Ein Balkendiagramm vor einer Frau mit Schutzmaske. © photocase Foto: c_kastoimages

MV-Bürger bei Corona-Politik kritischer als andere Bundesbürger

46 Prozent der Mecklenburger und Vorpommern finden die aktuellen Corona-Maßnahmen angemessen, für 37 Prozent gehen sie zu weit. mehr

Eine Mine schlummert auf dem Meeresboden. © Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Stralsund Foto: Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Stralsund

Grundminen nahe der Kadetrinne werden gesprengt

Die erste von zwei britischen Minen soll gegen 11 Uhr gezündet werden. mehr

Ein Frachtschiff liegt im Rostocker Seehafen. © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Päckchen, Karten, Tannen und Gottesdienst für Seeleute

Die Rostocker Seemannsmission bemüht sich, den Seeleuten im Hafen zu helfen - besonders in der Weihnachtszeit. mehr

Ein privater Sicherheitsdienst steht vor der Unimedizin Greifswald © dpa Foto: Stefan Sauer

Unimedizin Greifswald verklagt eigenen Ex-Finanzchef

Die Unimedizin Greifswald hat ihren ehemaligen Finanzvorstand Gotal verklagt. Es geht um Schadenersatz in Millionenhöhe. mehr

Zentrum für Nervenheilkunde der Unimedizin Rostock im Stadtteil Gehlsdorf © NDR.de Foto: Judith Greitsch

Rostocker Psychiatrie-Kontrollbesuch beschäftigt Behörden

Die Ergebnisse der Kontrolle bleiben so lange noch unter Verschluss. mehr

Eine Mund-Nasen-Bedeckung hängt über einer Christbaumkugel am Weihnachtsbaum. © picture alliance/Richard Brocken/ANP/dpa Foto: Richard Brocken

Corona-Gipfel mit Merkel: Das sind die Vorschläge

Die Länder haben sich vor dem Treffen mit der Kanzlerin auf Regeln für die Feiertage geeinigt. Der Bund will schärfere Maßnahmen. Ein Überblick. mehr

Grafik mit der aktuellen "Corona-Ampel" für Mecklenburg-Vorpommern. © NDR

Corona: 144 neue Infektionen in MV, ein weiterer Todesfall

Insgesamt drei Landkreise gelten aktuell als Risikogebiet. In Nordwestmecklenburg gab es einen weiteren Todesfall. mehr

NDR 1 Radio MV

Marilyn Pagel, Stefan Kuna und Theresa Hebert © NDR Foto: Ecki Raff

Die Stefan Kuna Show auf NDR 1 Radio MV

Der beste Morgen für uns in MV - Montag bis Freitag, 5 bis 10 Uhr mit Stefan Kuna, Theresa Hebert und Marilyn Pagel. mehr

Aktuelle Videos

Kurzmeldungen

Zarnekow: Transporter stößt mit Wildschweinrotte zusammen

Auf der B110 bei Zarnekow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) ist am Morgen ein Transporter mit einer Bache und zehn Frischlingen zusammengestoßen. Laut Polizei wurde der Fahrzeugführer dabei nicht ernsthaft verletzt. Das Wildschwein und sein gesamter Nachwuchs überlebten den Zusammenstoß aber nicht. Alle Tiere seien noch am Unfallort verendet, hieß es. | 25.11.2020 09:22

Neustrelitz: Etliche Anzeigen nach illegaler Fahrt

Eine Spritztour mit drei Bekannten hat einem 19-jährigen Autofahrer in Neustrelitz (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) eine Reihe von Anzeigen eingebracht. Laut Polizei hatte der 19-Jährige gar keinen Führerschein, am Auto war ein falsches Kennzeichen und im Fahrzeug wurden ein gestohlenes Kennzeichen und Reste von Drogen gefunden. Zudem habe der Fahrer wohl unter Drogeneinfluss gestanden, hieß es. Der 19-Jährige hatte sich anfangs der Kontrolle am Montagabend entziehen wollen, sein Wagen wurde aber gestoppt. Weil im Auto vier junge Leute aus mehreren Haushalten waren, müsse sich der Fahrer nun auch wegen Verstoßes gegen das Kontaktverbot der Corona-Landesverordnung verantworten. | 25.11.2020 09:18

