Eine Schülerin der Möser-Realschule am Westerberg hält einen Teststreifen aus einem Corona-Antigen-Schnelltest. © dpa-Bildfunk Foto: Friso Gentsch

Kritik an Corona-Daten für Kitas und Schulen - neuer LAGuS-Bericht

An den ursprünglich ausgewiesenen Zahlen waren Zweifel laut geworden. Das tatsächliche Infektionsgeschehen bei jungen Menschen sei höher, so die Kritik. mehr

Eine Polizeistreife fährt in der Nacht zu einem Einsatz. © picture alliance/dpa/Patrick Seeger Foto: Patrick Seeger

Tod auf der A24: Haftbefehl wegen Mordverdachts

Auf der A24 wurde in einem Transporter während der Fahrt ein Mann erstochen. Gegen einen 44-jährigen Ukrainer wurde Haftbefehl erlassen. mehr

Eugen Brysch, Vorsitzender Deutsche Stiftung Patientenschutz © Deutsche Stiftung Patientenschutz

Corona-News-Ticker: PCR-Test-Vorrang für Risikogruppen gefordert

Eugen Brysch von der Stiftung Patientenschutz meint, es dürften nicht nur bestimmte Berufsgruppen bevorzugt werden. Mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr

In Rostock sind Frauen von einem unbekannten Radfahrer mit verschiedenen Flüssigkeiten bespritzt worden. © Stefan Tretropp Foto: Stefan Tretropp

Frauen mit Flüssigkeiten bespritzt - Verdächtiger gefasst

Zivilfahnder nahmen in Rostock einen 33-Jährigen fest. Er soll in 16 Fällen Frauen mit Flüssigkeiten bespritzt haben. mehr

Hansa-Profi Calogero Rizzuto im Zweikampf mit Heidenheims Norman Theuerkauf (r.). © picture alliance/dpa Foto: Stefan Puchner

Hansa Rostock: Corona-Ausbruch bei Gegner Heidenheim

Fünf Spieler und ein Physiotherapeut wurden positiv getestet. Die Zweitligapartie heute soll aber stattfinden. mehr

Der Zuschauerraum im Großen Haus des Mecklenburgischen Staatstheaters. © Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin Foto: Silke Winkler

Kulturbranche fordert Änderung der Corona-Regeln

Mit einem Positionspapier haben sich Vertreterinnen und Vertreter der Kulturbranche an das Kulturministerium gewandt. mehr

NDR MV Live

Neue Regeln für den Impf- und Genesenenstatus

Genesene behalten ihren Status nur noch drei Monate, mit Johnson & Johnson Geimpfte brauchen eine weitere Spritze. Mehr dazu im Interview mit Landesgesundheitsministerin Drese. mehr

Stufenkarte nach risikogewichteten Kriterien für Mecklenburg-Vorpommern vom 21. Januar 2022. © NDR

Corona in MV: 2.424 Neuinfektionen - vier weitere Todesfälle

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen steigt in Mecklenburg-Vorpommern auf 737,7. Das ist eine Steigerung zum Vortag um knapp 76. mehr

Rohre für die Ostsee-Gaspipeline Nord Stream 2 werden auf dem Gelände des Hafens Mukran bei Sassnitz gelagert. © dpa-Bildfunk Foto: Stefan Sauer

Ukraine-Krise: Stellt sich Schwesig gegen Scholz und Baerbock?

In der Ukraine-Krise ist der gesamte Westen um eine klare Sprache gegenüber Russland bemüht. Ministerpräsidentin Schwesig fällt dagegen mit sehr versöhnlichen Tönen auf. mehr

Corona-FAQ

Corona und wir in MV

Daniel Seidler © NDR

Corona und wir in MV: Was wir hoffen, was wir uns wünschen

Im Frühjahr 2020 haben sich in Mecklenburg-Vorpommern die ersten Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Der NDR blickt auf eine turbulente Zeit zurück. mehr

NDR MV

Theresa, Marilyn und Stefan vor grünem Hintergrund. © NDR Foto: Ecki Raff

Die Stefan Kuna Show auf NDR 1 Radio MV

Der beste Morgen für uns in MV - Montag bis Freitag, 5 bis 10 Uhr mit Stefan Kuna, Theresa Hebert und Marilyn Pagel. mehr

Drei Mitglieder der Band Santiano Björn Both (l.), Axel Stosberg (m.) und Hans-Timm Hinnrichsen (r.) stehen auf einem Segelschiff und lächeln in die Kamera. © NDR

"Up dat Läben" - Plattdeutscher Schreibwettbewerb startet

Der 34. plattdeutsche Schreibwettbewerb "Vertell doch mal" startet in diesem Jahr mit den Botschaftern von Santiano. mehr

Podcast

Morgens nach dem Fang: "Mindy" kehrt zurück nach Freest © NDR/Clipfilm

"Der Fischfang ist mein Leben"

Die Fischer in Vorpommern befinden sich in der wirtschaftlich größten Krise seit der Wiedervereinigung. mehr

