Warnstreiks im Nahverkehr in MV dauern an

Die Gewerkschaft ver.di hat für heute zu einem ganztägigen Warnstreik im öffentlichen Nahverkehr aufgerufen. Fast überall im Land kommt es voraussichtlich bis zum Abend zu Ausfällen. mehr

Verbot von "Combat 18" - Durchsuchungen auch in MV

Bundesinnenminister Seehofer hat die rechtsextreme Gruppe "Combat 18" verboten. Die Polizei hat am Morgen Objekte im ganzen Bundesgebiet durchsucht - so auch im Kreis Mecklenburgische Seenplatte. mehr

Vergewaltigung bei Wismar: Urteil erwartet

Einem 19-Jährigen wird vorgeworfen, bei Wismar eine 51-jährige Frau vergewaltigt zu haben. Gegen Mittag wird vor dem Landgericht Schwerin das Urteil erwartet. mehr

Aktuelle Videos

01:32
Nordmagazin

Das Wetter

22.01.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
29:00
Nordmagazin

Nordmagazin | 22.01.2020

22.01.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:29
Nordmagazin

LNG-Bunkerschiff in Rostock

22.01.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:30
Nordmagazin

Notstand bei Blutkonserven in Rostock

22.01.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:45
Nordmagazin

Schilfrohrernte auf Rügen

22.01.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:14
Nordmagazin

Mehr Eigenregie bei Müllentsorgung

22.01.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:02
Nordmagazin

Probleme mit Rostocker Holzhalbinsel

22.01.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:35
Nordmagazin

Rostock soll Fahrradstadt werden

22.01.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
14:58
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 20.01.2020

22.01.2020 18:00 Uhr
Nordmagazin - Land und Leute
02:03
Nordmagazin
01:57
Nordmagazin

Spanner filmte Frauen auf Festivaltoiletten

21.01.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:20
Nordmagazin

Wie gefährlich ist das neue Coronavirus?

21.01.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Rostock: Bürgerschaft entscheidet sich für Markthalle

Rostock soll eine Markthalle insbesondere für den Verkauf regionaler Produkte bekommen. Die Bürgerschaft hat am Mittwochabend Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen (parteilos) beauftragt, bis September ein Konzept für den Bau und die Betreibung der Halle vorzulegen. Unklar ist noch, ob die Markthalle im Stadthafen oder an einem anderen Ort in der Stadt entstehen soll. | 23.01.2020 08:00

Malchin: Landesforstanstalt versteigert Holz aus MV

Die Landesforstanstalt in Mecklenburg-Vorpommern versteigert am Vormittag in Malchin 800 Festmeter Wertholz. Unter den Hammer kommt vor allem Eichenholz. Aber auch Esche, Buche und Ahorn werden gehandelt. Hauptanbieter ist die Landesforstanstalt. Hinzu kommt Holz aus kommunalen und privaten Wäldern. Laut Agrarministerium haben die angebotenen Hölzer eine gute Qualität. Deshalb würden sie vor allem von der Furnier- und Möbelindustrie nachgefragt, hieß es. Bei der Versteigerung im vergangenen Jahr erzielten die beteiligten Waldbesitzer einen Erlös von rund 500.000 Euro. | 23.01.2020 06:40

Mecklenburger Stiere gewinnen Handball-MV-Derby gegen Empor Rostock

Die Handballer der Mecklenburger Stiere Schwerin haben im prestigeträchtigen Mecklenburg-Vorpommern-Derby in der Dritten Liga gegen Empor Rostock die Oberhand behalten. Vor 2.500 Zuschauern in der Schweriner Sport- und Kongresshalle bezwangen die Gastgeber den Tabellen-Zweiten aus Rostock in einer dramatischen Partie mit 21:19 (7:9). | 22.01.2020 21:14

