Corona: Spätfolgen beeinträchtigen viele Patienten

Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) untersucht Spätfolgen von Corona-Erkrankungen. Viele Patienten leiden noch monatelang unter dem unberechenbaren Virus. mehr

Hannover: Corona-Testzentren werden geschlossen

Auch in und um Hannover sollen die Corona-Testzentren nun geschlossen werden. Die Infektionszahlen sinken und immer weniger Menschen lassen sich in den Einrichtungen testen. mehr

Von Straßenbahn erfasst: Mann verletzt

In Langenhagen (Region Hannover) ist ein Mann von einer Straßenbahn erfasst und schwer verletzt worden. Er hatte laut Polizei die Gleise überquert. Er kam in ein Krankenhaus. mehr

Land vereinfacht Regelwerk zum Corona-Schutz

Der Krisenstab hat eine vereinfachte Corona-Verordnung für Niedersachsen vorgestellt. Die neuen Regeln gelten ab Montag. Jeder Einzelne soll weiterhin seine Kontakte beschränken. mehr

Corona: Aktuelle Nachrichten des Tages

Wie geht es Niedersachsen mit der Corona-Pandemie, was ist heute passiert? Hier finden Sie die aktuellen Nachrichten zu den Covid-19-Fällen im Land. mehr

Jederzeit zum Nachhören

Nachrichten aus Ihrer Region

Celle: Polizei warnt vor Telefonbetrug

Die Polizei in Celle warnt vor Telefonbetrügern. Mit ein neuen Masche versuchen sie, Senioren um ihr Geld zu bringen. Zwei Menschen fielen auf den Schwindel herein. mehr

Mehr Anlaufstellen für Opfer rechter Gewalt

Das Beratungsangebot für Opfer rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt wird ausgebaut. Statt einer zentralen Beratungsstelle in Hannover solle es drei Beratungsstellen geben. mehr

Pistorius: Schärfere Strafen für Raser bleiben

Die in der neuen umstrittenen Straßenverkehrsordnung festgelegten Strafen für Temposünder sollen bleiben. Dafür hat sich Niedersachsens Innenminister Pistorius ausgesprochen. mehr

Mobilfunk: Niedersachsen will 5G aufs Land bringen

Niedersachsen will den Ausbau des neuen Mobilfunkstandards 5G weiter voranbringen - davon sollen auch ländliche Regionen profitieren. Dafür stellt das Land 70 Millionen Euro bereit. mehr

Finanzen: Corona reißt Loch in Kirchen-Kasse

Der evangelischen Landeskirche Hannover stehen offenbar schwere finanzielle Zeiten bevor. Laut Finanzchef Krämer könnten bis Ende 2020 bis zu 90 Millionen Euro in der Kasse fehlen. mehr

Volksverhetzung: Arzt soll Strafe zahlen

In Hannover soll ein 71 Jahre alter Allgemeinmediziner sechs Monatsgehälter Strafe zahlen. Er hatte laut Staatsanwaltschaft rechtsextreme Hetze verbreitet. mehr

Waffenfunde bei Rechtsextremisten: Grüne besorgt

Bei Rechtsextremisten in Niedersachsen werden immer wieder Waffen und Sprengmittel gefunden. Das geht aus einer Anfrage der Grünen an die Landesregierung hervor. mehr

Corona: Regionselternrat fordert Hygiene-Konzept

Der Regionselternrat in der Region Hannover fordert für den geplanten Regelbetrieb nach den Sommerferien ein Konzept vom Land. So müssten etwa Hygieneregeln angepasst werden. mehr

Corona-Krise: 8.000 Studierende beantragen Hilfe

Rund 8.000 Studierende haben wegen der Corona-Pandemie staatliche Hilfen beantragt. Die Hilfe beträgt zwischen 100 und 500 Euro monatlich. Das Geld muss nicht zurückgezahlt werden. mehr

Firma baut sich eigenen Güterbahnhof in Nienburg

In Nienburg hat eine Straßen- und Tiefbaufirma ein ehemaliges Militärladegleis reaktiviert. Ziel ist es, den Güterverkehr zu stärken und Lkw-Fahrten einzusparen. mehr

Niedersachsen: Forschen für ein Leben auf dem Mond

Wissenschaftler aus Braunschweig und Hannover arbeiten am Projekt "Moonrise". Sie wollen per 3D-Drucker auf dem Mond Baumaterialien herstellen. Experimente auf der Erde sind geglückt. mehr

Corona in Niedersachsen: 60.000 Jobs in Gefahr

Die Corona-Krise belastet Niedersachsens Wirtschaft schwer. Laut einer Umfrage des Verbandes Niedersachsenmetall gefährdet die Pandemie rund 60.000 Arbeitsplätze. mehr

"Fridays for Future": Heute gibt es Klimaproteste

Wegen der Corona-Pandemie haben die Klimaproteste der Bewegung "Fridays for Future" nicht oder nur eingeschränkt stattgefunden. Nun sind für heute mehrere Aktionen geplant. mehr

Corona: Wirt scheitert mit Klage auf Entschädigung

Das Landgericht Hannover hat die Klage eines Gastwirtes abgewiesen. Der Mann fordert 10.000 Euro vom Land Niedersachsen für die Ausfälle durch Corona-bedingte Schließungen. mehr

Tankwagenfahrer pumpt Öl in leeren Keller

1.200 Liter Heizöl hat ein Tankwagenfahrer offenbar versehentlich in einen leeren Keller in Rinteln gepumpt. Das Haus ist unbewohnbar - die Polizei ermittelt in dem Fall. mehr

Bürgermeister wollen vier verkaufsoffene Sonntage

Die Bürgermeister von 16 Städten haben in einem Brief an Ministerpräsident Weil vier verkaufsoffene Sonntage gefordert. Sie warnen vor den Folgen der Corona-Krise für den Handel. mehr

MHH erforscht Verlauf von Corona-Infektionen

Mithilfe eines Bluttests wollen Forscher der MHH vorhersagen, wie eine Corona-Infektion bei verschiedenen Erkrankten verläuft. So soll die Behandlung verbessert werden. mehr

Frauenquote: Althusmann sieht guten Kompromiss

Die CDU will beim Bundesparteitag im Dezember eine gestaffelte Frauenquote beschließen. Führende Politiker aus Niedersachsen unterstützen den Vorschlag der Satzungskommission. mehr

Gütersloher doch schon ab Sonnabend willkommen

Nicht erst am Montag, sondern bereits ab Sonnabend dürfen Urlauber aus dem Kreis Gütersloh wieder nach Niedersachsen reisen. Gütersloh war vorübergehend ein Coronavirus-Hotspot. mehr

Videos aus Ihrer Region

01:30
Niedersachsen 18.00
01:15
Hallo Niedersachsen
03:01
Hallo Niedersachsen

Zum Schluss

4 Bilder

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Ein Schwan, ein Krokodil und trübe Wolken - Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 10.07.2020. Bildergalerie