Das Sonnenteleskop "Sunrise III" hängt an dem Startfahrzeug (Archivbild) © MPS

"Sunrise III" ist startklar: Teleskop soll Sonne beobachten

Forscher aus Göttingen leiten die Mission. Sie wollen unter anderem den Ursprung von Polarlichtern besser verstehen. mehr

Eine Einsatzkraft der Polizei steht am Rande einer NPD-Kundgebung am Rudolf-Bennigsen-Ufer in Hannover. © NDR Foto: Celia Borm

Demokratie schützen: Polizei beugt intern mit Paten vor

Speziell geschulte Beamte der Polizei in Braunschweig sollen ein Zeichen gegen Demokratiefeinde in Uniform setzen. mehr

Kies liegt nach einem Unfall auf der A7. © Hannover Reporter

Lkw verliert 26 Tonnen Kies auf A7 - Autobahn gesperrt

Die Fahrbahn Richtung Hannover ist laut Polizei 20 Zentimetern hoch mit Kies bedeckt. Wie lang das Aufräumen dauert, ist unklar. mehr

Ein Rettungswagen der Feuerwehr. © panthermedia Foto: Bernd Leitner

Brand in JVA Uelzen ausgebrochen - Polizei vermutet Vorsatz

Ein Insasse soll das Feuer den Angaben zufolge bei sich in der Zelle gelegt haben. Der Mann erlitt schwere Verletzungen. mehr

In einem Warenautomaten vor einem Ladengeschäft liegen neben Essen und Getränken auch Lachgasflaschen. © picture alliance / dpa | Julian Stratenschulte Foto: Julian Stratenschulte

Lachgas aus dem Automaten: Niedersachsen prüft Bundesratsinitiative

In Gifhorn stehen Geräte nahe Schulen, einer Kita und einem Jugendzentrum. Der Stadtelternrat sieht die Politik in der Pflicht. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Bundesumweltministerin Steffi Lemke im Atommülllager Asse. © picture alliance/dpa Foto: Julian Stratenschulte

Wasser im Atommülllager Asse: Umweltministerin Lemke ist besorgt

Kürzlich war bekannt geworden, dass Wasser in tiefere Schichten des Atommülllagers Asse eindringt. Warum, ist unklar. mehr

Feuerwehrleute richten bei einem Säureunfall in Göttingen eine Dekontaminationsstelle ein. © NDR/Jens Klemp Foto: Jens Klemp

Göttingen: 400 Liter Salpetersäure treten in Firma aus

Ein Mann wurde verletzt, sechs weitere Menschen kamen zur Beobachtung ins Krankenhaus. Eine Kleingartenkolonie wurde geräumt. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Das Bahnhofsgebäude in Kreiensen. © picture alliance/dpa Foto: Swen Pförtner

Zu wenig Personal: Bahnstrecke Hameln-Elze bleibt weiter gesperrt

Statt im April sollen erst im November wieder Züge fahren. Grund ist Verzug bei der Modernisierung des Stellwerks in Kreiensen. mehr

Krankenschwestern schieben ein Krankenhausbett durch eine Flur. © sudok1/fotolia Foto: sudok1

Nach Unfall auf B65: 23-Jähriger stirbt in Klinik

Der Mann war bei Göxe mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt. Retter mussten den eingeklemmten Mann befreien. mehr

Auf einem Plastikherz steht: "Mein Herz schlägt für die Beschäftigten im Einzelhandel". © dpa-Bildfunk Foto: Thomas Banneyer

Tarifeinigung: Höhere Löhne für Beschäftigte im Einzelhandel

Laut ver.di soll das Gehalt schrittweise erhöht werden. Beschäftigte in Niedersachsen und Bremen hatten wiederholt gestreikt. mehr

Eine Teilnehmerin trägt eine Regenbogenfahne im Haar bei einem Umzug zum Christopher Street Day (CSD). © dpa Foto: Focke Strangmann

