In einem Schaufenster in der Fußgängerzone hängt ein Schild mit der Aufschrift "geschlossen" © picture alliance/dpa Foto: Christophe Gateau

Warnstufe "Rot Plus" jetzt auch in der Hansestadt Rostock

Schon seit mehr als 10 Tagen befindet sich die Hansestadt Rostock in der Stufe "Rot", somit gilt auch hier jetzt Warnstufe "Rot Plus". mehr

NDR MV Live: Frank Breuner im Gespräch mit dem Bürgerbeauftragten Matthias Crone

Bürgerbeauftragter zu Corona-Regeln: Menschen "wütender" und "genervter"

Der Bürgerbeauftragte Matthias Crone fordert die Einführung einer "3V-Regel" von der Politik: Mehr Vorausschau, mehr Vorlauf und eine Vereinfachung bei den Corona-Regeln. mehr

Stufenkarte nach risikogewichteten Kriterien für Mecklenburg-Vorpommern vom 8. Dezember 2021. © NDR

Corona in MV: 1.425 Neuinfektionen - Hospitalisierungs-Inzidenz bei 8,4

Die Corona-Ampel für das ganze Land steht weiter auf "orange". Die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen sinkt auf 424,4. mehr

Auf einem Smartphone ist "Impfpass" zu lesen, daneben liegt ein gelber Papier-Impfausweis. © picture alliance/Kirchner-Media/Wedel Foto: Kirchner-Media/Wedel

Mehr gefälschte Impf-Pässe: Ermittlungen in 80 Fällen

Angesichts verschärfter Zugangsregeln versuchen viele Menschen mit falschem Impfpass an ein digitales Zertifikat zu kommen. mehr

Personal in Schutzkleidung läuft über den Flur einer Reha-Station für Covid-Patienten. © NDR

Reha-Kliniken übernehmen erste Patienten aus Akut-Krankenhäusern

Die ersten Patienten sind aus Akut-Krankenhäusern in MV in die zu Ersatzkrankenhäusern umfunktionierten Reha-Kliniken gebracht worden. mehr

Die noch geschäftsführende Bundeskanzlerin Angela Merkel (l, CDU) steht vor der Kanzlerwahl auf der Tribüne. © dpa-Bildfunk Foto: Kay Nietfeld/dpa

Merkel darf Bundespräsidenten mitwählen

Die Landtagsfraktion der CDU in MV nominiert die ehemalige Bundeskanzlerin als Wahlfrau für die Bundesversammlung. mehr

Ein mit Bewegungsunschärfe fotografierter Streifenwagen der Polizei in der Frontansicht. © NDR Foto: Julius Matuschik

Schwerin: Jugendlicher auf Marienplatz niedergestochen

Der 16-Jährige aus dem Landkreis Ludwigslust-Parchim musste notoperiert werden, sein Zustand ist mittlerweile stabil. mehr

Corona-FAQs

NDR MV

"Dorf Stadt Kreis"-Moderator Thomas Naedler im Gespräch mit den NDR Reporterinnen Melanie Wollscheid und Katja Bülow.

Podcast Dorf Stadt Kreis: Wie Kindern in der Corona-Krise geholfen wird

Wie haben Kinder die Corona-Pandemie erlebt? Ihre Geschichten im Podcast zur Benefiz-Aktion Hand in Hand für Norddeutschland. mehr

Theresa, Marilyn und Stefan vor grünem Hintergrund. © NDR Foto: Ecki Raff

Die Stefan Kuna Show auf NDR 1 Radio MV

Der beste Morgen für uns in MV - Montag bis Freitag, 5 bis 10 Uhr mit Stefan Kuna, Theresa Hebert und Marilyn Pagel. mehr

Abstimmung

Ein Pokal steht im sprühendem Glitzerlicht auf dunklem Untergrund. © photocase Foto: Mcdeekey, MichaelJBerlin

Abstimmen für Sportlerinnen und Sportler des Jahres aus MV

Der NDR und der Landessportbund suchen die Sportlerin, den Sportler und die Mannschaft des Jahres 2021. Bis zum 5. Januar 2022 läuft die Abstimmung. mehr

