Hannover: OB Schostok will bleiben - trotz Anklage

Die Staatsanwaltschaft hat gegen Hannovers Oberbürgermeister Schostok (SPD) Anklage wegen schwerer Untreue erhoben. Er will im Amt bleiben - CDU und FDP fordern seinen Rücktritt. mehr

Nährstoffbericht: Bauern düngen weiter zu viel

In Niedersachsen wird auf den Äckern weiterhin zu viel Dünger eingesetzt. Das geht aus dem Nährstoffbericht hervor, den das Landwirtschaftsministerium am Mittwoch vorgestellt hat. mehr

Volle Lager: Niedersachsens Krabbenfischer in Not

Schwere Zeiten für Niedersachsens Krabbenfischer: Die Großhändler nehmen aktuell keine Ware mehr an. Grund dafür sind Rekordfänge 2018 und volle Lager. Die sollen abgebaut werden. mehr

Moorbrand: Bundeswehr unterstützt Löscharbeiten

Noch keine Entwarnung beim Moorbrand bei Vechta: Heute werden die Löscharbeiten mit Unterstützung der Bundeswehr fortgesetzt. Am Vormittag sollte ein Hubschrauber zum Einsatz kommen. mehr

So viel Geld verdienen die Niedersachsen

Beim sogenannten verfügbaren Einkommen der Privat-Haushalte gibt es große regionale Unterschiede auch innerhalb Niedersachsens. Dies zeigt eine neue Studie der Hans-Böckler-Stiftung. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Volkswagen will mehr als 2.000 IT-Jobs schaffen

Volkswagen will die Zahl der IT-Experten massiv ausbauen. Konzernweit sollen mehr als 2.000 neue Digitalisierungs-Jobs entstehen. Seit März bildet VW selbst Software-Entwickler aus. mehr

01:30

Jagd auf Raser: Lkw-Kontrolle im Harz

Die Bundesstraße zwischen Torfhaus und Bad Harzburg verleitet zum Rasen. Lastwagen dürfen dort eigentlich nur 20 km/h fahren - doch kaum jemand hält sich daran. Video (01:30 min)

Alstom: Stellenabbau hat offenbar begonnen

Der Betriebsrat des Zugherstellers Alstom befürchtet einen massiven Stellenabbau in Salzgitter. Die Verträge von 200 befristet Beschäftigten wurden bereits nicht verlängert. mehr

Göttinger Friedenspreis: Nachspiel vor Gericht

Der Streit um die Verleihung des Friedenspreises hat das Göttinger Landgericht am Mittwoch beschäftigt. Ein Mitglied der Jury hat der Jüdischen Gemeinde Verleumdung vorgeworfen. mehr

Harz: Vermisster 65-Jähriger ist tot

Nach über zehn Tagen Ungewissheit steht nun fest: Der 65-Jährige aus Lübeck, der im Harz als vermisst gemeldet wurde, ist tot. Das teilte die Polizei Göttingen am Dienstag mit. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Lügde: Verfahren gegen Verdächtigen eingestellt

Im Fall des Kindesmissbrauchs auf einem Campingplatz in Lügde ist das Verfahren gegen einen der acht Verdächtigen eingestellt worden. Laut Polizei besteht kein hinreichender Tatverdacht. mehr

Vermissten-Fall Mandy heute bei Aktenzeichen XY

Seit 2008 wird die damals 18-jährige Mandy Müller aus Nienburg vermisst. Heute wird der Fall in der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst" behandelt. Die Polizei hofft auf Hinweise. mehr

Brand: 13-Jähriger verhindert Schlimmeres

Ein Brand in Hannover-Badenstedt am Dienstagabend ist durch das aufmerksame Handeln eines 13-Jährigen glimpflich ausgegangen. Er alarmierte zuerst seine Mutter. mehr

