Lila Bäcker will 76 Filialen schließen

Die Bäckereikette "Lila Bäcker" will mindestens 70 Filialen in Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Berlin schließen. Arbeitsplätze sollen aber nicht gefährdet sein. mehr

Gebrauchte Diesel-Autos in MV immer beliebter

Anders als im Bundestrend kaufen in Mecklenburg-Vorpommern immer mehr Menschen gebrauchte Diesel-Autos. Das belegen Zahlen des Kraftfahrtbundesamtes und der Straßenverkehrsämter. mehr

Immer mehr Verfahren gegen Zahlung eingestellt

In MV werden immer mehr Verfahren gegen Geldzahlungen eingestellt. Im vergangenen Jahr waren es rund 4.000. Ein Jahr zuvor waren es 120 weniger. mehr

Aktuelle Videos

02:29
Nordmagazin
02:40
Nordmagazin

Oster-Tanz im Rostocker AWO-Börgerhus

17.04.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:21
Nordmagazin

Das Wetter

17.04.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:46
Nordmagazin
00:50
Nordmagazin

Ausstellung: Frauen im KZ Ravensbrück

17.04.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:48
Nordmagazin

Rostock: Thalasso-Kurwege eröffnet

17.04.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:55
Nordmagazin

Waldbrandgefahr ist zu Ostern hoch

17.04.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:31
Nordmagazin

In den Autowerkstätten herrscht Hochbetrieb

17.04.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:15
Nordmagazin

Kein schnelles Internet: Absagen von Telekom

17.04.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:57
Nordmagazin

Nordmagazin

17.04.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:50
Nordmagazin

Nordmagazin kompakt

17.04.2019 18:00 Uhr
Nordmagazin
14:58
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute

17.04.2019 18:00 Uhr
Nordmagazin - Land und Leute

Podcast zur Wahl

NDR 1 Radio MV

Neue Folge: Dorf-Stadt-Kreis

NDR 1 Radio MV

Wir reden über Politik, die sich direkt vor unserer Haustür abspielt und die Wahlen am 26. Mai in Dörfern, Städten und Gemeinden Mecklenburg-Vorpommerns. mehr

Kurzmeldungen

Burg Stargard: Marie-Hager-Haus wiedereröffnet

In Burg Stargard bei Neubrandenburg wird am Donnerstag das ehemalige Arbeits- und Wohnhaus der Malerin Marie Hager wiedereröffnet. Die Stadt möchte das Kunsthaus als neues Kulturzentrum etablieren. Neben den Werken der Künstlerin befindet sich im neuen Anbau des Hauses die Bibliothek der Stadt. Künftig soll es dort auch Lesungen, Filmvorführungen und Veranstaltungen für Kinder geben. Marie Hager gilt als eine der wichtigsten regionalen Freilicht-Malerinnen Mecklenburg-Vorpommerns. | 18.04.2019 11:26

Rügen: Biosphärenreservat ausgezeichnet

Das Biosphärenreservat Südost-Rügen wird am Donnerstag als "Europäischer Charta-Park für einen nachhaltigen Tourismus" erneut ausgezeichnet. 2012 ist das Schutzgebiet zum ersten Mal ausgezeichnet worden. Jetzt erfolgte die Re-Zertifizierung für weitere fünf Jahre. Besondere Arbeit leistet das Reservat nach Angaben der Föderation durch seine umfangreichen Schutzmaßnahmen und Umweltbildungsangebote für Kinder und Jugendliche. Zudem wird ein neues Informationszentrum im Granitzhaus in Binz eröffnet. | 18.04.2019 08:49

Parchim: Massen-Gentest vor dem Abschluss

Der Massengentest in Parchim, mit dem die Vergewaltigung einer 17-Jährigen aufgeklärt werden soll, geht am Donnerstag vorerst zu Ende. Von rund 1.100 zur Abgabe von Speichelproben aufgerufenen Männern waren bis zum vergangenen Wochenende bereits knapp mehr als 1.000 dem Aufruf gefolgt. Getestet werden den Angaben zufolge Personen, deren Mobiltelefone zum Tatzeitpunkt Anfang Dezember in einer Funkzelle rund um den Tatort eingeloggt waren. Damals war in Parchim eine 17-Jährige vergewaltigt worden. | 18.04.2019 08:42

