Ehrenamtskarte: CDU drängt aufs Tempo

Die CDU-Fraktion im Landtag macht Druck bei der geplanten Einführung der Ehrenamtskarte in Mecklenburg-Vorpommern. Heute beschäftigt sich der Landtag mit dem Thema. mehr

Sellering, der "Ost-Versteher"

Ex-Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) hat heute auch sein Landtagsmandat niedergelegt. Damit verabschiedete er sich nach rund 20 Jahren aus der Landespolitik. mehr

Vollsperrung auf der A14

Die Autobahn A14 wird am Wochenende zwischen Schwerin-Ost und dem Schweriner Kreuz gesperrt. Eine marode Bahnbrücke muss abgerissen werden. mehr

Aktuelle Videos

02:46
Nordmagazin
02:56
Nordmagazin

Kaimauer im Rostocker Überseehafen wächst

17.10.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:46
Nordmagazin

In Rostock mangelt es an bezahlbarem Wohnraum

17.10.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:00
Nordmagazin

Delikatesse: Edelpilze aus Wittenhagen

17.10.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:35
Nordmagazin

ESC-Star Michael Schulte stellt neues Album vor

17.10.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:36
Nordmagazin

Das Wetter

17.10.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:55
Nordmagazin

Landwirte demonstrieren gegen Bundes-Agrarpaket

17.10.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:44
Nordmagazin

Preisverleihung: Landwirt des Jahres

17.10.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:46
Nordmagazin

Linke fordert mehr Geld für Jugendarbeit

17.10.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:41
Nordmagazin

Rügener Krankenhaustage

17.10.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:58
Nordmagazin

Nordmagazin | 17.10.2019

17.10.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:28
Nordmagazin

Hagebutten richtig ernten und haltbar machen

17.10.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin

Deutsche Einheit

Mauerfall: Neu geboren 1989

Am 9. November 1989 fällt überraschend die Mauer. In sechs Multimedia-Dokus tauschen sich Zeitzeugen, die damals 30 Jahre alt waren, mit jungen Menschen aus, die heute 30 Jahre alt sind. mehr

Kurzmeldungen

Malchow: Stadtverwaltung legt Museen zusammen

Die Stadt Malchow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) will ihre Museen künftig am Standort des Klosters konzentrieren. Dort sollen mit Ausnahme des DDR-Museums alle anderen drei Museen integriert werden. Das Kunstmuseum, das Raritätenmuseum und das Orgelmuseum können so besser zusammen arbeiten. Sie sollen durch einen Kurator unterstützt werden. Dafür stellt die Ostdeutsche Sparkassenstiftung 55.000 Euro bereit. | 18.10.2019 08:40

Sellin: Mediziner sorgen sich um Notfall-Versorgung

Die Klinikchefs in MV fürchten um die Sicherheit der stationären Notfall-Versorgung. Auf seiner jährlichen Herbsttagung in Sellin auf Rügen forderte der Verband der Krankenhausdirektoren eine deutliche Erhöhung der Investitionsmittel des Landes. Insgesamt zwei Tage lang beschäftigen sich die Führungskräfte in Sellin mit der Zukunft der Kliniken. Nach Angaben des Landesvorsitzenden des Verbandes haben die Häuser nicht genügend Personal. Kritisch sei zudem die Schließung von medizinischen Bereichen. | 18.10.2019 06:50

Rostock: Früherer Oberbürgermeister Methling verabschiedet

Rostocks früherer Oberbürgermeister Roland Methling (parteilos) ist am Abend in der Kunsthalle offiziell verabschiedet worden. Der 65-Jährige hatte 14 Jahre lang die Geschicke der Hansestadt bestimmt und konnte bei der Wahl Ende Mai aus Altersgründen nicht mehr antreten. Methling wird allgemein positiv angerechnet, dass er den Schuldenberg zu Beginn seiner Amtszeit abgebaut hat. Vor seiner Zeit seien seine Vorgänger und die Bürgerschaft sehenden Auges den Weg in die Handlungsunfähigkeit gegangen, hatte er stets betont. | 17.10.2019 18:30

Neue Regeln für Studienplatzvergabe in MV

Mecklenburg-Vorpommerns Universitäten bekommen neue Regeln für die Vergabe von Studienplätzen. Sie betreffen die Fächer Humanmedizin, Zahnmedizin, Tiermedizin und Pharmazie. Der Landtag hat am Donnerstag ein neues Hochschulzulassungsgesetz beschlossen. Studienplätze sollen künftig stärker nach Eignung der Bewerber vergeben werden und Wartesemester entfallen. Außerdem sollen Spitzensportler, die an einem Olympiastützpunkt im Land trainieren, bevorzugt Studienplätze erhalten. | 17.10.2019 17:06

Legale Graffiti-Kunst in Rostock

Graffiti-Künstler können sich in Rostock derzeit legal austoben. Die Stadt hat dafür die Fassaden von acht  Sporthallen zur Verfügung gestellt. mehr

Drei Tote auf A1: Prozess wird neu aufgerollt

Der schwere Unfall auf der A1 mit drei Toten aus Wismar wird neu verhandelt. Gegen das erste Urteil hatten die Verteidiger Berufung eingelegt. Sie fordern eine Bewährungsstrafe. mehr

Debatte im Landtag um Geld für Jugendarbeit

Die Linke fordert deutlich mehr Hilfen für die Kinder- und Jugendarbeit in den Kommunen. Die rot-schwarze Koalition habe die Unterstützung für Jugendclubs seit 22 Jahren nicht erhöht. mehr

Parchim: Ermittlungen nach Massen-Gentest eingestellt

Nach einem Massen-Gentest mit mehr als 1.300 Teilnehmern hat die zuständige Staatsanwaltschaft die Ermittlungen wegen Vergewaltigung einer 17-Jährigen eingestellt. mehr

Backhaus zeigt Verständnis für Bauernproteste

Landwirtschaftsminister Backhaus hat Verständnis für die Verärgerung von Landwirten. Er will sich für Nachbesserungen beim Agrarpaket des Bundes einsetzen. mehr

Länder prüfen neue Sommerferien-Termine

Die Kultusminister der Länder haben beschlossen, dass eine Neuordnung der Sommerferien-Termine geprüft wird. Hamburg und Niedersachsen wollen den Zeitraum verkürzen, in dem die Ferien liegen können. mehr

Kehrt Brodkorb der Politik den Rücken?

Ex-Finanzminister Mathias Brodkorb plant offenbar seinen Rückzug aus der Landespolitik. Er habe zahlreiche Angebote aus Wissenschaft und Wirtschaft. mehr

Deutschlands bester Fleischrindhalter kommt aus MV

Christian Rohlfing vom Gut Bad Sülze hat den CERES Award "Bester Fleischrindhalter des Jahres" erhalten. Er züchtet alte Rinderrassen im Trebel- und im Recknitztal. mehr