Heiß auf Abkühlung: Ein Wochenende am Wasser

Die Hitze hat die Menschen am Wochenende ans Wasser gelockt: An den Seen und an der Küste war es voll. Stellenweise wurde es deshalb schwierig mit dem Corona-Abstand. mehr

Lauenau hat wieder Trinkwasser - vorerst

Die Einwohner der Gemeinde Lauenau haben wieder Trinkwasser. Sie sind aber weiterhin aufgerufen, so wenig wie möglich zu verbrauchen, damit die Versorgung gesichert bleibt. mehr

TUIfly sieht sich nach Neustart im Aufwind

Eine Viertel Million Gäste, mehr als 20 Maschinen in der Luft - und Hoffnung auf weitere Reiserouten: TUIfly zieht nach dem Corona-Neustart eine positive Zwischenbilanz. mehr

Waldbrandgefahr in Niedersachsen bleibt hoch

Angesichts anhaltender Hitze warnen die Landesforsten davor, in uns nahe Wäldern zu rauchen und Feuer zu machen. In einigen Regionen gilt auch am Montag die höchste Gefahrenstufe. mehr

"Seute Deern": Kein Geld fürs Abwracken

Das marode Segelschiff "Seute Deern" soll abgewrackt werden. Der Rückbau kostet rund drei Millionen Euro. Noch immer ist unklar, wer diese Kosten übernimmt. mehr

Corona-Service

Corona: Aktuelle Nachrichten des Tages

Wie geht es Niedersachsen mit der Corona-Pandemie, was ist heute passiert? Hier finden Sie die aktuellen Nachrichten zu den Covid-19-Fällen im Land. mehr

02:19
Hallo Niedersachsen

Corona Kompakt: Andrang bei Pflichttest

Hallo Niedersachsen

Alles Rückkehrer aus Risikogebieten müssen sich auf Corona testen lassen - in Hannover waren dies Hunderte Menschen. Außerdem: Niedersächische Kurorte fordern Soforthilfe. Video (02:19 min)

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Leichtathletik-DM: Mihambo und Vetter holen Gold

Die deutschen Topstars Malaika Mihambo und Johannes Vetter haben bei den Leichtathletik-Meisterschaften in Braunschweig Gold gewonnen. David Storl holte sich seinen neunten Titel. mehr

Baumschwebebahn Bad Harzburg: Schon 4.000 Gäste

In ihrer ersten Woche hat die Baumschwebebahn in Bad Harzburg schon rund 4.000 Besucher angezogen. Alleine oder zu zweit schwebt man vom Burgberg 1.000 Meter hinab ins Tal. mehr

03:00
Hallo Niedersachsen

Zu Gast in der Waldvogelstation Osterode

Hallo Niedersachsen

250 Tiere leben in der Waldvogelstation Osterrode. Klaus Dietrich kümmert sich um seine Schützlinge - vom kleinen Spatz bis zum dicken Uhu. Video (03:00 min)

Landesforsten bieten duales Studium zum Förster

Mit einem dualen Studium wollen die Niedersächsischen Landesforsten Nachwuchs für die Försterei gewinnen. Partner ist die Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst in Göttingen. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Onay solidarisiert sich mit Ex-Stadtmitarbeiterin

Seit Monaten wird eine Ex-Mitarbeiterin der Stadt Hannover in der Türkei festgehalten. Der Vorwurf: Mitglied einer Terrorvereinigung. Oberbürgermeister Onay will der 64-Jährigen helfen. mehr

Uetze: Vermisster tot im Irenensee entdeckt

Ein 49-Jähriger aus Hildesheim, der seit Sonnabend vermisst wurde, ist tot aus dem Irenensee in Uetze (Region Hannover) geborgen worden. Die Polizei geht von einem Badeunfall aus. mehr

Nordstemmen: Hoffnung für den Königsbahnhof?

Wie geht es weiter für den denkmalgeschützten Bahnhof in Nordstemmen? Ein Abriss konnte verhindert werden, doch mit der Sanierung geht es nicht voran. Fehlt es an einem Investor? mehr

S-Bahnen in Hannover sind etwas pünktlicher

Wer mit der S-Bahn in und um Hannover unterwegs ist, sollte ziemlich pünktlich starten und ankommen. Das geht aus der Antwort auf eine Anfrage der Grünen beim Bund hervor. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

Badeunfall: Vierjähriger auf Intensivstation

Nach einem Badeunfall in Emstek liegt ein Vierjähriger auf der Intensivstation. Das Kind war am Sonnabend auf dem Halener Badesee in Emstek entdeckt worden. Es trieb leblos auf dem Wasser. mehr

Brand in Dörverden: In Halle war Asbest verbaut

In Dörverden ist eine Halle in Brand geraten, die teils mit Asbestplatten verkleidet war. Laut Polizei befanden sich diese aber offenbar im weniger betroffenen Teil des Gebäudes. mehr

Feld gerät bei Mäharbeiten in Brand

Die Hitze und die Trockenheit lassen auch die Gefahr auf den Feldern wieder steigen. In Worpswede ist ein Roggenfeld in Brand geraten. Auslöser waren offenbar Mäharbeiten. mehr

B69: Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Nach einem Überholvorgang auf der B69 bei Vechta ist ein Motorradfahrer mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Er wurde lebensgefährlich, der Autofahrer schwer verletzt. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Von Flammen überrollt: Tödliche Katastrophe in der Heide

Trockenheit, Hitze und Wind: Im August 1975 wüten in der Südheide und im Wendland verheerende Brände. Die Einsatzkräfte bekommen sie tagelang nicht in den Griff. Fünf Feuerwehrleute sterben. mehr

04:35
Hallo Niedersachsen

Symbiose von Militär und Naturschutz in der Heide

Hallo Niedersachsen

Auf dem Truppenübungsplatz in Munster findet man zwar viel Munition, aber keine Menschen. Zutritt verboten! Deswegen hat sich dort ein geschützter Lebensraum für Tiere und Pflanzen entwickelt. Video (04:35 min)

Region Osnabrück/Emsland

Binnenschiffer nach Unfall in Lebensgefahr

Nach einem Unfall auf dem Mittellandkanal bei Bramsche am Freitag schwebt ein Binnenschiffer in Lebensgefahr. Zuerst waren Einsatzkräfte davon ausgegangen, der Mann habe Glück gehabt. mehr

01:27
Hallo Niedersachsen

Lingen bei 35 Grad Hitze

Hallo Niedersachsen

27 Grad Wassertemperatur sind selten so erfrischend: Das Freibad in Lingen ist bei 35 Grad der begehrteste Ort. Auf dem Marktplatz bleiben die Sonnenplätze leer und Hühner mögen die Hitze gar nicht. Video (01:27 min)

Zum Schluss

22 Bilder

Die Bilder der Woche aus Niedersachsen

Eine Hitzewelle rollt über das Land, die Menschen zieht es auf die Inseln und Corona-Pflichttests an Flughäfen - sehen Sie hier eine Woche Niedersachsen in Bildern! Bildergalerie