Hannover: Tierquälerei-Vorwürfe gegen Schlachthof

Vorwürfe gegen einen weiteren Schlachthof in Niedersachsen: Tierschützer werfen einem Betrieb aus der Region Hannover vor, Schweine mit Elektroschocks malträtiert zu haben. mehr

War Spardruck eine Ursache für den Moorbrand?

Hat die Bundeswehr den Raketentest, der den Moorbrand bei Meppen auslöste, aus Kostengründen nicht verschoben? Die Grünen halten das für möglich - das Verteidigungsministerium widerspricht. mehr

Whistleblower-Suche: Flugblattverteiler verurteilt

Weil er vor einem Rüstungskonzern Flugblätter verteilt und zum Whistleblowing aufgerufen hat, muss Hermann Theisen eine Geldstrafe zahlen. Das hat das Amtsgericht Celle entschieden. mehr

Mord ohne Leiche: Freispruch für den Angeklagten

Im Fall Jutta Fuchs ist der angeklagte damalige Lebensgefährte vom Landgericht Bremen freigesprochen worden. Es gab weder eine Leiche noch andere Beweise gegen den 58-Jährigen. mehr

Bettina Wulff muss ihren Führerschein abgeben

Die frühere First Lady Bettina Wulff muss für knapp ein Jahr ihren Führerschein abgeben. Die 45-Jährige war in der Region Hannover betrunken mit dem Auto gegen einen Baum gefahren. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Schon wieder Datenpanne bei Behörde

Ein offenbar falsch adressierter Brief sorgt in Göttingen für Aufsehen: Das Dokument mit brisanten Informationen war eigentlich für die Polizei vorgesehen - landete aber bei einem Anwalt. mehr

Klagewelle: Sozialgericht verlangt mehr Personal

Um Tausende Klagen der gesetzlichen Krankenkassen bewältigen zu können, fordert das Sozialgericht Braunschweig zusätzliche Richter. Auslöser ist eine gesetzliche Fristverkürzung. mehr

Reichstag: Weihnachtsbaum kommt aus dem Harz

Der Weihnachtsbaum für den Berliner Reichstag kommt in diesem Jahr wieder aus dem Harz. Die Fichte werde in den nächsten Tagen geschlagen, heißt es aus den Landesforsten Niedersachsen. mehr

Münstedt: Einfamilienhaus brennt aus

Bei einem Brand in Münstedt im Landkreis Peine ist ein leer stehendes Einfamilienhaus ausgebrannt. 120 Retter kämpften gegen die Flammen. Ursache und Schadenshöhe sind noch unbekannt. mehr

Pläne des Wolfsburger OB verfassungswidrig?

Wolfsburgs Oberbürgermeister Klaus Mohrs (SPD) will mittels Fusionsgesprächen seine Amtszeit verlängern. Ein Rechtswissenschaftler hält dieses Vorhaben für verfassungswidrig. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Kinderpornografie: Firmen werten Beweise aus

Können externe Unternehmen der Polizei bei der Analyse von kinderpornografischem Material helfen? Das will das niedersächsische Justizministerium in einem Pilotversuch herausfinden. mehr

Kaliwerk Siegfried: Landkreis genehmigt Abwässer

Der Landkreis Hildesheim hat das Einleiten von Salzabwässern aus dem Kaliwerk Siegfried in die Innerste genehmigt. Lokalpolitiker befürchten eine massive Belastung für den Fluss. mehr

PCB in Futter: Entwarnung auf vielen Höfen

Nach dem Fund von mit PCB belastetem Geflügelfutter ist ein Großteil der gesperrten Betriebe wieder freigegeben worden. Das Futter war offenbar durch Lacksplitter verunreinigt worden. mehr

Ein Jahr Niedersachsenwahl: Gewinner und Verlierer

Seit einem Jahr regieren SPD und CDU gemeinsam in Niedersachsen. Seitdem hat die GroKo einen Feiertag eingeführt und die Kitagebühren abgeschafft. Wer sind die Gewinner, wer die Verlierer? mehr

Kinderschutzbund: Kinderrechte sollen ins Grundgesetz

Der Kinderschutzbund fordert die Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetz. Niedersachsen-Chef Johannes Schmidt kritisiert Symbolhandeln der Politik. Kinder benötigten größeren Schutz. mehr

Leibniz-Ring: Welcher Entwurf siegt im Wettbewerb?

Jedes Jahr stellen sich Künstler dem Wettbewerb um den Leibniz-Ring Hannover. Heute wird bekannt gegeben, welcher Ring im Dezember an Scorpions-Sänger Klaus Meine geht. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

Hundertfacher Mord? Was sagt Högel zu den Taten?

