Hausbrand: Dritter Bewohner in Lebensgefahr

Am Tag nach dem Brand eines Doppelhauses bei in Klein Voigtshagen bei Dassow mit zwei Todesopfern schwebt ein 39-jähriger Mann in Lebensgefahr. Die Brandursache ist weiter unklar. mehr

Plötzlich ein Problem: Das Riff vor Nienhagen

In Mecklenburg-Vorpommern ist ein Streit über die künstlichen Riffe entbrannt. Die Naturschutzabteilung im Umweltministerium versagt die weitere Genehmigung - zum Unverständnis von Fischerei-Experten. mehr

Usedom: Zeitplan für Swine-Tunnel steht

Laut polnischen Behörden soll der Verkehr schon ab September 2022 durch den Swine-Tunnel rollen. Eine Schnellstraße soll dann den Süden Polens mit Usedom verbinden. mehr

Aktuelle Videos

02:50
Nordmagazin

Schwesig zu Gast auf der Grünen Woche

19.01.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:39
Nordmagazin

NDR sucht Nachwuchs auf Jobmesse in Greifswald

19.01.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:35
Nordmagazin

Die Woche im Nordmagazin

19.01.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:35
Nordmagazin

Das Wetter

19.01.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
04:54
Nordmagazin

CDU Parteitag: Merkel wirbt für EU

19.01.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
06:41
Nordmagazin

Dorfmuseum: Orts-Chronist sucht Nachfolger

19.01.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:54
Nordmagazin

"Babylon Berlin": Volker Kutscher auf Lesereise

19.01.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
25:31
Nordmagazin

Nordmagazin

19.01.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:20
Nordmagazin

Das Wetter

18.01.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:30
Nordmagazin

Frank Luttmanns Kampf für eine bessere SPD

18.01.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:37
Nordmagazin

Landesregierung verliert in der Wählergunst

18.01.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:53
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Jede zweite Firma zahlt Strafe statt Behinderte einzustellen

Viele Firmen in Mecklenburg-Vorpommern zahlen lieber eine Ausgleichsabgabe anstatt Schwerbehinderte einzustellen. Das teilte Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) mit. Sie fordert angesichts des Fachkräftemangels ein Umdenken. Firmen mit mindestens 20 Beschäftigten müssen fünf Prozent ihrer Arbeitsplätze mit Schwerbehinderten besetzen. Jedes zweite betroffene private Unternehmen in Mecklenburg Vorpommern tue das aber nicht oder nicht in ausreichendem Maße. | 20.01.2019 14:31

Landes-SPD mit Programmentwurf für Kommunalwahl

Die großen Parteien in Mecklenburg Vorpommern bereiten sich auf die Kommunalwahlen in gut vier Monaten vor. Während die CDU ihr Wahlprogramm in Rostock verabschiedete, legte der SPD-Vorstand am Wochenende zunächst einen Entwurf vor. Die SPD im Nordosten will den Abwärtstrend stoppen und verlorenes Vertrauen bei den Wählern zurückgewinnen. In Güstrow verabschiedete der SPD-Landesvorstand die kommunalpolitischen Leitlinien. Sie sollen auf dem Landesparteitag Ende März in Rostock diskutiert und beschlossen werden. Unter anderem will sich die SPD für bezahlbaren Wohnraum, flächendeckend schnelles Internet und einen leistungsstarken Mobilfunk ohne Funklöcher einsetzen. | 20.01.2019 13:05

Mühlen Eichsen: Tödlicher Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall auf der B208 zwischen Mühlen Eichsen und Goddin (Landkreis Nordwestmecklenburg) ist am Sonntagmorgen ein 24-Jähriger ums Leben gekommen. Der 22-jährige Fahrer wurde schwer verletzt. Laut Polizei war der Wagen der beiden von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Hinweise auf Straßenglätte an der Unfallstelle gebe es nicht, hieß es. | 20.01.2019 12:58

Rostock: Vietnamesen begehen Tet-Fest

In Rostock wird am Nachmittag das Tet-Fest gefeiert - das vietnamesische Neujahrsfest. Der Verein Dien Hong erwartet in der Kulturbühne Moya rund 500 Teilnehmer. Es wird das Jahr des Hundes verabschiedet und das Jahr des Schweines begrüßt. Wie in Vietnam üblich, wird das neue Jahr mit dem Entzünden von Räucherstäbchen willkommen geheißen. | 20.01.2019 09:54

Grüne Woche: Freude über volle Länderhalle MV

Auf der Grünen Woche in Berlin sind die Aussteller aus MV mit dem Auftakt sehr zufrieden. In der Länderhalle MV herrscht viel Andrang. Rund 70 Aussteller aus MV sind in Berlin vertreten. mehr

Fall Leonie: Polizei lobt Belohnung aus

Nach dem gewaltsamen Tod der sechsjährigen Leonie in Torgelow sind bisher 30 Hinweise auf den unter Verdacht stehenden Stiefvater eingegangen. Zudem ist eine Belohnung ausgelobt worden. mehr

Zum Abschied gibt es einen Strandkorb für Merkel

Auf dem CDU-Landesparteitag in Rostock hat Kanzlerin Merkel für eine vertragliche Lösung beim Brexit geworben. Inhaltlich stand das Programm für die Kommunalwahl am 26. Mai im Zentrum. mehr

Volleyball: SSC besiegt Straubing klar mit 3:0

Der SSC hat in der Frauen-Volleyball-Bundesliga den zweiten Sieg in 2019 eingefahren. Gegen Straubing gelang dem amtierenden Meister ein klares 3:0. Damit bleibt Schwerin an Tabellenführer Stuttgart dran. mehr

Basketball: Seawolves feiern fünften Sieg in Folge

Die Rostock Seawolves haben in der zweiten Basketball-Bundesliga ProA Mitaufsteiger Schalke besiegt. Das Team von Coach Škobalj brauchte allerdings zum wiederholten Male die Verlängerung für den 84:82-Sieg. mehr

Zwei Verletzte bei SEK-Einsatz in Wolgast

Bei einem SEK-Einsatz in Wolgast ist ein Mann überwältigt worden. Der 31-Jährige hatte randaliert und seine Eltern bedroht. Er wurde angeschossen. Zuvor hatte er einen Polizisten verletzt. mehr

CDU-Abgeordnete Strenz akzeptiert Rüge

Die CDU-Abgeordnete aus Mecklenburg-Vorpommern, Karin Strenz, ist vom Bundestag gerügt worden. Grund sind Verstöße der Politikerin aus Wismar gegen die Verhaltensregeln. Strenz gab sich einsichtig. mehr

Kalt und sonnig: Traumhaftes Winterwetter im Norden

Nach den vielen grauen Tagen lädt die Sonne in großen Teilen Norddeutschlands zu Ausflügen ein. Auch die Brockenbahn fährt wieder. Am Sonntag soll es trocken, sonnig und kalt bleiben. mehr

NDR 1 Radio MV

"André Chénier" in Schwerin: Eine echte Entdeckung

NDR 1 Radio MV

Das Mecklenburgische Staatstheater zeigt mit der eher unbekannten Oper "André Chénier" bewegendes Musiktheater. Ein Besuch reicht kaum, um die überwältigende Inszenierung aufzunehmen. mehr