Tag zwei der Warnstreiks im Nahverkehr

In Mecklenburg-Vorpommern geht der Warnstreik im Öffentlichen Nahverkehr auch heute weiter. Betroffen sind die Bus- und Straßenbahnlinien fast im ganzen Land. mehr

MV bereitet sich auf Coronavirus vor

In Mecklenburg-Vorpommern laufen die Vorbereitungen auf das Coronavirus. In der kommenden Woche will sich das Kabinett mit der aktuellen Situation beschäftigen. mehr

NATO-Manöver: Amerikaner fahren durch MV

Das NATO-Manöver "Defender-Europe 20" beginnt in wenigen Wochen. Schon ab kommender Nacht werden US-Militärtransporte auf Straßen durch Mecklenburg-Vorpommern stattfinden. mehr

Trockenheit stresst Bäume: Große Waldschäden

Wassermangel, Sonne, Borkenkäfer: Der Anteil sichtbar geschädigter Bäume in Mecklenburg-Vorpommerns Wäldern hat sich verdoppelt. Besonders dramatisch ist die Situation bei den Buchen. mehr

Kinderhandel: Hohe Dunkelziffer in MV

Minderjährige als Drogenkuriere, Bettler und Opfer sexueller Ausbeutung: Auch in Mecklenburg-Vorpommern gibt es Fälle von Kinderhandel. Experten wollen die Prävention stärken. mehr

Aktuelle Videos

01:05
Nordmagazin

Coronavirus: Wie besorgt sind die Menschen?

25.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:58
Nordmagazin

Wie können Firmen familienfreundlicher werden?

25.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:29
Nordmagazin

Das Wetter

25.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:40
Nordmagazin

Gedenkveranstaltung für Mehmet Turgut

25.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:45
Nordmagazin

Mehr Krankmeldungen bei Arbeitnehmern in MV

25.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:24
Nordmagazin

Schwerer Fahrrad-Unfall in Kritzmow

25.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:56
Nordmagazin
28:57
Nordmagazin

Nordmagazin | 25.02.2020

25.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:02
Nordmagazin
00:28
Nordmagazin

Wälder in MV in schlechtem Zustand

25.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:31
Nordmagazin

Trailer: Wie geht das? Der perfekte Laufschuh

25.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
06:05
Nordmagazin

Prävention: Was tun gegen Kinderhandel?

25.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Carlow: Elektro-Defekt löst Brand in Stahlbaufirma aus

In Carlow (Landkreis Nordwestmecklenburg) ist am Dienstagabend ein Feuer in der Werkshalle einer Stahlbaufirma ausgebrochen. Fünf Feuerwehren unter anderem aus Dechow und Rehna waren vor Ort, um den Brand zu löschen. Verletzt wurde niemand. Nach Angaben der Feuerwehr musste während der Löscharbeiten kurzeitig der Strom durch Versorger abgestellt werden. Ursache war vermutlich ein Defekt in einem Stromverteilerkasten. | 26.02.2020 05:55

Rostock: Gedenken an NSU-Opfer Mehmet Turgut

Die Hansestadt Rostock und die Initiative "Mord verjährt nicht!" haben bei einer Trauerfeier an den vor genau 16 Jahren ermordeten Mehmet Turgut erinnert. Der 25-jährige Türke war 2004 in einem Imbiss im Stadtteil Toitenwinkel vom sogenannten Nationalsozialistischen Untergrund (NSU) erschossen worden. Zu der Trauerfeier waren neben der Bürgerschaftspräsidentin Regine Lück und weiteren Vertretern der Stadt auch Familienangehörige des Ermordeten erschienen. Turgut hatte an dem Imbiss ausgeholfen, als er Opfer des NSU wurde. | 25.02.2020 19:24

Jarmen: Frau rettet unterkühlten 71-jährigen Mann

Eine 39-jährige Frau hat in der Nähe von Jarmen (Landkreis Vorpommern-Greifswald) einem 71-jährigen Mann offenbar das Leben gerettet. Die Frau hatte ein abgestelltes Fahrrad an der Auffahrt zur Peenebrücke bemerkt, aber keinen Besitzer dazu entdecken können. Daraufhin kletterte sie über die Leitplanke an der L 35 und fand schließlich einen älteren Mann. Der Deutsche lag hilflos neben dem Radweg und war stark unterkühlt. Nachdem die Frau die Polizei und Rettungskräfte gerufen hatte, wurde der Mann ins Universitätsklinikum Greifswald geflogen. | 25.02.2020 17:05

Neubrandenburg: Zahlreiche Mängel bei Fernbuskontrolle

Bei der Kontrolle eines Fernbusses in Neubrandenburg sind der Polizei am Montag zahlreiche Mängel aufgefallen. Dem polnischen Busfahrer fehlten gültige Papiere für die Personenbeförderung. Bei der Kontrolle des Fahrtenschreibers stellten die Beamten zudem fest, dass der 25-Jährige ohne Fahrerkarte gefahren ist. Warnleuchte und Warndreieck waren ebenfalls nicht vorhanden. Die Kontrolle des Busses hat fast eine ganze Stunde gedauert. | 25.02.2020 14:13

Torsten Renz zum CDU-Fraktionschef gewählt

Nach dem Rückzug von CDU-Landes- und Fraktionschef Vincent Kokert ist eine erste Nachfolgefrage geklärt: Torsten Renz ist neuer Chef der 18-köpfigen CDU-Landtagsfraktion. mehr

Spannervideos von Tutow: Immer mehr Strafanzeigen

Wegen illegaler Spannervideos von einem Musikfestival in Tutow bei Jarmen haben inzwischen 90 potenzielle Opfer Strafanzeige erstattet. Die Zahl der Anzeigen ist damit sprunghaft gestiegen. mehr

Schwesig-Vertraute übernimmt Spitzenjob im Landesdienst

Ministerpräsidentin Schwesig sorgt mit einer Personalentscheidung für Kritik. Ihre Vertraute aus der SPD-Parteizentrale erhält eine Leitungsfunktion in der Landesvertretung in Berlin. mehr

Gärten und Datschen: Pächter zahlen Abriss

Viele Pächter von Datschen, Garagen und Gärten machen sich Sorgen um ihre Grundstücke. Sie befürchten, dass ihnen in Zukunft gekündigt wird. Grund ist eine Änderung im Gesetz. mehr

Volks- und Raiffeisenbanken im Nordwesten fusionieren

Im Nordwesten des Landes schließen sich die beiden Volks- und Raiffeisenbanken Schwerin und Nordwestmecklenburg zusammen. Für die knapp 120.000 Kunden soll sich dadurch nichts ändern. mehr

"AIDAcosma": Mittelsektion verlässt Warnemünde

Die Mittelsektion des Kreuzfahrtschiffes "AIDAcosma" hat die Neptun Werft in Warnemünde verlassen. Das Modul wird nach Papenburg geschleppt, wo das Schiff fertig gebaut wird. mehr

MV aktiv beim Schutz der Artenvielfalt

Beim Schutz der Artenvielfalt spielt der sachgerechte Obstanbau eine wichtige Rolle. Beim Obstbautag in Güstrow diskutieren Agrar-Betriebe aus MV ihre Methoden. mehr