Die NDR Info Kommentare

NDR Info berichtet nicht nur über die nationale und internationale Nachrichtenlage. Redakteure und Korrespondenten geben auch ihre jeweilige Meinung zu einzelnen aktuellen Themen ab und schätzen Sachverhalte aus ihrer Sicht ein. Die Kommentare aus dem NDR Info Programm finden Sie hier zum Nachlesen.

Eine kleine Flagge mit dem Logo der NATO steht auf einem Tisch. © IMAGO/photothek Foto: Xander Heinl
4 Min

Kommentar zur NATO-Erweiterung: Entscheidender Schritt fehlt noch

05.07.2022 18:49 Uhr

Ob Finnland und Schweden als Vollmitglieder in das Militärbündnis aufgenommen werden, hängt davon ab, ob die Türkei bei ihrem Okay bleibt. Helga Schmidt kommentiert. 4 Min

Bundeskanzler Olaf Scholz (M., SPD), Yasmin Fahimi, DGB-Chefin, und Rainer Dulger, Arbeitgeberpräsident, kommen im Bundeskanzleramt zur Pressekonferenz nach den Gesprächen zur sogenannten konzertierten Aktion gegen die Inflation in Deutschland. © picture alliance/dpa Foto: Kay Nietfeld
3 Min

Kommentar: Begrenzte Möglichkeiten der konzertierten Aktion

05.07.2022 12:06 Uhr

Auch wenn es sinnvoll ist, dass Politik, Wirtschaft und Gewerkschaften miteinander sprechen, sollte man nicht zu viel davon erwarten, meint Hans-Joachim Vieweger. 3 Min

Eine Gasflamme brennt
3 Min

Kommentar: Umlage oder Preisdeckel - was ist nötig gegen eine Gaskrise?

04.07.2022 17:16 Uhr

Die Lage ist ernster, als sie von weiten Teilen der Bevölkerung wahrgenommen wird. Der Winter könnte sehr teuer werden, meint Ulrich Czisla. 3 Min

Reisende stehen in einer langen Schlange in Terminal 1 am Flughafen vor der Sicherheitskontrolle an. © picture alliance/dpa | Christian Charisius Foto: Christian Charisius

Kommentar: Die Krise auf dem Arbeitsmarkt war vorhersehbar

03.07.2022 09:25 Uhr

Nicht die Arbeit wird uns ausgehen, sondern die Arbeitenden, meint Lars Haider vom "Hamburger Abendblatt" im Kommentar. mehr

Bundesminister für Gesundheit, Karl Lauterbach (SPD), Christoph Schmidt, Präsident, RWI - Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung, Hendrik Streeck, Virologe, Jutta Allmendinger, Soziologin, und Helga Rübsamen-Schaeff, Virologin, Chemikerin und stellvertretende Vorsitzende des Sachverständigenausschuss zur Evaluation des Infektionsschutzgesetzes (IfSG), nehmen an einer Pressekonferenz zum Evaluationsbericht des IfSG teil. © dpa Foto: Fabian Sommer
2 Min

Kommentar: Die unmögliche Aufgabe des Sachverständigenrats

02.07.2022 06:50 Uhr

Dass der Bericht zur Wirksamkeit der Corona-Schutzmaßnahmen keine Klarheit gebracht hat, liegt vor allem an den fehlenden Daten, meint Kirsten Girschick. 2 Min

Porträtfoto der NDR Info Redakteurin Korinna Hennig.

Kommentar: Höchste Zeit für eine vorausschauende Corona-Politik

01.07.2022 17:05 Uhr

Im Gutachten zu den Corona-Maßnahmen finden sich wichtige Hausaufgaben für die Politik etwa in Sachen Krisenmanagement, meint Korinna Hennig. mehr

picture alliance/dpa/AP | Olivier Matthys © picture alliance/dpa/AP | Olivier Matthys Foto: Olivier Matthys
3 Min

Kommentar: Ein bemerkenswerter NATO-Gipfel

29.06.2022 17:17 Uhr

Das Militärbündnis zeigt sich in Madrid demonstrativ ent- und geschlossen und trifft in atemberaubenden Tempo wegweisende Entscheidungen, kommentiert Stephan Ueberbach. 3 Min

Bundeskanzler Olaf Scholz ist beim EU-Gipfel in Brüssel neben EU-Flaggen zu sehen. © Olivier Matthys/AP Pool/dpa

Kommentar: Deutschland muss jetzt eine führende Rolle übernehmen

26.06.2022 09:25 Uhr

Es gebe nach dem russischen Angriff auf die Ukraine keine Alternative mehr zu außenpolitischer Stärke, meint Gordon Repinski im NDR Info Wochenkommentar. mehr

Erdgaszuleitungen sind vor dem Heizkraftwerk 3 Stuttgart-Gaisburg zu sehen. © picture alliance/dpa | Marijan Murat Foto: Marijan Murat
3 Min

Kommentar: Solidarität mit der Ukraine hat ihren Preis

23.06.2022 17:17 Uhr

Nach dem Ausrufen der Alarmstufe im Notfallplan Gas müsse die Regierung nun die Folgen für die Bevölkerung abpuffern, kommentiert ARD-Hauptstadt-Korrespondent Marcel Heberlein. 3 Min

Emmanuel Macron, Präsident von Frankreich, und seine Frau Brigitte geben in einem Wahllokal ihre Stimmen in der ersten Runde der französischen Parlamentswahl ab. © dpa-Bildfunk
3 Min

Kommentar: Ein Denkzettel für Macron

20.06.2022 06:25 Uhr

Das Lager von Frankreichs Staatschef Macron hat bei der Parlamentswahl Rückschläge einstecken müssen. Ein Kommentar von Julia Borutta. 3 Min