Upahl: Molkerei-Brand wohl durch Defekt ausgelöst

Der Brand vor knapp einer Woche in der Molkerei Upahl (Kreis Nordwestmecklenburg) ist mit hoher Wahrscheinlicheit auf einen technischen Defekt zurückzuführen. Das habe die bisherige Untersuchung durch den Brandgutachter ergeben, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Mittwoch. Der Experte habe keine Hinweise auf eine Brandstiftung gefunden. Allerdings werde auch geprüft, ob die Brandmeldeanlage richtig funktioniert habe. | 25.11.2020 07:45

Neubrandenburg: Urteil zu Totschlag in Pasewalk erwartet

Am Landgericht Neubrandenburg wird heute das Urteil im Prozess wegen Totschlags gegen einen 31 Jahre alten Mann aus Pasewalk erwartet. Das Landgericht will zunächst noch einen Zeugen und den psychiatrischen Gutachter anhören. Nach den Plädoyers soll das Urteil am Nachmittag verkündet werden. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Angeklagten vor, im Mai 2020 einen 42-jährigen Bekannten vor einem Mehrfamilienhaus in Pasewalks Oststadt durch Messerstiche getötet zu haben. | 25.11.2020 05:06

Vorpommern: Unbekannte stehlen Baumaschinen

Unbekannte haben in Vorpommern Baumaschinen im Wert von 55.000 Euro gestohlen. Wie die Polizei mitteilt, wurde ein mobiler Kompressor von einer Baustelle in Penkun und ein Radlader in Daberkow bei Anklam (Landkreis Vorpommern-Greifswald) entwendet. In beiden Fällen wurde als Tatzeit Montagnachmittag bis Dienstagfrüh angegeben. Der rund 35.000 Euro teure Kompressor ist ein Anhängefahrzeug. Penkun liegt an der Autobahn 11 Berlin-Stettin. Die Polizei hofft auf Hinweise von Zeugen. | 24.11.2020 19:28

Jens Härtel von Hansa Rostock © imago images/Jan Huebner Foto: Michael Taeger

Härtels Rückkehr nach Magdeburg: Keine Zeit für Nostalgie

Nach dem enttäuschenden Auftritt gegen Dresden müssen die Rostocker heute beim 1. FCM unbedingt punkten. mehr

Ein brennender Eurofighter stürzt über einem Wald ab. © Thomas Steffan Foto: Thomas Steffan

Eurofighter-Absturz: Strafrechtliche Ermittlungen beendet

Die Staatsanwaltschaft sieht keine Schuld bei den überlebenden Piloten. Ein Fehler des tödlich verunglückten Piloten sei Absturz-Ursache. mehr

Schlafsaal im Klinikum Stralsund Anfang der 90er-Jahre. © NDR

Misshandlung in DDR-Psychiatrien: Hilfe für Betroffene

Menschen, die zu DDR-Zeiten in psychiatrischen Einrichtungen gelitten haben, können bei einer Stiftung Entschädigung beantragen. mehr

Größerer Abbruch an der Steilküste bei Sellin auf Rügen © NDR Foto: Screenshot

Rügen: Größerer Abbruch an der Steilküste bei Sellin

Schon lange sei der Küstenhang laut einem Gutachten instabil gewesen. Doch passiert ist nichts. Panorama 3 auf Spurensuche. mehr

In der Dunkelheit stehen mehrere Polizeiautos auf einer Tankstelle. © Christopher Niemann Foto: Christopher Niemann

Maskierte rauben Tankstelle in Eggesin aus - Täter flüchtig

Trotz Fahndung mit Spürhund und Hubschrauber konnten die Täter nicht gefunden werden. mehr

Feuer in Rostock © Stefan Tretropp Foto: Stefan Tretropp

Mehrere Brände in Rostock - Verdächtiger festgenommen

Verletzt wurde niemand, die Höhe des Gesamtschadens war zunächst noch unklar. mehr

Saal im Landgericht Schwerin © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Schwerin: 64-Jähriger wegen Kindesmissbrauchs vor Gericht

Der Angeklagte stand zum Zeit der Taten unter Führungsaufsicht. Er wollte sich im Prozess nicht zu den Vorwürfen äußern. mehr

Die Unterwasseraufnahme zeigt einen Taucher, der mit einem rot-weißen Maßstab ein rostiges Metallteil vermisst. © Birgit Vitense Foto: Birgit Vitense

Wrack eines historischen Schaufelraddampfers gefunden

Das Wrack der stammt aus der Anfangszeit der Dampfschifffahrt: Die "Friedrich Franz II" versank vor 170 Jahren. mehr