Ermittlungen gegen Schüler wegen Enthauptungsvideo

Drei Schüler aus Vechta sollen ein Enthauptungsvideo über WhatsApp verbreitet haben. Das Teilen solcher Videos ist laut Landesschulbehörde kein Einzelfall. Experten fordern Konsequenzen. mehr

NDR.de User wollen keine Böller in Innenstädten

In der Landeshauptstadt soll das Zünden von Feuerwerk an Silvester in bestimmten Bereichen der Innenstadt verboten werden. Die User von NDR.de unterstützen die Idee mehrheitlich. mehr

Heute wird geliefert: "AIDAnova" ist reisefertig

Besser spät als nie: Nach einigen Verzögerungen soll heute das jüngste Kreuzfahrtschiff der Meyer Werft, die "AIDAnova", in Bremerhaven der Reederei übergeben werden. mehr

Brandanschlag auf Café? PKK-Prozess in Hannover

In Hannover stehen vier mutmaßliche PKK-Sympathisanten vor Gericht. Sie sollen Molotow-Cocktails auf ein Café geworfen haben, vom dem sie glaubten, dass die Betreiber türkischstämmig seien. mehr

Gute-Kita-Gesetz: Fraktionen einigen sich

Nach langem Streit haben sich Union und SPD im Bund über das Gute-Kita-Gesetz geeinigt. Stimmen Bundestag und Bundesrat am Freitag zu, kann es zum 1. Januar in Kraft treten. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Göttinger Forscher tüfteln am "perfekten Fahrplan"

Seit Jahren suchen Wissenschaftler aus Göttingen nach einem Weg, Fahrpläne zu optimieren. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert das Projekt, das bereits Erfolge verzeichnet. mehr

Polizisten finden Frauenleiche in Wohnung

Nach einem anonymen Tipp haben Polizisten in Salzgitter die Leiche einer Frau entdeckt. Ein Tötungsdelikt sei nicht auszuschließen, hieß es von den Ermittlern. mehr

Mutmaßlicher Salafist und VW einigen sich

Ein mutmaßlicher Terrorunterstützer und sein ehemaliger Arbeitgeber VW haben sich auf einen Vergleich geeinigt. VW hatte dem Mann wegen Gefährdung des Betriebsfriedens gekündigt. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Lkw-Fahrer überrollt Radler und flüchtet

Ein Lkw-Fahrer hat im Landkreis Schaumburg offenbar einen 70-jährigen Radfahrer überrollt und ist einfach weitergefahren. Der Radfahrer starb. Die Polizei sucht jetzt nach dem Lkw-Fahrer. mehr

Das Erste: Panorama

Ermittlungen gegen ehem. SS-Mann Karl M.?

29.11.2018 21:45 Uhr
Das Erste: Panorama

Das Panorama-Interview könnte für den ehem. SS-Mann Karl M. juristische Konsequenzen haben - bei der Staatsanwaltschaft Hildesheim gingen fünf Anzeigen ein, u.a. wegen Volksverhetzung. mehr

B6: Mann stirbt nach Unfall mit Traktor

Auf der B6 ist am Dienstagabend ein 82-jähriger Autofahrer auf einen Traktor aufgefahren. Sein Wagen wurde gegen die Mittelschutzplanke geschleudert. Der Mann starb noch am Unfallort. mehr

81-jähriger Tankstellenräuber vor Gericht

Ein 81-Jähriger, der eine Tankstelle in Hildesheim überfallen haben soll, steht seit Mittwoch vor dem Landgericht. Der Rentner hatte als Motiv Spielsucht angegeben. mehr

Marienburg: Ernst August junior hält an Verkauf fest

Wegen "groben Undanks" fordert Ernst August von Hannover die Marienburg von seinem Sohn zurück. Ernst August junior aber ist sicher, dass er das Familienschloss verkaufen darf. mehr

Landtag: Haushaltsdebatte geht heute weiter

Der Niedersächsische Landtag debattiert heute weiter über den Landeshaushalt für 2019. Vorher geht es unter anderem um den Netzausbau. NDR.de überträgt ab 9 Uhr live. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

