Jazz – Round Midnight

"Bebop, Blues & Bossa" - Zum 50. Todestag von Kenny Dorham

Montag, 05. Dezember 2022, 23:30 bis 00:00 Uhr

Kenny Dorham spielt Trompete. © CC BY 2.0

Eine Sendung von Marianne Therstappen

Geboren wurde der Trompeter und Komponist McKinley Howard "Kenny" Dorham 1924 in Fairfield, Texas. Weltweit bekannt wurde sein Hit: "Blue Bossa", den er Anfang der 1960er komponiert und mit Saxofonist Joe Henderson eingespielt hatte.

Kenny Dorham begann seine Karriere in der Bigband von Dizzy Gillespie Mitte der Vierziger und spielte zwei Jahre im "Charlie Parker Quintet". Eine seiner ersten eigenen Gruppen leitete Kenny Dorham unter dem Namen "The Jazz Prophets" und er gehörte zu "Art Blakey’s Jazz Messengers".

Kenny Dorham spielt Trompete. © CC BY 2.0
Kenny Dorham im Jahr 1954 im Metropole Hotel in Toronto.

In der New Yorker Szene des "Modern Jazz" brachte sich Trompeter Kenny Dorham als Sideman und als Bandleader ein. Er tourte durch Europa, komponierte Filmmusiken, spielte auf Festivals, arbeitete als Dozent, schrieb Artikel für "DownBeat" - trotzdem musste er zwischendurch immer wieder für seinen Lebensunterhalt jobben.

Auf der Trompete beherrschte Kenny Dorham sowohl die lyrische sanfte als auch die freie rasante Spielart, voller Fantasie, reich an Improvisationen. Doch er wurde zeit seines Lebens weit unterschätzt - zu groß die übermächtigen Schatten von Dizzy Gillespie, Miles Davis, Clifford Brown, Lee Morgan, um nur einige zu nennen. Aus heutiger Sicht zählt Kenny Dorham zu den wichtigsten Bebop-Trompetern. Viel zu jung starb er am 5. Dezember 1972.

 

Weitere Informationen
Ein Kopfhörer liegt auf mehreren Notenseiten. © picture alliance - Bildagentur-online - Tetra Images

NDR JAZZAUDIOTHEK

Sie waren früh im Bett und haben unsere Sendung verpasst? Hier können Sie unsere Sendungen hören. mehr

Nubya Garcia, Saxofon © imago images / CHROMORANGE

"Round Midnight" auf NDR Kultur

"Round Midnight" ist die Sendung für Hintergrundgeschichten, Porträts und Talks mit jungen Talenten und Jazzlegenden. mehr

Omar Sosa blickt lachend in die Kamera. © Omar Sosa

Jazz auf NDR Kultur

"Play Jazz!" und "Round Midnight" geben fundierte Einblicke in die aktuelle Jazzszene und in die Geschichte des Jazz. mehr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Jazz

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mann und Frau sitzen am Tisch und trinken Tee. © NDR Foto: Christian Spielmann

Tee mit Warum - Die Philosophie und wir

Bei einem Becher Tee philosophieren unsere Hosts über die großen Fragen. Denise M‘ Baye und Sebastian Friedrich diskutieren mit Philosophen und Menschen aus dem Alltag. mehr

Mehr Kultur

Roberto Cavalli © picture-alliance/ dpa Foto: Sergej Uzakov

Modewelt trauert um Designer Roberto Cavalli

Schlangenleder und Tigerfell - "Animal Prints" waren Roberto Cavallis Markenzeichen. Nun ist der Designer im Alter von 83 Jahren gestorben. mehr