Glaubenssachen

Trostort und mehr

Sonntag, 13. November 2022, 08:40 bis 09:00 Uhr

Friedhofslandschaften als kulturelles Erbe
Von Karin Dzionara

Ein Grab unter Bäumen, überwuchert von Efeu, ein Stein mit Moos überzogen, eine Rose, die dem ersten Frost trotzen konnte. Friedhofslandschaften gehören in Deutschland zum "Immateriellen Kulturerbe" der Unesco, als Ort der Trauer, als Trostraum, als Erinnerungsort, für religiös gestimmte Menschen auch als Ort der Glaubenshoffnung. In der Stadt sind Friedhofslandschaften oft grüne Oasen, selbst wenn viele Gräber inzwischen verwaist sind. Auch Friedhöfe sind den Gesetzen der Zeit unterworfen. Brauchen wir eine neue Friedhofskultur?

Downloads

Trostort und mehr

das Manuskript zum Herunterladen Download (112 KB)

 

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/epg/Trostort-und-mehr,sendung1302452.html
Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mann und Frau sitzen am Tisch und trinken Tee. © NDR Foto: Christian Spielmann

Tee mit Warum - Die Philosophie und wir

Bei einem Becher Tee philosophieren unsere Hosts über die großen Fragen. Denise M‘ Baye und Sebastian Friedrich diskutieren mit Philosophen und Menschen aus dem Alltag. mehr

Mehr Kultur

Apps von Musik-Streamern auf einem Handy © Michelangelo Oprandi/Shotshop/picture alliance Foto: Michelangelo Oprandi

Musik-Streaming macht Songs "simpler und zorniger"

Millionen Songs sind heute über die Streamingdienste abrufbar, das verändert auch die Lieder selbst. mehr