Probeschießen von Silvesterfeuerwerk der Comet Feuerwerk GmbH. © picture alliance/dpa/Carmen Jaspersen Foto: Carmen Jaspersen

Silvester: Böller und Raketen nur sehr eingeschränkt erlaubt

Stand: 30.12.2020 19:09 Uhr

In Niedersachsen ist zu diesem Jahreswechsel das Abbrennen von Feuerwerk an belebten Plätzen untersagt.

Das komplette Verbot in Niedersachsen hatte das Oberverwaltungsgericht (OVG) Lüneburg gekippt, daher hat das Land seine Verordnung geändert. Verboten ist Feuerwerk auf belebten öffentlichen Plätzen, Straßen und Wegen. Welche Flächen dies betrifft, legt jede Kommune selbst fest. Am 31. Dezember ist zudem ab 21 Uhr auch das Mitführen von Feuerwerk in diesen Bereichen nicht erlaubt, und zwar bis zum Neujahrsmorgen um 7 Uhr.

Downloads
Ein Feuerwerkskörper zündet. © picture alliance / Andreas Franke | Andreas Franke Foto: Andreas Franke

Corona-Verordnung: Verbot von Feuerwerken

Niedersachsen hat den Paragrafen zum Feuerwerksverbot in der Corona-Verordnung geändert. Hier der Text zum Download. Download (292 KB)

Bund untersagt Verkauf von Feuerwerk

Ziel ist es nach Angaben des Krisenstabs, Ansammlungen von Menschen zu verhindern. Deutschlandweit untersagt ist derweil der Verkauf von Silvesterfeuerwerk an Verbraucher. Dieses Verbot hat der Bund verhängt.

Mediziner: Verletzte zu Silvester belasten Kliniken

Viele Ärzte und Angehörige des Pflegepersonals hatten ein Feuerwerksverbot gefordert, damit die sowieso schon an der Belastungsgrenze arbeitenden Krankenhäuser Silvester nicht noch zusätzlich Patienten versorgen müssen, die durch Feuerwerkskörper verletzt wurden.

Landesregierung appelliert: Bleiben Sie zu Hause

Dies sollte "ein besonders stiller Jahreswechsel sein", appellierte Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) am Mittwoch. "Meine herzliche Bitte an die Menschen in Niedersachsen ist, sich in diesem Jahr das Böllern und das Anzünden von Raketen möglichst ganz zu verkneifen." Silvester solle "möglichst ruhig, möglichst zu Hause und mit möglichst wenigen Personen" verbracht werden. "Damit helfen Sie aktiv mit, Neuinfektionen mit dem Virus zu verhindern", betonte auch Heiger Scholz, Leiter des Corona-Krisenstabs. "Achten Sie auch bei Ausflügen in die Natur darauf, die Abstände einzuhalten und meiden Sie größere Menschenansammlungen."

Weitere Informationen
Raketen und Knallkörper in einem Verbotsschild © PantherMedia, Fotolia Foto: -

Silvester 2020: Das Feuerwerk fällt aus

Der Jahreswechsel wird ungewohnt ruhig. Böllern ist überwiegend verboten. Die Regeln für die Nord-Bundesländer im Überblick. mehr

Eine Verpackung mit Feuerwerk in der Lagerhalle der Comet Feuerwerk GmbH. © picture alliance/dpa/Carmen Jaspersen Foto: Carmen Jaspersen

Comet befürchtet nach Feuerwerksverbot Insolvenz

Ohne sofortige Hilfsgelder des Bundes drohe der gesamten Branche das Aus, teilte des Bremerhavener Unternehmen mit. (14.12.2020) mehr

Medizinische und FFP-2-Masken liegen auf einem Tisch. © NDR Foto: Anja Deuble

In Niedersachsen sind strengere Corona-Regeln in Kraft

Im Nahverkehr und in Supermärkten müssen nun medizinische Masken getragen werden. Ausnahmen gelten für Kinder. mehr

Nordhorn: Ein Abstrich für einen PCR-Test wird von einem Mitarbeiter im Corona-Testzentrum genommen. © dpa-Bildfunk Foto: Sina Schuldt

Corona in Niedersachsen: 486 Neuinfektionen, 58 Todesfälle

Die Gesamtzahl der Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus beträgt in Niedersachsen nun mehr als 3.000. mehr

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) bei einer Pressekonferenz. © dpa bildfunk Foto: Jörg Carstensen

Corona-News-Ticker: Seehofer prüft massive Flug-Einschränkungen

Wegen der Virus-Mutationen müssten auch drastische Maßnahmen diskutiert werden, sagt der Innenminister. Mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr

Der Virologe Prof. Christian Drosten und die Virologin Prof. Sandra Ciesek (Montage) © picture alliance/dpa, Universitätsklinikum Frankfurt Foto: Christophe Gateau,

Coronavirus-Update: Der Podcast mit Drosten & Ciesek

Hier finden Sie alle bisher gesendeten Folgen zum Nachlesen und Nachhören sowie ein wissenschaftliches Glossar und vieles mehr. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Funkbilder - der Tag | 18.12.2020 | 16:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

Traktoren stehen vor einem Gebäude. © NDR Foto: Katharina Seiler

Niedersachsens Landwirte protestieren in Berlin

Mehrere Hundert Bauern aus dem Bundesgebiet fordern vor dem Bundeslandwirtschaftsministerium Gehör für ihre Sache. mehr

Ein Spritze und ein Impfpas liegen auf einer Warteliste. © picture alliance / Flashpic Foto: Jens Krick

Trotz Impfstoff-Engpasses: Termin-Hotline startet Donnerstag

Fehlende Lieferungen bremsen die Corona-Impfungen in Niedersachsen weiter aus. In den Impfzentren drohen Wartezeiten. mehr

Zwei Pkw fahren an einem Tempo-30-Schild vorbei. © Picture Alliance Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Zu große Resonanz: Land stoppt Tempo-30-Projekt

Der Grund: Die Kommunen der Region Hannover schlugen zu viele Straßen vor, die ein Tempolimit erhalten sollten. mehr

Professor Patrick Cramer vom Max-Planck Institut © picture alliance/Jan Vetter Foto: Jan Vetter

Corona-Forschung: Medizinpreis für Göttinger Wissenschaftler

Der Biochemiker Patrick Cramer erhält den Louis-Jeantet-Preis für Medizin. Er filmte, wie sich das Coronavirus vermehrt. mehr