In Gartz (Landkreis Uckermark) errichteten Feuerwehrleute eine Ölsperre, damit die toten Fische nichb weiter flussabwärts treiben können. © NDR Foto: Thomas Eichler

Fischsterben: "Super-GAU für die Oder"

Die Umweltkatastrophe in der Oder hat Mecklenburg-Vorpommern bislang nicht erreicht. Alle aktuellen Entwicklungen zum Fischsterben werden im Live-Blog zusammengefasst. mehr

Nachrichten für Mecklenburg-Vorpommern

Ein Gaszähler im Keller zeigt den Verbrauch an. © imago images/Future Image Foto: Christoph Hardt

Kräftige Gaspreiserhöhung bei den Schweriner Stadtwerken

Kunden müssen bis zu 70 Prozent mehr für eine Kilowattstunde bezahlen. Die neue Gasumlage ist dabei noch nicht eingerechnet. mehr

Ein Mitarbeiter einer Arztpraxis in der Region Hannover nimmt einen Abstrich von einer Patientin für einen PCR-Test. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Corona-Lage: MV will auf Meldungs-Arztpraxen statt auf Inzidenzwerte setzen

Der Corona-Expertenrat in MV geht von steigenden Infektionen im Herbst und Winter aus. Schulschließungen könnten laut Gesundheitsministerin Drese nur die "allerletzte Option" sein. mehr

7-Tages-Inzidenz der Hospitalisierungen vom 15. August 2022. © NDR

Corona in MV: 1.375 Neuinfektionen - zwei weitere Todesfälle

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen in Mecklenburg-Vorpommern sinkt auf 399,4. Die Hospitalisierungsinzidenz liegt bei 2,9. mehr

Top-Videos

In Gartz (Landkreis Uckermark) errichteten Feuerwehrleute eine Ölsperre, damit die toten Fische nichb weiter flussabwärts treiben können. © NDR Foto: Thomas Eichler
7 Min

NDR MV Live: Fischsterben in der Oder geht weiter

Setzt sich das Fischsterben auf der Oder bis ins Stettiner Haff fort? Bislang sind die Auswirkungen schon bis Gartz zu sehen - kurz vor Stettin. 7 Min

Kurzmeldungen

Stavenhagen: Fritz-Reuter-Literaturpreis ausgeschrieben

Die Stadt Stavenhagen (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) und das Fritz-Reuter-Literaturmuseum haben zum 24. Mal den Fritz-Reuter-Literaturpreis ausgeschrieben. Der Preis wird für neue Literatur in niederdeutscher Sprache, für sprach- beziehungsweise literaturwissenschaftliche Arbeiten oder für besondere Leistungen zur Pflege der niederdeutschen Sprache vergeben. Noch bis 30. September können Vorschläge eingereicht werden. Der Preis ist mit 2.000 Euro dotiert. | 15.08.2022 16:45

Fall Leonie: Keine Rechtsmittel gegen Urteil gegen die Mutter eingelegt

Die juristische Aufarbeitung im Fall der getöteten Leonie aus Torgelow (Landkreis Vorpommern-Greifswald) ist mehr als dreieinhalb Jahre nach dem Tod der Sechsjährigen abgeschlossen. Gegen das Urteil gegen die Mutter des Mädchens sind keine Rechtsmittel eingelegt worden. Das teilte das Landgericht Neubrandenburg am Montag mit. Die Mutter war wegen fahrlässiger Tötung durch Unterlassen zu einer zweijährigen Haftstrafe verurteilt worden. Die Strafe wurde im Berufungsverfahren in der vergangenen Woche zur Bewährung ausgesetzt. Der Stiefvater verbüßt eine lebenslange Haftstrafe wegen Mordes. | 15.08.2022 11:59

Finkenthal: Technik-Defekt Ursache für Millionenschaden bei Getreidetrocknerbrand

Das Feuer in einer Getreidetrocknungsanlage in Finkenthal (Landkreis Rostock) ist auf eine technische Ursache zurückzuführen. Das ergaben laut Polizei die Untersuchungen des von der Staatsanwaltschaft eingesetzten Brandgutachters. Nach dessen Ermittlungen war der Brand, bei dem am Freitag ein Schaden von 1,5 Millionen Euro entstanden war, zuerst in einer hölzernen Reinigungsmaschine für Saatgut ausgebrochen und habe dann auch eine Siloanlage samt Korninhalt erfasst. Mehrere Feuerwehren hatten den Brand am Freitagabend erst nach Stunden unter Kontrolle bringen können. Niemand wurde verletzt. Die Ermittlungen dauerten an, hieß es. | 15.08.2022 11:03

Linken-Fraktionschef Bartsch nach Fahrradsturz im Krankenhaus

Der Fraktionschef der Linken im Bundestag, Dietmar Bartsch, ist mit dem Fahrrad gestürzt und hat sich vier Rippen gebrochen. Der 64-Jährige liege in Stralsund im Krankenhaus, teilte sein Sprecher mit. Bartsch hoffe, die Klinik bald verlassen zu können. Solange arbeite er soweit wie möglich am Krankenbett. Der Unfall sei Ende vergangener Woche im Urlaub passiert. | 15.08.2022 09:54

