Weniger politisch motivierte Straftaten in MV

Die Zahl politisch motivierter Straftaten im Nordosten ist 2017 gegenüber dem Vorjahr zurückgegangen. Drei von vier Fällen hatten einen rechtsextremistischem Hintergrund. mehr

Strenz weist Korruptionsvorwürfe erneut zurück

Die CDU-Bundestagsabgeordnete Karin Strenz aus Westmecklenburg hat Vorwürfe der Korruption und des Lobbyismus zurückgewiesen. Sie sieht sich durch einen Untersuchungsbericht entlastet. mehr

31 Aussteller aus MV auf der Hannover Messe

In diesem Jahr sind 31 Aussteller aus Mecklenburg-Vorpommern auf der Hannover Messe vertreten. Das Schwerpunktthema ist der Einzug der künstlichen Intelligenz in die Fabriken. mehr

Aktuelle Videos

01:48
Nordmagazin

Kriminalitätsbericht vorgelegt

23.04.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:45
Nordmagazin

"Wünsch dir deinen NDR" - nach Poppendorf

23.04.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:36
Nordmagazin

Das Wetter

23.04.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:35
Nordmagazin

Basketballer der Seawolves auf Erfolgskurs

23.04.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:31
Nordmagazin

Aserbaidschan-Affäre: Strenz unter Druck

23.04.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
29:01
Nordmagazin

Nordmagazin

23.04.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:33
Nordmagazin

Dorfgeschichte Boitin

23.04.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:49
Nordmagazin

Sassnitz: Alte Öltanks über dem Abgrund

23.04.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
Nordmagazin

Schwerin: Wie lebt es sich im Nonnenkloster?

23.04.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:40
Nordmagazin

Nordmagazin kompakt

23.04.2018 18:00 Uhr
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Neubrandenburg: Innenminister ehrt Polizei-Sportler

In Neubrandenburg hat Innenminister Lorenz Caffier (CDU) am Montag zwölf Polizisten aus Mecklenburg-Vorpommern für ihre sportlichen Leistungen ausgezeichnet. Wie NDR 1 Radio MV berichtete, vergab der Innenminister die Ehrungen an sporttreibende Polizisten, die 2017 herausragende Ergebnisse bei regionalen, nationalen oder internationalen Wettbewerben erreicht hatten. Das Innenministerium ehrt jedes Jahr die sportlichsten Polizisten im Land. | 23.04.2018 17:57

Grabow: Polizei stellt illegalen Müll-Entsorger

In der Nähe von Grabow (Landkreis Ludwigslust-Parchim) haben Polizeibeamte am Montag einen Mann gestellt, der illegal Müll entsorgt hat. Wie NDR 1 Radio MV berichtete, hatte der 60-Jährige mit seinem Kleintransporter Sperrmüll und Styroporplatten in einem Wald abgeladen. Bei einer zweiten Fuhre erwarteten die Beamten den Mann bereits. Dem auf frischer Tat Ertappten droht ein hohes Bußgeld, da illegales Müllabladen eine Ordnungswidrigkeit darstellt. | 23.04.2018 17:52

Jürgenstorf: Jogger stirbt neun Tage nach Unfall

Neun Tage nach dem Zusammenstoß mit einem Auto bei Jürgenstorf (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) ist ein Jogger gestorben. Der 27-Jährige sei auf der Straßen zwischen Pribbenow und Jürgenstorf gelaufen und habe unmittelbar vor einem Auto die Fahrbahnseite gewechselt, teilte die Polizei mit. Es sei zum Zusammenstoß gekommen. Der Läufer erlitt schwere Verletzungen. Beim Unfall soll er Kopfhörer getragen haben. Möglicherweise hat er das Auto nicht wahrgenommen, so die Vermutung der Polizei. | 23.04.2018 11:56