Klage gegen Steuerprivilegien von Parlamentariern

Ein IT-Berater aus Rastede zieht heute vor Gericht: Er fordert ein Ende der Steuerprivilegien für die Abgeordneten des Deutschen Bundestages und klagt vor dem Finanzgericht Hannover. mehr

Nach Terror in Straßburg: Polizei stoppt Auto

Die Polizei Delmenhorst hat am Morgen drei Insassen eines verdächtigen Autos aus Frankreich festgenommen. Ein Zusammenhang zur Terror-Attacke in Straßburg besteht aber offenbar nicht. mehr

Mordprozess: Högel wollte erwischt werden

Vierter Tag im Mordprozess gegen Niels Högel. Der Ex-Krankenpfleger gab an, sein Auffliegen herausgefordert zu haben. An viele Taten kann er sich vor Gericht nicht erinnern. mehr

Cuxhaven: Unbekannter schenkt Vereinen Goldbarren

Drei gemeinnützige Vereine aus dem Raum Cuxhaven haben sich zuletzt über eine Spende von einem Unbekannten gefreut. Dieser steckte ihnen zwei kleine Goldbarren in den Briefkasten. mehr

Glasfaserkabel verlegt: Stromschlag tötet Kühe

Tote und verletzte Kühe hat ein Bauer aus Weenermoor (Landkreis Leer) in seinem Stall entdeckt. Offenbar hatten Techniker beim Verlegen von Glasfaserkabeln eine Stromleitung getroffen. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Jetzt klagt auch Kommune gegen Erdgas-Anlage

Die Samtgemeinde Bothel will gegen die Erdgas-Abfallanlage von ExxonMobil vor Gericht ziehen. Das hat der Rat der Kommune am Dienstag beschlossen. Und das ist nicht die einzige Klage. mehr

Großbrand in Sittensen: Ursache weiter unklar

Nach dem Großbrand auf dem Gelände einer Nutzfahrzeuge-Firma in Sittensen suchen Experten nach der Ursache. Das Unternehmen hat angekündigt, den Bereich trotz Millionenschaden aufzubauen. mehr

Feuerwehrmann: Mit Einsatzwagen ins Restaurant

Diese Feuerwehrkarriere ist vorbei: Am Wochenende hat ein alkoholisierter 20-Jähriger mit Kumpels eine Spritztour unternommen - im Einsatzwagen und alkoholisiert. mehr

OVG: Einzelfallprüfung bei syrischen Migranten

Ein grundsätzlicher Anspruch auf eine Anerkennung als Flüchtling gilt für Migranten aus Syrien nicht - auch nicht für Wehrdienstverweigerer. Das hat das OVG Lüneburg entschieden. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Polizei-Razzia gegen Familienclans in Osnabrück

Razzia gegen Clans: Am Mittwochmorgen haben Spezialkommandos der Polizei mehrere Wohnungen rivalisierender Familien in Osnabrück durchsucht. Dabei wurden Beweise gesichert. mehr

Brand in Brennelementefabrik: Aufklärung gefordert

Das Umweltministerium hat im Landtag über die Ermittlungen zum Brand in der Brennelementefabrik in Lingen informiert. Dabei wurden Details über die Ursache bekannt. mehr

"Kivelinge" sind jetzt Kulturerbe

18 neue Einträge gibt es in der bundesweiten Liste des immateriellen Kulturerbes mehr

Wütende Waldbesitzer sperren Wege für Spaziergänger

Aus Ärger über eine EU-Richtlinie sperren Waldbesitzer im Raum Osnabrück die Wege für Spaziergänger. Die Richtlinie sieht vor, dass bestimmte Bäume nicht mehr gefällt werden dürfen. mehr

Zum Schluss

"Hand in Hand": Benefizkonzert hier noch einmal sehen

Mit den Erlösen eines Benefizkonzerts unterstützt der NDR Menschen mit Demenz. Hier können Sie den kompletten Mitschnitt des Konzertabends im Kleinen Sendesaal in Hannover anschauen. mehr