Schwerin: Manuela Schwesig (SPD), Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern und Spitzenkandidatin der SPD für die Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern, steht vor dem Schweriner Schloss nach der TV-Runde im NDR Studio zur Bundestagswahl und Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern. © dpa-Bildfunk Foto: Christian Charisius

Landtagswahl MV: Schwesigs SPD triumphiert - CDU erlebt Debakel

Die SPD von Ministerpräsidentin Schwesig steuert auf ihr bestes Ergebnis seit 2002 zu. Die CDU stürzt dagegen ab. mehr

Ein Balkendiagramm vor dem Schweriner Schloß. © Fotolia Foto: Mapics

MV-Liveticker: So lief der Wahlabend aus MV-Sicht

In der letzten Hochrechnung zur Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern legt die SPD weiter zu und klettert über 40 Prozent. mehr

Olaf Scholz, Finanzminister und SPD-Kanzlerkandidat, wink neben seiner Frau Britta Ernst während der Wahlparty im Willy-Brandt-Haus. © dpa-Bildfunk Foto: Wolfgang Kumm

Bundestagswahl: SPD knapp zwei Prozentpunkte vorn

Laut einer aktuellen Hochrechnung zur Bundestagswahl baut die SPD ihren Vorsprung leicht aus. Sie gewinnt offenbar auch bei der Bundestagswahl in MV. mehr

Kommentar zur Landtagswahl von Gordana Patett

Kommentar zur Landtagswahl: Keine Überraschung

Die Frau für MV: Der Sieg von Manuela Schwesig in Mecklenburg-Vorpommern dürfte niemanden mehr überrascht haben, meint Gordana Patett. mehr

Unfall mit Molli an Bahnübergang © Stefan Tretropp Foto: Stefan Tetropp

Ein Toter und eine Schwerverletzte bei Unfall mit dem Molli

An einem unbeschrankten Bahnübergang ist die Bäderbahn am Vormittag mit einem Wohnmobil kollidiert. mehr

Ein Polizist steht während des Spiels von Hansa Rostock gegen den FC Schalke 04 vor dem Ostseestadion © picture alliance / Fotostand Foto: Voelker

Fan-Ausschreitungen nach Hansa - Schalke: Acht Polizisten verletzt

Auf dem Vorplatz des Ostseestadions kam es nach Spielende am Samstagabend zu Krawallen. Fans warfen Steine und Pyrotechnik, ein Polzeiwagen geriet in Brand. mehr

Luftaufnahme von Pasewalk. © NDR

Bürgermeisterwahlen unter anderem in Pasewalk und Boizenburg

Neben den Bundestags- und Landtagswahlen werden in drei Städten in MV und in den Gemeinden Rukieten und Lalendorf neue Verwaltungschefs gesucht. mehr

Superwahljahr 2021

Ein Balkendiagramm vor Flagge von Mecklenburg-Vorpommern und einer Wahlurne. © Fotolia.com, iStockphoto Foto: Martina Berg, ericsphotography

Bundes- und Landtagswahl in MV 2021

Nachrichten, Hintergründe, Analysen und Porträts: In unserem Dossier sammeln wir alle Meldungen zum Superwahljahr in MV. mehr

NDR MV

Aktuelle Videos

Kurzmeldungen

Rostock: Sieger beim Landesrockfestival gekürt

Beim 28. Landesrockfestival sind in der Nacht zum Sonntag im Rostocker "M.A.U. Club" die Sieger gekürt worden. Die Fachjury vergab den ersten Platz, verbunden mit 4.000 Euro Preisgeld, an die "Fluglotsen" aus Güstrow, die mit Indie-Rock auf der Bühne standen. 3.000 Euro für alternativen Hip-Hop erhielten die zweitplatzierten "ESCO", ein Duo aus Rostock. Der Publikumspreis ging an "Million Fellas", mit Musikern aus Malchin und Abtshagen. 200 Gäste hatten die Möglichkeit, die Bands live zu sehen und sich für ihren Favoriten zu entscheiden. | 26.09.2021 08:28

Offizieller Startschuss für Windpark Hoort - 16 Anlagen

Rund eineinhalb Jahre nach Abschluss der Bauarbeiten und der Inbetriebnahme ist in Hoort südlich von Schwerin ein besonderer Windpark offiziell eröffnet worden. Von den 16 Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von 57,6 Megawatt betreibt die Gemeinde Hoort vier. Mit den Anlagen können rund 20.000 Haushalte versorgt werden. Der Windpark Hoort 2 biete Bürgern und Gemeinden mehr Beteiligungsmöglichkeiten, als das Gesetz vorschreibe, hob Energieminister Christian Pegel (SPD) am Samstag hervor. Nach dem Bürger- und Gemeindenbeteiligungsgesetz des Landes MV müssen bei neuen Windparkprojekten den Gemeinden und Bürgern vor Ort bis zu 20 Prozent Beteiligung angeboten werden. Das Projekt in Hoort geht mit 25 Prozent kommunaler Beteiligung darüber hinaus. | 25.09.2021 19:07

