Spezialschiff verlegt die Pipeline Nord Stream 2 in der Ostsee. © NDR

Nord Stream 2: Bau der Pipeline soll weitergehen

Nach Unternehmensangaben gehen die wegen US-Sanktionsdrohungen gestoppten Arbeiten auf der Ostsee im Dezember weiter. mehr

Polizeiauto © dpa - picture alliance Foto: Jens Büttner

Polizei fasst zweiten Bankräuber in Neustadt-Glewe

Die Täter hatten zuvor versucht, in Schleswig-Holstein einen Geldautomaten zu sprengen. Ein Verdächtiger ist bereits in Haft. mehr

Rostocks Korbinian Vollmann (r.) entwischt Bayerns Timo Kern. © imago images / Christian Schroedter

Hansa Rostock: FC Bayern als Aufbaugegner

Gegen die U23 der Münchner sind die Hanseaten heute Favorit. Der NDR überträgt die Drittliga-Partie live. mehr

Spaziergänger sind am Ostseestrand von Warnemünde (Mecklenburg-Vorpommern) unterwegs, der leicht bewölkte Himmel lässt bei eher herbstlichen Temperaturen immer wieder mal die Sonne durch. © dpa bildfunk Foto: Bernd Wüstneck

MV-Gipfel: Tourismusbranche fordert Perspektiven für den Winter

Die Landesregierung will heute die neue Verordnung beschließen. Die Tourismusbranche hofft auf Planungssicherheit. mehr

Grafik mit der aktuellen "Corona-Ampel" für Mecklenburg-Vorpommern. © NDR

Corona: 132 neue Infektionen in MV, drei weitere Todesfälle

Vier Landkreise gelten als Risikogebiet. Den höchsten Inzidenzwert weist derzeit die Mecklenburgische Seenplaatte auf. mehr

Schwerin: Der Eingang zu einem Restaurant im Stadtzentrum ist mit zwei Barhockern abgesperrt. © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Teil-Lockdown verlängert: Corona-Regeln in MV bis Jahresende

Alles, was Sie über die bis in den Dezember verlängerten Corona-Einschränkungen in Mecklenburg-Vorpommern wissen müssen. mehr

Dominik Wystrup von der Initiative "Down und mee(h)r" mit Frau und Tochter auf einer Wiese. © Down und meehr

Der Vater, der Eltern von Kindern mit Downsyndrom zusammenbringt

Wer ein Kind mit Downsysdrom hat, fühlt sich oft allein mit seinen Fragen. Dominik Wystrup aus Zinnowitz wollte das ändern. mehr

NDR 1 Radio MV

Marilyn Pagel, Stefan Kuna und Theresa Hebert © NDR Foto: Ecki Raff

Die Stefan Kuna Show auf NDR 1 Radio MV

Der beste Morgen für uns in MV - Montag bis Freitag, 5 bis 10 Uhr mit Stefan Kuna, Theresa Hebert und Marilyn Pagel. mehr

Aktuelle Videos

Kurzmeldungen

Teterow: Diebe stehlen vollen Warenkorb aus dem Geschäft

In Teterow (Landkreis Rostock) hat eine Gruppe von Ladendieben während der Öffnungszeiten vor aller Augen zugeschlagen. Laut Polizei hatten die drei Deutschen einen vollen Einkaufswagen aus einem Discounter geschoben - ohne zu bezahlen. Sie packten die Waren in ein Auto, ließen aber die Hälfte zurück, weil ein Zeuge sie unterbrach. Dieser merkte sich das Kennzeichen. So konnte die Polizei die mutmaßlichen Diebe zu Hause abpassen. Sie hatten noch mögliches Diebesgut im Auto. | 28.11.2020 10:48

Schwerin: Zweite Tiefenbohrung für Geothermiewerk beginnt

In Schwerin-Lankow beginnen die Vorbereitungen für eine zweite Tiefenbohrung für die neue Erdwärme-Anlage der Stadtwerke Schwerin. Sie ist nötig, damit später eine Art Kreislauf entsteht. Mehr als 50 Grad warmes Wasser soll dann an die Oberfläche geholt, vom Heizkraftwerk genutzt und wieder in die Tiefe zurückgepumpt werden. Die erste Bohrung wurde bereits vor anderthalb Jahren fertiggestellt. Ende 2021 soll die rund15 Millionen Euro teure Anlage fertig sein, so ein Sprecher der Stadtwerke. Sie soll in Zukunft ein Sechstel des Schweriner Wärmebedarfs decken. | 28.11.2020 07:00

