Johann Wimberg (links), Landrat Landkreis Cloppenburg, spricht während der Pressekonferenz im Kreishaus der Stadt Cloppenburg. © dpa-Bildfunk Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Corona: Cloppenburg verhängt neue Einschränkungen

Nach dem Überschreiten des Corona-Grenzwerts gibt es im Landkreis Cloppenburg neue Einschränkungen. In Löningen, Lastrup, Essen und Lindern sind soziale Kontakte nur begrenzt erlaubt. mehr

Schild mit der Aufschrift "Sperrbereich - Kein Zutritt - Vorsicht Strahlung" vor gelben Fässern © dpa Foto: Jens Wolf

Endlager: Bayern schert aus - Niedersachsen schäumt

Ende September soll eine Vorauswahl der Standorte für ein Atommüllendlager benannt werden. Bayerns Umweltminister drängt auf Gorleben - und erntet heftige Kritik aus Niedersachsen. mehr

Der Landwirt Tobias Dörtelmann steht in einem Erdloch neben einem 70 Tonnen schweren Megalith. © NDR Foto: Hedwig Ahrens

Ein dicker Brocken: Der Findling von Hüven

Geschätzte 70 Tonnen wiegt der Stein, den Bauer Dörtelmann auf seinem Feld gefunden hat. Nun will die Gemeinde ihn heben lassen - doch das wird sicher nicht ganz billig. mehr

Ein Schild weist auf den Besuchereingang des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe hin. © dpa-Bildfunk Foto: Uli Deck

BGH: Gestohlener Campingbus gehört neuen Käufern

Eine Familie darf laut BGH einen gestohlenen Campingbus behalten, den sie nichts ahnend gekauft hat. Er hatte einem Autohaus in Buxtehude gehört, das ihn zur Probefahrt verliehen hatte. mehr

Eine Hand hält einen Handball. © Imago/Oliver Zimmermann Foto: Oliver Zimmermann

Handball-Chef wegen Millionen-Betrugs in U-Haft

Vier Männer sollen gewerbsmäßig Anleger um 2,5 Millionen Euro betrogen haben. Bei einem der Verdächtigen soll es sich um den Geschäftsführer des Wilhelmshavener Handball-Vereins handeln. mehr

Corona-Service

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Corona: Niedersachsen meldet 194 Neu-Infektionen

Wie geht es Niedersachsen mit der Corona-Pandemie, was ist heute passiert? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen und Nachrichten zu den Covid-19-Fällen im Land. mehr

Airbus A380 während eines Take-Offs.
2 Min

Corona Kompakt: Kurzarbeit soll Luftfahrt-Jobs retten

Wirtschaftsminister Bernd Althusmann setzt darauf, mit einer verlängerten Kurzarbeitsregelung Jobs in der Luftfahrtindustrie zu retten. Außerdem: Freizeitpark in Oldenburg eröffnet. 2 Min

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Der Auspuff eines Volkswagen-Pkw ist vor der Silhouette des VW-Verwaltungshauses in Wolfsburg zu sehen. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

EU-Verbraucherschützer kritisieren VW-Taktik

Verbraucherschützer werfen VW einen schlechten Umgang mit europäischen Verbrauchern nach dem Dieselskandal vor. Mit aller Macht weiche der Autobauer Schadenersatzzahlungen aus. mehr

Der sogenannte "Humpen von Veltheim" (Mitte), ein kostbares Trinkgefäß aus dem Jahr 1578, steht in einer Vitrine. © dpa-Bildfunk Foto: Andreas Bormann/Landesmuseen Braunschweig/dpa

120.000 Euro: Edler Humpen für Braunschweigs Museum

Das Braunschweiger Herzog Anton Ulrich-Museum hat ein neues Ausstellungsstück: Es handelt sich um ein historisches Trinkgefäß, das für etwa 120.000 Euro den Besitzer wechselte. mehr

