Das Rohr-Verlegeschiff "Fortuna" im Dezember 2020 im Hafen von Wismar © NDR Foto: Christoph Woest

Ostsee-Pipeline: Wird jetzt weitergebaut?

Trotz weiterer US-Sanktionsdrohungen könnten dieses Wochenende die Arbeiten an Nord Stream 2 wiederaufgenommen werden. mehr

Ein Scherenschnitt von fünf Personen, die sich an den Händen halten. © fotolia Foto: Syda Productions

Schwesig würdigt Ehrenamtliche

Die Auszeichnung der Engagierten musste wegen der Corona-Einschränkungen allerdings verschoben werden. mehr

Eine Regionalbahn fährt in Hamburg in den Hauptbahnhof ein. Zwei Reisende stehen am Bahnsteig. © dpa picture alliance Foto: Daniel Bockwoldt

Verbände und Parteien begrüßen Azubi-Ticket

Im Februar 2021 startet in MV das sogenannte Azubi-Ticket. Für Berufs- und Fachschüler kostet es einen Euro pro Tag. mehr

Eine Frau bekommt im Kosmetikstudio eine Gesichtsmaske.  Foto: Robert Przybysz

Corona: Kosmetiksalons bleiben vorerst geschlossen

Kosmetiksalons, Massagepraxen und Sonnenstudios bleiben in Mecklenburg-Vorpommern geschlossen. Die Branche ist "bitter enttäuscht". mehr

Grafik mit der aktuellen "Corona-Ampel" für Mecklenburg-Vorpommern. © NDR

Corona: 160 neue Infektionen in MV, zwei weitere Todesfälle

Vier Landkreise und die Landeshauptstadt gelten als Risikogebiet. Der Landesinzidenzwert steigt weiter auf jetzt 48,9. mehr

Ein Mädchen konzentriert sich auf einen Laptop. © photocase Foto: inkje

Offener Brief: Lehrkräfte fordern vorsorglich Schulstart auf Distanz

Wie und wann sollen Schulen im neuen Jahr mit dem Unterricht beginnen? Diese Frage wird in MV gerade heftig diskutiert. mehr

Das erste von zwei watttauglichen Zoll-Einsatzschiffen wird in der Werft Tamsen Maritim in Rostock auf Kiel gelegt. © dpa-Bildfunk Foto: Bernd Wüstneck

Rostocker Werft baut watttaugliche Zollboote

Auf der Werft Tamsen Maritim in Rostock ist das erste von zwei watttauglichen Zoll-Einsatzschiffen auf Kiel gelegt worden. Der Auftrag sichert viele Arbeitsplätze. mehr

NDR Benefizaktion

NDR 1 Radio MV

Marilyn Pagel, Stefan Kuna und Theresa Hebert © NDR Foto: Ecki Raff

Die Stefan Kuna Show auf NDR 1 Radio MV

Der beste Morgen für uns in MV - Montag bis Freitag, 5 bis 10 Uhr mit Stefan Kuna, Theresa Hebert und Marilyn Pagel. mehr

Aktuelle Videos

Kurzmeldungen

Güstrow: Zehn Stunden Weihnachtskonzert der Musikschulen

In Güstrow stehen heute 61 Kinder und Jugendliche aus allen Standorten der Kreismusikschule des Landkreises Rostock auf der Bühne. Da die Weihnachtskonzerte vor Ort coronabedingt ausfallen müssen, musizieren die Schülerinnen und Schüler nacheinander im Ernst-Barlach-Theater. Insgesamt sind für die Veranstaltung zehn Stunden eingeplant. Am Ende sollen ein kurzer Clip fürs Internet und eine DVD dabei entstehen. | 05.12.2020 09:20

Schwerin: Corona-Schnelltests für die Polizei

Das Land Mecklenburg-Vorpommern stellt seinen Polizistinnen und Polizisten vorerst jede Woche 2.500 Corona-Schnelltests zur Verfügung, die sie freiwillig nutzen können. So sollen Infektionen schneller erkannt und Infektionsketten besser nachverfolgt werden. Für den eingesetzten Antigen-Schnelltest bedarf es keiner medizinischen Qualifizierung, teilte das Innenministerium in Schwerin mit. | 04.12.2020 13:52

 

