Stavenhagen verliert Traditionsmarke Immergut

Nach 87 Jahren schließt die Traditions-Milchmarke Immergut in Stavenhagen. Rund 40 Arbeitsplätze gehen verloren. Bürgermeister Mahnke erhebt Vorwürfe gegen die Firmenleitung. mehr

Schwerin: Drei Verletzte bei Auseinandersetzung

In der Schweriner Innenstadt ist es zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung zwischen bis zu 30 jugendlichen Zuwanderern gekommen. Laut Zeugen gingen die Gruppen mit Holzlatten aufeinander los. mehr

mit Video

CDU macht Stimmung gegen neuen Uni-Namen

Der Verzicht der Universität Greifswald auf den Namenszusatz Ernst Moritz Arndt sorgt für Unmut in der rot-schwarzen Koalition. CDU-Politiker wollen die Namensänderung kippen. mehr

Aktuelle Videos

02:32 min

Uni Greifswald ändert Namen - die Reaktionen

19.01.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:42 min

Herr Brodkorb fährt Schlitten

19.01.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:34 min

Eissegeln auf dem Goldberger See

19.01.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:33 min

Welche Glocke passt zu welchem Anlass?

19.01.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:57 min

Nordmagazin

19.01.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:55 min

Rostocker Kunsthallenchef Neumann im Gespräch

19.01.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:01 min

Der Fischer aus Prerow

19.01.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:40 min

Nordmagazin kompakt

19.01.2017 18:00 Uhr
Nordmagazin
28:54 min

Nordmagazin

18.01.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:16 min

Bundespräsident Gauck hält Abschiedsrede

18.01.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Autodiebe liefern sich Verfolgungsjagd in Grenzregion

Zwei mutmaßliche Autodiebe haben sich am frühen Donnerstagmorgen Verfolgungsjagden mit der Polizei an der Grenze zu Polen geliefert. Nach Angaben der Beamten wurden zwei Kleintransporter in der Nacht in Anklam und Pasewalk gestohlen. Beide Transporter fielen Polizisten auf, als sie hintereinander auf der B 104 nach Osten in Richtung Stettin fuhren. Als sie halten sollten, trennten sich die mutmaßlichen Diebe und rasten davon. Einen der Transporter entdeckten die Polizisten später in Polen. Den Fahrer nahmen sie fest. Nach dem anderen Fahrzeug wird noch gefahndet. | 19.01.2017 15:57

Nordosten: Leichter Rückgang bei Firmenpleiten

In Mecklenburg-Vorpommern sind im vergangenen Jahr weniger Firmen in die Insolvenz gegangen als noch 2015. Wie NDR 1 Radio MV berichtete, meldeten sich 315 Unternehmen zahlungsunfähig. Das seien 6,8 Prozent weniger als zuvor. Die Zahlen hatte die Wirtschaftsauskunftei Bürgel herausgegeben. In Mecklenburg-Vorpommern haben 2016 unter anderen German Pellets in Wismar, der Greifswalder Anlagenbauer AKB und die Grevesmühlener Garnelenfarm Insolvenz angemeldet. | 19.01.2017 11:27

Rethwisch: Dorfkirche auf Platz drei bei Kirchenwahl

Die Dorfkirche Rethwisch bei Rostock gehört zu den drei schönsten Kirchen Deutschlands. Wie NDR 1 Radio MV berichtete, belegte Rethwisch bei der Wahl der zwölf schönsten Gotteshäuser des vergangenen Jahres den dritten Platz. Die Pasewalker St. Marienkirche kam bei der Abstimmung auf Platz fünf. Schönste Kirche 2016 wurde die St. Peter und Paul Kirche von Weimar. Bei der Abstimmung zur Kirche des Jahres hatten sich insgesamt gut 5.000 Menschen beteiligt. | 19.01.2017 10:53

