Mutmaßliche Islamistin kommt nach Hannover zurück

Zu den aus der Türkei abgeschobenen IS-Anhängern gehört auch Haida R. Heute soll sie in Hannover eintreffen. Laut Justizministerin Havliza ist die Rückkehr von Deutschen rechtens. mehr

Bund gibt Millionen: "Seute Deern" wird nachgebaut

Überraschende Wende bei der "Seute Deern": Das marode Segelschiff soll nachgebaut werden. Die Kosten übernimmt der Bund. Insgesamt werden 46 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. mehr

Masern-Impfungen werden für Kinder zur Pflicht

Ab März 2020 müssen Kinder, die in die Schule oder Kita starten, gegen Masern geimpft werden, sonst drohen Bußgelder. In Niedersachsen wurden 2019 bisher 87 Masern-Fälle gemeldet. mehr

Freundin aus Rache verbrüht: Fünf Jahre Haft

Das Landgericht Hildesheim hat eine 29-Jährige zu einer Haftstrafe von fünf Jahren verurteilt. Die Frau hatte eine Bekannte aus Rache für den Tod ihres geliebten Hundes verbrüht. mehr

Ausstellung widmet sich dem "Wörterer" Janssen

Er porträtierte Schriftsteller und schrieb "Hänsel und Gretel" auf anzügliche Weise um: Das Oldenburger Horst-Janssen-Museum widmet sich dem Dichter und Autor Janssen. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Gewerbegebiet Rosdorf: Bombe wird heute entschärft

Der in einem Gewerbegebiet zwischen Rosdorf und Göttingen entdeckte Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg soll heute entschärft werden. 20 Firmen und neun Wohnungen werden evakuiert. mehr

A7 südlich von Hildesheim am Wochenende gesperrt

Wegen Reparaturarbeiten wird die A7 zwischen Hildesheim und dem Autobahndreieck Salzgitter übers Wochenende gesperrt. Ab Freitag 19 Uhr wird der Verkehr umgeleitet. mehr

NDR Info

Schuldneratlas 2019: Nordländer im Mittelfeld

NDR Info

Eine neue Studie zeigt, in welchen Regionen die private Überschuldung am größten ist. Die Nordländer liegen im bundesweiten Vergleich im Mittelfeld - es gibt jedoch Ausreißer. mehr

Göttingen soll wieder zur Filmstadt werden

Die "Initiative Drehort Göttingen" will die ehemalige Filmstadt wieder vermarkten. Bis 1961 hatte die Stadt ein eigenes Film-Atelier, in dem rund 100 Filme produziert wurden. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Kenan Kocak neuer Trainer von Hannover 96

Die Suche des Fußball-Zweitligisten Hannover 96 nach einem neuen Trainer ist beendet. Wie der Club am Donnerstag mitteilte, ist Kenan Kocak der Nachfolger von Mirko Slomka. mehr

Nach Gerichtsurteil: Streckenradar wieder scharf

Das ging schnell: Das Streckenradar "Section Control" bei Laatzen ist wieder scharf geschaltet. Einen Tag nach der OVG-Entscheidung wurde die umstrittene Anlage in Betrieb genommen. mehr

Schrauben locker: Luftwaffe lehnt zwei A400M ab

Die Luftwaffe in Wunstorf (Region Hannover) hat die Abnahme zweier A400M-Transportflugzeuge wegen technischer Mängel gestoppt. An den Propellern seien Muttern nicht fest genug angezogen. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

DLR siedelt Mobilitäts-Institut in Oldenburg an

Am OFFIS in Oldenburg entsteht ein neues "Institut für zukünftige Mobilität" vom Zentrum für Luft- und Raumfahrt. Die Forscher sollen Software für sicheres autonomes Fahren entwickeln. mehr

Trecker-Demo: Rückreise im Konvoi untersagt

Die Trecker-Rückreise läuft: Tausende Landwirte sind nach einer Demo in Hamburg auf dem Heimweg. Autofahrer brauchen auf den Straßen im Nordwesten von Niedersachsen wieder Geduld. mehr

Verstärkte Sicherheitsvorkehrungen bei AfD

Die AfD in Niedersachsen verstärkt auf Anraten der Behörden ihre Sicherheitsvorkehrungen. Anlass ist unter anderem die Veröffentlichung von Adressen von AfD-Geschäftsstellen. mehr

Horst Janssen: Exzessives Leben - expressive Kunst

Horst Janssen lebte exzessiv, galt als Frauenheld, Rauf- und Saufbold, saß wegen Mordverdachts in U-Haft - und war ein Vollblutzeichner. Heute wäre er 90 Jahre alt geworden - ein Porträt. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Tankstellenverband gegen Waschverbot am Sonntag

Soll das Sonntagswaschverbot für Autos abgeschafft werden? Ein Tankstellenverband fordert dies. Eine nicht repräsentative Umfrage von NDR.de zeigt, dass sich die Zustimmung in Grenzen hält. mehr

Zieht Autobahnpolizei ans Maschener Kreuz?

Die Polizeidirektion Lüneburg prüft einen Umzug der Autobahnpolizei von Winsen ans Maschener Kreuz. Die Beamten hätten so kürzere Anfahrtswege zu A1, A7 und A39. mehr

Rettungsdienste: Lüneburg will Reform verhindern

Der Kreistag in Lüneburg hat sich dem Bündnis "Rettet die 112 und den Rettungsdienst" angeschlossen. Die Initiative des Landkreistags will eine Rettungsdienst-Reform verhindern. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Klimaschutz: Tempolimit in den Niederlanden

Klimaschutz durch Tempolimit: Die Niederlande wird als erstes Land in Europa tagsüber Tempo 100 auf allen Autobahnen einführen. Die Grünen fordern ähnliche Maßnahmen bei uns. mehr

1.000 Euro für Schlüsseldienst: Männer vor Gericht

Vier Männer müssen sich am Landgericht Osnabrück wegen Betrugs verantworten. Sie sollen mit ihrem Schlüsselnotdienst bis zu 1.000 Euro für das Öffnen einer Tür kassiert haben. mehr

Konzern pumpt Lagerstättenwasser in Emlichheim ab

Wintershall Dea hat in Emlichheim (Grafschaft Bentheim) begonnen, ausgetretenes Lagerstättenwasser abzupumpen. 200 Millionen Liter sollen an der Bohrstelle im Boden versickert sein. mehr

Zum Schluss

5 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Trecker auf den Straßen, Frost auf den Blättern und Geschwindigkeitskontrolle mit Verspätung. Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 14. November 2019. Bildergalerie