Rostock: Fahrplanänderungen bei RSAG und Rebus

Aufgrund von Personalmangel reduziert die Rostocker Straßenbahn AG von Montag an ihren Fahrplan. Die Straßenbahnlinie 2 fällt bis auf weiteres komplett aus, die Buslinie 34 wird zu einem Abruftaxi. Wer sie nutzen will, muss das eine halbe Stunde vorher anmelden. Gleichzeitig wird der Busverkehr im Norden der Stadt etwas besser: Die Linie 38 fährt nun von Lütten Klein verlängert weiter bis nach Lichtenhagen. Auch das Busunternehmen Rebus ändert seinen Fahrplan: Von heute an fährt die Linie 121 zwischen Rostock und Kühlungsborn häufiger. | 15.08.2022 09:26

Mehr Nachrichten für Mecklenburg-Vorpommern

Grevesmühlen: Schüler der Klassen 1 bis 4 treffen sich zum Beginn des ersten Schultags nach den Sommerferien in der Turnhalle der Ernst-Reuter-Grundschule. © Jens Büttner/dpa Foto: Jens Büttner/dpa

Schulstart in MV für mehr als 160.000 Kinder und Jugendliche

In Mecklenburg-Vorpommern beginnt nach sechs Wochen Sommerferien das neue Schuljahr. mehr

Russlands Präsident Wladimir Putin bei einem Militätforum in Moskau am 15. August 2022 © picture alliance/dpa/TASS Foto: Sergei Bobylev

Russland-Ukraine-Krieg: Putin drängt auf Eroberung des Donbass

Der russische Präsident will die Region "Schritt für Schritt befreien". Mehr zum Krieg in der Ukraine und seinen Folgen im Überblick. mehr

Das polnischen Vollschiff "Dar Mlodziezy" (hinten) und der deutsche Schoner "Pippilotta" kommen von Gästefahrten auf der Ostsee im Rahmen der Hanse Sail zurück in den Hafen von Warnemünde und werden von zahlreichen Besuchern auf der Mole und am Strand begrüßt. © dpa Foto: Jens Büttner

Bilanz der Hanse Sail: 400.000 Gäste in Rostock

Bestes Segelwetter, 111 Traditionsschiffe und viele Besucher: In Rostock ist die erste Hanse Sail "unter voller Takelage" seit Corona zu Ende gegangen. mehr

Eine nächtliche Unfallwarnung bei einem Einsatz auf einem Fahrzeug der Polizei. © Stefan Tretropp Foto: Stefan Tretropp

Mehrere schwere Autounfälle in Mecklenburg-Vorpommern

In MV hat es am Abend mehrere schwere Verkehrsunfälle gegeben. Bei einem Unfall im Landkreis Rostock sind auch Kinder schwer verletzt worden. mehr

NDR MV Highlights

Ihre schönsten Bilder aus MV

Brombeerblüten am Müritzufer im Sonnenuntergang © NDR Foto: Cornelia Strubelt aus Waren (Müritz)

Ihre Bilder im August

Mecklenburg-Vorpommern genießt den Hochsommer. Hier sehen Sie die schönsten Bilder aus dem Monat August. Bildergalerie

NDR 1 Radio MV Nachrichten zum Nachhören

NDR MV Podcasts

NDR 1 Radio MV - Dorf Stadt Kreis: Annette Ewen und Mirja Freye © iStock Foto: golero
48 Min

#89 Ahoi zur Hanse Sail 2022!

Der Podcast zu Rostocks maritimem Großereignis: Aktuelle Herausforderungen und ganz besondere Anekdoten - von der berühmt-berüchtigten Nebel-Sail bis zur Attraktion Gorch Fock. Mirja Freye trifft spannende Gäste auf dem Feuerlöschboot FLB 40-3. 48 Min

NDR MV Live

In Gartz (Landkreis Uckermark) errichteten Feuerwehrleute eine Ölsperre, damit die toten Fische nichb weiter flussabwärts treiben können. © NDR Foto: Thomas Eichler
7 Min

NDR MV Live: Fischsterben in der Oder geht weiter

Setzt sich das Fischsterben auf der Oder bis ins Stettiner Haff fort? Bislang sind die Auswirkungen schon bis Gartz zu sehen - kurz vor Stettin. 7 Min

30 Jahre NDR in Mecklenburg-Vorpommern

Stefan Kuna mit Maskottchen Antje  Foto: Jan-Philipp Baumgart

Jetzt anmelden zum NDR MV Geburtstagsfest am 25. September

Wir laden Sie ein: Feiern Sie den Sonntag mit uns rund ums Landesfunkhaus in Schwerin mit Livebands, Spielen und Action. mehr