Rostocks Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen (parteilos) hat am Dienstag seinen Rücktritt erklärt. Darüber sprach er mit dem NDR Nordmagazin. © NDR Screenshots

Madsen nimmt Abschied: "Ich bin nach wie vor Rostocker“

Rostocks Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen wechselt nach drei Jahren im Amt in die Landesregierung von Schleswig-Holstein. Im Interview mit dem NDR Nordmagazin zieht er Bilanz. mehr

Der Landtag von Mecklenburg-Vorpommern soll am Dienstag den 8. März als zusätzlichen gesetzlichen Feiertag in dem Bundesland beschließen. © dpa Foto: Jens Büttner

Frauentag in MV: Landtag beschließt neuen Feiertag

Von 2023 an soll der Internationale Frauentag arbeitsfrei sein - so wie schon seit 2019 in Berlin. mehr

Eine Schülerin steigt in einen Bus ein. © picture alliance/dpa Foto: Marijan Murat

Kostenloser Nahverkehr für Kinder in Vorpommern-Rügen

Alle Schülerinnen und Schüler des Landkreises können ab dem kommenden Schuljahr die "fahrpreislose Schülernetzkarte" nutzen. mehr

Feuerwehr löscht ein brennendes Reetdachhaus. © NDR Foto: Tilo Wallrodt

Usedom: Blitzeinschlag in Ferienhaus

Erneut ist ein reetgedecktes Ferienhaus in Mecklenburg-Vorpommern durch einen Blitzeinschlag abgebrannt. mehr

Das Rathaus am Marktplatz von Greifswald. © imago/imagebroker

"Community Medicine": Neues Forschungszentrum in Greifswald

Das Land will in Greifswald ein neues Forschungszentrum bauen lassen. Darüber hat am Abend die Stadt auf der Bürgerschaftssitzung informiert. mehr

Ein Schild weist auf Waldbrandgefahr hin. © Picture Alliance Foto: Julian Stratenschulte

Zunehmende Waldbrandgefahr: Teilweise gilt höchste Warnstufe

Das Leitforstamt Mirow hat die höchste Warnstufe ausgerufen. In weiten Teilen des Landes gilt die zweithöchste Warnstufe. mehr

Transfusionsmediziner Prof. Andreas Greinacher und Dr. Linda Schönborn von der Uni Greifswald © Unimedizin Greifswald Foto: Martin Kählert

Studie: Vektor-Impfstoffe sind Ursache für Hirnvenenthrombosen

Die Corona-Impfstoffe von AstraZeneca und Johnson & Johnson haben die seltenen Fälle von Hirnvenen-Thrombosen ausgelöst. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung aus Greifswald. mehr

Kurzmeldungen

Rostock: 900 Segler zur Warnemünder Woche vom 2. bis 10. Juli erwartet

Nach Corona-bedingtem Totalausfall 2020 und abgespeckter Variante 2021 geht die 84. Warnemünder Woche in diesem Jahr wieder breiter aufgestellt über die Bühne. Wie am Dienstag auf der Pressekonferenz verkündet wurde, werden zwischen dem 2. und 10. Juli rund 900 Segler aus 20 Nationen auf der Ostsee unterwegs. Außerdem gibt es zur Eröffnung am Sonnabend wieder den "niegen Ümgang" mit rund 2.000 Teilnehmern und neben anderen Attraktionen an Land nach zweijähriger Pause auch wieder das Beachhandball-Turnier und das Drachenbootrennen am Alten Strom. | 28.06.2022 14:43

Neubrandenburg: Parolen an ehemaliges Gefängnis geschmiert

Die ehemalige Haftanstalt in Neubrandenburg ist in der Nacht zum Dienstag von Unbekannten beschmiert worden. Im Zusammenhang mit den Schmierereien entstand laut Polizei ein Schaden von etwa 3.000 Euro. Parolen wie "Wir klagen an", "Vergessen ist Verrat" und "Abriss ist Verrat" wurden auf eine Mauer geschrieben. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Heute ist das ehemalige Gefängnis erstmalig für Besucher geöffnet. Das Haus wurde 1987 als modernstes Gefängnis des DDR-Geheimdienstes in Betrieb genommen. | 28.06.2022 14:39

