A19: Reisebus verunglückt - keine Verletzten

Auf der A19 nahe der Abfahrt Güstrow ist ein tschechischer Reisebus von der Fahrbahn abgekommen und in den Graben gefahren. Von den 14 Insassen wurde niemand verletzt. mehr

Brandgefahr: Rostock verbietet größere Osterfeuer

In Rostock hat die Stadt größere Osterfeuer untersagt. Die einzige Ausnahme ist das Feuer am Strand von Warnemünde. Hintergrund ist die weiter gestiegene Waldbrandgefahr. mehr

Pferd auf Weide bei Godern getötet

Grausiger Fund auf einer Koppel bei Schwerin: Ein Spaziergänger entdeckte dort ein totes Pferd. Laut Staatsanwaltschaft ist es durch massive Gewalteinwirkung zu Tode gekommen. mehr

Aktuelle Videos

01:16
Nordmagazin

Das Wetter

20.04.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:55
Nordmagazin

Nordmagazin | 20.04.2019

20.04.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:33
Nordmagazin

Segeltalente hart am Wind

20.04.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:55
Nordmagazin

Ostseebad Kühlungsborn startet in die Saison

20.04.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:08
Nordmagazin

Waldkirche in Heiligendamm bekommt Jesusbild

20.04.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:31
Nordmagazin

Was glaubst Du? Passah-Fest

20.04.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:56
Nordmagazin

Ostertauchen im Wildpark Güstrow

20.04.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:37
Nordmagazin

Binzer Osterfeuermeile lockt viele Besucher

20.04.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:34
Nordmagazin

Die Woche im Nordmagazin

20.04.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:30
Nordmagazin

Saisonstart der Wasserski-Anlage Körkwitz

18.04.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:50
Nordmagazin
00:55
Nordmagazin

Landespokal: Hansa steht im Pokalfinale

18.04.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin

Podcast zur Wahl

NDR 1 Radio MV

Neue Folge: Dorf-Stadt-Kreis

NDR 1 Radio MV

Wir reden über Politik, die sich direkt vor unserer Haustür abspielt und die Wahlen am 26. Mai in Dörfern, Städten und Gemeinden Mecklenburg-Vorpommerns. mehr

Kurzmeldungen

Feldberg: Drei Schwerverletzte bei Unfall

Bei einem Unfall auf der Strecke zwischen Lüttenhagen und Feldberg bei Neustrelitz (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) sind drei Personen schwer verletzt worden. Laut Polizei bemerkte ein 70 Jahre alte Autofahrer zu spät, das die Fahrzeuge vor ihm abbremsten. Bei dem Zusammenstoß wurden der 70-Jährige und die beiden Insassen des vor ihm fahrenden Autos schwer verletzt. | 20.04.2019 16:24

Polizei registriert ungewöhnlich viele Wildunfälle

Die Polizei in Neubrandenburg hat in dieser Woche ungewöhnlich viele Wildunfälle registriert. Von insgesamt rund 300 Verkehrsunfällen seien ein Drittel Wildunfälle gewesen, die meisten davon hätten sich in der Dämmerung ereignet. Die Polizei appelliert an die Autofahrer, sich besonders in Wildwechselzonen an die Geschwindigkeitsbegrenzungen zu halten. Nur so sei es möglich, entsprechend zu reagieren. | 20.04.2019 15:25

Warnemünde: Leuchtturmsaison beginnt

Der Warnemünder Leuchtturmverein startet heute in die neue Saison. Bis Ende September ist das Wahrzeichen des Ostseebades nun wieder täglich für Besucher geöffnet. Traditionell um 11 Uhr am Sonnabend vor Ostern läutet der Shantychor "De Klaashahns" die neue Saison ein. Der 37 Meter hohe Leuchtturm hat im vergangenen Sommer seinen 120. Geburtstag gefeiert. Bis zu 70.000 Besucher erklimmen alljährlich die Stufen bis zur Aussichtsplattform, um einen Rundblick über Warnemünde und die Ostsee zu genießen. | 20.04.2019 09:41

