Halle der Neptun-Werft in Rostock-Warnemünde © picture alliance / ZB Foto: Bernd Wüstneck

Rehberg: Großauftrag für Neptun-Werft in Rostock

Ein Rüstungsauftrag soll Jobs in Rostock sichern: Die Neptun-Werft ist offenbar am Bau von zwei neuen Tankern beteiligt. mehr

Der AfD-Landtagsabgeordnete Ralph Weber sitzt im Plenarsaal des Schweriner Landtags. © NDR

AfD-Spitze will Weber rauswerfen

Der Dauerstreit in der Landes-AfD geht in eine neue Runde. Der Landesvorstand will den umstrittenen Landtagsabgeordneten Ralph Weber aus der Partei werfen. mehr

Frisch geernteter und gestapelter Spargel. © dpa-Bildfunk Foto: Andreas Arnold

Kälte und Corona: Spargelbauern ziehen gemischte Bilanz

In MV wird Spargel auf rund 200 Hektar angebaut - am heutigen Johannistag endet traditionell die Saison. mehr

Frank Kubitzka und Niklas Buddensieck, beide Industriemechaniker in der Fritz Lange GmbH in Springe, montieren eine rund 60 Quadratmeter große Brückenbeschilderung für die Autobahn A1. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

Diebstähle von Straßenschildern nehmen in MV zu

In MV werden immer mehr Verkehrs- und Ortsschilder gestohlen. Das geht aus einer Erhebung des Landeskriminalamtes hervor. mehr

7-Tage-Inzidenzkarte für Mecklenburg-Vorpommern vom 23. Juni 2021

Corona in MV: Sechs Neuinfektionen, ein weiterer Todesfall

Der Landesinzidenzwert sinkt auf 2. In allen kreisfreien Städten und Landkreisen liegt die Inzidenz unter zehn. mehr

Viren schweben vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia,photocase Foto: rclassen

Fragen und Antworten: Die aktuellen Corona-Regeln in MV

Alles, was Sie über die geltenden Corona-Einschränkungen in Mecklenburg-Vorpommern wissen müssen. mehr

Eine Verkehrsampel zeigt grünes Licht. © Chromorange Foto: Karl-Heinz Spremberg

So funktioniert die neue Corona-Ampel in MV

Welche Corona-Regeln gelten in meiner Region? Neben der Sieben-Tage-Inzidenz hängt das künftig auch von den Hospitalisierungen und der Krankenhausauslastung ab. mehr

Corona und wir in MV

Frida Huber © NDR

Corona und wir in MV: Wie es uns geht, was wir jetzt brauchen!

Im Frühjahr 2020 haben sich in Mecklenburg-Vorpommern die ersten Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Der NDR blickt auf eine turbulente Zeit zurück. mehr

Superwahljahr 2021

Symbobild Facebook und Twitter © picture alliance / NurPhoto Foto: Jakub Porzycki

Wahlkampf im Netz: So sind die Parteien in MV aufgestellt

In den sozialen Medien versuchen Parteien und Politiker, Wähler zu erreichen - mit ähnlichen Mitteln, aber unterschiedlichen Ergebnissen. mehr

NDR 1 Radio MV

Marilyn Pagel, Stefan Kuna und Theresa Hebert © NDR Foto: Ecki Raff

Die Stefan Kuna Show auf NDR 1 Radio MV

Der beste Morgen für uns in MV - Montag bis Freitag, 5 bis 10 Uhr mit Stefan Kuna, Theresa Hebert und Marilyn Pagel. mehr

Aktuelle Videos

Kurzmeldungen

Norddeutsche Regierungschefs treffen sich in Laage

Unter dem Vorsitz von Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) treffen sich heute die Regierungschefs der Länder Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein in Laage bei Rostock. Einer der Schwerpunkte ist die Frage, wie die norddeutschen Länder wirtschaftlich gestärkt aus der Pandemie herauskommen können. Dazu wurde ein gemeinsames Papier erarbeitet, dessen Inhalt in Laage bekannt gegeben werden soll. Weiter soll es um den beschleunigten Ausbau der erneuerbaren Energien, besonders der Windenergie gehen. Ein weiteres Thema ist die Wasserstoff-Initiative, die die norddeutschen Länder gestart haben. | 24.06.2021 06:50

Sassnitz: Vier Verletzte bei Auffahrunfall

Bei einem Auffahrunfall in Sassnitz auf Rügen sind vier Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte ein Autofahrer mit drei Mitfahrern kurz vor dem Ortsteil Mukran mit seinem Wagen nach links in einen Parkplatz einbiegen. Der Fahrer eines Kleintransporters bemerkte demnach zu spät, wie der Autofahrer langsamer wurde und fuhr auf. Alle Beteiligten wurden in ein Krankenhaus gebracht. | 24.06.2021 06:10

