Nach Högel-Prozess: Oldenburger Klinikchef geht

Der Oldenburger Klinikchef Dirk Tenzer gibt seinen Posten auf. Im Zuge des Mordprozesses gegen den Ex-Krankenpfleger Niels Högel hatte es massive Kritik an Tenzer gegeben. mehr

Wird die "Gorch Fock" doch ausgedockt?

Der Streit zwischen Bund und Bredo-Werft wegen einer Zahlung in Millionenhöhe droht zu eskalieren. Trotzdem soll die "Gorch Fock" am Freitag wahrscheinlich ausgedockt werden. mehr

Computer-Probleme: Polizei bedingt einsatzbereit

Die Polizei in der Region Braunschweig kämpft seit Dienstag mit Computer-Problemen. Nach einem Update können die Beamten nur beschränkt Protokolle und Aktenvermerke anlegen. mehr

Wilhelmshaven: Ballonfahrer lassen Himmel glühen

Es wird bunt am Himmel über Wilhelmshaven: Rund 40 Ballonfahrerteams treffen sich am Wochenende zum "Ballonmeeting 2019". Das Interesse ist enorm: Alle Fahrten sind ausgebucht. mehr

Tiere nein, Grillen ja: Was geht beim Hurricane?

Die Anreise zum Hurricane-Festival in Scheeßel läuft seit heute. Damit alle durchblicken - der Überblick: Was ist auf dem Festival erlaubt - und was nicht? mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Unwetter: Blitzeinschläge und überschwemmte Straßen

Gewitter, Orkanböen, Hagel: Über Norddeutschland ist ein Unwetter hinweggezogen. Besonders betroffen waren Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Für nächste Woche wird eine Hitzewelle erwartet. mehr

Braunschweiger Neonazis feiern Lübcke-Attentäter

Neonazis bedrohen Aktivisten und Politiker in Braunschweig - verantwortlich ist offenbar die Gruppierung "Adrenalin BS". Im Internet bejubeln Mitglieder den Lübcke-Attentäter. mehr

Ex-Flüchtlingshelfer wegen Betrugs angeklagt

Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat einen früheren Flüchtlingshelfer wegen Betrugs angeklagt. Der 46-Jährige soll Daten von Asylbewerbern missbräuchlich genutzt haben. mehr

Prügelei: Polizeieinsatz an Gifhorner Schule

Ein Streit bei einem Völkerball-Turnier an einer Gifhorner Schule ist eskaliert. Sieben Schüler gerieten am Freitagmittag aneinander. Auch Lehrkräfte wurden verletzt. mehr

Kanzlerin Merkel zu Besuch in Goslar

Bundeskanzlerin Merkel hat am Mittwoch einige Stunden in Goslar verbracht. Sie besuchte unter anderem das Erzbergwerk Rammelsberg - und begegnete jungen Klimaschutz-Demonstranten. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Live: Landtag debattiert über Abschiebepraxis

Im Niedersächsischen Landtag geht es heute unter anderem um die Abschiebepraxis im Land sowie um Umweltschutz an und in der Nordsee. NDR.de überträgt jetzt live. mehr

"'Asphalt' wird gebraucht als Antwort und Angebot"

Seit 1994 erscheint in Hannover und 13 weiteren Städten in Niedersachsen das Straßenmagazin "Asphalt". Zum 25. Geburtstag schreibt Redaktionsleiter Volker Macke einen Gastbeitrag. mehr

Brand in Hannover: Feuerwehr rettet Bewusstlosen

Nach einem Wohnungsbrand in Hannover haben Feuerwehrleute einen bewusstlosen Mieter wiederbeleben müssen. Das Feuer war am Mittwoch in einem viergeschossigen Wohnhauses ausgebrochen. mehr

Fehlende Plätze: Hannover will zusätzliche Schulen

In Hannover fehlen nach einer aktuellen Prognose in zehn Jahren fast 1.900 Schulplätze. Die Stadt plant deshalb neben einem weiteren Gymnasium auch eine zusätzliche Gesamtschule. mehr

Tote 93-Jährige: Verbrechen oder natürlicher Tod?

Nach dem Tod einer 93-Jährigen Mitte Mai in Hannover ist weiterhin unklar, ob sie umgebracht wurde. Laut Obduktion starb die Frau an Unterkühlung, hatte aber auch Schürfwunden. mehr

NDR 1 Niedersachsen

Auf dem E-Scooter quer: Vom Harz bis ans Meer!

