Hitzewelle rollt mit 35 Grad und mehr über's Land

35 Grad und mehr: Der Dienstag hat Niedersachsen zum Schwitzen gebracht - und auf der A29 dafür gesorgt, dass der Asphalt sich aufwölbt. Am Mittwoch wird es nicht ganz so heiß. mehr

Bohmte: Verletzter bei Brand in Kunststoff-Firma

Bei einem Brand in einer Kunststoff-Recyclingfirma in Bohmte ist eine Person schwer verletzt worden. Ein Freibad und Wohnhäuser mussten wegen des Feuers evakuiert werden. mehr

Giftmulde: Dethlinger Teich wird geöffnet

Im September soll der mit chemischen Kampfstoffen gefüllte und später zugeschüttete Dethlinger Teich bei Munster geöffnet werden. Geprüft wird, wie gefährlich die Altlasten sind. mehr

Wildemann: Vier Grundschüler stürzen Abhang hinab

Auf dem Gelände eines Bergwerkmuseums nahe Goslar sind vier Schüler einen Abhang hinabgestürzt. Eine Zehnjährige wurde lebensgefährlich verletzt, zwei Kinder schwer und eins leicht. mehr

Gericht: Göttinger darf nicht abgeschoben werden

Ein mutmaßlicher Islamist aus Göttingen darf nicht abgeschoben werden. Das hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden - eine Niederlage für Niedersachsens Innenministerium. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Hitze: Mehr Getränkeumsatz, weniger Pfandflaschen

Weil die Produktion bei den regionalen Getränkeherstellern durch die Hitze kräftig angekurbelt wird, wird das Leergut bald zur Mangelware. Denn Kunden horten die Pfandflaschen. mehr

Kita-Finder: Braunschweig sucht digital

In Braunschweig können sich Eltern seit Montag online auf Betreuungsplätze für ihre Kinder bewerben. Der Kita-Finder soll Transparenz verbessern und Bedarfe korrekter anzeigen. mehr

Braunschweiger Staatstheater verliert Haus Drei

Das Braunschweiger Staatstheater braucht eine neue Spielstätte für den Kinder- und Jugendspielbetrieb: Die Kirchengemeinde St. Magni hat das Mietverhältnis für Haus Drei gekündigt. mehr

LKA prüft neue Hinweise zu kriminellem RAF-Trio

Die Polizei hat neue Hinweise zum Aufenthaltsort der Ex-RAF-Mitglieder Garweg, Klette und Staub erhalten. Sie gingen nach der Veröffentlichung eines bislang unbekannten Fotos ein. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Schützenfest: Ausmarsch live bei NDR.de

Ab Freitag wird in Hannover wieder das weltgrößte Schützenfest gefeiert. Höhepunkt ist der Schützenausmarsch am Sonntag - den überträgt NDR.de live und in voller Länge. mehr

Schüler missbraucht? 51-Jähriger in U-Haft

Wegen des Verdachts des schweren sexuellen Missbrauchs wird gegen einen 51-Jährigen ermittelt. Der Betreuer an einer Schule in Hannover soll acht Schüler unsittlich berührt haben. mehr

Thümler räumt Sanierungsstau an Hochschulen ein

Bröckelnde Fassaden, geschlossene Labore: Die Leibniz Uni Hannover ist laut Präsident Epping in einem desolaten Zustand. Wissenschaftsminister Thümler bestätigt massive Probleme. mehr

Viele Unfälle auf der A2 belasten Feuerwehren

Mit einem Brandbrief haben die Feuerwehren im Landkreis Schaumburg auf die hohe Belastung durch die Einsätze auf der A2 hingewiesen. Hilfe erwarten sie vonseiten der Politik. mehr

Sommerferien: Reisewelle trifft Norddeutschland

Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern starten in die Sommerferien. Der ADAC erwartet für Norddeutschland ein deutlich erhöhtes Verkehrsaufkommen und Staus. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

In Lohne reicht das Wasser nicht für alle

In Lohne wird derzeit so viel Wasser verbraucht, dass für die Haushalte am Ende der Leitung nichts übrig bleibt. Der Wasserdruck ist zu gering für diese Verbrauchsmenge. mehr

"Gorch Fock": Grünes Licht für Fertigstellung

Die "Gorch Fock" wird fertig saniert. Das hat das Verteidigungsministerium am Dienstag entschieden. Nach NDR Informationen soll das Schiff jetzt die Fassmer Werft in Berne anlaufen. mehr

Emden: "Spirit of Discovery" kollidiert mit Dalben

In Emden ist am Montagabend die "Spirit of Discovery" in der Großen Seeschleuse mit einem Dalben kollidiert. Das Kreuzfahrtschiff war erst kurz zuvor an die Reederei übergeben worden. mehr

Luftwaffe in Wittmund sagt Familientag ab

Nach dem Absturz von zwei Eurofightern in Mecklenburg-Vorpommern hat die Luftwaffe in Wittmund den für Sonnabend geplanten Familientag abgesagt - aus Anteilnahme und Verbundenheit. mehr

Oldenburg: Polizei stellt Alpakas und Ponys sicher

Polizeibeamte haben in Oldenburg in der Nacht zu Dienstag elf Alpakas und vier Ponys beschlagnahmt. Die Tiere waren in einem verdreckten Anhänger auf dem Weg nach Ungarn. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Gelände von früherem Munitionslager brennt

Bei Eschede ist ein Brand auf dem Gelände eines einstigen Munitionslagers ausgebrochen. Das Löschen ist für die Feuerwehr wegen möglicher Munitionsreste im Boden besonders heikel. mehr

Visselhövede: Zwei Feuer in Autolagern

Bei Bränden in zwei Lagern eines Autohändlers in Visselhövede (Landkreis Rotenburg) sind rund 20 Fahrzeuge in Flammen aufgegangen. Die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus. mehr

Waldbrandgefahr: Höchste Warnstufe im Nordosten

Es ist heiß in Niedersachsen - und die Waldbrandgefahr hat vielerorts die höchste Stufe erreicht. Vor allem in Nordosten des Landes sollten Waldbesucher achtsam sein. mehr

Buchholz: Cannabis-Plantage sichergestellt

Die Polizei hat in Buchholz (Landkreis Harburg) bei einer Durchsuchung rund 580 Cannabis-Pflanzen und eine Pistole beschlagnahmt. Ein 36-jähriger Mann wurde vorläufig festgenommen. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Kälber sterben bei Brand in Viehtransporter

Auf der A31 bei Wietmarschen sind in der Nacht zu Dienstag neun Kälber bei einem Feuer in einem Tiertransporter gestorben. Die Autobahn wurde für rund zwei Stunden gesperrt. mehr

Durchsuchung: Kein Hinweis auf Anschlagspläne

Der Terrorverdacht gegen einen 33-Jährigen aus dem Landkreis Osnabrück hat sich nicht erhärtet. Bei einer Haus-Durchsuchung fanden Ermittler keine Hinweise auf Anschlagspläne. mehr

AKW Emsland: Proteste gegen Wiederanfahren

Atomkraftgegner wollen diese Woche gegen das Wiederanfahren des Kernkraftwerks Emsland demonstrieren. Bei einer routinemäßigen Kontrolle waren Mängel entdeckt worden. mehr

Zum Schluss

6 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Alpakas bei der Autobahnpolizei, Hitzerekorde und Virtual Reality auf dem Schützenfest in Hannover. Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 25. Juni 2019. Bildergalerie