Klinik Crivitz: Kreis legt Pläne für Übernahme vor

Der Landkreis Ludwigslust-Parchim hat Pläne für die Rekommunalisierung des Krankenhauses Crivitz vorgelegt. Gemeinsam mit einem Partner will der Kreis eine Betreibergesellschaft gründen. mehr

Landwirte positionieren sich zum Artensterben

Im Rahmen bundesweiter Proteste wehren sich Bauern auch in Mecklenburg-Vorpommern gegen Kritik an ihrer Arbeit. In Schwerin wollen Landwirte Politikern ein Positionspapier zum Artensterben übergeben. mehr

Nord Stream 2 übt scharfe Kritik an US-Sanktionen

Die USA drohen Nord Stream 2 erneut mit Sanktionen, sollte die Ostseepipeline weitergebaut werden. Darauf reagierte das Unternehmen mit Kritik. Die Sanktionen seien ein Verstoß gegen das Völkerrecht. mehr

Gericht: Corona-Belegungsgrenze für Hotels ist rechtens

Vielen Hoteliers in Mecklenburg-Vorpommern ist die Corona-bedingte 60-Prozent-Belegungsgrenze ein Dorn im Auge. Das Oberverwaltungsgericht hat die Regelung nun für rechtmäßig erklärt. mehr

Seenplatte: Gespräche im Tarifstreit mit Entsorger?

Im Tarifstreit zwischen ver.di und dem Müllentsorger Remondis Seenplatte zeichnet sich offenbar eine Lösung ab. Beide Seiten wollen neue Gespräche aufnehmen. mehr

NDR 1 Radio MV

Wartungsarbeiten am Sender in Röbel

NDR 1 Radio MV

Wegen Wartungsarbeiten am Sender in Röbel kommt es am Donnerstag zu Einschränkungen beim Empfang von Radioprogrammen. Der NDR 1 Radio MV Livestream bietet weiterhin Empfang. mehr

Corona: Eine Million Schutzmasken in MV beschlagnahmt

Die Polizei hat im Kreis Ludwigslust-Parchim rund eine Million minderwertige Atemschutzmasken aus Vietnam beschlagnahmt. Sie sollten als FFP2-Masken verkauft werden. mehr

Aktuelle Videos

05:00
Nordmagazin
02:46
Nordmagazin
02:17
Nordmagazin
02:56
Nordmagazin

Corona-Krise sorgt für deutlich mehr Biomüll

27.05.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:21
Nordmagazin

Schloss Rattey bekommt neuen Weinberg

27.05.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:31
Nordmagazin

Das Wetter

27.05.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:59
Nordmagazin

Nordmagazin | 27.05.2020

27.05.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:20
Nordmagazin

Eine Millionen Schutzmasken beschlagnahmt

27.05.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:58
Nordmagazin

Firma setzt auf Atemschutzmasken made in MV

27.05.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
14:58
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 27.05.2020

27.05.2020 18:00 Uhr
Nordmagazin - Land und Leute
02:42
Nordmagazin
03:09
Nordmagazin

Hoteliers kritisieren strenge Corona-Auflagen

26.05.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Waren: Nachtragshaushalt mit Corona-Hilfen beschlossen

Die Warener Stadtvertreter haben am Mittwochabend den Nachtragshaushalt beschlossen. Dadurch kann das Geld aus dem Härtefallfonds nun an Unternehmen ausgezahlt werden, die von der Corona-Krise betroffen sind. Die Stadt stellt dafür insgesamt eine Million Euro bereit. Nach Angaben von Bürgermeister Möller liegen der Stadt derzeit 61 Anträge auf Unterstützung vor. Unter den Antragstellern sind Familien, Selbstständige und kleinere Unternehmen. | 28.05.2020 06:41

Sellin: Zigarette löst Brand auf Seebrücke aus

Im Ostseebad Sellin auf der Insel Rügen ist durch eine glimmende Zigarette die Seebrücke in Brand geraten. Nach Angaben der Polizei wurde die unachtsam entsorgte Zigarette am Mittwochabend durch den Wind wieder entzündet. Sie setzte das Geländer der Seebrücke teilweise in Brand.Etwa drei Meter der Holzkonstruktion und darin verlaufende Kabel wurden beschädigt. der schaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt. | 28.05.2020 06:09

