Hilfen für Behinderte: Landtag will Gesetz verabschieden

Der Landtag Mecklenburg-Vorpommerns setzt am Vormittag seine Beratungen fort. Dabei geht es auch um die Landesregelungen zur Umsetzung des sogenannten Bundesteilhabegesetzes. mehr

Armutsbericht: Jeder Fünfte gilt als arm

In Mecklenburg-Vorpommern gilt laut Armutsbericht des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes noch immer gut jeder Fünfte als arm. Im Bundesvergleich eine hohe Armutsquote. mehr

Postauto-Raub: Untersuchungshaft für Täter

Ein polizeibekanntes Trio hat sich im Osten Mecklenburg-Vorpommerns eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Die Hauptverantwortlichen kommen nun in Untersuchungshaft. mehr

Aktuelle Videos

28:58
Nordmagazin

Nordmagazin | 11.12.2019

11.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:31
Nordmagazin

Das Wetter

11.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:47
Nordmagazin
03:10
Nordmagazin

Fatigue: Der Kampf nach dem Kampf mit dem Krebs

11.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:26
Nordmagazin

Vitamin D: Mangel oder Überdosis?

11.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:10
Nordmagazin

Der leuchtende Weihnachtsgarten in Lübz

11.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:48
Nordmagazin

NATO-Stützpunkt: Der Bau einer Black Box

11.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:48
Nordmagazin

Rostocker Plattenbau steht unter Denkmalschutz

11.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:29
Nordmagazin

Spendenaktion: Jeder Korb zählt

11.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
15:00
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 11.12.2019

11.12.2019 18:00 Uhr
Nordmagazin - Land und Leute
01:35
Nordmagazin

Das Wetter

10.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:55
Nordmagazin

Nordmagazin | 10.12.2019

10.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Wolgast und Demmin: Gewinnspielbetrug und Enkeltrick angezeigt

In Wolgast und Demmin ist es Betrügern gelungen, ältere Menschen um ihr Erspartes zu bringen. In Wolgast ist eine 82-Jährige auf die Masche des Gewinnspielbetruges hereingefallen und konnte nur durch eine Mitarbeiterin der Volksbank davor bewahrt werden, einen hohen Geldbetrag an die Betrüger zu überweisen. In Demmin wurde am Mittwoch ein geglückter Enkeltrick angezeigt. Dabei wurden 9.000 Euro erbeutet. | 12.12.2019 07:06

 

Stralsund: Bürgerschaft zu geplantem Ankauf der Gorch Fock

Die Stralsunder Bürgerschaft beschäftigt sich auf der letzten Sitzung des Jahres mit dem geplanten Ankauf der Gorch Fock. Die Stadt verhandelt seit Monaten mit dem Eignerverein über den Kauf und ein Betreibermodell. Die Zeit drängt, denn ein Gutachten attestiert dem ehemaligen Segelschulschiff nur noch bis Anfang Juni 2020 die Schwimmfähigkeit. Fördermittel für die mit rund sieben Millionen Euro veranschlagte Sanierung stehen bereit. Das Land hatte bereits signalisiert, die Stadt dabei unterstützen zu wollen. | 12.12.2019 06:28

Neubrandenburg: Aufwandsentschädigung für Stadtvertreter

Neubrandenburg hat als eine der ersten Städte im Nordosten eine pauschale Aufwandsentschädigung für seine Stadtvertreter beschlossen. Die Ratsfrauen und -herren in Neubrandenburg erhalten einen monatlichen Sockelbetrag von 150 Euro und eine Sitzungspauschale von 60 Euro, der Stadtpräsident 1.100 Euro. Das sind die Höchstsätze der in diesem Jahr neu gefassten Richtline des Innenministeriums. Für eine Mehrheit in der Stadtvertretung sorgten gemeinsam CDU, AfD und Linke bei Gegenstimmen von SPD und Grünen. | 12.12.2019 06:21

