Zahl gesprengter Geldautomaten hat sich verdoppelt

Kriminelle haben 2018 in Niedersachsen doppelt so viele Geldautomaten gesprengt wie im Vorjahr. Hinter vielen Taten steckt laut LKA eine Gruppe von 300 Personen aus den Niederlanden. mehr

Högel-Prozess: Vorwürfe gegen Klinikum Oldenburg

Im Mordprozess gegen Niels Högel hat ein ehemaliger Kollege Vorwürfe erhoben. Demnach gab es früh einen Verdacht gegen den Ex-Pfleger, dem das Klinikum Oldenburg nicht nachging. mehr

Nach tödlichem Unfall: Lkw-Fahrer gefasst

Nach dem tödlichen Unfall in Oldenburg, bei dem eine 17-Jährige am Dienstag getötet wurde, ist der Lkw-Fahrer von der Polizei gefasst worden. Er hatte die Jugendliche offenbar übersehen. mehr

Landesverfassung verbietet ab 2020 neue Schulden

Das Verbot der Neuverschuldung für das Land Niedersachsen wird in die Landesverfassung aufgenommen und gilt ab 2020. Das kündigte Finanzminister Hilbers (CDU) am Dienstag an. mehr

Fall Konert: Polizei sucht erneut nach Leiche

Im Fall der seit 2001 im Kreis Lüchow-Dannenberg verschwundenen Katrin Konert geht die Polizei neuen Hinweisen nach. Nahe dem Ort, wo sie verschwand, wird nach der Leiche gegraben. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Stephan Weil: Tempolimit auf Autobahnen ist unnötig

Niedersachsens Ministerpräsident Weil (SPD) hat sich in die Debatte um eine Höchstgeschwindigkeit von Tempo 130 auf Autobahnen eingeschaltet. Die Realität habe die Diskussion überholt. mehr

Goslar: Deutscher Verkehrsgerichtstag steht bevor

In Goslar beginnt am 23. Januar der 57. Verkehrsgerichtstag. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Themen Dieselfahrverbote, Lkw- und Busunfälle und automatisiertes Fahren. mehr

NDR 1 Niedersachsen

"Feuerwerk der Turnkunst" ist diesmal "Connected"

14.01.2019 18:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Das "Feuerwerk der Turnkunst" ist derzeit mit Tänzern und Artisten auf großer Tournee. Die letzte Station in Niedersachsen ist Göttingen, wo die Künstler noch bis Donnerstag auftreten. mehr

Blutmond 2019: Freier Blick auf Mondfinsternis

Am Montag hat sich der Mond am Himmel über Norddeutschland blutrot verfärbt. Grund dafür war eine totale Mondfinsternis. NDR.de zeigt sie an dieser Stelle im Zeitraffer-Video. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Unfall mit Müllwagen: Region rüstet Lkw nach

Nachdem in Lehrte ein Mädchen von einem Müllwagen getötet wurde, will der Abfallentsorger aha seine Lkw mit Abbiegeassistenten ausstatten. Auch die Verkehrsbetriebe Üstra rüsten nach. mehr

Mann rettet Vater aus brennender Wohnung

Auf einem Bauernhof bei Lehrte (Region Hannover) hat ein Mann seinen Vater aus dessen brennender Wohnung gerettet. Beide wurden leicht verletzt. Warum das Feuer ausbrach, ist unklar. mehr

Tödlicher Sturz: Klinik will Fenster sichern

Das Hildesheimer St. Bernward Krankenhaus hat nach dem tödlichen Sturz eines Patienten angekündigt, die Fenster in Aufenthaltsräumen zu sichern. Ein 67-Jähriger war an Neujahr gestorben. mehr

Nord/LB: Helfen Sparkassen der Landesbank?

