Marianne Bachmeier umringt von Fotografen am ersten Prozesstag 1982 © picture-alliance / dpa Foto: Cornelia Gus

Der Fall Marianne Bachmeier: Selbstjustiz einer Mutter

In einem Gerichtssaal erschießt Marianne Bachmeier 1981 den mutmaßlichen Mörder ihrer Tochter. Schwer krank starb sie heute vor 25 Jahren in Lübeck. mehr

Menschen an der Strecke winken dem Sonderzug zum Brocken am 15.9.1991 zu. © Archiv Harzer Schmalspurbahnen Foto: Volker Schadach

Vor 30 Jahren wird die Brockenbahn wieder eröffnet

Schon vor mehr als 120 Jahren zuckelte eine Schmalspurbahn auf den Brocken im Harz. Nach dem Mauerbau war damit erstmal Schluss. mehr

Protest gegen das Zwischenlager Gorleben im September 2007. © dpa

Gorleben - Der Aufstand der Bauern

Das Kapitel Gorleben wird endgültig geschlossen. Der Widerstand ortsansässiger Landwirte hatte sich über Jahrzehnte zu einem langlebigen Protest gegen die Atompolitik entwickelt. mehr

Reporterin bei einer Passantenumfrage 1961
28 Min

So war das: Kommunalwahlen 1961 in der DDR

Im westdeutschen Fernsehen wurden die Gemeinde- und Kreistagswahl und die Wahlberichterstattung im DDR-Fernsehen kritisch beäugt. 28 Min

Persische Studenten auf einer Studienreise durch Europa. Aufenthalt in Paris: In ihrer Mitte Schah Pahlavi. © picture alliance / akg-images
15 Min

16. September 1941: Reza Schah Pahlavi von Persien dankt ab

Aus ärmlichen Verhältnissen bis an die Spitze: 16 Jahre regiert Reza Schah Pahlavi Persien. Dann dankt er zugunsten seines Sohnes ab. 15 Min

Terroranschlag vom 11. September 2011 in New York © picture-alliance / dpa Foto: Seth McCallister

Zweiter Schock nach 9/11: Spur der Attentäter führt nach Hamburg

Kurz nach den Anschlägen vom 11. September 2001 ist klar: "Todespilot" Mohammed Atta und weitere Attentäter lebten in Hamburg. mehr

Zwei Ärzte und zwei Schwestern bei einer Röntgenuntersuchung © UKE

Vom Krankenhaus zum Medizinviertel: Das UKE

Auf einem Parkgelände am Stadtrand nimmt das Hamburger Krankenhaus 1889 erste Patienten auf. Heute ist die Uniklinik ein Großunternehmen. mehr

Günther Netzer © Wilfried Witters

Plötzlich Manager: Günter Netzers erfolgreiche Zeit beim HSV

1978 wird Günter Netzer HSV-Manager, dabei wollte er eigentlich nur die Stadionzeitung verlegen. Er hat großen Anteil am Erfolg des Clubs. mehr

Aby Warburg, Porträt-Foto um 1925, digital koloriert © picture alliance/akg-images

Aby Warburg: Hamburgs berühmter Büchersammler

Am 13. Juni 1866 wurde der jüdische Kunstwissenschaftler geboren. Er gründete eine der bedeutendsten Buchsammlungen in Europa. mehr

In der Außenweser steht der Leuchtturm Roter Sand. © dpa Foto: picture alliance/Sina Schuldt/dpa

Leuchtturm Roter Sand: Bollwerk in rauer See

Seit 1885 trotzt der Leuchtturm Roter Sand der Nordsee. 1987 wurde er erstes offizielles Objekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. mehr

Schwarzweiß-Aufnahme der Stahlbark "Peking" in der Elbmündung, im Hintergrund ein Dampfschiff. © dpa Foto: Hans Hartz

Endstation Heimathafen: Die Geschichte der "Peking"

Bis 1932 fuhr die "Peking" als Frachtsegler über die Meere. Zurück im Hamburger Heimathafen werden nun Führungen angeboten. mehr

Der erste Durchbruch des Elbtunnels; Gruppenbild mit den Buergermeistern Schroeder und Johann Predoehl. © akg-images

Ein Baudenkmal zum Staunen: Der Alte Elbtunnel

Am 6. September 1911 geht Europas erster Flusstunnel in Betrieb. Seit 2003 steht Hamburgs Wahrzeichen unter Denkmalschutz. mehr

Das Wrack des am 6. September 1971 bei Hasloh verunglückten Charterflugzeuges vom Typ "BAC 1-11" der Chartergesellschaft Paninternational © picture-alliance / dpa Foto: DB

