Hand in Hand: Erfolgreicher Spendentag in MV

Am großen Spendentag haben sich in MV prominente Unterstützer für die NDR Benefizaktion "Hand in Hand für Norddeutschland" engagiert. Mehr als 2,3 Millionen Euro sind bisher zusammengekommen. mehr

Postraub: Justizministerin weist Caffier-Kritik zurück

Im Streit um den Überfall auf eine Postbotin bei Friedland hat Justizministerin Hoffmeister hat die Kritik von Innenminister Caffier zurückgewiesen. Caffier meint, der Haftbefehl sei zu spät ergangen. mehr

Fahrplanwechsel: Neue IC-Verbindung führt nach Rostock

Am Sonntag treten bei der Deutschen Bahn mit dem Wechsel zum Winterfahrplan einige Änderungen inkraft. Eine neue Intercity-Linie führt von Rostock über Berlin nach Dresden. mehr

Aktuelle Videos

03:01
Nordmagazin

"Hand in Hand": Prominente am Spendentelefon

13.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:08
Nordmagazin

Hilfe und Beistand für Krebserkrankte

13.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:30
Nordmagazin

Grußbotschaft von Manuela Schwesig

13.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:45
Nordmagazin

Die Pyramide von Gadebusch

13.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:31
Nordmagazin

Das Wetter

13.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
29:00
Nordmagazin

Nordmagazin | 13.12.2019

13.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:01
Nordmagazin

Nach Postauto-Raub: Caffier übt Kritik

13.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:47
Nordmagazin

Französische Botschafterin in Rostock

13.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:52
Nordmagazin

Obergrenze für Wölfe in MV gefordert

13.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:25
Nordmagazin

Crivitz: Glawe soll Klinikpläne neu verhandeln

13.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
14:59
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 13.12.2019

13.12.2019 18:00 Uhr
Nordmagazin - Land und Leute
05:15
Nordmagazin

Baustopp für Ostseepipeline Nord Stream 2?

12.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Rostock: Kempowski-Ausstellung wird eröffnet

Das Kulturhistorische Museum Rostock eröffnet an diesem Wochenende eine Ausstellung über den Schriftsteller Walter Kempowski (1929-2007). Zu sehen sind Erinnerungsstücke der Familie Kempowski und Dokumente aus der Entstehungszeit seiner Romane. Neben vielen Fotos aus den 1930er- und 1940er-Jahren werden Familienmitglieder in Tondokumenten an Hörstationen präsentiert. Die Ausstellung entstand als Zusammenarbeit von Kempowski-Archiv Rostock und dem Kulturhistorischen Museum. Zu sehen ist sie bis 22. März 2020. | 14.12.2019 11:38

Greifswald: Ryck wieder durchgängig befahrbar

Die Arbeiten am Sperrwerk in Greifswald sind abgeschlossen. Das hat das Staatliche Amt für Landwirtschaft und Umwelt bestätigt. Der Ryck ist nun wieder durchgängig befahrbar. Bei der Revision sind laut Amtsleiter keine größeren Schäden entdeckt worden. Die Funktion aller Bauteile war überprüft worden, weil im April nächsten Jahres die Gewährleistung für das 40 Millionen Euro teure Bauwerk abläuft. | 14.12.2019 10:33

Handel mit Vorweihnachtsgeschäft in MV zufrieden

Die Stimmung des Handels in Mecklenburg-Vorpommern im Vorweihnachtsgeschäft ist nach Verbandseinschätzung positiv. "Die ersten beiden harten Wochen sind gut gelaufen, es gab viel zu tun", sagte der Landesgeschäftsführer des Handelsverbands Nord, Kay-Uwe Teetz, in Rostock. Das Weihnachtsgeschäft macht nach früheren Verbandsangaben mit knapp 20 Prozent des Jahresumsatzes die umsatzstärkste Zeit im Einzelhandel aus. | 14.12.2019 10:31

Hansa Rostock - Chemnitzer FC heute live

Der Sportclub überträgt die Drittliga-Partie heute ab 14 Uhr live im TV und im Livestream. Zudem im Livecenter: Zweite Liga mit St. Pauli sowie der Bundesliga-Klassiker Bayern - Werder Bremen. mehr

Geburtsstation Crivitz: Mehr Zeit für Konzept gefordert

Die Bürgermeisterin von Crivitz hat einen sofortigen Stopp der Schließungspläne für die Geburtsstation am örtlichen Krankenhaus gefordert. Diese sei das Flaggschiff der Klinik. mehr

Zwei Tote und Schwerverletzte bei Unfällen in MV

Im Nordosten sind bei Verkehrsunfällen innerhalb kurzer Zeit zwei Menschen ums Leben gekommen und mehrere schwer verletzt worden. Eine Autofahrerin starb bei Remplin, ein Fußgänger bei Teterow. mehr

Waffen bei Polizist: "Erschreckender Anblick"

Im Prozess gegen einen ehemaligen Elite-Polizisten am Landgericht Schwerin sind Experten befragt worden. Das Ausmaß der bei dem Angeklagten gefundenen Waffen sei erschreckend, sagte ein LKA-Beamter. mehr

Armutsbericht: In MV gilt jeder Fünfte als arm

Armut ist laut dem Paritätischen Wohlfahrtsverband nicht nur in Mecklenburg-Vorpommern ein immer größeres Problem. Auch in Schleswig-Holstein und Hamburg stieg die Armutsquote. mehr

Rügener Tourismuszentrale: Binz zahlt nicht mehr

Das Ostseebad Binz wird sich vorerst nicht mehr an der Finanzierung der Rügener Tourismuszentrale beteiligen. Die Stadtvertreter streben eine grundsätzliche Neuausrichtung an. mehr