Barsinghausen: Verdächtiger war schon mal in Haft

Der 24-Jährige, der eine 16-Jährige in Barsinghausen getötet haben soll, hat schon eine Freiheitsstrafe verbüßt. Die Ermittlungen laufen, die Polizei sucht die Handtasche des Opfers. mehr

Lumix Festival: In 60 Foto-Reportagen um die Welt

Erdbeben im Iran, Haustiere in Finnland und das Lebensgefühl im Harz - das sechste Lumix-Festival für jungen Fotojournalismus in Hannover zeigt bis Sonntag viele Lebenswelten. mehr

Rathaus-Affäre: Wann äußert sich Schostok?

Den Untreue-Verdacht gegen ihn will Hannovers OB Schostok eigentlich schnell entkräften - binnen einer Woche, so hoffte er. Doch noch ist nicht klar, wann er sich äußert. mehr

Mann wollte Ex-Frau wohl nicht anzünden

Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen einen 49-Jährigen wegen Körperverletzung und Brandstiftung. Er hatte sich in Schaumburg angezündet - nicht aber seine Ex-Frau, sagte diese nun aus. mehr

VW-Milliarde: Schuldenabbau oder Klimaschutz?

Der Landtag hat am Mittwoch über die Verwendung der Geldbuße gegen VW in Höhe von einer Milliarde Euro diskutiert. Das Geld ist schon da - und die Wünsche gehen weit auseinander. mehr

Videos aus Ihrer Region

Hallo Niedersachsen
Niedersachsen 18.00

Bauarbeiten auf A2 in Hannover

Wegen Bauarbeiten auf der A2 zwischen Hannover-Bothfeld und Herrenhausen wird ab Freitag in beide Richtungen je ein Fahrstreifen gesperrt. Die Arbeiten sollen bis September dauern. mehr

K+S prüft neues Projekt in der Region Hannover

K+S erwägt offenbar Investitionen in zweistelliger Millionenhöhe in Wunstorf in der Region Hannover. Näheres zu dem möglichen Projekt gibt das Unternehmen nicht bekannt. mehr

Messerattacke: Opfer wurde vorher bedroht

Ein 57-Jähriger, der in Hannover eine 35-Jährige erstochen haben soll, hat die Frau offenbar im Vorfeld bereits bedroht. Bei einer Gefährderansprache habe er sich aber einsichtig gezeigt. mehr

Polizei sucht Verletzte nach Busunfall

In Hameln hat ein Linienbus am Mittwochmorgen einen zweiten Bus touchiert. Zeugen zufolge wurden mehrere Menschen verletzt. Diese sollen sich bei der Polizei melden. mehr

Türkei-Wahl: 45 Prozent Beteiligung in Hannover

Knapp 45 Prozent der wahlberechtigten Türken haben in Hannover ihre Stimme für die Präsidenten- und Parlamentswahl abgegeben. Der Bundesdurchschnitt liegt bei 49,7 Prozent. mehr

Faßberg: Befürworter von Nazi-Glocke geben auf

In Faßberg haben die Befürworter der Hakenkreuz-Glocke an der Michaelkirche ihre Aktivitäten eingestellt. Im Februar hatte der Kirchenvorstand einen Austausch der Glocke beschlossen. mehr

Hessisch Oldendorf: Drei Verletzte bei Unfall

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos in Hessisch Oldendorf sind am Dienstag drei Menschen verletzt worden. Die Ursache für die Kollision ist noch unklar. mehr

Beschlossen: Reformationstag wird neuer Feiertag

Der Reformationstag wird neuer Feiertag in Niedersachsen. Das hat der Niedersächsische Landtag am Nachmittag mit einfacher Mehrheit beschlossen. Lange Diskussionen waren vorausgegangen. mehr

Beiträge für Straßenausbau: Bürger wehren sich

Vertreter von Bürgerinitiativen haben in Soltau ein landesweites Bündnis gegründet. Es soll Druck machen, damit Anwohner beim Straßenausbau nicht mehr mitzahlen müssen. mehr

Klimareport: Mehr Hitze, weniger Frost

Niedersachsens Umweltminister Lies hat am Dienstag den Klimareport vorgestellt. Es wird demnach künftig heißer, trockener - und unbeständiger. Lies kündigte ein Landesklimagesetz an. mehr

Entdeckter Tigerpython aus Zirkus ausgebüxt

Der Tigerpython, der am Sonntag im Landkreis Hameln-Pyrmont zwei Sportfischer aufgeschreckt hatte, stammt aus einem Zirkus. Sein Fehlen ist dort erst am Montag aufgefallen. mehr

Was sollen die Fliegen, Herr Lüpertz?

Bekommt Hannovers Marktkirche das von Markus Lüpertz gestaltete und von Altkanzler Schröder bezahlte Reformationsfenster? Bei einer Diskussion hat der Künstler sein Fenster erklärt. mehr

Digitaler Jahrmarkt: Taugt die Cebit als Festival?

Chillende Anzugträger mit Feierabendbier neben groovenden Hip-Hop-Fans mit digitalem Lebensentwurf: So sollte die Cebit sich als Festival neu definieren. Hat es funktioniert? Eine Bilanz. mehr

Zum Schluss

28:30
NDR Fernsehen

Eine gute Nacht

20.06.2018 18:15 Uhr
NDR Fernsehen

Ein Großteil der Norddeutschen kommt nachts nur schwer zur Ruhe. Die Gründe: zu viel Handynutzung, zu viel Arbeit, falsche Betten. "Wie geht das?" durchleuchtet den Schlaf. Video (28:30 min)