Die Fähre "Vitte" liegt im Hafen von Schaprode fest. © dpa-Bildfunk Foto: Stefan Sauer/dpa

Neun-Euro-Ticket: Einige Fähren in MV ausgeschlossen

Der Bundestag hat den Weg für das Ticket bereits freigemacht, der Bundesrat stimmt heute darüber ab. mehr

Dunkle Wolken über einem teilweise abgeernteten Getreidefeld. © NDR Foto: Angela Kittelmann aus Stavenhagen

Warnung für MV: Gewitter und Starkregen am Abend

Metereologe Stefan Kreibohm schätzt die aktuelle Wetterlage um 15 Uhr bei NDR MV Live ein. mehr

Matthias Warnig, Geschäftsführer der Nord Stream 2 AG, kommt zu einem Gespräch mit der Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, Schwesig, in die Staatskanzlei in Schwerin. © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Akte Nord Stream 2: FDP fordert nachrichtendienstliche Einordnung

Ex-Kanzler, Ex-Ministerpräsident und Ex-Stasi-Offizier: Mit wem die Landesregierung den Rettungsplan für Nord Stream 2 austüftelte und wer Einfluss auf die Landesregierung nahm.   mehr

Ansicht von Schiffen im Seekanal von der Luft aus. © © NDR

Vertiefung des Rostocker Seekanals: Bund gibt grünes Licht

Nach einigem Zögern garantiert der Bund nun 118 Millionen Euro ab 2023 für die Vertiefung des Rostocker Seekanals. mehr

Der Landtag von Mecklenburg-Vorpommern © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Schweriner Landtag beschäftigt sich mit BUGA in Rostock

Weitere Themen sind die Energieproduktion in Mecklenburg-Vorpommern und die IT-Sicherheit in den Kommunen. mehr

Ein Kanal mit Hausbooten.

Nach Hausboot-Betrug: Mutmaßlicher Drahtzieher gefasst

Der 39-Jährige soll vorgetäuscht haben, online Ferienwohnungen und Hausboote zu vermieten. Er ist nun in Untersuchungshaft. mehr

Abgebrannte Bootsschuppen in Neubrandenburg. © Anette Ewen Foto: Anette Ewen

Bootsschuppen in Neubrandenburg: Brandstiftung bestätigt

Bei ähnlichen Bränden waren in den vergangenen Wochen Millionenschäden entstanden. mehr

7-Tages-Inzidenz der Hospitalisierungen vom 19. Mai 2022. © NDR

Corona in MV: 651 Neuinfektionen - drei weitere Todesfälle

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen in Mecklenburg-Vorpommern sinkt auf 279,7. Die Hospitalisierungsinzidenz liegt bei 1,4. mehr

Ursula von der Leyen, Präsidentin der EU-Kommission © picture alliance/dpa/BELGA | Nicolas Maeterlinck Foto: Nicolas Maeterlinck

Krieg in der Ukraine: EU will Wiederaufbau an Reformen knüpfen

Als Beispiele hat EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen den Aufbau einer Rechtsstaatlichkeit und den Kampf gegen Korruption genannt. mehr

Podcast: Akte Nord Stream 2 - Gas, Geld, Geheimnisse

Podcast Akte Nord Stream 2 - Eine Pipeline unter Wasser © Shutterstock

Neuer NDR MV Podcast: "Akte Nord Stream 2 - Gas, Geld, Geheimnisse"

Wie viel Einfluss übte Russland auf die Landesregierung in Mecklenburg-Vorpommernt aus? Ein neuer Podcast öffnet die Akte Nord Stream 2. mehr

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) spricht bei einer Gala in Stralsund. © dpa Foto: Stefan Sauer

Nord Stream 2: Lobbyismusvorwürfe gegen die Landesregierung MV

Experten, Opposition und Verbände sprechen von "Lobbyismus" und "Korruption", die Landesregierung weist diesen Vorwurf weit von sich. mehr

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) - das Bild wirkt durch einen Lichtreflex verfremdet © dpa Foto: Jens Büttner/dpa

Die Akte Nord Stream 2: Kritik an "Nebenaußenpolitik" in MV

Sanktionsdrohungen, Sanktionsumgehungen, ein Brief amerikanischer Senatoren und der Anfang der umstrittenen Klimaschutzstiftung. mehr

Krieg in der Ukraine

Podcast

Eine Flüchtlingsfamilie aus der Ukraine auf einem Bahnsteig im Stettiner Bahnhof. © Sven-Peter Martens Foto: Sven-Peter Martens

Pomerania – Polen und der Krieg in der Ukraine

Mehr als drei Millionen Menschen sind nach Polen geflüchtet. Wie gehen unsere Nachbarn in Stettin mit dieser Herausforderung um? mehr

