Moorbrand: Dauern Löscharbeiten noch Wochen an?

Munitionsreste könnten beim Moorbrand bei Meppen zur Gefahr beim Löscheinsatz werden. Eine Evakuierung von Orten ist aktuell vom Tisch. Der Brand ist sogar vom All aus zu sehen. mehr

Waffenverbot für IS-Sympathisanten rechtens

Wer Symbole der Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) verbreitet, dem darf der Besitz von Waffen verboten werden. Das hat das Verwaltungsgericht Braunschweig entschieden. mehr

Baggern in der Elbe: Fähre "Tanja" soll wieder fahren

Damit die Fähre "Tanja" zwischen Neu Darchau und Darchau trotz Niedrigwasser wieder kreuzen kann, wird in der Elbe gebaggert. Am Wochenende soll es erste Testfahrten geben. mehr

AfD und Christsein - geht das? Der Bischof sagt ja

Für den evangelischen Landesbischof Ralf Meister schließen sich eine AfD-Mitgliedschaft und Christsein nicht aus. Der katholische Propst Martin Tenge teilt diese Einschätzung nicht. mehr

Neues Jagdgesetz zum Schutz gegen Schweinepest?

Der Argrarausschuss diskutiert über ein neues Jagdgesetz zum Schutz vor der Afrikanischen Schweinepest. Besonders in Niedersachsen sind Landwirte besorgt. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Erneute Razzia in Braunschweigs Hanfbar

Am Mittwochmittag hat die Polizei erneut zwei Filialen der Braunschweiger Hanfbar durchsucht. Die Behörden haben den Verdacht, dass dort illegale Substanzen verkauft werden. mehr

Bekommen Radfahrer in Städten mehr Vorrang?

Heute diskutieren Kommunalpolitiker über die Rolle des Fahrrads in Innenstädten. Eine Forderung: Radfahrer sollen mehr Rechte und häufiger Vorrang vor Autos bekommen. mehr

Noch eine Baustelle sorgt für Probleme auf A7

Auf der A7 drohen in Südniedersachsen Verkehrsbehinderungen: Zusätzlich zur Dauerbaustelle zwischen Seesen und Northeim wird zwischen Hedemünden und Lutterberg die Fahrbahn saniert. mehr

Volkswagen spielt uns Transparenz-Theater vor

Nichts sehen, nichts hören, nichts sagen: Der Autobauer Volkswagen gibt in Sachen Aufklärung des Abgasskandals weiterhin eine schlechte Figur ab, kommentiert Peter Hornung. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Region Hannover: Personalrat soll zurücktreten

Mitarbeiter der Region Hannover fordern den Rücktritt ihres Personalrats. Dieser hatte die Entlassung eines wegen sexueller Belästigung angezeigten 62-Jährigen verhindert. mehr

Die summenden Brummis der IAA Nutzfahrzeuge

Die Elektro-Mobilität boomt. Auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover stehen in diesem Jahr Elektro-Transporter im Mittelpunkt: Vom kleinen E-Roller bis hin zum 27 Tonnen schweren E-Lkw. mehr

Polizei fasst mutmaßlichen Vergewaltiger

Nach der Vergewaltigung einer 22-jährigen Frau in Hemmingen hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Der 31-Jährige soll noch heute einem Hafrichter vorgeführt werden. mehr

Rund 130 Fahrverbote nach Kontrollen auf der A2

Bei Kontrollen auf der A2 bei Lehrte hat die Polizei fast 1.700 Geschwindigkeitsverstöße registriert. Rund 130 Fahrer müssen sich auf ein Fahrverbot einstellen. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

Nach Axtangriff: Drei Männer in Untersuchungshaft

Nach einem Axtangriff auf einen Mann in Oldenburg hat die Polizei jetzt drei Tatverdächtige ermittelt. Sie sitzen in Untersuchungshaft, gegen sie wurde Haftbefehl erlassen. mehr

Neuer Schiffsliegeplatz in Cuxhaven eröffnet

Der Hafen von Cuxhaven hat einen neuen Schiffsliegeplatz für den Umschlag von Offshore-Komponenten. Am Mittwoch wurde der Liegeplatz offiziell eingeweiht. mehr

Wie viel Gift belastet Oldenburger Dachböden?

Experten des Bundes untersuchen jetzt 270 Oldenburger Wohnungen auf das Insektengift Lindan. Die Mieter wurden erst spät über die Gefahr informiert. mehr

Lürssen: Ausgebranntes Dock weiter nutzbar

Das ausgebrannte Schwimmdock der Lürssen-Werft in Bremen wird auch in Zukunft nutzbar sein. Das gab Innensenator Mäurer (SPD) bei der Bilanz der Brandeinsatzes bekannt. mehr

Prozess gegen Ex-Polizeichef vor dem Ende

Der Prozess gegen den Ex-Polizeichef von Wilhelmshaven wegen Untreue steht vor dem Ende. Das Gericht hat die Einstellung des Verfahrens ohne Auflagen und Schuldfestellung vorgeschlagen. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Moisburg: Unfall-Fahrer bleibt weiter verschwunden

Nach einem Unfall in Moisburg (Landkreis Harburg) sucht die Polizei weiter nach dem Fahrer. Die Ermittlungen konzentrieren sich auf den 30-jährigen Halter des verunglückten Autos. mehr

Wegen Unfallgefahr: Bahn reduziert Bahnübergänge

Immer wieder kracht es an Bahnübergängen oder es kommt zu brenzligen Situationen. Die Bahn hat reagiert: In Niedersachsen wurden 20 dieser Übergänge dicht gemacht. mehr

Brandserie in Lüneburg: Sind Jugendliche Schuld?

Ermittlern ist offenbar ein Erfolg bei der Aufklärung einer Brandserie in Lüneburg gelungen: Eine Gruppe Jugendlicher wird verdächtig, im August mehrere Feuer gelegt zu haben. mehr

Rennen um LNG-Terminal geht auf die Zielgerade

In Stade, Wilhelmshaven und Brunsbüttel laufen Planungen für das erste deutsche Terminal für das Flüssiggas LNG. Investoren, Energieriesen und die US-Politik mischen im Hintergrund mit. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Mangelhafte Ausbildung in der Pflege

Auf einer Konferenz in Osnabrück hat die Caritas-Altenpflege Niedersachsen die mangelhafte Ausbildung der Pflegeschüler kritisiert. Für die Schüler gäbe es zu wenig Zeit, hieß es. mehr

Familie macht Millionen mit illegalen Potenzpillen

Eine Familie aus dem Emsland soll Millionen-Geschäfte mit illegalen Potenzmitteln gemacht haben. Bei einer Razzia wurden 440.000 Tabletten und 170.000 Euro beschlagnahmt. mehr

Mordfall Sandker: Tatverdächtiger entlastet

Im mehr als 20 Jahre alten Mordfall Elke Sandker ist ein Tatverdächtiger entlastet worden. Weil jedoch der Name des Mannes veröffentlicht wurde, ermittelt die Staatsanwaltschaft. mehr

116 117: Bereitschaftsdienst soll bekannter werden

Die Kassenärtzliche Vereinigung will die Nummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes, die 116 117, bekannter machen. So soll die Überlastung von Notaufnahmen gestoppt werden. mehr

Zum Schluss

Ehrlicher Bremer bringt Goldbarren ins Fundbüro

Versteckt in einem alten Küchenschrank hat ein Mann aus Bremen Goldbarren im Wert von 83.500 Euro gefunden und beim Fundbüro abgegeben. Finderlohn: 2.500 Euro. mehr