Tote in Zinnowitz: Polizei bittet um Hinweise

Nach dem Tod einer jungen Frau in Zinnowitz auf Usedom sucht die Polizei weiter nach Tatmotiv und Verdächtigen. Die Obduktion ergab, dass sie gewaltsam zu Tode kam. mehr

Mallorca-Kita: Neue Vorwürfe gegen Schweriner AWO

Der AWO-Kreisverband Schwerin-Parchim gerät wegen des Betriebs einer Kita auf Mallorca immer stärker unter Druck. Intern wird das Geschäftsgebaren der AWO-Spitze in Westmecklenburg scharf kritisiert. mehr

Erste Klärschlammanlage soll in Stavenhagen entstehen

Das Energieunternehmen EEW in Stavenhagen will eine Verbrennungsanlage für Klärschlamm bauen. Das Kraftwerk soll spätestens 2023 in Betrieb gehen, deutlich früher als eine Anlage in Rostock. mehr

Aktuelle Videos

02:43
Nordmagazin

Trinkwasser: Wie steht es um die Qualität?

20.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:59
Nordmagazin

Richter wegen Rechtsbeugung vor Gericht

20.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:24
Nordmagazin

Zinnowitz: Junge Frau tot aufgefunden

20.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:27
Nordmagazin

Hiddenseer Heide wird entbuscht

20.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:33
Nordmagazin

Gedächtnistrainer Gregor Staub in Güstrow

20.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:09
Nordmagazin

Finanzausgleich: Investitionen in Woldegk

20.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:29
Nordmagazin

Das Wetter

20.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:40
Nordmagazin

Verhandlung wegen fahrlässiger Tötung

20.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:38
Nordmagazin

Brand in Friedland gelöscht

20.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:46
Nordmagazin

Touristisches Forum Müritz

20.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:57
Nordmagazin

Nordmagazin

20.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:41
Nordmagazin

Jazzfrühling in Neubrandenburg

20.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin

Podcast zur Wahl

NDR 1 Radio MV

Neue Folge: Dorf-Stadt-Kreis

NDR 1 Radio MV

Wir reden über Politik, die sich direkt vor unserer Haustür abspielt und die Wahlen am 26. Mai in Dörfern, Städten und Gemeinden Mecklenburg-Vorpommerns. mehr

Kurzmeldungen

MV: Plattdeutsches Wort des Jahres gesucht

Das Fritz-Reuter-Literaturmuseum in Stavenhagen und der Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern suchen das plattdeutsche Wort des Jahres. Vorschläge dafür können in drei Kategorien eingereicht werden. Gesucht wird nicht nur ein Favorit auf Platt, sondern die liebste niederdeutsche Redensart, das schönste plattdeutsche Wort und der beste Ausdruck. Plattsnacker müssen ihre Vorschläge bis zum 30. April beim Literaturmuseum oder dem Heimatverband einsenden. Die Sieger werden dann im Mai in Rostock geehrt. | 21.03.2019 07:45

Ueckermünde: Drei Verletzte nach Feuer in Gießerei

In der Gießerei in Ueckermünde ist es am Mittwochabend zu einem Betriebsunfall gekommen. Nach Angaben der Polizei sei flüssiges Eisen in einer Werkshalle während der laufenden Produktion auf ein Förderband gelangt und setzte dieses in Brand. Schichtarbeiter reagierten schnell und konnten das Feuer löschen. Drei der Angestellten wurden anschließend mit dem Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Wie es zu dem Vorfall kam, wird derzeit ermittelt. | 21.03.2019 06:15

Vorpommern: 83-Jähriger um 22.000 Euro betrogen

In Vorpommern hat es erneut einen Enkeltrickbetrug gegeben. Nach Angaben der Polizei übergab ein 83-jähriger Mann aus einem Dorf bei Greifswald einer Unbekannten 22.000 Euro. Zuvor habe eine Frau bei ihm angerufen und sich als Enkelin ausgegeben. Der Mann habe erst einen Tag später seine wahre Enkelin wegen der Geldübergabe angerufen, wodurch der Betrug auffiel. In der Osthälfte des Landes kam es in diesem Jahr schon zu mehr als 120 Trickstraftaten. | 21.03.2019 05:00

Revision gegen Urteil in Missbrauchsprozess eingelegt

Ein 53-Jähriger aus Boizenburg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) hat gegen seine Verurteilung wegen Missbrauchs seiner Töchter Revision beim Landgericht Schwerin eingelegt. Jetzt muss der Bundesgerichtshof entscheiden. Das Landgericht sah es als erwiesen an, dass der Angeklagte von 1996 bis 2002 seine beiden minderjährigen Töchter missbraucht hatte und den Mann jüngst zu einer sechsjährigen Freiheitsstrafe verurteilt. Die Verteidigung fordert jetzt die Revision - unter anderem weil es widersprüchliche Gutachten zur Glaubwürdigkeit der Töchter gegeben hatte. | 20.03.2019 18:34

Buchmesse Leipzig startet mit viel Beteiligung aus MV

Mit Nischenthemen sowie alten und jungen Verlagen präsentiert sich Mecklenburg-Vorpommern auf der Leipziger Buchmesse. Die Beteiligung aus dem Nordosten ist trotz Buchkrise groß wie nie. mehr

Volleyball-Bundesliga: SSC klarer Favorit

Fast ungeschlagen geht der SSC Schwerin als Favorit in das letzte Hauptrundenspiel der Volley-Bundesliga der Damen. Trainer Koslowski unterschätzt Wiesbaden als Gegner jedoch keinesfalls. mehr

Rehberg: SPD gefährdet Wolgaster Peene-Werft

Der Vorstoß der SPD-Chefin Nahles, das Rüstungsexportverbot nach Saudi-Arabien zu verlängern, führt zu Streit in Berlin. CDU-Haushaltsexperte Rehberg warnt vor Folgen für die Peene-Werft in Wolgast. mehr

Grundwasserqualität in MV droht Verschlechterung

Fast ein Fünftel des oberflächennahen Grundwassers in MV ist weiter nitratbelastet. Ohne Trendwende droht sich die Qualität zu verschlechtern, warnen Experten. Hauptursache sei die Landwirtschaft. mehr

SPD-Bildungsexperten kritisieren SPD-Schulpolitik

Innerhalb der SPD wird die eigene Bildungspolitik in Mecklenburg-Vorpommern scharf kritisiert. Eine Arbeitsgemeinschaft zieht eine schonungslose Bilanz der SPD-Bildungspolitik der vergangenen 20 Jahre. mehr

Zehn Kinder bei Schulbus-Unfall leicht verletzt

Bei einem Unfall mit einem Schulbus sind in Stralsund zehn Kinder leicht verletzt worden. Sie sind nach kurzer ambulanter Behandlung wieder zu Hause. Ein Auto hatte beim Spurwechsel den Bus gerammt. mehr

Neubrandenburger Jazzfrühling startet

20.03.2019 20:00 Uhr
Haus der Kultur und Bildung

Zum 28. Mal lädt Neubrandenburg zum Jazzfrühling ein. Bis zum Sonntag stehen in der Viertorestadt acht Konzerte auf dem Programm. Erwartet werden etwa 3.000 Gäste. mehr

Weltnaturerbe-Wälder via App erkunden

Wandern zwischen urigen Buchen - eine neue App lädt Touristen ein, sich ausführlich mit den Weltnaturerbe-Buchenwäldern zu beschäftigen und bietet viel Service. mehr