Kritzmow: Spezialeinheit durchsucht Wohnung eines Ex-Polizisten © Stefan Tretropp Foto: Stefan Tretropp

Kritzmow: Spezialeinheit durchsucht Wohnung eines Ex-Polizisten

Ein 67-jähriger Mann steht unter dem Verdacht kinderpornografisches Material zu besitzen. mehr

Nachrichten für Mecklenburg-Vorpommern

Die Grünen-Politikerin Anne Shepley im NDR Sommerinterview im August 2022. © NDR Foto: Katharina Kleinke

Anne Shepley: Energiewende kommt in MV viel zu langsam voran

Die Grünen-Politikerin wirft im NDR Sommerinterview Ministerpräsidentin Schwesig vor, nicht erkannt zu haben, "wie groß die Krise ist". mehr

Der Großsegler "Regina Maris" ist am Mittwoch auf dem Weg zur Hanse Sail in der Unterwarnow auf Grund gelaufen. © Stefan Tretropp Foto: Stefan Tretropp

Anreise zur Hanse Sail: Großsegler muss freigeschleppt werden

Die "Regina Maris", die unter niederländischer Flagge fährt, war in der Unterwarnow auf Grund gelaufen. mehr

Ein Bücherstapel in einem Buchladen © Foto: Frank Rumpenhorst/dpa/Frank Rumpenhorst dpa +++ dpa-Bildfunk +++ Foto:  Frank Rumpenhorst

Verlage in MV erhöhen Preise: Bücher werden teurer

Grund ist vor allem der steigende Papierpreis, aber auch die hohen Energie- und Vertriebskosten spielen eine Rolle. mehr

Top-Videos

Die Sonne. © Screenshot
5 Min

"Wendelstein 7-X": Der Sonnensimulator in der ersten Phase

Mit Kernfusion soll so Energie entstehen – ganz ohne Atommüll. Sibylle Günter vom Max-Planck-Institut im Interview. 5 Min

Kurzmeldungen

Historischer Einbaum nahe Altentreptow gefunden

Der Einbaum ist am Mittwoch von Experten des Landesamtes für Kultur und Denkmalpflege im Tollensetal nördlich von Altentreptow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) gefunden worden. Nach NDR-Informationen ist die Fundstelle seit einigen Jahren bekannt. Dass die Bodendenkmal-Pfleger erst jetzt aktiv geworden sind, hängt mit dem niederigen Wasserstand der Tollense zusammen. Das Wrack des Einbaums ragte aus dem Wasser und war somit sichtbar. Nun wird der vermutlich mehrere Hundert Jahre alte Einbaum vermessen, archiviert und dann wieder vor Ort eingebuddelt. Das sei die beste Art derartige Funde dauerhaft zu erhalten, heißt es von der Denkmalpflege. Aktuell sind allein in MV 500 ähnliche Fälle bekannt. | 10.08.2022 14:50

Richtfest: Stadthalle Neubrandenburg kommt bald wieder in Betrieb

Ende 2023 soll es soweit sein, dann kann die Stadthalle in Neubrandenburg wieder offiziell genutzt werden. Das hat die Stadtverwaltung beim Richtfest des Erweiterungsbaus am Mittwoch zugesagt. Schulsport sei aber schon mit Beginn des nächsten Schuljahres 2023 möglich. Die Stadt rechnet derzeit mit Kosten von acht Millionen Euro für die komplette Sanierung. Das sei etwa eine halbe Million mehr als geplant, hieß es. Grund dafür seien unter anderem die Entsorgung von Asbest und Preissteigerungen des Materials. | 10.08.2022 14:10

Vorpommern-Rügen: Öffentlicher Nahverkehr wird für Schüler kostenlos

Mit der sogenannten "Schülernetzkarte" können ab dem kommenden Schuljahr alle Schüler im ganzen Landkreis kostenlos mit Bus und Bahn fahren. Vorpommern-Rügen ist der erste Landkreis in Mecklenburg-Vorpommern, der den öffentlichen Nahverkehr für Schüler rund um die Uhr kostenlos anbietet. Um die "Schülernetzkarte" zu bekommen, muss lediglich ein Antrag gestellt werden. Das kann auch jetzt schon in den Sekretariaten passieren. Um ein wenig Puffer zu schaffen, findet die Fahrausweiskontrollen erst ab dem 1. September statt. | 10.08.2022 14:00

