Niederländisches Königspaar setzt MV-Besuch fort

Das niederländische Königspaar hat seinen Arbeitsbesuch im Nordosten fortgesetzt. Willem-Alexander und Máxima besuchten die MV Werften in Rostock. Danach geht es zur Feldsteinscheune Bollewick. mehr

Blitzschläge setzen Reetdachhäuser in MV in Brand

Zwei Reetdachhäuser sind im Osten Mecklenburg-Vorpommerns nach Blitzeinschlägen in Brand geraten. Menschen wurden nicht verletzt. Nach kräftigen Regenfällen liefen in Anklam Keller voll. mehr

Schlachthöfe - Amtstierärzte für Videoüberwachung

Herabwerfen von Kälbern über Laderampen, Elektrozangen als Treibhilfe oder Schläge auf verängstigte Tiere – Verstöße gegen den Tierschutz sind auf auf Schlachthöfen offenbar keine Ausnahme mehr

Aktuelle Videos

04:32
Nordmagazin

Niederländisches Königspaar besucht MV

20.05.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:49
Nordmagazin
00:41
Nordmagazin

Ein Klavier für den Neustrelitzer Hauptbahnhof

20.05.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:33
Nordmagazin

Korruptionsprozess in Neubrandeburg

20.05.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:57
Nordmagazin

Ein Auf und Ab: Die Saison von Hansa Rostock

20.05.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:31
Nordmagazin

Ausbau der B96 - Fluch oder Segen?

20.05.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:25
Nordmagazin

Tödlicher Verkehrsunfall bei Penkun

20.05.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:38
Nordmagazin

Schüler organisieren Unicef-Spendenlauf

20.05.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:45
Nordmagazin

Nordmagazin | 20.05.2019

20.05.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:34
Nordmagazin

Dorfgeschichte aus Klein Bartelsdorf

20.05.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:34
Nordmagazin

Das Wetter

20.05.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:32
Nordmagazin

Nordmagazin kompakt

20.05.2019 18:00 Uhr
Nordmagazin

Podcast zur Wahl

NDR 1 Radio MV

Neue Folge: Dorf-Stadt-Kreis

NDR 1 Radio MV

Wir reden über Politik, die sich direkt vor unserer Haustür abspielt und die Wahlen am 26. Mai in Dörfern, Städten und Gemeinden Mecklenburg-Vorpommerns. mehr

Kurzmeldungen

Boek: Ermittlungen nach Autobrand

Nach einem Autobrand in einer Ferienhausanlage in Boek (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) ermittelt die Polizei wegen des Verdachts der Brandstiftung. Der Wagen war am Montagmorgen in Flammen aufgegangen, ohne dass er vorher bewegt worden war, wie die Polizei mitteilte. Durch die Hitze wurde auch ein daneben stehendes Auto beschädigt. Ein Übergreifen der Flammen auf Gebäude konnte verhindert werden. Der Sachschaden wurde auf mehrere tausend Euro geschätzt. | 21.05.2019 08:30

Darßer Ort: Fahrrinne zum Nothafen ausgebaggert

Die Vertiefung der Fahrrinne zum Nothafen Darßer Ort ist abgeschlossen. Sie war nach den Winterstürmen erneut versandet und muss je nach Witterung jedes Jahr mindestens einmal ausgebaggert werden. Erstmals wurde dabei der Sand aus der Fahrrinne gesaugt und im Hafenbecken eingespült. Der Hafen soll geschlossen und renaturiert werden. Das Land lässt an der Seebrücke Prerow einen Ersatz bauen. Dort soll der bisher im Nothafen stationierte Seenotrettungskreuzer ab Herbst 2021 liegen. Im Frühjahr 2022 soll der neue Prerower Hafen dann auch für Segler geöffnet sein. | 21.05.2019 06:14

Freie Wähler/BMV wollen Strategiefonds abschaffen

Die Landtagsfraktion Freie Wähler/BMV will den umstrittenen Strategiefonds des Landes auf gesetzlichem Wege stoppen. Für die Parlamentssitzung am Mittwoch legte die Oppositionsfraktion einen Gesetzentwurf vor, mit dem das Gesetz zur Errichtung des Sondervermögens außer Kraft gesetzt werden soll. Die bisherige Vergabe der Mittel laufe dem im Gesetz fixierten Ziel zuwider, der "Förderung besonderer für die zukünftige Entwicklung des Landes wegweisender Projekte und Programme", heißt es in der Begründung. | 21.05.2019 06:02

Polizei: Keine Wasserwerfer auf "Fusion"-Festival

Beim "Fusion"-Festival in Lärz werden laut aktueller Einsatzplanung der Polizei keine Wasserwerfer oder Räumpanzer zum Einsatz kommen. Derzeit wird das neue Sicherheitskonzept der Veranstalter geprüft. mehr

Glasfasernetz: Insel Ummanz wird Vorreiter

Ummanz wurde erst 1954 ans Stromnetz angeschlossen. Doch beim Glasfaserausbau ist die kleine Insel ganz vorn: Die 300 Haushalte bekommen die schnellste Internetverbindung, die es derzeit gibt. mehr

Landtag "vergisst" Verfassungsjubiläum

Grüne und FDP in Mecklenburg-Vorpommern kritisieren die Haltung des Landtags zum Jahrestag des Grundgesetzes. Das Jubiläum in dieser Woche spielt im Parlament nach bisherigen Planungen keine Rolle. mehr

Stillgelegte Bahnstrecken sollen reaktiviert werden

Verkehrsverbände schlagen vor, stillgelegte Bahnstrecken zu reaktivieren. Betroffen wären etwa 3.000 Kilometer bundesweit - davon rund 230 Kilometer in Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Orgelspiele: Start mit Gershwin und Chick Corea

Drei junge Musiker mit Orgel, Schlagzeug und Jazz-Trompete haben bei den Orgelspielen in Lassahn begeistert. Sie spielten Werke von Bach über Gershwin bis Chick Corea. mehr

MMG in Waren: Unternehmen sieht sich im Aufwind

Die Mecklenburger Metallgusswerke in Waren (MMG) sehen sich nach einer Flaute 2018 im Aufwind. Das Unternehmen erwartet einen Umsatz von 50 Millionen Euro, etwa 10 mehr als im vergangenen Jahr. mehr

Fahrbahn der B104 wird erneuert - Vollsperrungen

Auf der B104 beginnen heute Bauarbeiten zwischen der A19 und der Stadt Teterow. Die Fahrbahn muss erneuert werden. Ab der kommenden Woche kann es Behinderungen geben. mehr

NDR-Talk: Ausbau der Bundesstraße 96 - Fluch oder Segen?

Der NDR lädt zur Podiumsdiskussion nach Groß Nemerow. Die Pläne, die B96 als wichtigste Nord-Süd-Achse des Ostens auszubauen, gehen bereits bis in die 1970er Jahre zurück. mehr