Getötete Leonie: Große Anteilnahme bei Trauerfeier

Nach dem Tod von Leonie ist die Betroffenheit in Torgelow weiter groß. Am Dienstagabend fand eine Trauerfeier für das tote Mädchen statt. Der Stiefvater bestreitet unterdessen weiter die Vorwürfe. mehr

Landesweite Ehrenamtskarte in MV kommt 2020

In Mecklenburg-Vorpommern wird es voraussichtlich von 2020 an eine landesweite Rabattkarte für Ehrenamtler geben. Über die Ausgestaltung war über ein Jahr lang debattiert worden. mehr

Autobahnschilder beschossen - Polizei sucht Zeugen

Unbekannte haben zahreiche Schilder und Verkehrszeichen an den Autobahnen 14 und 24 beschossen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 200.000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden. mehr

Aktuelle Videos

02:06
Nordmagazin

Landesweite Ehrenamtskarte für 2020 geplant

22.01.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:06
Nordmagazin
02:45
Nordmagazin

Pflegebedürftig: Wo bekommt man Hilfe?

22.01.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:33
Nordmagazin

Das Wetter

22.01.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:36
Nordmagazin

Hochschule Stralsund: Neue Rektorin im Amt

22.01.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:58
Nordmagazin

Nordmagazin

22.01.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:06
Nordmagazin

Wie gelingt ein nachhaltiges Leben?

22.01.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:32
Nordmagazin

Auch im Winter lohnt die Pilzsuche

22.01.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:37
Nordmagazin

Halbzeit bei der Grünen Woche

22.01.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
16:51
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute

22.01.2019 18:00 Uhr
Nordmagazin - Land und Leute
02:20
Nordmagazin

Streit um Überwachungskameras in Schwerin

21.01.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:32
Nordmagazin

Das Wetter

21.01.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Holstein Kiel und Hansa Rostock trennen sich 0:0

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel und Drittligist FC Hansa Rostock haben sich am Dienstagabend in einem Testspiel vor 1.800 Zuschauern im Kieler Holstein-Stadion 0:0 getrennt. Für beide Mannschaften war die Partie die Generalprobe vor den ersten Ligaspielen des neuen Jahres. Hansa muss am Sonntag beim Tabellenletzten der Dritten Liga, Eintracht Braunschweig, antreten. | 22.01.2019 20:30

MV: 30 Millionen für regionale Entwicklung

In Mecklenburg-Vorpommern bekommen 13 Städte zusammen mehr als 30 Millionen Euro aus dem EU-Fonds für regionale Entwicklung. Das Geld ist für 16 Projekte vorgesehen, wie Bauminister Christian Pegel (SPD) mitteilte. Von dem Geld sollen 25 Millionen Euro in den Neubau, die Sanierung und die Erweiterung von Schulen fließen. Dabei soll es mit Blick auf die Inklusion behinderter Schüler vor allem um Barrierefreiheit gehen. So soll in Parchim eine Regionalschule komplett neu gebaut werden. In Ribnitz-Damgarten und Rostock sollen Turnhallen saniert oder ausgebaut werden. Rund 2,4 Millionen Euro sind für Verkehrsprojekte vorgesehen. | 22.01.2019 19:00

Warnemünde: Turmleuchten wird am 6. April nachgeholt

Für das am Neujahrstag abgesagte "Warnemünder Turmleuchten" gibt es einen neuen Termin: Das Event soll nun am 6. April nachgeholt werden, teilten die Veranstalter mit. Am 1. Januar war es nach einer Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes wegen eines Orkantiefs abgesagt worden. Zu der spektakulären Show mit Licht, Laser und Feuerwerk werden jährlich 90.000 Besucher erwartet. | 22.01.2019 17:10

