Max und Moritz: Fall schwerer Jugendkriminalität

Tierquälerei und Körperverletzung: Bei Max und Moritz liegt ein Fall schwerer Jugendkriminalität vor, sagt Jurist Jörg Michael Günther. Im Interview verrät er auch das Strafmaß. mehr

E-Scooter: Polizei Hannover veröffentlicht Bilanz

Die Polizeidirektion Hannover hat am Montag eine Bilanz zu E-Scootern veröffentlicht. Bis Ende 2019 haben die Beamten demnach mehr als 240 alkoholisierte Fahrer dokumentiert. mehr

Ammerland: Protest gegen Edeka reicht bis Berlin

Die Trecker-Blockade bei Edeka im Landkreis Ammerland ist aufgelöst - der Ärger um die Werbekampagne nicht. Das Unternehmen spricht von einem Missverständnis. mehr

Niedersachsen leiden wieder häufiger unter Krätze

Konkrete Zahlen zu Krätze-Erkrankungen in Niedersachsen gibt es nicht. Doch besonders bei Kinderbetreuung und Altenpflege registrieren die Behörden vermehrt Fälle. mehr

Niedersachsen gedenkt der Opfer des Holocaust

Zum heutigen Holocaust-Gedenktag sind in Niedersachsen viele Veranstaltungen geplant. Holocaust-Überlebende kommen in unterschiedlicher Form zu Wort. Hier eine Auswahl. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Volkswagen mit Microsoft auf Wolke 7

Volkswagen will die Zusammenarbeit mit dem Software-Unternehmen Microsoft ausbauen. Dies haben die Unternehmen am Montag erklärt. mehr

Lochtum und Abbenrode feiern 30 Jahre Grenzöffnung

Als eine der letzten Regionen in Deutschland wurde im Januar 1990 zwischen Lochtum und Abbenrode die deutsch-deutsche Grenze geöffnet. Heute jährt sich der Tag zum 30. Mal. mehr

Braunschweigisches Landesmuseum wird saniert

Im Mai soll das Braunschweigische Landesmuseum schließen. Ab Herbst steht die Sanierung an. Details wollen Museumsleiterin und Kulturminister Thümler heute nennen. mehr

Verurteilte Chinesin wird nicht ausgewiesen

Weil ihr in China die Todesstrafe drohen könnte, darf eine wegen Mordes verurteilte Chinesin nicht ausgewiesen werden. Das hat das Verwaltungsgericht Göttingen entschieden. mehr

Braunschweig: Autofahrer wenden im Stau auf A36

Mehrere Autofahrer haben in Braunschweig auf der A36 in einem Stau gewendet und sind als Falschfahrer zur nächsten Anschlussstelle zurückgefahren. Die Polizei ermittelt. mehr

Mehr Aggression? Verkehrsgerichtstag debattiert

Am 29. Januar startet der Verkehrsgerichtstag in Goslar. Die 1.800 Teilnehmer debattieren unter anderem über Aggressivität auf den Straßen - und über die Sicherheit von E-Scootern. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

29-Jährige wird auf A2 lebensgefährlich verletzt

Eine 29-jährige Autofahrerin ist am Sonntagabend bei einem Unfall auf der A2 bei Lehrte lebensgefährlich verletzt worden. Die Polizei sucht nun Zeugen. mehr

Polizei in Celle sucht weiter nach Brüdern

Seit mehr als einer Woche sind ein 24-Jähriger und sein siebenjähriger Bruder aus Celle verschwunden. Die Polizei vermutet, dass sie im Ausland sind - und hofft auf Zeugen. mehr

00:40

Wombat-Zuwachs im Zoo Hannover

Seit ein paar Tagen lebt Wombat-Weibchen Maya im Zoo Hannover. Sie ist ein Tasmanischer Nacktnasenwombat und damit extrem selten in Europa. In Deutschland ist sie die Einzige ihrer Art. Video (00:40 min)

Befreiung Auschwitz: Gedenkkonzert in Hannover

Am heutigen Gedenktag an die Opfer des Holocaust gibt es in Hannover ein Gedenkkonzert. Anlass ist der 75. Jahrestag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz. mehr

Weil ruft zu Wachsamkeit gegen Antisemitismus auf

Niedersachsens Ministerpräsident Weil hat am Holocaust-Gedenktag zu Wachsamkeit im Kampf gegen Antisemitismus aufgerufen. Er fordert zudem mehr strafrechtliche Konsequenzen. mehr

