Auf Borkum bauen sich immer mehr junge Leute eine neue Existenz auf. © NDR/AZ Media

Gasbohrungen vor Borkum: Heute entscheidet Gericht in Den Haag

Die Stadt Borkum, Deutsche Umwelthilfe und Bürgerinitiativen klagen gegen den niederländischen Gaskonzern One-Dyas. mehr

Schwimmkran Enak hebt die "Spiekeroog 4" ins Wasser. © NDR Foto: Ursula Hensel

Gestrandete Spiekeroog-Fähre schwimmt wieder

Das Schiff war in Neuharlingersiel durch eine Sturmflut an Land gespült worden. Ein Schwimmkran hat es nun zurückgesetzt. mehr

Die Abgeordneten sitzen im Niedersächsischen Landtag. © picture alliance/dpa/Julian Stratenschulte Foto: Julian Stratenschulte

Razzia bei AfD Niedersachsen: Andere Parteien reagieren entsetzt

SPD, Grüne und CDU bezeichnen die Vorwürfe gegen den AfD-Politiker Schledde als schwerwiegend. Die FDP fordert Neuwahlen. mehr

Eine männliche ältere Person hält einige Euroscheine in den Händen und scheint diese zu zählen © panthermedia.net/Westend61Premium (Arman Zhenikeyev) Foto: Westend61Premium (Arman Zhenikeyev)

8.000 Öfen gestohlen: Anklage gegen vier Firmen-Chefs erhoben

Sie sollen laut Anklage den Verkauf auf dem Schwarzmarkt nicht verhindert habe. Der Schaden wird auf 13 Millionen Euro geschätzt. mehr

Säulen stehen vor dem Eingang des Niedersächsischen Landtags. © NDR Foto: Julius Matuschik

Jetzt live: Landtag debattiert über neuen Wohnraum

Weitere Themen sind Antisemitismus, die medizinische Versorgung und Clankriminalität. Hier sehen Sie die Debatten live. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Ein gelber Regenschirm. © picture alliance Foto: Martin Schutt/dpa

Aprilwetter: In Niedersachsen wechseln sich Frost und Regen ab

Dazu kommen Nebel und Schneeschauer. Nachts liegen die Temperaturen laut Meteorologen noch teils um den Gefrierpunkt. mehr

Ein landwirtschaftliches Fahrzeug fährt über einen Acker. © Jan Fragel

Ohne Pestizide: Konventionelle Bauern lernen von Bio-Landwirten

Ein Forschungsprojekt zeigt, wie Insektenschutz und gute Erträge auf dem Acker möglich sind - und das ganz ohne Pestizide. mehr

Löscharbeiten am Dienstag in Braunschweig. Hier war in einer Chemiefabrik ein großbrand ausgebrichen. Feuerwehrkräfte wurden verletzt. © Moritz Frankenberg/dpa Foto: Moritz Frankenberg/dpa

Feuer in Chemiefabrik in Braunschweig noch nicht gelöscht

Seit gestern ist der Brand unter Kontrolle. Die Stadt warnt vor Kontakt mit naheliegenden Gewässern. mehr

Zwei Hände greifen ineinander. © picture alliance / dpa | Tobias Kleinschmidt Foto: Tobias Kleinschmidt

600 Jugendliche starten 72-Stunden-Aktion im Bistum Hildesheim

Ab Donnerstag unterstützen die jungen Leute 72 Stunden lang Sozialprojekte zum Beispiel in Braunschweig oder Wolfsburg. mehr

Ein Bus der Göttinger Verkehrsbetriebe (GöVB) ist auf dem Holtenser Berg unterwegs. © picture alliance/dpa Foto: Swen Pförtner

Deutschlandticket ausgedruckt: Mann aus Bus geworfen

Weil er kein Smartphone besitzt, zeigte der Mann das Ticket in Papierform vor. Das machte ihn in Göttingen zum Schwarzfahrer. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Stephan Weil, Ministerpräsident von Niedersachsen, spricht bei einer Pressekonferenz. © picture alliance/dpa | Sina Schuldt Foto: Sina Schuldt

