Rostock-Laage: Nach Flybmi-Insolvenz ohne Linienflüge

Der Flughafen Rostock-Laage ist erneut von der Insolvenz einer Fluglinie betroffen. Nach der Berliner Fluggesellschaft Germania hat nun auch Flybmi den Flugbetrieb eingestellt. mehr

Hansa weiter in der Erfolgsspur

Hansa Rostock hat in der Dritten Liga einen weiteren Sieg gefeiert: Das Team von Trainer Jens Härtel kam bei den Würzburger Kickers zu einem verdienten 2:0-Erfolg. mehr

Polizei stellt "S-Bahn-Surfer" - und warnt vor Gefahren

Die Polizei in Rostock hat zwei Jugendliche beim "S-Bahn-Surfen" gefasst. Die Minderjährigen waren mit einem weiteren Jungen gut zehn Kilometer außen am Zug mitgefahren. mehr

Aktuelle Videos

00:59
Nordmagazin

Acht weitere Stolpersteine in Wismar

16.02.2019 20:25 Uhr
Nordmagazin
00:40
Nordmagazin

Luftfahrtzulieferer stimmt Tarifkompromiss zu

16.02.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:57
Nordmagazin
01:31
Nordmagazin

Das Wetter

16.02.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:38
Nordmagazin

Lesung in Rostock: Die Frauenbewegung im Wandel

16.02.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:58
Nordmagazin

Nordmagazin

16.02.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:52
Nordmagazin

Springertag in Rostock: Arschbombe statt Salto

16.02.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:53
Nordmagazin

Frühlingswetter: Der Norden taut auf

16.02.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:42
Nordmagazin

Die Woche im Nordmagazin

16.02.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:38
Nordmagazin

Straßensperrung: Lkw-Unfall bei Stavenhagen

16.02.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
07:27
Nordmagazin

Leben auf dem Boot: Zwei Weltumsegler erzählen

16.02.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:05
Nordmagazin

Kurzmeldungen

SSC gewinnt in Vilsbiburg

Die Volleyballerinnen des SSC Palmberg Schwerin bleiben Bundesliga-Tabellenführer MTV Stuttgart auf den Fersen. Das Team von Trainer Felix Koslowski gewann am Samstagabend bei den Roten Raben Vilsbiburg mit 3:0 (26:24, 25:21, 25:17) und hat als Zweiter drei Punkte Rückstand auf den Konkurrenten. | 17.02.2019 09:00

Schwerin: "Buntwesten"-Demo verläuft friedlich

Die Schweriner Demonstration der bundesweiten Aktion "Bunte Westen" ist am Sonnabend nach Angaben der Polizei friedlich verlaufen. Unter dem Motto "Wir sind Viele. Wir sind vielfältig. Wir haben die Schnauze voll!" versammelten sich in Schwerin laut Polizei rund 100 Teilnehmer. Veranstalter war die Sammlungsbewegung "Aufstehen" der Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht. Der Demonstrationszug ging vom Bahnhofsvorplatz durch die Innenstadt zum Pfaffenteich. | 16.02.2019 14:45

Sonntags arbeiten: Erlaubt oder verboten?

Am Sonntag das Auto waschen oder Brötchen kaufen? Das ist nicht überall im Norden erlaubt. Wir geben einen Überblick über Gesetze, Verbote und Ausnahmeregeln. mehr

Basketball: Acht Endspiele für die Seawolves

Die Rostock Seawolves empfangen in der zweiten Basketball-Bundesliga Heidelberg zum direkten Duell um Platz drei. Acht Spiele vor Saisonende sieht Trainer Škobalj sein Team bereits im Endspurt. mehr

WhatsApp an Schulen: Warnung, aber kein Verbot

Das Bildungsministerium Mecklenburg-Vorpommerns warnt Lehrer vor der Nutzung von WhatsApp für dienstliche und schulische Zwecke. Das Ministerium hält eine Nutzung für unzulässig. mehr

Polizei in MV findet nicht genug Ärzte

Die Polizei ist für Mediziner unattraktiv. Weil Klinikärzte mehr verdienen als Polizeiärzte, können viele Stellen in MV nicht besetzt werden. Ähnliche Probleme gibt es bei IT-Spezialisten und Amtsärzten. mehr

Raser und Falschparker: Millionen für Kommunen

Die Kommunen in Mecklenburg-Vorpommern haben 20 Millionen Euro durch Bußgelder von Rasern und Falschparker eingenommen. Allein der Landkreis Ludwigslust-Parchim nahm 2018 knapp 5,8 Millionen Euro ein. mehr

Traumwetter: Ein Vorgeschmack auf den Frühling

Der Norden hat das erste Mal in diesem Jahr Frühlingsluft geschnuppert: Am Sonnabend freuten sich die Menschen über bis zu 16 Grad - und auch heute soll es freundlich bleiben. mehr

Milder Winter lockt Kranich, Storch und Co.

Zurückkehrende Kraniche, auf ihre Partner wartende Störche, balzende Seeadler: Der milde Winter sorgt in der Vogelwelt Mecklenburg-Vorpommerns für die ersten Frühlingsgefühle. mehr