Kreis Leer: 18 Corona-Fälle nach Restaurant-Feier

Die Zahl der Corona-Fälle nach einer Restaurant-Feier im Kreis Leer ist auf 18 gestiegen. 118 Menschen sind in Quarantäne - darunter fast der ganze Betriebsrat der Meyer Werft. mehr

Karstadt Kaufhof: Entscheidung über Schließungen

80 Filialen des Warenhaus-Konzerns Galeria Karstadt Kaufhof könnten schließen. 15 gibt es in Niedersachsen - noch? Am Montag wollen die Verantwortlichen über ihre Pläne informieren. mehr

VW-Dieselskandal: Erstes BGH-Urteil steht an

Am Montag wird das erste Urteil des Bundesgerichtshofs im VW-Dieselskandal erwartet. Geklagt hatte ein Diesel-Käufer: Er fordert den vollen Kaufpreis zurück. mehr

Niedersachsen: Hunderte demonstrieren friedlich

In Niedersachsen haben mehrere Hundert Menschen am Wochenende friedlich demonstriert. Es gab Aufzüge gegen und für Corona-Maßnahmen sowie für ein Umdenken in der Flüchtlingspolitik. mehr

Corona: Von Montag an gelten weitere Lockerungen

In Niedersachsen werden ab der kommenden Woche erneut die Corona-Regeln gelockert. Davon profitieren unter anderem Hotels, Campingplätze, Restaurants und Freibäder. mehr

Corona-Service

Corona: Aktuelle Nachrichten des Tages

Wie geht es Niedersachsen mit der Corona-Pandemie, was ist heute passiert? Hier finden sie die aktuellen Nachrichten zu den Covid-19-Fällen im Land. mehr

Corona-Hilfen in Türkçe, English, русский, فارسی, عربي

Niedersachsen ist international: Darum bietet das Land in der Corona-Krise wichtige Informationen auch in Arabisch, Farsi, Französisch, Russisch und Englisch an. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Wolfsburgs Negativserie gegen den BVB hat Bestand

Der VfL Wolfsburg kann gegen Borussia Dortmund einfach nicht gewinnen. 0:2 verloren die Niedersachsen am Sonnabend - und blieben damit zum zehnten Mal in Folge gegen den BVB ohne Sieg. mehr

Tod von Krippenkind wird erneut verhandelt

Der Tod eines 16 Monate alten Kita-Kindes in Wolfsburg kommt erneut vor Gericht. Sowohl Staatsanwaltschaft als auch Verteidigung haben Berufung gegen das Urteil eingelegt. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Marvin Ducksch: Der Held, der von der Couch kam

Erst nicht eingesetzt, dann sogar für ein Spiel suspendiert: Marvin Ducksch stand vor der Corona-Pause in der Zweiten Liga bei Hannover 96 im Abseits. Beim Re-Start der "Roten" war er nun der Held. mehr

Revision beendet: AKW Grohnde wieder am Netz

Das Atomkraftwerk Grohnde im Landkreis Hameln-Pyrmont ist wieder am Netz. Die Wartung ist laut Umweltministerium abgeschlossen. Wegen des Coronavirus dauerte sie diesmal länger. mehr

Lügde: Hamelns Landrat wegen Jugendamt unter Druck

Weil Jugendamtsmitarbeiter aus Hameln die Aussage vor dem Lügde-Ausschuss verweigern, gerät Landrat Dirk Adomat unter Druck. Er habe keinen Einfluss genommen, sagte Adomat. mehr

Niedersachsen: 185 Kinder und Jugendliche vermisst

Die niedersächsische Polizei sucht nach 185 als vermisst geltenden Kindern und Jugendlichen. 101 von ihnen sind jünger als 14 Jahre. Die ältesten Fälle reichen bis ins Jahr 1964 zurück. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

Segler-Ehepaar zweimal vor Borkum in Seenot

Ein Ehepaar ist mit seiner Jacht in der Nordsee zweimal in Seenot geraten. Beim zweiten Einsatz kenterten die Segler mit einem Schlauchboot in rauer See. Sie wurden gerettet. mehr

37-Jähriger springt bei SEK-Einsatz durch Fenster

Ein 37-Jähriger ist bei einem SEK-Einsatz in Bremervörde durch ein Fenster gesprungen und hat sich schwer verletzt. Der Mann hatte zuvor Familienangehörige in seine Gewalt gebracht. mehr

Oldenburg: Lkw-Fahrer mit 2,33 Promille gestoppt

Die Polizei hat einen betrunkenen Lkw-Fahrer auf der B401 bei Oldenburg gestoppt. Der Mann war mehrfach in den Gegenverkehr geraten. Ein Atemalkoholtest ergab 2,33 Promille. mehr

Bremen bricht den Bann: Werder siegt in Freiburg

Werder Bremen schöpft neuen Mut im Kampf um den Klassenerhalt. Am Sonnabend gelang in Freiburg ein Sieg. Wichtig war dieser auch für den zuletzt kritisierten Trainer Florian Kohfeldt. mehr

"Reisen nach Franken": Modersohn-Ausstellung in Fischerhude

25.05.2020 10:00 Uhr
Otto Modersohn Museum

Otto Modersohn reiste mit seiner dritten Gattin Louise Modersohn-Breling mehrfach nach Franken. Deren Gemälde aus dieser Epoche sind nun in einer Ausstellung in Fischerhude zu sehen. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

A7: Nach Streit mit 2,54 Promille auf die Autobahn

Eine 49 Jahre alte Frau ist auf der A7 bei Soltau mit 2,54 Promille am Steuer erwischt worden. Sie war von Walsrode aus auf dem Weg nach Hamburg, als eine Streife ihren Wagen anhielt. mehr

HSV gegen Bielefeld überlegen, aber ineffizient

Der HSV ist trotz klarster Chancen im Zweitliga-Spitzenspiel gegen Tabellenführer Arminia Bielefeld nicht über ein 0:0 hinausgekommen. Kleiner Trost: Auch Verfolger Stuttgart patzte. mehr

400.000 Euro Schaden bei Hallen-Brand in Harsefeld

In Harsefeld hat die Halle eines Recycling-Hofs gebrannt. Bei dem Feuer entstand ein Schaden von mindestens 400.000 Euro. Die Feuerwehr musste Teile der Halle einreißen. mehr

Region Osnabrück/Emsland

75. Jahrestag: Haren verschiebt Gedenken

1945 wurde Haren zu einer polnischen Enklave für ehemalige Kriegsgefangene und Zwangsarbeiter. Die Stadt hat die Gedenkveranstaltungen zum 75. Jahrestag wegen Corona in den Herbst verschoben. mehr

Pulverfass 3. Liga: DFB-Bundestag als Zerreißprobe

Die DFB-Führung würde den Bundestag am Montag mit den 262 Delegierten gern schnell abhandeln. Doch längst hat sich Widerstand gegen die Pläne des Verbandes zur Fortsetzung der Dritten Liga formiert. mehr

14-Jähriger fährt Auto, Eltern wissen Bescheid

Die Polizei hat einen 14-jährigen Jungen gestoppt, der mit einem Auto in Lembruch (Landkreis Diepholz) unterwegs war. Die Eltern wussten Bescheid. Ihr Sohn könne ja Auto fahren. mehr

Zum Schluss

25 Bilder

Die Bilder der Woche aus Niedersachsen

Öffnung von Kulturstätten, aus dem Winterschlaf erwachte Igel, prächtiger Sonnenaufgang am Feiertag und ein besonderer 88. Geburtstag: Was diese Woche in Niedersachsen sehenswert war. Bildergalerie