NDR 1 Niedersachsen

Corona-Krise: Althusmann erwartet mehr Arbeitslose

NDR 1 Niedersachsen

Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann hat in seinem Besuch bei NDR 1 Niedersachsen den betroffenen Unternehmen schnelle Hilfen versprochen - erwartet aber mehr Arbeitslose. mehr

Corona: TUI bekommt 1,8 Milliarden-Euro-Kredit

Der Reisekonzern TUI soll einen Staatskredit in Höhe von 1,8 Milliarden Euro erhalten. Er soll die Folgen der Corona-Krise abfedern. TUI bietet derzeit keine Reisen an. mehr

Live: Wolfsburg OB Mohrs zu weiteren Corona-Toten

In Wolfsburg sind acht weitere Menschen an den Folgen einer Corona-Infektion gestorben. Oberbürgermeister Mohrs äußert sich heute ab 15 Uhr - NDR.de zeigt die Pressekonferenz im Livestream. mehr

Land verschiebt Abitur-Prüfungen um drei Wochen

Niedersachsen verschiebt die Abitur-Prüfungen laut Kultusminister Tonne um drei Wochen nach hinten. Sollte der Zeitplan nicht eingehalten werden können, fallen die Prüfungen aus. mehr

Elbdeiche sollen ausgebaut werden

Die Deiche entlang der Elbe sollen erhöht und verbreitert werden, um künftigen Hochwassern standzuhalten - etwa im Landkreis Lüchow-Dannenberg. Die Arbeiten könnten 25 Jahre dauern. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Zeitumstellung: Ab Sonntag ist wieder Sommerzeit

Trotz der Diskussion über eine Abschaffung: Ab Sonntag gilt wieder die Sommerzeit. Die Uhren werden vorgestellt. Abends bleibt es dann länger hell - morgens länger dunkel. mehr

Bundesrat beschließt verschärfte Düngeverordnung

Der Bundesrat hat am Freitag in Berlin zum Unmut zahlreicher Landwirte eine Verschärfung der Düngeregeln gebilligt. Die Zustimmung der Länder war bis zuletzt unsicher. mehr

Einigung: Neuer Tarifvertrag für Metallindustrie

Arbeitgeber und IG Metall haben für die niedersächsische Metall- und Elektroindustrie einen Abschluss erzielt. Die Beschäftigten verzichten wegen der Corona-Krise auf ein Lohnplus. mehr

Atommüll: Erste Rückholpläne für die Asse-Fässer

Die Atommüllfässer müssen raus aus dem Bergwerk Asse II. Betreiber BGE hat erstmals Rückholpläne vorgestellt. Demnach soll die Bergung 2033 beginnen und rund 3,35 Milliarden kosten. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Soforthilfe: System war Antragsflut nicht gewachsen

Das IT-System der NBank war für den Ansturm nicht ausgelegt. Erwartet hatte man maximal 100.000 Zugriffe - es waren über 200.000. Minister Althusmann sagte: "Uns geht das Geld nicht aus." mehr

Eine Woche Isolation - wie geht es weiter?

Die erste Woche der Corona-Allgemeinverfügung ist geschafft - wie geht es weiter? Ministerpräsident Weil setzt auf Zeit. Experten warnen vor gesundheitlichen und sozialen Nebenwirkungen. mehr

5 Bilder

Badesaison: Eisbären plantschen im Zoo Hannover

Der Zoo Hannover ist momentan geschlossen, doch das hindert die Tiere nicht daran, das gute Wetter zu genießen. Bei den Eisbären wird geplanscht. Bildergalerie

Corona-Schutz: Strafgefangene nähen Schutzmasken

Virenschutz aus dem Knast: In zwei Gefängnissen in Niedersachsen sollen Schutzmasken für Kliniken und Arztpraxen hergestellt werden. Die Nähmaschinen sind schon umgerüstet. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

Corona-Verfügungen: Küstenorte schotten sich ab

Die Küstenorte in Niedersachsen setzen die Allgemeinverfügung in der Corona-Krise konsequent um. Strände werden für Auswärtige gesperrt, vom Besuch von Flaniermeilen wird abgeraten. mehr

Zwei Häuser abgebrannt: 450.000 Euro Schaden

Bei einem Brand von zwei Häusern im Landkreis Vechta ist ein Schaden von 450.000 entstanden. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist unklar. mehr

Nordseereport

Was schwimmt denn da?

