Tausende Katzen kastriert - doch reicht das?

Als vollen Erfolg bewertet das Land die Aktion zur Katzenkastration in Niedersachsen, die am Wochenende endete. Doch auch rund 2.800 kastrierte Katzen könnten zu wenige sein. mehr

Bistum Osnabrück: Missbrauchs-Skandal um Priester

Ein heute 85-jähriger Priester aus dem Bistum Osnabrück soll in den 1980er- und 90er-Jahren Jugendliche missbraucht haben. Der Fall wurde am Sonnabend während einer Messe bekannt gemacht. mehr

Nach Brand: Viele Appartments unbewohnbar

Die Polizei ermittelt gegen einen 30-Jährigen, der in Hannover-Ahlem ein Mehrfamilienhaus in Brand gesteckt haben soll. Viele Wohnungen in dem Gebäude sind unbewohnbar. mehr

Regen und Schnee

In Teilen Norddeutschlands gestaltet sich der dritte Advent winterlich: Nicht nur auf dem Brocken hat es geschneit. Aufgrund von Schnee und Schneeregen kann es auf den Straßen glatt werden. mehr

Flughafen Braunschweig-Wolfsburg braucht mehr Geld

Wegen finanzieller Probleme empfehlen Gutachter die Herunterstufung des Flughafens Braunschweig-Wolfsburg. Laut Betriebsrat sorgen sich viele Mitarbeiter nun um ihre Arbeitsplätze. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

A39: Polizei stoppt Raser nach Verfolgungsjagd

Polizeibeamte haben in der Nacht zu Sonntag auf der A39 einen rücksichtslosen Autofahrer angehalten. Der 25-Jährige soll bei Tempo 200 Schlangenlinien gefahren sein. mehr

Braunschweig: Unbekannte durchtrennen Telefonkabel

Unbekannte haben im Laufe der Woche in Braunschweig in vier Mehrfamilienhäuser Telefonleitungen durchgeschnitten. Insgesamt 20 Wohnungen sind betroffen. mehr

Harz: Skisaison soll noch vor Weihnachten starten

Nach dem zu warmen Wetter Anfang Dezember können Wintersportler im Harz hoffen, vor Weihnachten auf ihre Kosten zu kommen: Schneekanonen sind im Dauereinsatz - auch das Wetter spielt mit. mehr

Wolfsburg weiter auf dem Weg nach oben

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg bleibt in der Erfolgsspur: In einer niveauarmen Partie besiegten die Niedersachsen Abstiegskandidat 1. FC Nürnberg mit 2:0. mehr

Dieselbetrug: Wackelt die VW-Verteidigungsstrategie?

Wusste man bei VW bereits im Juni 2015 wie teuer die Dieselaffäre werden würde? Ein VW-Jurist wirft den Spitzenmanagern vor, damals seine Warnungen ignoriert zu haben. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Bad Salzdetfurth wählt heute neuen Bürgermeister

In Bad Salzdetfurth im Landkreis Hildesheim stimmen die Bürger heute über einen neuen Bürgermeister ab. Insgesamt sieben Kandidaten stehen zur Wahl - darunter vier parteilose Bewerber. mehr

Mehr Richterstellen, doch wenige wollen den Job

In 2018 hat das Land die Stellen für Richter und Staatsanwälte ausgebaut, im kommenden Jahr sollen noch mehr dazu kommen. Doch zu wenige wollen den Job machen. mehr

Lkw-Unfall sorgt für lange Staus auf der A2

Nach einem Lkw-Unfall musste die A2 bei Wunstorf am Samstagabend in Richtung Dortmund für mehrere Stunden gesperrt werden. Ein Sattelzug war auf einen Pkw aufgefahren. mehr

B83: Sperrung bis mindestens Ende 2020

Die Bundesstraße 83 im Weserbergland wird zur Dauerbaustelle. Die Behörden gehen nicht mehr von einer Freigabe vor Herbst 2020 aus - und zwar nur dann, "wenn alles gut läuft". mehr

