Abu-Walaa-Prozess: Mitangeklagter auf freiem Fuß

Der Abu-Walaa-Prozess ist auf der Zielgeraden und nach jahrelangem Schweigen reden plötzlich mehrere Angeklagte. Nach einem Geständnis kommt einer von ihnen aus der U-Haft frei. mehr

Live-Blog: Alles zum Coronavirus in Niedersachsen

Das Coronavirus breitet sich weiter aus. Niedersächsische Behörden und Krankenhäuser rüsten sich für einen möglichen Ausbruch. Im Live-Blog informiert NDR.de über den aktuellen Stand. mehr

Sterbehilfe: Über das Ende selbst entscheiden

Das Bundesverfassungsgericht hat geurteilt: Das Verbot der geschäftsmäßigen Sterbehilfe ist verfassungswidrig. Der Betroffene Hans-Jürgen Brennecke aus dem Kreis Lüneburg ist erleichtert. mehr

Nach Hanau: Landtag debattiert über Konsequenzen

Wie kann rechte Gewalt wie in Hanau verhindert werden? Darüber diskutierten die Parlamentarier im Landtag in Hannover. Die Ideen reichen von schärferen Gesetzen bis zu mehr Geld. mehr

"Nicht verbittert": MHH-Vize Tecklenburg geht

Der Vizepräsident der MHH, Andreas Tecklenburg, hat sich am Mittwoch von der Belegschaft verabschiedet. Er muss seinen Posten nach der Behandlung eines mutmaßlichen Clan-Mitglieds räumen. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Keine Entwarnung bei Borkenkäferplage

Die feuchte und milde Witterung schädigt die Borkenkäfer-Population, so die Niedersächsischen Landesforsten. Entwarnung könne man aber noch nicht geben, so ein Sprecher. mehr

Regen lässt Flüsse über die Ufer treten

Der Regen der vergangenen Tage hat die Pegelstände mehrerer niedersächsischer Flüsse ansteigen lassen. Experten rechnen aber nicht mit einer dramatischen Hochwasserlage. mehr

Nach Sturm: Auch der dritte Luchs ist wieder da

Nach ihrer Flucht aus dem Gehege bei Bad Harzburg sind alle drei Luchse wieder zurück. Der dritte Rückkehrer "Paul" ist allerdings verletzt: Er wurde von einem Auto erfasst. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Langenhagen: E-Autos an Laternen aufladen

In Langenhagen können Anwohner ihre Elektro-Fahrzeuge nun an fünf aufgerüsteten Straßenlaternen aufladen. Stadt und Energieversorger haben das Projekt am Mittwoch vorgestellt. mehr

Parlamentarier diskutieren über 5G und Windräder

Im Niedersächsischen Landtag geht es am Donnerstag unter anderem um den Mobilfunkstandard 5G und einen Mindestabstand von Windrädern. NDR.de überträgt die Debatten im Livestream. mehr

Tote Pferde: Ursache offenbar giftige Samen

Die vier verendeten Pferde der Fürstlichen Hofreitschule in Bückeburg haben offenbar giftige Samen oder Triebe des Bergahorns gefressen. Einen Hinweis hatte ein Tierarzt gegeben. mehr

Sparkasse Hannover investiert in Filialen

Die Sparkasse Hannover investiert 30 Millionen Euro in ihre Filialen. Diese sollen zum Teil umgestaltet werden. Dann können sich Kunden ihr Geld nur noch am Automaten auszahlen lassen. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

Inseln: Finanzielle Hilfe beim Küstenschutz

Umweltminister Lies will die Ostfriesischen Inseln beim Küstenschutz noch mehr unterstützen. Genaue Beträge nannte er aber nicht. Wangerooge kann außerdem seinen Strand wieder aufspülen. mehr

Zwei Schwerverletzte nach Unfallserie auf A29

Zwei Menschen erlitten schwere Verletzungen, fünf weitere wurden leicht verletzt: Auf der A29 bei Rastede gab es am Mittwochnachmittag eine regelrechte Unfallserie. mehr

Betrugsverdacht: Geschäftsfrau schweigt vor Gericht

Wegen mutmaßlichen Betrugs steht seit Donnerstag eine 52-Jährige Geschäftsfrau in Verden vor Gericht. Sie soll zwölf Millionen Euro ergaunert haben - zum Prozessauftakt schwieg sie. mehr

Unfallflucht auf A1: Autobahnpolizei sucht Fahrer

Nach einem Unfall auf der A1 nahe dem Autobahndreieck Stuhr sucht die Autobahnpolizei nach dem Fahrer eines Transporters. Er war nach einer Kollision weitergefahren. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Hundertwasser-Bahnhof: Fest zum 20. Geburtstag

Der Hundertwasser-Bahnhof in Uelzen feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Im Juli soll dies mit einem Fest und einer Ausstellung gefeiert werden. mehr

Neu Wulmstorf: Bau von A26-Abschnitt beginnt

Am 30. April sollen die Bauarbeiten für den letzten Abschnitt der A26 beginnen. Dieser liegt zwischen Neu Wulmstorf und Hamburg und soll 2025 fertig sein. mehr

G20-Protest: Teilerfolg für Kletterer vor Gericht

Zwei Aktivisten, die gegen die Polizeidirektion Lüneburg geklagt hatten, haben teilweise Recht bekommen. Sie waren daran gehindert worden, beim G20-Protest auf Bäume zu klettern. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Bergung von Gastank: Vorbereitungen laufen

Die ersten Arbeiten in Sögel laufen, aber wann der verunglückte Schwertransport geborgen werden kann, ist noch unklar. Vier Kräne sollen helfen, den Tank wieder aufzurichten. mehr

Wieder Rinderherpes in der Grafschaft Bentheim

In der Grafschaft Bentheim sind rund 20 Milchkühe positiv auf Rinderherpes getestet worden. Die Tiere werden getötet. Das Virus ist für Menschen ungefährlich. mehr

Erst Corona-Kreuzfahrtschiff - jetzt isoliert im Emsland

Nach zwei Wochen auf der "Diamond Princess", die wegen des Coronavirus unter Quarantäne stand, ist ein Ehepaar ins Emsland zurückgekehrt. Ihr Haus dürfen sie nicht verlassen - vorerst. mehr

Zum Schluss

4 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Das Bundesverfassungsgericht entscheidet über Sterbehilfe, und in Langenhagen gibt es Auto-Strom aus der Laterne. Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 26. Februar 2020. Bildergalerie