Stand: 31.01.2019 15:00 Uhr

Sieben kecke Schnirkelschnecken

Sieben kecke Schnirkelschnecken
von Sibylle Sailer
Vorgestellt von Jörgpeter von Clarenau

Was passiert, wenn sich ein Wasserhahn in eine Wasserhenne verliebt? Warum sollte man an Nussschalen anklopfen, bevor man sie knackt? Und was denkt die Maus eigentlich so an Donnerstagen? Hier erfahren wir es! Eine Zusammenstellung von übermütigen, kunstvoll verdrehten, albernen, manchmal hintersinnigen Gedichten. Viele große Könner/innen beweisen ihre Reimschmiedekunst, zum Beispiel Heinz Ehrhardt, Paul Maar, Michael Ende, Hans Manz, James Krüss, Christl Pfister.   

Das meint die Mikado-Redaktion:

Ein wunderbar zum Querblättern geeignetes Gedichte-Buch, das unweigerlich zu guter Laune führt. Die Zeichnungen von Sabine Büchner sind herrlich skurril und entfalten unaufdringlich ihre Komik. Wehe, einer sagt, dass Kinder sich für Gedichte nicht mehr begeistern lassen. Mit diesem Buch lässt sich das locker widerlegen.

Sieben kecke Schnirkelschnecken

von
Seitenzahl:
96 Seiten
Genre:
Kinderbuch
Verlag:
Arena
Bestellnummer:
978-3-401-71521-6
Preis:
14,00 €
FSK:
ab 4 Jahren

Dieses Thema im Programm:

Mikado | 03.02.2019 | 14:05 Uhr