Barsinghausen: Polizei nimmt Verdächtigen fest

Nach dem Fund einer toten 16-Jährigen in Barsinghausen hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Zeugenhinweise und "weitergehende Ermittlungen" hätten zu dem 24-Jährigen geführt, hieß es. mehr

Landtag stimmt über neuen Feiertag ab

Nach langer Diskussion stimmt der niedersächsische Landtag heute über einen neuen Feiertag ab. Trotz massiver Kritik zeichnet sich eine Mehrheit für den Reformationstag am 31. Oktober ab. mehr

Nienburger bekommen schnelleres Internet

Im Landkreis Nienburg wird noch in diesem Jahr mit dem Breitbandausbau für schnelleres Internet begonnen. Insgesamt 8.300 Haushalte sollen davon profitieren. mehr

Lehrermangel auch nach den Sommerferien?

Niedersächsische Lehrerverbände fürchten, dass sich der Personalmangel nach den Ferien fortsetzt. Einige Schulen haben bereits wieder Post bekommen, dass sie Lehrer ausleihen müssen. mehr

Lüpertz malt, Schröder zahlt, Hannover diskutiert

Soll Hannovers Marktkirche ein von Markus Lüpertz gestaltetes und Alt-Kanzler Gerhard Schröder bezahltes Reformationsfenster bekommen? Darüber hat die Gemeinde am Montagabend kontrovers diskutiert. mehr

Videos aus Ihrer Region

Entdeckter Tigerpython aus Zirkus ausgebüxt

Der Tigerpython, der am Sonntag im Landkreis Hameln-Pyrmont zwei Sportfischer aufgeschreckt hatte, stammt aus einem Zirkus. Sein Fehlen ist dort erst am Montag aufgefallen. mehr

Spargel: Riesige Mengen und günstige Preise

Die diesjährige Spargelsaison sei "sehr verbraucherfreundlich" gewesen, heißt es von den Spargelbauern. Sie selbst sind weniger zufrieden. mehr

Fingerkuppe bei Kneipenschlägerei abgebissen

Bei einem Streit in einer Bar in Bad Fallingbostel hat ein 27-Jähriger einem 68-Jährigen eine Fingerkuppe abgebissen. Ob sie im Krankenhaus wieder angenäht werden konnte, ist unklar. mehr

Pastor Manneke bekommt Paul-Spiegel-Preis

Pastor Wilfried Manneke aus dem Landkreis Celle hat den Paul-Spiegel-Preis verliehen bekommen. Er habe sich mutig gegen Rechtsextremismus gestellt, so die Begründung. mehr

Zoll findet zwei Kilogramm Mariuhana in Pkw

Zollfahnder aus Hannover haben auf der A2 einen Oberklasse-Wagen gefilzt und dabei über zwei Kilogramm Mariuhana entdeckt. Es war zwischen Rückbank und Kofferraum versteckt. mehr

Tödliche Messerattacke: 57-Jähriger in U-Haft

Ein 57-Jähriger, der in Hannover eine 35-Jährige auf offener Straße erstochen haben soll, sitzt in U-Haft. Nun sollen weitere Zeugenbefragungen Klarheit bringen. mehr

Digitaler Jahrmarkt: Taugt die Cebit als Festival?

Chillende Anzugträger mit Feierabendbier neben groovenden Hip-Hop-Fans mit digitalem Lebensentwurf: So sollte die Cebit sich als Festival neu definieren. Hat es funktioniert? Eine Bilanz. mehr

Bester Krankenpflegeschüler kommt aus Bad Pyrmont

Der beste Krankenpflegeschüler kommt aus Bad Pyrmont und heißt Jan Brandt. Er gewann beim Bundeswettbewerb in Berlin und darf jetzt mit seiner Freundin nach New York fliegen. mehr

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Landgericht

Teure Kaffeemaschinen, bezuschusste Betriebsfeiern: Die Staatsanwaltschaft Stade ermittelt gegen das Landgericht Hannover. Der Verdacht: Haushaltsuntreue. Es geht um bis zu 10.000 Euro. mehr

Es wird gefeiert: 125 Jahre Madsack

125 Jahre Zeitungsgeschichte in Hannover: Die Mediengruppe Madsack hat am Freitag mit den zweitägigen Feiern zu ihrem Jubiläum begonnen - mit einem Festakt in der Oper und Bundespräsident Steinmeier. mehr

96: Entspannung zwischen Verein und Ultras?

Ist das ein erster Schritt zur Entspannung zwischen Clubführung und Fan-Szene? Der mehr

Cebit: Ist das digital oder kann das weg?

Die Cebit ist zu Ende. Neben vielen Innovationen im Bereich der Mobilität und Virtual Reality gab es aber auch Kurioses zu sehen - wie einen Tischkicker ganz ohne Ball. mehr

Rathaus-Affäre: Härkes Suspendierung beschlossen

In der Rathaus-Affäre in Hannover hat der Verwaltungsausschuss beschlossen, Kulturdezernent Härke zu suspendieren. OB Schostok bekräftigte seine Absicht, sein Amt nicht ruhen zu lassen. mehr

120 Millionen Euro für Niedersachsens Kliniken

Niedersachsens Gesundheitsministerin Carola Reimann hat bekannt gegeben, welche Krankenhäuser wie viel Geld vom Land erhalten. 120 Millionen Euro werden auf 14 Kliniken verteilt. mehr

Sprengel Museum: Stadt widerspricht Vorwürfen

Das Sprengel Museum muss für 11,5 Millionen Euro saniert werden. Das Land hat dafür 2019 kein Geld eingeplant: Hannover habe Unterlagen zu spät eingereicht. Die Stadt widerspricht. mehr

Polizisten-Tattoos bleiben unsichtbar - vorerst

Einige Länder lockern ihre Vorschriften für Polizisten: Sichtbare Tattoos sind erlaubt. In Niedersachsen bleiben die Unterarme der Beamten tattoofrei - doch es ist Bewegung im Thema. mehr

Zum Schluss

Das eigene Haus - ein immer teurerer Traum

Osnabrück ist laut einer Studie die teuerste Stadt Niedersachsens, wenn es um Einfamilienhäuser geht - und die Preise steigen rasant. In allen Regionen gehen sie nach oben. mehr