CSD in Hannover: Polizei ermittelt nach gewalttätigen Übergriffen

Es gab laut Polizei mehrere Vorfälle - unter anderem wurde eine Person am Rande des Umzugs mit Steinen beworfen. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

Lars Eidinger bei der Premiere des Kinofilms 'Sterben' im Rio Filmpalast. © picture alliance / Geisler-Fotopress Foto: Uwe Geisler

Lars Eidinger erhält Emder Schauspielpreis 2024

Der Preis wird beim Filmfest Emden-Norderney am 9. Juni verliehen. Zur Verleihung kommt Eidinger nach Emden. mehr

Ein Hubschrauber, zwei Rettungswagen und zwei Fahrzeuge der Feuerwehr stehen nach einem Unfall mit mehreren Lkw auf der A1 bei Groß Ippener. © Nord-West-Media TV

Lkw-Unfall auf A1: 55-jähriger Fahrer in Lebensgefahr

Der Mann wurde mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die Autobahn am Dreieck Stuhr war mehrere Stunde gesperrt. mehr

Ein Mann wird in Handschellen abgeführt. © picture alliance / AP Photo Foto: Peter Dejong

Wie Ermittler geflüchtetem Sexualstraftäter auf die Spur kamen

Der 63-Jährige hatte einen Leihwagen mit eigener EC-Karte gemietet. Das Kennzeichen verriet seine Flucht in die Niederlande. mehr

Ein Laster ist umgekippt und hat seine Ladung Schotterkies verloren. © Nord-West-Media Foto: Ulf Zurlutter

Schotter-Laster kippt um: Fahrer schwer verletzt

Der Laster kam bei Goldenstedt von der Straße ab und stürzte auf einen Acker. Ersthelfer holten den Fahrer aus der Kabine. mehr

Greg Hands (3.v.l.-r), Staatsminister im Ministerium des Königreichs Großbritannien für Wirtschaft und Handel Julia Prescot, Vorsitzende von Neuconnect, Robert Habeck (Bündnis 90/Die Grünen), Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz, und Olaf Lies (SPD), Wirtschaftsminister von Niedersachsen, bei einem symbolischen Spatenstich am zukünftigen Anlandepunkt der neuen Stromleitung Neuconnect. © picture alliance Foto: Sina Schuldt

Wilhelmshaven: Baubeginn von Stromleitung nach Großbritannien

725 Kilometer Seekabel werden durch die Nordsee gelegt. Die Leitung soll ab 2028 Strom in beide Richtungen bringen. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Eine Darstellung zeigt die geplante Elbbrücke bei Neu Darchau. © NDR

Verein setzt sich vor Petitionsausschuss für Elbbrücken-Bau ein

Eigentlich ist der Bau der Brücke bei Neu Darchau seit 30 Jahren geplant. Die Landesregierung lehnt ihn wegen der Kosten ab. mehr

Ein mit Bewegungsunschärfe fotografierter Streifenwagen der Polizei in der Frontansicht. © NDR Foto: Julius Matuschik

Polizei stoppt Mann nach Verfolgungsjagd über 60 Kilometer

Nach dem 41-Jährigen wurde per Haftbefehl gesucht. Die Beamten stellten ihn schließlich in Rotenburg. mehr

Eine Straßenabsperrung signalisiert die Verkehrsbehinderung © picture alliance Foto: Maximilian Koch

Bauarbeiten auf A25: Zwei Tage Einschränkungen im Hamburger Osten

Ab heute Abend wird es wegen Sanierungsmaßnahmen eng für Pendler, die aus dem Hamburger Osten Richtung Innenstadt wollen. mehr

Ein Arbeitsschiff ist während der Bauarbeiten für einen Anleger, der für ein zweites LNG-Terminal in Wilhelmshaven benötigt wird, im Einsatz. © dpa - picture alliance Foto: Hauke-Christian Dittrich

