Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig steht an einem Pult mit Mikrofonen, rechts neben ihr die Flagge des Landes. © NDR Foto: NDR

Corona: Verschärfte Kontakt-Beschränkungen bis 20. Dezember

Während die erlaubte Personenzahl bei privaten Treffen halbiert wird, bleibt es im Einzelhandel bei den bisherigen Regeln. mehr

Ein Balkendiagramm mit Umfragewerten zur Sonntagsfrage Landtagswahl MV im November 2020. © NDR Foto: NDR

Wahlumfrage: Landes-CDU und Schwesig-SPD gleichauf

Wären am kommenden Sonntag in Mecklenburg-Vorpommern Landtagswahlen, kämen CDU und SPD jeweils auf 27 Prozent. mehr

Julian Riedel (l.) vom FC Hansa Rostock im Duell mit Raphael Obermair vom 1. FC Magdeburg © picture alliance/Fotostand

1:1 in Magdeburg - Hansa Rostocks Durststrecke hält an

Der Drittligist ist nun seit vier Partien sieglos und nur noch Tabellenneunter. John Verhoek trifft zum Ausgleich. mehr

Grafik mit der aktuellen "Corona-Ampel" für Mecklenburg-Vorpommern. © NDR

Corona: 128 neue Infektionen in MV, zwei weitere Todesfälle

Insgesamt drei Landkreise gelten aktuell als Risikogebiet. Die meisten neuen Infektionen gab es im Landkreis Vorpommern-Greifswald. mehr

Um einen Stapel Euromünzen und Euroscheine schweben stilisierte Corona-Viren. © Colourbox Foto: Anterovium, Antonio Vale

Corona: "Novemberhilfe" kann sofort beantragt werden

Als Unterstützung während des Teil-Lockdowns zahlt der Bund bis zu 10.000 Euro als Vorschuss aus. mehr

In der Ostsee knapp 20 Kilometer nördlich von Rostock wird die erste von zwei britischen Grundminen aus dem zweiten Weltkrieg gesprengt © dpa-Bildfunk Foto: Bernd Wüstneck

Grundmine nahe der Kadetrinne gesprengt

Die erste von zwei britischen Minen ist nördlich von Rostock unschädlich gemacht worden. mehr

Zentrum für Nervenheilkunde der Unimedizin Rostock im Stadtteil Gehlsdorf © NDR.de Foto: Judith Greitsch

Weiter Wirbel um unangekündigte Psychiatrie-Kontrolle

Nachdem die Stadt Rostock der Psychiatrischen Klinik in Gehlsdorf unangemeldet Besuch abgestattet hat, schalten sich nun Behörden ein. mehr

NDR 1 Radio MV

Marilyn Pagel, Stefan Kuna und Theresa Hebert © NDR Foto: Ecki Raff

Die Stefan Kuna Show auf NDR 1 Radio MV

Der beste Morgen für uns in MV - Montag bis Freitag, 5 bis 10 Uhr mit Stefan Kuna, Theresa Hebert und Marilyn Pagel. mehr

Aktuelle Videos

Kurzmeldungen

Rostock Seawolves verpflichten Keith Wright

Der Basketball-Zweitligist Rostock Seawolves hat einen weiteren Spieler verpflichtet. Der US-Amerikaner Keith Wright bekommt bei den Wölfen einen Vertrag bis Saisonende. Der 31-jährige Center soll Ronalds Zakis ersetzen, der mit einer Schulter-Verletzung längere Zeit ausfällt. Wright hat bereits in zahlreichen Ländern gespielt, Rostock ist seine erste Station in Deutschland. Erst vor wenigen Tagen haben die Seawolves Jarelle Reischel verpflichtet. | 26.11.2020 08:16

Wittenburg: Neuer Bürgermeister Greger vereidigt

Gut sieben Wochen nach dem überraschenden Ausgang der Bürgermeisterwahl in Wittenburg hat der neue Bürgermeister am Mittwochabend seinen Amtseid abgelegt. Christian Greger (CDU) hatte sich gegen Amtsinhaberin Margret Seemann (SPD) durchgesetzt. Der 31-jährige Marine-Offizier wolle das Wir-Gefühl in der Stadt wieder stärken - eine Herzensangelegenheit sei für ihn die Belebung der Innenstadt. Sein Amt wird der neue Bürgermeister im Januar antreten. | 26.11.2020 08:10

