Welt der Musik

Europäisches Hanse-Ensemble: Junge Talente für die Alte Musik

Montag, 19. Oktober 2020, 20:00 bis 22:00 Uhr

Mikrofon im NDR Kultur Sendestudio © NDR Online Foto: Mathias Heller

Europäisches Hanse-Ensemble: Junge Talente für Alte Musik

Sendung: Welt der Musik | 19.10.2020 | 20:00 Uhr | von Henningsen, Ulrike

Talente fördern, Musik der Hanse auf die Bühnen bringen und junge Menschen aus Europa zusammenführen.

Einige Mitglieder des Europäische Hanse-Ensembles musizieren bei einem Workshop. © NDR Foto: Ulrike Henningsen
Einige Mitglieder des Europäischen Hanse-Ensembles bei einem Workshop.

Talente fördern, Musik der Hanse auf die Bühnen bringen und junge Menschen aus Europa zusammenführen - mit diesen drei Schwerpunkten startete 2019 ein außergewöhnliches Projekt, das vom renommierten Ensembleleiter Manfred Cordes initiiert und geleitet wurde. 

Junge Europäer spielen die Musik der Hanse

Am Anfang stand ein aufwendiges Auswahlverfahren. Prominente Vertreter der Alte-Musik-Szene prüften die Talente in Meisterkursen und Ensembleproben. Die Besten durften wiederkommen, unter professionellen Bedingungen ein Programm erarbeiten und auf Konzertreise gehen. Eines dieser Konzerte hat NDR Kultur als Medienpartner aufgenommen.

Ulrike Henningsen hat das Projekt von Beginn an begleitet. Sie war beim Auswahlverfahren, bei Proben und bei Konzerten der Debüt-Tournee dabei.

Weitere Informationen
Zwei Musiker im Senegal spielen Kora (links) und Djembe (rechts) im Gegenlicht vor untergehender Sonne. © picture-alliance / dpa

Welt der Musik

Hochkarätige Künstler sind regelmäßig hautnah zu erleben. mehr

NDR Kultur Livestream

Matinee

09:00 - 13:00 Uhr
Live hörenTitelliste