Gutachten: Fahrverbote in Hannover rücken näher

Werden nach Hamburg und Frankfurt bald auch in Hannover Diesel-Fahrverbote verhängt? Ein neues Gutachten sagt: Ja, denn anders kann man die Stickstoffdioxid-Grenzwerte kaum einhalten. mehr

Tanklaster-Brand: A2 wieder frei

Nach dem Brand eines Tanklasters auf der A2 am Kreuz Hannover-Ost ist die Sperrung der Autobahn in Richtung Dortmund wieder aufgehoben. Ein Mann war bei dem schweren Unfall gestorben. mehr

Otto Waalkes erhält "Sondermann"-Preis

Nächster Preis für Otto Waalkes: Nach dem Bundesverdienstkreuz und der Ernennung zum Ehrenbürger von Emden wird der Komiker mit dem "Sondermann"-Preis für sein Lebenswerk geehrt. mehr

Neue Anlage soll Ökostrom zu Gas umwandeln

In Niedersachsen soll eine Anlage entstehen, in der Ökostrom zu Gas umgewandelt werden soll. Ein dreistelliger Millionenbetrag soll in die Power-to-Gas-Anlage investiert werden. mehr

Fahrerflucht nach Unfall auf A33: Zeugen gesucht

Am Montagabend sind bei einem Unfall auf der A33 bei Georgsmarienhütte neun Personen schwer verletzt worden, eine schwebt in Lebensgefahr. Die Polizei sucht den Unfallverursacher. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

01:27

ADFC und Grüne wollen Radverkehr stärken

Allgemeiner Deutscher Fahrradclub (ADFC) und Grüne fordern mehr Geld für Radwege. Um langfristig eine Mobilitätswende herbeizuführen müsse der Autoverkehr unattraktiver gemacht werden. Video (01:27 min)

Nacktfotos von Schülerin: Strafbefehl gegen Lehrer

Ein Lehrer aus Salzgitter soll Nacktfotos von einer 14-jährigen Schülerin angefordert haben. Dafür soll der 37-Jährige der Staatsanwaltschaft zufolge bessere Noten verteilt haben. mehr

01:21

Internationale Zuliefererbörse in Wolfsburg

Auf der internationalen Zuliefererbörse stellen 834 Unternehmen ihre Ideen für die Zukunft der Autoindustrie vor. Für Unsicherheit sorgt die Diesel-Krise. Video (01:21 min)

Dieselaffäre: Audi zahlt 800 Millionen Euro Strafe

Wegen der Abgas-Manipulationen hat die Staatsanwaltschaft München ein Bußgeld von 800 Millionen Euro gegen VW-Tochter Audi verhängt. Gegen Ex-Audi-Chef Stadler wird weiter ermittelt. mehr

A7 Richtung Süden ab Mittwochabend gesperrt

Wegen Markierungsarbeiten wird die Autobahn 7 in Richtung Süden in der Nacht zu Donnerstag zwischen Echte und Northeim voll gesperrt. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Alles in Butter zwischen Bahlsen und Leibniz Uni

Der Kekshersteller Bahlsen und die Uni Hannover haben den Streit um die Markenrechte an dem Namen Leibniz beendet. Nun sind vielleicht sogar gemeinsame Projekte geplant. mehr

"Recken" ziehen ins Pokalviertelfinale ein

Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf hat die Runde der letzten Acht im DHB-Pokal erreicht. Der Finalist der Vorsaison bezwang vor heimischer Kulisse den Ligarivalen Lemgo Lippe. mehr

Tonne: Mehr Praxistage an Schulen in Niedersachsen

Auf dem Weg in die Berufswelt sollen Schüler besser unterstützt werden. Das Kultusministerium will daher die Zeit für Schulpraktika ausweiten. Kritik kommt vom Philologenverband. mehr

Hannover: Polizei schnappt Drogendealer-Bande

Polizei und Staatsanwaltschaft haben in Hannover eine Bande mutmaßlicher Drogenhändler dingfest gemacht. Bei einer Razzia in Stöcken wurden 1,5 Kilogramm Kokain sichergestellt. mehr

