Der Schriftzug "Für Besucher gilt die Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung." und ein Piktogramm einer Maske sind auf einem Schild am Eingang einer Schule in Wolgast (Vorpommern-Greifswald) zu sehen. © dpa-Bildfunk Foto: Stefan Sauer

Schulöffnung ab Montag – Was gilt im Land?

Ab Montag öffnen Kitas und Schulen in vielen Teilen Mecklenburg-Vorpommerns wieder im Regelbetrieb. Was müssen Sie beachten? mehr

Hansa Logo im Stadion.

Hansa-Fans blockieren Verkehr auf der Autobahn

Nach dem Auswärtssieg in Unterhaching haben Hansa-Rostock-Fans gefeiert - auf der A9. 200 Polizisten waren im Einsatz. mehr

7-Tage-Inzidenzkarte für Mecklenburg-Vorpommern vom 15. Mai 2021

Corona in MV: 111 Neuinfektionen, drei weitere Todesfälle

Alle Landkreise, Rostock und Schwerin haben Inzidenzwerte unter 100. Der Landesinzidenzwert sinkt auf 58. mehr

Leif-Erik Holm, Landessprecher Mecklenburg-Vorpommern der AfD, hält auf der Landeswahlversammlung in Kemnitz eine Simmkarte. © dpa-Bildfunk Foto: Stefan Sauer

Landes-AfD bestimmt Holm als Bundestagswahl-Spitzenkandidat

Von den etwas mehr als 270 Stimmberechtigten in Kemnitz bei Greifswald votierten 188 für Holm. mehr

Philip Türpitz (FC Hansa Rostock, Nr. 26) jubelt nach seinem Tor zum 1:0 mit seinen Mannschaftskollegen. © IMAGO / Fotostand Foto: Wagner

Hansa Rostock siegt in Unterhaching und ist dem Aufstieg nah

Der FCH gewann am Sonnabend mit 1:0 und hat den Sprung in die Zweite Liga am letzten Spieltag in der eigenen Hand. mehr

Ein Fahrradsymbol auf einem Radweg. © Colourbox

Innenministerium beanstandet Radentscheid in Schwerin

Nach Ansicht des Ministeriums ist das Bürgerbegehren zu unbestimmt formuliert. Etliche Begriffe seien nicht konkret genug. mehr

Blick auf die ehemalige Kraftzentrale im Erzbergwerk Rammelsberg in Goslar. © NDR Foto: Kathrin Weber

Internationaler Museumstag heute meist nur digital

Die Museen laden überwiegend zum digitalen Entdecken ein, einige Museen öffnen aber auch ihre Türen für Besucherinnen und Besucher. mehr

Journalismus macht Schule

Schüler schauen auf ihre Telefone.

NDR MV Live - on demand: Journalismus macht Schule

Zum Tag der Pressefreiheit am 3. Mai haben wir mit Schülerinnen und Schülern hinter die Kulissen des NDR in MV geschaut. mehr

Superwahljahr 2021

Symbobild Facebook und Twitter © picture alliance / NurPhoto Foto: Jakub Porzycki

Wahlkampf im Netz: So sind die Parteien in MV aufgestellt

In den sozialen Medien versuchen Parteien und Politiker, Wähler zu erreichen - mit ähnlichen Mitteln, aber unterschiedlichen Ergebnissen. mehr

NDR 1 Radio MV

Marilyn Pagel, Stefan Kuna und Theresa Hebert © NDR Foto: Ecki Raff

Die Stefan Kuna Show auf NDR 1 Radio MV

Der beste Morgen für uns in MV - Montag bis Freitag, 5 bis 10 Uhr mit Stefan Kuna, Theresa Hebert und Marilyn Pagel. mehr

