Caffier lobt Polizei-Einsatz bei Demos in Rostock

Nach den friedlichen Protesten in Rostock für und gegen die AfD hat Innenminister Caffier das Vorgehen der Polizei als professionell und höchst gewissenhaft bezeichnet. mehr

Experten ermitteln Brandursache in Wismar

Nach einem Feuer in der Wismarer Altstadt soll die Brandursache durch einen Sachverständigen ermittelt werden. Anwohner berichteten von einem Knall auf der Dachterrasse. mehr

Auftakt zur Kranichwoche

Eine Woche lang können sich Interessierte im Kranichinformationszentrum Groß Mohrdorf in Mecklenburgrg-Vorpommern bei Lesungen, Vorträgen und Wanderungen umfassend über die Tiere informieren. mehr

Aktuelle Videos

05:29
Nordmagazin

Die Geschichte des Schlosspark-Centers Schwerin

23.09.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:25
Nordmagazin

Das Wetter

23.09.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:42
Nordmagazin

Aktionswoche: Prüfen. Rufen. Drücken

23.09.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:40
Nordmagazin

Freiwillige Feuerwehren kämpfen um Inselpokal

23.09.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:54
Nordmagazin

Landstallmeisterhaus in Redefin eingeweiht

23.09.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:58
Nordmagazin

Nordmagazin

23.09.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:11
Nordmagazin

AfD-Demo in Rostock bleibt friedlich

23.09.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:34
Nordmagazin

BUND lädt zur Biolandpartie

23.09.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:42
Nordmagazin

25. Usedomer Musikfest beginnt

23.09.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:09
Nordmagazin

Ein letzter "Flug" mit der Schwalbe

23.09.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Neustrelitz: Filmregisseur Ottokar Runze gestorben

Der Filmregisseur und Produzent Ottokar Runze ist tot. Er starb im Alter von 93 Jahren am Wochenende im Kreis seiner Familie in Neustrelitz. Das hat ein Sprecher der Familie am Montag mitgeteilt. Runze hatte mit Filmen wie "Der Lord von Barmbeck" und "Im Namen des Volkes" unter anderem zwei Deutsche Filmpreise und einen Silbernen Bären bei der Berlinale gewonnen. | 24.09.2018 11:20

Stavenhagen: Polizei ermittelt nach Fahrerflucht

Die Polizei fahndet in der Region um Stavenhagen nach dem Fahrer eines Transporters. Er soll am Sonnabendabend eine 15-jährige Fußgängerin angefahren und hilflos liegen gelassen haben. Das Mädchen sei am rechten Straßenrand gelaufen, der Transporter sei von hinten gekommen und habe die Jugendliche bei Dunkelheit am Kopf erfasst und zu Boden geschleudert. Laut Polizei wurde das Mädchen mit schweren, aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht, konnte inzwischen aber wieder entlassen werden. Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden. Bei dem Unfall ist vermutlich der rechte vordere Scheinwerfer beschädigt worden. | 24.09.2018 08:45

Rostock: Bedrohung durch Softairwaffe in Dierkow

Am Sonntagabend kam es zu einem Zwischenfall mit einer Softairwaffe im Rostocker Stadtteil Dierkow. Ein Jugendlicher bemerkte an einer Straßenbahnhaltestelle einen älteren Mann, der augenscheinlich eine Pistole bei sich führte. Er teilte dies seinem Begleiter mit, der den Mann auf die Waffe ansprach. Dieser antwortete mit der Frage "ob er sterben wolle". Der Jugendliche und sein Begleiter riefen die Polizei, Beamte sprachen den Tatverdächtigen an, dieser gab ihnen auf Nachfrage die Waffe. Es handelte sich um eine täuschend echt wirkende Spielzeugpistole. Die Rostocker Kriminalpolizei ermittelt gegen den Täter nun wegen Bedrohung. | 24.09.2018 06:05

Elfjähriger aus Torgelow wird Gedächtnismeister

Der elf Jahre alte Johann Jan Halluschky vom Privatgymnasium Torgelow am See bei Waren ist deutscher Gedächtnis-Meister. Er setzte sich am Sonntag bei der Deutschen Gedächtnismeisterschaft in Magdeburg gegen die Konkurrenz durch. 22 Gedächtnis-Fans in drei Altersklassen gingen an den Start. Die Kinder mussten sich in zehn Durchgängen unter anderem mehrere Hundert Wörter, Bilder und Ziffern in nur wenigen Minuten einprägen. | 24.09.2018 05:57

Pilzsaison MV: "Das Beste kommt"

Noch ist die Ausbeute eher mager. In den kommenden Wochen soll das Pilzjahr in Mecklenburg-Vorpommern aber so richtig in Gang kommen, schätzen Experten. mehr

Rostock nur 0:0 bei Großaspach

Drittligist Hansa Rostock hat bei der SG Sonnenhof Großaspach trotz guter Chancen remis gespielt. Es war das dritte 0:0 zwischen den beiden Clubs in Folge. mehr

Eine Frage der Steuer: Hier essen oder mitnehmen?

Je nachdem, ob es im Restaurant oder an der Imbissbude verspeist wird, wird Essen unterschiedlich besteuert. Gastronomen in MV kämpfen für gleiche, niedrige Steuersätze. mehr

Zoo Rostock: Die Eisbären sind los

Im Rostocker Zoo ist das neue Eisbärengehege Polarium offiziell eröffnet worden. Von Sonnabend an können die Zoobesucher den Neubau und seine Bewohner sehen. Tierschützer kritisieren den Bau jedoch. mehr

Autor Ralf Rothmann erhält Uwe-Johnson-Preis

Der diesjährige Uwe-Johnson-Literaturpreis ist an den Schriftsteller Ralf Rothmann verliehen worden. Der 65-Jährige bekam die Auszeichnung für seinen Roman "Der Gott jenes Sommers". mehr

Erster Herbststurm bläst Sommer aus dem Norden

Ohne Überleitung geht der Sommer in den Herbst über. Der erste Herbststurm ist über den Norden gefegt. Fähren und Züge konnten nicht fahren - und eine Böe schob einen Container gegen einen Lkw. mehr

Seawolves starten mit Auftaktniederlage

Das neu formierte Basketballteam aus Rostock hat zum Saisonstart eine Niederlage hinnehmen müssen. Gegen Trier gab es zu Hause ein 79:85. Der Aufsteiger spielte dabei zeitweise gut mit. mehr

Usedomer Musikfestival: Nordische Klänge

22.09.2017 20:00 Uhr
verschiedene Veranstaltungsorte

"25 Jahre, ein Festival - zehn Länder, ein Meer" ist das Motto des diesjährigen Usedomer Musikfestivals. Erstmals im Mittelpunkt: alle Staaten rund um die Ostsee. mehr

16 Bilder

Die Bilder der Woche aus Norddeutschland

Der Sommer ist nochmal mit Hitze zurück, endet aber mit dem ersten Herbststurm. Und dann gibt es noch zehn Kühe im Vorgarten, Goldbarren und vieles mehr in unseren Bildern der Woche. Bildergalerie