Koalition schafft Straßenausbaubeiträge ab

In Mecklenburg-Vorpommern stehen die umstrittenen Straßenausbaubeiträge vor dem Aus. Als Ausgleich soll die Grunderwerbssteuer erhöht werden. Das ruft Kritiker auf den Plan. mehr

Nach Exportstopp: Wolgast befürchtet Einbußen

Wolgast hat die Verabschiedung des Haushalts 2019 auf Eis gelegt. Die Stadt befürchtet wegen des Export-Stopps für die auf der Peene-Werft gebauten Patrouillenboote finanzielle Einbußen. mehr

02:32
Nordmagazin

Nordmagazin kompakt

21.11.2018 18:00 Uhr
Nordmagazin

Intelligente Schuhsohlen aus Greifswald, Abschaffung der Straßenausbaubeiträge, Bauarbeiten an Brandruine in Wismar: Die wichtigsten Themen aus Mecklenburg-Vorpommern in Kürze. Video (02:32 min)

Aktuelle Videos

02:32
Nordmagazin

Nordmagazin kompakt

21.11.2018 18:00 Uhr
Nordmagazin
14:59
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute

21.11.2018 18:00 Uhr
Nordmagazin - Land und Leute
01:33
Nordmagazin

Das Wetter

20.11.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:29
Nordmagazin
03:15
Nordmagazin

Krise am Mecklenburgischen Staatstheater

20.11.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:55
Nordmagazin
02:09
Nordmagazin

Volleyball: SSC zurück in der Königsklasse

20.11.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:56
Nordmagazin
01:04
Nordmagazin

Champions League: SSC vor dem Spiel in Polen

20.11.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:58
Nordmagazin

Nordmagazin

20.11.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Eggesin: Diebe stehlen zwei Autos einer Familie

Unbekannte haben in Eggesin (Landkreis Vorpommern-Greifswald) gleich zwei Autos von derselben Familie gestohlen. Laut Polizei handelte es sich um Wagen der Marke Mazda. Sie hätten einen Wert von rund 50.000 Euro und standen auf einem öffentlichen Parkplatz vor dem Wohnhaus, in dem die Familie wohnt. Zuletzt waren in der weiteren Umgebung des Ortes vier Autos dieser Marke gestohlen worden. Eine ähnliche Serie hatte es bereits im Jahr 2015 gegeben. Der japanische Autohersteller hatte daraufhin Probleme mit einem Funk-Schließsystem bestimmter Modelle eingeräumt, die sich Autodiebe zunutze machten. | 21.11.2018 18:51

Landespolizei mit Anti-Terror-Übung zufrieden

Die Landespolizei hat ein positives Fazit der Anti-Terror-Übung am Dienstag in Vorpommern gezogen. Im Landkreis Vorpommern-Rügen hatten 500 Polizisten an der Großübung teilgenommen. Besonders gut hätten die Fahndungsmaßnahmen und der Zugriff der SEK-Beamten funktioniert. An der störungsfreien Übertragung von Bildern aus dem Polizeihubschrauber müsse in Zukunft noch gearbeitet werden, hieß es. | 21.11.2018 18:17

Schwerin: IHK vergibt Jugendwirtschaftpreise

Die IHK Schwerin hat die Sieger des diesjährigen Jugendwirtschaftpreises ausgezeichnet. Das Siegerunternehmen "Denkanstoß" mit seinem Projekt "Schüler helfen Schülern" kommt vom Ernst-Barlach-Gymnasium aus Schönberg. Die Jungunternehmer vermitteln schulisch starke Schüler, die sich etwas dazu verdienen wollen, an eher schwächere Schüler für Nachhilfestunden. Den zweiten Platz belegten Schüler der Beruflichen Schule Wirtschaft und Verwaltung Schwerin, der dritte Platz ging an die Evangelische Schule Dr. Eckart Schwerin in Hagenow. Mit dem Jugendwirtschaftspreis will die IHK bei Kindern und Jugendlichen das Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen fördern. | 21.11.2018 18:04

Rostock: Weihnachtsmarkt mit neuem Sicherheitskonzept

In Rostock wollen die Betreiber des Weihnachtsmarkts in diesem Jahr ein neues Sicherheitskonzept umsetzen. Wie ein Sprecher verantwortlichen Großmarkt GmbH am Mittwoch sagte, sollen in diesem Jahr statt der massiven Beton-Poller 30 mobile Sperren eingesetzt werden. Sie werden an Zugangspunkten aufgestellt, um zu verhindern, dass größeren Fahrzeuge auf den Weihnachtsmarkt fahren können. Zudem sollen bis zu 80 Polizeibeamte zum Einsatz kommen, hieß es. | 21.11.2018 14:08

Temporäre Kontrollen an der polnischen Grenze

Reisende und Pendler müssen sich in den kommenden Wochen auf Kontrollen an der deutsch-polnischen Grenze einstellen. Von Mitternacht an bis zum 16. Dezember wird "lageangepasst" kontrolliert. mehr

Theater Vorpommern bekommt neuen Haustarifvertrag

Die Bezahlung am Theater Vorpommern soll schrittweise an den Flächentarifvertrag angeglichen werden. So ist es im neuen Haustarifvertrag vorgesehen, dem der Aufsichtsrat zugestimmt hat. mehr

SSC verliert erstes Champions-League-Spiel

Volleyballmeister Schweriner SC ist nach fünfjähriger Pause mit einer Niederlage in die Champions League gestartet. Das Team unterlag beim polnischen Vizemeister LKS Lodz mit 1:3. mehr

Ihlenberg: Land setzt Sonderbeauftragten ein

Der frühere Rechnungshofpräsident Schweisfurth wird Sonderbeauftragter für die Deponie Ihlenberg. Er soll unter anderem ein neues Konzept für den landeseigenen Betrieb erarbeiten. mehr

Anti-Terror-Übung: Polizei probt Ernstfall

In Vorpommern hat die Polizei eine großangelegte Anti-Terror-Übung mit 500 Einsatzkräften durchgeführt. Das Szenario stellte einen islamistischen Terroranschlag vor einem Museum nach. mehr

Kalte Pyros: Die große Chance im Fan-Konflikt?

Ein Däne hat "kalte Pyrotechnik" entwickelt. Ist sie die Lösung im jahrenlangen Konflikt zwischen Fußball-Fans und Verbänden? Fanvertreter haben sich nun über die neue Technik informiert. mehr

Lila Bäcker: Weitere Kündigungen unwirksam

Der "Lila Bäcker" hat fünf leitende Mitarbeiter zu Unrecht fristlos entlassen. Sie dürfen ihre Lohnfortzahlungen und Abfindungen behalten, entschied das Arbeitsgericht in Neubrandenburg. mehr

Hilfe für wilde Tiere in Mecklenburg-Vorpommern

Jedes Jahr sterben Tausende von Rehkitzen und Hasen bei der Ernte in Norddeutschland, weil sie von Mähdreschern überfahren werden. Frank Demke will das nicht länger hinnehmen. mehr

Weihnachtsmärkte in Mecklenburg-Vorpommern

Der größte Weihnachtsmarkt Norddeutschlands in Rostock, Advent in der Welterbestadt Wismar und Dutzende kleinere Märkte im ganzen Land: Tipps für den ganzen Nordosten. mehr