Nach Brand: Viele Appartments unbewohnbar

Die Polizei ermittelt gegen einen 30-Jährigen, der in Hannover-Ahlem ein Mehrfamilienhaus in Brand gesteckt haben soll. Viele Wohnungen in dem Gebäude sind unbewohnbar. mehr

Glätteunfälle in Norddeutschland

Heute früh hat es in Norddeutschland zahlreiche Unfälle wegen überfrierender Nässe gegeben. Es wird milder, doch gestern hatte es in Teilen des Nordens kräftig geschneit. mehr

Es kommt zur Stichwahl in Bad Salzdetfurth

Bei der Bürgermeisterwahl am Sonntag in Bad Salzdetfurth (Landkreis Hildesheim) hat keiner der Kandidaten die absolute Mehrheit erreicht. Damit wird es eine Stichwahl geben. mehr

Nachrichten aus Ihrer Region

"Widerlich": Weil kritisiert AfD-Lehrerpranger

Ministerpräsident Weil hat die geplante Internet-Plattform der AfD "Neutrale Lehrer" scharf kritisiert. Gleichzeitig forderte er Lehrer auf, sich nicht einschüchtern zu lassen. mehr

"Trabbi" Hannover 96 ist jetzt Schlusslicht

Hannover 96 ist am Tiefpunkt angelangt - auf Platz 18 in der Fußball-Bundesliga. Pirmin Schwegler sah beim 0:4 gegen die Bayern sein Team als "Trabbi" im Duell mit einem "Lamborghini". mehr

Lkw-Unfall sorgt für lange Staus auf der A2

Nach einem Lkw-Unfall musste die A2 bei Wunstorf am Samstagabend in Richtung Dortmund für mehrere Stunden gesperrt werden. Ein Sattelzug war auf einen Pkw aufgefahren. mehr

Tausende Katzen kastriert - doch reicht das?

Als vollen Erfolg bewertet das Land die Aktion zur Katzenkastration in Niedersachsen, die am Wochenende endete. Doch auch rund 2.800 kastrierte Katzen könnten zu wenige sein. mehr

Hannover: Haus nach Kinderwagenbrand unbewohnbar

In Hannover-Linden sind am Sonnabend im Flur eines Mehrfamilienhauses zwei Kinderwagen und ein Dreirad in Brand gesetzt worden. Die Polizei sucht nach den unbekannten Tätern. mehr

Mehr Richterstellen, doch wenige wollen den Job

In 2018 hat das Land die Stellen für Richter und Staatsanwälte ausgebaut, im kommenden Jahr sollen noch mehr dazu kommen. Doch zu wenige wollen den Job machen. mehr

Glückwunsch! Stephan Weil ist 60

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil hat am Sonnabend seinen 60. Geburtstag gefeiert. Zur "Berlin-Frage" will er sich immer noch nicht festnageln lassen. mehr

Videos aus Ihrer Region

03:48
Hallo Niedersachsen

Wenn das Weihnachtsgeschenk beim Zoll landet

16.12.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:32
Hallo Niedersachsen

Terrorprozess vor dem Oberlandesgericht Celle

16.12.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:49
Hallo Niedersachsen

In Gödringer Kirche wird alte Kunst freigelegt

15.12.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
05:24
Hallo Niedersachsen

Hartz IV: Was bekommen Deutsche, was Flüchtlinge?

15.12.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Zum Schluss

14 Bilder

Die Bilder der Woche aus Niedersachsen

Rentierverleih, weihnachtliche Vorboten, die Bahn streikt und in den niedersächsischen Gerichtssälen wird viel verhandelt - was in dieser Woche in Niedersachsen sehenswert war. Bildergalerie