Demonstrierende auf dem Alten Garten in Schwerin © dpa Foto: Danny Gohlke

Erneut Proteste gegen Corona-Regeln, Russland- und Energiepolitik

In mehreren Städten Mecklenburg-Vorpommerns haben erneut Menschen gegen die Politik der Landes- und der Bundesregierung protestiert. mehr

Nachrichten für Mecklenburg-Vorpommern

Blick auf Rohrsysteme und Absperrvorrichtungen in der Gasempfangsstation der Ostseepipeline Nord Stream 2. © dpa Foto: Stefan Sauer

Druckprobleme an beiden Nord Stream-Pipelines

Nachdem es in der Gaspipeline Nord Stream 2 einen Druckabfall gegeben hat, werden für Nord Stream 1 ähnliche Probleme gemeldet. mehr

Eine junge Frau wird geschminkt, damit sie aussieht wie ein Unfall- oder Anschlagsopfer. © dpa Foto: Jens Büttner

Polizei probt Ernstfall: Schüsse und Explosionen in Rostock

Bei einer nächtlichen Großübung haben Polizei und Rettungskräften in Rostock gemeinsam trainiert. Das Szenario: ein Terroranschlag. mehr

Die Statue Justitia ist im Amtsgericht Hannover zu sehen. © dpa-Bildfunk Foto: Peter Steffen/dpa

Neustart für Schweriner Drogenprozess

Drei Männer und eine Frau sollen im großen Stil mit Marihuana, Hasch und Kokain gehandelt haben. mehr

Top-Videos

Demonstranten in Lubmin mit russischen Flaggen. © Screenshot
2 Min

3.500 protestieren in Lubmin gegen Energiepolitik

Die Demonstranten forderten unter anderem bezahlbare Energie und die Öffnung der Gaspipeline Nord Stream 2. 2 Min

Kurzmeldungen

Domsühl: Brennender Styropor-Müll auf Recyclinghof gelöscht

In Domsühl im Landkreis Ludwigslust-Parchim hat es in der Nacht zu Dienstag auf einem Recyclinghof gebrannt. Styropor-Abfälle standen in Flammen, wie ein Sprecher der Leitstelle Westmecklenburg sagte. Sieben Feuerwehren aus der Umgebung waren etwa sieben Stunden mit den Löscharbeiten beschäftigt. Die Feuerwehrleute zogen den brennenden Müll auseinander und deckten ihn mit Löschschaum ab. Wie das Feuer ausgebrochen ist, ist noch unklar.

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 27.09.2022 | 06:00 Uhr

Neubrandenburg: Neue Baustelle sorgt für Verkehrsbehinderungen

Neubrandenburg bekommt eine neue Dauerbaustelle. Für rund zweieinhalb Millionen Euro wird das Wehr am Oberbach erneuert. Zunächst wird die Baustelle eingerichtet und es kommt deshalb zu Behinderungen in Richtung Friedrich-Engels-Ring. Auch in der Folgezeit müssen Verkehrsteilnehmer mit Einschränkungen rechnen, weil die Arbeiten bis kommenden Mai dauern sollen. Vor allem für Fußgänger und Radfahrer bedeutet das Umwege.

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 26.09.2022 | 07:00 Uhr

Verbraucherzentrale warnt vor falschen Inkasso-Briefen

Die Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern warnt erneut vor einem angeblichen "Inkasso-Unternehmen" aus Köln. Per Brief behaupten die Betrüger, die Empfänger hätten eine Rechnung nicht beglichen - und müssten deshalb nun 3.800 Euro auf ein niederländisches Konto überweisen. Die Verbraucherzentrale rät, solche Schreiben zu ignorieren und im Zweifel eine Beratungsstelle anzurufen.

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 26.09.2022 | 08:00 Uhr

Rostock Seawolves unterliegen ALBA Berlin in Testspiel

Die Basketballer der Rostock Seawolves haben den letzten Test vor dem Start in die erste Erstliga-Saison der Vereinsgeschichte verloren. Die Rostocker unterlagen dabei in Oranienburg dem deutschen Meister ALBA Berlin mit 63:88. Für die Seawolves beginnt die Bundesliga-Spielzeit am 9. Oktober mit einem Heimspiel gegen Ulm.

