5.000 neue Studenten zu Semesterbeginn in MV

Zum Semesterbeginn an den beiden Universitäten in Mecklenburg-Vorpommern starten mehr als 5.000 neue Studenten ins neue Semester - gut 3.100 in Rostock und etwa 2.000 in Greifswald. mehr

Christine Busse ist neue Generalstaatsanwältin in MV

In Rostock ist heute die neue Generalstaatsanwältin des Landes, Christine Busse, feierlich in ihr Amt eingeführt worden. Ihr Vorgänger Helmut Trost wurde in den Ruhestand verabschiedet. mehr

Sieben Verletzte bei Unfällen in Vorpommern

Im Sonntagsverkehr ist es in Vorpommern zu etlichen Unfällen gekommen. Mindestens sieben Menschen wurden verletzt, es entstand ein Sachschaden von mehr als 125.000 Euro. mehr

Aktuelle Videos

02:25
Nordmagazin

Umweltschützer bergen Altreifen am Salzhaff

13.10.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
05:16
Nordmagazin

MV Werften öffnen die Tore für Besucher

13.10.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:16
Nordmagazin
00:57
Nordmagazin

Erfolgreicher Abschluss der Goalball-EM

13.10.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
06:39
Nordmagazin
01:33
Nordmagazin

Das Wetter

13.10.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:29
Nordmagazin

ICE Schwerin evakuiert

13.10.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:46
Nordmagazin

Reiten: Hallenturnier in Gadebusch

13.10.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:58
Nordmagazin

Nordmagazin | 13.10.2019

13.10.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:24
Nordmagazin

Ein ICE am Neustrelitzer Hafen

13.10.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:53
Nordmagazin

70 Jahre Theater Anklam

13.10.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:10
Nordmagazin

MV hinkt bei Wolfsprävention hinterher

12.10.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin

Deutsche Einheit

Mauerfall: Neu geboren 1989

Am 9. November 1989 fällt überraschend die Mauer. In sechs Multimedia-Dokus tauschen sich Zeitzeugen, die damals 30 Jahre alt waren, mit jungen Menschen aus, die heute 30 Jahre alt sind. mehr

Kurzmeldungen

Verdacht der Gewässerverunreinigung in der Uecker

Die Wasserschutzpolizei sucht nach der Ursache eines Fischsterbens in dem Fluss Uecker. Ein Zeuge beobachtete am Sonntag, dass viele Fische an der Wasseroberfläche trieben und nach Luft schnappten. Das Phänomens auf der Uecker ließ sich vom "Schöpfwerk" beginnend stromab bis zum Ende des Wendebeckens Höhe "Könscher Kanal" beobachten. Die Wasserschutzpolizei nahm Wasser- und Fischproben. Sie erstattete Strafanzeige wegen des Verdachts der Gewässerverunreinigung. | 14.10.2019 10:29

Stralsund: Obduktion soll Tod eines 41-Jährigen klären

Nach einer Auseinandersetzung in Stralsund ermittelt die Polizei gegen einen 43-Jährigen Mann wegen fahrlässiger Tötung. Eine Obduktion soll nun die genaue Todesursache klären. Am Sonnabend kam es in einem Stralsunder Einkaufsmarkt zu einem Streit zwischen einer 41-Jährigen Frau und ihrem gleichaltrigen Freund. Dabei wollte ein 43 Jahre alter Mann schlichtend eingreifen und brachte den Freund der Frau zu Boden, um sie nach Angaben von Zeugen zu schützen. Kurze Zeit später bemerkte er, dass sich der am Boden liegende Mann nicht mehr bewegte. Wiederbelebungsversuche scheiterten. Der Mann starb im Krankenhaus. | 14.10.2019 09:30

Wolgast: Minister stellt Verkehrskonzept für Usedom vor

Verkehrsminister Christian Pegel (SPD) stellt heute in Wolgast (Landkreis Vorpommern-Greifswald) ein vorläufiges Gutachten zum Verkehrskonzept für die Insel Usedom vor. Nach Angaben des zuständigen Straßenbauamts Neustrelitz wird derzeit ein etwa 20 Kilometer langer Streckenabschnitt zwischen Bannemin und Pudagla untersucht. Gerade in der Hochsaison gibt es auf der Insel zahlreiche Staus. Anregungen von Anwohnern sollen im Schlussgutachten berücksichtigt werden. | 14.10.2019

Bauarbeiten an der A19-Anschlussstelle Linstow

Auf der A19 an der Anschlussstelle Linstow kommt es in Fahrtrichtung Berlin von heute an für mindestens 14 Tage zu Einschränkungen. Wegen Arbeiten an Unterbau und Belag der Fahrbahn wird der Verkehr nur über eine Spur geführt. Zwischen dem 21. und 25. Oktober ist laut Infrastrukturministerium Schwerin sogar eine Vollsperrung erforderlich. Außerdem bleibt von heute an bis zum Ende der Bauarbeiten der Autobahnparkplatz Linstow an der A19 gesperrt. | 14.10.2019 06:15

MV Werften: Spektakuläre Überführung im November

In Warnemünde entsteht zur Zeit eines der größten Kreuzfahrtschiffe der Welt. Das 220 Meter lange Mittelschiff soll am 22. November von Rostock nach Wismar überführt werden. mehr

Deutsche Männer gewinnen Heim-EM im Goalball

Die deutschen Männer haben ihren Heimvorteil bei der Goalball-EM in Rostock genutzt. Das Team bezwang die Ukraine im Finale mit 6:2. Die deutschen Frauen holten Bronze. mehr

High-Tech-ICE trifft Museumszug in Neustrelitz

Ein ICE in Neustrelitz ist ein seltener Anblick - noch dazu, wenn er durch die Straßen rollt. Am Sonntag legte ein "Forschungs-ICE" einen Zwischenstopp ein - für ein Foto mit einem echten Zug-Oldtimer. mehr

Erneut brennende Autos in Rostock: Brandstiftung vermutet

Erneut sind in Rostock Autos in Flammen aufgegangen. Sieben Fahrzeuge wurden zerstört oder beschädigt. An einem Tankdeckel stellten die Ermittler Brandbeschleuniger fest. mehr

ICE-Panne im Schweriner Hauptbahnhof

Im Schweriner Hauptbahnhof ist am Sonnabend ein ICE mit 200 Reisenden evakuiert worden. Zuvor war es zu starker Rauchentwicklung gekommen. Nach zwei Stunden gab die Feuerwehr Entwarnung. mehr

19-Jähriger überfallen und mit Messer attackiert

Im Schlosspark in Ludwigslust ist ein 19-Jähriger überfallen und mit einem Messer verletzt worden. Die Polizei sucht nach drei Verdächtigen und bittet Zeugen um Hinweise. mehr

Zweite Festnahme nach mutmaßlichem Sexualdelikt

Nach dem mutmaßlichen sexuellen Missbrauch eines Mädchens in Stralsund ist auch der zweite Verdächtige festgenommen worden. Der 32-jährige Syrer stellte sich in Essen. mehr

Kritik an schleppender Wolfsprävention in MV

Unter Mecklenburg-Vorpommerns Weidetierhaltern herrscht Unmut: Zäune und Weidestromgeräte zum Schutz gegen Wölfe werden noch immer nicht zu 100 Prozent gefördert, beklagen sie. mehr

Neu geboren 1989 - Im Dienst des Volkes

Der 1989 geborene Patrick ist im Osten geblieben und setzt sich für seine Region ein. Holger war bis zur Wende NVA-Soldat, danach diente er in der Bundeswehr - bis zu seiner Pensionierung. mehr