Postauto-Raub: Haftbefehle und Kritik an Staatsanwaltschaft

Für die beiden Hauptverdächtigen für den Überfall auf eine Postbotin bei Friedland sind Haftbefehle erlassen worden. Zu spät, meint Innenminister Caffier. Das Duo war vorher schon auffällig. mehr

Crivitz: Hunderte demonstrieren gegen Schließungspläne

In Crivitz bei Schwerin haben am Abend rund 400 Menschen gegen die geplante Schließung der Geburtsstation demonstriert. Das Land erhöht derweil den Druck auf die Klinik-Konzerne. mehr

Waffen bei Polizist: "Erschreckender Anblick"

Im Prozess gegen einen ehemaligen Elite-Polizisten am Landgericht Schwerin sind Experten befragt worden. Das Ausmaß der bei dem Angeklagten gefundenen Waffen sei erschreckend, sagte ein LKA-Beamter. mehr

Drohende US-Sanktionen: Baustopp für Nord Stream 2?

Die USA haben die angekündigten Sanktionen gegen die Ostseepipeline Nord Stream 2 auf den Weg gebracht. Das Unternehmen schweigt, die Verlegefirmen drohen mit Baustopp. mehr

Armutsbericht: In MV gilt jeder Fünfte als arm

Armut ist laut dem Paritätischen Wohlfahrtsverband nicht nur in Mecklenburg-Vorpommern ein immer größeres Problem. Auch in Schleswig-Holstein und Hamburg stieg die Armutsquote. mehr

Aktuelle Videos

03:14
Nordmagazin

"Hand in Hand" für die Wassergymnastik

12.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:30
Nordmagazin

Fischsterben: Wie geht es dem Hellbach?

12.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:35
Nordmagazin

Die Topfgucker bereiten Kartoffelsalat zu

12.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:32
Nordmagazin

Das Wetter

12.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
05:15
Nordmagazin

Baustopp für Ostseepipeline Nord Stream 2?

12.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
04:01
Nordmagazin

Crivitz: Protest gegen Klinikpläne

12.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:59
Nordmagazin

Nordmagazin | 12.12.2019

12.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:52
Nordmagazin

Haftbefehle nach Postauto-Überfall

12.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
14:58
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 12.12.2019

12.12.2019 18:00 Uhr
Nordmagazin - Land und Leute
01:31
Nordmagazin

Das Wetter

11.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:10
Nordmagazin

Fatigue: Der Kampf nach dem Kampf mit dem Krebs

11.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:48
Nordmagazin

Rostocker Plattenbau steht unter Denkmalschutz

11.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Schwerin: Matthias Belke zum IHK-Präsidenten gewählt

Die Vollversammlung der Industrie- und Handeslkammer (IHK) zu Schwerin hat Matthias Belke zu ihrem neuen Präsidenten gewählt. Er setzte sich gegen zwei Mitbewerber durch. Von 39 anwesenden Wahlberechtigten hatten 25 ihre Stimme für Belke abgegeben. Der Autoteile-Händler aus Ludwigslust hatte das Amt bereits seit Februar inne. Er folgte auf den lanngjährigen Präsidenten Hans Thon, der aus persönlichen Gründen das Amt aufgegeben hatte. | 12.12.2019 19:02

Jugendliche gründen Verein für Klimaschutz

Jugendliche aus Mecklenburg-Vorpommern, die sich im Klimabeirat engagieren, wollen ihre Arbeit intensivieren.Von heute an besteht ihr Verein "Rat für Klimaschutz und Nachhaltigkeit" (RUN). Der Verein möchte der Jugend eine Stimme geben und sich einmischen. Ihm gehören 24 Schüler, Studierende und Auszubildende an. Im Fokus stehen landespolitische Themen aus den Bereichen Nachhaltigkeit, Umwelt-, Natur- und Klimaschutz. Die Vereinsgründung nahmen die Mitglieder auch zum Anlass, ihre erste Kampagne vorzustellen. Sie steht unter dem Motto "Bäume statt Böller". | 12.12.2019 15:42

Schönberg: Schleifspur verrät Weihnachtsbaum-Diebe

Die Schleifspur eines gestohlenen Weihnachtsbaums führte zu den Dieben: Ein vier Meter hoher Weihnachtsbaum ist am Mittwochmorgen vom Dach einer Halle in Schönberg (Landkreis Nordwestmecklenburg) gestohlen worden. Am Tatort bemerkten die Ermittler eine Schleifspur, die offenbar beim Abtransport entstanden war. Die Polizisten folgten der Spur bis zum Ende. Dort trafen sie auf drei 17 bis 19 Jahre alte Tatverdächtige, die geständig waren. Gegen sie wird nun wegen Diebstahls ermittelt. | 12.12.2019 14:59

