Das Kriminalhörspiel

Engel und Einsame

Samstag, 23. November 2019, 21:05 bis 22:00 Uhr, NDR Info

Cover: NDR Hörspiel Box © Photocase Foto: busdriverjens

Engel und Einsame

NDR Info - Hörspiel -

Privatdetektiv Heredia findet seine frühere Geliebte tot in einem Hotelzimmer. Ihre Nachforschungen zu geheimer Waffenproduktion in Chile haben sie das Leben gekostet. Von Ramón Diaz Eterovic, DLR Berlin 2002. ndr.de/radiokunst

Kriminalhörspiel nach dem Roman von Ramón Diaz Eterovic

Zwei Tote und ihr gemeinsames Interesse an dem Verkauf von Waffen in Chile. Heredia geht dem Mord an seiner Ex-Geliebten auf die Spur.

Endlich hatte Heredia den Mut, seine ehemalige Geliebte, die Journalistin Fernanda, wieder zu besuchen. Doch in ihrem Hotelzimmer ist schon die Polizei. Fernanda ist tot. Gestorben wie vor ihr ein amerikanischer Journalist – durch eine Spritze. Beide kamen nach Santiago und interessierten sich für die geheime Waffenproduktion in Chile. Zusammen mit seinem alten Freund, dem Kommissar Dagoberto Solis, begibt sich Heredia auf die riskante Suche nach den Mördern. Bei ihren Ermittlungen stoßen sie auf korrupte Polizisten und Justiz sowie Waffenhändler.

Sie finden das Hörspiel in der ARD Audiothek.

Mit Martin Engler, Tom Quaas, Judith Engel, Linda Olsansky, Markus Meyer, Gunter Schoß, Klaus Dieter Klebsch, Beatriz Hernandez
Übersetzung aus dem Spanischen: Maralde Meyer-Minnemann
Bearbeitung: Hilke Veth
Regie: Stefan Dutt
Produktion: DLR Berlin 2002

Portal

NDR Radiokunst

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr

Podcast
Podcast

NDR Hörspiel Box

Der Podcast zum Wegträumen und Wachwerden: Krimis und Klassiker, Literatur und Pop als Download. Alles in einer Box. mehr