Aktuelle Videos

Kurzmeldungen

MV-Staatssekretärin Draheim wechselt ins Bundesgesundheitsministerium

Die Staatssekretärin im Gesundheitsministerium in Mecklenburg-Vorpommern, Antje Draheim (SPD), wechselt nach Berlin ins Bundesgesundheitsministerium. Dort wird sie eine von zwei Staatssekretärinnen des neu berufenen Gesundheitsministers Karl Lauterbach (SPD). Draheim war bis vor kurzem die Bevollmächtigte des Landes beim Bund, wechselte dann nach der Landtagswahl ins Ressort der Landesgesundheitsministerin Stefanie Drese (SPD). Nun geht es für die 51-Jährige zurück nach Berlin. Das hat der Pressesprecher des Landesgesundheitsministeriums, Alexander Kujat, NDR 1 Radio MV am Mittwochnachmittag bestätigt. Es sei zwar einerseits schade, andererseits erhoffe man sich einen noch besseren Draht ins Bundesgesundheitsministerium, so Kujat. | 08.12.2021 17:20

Neustrelitz: 25 Weihnachtsbäume gestohlen

In der Region Neustrelitz hat es erneut einen größeren Weihnachtsbaumdiebstahl gegeben. Wie die Polizei mitteilt, wurden bereits in der Nacht zu Dienstag 25 Nordmanntannen von einer Verkaufsfläche an einem Supermarkt entwendet. Die bisher unbekannten Täter schafften die Bäume mit einem größeren Fahrzeug weg. Seit 2016 war das der inzwischen vierte Tannenbaumdiebstahl kurz vor Weihnachten. Vor fünf Jahren wurden dort sogar 140 Bäume entwendet. | 08.12.2021 15:22

Jatznick: Tote und Schwerverletzter bei Frontalzusammenstoß

Bei einem Unfall auf der B109 nahe Jatznick (Kreis Vorpommern-Greifswald) ist eine Frau getötet und ein Mann schwer verletzt worden. Laut Polizei waren am Vormittag nördlich von Jatznick in Richtung Ferdinandshof zwei Autos zusammengestoßen. Eines der Autos soll unweit eines Bahnüberganges auf die Gegenfahrbahn geraten sein. Bei den Verunglückten soll es sich um die Fahrer der beiden Wagen handeln. Der Mann wurde per Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Die B109 musste mehrere Stunden in beide Richtungen gesperrt werden. | 08.12.2021 13:25

Neustadt-Glewe: Vier Verletzte bei Unfall auf A24

Beim Zusammenstoß eines Kleintransporters mit einem Schilderwagen der Autobahnmeisterei in einem Baustellenbereich der A24 bei Neustadt-Glewe (Kreis Ludwigslust-Parchim) sind vier Menschen verletzt worden. Die verletzen Frauen und Männer im Alter von 47 bis 59 Jahren wurden in Krankenhäuser gebracht. Am Kleintransporter und am Sicherungsfahrzeug der Autobahnmeisterei entstanden rund 40.000 Euro Schaden. Die Autobahn war vorübergehend in Fahrtrichtung Hamburg gesperrt. | 08.12.2021 11:42

Bio-Mülltonne im Kreis Ludwigslust-Parchim soll günstiger werden

Im Kreis Ludwigslust-Parchim werden derzeit die Abfallgebühren für das kommende Jahr diskutiert. Den Plänen zufolge wird insbesondere die Entsorgung von Biomüll erheblich günstiger - für die 60 Liter-Tonne sollen statt 130 Euro pro Jahr in den kommenden Jahren nur noch knapp 23 Euro fällig werden. Neu eingeführt wird außerdem die gelbe Tonne. Die neue Gebührenordnung soll der Kreistag am kommenden Dienstag beschließen. | 08.12.2021 10:42