NDR MV

Theresa, Marilyn und Stefan vor grünem Hintergrund. © NDR Foto: Ecki Raff

Die Stefan Kuna Show auf NDR 1 Radio MV

Der beste Morgen für uns in MV - Montag bis Freitag, 5 bis 10 Uhr mit Stefan Kuna, Theresa Hebert und Marilyn Pagel. mehr

Aktuelle Videos

Kurzmeldungen

Großeinsatz: Jetski-Fahrer fährt sich auf Peenestrom fest

Ein Jetski-Fahrer hat sich bei einem Ausflug zur Insel Ruden auf dem Peenestrom festgefahren und so einen stundenlangen Rettungseinsatz ausgelöst. Wie ein Sprecher der Wasserschutzpolizei am Freitag sagte, endete die Suche nach dem 50-jährigen Wassermotorradpiloten in der Morgendämmerung glücklich. Die Besatzung eines Rettungskreuzers entdeckte den leicht unterkühlten Mann mit seinem beschädigten Jetski an einer Tonne unweit des Peenemünder Hakens nördlich von Usedom (Vorpommern-Greifswald). | 20.05.2022 07:54

Ludwigslust: Feuer auf Hof von Müllverbrennungsanlage Alba

Zu einem Feuer auf dem Hof einer Müllverbrennungsanlage ist es in der Nacht von Donnerstag zu Freitag in Ludwigslust gekommen. Laut Einsatzstelle brach der Brand gegen 2 Uhr in einem Freiluftlager für Sperrmüll aus. Die alarmierten Feuerwehren aus Ludwigslust, Grabow und Techentin brauchten knapp zwei Stunden, um das Feuer zu löschen. Verletzt wurde den Angaben zufolge niemand. Wie es zu dem Brand kam, ist derzeit noch unklar. | 20.05.2022 07:09

Wustrow: 28-Jähriger stürzt von Seebrücke und stirbt

Ein 28-Jähriger ist am Donnerstagabend von der Seebrücke in Wustrow (Vorpommern-Rügen) ins Wasser gefallen und dabei tödlich verunglückt. Laut Polizei sollen Zeugen noch versucht haben, dem Mann einen Rettungsring zuzuwerfen - doch ohne Erfolg. Rettungskräfte konnten den Mann nur noch leblos im Wasser treibend bergen. Reanimationsversuche blieben erfolglos. Die genauen Hintergründe des Vorfalls seien derzeit noch unklar. Die Polizei ermittelt. | 20.05.2022 06:35

Unwetter sorgt für mehrere Feuerwehreinsätze in MV

Wegen des Starkregens am Donnerstagabend mussten die Feuerwehren in Mecklenburg-Vorpommern mehrfach ausrücken. Betroffen waren vor allem die Landkreise Ludwigslust-Parchim und Nordwestmecklenburg sowie die Landeshauptstadt Schwerin. Ingsesamt kam es dort zu 43 Einsätzen, vor allem wegen abgebrochener Äste auf den Straßen. Wie die Polizei mitteilte, wurden keine Personen verletzt. | 20.05.2022 06:31

Der Bahnhofs-Kiosk von Bern Fischer am Boizenburger Bahnhof. Er ist von 05.00 bis 22.00 Uhr geöffnet. Er ist zugleich Fußball-Fanclub und Stammkneipe für Schichtarbeiter, Taxifahrer und Rentner. © NDR/Basthorster Filmmanufaktur/Dieter Schumann

Gegen Kneipensterben: Landtag will Fördermöglichkeiten aufzeigen

Der Landtag will Dorfkneipen im ländlichen Raum stärker unterstützen. Ein neues Förderprogramm ist aber nicht geplant. mehr

Die Bildkombo zeigt die Hände von Gebärdendolmetscherin Kathrin-Maren Enders, die am 25.01.2017 in Frankfurt am Main (Hessen) ihre Finger sprechen lässt.  Foto: Arne Dedert

Rostock bietet wieder Gebärdensprachkurse an

Es gibt zu wenige Menschen im Land, die die Gebärdensprache beherrschen. Die Rostocker Volkshochschule bietet wieder Kurse an. mehr

Christian Drosten, Direktor des Instituts für Virologie an der Berliner Charité, bei einer Pressekonferenz. © dpa picture alliance/dpa Pool Foto: Michael Kappeler

Corona-News-Ticker: Streit über Ursprung des Coronavirus vor Gericht

Virologe Drosten geht juristisch gegen Äußerungen des Hamburger Physikers Wiesendanger vor. Mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr

