CD-Cover "EM.PERIENCE“ von Fabia Mantwill © XJAZZ music

Jazz Album der Woche: Fabia Mantwill - "EM.PERIENCE"

Stand: 28.05.2021 11:12 Uhr

Das Debütalbum des Fabia Mantwill Orchestra zeugt vom Selbstbewusstsein einer jungen Musikerin, die ihre Ideen intuitiv in einem orchestralen Klang zusammenfasst.

von Mauretta Heinzelmann

Fabia Mantwill ist 27 Jahre alt, Saxofonistin, Sängerin, Komponistin und Dirigentin aus Berlin, 2019 machte sie ihren Master in Hamburg an der HfMT. Sie schrieb für das Metropole Orkest unter Leitung von Vince Mendoza feat. Becca Stevens und hat eines ihrer Orchesterwerke mit dem Titel "Sasa Ndio Sasa" in der Elbphilharmonie uraufgeführt. Im vergangenen Sommer spielte Fabia Mantwill mit Nils Landgrens New Friends bei der JazzBaltica, in diesem Jahr ist sie mit ihrem Orchester an der Ostsee angekündigt. "EM.PERIENCE", das Debütalbum des Fabia Mantwill Orchestras, zeugt vom Selbstbewusstsein einer jungen Musikerin, die ihre vielen Talente einfach fließen lässt und ihre Ideen intuitiv in einem orchestralen Klang zusammenfasst. Der ist voller Überraschungen, mit abgefahrenen Grooves, süffigen Streicherklängen und knackigen Bläsersätzen. Für ihr Orchestra hat Fabia Mantwill Koryphäen wie Kurt Rosenwinkel, Nils Landgren, Ben Wendel und Marcio Doctor als Solisten gewonnen. Die junge Musikerin ist viel getourt, nach Ghana, Tansania, Nepal und Schottland und hat ihr inneres Klang-Tagebuch in "EM.PERIENCE" verarbeitet. Die besondere Qualität dieser Musik ist die Aufbruchstimmung, das Gefühl des Flügel-Ausbreitens.

Ein Road Movie in Jazz

Herausragend ist das Album nicht nur wegen der fast akrobatischen Leistung der Orchesterleiterin, die gesamte Musik selbst zu schreiben, mit einer Großformation von 28 Musikerinnen und Musiker aufzunehmen (plus ein Kinderchor aus Tansania), das Ganze zu dirigieren, dabei noch Tenorsaxofon zu spielen und zu singen - alles klasse und in Pandemiezeiten ein Wunder (aufgenommen wurde das Album im Oktober 2020 in Berlin). Vor allem gelingt es Fabia Mantwill, mit ihrer vielfältigen Musik immer wieder zu überraschen und auf inspirierende Reisen zu entführen. Und dabei ganz selbstverständlich für eine weibliche Generation zu stehen, die im besten Sinne macht, was sie will. Und was wäre das: "Ich möchte einfach Liebe teilen."

Weitere Informationen
Saxophone mit CD © fotolia.com Foto: ThorstenSchmitt, jasoncphoto

Jazz-CD-Tipps

Die NDR Jazzredaktion stellt neue Alben vor. Hier finden Sie die Rezensionen dieser CDs und Produktionen der NDR Bigband. mehr

Omar Sosa blickt lachend in die Kamera. © Omar Sosa

Jazz auf NDR Kultur

"Play Jazz!" und "Round Midnight" geben fundierte Einblicke in die aktuelle Jazzszene und in die Geschichte des Jazz. mehr

EM.PERIENCE

Genre:
Jazz
Zusatzinfo:
Label:
XJAZZ music / LC 28353
Veröffentlichungsdatum:
21.05.2021
Preis:
CD: 24,99 - LP: 43,99 €

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Play Jazz! | 31.05.2021 | 22:35 Uhr