Friedland: Erhöhte Schadstoffwerte nach Brand

Ein Feuer auf dem Gelände eines Recyclingcenters in Friedland hat einen Großeinsatz von Feuerwehr und THW ausgelöst. Die Stadtbewohner sollen wegen erhöhter Schadstoffwerte Türen und Fenster geschlossen halten. mehr

Windräder für Insektensterben mitverantwortlich?

Laut einer Modellanalyse des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt werden an warmen Tagen Milliarden Insekten durch Rotorblätter getötet. Der NABU in MV spricht von erschreckenden Zahlen. mehr

Bündnis fordert Aufwertung der Bildung in MV

In Mecklenburg-Vorpommern hat sich ein "Bündnis für gute Schule" gegründet. Die Initiative aus sieben Verbänden und Gewerkschaften will, dass Probleme bei Bildungsthemen mehr Gehör finden. mehr

Aktuelle Videos

01:31
Nordmagazin

Das Wetter

19.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:59
Nordmagazin

Nordmagazin

19.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:02
Nordmagazin

Schönberger Musiksommer feiert Jubiläum

19.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:36
Nordmagazin

Hansa Rostock ohne Sieg gegen Halle

19.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:56
Nordmagazin

Crivitz: Aufarbeitung nach Mobbing-Fällen

19.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:14
Nordmagazin

Internetversorgung: Das gespaltene Dorf

19.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:13
Nordmagazin

Landesschulgesetz sorgt für Kritik

19.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:54
Nordmagazin

Ein Mammut für Prora

19.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:24
Nordmagazin

Brand in Friedland: Erhöhte Schadstoffwerte

19.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:41
Nordmagazin

Heiteres Gegenständeraten: Was ist das?

19.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
14:59
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute

19.03.2019 18:00 Uhr
Nordmagazin - Land und Leute
02:46
Nordmagazin

Nordmagazin kompakt

19.03.2019 18:00 Uhr
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Hochschule Wismar fordert eigenes Promotionsrecht

Die Hochschule Wismar fordert vom Land ein eigenes Promotionsrecht. Bisher können Doktortitel in Mecklenburg-Vorpommern nur an Universitäten erworben werden. Die Hochschule Wismar will dem Beispiel Hessen folgen. Dort gibt es ein eigenständiges Promotionsrecht an zwei Fachhochschulen. Wismar fordert von der Landesregierung nun eine entsprechende Novellierung im Hochschulgesetz. Dann könnten Studierende in Fächern, die nicht an Universitäten gelehrt werden, ihren Doktor machen, sagte Rektor Bodo Wiegand-Hoffmeister beim Jahresempfang am Dienstagabend in Wismar. Bislang können Hochschulstudenten nur in Zusammenarbeit mit einer Uni promovieren. | 19.03.2019 20:13

A24: Mit 192 km/h durch Baustelle gerast

Ein Autofahrer ist bei einer Verkehrskontrolle auf der A24 bei Neustadt-Glewe (Landkreis Ludwigslust-Parchim) mit 192 Kilometer pro Stunde gemessen worden. Erlaubt waren in der Baustelle 100 km/h. Der 49-jährige Niederländer muss jetzt mit einem Bußgeld von 1.200 Euro rechnen. Insgesamt hat die Polizei während der Kontrolle bei rund 3.000 Autos die Geschwindigkeit gemessen, knapp 200 waren zu schnell. | 19.03.2019 15:37

Crivitz: Paketboten streiken, Lieferungen verzögern sich

Wegen eines Warnstreiks müssen Paketkunden im Westteil Mecklenburgs mit verspäteten Lieferungen rechnen. Wie die Gewerkschaft Verdi mitteilte, haben 30 der 50 Mitarbeiter des DPD-Paketverteilzentrums in Crivitz am Morgen für zwei Stunden die Arbeit niedergelegt. Hintergrund seien die laufenden Verhandlungen für einen ersten Haustarif. Durch die Aktion werden nach Gewerkschaftsangaben rund 8.000 Pakete zwischen der Prignitz, Schwerin, Wismar und Malchow nicht rechtzeitig zugestellt. Verdi fordert einen Vertrag auf Basis der Tarife im Verkehrsgewerbe in Hamburg. Der Arbeitgeber habe bisher kein Angebot vorgelegt, so die Gewerkschaft. | 18.03.2019 10:20