Transporterfahrer bei Kollision mit Baum schwer verletzt

Ein 34 Jahre alter Fahrer eines Transporters ist zwischen Dassow und Schönberg (Landkreis Nordwestmecklenburg) gegen einen Baum gekracht und schwer verletzt worden. Aus ungeklärter Ursache war der Mann mit seinem Fahrzeug am Sonnabendmorgen nach links von der Fahrbahn abgekommen. Dort prallte der Transporter gegen den Baum, der Fahrer wurde eingeklemmt. Er wurde von der Feuerwehr geborgen und mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht. | 25.09.2021 14:10

Pasewalk: Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Beim Frontalzusammenstoß eines Geländewagens mit einem Lkw in Pasewalk (Kreis Vorpommern-Greifswald) sind die beiden Fahrer schwer verletzt worden. Der 55-jährige Autofahrer war am Freitagnachmittag mit seinem Wagen auf der B109 aus unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen. Dort kollidierte er frontal mit dem entgegenkommenden Sattelschlepper, wie die Polizei mitteilte. Der 38 Jahre alte Lkw-Fahrer wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus seinem Führerhaus befreit werden. Der Sachschaden wurde von der Polizei auf 215.000 Euro geschätzt. | 25.09.2021 07:26

Stufenkarte nach risikogewichteten Kriterien für Mecklenburg-Vorpommern vom 26. September 2021.

Corona in MV: 47 neue Fälle, Hospitalisierungsinzidenz sinkt

Die Corona-Ampel stuft die Landkreise Vorpommern-Greifswald und Rostock als "gelb" ein. Alle anderen Regionen sind "grün". mehr

David Schröder hockt neben einem Schild vor einem Wahllokal in Rostock. © Marlon Mumar Foto: Marlon Kumar

Viele behinderte Menschen in MV wählen zum ersten Mal

Erstmals dürfen behinderte Menschen in rechtlicher Vollbetreuung wählen. Einer davon ist David Schröder. Wir haben ihn bis zur Wahlkabine begleitet. mehr

Auf der Müritz wird weiter nach einem vermissten Segler gesucht.

Müritz: Suche nach vermisstem Segler mit Spürhunden

Der 60-Jährige war am Donnerstag bei Sturm über Bord gegangen. Seine Überlebenschancen werden als gering eingeschätzt. mehr

Der Greifswalder Henning Jeschke (re.) im trockenen Hungerstreik  Foto: Jörg Carstensen

Greifswalder Klima-Aktivist beendet trockenen Hungerstreik

In einem Telefonat sicherte Olaf Scholz ein persönliches Treffen zu. Auf die Hauptforderung ging er nicht ein. mehr

Erlegte Wildschweine liegen nach einer Treibjagd in Glaisin Strecke. © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Verbände laden zu den Landeswild- und Fischtagen ein

In Ludwigslust können an diesem Wochenende zuschauen, wie ein Reh fachmännisch zerlegt wird. mehr

Michael Sack, der CDU-Spitzenkandidat für die Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern beim Auftakt seiner Wahlkampftour © dpa-Bildfunk Foto: jens Büttner

Droht der CDU Mecklenburg-Vorpommern die Selbstzerstörung?

Was ist los in der Landes-CDU? Die Partei und ihr Spitzenkandidat Sack haben das Rennen um die Staatskanzlei verloren gegeben. Auch auf einen Wahlkampfabschluss verzichtet die Partei. mehr

Schweinezucht © dpa-Zentralbild Foto: Nestor Bachmann

Afrikanische Schweinepest: Auswirkung für Landwirte in Vorpommern

Nahe der Landesgrenze ist der Erreger nachgewiesen worden. In Vorpommern bedeutet das Restriktionen für Schweinehalter. mehr

Maria Mazotti, Philip Sergeychuk, Vasco Ventura, Laura Cristea in "Nacht ohne Morgen". © Mecklenburgisches Staatstheater GmbH/ Admill Kuyler Foto: Admill Kuyler

Stehende Ovationen für Ballett-Premiere "Nacht ohne Morgen"

Die erste Choreographie von Xenia Wiest am Mecklenburgischen Staatstheater in Schwerin wird zum gigantischen Erfolg der neuen Ballett-Direktorin und ihres Ensembles. mehr

Eine Fledermaus der Art "Großes Mausohr" aus der Gattung der "Mausohren" im Flug. © picture-alliance Foto: Klaus Bogon/Landkreis Fulda

Raststätten für vorbeiziehende Fledermäuse

An der Küste vor Rerik finden viele Arten auf ihrem Weg in den Süden besondere Quartiere, in denen sie unterschlüpfen können. mehr