Erster Ostseestrand wegen Überfüllung gesperrt

In Zierow bei Wismar haben die Behörden am Sonnabend den Ostseestrand wegen Überfüllung für weitere Gäste gesperrt. Entsprechende Schilder am Ortseingang wiesen ankommende Gäste ab. mehr

Corona: Sieben Neuinfektionen, 937 Fälle insgesamt

In Mecklenburg-Vorpommern sind von Freitag bis Samstagnachmittag sieben Corona-Neuinfektionen registriert worden. Damit gibt es im Nordosten insgesamt 937 gemeldete Fälle. mehr

Corona: Zwei weitere Lehrkräfte in Ludwigslust infiziert

Am Goethe-Gymnasium in Ludwigslust haben sich zwei weitere Lehrkräfte mit dem Corona-Virus infiziert. 205 Schülerinnen und Schüler werden getestet und müssen in Quarantäne. mehr

Michael Sack neuer CDU-Landesvorsitzender in MV

Michael Sack ist mit 94,8 Prozent zum neuen CDU-Landeschef in Mecklenburg-Vorpommern gewählt worden. Der 46-Jährige will seine Partei als Spitzenkandidat in den Landtagswahlkampf führen. mehr

Waldbrandgefahr steigt landesweit

In ganz Mecklenburg-Vorpommern ist die Gefahr von Waldbränden gestiegen. Die zweithöchste Warnstufe, Waldbrandgefahrenstufe vier, gilt für Jasnitz, Mirow, Sandhof, Bad Doberan und Radelübbe. mehr

Aktuelle Videos

01:10
Nordmagazin
02:33
Nordmagazin

Michael Sack kandidiert für CDU-Landesvorsitz

07.08.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:31
Nordmagazin

Das Wetter

07.08.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:41
Nordmagazin

ENO Energy lädt in Rostock zum Branchentreffen

07.08.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:30
Nordmagazin

Mit Sport zu mehr Selbstbewusstsein

07.08.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:57
Nordmagazin

Nordmagazin | 07.08.2020

07.08.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:54
Nordmagazin
04:53
Nordmagazin

Bildungsministerin Martin zu Schulschließungen

07.08.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
10:07
Nordmagazin

Zwei Schulen wegen Corona geschlossen

07.08.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
14:58
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 07.08.2020

07.08.2020 18:00 Uhr
Nordmagazin - Land und Leute
02:20
Nordmagazin
02:49
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Fußball: Torgelow und Schwerin im Landespokal-Halbfinale

Im Fußball-Landespokal haben sich der Torgelower FC Greif und der FC Mecklenburg Schwerin am Sonnabend das Halbfinale erreicht. Torgelow gewann mit 4:0 beim Verbandsliga-Aufsteiger Waren 09. Die Schweriner setzten sich im Verbandsliga-Duell gegen Penzlin mit 5:0 durch. Im Halbfinale trifft Mecklenburg-Schwerin dann auf Torgelow. In der Partie FC Schönberg gegen den 1.FC Neubrandenburg 04 wird am Sonntag ab 14 Uhr der Gegner des FC Hansa Rostock für die Runde der letzten Vier ermittelt. | 08.08.2020 19:10

Bei Anklam: Mähdrescher auf Feld ausgebrannt

Auf einem Feld bei Schmatzin nahe Anklam (Kreis Vorpommern Greifswald) ist am Samstagnachmittag ein Mähdrescher in Brand geraten. Der Fahrer hatte während der Erntearbeiten plötzlich Rauch bemerkt und stieg aus dem Führerhaus. Wenig später brannte der Mähdrescher komplett aus. Mehr als 30 Feuerwehrleute verhinderten ein weiteres Ausbreiten der Flammen auf dem Acker. Der entstandene Schaden wird auf 600.000 Euro geschätzt. | 08.08.2020 18:52

