Grambow ist bienenfreundlichste Gemeinde

Grambow bei Schwerin ist die bienenfreundlichste Gemeinde in Mecklenburg-Vorpommern. Das Thema sei überall vor Ort sichtbar, sagte Landwirtschaftsminister Backhaus zu der Auszeichnung. mehr

Hochsommer hält Temperaturen hoch

Der Norden freut sich über traumhaftes Sommerwetter. Sonne, blauer Himmel und Temperaturen um die 30 Grad - und das bis Ende nächster Woche. Nur ab und zu gibt es Wärmegewitter. mehr

"Forstrock": Lautstark gegen Rechtsextremismus

In Jamel wird seit Freitag "der Förster gerockt". Das Festival soll ein Zeichen gegen Rechtsextremismus setzen. Am ersten Abend spielten Max Herre, die Donots und Samy Deluxe. mehr

Aktuelle Videos

02:48
Nordmagazin

Festival gegen Rechts: Jamel rockt den Förster

24.08.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:00
Nordmagazin

Feuerwehrleute kämpfen um Meistertitel

24.08.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:33
Nordmagazin

Die Woche im Nordmagazin

24.08.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:30
Nordmagazin

Das Wetter

24.08.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:34
Nordmagazin

Straßenbahn-Museum: Geschichte zum Anfassen

24.08.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:58
Nordmagazin

Nordmagazin | 24.08.2019

24.08.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:26
Nordmagazin

Oldtimer-Treffen: Mustang trifft Mustang

24.08.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:59
Nordmagazin

Kemnitzerin wagt Neuanfang mit Eismanufaktur

24.08.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:49
Nordmagazin

Müritz-Saga geht zu Ende

24.08.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:00
Nordmagazin

100 Jahre organisierter Sport in Plöwen

23.08.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:37
Nordmagazin

Sonne satt: Wo ist am Wochenende was los?

23.08.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:33
Nordmagazin

Rechtsstreit um Personallage in Pflegeheimen

23.08.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Neukalen: Radfahrer tödlich verunglückt - Keine Fremdeinwirkung

In Neukalen (Mecklenburgische Seenplatte) ist am Sonnabend ein 63-jähriger Radfahrer mit seinem Pedelec-Fahrrad tödlich verunglückt. Nach Angaben der Polizei war der Mann ins Schlingern geraten und anschließend ohne Fremdeinwirkung gestürzt. Trotz Reanimationsversuchen durch Ersthelfer und Rettungskräfte starb er noch am Unfallort. | 24.08.2019 15:05

Wittenbeck: Drei Verletzte bei schwerem Autounfall

Bei einem schweren Autounfall nahe Wittenbeck im Landkreis Rostock sind drei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war ein 75-Jähriger am Freitag mit seinem Wagen in den Gegenverkehr geraten und mit zwei entgegenkommenden Fahrzeugen kollidiert. Ein viertes Auto fuhr kurz darauf in die Unfallstelle. Der Verursacher und seine Begleiterin wurden schwer verletzt. Eine Frau am Steuer eines anderen Wagens kam mit leichten Blessuren davon. | 24.08.2019 09:56

Binz: Motorboot erfasst Schwimmer - 53-Jähriger stirbt

In Binz auf Rügen ist am Freitagnachmittag ein Badegast tödlich verunglückt. Der 53-jährige war laut Polizei in einem für Schwimmer gesperrten Bereich unterwegs und wurde dort von einem Motorboot erfasst. Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen verstarb der Mann noch vor Ort im Rettungshubschrauber. Die Bootsbesatzung aus Rügen blieb unverletzt, musste aber seelsorgerisch betreut werden. | 24.08.2019 09:49

Stralsund: Vertiefung der Ostansteuerung abgeschlossen

Die Vertiefung der Ostansteuerung zum Hafen Stralsund ist abgeschlossen. Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Stralsund hat die Fahrrinne auf eine Tiefe von 7,50 Meter ausbaggern lassen, eingetriebener Sand hatte sie flacher werden lassen. Die Kosten von rund 400.000 Euro übernimmt der Bund. Über die Ostansteuerung erreichen Frachter den Hafen Stralsund, wo unter anderem Gips, Metall und Agrar-Produkte umgeladen werden. | 23.08.2019 17:31

Feuerwehrleute messen sich bei Landesmeisterschaften

Bei den gemeinsamen Landeswettbewerben der Feuerwehren treten am Wochenende rund 1.200 Teilnehmer an. Frauen, Männer und Jugendliche kämpfen in verschiedenen Disziplinen um den Sieg. mehr

Rostocks künftiger OB - Was plant Madsen?

Anfang September will Rostocks neuer Oberbürgermeister Madsen sein Amt antreten. Der Däne kündigt einen Kassensturz an. Denn nach schuldenfreien Jahren droht der Hansestadt ein Minus. mehr

Gratis Bahnfahren: Auch für Feuerwehr und THW?

Die Debatte um Gratis-Bahntickets für bestimmte Berufsgruppen beschäftigt auch die Landespolitik in MV. Die CDU-Landtagsfraktion schlägt vor, auch Feuerwehrleute und THW-Helfer einzubeziehen. mehr

Seenotretter holen Heißluftballon vom Meer

Glück im Unglück: Seenotretter haben einen fahrenden Heißluftballon vor einer Notlandung auf dem Wasser bewahrt und ihn über das rettende Ufer nach Zinnowitz geschleppt. mehr

Ihlenberg: Millionenkosten durch früheres Deponie-Aus

Die geplante Schließung der Deponie Ihlenberg bis 2035 könnte den Steuerzahler Millionen kosten. Nach den bisherigen Planungen landen in den kommenden Jahren 25 Prozent weniger Müll auf der Deponie. mehr

Wismar: Schottel baut Arbeitsplätze ab

Der Schiffsantriebs-Hersteller Schottel will weltweit 150 seiner Arbeitsplätze abbauen. In Wismar beschäftigt das Unternehmen derzeit rund 200 Mitarbeiter. Wieviele gehen müssen, ist unklar. mehr

Hansa überrascht - und ist doch enttäuscht

Hansa Rostock hat nach einer starken Leistung 2:2 bei Drittliga-Spitzenreiter FC Ingolstadt gespielt. Allerdings kassierten die Mecklenburger erst in der Nachspielzeit den zweiten Gegentreffer. mehr