OVG: Rodewalder Wolf darf geschossen werden

Der Leitwolf des Rodewalder Rudels darf geschossen werden. Das hat das Oberverwaltungsgericht (OVG) heute endgültig entschieden. Für den Abschuss bleibt nur eine Woche Zeit. mehr

Ernst August will gegen Sohn vor Gericht ziehen

Im Streit um die Marienburg bei Pattensen will Ernst August senior gerichtlich gegen seinen Sohn vorgehen. Er will verhindern, dass sein Sohn das Schloss an das Land verkauft. mehr

"Datenträger könnten Kindern Aussagen ersparen"

Nach dem Verschwinden von Beweisstücken zum Kindesmissbrauch in Lügde erhebt Opfer-Anwalt Roman von Alvensleben Vorwürfe. Die Datenträger könnten den Kindern Aussagen ersparen. mehr

NDR Radiophilharmonie

Andrew Manze bleibt bis 2023 Chefdirigent

NDR Radiophilharmonie

Eine neue Vereinbarung ist unterzeichnet: Die NDR Radiophilharmonie in Hannover und Andrew Manze verlängern ihre Zusammenarbeit über das Jahr 2021 hinaus bis zum Sommer 2023. mehr

Traxler & Co im Karikaturenmuseum Wilhelm Busch

23.02.2019 11:00 Uhr und weitere Termine
Wilhelm Busch - Deutsches Museum für Karikatur & Zeichenkunst

Drei neue Ausstellungen präsentiert das Museum Wilhelm Busch in Hannover: Zu sehen sind Werke von Günter Kunert und Hans Traxler sowie eine Würdigung des fiktiven Orts "Krähwinkel". mehr

Nachrichten aus Ihrer Region

Lügde: Verschwundene Beweise Thema im NRW-Landtag

Der Skandal um verschwundenes Beweismaterial zum massenhaften Kindesmissbrauch in Lügde soll im Düsseldorfer Landtag aufgearbeitet werden. Das kündigten SPD und Grüne an. mehr

Polizisten erschießen Wildschwein in Hildesheim

Mit mehreren Streifenwagen hat die Polizei am Donnerstag ein durch Hildesheim stromerndes Wildschwein gesucht. Als die Beamten es endlich entdeckten, machten sie kurzen Prozess. mehr

Celle will kein "sicherer Hafen" werden

Die Stadt Celle will sich nicht an der bundesweiten Initiative "Seebrücke" beteiligen. Der Rat hat am Donnerstagabend einen entsprechenden Antrag abgelehnt. mehr

Sieben Schlösser jetzt auf der Märchenstraße

Die Deutsche Märchenstraße hat neue Attraktionen: Sieben Schlösser im Leine- und Weserbergland haben sich angeschlossen. Die Kooperation soll im April gefeiert werden. mehr

Hannover 96: "Müllert" es gegen Frankfurt?

Im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga hofft Hannover 96 auf den zweiten Heimsieg in Folge. Vor der Partie gegen Frankfurt rückt die Eintracht-Leihgabe Nicolai Müller in den Fokus. mehr

Wintershall-Fusion trifft DEA-Standort in Wietze

Durch den geplante Zusammenschluss der Energiekonzerne Wintershall und DEA sollen in Niedersachsen etwa 230 Stellen gestrichen werden. Der Standort in Wietze soll ganz aufgelöst werden. mehr

Hanebuth: "Ich habe mir nichts vorzuwerfen"

Frank Hanebuth aus Hannover muss sich in Spanien vor Gericht verantworten. Ihm drohen bis zu 13 Jahre Haft. NDR 1 Niedersachsen sagte Hanebuth, er sei froh, dass endlich was passiere. mehr

Handball: Kiel gnadenlos, Hannover glücklich

Der THW Kiel hat sich nach der Heimniederlage gegen Magdeburg den Frust von der Seele geworfen und in Gummersbach haushoch gewonnen. Die TSV Hannover-Burgdorf siegte knapp gegen die Füchse Berlin. mehr

Videos aus Ihrer Region

00:45
Niedersachsen 18.00

Am Mittwoch Streiks im öffentlichen Dienst

21.02.2019 18:00 Uhr
Niedersachsen 18.00
03:05
Hallo Niedersachsen

Lügde: Kinderschützer vermissen Hilfe der Politik

18.02.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Zum Schluss

4 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Der Högel-Prozess, streikende Brückenwärter und eine Bankfiliale in Trümmern. Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 21. Februar 2019. Bildergalerie