Jutta Allmendinger (Soziologin, v.l.n.r.), Hendrik Streeck (Virologe), Harald Wilkoszewski (Abteilungsleiter Kommunikation und Pressesprecher des WZB), und Helga Rübsamen-Schaeff (Virologin und Chemikerin) nehmen an einer Pressekonferenz des Sachverständigenausschuss zur Evaluation des Infektionsschutzgesetzes teil. © picture alliance/dpa Foto: Fabian Sommer

Corona-Gutachten: Forderungen nach Kurswechsel in MV

Der Sachverständigenrat hat ein Gutachten über die Wirksamkeit der Corona-Maßnahmen vorgelegt. Das Echo in MV ist geteilt. mehr

Schüler © NDR Foto: NDR

MV startet in die Sommerferien - mehr bestandene Abi-Prüfungen

Mehr als 155.000 Schülerinnen und Schüler haben ihre Zeugnisse bekommen und sind in die Sommerferien gestartet. mehr

Sportvorstand Martin Pieckenhagen vom FC Hansa Rostock © NDR

Durchhalten in Schladming: Hansa auf der Zielgeraden

Das Trainingslager des Zweitligisten in Österreich neigt sich dem Ende entgegen. Sportvorstand Martin Pieckenhagen lobte die Trainingseindrücke eines Probespielers. mehr

Gedenkschild an die Wiedervereinigung in der Nähe von Dömitz © Charleen Niemeyer und Ann-Katrin Haag Foto: Charleen Niemeyer und Ann-Katrin Haag

Koalition gibt MV bei Zentrum für Deutsche Einheit keine Chance

Die rot-rote Koalition verzichtet im Rennen um das geplante Zukunftszentrum "Europäische Transformation und Deutsche Einheit" auf eine eigene Bewerbung. mehr

7-Tages-Inzidenz der Hospitalisierungen vom 1. Juli 2022. © NDR

Corona in MV: 1.471 Neuinfektionen - zwei weitere Todesfälle

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen in Mecklenburg-Vorpommern steigt auf 652,8. Die Hospitalisierungsinzidenz steigt auf 6,1. mehr

Lagerfeuer brennt © NDR Foto: Martin Kaßner aus Altentreptow

Gartenfeuer: Ausnahmsweise bleiben sie erlaubt

Gartenfeuer mit Qualm und Rauch im Frühjahr und Herbst? Die Grünen wollten das weitgehend verhindern. Im Landtag sind sie gescheitert. mehr

Schauspieler spielen auf der Naturbühne in Born in dem Stück "Der Freischütz" © Darß-Festspiele Foto: Darß-Festspiele

Darß-Festspiele verschieben Premiere auf Sonnabend

Die für diesen Freitagabend geplante Aufführung wurde wegen des schlechten Wetters abgesagt mehr

An dem Unfallwagen entstand Totalschaden © NDR/ Stefan Tretropp

Rostock: Betrunkene Raser bei Unfall schwer verletzt

Laut Polizei waren die beiden Männer mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs und rasten gegen einen Betonpfeiler. mehr

Im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern treffen sich die Abgeordneten treffen sich zu einer Sitzung und sitzen mit großen Abständen im Saal. © dpa Foto: Jens Büttner

Landtag beschließt Landeshaushalt für 2022 und 2023

Für Finanzminister Geue (SPD) sei es ein guter Haushalt, der für keine neuen Schulden, Vorsorge für aktuelle Krisen und Rekordinvestitionen stehe. mehr

Fusion Festival © picture alliance/dpa | Christian Charisius Foto: Christian Charisius

Fusion Festival gestartet: "Es liegt ein Kribbeln in der Luft"

Nach zwei Jahren Corona-bedingter Pause startete gestern das Fusion Festival im Mecklenburgischen Lärz mit über 70.000 Menschen. mehr

Autos fahren im zäh fließenden Verkehr auf einer Autobahn. © picture alliance Foto: Philipp von Ditfurth

Nächste Reisewelle: Erste Staus im Norden

Mit Ferienbeginn in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern wird es wieder voll auf den Autobahnen. mehr

Kurzmeldungen

Stettiner Haff: Nach Starkregen zahlreiche Feuerwehreinsätze

In der Region rund um das Stettiner Haff hat Starkregen und Sturm am Freitagnachmittag für vollgelaufene Keller und umgestürzte Bäume gesorgt. In Hammer an der Uecker, Torgelow und Ferdinandshof seien etliche Bäume durch den Sturm entwurzelt worden, sagte der Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Torgelow, Lars Cornelius. Allein in Torgelow musste die Feuerwehrleute 16 Keller auspumpen. Die Wilhelmstraße in Torgelow stand stundenlang unter Wasser. Das Regenwasser konnte nicht abfließen, weil sogenannte Sandfangeimer in den Gullis nicht gereinigt waren. Auch in Ferdinandshof musste die freiwillige Feuerwehr durch heftigen Regen vollgelaufene Keller leerpumpen. | 01.07.2022 19:12