Bugatti präsentiert bei der Volkswagen Group Night unter dem Titel "Driving Diversity" den neuen Supersportwagen Veyron mit einer Lackierung, die teilweise aus Porzellan besteht. © dpa-Bildfunk Foto: Fredrik von Erichsen

Volkswagen offenbar vor Verkauf von Bugatti

Laut einem Medienbericht führt Volkswagen Gespräche über einen Verkauf der Sportwagen-Luxusmarke Bugatti. Laut "Manager Magazin" soll VW-Chef Diess die Marke als Ballast ansehen. mehr

In einer Produktionsstraße von Volkswagen wird das Elektroauto ID.3 hergestellt. © Volkswagen AG

VW-Betriebsratschef will E-Auto für Wolfsburg

Die mangelnde Auslastung des Stammwerks in Wolfsburg macht VW-Betriebsratschef Osterloh offenbar Sorgen. Er fordert die Produktion eines E-Autos, um mehr Fahrzeuge herzustellen. mehr

Protest in Salzgitter © dpa

Salzgitter: Viele Arbeitsplätze bei MAN in Gefahr

Am Standort des Lkw-Bauers MAN in Salzgitter stehen offenbar 1.400 Arbeitsplätze auf der Kippe. Laut IG Metall gibt es Pläne, teile der Produktion ins Ausland zu verlegen. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Auf einem Banner steht "Hannover 2025. Bewerbung zur Kulturhauptstadt Europas". © NDR Foto: Henning Orth

Kulturhauptstadt: Hannovers Manifest für 2025

Im Wettbewerb um die "Kulturhauptstadt 2025" hat Hannover sein zweites Bid Book präsentiert - im Livestream. Zentrales Thema ist die "Agora of Europe", ein wanderndes Festivalzentrum. mehr

Passanten sind mit Einkaufstüten unterwegs. © picture alliance / Markus Scholz/dpa Foto: Markus Scholz

Kein verkaufsoffener Sonntag in Nienburg

Der Kultursonntag am Wall in Nienburg findet ohne Einkaufen statt: Das Verwaltungsgericht hat einem Eilantrag von ver.di stattgegeben und den verkaufsoffenen Sonntag gestoppt. mehr

Blick in den Burgdorfer Forst. © dpa-Bildfunk Foto: Moritz Frankenberg

Wolfskameras im Burgdorfer Holz gestohlen

Wolfsforscher an der Tierärztlichen Hochschule Hannover sind entsetzt: Unbekannte haben ihre Wildtierkameras im Burgdorfer Holz gestohlen. Dort gibt es ein Rudel mit acht Jungen. mehr

Plattenteller in einer Diskothek © dpa

Corona in Niedersachsen: Bald weitere Lockerungen?

Großveranstaltungen, Privatfeiern, Discos: Niedersachsen will die Corona-Regeln ab Oktober möglicherweise weiter lockern. Das geht aus einem Entwurf der Landesregierung hervor. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

Leere Stadionränge im Bremer Weserstadion.

Corona-Hotspot: Werder lädt Fans aus Cloppenburg aus

Weil ihr Landkreis Cloppenburg am Freitag zum Corona-Hotspot erklärt worden ist, dürfen 40 Werder-Fans am Sonnabend nicht ins Stadion. Ihr Glück im Ticket-Losverfahren war von kurzer Dauer. mehr

Rettungswagen im Einsatz © picture-alliance/ dpa Foto: Patrick Seeger

Zetel: Radfahrerin stirbt nach Kollision mit Auto

Eine 61 Jahre alte Radfahrerin ist am Donnerstag bei einem Unfall in Zetel ums Leben gekommen. Die Frau war aus noch ungeklärter Ursache mit einem Auto kollidiert. mehr

Sven-Christian Kindler (Bündnis 90/Die Grünen), Bundestagsabgeordneter, spricht während der 132. Sitzung des Deutschen Bundestages im Plenarsaal des Reichstagsgebäudes. © picture alliance/Gregor Fischer/dpa Foto: Gregor Fischer

