Corona: Aufnahmestopp für Niedersachsens Pflegeheime

Gesundheits- und Sozialministerin Reimann hat einen Aufnahmestopp für Pflegeeinrichtungen in Niedersachsen verhängt. Außerdem übernehmen 22 Reha-Kliniken rund 2.000 Klinik-Patienten. mehr

Wolfsburger Heim hätte sofort informieren müssen

Nach mehreren Todesfällen in einem Pflegeheim in Wolfsburg hat Ministerin Carola Reimann (SPD) am Montag betont, dass Heime Corona-Fälle unverzüglich bekanntmachen müssen. mehr

Corona: Aufnahmestopp am Klinikum Wolfsburg

Das Klinikum Wolfsburg hat nach mehreren Corona-Fällen alle Patienten und Mitarbeiter getestet. Ergebnisse sollen am Abend vorliegen. Neue Patienten werden nicht aufgenommen. mehr

Eisbär-Zwillinge: "Kugeln mit Beinchen dran"

Die Eisbär-Zwillinge im Zoo am Meer in Bremerhaven bereiten Pfleger Frank Schlepps große Freude. Am liebsten würde er sie oft knuddeln - doch eine zu große Bindung wäre nicht gut. mehr

Corona: Aktuelle Nachrichten des Tages

Wie geht es Niedersachsen mit der Corona-Pandemie, was ist heute passiert? Hier finden sie die aktuellen Nachrichten zu den Covid-19-Fällen im Land. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Corona: Institut untersucht soziale Auswirkungen

Ob die Corona-Krise den gesellschaftlichen Zusammenhalt fördert oder zur Entsolidarisierung führt, wird ab Juni wissenschaftlich untersucht. Elf Hochschuleinrichtungen beteiligen sich. mehr

Autonomes Fahren: Niedersachsen als Zentrum?

Niedersachsen soll nach Ansicht von Verkehrsminister Althusmann ein Zentrum zur Erforschung von autonomem Fahren werden. In Braunschweig forscht das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt. mehr

VfL Wolfsburg: Doppelte Warteschleife für Camacho

Ignacio Camacho hat seit eineinhalb Jahren kein Pflichtspiel mehr für den VfL Wolfsburg bestritten. Nun ist der Spanier zurück aus seiner Reha, aber vorerst in Quarantäne. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Corona: Lkw-Fahrer beklagen mangelhafte Versorgung

Die Lkw-Fahrer in Niedersachsen leiden in der Corona-Krise unter geschlossenen Raststätten und verschmutzten Sanitäranlagen. Sogar von "menschenunwürdiger Behandlung" ist die Rede. mehr

Kammer fordert: Pflege in die Krisenstäbe!

Nach mehreren Todesfällen in niedersächsischen Pflegeheimen hat die Pflegekammer eine Beteiligung an Krisenstäben gefordert. Das Fachwissen der Pflegekräfte müsse mit einfließen. mehr

Niedersachsens Kinderschutz in Corona-Zeiten

Familien müssen in diesen Wochen ungewohnt beengte Lebenssituationen aushalten. Niedersachsens Gesundheitsministerin Reimann verweist auf Beratungsangebote für Kinder und Eltern. mehr

Corona-Hilfe: NBank bewilligt 2,6 Millionen Euro

Vor wenigen Tagen stürzte noch der Server ab, doch jetzt läuft es offenbar besser mit den Corona-Soforthilfen für Firmen: 2,6 Millionen Euro hat die NBank bislang bewilligt. mehr

Autotransporter brennt auf B6 bei Garbsen

In der Nacht zu Montag ist auf der Bundesstraße 6 bei Garbsen (Region Hannover) ein Autotransporter in Brand geraten. Die Polizei vermutet einen technischen Defekt als Brandursache. mehr

Desinfektionsmittel aus Kita gestohlen

Aus einer Kindertagesstätte in Algermissen (Landkreis Hildesheim) ist am Wochenende Desinfektionsmittel gestohlen worden. Laut Polizei wurden außerdem Bastelutensilien entwendet. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

Wilhelmshaven: "Mir"-Besuch abgesagt

Das Segelschulschiff der russischen Marine, die "Mir", wird nicht wie geplant Ende April Wilhelmshaven ansteuern. Die Stadt hat den Besuch wegen der Corona-Pandemie abgesagt. mehr