Kühlungsborn: Fünfjähriger bei Unfall schwer verletzt

Ein fünf Jahre alter Junge ist in Kühlungsborn (Landkreis Rostock) von einem Auto angefahren und dabei schwer verletzt worden. Ein 65 Jahre alter Autofahrer kam aus noch ungeklärter Ursache am Freitagmittag mit seinem Wagen von der Straße ab und fuhr das Kind an, wie die Polizei mitteilte. Der Junge war mit seinem Vater unterwegs, der nicht angefahren wurde. Das Kind kam in ein Krankenhaus. | 27.11.2020 19:02

Ostsee: Zweite Grundmine in der Kadetrinne gesprengt

Die aktuelle Gefahr in der Ostsee durch zwei britische Grundminen in der viel befahrenen Kadetrinne ist beseitigt. Nachdem am Mittwoch bereits die erste gesprengt wurde, gelang am Freitag auch die Sprengung der zweiten, mit 425 Kilo Explosivstoff gefüllten Mine. Das teilte das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamts Ostsee mit. Die Sprengkörper waren im Oktober rund 20 Kilometer nördlich von Rostock gefunden worden. Diese Art von Minen wurden von 1941 an von der britischen Luftwaffe in sogenannten maritimen Zwangswegen eingesetzt. | 27.11.2020 18:54

Stracheldraht und hohe Mauern - ein Gefängnis von außen. © NDR Foto: Dirk Möller

MV: Strafvollzug in Zeiten von Corona

Seit Beginn der Corona-Pandemie scheint das Leben in den Haftanstalten in MV härter geworden zu sein - eine Recherche. mehr

Ein Schwein wühlt in einem Haufen Stroh.

Bester Schweinezüchter lebt im Landkreis Rostock

Torsten Roder aus Viecheln hat den wichtigsten Preis für die Landwirtschaft gewonnen, den Ceres Award. mehr

Ein historischer Takraf-Kran wird im Rostocker Stadthafen von einem anderen Kran zurück an seinen angestammten Platz gehievt. © NDR Foto: Bernd Kalauch

Rostock: Historischer Kran zurück am angestammten Platz

Der Takraf-Kran musste vor einem Jahr aus Sicherheitsgründen versetzt werden. mehr

Reinhard Müller, der Leiter der Verfassungsschutzbehörde von MV im Gespräch.

Verfassungsschutz in MV glaubte eigenem Mitarbeiter nicht

Der Verfassungsschutz-Chef in MV hat vor dem Amri-Untersuchungsausschuss ausgesagt - und für einen Eklat gesorgt. mehr

Ministerpräsidentin Schwesig bei ihrer Regierungserklärung zu den Corona-Beschränkungen am 29. Oktober 2020. © NDR

Corona-Krise MV: Schwesig mahnt zu Geduld und Solidarität

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin hat im Schweriner Landtag eine Regierungserklärung abgegeben. mehr

Torsten Renz (CDU) Mitglied des Landtages Mecklenburg-Vorpommern © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner/zb/dpa

Landtag Schwerin: Neuer Innenminister Torsten Renz vereidigt

Der 56-Jährige folgt auf Lorenz Caffier, der nach der Affäre um einen privaten Waffenkauf zurückgetreten war. mehr

Freizeitbad "Wonnemar" in Wismar © Christoph Woest Foto: Christoph Woest

Wismarer Bürgerschaft will Wonnemar retten

Über eine "Heimfall"-Regelung könnte das Freizeitbad in den Besitz der Stadt übergehen. mehr

Ein Balkendiagramm mit Umfragewerten zur Sonntagsfrage Landtagswahl MV im November 2020. © NDR Foto: NDR

Wahlumfrage: Landes-CDU und Schwesig-SPD gleichauf

Wären am kommenden Sonntag in Mecklenburg-Vorpommern Landtagswahlen, kämen CDU und SPD jeweils auf 27 Prozent. mehr

Eine junge Frau liest in einem eReader © photocase.de Foto: Arturo Villaverde

"Der Norden liest - Die NDR Büchertage" in Radio, TV und Online

Passend zur Lockdown-Zeit: In dieser Woche bietet der NDR in all seinen Programmen Literatur, Lieblingsbücher und Lesetipps.  mehr