Play Jazz!

Elbjazz 2022: Leléka & Acher-Sommer-Enders

Dienstag, 03. Januar 2023, 22:33 bis 23:30 Uhr

Leléka © Dovile Sermokas Foto: Dovile Sermokas

Am Mikrofon: Claudia Hartmann

Leléka

Leléka (ukrainisch für "Storch") ist das Quartett um die im Donbass geborene Sängerin Viktoria Leléka. Die Südostukrainerin zog nach ihrem Schauspielstudium in Kiew nach Deutschland um dort Jazzgesang zu studieren. Dort traf sie auf ihre Mitmusiker Thomas Kolarczyk (Kontrabass), Povel Widestrand (Klavier) Jakob Hegner (Schlagzeug). Gemeinsam kreiren sie einen eigenständigen zeitgenössischen Sound der ukrainische Volksmusik mit Jazzrhythmen kombiniert.

Leléka © Dovile Sermokas Foto: Dovile Sermokas
Leléka wurde im Frühjahr 2016 in Berlin von Viktoria Leléka gegründet. Seitdem hat die Band mehrere Touren und Festivals in Deutschland und der Ukraine gespielt.
Acher-Sommer-Enders

Johannes Enders und Micha Acher lernten sich in der Weilheimer Musikschul-Bigband kennen. Enders machte sich als innovativer Jazzsaxofonist einen Namen; Acher mischte mit seiner Band "The Notwist" die internationale Indie-Szene auf. Gemeinsam mit der Free-Jazz-Legende Günter "Baby" Sommer am Schlagzeug finden die beiden wieder zusammen und lassen ihre gesammelten Erfahrungen in einem neuen Projekt zusammenfließen.

 

Weitere Informationen
Ein Kopfhörer liegt auf mehreren Notenseiten. © picture alliance - Bildagentur-online - Tetra Images

NDR JAZZAUDIOTHEK

Sie waren früh im Bett und haben unsere Sendung verpasst? Hier können Sie unsere Sendungen hören. mehr

Der Trompeter Nils Petter Molvær © imago images / ZUMA Wire

"Play Jazz!" auf NDR Kultur

"Play Jazz!" gibt Einblicke in die Welt des Jazz, präsentiert Livemitschnitte und stellt Projekte der NDR Bigband vor. mehr

Omar Sosa blickt lachend in die Kamera. © Omar Sosa

Jazz auf NDR Kultur

"Play Jazz!" und "Round Midnight" geben fundierte Einblicke in die aktuelle Jazzszene und in die Geschichte des Jazz. mehr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Jazz

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mann und Frau sitzen am Tisch und trinken Tee. © NDR Foto: Christian Spielmann

Tee mit Warum - Die Philosophie und wir

Bei einem Becher Tee philosophieren unsere Hosts über die großen Fragen. Denise M‘ Baye und Sebastian Friedrich diskutieren mit Philosophen und Menschen aus dem Alltag. mehr

Mehr Kultur

MLupita Nyong'o, Präsidentin der Internationalen Jury der Berlinale 2024, Christian Petzold, Mitglied der Internationalen Jury der Berlinale 2024, und Oksana Zabuzhko, Mitglied der Internationalen Jury der Berlinale 2024 © Sören Stache/dpa +++ dpa-Bildfunk ++ Foto: Sören Stache

Berlinale 2024: Wer hat Chancen auf die Bären des Festivals?

Wem wird die Jury der Präsidentin Lupita Nyong'o gleich einen Bären verleihen? Chancen haben etwa die Dramen von Andreas Dresen und Matthias Glasner. mehr