Hundertfacher Mord? Was sagt Högel zu den Taten?

Heute wird in Oldenburg der zweite Verhandlungstag im Mordprozess gegen den Ex-Krankenpfleger Niels Högel fortgesetzt. Es wird erwartet, dass er sich zu einzelnen Taten äußert. mehr

Tierschützer wollen Videos aus Schlachthof zeigen

Tierschützer erheben schwere Vorwürfe der Tierquälerei gegen einen Schlachthof in Laatzen und wollen dort heute heimlich gedrehte Videos zeigen. Der Schlachthof räumt Tierschutzverstöße derweil ein. mehr

Polizei durchsucht Haus von Rocker-Boss Hanebuth

Neuer Ärger mit den Behörden? Die Staatsanwaltschaft ermittelt laut einem Bericht der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung" gegen den Chef des "Hells Angels"-Chartes "North Gate". mehr

Schneefallgrenze rutscht weiter nach unten

Es wird weiter frostig in Niedersachsen - und die Schneefallgrenze rutscht weiter nach unten. Neben höheren Lagen im Harz sind die Räumdienste nun auch im Flachland gefragt. mehr

Unbekannter hat es auf Amazon-Pakete abgesehen

Im Alten Land sind binnen weniger Tage mehr als 30 teils ausgeraubte Pakete des Online-Versandhauses Amazon gefunden worden. Die Polizei Stade spricht von einem ungewöhnlichen Fall. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Königslutter: Aldi-Neubau steht vor dem Aus

In Königslutter wird wohl kein neuer Aldi entstehen. Das Problem ist der Standort an der historischen Stadtmauer: Es gibt kein Konzept, wie sie in den Neubau integriert werden kann. mehr

Mutmaßlicher VW-Hasser richtet Millionenschaden an

Hunderte VW-Autos sind in Wolfsburg von einem unbekannten Serientäter mit starkem Kleber beschädigt worden. Der Gesamtschaden liegt inzwischen bei mehr als 1,2 Millionen Euro. mehr

Blindgängerfund in Braunschweig: Sprengung geplant

Rund 300 Menschen müssen heute in Braunschweig wegen des Fundes von drei Blindgängern ihre Häuser verlassen. Die Kampfmittel, darunter zwei Panzerminen, müssen gesprengt werden. mehr

Pläne von Wolfsburgs OB verfassungswidrig?

Wolfsburgs Oberbürgermeister Klaus Mohrs (SPD) will mittels Fusionsgesprächen seine Amtszeit verlängern. Nun soll geprüft werden, ob das Vorhaben nicht verfasungswidrig ist. mehr

Polizei warnt vor falschen Polizisten am Telefon

Falsche Polizisten rufen verstärkt ältere Menschen rund um Göttingen und Braunschweig an und versuchen, Wertsachen zu erschleichen. Bereits mehr als 100 solcher Anrufe wurden gemeldet. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Landesregierung: Mehr Geld für Bildung und Kultur

Mehr Geld für zusätzliche Stellen beim Verfassungsschutz, für Bildung und Kultur: Die Regierungsfraktionen SPD und CDU haben ihre Änderungspläne für den Landeshaushalt 2019 präsentiert. mehr

So sieht der Leibniz-Ring für Klaus Meine aus

Zwei Goldschmiede aus Pforzheim haben den Wettbewerb um den diesjährigen Leibniz-Ring Hannover gewonnen. Ihr Ring wird im Dezember an Scorpions-Sänger Klaus Meine überreicht. mehr

Räumdienste für Schnee- und Eis-Saison gerüstet

Die Kommunen und Straßenbehörden sind für den ersten Wintereinbruch in Niedersachsen gut gerüstet. Mitarbeiter und Maschinen sind einsatzbereit, die Streusalzlager gefüllt. mehr

Whistleblower-Suche: Flugblattverteiler verurteilt

Weil er vor einem Rüstungskonzern Flugblätter verteilt und zum Whistleblowing aufgerufen hat, muss Hermann Theisen eine Geldstrafe zahlen. Das hat das Amtsgericht Celle entschieden. mehr

Niedersachsens Lehrer bekommen Stimmtraining

Im Rahmen einer Kampagne des Kultusministeriums können Niedersachsens Lehrer kostenlos ihre Stimme trainieren. Die Gewerkschaft GEW fordert zudem bauliche Maßnahmen zum Lärmschutz. mehr

Bettina Wulff muss ihren Führerschein abgeben

Die frühere First Lady Bettina Wulff muss für knapp ein Jahr ihren Führerschein abgeben. Die 45-Jährige war in der Region Hannover betrunken mit dem Auto gegen einen Baum gefahren. mehr

