Der Angeklagte sitzt im Sitzungssaal des Landgericht Hannover neben seinem Anwalt Jochen Stein. © dpa Bildfunk Foto: Irving Villegas

Kindesmissbrauch: Angeklagter legt Geständnis ab

Wegen des Verdachts des sexuellen Kindesmissbrauchs steht in Hannover ein 42-Jähriger vor Gericht. Zum Auftakt räumte er seine Taten weitgehend ein. Ein Urteil könnte morgen fallen. mehr

Hauke Jagau, Regionspräsident Hannover (SPD), spricht vor dem Krankenhaus Siloah zur Entwicklung der Coronavirus-Ausbreitung in Niedersachsen und Bremen. © dpa-Bildfunk Foto: Peter Steffen/dpa

Jagau kandidiert nicht mehr als Regionspräsident

Nach 14 Jahren im Amt hat Hannovers Regionspräsident Hauke Jagau angekündigt, 2021 nicht mehr bei der Wahl antreten zu wollen. Die SPD will bald ihren Kandidaten bekannt geben. mehr

Das Continental-Werk in Hannover-Stöcken. © dpa

Conti und Osram lösen Joint Venture auf

Der Autozulieferer Continental aus Hannover und der Leuchtprodukte-Hersteller Osram gehen getrennte Wege. Ihr gemeinsames Unternehmen in München wird bis zum Jahresende aufgelöst. mehr

Eine Polizistin trägt bei einer Razzia einen Karton in einen Transporter. © dpa - Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Fleisch-Razzien: Althusmann fordert "klare Kante"

In Niedersachsen sollen Leih- und Zeitarbeitsfirmen Osteuropäer illegal in Fleischbetriebe geschleust haben. Wirtschaftsminister Althusmann fordert ein schnelles Werkvertragsverbot. mehr

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Corona: Acht Tote, mehr als 200 Neu-Infektionen

Wie geht es Niedersachsen mit der Corona-Pandemie, was ist heute passiert? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen und Nachrichten zu den Covid-19-Fällen im Land. mehr

Jederzeit zum Nachhören

Nachrichten aus Ihrer Region

Ein Pfeil weist zum Haupteingang der N-Bank in Hannover. © dpa-Bildfunk Foto: Holger Hollemann

Corona-Schnellkredit für kleine Firmen kommt

Mit einem neuen Kreditprogramm will die landeseigene NBank ab Oktober kleine Unternehmen ansprechen. Diese können dann bis zu 200.000 Euro aufnehmen, um Corona-Einbußen aufzufangen. mehr

Die Spieler Hannes Feise, Vincent Büchner, Alfrd Jönsson und Malte Donker vom TSV Hanover-Burgdorf klatschen sich nach einem Testspiel gegen HSV Hamburg ab. © imago images Foto: Joachim Sielski

Hannovers Handballer pausieren wegen Corona beim HSV

Nach fünf Corona-Fällen im Team des HSV Hamburg findet der Saisonauftakt in der zweiten Handball-Bundesliga ohne die Hanseaten statt. Testgegner TSV Hannover-Burgdorf setzt mit dem Trainingsbetrieb aus. mehr

Dana Guth. und Alexander Gauland von der AfD © picture alliance/dpa Foto: Wolfgang Kumm

Aus für AfD-Fraktion: Gauland will Guth rauswerfen

Nach dem Zerfall der AfD-Fraktion in Niedersachsen droht der bisherigen Landesvorsitzenden Guth der Ausschluss aus der Partei. Bundestags-Fraktionschef Gauland kündigte entsprechende Schritte an. mehr

Alexandra Vanin (M), Schulleiterin Otfried-Preußler-Schule, sitzt mit Schülerinnen und Schülern der Grundschule nach der Preisverleihung des Deutschen Schulpreises vor den Fotografen. © dpa - Bildfunk Foto: Moritz Frankenberg

Otfried-Preußler-Schule gewinnt Schulpreis

Die Otfried-Preußler-Grundschule aus Hannover hat den mit 100.000 Euro dotierten Deutschen Schulpreis gewonnen. Auch die Berufsschulen aus Einbeck gehören zu den Preisträgern. mehr

Proben des Knabenchors Hannover © NDR/ Miriam Stolzenwald Foto: Miriam Stolzenwald

Singen und lüften: Der Knabenchor Hannover probt wieder

Mit ausgeklügeltem Hygienekonzept und Schichtsystem probt der Knabenchor Hannover wieder gemeinsam. Chorleiter Jörg Breiding setzt auf viele Pausen und häufiges Lüften. mehr

