Fall Walter Lübcke: Razzien wegen Hass im Netz

Wegen Internet-Hetze gegen den getöteten Regierungspräsidenten Lübcke hat es am Donnerstag bundesweite Durchsuchungen gegeben. Sieben der 40 Beschuldigten kommen aus Norddeutschland. mehr

Ermittler gehen im Fall "Maddie" von Tötung aus

Die Staatsanwaltschaft Braunschweig geht davon aus, dass die 2007 in Portugal verschwundene "Maddie" McCann tot ist. Die Behörde ermittelt gegen einen 43-Jährigen wegen Mordverdachts. mehr

Verdächtige Briefe an Politiker: LKA ermittelt

In Göttingen und Hameln haben Politiker Drohbriefe erhalten. Wegen einer verdächtigen Substanz untersucht das LKA die Post. In einem Fall hat sich die Sendung als ungiftig erwiesen. mehr

Niedersachsen weitet Corona-Tests aus

Niedersachsen reagiert auf Massenausbrüche des Coronavirus: Gesundheitsministerium Reimann hat eine erweiterte Teststrategie vorgestellt. Im Fokus: Pflegeeinrichtungen und Kitas. mehr

Wolf spaziert am Strand von Cuxhaven entlang

Am Sahlenburger Strand in Cuxhaven hat eine Touristin einen Wolf fotografiert. Der zuständige Wolfsberater bestätigte die Sichtung und sprach von einem außergewöhnlichen Fall. mehr

Corona-Service

Corona: Aktuelle Nachrichten des Tages

Wie geht es Niedersachsen mit der Corona-Pandemie, was ist heute passiert? Hier finden sie die aktuellen Nachrichten zu den Covid-19-Fällen im Land. mehr

Corona-Hilfen in Türkçe, English, русский, فارسی, عربي

Niedersachsen ist international: Darum bietet das Land in der Corona-Krise wichtige Informationen auch in Arabisch, Farsi, Französisch, Russisch und Englisch an. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Corona: Göttingen schränkt öffentliches Leben ein

In Göttingen haben sich nach einem Massenausbruch des Coronavirus mittlerweile 105 Menschen infiziert. Die Stadt schränkt deshalb das öffentliche Leben in Teilen wieder ein. mehr

Konjunkturpaket: Geteiltes Echo bei Abgeordneten

Während niedersächsische Bundespolitiker von CDU und SPD das Konjunkturpaket loben, hatten Grüne und Linke auf andere Prioritäten gehofft. Einigkeit herrscht bei der Elektromobilität. mehr

"Maddie" McCann: Zwei Autos im Fokus der Ermittler

Im Fall der vermissten "Maddie" McCann stehen zwei Autos und Handynummern im Fokus der Ermittler. Sie wurden laut BKA und Staatsanwaltschaft Braunschweig womöglich bei der Tat genutzt. mehr

Asse: Rückholung von Atommüll könnte teurer werden

Die Kosten für die Rückholung des Atommülls aus dem maroden Endlager Asse bleiben nach wie vor kaum kalkulierbar. Das Umweltministerium plant mit einem Spielraum von 30 Prozent. mehr

Hunde sollen via Pizzakarton vermittelt werden

Hundesteckbriefe auf Pizzakartons: Mit dieser ungewöhnlichen Idee will das Braunschweiger Tierheim mehr Vierbeiner vermitteln. Derzeit ist das Tierheim überfüllt. mehr

Braunschweig mittendrin im Aufstiegsrennen

Zweiter Sieg in Folge für Eintracht Braunschweig: Der Drittligist gewann in Halle mit 1:0 und liegt als Tabellenfünfter nur einen Zähler hinter Spitzenreiter MSV Duisburg. mehr

Hauptbahnhof: Zweiter Sanierungsabschnitt startet

In Braunschweig gehen die Sanierungsarbeiten am Hauptbahnhof weiter. Unter anderem werden laut Deutscher Bahn der Südeingang vergrößert und die Treppen erneuert. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Goldschakal an der A7 angefahren und getötet

Ein Goldschakal ist an der A7 bei Hannover angefahren und getötet worden. Laut Landesjägerschaft handelt es sich um den dritten Nachweis des Tieres in Niedersachsen. mehr

Hannover: Lebenslänglich nach Mord an 61-Jähriger

Lebenslänglich - so lautet das Urteil für einen 33-Jährigen nach dem Mord an einer Flüchtlingshelferin in Hannover-Ahlem. Laut Gericht tötete er die 61-jährige aus Habgier. mehr

Hannover: Messeschnellweg über Nacht gesperrt

Der Messeschnellweg in Hannover wird in der Nacht zu Freitag zwischen Pferdeturm und Bult wegen einer Fahrbahnsanierung gesperrt. Ab Freitagmorgen soll es wieder freie Fahrt geben. mehr

