Loitz: Ursachensuche nach Brand in Sägewerk

Bei einem Großbrand in einem Sägewerk in Loitz ist ein Schaden von mehr als einer halben Million Euro entstanden. Heute soll ein Brandursachenermittler auf Spurensuche gehen. mehr

Landesregierung berät über Corona-Maßnahmen

Die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommerns berät heute über das weitere Vorgehen in der Corona-Krise. Voraussichtlich werden die Kontaktbeschränkungen verlängert, aber auch etwas gelockert. mehr

Bittere Pleite: Hansa verliert nach Elfmeter-Pfiff

Hansa Rostock ist auch im zweiten Spiel nach der Corona-Pause kein Sieg gelungen. Gegen den starken Aufsteiger Waldhof Mannheim setzte es eine Heimniederlage - die erste in diesem Jahr. mehr

Festspiele MV: Klassik "30 Mal anders"

Die NDR Radiophilharmonie kommt in kleiner Besetzung zu den Festspielen MV. Auch Sängerin Etta Scollo, Cellist Daniel Müller-Schott und Klarinettist Matthias Schorn nehmen teil. mehr

Krankenhaus Crivitz: Verkaufsverhandlungen vor Abschluss

Der Landrat von Ludwigslust-Parchim, Sternberg, geht davon aus, dass die Verhandlungen über den Kauf des Crivitzer Krankenhauses bis Monatsende abgeschlossen sein werden. mehr

Caffier: Corona-Regeln wurden weitgehend eingehalten

Mecklenburg-Vorpommern hat über Pfingsten den ersten Urlauberansturm dieses Jahres erlebt. Innenminister Caffier zeigte sich mit der Einhaltung der Corona-Schutzregeln zufrieden. mehr

SPD und CDU: Auch nach den Ferien keine normale Schule

An den Schulen in MV wird es nach den Sommerferien wegen des Coronavirus wohl keinen normalen Unterricht geben. Die Schulstunden würden coronabedingt anders ablaufen als gewohnt, so die Regierungsfraktionen. mehr

Aktuelle Videos

03:01
Nordmagazin

Pommern: Wenn Rinder eine Floßfahrt machen

02.06.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:58
Nordmagazin

Nordmagazin | 02.06.2020

02.06.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:32
Nordmagazin
01:57
Nordmagazin

Malchin: Blutspende in Corona-Zeiten

02.06.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
05:03
Nordmagazin
02:07
Nordmagazin

Eröffnung in Malchow: Eisbahn aus Plastik

02.06.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:22
Nordmagazin

Neues Verfahren bei chronischer Darmerkrankung

02.06.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:09
Nordmagazin

Forschung: Kommunikation zwischen Pinguinen

02.06.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:35
Nordmagazin

Das Wetter

02.06.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
14:57
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 06.02.2020

02.06.2020 18:00 Uhr
Nordmagazin - Land und Leute
02:48
Nordmagazin

Kulturaktion: Kunst offen an der Seenplatte

01.06.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
06:12
Nordmagazin

Wie läuft der Urlaubsbetrieb im Corona-Modus?

01.06.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Neubrandenburg: Kellerbrand verursacht 10.000 Euro Schaden

Ein Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus in Neubrandenburg hat einen Schaden von 10.000 Euro verursacht. Ein 34-jähriger Bewohner habe am Dienstagabend die Einsatzkräfte alarmiert, als er einen Brandgeruch im Hausflur und eine starke Rauchentwicklung im Keller bemerkte, teilte die Polizei mit. Verletzt wurde niemand, den Angaben nach konnten alle Bewohner in ihren Wohnungen bleiben. Die Brandursache war zunächst unklar. | 03.06.2020 08:13

Klütz: Motorradfahrerin bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Eine 34-jährige Motorradfahrerin ist am Dienstagabend in Klütz (Landkreis Nordwestmecklenburg) bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, setzte eine ebenfalls 34-jährige Autofahrerin auf der einspurigen Landstraße 01 zu einem Überholmanöver an. Dabei übersah sie nach derzeitigem Kenntnisstand das ihr entgegenkommende Motorrad. Lebensgefahr bestand laut Polizei nicht. | 03.06.2020 06:17

Wismar: Mann nach Messerstichen schwer verletzt

In Wismar ist in der Nacht zu Dienstag ein Mann bei einer gewalttätigen Auseinandersetzung schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei erlitt das Opfer unter anderem eine schwere Stichverletzung, die jedoch nicht lebensbedrohlich ist. Noch in der Nacht sei ein 22-jähriger Tatverdächtiger vorläufig festgenommen worden. Sowohl Opfer als auch der mutmaßliche Täter müssen noch vernommen werden, heißt es von einem Sprecher der Staatsanwaltschaft Schwerin. | 02.06.2020 11:14

Weniger Protest gegen Corona-Beschränkungen

In Mecklenburg-Vorpommern haben am Montagabend deutlich weniger Menschen gegen die Corona-Beschränkungen protestiert. Zu mehreren sogenannten "Spaziergängen" und Versammlungen kamen insgesamt rund 350 Menschen - etwa halb so viele wie vor einer Woche. Die größten Proteste wurden mit je rund 60 Teilnehmern in Rostock, Neubrandenburg und Waren registriert. In Rostock und Neubrandenburg gab es zudem Gegendemos mit jeweils ähnlicher Teilnehmerzahl. | 02.06.2020 07:02

Polizei sucht Hinweise: Wer ist der Tote von der Steilküste?

Im Februar ist am Fuß der Steilküste von Rügen ein Toter entdeckt worden. Die Identität des Mannes ist noch immer nicht geklärt. Nun bittet die Polizei um Hinweise. mehr

Erneut keine weitere Corona-Infektion in MV

In Mecklenburg-Vorpommern ist seit Montag keine neue Corona-Infektion registriert worden. Insgesamt bleibt es im Nordosten bei 761 gemeldeten Fällen. mehr

Nur "Ja" auf Stimmzettel - Wahl muss wiederholt werden

Das Innenministerium hat die Wahl des zweiten Stellvertreters der Landrätin im Landkreis Nordwestmecklenburg moniert. Auf den Stimmzetteln konnte nur "Ja", aber nicht "Nein" angekreuzt werden. mehr

Drogenprozess in Schwerin: "Deal" vereinbart

Vor dem Landgericht Schwerin hat der Prozess gegen ein mutmaßliches Dealer-Quartett begonnen. Den Angeklagten wurde im Gegenzug für Geständnisse eine Strafbegrenzung in Aussicht gestellt. mehr

Pfahlbohrmuschel setzt Wismarer Kaianlagen zu

Im Wismarer Überseehafen muss eine Kaianlage für mehrere Millionen Euro saniert werden. Die Holzpfähle sind von der eingeschleppten Pfahlbohrmuschel zerfressen. mehr

Pasewalk: Haftstrafe wegen Brandstiftung

Vor dem Amtsgericht Pasewalk ist ein 33-Jähriger wegen Brandstiftung zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Er hat laut Gericht im März 2018 zwei Wohnungen eines Hauses in Anklam angezündet. mehr

Greifswald: Gesunkener Kutter soll gehoben werden

Nachdem in Greifswald ein alter Holzkutter gesunken ist, laufen im Hafen die Vorbereitungen zur Bergung des Schiffs. Zunächst soll ein Gutachter die Schäden einschätzen. mehr

"Kleine Sensation": In MV verschollene Arten entdeckt

Sie heißen Panzers Wespenbock oder Grasmotteneulchen: Forscher der Landesforstanstalt haben in Mecklenburg-Vorpommern verschollene und neue Insektenarten entdeckt. mehr