Nach Flybmi-Insolvenz: Beratungen über Laages-Zukunft

Am Flughafen Rostock-Laage wird heute über die Zukunft des Standortes beraten. Die Geschäftsführung will die Gesellschafter über die Auswirkungen der Insolvenz zweier Fluggesellschaften informieren. mehr

Bürgermeisterwahl: Bendlin gewinnt knapp in Sanitz

Der Christdemokrat Enrico Bendlin ist neuer Bürgermeister der Stadt Sanitz. Der 38-Jährige setzte sich bei der Stichwahl am Sonntag mit 53 Prozent der abgegebenen Stimmen knapp durch. mehr

Koalitionsausschuss tagt erstmals in diesem Jahr

Der Koalitionsausschuss von SPD und CDU in Mecklenburg-Vorpommern kommt erstmals in diesem Jahr zusammen. Finanzminister Brodkorb will den Haushaltsüberschuss 2018 vorstellen. mehr

Aktuelle Videos

00:45
Nordmagazin

Rostock Seawolves siegen gegen Academics Heide

17.02.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:35
Nordmagazin

Flybmi: Auswirkungen für Rostock-Laage?

17.02.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
06:10
Nordmagazin

Zeitreise: Der Pelé von Neubrandenburg

17.02.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:29
Nordmagazin

Rostock siegt bei den Würzburger Kickers

17.02.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:26
Nordmagazin

Grapzow: Hochbetrieb in der Tischlerei

17.02.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:31
Nordmagazin

Eisbader: Usedomer Winterbadespektakel

17.02.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:33
Nordmagazin

Das Wetter

17.02.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:57
Nordmagazin

Skaterhalle in Stralsund soll erhalten werden

17.02.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:29
Nordmagazin

Brand im Mehrfamilienhaus in Schwerin

17.02.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:42
Nordmagazin

Bilanz Springertag Rostock

17.02.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:06
Nordmagazin

Premiere "Jenny Jannowitz" in Neubrandenburg

17.02.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:58
Nordmagazin

Nordmagazin

17.02.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Rostock: Verfahren wegen schwerer Brandstiftung

Am Rostocker Landgericht beginnt ein Strafverfahren wegen schwerer Brandstiftung. Der 54-jährige Angeklagte soll im November 2015 im Ostseebad Nienhagen einen angemieteten Bungalow angezündet haben. Dabei hatte sich der Mann schwere Verbrennungen zugezogen. Als Motiv wird eine kurz zuvor abgeschlossene Hausratsversicherung vermutet. Schon vor einem Jahr wurde am Amtsgericht Rostock verhandelt, der Fall aber an das Landgericht verwiesen. | 18.02.2019 07:30

Groß Bölkow: 50.000 Euro Schaden bei Wohnhaus-Brand

In Groß Bölkow im Landkreis Rostock ist am Sonntagabend ein Wohnhaus mit Scheune in Flammen aufgegangen. Verletzt wurde niemand. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei rund 50.000 Euro. Das Feuer war im Stallbereich ausgebrochen. Die Ursache ist noch unklar. Rund 40 bis 50 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Die Landstraße in Groß Bölkow musste während der Löscharbeiten für gesperrt. | 18.02.2019 06:30

Kreis thematisiert Grundstücksverkäufe auf Usedom

Nach Unstimmigkeiten im Zusammenhang mit dem Bau von privaten Ferienhäusern in Benz auf Usedom sind die Vorgänge nun auch Thema im Kreistag von Vorpommern-Greifswald. mehr

Öffentlicher Dienst: Warnstreiks gehen weiter

Die Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder wollen mehr Geld. Nach dem Scheitern der jüngsten Verhandlungen werden heute die Warnstreiks im Norden fortgesetzt. mehr

Hansa weiter in der Erfolgsspur

Hansa Rostock hat in der Dritten Liga einen weiteren Sieg gefeiert: Das Team von Trainer Jens Härtel kam bei den Würzburger Kickers zu einem verdienten 2:0-Erfolg. mehr

Polizei stellt "S-Bahn-Surfer" - und warnt vor Gefahren

Die Polizei in Rostock hat zwei Jugendliche beim "S-Bahn-Surfen" gefasst. Die Minderjährigen waren mit einem weiteren Jungen gut zehn Kilometer außen am Zug mitgefahren. mehr

Basketball: Seawolves gewinnen gegen Heidelberg

Die Rostock Seawolves haben in der zweiten Basketball-Bundesliga ihren dritten Tabellenplatz gefestigt. Gegen Heidelberg gewann das Team von Trainer Škobalj am Ende verdient mit 77:69. mehr

WhatsApp an Schulen: Warnung, aber kein Verbot

Das Bildungsministerium Mecklenburg-Vorpommerns warnt Lehrer vor der Nutzung von WhatsApp für dienstliche und schulische Zwecke. Das Ministerium hält eine Nutzung für unzulässig. mehr

Milder Winter lockt Kranich, Storch und Co.

Zurückkehrende Kraniche, auf ihre Partner wartende Störche, balzende Seeadler: Der milde Winter sorgt in der Vogelwelt Mecklenburg-Vorpommerns für die ersten Frühlingsgefühle. mehr