Stand: 02.12.2015 11:24 Uhr  | Archiv

Das Hafencity-Quartier Brooktorkai / Ericus

Bild vergrößern
Das Spiegel-Gebäude fällt bereits durch die markante Lage auf.

Zwei große Gebäudekomplexe prägen das Quartier Brooktorkai / Ericus in der Hamburger Hafencity: Die Verlags-Zentrale der Spiegel-Gruppe, ein auffallendes, trapezförmiges Glasgebäude an der sogenannten Ericusspitze im Osten des Quartiers sowie der riesige Backsteinbau der Unternehmenszentrale des Germanischen Lloyd am Brooktorkai mit seinem gläsernen Eingang. Wie in den anderen Quartieren der Hafencity auch, wurden die Häuser auf dem Brooktorkai auf hohen, sturmflutsicheren Warftsockeln errichtet. Durch diese Sockel brauchen die Gebäude der Hafencity keinen Schutz durch Deiche. Besonderheit am Brooktorkai: Durch die Warften zieht sich ein Boulevard, über den Besucher unterhalb des Straßenniveaus von einem Gebäude zum anderen gelangen können.

Mehrere Brücken verbinden das Quartier

Bild vergrößern
Von der Shanghai-Brücke schweift der Blick über das Wasser des Brooktorhafens und den Backsteinkomplex des Germanischen Lloyd.

Das Quartier selbst liegt auf einer Insel gegenüber der Speicherstadt, zwischen Holländisch Brookfleet und Brooktorhafen. Mehrere Brücken verbinden es mit anderen Stadtteilen. Eine davon ist die Shanghaibrücke, die den Brooktorhafen überquert und zum benachbarten Elbtorquartier führt. Die Brücke ist fast ebenso breit wie lang - Platz genug für Fußgänger und Radfahrer. Eine weitere wichtige Verbindung ist die Oberbaumbrücke, die das Quartier mit dem Verkehrsknotenpunkt rund um den Deichtorplatz verbindet.

Am äußersten Ende der Ericusspitze, noch vor dem Spiegel-Gebäude, entstand eine stufenförmige Anlage mit kleinem Platz. Von dort bietet sich eine gute Aussicht über den Ericusgraben und zum Oberhafenquartier.

Elbphilharmonie und Michel: Altes und neues Wahrzeichen. © NDR

Großstadt-Traum: Hafencity

die nordstory -

Gleich gegenüber der historischen Speicherstadt entsteht ein Stück Hamburger Zukunft, der Großstadt-Traum Hafencity. Dem Ruf vom Reichengetto will das Viertel entrinnen.

4,91 bei 1280 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Weitere Informationen

Die zehn Quartiere der Hafencity

Vom Sandtorkai bis zu den Elbbrücken: Zehn Quartiere umfasst Hamburgs neuer Stadtteil. Ein Überblick über die Viertel, ihre Besonderheiten und ihre Bauten. mehr

Die Quartiere der Hafencity auf einen Blick

Wo befindet sich welches Quartier? Die Karte zeigt die Lage aller zehn Viertel der Hafencity. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Fernsehen | die nordstory | 16.01.2017 | 14:45 Uhr

Urlaubsregionen im Norden

Mehr Ratgeber

08:39
Mein Nachmittag