Neubrandenburg: Jugendmedienfestival sucht neue Sponsoren

Das Neubrandenburger Jugendmedienfest droht in diesem Jahr auszufallen. Wie ein Vereinssprecher des veranstaltenden Latücht-Vereins bestätigte, hat ein langjähriger Hauptsponsor überraschend seine Unterstützung für die 25. Auflage des Festes zurückgezogen. Damit fehle mehr als die Hälfte des Gesamtbudgets, hieß es. Der Verein versucht die Finanzierungslücke jetzt durch andere Sponsoren, Fördermittel und Spenden zu sichern. Die Jubiläumsaugabe des Jugendmedienfestes ist vom 22. bis zum 24. Mai geplant. | 19.03.2019 09:00

MV und Brandenburg wollen enger zusammenarbeiten

Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg haben in Wittenberge eine engere Kooperation vereinbart: Es geht um Themen wie Schullastenausgleich, Arztversorgung und Kooperation mit Polen. mehr

Böden leiden immer noch unter Dürre-Sommer

Die Niederschläge haben bislang nicht ausgereicht, um das Wasserdefizit nach dem Dürre-Sommer 2018 auszugleichen. Das Wasserdefizit beträgt etwa ein Drittel der jährlichen Regenmenge. mehr

Aufarbeitung nach schweren Mobbing-Fällen in Crivitz

Bei einer Elternversammlung an der Regionalschule Crivitz kündigten Schulleitung, Elternrat und Bildungsministerin Hesse eine umfangreiche Aufarbeitung der Mobbing-Vorfälle an. mehr

Streit um Stellenbesetzung im Jugendamt Schwerin

Die Besetzung einer leitenden Stelle innerhalb des Jugendamtes Schwerin sorgt offenbar für internen Streit. An einem von der SPD vorgeschlagenen Kandidaten reiben sich Linke und Unabhängige Bürger. mehr

Schönberger Musiksommer im Jubiläumsjahr

18.06.2019 21:00 Uhr
St. Laurentius-Kirche

Die Stadt Schönberg feiert diesen Sommer ihr 800-jähriges Bestehen. Der Schönberger Musiksommer greift das Jubiläum musikalisch auf. Nun wurde das Programm vorgestellt. mehr

Impressionismus-Route: Von Schwaan nach Paris

Das Kunstmuseum Schwaan wird Startpunkt einer der europäischen Impressionismusrouten, die in Wien endet. Sie ist dem Gründer der Künstlerkolonie Schwaan, Franz Bunke gewidmet. mehr

Flusskreuzer der Neptun-Werft getauft

Sechs auf der Rostocker Neptun-Werft gebaute Flusskreuzfahrtschiffe sind am Dienstag getauft worden. Die 135 Meter langen Schiffe sollen auf dem Rhein, dem Main und der Donau eingesetzt werden. mehr

Ludwigslust-Parchim gegen Windeignungsgebiete

Natur-, Gesundheits- und Denkmalschützer stellen sich gegen neue Windeignungsgebiete im Kreis Ludwigslust-Parchim. Der Kreistag will sich daher gegen die Ausweisung aussprechen. mehr

Land will Notebooks für vier Millionen Euro kaufen

Die Landesverwaltung in Mecklenburg-Vorpommern soll mobiler arbeiten können. Digitalisierungs-Minister Pegel will darum für vier Millionen Euro neue Notebooks und Tablets anschaffen. mehr

Wismar: Holzverarbeiter mit Millionen-Investition

Der Holzverarbeiter Egger hat in Wismar 25 Millionen Euro in eine neue Produktionslinie für Holzfußböden investiert. Der Standort soll weiter ausgebaut werden. mehr

"Beluga"-Untergang bleibt weiter rätselhaft

Vor 20 Jahren ist der Sassnitzer Fischkutter "Beluga" in der Ostsee gesunken. Drei Seeleute starben. Bis heute suchen die Hinterbliebenen nach den wahren Gründen für das Unglück. mehr