"Polarstern"-Expedition: Hannoveranerin reist mit

Die Hannoveranerin Friederike Krüger hat eine dieser sprichwörtlichen einmaligen Chancen im Leben. Die Lehrerin begleitet von Freitag an die Expedition der "Polarstern" in die Arktis. mehr

Bergung der "Seute Deern" verzögert sich

Wegen aufwendiger Vorbereitungen verzögert sich die Bergung der "Seute Deern" wohl bis Freitag. Der Dreimaster war im Bremerhavener Museumshafen auf den Grund abgesackt. mehr

Cybermobbing in Schulen nimmt laut LKA zu

Fachleute von Polizei und Schulen haben auf einer Tagung in Hannover über Cybermobbing unter Schülern diskutiert. Für das Landeskriminalamt wird das Thema zu einem immer größeren Problem. mehr

Organisationen unterstützen #FridaysforFuture

An rund 70 Orten in Niedersachsen wollen am Freitag Unterstützer der "Fridays for Future"-Bewegung demonstrieren. Kirchen, Gewerkschaften und Verbände unterstützen den "Klimastreik". mehr

Wunderdiesel: Angebliche Erfinder müssen zahlen

Rettet Wasser-Diesel unsere Erde? Jahrelang haben zwei Geschäftsmänner diese Idee verkauft. Jetzt hat sie ein Gericht zur Rückzahlung von 3,25 Millionen Euro verurteilt. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Göttingen: Uni-Senat benennt Interims-Präsidenten

Präsident auf Zeit: Der Göttinger Professor Reinhard Jahn soll die Universität für ein Jahr leiten. Der Leibniz-Preisträger überbrückt die Zeit bis zur regulären Uni-Wahl. mehr

VfL Wolfsburg: Europa-Comeback vor kleiner Kulisse

Nach dreieinhalb Jahren Abstinenz feiert Wolfsburg heute seine Rückkehr auf die europäische Fußball-Bühne. Allerdings rechnet der VfL gegen Olexandrija nur mit 10.000 Zuschauern. mehr

11.400 Euro Strafe für Ex-Polizeichef Podehl

Das Landgericht Braunschweig hat den Wolfsburger Ex-Polizeichef Podehl zu 11.400 Euro Geldstrafe verurteilt. Er hatte einer Beamtin eine Stelle angeboten - gegen sexuelle Dienste. mehr

Forscher hebt mit Lilienthal-Doppeldecker ab

Ein Gleiter des Anklamer Flugpioniers Otto Lilienthal hat nach 124 Jahren seine Flugfähigkeit bewiesen. Ein Wissenschaftler des DLR hob mit einem Nachbau in Kalifornien ab. mehr

Verband befürchtet weiteres Krankenhaus-Sterben

Der Städte- und Gemeindebund warnt vor der Schließung von weiteren Krankenhäusern in Niedersachsen. Die Politik müsse auch an kleineren Kliniken auf dem Land festhalten. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Rückruf: Resistente Keime in Kinderduschgel

In einer Probe eines Kinderduschgels sind antibiotikaresistente Keime gefunden worden. Das Duschgel wurde bei Rossmann verkauft. Kunden sollen es in eine Filiale zurückbringen. mehr

Kultusminister Tonne will Schulleiter entlasten

Fast 200 Schulleiter-Stellen sind in Niedersachsen unbesetzt, vor allem an Grundschulen. Kultusminister Tonne (SPD) verspricht nun Entlastung - durch weniger Unterrichtsstunden. mehr

04:24
Hallo Niedersachsen

Großübung von Feuerwehr und Polizei

Hallo Niedersachsen

Auf dem Gelände der ehemaligen Fagus-Werke in Alfeld fand eine Großübung von Feuerwehr und Polizei statt. Besondere Herausforderung: Die Bauhaus-Ikone löschen, ohne sie zu ruinieren. Video (04:24 min)

Sturmschäden beseitigt - Züge fahren wieder

Die Bahn hat am frühen Donnerstagmorgen mitgeteilt, dass der Zugverkehr nach Sturmtief "Ignaz" wieder läuft. Zuletzt hatte es noch Einschränkungen auf der Strecke Hannover-Bremen gegeben. mehr

Hilbers schlägt eigenes Grundsteuer-Modell vor

Finanzminister Hilbers hat in die Debatte um die Neuregelung der Grundsteuer einen eigenen Vorschlag eingebracht. Sein Modell orientiert sich an der Fläche und Lage der Grundstücke. mehr

