Schweinepest: MV in Alarmbereitschaft

Die Sorge vor einer Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest nach Mecklenburg-Vorpommern wächst. Ein Krisenstab ist laut Landwirtschaftsministerium bereits eingerichtet. mehr

NDR Info

Falschgeld im Darknet? Durchsuchungen im Nordosten

NDR Info

Im Kampf gegen Internetkriminalität ist auch im Nordosten eine Wohnung durchsucht worden. Insgesamt sollen 20 Verdächtige Falschgeld auf illegalen Plattformen im Darknet erworben haben. mehr

Nord Stream 2 will Pipeline-Bau auch im Winter

Der Bau der Ostseepipeline ist im Zeitverzug. Nord Stream 2 will nun auch über den Winter weiterbauen dürfen. Umweltschützer fürchten um Überwinterungsgebiete für Meeresvögel. mehr

Aktuelle Videos

01:54
Nordmagazin

Fahrplanwechsel: Ostsee-Express mit Leih-Wagen

15.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:30
Nordmagazin

Cyclocross: Querfeldein mit 74 Jahren

15.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
06:30
Nordmagazin

Zeitreise: Rumäniens blutige Revolution 1989

15.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:33
Nordmagazin

Mit dem Rolli auf dem Eis

15.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:17
Nordmagazin

Schweinepest: Alarmkette zeigt Schwächen

15.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:28
Nordmagazin

Vorfreude: Weihnachten in Binz

15.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:34
Nordmagazin

Neustrelitz: Fanfarenzug fährt nach Hongkong

15.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:47
Nordmagazin

Keine Ausfahrt bei Seemannsweihnacht in Wismar

15.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:39
Nordmagazin

Das Wetter

15.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:24
Nordmagazin

Unfall Überseehafen Rostock

15.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
29:00
Nordmagazin

Nordmagazin | 15.12.2019

15.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:49
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Schwerin: Untersuchungshaft wegen Drogenhandels erlassen

Das Amtsgericht Schwerin hat Haftbefehle gegen vier mutmaßliche Drogendealer erlassen. Die 22- bis 35-Jährigen stammen aus Schwerin und Hamburg. Die vier 22, 24, 25 und 35 Jahre alten Männer müssen sich wegen bandenmäßigen und bewaffneten Handels mit Marihuana, Amphetaminen, Kokain und Waffenbesitzes verantworten. Den Angaben zufolge drohen den Beschuldigten wegen bandenmäßigen Drogenhandels unter Führung von Waffen Freiheitsstrafen nicht unter fünf Jahren. | 16.12.2019 13:30

Teterow: Mutmaßlicher Drogendealer fliegt auf

Die Polizei hat am Sonntagabend in Teterow (Landkreis Rostock) einen 51-jährigen mutmaßlichen Drogendealer gestellt. Der Mann hatte zunächst angegeben, er sei von mehreren Männern ausgeraubt worden. Laut Polizei habe er sich auffällig verhalten. Daraufhin durchsuchten die Beamten ihn und sein Fahrzeug und fanden kleine Mengen Drogen. Auch in seiner Wohnung in Malchin wurden später Drogen gefunden. Gegen ihn wird jetzt ermittelt. | 16.12.2019 06:55

Weiter rückläufige Arbeitslosenzahlen in MV in 2019

Die Lage am Arbeitsmarkt hat sich 2019 in Mecklenburg-Vorpommern weiter verbessert. Im Schnitt waren rund 6.500 Menschen weniger beschäftigungslos gemeldet als in den jeweiligen Monaten des Vorjahres. Wie aus den Monatsstatistiken weiter hervorgeht, flachte der Rückgang zum Jahresende hin allerdings deutlich ab. Die Chefin der Regionaldirektion Nord der Bundesarbeitsagentur, Margit Haupt-Koopmann, und Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) wollen am Vormittag in Schwerin eine Bilanz ziehen. | 16.12.2019 05:06

EU-Beratungen über Hilfen für Ostseefischer

Die EU-Fischereiminister beraten heute über Hilfen für Fischer. Grund sind die Einschnitte bei den Fangmengen. Die EU will bisher nur die Fischer in der östlichen Ostsee unterstützen. mehr

Kriegsgräberfürsorge feiert 100-jähriges Bestehen

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge pflegt die Gräber von über 2,7 Millionen Kriegstoten. Vor 100 Jahren wurde er gegründet. Heutzutage betreibt er auch Jugend- und Bildungsarbeit. mehr

Wismar: Theatersommer St. Georgen führt "Hamlet" auf

Nach der Insolvenz der Klassikertage Wismar geht im Sommer der Theatersommer St. Georgen an den Start: Ein Schauspielerensemble wird Shakespeares "Hamlet" auf die Bühne bringen. mehr

Seemannsweihnacht in Wismar: Lichterfahrt abgesagt

Eigentlich stechen immer am 3. Advent bei der Seemannsweihnacht in Wismar Fischer mit geschmückten Booten in See. In diesem Jahre fällt dieser Brauch aus - wegen Sturmböen. Gefeiert wird nun am Anleger. mehr

Transporter mit Betrunkenen fährt in Hafengebäude

In Rostock ist in der Nacht ein Kleintransporter in ein Firmengebäude von Rostock Port gerast. Vier offenbar betrunkene Insassen wurden dabei leicht verletzt. mehr

Fahrplanwechsel: Neue IC-Verbindung führt nach Rostock

Heute treten bei der Deutschen Bahn mit dem Wechsel zum Winterfahrplan einige Änderungen inkraft. Eine neue IC-Linie führt von Rostock nach Dresden. Von Rostock gen Osten fahren Züge der ODEG. mehr

Wieder großer Frust bei Hansa Rostock

Hansa Rostock ist in der Dritten Liga weiter auf Talfahrt. Gegen den Chemnitzer FC gab es trotz einer Führung eine 1:2-Niederlage - die fünfte Pleite in den jüngsten sechs Partien. mehr

Hand in Hand: Erfolgreicher Spendentag in MV

Am großen Spendentag haben sich in MV prominente Unterstützer für die NDR Benefizaktion "Hand in Hand für Norddeutschland" engagiert. Mehr als 2,3 Millionen Euro sind bisher zusammengekommen. mehr

Geburtsstation Crivitz: Mehr Zeit für Konzept gefordert

Die Bürgermeisterin von Crivitz hat einen sofortigen Stopp der Schließungspläne für die Geburtsstation am örtlichen Krankenhaus gefordert. Diese sei das Flaggschiff der Klinik. mehr