Fans des FC Hansa Rostock halten Schals hoch © IMAGO / Fotostand

Hansa Rostock gegen Lübeck wohl vor 7.500 Zuschauern im Stadion

Das ist das Ergebnis der Beratungen des Clubs mit Vertretern der Landesregierung und der Polizei. Am Dienstag entscheidet das Kabinett. mehr

Schülerinnen und Schüler gehen von einer Bushaltestelle zu ihrer Schule. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

Chaos am ersten Schultag in MV: Was gilt überhaupt?

Es sollte der erste Schritt in die Normalität für viele Schüler in MV sein, doch viele Eltern, Lehrer und Kinder und Jugendliche standen heute vor Fragezeichen. mehr

Zwei Fußballschuhe und ein Mund-Nasen-Schutz liegen auf einem Fußballrasen. © picture alliance / HMB Media Foto: Heiko Becker

Landessportbund: Schnelle Öffnungen für Breitensport müssen her

Fast 260.000 Vereinsmitglieder in MV warten weiterhin auf eine Rückkehr in den Breitensport. Eine Perspektive müsse noch in diesem Monat her, so der Landessportbund. mehr

Das Rohr-Verlegeschiff "Fortuna" im Dezember 2020 auf dem Weg aus dem Hafen von Wismar in die Ostsee. © NDR Foto: Christoph Woest

BSH-Anordnung: Nord Stream 2 kann weitergebaut werden

Das zuständige Bundesamt hat die Genehmigung für zwei Kilometer im deutschen Bereich der Ostsee reaktiviert. mehr

Kemnitz: Leif-Erik Holm, Landessprecher Mecklenburg-Vorpommern der AfD, steckt einen Wahlzettel auf der Landeswahlversammlung in eine Wahlurne. © dpa-Bildfunk Foto: Stefan Sauer

AfD in MV muss erneut Listenparteitag einberufen

Bei ihrer Wahlversammlung am Wochenende hatte es die Partei nicht geschafft, eine vollständige Kandidaten-Liste zu wählen. mehr

Haus in Friedrichsmoor mit einer Polizeiabsperrung © NDR Foto: NDR

Schwerin: Prozess um Raubmord an Rentnerin in Friedrichsmoor

Seit Montag stehen zwei Männer vor Gericht. Sie sollen eine 66-jährige Frau beraubt und ermordet haben. mehr

Eine Pflegekraft versorgt einen Patienten auf der Coronoa-Isolierstation in Ueckermünde. © NDR

"Außer Atem" – Eine Woche auf der Corona-Station Ueckermünde

Das AMEOS Klinikum ist inzwischen auf Covid-19-Patienten eingestellt. Es gibt eine Isolierstation für bis zu 20 Patienten. mehr

Journalismus macht Schule

Schüler schauen auf ihre Telefone.

NDR MV Live - on demand: Journalismus macht Schule

Zum Tag der Pressefreiheit am 3. Mai haben wir mit Schülerinnen und Schülern hinter die Kulissen des NDR in MV geschaut. mehr

Superwahljahr 2021

Symbobild Facebook und Twitter © picture alliance / NurPhoto Foto: Jakub Porzycki

Wahlkampf im Netz: So sind die Parteien in MV aufgestellt

In den sozialen Medien versuchen Parteien und Politiker, Wähler zu erreichen - mit ähnlichen Mitteln, aber unterschiedlichen Ergebnissen. mehr

NDR 1 Radio MV

Marilyn Pagel, Stefan Kuna und Theresa Hebert © NDR Foto: Ecki Raff

Die Stefan Kuna Show auf NDR 1 Radio MV

Der beste Morgen für uns in MV - Montag bis Freitag, 5 bis 10 Uhr mit Stefan Kuna, Theresa Hebert und Marilyn Pagel. mehr

Aktuelle Videos

Kurzmeldungen

Parchim: A24 für vier Nächte Richtung Hamburg gesperrt

Die A24 wird in Richtung Hamburg zwischen den Abfahrten Suckow und Parchim von Montagabend an für insgesamt vier Nächte gesperrt. Jeweils von 19 Uhr am Abend bis 6 Uhr am nächsten Morgen müssen Autofahrer eine Umleitung über die B321 fahren. Grund für die Sperrungen sind Bauarbeiten. Die Fahrbahndecke muss erneuert werden. Dazu werden die mehrere Quadratmeter großen Betonplatten herausgefräst und ein neuer Fahrbahnbelag aufgetragen. Das dauert insgesamt noch bis Juni. Eine Umleitung ist ausgeschildert. | 17.05.2021 16:16

Schwerin: Haftbefehl wegen versuchten Totschlags

Wegen versuchten Totschlags ist in Schwerin Haftbefehl gegen einen 30-jährigen Afghanen erlassen worden. Der Mann ohne festen Wohnsitz soll Freitagnachmittag am Bahnhof Schwerin-Mitte ein 12-jähriges Mädchen angegriffen haben, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Er wird verdächtigt, das Kind über eine Sicherheitslinie am Bahnsteig gezogen zu haben, als ein Güterzug den Bahnhof passierte. Die 12-Jährige und ein weiteres Mädchen konnten sich gegen den Angriff wehren und sich leicht verletzt befreien. Über die Hintergründe des Vorfalls ist noch nichts bekannt. | 17.05.2021 15:12

