Gericht bestätigt Corona-Beschränkungen

Das Oberverwaltungsgericht Mecklenburg-Vorpommern hat die Vorschriften gegen die Verbreitung des Coronavirus bestätigt. Es handele sich um schwere Eingriffe, aber auch um eine große Gefahr. mehr

Anklamer Bioethanol nur noch für Desinfektionsmittel

Mit dem Bioethanol der Zuckerfabrik Anklam werden inzwischen nur noch Desinfektionsmitteln hergestellt. Vor dem Coronavirus war es ausschließlich für die Treibstoffproduktion bestimmt. mehr

Greifswald: Fieberambulanz nimmt Betrieb auf

Die Fieberambulanz in Greifswald nimmt heute den Betrieb auf. Dort sollen Hausärzte Covid-19-Patienten von anderen unterscheiden, die ähnliche Symptome haben. mehr

Coronavirus: 16 neue Infektionen in MV - 571 insgesamt

Das Gesundheitsministerium hat seit Dienstag 16 neue Infektionen mit dem Coronavirus in Mecklenburg-Vorpommern registriert. Damit stieg die Zahl auf insgesamt 571 Fälle. mehr

Ministerium: Keine Sommerferien-Verschiebung wegen Corona

Der Tourismusverband in Mecklenburg-Vorpommern hat angeregt, die Sommerferien wegen der Corona-Krise bundesweit einheitlich auf den Spätsommer zu verschieben. Das Bildungsministerium winkt ab. mehr

Ostern und Corona: Schwesig zu den wichtigsten Fragen

Die Regeln zur Eindämmung der Corona-Pandemie stoßen zwar auf Verständnis, dennoch sind Fragen offen geblieben. Manuela Schwesig stand bei NDR 1 Radio MV Rede und Antwort. mehr

Stena Line schließt Route Sassnitz-Trelleborg

Die traditionsreiche Fährverbindung zwischen Sassnitz und dem schwedischen Trelleborg wird dauerhaft geschlossen. Infrastrukturminister Pegel nahm die Entscheidung mit Bedauern auf. mehr

Aktuelle Videos

01:47
Nordmagazin

Zarrentin: Brand in Biosphärenreservat

08.04.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:56
Nordmagazin

Kein Wassertourismus über Ostern

08.04.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:27
Nordmagazin

Das Wetter

08.04.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
05:43
Nordmagazin

Verfassungsrechtler kritisieren Corona-Regeln

08.04.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:33
Nordmagazin

Kritik am Zeitplan für Abiprüfungen

08.04.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:50
Nordmagazin
00:38
Nordmagazin

Corona-Infizierte in Altenheim

08.04.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:39
Nordmagazin

Rübensaat hat begonnen

08.04.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:51
Nordmagazin

Nordmagazin | 08.04.2020

08.04.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:27
Nordmagazin

Schwesig erklärt Corona-Regeln für Ostern

08.04.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:32
Nordmagazin

Fahrender Händler im Aufwind

08.04.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
14:58
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 08.04.2020

08.04.2020 18:00 Uhr
Nordmagazin - Land und Leute

Kurzmeldungen

Malchin: Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß mit Auto

Ein Motorradfahrer ist bei Malchin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) mit einem Auto zusammengestoßen und dabei tödlich verletzt worden. Der Autofahrer habe am Mittwochabend beim Abbiegen auf der Bundesstraße 104 nicht auf das Motorrad geachtet, teilte die Polizei mit. Der Motorradfahrer starb noch am Unfallort. Der 55-Jährige Autofahrer verletzte sich schwer und wurde in ein Krankenhaus gebracht. | 09.04.2020 07:16

