Windrad. © NDR Foto: Marcel Behrend aus Neubrandenburg

Dutzende neue Windeignungsgebiete in Westmecklenburg?

Weniger Naturschutz, schnellerer Ausbau: In Westmecklenburg wurde eine neue Regionalplanung für den Windkraftausbau beschlossen. Die sorgt für Diskussionen. mehr

Nachrichten für Mecklenburg-Vorpommern

Die auf der Peene-Werft gebaute Expeditionsjacht "Shackleton" passiert die Peenebrücke in Wolgast. © Tilo Wallrodt Foto: Tilo Wallrodt

Expeditionsjacht "Shackleton" verlässt Peene-Werft für Testfahrt

Die Jacht ist mehr als 100 Meter lang und soll 350 Millionen Euro kosten. Besitzer soll ein Oligarch sein. mehr

Bernhard Witthaut, Präsident Verfassungsschutz Niedersachsen, spricht bei der Vorstellung des Verfassungsschutzberichtes 2021 im niedersächsischen Innenministerium. © picture alliance Foto: Michael Matthey/dpa

Niedersachse wird neuer Sonderbeauftragter für den Verfassungsschutz

Der ehemalige niedersächsische Verfassungsschutz-Chef Bernhard Witthaut aus Hannover übernimmt Aufgabe in Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Werftarbeiter stehen nach einer Betriebsversammlung vor dem von einem Beamer projizierten Bild des zukünftigen Disney-Kreuzfahrtschiffs. © dpa Foto: Jens Büttner

"Global Dream": Weiterbau bringt Arbeit für mindestens 400 Beschäftigte

Der neue Eigner, die Disney Cruise Line, soll für den Umbau des Kreuzfahrtschiffes rund eine Milliarde Euro investieren. mehr

Top-Videos

Ein kleines Fischerboot fährt auf dem Schweriner See © Screenshot
1 Min

Seit 300 Jahren Fischer auf dem Schweriner See

Tobias Prignitz und Sohn Christopher führen eine Tradition fort, die 1715 mit Cord Prignitz begann. 1 Min

Kurzmeldungen

Usedom: Traktor für 80.000 Euro gestohlen

In Balm auf Usedom ist ein Traktor gestohlen worden. Wie die Polizei mitteilte, sind der oder die unbekannten Täter in der vergangenen Nacht auf das Gelände eines Agrarbetriebes eingebrochen. Der Schaden wird auf 80.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen schweren Diebstahls. Wer Hinweise zur Tat geben kann, soll sich bei der Polizei in Heringsdorf melden.

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 01.12.2022 | 18:00 Uhr

Hagenow: Abschiedsappell für Soldaten, die nach Litauen verlegen

In der Hagenower Ernst-Moritz-Arndt-Kaserne sind Soldaten und Soldatinnen mit einem Appell in ihren Einsatz in Litauen verabschiedet worden. Im Januar werden rund 450 Männer und Frauen an der NATO-Ostflanke verlegt. Das Hagenower Panzergrenadierbataillon wird in der sogenannten 13. Rotation die Führung der multinationalen Einheit in Rukla übernehmen. Der Gefechtsverband besteht aus rund 1.600 Soldaten aus Deutschland und vier weiteren NATO-Staaten. Er soll für mögliche Gegner auch abschreckend wirken.

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 01.12.2022 | 18:00 Uhr

10,6 Prozent: Inflation in MV leicht abgeschwächt

Die Inflation hat im November zum zweiten Mal in Folge in Mecklenburg-Vorpommern die 10-Prozent-Marke überschritten. Die Verbraucher mussten 10,6 Prozent mehr Geld ausgeben, um ihren Lebensunterhalt zu bestreiten, wie das Statistische Amt des Landes bekannt gab. Im Oktober hatte die Inflation mit 10,9 Prozent ihren bisherigen Höchststand erreicht. Im Vergleich zu Oktober gaben die Verbraucherpreise um 0,6 Prozent nach. "Haupttreiber" waren im November neben der Energie auch wieder Lebensmittel, die 21,3 Prozent teurer waren ein Jahr zuvor. Für das Wohnen kletterten die Preise um 12,8 Prozent, Kraftstoffe kosteten 17,8 Prozent mehr. Spitzenreiter bei der Lebensmittel-Teuerung waren Weizenmehl mit plus 76,2 Prozent, Zucker mit plus 62,9 Prozent und Butter mit plus 59,3 Prozent. Äpfel hingegen kosteten nach einer guten Ernte 3,4 Prozent weniger.

Rügen: Zwei Preise für Rügener Lebensretter

In Hamburg ist der Nivea-Preis für Lebensretter vergeben worden. Zwei der vier Auszeichnungen sind nach Rügen gegangen. Die Wachmannschaft Baabe der DLRG bekam den Preis, weil sie innerhalb kurzer Zeit 15 Menschen gerettet hat. Auch Mike Groß aus Binz wurde ausgezeichnet. Er bringt Kindern in der Ostsee das Schwimmen bei. Nach Angaben der Beiersdorf AG ist der Nivea Lebensretter- Preis die einzige Auszeichnung für die Wasserrettung in Deutschland.