Stralsund: Neue Rektorin der Hochschule ins Amt eingeführt

An der Hochschule Stralsund ist die neue Rektorin feierlich in ihr Amt eingeführt worden. Petra Maier hat im Beisein von rund 200 Vertretern aus Bildung, Politik und Wirtschaft ihre Amtskette erhalten. Die Professorin für Maschinenbau ist vor rund einem halben Jahr vom erweiterten Senat der Hochschule gewählt worden. Die 46-Jährge führt die Amtsgeschäfte bereits seit der Abwahl ihres Vorgängers im Dezember 2017. Die neue Rektorin der Hochschule Stralsund sieht ihre größten Herausforderung unter anderem darin, den anstehenden Generationenwechsel zu meistern und die Hochschule noch stärker in der Region zu vernetzen. | 22.01.2019 16:30

Kühlungsborn: Umbau des Bahnhofsgebäudes

Die "Mecklenburgische Bäderbahn Molli" plant den Umbau des Bahnhofsgebäudes in Kühlungsborn Ost. Wie es in einer Mitteilung hieß, soll dort in den kommenden Monaten ein neues Kundencenter entstehen, das Tradition und Geschichte der Kleinbahn mit modernster Ausstattung verbindet. Von Ende der Woche an soll deshalb die Bahnhofshalle geschlossen bleiben. Fahrkarten gibt es dann in einem Büro-Container am Bahnsteig. | 22.01.2019 15:38

Berufung abgelehnt: Hansa Rostock muss Strafe zahlen

Das DFB-Bundesgericht hat entschieden: Drittligist Hansa Rostock wird für die Verfehlungen einiger seiner Fans kräftig zur Kasse gebeten. Fast 40.000 Euro muss Hansa zahlen. mehr

BSH legt Gebiete für Windenergie-Ausbau fest

Vor den Küsten von Nord- und Ostsee werden bis 2030 wohl weitere 1.000 Windräder errichtet. Das Bundesamt für Seeschiffahrt- und Hydrographie will die Pläne bis Mitte des Jahres fertig haben. mehr

Landesamt Rostock: Wintergemüse unbedenklich

Wintergemüse aus MV kann unbedenklich verzehrt werden. Es ist aber nicht immer rückstandsfrei. Das geht aus einer Prüfung von Kohlproben des Landesamtes in Rostock hervor. mehr

Übergewichtige Kinder: Besseres Schulessen gefordert

In Mecklenburg-Vorpommern steigt die Zahl der Schulkinder mit Übergewicht. Politiker verschiedener Parteien fordern deshalb eine gesündere Verpflegung in der Schule. mehr

In MV werden immer weniger Diesel zugelassen

In Mecklenburg-Vorpommern geht die Anzahl der neu zugelassenen Diesel-Fahrzeuge seit Jahren zurück. Erdgas- und Elektro-Autos legen zu - aber noch auf niedrigem Niveau. mehr

Vorpommern: 28 Glätteunfälle nach Schneefällen

In den Landkreisen Vorpommern-Rügen und Vorpommern-Greifswald ist es am Montag wegen des plötzlich einsetzenden Schneefalls zu 28 Verkehrsunfällen gekommen. Zwei Personen wurden dabei verletzt. mehr

MV: Mittlere Reife für Elftklässler

Gymnasiasten in MV sollen künftig automatisch die Mittlere Reife haben, wenn sie in die elfte Klasse versetzt werden. Das sieht ein Entwurf zur Änderung des Schulgesetzes vor. mehr

Linke sieht Merkel nicht als Ostdeutsche

Wer ist Ostdeutscher? Die Linksfraktion im Landtag in Mecklenburg-Vorpommern hat für eine Kleine Anfrage einen Definitionsvorschlag vorgelegt. Demnach ist Angela Merkel keine Ostdeutsche. mehr

NaturNah

Retten, was zu retten ist

22.01.2019 18:15 Uhr
NaturNah

Die größte historische Parkanlage des Landes in Ludwigslust hat unter den Sturmtiefs "Xavier" und "Herwart" schwer gelitten. Eine Mammutaufgabe für Holger Bäthke und seine Männer. mehr