Zum 70. taucht Klaus Meine ab

Der kleine Mann mit Kappe und "Pfiff" wird am Freitag 70. Klaus Meine, Sänger der Band Scorpions aus Hannover, gilt als Weltstar mit Bodenhaftung und ohne Allüren. mehr

Zoff um Leitstelle: Baufirma soll Millionen zahlen

Immer noch ist unklar, wann die neue Feuerwehrleitstelle in Hannover fertig wird. Nun soll die alte modernisiert werden - die Kosten von fünf Millionen Euro soll die Baufirma tragen. mehr

Schon mehr als 90 Waldbrände seit April

In einigen Teilen Niedersachsens herrscht weiter höchste Waldbrandgefahr. In der Nordheide sind am Mittwoch mehrere Hundert Quadratmeter Wald und Wiesen in Brand geraten. mehr

Babyschüttel-Prozess: Vater aus U-Haft entlassen

In Bückeburg soll im Prozess um den Tod eines Säuglings in den nächsten Tagen das Urteil fallen. Eine Wende deutet sich an: Der Vater des Kindes ist aus der U-Haft entlassen worden. mehr

Stadt gibt Campingplatz in Celle wieder frei

Der am Freitag wegen Brandschutzmängeln geräumte Campingplatz "Silbersee" in Celle darf teilweise wieder genutzt werden. Die Stadt stellt jedoch einige Bedingungen. mehr

Videos aus Ihrer Region

Kurzmeldungen aus Ihrer Region

19-Jähriger soll mit Gewalttat gedroht haben

Hannover. Die Polizei hat bei einem Großeinsatz im Stadtteil Herrenhausen einen Mann vorläufig festgenommen, weil er eine Gewalttat angedroht haben soll. Es handelt sich um einen 19-jährigen Deutschen mit jordanischen Wurzeln aus Bielefeld. Der Mann soll bei Angehörigen angegeben haben, radikalisiert worden zu sein. Offenbar plante er eine Gewalttat. Worum es dabei genau ging, ist bislang unklar. Spezialeinsatzkräfte der Polizei konnten den 19-Jährigen in einer Flüchtlingsunterkunft festnehmen. I 24.05.2018 10:25

Auto stößt mit Stadtbahn zusammen

Hannover. Eine 26-jährige Autofahrerin ist bei einem Zusammenstoß mit einer Stadtbahn schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatte die Frau erst an einer Ampel gehalten und war dann über die Straße gefahren. Dabei stieß sie mit der von rechts kommenden Bahn zusammen. Sowohl die Autofahrerin als auch die Stadtbahnfahrerin gaben an, bei Grün gefahren zu sein. Die Polizei sucht nun Zeugen. | 24.05.2018 10:23

Landkreis kauft Teil der Linsingen-Kaserne

Hameln. Der Landkreis hat die Hälfte des Areals der Linsingen-Kaserne gekauft. Der Kaufvertrag sei jetzt notariell beurkundet, so eine Kreissprecherin. Auf dem Areal soll der Neubau für die Elisabeth-Selbert-Schule entstehen. Der Landkreis zahlt für das Grundstück rund 340.000 Euro, muss allerdings die Abrisskosten selbst zahlen. Nur das Gebäude der ehemaligen Mensa soll erhalten bleiben.| 24.05.2018 09:19

"In Your Face": Fotografie-Ausstellung in Hannover

24.05.2018 19:00 Uhr
Städtische Galerie Kubus

Fotografien können auch in Zeiten medialer Bilderflut unerwartet wirken: Die Ausstellung "In Your Face" zeigt an sechs Standorten in Hannover zeitgenössische Fotografie von neun Künstlern. mehr

Tödliche Attacke auf Ehefrau: Mann gesteht

Ein 32-Jähriger hat vor Gericht in Hildesheim gestanden, seine Ehefrau geschlagen zu haben. Er bestritt jedoch, dass er sie töten wollte. Die Frau war elf Tage später gestorben. mehr

Bamf-Affäre: Vorwürfe aus Hannover

Im Skandal um mutmaßlich manipulierte Asylbescheide gibt es neue Vorwürfe: Die Region Hannover soll dem Bundesamt für Migration schon im März 2017 Verdachtsfälle gemeldet haben. mehr

Niedersächsische Städte wollen keine Fahrverbote

Anders als Hamburg wollen die niedersächsischen Großstädte Hannover, Osnabrück und Oldenburg keine Fahrverbote einführen. Stattdessen wird nach Alternativen gesucht. mehr

Trickbetrüger bringen Senioren um Erspartes

In Hemmingen ist ein 80-Jähriger von falschen Polizisten um sein Erspartes gebracht worden. In einem ähnlichen Fall im Landkreis Cloppenburg verhinderte eine Bankangestellte Schlimmeres. mehr

Zum Schluss

ESC-Star Schulte singt vor Weils Staatskanzlei

Ein Ministerpräsident als Fan: Auf Einladung von Stephan Weil (SPD) ist der deutsche ESC-Teilnehmer Michael Schulte aus Buxtehude vor der Staatskanzlei in Hannover aufgetreten. mehr