Das Sonntagskonzert

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern 2022

Sonntag, 02. Oktober 2022, 11:00 bis 13:00 Uhr

Noa Wildschut © Simon van Boxtel Foto: Simon van Boxtel
Noa Wildschut © Simon van Boxtel Foto: Simon van Boxtel
Die niederländische Geigerin Noa Wildschut ist erst 21 Jahre alt, hat aber bereits ihren Platz in der internationalen klassischen Musikszene eingenommen.

"Was mich am glücklichsten macht, sind die Freude, die ich durch meine Musik an Menschen weitergeben kann, und das gemeinsame Musizieren mit Anderen", sagt Noa Wildschut. Zugegeben, das ist kein besonders überraschender oder origineller Satz für eine Musikerin. Aber die junge Geigerin und Festspielpreisträgerin begeistert das Publikum tatsächlich immer wieder mit ihrer unglaublichen Spielfreude. Zusammen mit der Deutschen Streicherphilharmonie und deren Chefdirigenten Wolfgang Hentrich musizierte sie in der Halle 207 am Rostocker Hafen zwei Violinkonzerte von Bach. Außerdem auf dem Programm: Suiten der tschechischen Komponisten Antonín Dvořák und Leoš Janáček.

Das Programm

Leos Janáček
Suite für Streicher 
Johann Sebastian Bach
Violinkonzerte a-Moll BWV 1041
und E-Dur  BWV 1042
Antonín Dvorák
Streicherserenade E-Dur op. 22                               
Noa Wildschut Violine
Deutsche Streicherphilharmonie   
Sabine Erdmann Cembalo
Ltg.: Wolfgang Hentrich
Aufzeichnung vom 27. Juli 2022 in der Halle 207 in Rostock

Max Bruch
Streichoktett B-Dur op. post. – Allegro moderato (1. Satz)
Noa Wildschut, Stephen Waarts, Anna Katharina Wildermuth, Noëmi Zipperling Violine
Nils Mönkemeyer und Caspar Vinzens Viola
Daniel Müller-Schott und Lukas Sieber Violoncello
Aufzeichnung vom 04. Juli 2021 in der Schelfkirche in Schwerin

Weitere Informationen
Konzertszene: Blick aus dem Zuschauerraum auf die Bühne des Großen Saals der Laeiszhalle © NDR Foto: Marcus Krueger

Das Sonntagskonzert

Das Wohnzimmer wird zum Konzertsaal. Mit dem Sonntagskonzert" bringt NDR Kultur Ihnen Konzert-Höhepunkte aus dem Norden nach Hause. mehr

Weitere Informationen
Tournee: mit Arabella Steinbacher in Frankfurt © NDR Sinfonieorchester

Konzerte und Opern auf NDR Kultur

Hier verpassen Sie kein Konzerthighlight! Eine Übersicht der kommenden musikalischen Höhepunkte auf NDR Kultur. mehr

NDR Kultur App Themenbilder

NDR Klassik

Sollten Sie einmal ein Konzerthighlight auf NDR Kultur verpasst haben, finden Sie hier eine Übersicht der musikalischen Höhepunkte, die nachgehört werden können. mehr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Klassik

Mehr Kultur

Dieses undatierte von der Münzprägeanstalt Royal Mint herausgegebene Foto zeigt die Rück- und Vorderseite einer der britische 50-Pence-Farbmünze aus der "Harry Potter"-Kollektion, die den Hogwarts Express zeigt. © The Royal Mint/PA Media/dpa

Britische Prägeanstalt gibt Harry-Potter-Münzen heraus

Die britische Münzprägeanstalt Royal Mint gibt eine Serie von Münzen mit Motiven aus "Harry Potter" heraus. Sie kosten zwischen 12,50 und rund 6.090 Euro. mehr