Betriebsrats-Boni: Anklage gegen vier VW-Manager

Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat Anklage wegen Untreue gegen vier VW-Manager erhoben. Sie sollen Betriebsräten zu hohe Boni und Gehälter gezahlt haben. mehr

Stark und schlau: Maschinen auf der Agritechnica

Autonom fahrende Landmaschinen, vernetzte Feldroboter: In der Landwirtschaft wird künstliche Intelligenz immer wichtiger. Entsprechende Systeme sind auf der Agritechnica zu sehen. mehr

Norderney: Tatort-Dreh mit Wotan Wilke Möhring

Ein dubioses Bauprojekt, ein verfehltes Attentat und ein toter Informant. Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring) und Julia Grosz (Franziska Weisz) ermitteln im Tatort auf Norderney. mehr

Wie kann ich Obdachlosen im Winter helfen?

Bei Minustemperaturen auf der Straße: Wenn der Winter kommt, kann es für Menschen ohne Bleibe lebensgefährlich werden. Die Diakonie Hannover gibt Tipps, um Obdachlosen zu helfen. mehr

Enercon-Krise: Land und Management beraten

In Hannover treffen sich am Mittwoch Vertreter der Landesregierung mit der Enercon-Spitze, um über den Jobabbau beim Windanlagen-Bauer zu beraten. Auch Gespräche in Aurich sind geplant. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Nach Riss: Getreide-Silo in Rosdorf gesichert

Von dem beschädigten Silo in Rosdorf geht keine Gefahr mehr aus. An dem Behälter war am Montag ein Riss entdeckt worden. Die zwischenzeitlich gesperrte Bahnstrecke ist wieder frei. mehr

Kind stirbt: Vier Kita-Mitarbeiterinnen angeklagt

Vier Betreuerinnen einer Wolfsburger Kita müssen sich wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht verantworten. Sie hatten nicht bemerkt, wie ein Krippen-Kind ins Wasser gestürzt war. mehr

Großer Andrang auf neuen Schulkurs Feuerwehr

Als erste Schule in Niedersachsen bietet die Geschwister-Scholl-Gesamtschule in Göttingen den Wahlpflichtkurs Feuerwehr an. Die Schüler werden zum Truppmann ausgebildet. mehr

Wieder Rückschlag für Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig hat in der Dritten Liga erneut Punkte liegen gelassen. Bei Preußen Münster reichte es trotz einer Führung nur zu einem 1:1. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Türkei schiebt auch Familie aus Hildesheim ab

Unter den Deutschen, die aus der Türkei abgeschoben werden, ist offenbar auch eine Familie aus Hildesheim. Die Sicherheitsbehörden prüfen, ob es sich um IS-Anhänger handelt. mehr

Hannover: Onay tritt OB-Amt am 22. November an

Am 22. November will der Grüne Belit Onay seine Wahl zum neuen Oberbürgermeister von Hannover annehmen. Bis dahin bereitet er sich hinter den Kulissen auf seine neuen Aufgaben vor. mehr

01:26
Niedersachsen 18.00

Abschiebehaft in zweiter Instanz oft aufgehoben

Niedersachsen 18.00

Laut Flüchtlingsrat wurden seit 2016 mehr als die Hälfte aller Urteile zur Verhängung einer Abschiebehaft in zweiter Instanz aufgehoben. Dies sei für einen Rechtsstaat untragbar. Video (01:26 min)

Scholz nimmt Abstand von Hannovers Verwaltung

Nach seiner Niederlage bei der Oberbürgermeisterwahl in Hannover nimmt Eckhard Scholz Abstand von der Stadtverwaltung. Er werde sich neu orientieren, sagte Scholz. mehr

Hameln: Mann zündet Wohnung der Ex-Freundin an

In Hameln ist am Montagabend in einem Mehrfamilienhaus eine Wohnung ausgebrannt. Als mutmaßlicher Brandstifter gilt der Ex-Partner der Bewohnerin. Er wurde festgenommen. mehr

