Plate: Stark beschädigt steht nach einem Busunfall mit mehreren verletzten Grundschülern das Fahrzeug im Straßengraben. © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Schulbusunfall bei Schwerin: Mehrere verletzte Kinder

Der Bus prallte zwischen Plate und Sukow gegen einen Baum. Fünf Schulkinder und ein weiterer Fahrgast kamen ins Krankenhaus. mehr

Ein Schild mit "Stop Covid" auf einer Intensivstation © NDR Foto: Screenshot

MV für Ende der Lohnfortzahlung bei Ungeimpften

Menschen, die sich nicht gegen Corona impfen lassen wollen, verlieren bald den Anspruch auf eine Lohnfortzahlung im Quarantäne-Fall. mehr

Gagik I. aus Armenien.  Foto: privat

Verdacht in Ueckermünde: Jahrelang falscher Psychiater im Ameos-Klinikum?

Das haben Recherchen ergeben, nachdem die Mutter eines Patienten sich mit erschütternden Fotos an den NDR gewandt hatte. mehr

Stufenkarte nach risikogewichteten Kriterien für Mecklenburg-Vorpommern vom 22. September 2021.

Corona in MV: 85 Neuinfektionen - Hospitalisierungs-Inzidenz weiter bei 0,6

Die Corona-Ampel stuft alle Regionen weiter "grün" ein. Im Kreis Nordwestmecklenburg werden die verschärften Corona-Maßnahmen aufgehoben. mehr

Tribsees: Die Trasse in Richtung Westen (l.) der neugebauten Ostseeautobahn bei Tribsees mit der Trebeltalbrücke (M.) kurz vor der offiziellen Verkehrsfreigabe. © dpa Bildfunk Foto: Bernd Wüstneck

Neubau der A20 bei Tribsees erstmals befahrbar

In Fahrtrichtung Lübeck war die A20 ab Mittwochmittag wieder freigegeben, am Nachmittag konnte der Verkehr auch in die Gegenrichtung wieder rollen. mehr

Wahlkampfveranstaltung der Partei Bündnis 90/Die Grünen auf dem Doberaner Platz in Rostock.  Foto: Golo Schmiedt

Rostock: MV-Grüne auf Zielgerade im Wahlkampf

In der Hansestadt rückte Spitzenkandidatin Anne Shepley noch einmal den Klimaschutz thematisch in den Fokus. mehr

Hansa-Chef Robert Marien in der Video-Schalte bei NDR MV Live mit Frank Breuner.

Zuschauerbegrenzung: Hansa Rostock erwägt rechtliche Schritte

Für das Spiel gegen Schalke hatte Hansa auf mehr Zuschauer gehofft - die Begrenzung soll aber bestehen bleiben. mehr

Ein Baustellenschild an einem Absperrzaun. © Colourbox Foto: PetraD

Sperrung der B194 zwischen Grimmen und Stralsund

Bis Mitte November wird dort neuer Asphalt aufgetragen. Die Vollsperrungen erfolgen in mehreren Abschnitten. mehr

Drei Schülerinnen und Schüler simulieren mit Wahlurnen die Landtags- und die Bundestagswahl 2021 © ndr Foto: Alina Boie

Juniorwahl: Schülerinnen und Schüler in MV wählen auf Probe

Politische Bildung ganz praktisch: Bei der Juniorwahl haben Jugendliche in MV an 100 Schulen schon abgestimmt. mehr

Superwahljahr 2021

Ein Balkendiagramm vor Flagge von Mecklenburg-Vorpommern und einer Wahlurne. © Fotolia.com, iStockphoto Foto: Martina Berg, ericsphotography

Bundes- und Landtagswahl in MV 2021

Nachrichten, Hintergründe, Analysen und Porträts: In unserem Dossier sammeln wir alle Meldungen zum Superwahljahr in MV. mehr

NDR MV

Aktuelle Videos

Kurzmeldungen

Offenbar Interessent für altes Gefängnis in Alt-Strelitz

Gibt es nach 20 Jahren Leerstand eine neue Nutzung für das alte Gefängnis in Alt-Strelitz? Laut Finanzminister Reinhard Meyer (SPD) gibt es einen ernsthaften Interessenten, der das 23.000 Quadratmeter große Gelände kaufen und gewerblich nutzen will. Einzelheiten wollte Meyer nicht nennen, denn noch liefen Verhandlungen mit dem Denkmalschutz. Dieser sei aber inzwischen zu Kompromissen bereit, so Meyer. Das Gefängnis entstand Anfang des 19. Jahrhunderts im Großherzogtum Mecklenburg-Strelitz. In der NS-Zeit wurden dort Gegner der Nationalsozialisten inhaftiert. Das Gelände solle öffentlich nutzbar bleiben, so der Landesfinanzminister. | 22.09.2021 19:22

Rostock: Erstmals wieder Kinder-Uni nach Corona-Pause

Nach knapp anderthalb Jahren Corona-Pause hat die Rostocker Kinderuniversität wieder die Jüngsten im Audimax begrüßt. Zum Neustart ging es in der Vorlesung um Kinderrechte. Insgesamt 40 Kinder im Grundschulalter mit Eltern und Großeltern waren der Einladung der Kinder-Uni gefolgt. Die Veranstallter hoffen zum nächsten Termin der Kinderuni am 27. Oktober auf deutlich mehr Besucher. Dann soll es um Bücher gehen, die lebendig werden. | 22.09.2021 19:19