Kindler: Kritik an Scholz' LNG-Milliarden-Angebot

Grünen-Politiker Kindler kritisiert eine Milliarden-Offerte von Bundesfinanzminister Scholz an die USA. Der niedersächsische Bundestagsabgeordnete fordert Details zum geplanten LNG-Deal. mehr

Der Freizeitpark "La Ola" in Oldenburg. © NDR

"La Ola": Vier Wochen Spaß bei der Weser-Ems-Halle

Oldenburgs Oberbürgermeister Krogmann hat am Donnerstag den mobilen Freizeitpark "La Ola" eröffnet. 42 Schausteller haben Buden aufgebaut - eine Abwechslung in der Corona-Tristesse. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Szene aus dem Spiel HSV - Düsseldorf © Witters Foto: Valeria Witters

Terodde und eine starke Abwehr: HSV besiegt Düsseldorf

Der Hamburger SV ist mit einem Sieg in die neue Zweitliga-Saison gestartet. Trainer Daniel Thioune stellte nach dem Pokal-Aus beherzt um und wurde für seine Entscheidungen belohnt. mehr

Ein Bus, mit Werbung beklebt. © NDR

Gestohlener Linienbus in Harsefeld aufgetaucht

Der verschwundene Linienbus des KGV Stade ist wieder da: Eine Zeugin entdeckte das Fahrzeug in Harsefeld. Der Bus war in der Nacht zu Dienstag von einem Betriebshof gestohlen worden. mehr

Blick auf die Eingangstür des Landgerichts Lüneburg. © NDR Foto: Julius Matuschik

Versuchter Totschlag: Haftstrafe für 28-Jährigen

Das Landgericht Lüneburg hat einen 28-Jährigen unter anderem wegen versuchten Totschlags zu sechseinhalb Jahren Haft verurteilt. Er war in zwei Asylunterkünften gewalttätig geworden. mehr

Ortsschild: Neu Darchau ist durchgestrichen. Darüber steht: "Darchau 1 km". © NDR Foto: Ann-Kristin Mennen

Elbbrücke: Diskussion um Landkreis-Schreiben

Ein Ende des Streits um die Elbbrücke bei Neu Darchau ist nicht in Sicht. Nun sorgt ein Schreiben für neue Aufregung, der Landkreis Lüneburg fordert Zugangsrecht zu Privatgrundstücken. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Äpfeln der neuen Sorte "Deichperle" hängen am Baum. © NDR

"Deichperle": Knackige Antwort auf den Klimawandel

Eine Kreuzung der Sorten Topaz und Dalinbel soll der Apfel der Zukunft werden. 18 Jahre Forschungsarbeit stecken in der "Deichperle". Ab diesem Herbst können Verbraucher ihn probieren. mehr

Zahlreiche Cannabispflanzen und getrocknetes Marihuana befinden sich in einer Lagerhalle. © Polizeidirektion Osnabrück

Fahnder entdecken riesige Cannabis-Plantage

Zoll- und Polizeibeamte haben am Mittwoch bei Nordhorn eine professionelle Drogen-Plantage mit rund 4.000 Cannabispflanzen ausgehoben. Fünf mutmaßliche Täter wurden festgenommen. mehr

Schweine stehen in einem Stall. © picture alliance/dpa Foto: Friso Gentsch

Quälerei: Tierschützer bemängeln Kontroll-System

Der Landestierschutzverband lastet die Missstände in einem Schweinemastbetrieb in Lathen auch den Behörden an. Diese kontrollierten die Betriebe zu selten - gerade mal alle 21 Jahre. mehr

Zum Schluss

Zwei Menschen stehen neben einem Erdloch, in dem ein 70 Tonnen schwerer Felsen liegt. © NDR Foto: Hedwig Ahrens

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Die Maisernte läuft auf Hochtouren, ein 70-Tonnen-Megalith und ein Affront aus Bayern. Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 18. September 2020. Bildergalerie