Banzin: Polizei löst Versammlung von Rechtsextremisten auf

Die Polizei in Boizenburg hat am Freitagabend in dem Ort Banzin (Landkreis Ludwigslust-Parchim) eine Versammlung von etwa 30 Personen aufgelöst, die offenbar der rechtsextremen Szene angehören. Zunächst sei die Versammlung ohne besondere Vorkommnisse verlaufen, später hätten die Teilnehmer rechtsextreme Parolen skandiert, teilte die Polizei mit. Daraufhin kontrollierten die Beamten 40 Teilnehmer und deren Fahrzeuge. Der Einsatz mit bis zu 15 Beamten dauerte bis zum frühen Morgen. | 20.04.2019 09:28

Kühlungsborn: Traditionelles Anbaden bei sieben Grad

In Kühlungsborn (Landkreis Rostock) findet am Nachmittag das traditionelle Anbaden in der Ostsee statt. In den vergangenen Jahren sind die hartgesottenen Anbader bereits am 1. Januar ins kalte Meer gelaufen. Wegen schlechten Wetters war der Termin aber vom Neujahrstag in den April gelegt worden. Viel wärmer dürfte sich das Wasser heute bei etwa sieben Grad Celsius allerdings nicht anfühlen. Hunderte Menschen in den typischerweise traditionell rot-weiß oder blau-weiß gestreiften Badeanzügen wollen ab 16 Uhr mitmachen. | 20.04.2019 09:19

Ostermärsche in einigen Städten von MV

In einigen Städten Mecklenburg-Vorpommerns haben Friedensinitiativen für Abrüstung demonstriert. In Schwerin und Rostock gingen dafür jeweils mehr als 100 Menschen auf die Straße. mehr

Greifswald: Verletzte bei Brand in Wohnanlage

Bei einem Feuer in einer Seniorenwohnanlage in Greifswald sind drei Bewohner verletzt worden. Der Brand wurde vermutlich durch einen Defekt an einem elektrisch betriebenen Sessel ausgelöst. mehr

Wieder mehr Feldhasen im Nordosten

Die Zahl der Feldhasen ist in Mecklenburg-Vorpommern leicht gestiegen. Hochburgen sind die Insel Rügen und Teile von Nordwestmecklenburg. Im Bereich Demmin hat sich Meister Lampe dagegen rar gemacht. mehr

Kogge "Wissemara" auf Grund gelaufen - und freigeschleppt

In der Ostsee vor Hohen Wieschendorf ist die historische Poeler Kogge "Wissemara" mit 42 Ausflugsgästen an Bord havariert. Nach mehreren Stunden wurde sie freigeschleppt. Niemand wurde verletzt. mehr

Osterreiseverkehr: Entspannung am Karsamstag

Nachdem es vor allem am Gründonnerstag längere Staus gegeben hatte, beruhigte sich am Karfreitag die Lage auf den Autobahnen etwas. Am Karsamstag stockte es vor allem auf der A7. mehr

Kreuzfahrtsaison in Warnemünde hat begonnen

In Warnemünde hat die Kreuzfahrtsaison 2019 begonnen. Bis Jahresende werden 199 Anläufe von 41 verschiedenen Schiffen erwartet. Eine Landstromanlage geht im kommenden Jahr in Betrieb. mehr

Halbinsel Wustrow: Schafe erobern Sperrgebiet

Mehr als 80 Jahre lang schlummerte Wustrow in einem Dornröschenschlaf. Nun blöken dort Schafe. Sie sollen die Verwilderung stoppen. Denn bald sollen wieder Menschen auf der Halbinsel leben. mehr

Sonnige Aussichten für die Ostereiersuche

Eine stabile Großwetterlage verwöhnt ganz Norddeutschland zu Ostern mit vielen Sonnenstunden. Das ganze Wochenende über bleibt es sonnig und warm. Nur an der See weht ein kühler Wind. mehr

Schweriner SC schlägt Potsdam und löst Final-Ticket

Der SSC Palmberg Schwerin ist mit einem 3:0 über Potsdam in die Meisterschafts-Finalserie eingezogen. Dort trifft der SSC wie schon in den beiden vorherigen Spielzeiten auf Stuttgart. mehr

20 Bilder

Bilder der Woche: Kultige Karren und flotte Hasen

Ein Kult-Bulli wird versteigert, ein Rekord-Rennwagen nachgebaut und über die norddeutsche Pampa hoppeln die Hasen. Was noch los ist, erfahren Sie in den Bildern der Woche. Bildergalerie