Kevin Wolze vom VfL Osnabrück tritt eine Ecke im Stadion an der Bremer Brücke © imago images / Nordphoto

Fan-Rückkehr in Osnabrück fraglich - 2.226 bei St. Pauli

Der VfL Osnabrück weiß noch nicht, ob das Duell mit Hannover am Freitag vor Zuschauern stattfinden kann. Die Stadt hat wegen der vielen Neuinfektionen einen Krisenstab eingerichtet. St. Pauli spielt vor 2.226 Fans. mehr

Einsatzkräfte tragen eine Person über eine Wiese. © NDR

Kirchhorst: Mann steckt 16 Stunden im Schlamm fest

Ein 79-Jähriger erkundet eine neue Fahrradstrecke in der Region Hannover - und bleibt im Schlamm stecken. Erfolglos wird nach ihm gesucht. Dann hat ein Freund die rettende Idee. mehr

Hände in Handschellen gelegt © Fotolia.com Foto: Gina Sanders

Betrunkener randaliert in Nienburger Krankenhaus

Ein betrunkener Mann hat im Nienburger Krankenhaus so heftig randaliert, dass die Polizei ihn in Gewahrsam nehmen musste. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von mehr als vier Promille. mehr

Polizeiwagen © picture alliance Foto: Marius Becker

Serie von Autoaufbrüchen: Polizei sucht Zeugen

Nach einer Serie von Autoaufbrüchen hofft die Polizei in Hannover auf Hinweise von Zeugen. Seit August hat es nach Angaben der Ermittler bereits 24 Taten gegeben. mehr

Vor der Hauptbahnhof Hannover auf dem Bahnhofsvorplatz ist das Ernst-August-Denkmal zu sehen. © NDR Foto: Julius Matuschik

Kurzschluss sorgt für Zugausfälle in Hannover

Im Hauptbahnhof Hannover hat am Dienstag ein Kurzschluss den Bahnverkehr zwischenzeitlich teilweise lahmgelegt. Laut Bahn kam es zu Lichtbögen und einem Kabelbrand. mehr

Patienten warten an der Anmeldung.  Foto: Marie Löwenstein

Versorgungszentrum: Alfeld erhält Förderbescheid

In Alfeld übergibt Regionalministerin Honé einen Förderbescheid für ein regionales Versorgungszentrum. Dort sollen unter anderem Arztpraxen und Tagespflegeeinrichtungen entstehen. mehr

Eine Fichte im Wald mit erkennbaren Schäden durch Trockenheit. © NDR Foto: Franziska Drewes

Trockenheit lässt Fichten und Buchen leiden

Die anhaltende Trockenheit sorgt in Niedersachsen für massive Probleme. Viele Bäume in den Wäldern sterben ab, außerdem sind die Talsperren deutlich weniger gut gefüllt als normal. mehr

Blick auf den Weihnachtsmarkt an der Marktkirche Hannover © picture alliance / dpa Foto: Jochen Lübke

Weihnachtsmärkte finden statt - trotz Coronavirus

Die Weihnachtsmärkte in Niedersachsen dürfen stattfinden - wenn die Infektionszahlen stabil bleiben. Darauf einigten sich Vertreter aus Ministerien, Kommunen und Schausteller. mehr

Fahnen der Kunstfestspiele Herrenhausen vor dem Anzeiger-Hochhaus © imago images / imagebroker Foto: -

(Fast) wie immer: Die Kunstfestspiele Herrenhausen 2020

Die Kunstfestspiele Herrenhausen finden einige Monate später, aber immerhin überhaupt statt. Und das im Corona-Jahr mit einem überraschend dichten und vielseitigen Programm. Ein Überblick. mehr

Eine Teilnehmerin eines Streiks der Hamburger Bezirksämter steht vor dem Bezirksamt Wandsbek und bläst in eine Trillerpfeife. © dpa-Bildfunk Foto: Daniel Bockwoldt

Erste Warnstreiks in Niedersachsen erwartet

In Verden und Hildesheim ruft ver.di Beschäftigte im öffentlichen Dienst am Donnerstag zu ersten Aktionen auf. Die Gewerkschaft will ihre Lohnforderungen mit Warnstreiks durchsetzen. mehr

Videos aus Ihrer Region

Zum Schluss

Ein Landwirt erntet Kartoffeln auf einem staubtrockenen Feld. © dpa - Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Die Bilder des Tages aus Niedersachsen

Staubige Kartoffeläcker, glückliche Schülerinnen und Schüler und eine Razzia in der Fleischbranche. Was in Niedersachsen sehenswert war - die Bilder des Tages vom 23. September 2020. Bildergalerie