Osnabrück: Bombenräumung am Sonntag

Zwei mutmaßliche Blindgänger sollen am Sonntag in Osnabrück entschärft werden. Mehr als 5.000 Menschen im Stadtteil Schinkel-Ost müssen bis 9 Uhr den Gefahrenbereich verlassen. mehr

Ankerzentren: Niedersachsen fordert klare Angaben

Bundesinnenminister Seehofer solle sich mal konkret zu seinem Projekt "Ankerzentren" äußern - das fordern Niedersachsens Landeschef Weil und Innenminister Pistorius laut Medien. mehr

Hohe Waldbrandgefahr durch trockene Hitze

Weiter kein Regen im Nordosten: Dort und in anderen Landesteilen herrscht am Wochenende erneut die höchste Waldbrand-Gefahrenstufe. Am Freitag stoppte ein Brand bei Verden den Zugverkehr. mehr

Archäologen lassen Römerlager erst mal in Ruhe

Manchmal wollen Archäologen nicht graben, sondern eine Stätte lieber erhalten, wie sie ist. So rühren sie auch rund 95 Prozent des früheren Römerlagers bei Hedemünden nicht an. mehr

1938: Die Nazis bauen sich eine Autofabrik

Einen Volkswagen für jeden: Das versprachen die Nazis den Deutschen. Am 26. Mai 1938 legten sie den Grundstein für das VW-Werk - und produzierten dort Rüstungsgüter. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Zu hohe Strom- und Gaspreise bei Grundversorgern?

Zehn Energieunternehmen in Niedersachsen stehen in Verdacht, überhöhte Strom- und Gaspreise von ihren Kunden zu verlangen. Das Landeskartellamt ist eingeschaltet. mehr

A2: ADAC sieht Mängel im Baustellenkonzept

Gerade vorgestellt, erntet das Baustellenkonzept des Landes für die A2 schon Kritik. Dem ADAC gehen die Maßnahmen, die die Gefahr von Unfällen an Baustellen vermindern sollen, nicht weit genug. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

NDR Radiophilharmonie

Berlioz' Requiem bei den Kunstfestspielen

27.05.2018 11:00 Uhr
NDR Radiophilharmonie

Die Kunstfestspiele Herrenhausen versammeln unter der Leitung von Ingo Metzmacher die musikalischen Kräfte in Hannover für das großformatige Requiem von Hector Berlioz. mehr

Karikaturen mal zwei: Doppelte Schau in Hannover

Es gibt viele Arten der Kritik an den Mächtigen. Bei Karikaturist Gerhard Haderer ist es der Frisuren-Vergleich - eines von gut 200 Werken in einer Doppelausstellung in Hannover. mehr

Totgeschütteltes Baby: Vater freigesprochen

Das Landgericht Bückeburg hat den Vater eines totgeschüttelten Babys aus Mangel an Beweisen freigesprochen. Der 23-Jährige war zuvor bereits aus der Untersuchungshaft entlassen worden. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

99. Niedersachsentag: "Rote Mappe" für Weil

Der Niedersächsische Heimatbund hat Ministerpräsident Weil auf dem Niedersachsentag die traditionelle "Rote Mappe" überreicht. In dem Jahresbericht wird die Jagd im Wattenmeer kritisiert. mehr

Landstrom: Weniger Schadstoffe in Cuxhaven

Die erste Landstromanlage Niedersachsens soll Frachter in Cuxhaven künftig emissionsarm mit Energie versorgen und Lärm reduzieren. Am Freitag wurde die Anlage in Betrieb genommen. mehr

Harnik kehrt nach Bremen zurück

Werder Bremen hat einen alten Bekannten verpflichtet: Martin Harnik kommt vom Bundesliga-Nordrivalen Hannover 96 zu den Hanseaten, bei denen er bereits von 2006 bis 2009 unter Vertrag stand. mehr

Filmfest Emden-Norderney ehrt Julia Jentsch

Beim Filmfest Emden-Norderney werden 88 Lang- und Kurzfilme gezeigt. Julia Jentsch erhält den Schauspielpreis des Festivals, das am 6. Juni mit einer französischen Komödie startet. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Stade könnte LNG-Terminal bekommen

Die Unternehmen Dow und die LNG Stade planen, in der Hansestadt ein Terminal für Flüssigerdgas zu bauen. Künftig könnten 15 Prozent des deutschen Bedarfs hierüber importiert werden. mehr

Landkreis: Entzogenem Känguru "Viggo" geht es gut

Jahrelang lebte Känguru "Viggo" bei einer Familie in Bergen - bis die Behörden einschritten und das Tier mitnahmen. In seinem Übergangszuhause hat sich das Tier offenbar gut eingelebt. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Kein bisschen Oldschool: Nena in Lingen

In der ausverkauften EmslandArena in Lingen hat Nena mit ihrer Band am Freitag 5.000 Fans glücklich gemacht. Mit einer Mischung aus alten und neuen Songs und jeder Menge Lebensfreude. mehr

Landkreis Diepholz stoppt Bau an Feriendorf

Der Landkreis Diepholz hat den Bauherren eines Ferienparks am Dümmer ihre Arbeiten untersagt - die Genehmigung fehlt. Der NDR hatte zuvor über die Erd- und Planierarbeiten berichtet. mehr

Umstrittene Brücke in Vechta eingeweiht

In Vechta ist am Freitag eine neue Radfahrer- und Fußgängerbrücke eingeweiht worden. Kritiker monierten, das Bauwerk sei zu teuer. Die Stadt spricht von der besten Lösung. mehr

Zum Schluss

Zum 70. taucht Klaus Meine ab

Der kleine Mann mit Kappe und "Pfiff" ist 70 Jahre alt geworden. Klaus Meine, Sänger der Band Scorpions aus Hannover, gilt als Weltstar mit Bodenhaftung und ohne Allüren. mehr