Gefährden Reisen und Feiern niedrige Corona-Zahlen?

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen ist in Niedersachsen niedrig. Doch jetzt beginnt die Urlaubszeit. Bundesgesundheitsminister Spahn warnt die Bürger vor Sorglosigkeit. mehr

Hannover: Polizei beendet illegales Autorennen

In der Nacht zu Montag haben sich drei Männer in Hannover ein illegales Autorennen geliefert. Die Polizei stoppte die Raser und beschlagnahmte die Fahrzeuge. mehr

Spektakulär: "Neowise" leuchtet über Niedersachsen

Ein Spektakel für Jahrtausende: Der Komet "Neowise" ist derzeit des Nachts mit bloßem Auge am Himmel über Niedersachsen zu sehen. Das Ereignis gibt's nur alle 5.000 bis 7.000 Jahre. mehr

Pistorius: Verfassungstreue von Polizisten prüfen

Niedersachsen plant einen Verfassungstreue-Check für alle Polizei-Schüler. Das Innenministerium erarbeitet laut Medienberichten entsprechende Pläne. mehr

In Stauwehr geraten: Kajakfahrer ist wohl tot

Der Kajakfahrer, der gestern in das Stauwehr Geesthacht geraten ist, ist wohl tot. Davon geht die Polizei in Lüneburg aus. Eine große Suchaktion wurde erfolglos eingestellt. mehr

Corona-Service

Corona: Aktuelle Nachrichten des Tages

Wie geht es Niedersachsen mit der Corona-Pandemie, was ist heute passiert? Hier finden Sie die aktuellen Nachrichten zu den Covid-19-Fällen im Land. mehr

Corona-Hilfen in Türkçe, English, русский, فارسی, عربي

Niedersachsen ist international: Darum bietet das Land in der Corona-Krise wichtige Informationen auch in Arabisch, Farsi, Französisch, Russisch und Englisch an. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Fall "Maddie": Ermittler schauen auf EuGH-Urteil

Vor dem Europäischen Gerichtshof in Luxemburg geht es am Donnerstag um ein Urteil von 2019 gegen den Verdächtigen im Fall "Maddie". Der 43-Jährige könnte bald auf freien Fuß kommen. mehr

Wasserstoff: Ministerin besucht Salzgitter AG

Bundesforschungsministerin Anja Karliczek ist heute zu Gast beim Stahlproduzenten Salzgitter. Grund für ihren Besuch ist die im Juni verabschiedete Wasserstoffstrategie des Bundes. mehr

Viele freie Plätze in Studentenwohnheimen

In den Studentenwohnheimen in Südniedersachsen stehen in diesem Semester ungewöhnlich viele Zimmer frei. Hauptgründe sind die Corona-Krise und ein Rückgang bei den Studienanfängern. mehr

Peine: Mann attackiert zwei Jungen auf Bank

Ein etwa 20 Jahre alter Mann soll am Wochenende in Peine zwei Kinder attackiert haben. Die Polizei teilte mit, dass der Angreifer die 10 und 11 Jahre alten Jungen getreten habe. mehr

Ehrenbürgerschaft für den "Hitlerjungen Salomon"?

Sally Perel, Holocaust-Überlebender und "Hitlerjunge Salomon"-Autor, engagiert sich für Frieden und Versöhnung. Der Braunschweiger Rat entscheidet nun über seine Ehrenbürgerschaft. mehr

Affen getötet: Ermittlungen gegen Primatenzentrum

Im Deutschen Primatenzentrum Göttingen sollen Mitarbeiter zehn Weißbüschelaffen grundlos getötet haben. Die Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen eingeleitet, zudem gab es eine Razzia. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Diese neuen Corona-Regeln gelten ab heute

In Niedersachsen gibt es ab sofort neue Corona-Regeln. Die Lockerungen betreffen unter anderem den Mannschaftssport sowie Besuche in Pflegeheimen. Die Regeln gelten bis Ende August. mehr

Mit Waffen hantiert: Polizei stoppt Transporter

Die Polizei hat auf der A37 zwei Transporter gestoppt, deren Mitfahrer mit Druckluft-Pistolen hantierten. Gegen die vier Männer wird wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt. mehr

Hoya: 17-Jähriger schwer verletzt in Klinik

Ein 17-Jähriger Bremer ist im Landkreis Nienburg mit seinem Leichtkraftrad verunglückt. Er zog sich schwere Verletzungen zu und kam mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik. mehr