Aktuelle Videos

Kurzmeldungen

Neustrelitz: Haftbefehl gegen mutmaßlichen Drogenhändler

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Neubrandenburg ist am Freitag Haftbefehl gegen einen 34-jährigen Mann aus Neustrelitz erlassen worden. Ihm wird Drogenhandel im großen Stil vorgeworfen. Er war am Freitag nach einer großangelegten Durchsuchungsaktion von sieben Objekten in Neustrelitz und Wesenberg festgenommen worden. Fast 50 Beamte waren im Einsatz. Sichergestellt wurden etwa sieben Kilogramm Marihuana im Wert von rund 70.000 Euro, eine größere Summe Bargeld, vier Schreckschusswaffen und neun Messer. | 22.01.2022 07:19

Rogeez: Zwei Schwerverletzte bei Hausbrand

Beim Brand eines Einfamilienhauses in Rogeez in der Nähe von Malchow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) sind am Freitag zwei Menschen schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei mussten die beiden Bewohner des Hauses - eine 97-jährige Frau und ihr 68-jähriger Sohn - durch die Feuerwehr geborgen und in Krankenhäuser gebracht werden. Der Sohn kam mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik nach Berlin. 72 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Zur Brandursache ist noch nichts bekannt. | 22.01.2022 07:09

Seenplatte: Vorerst keine Lockerungen der Corona-Maßnahmen

Nach vier Tagen in "gelb" beziehungsweise "orange" auf der risikogewichteten Karte des Landes ist die Corona-Warnampel für den Kreis Mecklenburgische Seenplatte am Freitag wieder auf "rot" gesprungen. Grund ist die auf über 15 Prozent gestiegene Auslastung der Intensivstationen in der Region. Lockerungen der Corona-Maßnahmen sind damit zunächst nicht in Sicht. | 22.01.2022 07:06

Graal-Müritz: Diskussion um Tempo-30-Zone

In Graal-Müritz soll die Tempo-30-Zone auf der Ortsdurchfahrt erweitert werden. Nachdem der zuständige Landkreis die Anträge der Gemeinde mehrfach abgelehnt hat, sammeln Gemeindevertreter und Bürgerinnen nun Unterschriften. Die Graal-Müritzer versprechen sich mehr Sicherheit von niedrigeren Höchstgeschwindigkeiten - vor einer Kita und in einer Kurve. Der Leiter des Straßenverkehrsamts des Landkreises Rostock, Schröder, sagte, dass seine Behörde die Ausweitung der Tempo-30-Bereiche in Graal-Müritz nun erneut prüfen will. | 21.01.2022 19:00

Der neue CDU-Fraktionschef Franz-Robert Liskow © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

CDU-Fraktionschef Liskow will Landesvorsitzender werden

Es handele sich um ein Angebot, die Parteispitze zu verjüngen. Die Nordost-CDU sei "in einer äußerst schwierigen Phase". mehr

Das Gebäude der Generalbundesanwaltschaft in Karlsruhe

Ermittlungen gegen zwei "Nordkreuz"-Mitglieder eingestellt

Bereits Anfang Dezember beendete die Bundesanwaltschaft die Ermittlungen - gab das aber erst jetzt bekannt. mehr

Hansa Rostocks Vorstandschef Robert Marien © picture alliance Foto: Selim Sudheimer
4 Min

Hansa-Chef Robert Marien: Kein Verständnis für kompletten Fan-Ausschluss

Der Vorstandschef möchte eine Auslastung von 25 Prozent im Stadion. Die Politik folgt seinem Vorschlag nicht. Im NDR Interview erklärt er, warum ihn das ärgert. 4 Min

Ein PCR-Test wird bei der Firma Centogene in Rostock ausgeführt.

Viele Labore wegen PCR-Tests am Limit

Zwei- bis dreimal so viele Tests müssen die Labore in MV im Vergleich zur vergangenen Corona-Welle auswerten. Es fehlt an Personal. mehr

Eine Frau sitzt traurig auf dem Flurboden einer Wohnung. © Newscom Foto: Rafael Ben-Ari

In Greifswald gibt es bald eine Suizid-Präventionsbox

Erste Hilfe für die Seele – das ist die Idee hinter der sogenannten Lebensbox. Sie wird gerade in Greifswald entwickelt. mehr

Zwei Radfahrer auf einem Wald-Abschnitt des Ostseeküsten-Radwegs auf Usedom. © NDR Foto: Katja Bülow

Klimafreundlich und fair: Nachhaltiges Reisen in MV

Nachhaltige Reiseangebote in MV stecken noch in den Kinderschuhen - sie sind zu wenig sichtbar, es gibt kein Gesamtkonzept. mehr

Landesinnenminister Mecklenburg-Vorpommerns, Christian Pegel (SPD)  Foto: Screenshoot

Rechtsextremisten und Reichsbürger nutzen Corona-Demos

Wutbürger trifft Reichsbürger: Verfassungsschutz hat auch Extremisten im Blick, die sich durch die Corona-Proteste ermutigt fühlen. mehr