Nach Högel-Prozess: Oldenburger Klinikchef geht

Der Oldenburger Klinikchef Dirk Tenzer gibt seinen Posten auf. Im Zuge des Mordprozesses gegen den Ex-Krankenpfleger Niels Högel hatte es massive Kritik an Tenzer gegeben. mehr

"'Asphalt' wird gebraucht als Antwort und Angebot"

Seit 1994 erscheint in Hannover und 13 weiteren Städten in Niedersachsen das Straßenmagazin "Asphalt". Zum 25. Geburtstag schreibt Redaktionsleiter Volker Macke einen Gastbeitrag. mehr

Unwetter: Blitzeinschläge und überschwemmte Straßen

Gewitter, Orkanböen, Hagel: Über Norddeutschland ist ein Unwetter hinweggezogen. Besonders betroffen waren Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Für nächste Woche wird eine Hitzewelle erwartet. mehr

Live: Landtag debattiert über Abschiebepraxis

Im Niedersächsischen Landtag geht es heute unter anderem um die Abschiebepraxis im Land sowie um Umweltschutz an und in der Nordsee. NDR.de überträgt jetzt live. mehr

Braunschweiger Neonazis feiern Lübcke-Attentäter

Neonazis bedrohen Aktivisten und Politiker in Braunschweig - verantwortlich ist offenbar die Gruppierung "Adrenalin BS". Im Internet bejubeln Mitglieder den Lübcke-Attentäter. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Prügelei: Polizeieinsatz an Gifhorner Schule

Ein Streit bei einem Völkerball-Turnier an einer Gifhorner Schule ist eskaliert. Sieben Schüler gerieten am Freitagmittag aneinander. Auch Lehrkräfte wurden verletzt. mehr

Kanzlerin Merkel zu Besuch in Goslar

Bundeskanzlerin Merkel hat am Mittwoch einige Stunden in Goslar verbracht. Sie besuchte unter anderem das Erzbergwerk Rammelsberg - und begegnete jungen Klimaschutz-Demonstranten. mehr

Gestohlenes Kreuz nach fast 60 Jahren wieder da

Ein 1963 aus einer Kirche in Friedland gestohlenes Kreuz ist überraschend wieder aufgetaucht. Unbekannte haben es gut verpackt abgestellt, wie die Gemeinde mitteilte. mehr

Streit um VW-Käfer-Design: Gericht weist Klage ab

Im Urheberstreit um das Design des VW Käfers ist die Tochter von Designer Erwin Komenda vor Gericht unterlegen. Komenda war laut Urteil beteiligt, sein Werk aber nicht "schutzfähig". mehr

Polizei kämpft mit Computerproblemen

Die Polizei hat in mehreren Orten Probleme mit ihren Computerprogrammen, etwa in Braunschweig. Die Beamten können derzeit auf bestimmte Daten nicht zugreifen. mehr

Tödlicher Unfall: Polizei ermittelt Ursache

Die Polizei ermittelt nach dem tödlichen Unfall bei einer Klassenfahrt im Landkreis Diepholz. Ein Schüler war in einem Waldpädagogikzentrum unter eine Lore geraten und gestorben. mehr

Krise im Landeswald: Forstwirtschaft zieht Bilanz

Sturm, Hitze, Borkenkäfer - das Jahr 2018 hat den Wäldern im Land stark zugesetzt. Die Konsequenz für die Landesforsten: Rote Zahlen - zum ersten Mal seit zwölf Jahren. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Reizgas? Zwei Schüler im Krankenhaus

An einer Schule in Hannover sind am Mittwoch Fachleute für Gefahrstoffe im Einsatz gewesen: Offenbar war dort Reizgas ausgetreten. Zwei Schüler kamen ins Krankenhaus. mehr

NDR 1 Niedersachsen

Auf dem E-Scooter quer: Vom Harz bis ans Meer!

