Hühner © dpa-Bildfunk Foto: Bernd Wüstneck

Vogelgrippe: Inzwischen 13 Fälle in MV bestätigt

Die Stimmung unter den Hobby-Züchtern sei katastrophal, so ihr Verbandschef. Eine Ausstellung steht als Seuchenherd in Verdacht. mehr

Nachrichten für Mecklenburg-Vorpommern

Eva-Maria Kröger (Linke)  vor der OB-Stichwahl am 27.11.2022 in Rostock. © screenshot Foto: screenshot

Eva-Maria Kröger: Wer ist Rostocks neue Oberbürgermeisterin?

40 Jahre alt, Politikerin der Linken und jetzt die erste direkt gewählte Frau an der Spitze der Rathausverwaltung - mit Leidenschaft für Käsekuchen. mehr

Ein Kinderbett steht in einem Krankenzimmer.

Viele Kleinkinder mit RS-Infektion in Krankenhäusern im Land

Akute Atemwegserkrankungen von Kindern häufen sich derzeit deutschlandweit. Auch in MV sind schon viele Krankenhausbetten belegt. mehr

Ein Schienenersatzverkehr-Bus steht mit offenen Türen vor den Blocks der Rostocker Südstadt. © dpa Foto: dpa-Zentralbild | Bernd Wüstneck

Seniorenticket in MV kommt später - Deutschlandticket hat Vorrang

Aufgrund der aktuell bundesweit laufenden Planungen für die Einführung des Deutschlandtickets wird das landesweite Seniorenticket im Nordosten erst später starten. mehr

Top-Videos

Schafe auf einer Wiese. © Screenshot
3 Min

Wolfsprävention: Schäfer erhalten Hilfe beim Herdenschutztag

Mecklenburg-Vorpommern ist das Land mit dem dritthöchsten Wolfsbestand. Was Naturschützer freut, besorgt Tierhalter. 3 Min

Kurzmeldungen

A20: 1,4 Kilogramm Böller-Sprengstoff in Tranporter

Auf der A20 bei Tribsees (Kreis Vorpommern-Rügen) hat die Bundespolizei illegale Feuerwerkskörper und Polenböller beschlagnahmt. Sie werden vernichtet. Die 145 Böller und mehrere Batterien mit 1,4 Kilogramm Sprengstoff wurden in einem Transporter sichergestellt. Gegen den Fahrer und zwei weitere Insassen wird ermittelt. Sie hatten keine Erlaubnis für den Besitz solcher Feuerwerkskörper und machten keine Angaben.

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 28.11.2022 | 16:00 Uhr

Neubrandenburg: Geldforderungs-Prozess - Diestel muss Bilanz vorlegen

Im Zivilprozess um Geldforderungen gegen den letzten DDR-Innenminister und Anwalt Peter-Michael Diestel hat das Landgericht Neubrandenburg eine Teilentscheidung gefällt. Demnach soll Diestel die wirtschaftliche Bilanz einer inzwischen aufgelösten Gemeinschaftskanzlei in Potsdam vorlegen. Danach will das Gericht entscheiden, ob und in welchem Umfang sein einstiger Partner entschädigt werden muss. Der Kläger fordert 280.000 Euro von Diestel. Der betreibt seine Kanzlei inzwischen in Zislow bei Röbel.

NDR 1 Radio MV | Regionalnachrichten aus Neubrandenburg | 28.11.2022 | 12:40 Uhr

Lubmin: Einspruchsfrist für LNG-Terminal endet

Die Einspruchsfrist für das geplante Flüssiggas-Terminal der Deutschen ReGas in Lubmin endet heute. Es ist der letzte Tag der Öffentlichkeitsbeteiligung. Laut Umweltministerium sind bereits Einwände eingebracht worden, die gesichtet und bewertet werden. Nach Angaben der Deutschen ReGas soll das Terminal in Lubmin bis Donnerstag betriebsbereit sein. Bis dahin müssen aber auch alle Genehmigungen vorliegen.

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 28.11.2022 | 14:00 Uhr

Carlsruhe: Mann fährt gegen Baum und wird schwer verletzt

Ein 74-Jähriger ist zwischen Carlsruhe und Alt Steinhorst (Landkreis Vorpommern-Rügen) mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren und dabei schwer verletzt worden. Der Mann fuhr am Sonntagabend auf der Landstraße 182, als er nach einer Rechtskurve aus bislang ungeklärten Gründen von der Straße abkam und dort mit einem Baum kollidierte, wie die Polizei am Montag mitteilte. Dabei wurde der Mann schwer verletzt, er wurde in eine Klinik in Rostock gebracht. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro.

