Getöteter 15-Jähriger in Celle wohl Zufallsopfer

Ein 29-Jähriger hat in Celle mutmaßlich ohne erkennbaren Grund einen jugendlichen Radfahrer attackiert. Der 15-Jährige erlag den Stichverletzungen. Der Verdächtige soll in U-Haft. mehr

Geflüchtete Kinder: Quarantäne in Niedersachsen?

Die Bundesregierung will geflüchtete Minderjährige von griechischen Inseln evakuieren. Die ersten 50 sollen nächste Woche kommen - und die Corona-Quarantäne in Niedersachsen verbringen. mehr

TUI: 1,8 Milliarden-Euro-Kredit für Corona-Krise

Der Weg für die Staatshilfe ist frei: Der Reisekonzern TUI erhält zum Überbrücken der Corona-Krise 1,8 Milliarden Euro. Sein komplettes Reiseprogramm ist zur Zeit ausgesetzt. mehr

NDR 1 Niedersachsen

"Mensch Margot!": Neuer NDR Podcast

NDR 1 Niedersachsen

Im Podcast mit Margot Käßmann geht es um die großen und kleinen Fragen des Lebens. Alle zwei Wochen bespricht sie mit Moderator Arne-Torben Voigts ein anderes Thema. Ab dem 9. April abrufbar. mehr

"Supermond" leuchtet ganz nah bei der Erde

In der Nacht zu Mittwoch hat sich der Mond besonders hell und deutlich gezeigt. Beobachter kamen voll auf ihre Kosten - das Wetter spielte beim "Supermond" mit. mehr

Corona-Service

Corona: Aktuelle Nachrichten des Tages

Wie geht es Niedersachsen mit der Corona-Pandemie, was ist heute passiert? Hier finden sie die aktuellen Nachrichten zu den Covid-19-Fällen im Land. mehr

Corona-Hilfen in Türkçe, english, русский, فارسی, عربي

Niedersachsen ist international: Darum bietet das Land in der Corona-Krise wichtige Informationen auch in Arabisch, Farsi, Französisch, Russisch und Englisch an. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

101-Jährige will Tochter sehen und flüchtet aus Heim

Eine 101-Jährige ist am Montag in Braunschweig aus einem Seniorenheim getürmt. Die Dame hatte die Einrichtung heimlich verlassen, um ihrer Tochter zum Geburtstag zu gratulieren. mehr

Corona-Daten an Polizei: Verfahren "rechtswidrig"

"Inakzeptabel", "nicht hinnehmbar", "rechtswidrig": Die Landesdatenschutzbeauftragte erhebt wegen der Weitergabe von Corona-Daten an die Polizei Vorwürfe gegen das Gesundheitsministerium. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

"Maybebop": A-cappella-"Grammy" geht nach Hannover

Die Band "Maybebop" aus Hannover ist die beste A-cappella-Band des Jahrzehnts. Die US-amerikanische Experten-Jury "RARB" wählte "Maybebop" für den Zeitraum 2009 bis 2019. mehr

"Hasenjagd": Mörderische Hatz auf KZ-Häftlinge

In Celle wird im April 1945 ein Zug mit Häftlingen von Bomben getroffen. Einige Gefangene können flüchten. SS-Leute, Uniformierte und auch Celler Bürger eröffnen eine tödliche Hetzjagd auf sie. mehr

96-Stürmer Doumbouya: Vom Dachdecker zum Millionär?

Vor zweieinhalb Jahren spielte Moussa Doumbouya noch in der Bezirksliga. Nun soll der aus Guinea geflohene Stürmer, der als Dachdecker arbeitet, einen Profivertrag bei Hannover 96 erhalten. mehr

Corona: Supermärkte zu Ostern an Belastungsgrenze

Die Mitarbeiter in den Supermärkten müssen kurz vor Ostern Höchstleistungen erbringen. Unser Reporter Torben Hildebrandt hat sich in einem Markt in Hodenhagen umgeschaut. mehr

Zahl der Neu-Infizierten und Genesenen fast gleich

Es ist ein kleiner Hoffnungsschimmer: Am Dienstag war die Zahl der Neu-Infizierten nur unwesentlich höher als die derer, die in Niedersachsen für gesund erklärt wurden. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

Museen im Norden: Online geöffnet

Viele Museen sind durch die Corona-Krise auf das Internet gekommen und bringen Ausstellungen ins Netz. Besucher können so auch viele norddeutsche virtuell erleben. mehr

Lämmerzeit am Deich - jetzt geht es raus

Nachwuchssorgen hat die Deichschäferei in Varel nicht: Rund 950 Lämmer wurden bereits geboren, weitere 50 sind auf dem Weg. Eng wird es im Stall nicht - nun dürfen die Tiere auf den Deich. mehr

Corona in Wildeshauser Heim: Anzeige gegen Betreiber

Der Landkreis Oldenburg hat Strafanzeige gegen die Betreiber eines Seniorenheims in Wildeshausen gestellt. Bei mehr als der Hälfte der Bewohner ist das Coronavirus nachgewiesen worden. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Wiegersen: DNA-Analyse von Kalb bestätigt Wolfsriss

Bei einem im Januar im Landkreis Stade tot aufgefundenen Kalb hat sich der Verdacht bestätigt, dass es von einem Wolf gerissen wurde. Das ergab eine DNA-Analyse. mehr

Neu Darchau: Nächster Ärger wegen der Elbbrücke

Die Grünen kritisieren das Finanzmanagement des Landes für die geplante Elbbrücke bei Neu Darchau. Wirtschaftsminister Althusmann habe ungerechtfertigte Finanzzusagen gemacht. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Corona-Ausbruch: Vorwürfe gegen Heim in Bramsche

In Bramsche sind in einem Seniorenheim 42 Bewohner mit Corona infiziert. Zwei Menschen sind gestorben. Offenbar hielt sich die Leitung nach einem ersten Fall nicht an die Hygieneregeln. mehr

Osnabrück: Stadtteilautos für Klinikmitarbeiter

Klinikmitarbeiter können in Osnabrück ab sofort kostenlos auf Stadtteilautos zugreifen. Nach Angaben der Stadtwerke stehen am Marienhospital und am Ameos Klinikum 15 Wagen zur Verfügung. mehr

Zum Schluss

5 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Das Osterfest steht vor der Tür, auch wenn dieses Jahr alles etwas anders ist: Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 7. April 2020. Bildergalerie