Ludwigslust: Zwei Schwerverletzte auf der A14

Bei einer Kollision von zwei Autos auf der A14 bei Ludwigslust sind eine 36 Jahre alte Frau und ein 59 Jahre alter Mann schwer verletzt worden. Beide wurden am Donnerstagabend in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Demnach waren die beiden aus zunächst ungeklärter Ursache mit ihren Autos zusammengestoßen, kamen mit ihren Fahrzeugen von der Straße ab und prallten gegen die Schutzplanken. Die Autobahn musste in Fahrtrichtung Wismar vorübergehend gesperrt werden. | 04.12.2020 13:35

Stralsund: Möwenfütterverbot mit bis zu 5.000 Euro Geldbuße

Von Januar an gilt in Stralsund an bestimmten Stellen ein Möwenfütterungsverbot. Das hat die Bürgerschaft am Donnerstagabend beschlossen. Das Füttern von Möwen ist künftig unter anderem an der Sundpromenade, im Hafen sowie am Franken- und Knieperteich untersagt. Der entsprechenden Satzung zufolge ist das Füttern dann eine Ordnungswidrigkeit, die mit einer Geldbuße von bis zu 5.000 Euro belegt werden kann. | 04.12.2020 11:11

Schwerin: Frau bei Unfall in Parkhaus verletzt

Die Frau hatte ihre 13-jährige Nichte gebeten, ihr Auto für sie aus einer engen Parklücke zu steuern, weil sie selbst Probleme hatte, ins Auto einzusteigen. Die 13-Jährige klemmte ihre Tante dann beim Anfahren neben dem Auto ein. Anschließend fuhr sie in einen gegenüberstehenden Wagen. Die verletzte Autohalterin wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei erstattete Anzeige. Der Gesamtschaden an den Autos wird auf rund 4.000 Euro geschätzt. | 04.12.2020 11:00

Die Rostocker Wissenschaftlerin Isabella Kratzer steht vor einem Boot und präsentiert ihr Spezialnetz mit kleinen Plastikkugeln. © Franziska Drewes Foto: Franziska Drewes

Perlen sollen Schweinswale vor Fischernetzen warnen

Die Idee der Rostocker Wissenschaftlerin Isabella Kratzer könnte Schweinswale vor dem Tod in Stellnetzen retten. mehr

Legehennbetrieb in Lärz © NDR.de Foto: Peter Schmidt

Vogelgrippe in Lärz: Alle 29.000 Legehennen sind getötet

In dem Betrieb an der Seenplatte wurde laut Veterinäramt mit der Reinigung und Desinfektion der Ställe begonnen. mehr

Eine Schiffbauhalle der MV Werften in Stralsund. © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

MV-Werften: Weiter keine Details zu möglichen Entlassungen

Das Land Mecklenburg-Vorpommern steht weiter hinter der Werftengruppe, die auf Hunderte Millionen Euro an Staatshilfen hofft. mehr

Das Team der Kliniknannys "Tommy Nicht Allein" erhält den Deutschen Engagementpreis. © Kliniknannys "Tommy Nicht Allein"

Rostocker Kliniknannys gewinnen Deutschen Engagementpreis

Die Initiative "Tommy Nicht Allein - die Kliniknannys" erhält den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises. mehr

Zentrum für Nervenheilkunde der Unimedizin Rostock im Stadtteil Gehlsdorf © NDR.de Foto: Judith Greitsch

Psychiatrie-Begehung vor Ausschuss: "Stochern im Nebel"

Die außerplanmäßige Sitzung des Gesundheitsausschusses sollte Klarheit bringen, am Ende blieb vor allem Enttäuschung. mehr

In der Dunkelheit stehen mehrere Feuerwehrfahrzeuge mit Blaulicht auf einer breiten Straße. Feuerwehrleute arbeiten an einem beschädigten Kleinwagen. © Stefan Tretropp Foto: Stefan Tretropp

Unfall mit Schwerverletztem - Ursache illegales Autorennen?

Drei Menschen sind bei dem Unfall in Rostock verletzt worden - einer davon schwer. mehr

Ein Polizist hält ein Kelle mit der Aufschrift "Halt Polizei" hoch. © dpa Foto: Bodo Marks

Polizei in MV kontrolliert auf Alkohol und Drogen

Den ganzen Dezember über steht das Fahren unter Alkohol und Drogen im Fokus. Es gibt stationäre und mobile Kontrollen. mehr

Ein Mädchen beim Weihnachtssingen auf dem Hamburger Rathausmarkt. © NDR

Weihnachten in Corona-Zeiten: Manches anders, manches gleich

Weihnachtsmärkte sind in Corona-Zeiten passé, doch auch beim Weihnachtsbaumkauf oder den Weihnachtsmärchen kann Stimmung aufkommen. mehr