NDR Kultur à la carte

Studiogast: Sebastian Blomberg

Freitag, 10. September 2021, 13:00 bis 14:00 Uhr

Sebastian Blomberg © picture alliance / Geisler-Fotopress | Christopher Tamcke/Geisler-Fotop
Sebastian Blomberg © picture alliance / Geisler-Fotopress | Christopher Tamcke/Geisler-Fotop
Sebastian Blomberg bei der Premiere des Films "Curveball" auf dem 28. Filmfest Hamburg 2020.

Mit einem Jahr Verspätung startet jetzt der Kinofilm "Curveball", der in atemberaubender Weise kaum bekannte Hintergründe des Irak-Krieges beleuchtet.

"Curveball - Wir machen die Wahrheit" mit Sebastian Blomberg

Sebastian Blomberg spielt einen deutschen Biowaffenexperten, der überzeugt davon ist, dass Saddam Hussein Massenvernichtungswaffen herstellt. Allerdings hat er als Mitglied der UN-Kontrollkommission keine Beweise finden können. Dann taucht ein irakischer Asylbewerber auf, der eine Aussage machen möchte, wenn er einen Pass bekommt. Man will seine fatalen Informationen an verschiedenen Stellen offenbar unbedingt glauben.

Sebastian Blomberg hat als Schauspieler sein Handwerkszeug am Max Reinhardt Seminar in Wien gelernt und fasziniert seit Jahren in den unterschiedlichsten Rollen. In der Sendung NDR Kultur à la carte spricht er live über "Curveball" und die Möglichkeiten der Wandlungsfähigkeit in seinem Beruf.

Das Gespräch führt Katja Weise.

 

Weitere Informationen
Podcast NDR Kultur Klassik à la carte Mediathekbild © image 100

NDR Kultur à la carte

In der Sendung "NDR Kultur à la carte" kommen Menschen zu Wort, die etwas zu sagen haben. Die Gäste stellen sich nicht nur den Fragen, sie bringen auch ihre Lieblingsmusik mit. mehr