Wirtschaft in Zeiten von Corona - alles ist anders

Die Corona-Pandemie verändert derzeit die Welt - und zwar rasant. Auch in Deutschland bringt das Virus den Alltag durcheinander. Viele Menschen sorgen sich um ihre Gesundheit oder um die ihrer Angehörigen. Dazu kommt bei anderen die Angst vor dem Jobverlust. Die Pandemie hat die Weltwirtschaft in einen beispiellosen Schockzustand versetzt. Was hilft jetzt, um die Folgen abzufedern? Wie weitreichend wird die Krise sein? Birgt sie neben den enormen Kosten vielleicht sogar auch Chancen? Unsere Reporter*innen aus der NDR Info Wirtschaftsredaktion recherchieren umfassend - und teilen im Podcast nicht nur ihre Recherchen, sondern auch einen Blick hinter die Kulissen.

LINK KOPIEREN

Gabriel Felbermayr guckt in die Kamera. © dpa-Bildfunk Foto: Romy Vinogradova/ifo/dpa

Folge 10: Nutzt die Krise Populisten?

NDR Info - Wirtschaft in Zeiten von Corona - alles ist anders -

Wie sich Wirtschafts- und Finanzkrisen auf die Politik auswirken. Und: Wie Corona die Missstände in der Fleischindustrie offen legt.

5 bei 9 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Folge 9: Wer am lautesten schreit

14.05.2020 12:39 Uhr

Pizza, Pasta, Cappuccino - der Mai bringt die Lebensfreude zurück: Doch Probleme bleiben. Außerdem: Nicht jeder hat eine Lobby. Und: Die Soforthilfe kommt später. Audio (37:22 min)

Folge 8: Steuern rauf auf 90 Prozent?

07.05.2020 13:20 Uhr

Könnten so die Schulden für die Rettungspakete bezahlt werden? Und: Warum der Marshall-Plan für einen Vergleich mit der Coronakrise nicht taugt. Audio (44:02 min)

Folge 7: Die Krise trifft die Schwächsten

30.04.2020 12:03 Uhr

Ein Autobauer fährt die Bänder an, aber die Arbeit ist anders. Der Staat setzt auf Kurzarbeit, aber die ist kein Allheilmittel. Der Arbeitsmarkt ist eine Dreiklassengesellschaft. Audio (33:19 min)

Folge 6: Die Krise treibt seltsame Blüten

23.04.2020 13:55 Uhr

Erdöl wird jetzt verschenkt. Der Kaufrausch in den Innenstädten bleibt aus. Und ein Kapitän sitzt auf seinem Containerschiff fest. Audio (41:20 min)

Folge 5: Einfach mal "die Wirtschaft" hochfahren...?

16.04.2020 15:00 Uhr

Was die langsame Öffnung der Geschäfte bewirken könnte - und was nicht. Und: Wie viele Eltern weiter zwischen Job und Kindern lavieren müssen. Audio (33:41 min)

Folge 4: Schutzmasken statt Autos

09.04.2020 17:15 Uhr

Die Industrie versucht, Medizinprodukte zu produzieren. Ein Messebauer schafft es, die Belegschaft aus der Kurzarbeit zu holen. Und: Wie sieht der Exit aus? Audio (39:57 min)

Folge 3: Wie tief wird die Rezession sein?

02.04.2020 15:00 Uhr

Der Ökonom Gabriel Felbermayr versucht, die Coronakrise in Zahlen zu fassen. Die Soforthilfen kommen noch nicht überall an. Viele Menschen gehen systemrelevant jobben. Audio (37:47 min)

Folge 2: Wie schnell kann der Staat retten?

26.03.2020 15:00 Uhr

Die Bundesregierung will mit 1,2 Billionen Euro helfen. Die Zeit drängt. Handwerker arbeiten weiter - aber mit ungutem Gefühl. Dafür gibt es neue Geschäfts-Ideen. Audio (33:59 min)

Folge 1: Eine Krise, die uns alle betrifft

19.03.2020 15:00 Uhr

Die Börsenkurse stürzen ab. Selbstständige stehen ohne Einkommen da. Unternehmen beantragen Staatshilfen. Die Politik will helfen - eine beispiellose Herausforderung. Audio (30:41 min)