Demmin/Peenetal: Zwei Ämter in MV mit Neuinfektions-Inzidenz über 1.000

In Mecklenburg-Vorpommern überschreiten derzeit mindestens zwei Ämter die 1.000er-Marke bei der Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen. Die Stadt Demmin (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) hat mit einem Wert von 1.216 weiterhin den höchsten Wert im Nordosten. Im benachbarten Amt Peenetal/Loitz (Kreis Vorpommern-Greifswald) wurde mit 70 neuen Infektionen innerhalb einer Woche eine Inzidenz von 1.169 erreicht, wie aus Aufstellungen der Landkreise hervorgeht. Der Landkreis Vorpommern-Greifswald hat mit einem Kreiswert von 550 die höchste Neuinfektions-Inzidenz, im Landesdurchscnitt liegt der Wert bei 434. Kurz hinter den höchsten Ämter-Inzidenzen liegen die Ämter Malchin (Mecklenburgische Seenplatte) mit 853, Löcknitz-Penkun mit 808 und Anklam-Land (beide Vorpommern-Greifswald) mit 805 sowie Mecklenburgische Schweiz mit 730 und Bützow-Land (beide Landkreis Rostock) mit 711. | 08.12.2021 10:41

Ein Schild mit der Aufschrift "Geschlossen" hängt an einer Eingangstür. © picture alliance Foto: Rolf Vennenbernd

Neue Corona-Regeln in MV stoßen auf Kritik in der Kultur

Von Donnerstag an dürfen Fitnessstudios in "Rot plus"-Regionen öffnen, Theater, Kinos und Museen hingegen müssen weiter geschlossen bleiben. mehr

Eine Schiffbauhalle der MV Werften in Stralsund. © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Gewerkschaft um Personal der MV-Werften besorgt

Die Zukunft der MV Werften bleibt vorerst ungewiss. Die IG Metall hofft, einen kurzfristigen Personalabbau verhindern zu können. mehr

Demonstranten zogen vor das Haus von Ministerpräsidentin Schwesig

Corona-Demos: Demonstranten kurz vor Schwesigs Wohnhaus gestoppt

Es wurden mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet. Innenminister Pegel verurteilte das Vorgehen der Demonstranten scharf. mehr

Reem Alabali-Radovan, SPD © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild

Reem Alabali-Radovan neue Staatsministerin für Integration

Die frühere Integrationsbeauftragte des Landes Mecklenburg-Vorpommern wird neue Staatsministerin für Integration im Bundeskanzleramt. mehr

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hält bei ihrer Verabschiedung durch die Bundeswehr eine Rede. © AFP POOL/dpa Foto: Odd Andersen

Zorn und Bewunderung: Angela Merkel im Porträt

Angela Merkel hat offiziell ihr Büro im Kanzleramt geräumt. 16 Jahre lang hat sie Entscheidungen von großer Tragweite getroffen. Ein Porträt. mehr

Ungenutzte Sportgeräte stehen in einem geschlossenen Fitnessstudio. © picture alliance/dpa Foto: Rolf Vennenbernd

Leichte Lockerungen bei hohen Corona-Infektionszahlen in MV

Vom 9. Dezember ist Training im Vereinssport und in Fitnesstsudios auch dann möglich, wenn ein Landkreis länger als eine Woche im roten Bereich auf der Corona-Karte steht. mehr

Von einer Türklinke aus Kupfer in der Asklepios Klinik in Hamburg-Wandsbek wird eine Bakterienprobe genommen. © dpa Foto: Asklepios Klinik

Barmer: Infektionen mit Krankenhauskeimen in Corona-Zeiten gestiegen

Mehr als 12.600 Patienten in Mecklenburg-Vorpommern haben sich 2020 mit Krankenhauskeimen infiziert - trotz verschärfter Hygieneregeln. mehr

Fans von Hansa Rostock © imago/Eibner

Erlass wegen Corona-Pandemie: DFB reduziert Geldstrafe von Hansa Rostock

Von den ursprünglich geforderten 97.300 Euro rückte das DFB-Sportgericht auch ab, weil der Club einen Sachverhalt klarstellte. mehr

Ein defektes Warnschild "Hochspannung Lebensgefahr" vor einem Umspannwerk. © picture-alliance/ dpa Foto: Marcus Führer

Großraum Rostock: Kurzschluss führt zu halbstündigem Blackout

Weil in Teilen von Rostock bis nach Ribnitz-Damgarten am Mittag der Strom ausgefallen ist, kam es zu Behinderungen im öffentlichen Leben. mehr

Hand in Hand für Norddeutschland

NDR Benefizaktion 2021: Hilfen für unsere Kinder

"Hand in Hand für Norddeutschland": Die NDR Benefizaktion mit dem Kinderschutzbund widmet sich Kindern, die unsere Hilfe brauchen. mehr