Tierquälerei: Schweinezucht-Verband schockiert

Schweinezüchter im Nordosten haben schockiert auf die Vorfälle in einem Mastbetrieb in Vielank reagiert. Filmaufnahmen zeigen, wie ein Mitarbeiter ein Tier quält. mehr

Technologiepreis-Preis für Rostocker Startup

Das Rostocker Unternehmen "VestiFi GmbH" hat den Ludwig-Bölkow-Technologiepreis erhalten. Das Startup beschäftigt sich mit Lösungen für Wlan-Probleme. mehr

Städte- und Gemeindetag wählt Thomas Beyer

Der Städte- und Gemeindetag Mecklenburg-Vorpommern hat Thomas Beyer an die Spitze des Gremiums gewählt. Er folgt auf Reinhard Dettmann, der den Verband 20 Jahre lang führte. mehr

Aktuelle Videos

14:58
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 23.10.2019

23.10.2019 18:00 Uhr
Nordmagazin - Land und Leute
05:48
Nordmagazin

Bauern protestieren gegen geplantes Agrarpaket

22.10.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
04:55
Nordmagazin

Die Rocklegenden gehen wieder auf Tour

22.10.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:24
Nordmagazin

Das Wetter

22.10.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:58
Nordmagazin

Nordmagazin | 22.10.2019

22.10.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:44
Nordmagazin
00:47
Nordmagazin
00:44
Nordmagazin

Mehr Schlafstörungen in MV diagnostiziert

22.10.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:37
Nordmagazin

Arbeitsagentur Greifswald hat neuen Leiter

22.10.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
06:34
Nordmagazin

Dorfgeschichte XXL: Blumenhagen

22.10.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
14:58
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 22.10.2019

22.10.2019 18:00 Uhr
Nordmagazin - Land und Leute
02:25
Nordmagazin

AWO-Müritz: Bernd Tünker sagt aus

21.10.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin

Deutsche Einheit

Mauerfall: Neu geboren 1989

Am 9. November 1989 fällt überraschend die Mauer. In sechs Multimedia-Dokus tauschen sich Zeitzeugen, die damals 30 Jahre alt waren, mit jungen Menschen aus, die heute 30 Jahre alt sind. mehr

Kurzmeldungen

Schwerin: Prozess um ermordete Ehefrau

Vor dem Landgericht Schwerin hat ein 54-jähriger Mann am Mittwoch gestanden, im April seine Ehefrau erdrosselt zu haben. Zu weiteren Details habe er sich aber nicht äußern wollen, sagte sein Anwalt. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Angeklagten Totschlag vor. Er soll seine Frau nach einem Streit mit einem Schal erdrosselt haben. Die Ehefrau habe gedroht, ihn zu verlassen, falls er seine psychische Erkrankung nicht in einer Klinik behandeln lasse. Nach der Tat habe der Angeklagte selbst die Polizei alarmiert. | 23.10.2019 17:52

Demmin: Feuerwehr löscht Brand in Mehrfamilienhaus

In Demmin ermittelt die Polizei gegen einen 45 Jahre alten Mann wegen des Verdachts der Brandstiftung. Er soll am Dienstagabend Feuer in der Küche seiner Wohnung gelegt haben. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Verletzt wurde niemand, der Schaden wird auf 1.000 Euro geschätzt. Nachdem der Brand gelöscht war, fanden Polizisten in der Wohnung Cannabispflanzen und Munition. Deshalb wird gegen den 45-Jährigen auch wegen des Verstoßes gegen das Waffen- und Betäubungsmittelgesetzt ermittelt. | 23.10.2019 16:48

Schwerin / Rostock: Böllerverbot zu Silvester?

Die Deutsche Umwelthilfe hat für Rostock und Schwerin ein Silvester-Böllerverbot beantragt. Die Feinstaubbelastung sei dort im Jahresmittel zu hoch. Bundesweit seien für fast 100 Städte mit hohen Feinstaubbelastungen Verbotsanträge für die Silvester-Böllerei gestellt worden. Die Deutsche Umwelthilfe wirbt für ein Silvester mit Licht- und Lasershows, um zusätzliche Feinstaubentwicklung zu vermeiden. | 23.10.2019 15:18

Rostock: Deutscher Wissenschaftsrat tagt

Der Wissenschaftsrat, das höchste wissenschaftspolitische Gremium der Bundesrepublik, hält bis Freitag seine Herbsttagung an der Uni Rostock ab. Das Gremium berät Bund und Länder in Fragen der Weiterentwicklung des Hochschulsystems sowie der staatlichen Förderung von Forschungseinrichtungen. Universitätsrektor Prof. Wolfgang Schareck erhofft sich wichtige Impulse für die Universitätsmedizin. | 23.10.2019 06:56

Leiche nach Wohnhausbrand entdeckt - Brandstiftung?

In Güstrow ist nach einem Brand in einem Wohnhaus am Dienstagabend eine Leiche entdeckt worden. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der vorsätzlichen Brandstiftung mit Todesfolge. mehr

Wismar: Hoher Schaden bei Brand in Einkaufsmarkt

Bei einem Brand in einem Einkaufszentrum in Wismar ist ein Schaden von rund 500.000 Euro entstanden. Menschen wurden nicht verletzt. Die Polizei vermutet Brandstiftung. mehr

Friedländer Wiese: Windräder-Baustart verzögert sich

Der Baustart für Windkraftanlagen in der Friedländer Großen Wiese nahe Ferdinandshof verzögert sich. Bevor das Genehmigungsverfahren beginnen kann, soll ein Umweltgutachten erstellt werden. mehr

Erinnerung an Wendeherbst 1989 in Schwerin

Mit einem Gottesdienst im Schweriner Dom ist am Mittwochabend der ersten Montagsdemo vor 30 Jahren gedacht worden. Die Festrede hielt der ehemalige Bundespräsident Gauck. mehr

Gesundheitsreport: Schlafstörungen nehmen zu

Schlaflos in Mecklenburg-Vorpommern? Schlafstörungen nehmen einer Studie zufolge auch im Nordosten zu, sind aber weniger verbreitet als in anderen Teilen Deutschlands. mehr

Bauernprotest mit 600 Traktoren in Rostock

Mehr als tausend Landwirte haben in Mecklenburg-Vorpommern gegen das Agrarpaket des Bundes protestiert. Sie beteiligten sich mit etwa 600 Traktoren an einer Sternfahrt nach Rostock. mehr

Fall Leonie: Ermittlungen gegen Kindernotdienst

Nach dem Tod der sechsjährigen Leonie ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen den Bereitschaftsdienst des Jugendamtes. Offenbar wurden am Tatort Vorgaben nicht eingehalten. mehr

Weltraumbahnhof in Laage? Ministerium prüft Machbarkeit

Der Flughafen Rostock-Laage in Mecklenburg-Vorpommern ist im Gespräch für den Aufbau eines deutschen Weltraumbahnhofs. Dort könnten Trägerraketen mit Satelliten starten. mehr