Promis sitzen für "Hand in Hand" am Spendentelefon

Bettina Wulff, Stephan Weil, Nicolas Kiefer - sie und viele weitere Prominente sitzen heute beim NDR am Telefon. Für die Benefizaktion "Hand in Hand" nehmen sie Ihre Spenden entgegen. mehr

Sanierte Schnellfahrstrecke: Grünes Licht für ICE

Ab Sonntag haben die ICE und IC auf der Schnellfahrstrecke zwischen Hannover und Göttingen wieder freie Fahrt. Die Sanierungsarbeiten sind nach sechs Monaten pünktlich abgeschlossen. mehr

Hyperloop: 290.000 Euro für geplantes Testzentrum

Niedersachsen fördert das geplante Hyperloop-Testzentrum mit 290.000 Euro. Das Geld fließt an die Hochschulen Oldenburg und Leer-Emden, die an der Technik forschen. mehr

Der Nordwesten wird zur Wasserstoff-Region

Alternative Energie: Um die Wasserstoff-Technologie voranzubringen, fördert das Bundesverkehrsministerium vier Modellregionen in Niedersachsen und Bremen mit jeweils 300.000 Euro. mehr

Fridays for Future: Aktionen zum ersten Geburtstag

Seit einem Jahr geht die Schülerbewegung "Fridays for Future" auf die Straße, um gegen den Klimawandel zu demonstrieren. Zum Jahrestag sind auch in Niedersachsen Aktionen geplant. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Link

Explosion in Mehrfamilienhaus in Blankenburg

In Blankenburg (Sachsen-Anhalt), nahe der niedersächsischen Landesgrenze, ist bei einer Explosion in einem Mehrfamilienhaus ein Mensch umgekommen. Details im Liveticker auf mdr.de. extern

Land gibt 15 Millionen Euro für Hochwasserschutz

Für den Hochwasserschutz in den Landkreisen Goslar, Hildesheim und in der Stadt Salzgitter hat das Land 15 Millionen Euro zugesagt. Zehn Projekte sollen davon umgesetzt werden. mehr

VfL Wolfsburg siegt, verpasst aber Gruppensieg

Der VfL Wolfsburg hat trotz eines Erfolges gegen AS St. Etienne den Gruppensieg in der Europa League verpasst. Es blieb nur Rang zwei, weil zeitgleich auch KAA Gent gewann. mehr

Bauarbeiten: A7 übers Wochenende erneut gesperrt

Die A7 im Raum Northeim/Seesen wird von Freitag- bis Sonntagabend erneut voll gesperrt. Betroffen sind beide Fahrtrichtungen. Grund dafür ist ein Brückenabbruch. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Weltkriegsbombe in Hannover entschärft

Am späten Abend ist in Hannover ein Bombenblindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft worden. 6.500 Menschen aus Brink-Hafen und Umgebung konnten zurück in ihre Wohnungen. mehr

Kulturhauptstadt: Hannover und Hildesheim in Endrunde

Hannover und Hildesheim schaffen es unter die letzten fünf bei der Bewerbung zur Kulturhauptstadt 2025. In Berlin wurden heute die Kandidaten für die sogenannte Shortlist verkündet. mehr

Hannover 96 vor Bochum: Kocak mahnt zu Demut

Mit zwei Siegen in Folge hat Zweitligist Hannover 96 zumindest ergebnistechnisch die Kurve gekriegt. Trainer Kenan Kocak warnt vor dem Spiel heute in Bochum trotzdem vor Euphorie. mehr

US-Strafzölle treffen Kekshersteller Bahlsen

Gebäckwarenhersteller wie Bahlsen aus Hannover kämpfen mit den US-Zöllen. Das Weihnachtsgeschäft sei zwar noch gut gelaufen, aber für 2020 rechnet Bahlsen mit Auswirkungen. mehr

Grüne fordern eine Milliarde Euro für Klimaschutz

Die Grünen in Niedersachsen fordern, eine Milliarde Euro in Klimaschutz zu investieren. Damit sollen energetische Sanierungen, Radwege und der Nahverkehr ausgebaut werden. mehr

Hameln: Polizisten mit Bodycams ausgerüstet

Die Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden ist mit Bodycams ausgerüstet worden. Die Kameras sollen deeskalierend wirken und die Polizisten vor Übergriffen schützen. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