Handball: Empor Rostock trifft im DHB-Pokal auf Nordhorn-Lingen

Handball-Zweitligist Empor Rostock trifft in der ersten Runde des DHB-Pokals in einem Heimspiel auf den Ligarivalen HSG Nordhorn-Lingen. Das ergab die Auslosung am Dienstag bei der Handball Bundesliga in Köln. Die Partie wird am Wochenende 27./28. August ausgetragen. Die Nord-Bundesligisten um Titelverteidiger THW Kiel, die SG Flensburg-Handewitt und den HSV Hamburg greifen erst in der zweiten Runde ins Pokal-Geschehen ein. | 28.06.2022 13:39

Parchim: Unbekannte brechen in Wohnung ein - Bewohner schliefen

Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Dienstag in eine Wohnung in Parchim eingedrungen und haben laut Polizei Bargeld aus einer Brief- und Handtasche sowie zwei Autoschlüssel gestohlen. Wie die Beamten mitteilten, ereignete sich der Vorfall in der Clara-Zetkin-Straße. Die Diebe brachen ein, während die Bewohner schliefen. Erst am Morgen stellten sie den Einbruch fest und informierten die Polizei. Die Kriminalpolizei in Parchim (Tel. 03871/6000) ermittelt jetzt und bittet um Hinweise. | 28.06.2022 13:02

Bei Neustadt-Glewe: Auto brennt auf A24 fast vollständig aus

Ein Auto ist auf der A24 bei Neustadt-Glewe am späten Montagabend während der Fahrt in Brand geraten. Wie die Polizei mitteilte, brannte der Wagen fast vollständig aus. Es entstand ein Schaden von ungefähr 35.000 Euro. Ersten Erkenntnissen der Beamten zufolge war ein technischer Defekt die Ursache. Wegen des Löscheinsatzes und zur Säuberung der Fahrbahnen musste die A24 in Richtung Berlin für etwa drei Stunden gesperrt werden. | 28.06.2022 11:03

Rostock: Student fällt auf Interpol-Betrugsmasche herein

Ein 23-jähriger Mann aus Rostock hat am Montag einen Anruf zweier vermeintlicher Agentinnen der internationalen Polizeiorganisation Interpol erhalten. Diese teilten dem Studenten mit, dass gegen ihn ein Haftbefehl vorliegt und seine Konten eingefroren wurden. Er könne sich allerdings über ein angeleitetes Online-Verfahren freikaufen. Wie die Polizei mitteilte, schöpfte der Mann keinen Verdacht und überwies den vermeintlichen Agentinnen 2.100 Euro auf ein im Ausland befindliches Konto. Die Polizei warnt vor dieser Betrugsmasche. | 28.06.2022 10:34

Krieg in der Ukraine

NDR MV

Szene aus "Frühstück bei Stefanie" mit (v. li.) Udo, Steffi, Herrn Ahlers und Opa Gehrke © NDR / Zeichner: Piero Masztalerz

"Frühstück bei Stefanie" jetzt bei NDR 1 Radio MV

Die Radio-Comedy "Frühstück bei Stefanie" ist zurück: Ab dem 4. Juli immer montags bis freitags um 5.40 Uhr und 9.40 Uhr. mehr

Theresa, Marilyn und Stefan vor grünem Hintergrund. © NDR Foto: Ecki Raff

Die Stefan Kuna Show auf NDR 1 Radio MV

Der beste Morgen für uns in MV - Montag bis Freitag, 5 bis 10 Uhr mit Stefan Kuna, Theresa Hebert und Marilyn Pagel. mehr

Aktuelle Videos

Mehr Nachrichten

Ein American Staffordshire Terrier trägt einen Maulkorb.  Foto: Wolfram Steinberg

