Die NDR Info Kommentare

NDR Info berichtet nicht nur über die nationale und internationale Nachrichtenlage. Redakteure und Korrespondenten geben auch ihre jeweilige Meinung zu einzelnen aktuellen Themen ab und schätzen Sachverhalte aus ihrer Sicht ein. Die Kommentare aus dem NDR Info Programm finden Sie hier zum Nachlesen.

Ein Mann sitzt in einer Sporthalle in Köln in einer Wahlkabine. © dpa Foto: Marius Becker
2 Min

Kommentar: Niedrige Wahlbeteiligung erklärt sich nicht durchs Wetter

16.05.2022 19:28 Uhr

Rausgehen, zuhören, erklären statt "Polit-Simulation" bei Social Media - so könnten Politiker auch Nicht-Wähler wieder erreichen, kommentiert Christoph Ullrich. 2 Min

Schleswig-Holsteins Landwirtschaftsminiter Robert Habeck (Grüne) und Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) streicheln ein Kalb © dpa Bildfunk Foto: Frank Molter

Kommentar: In der Politik ist jetzt ehrliche Kommunikation gefragt

15.05.2022 09:25 Uhr

Im Politikbetrieb wandelt sich die politische Kommunikation von passiv zu aktiv, meint Lars Haider vom "Hamburger Abendblatt" in seinem Kommentar. mehr

Bundeswehrsoldaten der Eliteeinheit Kommando Spezialkräfte (KSK) © picture alliance/Kay Nietfeld/dpa Foto: Kay Nietfeld
2 Min

Kommentar zum Lagebericht Extremismus in Sicherheitsbehörden

13.05.2022 17:13 Uhr

Wie genau kommt man eigentlich auf die gemeldete Zahl der rechtsextremen Vorfälle in den Sicherheitsbehörden? Ein Kommentar von Bianca Schwarz. 2 Min

Schiffe der NATO-Marine zur Minenbekämpfung legen während der internationalen Militärübung Northern Coasts 2014 (NOCO14) in Turku an. Im Vordergrund ist das Logo der NATO zu sehen. © dpa-Bildfunk
4 Min

Kommentar: Finnland und die NATO - mehr als eine Allianzfreundschaft

12.05.2022 18:47 Uhr

Finnlands politische Führung ist für einen "unverzüglichen" NATO-Beitritt. Die Entscheidung, mit Russland zu brechen, ist längst gefallen, kommentiert Sofie Donges. 4 Min

Sarah Schneider, Kriminaloberkommissarin beim Polizeipräsidium Mittelhessen, sitzt in einem Büro der "BAO Fokus" vor einem Auswertungscomputer. Die spezielle Organisation innerhalb der Polizei kämpft seit Oktober 2020 gegen Kinderpornografie und sexuellen Missbrauch. © dpa-Bildfunk
4 Min

Kommentar zum Gesetzentwurf der EU gegen Kinderpornografie

11.05.2022 17:25 Uhr

Die EU-Kommission schlägt vor, auf der Jagd nach Sexualstraftätern das Netz stärker zu durchleuchten. Kritiker befürchten weitreichende Überwachung. Matthias Reiche kommentiert. 4 Min

Christiane Uebing © NDR/ Foto: Christian Spielmann

Kommentar zur SH-Wahl: Auch ein verbindender Politikstil kommt an

08.05.2022 20:00 Uhr

Der CDU-Erfolg in Schleswig-Holstein ist Ministerpräsident Günther zu verdanken. Die Wähler goutieren offenbar auch zurückhaltende Töne, kommentiert Christiane Uebing. mehr

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD), spricht mit Außenministerin Annalena Baerbock (Bündnis90/Die Grünen), die mit dem Rücken zur Kamera steht. © picture alliance/dpa/dpa-pool | Michael Kappeler Foto: Michael Kappeler

Kommentar: Zeit der schweren Waffen - und der Symbolik

08.05.2022 09:25 Uhr

Kanzler Scholz sollte bald nach Kiew fahren, um ein starkes Zeichen der Solidarität zu setzen, meint Gordon Repinski im NDR Info Wochenkommentar. mehr

Euroscheine und Stapel von Euromünzen auf einem weißen Untergrund. © COLOURBOX Foto: fantazista
3 Min

Kommentar: EZB muss das Geld endlich teurer machen

06.05.2022 06:43 Uhr

Im Kampf gegen die Inflation sollte auch die Europäische Zentralbank - wie es bereits die US-Notenbank getan hat - die Leitzinsen erhöhen, kommentiert Holger Beckmann. 3 Min

Brandenburg, Schwedt: In der PCK-Raffinerie GmbH wird überschüssiges Gas in der Rohölverarbeitungsanlage verbrannt.  Foto:  Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa
3 Min

Kommentar: Öl-Embargo der EU könnte wirkungslos verpuffen

04.05.2022 17:05 Uhr

Die EU will Russland finanziell weiter in die Enge treiben. Klappt das mit den Sanktionen. Ein Kommentar von ARD-Korrespondent Holger Beckmann. 3 Min

Ein Fotograf trägt ein T-Shirt mit einem Slogan für die Pressefreiheit © dpa Foto: Oliver Berg

Kommentar: Presse-Unfreiheit in Russland als mahnendes Beispiel

03.05.2022 07:05 Uhr

Deutschland rutscht im Ranking der Pressefreiheit ab. Um Desinformation gezielt entgegen zu wirken, müssen Medien transparenter werden, meint Kathrin Schmid. mehr