Festivalbesucher tanzen an der Turmbühne auf dem Gelände des Fusion-Festival 2019 © picture alliance/dpa Foto: Christian Charisius

Das Fusion-Festival meldet Millionenverlust

Die Veranstalter rechnen mit einem Defizit von mindestens 1,5 Millionen Euro. mehr

Nachrichten für Mecklenburg-Vorpommern

Impressionen vom Kleinen Fest im großen Park in Ludwigslust 2019. © Oliver Borchert / Festspiele MV Foto: Oliver Borchert

Ludwigslust: Wirbel um abgesagtes Feuerwerk beim Parkfest

Die Staatlichen Schlösser, Gärten und Kunstsammlungen Mecklenburg-Vorpommern hatten erst kurz vor Beginn das Feuerwerk abgesagt mehr

Die Spieler von Hansa Rostock feiern Matchwinner Damian Roßbach (mit Helm). © Imago/Fotostand

2:1 gegen Bielefeld: Roßbach schießt Rostock ins Glück

Die Mecklenburger setzten sich am Samstagabend dank eines späten Tores gegen den Bundesliga-Absteiger durch. mehr

7-Tages-Inzidenz der Hospitalisierungen vom 5. August 2022. © NDR

Corona in MV: 1.047 Neuinfektionen - sechs weitere Todesfälle

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen in Mecklenburg-Vorpommern sinkt auf 438,7. Die Hospitalisierungsinzidenz liegt bei 5,8. mehr

Top-Videos

Die Spieler von Hansa Rostock lassen sich von den Fans feiern. © Screenshot
2 Min

Hansa Rostock feiert Heimsieg gegen Arminia Bielefeld

Die Mecklenburger setzten sich am Samstagabend durch ein spätes Tor von Roßbach gegen den Bundesliga-Absteiger durch. 2 Min

Kurzmeldungen

Rügen: Mann bei Sturz mit Pedelec lebensbedrohlich verletzt

Beim Sturz mit seinem Pedelec hat sich ein 63-jähriger Mann in Bergen auf Rügen lebensbedrohliche Verletzungen zugezogen. Nach Polizeiangaben war der Mann Höhe Busbahnhof gegen einen Bordstein gestoßen und hatte sich mit dem Fahrrad überschlagen. Die B196 war wegen des Unfalls vorübergehend voll gesperrt. | 07.08.2022 17:58

Usedom: Kleinflugzeug notgelandet - alle drei Insassen unverletzt

Kurz nach dem Start vom Flugplatz Heringsdorf auf Usedom ist ein Kleinflugzeug am Sonntagnachmittag auf einem Feld bei Pudagla notgelandet. Laut Polizei blieben der 60-jährige Pilot, seine 50-jährige Ehefrau sowie die zehnjährige Tochter unverletzt. 20 Minuten nach dem Start habe der Motor ausgesetzt und das Flugzeug sei in den Sinkflug gekommen. Der Pilot suchte nach einer Landemöglichkeit, die er auf dem abgeernteten Feld fand. Bei den Insassen handelt es sich um eine deutsche Familie aus Hessen. | 07.08.2022 16:46

Mehr Miet- und Fahrtkosten-Zuschüsse für Azubis

Mecklenburg-Vorpommern passt die Finanzhilfen für Azubis an die Kosten- und Tarifentwicklung im Bundesland an. Nach Angaben des Bildungsministeriums gewährt das Land von diesem Lehrjahr an Zuschüsse für Fahrt- und Unterbringungskosten auch bei höherer Ausbildungsvergütung. Die Obergrenze sei von 600 auf 750 Euro im Monat angehoben worden. Fast 40 Prozent der Auszubildenden könnten von den Hilfen profitieren, so Bildungsministerin Simone Oldenburg (Linke). Bei einer Entfernung zwischen Wohn- und Berufsschulort von maximal 300 Kilometern betrage der Fahrtkostenzuschuss durch das Land pro Jahr 280 Euro. Auszubildende, die einen längeren Anfahrtsweg haben, könnten 560 Euro erhalten. | 07.08.2022 15:00

Schwerin: Erfassungsstelle für Ukraine-Flüchtlinge geschlossen

Mecklenburg-Vorpommern hat seine Anfang April eingerichtete zentrale Erfassungsstelle für Flüchtlinge aus der Ukraine in Schwerin geschlossen. Laut Innenminister Christian Pegel (SPD) wurden dort in den zurückliegenden vier Monaten die biometrischen Daten von rund 8.000 ukrainischen Kriegsvertriebenen erfasst. "Auch wenn der russische Angriffskrieg auf die Ukraine mit unverminderter Härte weiter anhält, flüchten immer weniger Menschen von dort nach Deutschland und zu uns nach Mecklenburg-Vorpommern. Es kommen nur noch wenige neue Flüchtlinge bei uns im Land an", so Pegel zur Schließung. | 07.08.2022 13:58