Berufsjäger in MV gegen ausgedehnte Jagdzeiten

Der Landesverband der Berufsjäger lehnt die geplanten längeren Jagdzeiten in Mecklenburg-Vorpommern ab. Ende November hatte sich bereits der Landesjagdverband dagegen ausgesprochen. Agrarminister Till Backhaus (SPD) plant, längere Jagd- und verkürzte Schonzeiten - unter anderem, um durch die Tiere verursachten Waldschäden zu reduzieren. Die Berufsjäger gehen da nicht mit und haben eine Stellungnahme verfasst. Darin heißt es: Durch längere Jagdzeiten würden die Tiere unter einem stärkeren Druck stehen und noch mehr Schäden im Wald anrichten. In Mecklenburg-Vorpommern gibt es laut Verband rund 60 Berufsjäger. | 12.12.2019 13:46

Rostock: Elfjähriger springt auf Bahngleise

Am Rostocker S-Bahn-Haltepunkt Lütten-Klein hat am Mittwochabend ein Lokführer eine Notbremsung einleiten müssen. Ein elfjähriger Junge war auf das Gleis gesprungen. Nach Angaben der Bundespolizei hatten ihn drei Freunde dazu aufgefordert. Der Schüler rettete sich auf den Bahnsteig und blieb unverletzt. Der Lokführer erlitt einen Schock und musste abgelöst werden. Im S-Bahn-Verkehr kam es durch den Vorfall für zweieinhalb Stunden zu Behinderungen . | 12.12.2019 09:30

Geburtsstation Crivitz: Land erhöht Druck auf Klinik-Konzerne

Im Streit um die Schließungspläne der Geburtsstation in Crivitz macht das Land Druck auf die Krankenhaus-Konzerne. Der Landkreis überlegt offenbar, die Krankenhäuser in Crivitz und Parchim zu übernehmen. mehr

Teilhabegesetz beschlossen - Finanzierung weiter offen

Die Landesregierung hat die Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes im Nordosten beschlossen. Die Finanzierung ist jedoch weiter unklar, soll aber bis März weiterverhandelt werden. mehr

Behindertenverband Schwerin stellt Insolvenzantrag

Der Behindertenverband Schwerin hat Insolvenz angemeldet. Stadt und Land zahlen keine Fördergelder mehr, seit bekannt ist, dass die Staatsanwaltschaft gegen den Vorstand ermittelt. mehr

Neubrandenburg beschließt Klimaschutzkonzept

Weniger Autoverkehr und mehr Radfahrer in der Stadt: Neubrandenburg hat ein 200-seitiges Maßnahmenpaket für mehr Klimaschutz auf den Weg gebracht. mehr

Volleyball-Pokal: SSC Schwerin verpasst Finale

Die Volleyball-Frauen des SSC Schwerin haben den erneuten Einzug in das Finale des DVV-Pokals verpasst. Der Titelverteidiger verlor beim deutschen Meister MTV Stuttgart in fünf Sätzen. mehr

Buga-Gesellschaft drängt auf Entscheidung aus Rostock

Die Bundesgartenschau-Gesellschaft mit Sitz in Bonn wartet auf eine verbindliche Zusage aus Rostock. Andernfalls müsse nach neuen Ausrichtern gesucht werden, hieß es. mehr

Landtag von MV kocht bald selbst

Das Landesparlament steigt in die Restaurant-Branche ein. Eine landeseigene "Schlossgastronomie GmbH" soll künftig die Essensversorgung und Bewirtung im Schweriner Schloss übernehmen. mehr

Hansa Rostocks Breier: "Harte Arbeit wird belohnt"

Freud und Leid sind beim Drittligisten Hansa Rostock eng mit Pascal Breier verbunden. Vor dem Heimspiel gegen Chemnitz hat der Stürmer im Interview über seine Torflaute, aber auch Vaterfreuden gesprochen. mehr

NDR Kultur

NDR Kultur Foyerkonzert mit Runge & Ammon

NDR Kultur

Zwischen Bärenfell und Geweihen versprach das Duo Runge & Ammon beim NDR Kultur Foyerkonzert im Grabower Schützenhaus eine musikalische Revolution zu starten. Ob der Wandel vollzogen wurde? mehr