Torgelow: Waldbrand gelöscht - hohe Gefahrenstufe

Ein 2.000 Quadratmeter großer Wald ist am späten Mittwochabend bei Torgelow (Landkreis Vorpommern-Greifswald) in Brand geraten. Das Feuer habe sich jedoch nur am Boden ausgebreitet, teilte die Polizei mit. Die 38 Feuerwehrleute konnten den Brand nach etwa einer Stunde löschen. In der Uecker-Randow Region gilt die Waldbrandgefahrenstufe vier von fünf. Das ist derzeit die höchste in ganz Mecklenburg-Vorpommern. | 09.04.2020 06:52

Polizei rätselt nach Einkaufswagen-Diebstählen

Die Polizei in Vorpommern ermittelt nach einem größeren Diebstahl von Einkaufswagen. In Ribnitz-Damgarten verschwanden nach Angaben der Polizei 70 Einkaufswagen im Wert von rund 7.000 Euro von einem Einkaufszentrum. Erst am Dienstag war ein ähnlicher Diebstahl in Born auf dem Darß entdeckt worden. Dort stahlen Unbekannte 40 Einkaufswagen von einem Einkaufszentrum. Einbruchsspuren wurden nicht entdeckt. Möglicherweise lösten die Täter die Wagen mit einem Chip voneinander, hieß es. | 08.04.2020 17:38

AIDA Cruises sagt Reisen bis Ende Mai ab

Die Rostocker Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises hat alle Fahrten auf den 14 Schiffen ihrer Flotte bis Ende Mai abgesagt. Wegen der geltenden Einreisebestimmungen in den weltweiten Zielgebieten sei mit einer Normalisierung des Reiseverkehrs bis dahin nicht zu rechnen, begründete das Unternehmen seine Entscheidung. | 08.04.2020 17:05

Behörden: Besondere Schutzmaßnahmen für Altenheime nötig

In Alten- und Pflegeheimen gibt es ein hohes Risiko der Ansteckung mit dem Coronavirus. In Mecklenburg-Vorpommern haben Behörden jetzt Handlungsempfehlungen herausgegeben. mehr

Prozess: Mann wegen Vergewaltigung verurteilt

Das Landgericht Rostock hat einen Mann zu einer Freiheitsstrafe von zehn Jahren und zwei Monaten verurteilt. Der 41-jährige Mann hat laut Gericht zwei Frauen vergewaltigt. mehr

Coronavirus: Zehn Infizierte in Pflegeheim in Tutow

In einem Pflegeheim in Tutow bei Jarmen haben sich acht Bewohner und zwei Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert. Bei einer weiteren Überprüfung traten keine neuen Fälle auf. mehr

DFB lockert Zulassungsverfahren für Dritte Liga

Der DFB hat auf die Corona-Krise reagiert und ein geändertes Zulassungsverfahren für die Dritte Liga und Frauen-Bundesliga beschlossen. Die Regeln werden einmalig gelockert. mehr

Corona-Krise: Verbände empfehlen Wohngeldantrag

Wohnungsunternehmer und Mieterbund in Mecklenburg-Vorpommern empfehlen, Wohngeld zu beantragen. Vor dem Hintergrund der Corona-Krise wurde der Zugang zu der Unterstützung vereinfacht. mehr

Ministerium: Corona-Schutz auch in Flüchtlingsheimen

Auch in den Asylbewerberheimen des Landes wird laut Innenministerium alles getan, um Corona-Infektionen zu vermeiden. Staatssekretär Lenz wies Kritik an den Maßnahmen als "haltlos" zurück. mehr

Feuer bei Zarrentin - Brandstiftung vermutet

In Zarrentin im Biosphärenreservat Schaalsee ist am Dienstagabend die Brücke eines Moorerlebnispfades in Flammen aufgegangen. Beweismittel vor Ort deuten auf Brandstiftung hin. mehr

Corona: Filmkunstfest MV statt in Schwerin im Internet

Das Filmkunstfest MV findet trotz der Corona-Pandemie nun doch noch statt. Statt im Schweriner Capitol-Kino werden die über 30 Filme ausnahmslos im Internet zu sehen sein. mehr