mit Video

Lage auf den Straßen normalisiert sich wieder

Nach dem starken Schneefall hat sich die Lage auf den Straßen in MV am Freitagmorgen wieder entspannt. Allerdings gab es in der Nacht im östlichen Landesteil noch zahlreiche glättebedingte Unfälle. mehr

mit Video

Grüne Woche: Regionalität ganz groß

In Berlin beginnt heute die Internationale Grüne Woche. In einer eigenen Länderhalle präsentieren sich Aussteller aus Mecklenburg-Vorpommern mit Speisen, Kultur und Tourismus. mehr

mit Video

Prozess um Kindstötung: Urteil erwartet

Im Prozess um den Tod des in Wittenburg gefundenen Babys wird heute das Urteil erwartet. Die Staatsanwaltschaft fordert wegen Totschlags sechs Jahre Haft für die Mutter. mehr

Aktuelle Videos

02:45

Schnee und Glätte: Autofahrerin stirbt

18.01.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:30

Bahn stellt den Zugverkehr ein

18.01.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:00

Mecklenburgische Seenplatte will VBB beitreten

18.01.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
04:06

Rückblick: Schneechaos vor 40 Jahren

18.01.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:45

Schweriner: Auftakt Möbelbetrugs-Prozess

18.01.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:35

A20-Umleitung droht sich zu verzögern

18.01.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:00

Ausstellung: Aktuelle Fotografien in Greifswald

18.01.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
04:07

Theaterreform: Kooperation statt Fusion?

18.01.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:56

Nordmagazin

18.01.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:17

Start-up aus Vorpommern bei der Grünen Woche

18.01.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Rostock: Tourismus- und Fahrradmesse starten

In Rostock startet am Vormittag die erste Doppelmesse des Jahres. In der Hansemesse in Schmarl öffnen die "Viva Touristika" und die "Fahrrad Rostock". Die "Viva Touristika" gilt als die größte Reisemesse im Nordosten. Rund 100 Aussteller werden an den drei Messetagen Urlaub in MV, in Deutschland aber auch weltweite Ziele präsentieren. Einen Schwerpunkt haben die Veranstalter erstmals auf die Beratung von potenziellen Kreuzfahrttouristen gelegt. Bei der zeitgleich stattfindenden Fahrradmesse können Interessierte auf einem Parcours Zweirad-Neuheiten testen. | 19.01.2018 06:42

Rostock: Rentner beraubt - Brieftasche war leer

Ein Räuber hat in Rostock einen älteren Mann zu Boden geschubst und beraubt. Der 67-Jährige wehrte sich am Donnerstagabend mit dem Gehstock gegen den Kriminellen, nachdem dieser ihn an der Haustür zu Fall gebracht hatte. Der junge Täter bekam dennoch die Brieftasche zu greifen und flüchtete mit ihr. Wirklich Beute macht der Dieb dennoch nicht. Der Geldbeutel des 67-Jährigen war nämlich bis auf dessen Personalausweis leer, wie die Polizei mitteilte. Er hatte sein letztes Bargeld vorher im Supermarkt ausgegeben. Die Polizei sucht nun nach einem rund 18 bis 20 Jahre alten Mann. | 19.01.2018 06:37

NDR Autoren für Agrar-Doku ausgezeichnet

Die NDR Autoren Rebekka Bahr und Matthias Vogler haben den Kommunikationspreis des Verbandes Deutscher Agrarjournalisten (VDAJ) erhalten. Ausgezeichnet wurden sie für ihre einstündige Dokumentation "Bauernschlau und Powerfrau". Darin haben die beiden zwei landwirtschaftliche Betriebe in Mecklenburg-Vorpommern authentisch und in unterschiedlichen Perspektiven vorgestellt, wie es in der Begründung der Jury heißt. Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) und der Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Joachim Rukwied, übergaben den Preis auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin. | 19.01.2018 06:00

Umfrage: Schwesig hinter Sellering

Mit der Arbeit von Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) sind weniger Menschen in Mecklenburg-Vorpommern zufrieden als mit der Arbeit ihres Vorgängers Erwin Sellering (SPD) zum Ende seiner Amtszeit. Das berichtet die "Ostsee-Zeitung" und beruft sich auf eine repräsentative Umfrage. 53 Prozent seien demnach zufrieden mit ihrer Arbeit, bei Sellering seien es 2017 noch 78 Prozent gewesen. | 18.01.2018 23:01

Leezen: Landeskriminalamt erforscht Dunkelfeld

Das Landeskriminalamt von Mecklenburg-Vorpommern setzt seine sogenannte Dunkelfeldstudie fort. Wie NDR 1 Radio MV berichtete, hatte bereits die erste Studie 2015 ergeben, dass in MV nur jede 14. Straftat angezeigt wird. Nach Angaben des Landeskriminalamtes sollen mit der Neuauflage der Bürgerbefragungen Veränderungen untersucht werden. Polizei-Experten gehen davon aus, dass vor allem bei häuslicher Gewalt, Sexualdelikten oder Computerkriminalität 99 Prozent aller Straftaten nicht angezeigt werden. | 18.01.2018 18:59

mit Video

Namensstreit: Caffier attackiert Uni Greifswald

Die Universität Greifswald wird ihren Namen "Ernst Moritz Arndt" ablegen. Der Streit um die Namensänderung scheint damit allerdings nicht zu Ende zu sein. Nun hat sich Innenminister Caffier geäußert. mehr

mit Audio

Hansas Hoffnungen ruhen auf Breier

Neuzugang Pascal Breier soll die Offensive von Drittligist Hansa Rostock beleben - am besten schon am Sonnabend in Großaspach. Der NDR zeigt die Partie live im Fernsehen und im Livestream. mehr

mit Video

A 20: Kommt Umleitung später?

Der Bau einer Umleitung an der abgesackten A 20 bei Tribsees droht sich zu verzögern. Die Fläche, über die die Umleitung verlaufen soll, gehört 15 verschiedenen Eigentümern. mehr

mit Video

Tourismusbranche wirbt mit neuen Filmen

Mit fünf neuen Imagefilmen wirbt der Landestourismus im Internet für den Urlaub in MV. In den Hauptrollen: die Schauspieler Anneke Kim Sarnau und Hinnerk Schönemann und Comedian Olaf Schubert. mehr

mit Video

Warnemünder Wahrzeichen muss saniert werden

Das Wahrzeichen von Warnemünde ist marode. Die Sanierung des "Teepotts" kostet nach Angaben eines Gutachters Millionen. Bevor es losgehen kann, müssen noch knifflige Fragen beantwortet werden. mehr

mit Video

Schwesigs SPD-Ortsverein gegen GroKo

Es ist eine kleine Entscheidung - allerdings mit Symbolcharakter: Der SPD-Ortsverband von Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Schwesig hat sich gegen eine neue Große Koalition ausgesprochen. mehr

mit Video

Talk im Funkhaus: Problemfall Schule

Was läuft schief im Klassenzimmer? Über das Streitthema "Schule" diskutieren Experten, Schüler und Eltern beim Talk im Funkhaus am 23. Januar 2018. Karten gibt es nur zu gewinnen. mehr