Ein kleines "Kleines Fest im Großen Garten"

Statt "Kleinem Fest" heißt es diesmal: "Best of Kleines Fest im Gartentheater Herrenhausen". Vom 14. Juli bis 3. August gibt es 21 Termine für insgesamt 8.400 Kleinkunst-Fans. mehr

Polizei sperrt Steinhude für Tagesgäste

Zu viele Besucher, zu wenig Abstand: Die Polizei hat am Sonntag Steinhude erneut für Tagesbesucher gesperrt. Am späten Nachmittag wurde die Sperrung wieder aufgehoben. mehr

Corona-Krise: Luft in Städten viel sauberer

Weniger Verkehr in der Corona-Krise hat zu einer besseren Luftqualität geführt. Das belegen vorläufige Messdaten des Umweltministeriums aus sieben niedersächsischen Städten. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

Club-Urgestein Bargfrede hofft auf Werder-Verbleib

Philipp Bargfrede droht nach 16 Jahren bei Werder Bremen ein leiser Abschied vom Bundesligisten. Der Vertrag des Mittelfeldspielers ist ausgelaufen. Ob die Hanseaten noch mit ihm planen, ist fraglich. mehr

Putenschlachthof: Mitarbeiter dürfen zurückkehren

Nach einer zweiwöchigen Quarantäne dürfen ab heute die meisten Mitarbeiter des Putenschlachthofs Geestland in Wildeshausen wieder arbeiten. Das Hygienekonzept wurde verschärft. mehr

Nordholz bekommt Regionales Versorgungszentrum

Niedersachsen will mit Regionalen Versorgungszentren gegen den Landarztmangel kämpfen. Das Modellprojekt soll in den Landkreisen Cuxhaven, Wesermarsch und Göttingen erprobt werden. mehr

Oldenburg: Ex-Museenchef zahlt für Radziwill-Bild

Nach Untreue-Vorwürfen hat Ex-Museumsdirektor Scheele 39.000 Euro an die Stadt Oldenburg gezahlt. Er soll ein Radziwill-Gemälde verkauft haben, das dem Stadtmuseum gehörte. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Jork: Ehemann mit Messer lebensgefährlich verletzt

In Jork hat eine 57-Jährige am Wochenende ihren ein Jahr älteren Ehemann mit einem Messer lebensgefährlich verletzt. Inzwischen befindet er sich nicht mehr im kritischen Zustand. mehr

Lüneburg: 21-Jähriger gezielt attackiert

Ein 21-Jähriger ist in Lüneburg Opfer eines gezielten Angriffs geworden. Eine Tätergruppe attackierte den Mann mit Schlagstöcken. Auch ein Streitschlichter wurde verletzt. mehr

Zwei Verletzte bei Kutschunfall in Rotenburg

Bei einem Kutschunfall in Rotenburg (Wümme) sind zwei 82 und 83 Jahre alte Männer verletzt worden. Ihre Kutsche war umgekippt, nachdem das Pferd gescheut hatte. mehr

Region Osnabrück/Emsland

A30: Polizisten stellen Marihuana sicher

Beamte eines deutsch-niederländischen Polizeiteams haben an der A30 einen Drogenschmuggler überführt. Der 31-Jährige hatte knapp 100 Gramm Marihuana sowie einen Space Cake bei sich. mehr

Osnabrück: Wird "Villa Schlikker" NS-Gedenkstätte?

Heute will die Stadt erste Ideen für die "Villa Schlikker" vorstellen. Die angedachte NS-Gedenkstätte soll sich kritisch mit dem Wirken von NS-Funktionär Hans Calmeyer beschäftigen. mehr

Spendenaktion: Mit "Quadrathlon" für Kinderhospiz

Um hilfsbedürftige Kinder zu unterstützen, hat der 14-jährige Jonathan Turck aus Georgsmarienhütte eine eigene Charity-Aktion gestartet. Der Schüler beweist dabei enorme Ausdauer. mehr

Zum Schluss

16 Bilder

Die Bilder der Woche aus Niedersachsen

Trübe Wolken, Seehunde im Zoo und Osnabrück und der Heidschnuckentag - sehen Sie hier eine Woche Niedersachsen in Bildern! Bildergalerie