Jetzt live: Die Landtagssitzung am Mittwoch

Die Zukunft im Norden Niedersachsens, der Kampf gegen Funklöcher und der sogenannte Digitalpakt: Das sind die Themen, die heute im Landtag anstehen. NDR.de überträgt jetzt live. mehr

Zoff um Düngeverordnung: Bauern sehen rot

Die Düngeverordnung für Niedersachsen sorgt für Streit. In Hannover protestierten Landwirte gegen die sogenannten roten Gebiete - Ministerin Otte-Kinast verteidigte sich im Landtag. mehr

Windindustrie-Krise: Weil schlägt Rettungsplan vor

Ministerpräsident Weil hat zur Bewältigung der Windindustrie-Krise einen Zehn-Punkte-Plan vorgestellt. Windräder sollen leichter modernisiert, Genehmigungen vereinfacht werden. mehr

Zu viel Bürokratie: Bäcker-Demo in Hannover

Ab 2020 müssen alle Bäcker für jeden Einkauf einen Bon ausstellen. Das schmeckt vielen nicht. Deshalb protestieren die Bäcker heute mit bedruckten Brötchentüten vor dem Landtag. mehr

Filmfest Braunschweig gestartet

19.11.2019 20:00 Uhr
verschiedene Veranstaltungsorte in Braunschweig

Noch bis zum 24. November zeigt das 33. Internationale Film Festival Braunschweig mehr als 100 Lang- und fast 200 Kurzfilme. Stargast des Festivals ist der Schauspieler Mario Adorf. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Klage von Busfahrern gegen RBB abgewiesen

Das Arbeitsgericht in Göttingen hat die Klage zweier Busfahrer gegen die Bahntochter Regionalbus Braunschweig (RBB) abgewiesen. Sie hatten einheitliche Pausenbezahlung gefordert. mehr

Quartett zurück: Wolfsburgs Lazarett lichtet sich

Nach zuletzt vier Pleiten in Folge hellt sich die Stimmung beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg auf. Am Dienstag meldeten sich gleich vier zuletzt verletzte Leistungsträger zurück. mehr

Flüchtlinge beschossen: Hintergrund weiter unklar

Nach dem Angriff mit Leuchtmunition auf eine Gruppe von Flüchtlingen in Schöningen dauern die Ermittlungen der Polizei an. Noch ist unklar, ob es einen rassistischen Hintergrund gibt. mehr

Schäden: Tourismusverband Harz startet Initiative

Im Harz will der Tourismusverband per Aufklärungsinitiative über die Auswirkungen des Klimawandels informieren. Der Verband will damit dem Vorwurf der Tatenlosigkeit entgegenwirken. mehr

Prozess gegen vorbestraften Sexualstraftäter

In Braunschweig hat der Prozess gegen einen 58-Jährigen begonnen, der eine Elfjährige missbraucht haben soll. Der Mann ist bereits wegen sexuellen Missbrauchs verurteilt worden. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Landtag: Mit Maßnahmenkatalog gegen Plastikmüll

Der Niedersächsische Landtag hat am Dienstag einen Maßnahmenkatalog zur Reduzierung von Plastikmüll beschlossen. Ein Punkt sieht die Schaffung eines Wertstoffgesetzes vor. mehr

Der Läufer, der für Frühchen Spenden sammelt

Sebastian Lange aus Altwarmbüchen bewältigt die Trauer über den Tod seiner Tochter auf besondere Weise: Mit Spendenläufen unterstützt er eine Frühchen-Intensivstation in Hannover. mehr

Nienstädt: Erneuter Brand in Kunststofffabrik

Bei Nienstädt (Landkreis Schaumburg) ist infolge eines Großbrands eine Halle einer Kunststofffabrik eingestürzt. Schon vor einem Jahr hatte es auf dem Gelände gebrannt. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

Subunternehmer der Meyer Werft muss vor Gericht

Wegen nicht gezahlter Sozialabgaben für Werkvertragsarbeiter muss sich ein Subunternehmer der Meyer Werft vor Gericht verantworten. Verhandelt wird am Amtsgericht Papenburg. mehr

Zwei Kinder nach Trinken von Rohmilch erkrankt

Offenbar durch den Genuss von Rohmilch auf einem Bauernhof bei Leer sind zwei Jungen ernsthaft erkrankt. Proben des Betriebes werden derzeit analysiert. mehr

Beekhuis bleibt Mitglied der SPD-Kreistagsfraktion

Jochen Beekhuis bleibt Mitglied der SPD-Fraktion im Auricher Kreistag. Aus der Landtagsfraktion war er ausgeschlossen worden. Er soll sich online diskriminierend geäußert haben. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Mehr als 200 Ferkel zu viel: Polizei stoppt Lkw

Fünf Tage hat die Polizei bei Sittensen Tiertransporte auf der A1 kontrolliert. Fast ein Drittel aller Fahrzeuge wurden beanstandet. Ein Schweinelaster fiel besonders negativ auf. mehr

Kindesmissbrauch: Jugendbetreuer muss vor Gericht

Einem 26-Jähriger wird vor dem Lüneburger Landgericht der Prozess wegen Kindesmissbrauchs gemacht. Der Ex-DLRG-Schwimmtrainer soll sieben Jungen missbraucht haben. mehr

Jägerin von Wildschwein attackiert und verletzt

In einem Wald bei Dahlenburg ist eine Jägerin am Dienstag von einem Wildschwein angegriffen worden. Die 33-Jährige erlitt schwere Verletztungen - Lebensgefahr bestand aber nicht. mehr

Bundespolizei-Anlage: Erneuerung dauert wohl Jahre

Die Bundespolizei-Anlage in Walsrode wird ab 2020 modernisiert. Doch bis die erneuerte Einsatz-Trainingshalle und die Schießanlage nutzbar ist, könnten Jahre vergehen. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Feuerwehr befreit stecken gebliebenes Ausflugsboot

Bei starker Strömung ist ein Ausflugsboot auf der Vechte bei Nordhorn gegen Sicherheitsdrahtseile getrieben worden und stecken geblieben. Die Feuerwehr befreite Boot und Insassen. mehr

Gesetz gegen Küken-Tötung: Geflügelzüchter skeptisch

Bei der deutschen Geflügelwirtschaft glaubt man nicht, dass ein sofortiger Stopp des Tötens von Küken machbar sei. Realistisch sei eine Halbierung der Zahl getöteten Tiere bis 2022. mehr

Osnabrücker Bündnis erhält Julius-Hirsch-Preis

Große Ehre für das Bündnis "Tradition lebt von Erinnerung": Das Gemeinschaftsprojekt rund um den VfL Osnabrück ist vom Deutschen Fußball-Bund mit dem Julius-Hirsch-Preis ausgezeichnet worden. mehr

Zum Schluss

5 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Mehr Frauen im Landtag, viele bunte Blätter und ein kleines Eichhörnchen. Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 19. November 2019. Bildergalerie