Reimann rät zu Impfung gegen Grippe

Stell Dir vor, es ist Weihnachten, und der Weihnachtsmann hat Grippe - Gesundheitsministerin Reimann hat dafür geworben, sich impfen zu lassen. Für viele ist der Schutz kostenlos. mehr

Brennender Tanklaster auf A2 - Fahrer stirbt

Auf der A2 ist nahe dem Autobahnkreuz Hannover-Ost bei einem Unfall ein Tanklastzug in Brand geraten. Der Fahrer kam ums Leben. Die Autobahn musste gesperrt werden, es gab lange Staus. mehr

Terrorprozess: Plötzlich Post vom FBI

Haben Zwillinge aus Salzgitter in sozialen Medien zur Unterstützung der Terrormiliz IS aufgerufen? Im Prozess gegen die Brüder spielen auch Unterlagen aus den USA eine Rolle. mehr

NABU: So viele Störche wie seit 60 Jahren nicht

In Niedersachsen und Bremen hat der Naturschutzbund (NABU) in diesem Jahr mehr als 1.000 Storchenpaare gezählt. Das ist der größte Bestand seit 1958. mehr

Tödliche Motorradunfälle: ADAC warnt vor Herbst

Derzeit häufen sich die Meldungen über tödliche Motorradunfälle in Niedersachsen. Der ADAC rät zu einer defensiveren Fahrweise und warnt vor dem "Sommerwetter mit Herbstgefahren". mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Neues Urteil gegen Offizier wegen Volksverhetzung

Das Landgericht Göttingen hat einen Bundeswehroffizier in zweiter Instanz wegen Volksverhetzung zu acht Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. Er hatte Hetzkommentare veröffentlicht. mehr

Bauarbeiten: Pro Bahn fordert durchgehenden Zug

Im kommenden Sommer wird die ICE-Strecke Göttingen-Hannover gesperrt. Pro Bahn fordert für diesen Zeitraum wenigstens einen durchgehenden Zug von Karlsruhe nach Hamburg. mehr

1.000 Lehrer wollen weg aus Niedersachsen

Rund 1.000 Pädagogen haben einen Antrag auf Versetzung in ein anderes Bundesland gestellt. Für die Gewerkschaft ein Alarmsignal, das Kultusministerium hat eine einfache Erklärung dafür. mehr

Wolfsburg: Drei Männer attackieren Wildpinkler

Drei Männer haben am Freitagabend in Wolfsburg einen Wildpinkler brutal angegriffen. Das 43-jährige Opfer erlitt nach Angaben eines Polizeisprechers sichtbare Verletzungen. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

01:25
Niedersachsen 18.00

Holocaust-Überlebende spricht mit Schülern

15.10.2018 18:00 Uhr
Niedersachsen 18.00

Die 93 Jahre alte Anita Lasker Wallfisch wird bis Mittwoch in Hannover mit 300 Schülern Zeitzeugengespräche führen. Sie ist eine der letzten Überlebenden des Mädchen-Orchesters von Auschwitz. Video (01:25 min)

Landtagswahl in Niedersachsen: Ein Jahr danach

Nach dem Verlust der Ein-Stimmen-Mehrheit im Landtag beraumte Ministerpräsident Weil (SPD) im Sommer 2017 kurzfristige Neuwahlen an. Heute jährt sich die Wahl. mehr

Fünf Verletzte nach Unfall auf A7

Bei einem Unfall auf der A7 bei Hannover sind fünf Menschen verletzt worden. Der Fahrer eines Transporters hatte ein Stauende übersehen, sein Wagen rammte mehrere Fahrzeuge. mehr

Weil zur Bayern-Wahl: Scharfe Kritik an Seehofer

Der heftige Stimmverlust von SPD und CSU bei der Bayern-Wahl hat laut Niedersachsens Ministerpräsident Weil seine Ursache in den Krisen im Bund - gemacht von Bundesinnenminister Seehofer. mehr

Mehr Geld für Radwege - weniger für Radschnellwege

Für die Sanierung von Radwegen an Landesstraßen stellt Niedersachsen für 2019 zehn statt zuletzt fünf Millionen Euro bereit. Für Radschnellwege gibt es dagegen kein zusätzliches Geld mehr. mehr

Festnahme nach tödlichen Schüssen bei Hochzeit

Nach tödlichen Schüssen auf einer Hochzeit in Hannover ist der mutmaßliche Täter laut Medienberichten im Irak verhaftet worden. Die Staatsanwaltschaft bestätigte das noch nicht. mehr

