Der Fischotter steht in Tschechien für erfolgreichen Naturschutz. Nach dem Fall des Eisernen Vorhangs 1989 breitete sich der Wassermarder wieder rasant aus. Heute ist der Fischotter wieder überall an der Elbe zu finden. © NDR/Schieke

Die Elbe - Vom Riesengebirge zur Sächsischen Schweiz

17.04.2024 20:15 Uhr
Expeditionen ins Tierreich

Als 1.100 Kilometer langes Band zieht sich die Elbe quer durch Tschechien und Deutschland. Oft ist sie noch ursprünglich. mehr

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Seit 18:15 Uhr im NDR Fernsehen
Thomas und Swantje demonstrieren legal gegen den Ausbau des Südschnellweges. © NDR/Nora Stoewer

Die Nordreportage: Bagger, Brücken und Proteste

Großbaustelle Südschnellweg in Hannover
Danach:

Heute im NDR Fernsehen

Thomas und Swantje demonstrieren legal gegen den Ausbau des Südschnellweges. © NDR/Nora Stoewer

Bagger, Brücken und Proteste

17.04.2024 18:15 Uhr
Die Nordreportage

Der Ausbau des Südschnellwegs in Hannover wirft viele Probleme auf und zeigt den Zwiespalt zwischen Straßenbau und Umweltschutz. mehr

Sonnenaufgang am Bölsdorfer Haken bei Tangermünde. © NDR/Schieke

Die Elbe - Von Sachsen zum Wattenmeer

17.04.2024 21:00 Uhr
Expeditionen ins Tierreich

Die zweite Folge der Dokumentation folgt der Elbe vom sächsischen Torgau bis nach Cuxhaven, wo der Fluss in die Nordsee mündet. mehr

Diese Woche im NDR Fernsehen

Hier wurde Geschichte geschrieben: Auf der Danziger Werft begann der Umbruch des gesamten Ostblocks, eine Hauptrolle spielte dabei der Elektriker Lech Wałesa, erst als Vorsitzender der Gewerkschaft Solidarnoscz, später als Staatspräsident Polens. © NDR/Eddy Zimmermann

Die Danziger Bucht - Frischer Wind an Polens Ostseeküste

18.04.2024 20:15 Uhr
mareTV

An der Danziger Bucht lässt es sich gut leben: im Seebad Sopot mit seinen endlosen Stränden und in der stolzen Stadt Danzig. mehr

Der Greifswalder Bodden. © NDR/nonfictionplanet/Sebastian Lindemann

Am Greifswalder Bodden - Naturparadies in der südlichen Ostsee

18.04.2024 21:00 Uhr
mareTV

Der Greifswalder Bodden ist ein faszinierendes Naturparadies mit einsamen Inseln, seltenen Tieren und viel Seefahrertradition. mehr

Bei einem Überfall in einem Lübecker Park wird Markus Henn (Sascha Rotermund, r.), der mit seinem Pflegekind unterwegs war, von einer jungen Frau [Mia Watzke (Ruby O. Fee, l.)] überfallen und schwer verletzt. Er fällt ins Koma. © NDR/Georges Pauly

Morden im Norden

18.04.2024 22:00 Uhr

Hat Mia Watzke ihr leibliches Kind aus seiner Pflegefamilie entführt? Die Ermittler stoßen auf Widersprüche. mehr

Geheimnis Turmkugel - was steckt wohl drinnen? © NDR/Katrin Spranger

Die Stadtbildretter von Hamburg

19.04.2024 20:15 Uhr
die nordstory

Stuck, Dächer, Fassaden: Handwerkerinnen und Handwerker in Hamburg erhalten die alte Bausubstanz und retten so das Stadtbild. mehr

Unsere Gäste im Studio

Mehr NDR Fernsehen

Service