Landeselternrat fordert Extra-Urlaub für Familien

Familien sollten zehn zusätzliche Tage Urlaub bekommen, fordert der niedersächsische Landeselternrat. Viele Eltern hätten wegen der Corona-Pandemie ihren Urlaub aufgebraucht. mehr

Gefährden Reisen und Feiern niedrige Corona-Zahlen?

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen ist in Niedersachsen niedrig. Doch jetzt beginnt die Urlaubszeit. Bundesgesundheitsminister Spahn warnt die Bürger vor Sorglosigkeit. mehr

Bestechlichkeit? Polizist ab heute vor Gericht

Ein Polizeibeamter soll interne Erkenntnisse von Kollegen beschafft und sie an Dritte verkauft haben. Er muss sich von heute an vor dem Landgericht Hannover verantworten. mehr

Hannover: Rechtsextremer bedroht Gastronomen

In Hannover bereiten Drohbriefe türkischen Geschäftsinhabern Sorgen. Der unbekannte Verfasser hat ihnen mit dem Tod gedroht. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Volksverhetzung. mehr

Bugenhagen-Bibel nach Diebstahl wieder zurück

Fast sechs Jahre nach dem Diebstahl hat die evangelische Kirchengemeinde Cadenberge ihre Bugenhagen-Bibel zurückbekommen. Das historische Buch war mehrere Jahre verschollen. mehr

Corona-Service

Corona: Aktuelle Nachrichten des Tages

Wie geht es Niedersachsen mit der Corona-Pandemie, was ist heute passiert? Hier finden Sie die aktuellen Nachrichten zu den Covid-19-Fällen im Land. mehr

Corona-Hilfen in Türkçe, English, русский, فارسی, عربي

Niedersachsen ist international: Darum bietet das Land in der Corona-Krise wichtige Informationen auch in Arabisch, Farsi, Französisch, Russisch und Englisch an. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

04:22
Hallo Niedersachsen

Spitzenforschung: Die Waffen der Zecke

Hallo Niedersachsen

Widerhaken am Kiefer, betäubender Speichel: Zecken werden von ihrem Wirt oft tagelang nicht bemerkt. Parasitologen in Braunschweig erforschen die Blutsauger, um einen Impfstoff zu entwickeln. Video (04:22 min)

Spektakulär: "Neowise" leuchtet über Niedersachsen

Ein Spektakel für Jahrtausende: Der Komet "Neowise" ist derzeit des Nachts mit bloßem Auge am Himmel über Niedersachsen zu sehen. Das Ereignis gibt's nur alle 5.000 bis 7.000 Jahre. mehr

Fall "Maddie": Ermittler schauen auf EuGH-Urteil

Vor dem Europäischen Gerichtshof in Luxemburg geht es am Donnerstag um ein Urteil von 2019 gegen den Verdächtigen im Fall "Maddie". Der 43-Jährige könnte bald auf freien Fuß kommen. mehr

Wasserstoff: Ministerin besucht Salzgitter AG

Bundesforschungsministerin Anja Karliczek hat am Montag Stahlproduzenten Salzgitter besucht. Grund für ihren Besuch ist die im Juni verabschiedete Wasserstoffstrategie des Bundes. mehr

Flüchtlingsrat will Umbenennung der Mohren-Apotheke

Der niedersächsische Flüchtlingsrat hat gefordert, dass die Wolfsburger Mohren-Apotheke einen neuen Namen bekommen soll. Die Inhaberin wehrt sich gegen die Rassismusvorwürfe. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Ein kleines "Kleines Fest im Großen Garten"

14.07.2020 17:30 Uhr
Großer Garten

Statt "Kleinem Fest" heißt es diesmal: "Best of Kleines Fest im Gartentheater Herrenhausen". Von heute an bis zum 3. August gibt es 21 Termine für 8.400 Kleinkunst-Fans. mehr

01:25
Hallo Niedersachsen

Schorse auf Tour: Kanufahren in Hildesheim

Hallo Niedersachsen

Urlaub zu Hause: Schorse probiert das erste Mal ein Kanu aus - als Steuermann. Unterwegs auf dem Flüsschen Innerste im Süden von Hildesheim. Video (01:25 min)

A2: 41-Jähriger stirbt nach Kollision mit Lkw

Schwerer Unfall auf der A2 bei Hannover: Ein 41 Jahre alter Mann ist nach einer Panne von einem Lkw erfasst worden. Der Mann starb noch an der Unfallstelle. mehr

