Kleinseeplatte plant eine Kurtaxe

Als nächste Region in Mecklenburg-Vorpommern planen vier Gemeinden der Kleinseeplatte südlich der Müritz die Einführung einer Kurtaxe. Touristiker sorgen sich um die Zahl der Urlauber. mehr

Wenn Pädagogen von Lehramtsstudenten lernen

In Mecklenburg-Vorpommern touren Lehramtsstudenten mit einem neuartigen Projekt. Im "Lernbüro" können Lehrer neue Ansätze für ihren Unterricht finden - zu Gunsten der Schüler. mehr

Koalition: Mehr für Kita und Polizei

Das Land Mecklenburg-Vorpommern hat das vergangene Jahr mit einem deutlichen Haushaltsplus abgeschlossen. SPD und CDU wollen mit dem Geld auch Verbesserungen bei Kita und Polizei finanzieren. mehr

Aktuelle Videos

01:22
Nordmagazin

Das Wetter

21.02.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:20
Nordmagazin

Schulkonzept an Wolgaster Schule vorgestellt

21.02.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:40
Nordmagazin

Kommt die Kurtaxe für die Kleinseenplatte?

21.02.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:01
Nordmagazin
02:34
Nordmagazin
02:59
Nordmagazin
03:45
Nordmagazin
28:58
Nordmagazin

Nordmagazin

21.02.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:37
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin kompakt

21.02.2018 18:00 Uhr
Nordmagazin - Land und Leute
14:59
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute

21.02.2018 18:00 Uhr
Nordmagazin - Land und Leute

Kurzmeldungen

Greifswald: Hansas Pokalspiel gegen FC abgesagt

Das für den kommenden Dienstag (19 Uhr) angesetzte Viertelfinalspiel im Landespokal Mecklenburg-Vorpommern zwischen Verbandsliga-Spitzenreiter Greifswalder FC und Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock ist am Mittwochabend abgesagt worden. Grund hierfür seien die Wettervoraussage sowie der Zustand des Hartplatzes im Volksstadion nach den Schneefällen der vergangenen Wochen, teilte der GFC mit. Ein neuer Spieltermin steht noch nicht fest. | 21.02.2018 19:28

Schwerin: Polizei fasst Einbrecher-Bande

In Westmecklenburg haben Staatsanwaltschaft und Polizei eine Einbrecherbande gefasst. Wie NDR 1 Radio MV berichtete, erließ ein Haftrichter am Amtsgericht Schwerin am Mittwoch Haftbefehl gegen die sieben mutmaßlichen Täter. Die fünf Männer und zwei Frauen waren am Dienstag festgenommen worden. Bislang wird davon ausgegangen, dass die Bande in Westmecklenburg in mindestens16 Einfamilienhäuser eingebrochen ist. Ob die Bande für noch mehr Einbrüche verantwortlich ist, werde noch ermittelt. | 21.02.2018 19:12

Rostock: Offshore-Branche beklagt "Regulierungswut"

Vertreter der Windkraft-Branche haben auf einem Symposium in Rostock am Mittwoch die Politik aufgefordert, das Erneuerbare-Energien-Gesetz zu überdenken. Diese behindere die Entwicklung seit 2016 massiv. Wirtschaftsminister Christian Pegel (SPD) verwies auf eine Sonderausschreibung für neue Offshore-Windkraft-Anlagen im aktuellen Koalitionsvertrag. Dies sei ein Beitrag für die kontinuierliche Weiterentwicklung der Branche, so Pegel. | 21.02.2018 17:15

Schwerin: Forschungsprojekt zu Kegelrobben bewilligt

Der Kegelrobbenbestand in der Ostsee vor Mecklenburg-Vorpommern wird in den kommenden drei Jahren wissenschaftlich beobachtet und ausgewertet. Wie der Fischereiabgabeausschuss des Landes am Mittwoch einstimmig beschloss, stellt das Land dafür 70.000 Euro zur Verfügung. Forscher des Instituts für Fisch und Umwelt in Rostock sollen in dieser Zeit den Kegelrobben-Bestand protokollieren und mögliche Konfliktpotenziale mit Fischern ermitteln. Das Projekt startet noch in dieser Heringssaison. | 21.02.2018 16:45

Hansa: Münster als Blaupause für Magdeburg

Die Niederlage in Münster ist abgehakt, die Lehren sind gezogen. Gegen Magdeburg will Fußball-Drittligist Hansa Rostock punkten. Der NDR überträgt die Partie live im Fernsehen und Internet. mehr

Vermisste 14-Jährige: Spur führt nach Hamburg

Die Polizei im Nordosten hat eine erste Spur von der 14-Jährigen, die mit einem Betreuer ihrer Wohngruppe aus Grevesmühlen verschwunden ist. Das Mädchen wird seit knapp einer Woche vermisst. mehr

Überwachungskameras am Marienplatz installiert

Am Schweriner Marienplatz hat die Installation von Videokameras begonnen. Zunächst sollen über mehrere Wochen Probeaufnahmen gemacht werden, bevor die Videoüberwachung startet. mehr

AfD-Fraktionsvize präzisiert Verhältnis zu Pegida

Die AfD-Landtagsfraktion hat ihr Verhältnis zur Pegida-Bewegung konkretisiert. Fraktionsvize Bert Obereiner erklärte im NDR, es gehe um eine inhaltliche Zusammenarbeit, nicht um eine personelle. mehr

SPD-Mitgliederentscheid: Unfaires Verfahren?

In der SPD ist der Mitgliederentscheid zur Großen Koalition angelaufen. Im Landesverband Mecklenburg-Vorpommern können rund 3.000 Sozialdemokraten über den Koalitionsvertrag abstimmen. mehr

Schlossgartenfestspiele mit einem Hauch Berlin

Die Festspiele im Neustrelitzer Schlossgarten bringen in diesem Jahr die Operette "Wie einst im Mai" auf die Bühne. Die Geschichte spielt im lebensfrohen Berlin der 20er-Jahre. mehr

43-Jähriger wegen Kindesmissbrauch angeklagt

Vor dem Landgericht Schwerin muss sich ein Mann aus der Nähe von Boltenhagen verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, seine minderjährige Stieftochter mehrfach missbraucht zu haben. mehr

A 20: Rückbau in kleinen Schritten

An der abgesackten A 20 bei Tribsees haben die Vorbereitungen für den Rückbau begonnen. Verkehrsminister Pegel rechnet mit Sanierungskosten in Höhe von rund 150 Millionen Euro. mehr