Landtag in MV ist für Impfpflicht gegen Masern

Der Landtag unterstützt Pläne des Bundes für eine Impfpflicht gegen Masern. Laut Gesundheitsminister Spahn soll sie ab Frühjahr 2020 vor allem für Kinder in Kitas gelten. mehr

Auto für die Menschen im Land immer wichtiger

Für die Menschen in Mecklenburg-Vorpommern nimmt die Bedeutung des eigenen Autos weiter zu. Der Anteil von Haushalten mit Auto hat in den vergangenen zwanzig Jahren stetig zugelegt. mehr

Nach Urteil zur Kurtaxe Gesetzesänderung gefordert

Einer Gerichtsentscheidung zufolge müssen auch Tagesgäste Kurabgaben zahlen. Kommunalpolitiker und Tourismusverbände fordern eine Anpassung des Kommunalabgabengesetzes. mehr

Aktuelle Videos

02:20
Nordmagazin

Ueckermünde: Kurtaxe auch für Tagesgäste

20.06.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:26
Nordmagazin

Das Wetter

20.06.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:55
Nordmagazin

Nordmagazin | 20.06.2019

20.06.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:38
Nordmagazin

Landtag befürwortet Masern-Impfpflicht

20.06.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:37
Nordmagazin

Südbahn droht die Stilllegung

20.06.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:31
Nordmagazin
04:01
Nordmagazin

Jonas Monar: Stargast bei der Sommertour

20.06.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:30
Nordmagazin

Schutz vor Hitze im Gewächshaus

20.06.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:41
Nordmagazin

Nordmagazin kompakt

20.06.2019 18:00 Uhr
Nordmagazin
14:54
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 20.06.2019

20.06.2019 18:00 Uhr
Nordmagazin - Land und Leute
03:04
Nordmagazin

Störtebeker trifft auf Königin Margarete

19.06.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:42
Nordmagazin

Psychosoziale Beratung für Flüchtlinge

19.06.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin

Kommunalwahl 2019

Alle Ergebnisse aus Kreisen und Kommunen

Mecklenburg-Vorpommerns Bürger haben ihre Kommunal- und Kreisparlamente gewählt. Hier finden Sie die Ergebnisse aus den Kreisen, kreisfreien Städten und Gemeinden über 2.000 Einwohner. mehr

Kurzmeldungen

Zehn Jahre Haft wegen Kindesmissbrauchs für Malchower gefordert

Im Dresdner Prozess wegen Kindesmissbrauchs gegen einen Mann aus Malchow wurden die Plädoyers gehalten. Die Staatsanwaltschaft fordert für den einschlägig vorbestraften Mann zehn Jahre Haft mit anschließender Sicherungsverwahrung. Der 35-Jährige soll über eine Dating-Plattform Kontakt zu alleinerziehenden Müttern in Sachsen aufgenommen haben, um sich an deren Töchtern zu vergehen. Die Jugendschutzkammer des Dresdner Landgerichts will das Urteil am Freitag verkünden. | 20.06.2019 20:16

Röbel: 72-Jährige vom Auto überrollt - Frau stirbt im Krankenhaus

In Röbel ist eine 72 Jahre alte Frau von ihrem eigenen Auto überrollt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte sich der abgestellte Wagen am Donnerstag auf einer abschüssigen Grundstückseinfahrt in Bewegung gesetzt und die Frau überrollt. Helfern sei es gelungen, das Auto leicht anzuheben und mit mehreren Europaletten abzustützen. Die Feuerwehr konnte die schwer verletzte Frau zunächst bergen. Im Krankenhaus sei sie dann aber ihren schweren Verletzungen erlegen. | 20.06.2019

Güstrow: LUNG feiert 20-jähriges Bestehen

Das Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie (LUNG) feiert heute sein 20-jähriges Bestehen mit einem Tag der offenen Tür. Besucher können sich in Güstrow an rund 30 Stationen über die Arbeit des LUNG informieren. Seit 1999 gibt es das Landesamt, es entstand damals aus der Zusammenlegung des Amtes für Umwelt und Natur und des Geologischen Landesamtes. Rund 200 Frauen und Männer arbeiten an den Standorten Güstrow, Stralsund, Schwerin und Sternberg. | 20.06.2019 10:00

Rostock: Ausstellung zu 600 Jahre Uni Rostock eröffnet

Die 600-jährige Geschichte der Universität Rostock ist von heute an das Thema einer neuen Ausstellung des Kulturhistorischen Museums. In der Schau "Menschen-Wissen-Lebenswege" werden 300 Objekte auf mehr als 800 Quadratmetern gezeigt. Im Mittelpunkt stehen dabei 120 Biografien von Studenten, Professoren und weiteren Personen, die die 1419 gegründete Uni geprägt haben. Am Abend wird die Ausstellung feierlich eröffnet. Von morgen an können sie dann alle Besucher sehen. | 20.06.2019 06:20

Kinderklinik Parchim: Glawe schaltet sich ein

Im Fall der wegen Ärztemangels geschlossenen Kinderklinik in Parchim hat sich Gesundheitsminister Glawe eingeschaltet. Honorarkräfte sollen den Krankenstand ausgleichen. mehr

Ex-Bürgermeister gesteht Drogenfahrt

Der ehemalige Bürgermeister von Ueckermünde, Gerd Walther, hat zugegeben, unter Drogen Auto gefahren zu sein. Walther legte vor dem Amtsgericht Pasewalk ein Geständnis ab. mehr

Brandursache: Technischer Defekt in Tennishalle

Nach dem Brand der Tennishalle in Klink ist die Ursache des Feuers ermittelt worden. Die Polizei geht von einem technischen Defekt in der elektrischen Einrichtung aus. mehr

Tote Maria aus Zinnowitz: 19-Jähriger gesteht Tat

Im Fall der getöteten Maria aus Zinnowitz hat einer der beiden Tatverdächtigen nach Aussage seines Pflichtverteidigers gestanden. Das berichtet die "Ostsee-Zeitung". mehr

Landtag bringt neues Polizeigesetz auf den Weg

Der Landtag hat das neue Sicherheits- und Ordnungsgesetz auf den Weg gebracht. Es soll die Ermittlungsbefugnisse der Polizei bei der Verbrechensbekämpfung erweitern. mehr

Letzte Hürden für "Fusion Festival" beseitigt

Eine Woche vor Beginn des "Fusion Festivals" in Lärz sind letzte Hürden beseitigt. Der Streit mit der Polizei ist beigelegt. Das Festival kann wie geplant am 27. Juni beginnen. mehr

Großkaliber-Schießen mit AfD und "Reichsbürger"

In MV sind mehrere AfD-Politiker in einem Schützenverein für großkalibrige Waffen aktiv. Einer ihrer Vereinsfreunde steht offenbar der "Reichsbürger"-Szene nahe. mehr

Festspiele MV: 25 Jahre Festspielscheune Ulrichshusen

Vor 25 Jahren dirigierte Musikerlegende Yehudi Menuhin ein Konzert in einem Schafstall, der als Festspielscheune Ulrichshusen ein Kernort der Festspiele MV ist. Ein Blick zurück. mehr