Jetzt live: Bürgerbeauftragter beantwortet Ihre Fragen

Er versteht sich als "Anwalt für die Bürger": Bürgerbeauftragter Matthias Crone. Ab 16.30 Uhr beantwortet er beim NDR in Schwerin Ihre Fragen im Livestream. mehr

Bürgerbeauftragter: Einreiseverbot nach MV lockern

Der Bürgerbeauftragte Mecklenburg-Vorpommerns, Matthias Crone, hält die Corona-bedingten Einreisebeschränkungen für Tagesgäste für überzogen. Wegen Corona hatte seine Behörde deutlich mehr zu tun. mehr

Eisengießerei Torgelow: Das Land will helfen

Das Land Mecklenburg-Vorpommern will die Eisengießerei in Torgelow retten. Konkret will die Landesregierung dabei helfen, die Auftragslage des Unternehmens zu verbessern. mehr

Steilküste Rügen: Feuerwehr warnt vor Leichtsinn

Nach der Rettung von einer Frau und einer Jugendlichen an der Steilküste von Rügen warnt die Feuerwehr Sassnitz vor den Gefahren. Denn immer wieder geraten Spaziergänger in Not. mehr

Corona in MV: Keine Neuinfektion - 805 Fälle insgesamt

In Mecklenburg-Vorpommern ist seit Mittwoch keine Corona-Neuinfektion registriert worden. Laut der aktuellen Statistik gibt es insgesamt weiterhin 805 gemeldete Fälle. mehr

Riesiger Schwertfisch im Netz von Ostsee-Fischer

In der Wismarbucht hat ein Fischer einen Schwertfisch tot aus einem Aalkorb geborgen. Das 2,35 Meter lange Tier ist in der Ostsee extrem selten. Das Meeresmuseum untersucht den Fund. mehr

Hafen Rostock: Corona-Pandemie hinterlässt Spuren

Keine Kreuzfahrten, drastischer Passagier-Einbruch, leichtes Minus bei der Fracht: Die Corona-Pandemie schlägt sich in der Halbjahresbilanz des Hafens Rostock nieder. mehr

Aktuelle Videos

02:44
Nordmagazin

Stadthalle Rostock kämpft ums Überleben

15.07.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:45
Nordmagazin
01:36
Nordmagazin

Das Wetter

15.07.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
Nordmagazin

Rostock saniert Schulen und Turnhallen

15.07.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:50
Nordmagazin

MV-Werften wollen unter Corona-Rettungsschirm

15.07.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:31
Nordmagazin

Picceninis Rosenwelt in Westmecklenburg

15.07.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:47
Nordmagazin

Ernte für Wintergerste gestartet

15.07.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:56
Nordmagazin

Nordmagazin | 15.07.2020

15.07.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:36
Nordmagazin
00:39
Nordmagazin

Rostock: Knotenpunkt Evershagen fertiggestellt

15.07.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
14:57
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 15.07.2020

15.07.2020 18:00 Uhr
Nordmagazin - Land und Leute
02:27
Nordmagazin

Reha-Klinik Waldeck erhöht Löhne deutlich

14.07.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin

Kulturserie: Kunstwerk Garten

Kunstwerk Garten: Der Ludwigsluster Schlossgarten

Nicht nur Erholungsräume, sondern echte Kunstwerke: die großen Gärten in Mecklenburg-Vorpommern, die wir in einer Serie vorstellen. Diesmal: der Schlossgarten Ludwigslust. mehr

Kurzmeldungen

Corona: Knapp 1.600 Bußgeldverfahren in MV eingeleitet

In Mecklenburg-Vorpommern sind bis zum Mitte Juni 1.542 Bußgeldverfahren wegen Verstößen gegen geltende Corona-Verordnungen eingeleitet worden. Das geht aus einer Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage der AfD-Landtagsfraktion hervor. Demnach wurden vor allem Verstöße gegen Kontaktverbote, Ansammlungsverbote und Einreiseverbote geahndet. Die Gesamthöhe der angeordneten Bußgelder ist unbekannt. 75 Einsprüche seien bis Mitte Juni erhoben worden. | 16.07.2020 15:10

Rostock: Planungszuschlag für neues Volkstheater erteilt

Der Rostocker Bürgerschaftsausschuss für den Eigenbetrieb "Kommunale Objekt-Entwicklung" hat am Abend dem Sieger des Architektur-Wettbewerbs den Planungszuschlag für ein neues Volkstheater erteilt: dem Büro Hascher & Jehle aus Berlin. Der Theaterneubau am Bussebart soll rund 110 Millionen Euro kosten. Baubeginn soll 2023 sein. | 16.07.2020 11:23

