Kriminalhörspiel

A Quick Killing In The City

Sonntag, 07. Mai 2023, 19:00 bis 20:00 Uhr

Silhouetten von Menschen, die sich in einem unterirdischen Gang bewegen. Im Hintergrund, moderne Wolkenkratzer die in den Himmel ragen. (Montage) © rclassen / Azazello Photography / photocase.de (M) Foto: rclassen / Azazello Photography (M)
Big Business, Lügen, Intrigen und unkontrollierte Brutalität: Im Aktienrausch geht bei den Figuren in Ed Thomasons Stück jedes Maß verloren.
Kriminalhörspiel von Ed Thomason

Nach langer Suche findet Joanne, die mit ihrer Adoptivmutter in London einen Friseursalon betreibt, Name und Adresse ihrer leiblichen Mutter heraus. Penny, die sie vor zwanzig Jahren notgedrungen als sechs Wochen altes Baby weggegeben hat, lenkt inzwischen erfolgreich die Börsengeschäfte einer bedeutenden Handelsbank und leistet sich am Wochenende einen Liebhaber. Joanne beobachtet Penny zusammen mit ihrer Freundin Sheila, die in Abbruchhäusern und auf der Straße lebt, will sich ihr aber nicht zu erkennen geben. Da beschließt Sheila, Penny anzurufen und sich ihr als die wahre Tochter zu nähern... Die Welt des Big Business bestimmt Missverständnisse, Lügen, Intrigen und unkontrollierte Brutalität. Im Aktienrausch geht jedes Maß verloren.

Mit Anne Weber (Joanne), Gunda Aurich (Sheila), Susanne Lothar (Penny), Matthias Haase (Michael), Calvin Burke (Buck), Andreas Grothgar (Nick), Jan Georg Schütte (Gavin), Marion Breckwoldt (Heather), Max Hopp (Sevvie), Barbara Nüsse (Mrs. Digby), Wolfgang Kaven (Malcolm/Radiosprecher), Ingrid Sanne (Schwester Gerard), Erika Skrotzki (Pat), Hans Kremer (Alan), Klaus Dittmann (Marshall/Radiosprecher), Özlem Soydan (Telefonistin), Björn Grundies (Kellner), Volker Hanisch (Nachrichtensprecher)
Übersetzung aus dem Englischen: David Chotjewitz
Komposition: Thomas Wolfertz
Regie: Leonhard Koppelmann
Redaktion: Michael Becker
Produktion: NDR 2000

Weitere Informationen
Cover: NDR Hörspiel Box © Photocase Foto: busdriverjens

NDR Hörspiel Box

Der Podcast zum Wegträumen und Wachwerden: Krimis und Klassiker, Literatur und Pop als Download. Alles in einer Box. mehr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Hörspiele

Krimis

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mann und Frau sitzen am Tisch und trinken Tee. © NDR Foto: Christian Spielmann

Tee mit Warum - Die Philosophie und wir

Bei einem Becher Tee philosophieren unsere Hosts über die großen Fragen. Denise M‘ Baye und Sebastian Friedrich diskutieren mit Philosophen und Menschen aus dem Alltag. mehr

Mehr Kultur

(Fotomontage) Ein aus Restplastik gestalteter Mond hängt über einem Gewässer © Luzinterruptus

Lichtparcours leuchtet durch Braunschweiger Sommernächte

Im Mittelpunkt steht die künstlerische Auseinandersetzung mit dem Wasserlauf der Oker und seinen 24 Brücken. mehr