Themenbild: Eine Person sitzt vor einem Laptop mit Fehlermeldung auf dem Monitor, in der einen Hand eine Kreditkarte, in der anderen Hand ein Smartphone. © picture alliance / PHOTOPQR/LE TELEGRAMME/MAXPPP | Lionel Le Saux Foto: Lionel Le Saux

Waren an der Müritz: WhatsApp-Betrüger enttarnen sich selbst

Eine 62-Jährige wäre beinahe Opfer eines Trickbetrugs über WhatsApp geworden. Sie konnte die Masche aber noch durchschauen. mehr

Im Ostseeferiencamp Börgerende (Mecklenburg-Vorpommern) brechen Silvester und Martina Dümke aus Brandenburg am 24.03.2016 zu einer Radtour auf. Traditionell starten die Camper zu Ostern in die neue Saison. © dpa-Bildfunk Foto: Bernd Wüstneck

Start der Campingsaison: Sicherheitstechnik immer gefragter

2021 wurden im Land 32 Wohnmobile und drei Wohnwagen gestohlen. Die Nachfrage nach Sicherheitsausrüstung ist nun stark gestiegen. mehr

Korswandt: An der Grenze zwischen Polen und Deutschland steht der neue Sperrzaun zum Schutz vor Schweinepest. © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Rechswidrig? Erneute Kritik am ASP-Schutzzaun

Sind die Zäune zum Schutz vor der Afrikanischen Schweinepest zwischen Mecklenburg-Vorpommern und Polen rechtmäßig? mehr

Eine Nachbildung der Freiheitsstatue steht am Strand auf der Insel Usedom neben einem Strandkorb. © dpa Foto: Stefan Sauer

New Yorker Philharmoniker spielen Konzerte auf Usedom

Ab heute gibt das weltberühmte Orchester mehrere Konzerte auf der Ostseeinsel. Und tritt dabei auch im Kraftwerk Peenemünde auf. mehr

Videotipps

In Stade lernen auch Hunde den Trendsport Stand-up-Paddling. © NDR/AZ Media
58 Min

Schiffer, Lotsen und Stand-Up-Paddler

Für viele Menschen in Niedersachsen ist ihr "Heimatfluss" Arbeitsplatz und Lebensmittelpunkt zugleich. 58 Min

NDR MV Live

NDR MV Live Moderator Peter Jagla im Gespräch mit Grünen-Fraktionschef Harald Terpe (r.) und SPD-Generalsekretär Julian Barlen (l.)
14 Min

NDR MV Live: Landtag setzt Untersuchungs-Ausschuss zur Klimastiftung ein

Die Hintergründe zur Klimaschutzstiftung sollen aufgearbeitet werden. Der Landtag stimmte für die Einsetzung eines Parlamentarischen Untersuchungsausschusses. 14 Min

NDR MV Live: Weitere Ausgaben

NDR 1 Radio MV Nachrichten

NDR 1 Radio MV Regionalnachrichten

Vorschaubild für den Podcast des Vorpommernstudio Greifswald auf NDR 1 Radio MV © ndr.de Foto: ndr.de
2 Min

Regionalnachrichten aus Greifswald

Aus dem Vorpommernstudio in Greifswald berichten NDR Reporter täglich ab 5.30 Uhr im Landesprogramm von NDR 1 Radio MV, für andere NDR Programme und die gesamte ARD. 2 Min

Vorschaubild für den Podcast  des Ostseestudios Rostock auf NDR 1 Radio MV © ndr.de Foto: ndr.de
2 Min

Regionalnachrichten aus Rostock

Aus dem Ostseestudio Rostock berichten die Reporter täglich ab 5.30 Uhr im Landesprogramm von NDR 1 Radio MV, für andere NDR Programme und die gesamte ARD. 2 Min

Vorschaubild für den Podcast des Haff-Müritzstudios Neubrandenburg auf NDR 1 Radio MV © ndr.de Foto: ndr.de
2 Min

Regionalnachrichten aus Neubrandenburg

Die NDR Kollegen im Haff-Müritz-Studio in Neubrandenburg berichten täglich ab 5.30 Uhr im Landesprogramm von NDR 1 Radio MV, für andere NDR Programme und die gesamte ARD. 2 Min

Vorschaubild für den Podcast des Mecklenburgstudio Schwerin auf NDR 1 Radio MV © ndr.de Foto: ndr.de
2 Min

Regionalnachrichten aus Schwerin

Aus dem Mecklenburg-Studio Schwerin berichten NDR Reporter täglich ab 5.30 Uhr im Landesprogramm von NDR 1 Radio MV, für andere NDR Programme und die gesamte ARD. 2 Min

Landfunk auf NDR 1 Radio MV