Rostocks Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen auf dem Rostocker Gelände der MV-Werften © NDR Foto: NDR

Rostock: Reaktionen auf möglichen Wechsel von Madsen

Rostocks Oberbürgermeister soll Wirtschaftsminister in Schleswig-Holstein werden. In Rostock sorgt die Nachricht für Überraschung. mehr

Mitglieder der DLRG (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft) stehen am Strand von Dangast. © dpa Foto: Sina Schuldt

Hitzetag: Was Sie beim Baden beachten müssen

Schwimmen im Meer ist gefährlicher als an Badeseen. Die DLRG empfiehlt deshalb, nur an bewachten Stränden ins Wasser zu gehen. mehr

Schild am Landgericht Rostock © dpa-Zentralbild Foto: Bernd Wüstneck

Längere Gefängnisstrafe für ehemalige Pflegeheimbetreiberin

Wegen Freiheitsberaubung, Misshandlung Schutzbefohlener und Betrugs ist eine ehemalige Pflegeheimbetreiberin verurteilt worden. mehr

Marc Zabinski (Mitte) spielt "Capitano Cabanossi" in einer Kampfszene während der Probe für das Piraten Open Air "Das Geheimnis der Galeone". © dpa Foto: Jens Büttner

Piraten Open Air in Grevesmühlen: Premiere findet statt

Bei der Generalprobe am Donnerstag war das Piraten Open Air zu laut. Veranstalter müssen eine Strafe von 20.000 Euro zahlen. mehr

In einem großen Schweinezuchtbetrieb in Alt Tellin (Kreis Vorpommern-Greifswald) ist ein Feuer ausgebrochen. © dpa-Bildfunk Foto: Stefan Sauer

Ermittlungen zu Brandstiftung in Alt Tellin eingestellt

Die endgültige Ursache für den verheerenden Brand in der Schweinezuchtanlage von Alt Tellin wird wohl nie geklärt werden. mehr

7-Tages-Inzidenz der Hospitalisierungen vom 24. Juni 2022. © NDR

Corona in MV: 1.354 Neuinfektionen - ein neuer Todesfall

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen in Mecklenburg-Vorpommern steigt auf 522,0. Die Hospitalisierungsinzidenz bleibt bei 3,2. mehr

Wurst in der Auslage © ARD/NDR

Auch in MV Wurstwaren mit Separatorenfleisch?

In vielen Wurstwaren steckt offenbar nicht gekennzeichnetes Separatorenfleisch. Das zeigt eine Untersuchung der FH Bremerhaven. mehr

Eine Mitarbeiterin in einem Corona-Testzentrum hält ein Teststäbchen © picture alliance/dpa Foto: Christian Charisius

Corona-Blog: Kritik an Aus für anlassfreie kostenlose Tests

Ab Juli sind Bürgertests nur noch für bestimmte Gruppen gratis. Niedersachsens Gesundheitsministerin Behrens sagte, das sei ein Fehler. Die Corona-News von Freitag im Blog. mehr

Ein American Staffordshire Terrier trägt einen Maulkorb.  Foto: Wolfram Steinberg

"Kampfhunde" in MV nicht mehr automatisch gefährlich

Das Land will Kampfhunde-Rassen von der Liste der gefährlichen Hunde streichen. Das sieht die neue Hundehalter-Verordnung vor. mehr

Kurzmeldungen

Bad Doberan: Christliche Münster Schule gewinnt Klimaschutz-Wettbewerb

Die Christliche Münster Schule Bad Doberan ist Bundessieger beim Klimaschutz-Wettbewerb für Schulen und gewinnt den mit 5.000 Euro sowie Sachpreisen dotierten Titel "Energiesparmeister Gold". Verkündet wurde das heute bei der Preisverleihung im Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz. Die Christliche Münster Schule hat sich bei einer Online-Abstimmung gegen 15 weitere Energiesparmeister-Landessieger aus ganz Deutschland durchgesetzt. An der Schule setzen sich schon die Jüngsten für den Klimaschutz ein. Dabei lautet das Motto: "Klima retten durch Aufklärung". Die Grundschüler verschaffen sich mit verschiedenen Aktionen Gehör und stoßen damit Veränderungen an. | 24.06.2022 16:51

