Das Justizzentrum in Neubrandenburg © DPA-Bildfunk Foto: Bernd Wüstneck

Offenbar Richtermangel in Neubrandenburg: Prozesse verzögert

Aktuell müssen voraussichtlich mehrere Beschuldigte freigelassen werden. mehr

Der Start des Müritzschwimmens in Waren

Stabiles Starterfeld beim Müritzschwimmen

Mehr als 750 Teilnehmer und Teilnehmerinnen gehen beim diesjährigen Müritzschwimmen an den Start. Zuschauer sind nicht zugelassen. mehr

Das Schiff "Mein Schiff 1"  Foto: Steffen Baxalary

Erstmals "Mein Schiff" mit Passagieren in Rostock zu Gast

Während der Corona-Krise hat TUI Cruises bislang nur mehrmals Kreuzfahrtschiffe in Warnemünde "geparkt". mehr

Florian Weichert im Trikot von Hansa Rostock. (Archivfoto aus dem Jahr 1991) © picture-alliance

Vor 30 Jahren: Rostocks Ligadebüt mit drei Siegen in Serie

Was für ein Debüt: In den ersten drei Bundesligaspielen der Vereinsgeschichte gelangen Hansa Rostock 1991 drei Siege - sogar beim Rekordmeister FC Bayern München. mehr

Ein Justizbeamter steht im Sitzungssaal im Landgericht. © dpa Foto: Marcus Brandt

37-Jähriger wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt

Anfang Mai 2020 tötete ein Mann unter Alkohol- und Drogeneinfluss einen Freund. Nun ist der Täter verurteilt worden. mehr

NDR MV

Aktuelle Videos

Kurzmeldungen

Samtens: Auto prallt mit Wohnmobil zusammen - ein Verletzter

In Samtens auf Rügen ist am Montagabend ein Auto mit einem Wohnmobil zusammengestoßen. Beide Fahrerinnen erlitten einen Schock, ein Beifahrer wurde leicht verletzt. Nach ersten Erkenntnissen übersah die Autofahrerin das Wohnmobil an einer Kreuzung und stieß damit zusammen. Es entstand ein Schaden von rund 13.000 Euro. Die beiden Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. | 03.08.2021 08:22

Trassenheide: Frau und Hund aus Ostsee vor Usedom gerettet

Eine Frau und ihr Hund sind vor Usedom von Rettungsschwimmern mit einem Boot gerettet worden. Bei Trassenheide sei der Hund seinem abtreibenden Ball hinterhergeschwommen, teilte die DLRG mit. An dem unbewachten Strandabschnitt habe ablandiger Wind der Stärke fünf bis sechs geherrscht. Als die Frau ihren Hund retten wollte, hätten der Ehemann und Badegäste per Telefon die Rettungsschwimmer verständigt. | 03.08.2021 06:19

Stralsund: Unternehmer des Jahres gekürt

In Stralsund wurden am Nachmittag die Unternehmer des Jahres gekürt. Für drei Preise und zwei Sonderpreise gab es mehr als 160 Nominierungen, die vom Wirtschaftsministerium und den Wirtschaftsverbänden bewertet wurden. In der Kategorie Unternehmerpersönlichkeit sind Gisela und Frank Schadwinkel vom Restaurant Seeperle in Wismar ausgezeichnet worden. In der Kategorie Unternehmensentwicklung wurde Armin Kremer von der Mecklenburger Landpute  in Severin geehrt. In der Kategorie Fachkräftesicherung und Familienfreundlichkeit haben Kevin Friedersdorf und Martin Klemkow von Mandarin Medien aus Schwerin den Unternehmerpreis bekommen. Die Sonderpreise sind an die Bäckerei Andreas Lange in Gnevkow und die Offshore-Industrie Service GmbH in Rostock gegangen. Der Unternehmerpreis ist mit insgesamt 15.000 Euro dotiert. | 02.08.2021 18:13

MV-Werften: Ehemalige Mitarbeiter in Transfergesellschaft gewechselt

573 ehemalige Mitarbeiter der MV-Werften in Wismar, Rostock und Stralsund sind zum 1. August in eine Transfergesellschaft gewechselt. 30 weitere Beschäftigte würden nach aktuellem Stand zwischen September und Anfang kommenden Jahres noch hinzukommen, teilte die Agentur für Struktur- und Personalentwicklung GmbH (AGS) am Montag mit. Sie ist für die Umsetzung der Transfergesellschaft zuständig. Ziel der Gesellschaft ist es, für die Betreuten neue Arbeitgeber zu finden. Derzeit würden sie an Bewerbungstrainings teilnehmen, teilte die AGS mit. Außerdem würden Qualifizierungsmaßnahmen vorbereitet. Ein Großteil der ursprünglich knapp 3.000 Beschäftigen der MV-Werften musste in Kurzarbeit gehen, nachdem der Mutter-Konzern der MV-Werften wegen der Corona-Krise in Schieflage geraten war. | 02.08.2021 17:13

Stufenkarte nach risikogewichteten Kriterien für Mecklenburg-Vorpommern vom 02. August 2021.

Corona in MV: Acht Neuinfektionen, kein weiterer Todesfall

Der Landesinzidenzwert steigt auf 8,4. Die Inzidenz ist in Nordwestmecklenburg mit 14,0 am höchsten. mehr

Besucher betrachten eine Solarthermie-Anlage. © picture alliance / dpa Zentralbild Foto: Martin Schutt

Greifswald: Grundstein für Solarthermieanlage gelegt

Nach Angaben der Stadtwerke Greifswald handelt es sich um die deutschlandweit größte Anlage dieser Art. mehr

Schüler schreiben in einem Unterrichtsraum vom Gymnasium Mellendorf in der Region Hannover ihre Abiturklausur im Fach «Geschichte». © picture alliance/dpa Foto: Moritz Frankenberg

Die Schule in Mecklenburg-Vorpommern hat begonnen

Die Ferien sind vorbei, nun wird wieder gelernt: Die Kinder und Jugendlichen müssen dabei weiterhin Corona-Regeln befolgen. mehr

Warnemünde: Urlauber suchen an der Ostsee nach Abkühlung, während die Scandlines-Fähre "Berlin" einläuft. © dpa-Bildfunk Foto: Bernd Wüstneck

Corona: Einreise mit der Fähre - das müssen Sie wissen

Seit dem 1. August 2021 braucht man unabhängig vom Verkehrsmittel einen Nachweis darüber, ob man geimpft, genesen oder getestet ist. mehr

Zwei Jungen springen in einen Badesee. © Picture-Alliance/Bildagentur Huber

Erstes Feriencamp für Kinder aus Hochwassergebieten gestartet

In Mecklenburg-Vorpommern sollen sie sich von den Ereignissen erholen können. Die Camps sind kostenlos. mehr

Auf der Autotür eines Streifenwagens steht der Schriftzug Polizei. © NDR Foto: Julius Matuschik

Stavenhagen: Schulbetrieb läuft nach Bombendrohung wieder

Das Schulgelände war am Morgen evakuiert worden. Der Polizei zufolge wird ein Tatverdächtiger bereits vernommen. mehr

Die deutschen Bahnrad-Teamsprinterinnen Lea Sophie Friedrich (vorne) und Emma Hinze in Aktion. © dpa-bildfunk

Friedrich/Hinze rasen im Teamsprint hauchdünn an Olympia-Gold vorbei

Beim Bahnrad-Auftakt in Tokio sind die Teamsprinterinnen Lea-Sophie Friedrich aus Dassow und Emma Hinze aus Cottbus zu Silber gerast. mehr