Warnemünde: Das Hotel Neptun (l) und das a-ja-Resort (r) liegen direkt am Strand der Ostsee. © dpa-Bildfunk Foto: Bernd Wüstneck

Hotels und Pensionen in MV dürfen über die Feiertage öffnen

Kosmetiksalons können bei sinkenden Corona-Zahlen vom 5. Dezember an wieder öffnen. Restaurants bleiben vorerst geschlossen. mehr

Schwerin: Der Eingang zu einem Restaurant im Stadtzentrum ist mit zwei Barhockern abgesperrt. © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Teil-Lockdown verlängert: Corona-Regeln in MV bis Jahresende

Alles, was Sie über die bis in den Dezember verlängerten Corona-Einschränkungen in Mecklenburg-Vorpommern wissen müssen. mehr

Frau putzt sich die Nase © Fotolia Foto: SK.- P. Adler

Weniger Atemwegsinfektionen in MV wegen Corona-Schutzmaßnahmen

Dennoch sind Grippe und Pneumonie pro Jahr für mehrere hundert Todesfälle in Mecklenburg-Vorpommern verantwortlich. mehr

Eine Spritze wird von einer Person mit blauen Handschuhen in den Händen gehalten. Dahinter ein Arm. © dpa-Bildfunk Foto: Christoph Schmidt

Corona-Impfzentren sollen Mitte Dezember startklar sein

In Mecklenburg-Vorpommern sind insgesamt rund ein Dutzend Impfzentren geplant. Mobile Teams sollen in Pflegeheimen impfen. mehr

Um einen Stapel Euromünzen und Euroscheine schweben stilisierte Corona-Viren. © Colourbox Foto: Anterovium, Antonio Vale

Corona-Hilfen des Bundes: MV dringt auf höhere Abschläge

Bisher sind die Abschlagszahlungen auf 10.000 Euro gedeckelt. Wirtschaftsminister Glawe fordert eine Erhöhung auf 500.000 Euro. mehr

Eine Person teilt ein Laib Brot (Themenbild). © Hermann Bredehorst/Brot für die Welt Foto: Hermann Bredehorst

Spendenaktion "Brot für die Welt" in Güstrow gestartet

Das Motto lautet in diesem Jahr "Kindern Zukunft schenken". Die Jüngsten sollen bessere Ernährung und Schulbildung bekommen. mehr

Spezialschiff verlegt die Pipeline Nord Stream 2 in der Ostsee. © NDR

Nord Stream 2: Bau der Pipeline soll weitergehen

Nach Unternehmensangaben gehen die wegen US-Sanktionsdrohungen gestoppten Arbeiten auf der Ostsee im Dezember weiter. mehr

NDR 1 Radio MV

Marilyn Pagel, Stefan Kuna und Theresa Hebert © NDR Foto: Ecki Raff

Die Stefan Kuna Show auf NDR 1 Radio MV

Der beste Morgen für uns in MV - Montag bis Freitag, 5 bis 10 Uhr mit Stefan Kuna, Theresa Hebert und Marilyn Pagel. mehr

Aktuelle Videos

Kurzmeldungen

Anklam: Landesbühne spielt Weihnachtsmärchen im Theater

Nach dem Beschluss des MV-Gipfels, Weihnachtsmärchen-Aufführungen der Theater vor Schülern zu erlauben, nimmt die Vorpommersche Landesbühne am Dienstag den Spielbetrieb auf. Die Kindervorstellungen starten am 1. Dezember im Theater Anklam, im gelben Theater "Die Blechbüchse" in Zinnowitz und in der Barther Boddenbühne, wie das Theater am Sonntag mitteilte. Für die rund 65 Kindervorstellungen lagen den Angaben zufolge 3.500 Buchungen vor. Die Theater mussten Anfang November im Zuge des Teil-Shutdowns schließen. | 29.11.2020 13:41

Malchin: Zwei Fußgänger von Auto angefahren

Zwei Fußgänger sind am Samstagabend in Malchin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) von einem Auto erfasst und verletzt worden. Laut Polizei hatte ein 45 Jahre alter Autofahrer beim Abbiegen insgesamt vier Fußgänger übersehen. Eine 56-Jährige Frau erlitt dabei schwere Verletzungen, ein 59-Jähriger wurde leicht verletzt. Beide kamen in ein Krankenhaus. Der Autofahrer räumte nach Polizeiangaben ein, unaufmerksam gewesen zu sein. Er habe Bekannte auf der Straße gegrüßt. | 29.11.2020 09:39

