Gütersloher doch schon ab Sonnabend willkommen

Nicht erst am Montag, sondern bereits ab Sonnabend dürfen Urlauber aus dem Kreis Gütersloh wieder nach Niedersachsen reisen. Gütersloh war vorübergehend ein Coronavirus-Hotspot. mehr

Havliza für Justizreform bei Mordprozessen

Niedersachsens Justizministerin unterstützt eine Reform für die Wiederaufnahme von Mordprozessen. Ergäben sich nach Freispruch neue Beweise, sollte neu verhandelt werden können. mehr

Corona: Wirt scheitert mit Klage auf Entschädigung

Das Landgericht Hannover hat die Klage eines Gastwirtes abgewiesen. Der Mann fordert 10.000 Euro vom Land Niedersachsen für die Ausfälle durch coronabedingte Schließungen. mehr

Frauenquote: Althusmann sieht guten Kompromiss

Die CDU will beim Bundesparteitag im Dezember eine gestaffelte Frauenquote beschließen. Führende Politiker aus Niedersachsen unterstützen den Vorschlag der Satzungskommission. mehr

Airbus: Kampf für Erhalt der Arbeitsplätze

Da Tausende Jobs in Gefahr sind, haben Beschäftigte von Airbus und Premium Aerotec am Mittwoch die Arbeit niedergelegt. Wirtschaftsminister Althusmann kündigte Unterstützung an. mehr

Corona-Service

Corona: Aktuelle Nachrichten des Tages

Wie geht es Niedersachsen mit der Corona-Pandemie, was ist heute passiert? Hier finden Sie die aktuellen Nachrichten zu den Covid-19-Fällen im Land. mehr

Corona-Hilfen in Türkçe, English, русский, فارسی, عربي

Niedersachsen ist international: Darum bietet das Land in der Corona-Krise wichtige Informationen auch in Arabisch, Farsi, Französisch, Russisch und Englisch an. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Polizei schnappt mutmaßliche Trickbetrüger

Im Landkreis Helmstedt sind der Polizei zwei mutmaßliche Trickbetrüger ins Netz gegangen. Eine 74-Jährige verständigte die Ermittler und ging zum Schein auf das Angebot ein. mehr

Salzgitter AG: Keine Dividende für Aktionäre

Die Salzgitter AG hat am Mittwoch eine Online-Hauptversammlung abgehalten. Erstmals seit 22 Jahren gibt es für 2019 keine Dividende. Die Nachfrage nach Stahl ist eingebrochen. mehr

Denkmalschutz soll Gropius-Bau in Kirchbrak retten

Der vergessene Gropius-Bau in Kirchbrak (Landkreis Holzminden) ist in keinem guten Zustand. Deshalb soll das Fabrikgebäude jetzt unter Denkmalschutz gestellt werden. mehr

Handel mit Kokain: Acht Jahre Haft

Wegen Drogenhandels ist ein 44-jähriger Wolfsburger zu acht Jahren Haft verurteilt worden. Einige Fälle stuften die Braunschweiger Richter als Bandenkriminalität ein. mehr

Land unterstützt Neubau an Göttinger Uniklinik

Das Göttinger Universitätsklinikum bekommt ein neues Gebäude für Intensivmedizin. Das Land Niedersachsen trägt mit zwölf Millionen Euro knapp die Hälfte der Kosten. mehr

Waldbrandzentrale moniert Kooperation der Ostländer

Beim Besuch des Niedersächsischen Ministerpräsidenten Weil (SPD) hat die Waldbrandzentrale in Lüneburg die benachbarten Länder im Osten kritisiert. Es gebe keine Kooperation. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

MHH erforscht Verlauf von Corona-Infektionen

Mithilfe eines Bluttests wollen Forscher der MHH vorhersagen, wie eine Corona-Infektion bei verschiedenen Erkrankten verläuft. So soll die Behandlung verbessert werden. mehr

Bürgermeister wollen vier verkaufsoffene Sonntage

Die Bürgermeister von 16 Städten haben in einem Brief an Ministerpräsident Weil vier verkaufsoffene Sonntage gefordert. Sie warnen vor den Folgen der Corona-Krise für den Handel. mehr