Groß Mohrdorf: Wildunfall mit drei Verletzten

Bei einem Wildunfall im Kreis Vorpommern-Rügen sind drei Menschen verletzt worden. Nach Polizeiangaben wollte ein 18-jährige Autofahrer einem Reh ausweichen und verlor die Kontrolle über seinen Wagen. Das Auto überschlug sich. Der Fahrer und zwei weitere Insassen im Alter von 19 und 20 Jahren wurden verletzt. Alle drei kamen ins Krankenhaus. | 24.06.2021 06:00

Wolfgang-Koeppen-Preis für Schriftsteller Marcus Braun

Mit einjähriger Verspätung ist dem Schriftsteller Marcus Braun der mit 5.000 Euro dotierte Wolfgang-Koeppen-Preis 2020 der Stadt Greifswald - virtuell - überreicht worden. Braun und sein Vorgänger als Preisträger, Christoph Peters, waren der Veranstaltung aus Berlin zugeschaltet. Die Preisverleihung war wegen der Corona-Pandemie verschoben worden. Braun nehme in der deutschen Literatur eine Sonderstellung ein, so Peters, der Braun vorgeschlagen hatte. Brauns Romane und Theaterstücke seien den experimentellen Ansätzen der klassischen Moderne verpflichtet, wie sie Wolfgang Koeppen mit seiner "Trilogie des Scheiterns" in die deutsche Nachkriegsliteratur eingeführt habe, hieß es zur Begründung. Der Wolfgang-Koeppen-Preis wird seit 1998 alle zwei Jahre verliehen. Damit wird an den Schriftsteller Wolfgang Koeppen (1906-1997) erinnert, der in Greifswald geboren wurde. | 23.06.2021 19:32

NDR Mv Live Moderator Frank Breuner im Gespräch mit der Staaatssekretärin im Gesundheitsministerium, Frauke Hilgemann. © Screenshot

NDR MV Live: Teilweise mehr Impfstoff als Impfwillige

In MV werden an manchen Tagen zwischen 15 und bis zu 40 Prozent der Impftermine in Impfzentren nicht wahrgenommen. mehr

Eine Schutzmaske hängt vor einer grünen Wand. © Eliza Foto: Eliza

MV lockert Test- und Maskenpflicht

Großveranstaltungen mit bis zu 15.000 Gästen, Öffnungen bei Diskotheken und Clubs, ein neues Ampelsystem: MV justiert die Corona-Politik neu. mehr

Das Rohr-Verlegeschiff "Fortuna" im Dezember 2020 auf dem Weg aus dem Hafen von Wismar in die Ostsee. © NDR Foto: Christoph Woest

Nord Stream 2: Streit mit USA soll bis August beigelegt werden

Doch die USA sehen das Pipeline-Projekt nach wie vor äußerst kritisch, wie Außenminister Blinken am Mittwoch in Berlin erklärte. mehr

Erster Spatenstich für das Justizzentrum in Schwerin. © NDR Foto: Sebastian Giebel

Erster Spatenstich für Justizzentrum in Schwerin

28 Millionen Euro wird der Bau kosten. Vier solcher Zentren gibt es im Land - Schwerin wird das größte werden. mehr

Porträt des Direktors des Deutschen Meeresmuseums Stralsund, Burkhard Baschek. © Anke Neumeister Foto: Anke Neumeister

Führungswechsel am Deutschen Meeresmuseum in Stralsund

Der Ozeanograf Burkard Baschek löst den bisherigen wissenschaftlichen Direktor Harald Benke ab. mehr

Halbmaschinelle Ernte in der Obstplantage der VEG Waßmannsdorf im Kreis Königs Wusterhausen in Brandenburg in der DDR im September 1964. © picture-alliance / dpa

"Kollektiv statt Ausbeutung": Die Verheißung der Planwirtschaft

Mit sozialistischer Planwirtschaft verspricht die DDR soziale Gerechtigkeit. Doch die Versorgung aller wird zur Herausforderung. mehr

Archivbild: Landwirtschaftsminister Till Backhaus.

Backhaus stellt Verbraucherschutzbericht 2020 vor

Die Kontrolleure des Landesamts für Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit und Fischerei hatten in den vergangenen Monaten kaum eine Atempause. mehr

Wismar: Mit der "Hanseatic Inspiration" der Reederei Hapag Lloyd steuert nach monatelanger Corona-Zwangspause das erste Kreuzfahrtschiff sowohl den Hafen von Wismar wie auch Mecklenburg-Vorpommern an. Das Schiff passiert dabei die Seebrücke in Bad Wendorf, einem Ortsteil von Wismar. (Aufnahme mit langer Belichtungszeit) © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Erstes Kreuzfahrtschiff der Saison in Wismar

Es ist landesweit der erste Anlauf des Jahres. Anfang Juli kommt das erste Kreuzfahrtschiff der Saison nach Warnemünde. mehr