MVs Gesundheitsministerin Drese (SPD) begrüßt Entscheidung zu Paragraf 219a

Die Entscheidung des Bundestags, den Paragrafen 219a und damit das Werbeverbot für Abtreibungen zu streichen, wird auch von Mecklenburg-Vorpommerns Gesundheitsministerin Stefanie drese (SPD) begrüßt. Es sei eine „für unsere freiheitliche und mündige Gesellschaft überfällige Entscheidung“, so Drese. Es sei wichtig, dass sich Frauen, die sich mit der schwierigen Frage eines möglichen Schwangerschaftsabbruchs beschäftigen müssen, nun auch sachkundig informieren können, hieß es. | 24.06.2022 16:17

Rostock: Kauf-Angebot der Bundesregierung für Gelände der MV-Werften-Gruppe

Die Bundesregierung hat durch die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (Bima) ein Angebot für den Kauf des Geländes der insolventen MV-Werften-Gruppe in Rostock abgegeben. Auch das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr sei beteiligt. Vom Insolvenzverwalter der MV-Werften, Christoph Morgen, heißt es dazu: „Die Angebotsfrist endet mit Ablauf des heutigen Tages. Die bis dahin eingegangenen Angebote werden wir prüfen und anschließend mit dem Gläubigerausschuss besprechen.“ Weitere Details sind bisher nicht bekannt. | 24.06.2022 16:09

Waren: Backstuben-Beschäftigte bekommen mehr Lohn

Die Beschäftigten des Backwaren-Herstellers Mecklenburger Backstuben GmbH mit Sitz in Waren bekommen nach Gewerkschaftsangaben vom kommenden Monat an mehr Geld. Wie Jörg Dahms von der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) am Donnerstag mitteilte, einigten sich die Tarifparteien in der ersten Runde auf eine stufenweise Anhebung der Löhne um insgesamt mehr als 20 Prozent. Nach einer Entgelterhöhung zum 1. Juli um bis zu 4,5 Prozent folge zum 1. Oktober für rund 460 Mitarbeiter ein weiteres Plus von 17,5 Prozent. | 24.06.2022 07:31

Rostock: Kraftwerk geht nach Revision wieder ans Netz

Nach fast drei Monaten ist die Revision des Rostocker Steinkohlekraftwerks abgeschlossen. Im Laufe des Tages soll es wieder ans Netz gehen. Eigentlich sollte die große Revision schon Ende Mai beendet sein, aber dann zeigten sich Schäden an der Turbine, Ersatzteile und Materialien waren auf die Schnelle nicht zu bekommen. Noch bis gestern liefen Tests, ob alle Teile der Anlage ordnungsgemäß funktionieren. | 24.06.2022 06:06

Krieg in der Ukraine

NDR MV

Theresa, Marilyn und Stefan vor grünem Hintergrund. © NDR Foto: Ecki Raff

Die Stefan Kuna Show auf NDR 1 Radio MV

Der beste Morgen für uns in MV - Montag bis Freitag, 5 bis 10 Uhr mit Stefan Kuna, Theresa Hebert und Marilyn Pagel. mehr

Jan-Philipp Baumgart zusammen mit Elisabeth Neufeld-Picciani in der Küche © NDR

Jan kommt kochen: Brotpudding mit Himbeersoße

Ein leckeres Traditionsgericht, das ideal ist, um altes Brot oder trockene Brötchen sinnvoll zu verwerten. mehr

Aktuelle Videos

Mehr Nachrichten

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD). © dpa Foto: Christoph Soeder

Kühler Empfang: Polen zeigt Schwesig die kalte Schulter

Seit die Kontakte mit Russland abgebrochen sind, setzt Ministerpräsidentin Schwesig verstärkt auf Polen. Doch das Nachbarland zeigt ihr die kalte Schulter. mehr

Morgane Heyse singt in der Rolle der Aktivistin in der Oper "Wölfe" am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin © Jens Büttner/dpa +++ dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Naturoper "Wölfe" hinterfragt Ansichten über die Raubtiere

Am Mecklenburgischen Staatstheater hat die dokumentarische Naturoper als musikalisches Erlebnis Uraufführung in Schwerin gefeiert. mehr

Undatierte Aufnahme des deutschen Außenministers Walther Rathenau, der am 24. Juni 1922 in Berlin einem Attentat zum Opfer fiel. © picture-alliance / dpa

Der Mord an Walther Rathenau - Ein Angriff auf die Demokratie

Am 24. Juni 1922 töten Mitglieder der "Organisation Consul" den Reichsaußenminister. Das rechtsradikale Netzwerk operiert auch in Schwerin. mehr

Digitale Zahlen auf einem Bildschirm.