10-Jähriger verliert seine Oma bei Bummeltour in Rostock

Scheinbar haben sich die beiden am Dienstag in Rostock aus den Augen verloren und sich dann nicht mehr gefunden. Im Anschluss irrte der Junge orientierungslos in der Stadt herum. Passanten brachten den kleinen Urlauber zur Streife der Bundespolizei. Alleine hätte er wohl nicht nach Hause gefunden, da er als Feriengast bei seinen Großeltern ist. Schlussendlich konnten die Beamten die Wohnanschrift der Großeltern ermitteln und den Jungen im Streifenwagen dorthin bringen. Sein Opa nahm ihn freudig in Empfang - Ende gut, alles gut! | 10.08.2022 12:40

Wendisch Waren: Autofahrer mit 183 km/h auf Bundesstraße

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle am Dienstagnachmittag im Kreis Ludwigslust-Parchim ist der Polizei ein Extrem-Raser ins Netz gegangen. Auf der B192 bei Wendisch Waren fuhr er bei zulässigen 100 Kilometern pro Stunde mit 183 durch die Messstelle. Dem aus der Region stammenden Autofahrer droht nun ein Bußgeld in Höhe von 700 Euro. Zudem muss er mit drei Punkten und einem zweimonatigen Fahrverbot rechnen. | 10.08.2022 10:55

Mehr Nachrichten für Mecklenburg-Vorpommern

Nach den Bund-Länder-Beratungen: Mecklenburg-Vorpommerns Gesundheitsministerin Stefanie Drese (SPD) im Interview. © NDR Screenshots

Drese nach Corona-Beratungen: Noch einige Fragen offen

Der vom Bund vorgelegte Entwurf des neuen Infektionsschutzgesetzes erfüllt nicht alle Erwartungen. mehr

Die Slawensiedlung Groß Raden aus der Luft gesehen. © NDR Foto: Manfred Sander aus Einhusen

Ausstellung in Groß Raden: "Auf den Spuren einer Königin"

Die neue Sonderausstellung im Freilichtmuseum dreht sich um Tove, die Tochter des Obotritenfürsten Mistivoi. mehr

Ein Mann spielt mit einem Kind auf dem Boden ein Holzspiel © photocase Foto: David-W

MV will Millionen in Kita-Personal investieren

Angehende Erzieherinnen und Erzieher sollen künftig nicht mehr in den Personalschlüssel ihrer Einrichtung miteingerechnet werden. mehr

Blick auf den Forschungsreaktor "Wendelstein 7-X" im Max-Planck-Institut für Plasmaphysik. © Stefan Sauer/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ Foto: Stefan Sauer/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Kernfusions-Experiment: "Wendelstein 7-X ist fertig"

Die Großforschungsanlage Wendelstein 7-X steht mit dem offiziellen Abschluss eines Umbaus vor einer neuen Experimentierphase. Es geht nun um den Dauerbetrieb. mehr

NDR MV Highlights

Ihre schönsten Bilder aus MV

Sonnenblumen nach dem Sonnenaufgang. © NDR Foto: Detlef Meier aus Ducherow

Ihre Bilder im August

Mecklenburg-Vorpommern genießt den Hochsommer. Hier sehen Sie die schönsten Bilder aus dem Monat August. Bildergalerie

NDR 1 Radio MV Nachrichten zum Nachhören

NDR MV Podcasts

NDR 1 Radio MV - Dorf Stadt Kreis: Annette Ewen und Mirja Freye © iStock Foto: golero
48 Min

#89 Ahoi zur Hanse Sail 2022!

Der Podcast zu Rostocks maritimem Großereignis: Aktuelle Herausforderungen und ganz besondere Anekdoten - von der berühmt-berüchtigten Nebel-Sail bis zur Attraktion Gorch Fock. Mirja Freye trifft spannende Gästen auf dem Feuerlöschboot FLB 40-3. 48 Min

NDR MV Live

Jörg Oppitz, Bürgermeister von Krakow am See (Landkreis Rostock), bei NDR MV Live. © NDR Screenshots Foto: NDR Screenshots
8 Min

NDR MV Live: Umsonst und draußen - mehr Trinkwasserbrunnen für MV

Die Bundesregierung hat beschlossen, Städte und Gemeinden müssen mehr Trinkwasserbrunnen aufstellen. Krakow am See hat schon einen - wir sprechen mit dem Bürgermeister. 8 Min

30 Jahre NDR in Mecklenburg-Vorpommern

Ein Mann und eine Frau stehen sich gegenüber auf einem toten Baumstamm, der über Strandsand Richtung Wasser ragt, die beiden halten sich gegenseiten an den Händen im Gleichgewicht. © IMAGO / fStop Images Foto: Chhristian Thomas

Machen Sie mit: Ihre Fotos im Video zum NDR Geburtstagssong

Mitmachen beim neuen NDR MV Video: Schicken Sie uns Ihre Fotos von Ihren Lieblingsplätzen in Mecklenburg-Vorpommern. mehr