Hildesheimer Forscher spüren Hass-Tweets auf

Forscher aus Hildesheim und Antwerpen haben ein Computerprogramm entwickelt, dass Hetze in deutschen Tweets aufspürt. Das Programm zeigt auch, wer meist das Ziel des Hasses ist. mehr

Polizeikosten: Land will Clubs nicht beteiligen

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) muss sich an Mehrkosten für Polizeieinsätze bei Hochrisikospielen der Bundesliga beteiligen. Niedersachsen will die Clubs dennoch nicht zur Kasse bitten. mehr

Hannover schlägt THW Kiel zum dritten Mal

Auch im dritten Duell der Saison haben die Handballer der TSV Hannover-Burgdorf den THW Kiel bezwungen - und erneut ein Ausrufezeichen gesetzt. Flensburg siegte beim Bundesliga-Letzten. mehr

28:30
NDR Fernsehen

Stall statt Stöckelschuhe

22.02.2018 18:15 Uhr
NDR Fernsehen

Patricia Nastoll wagt mit 50 Jahren einen Neuanfang. Nach einem Burn-out wechselte die Heilpraktikerin zur mobilen Hufpflegerin. Der Film begleitet sie durch Niedersachsen. Video (28:30 min)

BGH-Verhandlung: Safia S. will Haftverkürzung

Hat Safia S. im Auftrag des IS gehandelt? Ihre Verteidiger verneinen das und wollen die sechsjährige Haftstrafe verkürzen. Seit Donnerstag verhandelt der BGH die Revision. mehr

Kurzmeldungen aus der Hannover-Redaktion

Hausbewohner bei Feuer verletzt

Eversen. Im Landkreis Celle ist am Donnerstagnachmittag ein Mann bei einem Hausbrand verletzt worden. Nach Informationen der Polizei war das Feuer im Wohnzimmer des Einfamilienhauses ausgebrochen. Der Hausbewohner konnte sich leicht verletzt ins Freie retten. Die genaue Ursache ist noch unklar. Weil die Feuerwehr das Löschwasser von weiter weg holen musste, war die Dorfstraße in Eversen während der Löscharbeiten voll gesperrt. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest. Ebenfalls unklar ist bisher, ob das Haus noch bewohnbar ist. | 22.02.2018 17:54

Geldstrafe nach tödlichem Grill-Unfall

Langenhagen. Nach einem tödlichen Grill-Unfall ist ein 46-jähriger Mann zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Er hatte im vergangenen Sommer Spiritus in einen Grill geschüttet. Dabei war es zu einer Explosion gekommen, an deren Folgen ein Bekannter verstarb. Das Amtsgericht Hannover spricht von fahrlässiger Tötung. Es gehe dabei um einen besonders tragischen Fall, so ein Gerichtssprecher. Opfer und Täter seien sehr eng befreundet gewesen. Der Angeklagte hatte die Vorwürfe umfänglich eingeräumt. | 22.02.2018 17:52

Ver.di ruft zu Warnstreiks bei der Post auf

Hannover. Briefe und Pakete werden am Freitag möglicherweise nicht oder nur teilweise zugestellt. Hintergrund ist ein Warnstreik-Aufruf der Gewerkschaft ver.di an die Postbeschäftigten. Am Freitagvormittag soll es in der hannoverschen Innenstadt eine Demonstration geben. Ver.di fordert unter anderem sechs Prozent mehr Geld, auch für die Auszubildenden. Die Arbeitgeberseite habe nach den ersten drei Treffen weiter kein akzeptables Angebot vorgelegt, so die Gewerkschaft. | 22.02.2018 17:51

Videos aus Ihrer Region

Kartell: EU-Kommission bestraft Conti und Bosch

Wegen illegaler Absprachen haben die Wettbewerbshüter der EU die Auto-Zulieferer Continental und Bosch bestraft. Allein das hannoversche Unternehmen muss 44 Millionen zahlen. mehr

Entscheidung über Diesel-Fahrverbote vertagt

Dürfen Städte Diesel-Fahrverbote verhängen? Das Bundesverwaltungsgericht hat seine Entscheidung darüber auf Dienstag vertagt. Auch in Niedersachsen wird das Urteil gespannt erwartet. mehr

Warnstreiks in AKWs Grohnde, Unterweser und Stade

In der aktuellen Tarifrunde für Beschäftige im Energiesektor soll es Montag Warnstreiks geben. Die Gewerkschaften fordern 5,5, die Arbeitgeber bieten 2,1 Prozent mehr Lohn an. mehr

Hannover 96: Wieder Kreuzbandriss bei Prib

Fußball-Bundesligist Hannover 96 muss erneut monatelang auf Kapitän Edgar Prib verzichten. Der 28-Jährige zog sich wieder einen Kreuzbandriss im rechten Knie zu. mehr

IS-Prozess: V-Mann sollte Waffen kaufen

Die Angaben eines V-Manns sind wichtig für den IS-Prozess in Celle - doch wie sind sie zu bewerten? Aus LKA-Sicht war der Mann verlässlich, doch ein Zeuge nennt ihn einen "Anstifter". mehr

02:25
Hallo Niedersachsen

ESC: Ryk geht es nicht ums Gewinnen

22.02.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Rick Jurthe alias RYK, geboren in Gehrden, geht mit seinem Song "You and I" an den Start. Dem 28-Jährigen geht es nicht ums Gewinnen. Er sieht seinen Auftritt als großes Abenteuer. Video (02:25 min)

Gimmlitztal-Prozess: Lebenslange Haft für Täter

Nach jahrelangem Hin und Her hat der Bundesgerichtshof einen Mann zu lebenslanger Haft verurteilt. Er hatte einen Hannoveraner auf dessen Wunsch hin ermordet und zerstückelt. mehr

Zum Schluss

Länderzentrum soll Plattdeutsch stärken

Das neu gegründete Länderzentrum für Niederdeutsch soll den Gebrauch der plattdeutschen Sprache fördern. Die Einrichtung wird von den vier norddeutschen Bundesländern finanziert. mehr