LNG aus Wilhelmshaven: Zweites Terminal verzögert sich

Die Plattform wird laut Betreiber erst in der zweiten Jahreshälfte fertig. Grund dafür seien Zulieferprobleme. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Ein Angeklagter sitzt in einem Gerichtssaal in Verden. © NDR Foto: Maren Momsen

Getötete Inlineskaterin in Barenburg: Angeklagter äußert sich

Im Mordprozess sagte der 43-Jährige, er habe die 17-Jährige nicht töten wollen. Genau erinnern könne er sich aber nicht. mehr

Das Bild zeigt das Wappen der Bundespolizei an einer Uniform in Nahaufnahme. © picture alliance/dpa | Boris Roessler Foto: Boris Roessler

Drei Haftbefehle: Gesuchte Frau stellt sich bei der Polizei

Die 39-Jährige war am Montagabend bei der Bundespolizei in Osnabrück erschienen. Sie muss für acht Monate ins Gefängnis. mehr

Eine Darstellung, die eine Ampel am Galgen zeigt. © picture alliance/Caro|Bastian

Ampel-Galgen im Raum Osnabrück: Ermittlungen eingestellt

Unbekannte hatten die Galgen während der Bauernproteste aufgestellt. Verdächtige ließen sich nicht finden. mehr

Feuerwehrleute löschen einen Brand in Dalum, während andere Glassplitter von der Straße fegen. © Nord-West-Media TV

Explosion in Tierfutter-Trocknungswerk verursacht Millionenschaden

Ein Mann erlitt bei dem Vorfall im emsländischen Geeste schwere Brandverletzungen. Die Ursache für die Verpuffung ist unklar. mehr

Blick auf den Eingang des Landgerichts Osnabrück. © picture alliance/dpa Foto: Focke Strangmann

Betrug mit Stützstrümpfen: Kassen um 180.000 Euro geprellt

Der 27-jährige Beschuldigte steht wegen gewerbsmäßigen Betrugs und Urkundenfälschung in Osnabrück vor Gericht. mehr

Bilder aus Niedersachsen

Riesenlauch vor der Villa Stephanus in Hannover-Linden. © NDR Foto: Janine Klemmt

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Ein Farbtupfer im Regen, ein Farbtupfer in der Sonne: Bilder aus Niedersachsen von heute und den vergangenen Tagen. Bildergalerie

Hallo Niedersachsen

Ein Beamter der Wasserschutzpolizei klärt einen Hobby-Skipper darüber auf, dass er immer aktuelle Seekarten mit sich führen und den Schiffsnamen sichtbar außen anbringen muss. © Screenshot
4 Min

"Maritime Safety Days": Hobby-Skippern auf der Spur

Auch wer nur zum Spaß auf Gewässern unterwegs ist, muss sich an Regeln halten. So auch auf der Jade vor Wilhelmshaven. 4 Min

Ein Mitarbeiter der "Taxi-Werkstatt" föhnt die neu aufgetragene Folie an, damit das Fahrzeug seine typische Farbe bekommt. © Screenshot
3 Min

Ein Besuch in der Taxi-Werkstatt

In Oldenburg sitzt die größte Firma, die Pkw in Taxis verwandelt. Farblich und technisch muss so einiges angepasst werden. 3 Min

E-Lkws wie diesen findet man auf deutschen Straßen aktuell eher selten - trotzdem wird getestet und die Ergebnisse und Forderungen der Politik zugetragen. © Screenshot
3 Min

Elektro-Lkw: Eine Rarität, die gut fürs Klima ist

In Niedersachsen sind gerade mal 13 E-Lkw zugelassen. Das Energienetz ist allerdings auch noch nicht auf sie vorbereitet. 3 Min

Bundeswirtschaftminister Habeck und weitere Volks- und Wirtschaftsvertreter haben den Baubeginn eines Unterwasser-Stromkabels zwischen Großbritannien und Deutschland eingeleutet. © Screenshot
1 Min

Unterwasser-Stromleitung: Baubeginn in Wilhelmshaven

Das Seekabel soll das deutsche und das britische Energienetz verbinden. Wirtschaftsminister Habeck war beim Spatenstich dabei. 1 Min