Kommunen wollen Klärschlamm-Anlage bauen

Die geplante kommunale Anlage zum Verbrennen von Klärschlamm am Hildesheimer Hafen stößt auf großes Interesse bei Investoren. Mehrere Städte haben eine gemeinsame Gesellschaft gegründet. mehr

150.000 Euro für Jagd auf Rodewalder Wolf

Die Jagd auf den Leitwolf des Rodewalder Rudels kostet offenbar 150.000 Euro allein für einen vom Land beauftragten Dienstleister. Seit Monaten wird erfolglos nach dem Wolf gesucht. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

Norddeich: Mann gesteht Messerangriff auf Ehefrau

Ein 34-Jähriger, der am Dienstag in Norddeich seine Frau lebensgefährlich verletzt haben soll, hat die Tat gestanden. Die beiden Kinder des Paars wurden dem Jugendamt übergeben. mehr

Trecker-Demo: Bauern blockieren Braker Hafen

Für Klimaschutz und gute Preise: Mit Treckern haben Landwirte die Zufahrten zum Braker Hafen versperrt. Sie protestierten gegen ein EU-Abkommen mit den südamerikanischen Mercosur-Staaten. mehr

Hesel: 81-Jähriger bei Arbeitsunfall getötet

Tödlicher Arbeitsunfall in Hesel: Ein Siloschneider war bei Reparaturarbeiten umgekippt und hatte einen 81-Jährigen unter sich begraben. Der Mann verstarb wenige Stunden später. mehr

04:02
Hallo Niedersachsen

"Traktor-Pulling" - der besondere Motorsport

Hallo Niedersachsen

Eine neue Leidenschaft hat im Agrarland Niedersachsen Einzug erhalten: Traktor-Pulling. Florian Walter fährt in der Kategorie Farmpulling und hat einen alten deutschen Traktor umgebaut. Video (04:02 min)

Großes Krabbeln: Wollhandkrabben wollen ans Meer

Riskante Krabbenwanderung im Landkreis Verden: Jeden Abend versuchen Dutzende Krebstiere eine Landstraße bei Thedinghausen zu überqueren - auf dem Weg zum Paarungsgebiet im Salzwasser. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Besitzerwechsel: Bisquiva-Mitarbeiter in Sorge

Der Verkauf des Keksherstellers Bisquiva in Schneverdingen (Heidekreis) an die Verdener Freitag-Gruppe macht Belegschaft und Gewerkschaft Sorge. Sie fürchten schlechtere Konditionen. mehr

Defekte Eishalle: Später Saisonstart für Adendorf

Wegen eines Schadens am Kühlsystem wird die Eislaufhalle Adendorf (Landkreis Lüneburg) zwei Monate später eröffnen. Für den Eishockeyclub bedeutet das auch einen späten Saisonstart. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Tafeln: Zahl der Bedürftigen steigt deutlich an

Die Zahl der Bedürftigen, die sich Lebensmittel bei der Tafel holen, steigt. Vor allem in Städten - und unter Senioren. In Osnabrück werden pro Woche 60 Tonnen Nahrungsmittel verteilt. mehr

Keine Lachnummer: Bentheim ist Bahnhof des Jahres

Aus Lachnummer wird Preisträger: Der Bahnhof in Bad Bentheim ist Bahnhof des Jahres. 2016 machte er noch Schlagzeilen, weil Reisende teilweise nur durch Fenster zu den Gleisen gelangten. mehr

27-Jähriger schmuggelt Kokain in Unterhose

Zollbeamte haben am Bahnhof in Bad Bentheim in einem Zug aus Amsterdam einen Drogenschmuggler erwischt. Der 27-Jährige hatte in seiner Unterhose 88 Gramm Kokain versteckt. mehr

Trainer Thioune verlängert beim VfL Osnabrück

Daniel Thioune hat seinen auslaufenden Vertrag beim VfL Osnabrück vorzeitig verlängert. Der Erfolgscoach, der die Niedersachsen zurück in die Zweite Liga geführt hat, unterschrieb bis 2021. mehr

Zum Schluss

5 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Bad Bentheim hat den "Bahnhof des Jahres" und die Zugverspätungen wegen des Sturms "Ignaz" halten an. Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 18. September 2019. Bildergalerie