Untersuchungsausschuss zu Gehalt von Weils Büroleiterin startet

Heute tagt der Ausschuss erstmals. Er soll prüfen, ob eine Gehaltserhöhung von Weils Mitarbeiterin rechtmäßig war. mehr

Das NDR Konzerthaus am Maschsee in Hannover © NDR Foto: Christian Wyrwa

Neu: Das NDR Konzerthaus in Hannover

Die Konzertsäle Großer und Kleiner Sendesaal sind niedersachsenweit bekannt. Jetzt bekommen sie einen neuen Namen. mehr

Eine Erzieherin spielt in einer Kita mit einem Kind. © picture alliance / dpa | Uwe Anspach Foto: Uwe Anspach

Neues Kita-Gesetz: Opposition im Landtag kritisiert Entwurf

Rot-Grün in Niedersachsen will mit der Reform den Fachkräftemangel abfedern. Sie soll im Sommer in Kraft treten. mehr

Geballte Faust. © picture-alliance/Lehtikuva Foto: Vesa Moilanen

Autobesitzer stellt Autodieb - Streit in Hannover eskaliert

Beide Männer mussten danach im Krankenhaus behandelt werden. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung. mehr

Ein Foto mit drei Nackten Frauen, daneben der Text "Was machte man nackt?" © NDR Foto: Julia Willkomm

"Unter Nackten": Ausstellung in Hannover beschäftigt sich mit FKK

Die Ausstellung im Museum Schloss Herrenhausen erzählt die Geschichte der Freikörperkultur von 1890 bis 1970. mehr

Ein zerstörter Lamborghini liegt auf einer Landstraße. © NonstopNews

Kinder nach Unfall in Garbsen in Lebensgefahr: War Vater betrunken?

Die Polizei ermittelt gegen den 39-Jährigen, der den Sportwagen gefahren ist. Im Auto saßen seine fünf und zehn Jahre alten Kinder. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

An einer Hausfassade hängt ein Leuchtschild mit der Aufschrift Polizei. © NDR Foto: Julius Matuschik

Angebliches Opfer hat Messerangriff in Nordenham erfunden

Der 43-Jährige hatte sich Anfang März als Opfer eines Überfalls dargestellt. Den gab es aber gar nicht, so die Polizei. mehr

Jubel bei den Spielern der Fischtown Pinguins Bremerhaven © IMAGO / kolbert-press

Pinguins Bremerhaven gewinnen erstes DEL-Finale gegen Eisbären Berlin

Die Seestädter bezwingen den Rekordmeister in eigener Halle und gehen in der Serie "Best of Seven" mit 1:0 in Führung. mehr

Zwei Windräder stehen vor blauem Himmel. © picture alliance / imageBROKER Foto: Siegfried Kuttig

Windkraftanlagen: Anwohner sollen finanziell profitieren

Das neue Gesetz in Niedersachsen gilt auch für Solaranlagen auf Freiflächen - auch die Kommunen bekommen Geld von Betreibern. mehr

Der Blick eines  LKW-Fahrers auf die Straße. © fotolia.com Foto: frank11

Lkw-Fahrer beschädigt 18 Schutzplanken auf A28 und fährt weiter

Polizeibeamte stellten die Schäden auf dem Autobahnring in Oldenburg fest. Ermittler hoffen nun auf Zeugenhinweise. mehr

Ein blauer Transporter wurde von der Polizei angehalten. © Polizeiinspektion Cuxhaven Foto: Polizeiinspektion Cuxhaven

Polizei stoppt völlig überfüllten Kleintransporter mit 19 Personen

Zugelassen ist der Transporter laut Polizei für neun Insassen. Vor einer Woche hatte der Fahrer noch mehr Mitfahrer. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Aus der POV ist eine Person zu sehen, die einhändig E-Scooter auf einer Straße fährt. © NDR Foto: Julius Matuschik

E-Scooter-Fahrer fährt Kind an, beschimpft es und flüchtet

Der Neunjährige war auf einem Fahrrad unterwegs, er wurde bei dem Unfall in Sittensen verletzt. Die Polizei sucht Zeugen. mehr