Bergen: Geburtenstation vor dem Aus

Die Geburtsstation im Krankenhaus Bergen auf Rügen ist seit Montag vorerst geschlossen - aus Personalmangel, so hat es die Sana-Klinik mitgeteilt. Aufgrund der Schließung der Geburtsstation müssten viele Frauen auf andere Kliniken wie Stralsund oder Greifswald ausweichen. Aus dem Sana-Krankenhaus Bergen heißt es, man sei sehr an einer zeitnahen Lösung interessiert. Es würden verschiedene Lösungsmodelle geprüft, darunter auch die Zusammenarbeit mit freiberuflichen Hebammen. | 17.05.2021 14:42

Jungen legen Smartphone auf Gleise - stundenlange Bahnverspätungen

Drei Jungen haben mit einem Smartphone stundenlang den Zugverkehr zwischen Rostock und Stralsund sowie Rostock und Graal-Müritz blockiert. Laut Bundespolizei ereignete sich der Vorfall bereits am Freitag nahe Bentwisch (Landkreis Rostock). Die Jungen hatten das Mobiltelefon auf das Gleis gelegt. Ein Regionalzug fuhr darüber hinweg, es wurde Alarm ausgelöst und die Jungen gefasst. Die Polizei fand später noch Teile des zerstörten Smartphones. Wegen der verfügten Streckensperrung kam es zu vier Teilausfällen von Zügen und Verspätungen von insgesamt mehr als sechs Stunden Dauer. Gegen einen 14-Jährigen werde nun ermittelt. | 17.05.2021 12:53

Rügen: Mit fast 200 km/h im Cabrio über die Insel gefahren

Doppelt so schnell wie erlaubt ist am Sonnabend eine Cabrio-Fahrerin auf Rügen unterwegs gewesen. Polizisten wurden auf die Autofahrerin aufmerksam, als das Cabrio auf der B96 zwischen Samtens und Bergen ihren Videowagen zügig überholte. Die Beamten fuhren hinterher - eine Geschwindigkeitsermittlung ergab dabei ein Tempo von fast 200 Kilometern pro Stunde - erlaubt ist Tempo 100. Der 31-Jährigen aus Sachsen-Anhalt drohen nun ein dreimonatiges Fahrverbot, zwei Punkte in Flensburg und ein Bußgeld in Höhe von 1.200 Euro. Laut Polizei ist überhöhte Geschwindigkeit die Hauptunfallursache bei Verkehrsunfällen in Mecklenburg-Vorpommern. | 17.05.2021 10:39

Fünf junge Menschen liegen mit den Köpfen in der Mitte auf dem Fußboden und bilden einen Stern. © picture-alliance / Zoona

NDR feiert am Diversity Tag 2021 die Vielfalt

Unsere Gesellschaft ist vielfältig. Wie viel davon bildet der NDR ab? Wie divers ist der Sender? Unsere Themen am 9. Diversity Tag. mehr

Ein Baustellenschild an einem Absperrzaun. © Colourbox Foto: PetraD

Neubrandenburg: Bauarbeiten auf Hauptverkehrsstraße beginnen

In Neubrandenburg wird der Friedrich-Engels-Ring saniert. Weitere Straßenbaumaßnahmen gibt es in Burg Stargard und auf der B122. mehr

7-Tage-Inzidenzkarte für Mecklenburg-Vorpommern vom 16. Mai 2021

Corona in MV: 58 Neuinfektionen, ein weiterer Todesfall

Alle Landkreise, Rostock und Schwerin haben Inzidenzwerte unter 100. Der Landesinzidenzwert liegt bei 58,2. mehr

Philip Türpitz (FC Hansa Rostock, Nr. 26) jubelt nach seinem Tor zum 1:0 mit seinen Mannschaftskollegen. © IMAGO / Fotostand Foto: Wagner

Hansa Rostock siegt in Unterhaching und ist dem Aufstieg nah

Der FCH gewann am Sonnabend mit 1:0 und hat den Sprung in die Zweite Liga am letzten Spieltag in der eigenen Hand. mehr

Ein Fahrradsymbol auf einem Radweg. © Colourbox

Innenministerium beanstandet Radentscheid in Schwerin

Nach Ansicht des Ministeriums ist das Bürgerbegehren zu unbestimmt formuliert. Etliche Begriffe seien nicht konkret genug. mehr

Volle Einkaufsstrassen im Kreis Vorpommern-Rügen

Einzelhandel in Schwerin und Rostock könnte wieder öffnen

Entscheiden wollen die Städte darüber aber erst Anfang der Woche. Im Kreis Vorpommern-Rügen gilt die Regelung bereits. mehr

Angelica Domröse und Winfried Glatzeder liegen in einem Bett in einer Szene des DEFA-Filmes "Die Legende von Paul und Paula" © rbb/Progress Film-Verleih/Norbert Kuhröber

75 Jahre DEFA - Eine Geschichte voller Brüche

Die DEFA war auch über die Grenzen der DDR hinaus ein international angesehenes Filmunternehmen. Ein Blick auf ihre Geschichte. mehr