Glückwunsch! Stephan Weil ist 60

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil hat am Sonnabend seinen 60. Geburtstag gefeiert. Zur "Berlin-Frage" will er sich immer noch nicht festnageln lassen. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

CDU Vechta schließt vier Ratsmitglieder aus

Wegen parteischädigendem Verhalten hat die CDU in Vechta vier Ratsmitglieder ausgeschlossen. Sie waren im Herbst aus der Stadtratsfraktion ausgetreten und hatten ihre eigene gegründet. mehr

Aus für "Gorch Fock"? Krisentreffen geplant

Nach dem Skandal um mögliche Korruption ist die "Gorch Fock" nun Thema bei einem Gespräch im Bundesverteidigungsministerium. Offenbar schwindet die Unterstützung für das Schiff. mehr

Brücke auf A27 ab Montag halbseitig gesperrt

Ab Montag wird auf der A27 bei Ritterhude die Brücke über die Lesum auf unbestimmte Zeit halbseitig gesperrt. Nach Einschätzung von Experten ist das Bauwerk marode. mehr

Mann kauft Mercedes, Auto geht in Flammen auf

Nur Stunden nachdem er das Auto gekauft hatte, ist der Mercedes eines 30-Jährigen aus Wildeshausen in Flammen aufgegangen. Der Mann konnte sich gerade noch aus dem Pkw retten. mehr

Schlachthofmitarbeiter an Tuberkulose gestorben

Bei mehreren Mitarbeitern eines Schlachthofs in Emstek ist Tuberkulose diagnostiziert worden. Ein Arbeiter ist inzwischen gestorben. Auch im Landkreis Osnabrück gibt es TBC-Fälle. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

03:41
Hallo Niedersachsen

Lüneburger Weihnachtsmarkt lädt zum Bummel

15.12.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Zauberhafte Kulissen und ein Trompeter: Der Weihnachtsmarkt in Lüneburg hat einiges zu bieten. Und auch der Streit um den Glühweinbecher ist beigelegt, wie Matthias Schuch berichtet. Video (03:41 min)

Leuphana-Uni: Endkosten stehen noch immer nicht fest

Die Abrechnung der Leuphana Universität für ihr neues Zentralgebäude wird nicht - wie von der Uni angekündigt - bis Ende des Jahres fertig. Die Kosten werden auf 100 Millionen geschätzt. mehr

Region Osnabrück/Emsland

00:42

Adventsschnee fürs Emsland

Bei winterlichen Temperaturen zeigt sich am dritten Adventssonntag auch endlich Frau Holle. In Haren an der Ems zum Beispiel sind Stadt und Landschaft in weiß gehüllt. Video (00:42 min)

Drei Schwerverletzte nach Unfall auf A30

Drei Schwerverletzte und Vollsperrung der Autobahn - das sind die Folgen eines Unfalls auf der A30 bei Bissendorf (Landkreis Osnabrück). Ein Pkw war in die Leitplanken gekracht. mehr

Osnabrück schrammt an Herbstmeisterschaft vorbei

Der VfL Osnabrück hat die Herbstmeisterschaft in der Dritten Liga knapp verpasst. Die Niedersachsen spielten 1:1 in Unterhaching - Karlsruhe zog in der Tabelle vorbei. mehr

Meppen kann Chancen gegen Lautern nicht nutzen

Drittligist SV Meppen hat seinen Positivtrend nicht fortsetzen können: Die Emsländer verloren am Sonnabend das Kellerduell gegen Kaiserslautern mit 0:1. mehr

Zum Schluss

14 Bilder

Die Bilder der Woche aus Niedersachsen

Rentierverleih, weihnachtliche Vorboten, die Bahn streikt und in den niedersächsischen Gerichtssälen wird viel verhandelt - was in dieser Woche in Niedersachsen sehenswert war. Bildergalerie