Pflegedienste bekommen rückwirkend mehr Geld

Im Streit um die Vergütung der ambulanten Pflege haben Trägerverbände und Krankenkassen einen Vergleich erzielt. Vor allem die Wegepauschalen werden deutlich angehoben. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

Delmenhorst: Feuer zerstört Halle mit Abfällen

In einem Abfallbetrieb in Delmenhorst ist am Dienstagabend eine Lagerhalle für Sperrmüll und Altpapier ausgebrannt. Der Schaden wird auf drei Millionen Euro geschätzt. mehr

"Duhner Loch": Problem für Kutschen im Watt

Immer wieder müssen Pferdekutschen an der Nordsee umkehren, weil das "Duhner Loch" bei Cuxhaven Probleme macht. Nun scheint eine vorübergehende Lösung gefunden. mehr

Pkw kollidiert mit Regionalbahn

Auf der Bahnstrecke zwischen Leer und Oldenburg ist am Abend ein Pkw mit einer Regionalbahn kollidiert. Der Fahrer des Wagens wurde laut Medienbericht schwer verletzt. mehr

Loy: Polizei geht von Brandstiftung aus

Im Rasteder Ortsteil Loy hat es am Sonntag auf einem Grundstück zum dritten Mal seit März gebrannt. Bei einem Feuer vermutet die Polizei fahrlässige oder vorsätzliche Brandstiftung. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Ein Toter und zwei Schwerverletzte auf B75

Auf der B75 im Landkreis Harburg ist am Dienstag ein Autofahrer getötet worden. Der 45-Jährige war nach einem Überholmanöver mit einem Transporter zusammengestoßen. mehr

Landkreis Celle warnt vor Hasenpest

Im Norden des Landkreises Celle ist die ansteckende Hasenpest festgestellt worden. Die Krankheit ist auch auf Menschen übertragbar und verursacht Fieber und Kopfschmerzen. mehr

Höperhöfen: 150.000 Euro Schaden bei Scheunenbrand

In Höperhöfen im Landkreis Rotenburg ist in der Nacht zu Mittwoch auf einem Bauerhof eine große Scheune abgebrannt. Alle untergestellten Tiere konnten gerettet werden. mehr

Immer weniger Bäcker und Fleischerbetriebe

Immer mehr Bäcker und Fleischer in Niedersachsen machen dicht. Binnen zehn Jahren ist die Zahl der Betriebe landesweit um etwa ein Drittel gesunken. Zwei Gründe sind entscheidend. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Ankum: 56-Jähriger starb durch Messerstich

Ein gewaltsam getöteter 56-Jähriger aus Ankum ist an den Folgen eines Messerstichs gestorben. Das hat die Obduktion ergeben, deren Ergebnis jetzt bekannt gegeben wurde. mehr

"Wild Grammar": EMAF startet in Osnabrück

Installationen und Performances: Die Sprache steht im Zentrum des diesjährigen European Media Art Festivals in Osnabrück. Nach dem Festival folgt eine Ausstellung in der Kunsthalle. mehr

Aufgepasst: Sandsturm auf der Autobahn

Autofahrer müssen aufpassen im Emsland - und nicht nur da: Auf Autobahnabschnitten kommt es immer wieder zu Sandverwehungen. Oft sind benachbarte Felder die Ursache des Phänomens. mehr

Toter Fallschirmspringer: Polizei vermutet Unfall

Die Polizei Cloppenburg geht von einem Unfall aus und schließt die Ermittlungen nach dem Tod eines Fallschirmspringers aus Buxtehude. Er war bei einer verunglückten Landung gestorben. mehr

Zum Schluss

01:53
NDR//Aktuell

Altes Land: Obstbäume stehen in voller Blüte

NDR//Aktuell

Es gibt Grund zur Freude für die Obstbauern im Alten Land: Sonne und Wärme haben dafür gesorgt, dass die Apfelbäume bereits in voller Blüte stehen. Video (01:53 min)