Polizei warnt vor WhatsApp-Betrügern

Die Polizei in Mecklenburg-Vorpommern hat im ersten Halbjahr 2022 bereits mehr als 600 Betrugsversuche über den Messengerdienst WhatsApp registriert. Dabei hätten die Betrüger rund eine halbe Million Euro erbeutet, so die Behörde. Dabei bekommen die potenziellen Opfer eine WhatsApp-Nachricht von einer ihnen unbekannten Nummer. Der Text lautet zum Beispiel: "Hallo Mama, mein Handy ist kaputt und das ist meine neue Nummer." Wer reagiert, bekommt in der Regel eine zweite Nachricht mit einer Geld-Forderung, weil das angeblich defekte Handy hohe Kosten verursache. Die Polizei rät, auf Sprache und Grammatik zu achten, nie selbst Klarnamen zu nennen und im Zweifel lieber per Anruf zu überprüfen, ob es sich wirklich um eine Verwandte handelt | 01.07.2022 17:20

Ueckermünde: Ukrainisches Kinderheim im Berufsförderzentrum

Ein komplettes ukrainisches Kinderheim hat in Ueckermünde (Landkreis Vorpommern-Greifswald) aufgemacht. Seit Donnerstagabend wohnen in einem Wohnheim des dortigen Berufsförderzentrums 35 Kinder sowie 7 Betreuerinnen und Betreuer, wie der Kreis mitteilte. Die Geflüchteten stammen demnach aus der Region Donezk, in der heftig gekämpft werde. Die Kinder seien zwischen 1 und 16 Jahre alt. | 01.07.2022 14:15

Landtag stimmt einstimmig für Schwimm-Konzept

Der Landtag hat Schwerpunkte für den Schwimmunterricht an Grundschulen beschlossen. Schulschwimmen soll demnach als flächendeckendes Angebot an allen Grundschulen in Mecklenburg-Vorpommern gewährleistet werden, wie das Bildungsministerium mitteilte. Vorgesehen sind unter anderem mehr einwöchige Kompaktkurse, zusätzliches Personal und ergänzende Sommerkurse. "Das wird die Voraussetzungen dafür schaffen, dass in Mecklenburg-Vorpommern künftig jedes Kind die Grundschule als sicherer Schwimmer verlassen kann", sagte Bildungsministerin Simone Oldenburg (Linke). Jedes dritte Kind in Mecklenburg-Vorpommern kann nach der Grundschule nicht schwimmen. | 01.07.2022 10:46

Bantin: Strohpresse abgebrannt - 100.000 Euro Schaden

In Bantin (Kreis Ludwigslust-Parchim) ist bei der Getreideernte eine Strohpresse abgebrannt. Der Schaden wurde laut Polizei auf rund 100.000 Euro geschätzt. Das Feuer entstand am Donnerstag vermutlich infolge eines Funkenschlags ausgelöst von Steinen. Die Maschine presste gerade Stroh zu Ballen und fuhr dicht an einem Wald vorbei. Dem Traktorfahrer gelang es, die brennende Maschine auf das Feld zu ziehen, dabei fing das trockene Stoppelfeld auch Feuer. Feuerwehren löschten die Flammen und verhinderten ein Übergreifen auf den Wald. Niemand wurde verletzt. | 01.07.2022 10:43

Heringsdorf: 81-Jähriger führt Polizei zu E-Bike-Dieben

Einem 81-jährigen Mann sind am späten Donnerstagabend in Heringsdorf zwei verdächtige Männer aufgefallen, die in ein leerstehendes Haus gingen. Er verständigte umgehend die Polizei. Die Männer flüchteten jedoch vor Eintreffen der Beamten mit ihrem Auto und konnten auch nicht mehr aufgespürt werden. Bei der Durchsuchung des Hauses wurden allerdings E-Bikes im Gesamtwert von 5.600 Euro gefunden, die aus einem Diebstahl drei Tage zuvor stammten. In der Nacht zum 28.Juni wurden insgesamt sieben E-Bikes an fünf Tatorten in der Nähe des Hauses gestohlen. Die sichergestellten E-Bikes werden nun auf Spuren untersucht und dann wieder an die Eigentümer zurückgegeben. | 01.07.2022 07:55

Krieg in der Ukraine

NDR MV

Stefan Kuna und Theresa Hebert schauen Frühstück bei Stefanie. © Screenshot

"Frühstück bei Stefanie" jetzt bei NDR 1 Radio MV

Die Radio-Comedy "Frühstück bei Stefanie" ist zurück: Ab dem 4. Juli immer montags bis freitags um 5.40 Uhr und 9.40 Uhr. mehr

