In einem Klassenraum stehen die Stühle auf den Tischen. © imago images / stpp

Debatte um Verlängerung der Weihnachtsferien in MV

Lehrergewerkschaften plädieren wegen der Corona-Pandemie für eine Verlängerung der Weihnachtsferien um drei bis sieben Tage. mehr

Die Kräne der MV-Werften

Job-Abbau auf den Werften: Landtag fragt nach

Die MV-Werften werden voraussichtlich Arbeitsplätze streichen. Gleichzeitig will das Unternehmen Finanzhilfen vom Staat. mehr

Die Spieler des FC Hansa Rostock bejubeln das 1:0 gegen Türkgücü München © imago images/Fotostand

Sieg gegen Türkgücü - Hansa Rostock klettert auf Rang drei

Beim 2:0-Sieg gegen den Aufsteiger aus München bot der Drittligist eine konzentrierte Vorstellung. mehr

Das Kreuzfahrtschiff AIDAmar fährt in den Überseehafen Rostock ein. © NDR

Neuer Anlauf zum Saisonstart: AIDA weiter in schwerer See

Am zweiten Adventswochenende will die Rostocker Reederei AIDA Cruises mit zwei Schiffen auf den Kanaren in die Kreuzfahrtsaison starten. mehr

Grafik mit der aktuellen "Corona-Ampel" für Mecklenburg-Vorpommern. © NDR

Corona: 151 neue Infektionen in MV, ein weiterer Todesfall

Vier Landkreise gelten weiter als Risikogebiet. Der Landesinzidenzwert steigt leicht auf jetzt 46,6. mehr

Ein Hund und eine Katze kuscheln miteinander. © nailiaschwarz / photocase.de Foto: nailiaschwarz / photocase.de

Corona bei Hund und Katze in Deutschland nachgewiesen

Nach Angaben des Loeffler-Instituts auf der Insel Riems sind weltweit 70 bestätigte Fälle bei Haustieren bekannt. mehr

Manuela Latchinian steht auf dem Treppenabsatz des Hinterausgangs der Notunterkunft in Wismar. Für das Diakoniewerk im nördlichen Mecklenburg leitet sie die Einrichtung © frei für NDR Foto: Thomas Naedler

Hygienepäckchen für Menschen ohne Wohnung

Masken, Desinfektion, Handschuhe: Die Wismarer Notunterkunft für Menschen ohne festen Wohnsitz will helfen und braucht Hilfe dabei. mehr

NDR Benefizaktion

NDR 1 Radio MV

Marilyn Pagel, Stefan Kuna und Theresa Hebert © NDR Foto: Ecki Raff

Die Stefan Kuna Show auf NDR 1 Radio MV

Der beste Morgen für uns in MV - Montag bis Freitag, 5 bis 10 Uhr mit Stefan Kuna, Theresa Hebert und Marilyn Pagel. mehr

Aktuelle Videos

Kurzmeldungen

SSC-Volleyballerinnen verlieren 1:3 in der Champions League

Die Volleyballerinnen des SSC Palmberg Schwerin haben ihr zweites Spiel in der Gruppenphase der Champions League verloren. Am Mittwochabend mussten sie sich dem SDB Scandicci mit 1:3 (25:19, 19:25, 20:25, 21:25) geschlagen geben. Einen Tag zuvor waren sie mit einem 3:1-Sieg über den polnischen Club SkyRes Rzeszow ins Turnier im italienischen Florenz gestartet. | 02.12.2020 19:45

Röbel: Vogelgrippe in Legehennen-Betrieb

In einem Legehennen-Betrieb südlich von Röbel (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) ist die Vogelgrippe ausgebrochen. Nach Angaben des Veterinäramts des Kreises müssen mehr als 20.000 Tiere getötet werden. Von den Einschränkungen wie einem kleineren Sperrgebiet und einem größeren Beobachtungsgebiet im Radius von etwa zehn Kilometern sind auch Geflügelhalter in Brandenburg betroffen. In Mecklenburg-Vorpommern gab es bereits im November mehrere Vogelgrippefälle. Mehr als 100 000 Hühner, Enten und Gänse verendeten oder wurden deswegen getötet. | 02.12.2020 17:32

