Das Kriminalhörspiel

Der Russe aus Nizza (1/2)

Samstag, 05. Oktober 2019, 21:05 bis 22:00 Uhr, NDR Info

In einem Treppenhaus steht eine Person vor dem Fenster. © kallejipp / photocase.de Foto: kallejipp
Dänischer Geschäftsmann gerät in Russland auf der Suche nach seiner verschollenen Freundin völlig ahnungslos in die Fänge krimineller Banden und der Mafia.

Hörspiel nach dem Roman von Leif Davidsen

Marcus Hoffmann, ein erfolgreicher dänischer Geschäftsmann, scheint sein Leben im Griff zu haben, bis seine russische Frau Nathalie ihn zu einer Kreuzfahrt auf der Wolga überredet. Die Reise von St. Petersburg nach Moskau beginnt vielversprechend, doch dann ist Natalie verschwunden. Obgleich er kein Russisch spricht, will Marcus die Geliebte suchen und findet sich konfrontiert mit einem Land, das von kriminellen Banden und der Mafia unterwandert und vom Krieg in Tschetschenien gezeichnet ist.

Sie finden das Hörspiel in der ARD Audiothek.

Mit Fabian Busch, Katerina Poladjan, Felix von Manteuffel, Leve Kühl, Ulrich Gebauer, Anna-Maria Kuricová u. v. a.
Übersetzung aus dem Dänischen: Anne-Bitt Gerecke
Komposition: Jan-Peter Pflug
Bearbeitung und Regie: Sven Stricker
Produktion: NDR 2009

Weitere Informationen
In einem Treppenhaus steht eine Person vor dem Fenster. © kallejipp / photocase.de Foto: kallejipp

Der Russe aus Nizza (2/2)

Der Politthriller von Leif Davidsen zeigt Russland als ein beängstigendes Land, das den Fremden aus Dänemark vor harte Prüfungen stellt und völlig überfordert. mehr

Podcast
Cover: NDR Hörspiel Box © Photocase Foto: busdriverjens

NDR Hörspiel Box

Der Podcast zum Wegträumen und Wachwerden: Krimis und Klassiker, Literatur und Pop als Download. Alles in einer Box. mehr

Portal
Cover der NDR Radiokunst © NDR

NDR Radiokunst

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr