mit Video

"Friederike": Fast eine Million Kubikmeter Wald kaputt

Allein im niedersächsischen Landeswald hat "Friederike" geschätzte 950.000 Kubikmeter Holz geworfen. Der Versicherer VGH rechnet dagegen mit deutlich weniger Kosten als nach "Kyrill". mehr

Polizei fahndet nach geflohenem Straftäter

Die Polizei fahndet nach einem 30 Jahre alten Mann, der in Zeven aus dem Maßregelvollzug geflüchtet ist. Der Mann gilt als gewaltbereit und sei drogenabhängig. mehr

mit Video

Tesla unter Strom: Helfer mit Hilfe aus dem Netz

Ein Unfall mit einem Tesla-Elektroauto auf der A 30 hat die Feuerwehr bei Bad Bentheim vor eine schwere Aufgabe gestellt. Die Stromversorgung erschwerte die Bergung. Hilfe gab es im Netz. mehr

mit Video

Die AfD, ein Mitarbeiter und die "Identitären"

Die AfD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag beschäftigt einen Mitarbeiter, der dem rechtsextremen Milieu nahe steht. Dabei wollte die Partei Provokationen eigentlich vermeiden. mehr

mit Video

Mehr Polizei nach Auseinandersetzung am Flughafen

Mehr Beamte in der Stadt: Die Polizei Hannover will nach den Auseinandersetzungen zwischen Kurden und Türken am Flughafen ihre Präsenz an neuralgischen Punkten verstärken. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

mit Video

Wann dürfen Cannabis-Patienten Auto fahren?

Tausende Patienten bekommen Cannabis auf Rezept. Ob und wann sie nach dem Konsum Auto fahren dürfen, darüber diskutiert der Verkehrsgerichtstag in Goslar ab Mittwoch. mehr

mit Video

Nachtragshaushalt beschlossen: Kitas bald kostenlos

Der Entwurf für den Nachtragshaushalt 2018 steht: Niedersachsen will 776 Millionen Euro zusätzlich ausgegeben. So sollen Kitas kostenlos und mehr Polizisten eingestellt werden. mehr

mit Video

VfL-Legende Grafite beendet seine Karriere

Grafite erlebte seine erfolgreichste Zeit als Profi-Fußballer beim VfL Wolfsburg, den er 2009 zum Meistertitel schoss. Nun hat der Brasilianer seine Karriere beendet. mehr

mit Video

VW kämpft mit Abwehrsystem gegen Spionage-Drohnen

Offenbar fliegen immer Drohnen über Teststrecken von Autoherstellern. Nun hat VW ein Abwehrsystem bestellt, mit dem sich die Fluggeräte orten und lahmlegen lassen können. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

mit Video

ADAC: Die meisten Staus gibt's auf der A 2

Nirgendwo ist mehr Stau: Die A 2 liegt in der ADAC-Jahresbilanz für Niedersachsen vorn. Der Autoclub fordert besseres Baustellenmanagement. Die Strecke sei an der Kapazitätsgrenze. mehr

Hannover: 17-Jähriger sticht Stiefvater nieder

Wegen eines Streits hat in Hannover ein 17-Jähriger seinen Stiefvater niedergestochen und lebensgefährlich verletzt. Der Jugendliche stellte sich nach der Tat der Polizei. mehr

Lust am Polarisieren: Wohnzimmerkino in Hannover

Das Wohnzimmerkino "Lodderbast" in Hannovers Südstadt zeigt auf 40 Quadratmetern Filme fernab des Mainstreams. Die Betreiber wollen vor allem junge Leute für den Film begeistern. mehr

Probefahrt nach Polen: Geldstrafe für Mechaniker

Ein Werkstattchef, der mit einem Kundenauto nach Polen fuhr, ist vom Amtsgericht Hannover zu 1.000 Euro Geldstrafe verurteilt worden. Vor Gericht gab er sich zunächst weiter dreist. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

mit Video

VW will Produktion in Emden weiter steigern

Steigerung in Sicht: Im laufenden Jahren will VW in Emden 251.000 Fahrzeuge bauen. 2017 waren es noch 234.234 Stück. mehr

mit Audio

Wangerooges Bürgermeister Lindner gestorben

Dirk Lindner, Bürgermeister von Wangerooge, ist im Alter von 55 Jahren überraschend gestorben. Das teilte die Inselgemeinde mit. Die Amtsgeschäfte übernimmt Vertreterin Beate Grimm. mehr