29.03.2020 18:00 Uhr
Nordseereport

Ob Eisbrecher, Dampfschiff, Hightech-Jacht oder hochprozentiges Holzfass - auf dem Wasser sind viele spannende und überraschende Geschichten unterwegs. Der Nordseereport erzählt sie. mehr

Viele Niedersachsen melden sich als Erntehelfer

Spargelernte gerettet? Zumindest ein bisschen. Rund 1.000 Niedersachsen haben sich bereits als Erntehelfer registrieren lassen. Es sind Bewerber aus allen Teilen der Gesellschaft. mehr

Leer: Auto fährt in Baugrube - Arbeiter überlebt

Kurioser Unfall: In Leer ist eine Frau mit ihrem Auto in eine Baugrube gefahren, in der ein Arbeiter tätig war. Glück im Unglück - der Mann wurde nur leicht verletzt. mehr

Zweitwohnungsbesitzer müssen von Küste abreisen

Besitzer von Zweitwohnungen an der Küste dürfen wegen der Corona-Krise nicht in ihren Ferienhäusern bleiben. Das Verwaltungsgericht Oldenburg wies den Eilantrag eines Paares zurück. mehr

00:51

Berne: Störche genießen die Sonne

Die milden Temperaturen am Freitag dürften auch den Störchen gefallen haben. In der Storchen-Pflegestation Wesermarsch fühlen sie sich besonders wohl: Hier reiht sich Horst an Horst. Video (00:51 min)

Kinos in der Krise: "Kosten laufen weiter"

Die deutschen Kinos stecken durch die Corona-Krise in großen finanziellen Schwierigkeiten. Die Geschäftsführer vom Zeise Kino in Hamburg und vom Casablanca Kino in Oldenburg im Gespräch. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Drage: Wohnhaus niedergebrannt, Bewohner gerettet

Bei einem Feuer in Drage (Landkreis Harburg) ist ein Einfamilienhaus abgebrannt. Einsatzkräfte verhinderten, dass die Flammen auf andere Gebäude übergriffen. Verletzt wurde niemand. mehr

Rotenburg: Sieben Autos in Flammen aufgegangen

Insgesamt sieben Autos sind in Rotenburg von einem Feuer zerstört worden. Brandermittler schließen einen technischen Defekt oder auch Brandstiftung nicht aus. mehr

Hohe Waldbrandgefahr: Landesforsten warnen

Die Waldbrandgefahr ist in Niedersachsen trotz der kühlen Temperaturen hoch. Die Landesforsten warnen vor ausgetrockneten Böden - vor allem im Bereich der Lüneburger Heide. mehr

Jork: Helikopter bringt Schwerverletzten in Klinik

Ein 57-Jähriger ist bei einem Unfall in Jork schwer verletzt worden. Retter mussten den eingeklemmten Mann aus seinem Auto schneiden. Ein Hubschrauber brachte ihn in eine Klinik. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Weniger Unfälle in Niedersachsen - wegen Corona

Auf den Straßen in Niedersachsen ist aufgrund der Einschränkungen durch das Coronavirus weniger los als sonst. Dadurch registriert die Polizei in ganz Niedersachsen weniger Unfälle. mehr

Pferdezentrum Vechta verlegt Auktion ins Internet

Das Pferdezentrum Vechta hat sich in der Corona-Krise etwas einfallen lassen: Die Verantwortlichen haben die erste Auktion von Oldenburger Zuchtpferden 2020 ins Internet verlegt. mehr

Corona-Fall in JVA: Insassen beklagen Zustände

Die Infektion eines Mitarbeiters der Haftanstalt Groß Hesepe hat unter den Gefangenen Verunsicherung ausgelöst. Ein Rechtsanwalt aus Osnabrück kritisiert die dortigen Zustände. mehr

Mehrere Städte schalten Licht für Klimaschutz aus

Wegen des Klimawandels schalten Städte am Sonnabend für eine Stunde das Licht aus.. An der Earth Hour beteiligen sich auch Meppen, Lingen, Nordhorn, Damme und Osnabrück. mehr

Verunglückter Gastank: Abtransport am Wochenende?

Der bei Sögel verunglückte Gastank könnte am Sonntag nach Dörpen transportiert werden. Abhängig ist das aber davon, ob die Polizei genügend Kräfte zur Transportsicherung hat. mehr

Zum Schluss

22 Bilder

Die Bilder der Woche aus Niedersachsen

Ein Sonnenaufgang schöner als der andere und das Land geht physisch auf Abstand: Was in dieser Woche in Niedersachsen sehenswert war. Bildergalerie