Eine Person hält ein Smartphone in der Hand, auf dem eine Warnmeldung des Cell Broadcast Systems zu sehen ist © NDR

Bundesweiter Warntag: Erfolgreicher Test der Alarmsysteme in MV

Mecklenburg-Vorpommern ist laut Innenminister Pegel für den Notfall gewappnet. Sirenen hätten funktioniert, nur in Schwerin blieb es still. mehr

Nachrichten für Mecklenburg-Vorpommern

Ein ICE-Zug steht im Bahnhof von Stralsund. © picture alliance/dpa | Stefan Sauer Foto: picture alliance/dpa | Stefan Sauer

Bahn-Fahrplanwechsel in MV: Teurere Tickets, mehr Züge

Vom Frühjahr an wird es fast täglich ICE-Verbindungen auf der Strecke Stralsund-Berlin geben. Allerdings werden Fernverkehr-Tickets im Schnitt rund fünf Prozent teurer. mehr

Parchim: Tief hängende Wolken ziehen über Anlagen in einem Windpark. © Jens Büttner/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ Foto: Jens Büttner/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Vorpommern: Planungsverband stimmt für 49 neue Windeignungsgebiete

Die Gebiete wurden trotz natur- und artenschutzrechtlicher Bedenken ausgewiesen. Windkraftgegner protestierten am Rande des Treffens des Planungsverbands. mehr

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU), Stephan Weil (SPD), Ministerpräsident von Niedersachsen, und Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) kommen zur Pressekonferenz nach der Ministerpräsidentenkonferenz im Bundeskanzleramt. © picture alliance/dpa | Kay Nietfeld Foto: Kay Nietfeld

Bund und Länder einigen sich endgültig beim 49-Euro-Ticket

Die letzten Hürden bei der Finanzierung seien beseitigt worden, so Kanzler Scholz. Einen konkreten Starttermin nannte er nicht. mehr

Top-Videos

NDR MV Live  Stefan Kuna bei der Tafel Parchim © NDR
4 Min

NDR MV Live: Stefan Kuna zu Besuch bei der Parchimer Tafel e.V.

Frühshow-Moderator Stefan Kuna von NDR 1 Radio MV war heute im Hilfseinsatz, um für "Hand in Hand für Norddeutschland" zu werben. 4 Min

Hand in Hand für Norddeutschland 2022

Elke und Jens aus dem NDR 2 Morgen halten den Handabdruck in edel gestaltetem Rahmen von Robbie Williams hoch. © NDR 2 Foto: Niklas Kusche

Promi-Handabdrücke: Versteigerung für die NDR Benefizaktion

Bei der Versteigerung zugunsten von "Hand in Hand für Norddeutschland" warten kunstvoll gerahmte Handabdrücke auf Ihr Gebot. mehr

Die Band City (2022) mit einer Show-Gitarre für die Verlosung der Hand in Hand Benefizaktion © City

Hand in Hand: NDR MV versteigert exklusives City-Fanpaket

Für die Benefizaktion Hand in Hand zugunsten Kriegsgeflüchteter versteigern wir zusammen mit City ein exklusives Fanpaket. mehr

Kurzmeldungen

Stralsund: "Stille Helden" ausgezeichnet

Die Stralsunder Polizei hat sieben Bürgerinnen und Bürger aus der Region für ihre Zivilcourage geehrt. Die "stillen Helden" haben in schwierigen Situationen Mut bewiesen und geholfen. So überwältigte beispielsweise einer der Geehrten im Februar dieses Jahres in Stralsund einen bewaffneten Mann, als dieser mit einem Messer auf einen Polizisten los ging. Zwei weitere Männer beschützten im Juni in Bergen auf Rügen zwei Kinder, als diese in einem Park von einem Mann angegriffen wurden. Die Helfer wurden dabei verletzt. Immer in der Vorweihnachtszeit zeichnet die Polizeiinspektion Stralsund diese "stillen Helden" mit Urkunden und Präsenten aus.

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 08.12.2022 | 18:00 Uhr

LNG-Shuttle-Schiff vor Rügen eingetroffen

Neben dem Regasifizierungsschiff "Neptune" ist nun auch ein LNG-Shuttle-Schiff vor Sassnitz eingetroffen. Die "Coral Furcata" soll nach Angaben des Investors Deutsche ReGas später zwischen dem Hafen Lubmin und großen LNG-Tankern auf dem Greifswalder Bodden pendeln. Das sogenannte Mini-LNG-Schiff hat ein Fassungsvermögen von 10.000 Kubikmetern. Aktuell läuft noch das Genehmigungsverfahren für das LNG-Terminal in Lubmin. Das StALU Vorpommern prüft derzeit die Einwendungen.

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 08.12.2022 | 16:30 Uhr

Tollensetal: Ausgrabungsstätte soll Erlebnisort werden

Mecklenburg-Vorpommern soll einen neuen touristischen Besuchermagneten bekommen. Das Land will ein mehr als 3.000 Jahre altes Schlachtfeld im Tollensetal bei Altentreptow zum Erlebnisort für Einheimische und Urlauber machen. Das kündigte Kulturministerin Bettina Martin (SPD) am Mittwochabend im Landtag an. Die Ausgrabungsstätte im Tollensetal gilt als ältestes Schlachtfeld in Europa und als eine archaölogische Sensation. Immer wieder werden dort Metallstücke oder menschliche Knochen gefunden. Was dort etwa 1.300 vor Christus passierte, soll künftig aufwändig gezeigt und dokumentiert werden. Bis September 2023 soll ein Konzept vom Landesdenkmalamt entwickelt werden.

