A1 nach Lkw-Unfall bei Oyten gesperrt

Wegen eines schweren Lkw-Unfalls ist die A1 im Landkreis Verden in Richtung Bremen gesperrt. Drei Lastwagen waren am Morgen kollidiert. Ein Mann wurde lebensgefährlich verletzt. mehr

"Göhrde-Morde": Neue Beweise aufgetaucht?

Im Fall der "Göhrde-Morde" sind offenbar neue Beweisstücke aufgetaucht. Laut "Lüneburger Landeszeitung" gehören dazu Schusswaffen und der Führerschein des mutmaßlichen Mörders. mehr

Missbrauch: Wilmer nennt Vertuschung "Katastrophe"

Der neue Bischof von Hildesheim, Heiner Wilmer, will externe Berater hinzuziehen, um Missbrauchsfälle im Bistum aufzuklären. Er erhebt schwere Vorwürfe gegen einen seiner Vorgänger. mehr

VW startet Prämien-Programm für alte Diesel

VW hat sein Prämien-Programm für alte Diesel gestartet. Das beinhaltet unter anderem eine "Umweltprämie" für die Verschrottung alter Diesel - aber nur beim Wechsel auf einen Volkswagen. mehr

IC erfasst zwei Menschen am Bahnhof Buchholz

Am Bahnhof Buchholz sind am Mittwochabend zwei Menschen von einem durchfahrenden IC erfasst und schwer verletzt worden. Die Bahnstrecke wurde über mehrere Stunden gesperrt. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Illegales Rennen: Führerschein weg und Geldstrafe

Weil er ein illegales Autorennen gefahren ist, muss ein 36-Jähriger seinen Führerschein abgeben und 1.200 Euro Strafe zahlen. Bei einem nachfolgenden Unfall hatte es Verletzte gegeben. mehr

Diebe stehlen Tresor - mit wertlosem Inhalt

Einen 1.000 Kilo schweren Tresor haben Diebe aus einer Verwaltung im Harz gewuchtet. Was sie darin fanden, war wohl eine Enttäuschung: entwertete Sparbücher und alte Dienstsiegel. mehr

Nacktfotos von Schülerin: Strafbefehl gegen Lehrer

Ein Lehrer aus Salzgitter soll Nacktfotos von einer 14-jährigen Schülerin angefordert haben. Dafür soll der 37-Jährige der Staatsanwaltschaft zufolge bessere Noten verteilt haben. mehr

"Vater hat uns nie erzählt, was passiert ist"

Jonathan Hayden ist ein Enkel des von den Nazis ermordeten Max Raphael Hahn aus Göttingen. Im Interview erzählt er die bewegende Geschichte seiner Familie. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

IS-Kämpfer: Miliz plante Anschlag in Deutschland

Durch Zufall konnte offenbar ein Anschlag des Islamischen Staats verhindert werden. Ein ehemaliger IS-Kämpfer aus Hildesheim hat NDR, WDR und "Süddeutscher Zeitung" von den Plänen erzählt. mehr

Katastrophenschutz: Neue Warnstufe für mehr Hilfe?

Rotes Kreuz und Landkreistag haben vorgeschlagen, einen Voralarm in das Katastrophenschutzgesetz einzuführen. So könnten Evakuierungen wie beim Moorbrand schneller ablaufen. mehr

Tote 16-Jährige: Mordanklage gegen 24-Jährigen

Im Fall der getöteten 16-Jährigen in Barsinghausen hat die Staatsanwaltschaft Hannover Mordanklage gegen einen 24-Jährigen erhoben. Seine DNA wurde offenbar auf einem Holzscheit gefunden. mehr

01:20
Niedersachsen 18.00

In die Hundehütte - zum Weltarmutstag

13.10.2018 18:00 Uhr
Niedersachsen 18.00

Arm ist, wer mit weniger als 60 Prozent des mittleren Einkommens auskommen muss. Zum Weltarmutstag haben Aktivisten in Hannover deutlich gemacht, was das in Niedersachsen heißen kann. Video (01:20 min)

Millionenforderung: A1-Rechtsstreit geht weiter

Der private Betreiber der Autobahn-Teilstrecke zwischen Hamburg und Bremen zieht im Rechtsstreit mit dem Bund erneut vor Gericht. Streitsumme: fast 800 Millionen Euro. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

Hundertfacher Mord? Worum es im Högel-Prozess geht

Ende des Monats beginnt in Oldenburg der bundesweit größte Mordprozess der Nachkriegszeit. Ex-Krankenpfleger Niels Högel werden 99 Morde zur Last gelegt - die wichtigsten Fakten zum Fall und zum Prozess. mehr

Seeschleuse kommende Woche wieder in Betrieb?

Die Reparatur geht voran: An der Seeschleuse in Wilhelmshaven haben Schlepper ein 1.800-Tonnen-Tor an eine der Kammern bugsiert. Am 26. Oktober soll der Betrieb wieder laufen. mehr

Polizei durchsucht Wohnungen von Großfamilie

In Cuxhaven hat die Polizei die Wohnungen von insgesamt 16 Mitgliedern einer Großfamilie durchsucht. Es soll um den Versuch des gewaltsamen Eindringens in eine Diskothek gehen. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Undelohs Bürgermeister "regiert" seit 50 Jahren

Albert Homann ist seit 50 Jahren mit Leidenschaft Bürgermeister von Undeloh - Verlängerung nach 2021 nicht ausgeschlossen. Jetzt hat der 81-Jährige sein Jubiläum groß gefeiert. mehr

Geldautomaten gesprengt? 45-Jähriger vor Gericht

Ein 45-Jähriger muss sich seit Mittwoch vor dem Landgericht Lüneburg verantworten, weil er vier Geldautomaten gesprengt haben soll. Der Schaden beträgt mehr als 400.000 Euro. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Tierschützer für Videoüberwachung im Schlachthof

Der Deutsche Tierschutzbund fordert auf NDR 1 Niedersachsen eine Videoüberwachung in Schlachthöfen. Auslöser ist der Tierquälerei-Verdacht in einem Betrieb in Bad Iburg. mehr

Nach dem Moorbrand: Löschflugzeug für Bundeswehr?

Im Bundestags-Verteidigungsausschuss haben viele Abgeordnete die Bundeswehr kritisiert, die CDU schlug den Kauf eines Löschflugzeugs vor. Neue Erkenntnisse zum Moorbrand gab es nicht. mehr

Immer mehr Kleinkinder in Tagesbetreuung

Immer mehr Kleinkinder besuchen in Deutschland eine Kita, der Zuwachs ist aber geringer geworden. Im Norden ist Mecklenburg-Vorpommern bei der Betreuungsquote vorn, gefolgt von Hamburg. mehr

Zum Schluss

Der Oktober ist golden - aber viel zu trocken

Wegen des wenigen Niederschlags im Oktober herrscht noch immer Dürre in Niedersachsen. Die Folge sind schwache Bäume und leere Talsperren. Ob Regen kommt, bleibt ungewiss. mehr