Grafik: Eine Leiter ragt in eine Wolke. © NDR

vertikal horizontal. Glaubens- und Gewissensfragen

Podcast | 26 Folgen
NDR Info

Der Podcast greift spannende Glaubens- und Gewissensfragen aus Religion und Gesellschaft auf. Unsere Reporter*innen liefern Analysen, bieten Orientierung und erhellen Hintergründe. Was macht gute Pflege aus? Ist Religion für junge Menschen unattraktiv? Muss ich jemandem verzeihen, wenn er seine Schuld eingesteht? Unsere Reporter*innen spüren wöchentlich spannenden Glaubens- und Gewissensfragen nach: erhellend, überraschend, lebensnah. Themen auf den Grund gehen, den Horizont erweitern: "vertikal horizontal. Glaubens- und Gewissensfragen" ist der neue Religions-Podcast von NDR Info. Anregungen, Hinweise und Kritik gern an: vertikalhorizontal@ndr.de

FOLGEN

Historisches Bild mit Hakenkreuzfahnen in einer Straße mit Kirche im Hintergrund. © United Archives Foto: Jakob Volk

90 Jahre nach Hitlers Machtübernahme - Welche Rolle spielten die Kirchen?

Sendung: vertikal horizontal. Glaubens- und Gewissensfragen | 29.01.2023 | 07:04 Uhr | von Hollenbach, Michael; Breitmeier, Florian
37 Min | Verfügbar bis 26.01.2025

Vor 90 Jahren, am 30. Januar 1933, wurde Adolf Hitler zum Reichskanzler ernannt. Innerhalb weniger Monate veränderte die NSDAP mit Terrormaßnahmen die Weimarer Demokratie in eine Diktatur. Wir fragen nach: Wie positionierten sich die Kirchen während der NS-Diktatur? Wandten sie sich entschieden gegen die Verfolgung der Juden, der Sinti und Roma, der politisch Andersdenkenden? Blieben sie überwiegend stumm? Oder standen sie gar an der Seite der Nazis? Und wie sah das nach 1945 aus? Waren die Kirchen über Schuldbekenntnisse hinaus bemüht, ihre eigene Geschichte aufzuarbeiten?

Alle Folgen

Aufräumen! Hat Minimalismus religiöse Dimensionen?

22.01.2023 07:04 Uhr

Die Schrankwand voller Nippes und das vollgestopfte Bücherregal waren einmal. Was ist heute moderner Minimalismus? Lifestyle oder Religionsersatz? 28 Min

Motivationsfaktor Religion? Mit Allah für das Grundgesetz

15.01.2023 07:04 Uhr

Wir besuchen einen muslimischen Gefängnisseelsorger in der JVA Hameln, um mehr über seine Arbeit zu erfahren. 27 Min

Ein Kind um jeden Preis? Wenn der Kinderwunsch fragwürdig wird

08.01.2023 07:04 Uhr

Kinderlosigkeit lässt sich überwinden - mit Reproduktionsmedizin, Leihmutterschaft und Adoption. Ist das immer ethisch vertretbar? 25 Min

Alles ganz anders? Neues Jahr, neue Perspektiven

01.01.2023 07:04 Uhr

Die Aufforderung zur Umkehr ist auch vielen Religionen eingeschrieben. Welche Traditionen und Techniken halten sie bereit, um neue Einsichten zu gewinnen? 27 Min

Ökumenische Spiritualität in der Diaspora? Europäisches Jugendtreffen Taizé

26.12.2022 07:04 Uhr

Das europäische Jugendtreffen Taizé findet vom 28.12.22 bis zum 01.01.23 in Rostock statt. Wie werden die eher kirchenfernen Rostocker auf die frommen jungen Menschen reagieren? 37 Min

Alles heilig? Familie und Weihnachten

25.12.2022 07:04 Uhr

Weihnachten gibt vielen als das Fest der Familie. Wie kann ein entspanntes Miteinander - auch an den Feiertagen - gelingen? 35 Min

Bühnenreifes Weihnachtsfest? Über den ewigen Zauber des Krippenspiels

18.12.2022 07:04 Uhr

Bis heute ist das Krippenspiel ein Highlight zur Weihnachtszeit. Traditionell oder als Musical - die Spielfreude ist ungebrochen. 33 Min

Was glauben die anderen? Über kulturelle und religiöse Begegnungen an besonderen Orten

11.12.2022 07:04 Uhr

Die Stadtgesellschaft ist vielstimmig und multireligiös. Im interkulturellen Dialog hat sich einiges entwickelt. Was könen wir voneinander lernen? 35 Min

Advent Advent, kein Lichtlein brennt? Armut in einem reichen Land

04.12.2022 07:04 Uhr

Rund zwei Millionen Menschen suchen die "Tafeln" auf, um einmal in der Woche eine Lebensmittelspende zu bekommen. Welche Rolle haben die Kirchen dabei? 37 Min

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcast3014.html

Mehr Nachrichten

Ein Polizeiwagen in der Hamburger Meister-Francke-Straße. Dort wurde eine Frau niedergestochen. © City News TV

Frau in Hamburg mit Messer attackiert

Nach Angaben der Polizei ist die Frau auf einem Gehweg im Stadtteil Barmbek-Nord niedergestochen worden. Möglicherweise handelt es sich um eine Beziehungstat. mehr