Kritik an geplanter Hundehalter-Verordnung in MV

Die Opposition will Hundehalter stärker in die Pflicht nehmen. Die CDU fürchtet, dass die Sicherheit auf der Strecke bleiben könnte. mehr

Ein Mädchen mal Buchstaben auf eine Tafel © picture alliance / dpa Foto: Daniel Reinhardt

MV rechnet mit bis zu 5.000 ukrainischen Schülern - Lehrer gesucht

Mit mehr Personal und einem neuen Bildungskonzept will die Landesregierung in MV den geflüchteten ukrainischen Schülern einen besseren Schulalltag ermöglichen. mehr

Die Teilnehmenden des G7-Gipfels in Elmau in Bayern sitzen an einem runden Tisch zusammen. © dpa-Bildfunk Foto: Michael Kappeler

Ukraine: G7 sagen finanzielle und militärische Unterstützung zu

Nach dem Raketenangriff auf ein Einkaufszentrum ist die Zahl der Todesopfer gestiegen. Mehr News zum Russland-Ukraine-Krieg. mehr

7-Tages-Inzidenz der Hospitalisierungen vom 27. Juni 2022. © NDR

Corona in MV: 1.849 Neuinfektionen - keine weiteren Todesfälle

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen in Mecklenburg-Vorpommern steigt auf 541,7. Die Hospitalisierungsinzidenz steigt auf 3,8. mehr

Brennendes Boot auf der Kleinen Müritz © NDR Foto: Screenshot

Kleine Müritz: Explosion auf Sportboot durch Gas

Bei der Explosion auf der Kleinen Müritz erlitten drei Menschen teils lebensbedrohliche Verbrennungen. mehr

Kandidat für das Amt des Bürgermeisters von Greifswald, Stefan Fassbinder (Bündnis 90/Die Grünen) © P. Marthaler

Stichwahl in Greifswald: Fassbinder bleibt Oberbürgermeister

Der Amtsinhaber und einzige grüne OB in Ostdeutschland setzte sich in der Stichwahl gegen Madeleine Tolani (CDU) durch. mehr

Eine Visualisierung zeigt den Entwurf einer Fußgängerbrücke über die Warnow © Planer: IL und sbp: www.inros-lackner.de und www.sbp.de; 3D Visualisierung: ing.nitschke@online.de Foto: Planer: IL und sbp: www.inros-lackner.de und www.sbp.de; 3D Visualisierung: ing.nitschke@online.de“

Nach BUGA-Aus: Rostock erhält Unterstützung bei Stadtentwicklung

Das ist bei einem Treffen zwischen der Stadtspitze und Vertretern der Landesregierung mit dem sogenannten Rostock-Plan beschlossen worden. mehr

NDR MV Live

Medienwissenschaftlerin Prof. Dr. Elizabeth Prommer von der Universität Rostock spricht bei NDR MV Live über den Frauentag als Feiertag. © NDR Screenshots
11 Min

NDR MV Live: Sinnvoll oder verstaubt? Frauentag als gesetzlicher Feiertag in MV

Jetzt steht es fest. Der Frauentag am 8. März ist ab nächstem Jahr in MV gesetzlicher Feiertag. NDR MV Live fragt nach: Bringt das mehr Gleichberechtigung? 11 Min

NDR MV Live: Weitere Ausgaben

NDR 1 Radio MV Regionalnachrichten

Vorschaubild für den Podcast des Vorpommernstudio Greifswald auf NDR 1 Radio MV © ndr.de Foto: ndr.de
3 Min

Regionalnachrichten aus Greifswald

Aus dem Vorpommernstudio in Greifswald berichten NDR Reporter täglich ab 5.30 Uhr im Landesprogramm von NDR 1 Radio MV, für andere NDR Programme und die gesamte ARD. 3 Min

Vorschaubild für den Podcast  des Ostseestudios Rostock auf NDR 1 Radio MV © ndr.de Foto: ndr.de
3 Min

