3.000 Trecker aus Niedersachsen unterwegs zur Demo

Rund 3.000 niedersächsische Landwirte sind auf dem Weg zu einer Demo in Hamburg. Das hat am Morgen Verkehrsbehinderungen verursacht, die von den Bauern durchaus beabsichtigt waren. mehr

Lkw-Maut: Knapp eine Million für Niedersachsen

Bares von den Brummis: An neun niedersächsische Städte sind in den vergangenen zwölf Monaten 917.000 Euro ausgezahlt worden. Die Einnahmen stammen aus der neuen Lkw-Maut für Bundesstraßen. mehr

Enercon: Zwei Krisentreffen, wenig Ergebnisse

In Hannover und Aurich haben sich am Mittwoch Niedersachsens Spitzenpolitiker mit der Enercon-Leitung getroffen. Konkrete Ergebnisse gab es nicht. Enercon will am Jobabbau festhalten. mehr

Gericht: Streckenradar auf B6 ist rechtmäßig

Das Streckenradar "Section Control" bei Laatzen ist rechtmäßig. Das hat das Oberverwaltungsgericht in Lüneburg am Mittwoch entschieden. Geklagt hatte ein Rechtsanwalt aus Hannover. mehr

Schrauben locker: Luftwaffe lehnt zwei A400M ab

Die Luftwaffe in Wunstorf (Region Hannover) hat die Abnahme zweier A400M-Transportflugzeuge wegen technischer Mängel gestoppt. An den Propellern seien Muttern nicht fest genug angezogen. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Härtere Strafen für Gaffer am Unfallort

Unfall-Tote zu fotografieren, kann künftig sogar mit Freiheitsstrafen geahndet werden. Das hat das Bundeskabinett beschlossen. Die Gesetzesinitiative dazu stammt aus Niedersachsen. mehr

Fliegerbombe in Gewerbegebiet in Rosorf gefunden

In einem Gewerbegebiet an der K50 in Rosdorf (Landkreis Göttingen) haben Bauarbeiter einen Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Die Bombe soll am Freitag geräumt werden. mehr

Polizei jagt mit Großkontrollen Einbrecher

Im Kampf gegen Einbruchskriminalität hat die Polizei am Dienstag in Niedersachsen mehr als 1.000 Fahrzeuge überprüft. Die Verantwortlichen werteten die Kontrollen als Erfolg. mehr

Infoveranstaltungen ab 2020 für Endlager-Regionen

Welche Regionen in Deutschland eignen sich als Atom-Endlager? Das niedersächsische Umweltministerium informiert ab 2020 Menschen, die in eventuell betroffenen Gebieten leben. mehr

Braunschweig: Parteitag der AfD findet statt

Der AfD-Bundesparteitag wird wie geplant in Braunschweig stattfinden. Der Rat der Stadt hat sich mit großer Mehrheit gegen eine Kündigung des Mietvertrages mit der Partei ausgesprochen. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Freundin aus Rache verbrüht: Urteil erwartet

Das Landgericht Hildesheim verkündet heute das Urteil gegen eine 29-Jährige. Sie soll eine frühere Freundin aus Rache für die Tötung ihres Hundes mit kochendem Wasser verbrüht haben. mehr

Abgeschobene "IS-Rückkehrer" werden heute erwartet

Unter den Deutschen, die aus der Türkei abgeschoben werden, ist offenbar auch eine Familie aus Hildesheim. Die Sicherheitsbehörden prüfen, ob es sich um IS-Anhänger handelt. mehr

Tieflüge erlaubt: Bundeswehr gewinnt vor Gericht

Das Oberverwaltungsgericht Lüneburg hat einer Klage der Bundeswehr gegen drei Windkraftanlagen in Hameln stattgegeben. Die geplanten Anlagen sollten an einer Tiefflugstrecke stehen. mehr

Urteil gegen Terrorwerber aus Harburg erwartet

Vor dem Oberlandesgericht Celle wird heute das Urteil gegen einen Syrer aus dem Landkreis Harburg erwartet. Der Mann soll versucht haben, Kämpfer für die Terrormiliz IS anzuwerben. mehr

Hetze: Bürgermeister solidarisieren sich mit Onay

Gegen Hetze im Netz: Die Bürgermeister aus Niedersachsen haben sich mit ihrem künftigen Kollegen Belit Onay (Grüne) solidarisiert. Fake-News und Rassismus nicht einfach "hinnehmen". mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

Fleisch-Krone: Bisher keine Listerien-Erkrankungen

Die mit Listerien belasteten Fleischfrikadellen der Firma Fleisch-Krone haben bislang offenbar nicht zu Krankheitsfällen in Niedersachsen geführt. Das bestätigt das Gesundheitsministerium. mehr

Tesla entscheidet sich gegen Emden und Dörpen

Der US-Elektroautobauer Tesla baut sein geplantes Werk nicht in Niedersachsen, sondern in der Nähe von Berlin. In Emden und Dörpen sorgte diese Entscheidung für Enttäuschung. mehr

19-Jähriger bei Unfall mit Schulbus verletzt

Unfall mit Schulbus: Ein 19-jähriger Autofahrer ist einem Zusammenstoß mit einem Schulbus in Sudwalde bei Diepholz schwer verletzt worden. Drei Kinder erlitten leichte Verletzungen. mehr

Wilhelmshaven: Stadtrat stellt Weichen für Klinik

Die neue Klinik in Wilhelmshaven wird von vielen Einzelunternehmen gebaut. Der Rat der Stadt hat beschlossen, dass der Neubau nicht von einem Generalunternehmer betreut wird. mehr

60.000 Euro für die Kunsthalle in Worpswede

Die Kunsthalle in Worpswede ist gerettet: Der Landkreis Osterholz wird das bestehende Defizit in Höhe von 60.000 Euro übernehmen. Zustimmen muss nun nur noch der Kreistag. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Zieht Autobahnpolizei ans Maschener Kreuz?

Die Polizeidirektion Lüneburg prüft einen Umzug der Autobahnpolizei von Winsen ans Maschener Kreuz. Die Beamten hätten so kürzere Anfahrtswege zu A1, A7 und A39. mehr

Region Osnabrück/Emsland

1.000 Euro für Schlüsseldienst: Männer vor Gericht

Vier Männer müssen sich am Landgericht Osnabrück wegen Betrugs verantworten. Sie sollen mit ihrem Schlüsselnotdienst bis zu 1.000 Euro für das Öffnen einer Tür kassiert haben. mehr

Konzern pumpt Lagerstättenwasser in Emlichheim ab

Wintershall Dea hat in Emlichheim (Grafschaft Bentheim) begonnen, ausgetretenes Lagerstättenwasser abzupumpen. 200 Millionen Liter sollen an der Bohrstelle im Boden versickert sein. mehr

Großrazzia: Schleuser in Quakenbrück festgenommen

Bei einer Schleuser-Razzia hat die Bundespolizei 18 Objekte in Niedersachsen durchsucht, viele im Raum Oldenburg. Ein Mann wurde in Quakenbrück (Landkreis Osnabrück) festgenommen. mehr

Zum Schluss

4 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Schwere Regenwolken und ein untergehender Vollmond. Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 13. November 2019. Bildergalerie