SSC-Volleyballerinnen bezwingen Suhl

In der Volleyball-Bundesliga der Frauen ist der SSC Palmberg Schwerin in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Die Mannschaft von Trainer Felix Koslowski bezwang am Sonnabend den VfB Suhl mit 3:1 (26:24, 25:17, 21:25, 25:15). | 29.11.2020 07:17 Uhr

Rügen: 1.000 Rinder bei Brand in Sicherheit gebracht

Bei einem Brand in Parchtitz auf Rügen haben Feuerwehrleute ungefähr 1.000 Rinder vorübergehend in Sicherheit gebracht. Das Feuer war am Samstagabend im Bereich der Melkanlage des Bauernhofs ausgebrochen, wie die Polizei mitteilte. Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen. Verletzt wurde niemand. Nach ersten Erkenntnissen verursachte ein technischer Defekt an einer Pumpe der Melkanlage den Brand. | 29.11.2020 06:10

Poggendorf: Hoher Sachschaden nach Verkehrsunfall

In Poggendorf (Landkreis Vorpommern-Rügen) sind bei einem Verkehrsunfall am Sonnabendnachmittag mehrere Menschen leicht verletzt worden. Es entstand außerdem ein Schaden von mindestens 30.000 Euro, so ein Polizeisprecher. Den Angaben zufolge hatte ein 74-jähriger Autofahrer an einer Kreuzung einen anderen Wagen übersehen und war mit ihm zusammengestoßen. Alle Insassen verletzten sich dabei leicht, sie kamen in umliegende Krankenhäuser. Die Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Für die Bergung war die Bundesstraße 194 kurzzeitig voll gesperrt. | 28.11.2020 18:33

Hansa Rostocks Manuel Farrona Pulido (r.) bejubelt einen Treffer. © picture alliance / Fotostand

Hansa Rostock beendet Sieglos-Serie: 2:0 gegen Bayern II

Die Norddeutschen bleiben durch den Erfolg in der Dritten Liga auf Tuchfühlung zu den Aufstiegsplätzen. mehr

Grafik mit der aktuellen "Corona-Ampel" für Mecklenburg-Vorpommern. © NDR

Corona: 88 neue Infektionen in MV, 5.908 Fälle insgesamt

Vier Landkreise gelten weiter als Risikogebiet. Den höchsten Inzidenzwert weist die Mecklenburgische Seenplaatte auf. mehr

Blick auf das Hinweisschild vor dem Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum in Neubrandenburg. © dpa Foto: Bernd Wüstneck

Corona: Weiteres Klinik-Personal in Neubrandenburg infiziert

Am Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum sind erneut mehrere Mitarbeiter positiv auf das Corona-Virus getestet worden. mehr

Polizeiauto © dpa - picture alliance Foto: Jens Büttner

Bankraub: Polizei fasst weitere Verdächtige in Neustadt-Glewe

Die Täter hatten zuvor versucht, in Schleswig-Holstein einen Geldautomaten zu sprengen. Ein Verdächtiger ist bereits in Haft. mehr

Eine Frau hält ein Buch vor ihrem Körper © photocase.de Foto: Tatyana Aksenova

"Der Norden liest - Die NDR Büchertage" in Radio, TV und Online

Passend zur Lockdown-Zeit: In dieser Woche bietet der NDR in all seinen Programmen Literatur, Lieblingsbücher und Lesetipps.  mehr

Dominik Wystrup von der Initiative "Down und mee(h)r" mit Frau und Tochter auf einer Wiese. © Down und meehr

Der Vater, der Eltern von Kindern mit Downsyndrom zusammenbringt

Wer ein Kind mit Downsysdrom hat, fühlt sich oft allein mit seinen Fragen. Dominik Wystrup aus Zinnowitz wollte das ändern. mehr

Ein Mädchen zündet die erste Kerze an einem Adventskranz an © picture alliance / dpa Foto: Patrick Pleul dpa/lbn

Warum ein Theologe den Adventskranz erfunden hat

Der Hamburger Johann Hinrich Wichern soll 1839 erstmals einen großen Kranz gebastelt haben - zunächst mit 23 Kerzen. mehr