Streiks in MV: Tarifstreit im Nahverkehr dauert an

Der Tarifstreit im Nahverkehr geht weiter. Ab Montag drohen wieder Streiks in MV. Der kommunale Arbeitgeberverband will die Verhandlungen mit ver.di aber wieder aufnehmen. mehr

Zahl von E-Autos in MV könnte weiter steigen

Bis zu 6.000 Euro Zuschuss gibt es ab sofort vom Staat für Käufer von Elektro-Autos. Das Netz von Ladesäulen in MV ist jedoch dünn. Experten erwarten dennoch mehr Neuzulassungen. mehr

Entsetzen im Norden über Gewalttat von Hanau

In Norddeutschland hat der offensichtlich fremdenfeindlich motivierte zehnfache Mord von Hanau Bestürzung und Trauer ausgelöst. Viele Spitzenpolitiker verurteilten die Tat. mehr

SSC Schwerin glänzt im Volleyball-Europapokal

Die Schweriner Volleyballerinnen haben im CEV-Cup einen großen Schritt Richtung Halbfinale gemacht. Der SSC setzte sich im Viertelfinal-Hinspiel mit 3:1 in Beveren durch. mehr

Uecker-Ausstellungen in Schwerin und Rostock

21.02.2020 19:00 Uhr
Staatliches Museum Schwerin

Das Staatliche Museum Schwerin widmet seine neueste Ausstellung "Uecker 90" dem Maler und Objektkünstler Günther Uecker. Der gebürtige Mecklenburger wird im März 90 Jahre alt. mehr

Aktuelle Videos

02:33
Nordmagazin

Winterferien: Fünf Tage - ein Film

20.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:58
Nordmagazin

Eisschnitzweltmeister live in Rövershagen

20.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:57
Nordmagazin

Nordmagazin | 20.02.2020

20.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:42
Nordmagazin
01:22
Nordmagazin

Das Wetter

20.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:01
Nordmagazin

Zu wenig Raps: Ölmühle kauft in Australien

20.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:41
Nordmagazin
04:43
Nordmagazin

Große Anteilnahme nach Anschlag in Hanau

20.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:36
Nordmagazin

Seezeichen: Tonnen aus Kunststoff

20.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:04
Nordmagazin

Start-up: Bridal Concept Store für Bräute

20.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
15:00
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 20.02.2020

20.02.2020 18:00 Uhr
Nordmagazin - Land und Leute
03:35
Nordmagazin

Cosplay - das besondere Kostümspiel

19.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin

Start-ups in Mecklenburg-Vorpommern

Start-ups werden eher mit hippen Großstädten in Verbindung gebracht. Dabei hat sich auch in Mecklenburg-Vorpommern eine kleine, aber feine Szene etabliert. Wir stellen einige Gründungen vor. mehr

Kurzmeldungen

Sülten: Vermutlich Fahrerflucht nach Unfall

Ein beschädigtes Auto auf einem Acker zwischen Krummsee und Sülten (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) hat am Donnerstagabend einen Polizeieinsatz ausgelöst. Der Spurenlage nach kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab, touchierte zwei Straßenbäume, überschlug sich mehrfach und kam schließlich auf der Seite liegend zum Stillstand. Die Polizei konnte den Fahrer nicht finden. Sie geht davon aus, dass dieser sich unerlaubt vom Unfallort entfernt hat und sucht nun Zeugen. | 21.02.2020 06:20

Boizenburg: Polizist im Einsatz angeschossen

In Boizenburg hat ein Mann einen Polizisten angeschossen. Der 42-jährige Bewohner eines Mehrfamilienhauses hatte die Beamten in der Nacht zu Freitag selbst alarmiert. Als diese eintrafen, öffnete er die Tür zunächst nicht, so die Polizei. Kurze Zeit später habe der Mann die Tür doch geöffnet und sofort auf einen Beamten geschossen. Später legte der deutsche Täter die Waffe nieder und ließ sich festnehmen. Seine Motive sind unklar. Der Polizist wurde leicht am Arm verletzt und im Krankenhaus versorgt. Die Staatsanwaltschaft Schwerin ermittelt. | 21.02.2020 06:00

Mehr Geld für Telefonseelsorge in MV

Mecklenburg-Vorpommern erhöht seine Zuschüsse für die Telefonseelsorge. Das kündigte Sozialministerin Drese nach einem Gespräch mit Vertretern der Kirche mit. Der Zuschuss werde in diesem Jahr um mehr als zehn Prozent erhöht. In den kommenden Jahren steigt der Zuschuss in mehreren Schritten weiter an und erreicht dann 60.700 Euro. Bis zu 10.000 Menschen im Jahr suchen das Gespräch mit mehr als 260 Ehrenamtlichen an den vier Standorten Schwerin, Rostock, Neubrandenburg und Greifswald. | 20.02.2020 18:36