Aurich: Busfahrer streiken für höhere Löhne

Im Landkreis Aurich streiken heute 40 Busfahrer. Es werden erhebliche Einschränkungen im Nahverkehr erwartet. Zahlreiche Schulen werden von den Bussen nicht angefahren. mehr

Bundeswehr: Defekt bei Sea-Lynx-Hubschraubern

In Nordholz hat die Bundeswehr 22 Hubschrauber vom Typ Sea Lynx stationiert. Wie jetzt bekannt wurde, müssen alle am Boden bleiben. Grund ist ein defektes Bauteil im Triebwerk. mehr

Meineid im Fall Högel? Beweislage ist schwierig

Im Fall des Ex-Pflegers Högel hat die Polizei Oldenburg Meineid-Vorwürfe gegen Zeugen überprüft. Nun liegen die Akten bei der Staatsanwaltschaft. Doch die Beweislage ist schwierig. mehr

"MSC Zoe": Behörden geben Zwischenbericht heraus

Deutsche und niederländische Behörden haben einen Zwischenbericht zur "MSC Zoe" veröffentlicht. Vor einem Jahr verlor der Frachter im Sturm 342 Container in der Nordsee. mehr

Wasserverband: Verbrauch im Juli so hoch wie nie

Im Gebiet des Oldenburgisch-Ostfriesischen Wasserverbands (OOWV) haben die Kunden im Juli so viel Wasser verbraucht wie nie zuvor. Der Verband verzeichnet einen negativen Rekord. mehr

Walter Kempowski Preis für Jochen Schimmang

Das Land Niedersachsen hat zum ersten Mal den Walter Kempowsi Preis für biografische Literatur verliehen. Er ging an den in Oldenburg lebenden Schriftsteller Jochen Schimmang. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Tötungsversuch vor Gebetshaus? Prozess gestartet

Ein 45-Jähriger soll vor einem türkischen Gebetshaus gedroht haben, zwei Männer zu töten. Seit Freitag steht er in Stade vor Gericht, wo seine Schuldfähigkeit geklärt werden soll. mehr

Uelzen: 60 Jahre alter Vergewaltiger muss in Haft

Das Amtsgericht Uelzen schickt einen 60 Jahre alter Mann für zwei Jahre und acht Monate in Haft. Er soll vor zwei Jahren eine damals Minderjährige vergewaltigt haben. mehr

Lüneburg: 18-Jähriger startet Model-Karriere

Ein Lüneburger in Mailand: Nicolas Jost hat geschafft wovon viele junge Menschen träumen - er hat einen Modeljob. Der 18-Jährige wirbt für die Modemarke Dolce & Gabbana. mehr

Lokal in Chemnitz gestürmt: Spur führt nach Stade

Während der Ausschreitungen in Chemnitz im Sommer 2018 wurde auch ein jüdisches Lokal attackiert. Das LKA hat nun im Raum Stade die Wohnung eines Tatverdächtigen durchsucht. mehr

Suchdrohne findet vermissten 83-Jährigen

Suchdrohne erfolgreich: Ein vermisster 83-jähriger Mann ist am Donnerstagmittag von einer DRK-Drohne aufgespürt worden. Nach dem Demenzkranken war seit Mittwoch gesucht worden. mehr

Zwei Explosionen schrecken Buchholz auf

In Buchholz haben sich zwei Explosionen ereignet: Die Motorhaube eines Autos flog in die Luft und ein Briefkasten explodierte. Verletzt wurde niemand, die Polizei ermittelt. mehr

Region Osnabrück/Emsland

FMO wird Ausbildungsstandort für Berufspiloten

Am Flughafen Münster-Osnabrück (FMO) will die niederländische Flight Academy eine Flugschule eröffnen. Für Interessenten soll es Anfang Februar einen Info-Abend geben. mehr

Emlichheim: Erdöl am Bohrloch ausgetreten

An einem Öl-Bohrloch in Emlichheim ist rund ein Kubikmeter Öl ausgelaufen. Grund dafür ist eine abgerissene Leitung. Das Öl verteilte sich im Bohrloch und auf dem Gelände. mehr

Zum Schluss

8 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Schnee im Harz, Streik in Hannover und viele Weihnachtsbäume. Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 12. Dezember 2019. Bildergalerie