Pflegekammer: Bündnis verlässt Beirat

Der Streit um die Pflegekammer geht in eine neue Runde. Das Pflegebündnis Niedersachsen hat seinen Rückzug aus dem Beirat erklärt und Ministerin Reimann schwere Vorwürfe gemacht. mehr

Althusmann lobt das "Kraftpaket" des Bundes

Das vom Bund beschlossene milliardenschwere Konjunkturpaket kommt bei Niedersachsens Wirtschaftsminister Althusmann gut an. Auf NDR Info sprach er von einem "Kraftpaket", das alle Branchen umfasse. mehr

Lachendorf: Kleintransporter kollidiert mit Lok

Ein Kleintransporter ist im Landkreis Celle an einem unbeschrankten Bahnübergang mit einer Lokomotive kollidiert. Der Fahrer des Wagens wurde leicht verletzt. mehr

Hannover 96 im Schongang zum Heimsieg

Hannover 96 muss nicht mehr auf die Abstiegsränge schauen. Der Zweitligist gewann am Mittwochabend sein Nachholspiel gegen Dynamo Dresden und kletterte in der Tabelle auf Rang sechs. mehr

Neue Website: Alle Welterbestätten auf einen Blick

Eine Internetseite informiert jetzt über die niedersächsischen Stätten des UNESCO-Weltkulturerbes. Unter anderem das Fagus-Werk in Alfeld und der Hildesheimer Dom werden vorgestellt. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

Windanlagenbauer: IG Metall kritisiert Enercon

Die Enercon-Gruppe will weitere Stellen streichen. Die Gewerkschaft IG Metall kritisiert das Vorgehen des Windanlagenbauers aus Aurich scharf und spricht von "berechnender Taktik". mehr

Rostrup: Drei Blindgänger in Baugebiet gesprengt

Auf dem ehemaligen Gelände der Bundeswehr in Rostrup (Landkreis Ammerland) haben Kampfmittelbeseitiger am Donnerstag drei kleine Bomben gesprengt. Evakuierungen waren nicht notwendig. mehr

Nordtrio bei BBL-Finalrunde: Gekommen, um zu überraschen

Drei Teams aus dem Norden nehmen an der Finalrunde der Basketball-Bundesliga in München teil. Wie sind die Chancen der Baskets Oldenburg, Rasta Vechta und der BG Göttingen? Der Teamcheck. mehr

Lohne: Fahrschüler lebensgefährlich verletzt

In Lohne ist ein 23 Jahre alter Fahrschüler bei einer Motorrad-Fahrstunde lebensgefährlich verletzt worden. Nach Polizeiangaben hatte er die Kontrolle über die Maschine verloren. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Elbvertiefung: Bundesverwaltungsgericht weist Klage zurück

Letzte juristische Hürde genommen: Die laufende Elbvertiefung kann nicht mehr gestoppt werden. Das Bundesverwaltungsgericht hat die Klage von Umweltverbänden zurückgewiesen. mehr

Uelzen: 2021 in der Auswahl zu "frauenORTe"

Uelzen könnte im September 2021 zu einem der "frauenORTe" in Niedersachsen ausgewählt werden. So soll die Unternehmerin Auguste Henriette Praesent gewürdigt werden. mehr

Lüneburg: Prozess um versuchten Mord beginnt

Ein 57-Jähriger muss sich ab heute wegen versuchten Mordes vor dem Landgericht Lüneburg verantworten. Er soll einen Bekannten in Hittbergen lebensgefährlich verletzt haben. mehr

Reetdachhaus brennt nieder: 500.000 Euro Schaden

Bei einem Feuer in Jork ist ein Reetdachhaus komplett niedergebrannt. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 500.000 Euro - ein Blitz könnte den Brand ausgelöst haben. mehr

Öko-Hochburg Wendland: Vom Atom-Protest zum Bio-Anbau

Vor gut 40 Jahren wächst im Wendland die Öko-Bewegung: Im Zuge der Anti-Atom-Proteste kommen Ende der 1970er-Jahre Studenten aus den Großstädten und bringen dabei auch ökologische Ideen mit. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Weniger Aufträge für Industrie durch Corona-Krise

Seit April sind die Auftragseingänge in der niedersächsischen Industrie um 46 Prozent eingebrochen - wegen der Corona-Pandemie. Das teilte das Landesamt für Statistik mit. mehr

Schlachthöfe in Sögel: Keine Corona-Fälle

In zwei Schlachtbetrieben in Sögel und Haren gibt es bislang keine Corona-Infizierten. Das haben Tests ergeben. Mittlerweile wurden fast 3.200 Mitarbeiter untersucht. mehr

Sieben Verletzte bei Unfall auf A33

Im Landkreis Osnabrück sind am Mittwochabend bei einem Unfall auf der A33 sieben Menschen verletzt worden. Zuvor war ein Lkw mit einem Pkw kollidiert. mehr

Zum Schluss

4 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Taufe im Zoo Hannover, Erdbeerernte und ein nahender Wetterumschwung: Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 03.06.2020 Bildergalerie