Deutsche ReGas: LNG-Terminal für Lubmin ist betriebsbereit

Das LNG-Terminal der Deutschen ReGas ist nach Unternehmensangaben betriebsbereit. Das Spezialschiff liegt noch in Mukran vor Rügen, soll aber später in Lubmin Flüssiggas umwandeln und ins Netz einspeisen. Neben dem Ortswechsel des Spezialschiffs stehen noch Genehmigungen aus. Dabei geht es um ein Verfahren beim Staatlichen Amt für Landwirtschaft und Umwelt Vorpommern (Stalu) und um eine Zustimmung durch die EU-Kommission. Ein Sprecher der Deutschen ReGas sagte, dass das Unternehmen davon ausgeht, bis Ende des Jahres die Genehmigung zu erhalten.

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 01.12.2022 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten für Mecklenburg-Vorpommern

7-Tages-Inzidenz der Hospitalisierungen vom 01. Dezember 2022. © NDR

Corona in MV: 864 Neuinfektionen - keine weiteren Todesfälle

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen in Mecklenburg-Vorpommern steigt auf 396,4. Die Hospitalisierungsinzidenz liegt bei 9,9. mehr

Das Segelschulschiff "Greif" treibt auf dem Ryck. © Polizei Neubrandenburg Foto: Polizei Neubrandenburg

Segelschulschiff "Greif": Sanierung wird teurer als geplant

Fast 1 Million Euro mehr soll die Sanierung des seeuntüchtigen Schoners kosten. Die Greifswalder Bürgerschaft will in ihrer nächsten Sitzung darüber beraten. mehr

Windräder © NDR

Warum stockt der Windkraftausbau in Vorpommern?

In Vorpommern geht es auf dem Land nicht voran mit dem Ausbau der Windkraft. Eine Ursache sind jahrelange Genehmigungsverfahren. mehr

Das sogenannte SPECT CT ist ein modernen Gerät, das zwei Verfahren kombiniert: Die Computertomographie und die Single-Photon-Emissions-Tomographie. © Universitätsmedizin Greifswald Foto: Christian Arns

Greifswald: Neues Gerät zur Behandlung von krebskranken Kindern

An der Universitätsmedizin Greifswald ist ein neues Gerät in Betrieb genommen worden, das sowohl die Diagnose als auch die Therapiemöglichkeiten bei krebskranken Kindern verbessern soll. mehr

Holger Hempel (links) zieht vor dem Übersetzen des 1941 gebauten Schlafwagens aus dem legendären Orientexpress auf ein Museumsgleis neben dem historischem Bahnhof eine Hebegurt unter den Waggon. © dpa Foto: Jens Büttner

Übernachtung im Orientexpress: Wagen in Gadebusch verladen

Der historische Wagen wurde am Mittwoch aufs Museumsgleis gehoben. Touristen sollen einmal darin übernachten können. mehr

Frank Büttner, Hobbyzüchter aus aus Schlockow bei Sternberg © NDR Foto: Franziska Drewes/NDR.de

Vogelgrippe-Ausbruch in MV: Züchter bangen um Tiere

Seit Freitag ist die Zahl der betroffenen Bestände in MV auf 27 gestiegen. Viele Züchter sorgen sich nun um ihr Lebenswerk. mehr

NDR MV Highlights

Blick auf den Rostocker Weihnachtsmarkt mit Riesenrad und Pyramide © imago images Foto: Bildwerk

Weihnachtsmärkte in Mecklenburg-Vorpommern 2022

Ob in der Landeshauptstadt Schwerin, in der Scheune oder auf einem Schloss: Das Angebot zwischen Ostsee und Seenplatte ist vielfältig. mehr

Christina Papendorf und Jan-Philipp Baumgart wiegen zusammen Honig ab. © NDR

Jan kommt kochen: Alle Rezepte der Weihnachtsfolgen im Nordmagazin

Jan-Philipp Baumgart reist durch MV, um mit Ihnen zusammen Ihr liebstes Weihnachtsgericht zu kochen. mehr

Screenshot aus einem ARD-Trailer zu DAB+ © ARD

DAB+. Mehr Radio.

Rauschfreier Hörgenuss, mehr Programme und Zusatzinformationen auf dem Bildschirm: Alle Vorteile des Digitalradios DAB+ finden Sie hier im Überblick. mehr

Das Mecklenburg-Vorpommern-Wetter

Das Wetter für den 2. Dezember 2022 © NDR
2 Min

Weiter viel grau in MV: So wird das Wetter am Freitag

Wettervorhersage vom NDR Wetterstudio auf Hiddensee. 2 Min

NDR 1 Radio MV Nachrichten zum Nachhören

NDR MV Podcasts

NDR 1 Radio MV - Dorf Stadt Kreis: Annette Ewen und Mirja Freye © iStock Foto: golero
43 Min

#103 - Warum stockt der Windkraftausbau in Vorpommern?

Bis 2032 sollen 2,1 Prozent der Fläche Mecklenburg-Vorpommerns für die Windkraft zur Verfügung stehen.Doch aktuell haben Windbauer vor allem mit einem zu kämpfen: der Bürokratie. Wie kann der Ausbau gelingen? Und wie können die Menschen mitgenommen werden? 43 Min

NDR MV Live

Windräder © NDR
7 Min

NDR MV Live: Viel "Wind" um Ausbau der Windenergie - wo liegen die Probleme?

In Parchim ist der Weg für den Ausbau der Windenergie im Bereich Westmecklenburg frei gemacht worden. Der neue Plan sieht deutlich mehr Windgebiete vor. 7 Min

Mehr Videos aus Mecklenburg-Vorpommern