Buchmesse Leipzig: Aussteller aus MV zufrieden

Zum Abschluss der Buchmesse in Leipzig haben Verlage aus MV ein positives Fazit gezogen. Die Besucherzahlen seien erneut überwältigend gewesen, hieß es übereinstimmend. mehr

MV: Mit Wasservorräten gegen die Trockenheit

Der trockene Sommer 2018 könnte in Mecklenburg-Vorpommern zu einer Wasserknappheit in diesem Jahr führen. Umweltminister Backhaus fordert deshalb, sparsam mit den Wasservorräten umzugehen. mehr

Neubrandenburg: Jazzfrühling geht zu Ende

Mit einem Jazz-Brunch ist am Sonntag in Neubrandenburg der 28. Jazzfrühling zu Ende gegangen. Mehr als 3.700 Besucher kamen zu den verschiedenen Konzerten. mehr

Aktuelle Videos

01:58
Nordmagazin

Hansa spielt 1:1 gegen Karlsruhe

23.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:08
Nordmagazin

Güstrow: Spendenschwimmen für ein Hospiz

23.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:00
Nordmagazin

Bachfest Rostock: Vorgeschmack beim Shopping

23.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:30
Nordmagazin

Tortenträume und Liköre aus Bützow

23.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:44
Nordmagazin

Die Woche im Nordmagazin

23.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:25
Nordmagazin

Das Wetter

23.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:37
Nordmagazin

Grüne stimmen sich auf Wahlen im Mai ein

23.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:52
Nordmagazin
28:59
Nordmagazin

Nordmagazin

23.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:51
Nordmagazin

Buchmesse: Besuch im Lese-Paradies Leipzig

23.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:34
Nordmagazin

Ballett "Geliebte Clara" in Schwerin

22.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:16
Nordmagazin

Regionalkrimis auf der Leipziger Buchmesse

22.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin

Podcast zur Wahl

NDR 1 Radio MV

Neue Folge: Dorf-Stadt-Kreis

NDR 1 Radio MV

Wir reden über Politik, die sich direkt vor unserer Haustür abspielt und die Wahlen am 26. Mai in Dörfern, Städten und Gemeinden Mecklenburg-Vorpommerns. mehr

Kurzmeldungen

Jarmen: Betrunkener rammt mehrere Autos

In Jarmen (Landkreis Vorpommern-Greifswald) hat ein betrunkener Autofahrer am Sonnabendabend zwei Fahrzeuge gerammt. Der 63-Jährige war nach Polizeiangaben gegen ein parkendes Auto und dann gegen einen Baum gefahren. Während der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Mann zuvor schon mit einem entgegenkommenden Auto kollidiert war. Bei dem Unfallverursacher stellten die Beamten einen Atemalkoholwert von 1,35 Promille fest. Die Polizei schätzt den Schaden auf mindestens 30.000 Euro | 24.03.2019 11:21

Grambow: Mann verletzt sich an Milchviehanlage

In Grambow bei Goldberg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) ist ein Mann am Sonntag bei einem Arbeitsunfall in einer Milchviehanlage verletzt worden. Als der 59-Jährige die Tiere fütterte, geriet sein linkes Bein unter die Futterwalze und wurde eingeklemmt, so ein Polizeisprecher. Feuerwehr und Rettungsdienst mussten den Mann befreien. Ein Hubschrauber brachte ihn ins Krankenhaus. Laut Polizei schwebt er nicht in Lebensgefahr. Ein Fremdverschulden wird derzeit ausgeschlossen. | 24.03.2019 11:18

Dummerstorf: Frühwarnsystem für Klauenerkrankungen bei Rindern

Dummerstorfer Wissenschaftler haben ein Frühwarnsystem zur Erkennung von Klauenerkrankungen bei Rindern entwickelt. Das System beruht auf einer Trittschallplatte, das den akustischen Fußabdruck der Tiere misst. Anzeichen einer Krankheit würden das Signal verändern, hieß es vom Leibniz-Institut für Nutztierbiologie. Die Erkrankung der Klauen und Gliedmaßen ist eines der größten Probleme in der Milchviehhaltung. | 24.03.2019 09:11

Mecklenburg: Synode will Friedhofspflicht beibehalten

Die Synode des evangelischen Kirchenkreises Mecklenburg plädiert für eine Beibehaltung der Friedhofspflicht. Wie es bei der Tagung in Güstrow hieß, soll ein Ausschuss dazu eine Position der Kirche erarbeiten. Hintergrund ist eine geplante Neufassung des Bestattungsgesetzes in Mecklenburg-Vorpommern. Derzeit befasst sich eine Expertenkommission des Landtages mit dem Thema. Bei dem Treffen in Güstrow bedankten und verabschiedeten die Synodalen auch den scheidenden Schweriner Bischof Andreas von Maltzahn. | 24.03.2019 09:05

Volleyball: SSC feiert Pflichtsieg gegen Berlin

Die Volleyballerinnen des Schweriner SC haben zum Abschluss der regulären Saison einen 3:0-Erfolg gegen VCO Berlin gefeiert. Im Playoff-Viertelfinale geht es am kommenden Wochenende gegen Münster. mehr

Güstrow: Grüne wappnen sich für Kommunalwahl

Delegierte von Bündnis90/Die Grünen haben sich am Sonnabend zu einem Landesparteitag in Güstrow getroffen. Dabei stimmten sie sich auf die Kommunal- und Europawahl am 26. Mai ein. mehr

Nossentiner Heide will Sternenpark sein

Der Naturpark Nossentiner / Schwinzer Heide bewirbt sich um das Prädikat "Sternenpark" - kaum künstliches Licht trübt die Sicht auf den Nachthimmel. Ein paar Laternen sind noch im Weg. mehr

Ostseefischer: Heringssaison MV geht zu Ende

Die Hauptsaison für den Heringsfang in MV ist in diesem Jahr besonders kurz. Nach Angaben der Fischereigenossenschaft in Freest geht die Fangzeit jetzt schon wieder zu Ende. mehr

Hansa bleibt auch beim KSC ungeschlagen

Dank einer guten zweiten Hälfte hat sich Hansa Rostock in der Dritten Liga beim Karlsruher SC einen Punkt erkämpft. Die Mecklenburger sind damit seit fünf Spielen ungeschlagen. mehr

Theater-Streit in Schwerin geht weiter

Am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin ist erneut Unmut über die Arbeit des Intendanten laut geworden. Schauspielensemble und die Mitglieder der Staatskapelle fordern die Träger zum Handeln auf. mehr

Bretschneider attackiert AfD-Kandidaten

In einem Facebook-Posting fordert Landtagspräsidentin Bretschneider den Vorsitzenden des Tierschutzvereins Neubrandenburg auf, seine Kandiatur für die Kommunalwahl zurückzuziehen. mehr

Ahrenshoop: Sonderschau mit Werken Jastrams

Das Kunstmuseum Ahrenshoop zeigt mit einer Sonderschau Werke einer Rostocker Künstlergemeinschaft. Im Mittelpunkt stehen Arbeiten von Jo Jastram. mehr