Umweltschützer warnen vor Nitrat im Grundwasser

Zum Tag des Wassers warnen Umweltschützer vor Gefahren für die Grundwasservorräte. Insbesondere Klärschlämme, die auf den Feldern landen, würden für hohe Nitratbelastungen sorgen. mehr

Generalstaatsanwältin für MV gesucht

Das Justizministerium in Mecklenburg-Vorpommern sucht eine neue Generalstaatsanwältin. Ministerpräsidentin und Justizministerin sehen eine Frau auf dem Spitzenposten. mehr

Volleyball: SSC unterliegt Wiesbaden deutlich

Die Volleyballerinnen des amtierenden Meisters aus Schwerin haben in der Bundesliga überraschend ihr vorletztes Saisonspiel verloren. Gegen Wiesbaden gab es eine verdiente 1:3-Niederlage. mehr

Aktuelle Videos

28:59
Nordmagazin

Nordmagazin

21.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:43
Nordmagazin

Klärschlamm: Anlage HTCycle hat Marktreife

21.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:17
Nordmagazin

Neues Zuhause für Ferkel vom A24-Unfall

21.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:23
Nordmagazin

AWO wegen Kita auf Mallorca weiter unter Druck

21.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:32
Nordmagazin

Neubrandenburger Jazzfrühling eröffnet

21.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:38
Nordmagazin

Was tun gegen Leerstände in den Städten?

21.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:03
Nordmagazin

Posse um Sportboot

21.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:08
Nordmagazin

Blühwunder: Amaryllis

21.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:30
Nordmagazin

Das Wetter

21.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:34
Nordmagazin

Nordmagazin kompakt

21.03.2019 18:00 Uhr
Nordmagazin
15:00
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute

21.03.2019 18:00 Uhr
Nordmagazin - Land und Leute
01:24
Nordmagazin

Zinnowitz: Junge Frau tot aufgefunden

20.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin

Podcast zur Wahl

NDR 1 Radio MV

Neue Folge: Dorf-Stadt-Kreis

NDR 1 Radio MV

Wir reden über Politik, die sich direkt vor unserer Haustür abspielt und die Wahlen am 26. Mai in Dörfern, Städten und Gemeinden Mecklenburg-Vorpommerns. mehr

Kurzmeldungen

Rostock: Boots- und Angelmesse in der Hansemesse

In der Rostocker Hansemesse eröffnet am Freitagvormittag die 9. Messe "Boot, Angeln, Wassersport". Im Bereich Boote könnten die Kunden bei den vorwiegend regionalen Anbietern die Produkte kaufen, die sie sich zuvor auf größeren Messen angesehen hätten, erklärten die Veranstalter. Der Wassersportbereich konzentriere sich aufs Tauchen, Segeln und Paddeln. In einem Angel- und einem Bootsforum könnten sich die Besucher mit Filmen, Workshops und Vorträgen zu Fachthemen informieren. Hersteller von Wohnmobilen und Outdoor-Ausrüstung präsentieren sich im Campingteil der Messe. | 22.03.2019 07:35 Uhr

Rostock: Mann schlägt Frau, Helfer greift ein

In der Rostocker Innenstadt hat es am Donnerstagabend einen gewalttätigen Zwischenfall gegeben. Dabei verletzte ein Mann eine Frau mit mehreren Schlägen. Ein weiterer Mann, der zufällig vorbei kam, zeigte Zivilcourage und versuchte die Frau zu schützen. Es kam zu einer Rangelei, bei der auch der Helfer leicht verletzt wurde. Die Polizei musste mit mehreren Streifenwagen anrücken um die Situation zu beruhigen. Bei dem offensichtlich betrunkenen Angreifer wurden 1,7 Promille festgestellt. Gegen ihn wird jetzt wegen Körperverletzung ermittelt. | 22.03.2019 07:05

Stralsund: Neue Abfallbehälter gegen Vermüllung durch Vögel

Die Hansestadt Stralsund geht gehen die Vermüllung des Hafenareals durch Vögel vor. Nach Angaben der Stadt sind rund 50 Abfallbehälter mit einem Klappdeckel nachgerüstet worden. Diese verhindern, dass Möwen, Krähen und andere Vögel auf der Suche nach Essbarem den Müll aus dem Behälter holen. In der Vergangenheit hatten die Tiere auf diese Weise gerade in der Tourismussaison immer wieder ein dreckiges Stadtbild verursacht. Die Deckel sind so konstruiert, dass sie nicht offen stehen bleiben können. Die Kosten für die Nachrüstung liegen laut Stadt bei knapp 4.500 Euro. | 22.03.2019 07:00

