Krisentreffen zu Enercon - ohne Enercon-Chefs

Die Enercon-Chefetage ist nicht zum Gespräch mit Wirtschaftsminister Althusmann über Job-Streichungen erschienen. 150 Mitarbeiter kamen - obwohl Vorgesetzte offenbar mit Kündigung drohten. mehr

Verfassungsschutz: Mehr Geld und neue Ausrichtung

Der Verfassungsschutz in Niedersachsen will sich neu aufstellen und sich so den Herausforderungen durch Soziale Netzwerke stellen. Außerdem kündigt sich ein Paradigmenwechsel an. mehr

Stephan Weil will Polizeigesetz nicht nachbessern

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil hat im Sommerinterview bei NDR 1 Niedersachsen über das neue Landespolizeigesetz gesprochen und sich klar hinter den Entwurf gestellt. mehr

G9: Wettkampf um Azubis wird noch schärfer

Das 13. Schuljahr ist wieder eingeführt - das hat Folgen für den Ausbildungsmarkt: Im Jahr 2020 werden Abiturienten fehlen. Betriebe müssen jetzt aktiv um Azubis werben. mehr

Norddeich: Illegale Treppe stoppt Vogelbeobachter

Ein Bauprojekt in Norddeich sorgt für jede Menge Kopfschütteln: Weil für eine Treppe keine Baugenehmigung beantragt wurde, darf die neue Vogelbeobachtungsstation nicht benutzt werden. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Nach Unwetter: Bahnstrecke ab Donnerstag frei

Die Unwetterschäden sind beseitigt: Die Bahnstrecke zwischen Hannover und Wolfsburg wird am Donnerstagvormittag wieder freigegeben. Auch ICEs von Berlin müssen keinen Umweg mehr fahren. mehr

Klimawandel: Behörde warnt vor UV-Strahlung

Das Bundesamt für Strahlenschutz warnt vor vom Klimawandel bedingter Zunahme der UV-Strahlung. Um Hautkrebs zu vermeiden, sollte starke Sonne - mehr als ohnehin - gemieden werden. mehr

AfD-Nachwuchs setzt Vorsitzenden Steinke ab

Lars Steinke ist als Landesvorsitzender der AfD-Jugendorganisation in Niedersachsen abgesetzt worden. Er hatte den Hitler-Attentäter Stauffenberg als "Verräter" bezeichnet. mehr

Bahn baut Strecke Braunschweig-Wolfsburg aus

Die Deutsche Bahn hat mit den Vorbereitungen für den Ausbau der Regionalstrecke zwischen Braunschweig und Wolfsburg begonnen. 2023 soll ein zusätzliches Gleis in Betrieb gehen. mehr

"Verrückt": Schüler funken mit ISS-Astronaut Gerst

Pflanzen im Weltall, Sprudel und Träume: Schüler von fünf niedersächsischen Schulen haben beim "DLR_Space_Call" den deutschen Astronauten Alexander Gerst auf der ISS ausgefragt. mehr

Bihun-Suppen-Hersteller stellt Produktion ein

Aus Barterode im Landkreis Göttingen wird es künftig keine Bihun-Suppe mehr geben. Der Hersteller hat die Produktion endgültig eingestellt. 45 Mitarbeiter verlieren ihren Job. mehr

Harzer Talsperre Oderteich ist fast leer

Die Trockenheit der vergangenen Monate ist schuld: Der Talsperre Oderteich im Harz wird wohl bis zum Ende der Woche leerlaufen. Folgen für die Trinkwasserversorgung drohen derzeit nicht. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Waffen bei Razzia in Nienburg sichergestellt

Die Polizei hat am Mittwoch 23 Häuser und Wohnungen in Nienburg durchsucht. Dabei fanden die Beamten Waffen. Auslöser des Einsatzes war ein Streit zwischen zwei Großfamilien im Juli. mehr

Auch viele Brücken in Niedersachsen sind marode

Schon vor der Katastrophe von Genua war klar: Auch viele Brücken in Niedersachsen haben enormen Sanierungsbedarf. Das hat eine Recherche von Hallo Niedersachsen im Juli gezeigt. mehr

01:22
Niedersachsen 18.00

AfD demonstriert für Diesel-Autos

15.08.2018 18:00 Uhr
Niedersachsen 18.00

Obwohl in Hannover zurzeit keine Fahrverbote anstehen, gehen AfD-Politiker dort schon einmal auf die Straße. Sie sehen den Dieselfahrer und die Autoindustrie in Gefahr. Video (01:22 min)

Weil will Asylbewerbern Job-Perspektive geben

Niedersachsens Ministerpräsident Weil fordert, gut integrierte Asylbewerber nicht abzuschieben, sondern ihnen Job-Perspektiven zu bieten. FDP-Fraktionsvize Bode begrüßt das. mehr