Schwerin: Volleyball-Meister SSC spielt gegen Potsdam

Die Volleyballerinnen des SSC Palmberg Schwerin wollen am Abend das Endspiel um die deutsche Meisterschaft erreichen. Mit einem erneuten Erfolg gegen Potsdam wäre der vorzeitige Finaleinzug perfekt. Nach zwei Siegen in den ersten beiden Partien gegen das Team aus Brandenburg hoffen die Schwerinerinnen auf den dritten Einzug in das Endspiel in Folge. Spielbeginn in der Schweriner Arena ist um 17.30 Uhr. | 18.04.2019 07:00

Landespokal: Hansa siegt 6:1 in Schwerin

Hansa Rostock steht im Endspiel des Landespokals von Mecklenburg-Vorpommern. Der Fußball-Drittligist setzte sich im Halbfinale beim Verbandsligisten FC Mecklenburg Schwerin am Mittwochabend mit 6:1 (3:1) durch. Mann des Spiels war vor 1.300 Zuschauern Hansa-Stürmer Pascal Breier, der fünf Tore erzielte. Außerdem traf Jonas Hildebrandt für das Team von Trainer Jens Härtel. Den Ehrentreffer für Schwerin markierte Thorben Wurr. Endspielgegner ist am 25. Mai in Neustrelitz Oberligist Torgelower SV Greif. | 17.04.2019 20:51

Vorpommern-Greifswald: Schnelles Netz für den Landkreis

Im Landkreis Vorpommern-Greifswald beginnt der Breitbandausbau. Nach Angaben des Wirtschaftsministeriums profitieren vom Zugang zum schnellen Internet 220 Unternehmen. mehr

Tote Maria aus Zinnowitz: Haftbefehle erlassen

Im Fall der getöteten Maria aus Zinnowitz hat der Richter gegen die beiden Tatverdächtigen Haftbefehl erlassen. Ihnen wird vorgeworfen, die 18-Jährige gemeinsam getötet zu haben. mehr

Stimmungshoch im Handwerk in MV

Die Handwerksbetriebe im Land sind weiterhin sehr zufrieden mit der Auftragslage. Bei der jüngsten Konjunkturumfrage bewerteten viele Betriebe ihre Geschäftslage als gut. mehr

Osterfeuer in Gefahr? Waldbrandgefahr steigt

Die Forstämter warnen mit Blick auf Ostern vor erhöhter Waldbrandgefahr, insbesondere in der Mecklenburgischen Seenplatte. Sämtliche Osterfeuer müssen beim Ordnungsamt angemeldet werden. mehr

Viele kranke Polizisten - Entlastung gefordert

Der hohe Krankenstand bei der Polizei in Mecklenburg-Vorpommern ruft die Gewerkschaft der Polizei auf den Plan. Sie fordert eine Entlastung der Beamten. mehr

Rostock-Sassnitz: ODEG macht der Bahn Konkurrenz

Die Deutsche Bahn zieht im Wettbewerb mit einem Konkurrenten offenbar den Kürzeren. Das Verkehrsministerium MV will den Betrieb auf zwei Strecken an die Ostdeutsche Eisenbahn Gesellschaft geben. mehr

Brandschutz in kulturhistorischen Gebäuden?

Wie steht es um den Brandschutz in Schlössern und Kulturdenkmälern in MV? Die ältesten Kirchen des Nordostens stammen wie Notre Dame aus dem 12. und 13. Jahrhundert. mehr

Im Osterreiseverkehr ist Geduld gefragt

Der ADAC warnt vor dem bevorstehenden Osterwochenende vor Staus in Norddeutschland. Insbesondere auf der A1 und A7 könne es voll werden - vor allem heute und Ostermontag. mehr