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 08.12.2022 | 12:00 Uhr

Weisdin: Seniorin übersieht Vorfahrt - zwei Verletzte bei Unfall

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 96 bei Weisdin (Mecklenburgische Seenplatte) sind zwei Menschen verletzt worden. Laut Polizei hatte eine 70-jährige Fahrerin beim Auffahren auf die B96 am Mittwoch ein anderes Auto übersehen. Die Fahrzeuge stießen zusammen, wobei der Wagen der Unfallverursacherin weit auf einen Acker geschleudert wurde. Die 70-Jährige wurde schwer verletzt, soll aber nicht in Lebensgefahr sein. Die B96 war zur Bergung beider Autowracks zwischen Neustrelitz und Neubrandenburg zeitweise gesperrt. Der Schaden wird auf rund 60.000 Euro geschätzt.

NDR 1 Radio MV | Regionalnachrichten aus Neubrandenburg | 08.12.2022 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten für Mecklenburg-Vorpommern

Mit Schnee "eingezuckert" sind die Straßen und Fußwege in Stralsund. © Stefan Sauer/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ Foto: Stefan Sauer/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Schnee und Glätte sorgen für Dutzende Unfälle in MV

Bis zum Donnerstagnachmittag nahm die Polizei landesweit mehr als 40 Unfälle auf. Mehrere Menschen wurden verletzt. mehr

Beleuchtete Absperrungen im Evakuierungsgebiet in Göttingen © dpa Bildfunk Foto: Swen Pförtner

Lärz: Fliegerbombe erfolgreich entschärft

Auf dem Flugplatz in Lärz ist erneut eine Fliegerbombe gefunden worden. Sie konnte am Nachmittag entschärft werden. mehr

7-Tages-Inzidenz der Hospitalisierungen vom 08. Dezember 2022. © NDR

Corona in MV: 959 Neuinfektionen - vier weitere Todesfälle

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen in Mecklenburg-Vorpommern liegt bei 379,7. Die Hospitalisierungsinzidenz steigt auf 10,1. mehr

Robert Höller als Kasper und Sebastian Reck als Räuber Hotzenplotz auf der Bühne des Schweriner Theaters © Staatstheater Schwerin / Silke Winkler Foto: Silke Winkler

Magie für die ganze Familie: Weihnachtsmärchen in MV neu inszeniert

Ob Rappen mit Flaschengeistern oder Räuber Hotzenplotz mit Live-Band auf der Bühne: Häufig erscheinen die bekannten Klassiker in ganz neuem Gewand. mehr

Sitzung des Landtags in Schwerin. © Jens Büttner/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ Foto: Jens Büttner/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Landtag MV: Wirtschaftsminister Meyer kündigt Tariftreuegesetz an

Aufträge des Landes nur an Unternehmen gehen, die Tariflöhne oder vergleichbare Löhne zahlen. Die Opposition sieht die Pläne kritisch. mehr

Vorbereitungen zum Taizé-Treffen in Rostock © :Freiwillige Taizé-Rostock-Organisation

Taizé-Treffen: Europa kommt nach Rostock

Ende Dezember beginnt das 45. Europatreffen des Taizé-Ordens in Rostock und Umgebung - zum ersten Mal in Mecklenburg-Vorpommern. mehr

NDR MV Highlights

Blick auf den Rostocker Weihnachtsmarkt mit Riesenrad und Pyramide © imago images Foto: Bildwerk

Weihnachtsmärkte in Mecklenburg-Vorpommern 2022

Ob in der Landeshauptstadt Schwerin, in der Scheune oder auf einem Schloss: Das Angebot zwischen Ostsee und Seenplatte ist vielfältig. mehr

Astrid Broßmann und Jan-Philipp Baumgart stehen zusammen in der Küche. © NDR Foto: Franziska Husmann

Jan kommt kochen: Alle Rezepte der Weihnachtsfolgen im Nordmagazin

Jan-Philipp Baumgart reist durch MV, um mit Ihnen zusammen Ihr liebstes Weihnachtsgericht zu kochen. mehr

Weihnachtliche Deko und Geld auf einem Tisch © Pixabay/ Bruno

Das NDR 1 Radio MV Weihnachtsgeld

Weihnachten steht vor der Tür und wir sorgen in der Stefan Kuna Show für Freude und gute Laune - mit dem NDR 1 Radio MV Weihnachtsgeld. mehr

Das Mecklenburg-Vorpommern-Wetter

Das Wetter für MV am Freitag. © NDR
2 Min

Glättegefahr bei 0 bis 1 Grad: das Wetter in MV am Freitag

Morgens Nebel, tagsüber meist bewölkt bei schwachem Wind - die Wettervorhersage von Stefan Kreibohm auf Hiddensee. 2 Min

NDR 1 Radio MV Nachrichten zum Nachhören

NDR MV Podcasts

NDR 1 Radio MV - Dorf Stadt Kreis: Annette Ewen und Mirja Freye © iStock Foto: golero
26 Min

DSK #104 Taizé - Europa kommt nach Rostock

Das 45. Europa-Jugendtreffen des Taizé-Ordens steht in der Region Rostock an. 5.000 junge Erwachsene kommen, um zu beten, zu singen und Menschen von hier kennen zu lernen. Im Podcast gibt's die Geschichten dahinter - auch für "Nicht-Kirchenmitglieder"! 26 Min

NDR MV Live

Eine Probewarnung, die über Cell Broadcasting versandt wurde, erscheint am bundesweiten Warntag als Push-Nachricht auf einem Smartphone. © Oliver Berg/dpa Foto: Oliver Berg
11 Min

NDR MV Live: Testalarm für Katastrophenfall - Was lief gut? Was muss besser werden?

Brummende Handys, heulende Sirenen und auch im Radio und Fernsehen gab es eine Probewarnung. So lief der Warntag in Mecklenburg-Vorpommern. 11 Min

Mehr Videos aus Mecklenburg-Vorpommern