Fliegerbombe in Rostocker Innenstadt entdeckt

In der Rostocker Innenstadt ist eine amerikanische Fliegerbombe bei Bauarbeiten entdeckt worden. Derzeit beraten Experten, wie die Bergung ablaufen soll und ob geräumt werden muss. mehr

Nach Unfall auf der A24 - toter Wolf wird untersucht

Der Kadaver eines am Montagmorgen auf der Autobahn 24 bei Wittenburg überfahrenen Wolfs soll genauer untersucht werden. Unklar ist noch, ob das Tier kurz vorher in der Nähe gefilmt wurde. mehr

Nandus in MV bereiten Bauern zunehmend Sorgen

Die einzige wildlebende Nandu-Population in Europa nahe des Ratzeburger Sees bereitet den Bauern zunehmend Sorgen. Die bisherigen Maßnahmen zur Eindämmung haben nichts gebracht. mehr

Aktuelle Videos

06:20
Nordmagazin

Zeitreise: Werften im Subventionssumpf

24.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:46
Nordmagazin

Schooljam: Schweriner Band im Finale

24.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:36
Nordmagazin

Das Wetter

24.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:46
Nordmagazin

Rostock: Neue Ausstellung "Experiment Zukunft"

24.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:02
Nordmagazin

Neubrandenburg: Jazzfrühling geht zu Ende

24.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:38
Nordmagazin

Bilanz zum Ende der Leipziger Buchmesse

24.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:31
Nordmagazin

Greifvogeltraining für die Europa-Tournee

24.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:32
Nordmagazin

"Was ist das?"

24.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:51
Nordmagazin

Rostock: Saisonbeginn im Gartenmarkt

24.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:55
Nordmagazin

Nordmagazin

24.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:58
Nordmagazin

Hansa spielt 1:1 gegen Karlsruhe

23.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:08
Nordmagazin

Güstrow: Spendenschwimmen für ein Hospiz

23.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin

Podcast zur Wahl

NDR 1 Radio MV

Neue Folge: Dorf-Stadt-Kreis

NDR 1 Radio MV

Wir reden über Politik, die sich direkt vor unserer Haustür abspielt und die Wahlen am 26. Mai in Dörfern, Städten und Gemeinden Mecklenburg-Vorpommerns. mehr

Kurzmeldungen

Gillhoff-Preis für Literaturwissenschaftler Axel Kahrs

Der Gillhoff-Preisträger 2019 steht fest. Der Literaturwissenschaftler Axel Kahrs erhält in diesem Jahr die Auszeichnung für Verdienste um die norddeutsche Kultur. Kahrs ist Herausgeber des "Literarischen Führers Deutschland". Sein besonderes Interesse aber galt stets der Kultur- und Literaturgeschichte des hannoverschen Wendlands. In seinen Veröffentlichungen habe Kahrs immer Dichter von beiden Seiten der Elbe zu Wort kommen lassen, würdigte ihn die Gillhoff-Gesellschaft. Vergeben wird die undotierte Auszeichnung seit 1980, sie soll erinnern an das Werk von Johannes Gillhoff aus Glaisin in der Griesen Gegend. | 25.03.2019 15:06

Dummerstorf: Auto stößt mit Lkw zusammen - ein Toter

Bei einem Verkehrsunfall bei Dummerstorf (Landkreis Rostock) ist am Montag ein Mensch ums Leben gekommen. Ein Autowar laut Polizei aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten und frontal mit einem Lkw kollidiert. Ob es sich bei dem Toten um den Fahrer des Wagens handelte, war zunächst unklar. Polizisten und Sachverständige der Dekra ermitteln zum Unfallhergang. | 25.03.2019 14:59

MV: Wasserverbrauch unter Bundesdurchschnitt

Die Menschen in Mecklenburg-Vorpommern verbrauchen weniger Wasser als die in anderen Bundesländern. Der durchschnittliche Pro-Kopf-Verbrauch in den Haushalten im Nordosten belaufe sich auf rund 105 Liter je Tag. Damit würden 13 Prozent weniger verbraucht als im Bundesdurchschnitt, teilte das Umweltministerium in Schwerin mit. Dabei sind die regionalen Unterschiede dem Ministerium zufolge groß. In vielen Regionen liege der Trinkwasserverbrauch unter 85 Litern am Tag. In den Ferienregionen sei der Verbrauch deutlich höher und betrage teilweise 120 Liter je Einwohner und Tag. | 25.03.2019 14:15