Ahrenshoop: Kunstwerke für 750.000 Euro versteigert

Kunstwerke im Wert von rund 750.000 Euro haben am Sonnabend bei der 48. Ahrenshooper Kunstauktion neue Besitzer gefunden. Das Aquarell "Zwei weibliche Akte am Strand" des Expressionisten Erich Heckel aus dem Jahr 1932 erzielte nach Veranstalter-Angaben mit 30.000 Euro den höchsten Zuschlag. Der Erlös lag damit um gut ein Drittel über dem Taxpreis. Dagegen blieb das höchste Gebot für die Bleistift-/Kreidezeichnung "Zwei Boote" von Lyonel Feininger mit 22.000 Euro hinter den Erwartungen zurück. Die Zeichnung "Kahle Bäume, Graal" hingegen habe für 26.000 Euro den Zuschlag erhalten und damit für fast das Dreifache des Schätzpreises. Für 19.000 statt der erwarteten 1.600 Euro fand das Aquarell "Weißes Segelschiff" von Feiningers Sohn Theodore Lux Feininger einen neuen Besitzer. | 07.08.2022 13:08

Mehr Nachrichten für Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Christian Pegel (SPD, l) spricht mit einem Polizisten. © Jens Büttner/dpa Foto: Jens Büttner/dpa

Innenminister Pegel räumt Ausbildungsprobleme bei Polizei ein

Massiv gesunkenes Interesse unter Schulabgängern, nur wenige geeignete Bewerber: In MV fehlt Personal, um zusätzliche Stellen bei der Polizei zu besetzen. mehr

Ein Schienenersatzverkehr-Bus steht mit offenen Türen vor den Blocks der Rostocker Südstadt. © dpa Foto: dpa-Zentralbild | Bernd Wüstneck

Verkehrsbetriebe in Mecklenburg-Vorpommern erwarten Verluste

Corona und Energiepreise machen den Bus- und Bahnbetrieben in Mecklenburg-Vorpommern zu schaffen. mehr

Zwei Samoanerinne sitzen auf einem Teppich © Regionalmuseum Neubrandenburg

"Südseeparadies im Wandel": Ausstellung in Neubrandenburg zeigt koloniale Zeit

Das Regionalmuseum präsentiert Gegenständen und Bilder, die der Arzt Bernhard Funk vor über 100 Jahren in Samoa gesammelt hat. mehr

Auf diesem während einer vom russischen Verteidigungsministerium organisierten Reise aufgenommenen Foto, bewacht ein russischer Soldat einen Bereich des Kernkraftwerks Saporischschja. (Aufnahme vom 1.5.2022) © -/AP/dpa

Krieg in der Ukraine: Heikle Lage am Kernkraftwerk Saporischschja

Der Chef der Internationalen Atomenergie-Behörde (IAEO) warnte vor der Gefahr einer Nuklearkatastrophe. Die aktuellen Ereignisse im Überblick. mehr

NDR MV Highlights

Ihre schönsten Bilder aus MV

Sonnenblumen nach dem Sonnenaufgang. © NDR Foto: Detlef Meier aus Ducherow

Ihre Bilder im August

Mecklenburg-Vorpommern genießt den Hochsommer. Hier sehen Sie die schönsten Bilder aus dem Monat August. Bildergalerie

NDR 1 Radio MV Nachrichten zum Nachhören

NDR MV Podcasts

NDR 1 Radio MV - Dorf Stadt Kreis: Annette Ewen und Mirja Freye © iStock Foto: golero
18 Min

#88 Wisentzucht auf dem Damerower Werder

Wisente – die großen braunen Ur-Rinder sind unter uns. Und das ist ein großer Erfolg. Immerhin galten sie als ausgerottet. Seit fast 70 Jahren werden sie im Wisentreservat Damerower Werder in der Nähe von Waren gezüchtet. 18 Min

NDR MV Live

Die SPieler des Hansa Rostock stehen Arm in Arm in einer Reihe auf dem Spielfeld. © Screenshot
4 Min

NDR MV Live: Hansa vor dem Spiel gegen Bielefeld

Der Trainer sieht die Rostocker im Heimspiel gegen den Bundesligaabsteiger als Außenseiter. 4 Min

30 Jahre NDR in Mecklenburg-Vorpommern

Ein Mann und eine Frau stehen sich gegenüber auf einem toten Baumstamm, der über Strandsand Richtung Wasser ragt, die beiden halten sich gegenseiten an den Händen im Gleichgewicht. © IMAGO / fStop Images Foto: Chhristian Thomas

Machen Sie mit: Ihre Fotos im Video zum NDR Geburtstagssong

Mitmachen beim neuen NDR MV Video: Schicken Sie uns Ihre Fotos von Ihren Lieblingsplätzen in Mecklenburg-Vorpommern. mehr