Schulgesetz: Einigung in letzter Minute

SPD und CDU haben sich auf ein Verfahren für die Mittlere Reife geeinigt. Den Abschluss erhält, wer am Ende der 10. Klasse einen Mindest-Notendurchschnitt von 3,9 hat. mehr

Studie: Jeder Neunte in MV hat Diabetes Typ 2

In Mecklenburg-Vorpommern leidet etwa jeder neunte Einwohner an Diabetes Typ 2. Damit liegt das Land beim sogenannten Altersdiabetes deutlich über dem Bundesdurchschnitt. mehr

Vollbremsung im Schulbus - Erziehungsmaßnahme?

Nach der Vollbremsung eines Schulbusfahrers in Vorpommern als "erzieherische Maßnahme" ermittelt die Polizei. Es besteht der Verdacht der gefährlichen Körperverletzung. mehr

Aktuelle Videos

01:21
Nordmagazin

Das Wetter

12.11.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:36
Nordmagazin

Hauptprüfung: Peenebrücke halbseitig gesperrt

12.11.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:38
Nordmagazin
03:13
Nordmagazin

30 Jahre Mauerfall: NDR Empfang in Wismar

12.11.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:33
Nordmagazin
03:02
Nordmagazin

Vor 30 Jahren: Mauerfall auf der Ostsee

12.11.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:18
Nordmagazin
02:44
Nordmagazin
00:33
Nordmagazin

Diabetes ist ein Problem im Nordosten

12.11.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:58
Nordmagazin

Nordmagazin | 12.11.2019

12.11.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:44
Nordmagazin

Jugendmedientag: Schüler im NDR Landesfunkhaus

12.11.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:28
Nordmagazin

Handelswege: Neue "Seidenstraße" über Mukran

12.11.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin

Deutsche Einheit

Mauerfall: Neu geboren 1989

Am 9. November 1989 fällt überraschend die Mauer. In sechs Multimedia-Dokus tauschen sich Zeitzeugen, die damals 30 Jahre alt waren, mit jungen Menschen aus, die heute 30 Jahre alt sind. mehr

Kurzmeldungen

Röbel: Käse-Laster in den Graben gefahren

Bei Röbel (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) ist am Dienstagabend ein mit rund 20 Tonnen Käse beladener Lastwagen in einen Graben gefahren. Dabei entstand ein Schaden von etwa 27.000 Euro, so ein Polizeisprecher. Der 42 Jahre alte Fahrer blieb unverletzt. Sein Sattelzug war jedoch völlig verzogen. Ein Abschlepp-Unternehmen konnte verhindern, dass der Lastwagen umkippte. Für die Bergung war die B198 für knapp drei Stunden voll gesperrt. | 13.11.2019 05:48

Schwerin: Betrunkener schubst Blitzer um

In Schwerin hat am Dienstagabend ein Betrunkener eine mobile Geschwindigkeitsmessanlage beschädigt. Dabei entstand ein Schaden von rund 1.400 Euro, so eine Polizeisprecherin. Als der 33-Jährige an der Messanlage auf dem Obotritenring vorbei ging, schubste er diese um und flüchtete. Mitarbeiter des Ordnungsamtes hielten ihn fest. Die Polizei stellte bei dem Mann einen Atemalkoholwert von 1,5 Promille fest. Er muß mit einer Anzeige wegen Störung öffentlicher Betriebe rechnen. | 13.11.2019 05:28

Rostock: Tram-Wagen aus den Schienen gesprungen

In Rostock ist am frühen Dienstagabend eine Straßenbahn entgleist. Nach Angaben der Rostocker Straßenbahn AG war die Bahn der Linie 6 in Richtung Zoo unterwegs, als kurz vor dem Übergang am Tannenweg der mittlere Wagen der Bahn aus dem Gleis sprang. Verletzt wurde niemand. Wegen der Havarie wurden Bahnen umgeleitet und Busse eingesetzt. | 13.11.2019 04:56

Wolgast: Peenebrücke wieder frei

In Wolgast (Landkreis Vorpommern-Greifswald) ist die Peenebrücke nach einer halbseitigen Sperrung wieder frei. Grund für die Sperrung war die alle sechs Jahre vorgeschriebene Bauwerksprüfung. Außerdem war der nördliche Geh- und Radweg von Usedom aus in Richtung Wolgast während der Arbeiten nicht befahrbar. Der Verkehr wurde einspurig und mit Ampelregelung über die Brücke geführt. | 12.11.2019 15:44

 

Haftbefehl nach Razzia in Alt Schwerin

Nach einer Drogenrazzia in Alt Schwerin wurde Haftbefehl gegen einen Mann aus Alt Schwerin gestellt. Ihm wird unerlaubter Waffenbesitz, Drogen-Handel und -Anbau vorgeworfen. mehr

MV bekommt Anschluss an "Neue Seidenstraße"

Der Hafen Sassnitz-Mukran soll zu einem Drehkreuz für den Schienengüterverkehr von und nach China werden. MV bekommt damit Anschluss an die "Neue Seidenstraße". mehr

Rostock: Festakt zum 600-jährigen Uni-Jubiläum

In der Rostocker Marienkirche ist bei einem Festakt das 600. Gründungsjubiläum der Rostocker Universität gefeiert worden. Zu den etwa 1.000 Gästen zählte auch Altbundespräsident Joachim Gauck. mehr

Schwerin: Familie gesteht Drogenhandel im großen Stil

Im Drogenprozess um eine Familie aus der Nähe von Ludwigslust haben die Angeklagten Geständnisse abgelegt. Für diesen Fall wurden zuvor bestimmte Höchststrafen vereinbart. mehr

Usedom: Gigantischer Bohrer soll Swine-Tunnel "graben"

110 Meter lang, 3.000 Tonnen schwer: Für den Bau des Swine-Tunnels auf Usedom wird derzeit ein riesiger Bohrer hergestellt - in China. Er hat ähnliche Maße wie die Elbtunnel-Bohrmaschine TRUDE. mehr

Pläne für neue Abgeordneten-Bezahlung in MV vom Tisch

Im Landtag von MV sind interne Pläne für eine bessere Bezahlung der Abgeordneten offenbar am Widerstand der SPD-Fraktion gescheitert. Unter anderem sollte das Sitzungsgeld wieder eingeführt werden. mehr

Zu wenige Auszubildende in MV

In Mecklenburg-Vorpommern ist die Zahl der Jugendlichen ohne Ausbildungsplatz zurückgegangen. Gleichzeitig gibt es mehr offene Stellen - vor allem im Tourismus und Einzelhandel. mehr

Hebammenstudiengang in MV soll kommen - nur wann?

In Mecklenburg-Vorpommern soll es künftig ein Studium für Hebammen geben. Das kündigte Bildungsministerin Martin an. Der Landeshebammenverband kritisiert, dass der Zeitpunkt noch offen ist. mehr

Jugendmedientag: Schüler erlebten den NDR hautnah

Selbst vor der Kamera stehen, am Radiomikrofon sprechen und Online-Nachrichten schreiben: Wie der NDR arbeitet, erfuhren Schüler beim Jugendmedientag im Landesfunkhaus Schwerin. mehr