Messe abf startet: Camping, Cocktails, Caravans

Urlaub mit dem Caravan oder ein neues Lastenrad für den Stadtverkehr: Die Freizeitmesse abf in Hannover startet am 29. Januar. Themenschwerpunkt in diesem Jahr ist Asien. mehr

SPD plädiert für freie Fahrt für Ehrenamtler

Die SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag will das Ehrenamt attraktiver machen. Ein Schritt: Kostenlose Tickets für den Nahverkehr für alle, die sich engagieren. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

Polizeieinsatz am Klinkum Stade wegen Großfamilie

Mit zehn Streifenwagen war die Polizei am Klinikum in Stade im Einsatz, um eine Eskalation nach dem Tod eines Großfamilien-Mitglieds zu verhindern. Angehörige zeigten sich aggressiv. mehr

Wie Jugendliche die "Hölle am Waldesrand" erkunden

Rund 20.000 Häftlinge kamen in den Lagern der Nazis im Emsland ums Leben. Wie lässt sich der NS-Terror heute Jugendlichen vermitteln? Ein Besuch in der Gedenkstätte Esterwegen. mehr

0:3 gegen Hoffenheim: Werders Heimfluch hält an

Neues Jahr, aber alte Probleme: Werder Bremen hat im neunten Bundesliga-Heimspiel der Saison seine sechste Niederlage kassiert. Die Hanseaten unterlagen Hoffenheim deutlich. mehr

Toter nach Feuer in Garage entdeckt

In Ihlienworth bei Cuxhaven ist am Sonntagnachmittag ein Feuer in einer Garage ausgebrochen. Bei den Löscharbeiten stieß die Feuerwehr auf eine leblose Person. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Lüneburg: 15-Jähriger sticht auf 19-Jährigen ein

Ein 15-Jähriger hat in Lüneburg einen 19 Jahre alten Mann mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt. Die Polizei ermittelt gegen den Jugendlichen wegen versuchten Totschlags. mehr

Elbmarsch-Bewohner gegen Sperrung der Elbbrücke

Mit einer Unterschriftenaktion wollen Bewohner der Samtgemeinde Elbmarsch eine Sperrung der B404 über die Geesthachter Elbbrücke verhindern. Sie ist für Hamburg-Pendler wichtig. mehr

Stade: Bildungscampus soll 2023 fertig sein

Noch in 2020 sollen die ersten Aufträge für den Bildungscampus Stade-Riensförde vergeben werden. Das hat der Stader Bürgermeister Hartlef bei seinem Neujahrsempfang bekannt gegeben. mehr

CDU-Klausur: Schulterschluss mit Landwirten

Auf ihrer Klausur in Walsrode hat Niedersachsens CDU den Schulterschluss mit bäuerlichen Betrieben gesucht. Auch der Landarztmangel war Thema - Klimaschutz kam nur am Rande vor. mehr

NDR Info

Der milde Winter treibt Blüten im Norden

NDR Info

Rekordtemperaturen im Januar, verfrühte Frühblüher und gestörter Winterschlaf der Wildtiere: Der milde Winter hat Folgen. Doch nicht für jede Spezies ist er gefährlich. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Erwischt: Dieb fragt Polizei nach verlorenem Handy

Ein 40-Jähriger hat bei einem Ladendiebstahl in Osnabrück sein Handy verloren, kehrte zurück und fragte Polizisten danach. Dabei wurden die Beamten misstrauisch. mehr

Landkreis Diepholz sucht Grundstück für Klinikum

Der Landkreis Diepholz sucht ein neun Hektar großes und gut erreichbares Grundstück für ein geplantes Zentralklinium. Die Kommunen können Vorschläge einreichen. mehr

Mit Nistkästen gegen Eichenprozessionsspinner

Angler aus dem Emsland wollen rund 1.000 Nistkästen aufhängen. Damit wollen sie Vögel und Fledermäuse anlocken, die den Eichenprozessionsspinner auffressen sollen. mehr

Osnabrück: Bahn schneidet Bäume, Züge fallen aus

Reisende müssen sich bei der Bahnverbindung zwischen Osnabrück und Bremen bis Ende Februar auf Zugausfälle einstellen. Der Grund sind Baumschnittarbeiten an der Strecke. mehr

Zum Schluss

16 Bilder

Die Bilder der Woche aus Niedersachsen

Viel Nebel, frostige Temperaturen, ein Blumenmeer und ein akrobatisches Eisbärbaby. Was in Niedersachsen in den vergangenen Tagen sehenswert war. Bildergalerie