Arme Rentner in Niedersachsen: Frauen und Kranke

Immer mehr Rentner in Niedersachsen sind von Armut bedroht. Einer von sechs Rentnern lebt mittlerweile in Altersarmut. Besonders trifft es Frauen und Kranke, wie der DGB-Rentenreport zeigt. mehr

Grüne Anja Piel wechselt in den DGB-Vorstand

Die Grünen-Fraktionschefin im Niedersächsischen Landtag, Anja Piel, wird DGB-Vorstand, berichtet der "Tagesspiegel". Sie folgt damit auf Annelie Buntenbach, die in den Ruhestand geht. mehr

Abriss alter Windräder: Tonnenweise Sondermüll

Rund 6.000 Windkraftanlagen werden in den nächsten Jahren abgerissen, mehr als 800 davon in Niedersachsen. Nach Recherchen von NDR Niedersachsen bedeutet das tonnenweise Sondermüll. mehr

Fall Karakas: Geheime Analyse des BKA

Ahmet Karakas droht weiterhin die Abschiebung aus Deutschland. Das BKA hat einen Bericht zu ihm erstellt, der Einfluss auf das Urteil der Göttinger Verwaltungsrichter haben könnte. mehr

Preisverfall: Altpapier-Markt bricht ein

Die Preise für Altpapier sind stark gesunken. Entsorger etwa im Nordosten bitten ihre Gewerbekunden erstmals für die Verwertung zur Kasse. Auch Vereinen gehen Einnahmen verloren. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Hass im Netz: Niedersachsens Justiz rüstet auf

Fälle von Hasskriminalität im Internet werden künftig bei der Staatsanwaltschaft Göttingen gebündelt. Drei neue Mitarbeiter sollen sich auf die Ermittlung von Tätern fokussieren. mehr

Brome: Ermittler suchen nach Ursache für Großbrand

Nach dem Brand des Dorfgemeinschaftshauses in Brome ist die Ursache weiter unklar. Ein Feuer hatte das Gebäude in der Nacht zu Sonntag zerstört, der Schaden liegt im Millionenbereich. mehr

Chinesischer Batteriehersteller verhandelt mit VW

Ein chinesischer Batteriehersteller verhandelt mit Volkswagen über eine strategische Zusammenarbeit. Dabei soll es um Technologie, Produkte und Kapital gehen. mehr

Wolfsburg: Erneut Autos mit Klebstoff beschädigt

In Wolfsburg haben unbekannte Täter am Wochenende erneut Autos mit flüssigem Klebstoff beschmiert. Laut Polizei entstand dabei ein Schaden von insgesamt rund 12.000 Euro. mehr

Roller rückwärts: Wieder "Harzer Käse" aus dem Harz

Eine Käserei produziert Harzer Käse mit Milch, die ausschließlich von Kühen aus dem Harz stammt. Was wie eine Selbstverständlichkeit scheint, ist eine echte Neuerung. mehr

Brückenabriss: Straße bei Oldershausen gesperrt

Zwischen Oldershausen und Dögerode (Landkreis Northeim) ist ab sofort die Straße gesperrt. Grund dafür ist ein Brückenabriss wegen des sechsspurigen A7-Ausbaus. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Nach Unfall: Viele Lkw bekommen Abbiegeassistenten

Nach dem tödlichen Abbiege-Unfall in Lehrte sind in der Region Hannover zahlreiche Lkw mit Abbiegeassistenten nachgerüstet worden. Im Januar 2019 war eine Elfjährige getötet worden. mehr

Garbsen: Ein Toter bei Brand in Mehrfamilienhaus

In Garbsen (Region Hannover) ist am Montagmorgen bei einem Wohnungsbrand eine Person ums Leben gekommen. Zuvor soll es in dem Mehrfamilienhaus zu einer Explosion gekommen sein. mehr

Feldmäuse: Schlimmste Plage seit Jahrzehnten

Die Feldmäuse haben sich in Niedersachsen so stark vermehrt wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Unter der Plage leiden Landwirte, deren Weiden von den Nagern abgefressen werden. mehr

Neustadts Verwaltung nach Trojaner wieder am Netz

Mehr als vier Monate nach einem Hackerangriff ist das städtische Computer-Netzwerk in Neustadt am Rübenberge wieder weitgehend funktionsfähig. Ein Trojaner hatte das System lahmgelegt. mehr