Kolibakterien: Kita in Hannover muss schließen

In Hannover hat das Gesundheitsamt in einer Kita Kolibakterien im Wasser festgestellt. Die Einrichtung wurde vorerst geschlossen, die Kinder werden in einer Container-Kita betreut. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

Oldenburgerin wird Fraktionschefin der Linken

Amira Mohamed Ali ist gemeinsam mit Dietmar Bartsch an die Fraktionsspitze der Linken im Bundestag gewählt worden. Ali, geboren in Hamburg, lebt seit Jahren in Oldenburg. mehr

Weltbeste Pressefotos 2018 erneut in Oldenburg

Im Oldenburger Schloss sind vom 15. Februar bis zum 8. März die weltbesten Pressefotos aus dem vergangenen Jahr zu sehen. Zur Eröffnung kommt Wettbewerbssieger John Moore aus den USA. mehr

Neerstedt: Sperrmüllberg auf Deponie brennt nieder

Auf einer Müllumschlagstation in Neerstedt (Landkreis Oldenburg) ist am Montagabend ein Sperrmüllhaufen in Flammen aufgegangen. Die Löscharbeiten dauerten mehrere Stunden. mehr

Jemgum: Neun Kälber verenden bei Scheunenbrand

Bei einem Scheunenbrand in Jemgum (Landkreis Leer) sind in der Nacht zu Dienstag neun Kälber verendet. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

89-Jähriger stirbt bei Unfall auf B75

Nahe Buchholz in der Nordheide ist ein Autofahrer am Dienstag bei einem schweren Unfall gestorben. Seine Frau sowie drei weitere Frauen wurden schwer verletzt. mehr

Mienenbüttel: Tierversuchslabor schließt 2020

Die Tierversuchsanstalt LPT schließt nach NDR Informationen 2020 ihr umstrittenes Labor im Landkreis Harburg. Die laufende Versuchsreihe wird aber noch zu Ende geführt. mehr

Hitzacker: Schüler entdecken Ölteppich auf Jeetzel

Zwei Schüler haben am Montag die Polizei in Hitzacker auf eine Gewässerverunreinigung auf der Jeetzel hingewiesen. Die Beamten konnten den mutmaßlichen Verursacher ausfindig machen. mehr

"Section Control": Mittwoch entscheidet OVG

Jetzt ist das Oberverwaltungsgericht gefragt: Verstößt das Streckenradar "Section Control" bei Laatzen gegen geltendes Recht? Das entscheiden die Juristen am Mittwoch abschließend. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Landwirte legen erneut Verkehr mit Treckern lahm

Im Emsland und in der Grafschaft Bentheim haben etwa 450 Trecker die Straßen blockiert. Die Bauern protestierten gegen die aus ihrer Sicht zu strengen Umwelt- und Tierschutzauflagen. mehr

Hinter den Kulissen: Schüler beim NDR in Osnabrück

Einen Tag lang haben Gymnasiasten von der Ursulaschule hinter die Kulissen des NDR geschaut. Dabei haben sie selbst Fernseh-, Hörfunk und Online-Beiträge erstellt. mehr

Geeste: Feuer zerstört Flüchtlingsunterkunft

In Geeste (Landkreis Emsland) ist in der Nacht zu Dienstag eine Asylbewerberunterkunft niedergebrannt. Laut Polizei soll ein alkoholisierter Bewohner das Feuer verursacht haben. mehr

01:28
Niedersachsen 18.00

Bundespolizei erhöht Grenzkontrollen

Niedersachsen 18.00

Ihre Hauptaufgabe ist das Aufspüren illegaler Migranten, die über die Niederlande nach Deutschland einreisen wollen. Dafür hat die Bundespolizei ihre Kontrollen im Grenzgebiet verstärkt. Video (01:28 min)

Lingen: Krematorium darf gebaut werden

Das geplante Krematorium im Lingener Ortsteil Brögbern wird ab Mitte nächsten Jahres gebaut. Am Montagabend genehmigte der Bauausschuss der Stadt den geänderten Bebauungsplan. mehr

Zum Schluss

4 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Feuerwehr als Schulfach in Göttingen und große Maschinen auf der Agritechnica. Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 12. November 2019. Bildergalerie