Barth: Alte Badeanstalt nach Brand gelöscht

In Barth (Landkreis Vorpommern-Rügen) hat die Feuerwehr am Donnerstagabend einen Brand in der alten Badeanstalt gelöscht. Nach Angaben der Polizei stand die Gebäuderiune beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits vollständig in Flammen. Verletzt wurde niemand. Nach ersten Erkenntnissen könnte der Brand durch einen Grill verursacht worden sein. Der Sachschaden wird bislang auf rund 5.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei ermittelt und sucht Zeugen. | 22.03.2019 06:55

Neubrandenburg: Zwei Firmen mit Gesundheitspreis ausgezeichnet

In Neubrandenburg sind am Donnerstagabend zwei Unternehmen mit dem Gesundheitspreis des Bundesverbandes der mittelständischen Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern ausgezeichnet worden. Der Hauptpreis ging an Cargill Malchin. In dem Werk wird aus Citrusfruchtresten der Vielfachzucker Pektin zur Produktion von Geliermitteln gewonnen. Den Sonderpreis für Engagement in Kleinunternehmen bekam das Gesundheitshaus Lebensfreude in Burg Stargard. Mit der Auszeichnung werden Firmen gewürdigt, die sich besonders für die Betriebliche Gesundheitsvorsorge in ihrem Unternehmen einsetzen. Der Preis wurde zum 9. Mal vergeben. | 22.03.2019 06:45

Klimawandel große Gefahr für Wälder in MV

Stürme, Dürre und Überflutungen: Der Klimawandel setzt dem Wald im Nordosten zu. Das hat das vergangene Jahr deutlich gezeigt, wie aus dem aktuellen Waldzustandsbericht hervorgeht. mehr

AWO-Bundesspitze unterstützt Kritik an Mallorca-Kita

Die Bundesspitze der Arbeiterwohlfahrt stellt sich hinter die interne Kritik an der Mallorca-Kita des AWO in Schwerin-Parchim. Deren Betrieb sei rufschädigend, hatte der Wismarer Kreisverband moniert. mehr

Heiter bis gefährlich: Weltraumwetter aus Neustrelitz

Sonnenstürme können Navigationssysteme von Flugzeugen und selbstfahrenden Autos empfindlich stören. Weltraumwettervorhersagen aus Neustrelitz werden in Zukunft immer wichtiger. mehr

Tote in Zinnowitz: Polizei bittet um Hinweise

Nach dem Tod einer jungen Frau in Zinnowitz auf Usedom sucht die Polizei weiter nach Tatwaffe, Motiv und Verdächtigen. Es habe erste Hinweise aus der Bevölkerung gegeben, eine heiße Spur fehle aber noch. mehr

Erstmals seit 1991 mehr Zuzug in den Osten von MV

Im Osten des Landes zeichnet sich laut der IHK Neubrandenburg eine Trendwende beim Bevölkerungswachstum ab. Es gab unter den Menschen im arbeitsfähigen Alter mehr Zuzügler als Wegzieher. mehr

Erste Klärschlammanlage soll in Stavenhagen entstehen

Das Energieunternehmen EEW in Stavenhagen will eine Verbrennungsanlage für Klärschlamm bauen. Das Kraftwerk soll spätestens 2023 in Betrieb gehen, deutlich früher als eine Anlage in Rostock. mehr

Buchmesse Leipzig startet mit viel Beteiligung aus MV

Mit Nischenthemen sowie alten und jungen Verlagen präsentiert sich Mecklenburg-Vorpommern auf der Leipziger Buchmesse. Die Beteiligung aus dem Nordosten ist trotz Buchkrise groß wie nie. mehr

Hansa-Coach Härtel: "Nicht zu schnell zu groß zu denken"

Quo vadis, Hansa Rostock? Jens Härtel soll die Mecklenburger wieder nach oben führen. Im Interview spricht der Trainer über Umgang mit Misserfolgen, den "allergrößten Club" und Aufstiegspartys. mehr