Aktuelle Videos

Kurzmeldungen

Staugefahr: Bauarbeiten auf Engels-Ring in Neubrandenburg

Achtung Staugefahr heißt es ab Montag in Neubrandenburg. Auf dem Friedrich-Engels-Ring wird wieder gebaut. Deshalb ist bis November mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Betroffen ist der Bereich zwischen dem Schwanenteich und der Kreuzung Pferdemarkt und damit der größte Verkehrsknotenpunkt der Stadt. Hier teilt sich der Verkehr in Richtung Osten und Norden. Bis Pfingsten werden zunächst Ersatzspuren und neue Haltestellen für die Stadtbusse eingerichtet. Nach den Feiertagen sollen dann einzelne Fahrtrichtungen gesperrt werden. In Burg Stargard wird die Ortsdurchfahrt ein Jahr lang voll gesperrt. Hier wird die Mühlenstraße saniert. Ebenfalls wegen Bauarbeiten ist die B 122 zwischen Wesenberg und Wustrow bis Ende Mai ist nicht befahrbar. | 16.05.2021 10:44

Ruderin Marie-Louise Dräger verpasst Olympiaqualifikation

Ruderin Marie-Louise Dräger muss den Traum von ihrer vierten Olympiateilnahme begraben. Die 40-Jährige von der Schweriner Rudergesellschaft hat bei der finalen Qualifikationsregatta auf dem Luzerner Rotsee den Endlauf verpasst. Gemeinsam mit ihrer Partnerin Katrin Volk aus Ulm ist sie im Leichtgewichts-Doppelzweier als Viertplatzierte im Halbfinale ausgeschieden. Damit wird voraussichtlich der Schweriner Achter-Schlagmann Hannes Ocik als einziger Ruderer aus Mecklenburg-Vorpommern zu den Spielen nach Tokio fahren. | 16.05.2021 10:30

Anti-Israel-Demonstrationen in Schwerin und Rostock

Insgesamt rund 230 Menschen haben im Land gegen die Eskalation im Nahost-Konflikt demonstriert. In Schwerin kamen dazu rund 100 Teilnehmer zusammen - in Rostock waren es rund 130. Nach Informationen von NDR1 Radio MV schwenkten die Demonstranten in der Hansestadt palästinensische Fahnen und Flaggen der Freien Syrischen Armee. Die Kundgebungen verliefen nach Polizeiangaben friedlich. | 16.05.2021 08:30

Schwerin und Anklam: Demonstrationen gegen Corona-Maßnahmen

Rund 200 Personen haben bei mehreren Demonstrationen in Schwerin gegen die Corona-Maßnahmen protestiert. Bei einer Gegendemonstration hätten sich rund 50 Menschen in der Innenstadt zusammengefunden, teilte eine Polizeisprecherin mit. Zwischenfälle habe es nicht gegeben. Proteste gab es auch in Anklam: Dort hat die Polizei gegen Veranstalter und Teilnehmer einer Demonstration gegen die Corona-Regeln mehrere Anzeigen aufgenommen. Sie hatten nach Polizeiangaben keine Masken getragen, zu laute Musik gespielt und gegen die Kontaktbeschränkungen verstoßen. Gegenveranstaltungen blieben friedlich und ohne Zwischenfälle. | 16.05.2021 08:14

Neustrelitz: Enkeltrickbetrüger bringen 86-Jährige um fast 18.000 Euro

Eine 86-jährige Rentnerin aus Neustrelitz ist von Enkeltrickbetrügern um fast 18.000 Euro gebracht worden. Nach einem Telefonat, bei dem sich einer der Betrüger laut Polizei als ihr Enkel ausgab, wurde eine Geldübergabe vereinbart, bei der die Frau einer Abholerin das Geld aushändigte. Als die 86-Jährige wieder zu Hause war, wurde ihr bewusst, dass es sich wohl um einen Betrug handelte. Eine sofort durchgeführte Fahndung nach den Tatverdächtigen verlief erfolglos. | 15.05.2021 19:05

