Person tippt auf dem Smartphone © Colourbox

Polizei warnt vor betrügerischer Paket-SMS

Über einen Link installiert sich Schadsoftware, die sich wie ein Schneeballsystem verbreitet. mehr

Schüler machen sich Notizen auf einem Schreibblock © Kzenon Foto: Fotolia

Corona: Studenten befürchten Ansteckungen bei Prüfungen

Besonders in Greifswald ist die Sorge wegen der hohen Inzidenz groß. mehr

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig spricht am 21. Januar 2021 vor dem Landtag in Schwerin. © dpa Foto: Jens Büttner

Streit um Impfstoff: CDU wirft Schwesig Falschaussagen vor

Acht Monate vor der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern wird der Ton zwischen SPD und CDU ruppig. mehr

7-Tage-Inzidenzkarte vom 25. Januar

Corona in MV: 107 Neuinfektionen, 15 weitere Todesfälle

Die meisten Neuinfektionen wurden im Landkreis Vorpommern-Greifswald registriert. mehr

Zwei Polizisten laufen durch eine Innenstadt. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild Foto: Tino Plunert

Corona-Verstöße in MV: Polizei beendet Veranstaltungen

Am Wochenende musste die Polizei mehrere Anzeigen aufnehmen. In Neubrandenburg stehen zudem drei Gerichtsverfahren an. mehr

Auf einem Smartphone-Monitor ist die Position des russischen Verlegeschiffs "Fortuna" vor der Ostseeinsel Bornholm (Dänemark) zu sehen. © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Nord Stream: Russisches Verlegeschiff nimmt Arbeit vor Bornholm auf

An der Ostseepipeline Nord Stream 2 haben die Arbeiten zur Fertigstellung der Leitung begonnen. mehr

Ostseestadion in Rostock

Verkauf des Ostseestadions - Wer würde profitieren?

Als Kaufsumme sind 15 Millionen Euro im Gespräch. Für Hansa Rostock und Investor Elgeti wäre der Verkauf ein Glücksfall. mehr

Superwahljahr 2021

Wahlurne (Montage) © iStockphoto Foto: ericsphotography

Superwahljahr 2021: Pandemie wirbelt Parteien-Zeitplan durcheinander

Am 26. September 2021 stehen in Mecklenburg-Vorpommern die Landtags- und die Bundestagswahl an. mehr

NDR 1 Radio MV

Marilyn Pagel, Stefan Kuna und Theresa Hebert © NDR Foto: Ecki Raff

Die Stefan Kuna Show auf NDR 1 Radio MV

Der beste Morgen für uns in MV - Montag bis Freitag, 5 bis 10 Uhr mit Stefan Kuna, Theresa Hebert und Marilyn Pagel. mehr

Aktuelle Videos

Kurzmeldungen

Greifswald: 30-Jähriger stirbt an Stichverletzungen

In Greifswald ist ein 30-Jähriger durch Stichverletzungen zu Tode gekommen. Polizei und Rettungskräfte waren am Montagabend wegen Schreien aus einer Wohnung alarmiert worden. Dort hatten ersten Ermittlungen zufolge mehrere Deutsche Alkohol getrunken und waren dann in Streit geraten. Ein 30-jähriger Mann wurde durch Stiche so schwer verletzt, dass er verstarb. Zudem erlitt ein 31-Jähriger schwere Verletzungen. Die Polizei ermittelt wegen Totschlagsverdachts. | 26.01.2021 10:40

Rostock: Verdächtige nach Messerangriff festgenommen

In Rostock-Lichtenhagen sind am Montagabend bei einer gewalttätigen Auseinandersetzung zwei Männer verletzt worden. Eines der Opfer wurde mit einer Stichwunde am Hals in ein Krankenhaus eingeliefert. Nach Polizeiangaben ist einer der Verletzten, sowie ein weiterer Mann festgenommen worden. Gegen die 40 und 19 Jahre alten Verdächtigen werde wegen versuchten Totschlags ermittelt, sagte ein Sprecher der Rostocker Staatsanwaltschaft. Auch ein Messer wurde sichergestellt. | 26.01.2021 10:10