Absturz auf der A7: Ein Wartungsfehler mit tragischen Folgen

Dutzende Urlauber warten am 6. September 1971 in Hamburg freudig auf ihren Flug. Für 22 Menschen wird es eine Reise in den Tod. mehr

Ein russischer Bauarbeiter telefoniert neben einem Rohrstück für die Gas-Pipeline Nord Stream (Portowaja). © dpa Foto: Dmitry Lovetsky

Ostsee-Pipeline Nord Stream 1: Als Russland den Gashahn aufdrehte

Am 6. September 2011 fließt erstmals Erdgas durch Nord Stream 1 von Russland nach Lubmin. Ein Projekt, das bis heute polarisiert. mehr

Medizin-Geschichte

Kinder schlucken mit Impfstoff gegen Polio präparierte Zuckerwürfel, aufgenommen im November 1962 in Baden-Württemberg. © picture-alliance / dpa

Von Pocken bis Corona: Die Geschichte des Impfens

1796 entwickelt Edward Jenner den ersten Impfstoff gegen Pocken. Bis heute ist eine Immunität gegen Viren nicht selbstverständlich. mehr

Das "Roth-Dräger"-Narkosegrät begründete 1902 Drägers Ruf in der Medizintechnik. © picture-alliance / dpa Foto: Markus Scholz

Dräger schreibt mit Atemschutzgeräten Medizingeschichte

"Pulmotor" oder "Alcotest": Mit seinen Erfindungen revolutioniert das Familienunternehmen Dräger aus Lübeck den Medizinmarkt. mehr

Eine Fotografie von 1892 zeigt eine Desinfektionskolonne. © picture-alliance Foto: akg-images

Pest, Spanische Grippe, Corona: Seuchen und ihre Bekämpfung

Maßnahmen zur Seuchenbekämpfung, mit denen wir heute Corona eindämmen, waren schon vor Jahrhunderten das Mittel der Wahl. mehr

75 Jahre Niedersachsen

Plakat des Tanzlokals "De Osterstoven", aufgestellt zwischen Kriegsruinen in Hannover 1946 © picture-alliance / akg-images / Paul Almasy Foto: Paul Almasy

Wie wir wurden, was wir sind

Wie sahen die Anfänge des Bundeslandes Niedersachsen 1946 aus? Und welche Ereignisse haben es seitdem geprägt? Ein Dossier. mehr

Mehr Geschichte in Videos und Audios

NDR Retro Highlights

Geschichte in Podcasts

Alte Fotografien liegen nebeneinander. © Lady-Photo, NatalyaLucia, Everett Collection | Courtesy Everett Collection

Deine Geschichte - unsere Geschichte

NDR Info beleuchtet wichtige Ereignisse der Zeitgeschichte. Zeitzeugen und Historiker zeichnen dabei ein facettenreiches Bild. mehr

Krone mit einem Pfeil drumherum © NDR

Mikado Zeitreise

Geheime Verschwörungen, gemeine Belagerungen, irre Entdeckungen - Mikado unternimmt speziell für Kinder Reisen in die Vergangenheit. mehr

Bild für Podcast "Wer war eigentlich … ?"

Wer war eigentlich ... ?

Mozart, Shakespeare, Stephen Hawking - wer steckt hinter den großen Namen? Speziell für Kinder stellt Mikado berühmte Persönlichkeiten vor. mehr

60 Jahre Panorama

Panorama 60 Jahre: Ein Mann steht hinter einer Kamera, dazu der Schriftzug "Panorama" © NDR/ARD Foto: Screenshot

Die wichtigsten Panorama-Beiträge im History Channel

Beiträge nach Themen sortiert und von der Redaktion kuratiert: Der direkte Einstieg in 60 Jahre politische Geschichte. mehr

TV-Tipp

eine Original-Levis, Screenshot aus der Dokumentation "Als die Jeans noch Nietenhose hieß".

Als die Jeans noch Nietenhose hieß

Erst war sie Anlass für Schulverweise, später wurde die Nietenhose zur DDR-Jeans. Den Kultstatus von Levi's und Co. erreichte sie nie. mehr

Video-Tipp

Archivmaterial: Das World Trade Center steht in Flammen.
88 Min

Deutschland 9/11

Die Doku blickt zum 20. Jahrestag des 11. September aus deutscher Perspektive auf die Terroranschläge und ihre Folgen. 88 Min

Geschichte des NDR

NDR Geschichte(n), Norag Radiohörer mit der Zeitung "Die Norag", ca. 1933.

Die NDR Chronik

Sie sind untrennbar miteinander verbunden: der NDR und die Geschichte des Rundfunks in Norddeutschland. Diese Chronik erinnert an besondere Sendungen und zeichnet die rundfunkpolitischen Entwicklungen im Norden seit 1924 nach. mehr

Norddeutsche Geschichte