Firma baut sich eigenen Güterbahnhof in Nienburg

In Nienburg hat eine Straßen- und Tiefbaufirma ein ehemaliges Militärladegleis reaktiviert. Ziel ist es, den Güterverkehr zu stärken und Lkw-Fahrten einzusparen. mehr

Fridays for Future: Ab Freitag geht es wieder los

Wegen der Corona-Pandemie haben die Klimaproteste der Bewegung Fridays for Future nicht oder nur eingeschränkt stattgefunden. Nun sind für Freitag mehrere Aktionen geplant. mehr

Hannover: Studium nur mit gutem Notenschnitt

In Niedersachsen sind besonders viele Studiengänge mit einem Numerus clausus versehen. Die meisten Zulassungsbeschränkungen gelten an den Hochschulen in Hannover. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

Ärzte unterstützen Universitätsmedizin Oldenburg

Der Plan der Landesregierung, keine Mittel für den Ausbau der Universitätsmedizin Oldenburg bereitzustellen, stößt auf Kritik. Es werde an falscher Stelle gespart, so der Marburger Bund. mehr

03:35
Niedersachsen 18.00

CDU-Satzungskommission beschließt Frauenquote

Niedersachsen 18.00

Ab dem Jahr 2025 soll die Hälfte des Führungspersonals der CDU weiblich sein. In Vechta gibt es schon heute eine paritätische Besetzung, von einer Quote hält man hier aber nichts. Video (03:35 min)

Cloppenburg: Kreistag will Werkverträge erhalten

Der Cloppenburger Kreistag fordert Werkverträge und faire Arbeitsbedingungen in der Fleischindustrie. Agrarministerin Otte-Kinast will dagegen einen Systemwechsel erreichen. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Toter Flüchtling in Stade: Wird wieder ermittelt?

Der tödliche Schuss eines Polizisten auf einen Geflüchteten in Stade könnte weiter ein Fall für die Behörden sein. Sein Bruder hat gegen das Ende der Ermittlungen Beschwerde eingelegt. mehr

Endlager-Suche: Etliche Standorte möglich

Die Bundesgesellschaft für Endlagerung hat eine hohe zweistellige Zahl an möglichen Standorten für ein Atommüll-Endlager erfasst. Die Liste wird Ende September präsentiert. mehr

Millionenschaden nach Brand an Schule in Embsen

Nach dem Großbrand auf einem Schulgelände in Embsen (Landkreis Lüneburg) schätzt die Gemeinde den Schaden im Millionenbereich. Eine Turnhalle und weitere Räume wurden zerstört. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Ärzte in Caritas-Kliniken bekommen mehr Geld

Die in den Caritas-Kliniken der Region Osnabrück beschäftigten Ärzte bekommen künftig mehr Geld. Auch für die Bereitschaftsdienste gibt es eine Neuregelung. mehr

Abstand missachtet: Verfahren endet mit Vergleich

Das Verfahren um eine Kündigung wegen missachteter Corona-Regeln ist vor dem Arbeitsgericht Osnabrück mit einem Vergleich geendet. Der Mitarbeiter darf vorerst weiter im Betrieb arbeiten. mehr

NDR Info

Schweinestau im Norden nach Tönnies-Schließung

NDR Info

Nach der Schließung des Tönnies-Schlachthofs in Rheda-Wiedenbrück können viele Landwirte ihre schlachtreifen Tiere nicht vermarkten. Und die Ställe sind voll. mehr

Stadt Osnabrück gründet Wohnungsbaugesellschaft

Der Osnabrücker Stadtrat hat sich einstimmig für die Gründung einer kommunalen Wohnungsbaugesellschaft ausgesprochen. Die WIO soll in zehn Jahren 1.000 günstige Wohnungen schaffen. mehr

Zum Schluss

5 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Düstere Regenwolken, ein Besuch bei der Waldbrandzentrale und ein neuer Freizeitpark. Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 8. Juli 2020. Bildergalerie