Millionen-Flop: Land stoppt neue Finanz-Software

Dem Land droht ein riesiger Software-Flop mit Millionenverlusten: Die zentrale IT-Anwendung für die Finanzverwaltung wurde gestoppt. mehr

Eine aus der Ukraine geflohene Frau in einer Interviewsituation © NDR MV Foto: NDR MV

Gesichter der Ukraine in MV

Niemand weiß, wie lange der Krieg noch dauern wird. Die Serie "Gesichter der Ukraine" gibt einigen der Geflüchteten eine Stimme, stellvertretend für viele. mehr

Fundament der Waschbaracke der Gedenkstätte Wöbbelin © NDR Foto: Axel Seitz

Gedenkstätte Wöbbelin - Lichter Ort mit dunkler Vergangenheit

Über 1.000 Häftlinge starben 1945 im KZ Wöbbelin. Die neu gestaltete Gedenkstätte will die Geschichte des Ortes wieder sichtbar machen. mehr

Ein Steg ragt einsam in einen See. © NDR Foto: Michael Ritter aus Lübz

Wasser in vielen großen Seen in schlechtem Zustand

Ökologisch ist die Qualität bedenklich, zum Baden aber gut genug. mehr

NDR MV Live

Mitglieder der DLRG (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft) stehen am Strand von Dangast. © dpa Foto: Sina Schuldt
5 Min

Sommer-Wochenende in MV: Wie sicher sind die Strände?

NDR MV live ist in Graal-Müritz auf dem Rettungsturm und spricht mit Rettungsschiwmmer André Rieckhoff: Was müssen Badegäste beachten? 5 Min

NDR MV Live: Weitere Ausgaben

NDR 1 Radio MV Regionalnachrichten

Vorschaubild für den Podcast des Vorpommernstudio Greifswald auf NDR 1 Radio MV © ndr.de Foto: ndr.de
3 Min

Regionalnachrichten aus Greifswald

Aus dem Vorpommernstudio in Greifswald berichten NDR Reporter täglich ab 5.30 Uhr im Landesprogramm von NDR 1 Radio MV, für andere NDR Programme und die gesamte ARD. 3 Min

Vorschaubild für den Podcast  des Ostseestudios Rostock auf NDR 1 Radio MV © ndr.de Foto: ndr.de
3 Min

Regionalnachrichten aus Rostock

Aus dem Ostseestudio Rostock berichten die Reporter täglich ab 5.30 Uhr im Landesprogramm von NDR 1 Radio MV, für andere NDR Programme und die gesamte ARD. 3 Min

Vorschaubild für den Podcast des Haff-Müritzstudios Neubrandenburg auf NDR 1 Radio MV © ndr.de Foto: ndr.de
3 Min

Regionalnachrichten aus Neubrandenburg

Die NDR Kollegen im Haff-Müritz-Studio in Neubrandenburg berichten täglich ab 5.30 Uhr im Landesprogramm von NDR 1 Radio MV, für andere NDR Programme und die gesamte ARD. 3 Min

Vorschaubild für den Podcast des Mecklenburgstudio Schwerin auf NDR 1 Radio MV © ndr.de Foto: ndr.de
3 Min

Regionalnachrichten aus Schwerin

Aus dem Mecklenburg-Studio Schwerin berichten NDR Reporter täglich ab 5.30 Uhr im Landesprogramm von NDR 1 Radio MV, für andere NDR Programme und die gesamte ARD. 3 Min

Landfunk auf NDR 1 Radio MV

Podcast: Akte Nord Stream 2 - Gas, Geld, Geheimnisse

Podcast Dorf Stadt Kreis

Mitarbeiter und Auszubildende einer Elektro-Firma stehen vor einem Schaltplan auf einer Baustelle. © NDR Foto: NDR

Mangelware: Azubis dringend gesucht

Handwerk, Handel und Industrie in Mecklenburg-Vorpommern suchen händeringend junge Menschen, die einen Beruf erlernen wollen. mehr

Videotipps

Der gebürtigen Warper Björk Gumz und seine Frau Birgit produzieren ihren eignen Honig, den Yared Dibaba (l.) bei einer Tasse Tee probiert. © NDR
29 Min

Dibaba erzählt Dorfgeschichten aus Warpe

Ein kleines Dorf wie Warpe hat für manch einen mehr zu bieten als die große, weite Welt. Yared Dibaba stellt es vor. 29 Min