Neubrandenburg: Drei Schwerverletzte bei Unfall

Bei einem Unfall in Neubrandenburg sind drei Personen schwer verletzt worden. Laut Polizei geriet ein 89-Jähriger auf der Ihlenfelder Straße in den Gegenverkehr, wo er mit einem anderen Fahrzeug zusammenstieß. Die 88-jährige Beifahrerin wurde im Auto eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Die Straße wurde für etwa zwei Stunden vollgesperrt. Es entstand ein Schaden von rund 30.000 Euro. | 22.09.2021 18:30

Laage: 59-Jähriger stirbt bei Unfall auf A19

Bei einem Unfall auf der Autobahn 19 ist am Mittwoch bei Laage (Landkreis Rostock) ein Autofahrer ums Leben gekommen. Laut Polizei war der Fahrer zwischen den Abfahrten Laage und Kavelstorf in Fahrtrichtung Rostock mit dem Wagen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, über die Nebenanlagen geschleudert und hatte einen Wildzaun durchbrochen. Der 59-Jährige starb am Unfallort. Die Unfallursache war zunächst unklar. | 22.09.2021 08:32

Schwerin: Prozess um Immobilienbetrug beginnt

Wegen Immobilienbetruges in Millionenhöhe müssen sich von heute an vier Männer und eine Frau vor dem Landgericht Schwerin verantworten. Sie sollen unbedarfte und teils mittellose Menschen angeworben haben, um ihnen überteuerte Immobilien abzukaufen. Damit die Strohmänner Kredite für den Kauf bekamen, hätten die Angeklagten für sie Gehaltsbescheinigungen sowie Bankauszüge gefälscht. Der Schwindel flog auf, als die Bankkredite nicht mehr zurückgezahlt werden konnten. | 22.09.2021 08:09

Stralsund: Angela Merkel (CDU), Bundeskanzlerin, und Armin Laschet (CDU), Unions-Kanzlerkandidat, stehen bei einem gemeinsamen Wahlkampfauftritt in der Hansestadt auf der Bühne. © dpa-Bildfunk Foto: Bernd Wüstneck

Merkel, Laschet und Sack warnen vor Rot-Rot-Grün in Bund und Land

Das Spitzentrio der CDU warb bei einem gemeinsamen Wahlkampfauftritt in Stralsund kurz vor den Wahlen am Sonntag um Stimmen. mehr

Blick auf den Stadthafen der Hansestadt Rostock. © picture alliance / Zoonar Foto: Rico Ködder

Rostock: Wie wird das Archäologische Landesmuseum aussehen?

In Rostock soll in den kommenden Jahren ein Archäologisches Landesmuseum entstehen. 20 Architekturbüros konkurrieren um den Auftrag. mehr

Ein Wähler wirft in einem Wahllokal, das im Klassenraum einer Schule untergebracht ist, seinen Stimmzettel für die Kommunalwahl in die Wahlurne. © picture alliance/dpa Foto: Hauke-Christian Dittrich

Bundes- und Landtagswahl: Kein 3G in den Wahllokalen

Beim Wählen sind am Sonntag keine Impf- oder Testnachweise nötig. Einzuhalten sind lediglich Maskenpflicht und Abstandsregeln. mehr

An der A11 wird ein Spezialzaun gegen Wildschweine montiert, um eine Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest zu verhindern. © Christopher Niemann Foto: Christopher Niemann

Schweinepest: MV baut zweiten Schutzzaun an Grenze zu Polen

An der Landesgrenze zu Polen steht seit Ende 2020 ein Schutzzaun gegen die Afrikanische Schweinepest. Parallel dazu soll ein zweiter entstehen. mehr

Uniklinik Rostock (Screenshot)

Unimedizin Rostock: Landesregierung sieht keine Fehler bei sich

Wahlkampf oder Krisen-Aufarbeitung? Die Misere an der landeseigenen Unimedizin Rostock hat erneut den Landtag beschäftigt. Die Regierung sieht keine Fehler bei sich - die Opposition dagegen schon. mehr

Luftansicht eines ehemaligen Bundeswehrareals auf Rügen auf dem ein Ferienresort gebaut werden soll. © dpa/picture alliance Foto: Stefan Sauer/dpa

Rügen: 17.000 Unterschriften gegen Mega-Ferienobjekt

Auf einer malerisch gelegenen Landzunge im Nordwesten Rügens soll ein Ferienresort mit rund 2.300 Betten entstehen. Dagegen regt sich Widerstand. mehr

Lagerhalle nach Brand im Rostocker Überseehafen © dpa-Bildfunk Foto: Bernd Wüstneck

Ermittlungen nach Großbrand im Überseehafen Rostock

Ein Firmensprecher bezifferte den Schaden auf rund 750.000 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt auch wegen des Verdachtes der fahrlässigen Brandstiftung. mehr

Die Gelege der rund zwei Zentimeter große die Kopfschildschnecke Haminoea solitaria. Zu tausenden schwimmen sie im Spätsommer in der Ostsee © Wolfgang Wranik Foto: Wolfgang Wranik

Weiße Kugeln vor Poel stammen von eingewanderter Wasserschnecke

An der mecklenburgischen Ostseeküste schwimmen Tausende weiße Kugeln im Wasser: Gelege der Kopfschildschnecke. mehr