Weydandt stürmt weiter für Hannover 96

Hannover 96 kann weitere drei Jahre auf die Dienste von Hendrik Weydandt setzen. Der von zahlreichen Clubs umworbene Stürmer unterschrieb bei den Niedersachsen einen neuen Vertrag bis 2023. mehr

Tote aus Weser: Vierter Verdächtiger in Haft

Im Fall der ertränkten 19-jährigen Andrea K. sitzt nun auch der vierte Verdächtige in Untersuchungshaft. Die drei Männer und eine Frau sollen das Opfer in der Weser versenkt haben. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

04:34
Hallo Niedersachsen

Der Oligarch aus dem Emsland

Hallo Niedersachsen

Darf man einen Verdächtigen in eine Polizei-Dienststelle locken, um ihn festzunehmen? Bei Alexander Onischenko ist das so passiert - eine Festnahme, ein Rechtsstreit und ein geplatzter Traum. Video (04:34 min)

Inseln wollen Besucherströme per App steuern

Die Ostfriesischen Inseln planen eine App für Gäste von Restaurants und anderen Einrichtungen, die anzeigt, wenn es dort zu voll ist. Sie soll helfen, die Abstandsregeln einzuhalten. mehr

Gut Altenkamp zeigt Expressionisten

12.07.2020 10:00 Uhr
Gut Altenkamp

Das Gut Altenkamp in Papenburg zeigt bis Ende Oktober rund 160 expressionistische Meisterwerke des 20. Jahrhunderts. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht der Künstler Hermann Stenner. mehr

Club-Urgestein Bargfrede hofft auf Werder-Verbleib

Philipp Bargfrede droht nach 16 Jahren bei Werder Bremen ein leiser Abschied vom Bundesligisten. Der Vertrag des Mittelfeldspielers ist ausgelaufen. Ob die Hanseaten noch mit ihm planen, ist fraglich. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Otte-Kinast: Tierwohlumlage wie beim Strom

Bundesagrarministerin Klöckner fordert einen höheren Fleischpreis für mehr Tierwohl. Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Otte-Kinast will sich an der Stromumlage orientieren. mehr

Jagd-Rekorde bei Wildschweinen und Nutrias

Das Niedersächsische Agrarministerium hat die Jagdzahlen zur Vorsaison bekannt gegeben. Demnach haben die Jäger im Land so viele Wildschweine und Nutrias wie nie zuvor geschossen. mehr

BGH bestätigt Mord-Urteil gegen Mann aus Winsen

Ein 49-Jähriger aus Winsen muss nach dem Mord an seiner Ehefrau lebenslang ins Gefängnis. Der Bundesgerichtshof bestätigte jetzt das Urteil des Landgerichts Lüneburg. mehr

Jork: Ehemann mit Messer lebensgefährlich verletzt

In Jork hat eine 57-Jährige am Wochenende ihren ein Jahr älteren Ehemann mit einem Messer lebensgefährlich verletzt. Inzwischen befindet er sich nicht mehr im kritischen Zustand. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Kleinbus verunglückt: Sieben Menschen verletzt

In Nordhorn hat es bei einem Unfall sieben Verletzte gegeben - darunter vier Kinder. Die lebensgefährlich verletzte Mutter wurde in eine Klinik nach Enschede geflogen. mehr

A30: Polizisten stellen Marihuana sicher

Beamte eines deutsch-niederländischen Polizeiteams haben an der A30 einen Drogenschmuggler überführt. Der 31-Jährige hatte knapp 100 Gramm Marihuana sowie einen Space Cake bei sich. mehr

Osnabrück: Wird "Villa Schlikker" NS-Gedenkstätte?

Die Stadt Osnabrück hat erste Ideen für die "Villa Schlikker" präsentiert. Die angedachte NS-Gedenkstätte soll sich kritisch mit dem NS-Funktionär Hans Calmeyer auseinandersetzen. mehr

Spendenaktion: Mit "Quadrathlon" für Kinderhospiz

Um hilfsbedürftige Kinder zu unterstützen, hat der 14-jährige Jonathan Turck aus Georgsmarienhütte eine eigene Charity-Aktion gestartet. Der Schüler beweist dabei enorme Ausdauer. mehr

Zum Schluss

6 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Bagger im Moor, ein kleiner Frosch und ein dösender Eisbär: Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 13. Juli 2020. Bildergalerie