"Fridays for Future"-Demonstration in Rostock © Denis Mollenhauer Foto: Denis Mollenhauer

"Fridays for Future": Mehr als 3.000 bei Klima-Kundgebungen in MV

Weltweit sind am Freitag Menschen auf die Straße gegangen, um für mehr Klimaschutz zu demonstrieren - auch in mehreren Orten in MV. mehr

Stufenkarte nach risikogewichteten Kriterien für Mecklenburg-Vorpommern vom 24. September 2021.

Corona in MV: 125 Neuinfektionen - Hospitalisierungs-Inzidenz weiter bei 0,6

Die Corona-Ampel stuft Vorpommern-Greifswald "gelb" ein. Alle anderen Regionen sind "grün". mehr

Michael Sack, der CDU-Spitzenkandidat für die Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern beim Auftakt seiner Wahlkampftour © dpa-Bildfunk Foto: jens Büttner

Droht der CDU Mecklenburg-Vorpommern die Selbstzerstörung?

Was ist los in der Landes-CDU? Die Partei und ihr Spitzenkandidat Sack haben das Rennen um die Staatskanzlei verloren gegeben. Auch auf einen Wahlkampfabschluss verzichtet die Partei. mehr

Auf der Müritz wird weiter nach einem vermissten Segler gesucht.

Müritz: Suche nach vermisstem Segler bislang erfolglos

Am Freitag suchten Retter mit vier Booten sowie einem Hubschrauber das Segelgebiet bei Röbel ab. mehr

MV-Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD, r.) bei der Wahlkampfabschluss-Veranstaltung in Rostock-Warnemünde mit der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer.

Warnemünde: Schwesig und Dreyer bei SPD-Wahlkampfabschluss

Zur Wahlkampf-Abschlusskundgebung der SPD am Leuchtturm in Rostock-Warnemünde kamen rund 300 Gäste. mehr

AfD-Spitzenkandidat Nikolaus Kramer beim AfD-Wahlkampfabshcluss in Schwerin.

AfD: Wahlkampffinale mit Kramer und Holm

In Schwerin sprachen die AfD-Spitzenkandidaten für Landtag und Bundestag - Nikolaus Kramer und Leif-Erik Holm - vor etwa 70 Anhängern. mehr

Schweinezucht © dpa-Zentralbild Foto: Nestor Bachmann

Afrikanische Schweinepest: Auswirkung für Landwirte in Vorpommern

Nahe der Landesgrenze ist der Erreger nachgewiesen worden. In Vorpommern bedeutet das Restriktionen für Schweinehalter. mehr

Ein Baustellenschild an einem Absperrzaun. © Colourbox Foto: PetraD

Verkehrsbehinderungen in und um Anklam

An zwei wichtigen Verkehrsadern werden gleichzeitig Kreisverkehre gebaut. Deshalb kann es noch bis Dezember zu Verkehrsbehinderungen kommen. mehr

Professor Christian Schmidt von der Unimedizin Rostock informiert bei einer Pressekonferenz über die aktuelle Lage zur Coronakrise in MV.

Streit um Uni-Medizin: Ex-Chef klagt auf Wiedereinstellung

Der Streit um die Zukunft der Rostocker Uni-Medizin wird ein Fall für die Justiz. Der beurlaubte Vorstandschef Schmidt klagt auf Wiedereinstellung. mehr

Hansa-Fans im Ostseestadion halten ihre Schals hoch. © dpa-Bildfunk

Hansa Rostock setzt gegen Schalke auf die "unfassbaren Fans"

Die Mecklenburger empfangen am Samstagabend den Bundesliga-Absteiger zum Topspiel vor wohl 15.000 Zuschauern im Ostseestadion. mehr

Eine Fledermaus der Art "Großes Mausohr" aus der Gattung der "Mausohren" im Flug. © picture-alliance Foto: Klaus Bogon/Landkreis Fulda

Raststätten für vorbeiziehende Fledermäuse

An der Küste vor Rerik finden viele Arten auf ihrem Weg in den Süden besondere Quartiere, in denen sie unterschlüpfen können. mehr

Superwahljahr 2021

Ein Balkendiagramm vor Flagge von Mecklenburg-Vorpommern und einer Wahlurne. © Fotolia.com, iStockphoto Foto: Martina Berg, ericsphotography

Bundes- und Landtagswahl in MV 2021

Nachrichten, Hintergründe, Analysen und Porträts: In unserem Dossier sammeln wir alle Meldungen zum Superwahljahr in MV. mehr

NDR MV

Aktuelle Videos

Kurzmeldungen

Neubrandenburg: Benjamin Quaderer mit Johnson-Förderpreis ausgezeichnet

Im Neubrandenburger Schauspielhaus ist am Freitagabend der mit 5.000 Euro dotierte Uwe-Johnson-Förderpreis an den Schriftsteller Benjamin Quaderer verliehen worden. Der Liechtensteiner wurde für seinen Debütroman "Für immer die Alpen" ausgezeichnet. In Quaderers Buch geht es um einen Betrüger, der Daten einer Liechtensteiner Bank stiehlt und dann zum Staatsfeind Nummer 1 erklärt wird. Der 600 Seiten lange Roman basiert auf einer wahren Begebenheit. So wie Uwe Johnson habe Quaderer unterschiedliche Darstellungsweisen eingesetzt, erklärte die Jury. | 24.09.2021 19:19

