Ein Graffiti in Hill Country, Texas, mit der Aufschrift "Gemütlichkeit zur Ewigkeit" und einem Hinweis auf das Oktoberfest in den USA © picture alliance / prisma | Heeb Christian Foto: Heeb Christian

Texas - Unterwegs in Luckenbach

Armutsflüchtlinge aus Deutschland haben Mitte des 19. Jahrhunderts Bier, Wurst und Gemütlichkeit nach Texas gebracht. mehr

Aktuell

Paan - heiß geliebte kulinarische Delikatesse aus Mumbai © NDR Foto: Achim Nuhr

Eine kulinarische Abenteuer-Tour durch Mumbai

Mumbai - das ist für viele Menschen das alte Bombay. In der indischen Hafenstadt winken Geschmackserlebnisse an unzähligen Straßenständen. mehr

Eine Starße mit Autos und Plakate im Hintergrund in Dagestan, Russland © NDR Foto: Martha Wilczynski

Dagestan - russische Teilrepublik im Nordkaukasus

Viele Russinnen und Russen fingen in der Pandemie an, ihr eigenes Land zu entdecken - damit auch die raue Schönheit des Nordkaukasus. Heute ist Dagestan in Russland Trend. mehr

Vorschau Februar

Das Pankissi-Tal im Kaukasus © NDR Foto: Tatjana Montik

Georgien - die Duchoboren

Eine Reise in den Südwesten Georgiens, dem Land der Höhlenklöster und geheimnisvollen Megalithen-Bauten bei den russischen Duchoboren. mehr

Der Hauptbahnhof Teheran im Iran © NDR Foto: Sven Weniger, Michael Marek

Unbekanntes Land - Unterwegs in Iran

Fast 83 Millionen Einwohner hat Iran. Nahezu zwei Drittel der Menschen sind unter 35 Jahre alt. Für die meisten im Westen ist das Land eine Black Box. mehr

Rückschau

Das Kloster Monserrat in Katalonien in den Bergen © NDR Foto: Tom Noga

Zwischen Hamburg und Haiti: Katalonien

Katalonien ist mehr als Barcelona, Costa Brava und die Costa Dorada. Zu entdecken gibt es mittelalterliche Städte, Burgen und Kloster. mehr

Kreidefelsen auf Rügen © NDR Foto: Marion Schmidt aus Barth

Mecklenburg-Vorpommern: Auf den Spuren der Eiszeit

Mecklenburg-Vorpommern - von den Gletschern geformt: Wer heute durch das Land reist, kann die Spuren der Eiszeit überall erleben. Eine Entdeckungsreise. mehr

Die schwedischen Schären vor Stockholm © NDR Foto: Randi Häussler

Stockholm: Lebensqualität hoch im Norden - 1982 und 2021

Im Exil unglücklich, als Tourist glücklich war Autor Werner Lansburgh in Stockholm. Clas Oliver Richter erlebte und liebte die schwedische Stadt als ARD-Korrespondent. mehr

Feuerwerk zum Nationalfeiertag in Singapur bei Nacht

Insel der Heimatlosen, Heimat der Vielen: Singapur 1999 und 2021

Jürgen Hanefeld erlebt 1999 Singapur in seiner Vielfalt. Lena Bodewein berichtet, religiöse Toleranz gehört dort 2021 zum Selbstverständnis. mehr

Luftaufnahmen vom Wahrzeichen der griechischen Hauptstadt Athen, der Akropolis und Parthenon-Tempel bei Sonnenuntergangsstimmung © picture alliance / ANE / Eurokinissi | Agenturfoto

Ein Wimpernschlag für die Akropolis: Athen 1983 und 2021

Als Matthias R. Schmidt 1983 in Athen war, gab es dort Smogalarm. Das sei jetzt besser und die Akropolis weiterhin atemberaubend sagt Verena Schälter. mehr

iDie Schafe werden durchs Dorf getrieben in der Provence © NDR Foto: Peter Kaiser

Messe de Minuit in der Provence

Das Dörfchen Les Baux de Provence nahe Marseille gilt als eines der schönsten Dörfer Frankreichs. Zum 24. Dezember gibt den traditionellen Schafsabtrieb der Hirten durch das Dorf. mehr

Das von Frank Gehry entworfene Museo de la Biodiversidad am Panamakanal mit Containerschiffen © NDR Foto: Michael Marek

Mehr als nur ein Kanal: Panamas unbekannte Geschichte

Panama steht für Drogen und Bauboom, für Geldwäsche, General Noriega - und für den Panama-Kanal. Das kleine Land zwischen spielte eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der Erde. mehr

Das Matterhorn spiegelt sich im Wasser - gesehen vom 5-Seen-Weg aus © NDR Foto: Dennis Burk

Das Berner Oberland und Zermatt

Über zwei Millionen Menschen kommen jährlich nach Zermatt, um das Matterhorn sehen zu können: 4.478 Meter ragt es hoch über dem Meer. mehr

Ein Bauer bearbeitet mit Maultieren eine Weinhang im Februar © NDR Foto: Juliane Eisenführ

Haiti-Classics - Andalusiens Landwirtschaft 1992 und 2021

Vom Zuckerrohr zu Plastikkulturen: Trotz Andalusiens Wandel zum Touristenmagnet hat die Not in der Landwirtschaft kaum verändert. mehr

Ein fiktiver Samurai-Überfall im Edo-Wonderland Park in Nikko, Japan - mittendrin NDR Reporter Peter Kaiser © NDR Foto: Peter Kaiser

Das Edowonderland in Japan

In der Stadt Nikko Edo-Wonderland tauchen die Besucher in eine Zeit ein, die lange vor der Industrialisierung Japans liegt. mehr

Ein Mann mit Mundschutz geht an einer Wand mit der Aufschrift "Cuba" vorbei © Guillermo Nova/dpa +++ dpa-Bildfunk Foto: Guillermo Nova

Haiti-Classics: Havanna zwischen Romantik und Elend

Kubas Hauptstadt zwischen Romantik und Elend - Eindrücke von ARD-Korrespondentinnen von Anfang des Jahrtausends bis heute. mehr

Felix Arnold arbeitet am Deutschen Archäologischen Institut in Madrid - und leitet in dieser Funktion die Grabung der Medinat-al-Zahra. © NDR Foto: Annette Bruhns

Al-Andalus - klingt wie Atlantis...

Annette Bruhns hat viele Menschen in und um das andalusische Cordoba aufgesucht, die das untergegangene Al-Andalus auferstehen lassen wollen. mehr

Kopfhörer auf Globus, drum herum fliegt ein Flugzeug (Grafik) © NDR

Podcast

Das Reisemagazin mit Reportagen und Berichten über Menschen, Länder und Kulturen zum Mitnehmen und Nachhören. mehr