Theresa, Marilyn und Stefan vor grünem Hintergrund. © NDR Foto: Ecki Raff

Die Stefan Kuna Show auf NDR 1 Radio MV

Der beste Morgen für uns in MV - Montag bis Freitag, 5 bis 10 Uhr mit Stefan Kuna, Theresa Hebert und Marilyn Pagel. mehr

Jan-Philipp Baumgart zusammen mit Elisabeth Neufeld-Picciani in der Küche © NDR

Jan kommt kochen: Alle Rezepte zur Serie im Nordmagazin

Jan-Philipp Baumgart kocht ein Vier-Gänge-Menü für seine Freunde. Hier gibt's die Rezepte aus ganz Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Podcast "Dorf Stadt Kreis"

Ein Strandzugang vor dem Hotel Hilton in Swinemünde © NDR

Podcast Dorf-Stadt-Kreis: Boomtown Swinemünde? Eine Stadt - zwei Gesichter

Swinemündes Strände lassen Touristen schwärmen. Aber auch die maritime Wirtschaft floriert - das könnte zu Problemen führen. mehr

Aktuelle Videos

Mehr Nachrichten

Auf diesem vom ukrainischen Rettungsdienst zur Verfügung gestellten Foto ist ein beschädigtes Wohnhaus in Odessa nach russischen Raketenangriffen zu sehen. (01.07.2022) © picture alliance/dpa/Ukrainian Emergency Service/AP

Krieg in der Ukraine: Bundesregierung verurteilt Angriff nahe Odessa

Der russische Aggressor nehme den Tod von Zivilisten bewusst in Kauf, so ein Sprecher. Mindestens 21 Menschen starben. News zum Russland-Ukraine-Krieg. mehr

das Wappen der Polizei Mecklenburg-Vorpommern an der Uniform eines Polizeibeamten © dpa/picture alliance Foto: Jens Büttner

Landespolizei MV: Jedes zweite Disziplinarverfahren wird eingestellt

Das geht aus dem neuesten Polizei-Disziplinarbericht hervor, den Innenminister Christian Pegel (SPD) veröffentlicht hat. mehr

Ein Senior hält etwas Kleingeld in der Hand. © picture alliance / dpa Themendienst Foto: Mascha Brichta

Rente, Mindestlohn, Einmalzahlungen: Das ändert sich ab 1. Juli

Rente, Mindestlohn, Einmalzahlungen, Corona-Bürgertests: Im Juli wirken sich verschiedene Änderungen aufs Portemonnaie der Menschen aus. mehr

Kuchen mit einem Motiv zum Fauentag als gesetzlicher Feiertag in MV. © NDR Foto: Stefan Ludmann

Verzögert Tortenschlacht bei der SPD den Start des Landtags?

Die SPD lässt sich vor der wichtigen Haushaltsdebatte extra bestellte Torten schmecken. Die Opposition findet das gar nicht lustig. mehr

Elektronenmikroskopische Aufnahme von Affenpocken-Viren. © RKI/dpa Foto: Andrea Männel/Andrea Schnartendorff

Erster Affenpocken-Fall für MV

Bei einem Mann aus dem Kreis Mecklenburgische Seenplatte ist eine Affenpocken-Erkrankung festgestellt worden. Es handelt sich um den ersten Fall für Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Ein Wiesenweihe Weibchen (Greifvorgel) kreist im Flug am Himmel. © Deutsche Wildtier Stiftung Foto: Roger Ridman

25 Jahre Deutsche Wildtier Stiftung: "Was kostet uns ein Feldhase?"

Seit 25 Jahren erprobt die Deutsche Wildtier Stiftung in Klepelshagen, wie Mensch und Wildtier miteinander auskommen können. Nach zehn Jahren Pause soll auch wieder wissenschaftlich gearbeitet werden. mehr

Rad-Profi Jan Ullrich bei der Tour der France 1997 © imago images / Reporters

Tour-Sieger Jan Ullrich: Tragik eines Grenzgängers

Vor 25 Jahren gewann Jan Ullrich als erster Deutscher die Tour de France. Doch dann versank er im Sumpf aus Doping und Drogen. Wie konnte das geschehen? mehr

NDR MV Live

NDR MV Live Moderatorin Franziska Amler im Gespräch mit Paula Szumotalski vom Landesschülerrat. © NDR Foto: NDR
14 Min

NDR MV Live: Endlich Ferien - Urlaubsstart in MV

In Mecklenburg-Vorpommern war heute letzter Schultag an den allgemeinbildenden Schulen. Wie war das Schuljahr? Was kann man in den Ferien unternehmen? 14 Min