Am Mittwoch ist in Oldenburg der zweite Verhandlungstag im Mordprozess gegen den Ex-Krankenpfleger Niels Högel. Es wird erwartet, dass er sich zu einzelnen Taten äußert. mehr

Kurzarbeit bei der Weener Plastik GmbH

Wegen fehlender Aufträge gilt bei der Weener Plastik GmbH im Landkreis Leer seit dieser Woche im Bereich Werkzeugbau Kurzarbeit. 108 der 450 Mitarbeiter sind davon betroffen. mehr

Holtgast: Arbeiten am Bahnübergang gestartet

Vor zweieinhalb Jahren ist die Ampelanlage an einem Bahnübergang in Holtgast ausgefallen. Seitdem bewacht eine "menschliche Schranke" die Gleise. Nun haben die Bauarbeiten begonnen. mehr

Nordseeküste: Deutlicher Aufschwung für Tourismus

Die Tourismusbilanz fällt in diesem Jahr an der Nordseeküste besonders gut aus. Der herausragende Sommer sorgt für ein deutliches Plus an Übernachtungen. Auch die Aussichten sind positiv. mehr

Im Landkreis Rotenburg fließt ab sofort H-Gas

Im südlichen Landkreis Rotenburg beziehen die Verbraucher ab sofort eine neue Erdgassorte. Am Montagmittag wurde die aufwendige Umstellung von L-Gas auf H-Gas offiziell vollzogen. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Bützfleth: Stader nach Schwermetallfunden besorgt

Zwei Bewohner des Stader Ortsteils Bützfleth haben hohe Schwermetall-Werte in den Böden ihrer Grundstücke nachgewiesen. Es handelt sich dabei um Blei, Zink, Mangan, Kupfer und Eisen. mehr

Schüsse in Kaltenmoor: Prozess muss neu beginnen

Der Prozess gegen zwei Männer wegen Schüssen auf eine Menschengruppe in Lüneburg-Kaltenmoor muss neu verhandelt werden. Der Vorsitzende Richter ist dauerhaft krank. mehr

Schädelfund: Knochen sind nicht von Monika Crantz

Die in einem Wald bei Lüneburg gefundenen Schädelknochen gehören nicht zu der 1999 verschwundenen Monika Crantz. DNA-Analysen ergaben keine Treffer zu Vermissten oder unbekannten Toten. mehr

Bergen: Zwei Schwerverletzte bei Militärübung

Bei einem Unfall auf dem Truppenübungsplatz Bergen-Hohne in der Lüneburger Heide sind zwei Soldaten schwer verletzt worden. Während einer Übung waren zwei gepanzerte Fahrzeuge kollidiert. mehr

Katrin Konert: Polizei befragt Anwohner

Die Polizei ermittelt verstärkt im Fall Katrin Konert. Die Schülerin war 2001 in Bergen an der Dumme in der Samtgemeinde Lüchow verschwunden. 30 Beamte befragen zurzeit Anwohner. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Terre des hommes: Käßmann kämpft für Kinder

Margot Käßmann vertritt ab Januar das Kinderhilfswerk terre des hommes. Ihre Hauptthemen sind Gewalt gegen Kinder und die Verbesserung von Bildungsangeboten. mehr

21-Jähriger versteckt Marihuana in Hamburgern

Im Bahnhof von Bad Bantheim haben Bundespolizisten einen kreativen Drogenschmuggler ertappt. Der 21-Jährige hatte drei Hamburger mit Marihuana-Tüten belegt. mehr

Demenzkranken betrogen: Drei Männer vor Gericht

Vor dem Amtsgericht Meppen müssen sich ab Mittwoch drei Männer wegen Betrugs und Urkundenfälschung verantworten. Sie sollen einen Demenzkranken für ein Kreditgeschäft ausgenutzt haben. mehr

Schockemöhle verkauft Klaphakes WM-Pferd

Springreiterin Laura Klaphake aus Mühlen muss auf ihr WM-Pferd verzichten. Besitzer Paul Schockemöhle hat "Catch me if you can" verkauft - wie bereits Klaphakes letztes Erfolgspferd. mehr

Osnabrück: Rad-Experten beraten die Zukunft

In Osnabrück diskutieren Experten über die Beziehung zwischen Stadt und Land und suchen neue Lösungen für Pendler. Ein Mittel, das gefördert werden soll laut der Fachleute: Radschnellwege. mehr

Zum Schluss

6 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Ein neugieriger Waschbär in Hannover, lichte Baumkronen in den Wäldern und Weihnachtssterne, die auf ihren Einsatz warten - hier sind die Bilder des Tages vom 19. November 2018. Bildergalerie