Warnemünder Mittelmole: Madsen will Neustart

Rostocks Oberbürgermeister Madsen hat unter die jahrelangen Planungen zur Bebauung der Mittelmole in Warnemünde einen Schlussstrich gezogen. Ein Neustart könne dem Prozess mehr Rückhalt bringen. mehr

Nach Waldbrand: "Goldene Henne" für Feuerwehrleute

Der Kreisfeuerwehrverband Ludwigslust-Parchim ist mit einem Publikumspreis des MDR ausgezeichnet worden. "Wir haben einfach nur unseren Job gemacht", sagte Kreiswehrführer Uwe Pulss. mehr

Kenz: Rätselhafte Wandmalerei in Kirche entdeckt

Ein "wilder" Mann, der durch einen Wald wandert: In der Kirche im vorpommerschen Kenz bei Barth ist durch einen Zufall eine Wandmalerei zum Vorschein gekommen, die Rätsel aufgibt. mehr

Aktuelle Videos

28:57
Nordmagazin

Nordmagazin | 21.09.2019

21.09.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:35
Nordmagazin

Die Woche im Nordmagazin

21.09.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:36
Nordmagazin

Das Wetter

21.09.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
08:09
Nordmagazin

Bodypainting - Inszenierungen auf Körpern

21.09.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:10
Nordmagazin

Die Geschichte des Sparens

21.09.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:30
Nordmagazin

Biobetriebe öffnen ihre Hoftore

21.09.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:42
Nordmagazin

Volkshochschulen feiern 100. Geburtstag

21.09.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:38
Nordmagazin

Helden von Lübtheen bekommen Goldene Henne

21.09.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:14
Nordmagazin

Star-Auflauf bei der Goldenen Henne

20.09.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:28
Nordmagazin

Greifswalder Gewächshäuser werden saniert

20.09.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:48
Nordmagazin

Basketball: Seawolves peilen Aufstieg an

20.09.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:09
Nordmagazin

SPD-Vorsitz: Kandidaten stellen sich der Basis

20.09.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Strandputz-Aktionen am Meer und an Seen

An der Müllsammelaktion "Coastal Cleanup Day" haben sich am Sonnabend auch in Mecklenburg-Vorpommern zahlreiche Naturfreunde beteiligt. In Rostock-Warnemünde säuberten rund 30 Teilnehmer den Strand des Ostseebades. Weitere Strandputz-Aktionen gab es in Rerik, Kühlungsborn, Prora, Stralsund, Greifswald und Schwerin. Aufgerufen hatten die Umweltschutzorganisation Nabu, der Verband Deutscher Sporttaucher, der Deutsche Seglerverband und der Deutsche Kanu-Verband. | 21.09.2019 13:52

Neubrandenburg: DRK-Blutspendezentrum wiedereröffnet

Das Blutspendezentrum des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Neubrandenburg ist nach Umbauarbeiten wieder eröffnet worden. Rund 750.000 Euro hat das DRK in den Standort investiert. Neben der Vollblutspende ist künftig auch eine Plasmaspende möglich. Der Bedarf an Blutplasma steige kontinuierlich, hieß es. Mit der Umstellung auf Blutplasma will das DRK auch dem zunehmenden Mangel an Spendern begegnen. Anders als bei der Vollblutspende, ist die Plasmaspende bis zu 60-Mal pro Jahr möglich. Ein weiteres Novum ist kostenloses WLAN sowie ein Ipad-Verleih, der den Spendern die Zeit an den Maschinen verkürzen soll. | 21.09.2019 13:48

Neustrelitz: Drei Verletzte bei Wohnungsbrand

Beim Brand einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Neustrelitz sind drei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, rettete ein Nachbar den 77-jährigen Mieter der Wohnung vor den Flammen. Dabei erlitten beide Männer Rauchvergiftungen. Eine dritte Person wurde ebenfalls verletzt. Die Feuerwehr rückte mit einem großen Aufgebot an und löschte den Brand. | 21.09.2019 11:00

Greifswald: Mann attackiert Zugpassagiere

In Greifswald ist ein 36-jähriger Mann wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung in einem Regionalexpress der Deutschen Bahn festgenommen worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Mann während der Fahrt von Wittenberg nach Stralsund mehrere Mitreisende angegriffen und bedroht. Bei der Festnahme am Bahnhof Greifswald-Süd entdeckten die Beamten durch Zufall neben einer größeren Menge Bargeld auch eine verpackte Substanz, bei der es sich um Betäubungsmittel in nicht geringer Menge handeln könnte, so ein Polizeisprecher. Der Kriminaldauerdienst Anklam ermittelt. | 21.09.2019 10:54

 

AfD verändert Lehrer-Meldeportal

Die AfD hat auf das Verbot ihres Online-Meldeportals durch den Landesbeauftragten für Datenschutz reagiert. Kontaktformulare und Aufrufe zur Meldung von Lehrern wurden entfernt. mehr

"Bunbury" in Schwerin: Ernst sein ist alles

20.09.2019 19:30 Uhr
Mecklenburgisches Staatstheater

Das Mecklenburgische Staatstheater Schwerin ist mit Oscar Wildes Komödie "Bunbury oder von der Notwendigkeit, Ernst zu sein" grandios in die neue Spielzeit gestartet. mehr

Nordkirche traut jetzt gleichgeschlechtliche Paare

Die Nordkirche führt die Trauung für gleichgeschlechtliche Paare ein. Einen entsprechenden Beschluss fasste am Freitag die Landessynode in Lübeck-Travemünde. mehr

Tausende demonstrieren in MV für mehr Klimaschutz

In mehreren Städten in Mecklenburg-Vorpommern haben sich Tausende Menschen den Demonstrationen für mehr Klimaschutz angeschlossen. In Rostock versammelten sich 3.000 Teilnehmer. mehr

Swinemünde: "Tallboy"-Bombe in Fahrrinne entdeckt

Beim Vertiefen der Hafen-Fahrrinne ist in Swinemünde auf Usedom eine mehrere Tonnen schwere Weltkriegsbombe entdeckt worden. Ein Krisenstab beratschlagt. Direkte Gefahr bestehe nicht. mehr

Sassnitzer SPD sagt AfD-Kooperation ab

Die SPD in Sassnitz reagiert auf die massive parteiinterne Kritik an ihrer Zusammenarbeit mit der AfD. Die Sozialdemokraten in der Stadtvertretung ziehen sich aus den gemeinsamen Anträgen zurück. mehr

Usedomer Musikfestival startet

Am Wochenende startet das Usedomer Musikfestival in Peenemünde. Bis Mitte Oktober gibt es 30 Konzerte und Veranstaltungen - darunter eine Ausstellung und eine musikalische Lesung. mehr

Joachim Böskens wird Funkhausdirektor in MV

Joachim Böskens wird zum 1. Dezember 2019 neuer Direktor des Landesfunkhauses Mecklenburg-Vorpommern. Er folgt damit Elke Haferburg, die nach 12 Jahren auf dieser Position in den Ruhestand geht. mehr

Surft Hansa gegen Zwickau weiter die Erfolgswelle?

Drittligist Hansa Rostock könnte mit dem dritten Sieg nacheinander den Umschwung schaffen. Im Ostduell mit dem FSV Zwickau am Sonntag wird es vor allem darum gehen, die Moral des Gegners zu brechen. mehr

Vier Wasserhosen nahe Rügen beobachtet

Am Kap Arkona auf Rügen sind am Donnerstag vier Wasserhosen beobachtet worden. Eine Rüganerin zückte im Hafen von Vitt ihr Handy und filmte eine der Wasserhosen. mehr