Bauernverband MV kritisiert neue Düngeregeln

Der Landesbauernverband von MV kritisiert die von Bund und EU verabredeten schärferen Dünge-Vorgaben für deutsche Bauern. Präsident Kurreck fordert Nachbesserungen. mehr

Nach Leichenfund in Boizenburg: Haftbefehl erlassen

Das Amtsgericht Schwerin hat Haftbefehl wegen des Verdachts des Totschlags und des versuchten Mordes gegen einen 42 Jahre alten Mann aus Boizenburg erlassen. mehr

Ueckermünde: Streit bei der Genossenschaft

Der Streit bei der Ueckemünder Wohnungsgenossenschaft dauert an. Eine vom Vorstand organisierte Mitgliederversammlung wurde am Freitagnachmittag wegen Überfüllung aufgelöst. mehr

Aktuelle Videos

02:39
Nordmagazin
14:57
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 21.02.2020

21.02.2020 18:00 Uhr
Nordmagazin - Land und Leute
04:43
Nordmagazin

Große Anteilnahme nach Anschlag in Hanau

20.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:36
Nordmagazin

Seezeichen: Tonnen aus Kunststoff

20.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:58
Nordmagazin

Eisschnitzweltmeister live in Rövershagen

20.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:22
Nordmagazin

Das Wetter

20.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:01
Nordmagazin

Zu wenig Raps: Ölmühle kauft in Australien

20.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:33
Nordmagazin

Winterferien: Fünf Tage - ein Film

20.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:41
Nordmagazin
00:42
Nordmagazin
27:49
Nordmagazin

Nordmagazin | 20.02.2020

20.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:04
Nordmagazin

Start-up: Bridal Concept Store für Bräute

20.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin

Start-ups in Mecklenburg-Vorpommern

Start-ups werden eher mit hippen Großstädten in Verbindung gebracht. Dabei hat sich auch in Mecklenburg-Vorpommern eine kleine, aber feine Szene etabliert. Wir stellen einige Gründungen vor. mehr

Kurzmeldungen

Rostock: Bergung der Kräne verzögert sich

Die in den Rostocker Seehafen gestürzten Mobilkräne werden später geborgen als bislang geplant. Der Schwimmkran "Hebo Lift 9" wird nach Aussagen des Kranherstellers Liebherr später eintreffen als vorgesehen. Das Spezialgerät mit rund 800 Tonnen Hubkraft sollte ursprünglich bis Ende Februar aus Rotterdam nach Rostock verlegt werden. Aufgrund der Wetterverhältnisse habe der Schwimmkran noch nicht starten können. Die Verlegung des Schwimmkrans dauert zwischen sechs und acht Tagen. | 21.02.2020 19:57

Stralsund: Randalierer in Gewahrsam genommen

In Stralsund hat die Polizei in der Nacht zum Freitag einen betrunkenen Mann in Gewahrsam genommen. Der 32-jährige Deutsche hatte sich gegenüber den Polizeibeamten aggressiv verhalten. Anwohner hatten nach Mitternacht wegen lauter Streitigkeiten in der Nachbarschaft die Polizei in den Heinrich-Heine-Ring gerufen. Eine Atemalkoholmessung bei dem Mann ergab einen Wert von 1,71 Promille. In der Wohnung befand sich auch ein zehnjähriges Kind, das zu seiner Mutter gebracht wurde. | 21.02.2020 15:54

Land erhöht Förderung für Ehrenamtsstiftung

Die Ehrenamtsstiftung Mecklenburg-Vorpommern hat 2019 mehr als 600 Projekte im Nordosten mit insgesamt rund 600.000 Euro unterstützt. In diesem Jahr stellt das Land 1,68 Millionen Euro Fördermittel für die Arbeit der Stiftung bereit und damit 270.000 Euro mehr als 2019. Zu ihren Aufgaben gehört die Beratung und Vernetzung von ehrenamtlich Aktiven, außerdem fördert sie Projekte. In diesem Jahr stellt das Land 1,7 Millionen Euro für die Arbeit der Stiftung bereit. | 21.02.2020 15:09

Nordwestmecklenburg: Senkung der Kreisumlage

Der Kreistag Nordwestmecklenburg hat den Weg für eine Senkung der Kreisumlage um zwei Prozent frei gemacht. Die Gemeinden in der Region müssen dadurch in diesem Jahr insgesamt eine Million Euro weniger abgeben. Der Kreis hat durch das neue Finanzausgleichsgesetz in diesem Jahr deutlich mehr Geld zur Verfügung als zunächst geplant, was eine Senkung auf knapp 38 Prozent ermöglicht. Das bedeutet für einige betroffene Kommunen eine Entlastung von mehreren Hunderttausend Euro. | 21.02.2020 14:07

