All ziehen. Dahinter steckt Elon Musk. mehr

37.000 Soldaten: Großmanöver nimmt Gestalt an

Am Großmanöver "US Defender Europe 2020" beteiligen sich 37.000 Soldaten aus 19 Ländern. In Garlstedt ist für rund 2.000 Militärs eine riesige Zeltstadt errichtet worden. mehr

Marine erwartet "Gorch Fock" im Dezember zurück

Die Sanierung der "Gorch Fock" in der Bremer Lürssen-Werft soll Ende des Jahres abgeschlossen sein. Das Verteidigungsministerium geht von einer Rückgabe kurz vor Weihnachten aus. mehr

Autofahrerin in Weener lebensgefährlich verletzt

Am Donnerstagmorgen ist eine Autofahrerin in Weener gegen einen Baum gefahren. Sie hatte offenbar die Kontrolle über das Auto verloren. Die 35-Jährige schwebt in Lebensgefahr. mehr

Attacke auf Justizbeamten: Islamist vor Gericht

Vor dem Landgericht Oldenburg muss sich seit Donnerstag ein bereits verurteilter Islamist verantworten. Der 29-Jährige soll mit Gabeln versucht haben, einen Justizbeamten zu töten. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Stiftung übergibt Lüneburg 180 historische Bibeln

Die Ratsbücherei in Lüneburg erhält als Dauerleihgabe 180 historische Bibeln, die einst in der Stern'schen Druckerei produziert wurden. Eigentümer ist die Sparkassenstiftung. mehr

Gewerbeflächen: Website soll Suche erleichtern

Um die Suche nach Gewerbeflächen zu erleichtern, schaltet die Metropolregion Hamburg ein Onlineportal. Unternehmer müssen sonst bei Kreisen wie Cuxhaven und Harburg einzeln anfragen. mehr

Lkw-Kontrollen im Landkreis Harburg

Bei Lkw-Kontrollen haben Beamte der Autobahnpolizei Winsen (Luhe) nach eigenen Angaben zahlreiche Verstöße festgestellt. Ein Fahrer sei direkt ins Gefängnis gebracht worden. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Fliegerbombe in Osnabrück ist gesprengt worden

Nachdem sich der Verdacht auf eine Fliegerbombe in Osnabrück-Westerberg bestätigt hat, haben Experten diese gesprengt. Die 2.200 Anwohner können nach Hause zurückkehren. mehr

Eier statt Koteletts: Bauern setzen auf Legehennen

Tierwohlauflagen, Gülleregelung, Schweinepest: Niedersachsens Schweinehalter satteln um. Die Zahl der Legehennen-Betriebe hat sich in den vergangenen zehn Jahren verdoppelt. mehr

Wohnraum schaffen: Meppen verkauft Grundstücke

Um bezahlbaren Wohnraum zu schaffen, hat die Stadt Meppen drei Grundstücke verkauft. Dort sollen Mehrfamilienhäuser mit mindestens 50 Prozent Sozialwohnungen entstehen. mehr

Autofahrer bei Unfall in Lingen schwer verletzt

In Lingen sind zwei Autos frontal zusammengestoßen, ein 40-Jähriger wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Ein Fahranfänger war mit dem Wagen in einer Kurve von der Straße abgekommen. mehr

Zum Schluss

5 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

2.000 US-Soldaten in Garlstedt und ein Meer aus Winterlingen: Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 23. Januar 2020. Bildergalerie