"Nordkreuz"-Prozess: Waffenexperte als Zeuge

In Schwerin wird der Prozess gegen einen ehemaligen Elite-Polizisten mit Kontakten zur mutmaßlich rechtsextremen Prepper-Szene fortgesetzt. Ein Waffenexperte des LKA soll als Zeuge aussagen. mehr

Link

USA bereiten Nord Stream 2-Sanktionen vor

Sowohl US-Präsident Trump, als auch die Demokraten und die Republikaner lehnen Nord Stream 2 ab. Der Kongress will die Ostsee-Pipeline nun mit Sanktionen stoppen. extern

Volleyball-Pokal: SSC Schwerin verpasst Finale

Die Volleyball-Frauen des SSC Schwerin haben den erneuten Einzug in das Finale des DVV-Pokals verpasst. Der Titelverteidiger verlor beim deutschen Meister MTV Stuttgart in fünf Sätzen. mehr

Landtag verabschiedet Rekordhaushalt

Der Landtag von Mecklenburg-Vorpommern hat den Doppel-Haushalt für die kommenden zwei Jahre beschlossen. Der Etat sieht Rekordausgaben vor, die im kommenden Jahr bei 9,4 Milliarden Euro liegen. mehr

Buga-Gesellschaft drängt auf Entscheidung aus Rostock

Die Bundesgartenschau-Gesellschaft mit Sitz in Bonn wartet auf eine verbindliche Zusage aus Rostock. Andernfalls müsse nach neuen Ausrichtern gesucht werden, hieß es. mehr

Landtag von MV kocht bald selbst

Das Landesparlament steigt in die Restaurant-Branche ein. Eine landeseigene "Schlossgastronomie GmbH" soll künftig die Essensversorgung und Bewirtung im Schweriner Schloss übernehmen. mehr

P+S-Werftenpleite: Ministerium muss Akten offenlegen

Das Wirtschaftsministerium in Schwerin muss unter Verschluss gehaltene Akten zur Pleite der P+S-Werften offenlegen. Das hat das Verwaltungsgericht Schwerin entschieden. mehr

Besucherrekord im Vogelpark Marlow

Vor Kurzem bedrückten den Vogelpark Marlow noch schwere Sorgen: Schneemassen hatten zwölf Volieren zerstört. Mittlerweile kommen so viele Besucher wie noch nie. mehr

Schneller zur Ostsee: Bahnhofsausbau Waren fast fertig

Nach dem Umbau der Bahntrasse zwischen Rostock und Berlin können Züge auf dieser Strecke nun deutlich schneller fahren. Die Arbeiten am Bahnhof Waren an der Müritz stehen kurz vor Abschlusss. mehr

Klinik-Nachverhandlungen: Betreiber überrascht

Mecklenburg-Vorpommerns Landesregierung will noch einmal über die geplante Schließung der Geburtenstation in Crivitz verhandeln. Die Klinikbetreiber reagierten zurückhaltend. mehr

Wismar: Ausbau des Kreuzfahrtanlegers beginnt

Im Alten Hafen von Wismar beginnt heute die Verlängerung des Kreuzfahrtanlegers. Schon in der kommenden Saison soll sich die Zahl der Kreuzfahrtanläufe verdoppeln. mehr

Wintersalon in Wismar zeigt zeitgenössische Kunst

07.12.2019 11:00 Uhr
Galerie Kristine Hamann

Arbeiten von 15 Künstlerinnen und Künstlern hängen im Wintersalon von Kristine Hamann in Wismar. Bis zum 2. Februar wird die Ausstellung in verschiedener Hängung zu sehen sein. mehr

Zoll ermittelt illegal Beschäftigte bei MV Werften

Bei Kontrollen hat der Zoll auf der Werft in Stralsund 115 illegal Beschäftigte ermittelt. Im Fokus stehen vor allem mögliche Schleuser in den Auftragsketten der Subunternehmen. mehr

Klimawandel bedroht Naturerbe: "Heilige Hallen" in Not

Die Trockenheit der vergangenen Sommer hat die Wälder in der Feldberger Seenlandschaft stark geschädigt. Betroffen sind auch die "Heiligen Hallen", einer der ältesten Buchenwälder Deutschlands. mehr