Neubrandenburg: Mit Zigarette eingeschlafen - Wohnungsbrand

Ein 36-Jähriger hat in Neubrandenburg mit einer Zigarette einen Wohnungsbrand ausgelöst. Der Mann war laut Polizei am Montagabend offenbar eingeschlafen und entzündete mit der Zigarette sein Bett. Demnach versuchte er zunächst, den Brand gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin zu löschen. Als der Versuch misslang, flüchteten beide aus dem Haus. Insgesamt mussten 15 Bewohner des Mehrfamilienhauses in Sicherheit gebracht werden. Die Feuerwehr löschte den Brand. | 26.01.2021 04:59

Drei Bildschirme verschiedene Meme-Accounts aus Mecklenburg-Vorpommern. © NDR Foto: NDR

Mit Memes einen satirischen Blick auf MV werfen

Im Internet etablieren sich immer mehr Seiten, die einen - meist nicht ganz ernst gemeinten - Blick auf das Geschehen in Mecklenburg-Vorpommern werfen. mehr

Die rund zwei Zentimeter große die Kopfschildschnecke Haminoea solitaria. © Wolfgang Wranik Foto: Wolfgang Wranik

Greifswalder Forscher machen Greta Thunberg zur Schnecke

Die Forscher entdeckten in Neuseeland neue Süßwasserschnecken-Arten. Eine trägt nun den Namen der schwedischen Umweltaktivistin. mehr

In einem leeren Klassenraum einer Grundschule sind die Stühle hochgestellt. © dpa - Bildfunk Foto: Sina Schuldt

Ludwigslust-Parchim: Schule und Kita nur noch mit Notbetreuung

Bis einschließlich 14. Februar gibt es für Schul- und Kita-Kinder im Kreis lediglich Notbetreuung - sofern die Eltern in systemrelevanten Berufen arbeiten. mehr

Eine Pflegekraft begleitet die Bewohnerin eines Altenheims mit Rollator beim Gang durch den Flur. © picture alliance/Oliver Berg/dpa Foto: Oliver Berg

Corona: Jede dritte Infektion in MV im Zusammenhang mit Altenheimen

Von den derzeit rund 3.600 Infizierten in Mecklenburg-Vorpommern leben oder arbeiten knapp 1.400 in Altenpflegeheimen. mehr

Eine Mutter klingelt mit zwei Kindern an einer Tür. © picture alliance/dpa Foto: Uwe Zucchi

Corona-Lockdown: Welche Berufe gelten in MV als systemrelevant?

Ab einer 150er Inzidenz dürfen nur bestimmte Berufstätige ihre Kinder in Schule oder Kita bringen. Doch welche sind das? mehr

Grafik Landkreis Inzidenz © NDR

Vorpommern-Greifswald: Strengere Corona-Regeln nach dem Wochenende

Unter anderem müssen sich Eltern in dem Landkreis zu Beginn der neuen Woche um eine Betreuung für ihre Kinder kümmern. mehr

Fußballschuhe hängen an einem Zaun. © imago images / Hanno Bode Foto: Hanno Bode

Sport, Corona und die Frage: Warum dürfen nur die Profis?

Wenn die einen dürfen, was anderen verboten bleibt, sind gute Erklärungen gefragt. Der Versuch einer Betrachtung des Für und Wider.   mehr

Michael Sack © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

"SoJuS"-Affäre geht in die nächste Runde

Die Angelegenheit um eine Software in Vorpommern-Greifswald könnte ein Fall für die Generalstaatsanwaltschaft werden. mehr

Eine FFP2- und eine OP-Maske liegen nebeneinander. © NDR Foto: Kathrin Weber

Neue Corona-Regeln: Was jetzt in MV gilt

Zu den Verschärfungen zählen eine strengere Maskenpflicht und ein neuer Grenzwert für weitere Maßnahmen. mehr