Podium der Jungen

TONALI Award 2022

Donnerstag, 22. September 2022, 20:00 bis 22:00 Uhr

Zwei junge Musikerinnen © TONALi Award/ Swanhild Kruckelmann Foto: Swanhild Kruckelmann
Mut zur Utopie: Nachwuchstalente tanzen zu französischer Barockmusik beim TONALi Award 2022.

Ein Fest für Augen und Ohren: Zur Musik französischer Barockmeister tanzten Jugendliche aus Hamburger Schulen zusammen mit dem spanischen Startänzer Aleix Martínez auf der Bühne der Elbphilharmonie. Die von Tobias Draeger entwickelte Choreografie entsprach einer offenen Dramaturgie, die den Jugendlichen Raum bot, sich mit ihrem jeweils eigenen, zeitgemäßen Bewegungsbedürfnis zur Musik auszudrücken.

Mut zur Utopie

Der mit 25.000,- Euro dotierte TONALi Award wurde diesmal an das Berliner "Trickster Orchestra" vergeben. "Das Trickster Orchestra", erklärt der Geschäftsführende Gesellschafter von TONALi, Amadeus Templeton, "zeigt aktuell wie kaum ein anderes Ensemble die Möglichkeiten des kollektiven Musizierens auf. Verschiedene Kunstmusik-Traditionen begegnen sich in der Arbeit des Ensembles auf Augenhöhe." Gegründet wurde das Trickster Orchestra vor neun Jahren von der Sängerin Cymin Samawatie und dem Perkussionisten Ketan Bhatti.

Gefeierter Auftritt in Hannover

Dmitri Shishkin im Porträt © Dina Yakuschevich
Dmitri Shishkins erste Klavierlehrerin war seine Mutter.

Sein erstes Konzert gab er im Alter von drei Jahren, mit sechs konzertierte er zum ersten Mal als Orchestersolist. Der 1992 im russischen Tscheljabinsk geborene  Dmitri Shishkin stellte seine außergewöhnlichen Fähigkeiten bereits in frühen Jahren unter Beweis. Neben Auszeichnungen beim Concours de Genève 2018, The Top of the World Tromsø, 2017, dem Concorso Busoni 2013 und zuletzt dem Tschaikowsky-Wettbewerb Moskau, blickt er schon jetzt auf Zusammenarbeiten mit namhaften Orchestern zurück, darunter das Russische Nationalorchester, das Warschauer Philharmonie-Orchester, das Orchestre de la Suisse Romande und das Tokyo Symphony Orchestra. Mit Werken von Rameau bis Rachmaninow gab Dmitri Shishkin einen gefeierten Klavierabend im Kleinen Sendesaal des NDR In Hannover.

 

Programm

TONALi 2022

Französische Barockmusik von Jean-Philippe Rameau, François Dandrieu und Jean-Baptiste Lully

TONALi Orchester
Dirigent: Hansjörg Albrecht
Choreograf: Tobias M. Draeger
Solotanz: Aleix Martínez
Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Chor
Nachwuchstänzer:innen aus 12 Hamburger Schulen

Aufzeichnung vom 11.06.2022 in der Elbphilharmonie Hamburg

Talente entdecken
Werke von Jean-Philippe Rameau, Domenico Scarlatti, Johann Sebastian Bach, Alexander Skrjabin und Frédéric Chopin
Dmitri Shishkin, Klavier

Aufzeichnung vom 31.05.2022 im Kleinen Sendesaal des NDR in Hannover

 

Weitere Informationen
Screenshot Das NDR Jugendsinfonieorchester spielt während des Konzerts auf der Bühne der Elbphilharmonie (25. März 2023). © NDR

Podium der Jungen

Sie gehen noch auf die Hochschule und stehen andererseits schon im Rampenlicht - die Klassikstars "von morgen". mehr

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mann und Frau sitzen am Tisch und trinken Tee. © NDR Foto: Christian Spielmann

Tee mit Warum - Die Philosophie und wir

Bei einem Becher Tee philosophieren unsere Hosts über die großen Fragen. Denise M‘ Baye und Sebastian Friedrich diskutieren mit Philosophen und Menschen aus dem Alltag. mehr

Mehr Kultur

Choreograf John Neumeier spricht und gestikuliert. © picture alliance/dpa | Marcus Brandt

Ein Leben fürs Ballett: John Neumeier feiert 85. Geburtstag

Seine Welt ist der Tanz: John Neumeier leitet seit 51 Jahren das Hamburg Ballett. Heute wird der Weltstar 85. mehr