Vorpommern: Transporter und Cabrio gestohlen

Im Osten Mecklenburg-Vorpommerns häufen sich wieder Autodiebstähle. Wie ein Polizeisprecher erklärte, wurden am Wochenende zwei Transporter bei Strasburg und ein hochwertiges Cabriolet in Kröslin im Landkreis Vorpommern-Greifswald gestohlen. Der Diebstahl der beiden Firmentransporter wurde am Sonntag gemeldet, sie standen bei einer Firma im Ortsteil Lauenhagen und hatten Elektroteile geladen. Das mehr als 90.000 Euro teure Cabrio wurde in der Nacht zu Sonnabend aus einem Carport gestohlen, während der Besitzer im Haus schlief. Bisher fehle jede Spur von den Fahrzeugen. | 23.04.2018 10:41

Neubrandenburg: Neue Gasturbine für Stadtwerke

Die Neubrandenburger Stadtwerke investieren 12,5 Millionen Euro in eine neue Gasturbine ihres Heizkraftwerks. Die Modernisierung ist ein erster Schritt beim Umbau der Fernwärmeversorgung, die umweltfreundlicher werden soll. Insgesamt versorgen zwei mit Erdgas betriebene Gasturbinen die gesamte Stadt mit Strom. Eine davon ist nun nach 21 Betriebsjahren verschlissen und soll gegen eine modernere ausgetauscht werden. Dafür muss die alte Turbine heute per Kran aus dem Kraftwerk gehoben werden. Die neue wird dann im Mai eingebaut. | 23.04.2018 08:21

Giftiges Erbe? Öltanks im Kliff in Sassnitz

An der Steilküste bei Sassnitz auf Rügen sind nach Hangrutschungen Öltanks am Rand des Kliffs zum Vorschein gekommen. Die anfängliche Sorge über gefährliche Stoffe hat sich wieder gelegt. mehr

Walter Kempowskis Sammelleidenschaft im Fokus

23.04.2018 18:00 Uhr
Kulturhistorisches Museum Rostock

In Rostock beginnen die Kempowski-Tage. Die Veranstaltungsreihe des Kempowski-Archivs widmet sich eine Woche lang dem Werk des in Rostock geborenen Schriftstellers Walter Kempowski. mehr

Ausschuss-Reise: Abgeordnete mit Eigenanteil?

Landtagsabgeordnete wollen sich an den Kosten für eine geplante Auslandsreise offenbar erstmals selbst beteiligen. Es geht um eine Fahrt des Bildungsausschusses in die USA. mehr

Tourismus: Messe-Teilnahme zahlt sich für MV aus

Die Präsentation Mecklenburg-Vorpommerns als Partnerland der Tourismusmesse ITB zeigt offenbar erste Erfolge. Derweil gibt es Überlegungen für ein Tourismusgesetz, um das Marketing zu stärken. mehr

Jetski-Fahrer harrt 20 Stunden auf Ostsee aus

Ein Wassersportler mit defektem Jetski ist nach 20 Stunden aus der Ostsee vor Rügen gerettet worden. Der Motor war ausgefallen und der Jetski mitsamt dem Mann abgetrieben. mehr

Seawolves steigen in die zweite Liga auf

Die Basketballer der Rostock Seawolves sind in die zweite Bundesliga ProA aufgestiegen. Mit dem 94:87-Sieg im Rückspiel in Iserlohn sichert sich Rostock den Einzug ins Finale und den Aufstieg. mehr

Volleyball: SSC gewinnt Final-Auftakt

Die Volleyballerinnen aus Schwerin sind erfolgreich in die Finalserie um die deutsche Meisterschaft gestartet. Beim MTV Stuttgart gewann der SSC auswärts mit 3:2 (21:25, 25:22, 25:22, 21:25, 15:12). mehr

43:06
Hanseblick

Ludwigslust - Das kleine Sanssouci in Mecklenburg

22.04.2018 18:00 Uhr
Hanseblick

Wie lebt es sich in der Kleinstadt Ludwigslust am Drehkreuz Hamburg-Berlin, in der einst die Herzöge zu Mecklenburg-Schwerin in einem prächtigen Barockschloss residierten? Video (43:06 min)