Gegen den Trend: Mehr Verkehrstote in Niedersachsen

Die Zahl der Verkehrstoten ist im Norden zurückgegangen - allerdings nicht so stark wie im Bundestrend. In Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern gab es sogar mehr Verkehrstote. mehr

Live-Blog: Alles zum Coronavirus in Niedersachsen

Das Coronavirus breitet sich weiter aus. Niedersächsische Behörden und Krankenhäuser rüsten sich für einen möglichen Ausbruch. Im Live-Blog informiert NDR.de über den aktuellen Stand. mehr

"Ein guter Vorrat" - Harzer Talsperren füllen sich

Nach den trockenen Phasen im Dezember und Januar entspannt sich die Situation an den Talsperren im Harz. Die Pegelstände steigen nach andauernden Regenfällen stetig. mehr

Goslar: Farbanschlag auf Bürgermeister-Haus

Unbekannte haben das Haus von Oliver Junk mit Farbbeuteln beworfen. Goslars Oberbürgermeister setzt sich auf seiner Homepage zur Wehr und will sich "nicht mundtot machen lassen". mehr

Geteiltes Echo auf Urteil zur Sterbehilfe

Das Verfassungsgerichts-Urteil zur Sterbehilfe ruft in Niedersachsen gemischte Reaktionen hervor. Politikerinnen begrüßen es, Kirchen und Verbände fürchten einen Missbrauch. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Meine: Mann stirbt am Steuer seines Wagens

Ein 77-Jähriger ist bei Meine (Landkreis Gifhorn) am Steuer seines Wagens gestorben. Der Pkw stieß daraufhin mit einem Lkw zusammen. Die Beifahrerin blieb unverletzt. mehr

Göttingen: Schulen machen gegen Etatkürzung mobil

Das Otto-Hahn-Gymnasium in Göttingen hat ein Platzproblem. Doch der genehmigte Anbau soll wegen der Kosten kleiner ausfallen, als geplant. Die Schule macht gegen die Pläne mobil. mehr

Keine Entwarnung bei Borkenkäferplage

Die feuchte und milde Witterung schädigt die Borkenkäfer-Population, so die Niedersächsischen Landesforsten. Entwarnung könne man aber noch nicht geben, so ein Sprecher. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Live: Landtag diskutiert über 5G und Windräder

Im Niedersächsischen Landtag geht es heute unter anderem um den Mobilfunkstandard 5G und einen Mindestabstand von Windrädern. NDR.de überträgt die Debatten jetzt im Livestream. mehr

Polizeieinsatz an MHH kostet bis zu 1,5 Millionen

Wie teuer war der Polizeieinsatz an der MHH? Innenminister Pistorius hat die Kosten am Mittwoch auf bis zu 1,5 Millionen Euro taxiert. Die Polizei hatte mit 900.000 Euro gerechnet. mehr

Seelze: Ladendieb springt in die Leine

Ein mutmaßlicher Ladendieb ist in Seelze auf seiner Flucht in die Leine gesprungen. Er gilt als verschollen. Rettungskräfte haben die Suche am Abend abgebrochen. mehr

Abu-Walaa-Prozess: Mitangeklagter auf freiem Fuß

Der Abu-Walaa-Prozess ist auf der Zielgeraden und nach jahrelangem Schweigen reden plötzlich mehrere Angeklagte. Nach einem Geständnis kommt einer von ihnen aus der U-Haft frei. mehr

Langenhagen: E-Autos an Laternen aufladen

In Langenhagen können Anwohner ihre Elektro-Fahrzeuge nun an fünf aufgerüsteten Straßenlaternen aufladen. Stadt und Energieversorger haben das Projekt am Mittwoch vorgestellt. mehr

"Nicht verbittert": MHH-Vize Tecklenburg geht

Der Vizepräsident der MHH, Andreas Tecklenburg, hat sich am Mittwoch von der Belegschaft verabschiedet. Er muss seinen Posten nach der Behandlung eines mutmaßlichen Clan-Mitglieds räumen. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

Verden wählt schönste Kuh

Bei der "Schau der Besten" wird heute die schönste Holstein-Kuh gewählt. Vorjahressiegerin Alessja ist nicht dabei. Seriengewinnerin Lady Gaga ist im Dezember gestorben. mehr

Inseln: Finanzielle Hilfe beim Küstenschutz

Umweltminister Lies will die Ostfriesischen Inseln beim Küstenschutz noch mehr unterstützen. Genaue Beträge nannte er aber nicht. Wangerooge kann außerdem seinen Strand wieder aufspülen. mehr

Zwei Schwerverletzte nach Unfallserie auf A29

Zwei Menschen erlitten schwere Verletzungen, fünf weitere wurden leicht verletzt: Auf der A29 bei Rastede gab es am Mittwochnachmittag eine regelrechte Unfallserie. mehr

Betrugsverdacht: Geschäftsfrau schweigt vor Gericht

Wegen mutmaßlichen Betrugs steht seit Donnerstag eine 52-Jährige Geschäftsfrau in Verden vor Gericht. Sie soll zwölf Millionen Euro ergaunert haben - zum Prozessauftakt schwieg sie. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Suderburg: Elf Schafe gerissen

Im Landkreis Uelzen sind erneut in einer Nacht zahlreiche Schafe auf einer Weide gerissen worden. Die örtlichen Tierhalter vermuten, dass ein Wolfsrudel verantwortlich ist. mehr

Tödlicher Unfall: 84-Jähriger gerät unter Lkw

In Stade ist am Mittwoch ein Mann ums Leben gekommen. Der 84-Jährige hatte in einer Baustellenzufahrt gestanden. Ein Lkw-Fahrer hatte beim Zurücksetzen den Mann übersehen. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Emsland: Drei Schulen kriegen Geld aus Digitalpakt

Drei Schulen aus dem Landkreis Emsland freuen sich über Landeszuschüsse. Das Geld stammt aus dem "Digitalpakt Schule" und soll für den Ausbau digitaler Techniken genutzt werden. mehr

Bergung von Gastank: Vorbereitungen laufen

Die ersten Arbeiten in Sögel laufen, aber wann der verunglückte Schwertransport geborgen werden kann, ist noch unklar. Vier Kräne sollen helfen, den Tank wieder aufzurichten. mehr

Wieder Rinderherpes in der Grafschaft Bentheim

In der Grafschaft Bentheim sind rund 20 Milchkühe positiv auf Rinderherpes getestet worden. Die Tiere werden getötet. Das Virus ist für Menschen ungefährlich. mehr

Zum Schluss

4 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Das Bundesverfassungsgericht entscheidet über Sterbehilfe, und in Langenhagen gibt es Auto-Strom aus der Laterne. Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 26. Februar 2020. Bildergalerie