Heimsieg gegen Ingolstadt: Hansa klopft oben an

Der FC Hansa Rostock hat seine Erfolgsserie in der Dritten Liga fortgesetzt. Am Sonnabend gewannen die Mecklenburger auch gegen den Tabellenzweiten FC Ingolstadt 04. mehr

CDU bestimmt Ende März neue Parteispitze

Nach dem Rückzug von Vincent Kokert will die CDU in Mecklenburg-Vorpommern Ende März eine neue Parteispitze bestimmen. Übergangschef wird Eckhardt Rehberg. mehr

Schwerin: Beginn der Ehrenamtmessen in MV

In Schwerin hat die diesjährige Reihe der Ehrenamtmessen begonnen. Weitere Stationen sind in den kommenden Wochen Güstrow, Grimmen, Greifswald, Neubrandenburg und Wismar. mehr

Aktuelle Videos

28:58
Nordmagazin

Nordmagazin | 22.02.2020

22.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
05:10
Nordmagazin
02:58
Nordmagazin

Springertag: Ärzteteam probt den Ernstfall

22.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:36
Nordmagazin

Die Woche im Nordmagazin

22.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:29
Nordmagazin

Das Wetter

22.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:14
Nordmagazin

Ehrenamt: Einwohner von Pinnow engagieren sich

22.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:59
Nordmagazin

Hansa baut Erfolgsserie gegen Ingolstadt aus

22.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:12
Nordmagazin

Jubiläum: Satow feiert zum 50. Mal Karneval

22.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:51
Nordmagazin

Neue CDU-Spitze in MV wird Ende März gewählt

22.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:06
Nordmagazin

Die Marktschreier halten Einzug in Neustrelitz

21.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:28
Nordmagazin

Das Wetter

21.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:39
Nordmagazin

Start-ups in Mecklenburg-Vorpommern

Start-ups werden eher mit hippen Großstädten in Verbindung gebracht. Dabei hat sich auch in Mecklenburg-Vorpommern eine kleine, aber feine Szene etabliert. Wir stellen einige Gründungen vor. mehr

Kurzmeldungen

Waren: Störer verletzt Polizisten

Bei einem Einsatz in einer Wohnung in Waren ist in der Nacht zu Sonnabend ein Polizist von einem 30-jährigen Mann verletzt worden. Nachbarn hatten wegen lauten Lärms die Beamten alarmiert. Diese trafen auf vier stark angetrunkene Männer, die die Polizisten lautstark mit verfassungsfeindlichen Parolen bedachten. Als drei der Störer aus der Wohnung verwiesen wurden, wehrte sich einer so heftig, dass ein Polizist am Knie verletzt und im Klinikum behandelt werden musste. | 22.02.2020 11.22

 

Freie Fahrt zwischen Seenplatte und Berlin

Nach den Schleusenproblemen im Vorjahr soll die Wasserstraße zwischen der Mecklenburgischer Seenplatte und Berlin ab dem 6. April wieder durchgängig befahrbar sein. Das kündigte das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Eberswalde an. Bis dahin sollen Arbeiten entlang der Müritz-Havel- und der Oberen Havel-Wasserstraße so abgeschlossen sein, dass sie den Verkehr nicht behindern. Wegen der Sperrung der Schleuse Zaaren bei Templin mussten Skipper im vergangenen Jahr teilweise bis zu 200 Kilometer lange Umwege in Kauf nehmen. | 22.02.2020 10:00

"Divers"-Einträge bei den Standesämtern selten

In Mecklenburg-Vorpommern haben bislang nur wenige Menschen ihr Geschlecht als "divers" offiziell registrieren lassen. Eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur bei den Standesämtern ergab, dass dies in Rostock vier und in Stralsund, Parchim und Waren jeweils ein Mensch beantragt haben. Seit Dezember 2018 ist es für intersexuelle Menschen möglich, "divers" als Geschlecht in Ausweispapiere und Register eintragen zu lassen. | 22.02.2020 09:40