NDR 1 Niedersachsen

Schüssel-Schorse rollert die ganze Woche mit einem E-Scooter 300 Kilometer quer durchs Land. Stündlich meldet er sich im Programm und berichtet von seinen Erfahrungen. mehr

Fête de la Musique: Hannover begrüßt den Sommer

Die Fête de la Musique gehört mittlerweile dazu, wenn es wärmer wird: Am 21. Juni gibt es Konzerte an 40 Orten in Hannover - in der Innenstadt und sogar in der Stadtbahn. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

02:10
Hallo Niedersachsen

Störche: Jungtiere werden beringt

Hallo Niedersachsen

Die Zahl der Störche in Niedersachsen ist 2019 weiter gestiegen. Um Aufschluss über die Flugrouten und Gewohnheiten der Tiere zu bekommen, werden die Jungtiere beringt. Video (02:10 min)

Prozess: Emder wegen versuchten Mordes angeklagt

Ab Freitag muss sich ein Mann wegen versuchten Mordes vor dem Landgericht Aurich verantworten. Er soll einen 25-Jährigen mit einem Messer lebensgefährlich verletzt haben. mehr

Festakt zur Rückgabe des Synagogen-Grundsteins

In Oldenburg wird heute der Grundstein der alten Synagoge an die Jüdische Gemeinde übergeben. Die Synagoge war 1938 durch Nationalsozialisten zerstört worden. mehr

Oldenburg: Verseuchte Dachböden werden saniert

In der Englischen Siedlung in Oldenburg werden 97 Dachböden saniert. Die Bereiche sind mit dem Holzschutzmittel und Insektizid Lindan belastet. Der Stoff soll krebserregend sein. mehr

Weltpremiere von "Zoros Solo" in Emden-Norderney

NDR Kultur hat die umjubelte Weltpremiere des Films "Zoros Solo" in Emden miterlebt und mit dem Regisseur Martin Buskers und der Schauspielerin Andrea Sawatzki über den Film gesprochen. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Lkw-Brand bei Lüneburg: Verkehr rollt wieder

Nach einem Lkw-Brand bei Lüneburg ist die A39 wieder frei. Auch die Einfahrt Lüneburg-Nord soll heute freigegeben werden. Am Mittwoch hatte es massive Verkehrsprobleme gegeben. mehr

Nordzucker-Beschäftigte protestieren in Uelzen

In Uelzen haben Mitarbeiter von Nordzucker vor dem Werk demonstriert. Derzeit laufen Tarifverhandlungen. Die Gewerkschaft NGG nennt das Angebot der Arbeitgeber inakzeptabel. mehr

Granate im Landkreis Harburg gesprengt

In Alvesen (Landkreis Harburg) ist eine Granate aus dem Zweiten Weltkrieg gesprengt worden. Dafür wurde das Gebiet in einem 300-Meter-Radius um den Fundort gesperrt. mehr

Bremsklotz Hurricane - Tempolimit sorgt für Ärger

Regen, Rockstars oder feierwütige Fans - nichts davon kann Hurricane-Anwohner mehr schocken. Außer vielleicht ein Tempolimit: 20 Stundenkilometer sorgen für Wirbel. mehr

Aufgalopp beim HSV - "Aufstieg" auf dem Index

Nach den Laktattests haben die HSV-Profis nun auch auf dem Trainingsplatz die Saisonvorbereitung aufgenommen. Für Hecking ist das Wort "Aufstieg" tabu. In Tobias Schweinsteiger kommt ein neuer Co-Trainer. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Modellprojekt: Niedersachsen will Imame ausbilden

Niedersachsen plant ein bundesweites Modellprojekt zur Ausbildung von muslimischen Geistlichen an der Uni Osnabrück. Auch die Imam-Weiterbildung soll weiter finanziert werden. mehr

Bund will "Gorch Fock"-Entscheidung kippen

Das Bundesverteidigungsministerium will eine Gerichtsentscheidung aus Bremen kippen. Das Landgericht will die Bredo-Werft nicht im Eilverfahren zur Herausgabe der "Gorch Fock" zwingen. mehr

Emsland: Berufsschulen helfen Migranten

An Berufsbildenden Schulen im Landkreis Emsland soll ein neues Projekt Schüler mit Migrationshintergrund unterstützen. Für sie gibt es zusätzliche Kurse in Deutsch und Mathematik. mehr

17-Jähriger in Osnabrück von Auto erfasst

Ein 17-Jähriger ist in Osnabrück von einem Auto angefahren worden. Er wurde schwer verletzt. Offenbar war der Jugendliche bei Rot über die Ampel gegangen. mehr

Moorbrand: Bundeswehr will Kostenfrage klären

Die Bundeswehr will für Moorbrand-Kosten aufkommen, sobald alle offenen Fragen beantwortet sind. Noch gebe es Klärungsbedarf bei der 1,5 Millionen-Euro-Rechnung zweier Landkreise. mehr

Zum Schluss

4 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Jede Menge heiße Luft, nicht nur aufgrund der hochsommerlichen Temperaturen. Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 19. Juni 2019. Bildergalerie