Güstrow: 275 Nachwuchspolizisten vereidigt

An der Fachhochschule Güstrow sind 275 Berufsanfänger der Landespolizei vereidigt worden. Sie haben in diesem Jahr ihre zweijährige Ausbildung beziehungsweise ihr dreijähriges Bachelorstudium begonnen. Die Feierlichkeiten fanden im Festsaal der Hochschule statt. Wegen der Corona-Pandemie durften in diesem Jahr keine Freunde und Familienangehörigen dabei sein. | 02.12.2020 16:26

Rostock: PSV Sieger des Wettbewerbs "Stern des Sports"

Der PSV Rostock ist Landessieger des Wettbewerbs "Stern des Sports". Der Verein überzeugte die Jury mit seinem Projekt "Wir kämpfen für eine bessere Welt!". Er erhält 2.500 Euro Preisgeld und ist für das Bundesfinale Mitte Januar 2021 in Berlin qualifiziert. Der Wettbewerb wurde vom Deutschen Olympischen Sportbund und den Volksbanken Raiffeisenbanken initiiert. Den zweiten Platz belegte der HC Vorpommern Greifswald. Zwei Dritte Plätze gingen an den Hochschulsportverein Neubrandenburg und den SV Einheit Parchim. | 02.12.2020 16:00

Innenminister Lorenz Caffier (CDU) sitzt bei einer Pressekonferenz auf einem Podium. © dpa picture alliance Foto: Jens Büttner

Amri-Untersuchungsausschuss: Keine Aussage von Caffier

Der frühere MV-Innenminister hat sich bis Ende des Jahres krank gemeldet und kann deshalb nicht befragt werden. mehr

Eine Reinigungskraft wischt einen Boden. © picture alliance / dpa-Zentralbild/ dpa Foto: Jens Büttner

Reinigungserlass für Ministerien wirbelt Staub auf

Zum Ausgleich der Corona-Ausgaben soll bei der Gebäudereinigung der Ministerien gespart werden. mehr

Neu gepflanzte Bäume © Martje Rust Foto: Martje Rust

In und um Greifswald werden 85.000 Bäume gepflanzt

Mit den Baumpflanzungen im Umland von Greifswald sollen Waldverluste ausgeglichen werden. mehr

Ein Paket mit der Aufschrift "Corona Hilfe" steht auf einer Einkaufsstraße. © picture alliance Foto: Sven Hoppe

Corona: Wie Betroffene an die November-Hilfe kommen

Der Steuerberaterverband MV hatte sich für pragmatische Lösungen eingesetzt, doch einige Unternehmen werden wohl leer ausgehen.  mehr

Historische Häuser mit Reetdach im Freilichtmuseum Mueß © imago images / Reinhard Balzerek

Freilichtmuseum Mueß will BUGA-Außenstandort werden

Ein Großteil der Investitionskosten für die notwendigen Modernisierungen würde das Land tragen, so Schwerins OB Badenschier. mehr

Freizeitbad "Wonnemar" in Wismar © Christoph Woest Foto: Christoph Woest

Verfahren eröffnet: Wonnemar bleibt in Eigenverwaltung

Wegen der Corona-Beschränkungen ist die Mutterfirma des Wonnemar in Wismar in wirtschaftlicher Schieflage. mehr

Portrait des Konstrukteurs Daniel Seidler, der für MV Werften in Wismar arbeitet © NDR Foto: screenshot

Werftarbeiter: Rasenmähen statt Hightech-Job

Während die Geschäftsführung der MV Werften mit Bund und Land über Finanzhilfen ringt, bangen Schiffbauer wie Daniel Seidler ganz konkret um ihren Job. mehr