Rostock: Bergung der Kräne verzögert sich

Die in den Rostocker Seehafen gestürzten Mobilkräne werden später geborgen als bislang geplant. Der Schwimmkran "Hebo Lift 9" wird nach Aussagen des Kranherstellers Liebherr später eintreffen als vorgesehen. Das Spezialgerät mit rund 800 Tonnen Hubkraft sollte ursprünglich bis Ende Februar aus Rotterdam nach Rostock verlegt werden. Aufgrund der Wetterverhältnisse habe der Schwimmkran noch nicht starten können. Die Verlegung des Schwimmkrans dauert zwischen sechs und acht Tagen. | 21.02.2020 19:57

Stralsund: Randalierer in Gewahrsam genommen

In Stralsund hat die Polizei in der Nacht zum Freitag einen betrunkenen Mann in Gewahrsam genommen. Der 32-jährige Deutsche hatte sich gegenüber den Polizeibeamten aggressiv verhalten. Anwohner hatten nach Mitternacht wegen lauter Streitigkeiten in der Nachbarschaft die Polizei in den Heinrich-Heine-Ring gerufen. Eine Atemalkoholmessung bei dem Mann ergab einen Wert von 1,71 Promille. In der Wohnung befand sich auch ein zehnjähriges Kind, das zu seiner Mutter gebracht wurde. | 21.02.2020 15:54

Bauernverband MV kritisiert neue Düngeregeln

Der Landesbauernverband von MV kritisiert die von Bund und EU verabredeten schärferen Dünge-Vorgaben für deutsche Bauern. Präsident Kurreck fordert Nachbesserungen. mehr

Ueckermünde: Streit bei der Genossenschaft

Der Streit bei der Ueckemünder Wohnungsgenossenschaft dauert an. Eine vom Vorstand organisierte Mitgliederversammlung wurde am Freitagnachmittag wegen Überfüllung aufgelöst. mehr

Nach Leichenfund in Boizenburg: Haftbefehl erlassen

Das Amtsgericht Schwerin hat Haftbefehl wegen des Verdachts des Totschlags und des versuchten Mordes gegen einen 42 Jahre alten Mann aus Boizenburg erlassen. mehr

Warnstreiks in MV: Tarifstreit im Nahverkehr dauert an

Der Tarifstreit im Nahverkehr geht weiter. Ab Montag drohen wieder Streiks in MV. Der kommunale Arbeitgeberverband will die Verhandlungen mit ver.di aber wieder aufnehmen. mehr

Schließung der Jarmener Mühle verteuert Getreidetransporte

Mit der Nordland Mühle in Jarmen schließt Ende September die letzte Getreidemühle in Mecklenburg-Vorpommern. Damit werden die Transportwege für Korn länger und teurer. mehr

Entsetzen im Norden über Gewalttat von Hanau

In Norddeutschland hat der offensichtlich fremdenfeindlich motivierte zehnfache Mord von Hanau Bestürzung und Trauer ausgelöst. Viele Spitzenpolitiker verurteilten die Tat. mehr

Zahl von E-Autos in MV könnte weiter steigen

Bis zu 6.000 Euro Zuschuss gibt es ab sofort vom Staat für Käufer von Elektro-Autos. Das Netz von Ladesäulen in MV ist jedoch dünn. Experten erwarten dennoch mehr Neuzulassungen. mehr

Uecker-Ausstellungen in Schwerin und Rostock

Das Staatliche Museum Schwerin widmet seine neueste Ausstellung "Uecker 90" dem Maler und Objektkünstler Günther Uecker. Der gebürtige Mecklenburger wird im März 90 Jahre alt. mehr

MV bereitet sich auf NATO-Übung vor

In Hagenow und Torgelow haben US-Truppen mit letzten Vorbereitungen für eine NATO-Großübung begonnen. An den Standorten halten, tanken und rasten sie auf ihrem Weg nach Osteuropa. mehr

Kartlow-Völschow: Altarbild wird eingeweiht

Die Kirchengemeinde Kartlow-Völschow (Landkreis Vorpommern-Greifswald) will am Sonntag ihr neues Altarbild für den Gemeinderaum in der Kartlower Johanniskirche einweihen. mehr