Trecker-Unfall löst Diskussion im Netz aus

Wer ist nun schuld, dass der Hanomag-Trecker in den Waldsee bei Lehrte gerollt ist? Ein flotter Spruch des Trecker-Besitzers dazu kam im Netz nicht so gut an. mehr

Thümler sieht Zukunft für Modellstudiengang Medizin

Wissenschaftsminister Thümler hält den Modellstudiengang Medizin in Oldenburg für zukunftsfähig - und hat nun erstmals gesagt, wie viel Geld das Land dauerhaft dafür ausgeben will. mehr

Mehr Gehalt für Intensiv-Pflegekräfte an der MHH

Wegen des Personalmangels in der Pflege sollen "besonders qualifizierte Kräfte" laut MHH monatlich bis zu 250 Euro mehr bekommen. Das soll den Pflegeberuf attraktiver machen. mehr

Großbrand auf Recyclinghof in Georgsheil

Auf dem Hof eines Recyclingunternehmens im Landkreis Aurich hat es am Montagabend einen Großbrand gegeben. Die Anwohner wurden gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten. mehr

50 Euro pro Schwein: Ausgleichsprämie für Jäger

Die Afrikanische Schweinepest droht - und Wildschweine können sie übertragen. Das Agrarministerium will die Schwarzwildbestände daher verringern und zahlt Jägern Prämien. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

01:20
Niedersachsen 18.00

Salzgitter bricht auf zum Stahlgipfel

22.10.2018 18:00 Uhr
Niedersachsen 18.00

Sie wollen Tausende Arbeitsplätze der Branche sichern. Über 100 Arbeiter der Salzgitter AG sind am Montag zum ersten deutschen Stahlgipfel nach Saarbrücken gereist. Video (01:20 min)

Grizzlys Wolfsburg beurlauben Coach Tirkkonen

Die Grizzlys Wolfsburg haben sich von Trainer Pekka Tirkkonen getrennt. Der Club aus der Deutschen Eishockey Liga reagierte damit auf den schlechten Saisonstart. Er gewann nur zwei von 13 Spielen. mehr

Salzgitter fordert Verlängerung von Zuzugsstopp

Für Salzgitter, Delmenhorst und Wilhelmshaven gilt seit einem Jahr ein Zuzugsstopp für Flüchtlinge. Laut Salzgitters OB hat er Wirkung gezeigt und sollte weiterhin gelten. mehr

Göttinger Literaturherbst meldet Besucherrekord

Neuer Besucherrekord beim Göttinger Literaturherbst: Rund Besucher 19.000 zog es in die verschiedenen Lesungen - das waren 3.000 mehr als im vergangenen Jahr. mehr

"ProBeweis": Netzwerk dokumentiert häusliche Gewalt

Das Netzwerk "ProBeweis" ist Anlaufstelle für Opfer häuslicher Gewalt. Mediziner der MHH dokumentieren Spuren der Übergriffe. Vor Gericht können diese Beweise entscheidend sein. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

500.000 Euro aus der Stadtkasse: Bewährungsstrafe

Das Amtsgericht Hameln hat einen Ex-Verwaltungsmitarbeiter zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt. Der 48-Jährige hatte mehr als 500.000 Euro aus der Stadtkasse unterschlagen. mehr

Letzter bei Stresstest? Nord/LB wartet Bericht ab

Beim Bankenstresstest soll die Nord/LB laut Medien Schlusslicht in Deutschland sein. Das Institut und das Finanzministerium wollen die Berichte jedoch nicht bestätigen. mehr

Straßenausbaugebühr soll in Hannover wegfallen

SPD, Grüne und FDP wollen in Hannover einem Bericht zufolge den Eigentümerbeitrag für Straßenerneuerungen abschaffen. Bislang müssen Anlieger bis zu 75 Prozent der Kosten zahlen. mehr

Hannover: Infa schließt mit Besucherrückgang

In Hannover ist die Verbrauchermesse Infa zu Ende gegangen. Insgesamt kamen laut Veranstalter 178.000 Menschen - 5.000 Gäste weniger als im vergangenen Jahr. Schuld sei das warme Wetter. mehr

04:56

Ärztemangel: Weiterhin zu wenige Studienplätze

200 neue Medizin-Studienplätze wollte die Landesregierung schaffen, um dem Ärztemangel zu begegnen. Das Problem: Die Ausbildung am Patienten kann oft nicht gewährleistet werden. Video (04:56 min)