SSC Schwerin legt Grundstein für Viertelfinal-Einzug

Die Volleyballerinnen des SSC Palmberg Schwerin haben sich im Europapokal eine sehr gute Ausgangslage für den Einzug ins CEV-Cup-Viertelfinale verschafft. Der ohne mehrere Stammspielerinnen angetretene deutsche Pokalsieger kam beim finnischen Vertreter HPK Hämeenlinna zu einem 3:1-Arbeitssieg (25:19, 23:25, 25:20, 25:16). Beste SSC-Angreiferin war die Niederländerin Nicole Oude Luttikhuis. Das Rückspiel steigt am 6. Februar in Schwerin. | 22.01.2020 19:29

Ministerin will mehr ausländische Lehrer an Schulen in MV

Angesichts des Lehrermangels im Land will Bildungsministerin Bettina Martin (SPD) mehr ausländische Lehrkräfte in die Schulen bringen. Sie kündigte ein Programm an, das den Berufseinstieg für ausländische Pädagogen einfacher machen soll. So soll zum Beispiel Bürokratie beim Anerkennungsverfahren abgebaut werden. Nach Angaben der der Fraktionsvorsitzenden der Linken im Landtag, Simone Oldenburg, arbeiten zurzeit 114 Lehrer mit einem ausländischen Berufsabschluss an den allgemeinbildenden Schulen im Land. | 22.01.2019 18:38

"Defender 2020": Caffier nennt erste Einzelheiten

Bei dem Großmanöver "Defender 2020" werden laut Innenminister Caffier im Nordosten nur Nebenstrecken und die Route Hamburg-Berlin genutzt. Starten soll die Übung kommende Woche. mehr

2018: Weniger Haushaltsmüll in MV

Private Haushalte in Mecklenburg-Vorpommern haben 2018 etwa 6.000 Tonnen Abfälle weniger weggeworfen als im Jahr zuvor. Vor allem Biomüll landet selten in der Tonne. mehr

Erste Schiff-zu-Schiff-Betankung mit LNG in Rostock

Im Rostocker Überseehafen ist erstmals ein Schiff seeseitig mit Flüssiggas betankt worden. Das weltgrößte LNG-Bunkerschiff "Kairos" legte dazu erstmals in der Hansestadt an. mehr

Tesla kommt - kaum Auswirkungen in MV erwartet

Im Eiltempo will Tesla seine Elektroauto-Produktion in Deutschland starten. Tausende Arbeitskräfte werden benötigt - aus Mecklenburg-Vorpommern werden aber wohl die wenigsten kommen. mehr

Leiser Riese: Neues Forschungsschiff für Thünen-Institut

Freude am Rostocker Thünen-Institut für Ostseefischerei: Die deutsche Fischerei-Forschung bekommt ein neues, hochmodernes Flaggschiff. Im Frühjahr wird die erste Stahlplatte zugeschnitten. mehr

Rostocker Mediziner: Corona-Pandemie wird kommen

Der Rostocker Medizinprofessor Emil Reisinger geht davon aus, dass sich das derzeit in China auftretende Coronavirus weiter verbreiten wird. Mecklenburg-Vorpommern sei aber gut gewappnet. mehr

Vogelgrippe in Brandenburg: Zoos in MV bereiten sich vor

Nach dem im Nachbarbundesland Brandenburg ein Vogel mit dem Vogelgrippe-Virus gefunden wurde, treffen die Zoos und Tierparks im Land Schutzmaßnahmen. mehr

Hansa Rostock mit Granatowski gegen Halle?

Mit den Neuzugängen Nico Granatowski und Daniel Hanslik geht Hansa Rostock in die Drittliga-Restrunde. Zumindest Granatowski darf für das Heimspiel gegen Halle am Freitag auf einen Einsatz hoffen. mehr

Neues Verkehrskonzept für Boltenhagen geplant

Boltenhagen soll vom Autoverkehr entlastet werden - dazu wird ein neues Verkehrskonzept erarbeitet. Neben einer zentralen Schlüsselausgabe sind auch mehr E-Auto-Ladestationen angedacht. mehr