Aufräumen mit dem Bürgermeister-Image

Der Bürgermeister bei "Benjamin Blümchen" ist kein sympathischer Kerl, stellt Marco Trips fest, Präsident des Städte- und Gemeindebunds. Ein Büchlein soll mit dem Image aufräumen. mehr

Kekshersteller Bahlsen macht 2018 Verlust

Der Kekshersteller Bahlsen mit Sitz in Hannover hat das Geschäftsjahr 2018 mit einem Verlust abgeschlossen. Für das vergangene Jahr wird jedoch ein ordentlicher Gewinn erwartet. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

Häufige Zugausfälle: Nordwestbahn erneut abgemahnt

Die Landesnahverkehrsgesellschaft hat die Nordwestbahn abgemahnt: Auf einigen Strecken im Nordwesten Niedersachsens fallen immer wieder Züge aus. Es ist schon die zweite Abmahnung. mehr

Bekommt Ostfriesland eine Power-to-Gas-Anlage?

In Diele, einem Ortsteil der Stadt Weener, könnte ab 2022 eine Anlage zur Umwandlung von Windstrom zu Wasserstoff in Betrieb gehen. Kosten soll sie mindestens 100 Millionen Euro. mehr

Wilhelmshaven: Treckerdemo zu Kabinettsklausur

Landwirte aus der Region haben in Wilhelmshaven mit einer Treckerdemo gegen die Agrarpolitik protestiert. Ihr Ziel: das Tagungshotel der niedersächsischen Minister. mehr

Tote Spaziergängerin - kein Fremdverschulden

Nach dem Tod einer Spaziergängerin in Sehestedt (Landkreis Wesermarsch) schließen die Ermittler ein Fremdverschulden aus. Die Leiche der 65-Jährigen war am Jadebusen entdeckt worden. mehr

Abgelenkt: Polizei filmt weiter Lkw-Fahrer

Die Oldenburger Polizei filmt auf der Autobahn Lkw-Fahrer, die aufs Handy schauen: Dieses 2019 gestartete Projekt wird fortgesetzt. Und es wird möglicherweise noch ausgeweitet. mehr

Dohle fährt bei Oldenburger Paketzusteller mit

Erst hockte sie auf der Schulter, dann auf dem Außenspiegel des Transporters: Ein 37-jähriger Paketzusteller aus Oldenburg hatte auf seiner Tour Besuch von einer Dohle. mehr

Erste Störche beziehen Nester in der Wesermarsch

Wegen des Klimawandels fliegen viele Störche über den Winter offenbar nur noch bis Spanien - und kehren früher zurück. In der Wesermarsch beziehen die ersten Tiere bereits Nester. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Lebensmittelkontrolle: OVG stärkt Verbraucherrechte

Das Oberverwaltungsgericht in Lüneburg hat entschieden, dass Berichte zu Hygienekontrollen veröffentlicht werden dürfen. Ein Lüneburger Lokal hatte sich dagegen gewehrt. mehr

Brandstiftung: 43-Jähriger in Stade vor Gericht

Am Landgericht Stade hat der Prozess gegen einen 43-Jährigen begonnen. Der Mann soll im August in einem Haus in Neu Wulmstorf ein Feuer gelegt haben, um seine Familie zu töten. mehr

70 Jahre Berlinale: Foto-Ausstellung in Lüneburg

Die Kunsthalle Lüneburg zeigt die Fotogeschichte der Berlinale. Ausgestellt sind Fotografien aus den 50ern bis heute - darunter ein Bild von Julia Roberts auf der Berliner Mauer. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Rückkehr zum G9-Abitur: Ab Sommer fehlen Bufdis

An den meisten Schulen in Niedersachsen gibt es wegen der Rückkehr zu G9 keinen Abi-Jahrgang. Soziale Einrichtungen fürchten nun, zu wenig Freiwilligendienstler zu bekommen. mehr

Betriebe im Südwesten bilden besonders viel aus

Laut Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim bilden die Betriebe im Südwesten viel aus. Bundesweit gebe es dort proportional die meisten Lehrlinge. mehr

Osnabrück eröffnet "Mobilitätsstationen"

An zwei Osnabrücker Bus-Endhaltestellen gibt es jetzt Ladestationen für E-Räder und überdachte Fahrradplätze. Kunden sollen so leichter nach der Busfahrt aufs Rad umsteigen können. mehr

Zum Schluss

5 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Mystisch liegt Nebel über dem Land und verdeckt ganz unterschiedliche Mühlen: Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 20. Januar 2020. Bildergalerie