Hände tippen etwas auf einer Computertastatur. © photocase.de Foto: PolaRocket

Hassbotschaften im Internet - ignorieren oder verfolgen?

MV-Innenminister Torsten Renz fordert klare Identität im Internet, um Hatespeech zu vermeiden und mögliche Täter zu überführen. mehr

Xavier Naidoo guckt mit Schirmmütze auf dem Kopf in die Fotokamera © NDR/Alexander Laljak Foto: Alexander Laljak

Rostock: Keine Bürgerschaftsmehrheit gegen Naidoo-Auftritt

Ein Antrag gegen den Auftritt des Sängers Xavier Naidoo hauchdünn ist gescheitert: Es fehlte eine Stimme. mehr

Blick auf das Land- und Amtsgericht in Schwerin © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Gewalttat in Friedrichsmoor: Lebenslange Haft für Hauptangeklagten

Im Prozess um die Gewalttat in Friedrichsmoor ist ein Urteil gefallen. Der Hauptangeklagte wurde zu lebenslanger Haft verurteilt. mehr

7-Tage-Inzidenzkarte für Mecklenburg-Vorpommern vom 16. Juni 2021

Corona in MV: Neun Neuinfektionen, ein weiterer Todesfall

Der Landesinzidenzwert sinkt auf 4,0. In sieben Regionen des Landes liegt die Inzidenz weiter unter 10. mehr

Schüler sitzen in einem Klassenzimmer und schreiben eine Klausur. © picture alliance/dpa-Bildfunk/Moritz Frankenberg Foto: Moritz Frankenberg

Deutlich mehr Klassenwiederholer nach Corona-Schuljahr

Etwa 6.000 Schülerinnen und Schüler in MV drehen eine Ehrenrunde - deutlich mehr als üblich. mehr

Spielzeug hängt in einer Kita. © dpa-Bildfunk

Mehr Personal für die Krippen in Rostock und im Landkreis?

Mehr als 14.000 Unterschriften sind für das Vorhaben zusammengekommen, das Krippenpersonal in Rostock aufzustocken. mehr

Demonstranten werfen beim Volksaufstand in der DDR am 17. Juni 1953 in Berlin mit Steinen nach russischen Panzern. © picture alliance/dpa

17. Juni 1953: Panzer gegen Parolen

Arbeiter und Bürger fordern 1953 in der DDR freie Wahlen und bessere Lebensbedingungen. Am 17. Juni kommt es zum Volksaufstand. mehr

Corona und wir in MV

Frida Huber © NDR

Corona und wir in MV: Wie es uns geht, was wir jetzt brauchen!

Im Frühjahr 2020 haben sich in Mecklenburg-Vorpommern die ersten Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Der NDR blickt auf eine turbulente Zeit zurück. mehr

Superwahljahr 2021

Symbobild Facebook und Twitter © picture alliance / NurPhoto Foto: Jakub Porzycki

Wahlkampf im Netz: So sind die Parteien in MV aufgestellt

In den sozialen Medien versuchen Parteien und Politiker, Wähler zu erreichen - mit ähnlichen Mitteln, aber unterschiedlichen Ergebnissen. mehr

NDR 1 Radio MV

Marilyn Pagel, Stefan Kuna und Theresa Hebert © NDR Foto: Ecki Raff

Die Stefan Kuna Show auf NDR 1 Radio MV

Der beste Morgen für uns in MV - Montag bis Freitag, 5 bis 10 Uhr mit Stefan Kuna, Theresa Hebert und Marilyn Pagel. mehr

Aktuelle Videos

Kurzmeldungen

Drogenrazzia in vier Städten

Bei einer Drogenrazzia mit mehr als 100 Beamten in vier Städten und deren Umgebung sind am Dienstag eine Frau und Männer festgenommen worden. Durchsucht wurden zehn Wohnungen in Bützow, Neubrandenburg, Stavenhagen und Eberswalde sowie in angrenzenden Dörfern, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Dabei wurden unter anderem Betäubungsmittel wie Marihuana, Amphetamin und Heroin im Wert rund 17.000 Euro sichergestellt. Gefunden wurden den Angaben zufolge auch 35 .000 Euro Bargeld sowie sechs Waffen - eine davon schussbereit. Für die beiden festgenommenen Männer im Alter von 33 und 34 Jahren wurde am Mittwoch Untersuchungshaft angeordnet. Gegen die 25 Jahre alte Frau wurde ein bereits vorliegender Haftbefehl vollstreckt. | 16.06.2021 18:33

