Rügener Kommunalpolitiker stehen auf der Seebrücke in Sellin. © NDR Foto: Screenshot

LNG-Terminals: Kommunen fühlen sich schlecht informiert

Einige Gemeinden auf Rügen wundern sich, wie schnell vor ihrer Nase neue Flüssiggas-Terminals genehmigt werden. mehr

Nachrichten für Mecklenburg-Vorpommern

Eine FFP-2-Maske liegt im Herbstlaub auf einer Straße. © picture alliance/dpa | Angelika Warmuth

Neue Corona-Verordnung: Mit schlanken Maßnahmen in den Herbst

Von heute an greift eine neue Verordnung, die an die bundesweiten Regelungen angelehnt ist. mehr

Eine Möwe sitzt auf einer Sirene © picture alliance dpa-Zentralbild ZB Foto: Jens Büttner

Warntag in Rostock: Ab 11 Uhr heulen die Sirenen

In der Hansestadt wird es am Vormittag einen Probealarm geben. Damit soll auch das Thema Gefahr ins Bewusstsein der Rostocker rücken. mehr

Rostocks Nik Omladic (l.) und Kiels Johannes van den Bergh kämpfen um den Ball. © WITTERS Foto: LeonieHorky

Holstein Kiel - Hansa Rostock: Zweifel trifft Optimismus

Kiel und Rostock sind Tabellennachbarn in der Zweiten Liga. Die Stimmung könnte aber kaum unterschiedlicher sein. mehr

Top-Videos

You-Tube-Star Keno Veith. © Screenshot
4 Min

Lohnunternehmer und Youtube-Star Keno Veith im Mais

70 Hektar häckselt "de schwatte Ostfriesenjung" in MV. Zwischendurch bleibt immer Zeit für seine Follower. 4 Min

Kurzmeldungen

Rostock: Long-Covid-Institut nimmt Arbeit auf

Ein neu gegründetes Institut zur Untersuchung des Krankheitsbildes Long Covid nimmt in Rostock seine Arbeit auf. Gegründet wurde es von Jördis Frommhold, die zuvor an der Median-Klinik in Heiligendamm Patienten mit Long-Covid-Symptomen behandelte. Nach ihrer Aussage soll das neue Institut eine Lotsenfunktion für die Betroffenen übernehmen.

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 01.10.2022 | 14:00 Uhr

Müritz Nationalpark: Pilzsammler von Polizei gerettet

Die Polizei hat am Freitagabend nach einem Notruf zwei Menschen aus dem Müritz Nationalpark gerettet. Das einheimische Ehepaar hatte sich beim Pilzesammeln verlaufen und fand nicht mehr aus dem Wald heraus. Die Suche der Polizei mit Hilfe eines Park Rangers dauerte mehr als zwei Stunden. Gegen 22 Uhr wurde das Ehepaar wohlbehalten aufgefunden und zurück zum Parkplatz gelotst.

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 01.10.2022 | 08:00 Uhr

Handballer von Empor Rostock verliert deutlich

In der 2. Handball-Bundesliga der Männer hat der HC Empor Rostock erneut eine Niederlage kassiert. Gegen die HSG Nordhorn-Lingen verloren die Rostocker am Freitagabend mit 22:31. Die Mannschaft von Trainer Till Wiechers verliert damit das fünfte Spiel hintereinander und rutscht auf den letzten Tabellenplatz.

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 01.10.2022 | 07:00 Uhr

Grimmen: CDU rief zur Protest-Sternfahrt auf

Rund 50 Fahrzeuge haben sich an einer Protest-Sternfahrt in Grimmen (Kreis Vorpommern-Rügen) beteiligt, zu der der CDU-Stadtverband aufgerufen hatte. Anschließend nahmen am Freitagnachmittag rund 200 Menschen an einer Kundgebung in der Stadt teil. Vor allem Handwerker und Gewerbetreibende brachten ihre Existenz-Ängste zum Ausdruck, die durch steigende Energiepreise und die gesunkene Kauflust der Kunden verursacht seien.