Wolgast: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bei Wolgast ist am Sonnabendmittag ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei erkannte der 39-Jährige auf der Kreisstraße 22 einen vor ihm bremsenden Traktor zu spät und fuhr auf. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der Kradfahrer schwer, aber nicht lebensbedrohlich, so ein Polizeisprecher. Den Schaden schätzen die Ermittler auf mindestens 2.000 Euro. Der Fahrer des Traktors blieb unverletzt. | 08.08.2020 17:02

Schwerin: Land unterstützt Sanierungen um den Dom

Das Land Mecklenburg-Vorpommern unterstützt Schwerins Bemühungen auf die Welterbe-Liste der UNESCO zu kommen. 260.000 Euro gibt es vom Land, damit unter anderem Bürgersteige und Grünflächen rund um den Dom in der Innenstadt erneuert werden können. Auch die Barrierefreiheit soll verbessert werden. Die Kirchgemeinde feiert im kommenden Jahr das 850-jährige Bestehen des Doms. Bislang ist MV mit den mittelalterlichen Zentren von Wismar und Stralsund im Weltkulturerbe vertreten. | 08.08.2020 14:09

Rostock: Rollstuhlfahrer ins Hafenbecken gestürzt

Im Rostocker Stadthafen ist am Freitagabend ein Rollstuhlfahrer über die Kaikante gefahren und ins Wasser gefallen. Er hatte offenbar bei der Bedienung seines neuen Rollstuhls einen Fehler gemacht. Passanten beobachteten das Unglück. Ein privater Bootseigner half dem 66-Jährigen sofort aus dem Wasser. Feuerwehr und Rettungswagen trafen wenig später ein und bargen auch den versunkenen Elektro-Rollstuhl. Der Verunglückte kam laut Wasserschutzpolizei vorsorglich ins Krankenhaus. | 08.08.2020 13:04

Corona: Acht weitere Fälle nach Trauerfeier in Parchim

Im Zusammenhang mit einer muslimischen Trauerfeier in Parchim sind acht weitere Corona-Infektionen festgestellt worden. Das ist das Ergebnis der rund 170 Tests vom Donnerstag. mehr

Corona: Landeselternrat für umfassendere Tests an Schulen

Nach zwei Corona-Infektionen an Schulen in MV plädiert der Landeselternrat für umfassende Tests bei Schülern und Lehrern. Der Deutsche Lehrerverband fordert schärfere Hygienemaßnahmen an Schulen. mehr

Corona: Schule in Graal-Müritz bis 21. August geschlossen

Nach der Corona-Infektion eines Schülers ist die Ostsee-Grundschule in Graal-Müritz geschlossen worden. Mehr als 100 Schüler und Lehrer wurden unter Quarantäne gestellt. mehr

Nord Stream 2: Kritik an Drohbrief von US-Senatoren

Im Streit um die Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 drohen die USA dem Fährhafen Sassnitz-Mukran auf Rügen mit wirtschaftlicher "Vernichtung". Deutsche Politiker weisen dies als "absolut inakzeptabel" zurück. mehr

Korvette aus Rostock hilft dem zerstörten Beirut

Die in Rostock beheimatete Korvette "Ludwigshafen" ist im Libanon eingetroffen. Nach der verheerenden Explosion in Beirut bietet die Besatzung ihre Hilfe an. mehr

Streit über Mindestlohn bei staatlichen Aufträgen

Die SPD will sicherstellen, dass Firmen mehr Stundenlohn zahlen, wenn sie öffentliche Aufträge in Mecklenburg-Vorpommern abarbeiten. Die CDU lehnt das ab. mehr

Lyriker Wolfgang Rieck mit Gillhoff-Preis ausgezeichnet

Wolfgang Rieck hat für seine Verdienste um das niederdeutsche Liedgut den diesjährigen Gillhoff-Preis erhalten. Dem Liedermacher und Lyriker wurde die Auszeichnung in Ludwigslust überreicht. mehr

Festspiele MV: Freiluft-Konzerte mit Waldhorn-Quartett

Die Festspiele MV nehmen trotz Corona wieder an Fahrt auf - mit besonderen Konzert-Formaten. An diesem Wochenende gibt es kostenlose Platz-Konzerte mit einem exzellenten Waldhorn-Ensemble. mehr