Klinik-Nachverhandlungen: Betreiber überrascht

Mecklenburg-Vorpommerns Landesregierung will noch einmal über die geplante Schließung der Geburtenstation in Crivitz verhandeln. Die Klinikbetreiber reagierten zurückhaltend. mehr

Hitzige Haushaltsdebatte im Landtag erwartet

Der Landtag will heute den Haushalt für die nächsten beiden Jahre verabschieden. In der Generaldebatte wird ein heftiger Schlagabtausch zwischen Regierung und Opposition erwartet. mehr

Wismar: Ausbau des Kreuzfahrtanlegers beginnt

Im Alten Hafen von Wismar beginnt heute die Verlängerung des Kreuzfahrtanlegers. Schon in der kommenden Saison soll sich die Zahl der Kreuzfahrtanläufe verdoppeln. mehr

Aktuelle Videos

01:35
Nordmagazin

Das Wetter

10.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:43
Nordmagazin

Hautkrebs: Prävention beginnt im Kindergarten

10.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:27
Nordmagazin

Ein Rostocker in der Antarktis

10.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:57
Nordmagazin

Der Nussknacker-Sammler aus Wismar

10.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:55
Nordmagazin

Nordmagazin | 10.12.2019

10.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:32
Nordmagazin

Quereinstieg: In elf Monaten zum Lokführer

10.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
04:40
Nordmagazin

Crivitzer Geburtsstation soll bleiben

10.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
04:09
Nordmagazin

Krankenhäuser im ländlichen Raum

10.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
14:56
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 10.12.2019

10.12.2019 18:00 Uhr
Nordmagazin - Land und Leute
01:57
Nordmagazin

Leonie-Prozess: Stiefvater beteuert Unschuld

09.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:49
Nordmagazin

Warnemünde: Kiellegung für Kreuzfahrtschiff

09.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:05
Nordmagazin

Pläne für Crivitzer Klinik Thema im Landtag

09.12.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Waren: Fußgängerin bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Waren (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) hat ein Autofahrer eine 75 Jahre alte Fußgängerin schwer verletzt. Laut Polizei überquerte die Seniorin am Dienstagnachmittag bei grüner Ampel eine Kreuzung. Der 76 Jahre alte Fahrer bog mit seinem Wagen von einem unbefestigten Parkplatz auf die Straße und bemerkte sie zu spät. Die Fußgängerin wurde bei dem Zusammenstoß lebensbedrohlich verletzt und in das Klinikum Plau gebracht. | 11.12.2019 08:22

Schwerin: Wohnen in der Landeshauptstadt wird teurer

Das Wohnen in Schwerin wird teurer. Nach dem neuen Mietspiegel, der am Dienstag vorgestellt wurde, sind die Mieten in der Landeshauptstadt in den vergangenen vier Jahren um durchschnittlich vier Prozent gestiegen. In der Altstadt sei der Anstieg mit zwölf Prozent am stärksten. Die durchschnittlichen Mieten in Schwerin schwanken je nach Ausstattung, Alter und Größe der Wohnungen zwischen 4,55 Euro und 9,90 Euro pro Quadratmeter, teilte die Stadt weiter mit. | 11.12.2019 07:46

Rostock Seawolves behalten im Nordduell die Oberhand

Die Basketballer der Rostock Seawolves haben das Nordduell in der zweiten Bundesliga Pro A für sich entschieden. Die Mannschaft von Trainer Milan Škobalj kam am Dienstagabend gegen die Eisbären Bremerhaven zu einem 84:74-Erfolg (20:19, 27:14, 21:19, 16:22). | 10.12.2019 21:56

Rostock: Grundüngsstipendium für Mehlwurm-Startup

Drei Rostocker Studierende erhalten ein Gründerstipendium des Bundeswirtschaftsministeriums in Höhe von rund 100.000 Euro. Das teilte die Universität Rostock mit. Bei der Startup-Idee zweier Wirtschaftswissenschaftler und einer Biologin handelt es sich um zukunftsweisende Ernährungsmöglichkeiten für Menschen und Tiere aus der industriellen Zucht von Mehlwürmern. Das EXIST-Gründerstipendium des Bundes unterstützt Studierende und Wissenschaftler, die ihre Gründungsidee in einen Businessplan umsetzen möchten. | 10.12.2019 17:54

Pokal-Gipfel: SSC Schwerin mit Mut nach Stuttgart

Es gilt als das "vorweggenomme Endspiel" im DVV-Pokal: Die Volleyball-Frauen des SSC Schwerin treten heute im Halbfinale beim großen Rivalen MTV Stuttgart an. mehr

Zoll ermittelt illegal Beschäftigte bei MV Werften

Bei Kontrollen hat der Zoll auf der Werft in Stralsund 115 illegal Beschäftigte ermittelt. Im Fokus stehen vor allem mögliche Schleuser in den Auftragsketten der Subunternehmen. mehr

Zirkuszebra erschossen: Ermittlungen eingestellt

Zweieinhalb Monate nach dem tödlichen Schuss auf ein entlaufenes Zirkuszebra hat die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen eingestellt. Dem Schützen sei strafrechtlich nichts vorzuwerfen. mehr

Zahl der Firmen-Pleiten in MV gestiegen

Die Zahl der Firmen-Pleiten ist in Mecklenburg-Vorpommern erstmals seit Jahren wieder gestiegen. Laut der Wirtschaftsauskunftei Creditreform gehen 270 Firmen in MV bis Jahresende in die Insolvenz. mehr

Ermittlungen gegen Schweinezucht Alt Tellin

Die Neubrandenburger Staatsanwaltschaft ermittelt gegen die Geschäftsführung der LFD-Holding GmbH. Das Unternehmen betreibt die Schweinezuchtanlage in Alt Tellin. mehr

GEW übergibt Bildungspetition an Landtag

Die Bildungsgewerkschaft GEW hat dem Landtag mehr als 8.000 Unterschriften einer Bildungs-Petition übergeben. Landtagsprädidentin Hesse nahm die Listen in Schwerin in Empfang. mehr

Vorpommern-Rügen soll Gelbe Tonne bekommen

Bislang gibt es die Gelbe Tonne im Kreis Vorpommern-Rügen nur in Ribnitz-Damgarten. Ab dem übernächsten Jahr soll sie flächendeckend als Alternative zum Gelben Sack zur Verfügung stehen. mehr

Klimawandel bedroht Naturerbe: "Heilige Hallen" in Not

Die Trockenheit der vergangenen Sommer hat die Wälder in der Feldberger Seenlandschaft stark geschädigt. Betroffen sind auch die "Heiligen Hallen", einer der ältesten Buchenwälder Deutschlands. mehr