Philipp Amthor (l.), CDU-Bundestagsabgeordneter, und der CDU-Landtagsabgeordnete Franz-Robert Liskow kommen zur Sitzung des CDU-Landesvorstands. © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

NDR MV Live um 14:30 Uhr: Beratungen der neuen Fraktionen

Nachdem am Montag die Parteispitzen beraten hatten, kommen heute die Fraktionen zusammen. Eine Personalentscheidung bei der CDU steht bereits fest. Video-Livestream

Ein Balkendiagramm vor dem Schweriner Schloß. © Fotolia Foto: Mapics

Wahl-Liveticker: Franz-Robert Liskow wird neuer CDU-Fraktionschef

Der 34-jährige bisherige Parlamentarische Geschäftsführer Franz-Robert Liskow wird neuer Fraktionsvorsitzender bei der CDU im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Manuela Schwesig, die Ministerpräsidentin und SPD-Landesvorsitzende von Mecklenburg-Vorpommern, spricht vor den Delegierten des Landesparteitags der SPD in Wismar. © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Schwesigs SPD mit Optionen bei der Partnerwahl

Schon heute will die SPD Sondierungsgespräche für mögliche Koalitionen beginnen, zunächst mit der CDU. mehr

Michael Sack und Eckhardt Rehberg (l.) © NDR Foto: Stefan Ludmann

Nach Rücktritten bei der CDU - Ex-Parteichef Rehberg übernimmt

Sack und Waldmüller haben ihre Ämter aufgegeben, Rehberg kommt übergangsweise und steht für Sondierungsgespräche bereit. mehr

Ein Balkendiagramm vor Flagge von Mecklenburg-Vorpommern und einer Wahlurne. © Fotolia.com, iStockphoto Foto: Martina Berg, ericsphotography

Zahlen zur Wahl in MV: Wahlbeteilung bei 70,8 Prozent - viele Briefwähler

Die höchste Wahlbeteiligung gab es im Wahlkreis 06 in Rostock. Das beste Wahlkreisergebnis erzielte Agrarminister Backhaus in Ludwigslust-Parchim I.  mehr

Eine Maske liegt auf einem Schultisch. © picture alliance / Eibner-Pressefoto | Fleig Foto: Fleig / Eibner-Pressefoto

Drei Tage gelb: Maske auf im Landkreis Rostock

Für den Landkreis Rostock gilt den dritten Tag in Folge die Corona-Risikostufe "gelb", verschärfte Regeln treten Mittwoch in Kraft. mehr

Briefwahlunterlagen liegen auf einem Tisch während eine Hand einen blauen Kugelschreiber darüber hält. © dpa-Bildfunk Foto: Sven Hoppe

Wahlpanne in MV: Briefwahlstimmen im Post-Verteilzentrum gestrandet

Insgesamt wurden 370 Briefe mit ausgefüllten Stimmzetteln nicht gewertet, weil diese nicht im Briefwahllokal angekommen sind. mehr

Superwahljahr 2021

Ein Balkendiagramm vor Flagge von Mecklenburg-Vorpommern und einer Wahlurne. © Fotolia.com, iStockphoto Foto: Martina Berg, ericsphotography

Bundes- und Landtagswahl in MV 2021

Nachrichten, Hintergründe, Analysen und Porträts: In unserem Dossier sammeln wir alle Meldungen zum Superwahljahr in MV. mehr

NDR MV

Aktuelle Videos

Kurzmeldungen

Amt hält an Bußgeld gegen Greenpeace wegen Steineversenkens fest

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) hält weiter an einem Bußgeld für die umstrittene Stein-Abwurfaktion der Umweltorganisation Greenpeace auf der Ostsee vor Rügen fest. Derzeit werde noch einmal geklärt, wer sich genau bei dem Vorgehen im Sommer 2020 auf dem Schiff befunden hat, von dem Granitsteine im "Adlergrund" abgeworfen wurden, erklärte eine Sprecherin des Amtes. Greenpeace hatte Ende Juli 2020, trotz Verbotes tonnenweise Granitsteine in dem Schutzgebiet versenkt. Nach Angaben der Umweltorganisation sollte das Gebiet so vor Zerstörung durch das Fischen mit Grundschleppnetzen geschützt werden. Das BSH hatte dies verboten. Greenpeace habe gegen das "Hohe-See-Einbringungsgesetz" verstoßen und auch die rechtmäßige Fischerei außerhalb bestimmter Schonzeiten auf dem Gebiet behindert, hieß es vom Bundesamt. Das Bußgeld könne bis zu 50.000 Euro betragen. Die Umweltorganisation hatte auch Widerspruch gegen die Untersagungsverfügung des Bundesamtes eingelegt. Da eine Begründung dazu erst vor wenigen Wochen eingegangen sei, sei auch dieses Verfahren noch nicht abgeschlossen, hieß es. | 28.09.2021 11:35

