Philipp Amthor (CDU) im Gespräch mit dem NDR nordmagazin

Kanzlerkandidatur: Amthor plädiert für Fraktionsentscheid

Sollten Armin Laschet und Markus Söder sich nicht einig werden, soll nach Meinung des CDU-Bundestagsabgeordneten Philipp Amthor die Fraktion abstimmen. mehr

Vor dem Schweriner Schloss sind die Flaggen auf Halbmast gesetzt. © NDR Foto: Franz Fanter

Zum Gedenken an Corona-Tote Flaggen auf Halbmast

Auch Mecklenburg-Vorpommern beteiligt sich am bundesweiten Gedenken an die Opfer der Pandemie. mehr

7-Tage-Inzidenzkarte für Mecklenburg-Vorpommern vom 18. April 2021

Corona in MV: 190 Neuinfektionen, ein weiterer Todesfall

Der Landesinzidenzwert liegt jetzt bei 150,2. In Vorpommern-Greifswald überschritt er Marke von 200 Punkten. mehr

Die Innenstadt von Schwerin ist wie ausgestorben © NDR Foto: Henning Strüber

MV zieht die Notbremse: Die neuen Corona-Regeln

Alles, was Sie über die geltenden Corona-Einschränkungen in Mecklenburg-Vorpommern wissen müssen. mehr

Das Rostocker Plattenbauviertel Lütten Klein

Rostock: Lütten Klein wird Standort für Zoll-Hochschule

Der Campus soll Platz für bis zu 600 Studierende bieten und könnte 2024 den Betrieb aufnehmen. Wann der Bau beginnt, ist aber noch unklar. mehr

Polizeikontrolle an der B109 bei Pasewalk

Corona: Polizei kontrolliert Einreiseverbot

Die Insassen von rund 70 Autos wurden am Sonnabend zurückgewiesen. Insgesamt verliefen die Kontrollen bislang ruhig. mehr

Der Marktplatz von Neustrelitz. © NDR/doc.station GmbH

Neustrelitz: Stichwahl für Bürgermeisteramt nötig

Zum ersten Mal seit 1990 stand auch eine Frau für den Bürgermeisterposten zur Wahl. mehr

Jördis Frommhold, Chefärztin der Median Klinik in Heiligendamm  Foto: Bernd Wüstneck

Long Covid bei Jüngeren: Klinik in Heiligendamm schlägt Alarm

Die Median Klinik nimmt immer mehr Long-Covid-Patienten im Alter von 20 bis 30 Jahren auf - aber auch 18-Jährige seien unter den Reha-Patienten. mehr

Demonstranten mit einem Schild laufen durch Parchim. © Andreas Hohn Foto: Andreas Hohn

Mehrere Hundert Menschen demonstrieren gegen Corona-Politik

Der Aufzug in Parchim blieb überwiegend friedlich. mehr

Ein Jahr Corona und wir in MV

Binz auf Rügen mit einer Projektion des Coronavirus (Montage) © picture alliance / Eibner-Pressefoto, PantherMedia Foto: Augst, Aleksandar Ilic

1 Jahr Corona und wir in MV

Vor einem Jahr haben sich in Mecklenburg-Vorpommern die ersten Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Der NDR blickt auf eine turbulente Zeit zurück. mehr

Superwahljahr 2021

Symbobild Facebook und Twitter © picture alliance / NurPhoto Foto: Jakub Porzycki

Wahlkampf im Netz: So sind die Parteien in MV aufgestellt

In den sozialen Medien versuchen Parteien und Politiker, Wähler zu erreichen - mit ähnlichen Mitteln, aber unterschiedlichen Ergebnissen. mehr

NDR 1 Radio MV

Marilyn Pagel, Stefan Kuna und Theresa Hebert © NDR Foto: Ecki Raff

Die Stefan Kuna Show auf NDR 1 Radio MV

Der beste Morgen für uns in MV - Montag bis Freitag, 5 bis 10 Uhr mit Stefan Kuna, Theresa Hebert und Marilyn Pagel. mehr

Aktuelle Videos

Kurzmeldungen

Härtfallregelung für Fahr- und Flugschulen

In Mecklenburg-Vorpommern gibt es im Lockdown Härtefallregelungen für den Erwerb eines Führerscheins und Maßnahmen der Berufskraftfahrerqualifizierung, wenn diese zwingend und unaufschiebbar für die Berufsausübung benötigt werden. Außerdem werden Fahrschüler, die "einen Wimpernschlag" vor der praktischen Fahrprüfung stehen, in den kommenden Tagen ihre praktische Prüfung noch ablegen können, wie Verkehrsminister Christian Pegel (SPD) am Sonntag sagte. Die Härtefallregelung gelte auch für beruflich dringend benötigte Fluglizenzen und Flugberechtigungen sowie deren Verlängerung. | 18.04.2021 13:44

Torgelow: 340 Menschen ohne Termin geimpft

Bei einer spontanen Impf-Aktion sind am Sonntag in Torgelow 340 Menschen ohne Voranmeldung geimpft worden darunter vor allem über 60-Jährige, Feuerwehrleute und pflegende Angehörige. Wie Vorpommern-Staatssekretär Patrick Dahlemann dem NDR sagte, sei alles reibungslos und unkompliziert gelaufen. Die älteste Geimpfte in der Torgelower Stadthalle sei 101 Jahre alt gewesen. 18.04.2021 19:32

