Fall Lügde: Jugendamtsleiter darf wieder arbeiten

Der Leiter des Jugendamts darf laut Landkreis Hameln-Pyrmont bald wieder arbeiten. Der Mann hatte im Missbrauchsfall von Lügde eine Akte manipuliert, sich aber selbst angezeigt. mehr

A7: Polizei stoppt 13 betrunkene Lkw-Fahrer

Die Polizei hat bei Alkoholkontrollen auf Parkplätzen entlang der A7 erneut viele betrunkene Lastwagenfahrer erwischt. 13 von ihnen wurde die Weiterfahrt untersagt. mehr

Panorama 3

Personalmangel: Sicherheit in Gefängnissen gefährdet?

26.03.2019 21:15 Uhr
Panorama 3

Stress und unnötige Gefahrensituationen - der Personalmangel in norddeutschen Justizvollzugsanstalten führt zu Problemen für Mitarbeiter und Häftlinge. mehr

Steinhuder Meer: Mardorf saniert den Hundestrand

Die Gemeinde Mardorf (Region Hannover) hat den Hundestrand am Steinhuder Meer mit rund 50 Tonnen Sand saniert. Ziel der Maßnahme ist es, die Tiere vor Blaualgen zu schützen. mehr

02:30
Hallo Niedersachsen

Masern: Sollte es eine Impfpflicht geben?

25.03.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Nach dem Auftreten von Masern-Fällen hat eine Hildesheimer Gesamtschule 80 Schüler ohne Impfschutz vorübergehend vom Unterricht ausgeschlossen. Wäre eine Impfpflicht der richtige Weg? Video (02:30 min)

Nachrichten aus Ihrer Region

Einbrecher überfallen und verletzen Rentner

In Hildesheim haben drei Einbrecher einen 67-Jährigen in dessen Haus überfallen, gefesselt und mit einem Messer verletzt. Das Trio flüchtete. Ihre Beute: ein dreistelliger Eurobetrag. mehr

Automatensprengungen: Vier Verdächtige gefasst

Nach einer Serie von einem Dutzend gesprengten Fahrkartenautomaten in vier Monaten in der Region Hannover hat die Polizei vier Verdächtige ermittelt. Zwei der Männer kamen in U-Haft. mehr

"Kreative Denkpause" für den Opernball Hannover

In Hannover soll es im Jahr 2020 keinen Opernball geben. Laut Medienberichten soll die Veranstaltung neu ausgerichtet werden - und im Jahr 2021 mit neuem Konzept wieder aufleben. mehr

Unfallstatistik: Doppelt so viele Tote auf der A2

Auf Niedersachsens Straßen sind 2018 wieder mehr Menschen gestorben. Ein Schwerpunkt war die A2 mit 24 Verkehrstoten, im Vorjahr waren es 11. Die größte Gefahr besteht rund um Baustellen. mehr

In Niedersachsen müssen Hunde wieder an die Leine

Vom 1. April bis zum 15. Juli herrscht in Niedersachsen wieder Leinenzwang für Hunde. In dieser Zeit bekommen Vögel und Wildtiere Nachwuchs, der vor Hunden geschützt werden soll. mehr

Wichtigstes Bauteil der Industrie: Der Mensch

Maschinen geben sich selbstständig erlangtes Wissen weiter. Und dennoch bleibt der Mensch wichtigster Teil der Industrie 4.0 - das will die am 1. April beginnende Hannover Messe zeigen. mehr

Hannover: Kind und Mutter mit Schusswaffe bedroht

Ein Unbekannter hat in Hannover ein Kind mit einer Schusswaffe bedroht und versucht, es in seine Gewalt zu bringen. Auch die alarmierte Mutter bedrohte er zunächst, floh dann aber. mehr

Hannover: 85-Jähriger von Stadtbahn überrollt

Ein 85-Jähriger ist bei einem Unfall mit einer Stadtbahn schwer verletzt worden. Er hatte die Bahn laut Polizei offenbar übersehen, wurde überrollt und unter dem Zug eingeklemmt. mehr

Fahrer will Auto auf A2 wenden: Drei Verletzte

Bei einem Unfall auf der A2 bei Lauenau sind drei Menschen schwer verletzt worden. Laut Polizei hatte ein 37-Jähriger versucht, seinen Pkw auf der Autobahn zu wenden. mehr

Masern-Fälle: Kinder dürfen wieder zur Schule

Nach Masern-Fällen an einer Hildesheimer Schule dürfen fast alle Kinder und Lehrer ohne Impfnachweis zurückkehren. Derweil hat in Berlin eine Debatte um eine Impfpflicht begonnen. mehr

Prozess: Mieter hält trotz Verbots eine Katze

Das Amtsgericht Hannover verhandelt den Fall eines Mieters, der gegen den Willen der Wohnungseigentümerin eine Katze hält. Er sagt, das Tier sei medizinisch notwendig. mehr

Tote Rollstuhlfahrerin: Zigarette löste Brand aus

Eine 66 Jahre alte Rollstuhlfahrerin ist bei einem Brand in ihrer Wohnung in Hemmingen bei Hannover gestorben. Ursache für das Feuer war laut Polizei eine Zigarette. mehr

Vor 40 Jahren: Gorleben-Treck nach Hannover

350 Landwirte machen sich am 25. März 1979 mit Traktoren auf vom Wendland nach Hannover. Wenig später sind es 100.000 Menschen, die dort gegen Atomkraft demonstrieren. Zwei Ausstellungen erinnern daran. mehr

Hannover 96: Kind-Gegner in Aufsichtsrat gewählt

Die Gegner von Martin Kind sind als klare Sieger aus der Mitgliederversammlung von Hannover 96 hervorgegangen. Alle fünf Oppositionskandidaten zogen in den Aufsichtsrat ein. Neuer Präsident soll Sebastian Kramer werden. mehr

Videos aus Ihrer Region

04:10
Hallo Niedersachsen

Inklusion: Schulbegleiter fehlen

25.03.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:06
Niedersachsen 18.00

Zehn Jahre UN-Behindertenrechtskonvention

25.03.2019 18:00 Uhr
Niedersachsen 18.00
03:54
Hallo Niedersachsen

Kennenlernen im Radio: "Miteinander" wird 25

23.03.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:36
Hallo Niedersachsen

Terror in Neuseeland: Solidarität mit Muslimen

22.03.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:32
Hallo Niedersachsen

T-Shirt-Wetter: Sommer im März

22.03.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:02
Hallo Niedersachsen

200.000 Eichen für den Solling

21.03.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Zum Schluss

4 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Eine Unfallstatistik mit verheerenden Zahlen, stillstehende Zeit und Wetter wie im April: Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 25. März 2019. Bildergalerie