Unfassbar: Galloway-Bulle "Bernd" abgetaucht

Ob er etwas geahnt hat? Eigentlich sollte der ausgerissene Galloway-Bulle "Bernd" erschossen werden. Doch das Tier ist verschwunden. Nun sollen Western-Reiter "Bernd" retten. mehr

Sumpfschildkröten dürfen raus ins "Meer"

Endlich richtigen Matsch unter den Füßen: 18 Europäische Sumpfschildkröten sind am Montag am Steinhunder Meer ausgewildert worden. Die Tiere galten in Niedersachsen lange als ausgestorben. mehr

Hannover 96 besiegt den KSC im Schongang

Hannover 96 hat die zweite Runde im DFB-Pokal erreicht. Beim ungefährdeten 6:0-Sieg des Bundesligisten in Karlsruhe trugen sich auch drei Neuzugänge in die Torschützenliste ein. mehr

Polizeigesetz: FDP erwägt an Verfassungsklage

Sollte das neue Polizeigesetz in der geplanten Form verabschiedet werden, will die FDP eine Verfassungsklage anstrengen. Das sagte Landeschef Stefan Birkner. mehr

Tod nach Pfefferspray: Mann litt an Herzkrankheit

Der 39-Jährige, der in Folge eines Pfefferspray-Einsatzes der Polizei in Langenhagen verstorben ist, litt offenbar an einer Herzkrankheit. Das ergab eine Obduktion. mehr

Nachrichten aus Ihrer Region

Haster Wald: Weltkriegsgranate gesprengt

Im Haster Wald bei Bad Nenndorf haben Experten eine Granate aus dem Zweiten Weltkrieg gesprengt. Ein Landwirt hatte sie bei Baggerarbeiten gefunden. mehr

Hemmingen: Unbekannter greift Radlerin brutal an

Bei Hemmingen (Region Hannover) hat in der Nacht zu Sonntag ein Unbekannter eine 22-Jährige vom Rad gestoßen und brutal attackiert. Die Polizei sucht nach Zeugen des Geschehens. mehr

Neue Anlagen zur Verbrennung von Klärschlamm geplant

In Hildesheim und Hannover sollen in den kommenden Jahr Anlagen zur Verbrennung von Klärschlamm gebaut werden. Bis dahin soll der Schlamm zwischengelagert werden. mehr

Keine Drohnen am Flughafen Hannover unterwegs

Private Drohnen werden immer häufiger in die Start- und Landebereiche von Flughäfen gesteuert. Doch während sich anderswo diese Vorfälle mehren, bleibt Hannover bislang verschont. mehr

23-Jähriger wegen Werbung für IS verurteilt

Ein 23-Jähriger aus Laatzen ist wegen Werbung für die Terror-Miliz IS verurteilt worden. Ein Strafmaß wurde nicht verhängt, der Mann muss sich aber an Bewährungsauflagen halten. mehr

Erdbeben erschreckt Menschen in Uchte

Im Landkreis Nienburg/Weser hat am Donnerstag die Erde gebebt. Die Stärke lag laut Experten bei 2,9. Zu größeren Schäden ist es nach Angaben der Polizei nicht gekommen. mehr

Lebensmittel: Viele Verstöße, wenig Schimmel

Laut Verbraucherschutzbericht haben Kontrolleure im vergangenen Jahr so wenige Viren, Bakterien und Schimmel im Essen gefunden wie noch nie. Zahlreiche Regelverstöße gab es dennoch. mehr

Videos aus Ihrer Region

Zum Schluss

Viel Sonne, viele Gäste: Maschseefest endet

Mehr als 2,4 Millionen Gäste haben das 33. Maschseefest in Hannover besucht. Am Sonntag zogen die Veranstalter zufrieden Bilanz - und machten den Sonnenschein als wichtigen Faktor aus. mehr