CD-Cover "Silver Needle" von Tobias Wiklund © Stunt Records

Hier schwingt der Atem

Stand: 20.05.2022 09:39 Uhr

Er überrascht gleich mit dem allerersten Ton - der Schwede Tobias Wiklund, Jahrgang 1986, spielt nicht Trompete und nicht Flügelhorn: er spielt Kornett. Und zwar wie vielleicht noch nie jemand zuvor.

von Michael Laages

Zwar gab es einige wenige Meister unter den Blechbläsern des Jazz, die diese Stimme und Stimmung vom Kornett wählten. Im Traditionsjazz etwa Ken Colyer und in den moderneren Stilen Nat Adderley und Ruby Braff, ein bisschen verwandt ist auch die Pocket-Trompete, die Don Cherry bevorzugte: aber keiner klang wie jetzt Tobias Wiklund.

Der wuchs in Gävle auf und war schon auf vielen Wegen unterwegs. Zu Peter Herbolzheimers europäischem Jugendorchester gehörte er und zur Bigband von "Danmarks Radio" in Kopenhagen, er hat mit Maria Faust gespielt, Marius Neset oder Snorre Kirk. Dem Debüt vor drei Jahren folgt jetzt "Silver Needle" - und Wiklunds Kornett klingt unvergleichlich - im Quartett wie im Blasorchester einer "Brass Band".

Fußball oder Musik?

In Skandinavien hat jedes Dorf so ein Orchester. Ingolf Burkhardt, Trompeter in der NDR Bigband (mit Schweden familiär sehr vertraut und ebenfalls stolzer Besitzer eines Kornetts), erzählt in dieser "Play Jazz!"-Woche über musikalische Traditionen in Skandinavien wie in der eigenen schwäbischen Heimat: "Jeder Junge musste sich entscheiden - Fußballclub oder Blaskapelle!"

Den Kollegen Wiklund schätzt er sehr, hört sowohl Filmmusik bei ihm als auch einen Ton, der seinesgleichen kaum finden wird. Denn Wiklund setzt auf ein Vibrato, wie es so stark sonst nur bei Saxofonisten wie Coleman Hawkins oder Ben Webster zu hören ist. Hier schwingt der Atem und mit ihm das Instrument. Auch Urmusiker des Jazz wie King Oliver oder Louis Armstrong (dessen Musik Wiklunds allererste Inspiration war daheim in Schweden), wussten um diesen Effekt und um die Kraft des Kornetts.

Wiklunds Sextett erinnert an die "Brass Brothers"

In Wiklunds "Brass Band"-Sextett sind dann auch Euphonium und Tuba dabei, neben Kornett und Trompete, Posaune und Schlagzeug - wer will, mag sich an die legendären "Brass Brothers" aus Norwegen erinnert fühlen. In jedem Fall gilt - Tobias Wiklund ist ein Ereignis!

 

Weitere Informationen
Saxophone mit CD © fotolia.com Foto: ThorstenSchmitt, jasoncphoto

Jazz-CD-Tipps

Die NDR Jazzredaktion stellt neue Alben vor. Hier finden Sie die Rezensionen dieser CDs und Produktionen der NDR Bigband. mehr

Omar Sosa blickt lachend in die Kamera. © Omar Sosa

Jazz auf NDR Kultur

"Play Jazz!" und "Round Midnight" geben fundierte Einblicke in die aktuelle Jazzszene und in die Geschichte des Jazz. mehr

"Silver Needle"

Genre:
Jazz
Zusatzinfo:
Label:
Stunt Records
Veröffentlichungsdatum:
29.04.2022
Preis:
17,99 €

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Play Jazz! | 23.05.2022 | 22:33 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Jazz