Rostock: Fünf Verletzte bei Unfall - Verursacher wohl betrunken

Bei einem Verkehrsunfall in Rostock sind fünf Menschen verletzt worden. Ein Auto war am Mittwochabend nach Polizeiangaben mit sehr hoher Geschwindigkeit in eine Kreuzung gefahren und rammte einen stehenden Wagen und schob diesen auf ein weiteres Auto. Insgesamt wurden fünf Insassen aus den beiden stehenden Autos mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei sollen der Unfallverursacher betrunken unterwegs gewesen sein. | 26.11.2020 07:24

Blankensee: Diebe demontieren Solaranlagen-Wechselrichter

Diebe haben in der Nacht zu Mittwoch 50 Wechselrichter an einer Photovoltaikanlage bei Blankensee (Kreis Vorpommern-Greifswald) demontiert und entwendet. Der Schaden wird nach Angaben der Polizei auf 150.000 Euro geschätzt. Damit gab es innerhalb weniger Wochen bereits fünf solcher Taten im Osten des Landes. Der Gesamtschaden wird auf rund eine Viertelmillion Euro geschätzt. Der Wechselrichter ist das Herzstück jeder Solarstromanlage. Er wandelt den Gleichstrom in Wechselstrom. | 25.11.2020 19:40

Eine Nahaufnahme eines Wolfes im Wald. © picture alliance/Jens Büttner/dpa Foto: Jens Büttner

Wölfe in MV: Weitere Rudel nachgewiesen

In Mecklenburg-Vorpommern leben mindestens 15 Wolfsrudel. In diesem Jahren wurden bislang mehr als 300 Nutztiere gerissen. mehr

Ein Balkendiagramm vor einer Frau mit Schutzmaske. © photocase Foto: c_kastoimages

MV-Bürger bei Corona-Politik kritischer als andere Bundesbürger

46 Prozent der Mecklenburger und Vorpommern finden die aktuellen Corona-Maßnahmen angemessen, für 37 Prozent gehen sie zu weit. mehr

Justizzentrum Neubrandenburg

Sechs Jahre Haft nach tödlicher Messerattacke in Pasewalk

Nach einem verbalen Streit hatte ein 31-jähriger Mann seinen Kontrahenten mit zahlreichen Stichen angegriffen. mehr

Ein privater Sicherheitsdienst steht vor der Unimedizin Greifswald © dpa Foto: Stefan Sauer

Unimedizin Greifswald verklagt eigenen Ex-Finanzchef

Die Unimedizin Greifswald hat ihren ehemaligen Finanzvorstand Gotal verklagt. Es geht um Schadenersatz in Millionenhöhe. mehr

Ein Frachtschiff liegt im Rostocker Seehafen. © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Päckchen, Karten, Tannen und Gottesdienst für Seeleute

Die Rostocker Seemannsmission bemüht sich, den Seeleuten im Hafen zu helfen - besonders in der Weihnachtszeit. mehr

Ein brennender Eurofighter stürzt über einem Wald ab. © Thomas Steffan Foto: Thomas Steffan

Eurofighter-Absturz: Strafrechtliche Ermittlungen beendet

Die Staatsanwaltschaft sieht keine Schuld bei den überlebenden Piloten. Ein Fehler des tödlich verunglückten Piloten sei Absturz-Ursache. mehr

Schlafsaal im Klinikum Stralsund Anfang der 90er-Jahre. © NDR

Misshandlung in DDR-Psychiatrien: Hilfe für Betroffene

Menschen, die zu DDR-Zeiten in psychiatrischen Einrichtungen gelitten haben, können bei einer Stiftung Entschädigung beantragen. mehr

Größerer Abbruch an der Steilküste bei Sellin auf Rügen © NDR Foto: Screenshot

Rügen: Größerer Abbruch an der Steilküste bei Sellin

Schon lange sei der Küstenhang laut einem Gutachten instabil gewesen. Doch passiert ist nichts. Panorama 3 auf Spurensuche. mehr

Feuer in Rostock © Stefan Tretropp Foto: Stefan Tretropp

Mehrere Brände in Rostock - Mann in U-Haft

Verletzt wurde niemand. Nun wurde Haftbefehl gegen den 25-jährigen Verdächtigen erlassen. mehr

Die Unterwasseraufnahme zeigt einen Taucher, der mit einem rot-weißen Maßstab ein rostiges Metallteil vermisst. © Birgit Vitense Foto: Birgit Vitense

Wrack eines historischen Schaufelraddampfers gefunden

Das Wrack der stammt aus der Anfangszeit der Dampfschifffahrt: Die "Friedrich Franz II" versank vor 170 Jahren. mehr