Bündnis fordert kostenloses Schülerticket

Der Städte- und Gemeindetag in Mecklenburg-Vorpommern hat der Volksinitiative für ein kostenloses Schülerticket Unterstützung zugesagt. Bislang lehnt die Regierung den Vorstoß ab. mehr

03:37 min

Nordmagazin kompakt

24.05.2017 18:00 Uhr
Nordmagazin

Torpedo vor Kühlungsborn gesprengt, Fischer fürchten wegen Dorschquote um Zukunft, Behörden entscheiden über Elb-Deichbau: Das Wichtigste aus Mecklenburg-Vorpommern in Kürze. Video (03:37 min)

mit Video

Ex-Seefahrtschule Wustrow darf umgebaut werden

Jahrzehntelanger Stillstand und Verfall bei der ehemaligen Seefartschule in Wustrow sind gestoppt. Ein Investor will auf dem Areal Ferienappartments und Wellness-Einrichtungen bauen. mehr

Aktuelle Videos

03:37 min

Nordmagazin kompakt

24.05.2017 18:00 Uhr
Nordmagazin
00:29 min

Die Bahn investiert in neues Stellwerk

23.05.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:37 min

Castor Berufungsprozess

23.05.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
04:37 min

Wie lassen sich Groß-Events besser sichern?

23.05.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:05 min

Radweg auf Schweriner Dwang soll kommen

23.05.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:33 min

Urteil im Prozess wegen versuchter Tötung

23.05.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:53 min

Martin Luther als Pop-Art-Medienrevoluzzer

23.05.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:36 min

Lärm: Neue B 96n lässt Rambiner verzweifeln

23.05.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:58 min

Nordmagazin

23.05.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:38 min

Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft

23.05.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Blankenberg: Schülergruppe zwingt RE zu Notbremsung

Eine Grundschulklasse hat in Mecklenburg einen Regionalexpress zur Notbremsung gezwungen. Wie NDR 1 Radio MV berichtete, überquerten Kinder und Lehrer am vergangenen Freitag trotz geschlossener Schranke die Bahngleise in Blankenberg (Landkreis Ludwigslust-Parchim), um den herannahenden Zug noch zu erreichen. Der Lokführer brachte den Zug rechtzeitig zum Stehen. Verletzt wurde bei dem Zwischenfall laut Bundespolizei niemand. | 24.05.2017 16:52

Wasserschutzpolizei nimmt Jetski-Fahrer ins Visier

Die Wasserschutzpolizei in Mecklenburg-Vorpommern will in dieser Saison die Kontrolle von Jetski-Fahrern auf den Seen des Landes deutlich verstärken. Wie NDR 1 Radio MV am Mittwoch berichtete, mussten bereits im vergangenen Jahr zahlreiche Fahrer wegen überhöhter Geschwindigkeit verwarnt werden. Auf Seen im Land liegt das Tempolimit laut Angaben der Polizei bei 25 Stundenkilometern. Schon bei 20 Stundenkilometern zu viel drohe ein Bußgeld von bis zu 225 Euro. | 24.05.2017 15:15

Strasburg: Trend Food beendet Produktion

Der Fleisch- und Wurstwarenhersteller "Trend Food" aus Strasburg stellt seine Produktion zum 1. Juli ein. Das teilte der Geschäftsführer des rund 50 Jahre alten Traditionsunternehmens, Wolfram Rehberg, mit. Wie NDR 1 Radio MV berichtete, sei der schwierige Lebensmittelmarkt und die günstigere Konkurrenz aus Osteuropa der Hauptgrund für die Schließung, so die Unternehmensführung. Aufgrund steigender Fleischpreise hatten zuletzt zwei Hauptauftraggeber ihre Verträge gekündigt. l 24.05.2017 15:12

Anklam: 1.000 Trabis zu Treffen erwartet

In Anklam kommen an diesem Himmelfahrtswochenende wieder Trabi-Fans zusammen. Die Veranstalter des Trabbi-Buggy-Club 93 erwarten rund 1.000 Wagen zum Trabant-Klassentreffen, darunter sorgsam gepflegte Oldtimer mit Originalausstattung bis zum hochgetunten 420-PS-Fahrzeug aus Polen. Viele Teilnehmer kämen bereits zum 20. Mal, hieß es. Auch Trabi-Fans aus Ungarn, Polen, Dänemark und der Schweiz werden erwartet. Laut Kraftfahrtbundesamt in Flensburg sind bundesweit noch 34.400 Fahrzeuge des VEB Sachsenring Zwickau zugelassen. | 24.05.2017 13:22