Telefonbetrüger erbeuten 18.000 Euro

Eine 58 Jahre alte Neubrandenburgerin hat durch Telefonbetrüger 18.000 Euro verloren. Die Frau war von einer vorgeblichen Kripobeamtin angerufen worden, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die Anruferin gab an, die Tochter der Frau habe einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht und müsse nun ins Gefängnis - es sei denn, es werde eine Kaution hinterlegt. Die Geschädigte übergab der vermeintlichen Polizistin das Geld, die damit verschwand. 16.06.2021 15:09

Ueckermünde: Vertrag für 50-Millionen-Euro-Hotel verzögert

Die Vertragsunterzeichnung für ein 50-Millionen-Euro-Projekt in Ueckermünde verzögt sich. Der Kaufvertrag zwischen Stadt und einem Investor, der am Stettiner Haff ein Beach Resort bauen will, ist entgegen der Planung am Mittwoch nicht unterzeichnet worden. Der Hauptausschuss hatte sich zuvor in einer geheimen Sitzung gegen den Kaufvertrag entschieden. Eine Begründung dafür gibt es bisher nicht. Offenbar sind einige Stadtvertreter gegen das geplante Hotel. | 16.06.2021 11:10

Schwerin: Dreijähriges Kind stürzt aus fünftem Stock

In Schwerin ist am Dienstagabend ein drei Jahre altes Kind aus einem Fenster im fünften Stock eines Mehrfamilienhauses gestürzt. Die Polizei geht nach ersten Erkenntnissen von einem Unfall aus. Das Kind sei schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht worden. | 16.06.2021 08:25

Szene aus "Offene Zweierbeziehung" am Volkstheater Rostock © Volkstheater Rostock Foto: Doris Gätjen

Volkstheater Rostock stellt neues Programm vor

Mit 27 Premieren wartet das Volkstheater Rostock in der kommenden Spielzeit auf. Zehn Premieren sind im Großen Haus geplant. mehr

Der Durchmesser einer Kiefer wird ermittelt © NDR Foto: Franziska Drewes

Inventur von 558.000 Hektar Wald in MV

In Mecklenburg-Vorpommerns Wäldern wird derzeit eine Inventur durchgeführt und der Zustand der Wälder dokumentiert. mehr

Loch im Pflaster, wo ein Stolperstein herausgebrochen wurde. Daneben eine Kerze und eine Rose. © dpa - Bildfunk Foto: Stefan Sauer

Güstrow: Gestohlene Stolpersteine ersetzt

Vier Stolpersteine waren Ende vergangenen Jahres in Güstrow entwendet worden. mehr

Birgit Buth © NDR

Krankenschwester in Neubrandenburg: "Zurückkehren zu unserem Menschsein"

Corona und wir in MV: Wie es uns geht, was wir jetzt brauchen! Der NDR Mecklenburg-Vorpommern hat Menschen durch die Pandemie begleitet. mehr

Ein Mann liegt auf einer Liege am Strand, an der Liege hängt eine Maske. © Colourbox Foto: nito

Corona: MV lockert Test-Pflicht für Touristen

Künftig reicht ein negativer Test bei der Anreise. Die Pflicht, sich jeden dritten Urlaubstag erneut testen zu lassen, entfällt. mehr

Ein Einbrecher hebelt eine Balkontür auf. © picture alliance/dpa/Philipp von Ditfurth Foto: Philipp von Ditfurth

Vorpommern-Greifswald: Ehepaare im Schlaf ausgeraubt

In Wolgast und Zinnowitz sind zwei Familien über Nacht beraubt worden. Die Fälle haben viele Gemeinsamkeiten. mehr

Parkschild © Fotolia.com Foto: 1stphoto

Parkgebühren in Schwerin werden verdoppelt

In der Kernzone der Stadt kostet die Stunde Parken nun zwei Euro - statt wie bisher ein Euro. mehr

Schlösser vor der Wasserburg Divitz © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Bernd Wüstneck

Wasserburg Divitz: Langsames Ende des Dornröschenschlafs

Eine Denkmalinitiative will die verfallene Wasserburg Divitz vor dem Verfall retten. Jetzt hat sie sich vor Ort beraten. mehr

Boote am Baaber Fischerstrand auf Rügen © NDR Foto: Max Bachmann aus Sassnitz

Fischer können Anträge für Kutter-Stilllegungsprämie einreichen

Ostseefischer, die ihre Boote stilllegen, können auf eine Abwrackprämie von der EU hoffen. Die Ausgleichszahlung kann ab sofort beantragt werden. mehr