Rostock: Seawolves unterliegen in Jena

Die Rostock Seawolves haben zum Auftakt der Aufstiegsrunde in die Basketball-Bundesliga verloren. Sie unterlagen am Sonnabend bei Science City Jena trotz einer beeindruckenden Aufholjagd mit 81:85 (35:54). Im zweiten Viertel betrug der Rückstand phasenweise 21 Punkte. Mit einer 15:0-Serie warfen sich die Seawolves zu Beginn der zweiten Hälfte zurück in die Partie und gingen sogar in Führung. In der Schlussphase aber setzten sich die Gastgeber durch.| 18.04.2021 06:20

Qualmender Transporter in Garage: Zwei Fahrzeuge brennen aus

Wegen eines qualmenden Transporters sind in einer Garage in Stralsund zwei Fahrzeuge komplett ausgebrannt. Der Halter des Transporters hatte den Rauch im vorderen Fahrzeuginnenraum bemerkt und noch versucht, den Brand zu löschen, wie die Polizei am Sonnabend mitteilte. Dabei zog er sich jedoch an der Hand leichte Verbrennungen zu. Weil zudem plötzlich auch der Anlasser des Transporters ansprang, stieß das Fahrzeug gegen ein ebenfalls in dem Garagenkomplex geparkten Auto. Beide Fahrzeuge gingen anschließend in Flammen aus und brannten vollständig aus. Es entstand ein Schaden von rund 15.000 Euro. Die Polizei konnte keine Hinweise auf eine Straftat finden. | 17.04.2021 16:07

Greifswald: Demo gegen Corona-Politik vorzeitig beendet

Eine von der FDP organisierte Demonstration gegen Ausgangssperren im Rahmen der Corona-Einschränkungen ist in Greifswald am Freitag nach 20 Minuten beendet worden. Nach Angaben der Polizei musste die für eine Stunde angesetzte Versammlung aufgelöst werden, weil einige der rund 170 Teilnehmer den Mindestanstand nicht eingehalten und keine Mund-Nasen-Bedeckung getragen hatten. | 17.04.2021 07:35

Das Rettungsschiff "Sea-Eye 4" verlässt den Rostocker Hafen  Foto: Bernd Wüstneck

Rostock: "Sea-Eye 4" Richtung Mittelmeer ausgelaufen

Die Crew des Rettungsschiffs soll vor der Küste Libyens in Seenot geratenen Menschen helfen. mehr

Das Bild zeigt die Ruine eines abgebrannten Pferdestalls in Neu Plestlin bei Jarmen. © NDR Foto: Screenshot

Reiterhof bei Jarmen durch Feuer zerstört

Die Besitzerin rettet 45 Pferde vor den Flammen. Nun aber fehlen Futter und Stroh. mehr

Ein Mensch bekommt eine Spritze in den Oberarm. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild Foto: Matthias Bein

Zentraler Impfmanager soll für mehr Tempo sorgen

Mecklenburg-Vorpommerns Landesregierung will einen Impfmanager einstellen, der die Corona-Impfkampagne landesweit beschleunigen soll. mehr

Ein Banner mit dem Aufdruck "Ehrenamt" wird von Personen hochgehalten. © dpa - Bildfunk Foto: Patrick Seeger

Vereine ärgern sich über Gebühren für Transparenzregister

Es ist ziemlich umständlich, sich von den Beiträgen befreien zu lassen. mehr

Der Landrat von Vorpommern-Greifswald, Michael Sack, im Gespräch mit NDR Nordmagazin Moderator Thilo Tautz. © NDR Foto: screenshot

Sack reagiert auf Schwesig-Kritik: Pandemie nicht für Wahlkampf nutzen

Ministerpräsidentin Schwesig adressiert schwere Vorwürfe an den Kreis Vorpommern-Greifswald und damit an Landrat Sack. Der entgegnet, mit der Pandemie sollte kein Wahlkampf gemacht werden. mehr

Stühle stehen oben auf Tischen in einem Klassenzimmer. © dpa Bildfunk Foto: Julian Stratenschule

Schulschließungen: Landeselternrat empört

Der Vorsitzende Czerwinski spricht von Verunsicherung in der Elternschaft. Versäumter Lernstoff sei kaum mehr aufzuholen. mehr

Menschen warten vor dem Impfzentrum des Landkreises Vorpommern-Greifswald, hier können heute Impfwillige über 70 Jahre ihre Corona-Schutzimpfungen ohne vorherige Terminvergabe erhalten. © dpa-Bildfunk Foto: Stefan Sauer

Greifswald: Hunderte Meter lange Schlange bei Spontan-Impfaktion

Kreis impft spontan Menschen ohne Termin - 600 Impfwillige kommen, viele werden wieder abgewiesen. mehr

Nachbildung der Pieta von Ernst Barlach in Stralsund © NDR.de Foto: Juliane Voigt

Stralsunder Pieta kehrt nach Restaurierung zurück

Nach einer mehrmonatigen Restaurierung ist die Skulptur auf ihren Platz am Stralsunder Johanniskloster zurückgekehrt. mehr