Schwesig fordert vom Bund mehr Hilfen für Ostdeutschland

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) fordert beim angekündigten Konjunkturprogramm des Bundes mehr Rücksicht auf ostdeutsche Interessen. Ostdeutschland brauche ein Programm, dass vor allem seiner Wirtschaft, den Arbeitsplätzen und den Kommunen helfe, sagte Schwesig nach einer Beratung mit ihren ostdeutschen Kollegen und Kanzlerin Angela Merkel (CDU). Die Cornona-Krise habe Ostdeutschland im vollen Lauf getroffen, so Schwesig im Interview mit NDR 1 Radio MV. Deshalb müssten starke Branchen wie der Tourismus oder die Werften gefördert werden. Wichtig seien auch Investionen in Städte und Gemeinden. Schwesig sprach sich zudem für eine Ausweitung der Corona-Tests aus. Das würde weitere Sicherheit bringen und könnte vollständige Lockerungen beschleunigen. | 27.05.2020 18:00

Schwerin: Chemieunternehmen Vink baut Werk

Das Chemieunternehmen Vink Chemicals baut für gut 20 Millionen Euro ein neues Werk in Schwerin. Dort sollen von 2023 an technische Konservierungsstoffe für die Industrie hergestellt werden, wie die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Invest in MV, mitteilte. Der Baustart ist demnach für 2021 geplant. Zunächst sollen 40 Arbeitsplätze entstehen. Vink Chemicals mit mehr als 100 Mitarbeitern hat bisher zwei Produktionsstätten in Kakenstorf bei Hamburg und in Süddeutschland. | 27.05.2020 15:22

Bis Ende Juli keine Kreuzfahrten mit Aida Cruises

Die Rostocker Kreuzfahrtreederei Aida Cruises wird bis Ende Juli keine Kreuzfahrten mehr durchführen. Das teilte das Unternehmen mit. Alle 14 Kreuzfahrtschiffe blieben in den Häfen, weil in vielen Zielländern die Regelungen für den Tourismus noch in Abstimmung seien. In der vergangenen Woche hatte Aida Cruises für einen Großteil der 1.500 Mitarbeiter an den Standorten in Rostock und Hamburg Kurzarbeit angemeldet. Das Unternehmen verhandelt zurzeit um einen Überbrückungskredit des Bundes in Höhe von 500 Millionen Euro. | 27.05.2020 15:10

BUGA 2025: Bürgergespräche sind gestartet

An der Planung der Bundesgartenschau 2025 in Rostock werden nun auch die Bürger beteiligt. Am Mittwoch gab es das erste Gespräch zwischen Rostockern und Experten. mehr

NDR Info

EU-Agrarmilliarden: Diese Regionen im Norden profitieren

NDR Info

Mehr als 1,8 Milliarden Euro Agrarsubventionen sind 2019 in den Norden geflossen - besonders viel davon in den Deichschutz. Insgesamt flossen 2019 483 Millionen Euro nach MV. mehr

Coronavirus: Keine neue Infektion in MV - 759 insgesamt

In Mecklenburg-Vorpommern ist erneut keine neue Corona-Infektion registriert worden. Insgesamt gibt es im Nordosten 759 gemeldete Fälle. mehr

MV-Finanzminister: Autokaufprämie bringt nichts

Mecklenburg-Vorpommerns Finanzminister Meyer fordert wegen der Corona-Krise Hilfen des Bundes. Gemeinsam mit seinen Kollegen aus Hamburg und Schleswig-Holstein hat Meyer Vorschläge vorgelegt. mehr

Keine Absteiger in Fußball-Amateurligen in MV

Der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern hat die Wertung der aktuellen Spielzeit festgelegt. Sportliche Absteiger wird es nicht geben, für die Platzierungen gilt die Quotientenregelung. mehr

Strategiefonds: SPD und CDU wollen Mähroboter fördern

Die Fraktionen von SPD und CDU haben eine Liste mit Fördervorhaben für den umstrittenen Strategiefonds vorgelegt. Die Linksfraktion spricht von "Trostpflastern" für klamme Kommunen. mehr

Aus Bombentrümmern zur Vision der "neuen" Stadt

Nach dem Zweiten Weltkrieg bieten die zerstörten Städte den Architekten auch Raum für Utopien: Sie planen aufgelockerte und autogerechte Viertel, in denen historische Gebäude eher stören. mehr