Landkreis Celle: Polizei warnt vor giftigen Ködern

Die Polizei im Landkreis Celle bittet Hundebesitzer, auf giftige Köder zu achten. In Eldingen war der Hund eines 65-Jährigen offenbar vergiftet worden. mehr

01:27

Tropische Zecke in Niedersachsen entdeckt

Die Hyalomma-Zecke lebt eigentlich in tropischen Regionen. Jetzt hat ein Pferdehalter aus der Nähe von Schwarmstedt bei Hannover den Krankheitsüberträger an einem Pony gefunden. Video (01:27 min)

Tod eines Elfjährigen: Bewährung für Lkw-Fahrer

Das Amtsgericht Hannover hat am Dienstag einen Lkw-Fahrer zu einem Jahr Haft auf Bewährung verurteilt. Er hatte im April ein Kind an einer Kreuzung überrollt. Der Elfjährige starb. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

Bewährungsstrafe nach Badeunfall gefordert

Nach dem Tod einer Siebenjährigen in der Moor-Therme Bad Bederkesa hat die Staatsanwaltschaft am Mittwoch vor Gericht Strafen für zwei der drei angeklagten Erzieherinnen gefordert. mehr

Göttingen und Leer: 12 Millionen für Hochschulen

Das Land fördert die Hochschulstandorte Leer und Göttingen. Für insgesamt zwölf Millionen Euro sollen dort neue Gebäude für Forschung und Ausbildung entstehen. mehr

Aus Ganderkesee zurück nach Syrien

Familie Natafji hatte sich in Deutschland niedergelassen und Fuß gefasst. Doch nach zweieinhalb Jahren im niedersächsischen Ganderkesee kehren Eltern und vier Töchter nach Syrien zurück. mehr

Lebenslange Haft für brutalen Mord an Freundin

Im Prozess um die grausame Tötung einer 32-Jährigen im Saterland ist ein 34-Jähriger zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden. Er kommt jedoch bis auf Weiteres in die Psychiatrie. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Zahl der Nutztierrisse durch Wölfe stagniert

Die Zahl der nachgewiesenen Nutztierrisse in Niedersachsen stagniert, während es immer mehr Wölfe gibt. Bis zu 200 Wölfe in 18 Rudeln soll es geben. 2017 waren es 150 Tiere in zehn Rudeln. mehr

Schwache Heideblüte sorgt für leere Hotelbetten

Wegen der schwachen Heideblüte kommen derzeit deutlich weniger Tagestouristen in die Lüneburger Heide. Besonders bei Wanderern und Radfahrern sei der Rückgang spürbar. mehr

Im LSD-Rausch Freundin getötet - Anklage

Im Landkreis Celle ist ein 21-Jähriger angeklagt worden, der im LSD-Rausch seine Freundin getötet haben soll. Kommt es zu einem Prozess, drohen ihm bis zu fünf Jahre Haft. mehr

Musikfestivals: Wenige Frauen auf den Bühnen

Der Anteil von Frauen und Männern vor Festival-Bühnen ist meist recht ausgeglichen - darauf aber dominieren die Männer. Warum ist das so? Ein Besuch auf dem "Summer's Tale" bei Lüneburg. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Angeeckt: Journalistikstudent muss China verlassen

Der Osnabrücker David Missal ging nach China, um dort seinen Master in Journalismus zu machen. Eine kritische Recherche über einen Menschenrechtsanwalt hat ihn nun sein China-Visum gekostet. mehr

Prozessbeginn nach tödlicher Kirmes-Schlägerei

Ein 34-Jähriger muss sich seit Mittwoch vor dem Landgericht Osnabrück verantworten. Er soll sein Opfer bei einer Schlägerei so schwer verletzt haben, dass es starb. mehr

Ferkelkastrationen: Doch weiter ohne Betäubung?

Ab 2019 ist die betäubungslose Kastration von Ferkeln verboten. Eigentlich. Per Kabinettsbeschluss setzt sich Niedersachsen nun aber beim Bund für eine Fristverlängerung ein. mehr

Lies: Glyphosat wird nicht mehr akzeptiert

Das US-Urteil gegen den Glyphosat-Hersteller Monsanto hat laut Niedersachsens Umweltminister Lies Signalwirkung. Es müsse Alternativen für das umstrittene Pflanzenschutzmittel geben. mehr

Zum Schluss

Meyer Werft: "AIDAnova" wird ausgedockt

Am 21. August wird der neueste Kreuzfahrtriese der Meyer Werft ausgedockt. Die "AIDAnova" soll das Baudock in Papenburg ab 19 Uhr verlassen. NDR.de zeigt das Manöver im Livestream. mehr