Auf einem Briefkasten im Landkreis Uelzen ist ein Aufkleber mit der Aufschrift "Beherzt gegen Rechts - fuer Vielfalt". © picture alliance/dpa | Philipp Schulze Foto: Philipp Schulze

Einsatz gegen völkische Siedler: Auszeichnung für Initiative

Die "Gruppe beherzt für Demokratie und Vielfalt" erhält den Julius-Rumpf-Preis - für ihr Engagement im Landkreis Uelzen. mehr

Ein junger Fuchs steht auf einer Wiese. © NDR Foto: Ralf Ottmann

Staupe-Virus breitet sich auch im Landkreis Lüneburg aus

Bei neun Wildtieren wurde das Virus nachgewiesen. Für Menschen ist es ungefährlich, Hunde können an einer Infektion sterben. mehr

Drei Ärzte gehen einen Flur im Krankenhaus entlang © panthermedia Foto: Kzenon

Lauterbach will Klinikreform trotz Differenzen vorantreiben

Der Bundesgesundheitsminister macht klar, dass das Vorhaben auf den Weg kommen soll. Das Land Niedersachsen ist nicht zufrieden. mehr

Der Elbe-Radwanderbus mit Fahrradanhänger an der Elbe © Tourismusverband Stade / Elbe Foto: Martin Elsen

Quer durchs Alte Land: Radwanderbus mit Deutschlandticket nutzbar

Fahrgäste können den Bus von Mai bis September nutzen. Die Buslinien führen über Stade und Buxtehude bis Kehdingen. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Ein Mann fährt auf einer Mountainbikestrecke. © dpa Foto: Silas Stein

Osnabrücker Land: Erste legale Mountainbike-Trails geplant

Die Strecken sollen insgesamt sechs Kilometer lang sein. Vorher gab es Konflikte zwischen den Sportlern und Waldbesitzern. mehr

Ein Transporter ist nach einem Frontalzusammenstoß schwer beschädigt. © Nord-West-Media TV

Lieferwagen fährt frontal gegen Lkw: 22-Jähriger in Lebensgefahr

Der junge Mann war mit dem Transporter bei Fresenburg in den Gegenverkehr geraten. Warum ist unklar, die Polizei ermittelt. mehr

Kinder schaufeln Erde in eine Schubkarre © BDKJ Bundesstelle Foto: Henning Schoon

72-Stunden-Aktion: Bistum Osnabrück erwartet Teilnehmerrekord

Rund 7.000 junge Menschen wollen sich an der Aktion beteiligen. Sie haben drei Tage Zeit, um ein Projekt umzusetzen. mehr

Bilder aus Niedersachsen

Tulpen stehen vor eine Windmühle. © NDR Foto: Christine Fuhr

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Tulpen vor Windmühle "Amanda" und Regenbogen am Erlensee: Bilder aus Niedersachsen von heute und den vergangenen Tagen. Bildergalerie

Hallo Niedersachsen

Jan-Luca Schulz fährt auf seinem Wakeboard auf eine Rampe zu. © Screenshot
3 Min

Wakeboard-Weltmeister Jan-Luca Schulz aus Haren im Porträt

Mit 14 Jahren hat er bereits diverse internationale Titel gesammelt und gehört deutschlandweit zu den größten Talenten. 3 Min

Zwei Üstra Mitarbeiter bei einer Inspektion im Stadtbahntunnel stehen vor einem vorbefahrenden Zug. © Screenshot
4 Min

Inspektion beim Stadtbahntunnel der Üstra in Hannover

Die Stadtbahnen fahren unterirdisch auf 37 Kilometern Gleisen. Die müssen mindestens einmal im Jahr zu Fuß kontrolliert werden. 4 Min

Pestizide werden auf ein Feld aufgebracht © Screenshot
3 Min

Parkinson wird als Berufskrankheit anerkannt

Das wichtigste Kriterium: 100 Anwendungstage mit Pestiziden im Berufsleben. Auch der gelernte Gärtner Ulli Elixmann ist betroffen. 3 Min

