Glawe: Hoffnung für Parchimer Krankenhaus

Die Bemühungen für einen Weiterbetrieb der geschlossenen Kinderstation am Krankenhaus Parchim sind laut Gesundheitsminister Glawe auf einem guten Weg. Lösungen sollen im Januar präsentiert werden. mehr

MV Werften: "Global Dream"-Mittschiff wird überführt

Am Freitag sticht das später einmal größte jemals in Deutschland gebaute Kreuzfahrtschiff erstmals in See: Das Mittschiff der "Global Dream" wird von Rostock nach Wismar geschleppt. mehr

Land plant neues Krebszentrum an Uni-Kliniken

An den beiden Uni-Kliniken Rostock und Greifswald soll ein gemeinsames onkologisches Spitzenzentrum entstehen. Damit will das Land den Kampf gegen den Krebs verstärken. mehr

Aktuelle Videos

00:54
Nordmagazin

Prozess Waffensammler in Schwerin

20.11.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:31
Nordmagazin

Das Wetter

20.11.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:30
Nordmagazin
00:31
Nordmagazin

Unterstützung für Lupinen-Anbau gefordert

20.11.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:29
Nordmagazin

Landesweite Schulmesse in Rostock

20.11.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:55
Nordmagazin

Nordmagazin | 20.11.2019

20.11.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:59
Nordmagazin
02:55
Nordmagazin
02:39
Nordmagazin

Krank durch Arbeit - wie kann man vorbeugen?

20.11.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:15
Nordmagazin

Buchprojekt: 80 Tage mit dem VW-Bus durch MV

20.11.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:23
Nordmagazin

Dreimal Zwillinge in einer Klinik-Abteilung

20.11.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:11
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Landkreis Rostock: Streik bei Müllentsorger

Im Landkreis Rostock werden heute zahlreiche blaue und gelbe Mülltonnen nicht geleert. Grund ist ein Streik beim Müllentsorger Alba am Betriebsstandort Kavelstorf. Nach Angaben eines Gewerkschaftssprechers haben etwa 40 der 80 Beschäftigten die Arbeit niedergelegt. Daher bleiben vor allem in den Gebieten Gnoien, Jörnstorf, Teterow und Laage die Tonnen voll. Die Gewerkschaft fordert die Einführung eines Tarifvertrages und damit eine Lohnerhöhung. | 21.11.2019 07:39

A20: Führerschein-Verlust nach Pinkelpause am Standstreifen

Eine Pinkelpause auf der Standspur der A20 hat einen betrunkenen Autofahrer den Führerschein gekostet. Polizisten entdeckten den stehenden Wagen des 44-Jährigen am Mittwochmorgen auf der Autobahn bei Neukloster (Nordwestmecklenburg). Die Beamten sicherten das Fahrzeug und bemerkten Alkoholgeruch bei dem Fahrer. Dieser sagte, er habe dringend "gemusst". Ein Atemalkoholtest ergab 1,8 Promille. "Standstreifen sollte man nur im Pannenfall nutzen", so der Polizeisprecher. | 21.11.2019 07:37

Rostock: Besucherrückgang bei Fachmesse Gastro

Mit einem Besucherrückgang hat die Gastro in Rostock am Abend ihre Tore geschlossen. Zur 30. Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung kamen insgesamt gut 10.300 Interessierte, im Jahr zuvor waren es noch 12.600, wie der Veranstalter mitteilte. Vier Tage lang hatten sich in der Hansemesse rund 260 Aussteller präsentiert. | 21.11.2019 06:10

Neubrandenburg: Leonie-Prozess wird fortgesetzt

Mit der Anhörung von Bekannten der Familie, Ermittlern und einem Gutachter wird am Vormittag der Prozess um den Tod der sechsjährigen Leonie aus Torgelow fortgesetzt. Das Landgericht Neubrandenburg erhofft sich weitere Angaben über die Situation in der Familie. Der angeklagte Stiefvater schweigt vor Gericht bisher. Der Gutachter soll unter anderem einschätzen, ob die Beschädigung an einem Puppenwagen wirklich von einem Treppensturz Leonies stammen kann, den der Angeklagte erwähnt hatte. | 21.11.2019 04:49

SSC Schwerin gewinnt in Dresden mit 3:0

Der SSC Schwerin hat Anschluss an die Tabellenspitze der Volleyball-Bundesliga gefunden. Die Mecklenburgerinnen gewannen am Mittwoch vor 3.000 Zuschauern beim Dresdner SC souverän mit 3:0 (25:20, 25:21, 25:22) und haben auf Rang drei nur noch einen Zähler Rückstand auf Meister Stuttgart. Für das Team von Trainer Koslowski war der dritte Auswärtssieg der Saison die perfekte Generalprobe vor dem Pokal-Viertelfinale am Sonntag (14 Uhr) beim Liga-Rivalen SC Potsdam. | 20.11.2019 20:10

Früher als geplant: Freie Fahrt auf A20

Zwei Wochen früher als geplant wird heute die Sanierung der A20 bei Wismar abgeschlossen. In Richtung Lübeck soll der Verkehr ab dem Nachmittag wieder uneingeschränkt rollen. mehr

Neustadt-Glewe: Vier Verletzte bei Unfall

Bei einem Unfall nahe Neustadt-Glewe sind vier Personen verletzt worden, darunter ein zehnjähriges Kind. Ein Autofahrer hatte die Kontrolle über seinen Wagen verloren, nachdem er einen Traktor streifte. mehr

Tourismusbranche rechnet mit Rekordjahr

In Mecklenburg-Vorpommern legt der Tourismus weiter zu: Für dieses Jahr rechnet die Branche mit einem neuen Rekord von mehr als 31 Millionen Übernachtungen. mehr

MV Werften: Milliarden-Garantien vom Bund

Mit Garantien über 2,6 Milliarden Euro sichert der Bund die Finanzierung von zwei Kreuzfahrtschiffen der MV Werften ab. Die Schiffe der Global Class werden in Wismar und Rostock gebaut. mehr

"Nordkreuz"-Prozess: Polizist geständig

Im Prozess gegen einen Polizisten vor dem Landgericht Schwerin hat der Angeklagte die Vorwürfe weitgehend eingeräumt. Unter anderem geht es um den illegalen Besitz von Waffen. mehr

Archäologisches Landesmuseum wird erst nach BUGA fertig

Das Archäologische Landesmuseum im Rostocker Stadthafen soll erst nach der geplanten Bundesgartenschau 2025 gebaut werden. Rostocks Oberbürgermeister Madsen einigte sich mit der Landesregierung. mehr

Fernwärmenetz in Greifswald repariert

In Greifswald ist der Rohrschaden an einer Hauptleitung des Fernwärmenetzes behoben. Bis zum Abend sollen wieder alle Kunden mit Heizung und Warmwasser versorgt sein. mehr

Wie geht es weiter mit Problemwolf "GW924m"?

Das Agrarministerium prüft derzeit, wie mit dem sogenannten Problemwolf umgegangen werden soll. Würde er geschossen, wäre es der erste Wolf seit 1990 in MV, der legal getötet werden würde. mehr

Weihnachtsmärkte: Sicherheit durch Poller und Streife

Am Montag eröffnet in Rostock Norddeutschlands größter Weihnachtsmarkt. Die Stadt hält am Sicherheitskonzept mit Pollern und Barrieren zum Schutz vor Anschlägen fest. mehr