Stuhl-Sorgen im Landtag: Bauarbeiten dauern an

Im Niedersächsischen Landtag ziehen sich die Bauarbeiten zur Mängelbeseitigung ein Jahr nach der Wiedereröffnung des Plenarsaals hin. Vor allem die Stühle sorgen für Ärger. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

01:25
Niedersachsen 18.00

Cloppenburg: Kunstaktion zu Reichspogromnacht

15.10.2018 18:00 Uhr
Niedersachsen 18.00

Mit Domino-Steinen wollen Schüler des Clemens-August-Gymnasiums an die Opfer des Holocaust erinnern. Die Aktion ist Teil einer Gedenkveranstaltung zur Reichspogromnacht im November 1939. Video (01:25 min)

Galloway von Unbekannten auf Weide geschlachtet

Unbekannte haben auf einer Weide bei Syke ein Galloway-Rind getötet und geschlachtet. Das Rind war Teil einer Herde, die zu einer Wohn-und Arbeitsstätte für psychisch Kranke gehört. mehr

Nächster Neustart für die Nordseewerke

Die insolventen Nordseewerke haben eine Zukunft. Der bisherige Investor hat das Unternehmen aus der Insolvenzmasse gekauft. Alle 85 Mitarbeiter sollen weiter beschäftigt werden. mehr

Helgoland: Autotransportschiff gerät in Brand

In der Nacht zu Sonntag ist vor Helgoland im Maschinenraum eines Frachters ein Feuer ausgebrochen. Eingeflogene Spezialisten des Havariekommandos konnten den Brand löschen. mehr

Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf A31 bei Emden

Auf der A31 bei Emden hat es am Sonntagnachmittag einen Verkehrsunfall gegeben. Zwei Männer wurden dabei schwer verletzt, teilte die Polizei mit. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

16-Jährige von Regionalzug erfasst und getötet

In Stade ist am Montag eine 16-jährige Schülerin an einem Bahnübergang von einem Regionalzug erfasst und tödlich verletzt worden. Der Lokführer erlitt einen Schock. mehr

18-Jährige attackiert Polizisten mit Küchenmesser

In Rotenburg (Wümme) hat am Sonntagabend eine 18-Jährige einen Polizisten mit einem Küchenmesser angegriffen. Die junge Frau wurde überwältigt und in eine Klinik gebracht. mehr

03:45

ESC-Star Michael Schulte meldet sich zurück

Beim letzten Eurovision Song Contest holte Michael Schulte Platz vier für Deutschland. Jetzt lud der 28-Jährige, der inzwischen Vater geworden ist, zum Konzert in Buxtehude. Video (03:45 min)

Unfall in Winsen: Frau lebensgefährlich verletzt

Beim Zusammenstoß mit einem Großraumtaxi ist eine Autofahrerin in Winsen an der Luhe (Landkreis Haburg) lebensgefährlich verletzt worden. Sie war in ihrem Auto eingeklemmt. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Ein Helmut-Kohl-Platz? Osnabrücker wehren sich

Die Umbenennung eines Platzes in Osnabrück nach Ex-Kanzler Kohl sorgt für Ärger in der Stadt. Die Anwohner des einzigen Hauses wehren sich und wollen den Berliner Platz behalten. mehr

Vermisster in Bad Laer: Polizei pumpt See leer

Die Polizei sucht weiter nach einem 76-Jährigen aus Bad Laer, der seit einer Woche spurlos verschwunden ist. Im Rahmen der Suche wurde sogar ein kleiner See leer gepumpt. mehr

A1 bei Osnabrück: Sperrung wegen Sanierung

Fünf Tage lang wird die A1 bei Osnabrück über Nacht gesperrt. Eine Brücke muss saniert werden - das ist der Grund für die Sperrung. mehr

05:39

Nach Moorbrand: In Stavern kehrt Normalität ein

Der durch Waffentests ausgelöste Moorbrand bei Meppen ist gelöscht. Die Einwohner von Stavern sind erleichtert. Doch seine Spuren sind unübersehbar. Wer zahlt für die Schäden? Video (05:39 min)

Zum Schluss

5 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Ein Weihnachtsmann, der sich stechen lässt, eine Klagemauer aus Dominosteinen - und was sonst in Niedersachsen sehenswert war: die Bilder des Tages vom 15.Oktober 2018. Bildergalerie