Sendedatum: 15.11.2023 12:00 Uhr

Wirtschaft in 5 Minuten

Die Wirtschaft steht unter Dauerstress. Auf die Corona-Pandemie folgte ein Wirtschaftskrieg mit Russland. Und es gibt weitere große Herausforderungen: den Fachkräftemangel, die Digitalisierung, die Umstellung auf klimafreundliche Technologien. Wie können Unternehmen fit werden für die Zukunft, welche Folgen hat das für unseren Wohlstand und unsere Arbeitsplätze? Die Wirtschaftsredaktion von NDR Info informiert kompetent und hintergründig über die großen Themen unserer Zeit.

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Wirtschaft | 15.11.2023 | 12:00 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/info/Wirtschaft-in-5-Minuten,wirtschaft398.html
Ein Windrad und eine Solaranlage stehen in eine Rapsfeld bei blauem Himmel und die Sonne scheint. © Fotolia.com Foto: VRD
4 Min

Billiger Strom kostet den Bund Milliarden

Das derzeitige Überangebot an erneuerbaren Energien wird zum Problem. Denn der Bund zahlt dafür hohe Zuschüsse an die Betreiber. 4 Min

Pestizide werden mit einem Traktor auf ein Feld aufgetragen. © picture alliance / Jochen Tack Foto: Jochen Tack
8 Min

Weniger Spritzmittel im Ackerbau - zahlt sich das aus?

Umweltschutz und Wirtschaftlichkeit zu vereinbaren ist für viele Bauern schwierig - Das Forschungsprojekt FINKA könnte neue Lösungen aufzeigen. 8 Min

Roboter Pepper in Nahaufnahme. © NDR/Lornz Lorenzen Foto: Lornz Lorenzen
5 Min

Europas KI-Gesetz - Wie mächtig ist Künstliche Intelligenz?

Der EU-Ministerrat hat das Gesetz zur Künstlichen Intelligenz final beschlossen. Die Branchengiganten sitzen woanders, sagte Redakteurin Isabel Lerch auf NDR Info. 5 Min

Das Kreuzfahrtschiff MSC Seashore läuft in den französischen Mittelmeerhafen Marseille ein. © picture alliance/dpa/SOPA Images via ZUMA Press Wire Foto: Gerard Bottino
5 Min

Kreuzfahrtbranche verabschiedet sich von Klimazielen

Kreuzfahrten sind so beliebt wie nie. Aber tun die Reedereien auch genug, um die klimaschädlichen Folgen ihres Geschäfts einzudämmen? 5 Min

Grüne Schiffscontainer mit der Aufschrift "China Shipping" stehen aufeinander gestapelt. © dpa Foto: Ole Spata
4 Min

US-Zölle auf chinesische E-Autos: Wie sollte Europa reagieren?

Die USA wollen Elektroautos aus China künftig mit einem Zoll von 100 Prozent belegen. Auch für andere wichtige Produkte werden die Zölle stark angehoben. 4 Min

Screenshot: booking.com © booking.com
5 Min

EU verschärft Regeln für Buchungsplattform Booking.com

Wegen ihrer Marktmacht muss sich die Plattform künftig an schärfere Regeln halten und gerechtere Bedingungen für Anbieter von Hotels und Ferienwohnungen schaffen. 5 Min