Neustrelitz: Diebe rammen Polizeiauto - gefasst

Die Polizei hat in Neustrelitz (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) zwei mutmaßliche Diebe gestellt. Sie waren nach einem Wohnungseinbruch mit einem Auto vor den Beamten geflüchtet. Bei der Verfolgungsjagd stießen sie mit einem Streifenwagen zusammen. Obwohl die beiden Beamten dabei leicht verletzt wurden, konnten sie die Tatverdächtigen noch festnehmen, sagte eine Polizeisprecherin. | 24.09.2021 18:23

Rügen: Fahnder stellen Waffen und Dopingmittel sicher

Bei Durchsuchungen im Zusammenhang mit mutmaßlichen Verstößen gegen das Anti-Doping-Gesetz haben Zollfahnder in Sassnitz auf Rügen drei Schusswaffen sichergestellt. Zudem wurden nach Angaben der Staatsanwaltschaften Rostock und Stralsund sowie des Zollfahndungsamtes Hamburg 455 Schuss Munition, zwei Schlagringe und ein Springmesser beschlagnahmt. Auf Rügen wurde unter anderem eine Wohnung durchsucht. Der Tatverdächtige sei ein Mann mit Wohnsitz in Bergen, hieß es. Bei einer Durchsuchung fanden die Beamten auch mehrere Ampullen Dopingmittel und Wachstumshormone. An der Aktion, die bereits in der vergangenen Woche stattfand, waren 17 Zollfahnder beteiligt. | 24.09.20210 15:10

Debatte um E-Roller zum Mieten in Schwerin

Roller ja - aber mit Bedingungen. Das fordert Schwerins stellvertretender Bürgermeister Bernd Nottebaum (CDU). Vor gut einer Woche hatte eine Rostocker Firma unangekündigt gut 100 E-Roller im Stadtgebiet verteilt. Die Verwaltung der Stadt hat nun deren Geschäftsführung zu einem Anhörungstermin eingeladen. Nach Angaben der Stadt hat die Roller-Miet-Firma bereits von sich aus bestimmte Bereiche der Stadt beim Abstellen der Roller ausgespart - so zum Beispiel das Gebiet um den Pfaffenteich oder den Bahnhofsvorplatz. | 24.09.2021 07:45

Ein Ortsschild mit der Aufschrift 'Land' und darunter durchgestrichen 'Internet'. © imago/Ralph Peters Foto: Ralph Peters

Unwirtschaftlich für Private: Land will Funkloch schließen

Nachdem kein privater Anbieter die Region versorgen wollte, baut nun das Land einen eigenen Funkmast in der Gemeinde Bernitt. mehr

Plate: Stark beschädigt steht nach einem Busunfall mit mehreren verletzten Grundschülern das Fahrzeug im Straßengraben. © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Nach Schulbusunfall: Eltern fordern Sitzplatzgarantie

Zu voll, zu eng: Nach Ansicht von Elternvertretern gibt es bei Schulbussen in MV viel zu tun. Oft müssten Kinder stehen. mehr

Schauspieler mit unheimlicher weißer Maske mit übergroßer Hakennase. © NDR Foto: Axel Seitz

"Le Grand Macabre": Start in eine neue Ära

Am Sonnabend feiert "Le Grand Macabre" von György Ligeti im Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin Premiere. mehr

Ranzen hängen und stehen beim Begrüssungsunterricht der neuen Erstklässler im Klassenzimmer. © picture alliance Foto: dpa/Philipp Schulze

GEW kritisiert Schulstart in MV

Die Bildungsgewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hält den Schuljahres-Start an vielen Schulen für nicht gut gelungen. mehr

Euro-Scheine © dpa Foto: Michael Rosenfeld

Milliarden aus MV-Schutzfonds fast zur Hälfte ausgezahlt

Corona-Hilfen: Viel Geld aus dem MV-Schutzfonds ist schon geflossen. Nun sind weitere Mittel frei. mehr

Eine Impfdosis und eine Spritze © Colourbox Foto: Beneda Miroslav

Impfpanne in Stralsund wird vor Amtsgericht verhandelt

Acht Pflegekräften war die fünffache Dosis des Impfstoffes gegen Covid-19 gespritzt worden. mehr

Linke-Fraktionschef Dietmar Bartsch  Foto: Bernd von Jutrczenka

Stralsund: Linke beendet Wahlkampf in MV

Zum Abschluss ihres Bundes- und Landtagswahlkampfs warben Linke-Politiker für einen Politikwechsel. mehr

Auf einem Feld in Melz wird Hanf geerntet.

Superfood aus MV - Hanfernte hat begonnen

Auf rund 650 Hektar Fläche wächst Hanf mittlerweile im Land. An der Seenplatte könnte man sich noch mehr Anbau vorstellen. mehr