A20 bei Rostock: Lkw-Fahrer mit über 3,8 Promille gestoppt

Die Polizei hat auf der A20 bei Rostock einen Lastwagenfahrer mit mehr als 3,8 Promille aus dem Verkehr gezogen. Wie die Polizei mitteilte, sei der Lkw in Richtung Lübeck auffällig langsam unterwegs gewesen und immer wieder von der rechten Spur abgekommen. Autofahrer hätten dies bemerkt und die Einsatzkräfte alarmiert. Auf Höhe eines Parkplatzes sei der Lkw von der A20 abgefahren und zum Stehen gekommen. Die Polizei kontrollierte den Fahrer dort. Der Mann habe kaum stehen können. Schlüssel und Führerschein wurden dem Fahrer abgenommen, er kam in Gewahrsam. Nun droht ihm ein Verfahren. | 15.05.2021 08:26

Volle Einkaufsstrassen im Kreis Vorpommern-Rügen

Einzelhandel in Schwerin und Rostock könnte wieder öffnen

Entscheiden wollen die Städte darüber aber erst Anfang der Woche. Im Kreis Vorpommern-Rügen gilt die Regelung bereits. mehr

Am Grenzübergang von Deutschland nach Polen fahren PKW und ein LKW in Richtung Polen. © Ch. Niemann Foto: Christopher Niemann

Kurz-Reisen nach Polen wieder ohne Quarantäne möglich

Bei der Einreise verlangt das Nachbarland in der Regel allerdings einen Corona-Test. mehr

Fans des FC Hansa Rostock während des Heimspiels am 20. März gegen den Halleschen FC © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild pool Foto: Bernd Wüstneck

Hansa Rostock plant gegen VfB Lübeck mit Fans im Stadion

Entsprechende Bemühungen bestätigte ein Sprecher der Stadtverwaltung. Der FCH könnte in dem Spiel am Pfingstsonnabend aufsteigen. mehr

Proben für einen PCR-Test liegen im Corona-Testzentrum Nordhorn. © dpa-Bildfunk Foto: Sina Schuldt

Corona: So können Genesene in MV ihren Status nachweisen

Teils werden von Kreis zu Kreis und von Stadt zu Stadt verschiedene Formulare verschickt, die als Nachweis gelten. mehr

Studenten sitzen in einem Hörsaal der Universität Hamburg. © picture alliance / dpa Foto: Bodo Marks

Studieren in Corona-Zeiten: Depressivität, Angst und Einsamkeit

Eine Greifswalder Studie hat alarmierende Ergebnisse zu Tage befördert. mehr

Ein Schild mit der Aufschrift "Geöffnet" steht vor einem Sportgeschäft. © picture alliance/dpa | Frank Molter Foto: picture alliance/dpa | Frank Molter

Landkreis Vorpommern-Rügen: Einzelhandel darf öffnen

Eine stabile Sieben-Tage-Inzidenz unter 50 macht es möglich. Schwerin hofft auf kommenden Donnerstag. mehr

Mehrere Polizisten mit kompletter Schutzausrüstungstehen an einem PKW mit geöffneter Kofferraumklappe - im Hintergrund ein gebäude aus DDR Zeiten und mehrere Polizei-Transporter  Foto: Stefan Tretropp

Herrentag: Polizei löst Rockerparty in Güstrow auf

Einen größeren Polizeieinsatz gab es in Güstrow, darüber hinaus aber blieb es am Herrentag weitgehend ruhig im Land. mehr

Familie auf einem modernen Hausboot © Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern Foto: TMV/Roth

Hausboot-Anbieter verlegt Flotte nach Brandenburg

Aus Protest gegen die Tourismuspolitik des Landes MV verlegt der Hausboot-Anbieter Kuhnle Teile seiner Flotte nach Brandenburg. mehr

Ein toter Schweinswal liegt am Strand.

Drei tote Schweinswale gefunden - Untersuchungen folgen

Nachdem drei tote Schweinswale an der Küste entdeckt wurden, sollen Untersuchungen klären, warum die Tiere gestorben sind. mehr

Das Logo der Sparkasse hängt an einer Außenfassade. © picture alliance Foto: Fleig / Eibner-Pressefotos

Prämiensparverträge vor dem Aus: Was Kunden jetzt prüfen sollten

Viele Sparkassen wollen Prämiensparverträge kündigen. Wer dem Angebot voreilig zustimmt, verzichtet unter Umständen auf viel Geld. mehr