Schließung: Kleine Händler sehen sich benachteiligt

Kleine Händler sehen sich durch die Schließung ihrer Läden wegen der Corona-Krise benachteiligt. Denn die Kunden kaufen diese Produkte jetzt in Supermärkten oder Drogerien. mehr

Corona: "Traumschiff" Amadea wieder in Bremerhaven

Aufgrund der Corona-Krise ist das Kreuzfahrtschiff "Amadea" nach Bremerhaven zurückgekehrt. Auch in den nächsten Tagen werden mehrere Ozeanriesen zurückerwartet. mehr

Experten: Wohl immun nach Corona-Infektion

Nach einer Corona-Infektion bilde der Mensch Antikörper, erklären Experten. Forscher wie Melanie Brinkmann aus Braunschweig untersuchen das neuartige Virus. mehr

Land bietet Corona-Service in fünf Sprachen

Niedersachsen ist international: Darum bietet das Land in der Corona-Krise wichtige Informationen auch in Arabisch, Farsi, Französisch, Russisch und Englisch an. mehr

Corona: Aktuelle Nachrichten des Tages

Wie geht es Niedersachsen mit der Corona-Pandemie, was ist heute passiert? Hier finden sie die aktuellen Nachrichten zu den Covid-19-Fällen im Land. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Braunschweiger bewegt im Netz mit Corona-Gedicht

Thorsten Stelzner aus Braunschweig hat ein Gedicht zur Corona-Krise auf Youtube veröffentlicht. Mit seinen Zeilen spendet er Zuversicht, drückt aber auch Fassunglosigkeit aus. mehr

Braunschweig: Es bleibt beim Osterfeuer-Ausfall

Die Stadt Braunschweig hat nochmals darauf hingewiesen, dass aufgrund der Coronavirus-Pandemie keine Osterfeuer stattfinden können. Umweltminister Lies schlägt ein Nachholen vor. mehr

Göttinger Hirnforscher erhalten 1,5 Millionen Euro

Göttinger Hirnforscher erhalten vom Europäischen Forschungsrat 1,5 Millionen Euro. Die Wissenschaftler untersuchen, wie das Gehirn komplexe soziale Verhaltensweisen steuert. mehr

Duderstädter landet Hit mit Jon Bon Jovi

Jon Bon Jovi hat seine Fans aufgerufen, gemeinsam mit ihm ein Lied über die Corona-Zeit zu singen. Viele haben mitgemacht, doch der erfolgreichste kommt aus Duderstadt: André Busse. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Volle Züge im Raum Hannover: Bahn bessert nach

Nach Kritik an überfüllten Waggons reagiert die Bahn. Sie will wieder längere Züge fahren lassen. Aufgrund der Corona-Krise waren zudem die Fahrpläne ausgedünnt worden. mehr

00:28

Langenhagen: Entenfamilie auf großer Tour

Tierische Rettungsaktion: Am Mittwoch haben Autofahrer bei Langenhagen in der Region Hannover eine neunköpfige Entenfamilie gerettet, die sich auf eine Bundesstraße verirrt hatte. Video (00:28 min)

Region Oldenburg/Ostfriesland

Osterhasen-Briefe: Kinder sorgen sich wegen Corona

"Bitte bleib gesund" - so enden in diesem Jahr viele Briefe von Kindern an den Osterhasen. Das Team von Osterhasenpostamt in Ostereistedt liest viele Sorgen rund um Corona. mehr

Jemgum: Zwei Männer bei Unfall schwer verletzt

Zwei Männer sind bei einem Unfall im Landkreis Leer schwer verletzt worden. Einer schwebt in Lebensgefahr. Die Unfallstelle war für mehrere Stunden gesperrt. mehr

Wegen Corona: Pflegekammer-Umfrage verschoben

Wegen der Corona-Krise hat das Gesundheitsministerium die Onlineumfrage um die Zukunft der umstrittenen Pflegekammer verschoben. Bei der Kammer trifft das nicht nur auf Zustimmung. mehr

Corona-Tests künftig auch im LAVES

Rund 1.000 Proben täglich soll das Landesamt für Verbraucherschutz (LAVES) künftig auf das Coronavirus untersuchen. Das LAVES kümmert sich normalerweise um Tierseuchen. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Seedorf gedenkt der gefallenen Soldaten von Kundus

Am 2. April 2010 starben drei niedersächsische Fallschirmjäger in einem Gefecht in Afghanistan, acht weitere wurden verletzt. Heute gedenkt die Kaserne in Seedorf der Gefallenen. mehr

Corona: Landvolk erwartet höhere Gemüsepreise

Weniger Auswahl, teils steigende Preise: Niedersachsens Landvolk befürchtet, dass sich das Einreiseverbot für Erntehelfer bald auf die Supermarkt-Regale auswirkt. mehr

Corona-Krise: Tagesmütter wollen protestieren

Weil sie sich in der Corona-Krise ungerecht behandelt fühlen, wollen Tagesmütter aus dem Heidekreis protestieren. Finanzielle Hilfen seien in anderen Landkreisen besser geregelt. mehr

Homeoffice in Corona-Zeiten - und kein Empfang

Kirsten Klann aus Alt Garge arbeitet wegen der Corona-Krise derzeit im Homeoffice. Doch die Internet- und Mobilfunkverbindung ist so schlecht, dass sie ihre Arbeit kaum erledigen kann. mehr

Preise für Corona-Schutzmittel schnellen hoch

Wegen der Corona-Pandemie ist ein wahrer Kampf um Schutzmittel wie Masken entbrannt. Niedersachsens Krisenstab-Leiter Scholz schilderte frappierende Beispiele. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Werlte: 33-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Unfall im Landkreis Emsland: Ein 33 Jahre alter Mann ist bei Werlte von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der Schwerverletzte wurde in eine Klinik gebracht. mehr

Atomkraft: Grünen wollen wegen Corona Abschaltung

Mehrere Atomkraftwerke, darunter Emsland und Grohnde, sollen nach dem Willen der Grünen bis zum Ende der Corona-Krise abgeschaltet werden. Sie seien nicht systemrelevant. mehr

Kaputte Wälder liefern Kiefern für Küstenschutz

Niedersachsens Wälder bringen viel totes Holz hervor. Vor allem für Kiefern gibt es eine Weiterverwendung: Sie werden in einer Firma im Landkreis Emsland für den Küstenschutz zurechtgemacht. mehr

Zum Schluss

5 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Ein blutroter Sonnenaufgang, eine kunterbrunte Danksagung und Hoffnung, ein Medikament gegen Covid-19 zu entwickeln - die Bilder des Tages aus Niedersachsen vom 01. April 2020. Bildergalerie