Chefredakteur Lars Reckermann von der Ostfriesenzeitung im NDR-Interview zum Thema Pressefreiheit. © Screenshot
3 Min

75 Jahre Grundgesetz: Wozu Pressefreiheit befähigt

Die Ostfriesenzeitung schaut kritisch hin, bei großen Firmen oder Rechtsextremismus. Möglich macht es Artikel 5 des Grundgesetzes. 3 Min

Dieser ehemalige Polizist ist Teil der Reichsbürger-Gruppierung, die einen gewaltsamen Umsturtz geplant hat und sich dafür nun vor Gericht verantworten muss. © Screenshot
5 Min

Weiterer Reichsbürger-Prozess startet in Frankfurt am Main

Heinrich XIII. Prinz Reuß und acht weitere Angeklagte stehen vor Gericht - darunter auch zwei Niedersachsen. Angelika Henkel mit Details. 5 Min

Niedersachsen 18 Uhr

Hörfunknachrichten aus den Regionen

Aktuelle Videos aus Niedersachsen

Nordseereport

Grüne Wiese, im Hintergrund Wasser und Berge. © Screenshot
ARD Mediathek

Nordseereport Spezial - Magisches Dingle

Schroffe Felsenklippen, sanfte Hügel und ganz viel Grün: Die Halbinsel Dingle ist eine raue Schönheit im Südwesten Irlands. Video

Eine Windmühle steht in einem Tulpenfeld. © NDR
ARD Mediathek

Tulpenfrühling in den Niederlanden

Die Tulpenfelder in den Niederlanden sind weltberühmt. Laura Lange besucht die schönsten Frühlingsorte an der Küste. Video

Ein Kutter fährt in den Hafen. Im Vordergrund stehen Spaziergänger mit Hund. © NDR Screenshot
ARD Mediathek

Halbinsel Butjadingen - Unterwegs zwischen Jade und Weser

Weites Land und ganz viel Nordsee drumherum: Die Halbinsel Butjadingen liegt ein bisschen versteckt zwischen Jade und Weser. Video

Windmühle auf der Insel Terschelling. © NDR/Carsten Busch
ARD Mediathek

Endlich Frühling

Ein frühlingshafter Nordsee-Ausflug: Moderatorin Britta von Lucke ist auf der niederländischen Insel Terschelling unterwegs. Video

„In unserer Traditionsräucherei am Meer räuchern wir seit über 100 Jahren „Traditional Grimsby Haddock". In unseren Öfen, in unserem ganzen Gebäude hängt ein ganz einzigartiges Aroma, diesen Geschmack erreichst du mit keinem modernen Räucherofen.“ Patrick Salmon, Inhaber des Smokehouse Alfred Enderby in Grimsby, UK © NDR/Jörd Teiwes/Bärbel Fening
ARD Mediathek

Nordseereport Spezial - Englands Küstenküche

England und gutes Essen passen nicht zusammen? Ein Irrglaube. An Englands Ostküste bieten Menschen britische Delikatessen an. Video

Wildes Meer, schroffe Klippen und mehr Schafe als Einwohner: Wales ist ein faszinierendes Land. © NDR
ARD Mediathek

Wunderbares Wales – Von den Bergen bis ans Meer

Wildes Meer, schroffe Klippen und mehr Schafe als Einwohner: Willkommen in Wales – dem Traum für Outdoorsportler und Abenteurer. Video

Unterhaltung

Mal gucken

Kampfläufer sind so genannte Langstreckenzieher. Sie überwintern im Westen Afrikas südlich der Sahara und fliegen zum Brüten in Skandinaviens Tundra. © NDR/Terra Mater/Leander Khil
ARD Mediathek

Faszinierende Flieger - Das Geheimnis der Zugvögel

Der Vogelzug ist eines der größten Naturwunder der Erde und hat viele Facetten. Der Film verfolgt diese Reise. Video