Zeitzeichen

Das Ende von Hoesch

27.07.2017 20:15 Uhr

Am 27. Juli 1992 besiegelt die letzte Hauptversammlung von Hoesch die Eigenständigkeit des Dortmunder Stahlunternehmens. Krupp hatte Hoesch "feindlich übernommen". mehr

Nationale Sicherheit in den USA

26.07.2017 20:15 Uhr

Am 26. Juli 1947 wird in den USA der "National Security Act" unterzeichnet. Als Waffe gegen den Kommunismus im Kalten Krieg entstand damit ein neuer Geheimdienst: die CIA. mehr

Tunesiens Hoffnung auf Demokratie

25.07.2017 20:15 Uhr

Am 25. Juli 1957 stürzt Hoffnungsträger Habib Bourguiba die Monarchie und erklärt Tunesien zur Republik. Doch als Präsident wandelte er sich zum Autokraten. mehr

High Noon

24.07.2017 20:15 Uhr

Am 24. Juli 1952 wird der Western "High Noon - Zwölf Uhr mittags" uraufgeführt. Die Parabel auf die McCarthy-Ära gilt als einer der bedeutendsten Filme der 50er Jahre. mehr

Provokateur aus Überzeugung

23.07.2017 19:05 Uhr

Am 23. Juli 1957 wird Theo van Gogh geboren. 2004 wird der provokante niederländische Filmemacher und Satiriker von einem Islamisten auf offener Straße ermordet. mehr

Berliner Schnauze mit Grazie

22.07.2017 19:05 Uhr

Am 22. Juli 1827 stirbt Madame du Titre. Die Frau eines äußerst reichen Textilunternehmers war ein Berliner Original. Den preußischen König sprach sie mit "Majestätken" an. mehr

Die Amerikanerin in Hitlers Badewanne

21.07.2017 20:15 Uhr

Am 21. Juli 1977 stirbt Lee Miller. Als eine der wenigen weiblichen Kriegsberichterstatterinnen reiste sie durch Europa. 1945 entstand das berühmte Foto in Hitlers Badewanne. mehr

Gemeinsam in Nordeuropa

20.07.2017 20:15 Uhr

Im Juli 1397 schließen sich Dänemark, Norwegen und Schweden zur Kalmarer Union zusammen. Die nie gekrönte Herrscherin Dänemarks, Margarethe I., war die treibende Kraft. mehr