Die NDR Info Kommentare

NDR Info berichtet nicht nur über die nationale und internationale Nachrichtenlage. Redakteure und Korrespondenten geben auch ihre jeweilige Meinung zu einzelnen aktuellen Themen ab und schätzen Sachverhalte aus ihrer Sicht ein. Die Kommentare aus dem NDR Info Programm finden Sie hier zum Nachlesen.

Liz Truss, die designierte neue britische Premierministerin, steht an einem Rednerpult. © dpa Bildfunk/AP Foto: Frank Augstein
4 Min

Kommentar: Kritik an Premierministerin Truss reißt nicht ab

05.10.2022 16:48 Uhr

Die Ankündigung einer Wachstumsstrategie kann die Kritiker der Premierministerin auf dem Parteitag der Torys nicht besänftigen, meint Christoph Prössl. 4 Min

Anita Fünfffinger aus dem ARD-Hauptstadtstudio © ARD-Hauptstadtstudio/Tanja Schnitzler Foto: Tanja Schnitzler
3 Min

Kommentar zu Ergebnissen der MPK: Der Krise nicht angemessen

05.10.2022 07:10 Uhr

Die Ministerpräsidentenkonferenz habe zu wenig konkrete Antworten auf den Umgang mit Energiekrise und hoher Inflation gebracht, kritisiert Anita Fünffinger. 3 Min

Studierende sitzen in einem Hörsaal. © picture alliance/dpa/Julian Stratenschulte Foto: Julian Stratenschulte
3 Min

Kommentar: Studierende in der Multi-Krise

04.10.2022 18:52 Uhr

Das Wintersemester hat begonnen - aber für viele Studierende steht statt dem Studium die Sorge ums Geld im Vordergrund, meint Christoph Deuschle. 3 Min

Eine Menschenmenge feiert am 3. Oktober 1990 vor dem Reichstagsgebäude in Berlin die deutsche Wiedervereinigung. © picture alliance / dpa Foto: Wolfgang Kumm

Kommentar zum Tag der Einheit: Schwarz-Rot-Gold-Blau-Gelb

03.10.2022 09:25 Uhr

Im Jahr 2022 habe der Tag der Deutschen Einheit viel mit dem Krieg in der Ukraine zu tun, meint Harald Likus von der "Braunschweiger Zeitung". mehr

Die Fahne der Ukraine weht zwischen der europäischen (l.) und deutschen Fahne (r.) vor dem Bundeskanzleramt in Berlin. © Kay Nietfeld/dpa
5 Min

Kommentar: Die blau-gelbe Einheitsfeier

03.10.2022 09:10 Uhr

Im Jahr 2022 habe der Tag der Deutschen Einheit viel mit dem Krieg in der Ukraine zu tun, meint Harald Likus von der "Braunschweiger Zeitung". 5 Min

Ulrich Schönborn Chefredakteur Nordwest-Zeitung © Nordwest-Zeitung Foto: Johannes Bichmann

Kommentar: Durchhalte-Appelle reichen nicht

02.10.2022 09:25 Uhr

In der derzeitigen Energiekrise braucht es gesellschaftlichen Mut zur Veränderung, meint Ulrich Schönborn, Chefredakteur der "Nordwest-Zeitung" im NDR Info Wochenkommentar. mehr

Fünfzig-Euro-Scheine auf einem Gaszähler. © picture alliance/ZB | Volkmar Heinz Foto: Volkmar Heinz
3 Min

Kommentar: Was nach dem Treffen der EU-Energieminister bleibt

01.10.2022 06:49 Uhr

Die Umverteilung muss den Schwächsten helfen, alle anderen müssen Energie sparen, denn nur so können die Preise langfristig sinken, meint Holger Beckmann. 3 Min

Frauen fliehen bei Protesten in der iranischen Hauptstadt Teheran vor der Polizei. © AP/dpa

Kommentar zu Unruhen im Iran: Wo bleibt die Solidarität?

25.09.2022 09:25 Uhr

Die Solidarität mit den Iranerinnen ist in Deutschland kaum spürbar. Das ist falsch, meint die freie Autorin Cora Stephan. mehr

UN-Flagge vor grauen Wolken © picture alliance / photothek | Thomas Koehler Foto: Thomas Koehler

Kommentar zu UN: Zeichen setzen gegen Fliehkräfte der Weltpolitik

18.09.2022 09:25 Uhr

Trotz Unbehagens über mangelnde Handlungsfähigkeit und Effizienz gebe es keine Alternative zu den Vereinten Nationen, meint Kommentator Stephan Richter. mehr

Zwei Hände halten ein geöffnetes Portemonnaie, in dem verschieden Geldscheine stecken © picture alliance / pressefoto_korb | Micha Korb Foto:  Micha Korb

Kommentar: Muss der Staat wirklich immer helfen?

11.09.2022 09:25 Uhr

Muss für Krisenlasten immer der Staat aufkommen? Diese Haltung gelte es zu überdenken, meint Hendrik Brandt im NDR Info Wochenkommentar. mehr