Droht der Nord/LB die Abwicklung? Die EZB hat das angedeutet, denn dem Geldhaus fehlen 3,5 Milliarden Euro. Der Sparkassen- und Giroverband überlegt deshalb, bei der Bank einzusteigen. mehr

Bad Nenndorf will die Landesgartenschau 2026

2026 soll die Landesgartenschau in Bad Nenndorf ausgerichtet werden. Darauf hat man sich in der Kurstadt verständigt. Für eine Machbarkeitsstudie hat die Stadt 30.000 Euro eingeplant. mehr

Landtags-Kommission gegen Ärztemangel startet

Lange Wartezeiten und Wege sind nur zwei von vielen Problemen, die der Ärztemangel in Niedersachsen verursacht. Eine Kommission soll von heute an wichtige Fragen klären - und Lösungen liefern. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

Cuxhaven: Havarierter Tanker wird untersucht

Schlepper haben am Montag den in der Elbmündung auf Grund gelaufenen Gefahrgut-Tanker "Oriental Nadeshiko" zurück ins Fahrwasser gezogen. Nun wird das Schiff in Cuxhaven untersucht. mehr

Blindgänger in Oldenburg entschärft

In Oldenburg ist am Montagabend ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg erfolgreich entschärft worden. Etwa 7.300 Menschen der Stadtteile Dietrichsfeld und Alexandersfeld mussten zuvor ihre Häuser verlassen. mehr

"Gorch Fock": Von der Leyen will absolute Klarheit

Die Entscheidung über die Zukunft der "Gorch Fock" wird sich wohl noch über Wochen ziehen. Verteidigungsministerin von der Leyen verwies bei einem Ortstermin auf viele offene Fragen. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Buxtehude: Beamte bergen benommenen Bussard

Die Polizei hat in Buxtehude einen geschwächten Bussard gerettet. Die "Festnahme" geschah laut Polizei "ohne Gegenwehr". Nun soll das Tier aufgepäppelt werden. mehr

John Boyne erhält heute den "Buxtehuder Bullen"

Der irische Schriftsteller John Boyne erhält am Abend den Jugendbuchpreis "Buxtehuder Bulle". Ausgezeichnet wird er für seinen Roman "Der Junge auf dem Berg". mehr

Handball-Talent aus Rumänien: Sammeln für Ablöse

Rares Popa ist A-Jugend-Nationalspieler in Rumänien. Damit das Talent in Buchholz Handball spielen und Jugendliche trainieren kann, muss der Verein Ablöse zahlen. Dabei helfen Spender. mehr

Hausbrand in Scharnebeck - Tannenbaum war Ursache

In einem Einfamilienhaus im Landkreis Lüneburg ist ein Tannenbaum in Brand geraten. Flammen und Rauch breiteten sich im Erdgeschoss aus. Der Schaden beträgt mehrere zehntausend Euro. mehr

Himmelpforten: Bus geht in Flammen auf

In Himmelpforten auf dem Gelände eines Transportunternehmens ein Bus in Flammen aufgegangen. Die Polizei vermutet eine defekte Standheizung als Ursache. Menschen wurden nicht verletzt. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Bundespolizei findet rund 900 Hanfpflanzen in Auto

Mit mehr als 900 Hanfpflanzen ist ein 27-Jähriger an der deutsch-niederländischen Grenze erwischt worden. Bei der Kontrolle seines Pkw schlug den Beamten Marihuana-Geruch entgegen. mehr

Untreue? Ex-Schatzmeister der FDP angeklagt

Ein ehemaliger Schatzmeister der FDP in Osnabrück muss sich vor dem Amtsgericht verantworten. Der Mann soll unter anderem 75.000 Euro veruntreut und Urkunden gefälscht haben. mehr

Dürrehilfen: Erst 86 Landwirte haben Zusage

86 Landwirte haben bislang eine Zusage auf Dürrehilfe erhalten - von 4.600 Antragstellern. Die Landwirte beklagen zu viel Bürokratie. Das Agrarministerium in Hannover verteidigt sich. mehr

Lingen: Blockade der Brennelementefabrik beendet

Über mehrere Stunden haben Atomkraftgegner am Montag die Zufahrtsstraße zur Brennelemente-Fabrik in Lingen blockiert. Am Vormittag räumte die Polizei die Blockade. mehr

Zum Schluss

6 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Ein Prozesstag im Fall Niels Högel neigt sich dem Ende zu - bitterkalt sind auch die Temperaturen. Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 22. Januar 2019. Bildergalerie