01:15

Emder Studenten entwickeln Schwebekapsel

22.01.2018 18:00 Uhr
Niedersachsen 18.00

Studenten der Hochschule Emden-Leer haben einen Hochgeschwindigkeitsschlitten entwickelt. Mit ihren Projekt sind sie bereits im vergangenen Jahr beim Hyperloop-Wettbewerb in den USA angetreten. Video (01:15 min)

mit Video

97 Mordfälle: Neue Anklage gegen Niels H.

Die Staatsanwaltschaft Oldenburg hat eine neue Anklage gegen Krankenpfleger Niels H. erhoben. Er muss sich wegen 97 Mordfällen verantworten. In sechs Fällen ist er bereits verurteilt. mehr

mit Video

Tödliches Feuer von Moordorf wurde nicht gelegt

Nach dem tödlichen Feuer in Moordorf schwebt eine 28-Jährige noch immer in Lebensgefahr. Mittlerweile ist laut Polizei klar, dass der Brand nicht vorsätzlich gelegt wurde. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

mit Audio

Bohrschlammgrube in Luckau wird saniert

In einer Grube nahe eines Wohngebietes in Luckau im Wendland lagert seit Jahren giftiger Bohrschlamm. Nun wurde im Grundwasser ein erhöhter Salzgehalt gemessen. Die Grube soll deshalb saniert werden. mehr

mit Video

HSV: Nur reagieren, nicht gestalten

Bernd Hollerbach soll den Fußball-Bundesligisten Hamburger SV vor dem Abstieg retten. Damit wäre es aber nicht getan, meint NDR Sportchef Gerd Gottlob in seinem Kommentar. mehr

00:47

Jetzt amtlich: Bacardi macht dicht

Nach 40 Jahren schließt Bacardi seinen Standort in Buxtehude. Das Tanklager in Cuxhaven wird ebenfalls geschlossen. Mehr als 100 Mitarbeiter verlieren dadurch ihren Job. Video (00:47 min)

mit Audio

Uni fordert Rücktritt von Lüneburgs Bürgermeister

Nach verharmlosenden Äußerungen zu NS-Wehrmachtsverbrechen wächst die Kritik an Lüneburgs Bürgermeister Scharf (CDU). Mehrere Gremien der Universität wollen seinen Rücktritt. mehr

Region Osnabrück/Emsland

mit Video

Manipulation: VfL-Osnabrück-Profis vor Gericht

Sie sollen versucht haben, Drittliga-Spiele zu manipulieren. Dafür müssen sich nun ein aktueller und zwei ehemalige Profis des VfL Osnabrück vor Gericht verantworten. mehr

mit Audio

Sinkende Milchpreise lassen Bauern bangen

Seit Dezember ist der Milchpreis um fünf Cent gefallen, ein Ende ist derzeit nicht in Sicht. Viele Landwirte bangen um ihre Existenz, warnt der Verband deutscher Milchviehhalter. mehr

Meppen: Mann nach Überfall außer Lebensgefahr

Ein 52-Jähriger, der am Wochenende in Meppen zusammengeschlagen wurde, schwebt nicht länger in Lebensgefahr. Er war nach der Tat in ein Koma versetzt worden. Die Polizei sucht Zeugen. mehr

mit Video

56-Jährige stirbt bei Unfall auf der B 214

Im Landkreis Osnabrück ist am Dienstagmorgen eine 56-jährige Autofahrerin ums Leben gekommen. Sie war mit ihrem Wagen auf einer Kreuzung mit dem Auto eines 20-Jährigen zusammengestoßen. mehr

Zum Schluss

mit Video

Nashorn "Doris": Mit 48 erstmals zum Zahnarzt

"Doris", Nashornweibchen im Serengeti-Park Hodenhagen, hat Zahnprobleme. Im stolzen Alter von 48 musste sie sich nun zum ersten Mal einer Zahn-Operation unterziehen. mehr