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 28.11.2022 | 06:30 Uhr

Rostock: Frau mit 2,94 Promille am Steuer erwischt

Eine 29-Jährige ist bei einer Verkehrskontrolle in Rostock am Steuer ihres Autos mit 2,94 Promille angehalten worden. Die Ukrainerin war laut Polizei am Sonntagmorgen durch ihre unsichere Fahrweise aufgefallen. Ein Atemalkoholtest ergab den Wert von fast drei Promille. Zudem besaß die Frau keinen Führerschein, da sie diesen bereits wegen einer anderen Fahrt unter Alkoholeinfluss verloren hatte. Darüber hinaus wies ihr Auto Spuren eines vorherigen Unfalls auf. Die Fahrerin bekam eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, Verdachts auf Unfallflucht und Fahrens ohne Führerschein.

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 28.11.2022 | 06:00 Uhr

Mehr Nachrichten für Mecklenburg-Vorpommern

7-Tages-Inzidenz der Hospitalisierungen vom 28. November 2022. © NDR

Corona in MV: 1.051 Neuinfektionen - zwei weitere Todesfälle

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen in Mecklenburg-Vorpommern steigt auf 323,7. Die Hospitalisierungsinzidenz liegt bei 7,4. mehr

Rotes Backsteingebäude - Landesverfassungsgericht © gemeinfrei

Urteil zum Corona-Schutzfonds: Jubelt der Finanzminister zu früh?

Nach dem Urteil des Landesverfassungsgerichts zum Corona-Schutzfonds gießen Kritiker wie der Landesrechnungshof Wasser in den Wein. mehr

Mehrere Wölfe machen Halt auf einem Waldweg und schauen in die Kamera. © NDR

Zahl der Wolfsrudel im Norden ist stabil

Niedersachsen hat erneut bundesweit die zweithöchste Zahl an Wolfsrudeln. Die Debatte über Abschüsse dürfte weitergehen. mehr

Ein ausgebrnnter Sattelzug steht am Rande eines Tankstellen-Geländes bei Ducherow im Kreis Vorpommern-Greifswald. © Christopher Niemann Foto: Christopher Niemann

Gaskocher in der Fahrerkabine: Sattelzug brennt aus

Auf einem Parkplatz bei Ducherow ist ein Sattelzug ausgebrannt. Offenbar wollte der Fahrer in der Kabine kochen. mehr

NDR MV Highlights

Blick auf den Rostocker Weihnachtsmarkt mit Riesenrad und Pyramide © imago images Foto: Bildwerk

Weihnachtsmärkte in Mecklenburg-Vorpommern 2022

Ob in der Landeshauptstadt Schwerin, in der Scheune oder auf einem Schloss: Das Angebot zwischen Ostsee und Seenplatte ist vielfältig. mehr

Screenshot aus einem ARD-Trailer zu DAB+ © ARD

DAB+. Mehr Radio.

Rauschfreier Hörgenuss, mehr Programme und Zusatzinformationen auf dem Bildschirm: Alle Vorteile des Digitalradios DAB+ finden Sie hier im Überblick. mehr

Eine Passantin vor einem Schaufenster, in dem ein Plakat mit der Aufschrift "Black Week" hängt © Marcus Brandt/dpa Foto: Marcus Brandt

Black Friday 2022: Günstiger Deal oder Fake-Angebot?

Der Black Friday lockt heute mit Schnäppchen. Ein Preisvergleich lohnt, um zu erkennen, ob ein Angebot wirklich günstig ist. mehr

Das Mecklenburg-Vorpommern-Wetter

Das Wetter für MV am Montag. © NDR
2 Min

Nebel und Wind bei maximal sechs Grad : Das Wetter am Montag

Wettervorhersage von Uwe Ulbrich vom NDR Wetterstudio auf Hiddensee. 2 Min

NDR 1 Radio MV Nachrichten zum Nachhören

NDR MV Podcasts

NDR 1 Radio MV - Dorf Stadt Kreis: Annette Ewen und Mirja Freye © iStock Foto: golero
39 Min

#102 Vom Schwein verfolgt- Ausnahmezustand im Landkreis Ludwigslust-Parchim

Am 24. November 2021 wurde im Landkreis Ludwigslust-Parchim die Afrikanische Schweinepest nachgewiesen. Was bedeutet das für Landwirte, Jäger, Waldbesitzer und Wildhändler? 39 Min

NDR MV Live

Ein Verkehrsschild weist auf eine Haltestelle hin. © NDR Foto: Pavel Stoyan
12 Min

NDR MV Live: Abgehängt - schlechte Noten für den öffentlichen Nahverkehr in MV

Nur 44 Prozent der befragten Menschen in MV fühlen sich an ihrem Wohnort gut mit Bus und Bahn angebunden. Das ist das Ergebnis des Mobilitätsbarometers 2022. 12 Min

Mehr Videos aus Mecklenburg-Vorpommern