Rostock: Probleme im Getreidehafen durch Raps

Der Rostocker Getreidehafen hat mit zunehmenden Problemen zu kämpfen. Grund dafür ist, dass in Mecklenburg-Vorpommern immer weniger Raps angebaut wird. Allein in den vergangenen fünf Jahren hat sich die angelieferte Erntemenge etwa halbiert. Von gut einer Million Tonnen 2015 auf zuletzt lediglich 500.000. Inzwischen muss Raps in großen Mengen importiert werden. Derzeit löscht ein Schiff aus Australien rund 60.000 Tonnen. Der Hafen musste dafür mit Millionenaufwand nachrüsten. | 20.02.2020 17:12

Grebs: Wertvolle Münzsammlung entdeckt

Die Polizei sucht den Besitzer einer wertvollen Münzsammlung. Ein Arbeiter hatte sie bei Pflegearbeiten in Grebs bei Eldena (Landkreis Ludwigslust-Parchim) zufällig unter einer Hecke gefunden. Die Sammlung umfasst komplette Euro-Münzsätze mit verschiedenen Länderprägungen, unter anderem einen sehr seltenen Satz aus dem Kleinstaat San Marino. Der gesamte Fund besteht aus 100 Münzen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei könnte die Sammlung vor geraumer Zeit gestohlen worden sein. | 20.02.2020 15:49

MV bereitet sich auf NATO-Übung vor

In Hagenow und Torgelow haben US-Truppen mit letzten Vorbereitungen für eine NATO-Großübung begonnen. An den Standorten halten, tanken und rasten sie auf ihrem Weg nach Osteuropa. mehr

Ueckermünde: Streit bei Wohnungsgenossenschaft

Bei der Ueckemünder Wohnungsgenossenschaft ist ein Streit zwischen Aufsichtsrat und Vorstand eskaliert. Beide Seiten werfen sich Untreue vor. Die Polizei ermittelt. mehr

Usedomer Fischer leiden unter sinkenden Fischfangquoten

Schwere Zeiten für Fischer in Mecklenburg-Vorpommern, weil die Fangquoten in der Ostsee erneut verringert wurden. Fischer auf Usedom fürchten um ihre Existenz. mehr

Blutkonservenknappheit in Mecklenburg-Vorpommern

In keinem Bundesland werden so viele Blut-Transfusionen verabreicht wie in Mecklenburg-Vorpommern. Die Krankenhäuser im Land versuchen gegenzusteuern. mehr

Rostock: Seefahrtstonne aus Plastik getestet

In Rostock ist erstmals eine Seefahrtszeichen-Tonne aus Plastik getestet worden. Im Gegensatz zu konventionellen Stahl-Tonnen sind diese leichter, günstiger und wartungsärmer. mehr

Rundfunkbeitrag könnte um 86 Cent steigen

Der Rundfunkbeitrag könnte ab dem kommenden Jahr um 86 Cent steigen. Die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs (KEF) hat einen entsprechenden Vorschlag für die Bundesländer erarbeitet. mehr

Vermittlung von Arztterminen in MV kaum genutzt

Die Vermittlung von Facharztterminen durch regionalen Servicestellen wird in MV kaum genutzt. Lediglich knapp 1.050 Facharzttermine wurden so im vergangenen Jahr vergeben. mehr

Kloster Dobbertin erhält 60.000 Euro Förderung

Anlässlich des 800. Jubiläums erhält das Kloster Dobbertin 60.000 Euro Förderung. Das Geld ist für eine neue Ausstellung zur Früh- und Blütezeit des Klosters gedacht. mehr

Schwesig: Grundrente sorgt für mehr Gerechtigkeit

Das Bundeskabinett hat die Grundrente beschlossen. Sie soll ab kommendem Jahr ausgezahlt werden. Laut Sozialministerium profitieren in MV zwischen 30.000 und 60.000 Menschen. mehr

Totes Baby in Rostock: Prozess geht zu Ende

In Rostock geht der Prozess gegen eine 26-Jährige wegen Tötung ihres Babys zu Ende. Die Mutter hatte im Mai ihr Neugeborenes ausgesetzt. Es starb kurze Zeit später. mehr

Dobbertin wirbt um Ärzte aus dem Ausland

Die Gemeinde Dobbertin geht auf der Suche nach Ärzten neue Wege. Für das geplante ärztliche Versorgungszentrum will sie Mediziner aus dem Ausland anwerben und in der Region halten. mehr

Kann Hansa Rostock noch mal oben anklopfen?

Hansa Rostock ist das zweitbeste Rückrundenteam der Dritten Liga. Am Sonnabend empfangen die Norddeutschen den Tabellenzweiten Ingolstadt. Der NDR zeigt die Partie live. mehr