Hannover: Polizei blitzt 304 Fahrer auf der A2

Mehr als 400 Verstöße hat die Polizei vergangene Woche auf der A2 bei Hannover festgestellt. 304 Fahrer waren zu schnell, 40 hielten zu wenig Abstand, 63 ignorierten das Überholverbot. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

Kindesmissbrauch: Lange Haftstrafe für 51-Jährigen

Wegen schweren sexuellen Missbrauchs eines elfjährigen Mädchens muss ein Mann aus dem Landkreis Diepholz für fünfeinhalb Jahre in Haft. Das hat das Landgericht Verden entschieden. mehr

00:31

41-Jährige stirbt bei Unfall bei Bakum

Eine 41-Jährige Pkw-Fahrerin ist bei Bakum gegen einen Lkw geprallt. Dabei wurde ihr Fahrzeug gegen ein weiteres Auto geschleudert. Die Unfallverursacherin starb noch am Unfallort. Video (00:31 min)

Das geheime Firmengeflecht von Enercon

Zuliefer-Betriebe von Enercon bauen Hunderte Arbeitsplätze ab - der Konzern verweist auf deren Unabhängigkeit. Doch die Firmen gehören offenbar einem Trust des Enercon-Gründers Wobben. mehr

Langeoog: 55-Jähriger tot aus Wasser geborgen

Die Feuerwehr hat vor Langeoog einen Toten aus dem Wasser geborgen. Es handelt sich um einen 55-jährigen Mann aus Hessen. Die Todesumstände sind noch unklar. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Schüsse in Kaltenmoor: Alibi für den Angeklagten?

Einer der Angeklagten, die sich wegen Schüssen in Lüneburg-Kaltenmoor verantworten müssen, könnte ein Alibi haben. Wurde er tatsächlich kurz nach der Tat vom Hamburger Zoll kontrolliert? mehr

NABU: So viele Störche wie seit 60 Jahren nicht

In Niedersachsen und Bremen hat der Naturschutzbund (NABU) in diesem Jahr mehr als 1.000 Storchenpaare gezählt. Das ist der größte Bestand seit 1958. mehr

Nindorfer Tierpark bekommt Baumwipfelpfad

Die Arbeiten für den geplanten Baumwipfelpfad im Nindorfer Tierpark können beginnen, sobald der Landkreis Harburg die Baugenehmigung erteilt hat. Das Projekt kostet fünf Millionen Euro. mehr

Region Osnabrück/Emsland

00:42

Großkontrolle durch Zoll und Polizei auf A30

Von Dienstagmorgen an haben Polizei und Zoll auf der A 30 bei Melle Hunderte Pkws und Lastwagen kontrolliert. Der Schwerpunkt lag auf grenzüberschreitender Kriminalität. Video (00:42 min)

Moorbrand-Spenden gehen an wohltätige Vereine

Fünf emsländische Vereine sollen von den übrig gebliebenen Spenden für die Moorbrand-Bekämpfer profitieren. Die Sachspenden gehen unter anderem an die Tafeln in Haselünne und Meppen. mehr

Hilter: "Bachperle" für Lebensraum Borgloher Bach

Die Gemeinde Hilter ist für die Renaturierung des Borgloher Bachs mit der "Bachperle 2018" ausgezeichnet worden. Das Gewässer bietet Tieren und Pflanzen einen vielfältigen Lebensraum. mehr

Ein Helmut-Kohl-Platz? Osnabrücker wehren sich

Die Umbenennung eines Platzes in Osnabrück nach Ex-Kanzler Kohl sorgt für Ärger in der Stadt. Die Anwohner des einzigen Hauses wehren sich und wollen den Berliner Platz behalten. mehr

Zum Schluss

4 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Malerisches Wesertal, verträumtes Steinhuder Meer und Rutschgefahr für Radfahrer - die Bilder des Tages vom 16. Oktober 2018. Bildergalerie