Regionalnachrichten aus Rostock

Aus dem Ostseestudio Rostock berichten die Reporter täglich ab 5.30 Uhr im Landesprogramm von NDR 1 Radio MV, für andere NDR Programme und die gesamte ARD. 3 Min

Vorschaubild für den Podcast des Haff-Müritzstudios Neubrandenburg auf NDR 1 Radio MV © ndr.de Foto: ndr.de
3 Min

Regionalnachrichten aus Neubrandenburg

Die NDR Kollegen im Haff-Müritz-Studio in Neubrandenburg berichten täglich ab 5.30 Uhr im Landesprogramm von NDR 1 Radio MV, für andere NDR Programme und die gesamte ARD. 3 Min

Vorschaubild für den Podcast des Mecklenburgstudio Schwerin auf NDR 1 Radio MV © ndr.de Foto: ndr.de
3 Min

Regionalnachrichten aus Schwerin

Aus dem Mecklenburg-Studio Schwerin berichten NDR Reporter täglich ab 5.30 Uhr im Landesprogramm von NDR 1 Radio MV, für andere NDR Programme und die gesamte ARD. 3 Min

Landfunk auf NDR 1 Radio MV

Die kostenlose NDR MV App

Blick auf ein schwarzes Smartphone, dass die neue NDR Mecklenburg-Vorpommern App zeigt © NDR

Mecklenburg-Vorpommern immer dabei - NDR MV App

Nachrichten, Musik, Videos - NDR 1 Radio MV und Nordmagazin als App. Mit Livestreams, Corona-Infos für Ihre Region und direktem Kontakt ins Studio. mehr

Ein Mann hält seinen Finger auf das Handy und liest eine Whatsapp-Nachricht. © Fotolia / preto perola

Der NDR MV Newsletter über unsere App

Aktuelle Nachrichten und Informationen bekommen Sie zweimal täglich über die NDR MV App oder per E-Mail. Hier können Sie sich für den NDR MV Newsletter registrieren. mehr

Podcast: Akte Nord Stream 2 - Gas, Geld, Geheimnisse

NDR MV Podcasts

Eine Hand am Saxophon © NDR
55 Min

Jazztime LIVE ! - aus dem Kunstmuseum Ahrenshoop

Das Andreas Pasternack Quintett mit Stargast Benny Brown (Trompete) 55 Min

NDR 1 Radio MV - Dorf Stadt Kreis: Annette Ewen und Mirja Freye © NDR Foto: Jan-Philipp Baumgart
22 Min

#85 450 km weiter ist Krieg - Soldaten aus MV in Litauen

Die Grenze zu zur Ukraine ist nur 450 km entfernt. Bundeswehrsoldaten aus Mecklenburg-Vorpommern sind in Litauen, um die NATO Ostflanke zu sichern. Wie es den Soldaten dort - so nah am Krieg geht - erzählt unser Podcast. 22 Min

Eine Hand am Saxophon © NDR
50 Min

Der „Count“, Dee Dee & Seal feat. Puppini Sisters

Heute u.a. auch: Nat “King“Cole, Joe Henderson Duett, Michael Brecker & Curtis Stigers 50 Min

NDR 1 Radio MV - Dorf Stadt Kreis: Annette Ewen und Mirja Freye © NDR Foto: Jan-Philipp Baumgart
39 Min

#84 Mangelware: Azubis dringend gesucht!

Freie Lehrstellen ohne Ende. Handwerk, Handel und Industrie suchen händeringend. Und doch fällt es vielen Jugendlichen schwer, sich für einen Beruf zu entscheiden. Warum? Und was können Betrieb, Schule und Eltern tun? 39 Min

Videotipps

Helga steht an der Elbe im Hamburger Hafen. © Screenshot
28 Min

Helga - Die gute Seele vom Hamburger Fischmarkt

Helga ist Toilettenfrau, fährt frischen Fisch aus und hat für jeden ein offenes Ohr und eine helfende Hand. 28 Min