NDR MV Live: Weitere Ausgaben

NDR 1 Radio MV Regionalnachrichten

Vorschaubild für den Podcast des Vorpommernstudio Greifswald auf NDR 1 Radio MV © ndr.de Foto: ndr.de
3 Min

Regionalnachrichten aus Greifswald

Aus dem Vorpommernstudio in Greifswald berichten NDR Reporter täglich ab 5.30 Uhr im Landesprogramm von NDR 1 Radio MV, für andere NDR Programme und die gesamte ARD. 3 Min

Vorschaubild für den Podcast  des Ostseestudios Rostock auf NDR 1 Radio MV © ndr.de Foto: ndr.de
3 Min

Regionalnachrichten aus Rostock

Aus dem Ostseestudio Rostock berichten die Reporter täglich ab 5.30 Uhr im Landesprogramm von NDR 1 Radio MV, für andere NDR Programme und die gesamte ARD. 3 Min

Vorschaubild für den Podcast des Haff-Müritzstudios Neubrandenburg auf NDR 1 Radio MV © ndr.de Foto: ndr.de
3 Min

Regionalnachrichten aus Neubrandenburg

Die NDR Kollegen im Haff-Müritz-Studio in Neubrandenburg berichten täglich ab 5.30 Uhr im Landesprogramm von NDR 1 Radio MV, für andere NDR Programme und die gesamte ARD. 3 Min

Vorschaubild für den Podcast des Mecklenburgstudio Schwerin auf NDR 1 Radio MV © ndr.de Foto: ndr.de
3 Min

Regionalnachrichten aus Schwerin

Aus dem Mecklenburg-Studio Schwerin berichten NDR Reporter täglich ab 5.30 Uhr im Landesprogramm von NDR 1 Radio MV, für andere NDR Programme und die gesamte ARD. 3 Min

Landfunk auf NDR 1 Radio MV

Die kostenlose NDR MV App

Blick auf ein schwarzes Smartphone, dass die neue NDR Mecklenburg-Vorpommern App zeigt © NDR

Mecklenburg-Vorpommern immer dabei - NDR MV App

Nachrichten, Musik, Videos - NDR 1 Radio MV und Nordmagazin als App. Mit Livestreams, Corona-Infos für Ihre Region und direktem Kontakt ins Studio. mehr

Ein Mann hält seinen Finger auf das Handy und liest eine Whatsapp-Nachricht. © Fotolia / preto perola

Der NDR MV Newsletter über unsere App

Aktuelle Nachrichten und Informationen bekommen Sie zweimal täglich über die NDR MV App oder per E-Mail. Hier können Sie sich für den NDR MV Newsletter registrieren. mehr

Podcast: Akte Nord Stream 2 - Gas, Geld, Geheimnisse

NDR MV Podcasts

NDR 1 Radio MV - Dorf Stadt Kreis: Annette Ewen und Mirja Freye © NDR Foto: Jan-Philipp Baumgart
29 Min

#86 Boomtown Swinemünde

Ein schöner Strand, eine tolle Promenade, günstigeres Essen als auf deutscher Seite – das verbinden viele mit Swinemünde. Aber mittlerweile spielt die Stadt eine wichtige Rolle für die Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern. Wir reden über Swinemünde. 29 Min

Eine Hand am Saxophon © NDR
9 Min

Be“swingt“ durch die Sommerpause (1)

„Take Five“ – am 15.02.2010 LIVE in der Kulturschänke „Sackgasse 25“ in Schwaan. 9 Min

Eine Hand am Saxophon © NDR
55 Min

Jazztime LIVE ! - aus dem Kunstmuseum Ahrenshoop

Das Andreas Pasternack Quintett mit Stargast Benny Brown (Trompete) 55 Min

NDR 1 Radio MV - Dorf Stadt Kreis: Annette Ewen und Mirja Freye © NDR Foto: Jan-Philipp Baumgart
22 Min

#85 450 km weiter ist Krieg - Soldaten aus MV in Litauen

Die Grenze zu zur Ukraine ist nur 450 km entfernt. Bundeswehrsoldaten aus Mecklenburg-Vorpommern sind in Litauen, um die NATO Ostflanke zu sichern. Wie es den Soldaten dort - so nah am Krieg geht - erzählt unser Podcast. 22 Min

Videotipps

Yared Dibaba trifft Schäferin Josefine Schön in der Lüneburger Heide. © Screenshot
29 Min

Dibaba erzählt Dorfgeschichten aus Egestorf

In Egestorf ticken die Uhren anders. Ruhe und Zeit sind hier das Geheimrezept. Yared Dibaba lässt sich darauf ein. 29 Min