Stand: 14.01.2021 00:01 Uhr

Erste Hilfe: Wie steht es um Ihr Wissen?

Unfälle und Notfälle passieren immer plötzlich - und genau dann ist es wichtig, dass Ersthelfer schnell vor Ort reagieren. Viele Menschen haben aber Respekt oder sogar Angst davor, Erste Hilfe zu leisten. In unserer Umfrage wollen wir herausfinden, wie sicher sich die Norddeutschen beim Thema Erste Hilfe fühlen.

Fragen beantworten und Erfahrungen teilen

Angenommen, Sie kommen als Erster an eine Unfallstelle: Wissen Sie, was zu tun ist? Wie sicher fühlen Sie sich mit Ihren Erste-Hilfe-Kenntnissen? Welche Erfahrungen haben Sie vielleicht auch schon selbst als Ersthelfer oder Ersthelferin gemacht?

N-JOY Aktion "Lasst uns Leben retten"

N-JOY möchte sich im Rahmen der Aktion "Lasst uns Leben retten" ein Bild davon machen, wie es um das Erste-Hilfe-Wissen der Norddeutschen in Notsituationen steht. Dabei setzen wir auf Ihre Unterstützung: Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen in einer kurzen Online-Umfrage mit.

Weitere Informationen
Eine Frau leistet Erste Hilfe bei einem Mann mit Herzinfarkt auf der Straße.

Herzstillstand: Herzdruckmassage rettet Leben

Ersthelfer können mit einer Herzdruckmassage Leben retten. Wie funktioniert die Reanimation? mehr

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | Kuhlage und Hardeland - Die N-JOY Morningshow | 14.01.2021 | 05:00 Uhr

Mehr Gesundheitsthemen

Auf einer Tafel, die zwischen Eiern, Butter, Lachs und Pilzen liegt, steht das Wort Vitamin D. © fotolia.com Foto: bit24

Vitamin-D-Mangel im Winter: Was hilft dagegen?

Im Norden hat der Körper im Winter keine Chance, genügend wichtiges Vitamin D zu bilden. Dem kann man aber vorbeugen. mehr

Der Virologe Prof. Christian Drosten und die Virologin Prof. Sandra Ciesek (Montage) © picture alliance/dpa, Universitätsklinikum Frankfurt Foto: Christophe Gateau,

Coronavirus-Update: Podcast mit Christian Drosten & Sandra Ciesek

Hier finden Sie alle bisher gesendeten Folgen zum Nachlesen und Nachhören sowie ein wissenschaftliches Glossar und vieles mehr. mehr