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 30.09.2022 | 19:00 Uhr

Demen: Betrunkener schießt mit Luftgewehr auf Gärtner

Ein 29-Jähriger hat in Demen (Landkreis Ludwigslust-Parchim) mit einem Luftgewehr auf einen mit einem Laubbläser arbeitenden Gärtner geschossen. Laut Polizei befand sich nach bisherigen Erkenntnissen allerdings kein Projektil in der Waffe, so dass der 54-jährige Arbeiter bei dem Vorfall unverletzt blieb. Der stark betrunkene Tatverdächtige soll aus dem Fenster seiner Wohnung auf den Mann geschossen haben. Offensichtlich habe er sich von dem Lärm gestört gefühlt, teilte die Polizei weiter mit.

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 30.09.2022 | 12:40 Uhr

Mehr Nachrichten für Mecklenburg-Vorpommern

Dänemark, Ostsee: Auf diesem von den dänischen Streitkräften zur Verfügung gestellten Foto überwacht die Besatzung eines Hubschraubers der Streitkräfte ein Gasleck in der Ostsee. © Rune Dyrholm/Armed Forces of Denmark/AP/dpa Foto: Rune Dyrholm/Armed Forces of Denmark/AP/dpa

Nord-Stream-Lecks: "Sprengladung von mehreren Hundert Kilogramm"

Dänemark und Schweden gehen von "wahrscheinlich sehr erheblichen" Klimafolgen und besorgniserregenden Auswirkungen auf das maritime Leben in der Ostsee aus. mehr

Eine Ärztin sitzt an einem Laptop. © Colourbox Foto: -

Falsche Corona-Atteste? 71 Durchsuchungen in MV

Eine Ärztin aus Sachsen soll Dutzenden Patienten in MV falsche Corona-Atteste ausgestellt haben. Es wurden zahlreiche Objekte durchsucht. mehr

Blick aus der Luft auf den Historischen Campus der Ernst-Moritz-Arndt Universität in Greifswald. © imago/euroluftbild.de

Hohe Energiepreise: Uni Greifswald mit Appell an Landesregierung

Schon jetzt rechnet die Universität Greifswald für 2023 mit Mehrkosten von mindestens acht Millionen Euro. Der Landeszuschuss sei völlig unzureichend. mehr

In Gartz (Landkreis Uckermark) errichteten Feuerwehrleute eine Ölsperre, damit die toten Fische nichb weiter flussabwärts treiben können. © dpa-Bildfunk Foto: Patrick Pleul

Experten: Giftige Algen lösten Fischsterben in der Oder aus

Nun haben auch deutsche Forscher ihren Bericht zum Fischsterben in der Oder vorgelegt. Einige Fragen bleiben offen. mehr

NDR MV Highlights

Das Mecklenburg-Vorpommern-Wetter

Das Wetter für den 1. Oktober 2022. © NDR
1 Min

Wolken und zeitweise Regen: Das Wetter in MV am Sonnabend

Bei maximal 15 Grad zieht am Sonnabend ein dichtes Wolkenband über MV hinweg: Die Wettervorhersage von Stefan Kreibohm. 1 Min

NDR 1 Radio MV Nachrichten zum Nachhören

NDR MV Podcasts

Eine Hand am Saxophon © iStock Foto: golero
52 Min

Brubeck, Sandoval, die Jazzkantine & der Duke - LIVE !

Auch dabei: Guido May, George Shearing, Papa Bue & die NDR Bigband 52 Min

NDR MV Live

Moderator Stefan Leyh berichtet aus dem Ostseestadion © Screenshot
3 Min

NDR MV Live: Hansa Rostock vor dem Spiel in Kiel

In der Länderspielpause waren drei Rostocker bei ihren Nationalmannschaften. Nun geht es für Hansa in der zweiten Bundesliga bei Holstein Kiel weiter. 3 Min

30 Jahre NDR in Mecklenburg-Vorpommern

Stefan Kuna und Theresa Hebert mit der Funkhausband. © NDR Foto: Svenja Pohlmann

Geburtstagsfest am Funkhaus: 10.000 feiern 30 Jahre NDR in MV

Mit insgesamt rund 10.000 Besuchern hat der NDR in und am Landesfunkhaus Schwerin seinen 30. Geburtstag in Mecklenburg-Vorpommern gefeiert. mehr

Mehr Videos aus Mecklenburg-Vorpommern