Schematische Darstellung: Graue Masse wächst aus dem Becken heraus. © NDR

Morbus Bechterew erkennen und behandeln

Morbus Bechterew ist eine Form von Rheuma. Es befällt die Wirbelsäule und verursacht chronische Rückenschmerzen. mehr

Eine Schale mit einer Gewürzmischung sowie Zimtstangen, Muskatnüsse, Langer Pfeffer, Lorbeerblätter und eine Chillischote. © Fotolia.com Foto: matka_Wariatka

Arznei mit Aroma

Was haben Gewürze, fetter Seefisch und Kaffee gemeinsam? Sie unterstützen unseren Körper wirksam bei Heilungsprozessen. Bildergalerie

Verschiedene gesunde Lebensmittel und eine Schürze der Ernährungs-Docs liegen auf einem Tisch. © NDR Foto: Claudia Timmann

Entzündungshemmende Ernährung bei Morbus Bechterew

Wenig Fleisch, aber gern Fisch und Gemüse: Antioxidantien und Omega-3-Fettsäuren dämpfen die Schübe bei Morbus Bechterew. mehr

Zum Ausdrucken (PDF)

Holzwegweiser mit den Aufschriften "vielleicht", "falsch", "richtig" und "kommt drauf an". © Chris_pl/fotolia Foto: Chris_pl

Therapie-Empfehlungen im DIN-A4-Format

Entzündungshemmende Ernährung gegen die Schmerzen: Die Empfehlungen auf einen Blick. Download (45 KB)

Rezepte finden