Karsten Schwanke moderiert das Wetter. © Screenshot
2 Min

Das Wetter für Niedersachsen

Ob Sonne, Regen, Sturm oder Glatteis: Das ARD-Wetterstudio liefert die Wettervorhersage für Niedersachsen. 2 Min

Ein Windrad dreht sich. © Screenshot
3 Min

Neues Gesetz: Für jedes neue Windrad erhalten Kommunen Geld

Im Schnitt sollen pro Windrad etwa 30.000 Euro an die Gemeinden fließen. Das freut auch den CDU-Bürgermeister in Bakum. 3 Min

Luftaufnahme der Rauchsäule, die vom Großbrand aufsteigt. © Screenshot
2 Min

Welche Umweltfolgen hat der Großbrand in Braunschweig?

Seit mehr als 30 Stunden sind Einsatzkräfte vor Ort - immer wieder entfachen sich Glutnester. Die Anwohner sind aufgewühlt. 2 Min

Niedersachsen 18 Uhr

Hörfunknachrichten aus den Regionen

Aktuelle Videos aus Niedersachsen

Nordseereport

„In unserer Traditionsräucherei am Meer räuchern wir seit über 100 Jahren „Traditional Grimsby Haddock". In unseren Öfen, in unserem ganzen Gebäude hängt ein ganz einzigartiges Aroma, diesen Geschmack erreichst du mit keinem modernen Räucherofen.“ Patrick Salmon, Inhaber des Smokehouse Alfred Enderby in Grimsby, UK © NDR/Jörd Teiwes/Bärbel Fening
ARD Mediathek

Nordseereport Spezial - Englands Küstenküche

England und gutes Essen passen nicht zusammen? Ein Irrglaube. An Englands Ostküste bieten Menschen britische Delikatessen an. Video

Wildes Meer, schroffe Klippen und mehr Schafe als Einwohner: Wales ist ein faszinierendes Land. © NDR
ARD Mediathek

Wunderbares Wales – Von den Bergen bis ans Meer

Wildes Meer, schroffe Klippen und mehr Schafe als Einwohner: Willkommen in Wales – dem Traum für Outdoorsportler und Abenteurer. Video

Rubjerg Knude Fyr: Der Leuchtturm bei Lønstrup  ist das Wahrzeichen der dänischen Nordseeküste. © Screenshot
ARD Mediathek

Auszeit in Nordjütland - Frischluftpeeling und ganz viel Hygge

In der kalten Jahreszeit ist Hochsaison für das typisch-nordische Hygge-Gefühl: Unterwegs zwischen Lønstrup und Skagen. Video

Stella Kinne am Sylter Ellenbogen. © NDR
ARD Mediathek

Winter auf Sylt – Auszeit vom Saisontrubel

Sylt ohne Touristen: Eingefrorene Naturlandschaften und romantische Inselorte, die jetzt den Einheimischen gehören. Video

Die winterliche Dünenlandschaft der Insel Amrum. © NDR
ARD Mediathek

Inselwinter

Moderatorin Britta von Lucke zeigt, dass die niedersächsische Nordseeinsel Wangerooge auch im Winter eine Reise wert ist. Video

Ein Pferd an einem leeren Strand. © Screenshot
ARD Mediathek

Wilde Stürme, leere Strände

Die Insel Borkum ist in der kalten Jahreszeit im Winterschlaf - und hat dabei ihren ganz eigenen Charme. Video

Unterhaltung

Mal gucken

Hier wurde Geschichte geschrieben: Auf der Danziger Werft begann der Umbruch des gesamten Ostblocks, eine Hauptrolle spielte dabei der Elektriker Lech Wałesa, erst als Vorsitzender der Gewerkschaft Solidarnoscz, später als Staatspräsident Polens. © NDR/Eddy Zimmermann
ARD Mediathek

Die Danziger Bucht - Frischer Wind an Polens Ostseeküste

An der Danziger Bucht lässt es sich gut leben: im Seebad Sopot mit seinen endlosen Stränden und in der stolzen Stadt Danzig. Video