Täglich eine gefährliche Hunde-Attacke in MV

Jeden Tag wird in Mecklenburg-Vorpommern eine Hundeattacke auf einen Menschen gemeldet. Unklar ist, welche Hunderassen am häufigsten angreifen. mehr

Referendariat für Lehrer-Seiteneinsteiger kommt

Noch in diesem Jahr soll ein Referendariat für Lehrer-Seiteneinsteiger gesetzlich geregelt werden. Das kündigte Bildungsministerin Martin im Gespräch mit NDR 1 Radio MV und dem Nordmagazin an. mehr

EuroImmun produziert Corona-Test in Dassow

Bei EuroImmun in Dassow wird ein Test zum Nachweis von Coronavirus-Antikörpern hergestellt. Er wird vor allem für die Erforschung des neuen Erregers eingesetzt. mehr

Fahndung nach Räuber in Neubrandenburg

In Neubrandenburg fahndet die Polizei nach einem Räuber. In der Nacht zu Donnerstag waren zwei Männer von einem Bewaffneten überfallen worden - ein Opfer wurde verletzt. mehr

Defender Europe 20: US-Truppen erreichen MV

Im Rahmen der Militärübung "Defender-Europe 20" haben erste US-Militärtransporte Mecklenburg-Vorpommern erreicht. In der Nacht zu Donnerstag trafen gut 80 Fahrzeuge zur Rast in Hagenow ein. mehr

Aktuelle Videos

03:08
Nordmagazin

Ein Berufsleben im Dienste Otto Lilienthals

26.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:55
Nordmagazin

Glawe zu Coronavirus: "MV ist gut vorbereitet"

26.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:48
Nordmagazin

Verfassungsgericht erlaubt Hilfe zum Suizid

26.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:58
Nordmagazin

Nordmagazin | 26.02.2020

26.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:23
Nordmagazin

Das Wetter

26.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:09
Nordmagazin
07:03
Nordmagazin

Politischer Aschermittwoch mit "AKK" in Demmin

26.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
14:58
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 26.02.2020

26.02.2020 18:00 Uhr
Nordmagazin - Land und Leute
01:05
Nordmagazin

Coronavirus: Wie besorgt sind die Menschen?

25.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:58
Nordmagazin

Wie können Firmen familienfreundlicher werden?

25.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:29
Nordmagazin

Das Wetter

25.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:45
Nordmagazin

Mehr Krankmeldungen bei Arbeitnehmern in MV

25.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Warnemünde: Internationale UN-Konferenz

Am Institut für Ostseeforschung in Rostock-Warnemünde tagt bis Freitag eine Konferenz der Vereinten Nationen zum Thema "Marine Geodaten". Dabei tauschen sich mehr als 30 Experten unter anderem aus Australien, den USA, Mexiko, Deutschland und dem Oman beispielsweise über Strömungen in den Ozeanen und ihre Auswirkungen auf das Klima aus. Gastgeber der Konferenz ist das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie. | 27.02.2020 11:54

Rostock: Schwimmender Spezialkran ist unterwegs

Der im Rostocker Überseehafen dringend benötigte Spezialkran ist in Rotterdam losgefahren. Das bestätigte ein Rathaussprecher. Der Stahlkoloss soll je nach Wetterlage in den nächsten Tagen in Rostock ankommen und die zwei Ende Januar in ein Hafenbecken gestürzten Mobilkräne bergen. Der Spezialkran mit einer Hubhöhe von 67 Metern kann Lasten bis zu 800 Tonnen haben. | 27.02.2020 10:40

Schwerin: Urteil zu sexuellem Kindesmissbrauch erwartet

Am Landgericht Schwerin werden heute die Plädoyers und das Urteil im Prozess wegen schweren sexuellen Kindesmissbrauchs gegen einen 44 Jahre alten Deutschen erwartet. Der Mann aus Lübz (Kreis Ludwigslust-Parchim) hatte gestanden, im vergangenen Jahr seine Tochter mindestens achtmal sexuell missbraucht zu haben. Das Mädchen, das sich einer Schulsozialarbeiterin offenbart und so die Ermittlungen in Gang gesetzt hatte, war anfangs zwölf Jahre alt. | 27.02.2020 07:19

SSC Schwerin verteidigt Tabellenführung

Die Volleyballerinnen des SSC Schwerin bleiben Tabellenführer der Frauen-Bundesliga. Das Team von Trainer Felix Koslowski setzte sich am Mittwochabend 3:0 (25:18, 25:22, 25:19) beim FTSV Straubing durch. Erfolgreichste Punktesammlerin war Außenangreiferin Greta Szakmáry, als beste Spielerin wurde Mittelblockerin Marie Schölzel ausgezeichnet. Bei einem Spiel weniger ist der SSC punktgleich mit Verfolger und Meister MTV Stuttgart, hat aber die bessere Satzdifferenz. | 26.02.2020 21:08

Bahnrad-WM: Teamsprinterinnen holen Gold

Emma Hinze und Pauline Grabosch haben bei der Bahnrad-WM in Berlin die Goldmedaille gewonnen. Die Dassowerin Lea Friedrich, die in der Qualifikation dabei war, stand mit auf dem Podest. mehr

Keine neuen Nahverkehrs-Warnstreiks bis 3. März

In Mecklenburg-Vorpommern gehen heute die zweitägigen Warnstreiks im Nahverkehr zu Ende. Viele Busse und Straßenbahnen fielen aus. Bis zum 3. März soll es keine weiteren Arbeitsniederlegungen geben. mehr

Sterbehilfe: Nordkirche fordert Neuregelung

Das Bundesverfassungerichts-Urteil zur Aufhebung des Verbots kommerzieller Sterbehilfe löst im Nordosten ein geteiltes Echo aus. Die Nordkirche fordert eine Neuregelung zur Sterbehilfe. mehr

Rechte Propaganda: Durchsuchungen bei Burg Stargard

Im Zuge der Ermittlungen gegen fünf verdächtige Jugendliche haben rund 30 Polizisten Wohnungen in und um Burg Stargard durchsucht. Es geht um rechtsextreme Propagandadelikte. mehr

Agrarpaket des Bundes: Saatguterzeuger in MV fürchten Einbußen

Die Mitglieder des Saatgutverbandes diskutierten in Güstrow die Auswirkungen des Agrarpaketes und der neuen Düngeverordnung auf die Saatgutproduktion in MV. mehr

Festspiele MV: Hälfte der Karten schon verkauft

Die Karten für die Festspiele MV im Sommer sind schon zur Hälfte verkauft - für einige Konzerte gibt es bereits gar keine Tickets mehr. Das Festival startet am 13. Juni. mehr

Trockenheit stresst Bäume: Große Waldschäden

Wassermangel, Sonne, Borkenkäfer: Der Anteil sichtbar geschädigter Bäume in Mecklenburg-Vorpommerns Wäldern hat sich verdoppelt. Besonders dramatisch ist die Situation bei den Buchen. mehr

"AKK" beim politischen Aschermittwoch: Nachfolge fair austragen

Die scheidende CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer hat ihre Partei beim politischen Aschermittwoch in Demmin zu einem modernen, konservativen Profil aufgerufen. Auch die AfD tagte in Demmin. mehr