Zeitzeichen

Vom Präsidenten zum Mediator

11.10.2017 20:15 Uhr

Am 11. Oktober 2002 erhält der frühere US-Präsident Jimmy Carter für seine Vermittlung in internationalen Konflikten und seinen Einsatz in Afrika den Friedensnobelpreis. mehr

Wer darf was im Weltraum?

10.10.2017 20:15 Uhr

Am 10. Oktober 1967 tritt der Weltraumvertrag in Kraft. Er regelt die Grundlagen für die friedliche Nutzung des Weltalls. Deutschland trat dem Vertrag erst 1971 bei. mehr

"Held der Kubanischen Revolution"

09.10.2017 20:15 Uhr

Am 9. Oktober 1967 wird Ernesto "Che" Guevara in Bolivien erschossen. Der charismatische argentinische Arzt war einer der zentralen Anführer der kubanischen Revolution. mehr

Im Schatten Churchills

08.10.2017 19:05 Uhr

Am 8. Oktober 1967 stirbt der britische Labour-Politiker Clement Attlee. 1945 löste er Winston Churchill als Premierminister ab und begründete den modernen Sozialstaat. mehr

Pionier der Parasitologie

07.10.2017 19:05 Uhr

Am 7. Oktober 1822 wird Rudolf Leuckert geboren. Der Zoologe und Humanmediziner widmete sich Flöhen, Läusen und Würmern und gilt als Begründer der Parasitologie. mehr

Der erste König Frankreichs

06.10.2017 20:15 Uhr

Am 6. Oktober 877 stirbt Karl der Kahle. Mit seinen Brüdern hatte er das Reich seines Großvaters Karl des Großen zerteilt. Er selbst bekam den gut entwickelten Westen. mehr