Geldscheine und eine Waffe (Montage) © iStockphoto Getty Images Foto: Joel Sorrell, Lutsenko Oleksandr, Pineapple Studio

Organisiertes Verbrechen - Recherchen im Verborgenen

Podcast | 16 Folgen
NDR Info

Organisierte Kriminalität stellt eine der größten Gefahren für die demokratische Gesellschaft dar. Dennoch wird das Phänomen politisch oftmals unterschätzt. Der Podcast „Organisiertes Verbrechen – Recherchen im Verborgenen“ taucht ein in die Welt der Organisierten Kriminalität. Die NDR-Reporterinnen und Reporter spüren globalen Geldwäschenetzwerken nach, decken die Geschäfte mexikanischer Drogenkartelle in Europa auf und beleuchten die geheimen Tricks im internationalen Kokainhandel. Für ihre Recherchen sind sie weltweit unterwegs. In der neuen Staffel geht es um die #SuisseSecrets.

FOLGEN

Der beleuchtete Schriftzug einer Filiale der Schweizer Bank Credit Suisse © imago

Suisse Secrets – Schmutziges Geld (1/3)

Sendung: Organisiertes Verbrechen – Recherchen im Verborgenen | 20.02.2022 | 18:03 Uhr | von Lena Gürtler und Benedikt Strunz
31 Min | Verfügbar bis 20.02.2023

Eine anonyme Quelle spielt der Süddeutschen Zeitung streng vertrauliche Daten zu. Sie stammen aus dem Inneren der Schweizer Großbank Credit Suisse. Gemeinsam machen sich mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten weltweit an die Auswertung der Kontodaten. Dabei stoßen sie auf Kriminelle, korrupte Autokraten und fragwürdige Manager. Und hier in Deutschland fördern sie dabei eine Kontonummer zutage, die eine neue Spur legt in einem der größten deutschen Wirtschaftskrimis – dem Siemens-Schmiergeldskandal.

Eure Fragen zur Recherche? Schreibt uns: rechere[at]ndr[punkt]de

Die krimminellen Kunder der Credit Suisse:
https://www.tagesschau.de/investigativ/ndr-wdr/suisse-secrets-105.html

Suisse Secrets - der Film. 30 Minuten exklusiv in der ARD Mediathek:
Film in der ARD-Mediathek: https://1.ard.de/suisse_secrets

Die Recherche der Journalisten im "Organized Crime and Corruption Reporting Project":
https://www.occrp.org/en

Autor des Podcasts: Benedikt Strunz Twitter: https://twitter.com/B_Strunz

Redaktion: Lena Gürtler
Regie: Hannah Brünnjes

An den Suisse Secrets-Recherchen beteiligt waren: Massimo Bognanni, Lisa-Maria Hagen, Volkmar Kabisch, Elena Kuch, Johannes Jolmes, Antonius Kempmann, Benedikt Strunz und Julia Wacket

Technische Realisation: Georg Czoske, Sven André Köpke und Dennis Schröder

Podcast-Tipp: Slahi - 14 Jahre Guantanamohttps://www.ardaudiothek.de/sendung/slahi-14-jahre-guantanamo/92249100/

Alle Folgen

Suisse Secrets – Schmutziges Geld (2/3)

20.02.2022 18:02 Uhr

Die Suisse-Secrets-Recherchen führen bis nach Nigeria. Wie kommt der deutsche Siemens-Manager Eduard Seidel an 54 Millionen Schweizer Franken? 33 Min

Suisse Secrets – Schmutziges Geld (3/3)

20.02.2022 18:01 Uhr

Das Schweizer Bankgeheimnis ist unmoralisch – das steht in einem Schreiben, das die Quelle den geleakten Daten beigelegt hat. Darin tauchen besonders viele frühere Bankkonten von Kunden aus Venezuela auf. 33 Min

Trailer: Suisse Secrets - Schmutziges Geld

20.02.2022 18:00 Uhr

Kriminelle, korrupte Politiker, fragwürdige Kunden – sie alle akzeptierte die Schweizer Bank Credit Suisse als Kunden. Trotz anderslautender Beteuerungen. Das zeigen die „Suisse Secrets“, ein Datenleak aus dem Inneren der Bank. Ein Podcast. 1 Min

Pandora Papers: Der Wolf von Sofia (1/3)

03.10.2021 18:30 Uhr

Siegfried Baer hofft auf Gewinne beim Online-Trading mit Kryptowährungen. 30 Min

Pandora Papers: Der Wolf von Sofia (2/3)

03.10.2021 18:31 Uhr

In osteuropäischen Call-Centern wird der Betrug an tausenden Menschen generalstabsmäßig in großen Büros aufgezogen. 32 Min

Pandora Papers: Der Wolf von Sofia (3/3)

03.10.2021 18:32 Uhr

Die Pandora Papers enthüllen ein komplexes Briefkastennetzwerk als Fundament des Betrugs mit vielen Hintermännern. 33 Min

Die Kokain-Welle: Wie eine Droge Europa flutet (1/3)

22.06.2021 10:00 Uhr

Bart De Wever fürchtet um sein Leben. Der Bürgermeister von Antwerpen hat Drogenbanden den Kampf angesagt. 29 Min

Die Kokain-Welle: Ein Verbrecher packt aus (2/3)

22.06.2021 10:00 Uhr

Kokain verflüssigt und in Kohle gepresst – nur eine Methode von vielen, um die Droge von Lateinamerika nach Europa zu schmuggeln. 28 Min

Die Kokain-Welle: Albanische Banden (3/3)

22.06.2021 10:00 Uhr

Sie sind in kurzer Zeit sehr mächtig geworden: albanische kriminelle Banden, die im Kokain-Handel mitmischen. 35 Min

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcast4992.html