Bad Doberan: Schüler-Aktion gegen Alkohol und Drogen

In Bad Doberan hat am Donnerstag eine Aufklärungsaktion für Schüler begonnen. Wie NDR 1 Radio MV berichtete, sollen Schüler in der Buchenbergschule mittels eines Mitmach-Parcours die Wirkung von Drogen, Alkohol und Tabak vor Augen geführt bekommen. Rund 300 Schüler sind demnach zu dieser Aktion der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung eingeladen. Der Mitmach-Parcours "Klarsicht" tourt deutschlandweit und ist noch bis Freitag in Bad Doberan vor Ort. | 19.01.0217 10:29

Düsseldorf: 32 Aussteller aus MV bei "boot"

In diesem Jahr präsentieren sich 32 Aussteller aus Mecklenburg-Vorpommern auf der "boot" in Düsseldorf. Die weltgrößte Wassersport-Messe beginnt am Sonnabend. Wie NDR 1 Radio MV berichtete, gehören unter anderem AIDA Cruises Rostock sowie die Bootshersteller Hanse Yachts Greifswald und ATLANTIC Marine Germany Schwerin zu den Ausstellern. Ein Schwerpunkt auf der Messe ist die Präsentation der Region Mecklenburgische Seenplatte als beliebte Wassersportregion. | 19.01.2017 08:05

Klimawandel: Nordsee ungewöhnlich warm

Die durchschnittliche Wassertemperatur der Nordsee hat 2016 den zweithöchsten Wert seit 1969 erreicht. "Die Klimaerwärmung geht weiter", meint das Bundesamt für Seeschifffahrt. mehr

mit Video

Methling: Bald "Uecker-Box" in Rostock

Rostock bekommt offenbar ein eigenes Museum für Werke von Günther Uecker. Schon 2018 soll in der sogenannten Uecker-Box sein Zyklus "Der geschundene Mensch" dauerhaft gezeigt werden. mehr

"Nicht zumutbar": Radwege in MV in der Kritik

Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub und der Tourismusverband in Mecklenburg-Vorpommern haben den Zustand der Fernradwege in MV bemängelt. Sie fordern ein Sofortprogramm. mehr

Schweriner Nahverkehrs-Chef hört früher auf

Personalie in Schwerin: Norbert Klatt gibt auf eigenen Wunsch die Leitung der Schweriner Nahverkehrs-Betriebe ab. Klatt stand 2013 wegen mutmaßlicher Vetternwirtschaft in der Kritik. mehr

Finne Väyrynen dritter Hansa-Winterzugang

Stürmer Tim Väyrynen geht in der Drittliga-Rückrunde für Hansa Rostock auf Torejagd. Der Finne kommt ablösefrei von Dynamo Dresden. Marco Kofler steht derweil vor dem Absprung. mehr

mit Video

Windpark drosselt Produktion nach Mastbruch

Wenige Wochen nach dem Mastbruch eines Windrades in Mecklenburg-Vorpommern fährt der Betreiber die Leistung des Windparks bei Grimmen herunter. Die Unfall-Ursache ist noch immer nicht klar. mehr

mit Video

Vierter Fall von Geflügelpest in Schwerin

In Schwerin ist erneut ein Wildvogel an der Geflügelpest gestorben. Es ist der insgesamt vierte Fall in der Stadt innerhalb von zwei Wochen. Der Zoo ist nach einem Fall weiterhin geschlossen. mehr

mit Video

Klinik Wolgast zieht positives Fazit aus Sanierung

Die Umstrukturierung am Kreiskrankenhaus Wolgast ist wirtschaftlich offenbar ein Erfolg: Laut Klinikleitung konnte das Haus sein wirtschaftliches Defizit deutlich reduzieren. mehr

2016 mehr als 1.600 Bürgerbeschwerden

Schülerbeförderung, Windpark-Ausnahmen und nicht nachvollziehbare Behördenbescheide: Mit dem Bürgerbeauftragten Crone gab es auch im vergangenen Jahr viel Gesprächsbedarf. mehr

mit Video

MV reist mit großen Erwartungen zur Grünen Woche

Mit großen Erwartungen bereiten sich Aussteller aus Mecklenburg-Vorpommern auf die Grüne Woche vor. Von Freitag an präsentieren sich über 60 Firmen und Verbände in Berlin. mehr