Erste Fraktion des neuen Landtags steht

Die FDP hat ihre Fraktion für den neuen Landtag gebildet. Zum Vorsitzenden wurde in Satow bei Rostock der Landesvorsitzende der Liberalen und Spitzenkandidat zur Landtagswahl, René Domke, gewählt. Stellvertretende Vorsitzende wurde demnach Sabine Enseleit, zum Parlamentarischen Geschäftsführer wurde David Wulff bestimmt. Die FDP hat nach eigenen Angaben in MV rund 750 Mitglieder. Bei der Landtagswahl am Sonntag erhielt sie 5,8 Prozent der Stimmen und ist damit nach zehn Jahren wieder in den Landtag eingezogen. | 28.09.2021 07:10

Gasleitung in Neu Schönau beschädigt - Haus evakuiert

In Neu Schönau bei Waren ist am Montagabend eine größere Menge Flüssiggas ausgetreten. Laut Polizei hatte der Bewohner eines Hauses bei Arbeiten auf seinem Grundstück die Leitung beschädigt. Ein Mitarbeiter der Stadtwerke konnte den Austritt stoppen. Neben der Feuerwehr kam auch der Gefahrgutzug des Landkreises zum Einsatz. Die Bewohner - drei Erwachsene und vier Kinder - wurden vorsorglich anderweitig untergebracht, können vermutlich aber heute in das Haus zurückkehren. | 28.09.2021 06:57

Piktogramme von Frau und Männern mit Prozentzeichen. ©  picture alliance Foto: Christian Ohde/CHROMORANGE

Landtag MV: Mehr als ein Drittel der Mandate geht an Frauen

Außerdem ist knapp die Hälfte der Abgeordneten zum ersten Mal ins Parlament gewählt worden. mehr

Stufenkarte nach risikogewichteten Kriterien für Mecklenburg-Vorpommern vom 27. September 2021.

Corona in MV: 31 neue Fälle, Hospitalisierungsinzidenz steigt leicht

Die Corona-Ampel stuft die Landkreise Vorpommern-Greifswald und Rostock als "gelb" ein. Alle anderen Regionen sind "grün". mehr

Am Tag nach der Bundestagswahl, den Wahlen in Berlin und Mecklenburg-Vorpommern, steht Manuela Schwesig (SPD), die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, auf der Bühne im Willy Brandt Haus. © dpa-Bildfunk Foto: Britta Pedersen

Landtagswahl MV: Schwesigs SPD triumphiert - CDU erlebt Debakel

Die SPD von Ministerpräsidentin Schwesig erreicht ihr bestes Ergebnis seit 2002. Die CDU stürzt dagegen ab. mehr

Schwerin: Manuela Schwesig (SPD, am Rednerpult), die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, spricht bei der Sondersitzung des Landtags von Mecklenburg-Vorpommern zur aktuellen Corona-Situation. © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Der neue Landtag bekommt acht zusätzliche Sitze

Weil die SPD fast alle Direktmandate gewinnt, bekommen die anderen Parteien Ausgleichsmandate. mehr

Eine rot eingefärbte Karte zeigt die sechs Wahlkreise zur Bundestagswahl 2021 in Mecklenburg-Vorpommern: Alle Direktmandate haben SPD-Kandidaten gewonnen. © ndr Foto: ndr

Bundestagswahl: SPD siegt auch in MV

Dem vorläufigen Endergebnis zufolge kommt die SPD im Bund auf 25,7 Prozent. Auch die Wähler in MV haben sich mehrheitlich für die SPD entschieden. mehr

Ein vom Regen aufgeweichtes Wahlplakat für den Spitzenkandidat der CDU bei den Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern, Michael Sack, steht an einer Straße am Stadtrand Schwerins, im Vordergrund fährt ein rotes Auto vorbei. © dpa Foto: Jens Büttner

Sondierungen nach der Landtagswahl: Der Ball liegt bei der SPD

Wer koaliert mit wem? Am Tag nach der Landtagswahl hat die SPD alle Fäden in der Hand. Bei der CDU rumort es. mehr

Ein Mann wirft seinen Stimmzettel für die Bundestagswahl in eine Urne. © picture alliance/dpa Foto: Julian Stratenschulte

Bürgermeisterwahlen: In Plau und Boizenburg geht es in die Stichwahl

In mehreren Städten und Gemeinden ging es am Sonntag auch um den Bürgermeisterposten. So ist die Wahl ausgegangen. mehr

Ein Polizist steht während des Spiels von Hansa Rostock gegen den FC Schalke 04 vor dem Ostseestadion © picture alliance / Fotostand Foto: Voelker

Fan-Ausschreitungen nach Hansa - Schalke: Acht Polizisten verletzt

Auf dem Vorplatz des Ostseestadions kam es nach Spielende am Samstagabend zu Krawallen. Fans warfen Steine und Pyrotechnik, ein Polizeiwagen geriet in Brand. mehr

Auf der Müritz wird weiter nach einem vermissten Segler gesucht.

Müritz: Suche nach vermisstem Segler geht weiter

Der 60-Jährige war am Donnerstag bei Sturm über Bord gegangen. Seine Überlebenschancen werden als gering eingeschätzt. mehr

Szene aus "Dornröschen" am Neustrelitzer Theater © TOG/Jörg Metzner Foto: Jörg Metzner

Bunt und pompös: Theater Neustrelitz feiert "Dornröschen"-Premiere

Das Theater Neustrelitz hat mit der Märchenoper "Dornröschen" von Engelbert Humperdinck am Wochenende Premiere gefeiert. mehr