Umstrittene Nazi-Glocke wird entwidmet

Endlich eine Entscheidung: Die Schweringer Nazi-Glocke wird heute entwidmet. Anschließend soll die Glocke mit neuen Symbolen versehen und neu gewidmet werden. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

Falsche Abwasser-Abrechnung: EWE-Chefs beurlaubt

Die EWE-Tochter "EWE Wasser" hat der Stadt Cuxhaven fast zehn Jahre lang viel zu hohe Abwassergebühren berechnet. Jetzt hat der Energieversorger die Geschäftsführer freigestellt. mehr

Kalte Pyros: Die große Chance im Fan-Konflikt?

Ein Däne hat "kalte Pyrotechnik" entwickelt. Ist sie die Lösung im jahrenlangen Konflikt zwischen Fußball-Fans und Verbänden? Fanvertreter haben sich nun über die neue Technik informiert. mehr

Mord ohne Leiche: Angeklagter wird freigesprochen

Im Fall Jutta Fuchs ist der angeklagte damalige Lebensgefährte vom Landgericht Bremen freigesprochen worden. Es gab weder eine Leiche noch andere Beweise gegen den 58-Jährigen. mehr

Kurzarbeit bei der Weener Plastik GmbH

Wegen fehlender Aufträge gilt bei der Weener Plastik GmbH im Landkreis Leer seit dieser Woche im Bereich Werkzeugbau Kurzarbeit. 108 der 450 Mitarbeiter sind davon betroffen. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Lüneburg: Theater erhält zusätzliches Geld vom Land

Für das Theater Lüneburg gibt es eine Finanzspritze vom Land: Mit 360.000 Euro liegt der Zuschuss aber deutlich unter der eigentlichen Forderung des Theaters. mehr

Engelschoff: 22-Jähriger stirbt bei Unfall

Bei einem Unfall im Landkreis Stade ist der 22-jährige Fahrer eines Transporters ums Leben gekommen. Seine 17-jährige Beifahrerin wurde leicht verletzt. Die Unfallursache ist unklar. mehr

Bützfleth: Stader nach Schwermetallfunden besorgt

Zwei Bewohner des Stader Ortsteils Bützfleth haben hohe Schwermetall-Werte in den Böden ihrer Grundstücke nachgewiesen. Es handelt sich dabei um Blei, Zink, Mangan, Kupfer und Eisen. mehr

Schädelfund: Knochen sind nicht von Monika Crantz

Die in einem Wald bei Lüneburg gefundenen Schädelknochen gehören nicht zu der 1999 verschwundenen Monika Crantz. DNA-Analysen ergaben keine Treffer zu Vermissten oder unbekannten Toten. mehr

Schüsse in Kaltenmoor: Prozess muss neu beginnen

Der Prozess gegen zwei Männer wegen Schüssen auf eine Menschengruppe in Lüneburg-Kaltenmoor muss neu verhandelt werden. Der Vorsitzende Richter ist dauerhaft krank. mehr

Region Osnabrück/Emsland

War Spardruck Ursache für den Moorbrand?

Hat die Bundeswehr den Raketentest, der den Moorbrand bei Meppen auslöste, aus Kostengründen nicht verschoben? Die Grünen halten das für möglich - das Verteidigungsministerium widerspricht. mehr

Demenzkranken betrogen: Drei Männer vor Gericht

Vor dem Amtsgericht Meppen müssen sich ab heute drei Männer wegen Betrugs und Urkundenfälschung verantworten. Sie sollen einen Demenzkranken für ein Kreditgeschäft ausgenutzt haben. mehr

Weihnachtsmarkt in Osnabrück nimmt Gestalt an

Der Aufbau des historischen Weihnachtsmarkts in Osnabrück hat begonnen. Neu ist dieses Jahr ein Winterdorf im Schlossinnenhof. Bis Montag muss alles fertig sein. mehr

Terre des hommes: Käßmann kämpft für Kinder

Margot Käßmann vertritt ab Januar das Kinderhilfswerk terre des hommes. Ihre Hauptthemen sind Gewalt gegen Kinder und die Verbesserung von Bildungsangeboten. mehr

21-Jähriger versteckt Marihuana in Hamburgern

Im Bahnhof von Bad Bantheim haben Bundespolizisten einen kreativen Drogenschmuggler ertappt. Der 21-Jährige hatte drei Hamburger mit Marihuana-Tüten belegt. mehr

Zum Schluss

5 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Ein ungewöhnliches Drogen-Versteck und der Herbst geht direkt in den Winter über: Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 20. November 2018. Bildergalerie