Corona: Vier Rostocker Schüler positiv getestet

Bei vier schulpflichtigen Kindern einer Rostocker Familie ist eine Corona-Infektion festgestellt worden. Offenbar haben sie sich bei einem Auslandsaufenthalt infiziert. mehr

Untersuchungsausschuss hört SPD-Ministerinnen

Drei SPD-Politikerinnen sollen heute vom Untersuchungsausschuss des Landtags zu den Zuschüssen an die Wohlfahrtsverbände befragt werden. Auch Ministerpräsidentin Schwesig wird gehört. mehr

AIDA plant Neustart ab September - ohne Rostock

Nachdem alle Genehmigungen vorliegen, plant die Reederei AIDA Cruises den Neustart nun für Anfang September. Von Rostock aus soll es zunächst keine Kreuzfahrten geben. mehr

Klinik Crivitz: Kaufvertrag nicht in Sicht

Seit zwei Monaten verhandelt der Landkreis Ludwigslust-Parchim über den Kauf der Klinik in Crivitz. Ein Abschluss ist noch immer nicht in Sicht. mehr

Waren: Eldenburger Brücke wird saniert

Bei Waren müssen sich Autofahrer noch bis Ende Oktober auf Behinderungen einstellen. Im Verlauf der B192 wird die Eldenburger Brücke saniert, der Verkehr läuft über eine Spur. mehr

Aktuelle Videos

02:46
Nordmagazin

Entspannt Abstand halten an der Seenplatte

09.08.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:01
Nordmagazin

Abkühlung im Vogelpark Marlow

09.08.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:55
Nordmagazin

Wege über Land - Alte Feldwege beleben

09.08.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:46
Nordmagazin

Alte Salzstraße wiederbelebt

09.08.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:27
Nordmagazin

Fliegerbombe in Wismar entschärft

09.08.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:35
Nordmagazin

Das Wetter

09.08.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:60
Nordmagazin

Nordmagazin | 09.08.2020

09.08.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:04
Nordmagazin
02:07
Nordmagazin

Ansturm auf Ostseestrände

08.08.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:31
Nordmagazin

Ludwigslust: Zwei weitere Lehrkräfte infiziert

08.08.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
05:56
Nordmagazin
03:19
Nordmagazin

"Loth Lorien" - Gäste zum Mitsegeln erwünscht

08.08.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Güstrow: Festplatz wird für eine Million Euro saniert

In der Güstrower Altstadt wird der Park- und Festplatz mit 160 Stellplätzen saniert. Rund eine Million Euro fließen in den viel genutzten Platz, der bislang unbefestigt ist. Regelmäßig finden dort Wochenmärkte und Zirkusvorstellungen statt. Die Gemeinde bekommt für die Sanierung Fördergelder vom Land und vom Bund, die am Vormittag symbolisch übergeben werden. Die Bauarbeiten sollen bereits Ende des Jahres abgeschlossen sein. | 10.08.2020 09:30

Darß: Baumfällungen zwischen Prerow und Wieck

Zwischen Prerow und Wieck auf dem Darß (Landkreis Vorpommern-Rügen) werden von heute an Fichten gefällt. Die Bäume sind nach Angaben des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft aufgrund der Dürre in den beiden zurückliegenden Jahren stark geschädigt und drohen auf die Straße zu kippen. Nach Aussage des Amtes kommt es für Autofahrer nicht zu Verkehrsbehinderungen. | 10.08.2020 09:20

Rügen: Wassersportler von Motorboot gerettet

Vor Rügen sind zwei Wassersportler aus einem sinkenden Motorboot gerettet worden. Ein Zollboot hatten die beiden an Bord genommen, die Besatzung versuchte anschließend, Wasser aus dem Inneren abzupumpen. Die Seenotretter konnten das Boot schließlich stabilisieren und die Havaristen in den Hafen der Marinetechnikschule Parow schleppen. Grund für den Wassereinbruch ist vermutlich ein defekter Kühlwasserschlauch. | 10.08.2020 09:15

Greifswald: Einige Strände am Bodden wegen Blaualgen gesperrt

An einigen Stränden im Greifswalder Bodden darf nicht mehr gebadet werden. Hintergrund ist eine mögliche Belastung des Wassers mit Blaualgen. Badegäste hatten am Sonntag auf die schlammigen Strände in Wampen und Tremt bei Greifswald aufmerksam gemacht. Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr haben entsprechende Strandabschnitte gesperrt. Das Gesundheitsamt des Landkreises Vorpommern-Greifswald will nun Gewässerproben nehmen. | 10.08.2020 07:09

Schönberg: Ein Schwerverletzter nach Unfall auf Autobahn

Bei einem Auffahrunfall auf der A20 in Richtung Rostock ist am frühen Montagmorgen ein Autofahrer schwer verletzt worden. Laut Polizei war der 27-Jährige kurz vor der Raststätte Schönberger Land mit hoher Geschwindigkeit auf einen Schwerlasttransporter aufgefahren. Der Fahrer des Schwerlasters erlitt einen Schock. Es entstand ein Sachschaden in fünfstelliger Höhe, auf der Autobahn gab es mehrere Stunden lang Behinderungen. Die genaue Unfallursache wird ermittelt. | 10.08.2020 10:40

Ostseeküste hat Besucheransturm gut verkraftet

In Mecklenburg-Vorpommern ging es am Sonntag in den Badeorten deutlich entspannter zu als am Sonnabend. Die Kommunen versuchten, die vielen Besucher in den Griff zu bekommen. mehr

HSV siegt knapp im Test gegen Hansa Rostock

Der HSV hat sein erstes Testspiel in der Saisonvorbereitung knapp gegen Hansa Rostock gewonnen. Ein Treffer in der letzten Minute entschied die Partie im Volksparkstadion. mehr

Lkw und Mähdrescher brennen: Hitze erschwert Löschen

Hitze und Trockenheit erschweren die Arbeit von Feuerwehrleuten in Mecklenburg-Vorpommern. Für die kommenden Tage rechnen Meteorologen zum Teil mit extremer Wärmebelastung. mehr

Corona: Zwei Neuinfektionen, 939 Fälle insgesamt

In Mecklenburg-Vorpommern sind von Sonnabend bis Sonntagnachmittag zwei Corona-Neuinfektionen registriert worden. Damit gibt es im Nordosten insgesamt 939 gemeldete Fälle. mehr

Waldbrandgefahr steigt landesweit

In ganz Mecklenburg-Vorpommern ist die Gefahr von Waldbränden gestiegen. Die zweithöchste Warnstufe, Waldbrandgefahrenstufe vier, gilt für Jasnitz, Mirow, Sandhof, Bad Doberan und Radelübbe. mehr

Corona: Acht weitere Fälle nach Trauerfeier in Parchim

Im Zusammenhang mit einer muslimischen Trauerfeier in Parchim sind acht weitere Corona-Infektionen festgestellt worden. Das ist das Ergebnis der rund 170 Tests vom Donnerstag. mehr

Seehafen Wismar: Fliegerbombe erfolgreich entschärft

In Wismar haben Fachleute eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. Die 250-Kilo-Bombe liegt auf dem Gelände des Seehafens in rund zwölf Metern Tiefe. mehr