Vorpommern-Greifswald: Abschuss von Wölfen abgelehnt

Nach dem Tod mehrerer Kälber hat der Landkreis Vorpommern-Greifswald einen beantragten Abschuss von Wölfen im Süden Vorpommerns abgelehnt. Bisher konnte an den Kadavern nicht direkt genetisch nachgewiesen werden, dass die Kälber jeweils von einem Wolf gerissen wurden, teilte ein Sprecher des Landkreises mit. Der regionale Bauernverband und der betroffene Rinderhalter aus Storkow bei Penkun hatten nach mehreren Wolfsangriffen in der Region die Entnahme der Tiere gefordert. | 16.07.2020 10:32

Bad Doberan: Spontangeburt auf offener Straße

Einen ungewöhnlichen Einsatz gab es heute Nacht für die Beamten des Polizei-Hauptreviers Bad Doberan. Um 2.30 Uhr wurden sie zur Randstraße "Am Brink" gerufen, weil ein Auto mitten auf der Fahrbahn stand. Vor Ort sicherten die Polizisten dann gemeinsam mit Rettungskräften die Spontangeburt einer Urlauberin ab. Mutter und Kind seien wohlauf, hieß es. | 16.07.2020 09:48 Uhr

Kröslin: 68-Jähriger bei Autounfall schwer verletzt

Zwischen Kröslin und Groß Ernsthof im Kreis Vorpommern-Greifswald ist ein 68 Jahre alter Mann mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt und dabei schwer verletzt worden. Der Mann war nach Angaben der Polizei mit seinem Wagen am Mittwochabend von der Fahrbahn abgekommen und ins Schleudern geraten. Anschließend kollidierte der Wagen mit einem Baum. Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen, er kam mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik. | 16.07.2020 07:00

IOW Warnemünde: Weitere Förderung empfohlen

Das Institut für Ostseeforschung Warnemünde kann weiter mit einer Förderung durch Bund und Länder rechnen. Der Senat der Leibniz-Gemeinschaft empfahl dies. Bangen muss das Institut in Dummerstorf. mehr

Polizei warnt vor Corona-Betrugsmasche

Die Polizei in Mecklenburg-Vorpommern warnt vor einer bundesweiten Corona-Betrugsmasche. Demnach fordern Unbekannte auf, Geld für eine Behandlung für Angehörigen zu beschaffen. mehr

Buchensterben in MV: Grünes Welterbe in Gefahr?

Die Trockenheit der vergangenen zwei Jahre belastet die Buchenwälder in Mecklenburg-Vorpommern. Viele Bäume werden den Sommer nicht überstehen. Besonders betroffen ist der Osten des Landes. mehr

Das Ost-Unternehmen als Notlösung für die Treuhand

12.000 volkseigene DDR-Betriebe soll die Treuhand, die sich heute vor 30 Jahren konstituiert, in die neue Zeit führen. Doch Investoren sind zurückhaltend. Greifenfleisch etwa findet eine andere Lösung. mehr

Corona: Überbrückungshilfen in Mecklenburg-Vorpommern

Die anlaufende Überbrückungshilfe von Bund und Ländern bietet unter anderem Unterstützung für Unternehmen und Selbstständige. Das Wirtschaftsministerium MV rechnet mit 20.000 Anträgen. mehr

Mediziner: Schulen und Kitas testweise öffnen

Ausgewählte Schulen und Kitas sollten zeitlich begrenzt einen Regelbetrieb wie vor Corona erproben. So sei eine raschere Rückkehr zur Normalität möglich, meint der Rostocker Mediziner Podbielski. mehr

Aida Cruises: Vorbereitungen für Saisonstart in Warnemünde

In den kommenden Tagen machen in Rostock die Kreuzfahrtschiffe "AIDAmar" und die "AIDAblu" fest. Dann beginnt die Vorbereitung auf die Saison, die am 12. August in Warnemünde eröffnet wird. mehr

Corona: Bundeswehrsoldat in Vorpommern positiv getestet

Ein Bundeswehrsoldat in Viereck (Vorpommern-Greifswald) ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Der Soldat aus Schleswig-Holstein hatte am Wochenende Symptome gezeigt. mehr

Schweriner Schloss: Niklot-Statue trotz Sanierung zu sehen

Das Schweriner Schloss wird derzeit renoviert. Der Niklot, das Reiterstandbild, das seit 1855 das Hauptportal prägt, ist jetzt zumindest als Abbildung wieder zu sehen. mehr