Ludwigslust: Polizei fast verdächtiges Trio

Die Polizei hat am Montagmorgen in der Region Ludwigslust drei mutmaßliche Zigarettenautomatenknacker gefasst. Nach der Frau und den beiden Männern war im Zusammenhang mit Aufbrüchen von Automaten gefahndet worden, so ein Polizeisprecher. Der letzte Fall habe sich am Sonntagabend bei Alt Schwerin im Kreis Mecklenburgische Seenplatte ereignet. Er war von einem Zeugen beobachtet worden, der der Polizei Hinweise auf das Trio gegeben habe. | 25.03.2019 11:00

Neubrandenburg: Behinderungen durch Baustellen

In Neubrandenburg wird der Friedrich-Engels-Ring von Montag an zwischen Pferdemarkt und Bahnhof auf zwei Fahrspuren reduziert. Die Bauarbeiten sind der letzte Abschnitt der Ringsanierung. Zu dieser Baustelle kommen zwei weitere in der Külz- und der Bergstraße. Umleitungen sind ausgeschildert. Auch zwischen Malchow und Silz wird die Fahrbahn erneuert. Dort ist die Straße von Montag an für voraussichtlich drei Wochen voll gesperrt. | 25.03.2019 06:35 Uhr

Rostock: Kostenlose Schülertickets kommen frühestens 2020

In Rostock gibt es Streit um das kostenlose Schülerticket. Die Finanzierung des Vorhabens steht in der Kritik, voraussichtlich verzögert sich seine Einführung um ein Jahr. mehr

In MV fehlen Kandidaten für Bürgermeisterwahl

In mehreren Gemeinden in Mecklenburg-Vorpommern wird am 26. Mai kein Bürgermeister gewählt. Der Grund dafür ist ganz einfach: Es gibt keine Kandidaten. Oder ihre Unterlagen sind unvollständig. mehr

Wismar: Tarifverhandlungen bei Holzindustrie

Beim Wismarer Holzverarbeiter "Hüttemann" gehen die Tarifverhandlungen in die letzte Runde. Die IG Metall fordert für die Arbeiter die Angleichung der Löhne auf das Westniveau. mehr

Förderung für Asbestsanierung in Kleingartenanlagen

Für die Beseitigung von Asbest-Altlasten in ihren Anlagen können Kleingartenvereine ab sofort eine Förderung beantragen. Die entsprechende Richtlinie tritt am Dienstag in Kraft. mehr

Buchmesse Leipzig: Aussteller aus MV zufrieden

Zum Abschluss der Buchmesse in Leipzig haben Verlage aus MV ein positives Fazit gezogen. Die Besucherzahlen seien erneut überwältigend gewesen, hieß es übereinstimmend. mehr

MV: Mit Wasservorräten gegen die Trockenheit

Der trockene Sommer 2018 könnte in Mecklenburg-Vorpommern zu einer Wasserknappheit in diesem Jahr führen. Umweltminister Backhaus fordert deshalb, sparsam mit den Wasservorräten umzugehen. mehr

Neubrandenburg: Jazzfrühling geht zu Ende

Mit einem Jazz-Brunch ist am Sonntag in Neubrandenburg der 28. Jazzfrühling zu Ende gegangen. Mehr als 3.700 Besucher kamen zu den verschiedenen Konzerten. mehr

Volleyball: SSC feiert Pflichtsieg gegen Berlin

Die Volleyballerinnen des Schweriner SC haben zum Abschluss der regulären Saison einen 3:0-Erfolg gegen VCO Berlin gefeiert. Im Playoff-Viertelfinale geht es am kommenden Wochenende gegen Münster. mehr

Güstrow: Grüne wappnen sich für Kommunalwahl

Delegierte von Bündnis90/Die Grünen haben sich am Sonnabend zu einem Landesparteitag in Güstrow getroffen. Dabei stimmten sie sich auf die Kommunal- und Europawahl am 26. Mai ein. mehr

Nossentiner Heide will Sternenpark sein

Der Naturpark Nossentiner / Schwinzer Heide bewirbt sich um das Prädikat "Sternenpark" - kaum künstliches Licht trübt die Sicht auf den Nachthimmel. Ein paar Laternen sind noch im Weg. mehr