Das Gespräch

Gast: Thomas Renz

Sonntag, 04. September 2022, 13:00 bis 13:30 Uhr

Neu sei der stetige Rückgang der Besucherzahlen in Stadt- und Staatstheatern nicht, sagt der Braunschweiger Wissenschaftler Thomas Renz vom Institut für kulturelle Teilhabeforschung in Berlin. Mit dem Lockdown habe er aber stark zugenommen und sei dabei nicht auf bestimmte Altersgruppen und Milieus begrenzt.

Viele Theater, diagnostiziert Renz, seien auch schon vor Pandemie und Lockdown nicht wie die Gesellschaft vielfältiger geworden, sondern elitärer. Dabei sei bei Theatern die unmittelbare soziale Teilhabe vor Ort gegenüber etwa digitalen Alternativangeboten ein echtes Plus, das es zu nutzen gelte.

Im Gespräch mit Jürgen Deppe erläutert Kultursoziologe Thomas Renz Ausmaß, Ursachen und Wirkung des Publikumsschwunds in den Theatern.

Weitere Informationen
Auf den Stühlen des Saals im Theater Laboratorium Oldenburg stehen Topfpflanzen. © picture alliance / CHROMORANGE | Fabian Steffens

Corona-Hilfen versiegen: Was nun, freie Theater?

Was der Wegfall der Corona-Überbrückungshilfen für die freie Theaterszene in Niedersachsen bedeutet. mehr

Carsten Brosda, Senator für Kultur und Medien in Hamburg, im Porträt. © dpa Foto: Jonas Klüter

Carsten Brosda: "Kunst und Kultur sind nicht verzichtbar"

"Es braucht auch einen gesunden Geist in einem gesunden Körper", findet Hamburgs Kultursenator im Interview. mehr

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mann und Frau sitzen am Tisch und trinken Tee. © NDR Foto: Christian Spielmann

Tee mit Warum - Die Philosophie und wir

Bei einem Becher Tee philosophieren unsere Hosts über die großen Fragen. Denise M‘ Baye und Sebastian Friedrich diskutieren mit Philosophen und Menschen aus dem Alltag. mehr

Mehr Kultur

Die Schauspielerin Philine Schmölzer schaut im Film als Wienke traurig in die Ferne. © ARD Degeto/Nordfilm GmbH Foto: Christine Schroeder

Schimmelreiter modern: Der Film "Tod am Deich"

Der Film nach dem Roman "Hauke Haiens Tod" von Robert Habeck und Andrea Paluch läuft am Sonnabend im Ersten und ist ab Donnerstag in der Mediathek zu finden. mehr