NDR 1 Niedersachsen

Schüssel-Schorse rollert die ganze Woche mit einem E-Scooter 300 Kilometer quer durchs Land. Stündlich meldet er sich im Programm und berichtet von seinen Erfahrungen. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

Kampf gegen das Öl: Retter üben in der Nordsee

Deutsche, niederländische, dänische und norwegische Retterteams haben vor Helgoland den Einsatz bei einer Ölhavarie simuliert. Das Havariekommando Cuxhaven leitete die Übung. mehr

Hooksiel: Fünf Menschen aus der Nordsee gerettet

Helfer haben am Mittwoch vor Hooksiel fünf Menschen aus der Nordsee in Sicherheit gebracht. Zwei vierjährige Mädchen waren abgetrieben, drei Erwachsene gerieten ebenfalls in Gefahr. mehr

Sexueller Missbrauch: 46-Jähriger in U-Haft

Die Polizei in Aurich hat einen 46-Jährigen wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs von minderjährigen Jungen festgenommen. Gegen den Mann wurde Haftbefehl erlassen. mehr

Internet-Betrug: Mehrere Häuser durchsucht

Die Polizei Delmenhorst hat im Zuge von Ermittlungen gegen mutmaßliche Betrüger am Mittwoch mehrere Häuser im Nordwesten durchsucht. Zwei Männer kamen in Untersuchungshaft. mehr

02:10
Hallo Niedersachsen

Störche: Jungtiere werden beringt

Hallo Niedersachsen

Die Zahl der Störche in Niedersachsen ist 2019 weiter gestiegen. Um Aufschluss über die Flugrouten und Gewohnheiten der Tiere zu bekommen, werden die Jungtiere beringt. Video (02:10 min)

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Geht Leuphana-Präsident Spoun nach Göttingen?

Der Präsident der Lüneburger Leuphana-Uni Spoun wird die Hochschule möglicherweise verlassen. Der 50-Jährige gilt als Kandidat für das Präsidenten-Amt an der Uni Göttingen. mehr

Lkw-Brand bei Lüneburg: Verkehr rollt wieder

Nach einem Lkw-Brand bei Lüneburg ist die A39 wieder frei. Auch die Einfahrt Lüneburg-Nord soll heute freigegeben werden. Am Mittwoch hatte es massive Verkehrsprobleme gegeben. mehr

NDR 1 Niedersachsen

Top Acts beim "Uelzen Open R" 2019

NDR 1 Niedersachsen

Mark Forster, Max Giesinger, Wincent Weiss, Lea, Newcomer Adesse und die Kult-Familienband Kelly Family: Lauter Top Acts stehen im Juni 2019 beim "Uelzen Open R" auf der Bühne. mehr

Bremsklotz Hurricane - Tempolimit sorgt für Ärger

Regen, Rockstars oder feierwütige Fans - nichts davon kann Hurricane-Anwohner mehr schocken. Außer vielleicht ein Tempolimit: 20 Stundenkilometer sorgen für Wirbel. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Schüler nutzen Fronleichnam-Zug für Klima-Demo

In Lingen haben rund 560 Schüler mit einem besonderen Anliegen an der Fronleichnam-Prozession teilgenommen. Mit Plakaten demonstrierten sie für besseren Klimaschutz. mehr

Hilfswerk terre des hommes nimmt mehr Geld ein

Das internationale Kinderhilfswerk terre des hommes mit Sitz in Osnabrück hat 2018 Erträge von 33,8 Millionen Euro verzeichnet. Die Organsiation unterstützt weltweit Hilfsprojekte. mehr

Modellprojekt: Niedersachsen will Imame ausbilden

Niedersachsen plant ein bundesweites Modellprojekt zur Ausbildung von muslimischen Geistlichen an der Uni Osnabrück. Auch die Imam-Weiterbildung soll weiter finanziert werden. mehr

Moorbrand: Bundeswehr will Kostenfrage klären

Die Bundeswehr will für Moorbrand-Kosten aufkommen, sobald alle offenen Fragen beantwortet sind. Noch gebe es Klärungsbedarf bei der 1,5 Millionen-Euro-Rechnung zweier Landkreise. mehr

Zum Schluss

4 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Jede Menge heiße Luft, nicht nur aufgrund der hochsommerlichen Temperaturen. Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 19. Juni 2019. Bildergalerie