NDR 1 Radio MV | Sport kompakt | 25.09.2022 | 18:40 Uhr

Empor-Rostock-Handballer unterliegen Zaporizhzhia

Die Zweitliga-Handballer des HC Empor Rostock warten weiter auf ihren ersten Saisonsieg. die Mecklenburger unterlagen in Düsseldorf Motor Zaporizhzhia aus der Ukraine mit 24:27 (13:12). Zaporizhzhia spielt wegen des Krieges in der Ukraine als Gastmannschaft in der zweiten Bundesliga mit.

NDR 1 Radio MV | Sport kompakt | 25.09.2022 | 17:40 Uhr

Mehr Nachrichten für Mecklenburg-Vorpommern

7-Tages-Inzidenz der Hospitalisierungen vom 26. September 2022. © NDR

Corona in MV: 1.555 Neuinfektionen - ein weiterer Todesfall

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen in Mecklenburg-Vorpommern steigt auf 399,8. Die Hospitalisierungsinzidenz liegt bei 3,2. mehr

Fahne der Partei Die Linke vor blauem Himmel mit weißen Wölkchen © dpa Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Neue Vorwürfe: In Neubrandenburg kungeln die Linken mit der AfD

Der Ex-Linken-Chef an der Mecklenburgischen Seenplatte hat die Fraktion verlassen. Gegen mehrere Linke laufen zudem Parteiausschlussverfahren. mehr

Abgebildet ist ein Backsteingebäude, auf dem steht: Nerdzone - Das Mangacafé. © NDR/Beatrice Böse Foto: Beatrice Böse

Ein Stück Japan in Neubrandenburg - ein Mangacafé

Die Aufmerksamkeit um Mangas und Animes ist nach wie vor groß - in Neubrandenburg gibt es jetzt sogar ein Mangacafé. mehr

Ein Rind läuft auf einer Wiese © NDR Foto: Franziska Drewes

Die seltenen Franken grasen im Trebeltal

Arbeit, Fleisch und Milch - warum ein vorpommerscher Landwirt alte Rinderrassen züchtet. mehr

NDR MV Highlights

Das Mecklenburg-Vorpommern-Wetter

Das Wetter für Dienstag, den 27. September 2022. © NDR
2 Min

Wolken und Regen in MV: Das Wetter am Dienstag

Der Dienstag wird herbstlich bei 11 bis 13 Grad: Die Vorhersage von Stefan Kreibohm vom NDR Wetterstudio auf Hiddensee. 2 Min

NDR 1 Radio MV Nachrichten zum Nachhören

NDR MV Podcasts

NDR 1 Radio MV - Dorf Stadt Kreis: Annette Ewen und Mirja Freye © iStock Foto: golero
39 Min

#94 Das Making-of: Wie entsteht ein Podcast Dorf- Stadt- Kreis?

Von Reporterglück, einem heilsamen Stein und einer weiten Reise- wie entsteht ein Podcast Dorf Stadt Kreis? Aufgezeichnet live vor Publikum beim Funkhausfest „30 Jahre NDR in Mecklenburg- Vorpommern“ mit Reportern aus den Regionalstudios. 39 Min

NDR MV Live

NDR MV Live Funkhausfest © NDR
6 Min

NDR MV Live: Funkhausfest zu 30 Jahre NDR in MV

Wir feiern heute mit Ihnen am Funkhaus in Schwerin - das ist der Auftakt. 6 Min

30 Jahre NDR in Mecklenburg-Vorpommern

Stefan Kuna und Theresa Hebert mit der Funkhausband. © NDR Foto: Svenja Pohlmann

Geburtstagsfest am Funkhaus: 10.000 feiern 30 Jahre NDR in MV

Mit insgesamt rund 10.000 Besuchern hat der NDR in und am Landesfunkhaus Schwerin seinen 30. Geburtstag in Mecklenburg-Vorpommern gefeiert. mehr

Mehr Videos aus Mecklenburg-Vorpommern