Anklam: Brücken-Bauarbeiten vor Abschluss

Die Bahnbrücke vor Anklam (Landkreis Vorpommern-Greifswald) soll heute im Laufe des Tages wieder zweispurig für den Autoverkehr befahrbar sein. Wegen Sanierungsarbeiten war dort in den vergangenen Monaten eine Fahrbahnseite gesperrt, der Verkehr wurde mit einer Ampel geregelt. Dadurch kam es häufig zu Staus und Behinderungen. Für Restarbeiten soll die Brücke von Montag an erneut für weitere drei Tage halbseitig gesperrt werden. Zum Pfingstwochenende sollen Sperrungen komplett aufgehoben sein. | 24.05.2017 10:39

mit Video

Müritz-Sail: Wellen, Wind und Würstchenbude

Waren feiert die Müritz Sail: Von Donnerstag bis Sonntag umrahmt ein buntes Programm die Regatten der Wassersportveranstaltung rund um Mecklenburg-Vorpommerns größten Binnensee. mehr

mit Video

Flusskreuzfahrtschiffe in Wismar auf Kiel gelegt

Bei den MV Werften in Wismar sind zwei Flusskreuzfahrtschiffe für eine amerikanische Reederei auf Kiel gelegt worden. Dort wird somit an vier Schiffen gleichzeitig gebaut. mehr

Mann aus Wittenförden über Nacht verschwunden

Die Polizei sucht Konrad Schreiber aus Wittenförden bei Schwerin. Der 61-Jährige ist über Nacht aus dem Haus seiner Familie verschwunden. Seitdem fehlt jede Spur von ihm. mehr

Volksverhetzungs-Verdacht gegen Behördenmitarbeiter

Einem Mitarbeiter der Kreisverwaltung Mecklenburgische Seenplatte wird Volksverhetzung vorgeworfen. Der Mann soll über Facebook rassistische und menschenverachtende Beiträge verbreitet haben. mehr

mit Video

Chefgespräche: Minister verhandeln ums Geld

Die rot-schwarze Koalition bringt ihre Planungen für den nächsten Landeshaushalt der kommenden beiden Jahre voran. Finanzminister Brodkorb verhandelt mit den einzelnen Kabinettskollegen. mehr

mit Video

Traditionsschiffer erhalten Unterstützung

Die neue Sicherheitsrichtline für Traditionsschiffe wird kommen. Das Bundesverkehrsministerium hat aber den Betreibern unter anderem finanzielle Unterstützung zugesichert. mehr

mit Video

Sauberes Wasser: Badespaß steht nichts im Weg

In Mecklenburg-Vorpommern ist die Qualität der Badegewässer überwiegend gut bis ausgezeichnet. Nur für drei von 493 getesteten Badestellen wurde das Prädikat "mangelhaft" vergeben. mehr

mit Video

Lübstorf: Bahn nimmt Millionenprojekt in Angriff

Damit Züge 160 km/h statt wie bisher 50 fahren können: Zwischen Schwerin und Lübstorf bereitet die Deutsche Bahn das derzeit größte Schienenprojekt im Nordosten vor. mehr

mit Audio

Haftstrafe nach Messerangriff in Asylunterkunft

Ein 38-Jähriger ist vom Landgericht Rostock wegen eines Messerangriffs zu sieben Jahren Haft verurteilt worden. Der Ägypter hatte einen syrischen Mitbewohner attackiert. mehr

mit Video

Himmelfahrt: Sonnige Aussichten mit viel Stau

Sonnenschein und freie Tage - das zieht Kurzurlauber in den Norden. Schon jetzt ist es voll auf den Straßen: Auf den Autobahnen 1 und 7 stockt der Verkehr Richtung Norden. mehr

mit Video

Landespokal-Finals: Träumen ist erlaubt

Am Donnerstag stehen in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein die Landespokal-Finals an. NDR.de überträgt die Partien ab 12.45 Uhr in voller Länge im Livestream. mehr