Zahl der Anträge auf SED-Opferrechte in MV gestiegen

Nach der Gesetzesänderung für die SED-Opferrente ist die Zahl der Anträge in Mecklenburg-Vorpommern gestiegen. Wie das Schweriner Justizministerium mitteilte, gingen seit Oktober vergangenen Jahres mehr als 150 Anträge ein, im gesamten Jahr 2018 seien nur knapp 100 Anträge gestellt worden. Derzeit bekommen rund 3.400 Menschen in Mecklenburg-Vorpommern eine solche Opferrente als Wiedergutmachung für politische Verfolgung in der DDR. | 21.02.2020 11:27

Sülten: Vermutlich Fahrerflucht nach Unfall

Ein beschädigtes Auto auf einem Acker zwischen Krummsee und Sülten (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) hat am Donnerstagabend einen Polizeieinsatz ausgelöst. Der Spurenlage nach kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab, touchierte zwei Straßenbäume, überschlug sich mehrfach und kam schließlich auf der Seite liegend zum Stillstand. Die Polizei konnte den Fahrer nicht finden. Sie geht davon aus, dass dieser sich unerlaubt vom Unfallort entfernt hat und sucht nun Zeugen. | 21.02.2020 06:20

Warnstreiks in MV: Tarifstreit im Nahverkehr dauert an

Der Tarifstreit im Nahverkehr geht weiter. Ab Montag drohen wieder Streiks in MV. Der kommunale Arbeitgeberverband will die Verhandlungen mit ver.di aber wieder aufnehmen. mehr

Schließung der Jarmener Mühle verteuert Getreidetransporte

Mit der Nordland Mühle in Jarmen schließt Ende September die letzte Getreidemühle in Mecklenburg-Vorpommern. Damit werden die Transportwege für Korn länger und teurer. mehr

Kartlow-Völschow: Altarbild wird eingeweiht

Die Kirchengemeinde Kartlow-Völschow (Landkreis Vorpommern-Greifswald) will am Sonntag ihr neues Altarbild für den Gemeinderaum in der Kartlower Johanniskirche einweihen. mehr

Entsetzen im Norden über Gewalttat von Hanau

In Norddeutschland hat der offensichtlich fremdenfeindlich motivierte zehnfache Mord von Hanau Bestürzung und Trauer ausgelöst. Viele Spitzenpolitiker verurteilten die Tat. mehr

Zahl von E-Autos in MV könnte weiter steigen

Bis zu 6.000 Euro Zuschuss gibt es ab sofort vom Staat für Käufer von Elektro-Autos. Das Netz von Ladesäulen in MV ist jedoch dünn. Experten erwarten dennoch mehr Neuzulassungen. mehr

SSC Schwerin glänzt im Volleyball-Europapokal

Die Schweriner Volleyballerinnen haben im CEV-Cup einen großen Schritt Richtung Halbfinale gemacht. Der SSC setzte sich im Viertelfinal-Hinspiel mit 3:1 in Beveren durch. mehr

Uecker-Ausstellungen in Schwerin und Rostock

Das Staatliche Museum Schwerin widmet seine neueste Ausstellung "Uecker 90" dem Maler und Objektkünstler Günther Uecker. Der gebürtige Mecklenburger wird im März 90 Jahre alt. mehr

MV bereitet sich auf NATO-Übung vor

In Hagenow und Torgelow haben US-Truppen mit letzten Vorbereitungen für eine NATO-Großübung begonnen. An den Standorten halten, tanken und rasten sie auf ihrem Weg nach Osteuropa. mehr

Rostock: Seefahrtstonne aus Plastik getestet

In Rostock ist erstmals eine Seefahrtszeichen-Tonne aus Plastik getestet worden. Im Gegensatz zu konventionellen Stahl-Tonnen sind diese leichter, günstiger und wartungsärmer. mehr

Kann Hansa Rostock noch mal oben anklopfen?

Hansa Rostock ist das zweitbeste Rückrundenteam der Dritten Liga. Am Sonnabend empfangen die Norddeutschen den Tabellenzweiten Ingolstadt. Der NDR zeigt die Partie live. mehr