Laute Bahn-Arbeiten sorgen für Ärger in Oldenburg

Der Lärm bei den Bauarbeiten zum Ausbau der Bahnstrecke zwischen Oldenburg und Wilhelmshaven verärgert viele Anwohner. Auch nachts werden regelmäßig Grenzwerte überschritten. mehr

Produktion bei Airbus in Stade ruht wegen Corona

Der Flugzeugbauer Airbus stoppt heute am Standort Stade für zunächst einen Tag die Produktion. Die Maßnahme ist eine Folge von Stillständen in mehreren ausländischen Werken. mehr

Mehr als 40 Corona-Fälle in Wildeshauser Altenheim

In einer Seniorenresidenz in Wildeshausen ist fast die Hälfte der Bewohner und Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert. Die Krankheitsverläufe sind bislang durchgehend leicht. mehr

Auto brennt in Weyhe - Verdacht auf Brandstiftung

In der Nacht zu Montag hat in Weyhe (Landkreis Diepholz) ein Auto gebrannt. Nach ersten Ermittlungen vermutet die Polizei, dass das Feuer absichtlich gelegt worden sein könnte. mehr

Feuerwehr rettet Katze nach Brand in Victorbur

Bei Nachlöscharbeiten haben Feuerwehrleute in einer Wohnung in Victorbur (Landkreis Aurich) eine Katze gerettet. Das Feuer war von einem Mülleimer aus auf das Haus übergesprungen. mehr

Nordseereport

Was schwimmt denn da?

29.03.2020 18:00 Uhr
Nordseereport

Ob Eisbrecher, Dampfschiff, Hightech-Jacht oder hochprozentiges Holzfass - auf dem Wasser sind viele spannende und überraschende Geschichten unterwegs. Der Nordseereport erzählt sie. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Lärm auf A1: Tempo 100 die Lösung?

Seit Jahren haben die Anwohner der A1 bei Hollenstedt gegen den Lärm gekämpft - ohne Erfolg. Jetzt soll Niedersachsens Verkehrsminister Bernd Althusmann helfen. mehr

Grundrechte-Aussetzung besorgt Gedenkstätten-Chef

Der Leiter der Stiftung niedersächsische Gedenkstätten ist besorgt wegen der Eindämmung der Grundrechte angesichts von Corona. Erschreckend sei, dass eine Diskussion ausgeblieben ist. mehr

Corona: Lüneburg bietet Hilfe bei Anträgen an

Kleinere Firmen im Landkreis Lüneburg sollen von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft bei der Beantragung von Zuschüssen aufgrund der Corona-Pandemie unterstützt werden. mehr

Bleckeder Elbfähre stellt Betrieb ein

Die Elbfähre Bleckede stellt den Betrieb in dieser Woche vorerst ein. Laut Landkreis stehen dringende Reparaturarbeiten an. Pendler sollen auf Neu Darchau ausweichen. mehr

Tierheime wegen Corona bald an Belastungsgrenze

Überlastete Pfleger, ausbleibende Adoptionen: Der Landestierschutzverband Niedersachsen befürchtet, dass Tierheime in der Corona-Krise bald die Aufnahmegrenze erreichen könnten. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Dinklage: Frist für Goldschatz-Besitzer läuft ab

Die Stadt Dinklage sucht noch immer nach dem Besitzer eines Goldschatzes. Die Frist läuft am Montag ab. Ein Gärtner hatte den Schatz vor knapp vier Jahren auf einem Friedhof entdeckt. mehr

Corona: Landvolk im Emsland sammelt Schutzkleidung

Das Landvolk ruft Landwirte im Emsland dazu auf, Schutzkleidung für den Landkreis zu spenden. Dort würden Masken und Anzüge wegen der Corona-Pandemie gebraucht. mehr

Förster bereiten sich auf Borkenkäfer vor

In diesem Jahr könnten die Fichten in der Region noch stärker vom Borkenkäfer betroffen sein. Dies teilte das Forstamt Ankum (Landkreis Osnabrück) mit. Fangsysteme sollen helfen. mehr

Verunglückter Gastank hat Dörpen erreicht

Der im Februar bei Sögel verunglückte Gastank ist am Sonntag nach Dörpen weitertransportiert worden. Die Fahrt verlief problemlos und dauerte weniger als sechs Stunden. mehr

Zum Schluss

4 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Wintereinbruch im Alten Land und Aufnahmestopp im Klinikum Wolfsburg - die Bilder des Tages aus Niedersachsen vom 30. März 2020. Bildergalerie