Das Hörspiel

Eine Frau flieht vor einer Nachricht (3/3)

Montag, 22. April 2019, 21:05 bis 22:20 Uhr, NDR Info

Ein Mann hält ein Megafon und sitzt auf einem Stuhl auf einer nebligen Wiese. © Photocase Foto: busdriverjens

Eine Frau flieht vor einer Nachricht (3/3)

NDR Info - Hörspiel -

Friedensaktivist David Grossman spiegelt die großen Fragen in den kleinen Erlebnissen des Alltags. Er zeigt, wie in Israel das Schicksal der Menschen unauflöslich mit Politik verbunden ist, wie das Politische die Familie erodiert.

4 bei 8 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Hörspiel nach dem gleichnamigen Roman von David Grossman

Friedensaktivist David Grossman spiegelt die großen Fragen in den kleinen Erlebnissen des Alltags. Er zeigt, wie in Israel das Schicksal der Menschen unauflöslich mit Politik verbunden ist, wie das Politische die Familie erodiert.

Um der eventuellen Nachricht vom Tod ihres Sohnes Ofer zu entkommen, hat sich Ora in Panik Avram gekrallt, Ofers leiblichen Vater. Sie hat ihn seit Jahren nicht gesehen. Er vegetiert tablettenumnebelt vor sich hin, nachdem ihn die Ägypter im Krieg gegen Israel halb tot gefoltert hatten. Beschwörerisch, scheherazadegleich beginnt Ora nun, ihm beim Wandern alles zu erzählen, ihr Leben, Ofers Geburt und Kindheit – als ob sie den gemeinsamen Sohn in Avrams Bewusstsein implementieren müsse und als ob einzig das Erzählen und Erinnern den Tod bannen könne.

Dieses Hörspiel können Sie im Anschluss an die Sendung hier und in unserem Podcast NDR Hörspiel Box zwölf Monate lang anhören und herunterladen.

Mit Martina Gedeck, Kathrin Angerer, Michael Ewers, Tobias Diakow, Anton Pieva, Christian Redl u.a.
Bearbeitung und Regie: Norbert Schaeffer
Komposition: Martina Eisenreich
Produktion: NDR 2012

Weitere Informationen

Eine Frau flieht vor einer Nachricht (1/3)

19.04.2019 21:05 Uhr

Israel ist im Krieg. Oras jüngster Sohn Ofer hat sich freiwillig zu einem Militäreinsatz gemeldet. In verzweifelter Panik flüchtet Ora aus dem Haus und entschließt sich, rastlos durch Galiläa zu wandern. Sollte die vernichtende Botschaft vom Tod ihres Sohnes eintreffen, ist sie jedenfalls nicht zu Hause. mehr

Weitere Informationen

Eine Frau flieht vor einer Nachricht (2/3)

21.04.2019 21:05 Uhr

Um der Nachricht vom Tod ihres Sohnes Ofer zu entkommen, hat sich Ora Ofers leiblichen Vater gekrallt. Sie hat ihn seit Jahren nicht gesehen. Beschwörerisch erzählt sie ihm beim Wandern ihr Leben, Ofers Geburt und Kindheit - als ob sie den gemeinsam Sohn in Avrams Bewusstein implementieren müsse und als ob einzig das Erzählen und Erinnern den Tod bannen könne ... mehr

Podcast
Podcast

NDR Hörspiel Box

Der Podcast zum Wegträumen und Wachwerden: Krimis und Klassiker, Literatur und Pop als Download. Alles in einer Box. mehr

Portal

NDR Radiokunst

Radiokunst entsteht, wenn packende Inhalte, Gefühl und Poesie, Politik und starke Töne in Hörspielen und Features zusammenkommen. mehr