Wolfsmonitoring: Jäger sind meldemüde

Niedersachsens Jäger sind müde - meldemüde. Sie kümmern sich seltener um konkrete Nachweise für das Wolfsmonitoring. Die Folge: Keiner weiß mehr, wie viele Rudel es nun gibt. mehr

B6: Streckenradar "Section Control" aktiv

Innenminister Pistorius (SPD) hat die "Section Control" an der B6 in Laatzen (Region Hannover) scharf geschaltet. Die Piratenpartei will Unterlassungsklage einreichen. mehr

Krebserregende Fasern auf Lkw bei Melle entdeckt

Auf einer Raststätte an der A30 bei Melle hat die Polizei 25 Tonnen krebserregender Fasern in einem Lkw entdeckt. Es könnten jedoch noch weit mehr von den Fasern transportiert worden sein. mehr

71 Häftlinge kommen vor Weihnachten frei

Noch vor Heiligabend kommen 71 Häftlinge aus niedersächsischen Gefängnissen vorzeitig frei. Die meisten Nutznießer der sogenannten Weihnachtsamnestie sitzen in der JVA Lingen. mehr

Hurra! Wir haben 100.000 Facebook-Fans

Ein Grund zum Feiern: NDR Niedersachsen Facebook hat jetzt 100.000 Facebook-Fans. Aus diesem Anlass haben wir einen kleinen Film für Sie - über das Geheimnis unseres Erfolges. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Dürre: UNESCO-Welterbe soll Trinkwasser liefern

Der Wasservorrat der Talsperren im Harz schrumpft. Deshalb nutzen die Harzwasserwerke jetzt erstmals die UNESCO Welterbestätte Oberharzer Wasserregal, um Trinkwasser zu gewinnen. mehr

Gericht: Wenig Chancen für VW-Diesel-Kunden

Das Oberlandesgericht Braunschweig hat erstmals im Rahmen des VW-Dieselskandals eine Schadenersatzklage eines Kunden verhandelt. Ein Urteil gibt es noch nicht - aber eine Tendenz. mehr

Podschadli neuer Geschäftsführer in Braunschweig

Drittligist Eintracht Braunschweig hat einen Nachfolger für Geschäftsführer Soeren Oliver Voigt gefunden. Olaf Podschadli, zuletzt im Volkswagen-Konzern tätig, übernimmt ab dem 1. Januar. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Arbeitgeber: Jobverlust durch CO2-Grenzwerte

Weil die EU strengere CO2-Grenzwerte für Neuwagen plant, warnt der Chef des Arbeitgeberverbandes NiedersachsenMetall vor den Folgen. Er sieht 60.000 Arbeitsplätze in Gefahr. mehr

Sperrzonen in Hannover: Hier sind Böller verboten

Erstmals verhängt Hannover zu Silvester ein Feuerwerksverbot für zentrale Plätze und Straßen der Innenstadt. Das Mitführen und Abbrennen gilt von 20 Uhr bis 3 Uhr nachts. mehr

Hannover 96: Straftraining statt Weihnachtsurlaub?

Bei Hannover 96 herrscht alles andere als besinnliche Stimmung. Vor der Partie heute in Freiburg drohte Trainer André Breitenreiter mit Straftraining statt Weihnachtsurlaub. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

Nordsee-Fangquoten: Weniger Hering und Kabeljau

Die EU-Fischereiminister haben die Nordsee-Fangquoten für 2019 festgelegt: Deutsche Fischer dürfen 40 Prozent weniger Hering fangen, beim Kabeljau sind es 35 Prozent weniger. mehr

Wohin führt Werders Weg?

Fußball-Bundesligist Werder Bremen empfängt heute die TSG Hoffenheim. Mit einem Sieg wären die Hanseaten an den Kraichgauern vorbei und dürften wieder gen Europapokalplätze schauen. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Krebsrate in Bothel: Noch keine Klarheit

Warum gibt es in Bothel eine erhöhte Krebsrate? Der Bürgermeister von Bothel begrüßt Folge-Untersuchungen zum Zusammenhang zwischen Erdgasförderung und Krebserkrankungen. mehr

Hittfeld: Wildschweine legen Bahnverkehr lahm

Im Landkreis Harburg ist eine Rotte Wildschweine vor einen IC gelaufen. Der Zug konnte nicht weiterfahren, die Strecke war über Stunden gesperrt. Ein Ersatzzug musste kommen. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Tote in Hasbergen: Identität ist weiter unklar

Die Identität der am Montag bei Hasbergen (Landkreis Osnabrück) gefundenen Toten ist noch immer nicht geklärt. Laut Obduktion starb die ältere Frau durch Gewalteinwirkung. mehr

Barnstorf: Mann stirbt bei Auto-Unfall

Im Landkreis Diepholz ist am Dienstag ein 50-Jähriger bei einem Unfall ums Leben gekommen. Der Mann war mit seinem Auto von der Straße abgekommen und frontal gegen einen Baum gekracht. mehr

00:20

A1 bei Rieste: 25-Jähriger schwer verletzt

Ein Autofahrer hat auf der A1 bei Rieste ein Stauende übersehen. Er fuhr auf einen Lkw auf, wurde eingeklemmt und schwer verletzt. Die Autobahn musste voll gesperrt werden. Video (00:20 min)

Brennelementefabrik in Lingen: Betreiber angezeigt

Nach dem Feuer in der Brennelementefabrik in Lingen haben Atomkraftgegner den Betreiber angezeigt. Es geht unter anderem um unerlaubten Umgang mit radioaktiven Stoffen. mehr

Zum Schluss

5 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Hannover setzt eine neue Technik gegen Raser ein und in Oldenburg häkeln Senioren kleine Wollschweine: Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 19. Dezember 2018. Bildergalerie