Region Oldenburg/Ostfriesland

Kliniken sollen Stationsapotheker bekommen

In Niedersachsen sollen alle Krankenhäuser Stationsapotheker bekommen, um Morde wie die durch den Ex-Pfleger Niels Högel verhindern zu können. Der Landtag muss am Mittwoch noch zustimmen. mehr

01:30
NDR//Aktuell

Bus-Chaos: Proteste in Emden wachsen

22.10.2018 14:00 Uhr
NDR//Aktuell

Auch rund zwei Monate nach der Einführung funktioniert der neue Busfahrplan in Emden nicht richtig. Verspätungen, verpasste Anschlüsse - viele Fahrgäste sind frustriert. Video (01:30 min)

45 Min

Tatort Krankenhaus - Wenn Pfleger morden

22.10.2018 22:00 Uhr
45 Min

Wo der Tod zum Alltag gehört, fällt er nicht weiter auf. Was bringt Pflegepersonal dazu, Patienten umzubringen? Und reichen die Kontrollen in Krankenhäusern? mehr

Modellstudiengang Medizin in Oldenburg wackelt

Ob der Modell-Studiengang Medizin an der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg im kommenden Jahr weitergeführt wird, ist unklar. Nach NDR Recherchen gibt es erhebliche Zweifel. mehr

Autofahrer übersieht zwei Motorradfahrer - beide tot

Bei einem Unfall bei Goldenstedt sind zwei Motorradfahrer ums Leben gekommen. Laut Polizei übersah sie ein Autofahrer beim Abbiegen. Für die beiden Biker kam jede Hilfe zu spät. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Ermittlungen: Jugendliche in Gummizelle gesperrt?

In der Kinder- und Jugendpsychiatrie Rotenburg soll ein Chefarzt mindestens einen jungen Patienten tagelang in einer Gummizelle eingesperrt haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. mehr

Dorf feiert Geburtstag seines Kondom-Automaten

Party der außergewöhnlichen Art: In Groß Thondorf (Landkreis Uelzen) wurde der 56. Geburtstag des örtlichen Kondom-Automaten gefeiert. Mit Grund: Das Gerät soll die Kult-Kneipe retten. mehr

Unfälle: Sechs Menschen sterben am Sonntag

Am Sonntag sind in Niedersachsen sechs Menschen bei Unfällen ums Leben gekommen. Darunter zwei, die mit einem Ferrari auf der A27 verunglückten, und zwei Motorradfahrer in Goldenstedt. mehr

Jäger zufrieden mit Wildschweinjagd in Lüneburg

Im Lüneburger Ortsteil Ochtmissen wurde am Freitag offiziell Jagd gemacht. Ziel war die Eindämmung der dortigen Wildschweinplage. Das magere Ergebnis: drei erlegte Schwarzkittel. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Nach Vorwürfen: Aus für Schlachthof in Bad Iburg

Ein Rinderschlachthof in Bad Iburg wird dauerhaft geschlossen. In dem Betrieb soll gegen das Tierschutzgesetz verstoßen worden sein. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. mehr

Landratswahl: SPD findet keinen Kandidaten

Im Landkreis Osnabrück verzichtet die SPD-Fraktion darauf, für die Landratswahl im kommenden Jahr einen eigenen Kandidaten aufzustellen. Es ließ sich schlicht kein Kandidat finden. mehr

Mann bei Verfolgungsjagd lebensgefährlich verletzt

Bei einer Polizeikontrolle im Emsland hat ein 21-Jähriger Gas gegeben. Die Verfolgungsjagd am frühen Sonntagmorgen endete mit einem Unfall: Der Mann wurde lebensgefährlich verletzt. mehr

Hospizpreis 2018 geht an sechs Einrichtungen

Sechs Einrichtungen sind am Sonnabend mit dem Niedersächsischen Hospizpreis ausgezeichnet worden. Sozialministerin Carola Reimann (SPD) lobte ihre Arbeit mit Schwerstkranken. mehr

Zum Schluss

6 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Hannah Arendt Tage im Sprengel Museum, Ärztemangel auf der Kinderintensivstation und La Toya Jackson in Hannover - die Bilder des Tages vom 22. Oktober 2018. Bildergalerie