Tote Frau in Wischhafen: Ehemann tot aufgefunden

Ein 52-Jähriger, der in Wischhafen (Landkreis Stade) seine Frau getötet haben soll, ist in Norderstedt tot aufgefunden worden. Offenbar hat er sich das Leben genommen. mehr

Angriff auf Haus eines jüdischen Ehepaares

In Hemmingen (Region Hannover) haben Unbekannte einen Brandanschlag auf das Haus eines jüdischen Ehepaares verübt. Der Staatsschutz ermittelt. Die Hintergründe sind unklar. mehr

Niedersachsen: Wetterdienst warnt vor Unwetter

Der Deutsche Wetterdienst hat für Niedersachsen eine Warnung vor Unwettern herausgegeben. Starkregen und Gewitter drohen demnach vor allem im Süden und im Osten des Landes. mehr

Trümmerteile im Meer vor Wilhelmshaven entdeckt

Seit einem heftigen Gewitter über dem Jadebusen wird ein Kleinflugzeug vermisst, das von Wangerooge nach Hannover unterwegs war. Nun sind im Wasser Trümmerteile entdeckt worden. mehr

Immer mehr Oldtimer auf Niedersachsens Straßen

Die Zahl der Oldtimer ist in Niedersachsen laut Kraftfahrtbundesamt gestiegen. Zu Jahresbeginn waren demnach fast 50.000 Fahrzeuge zugelassen, die älter als 30 Jahre sind. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Wittingen: Todesursache von Frauen weiter unklar

Die Todesursache zweier Frauen aus Wittingen ist noch immer nicht geklärt. Der Tod der 19-Jährigen und der 35-Jährigen hängt offenbar mit den Armbrust-Tötungen in Passau zusammen. mehr

Ade, Urkilo! Neue Definition gilt seit heute

Über Jahrhunderte wurde das Kilogramm über das sogenannte Urkilo definiert. Seit heute gilt eine anderer Bestimmungsmethode: Forscher aus Braunschweig haben daran einen großen Anteil. mehr

Mann erstochen: 20-Jähriger gesteht vor Gericht

Ein 20-jähriger Mann hat vor dem Landgericht Göttingen gestanden, im Dezember in Göttingen auf einen 28-Jährigen eingestochen zu haben. Das Opfer war im Krankenhaus gestorben. mehr

Wolfsburg: Startschuss für Muttermilchbank

Im Klinikum Wolfsburg hat eine Muttermilchbank ihren Betrieb aufgenommen. Durch das vom Land geförderte Projekt sollen Säuglinge versorgt werden, deren Mütter nicht stillen können. mehr

A39: Lückenschluss wird offenbar deutlich teurer

Laut einem Medienbericht steigen die Kosten für den geplanten Lückenschluss der A39 zwischen Wolfsburg und Lüneburg deutlich an. Grund dafür seien neue Details in den Plänen. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

"Twenty2x": Neue Digitalmesse in Hannover

Der digitale Wandel ist Thema einer neuen Digitalmesse in Hannover: Die für März 2020 geplante "Twenty2x" soll aber keine neue Cebit sein. Im Mittelpunkt stehe der Mittelstand. mehr

Hildesheim: Feuer zerstört Werkstatthalle

Nach einem Feuer in einer Werkstatthalle im Hildesheim suchen die Ermittler weiter nach der Ursache. Das Gebäude war am Sonnabend durch den Brand komplett zerstört worden. mehr

Erneut Fahrkartenautomat in Hannover gesprengt

Unbekannte haben am Wochenende in Hannover-Bornum erneut einen Fahrkartenautomaten in die Luft gejagt. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Täter nichts erbeuten konnten. mehr

Bahlsen will Zwangsarbeiter-Geschichte aufarbeiten

Der Gebäck-Hersteller Bahlsen aus Hannover will die Rolle von Zwangsarbeitern im Unternehmen während des Zweiten Weltkriegs aufarbeiten lassen. Bahlsen reagiert damit auf Kritik. mehr

Fürs weltgrößte Schützenfest läuft der Countdown

Ab dem 28. Juni wird in Hannover wieder das weltgrößte Schützenfest gefeiert. 2018 kamen rund 1,1 Millionen Gäste. Zu den Höhepunkten gehört eine Zeitreise mit VR-Brille. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

Emden: Pumpen hieven Brücke auf korrekte Höhe

Eine Fachfirma hat in Emden die Fußgängerbrücke "Schiefe Tillie" mit Hydraulikpumpen um 40 Zentimeter angehoben. Boote hatten den zu niedrigen Neubau nicht mehr passieren können. mehr

Schrille Mofas jagen durch Jaderberg

Ein Tag für Mofa-Liebhaber in Jaderberg: Beim "Mofa-Dragrace" haben sich 33 Fahrer Beschleunigungsrennen geliefert. Auch ringsum gab es für Fahrzeug-Fans einiges zu sehen. mehr

A1 muss ab Herbst schon wieder saniert werden

Auf der A1 zwischen Hamburg und Bremen kommt es ab Herbst erneut zu Behinderungen durch Bauarbeiten. Bei Oyten und Stuckenborstel muss der sogenannte Flüsterasphalt erneuert werden. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Panzerlehrbrigade 9 vor Kanzlerin einsatzbereit

Bundeskanzlerin Merkel (CDU) hat am Montag den Heeresstandort Munster besucht. Die dort stationierte Panzerlehrbrigade 9 gehört derzeit zur schnellen NATO-Eingreiftruppe. mehr

Rotenburg: Familie bei Unfall auf B75 verletzt

Bei einem Unfall auf der B75 bei Rotenburg (Wümme) ist eine vierköpfige Familie verletzt worden. Besonders schwer traf es den Vater, der aus dem Wrack befreit werden musste. mehr

Schwarzfahrer greift Zugbegleiter brutal an

In einem Regionalzug von Hamburg nach Lüneburg hat ein 25-jähriger Fahrgast einen Zugbegleiter attackiert. Beide Männer erlitten bei der Auseinandersetzung Gesichtverletzungen. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Schwertransporte im Emsland unterwegs

36 riesige Kabeltrommeln werden in den kommenden Wochen durchs Emsland transportiert. Fast täglich fahren Schwertransporte - auf jeden passt nur eine Trommel. mehr

Flucht vor Polizei - mit dem Motorroller

Mit einem Motorroller hat ein Mann in Nordhorn versucht, einem Streifenwagen zu entkommen. Die Beamten hatten den Rollerfahrer verfolgt, weil dieser viel zu schnell unterwegs war. mehr

Zum Schluss

8 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Spürhunde-Training im Zoo Hannover, eine Bundeswehrübung in der Lüneburger Heide und der Weltbienentag - Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 20.05.2019 Bildergalerie