In Zukunft elektrisch: VW investiert Milliarden

VW will in den kommenden Jahren 44 Milliarden Euro investieren - vor allem in E-Mobilität. Entlassungen drohen wohl nicht, doch es wird deutlich weniger Arbeitsplätze geben. mehr

Braunschweiger Forscher definieren das Messen neu

Am Freitag ist in Versailles der Umbau des Internationalen Einheitensystems beschlossen worden. Forschungen dafür liefen auch an der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt Braunschweig. mehr

Enttarnter V-Mann: Opposition will Sonderermittler

Nach der Enttarnung eines V-Manns an der Uni Göttingen fordern FDP und Grüne einen Sonderermittler. Das Problem: Sie brauchen eine Zwei-Drittel-Mehrheit im zuständigen Ausschuss. mehr

Haushalt: Niedersachsen mit Millarden-Überschuss

Die Bundesländer bewegen sich in diesem Jahr auf den höchsten Haushaltsüberschuss seit vielen Jahren zu. Niedersachsen liegt mit 2,78 Milliarden Euro auf Rang zwei. mehr

Schwerer Unfall: Lkw kollidiert mit Stadtbahn

Zwei leicht verletzte Personen und zwei teils stark beschädigte Fahrzeuge: In Hannover ist es am Freitagnachmittag zu einer Kollision eines Lkw mit einer Stadtbahn gekommen. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

A7 bei Seesen am Wochenende gesperrt

Die Autobahn 7 wird von Freitagabend bis Sonntagmittag wegen Ausbauarbeiten in Richtung Kassel gesperrt. Betroffen ist der Abschnitt zwischen Seesen und Northeim-Nord. mehr

Gifhorn: Unbekannte Täter sprengen Geldautomaten

In Gifhorn haben unbekannte Täter in der Nacht zu Freitag einen Geldautomaten in die Luft gejagt. Ob und wie viel Bargeld gestohlen wurde, ist nach Angaben der Polizei noch unklar. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Friedhöfe: Das Kreuz mit den Gebühren

Im 20 Prozent mehr Gebühren zahlen Niedersachsen für Bestattungen im Vergleich zum Jahr 2011. Hintergrund sind Alternativen zum klassischen Friedhof, die immer beliebter werden. mehr

Missbrauchsskandal: Bistümer wollen Akten vorlegen

Im Missbrauchsskandal der katholischen Kirche wollen sich die Bistümer an der juristischen Aufarbeitung beteiligen. Das ist das Ergebnis eines Treffens mit Justizministerin Havliza. mehr

Ratten belästigen SEK-Beamte in Hannover

Ratten sind in die Dienststelle des Spezialeinsatzkommandos in Hannover eingedrungen. Die Nager machen Dreck und knabbern Kleidung an. Und dann gibt es dort noch ein Blei-Problem. mehr

Karneval Hannover: Start mit einer Woche Verspätung

Den 11.11. lassen die Karnevalisten in Hannover glatt ausfallen. Sie starten stets am Sonnabend in die Session - diesmal am 17.11. Das Tagesprogramm im Überblick. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

Jungfernfahrt der "AIDAnova" ist abgesagt

Das von der Meyer Werft gebaute Kreuzfahrtschiff "AIDAnova" wird noch später fertig als ursprünglich geplant. Die Reederei hat deshalb die Jungfernfahrt und weitere Reisen abgesagt. mehr

Enercon bestätigt Risse an 75 Windkraftanlagen

An den Betontürmen von 75 Windkraftanlagen des Auricher Unternehmens Enercon sind Risse entdeckt worden. Nach Angaben eines Sprechers besteht keine Einsturzgefahr. mehr

Wesermarsch: Trockene Gräben lassen Kühe ausbüxen

Weil die Gräben um die Weiden durch den heißen Sommer ausgetrocknet sind, laufen in der Wesermarsch täglich Rinder auf die Straßen. Die Polizei mahnt Autofahrer zur Vorsicht. mehr

Borkum: Experten schleppen verkeilte Frachter frei

Die beiden vor Borkum kollidierten Frachter sind heute Morgen erfolgreich voneinander getrennt worden. Beide Schiffe konnten anschließend aus eigener Kraft weiterfahren. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Fall Katrin Konert: Polizei geht auf Anwohner zu

Die Polizei im Landkreis Lüchow-Dannneberg will im Fall Katrin Konert erneut auf Anwohner zugehen. Anfang kommender Woche wollen die Ermittler in Bergen (Dumme) Handzettel verteilen. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Osnabrück: Einbruchs-Ermittler ziehen Bilanz

Die Zentrale Ermittlungsgruppe Wohnungseinbruchdiebstahl der Polizeidirektion Osnabrück zieht am Freitag Bilanz. In zwei Jahren hat die 18-köpfigen Einheit Hunderte Einbrüche aufgeklärt. mehr

Uni Osnabrück hat bald die jüngste Präsidentin

Osnabrück hat bald die jüngste Hochschulpräsidentin in Deutschland. Die 42-jährige Biologin Susanne Menzel wurde als erste Frau an die Spitze der Universität gewählt. mehr

Gift im Futter: Noch 23 Geflügelhöfe gesperrt

Agraministerin Otte-Kinast hat den Landtag über giftige Stoffe in Geflügelfutter informiert. 27 Höfe waren vorsorglich gesperrt worden, die ersten wurden inzwischen wieder freigegeben. mehr

Zum Schluss

5 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Schiffskollision vor Borkum, Weichenstellung bei VW und unser Wetterbild aus Hannover. Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 16.11.2018. Bildergalerie