Bahlsen kooperierte wohl auch mit der SS

Nach den Äußerungen von Verena Bahlsen zur Firmengeschichte des Keksherstellers aus Hannover kommen weitere Details ans Licht. Offenbar kooperierte das Unternehmen auch mit der SS. mehr

Römerlager Wilkenburg: Lösung in Sicht?

Der Petitionsausschuss im Niedersächsischen Landtag hat sich am Dienstag mit dem Erhalt eines früheren Römerlagers bei Hemmingen befasst. Bis Ende Juni soll es Klarheit geben. mehr

LKA untersucht Chemikalien nach Razzia

Nach dem Fund von Chemikalien in einer Wohnung in Winsen (Aller) ist ein Mehrfamilienhaus evakuiert worden. Experten des Landeskriminalamtes untersuchen die Stoffe. mehr

Spielhallen: Aus für den Losentscheid

In Niedersachsen soll nicht mehr das Los entscheiden, welche Spielhalle geschlossen wird. Dazu plant das Kabinett die Einführung eines Sperrsystems, um Spielsüchtige zu schützen. mehr

Kunstfreiheit: Uni startet Online-Bibliothek

In Hildesheim ist am Dienstag die Online-Bibliothek "Arts Rights Justice Library" eröffnet worden. Sie ist auf den Künstlerschutz und die Kunstfreiheit ausgerichtet. mehr

Nachrichten aus Ihrer Region

Bückeburg: Tanklaster auf B65 umgestürzt

Auf der B65 bei Bückeburg ist ein Tanklastwagen umgestürzt. Laut Polizei war bei dem Lkw zuvor ein Reifen geplatzt. Die B65 war zwischenzeitlich gesperrt. mehr

Link

SPD in NRW fordert Lügde-Untersuchungsausschuss

Nach den Grünen und der AfD will nun auch die SPD-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag einen Untersuchungsausschuss zum massenhaften sexuellen Kindesmissbrauch in Lügde. extern

Kleinflugzeug aus Hannover offenbar abgestürzt

Seit einem heftigen Gewitter über dem Jadebusen wird ein Kleinflugzeug vermisst, das von Wangerooge nach Hannover unterwegs war. Nun sind im Wasser Trümmerteile entdeckt worden. mehr

Angriff auf Haus eines jüdischen Ehepaares

In Hemmingen (Region Hannover) haben Unbekannte einen Brandanschlag auf das Haus eines jüdischen Ehepaares verübt. Der Staatsschutz ermittelt. Die Hintergründe sind unklar. mehr

Tagesvater bestreitet Misshandlung vor Gericht

Ein 32-Jähriger steht seit Dienstag wegen versuchten Mordes vor dem Landgericht Hannover. Der Tagesvater bestritt zum Prozessauftakt den Vorwurf, einen Jungen misshandelt zu haben. mehr

"Twenty2x": Neue Digitalmesse in Hannover

Der digitale Wandel ist Thema einer neuen Digitalmesse in Hannover: Die für März 2020 geplante "Twenty2x" soll aber keine neue Cebit sein. Im Mittelpunkt stehe der Mittelstand. mehr

Nach Tief "Axel": Schlammige Straßen und Keller

Der Sturm ist abgezogen. Nun entsorgen Feuerwehr und Bewohner der Landkreise Northeim, Göttingen, Hameln-Pyrmont und Wolfenbüttel die schlammigen Überreste von Tief "Axel". mehr

Polizei zieht sieben Autos aus dem Verkehr

Bei Kontrollen gegen Lärmbelästigung in der hannoverschen Innenstadt hat die Polizei nach eigenen Angaben zahlreiche Verstöße vestgestellt. Sieben Autos wurden aus dem Verkehr gezogen. mehr

Immer mehr Oldtimer auf Niedersachsens Straßen

Die Zahl der Oldtimer ist in Niedersachsen laut Kraftfahrtbundesamt gestiegen. Zu Jahresbeginn waren demnach fast 50.000 Fahrzeuge zugelassen, die älter als 30 Jahre sind. mehr

Videos aus Ihrer Region

03:50
Hallo Niedersachsen
02:29
Hallo Niedersachsen
04:12
Hallo Niedersachsen
03:32
Hallo Niedersachsen

Zum Schluss

6 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Sturmtief "Axel" hinterlässt seine Spuren und Güterzüge fahren jetzt ohne Grenzhalt durch Europa. Was in Niedersachsen sehenswert war, zeigen die Bilder des Tages vom 21.05.2019. Bildergalerie