Eine Gewitterfront mit Blitzen zieht bei Bockenem über den Landkreis Hildesheim hinweg. © dpa Foto: Julia Stratenschulte

Tief "Emmelinde": Unwetter verläuft im Norden eher glimpflich

In Schleswig-Holstein, Hamburg und Nord-Niedersachsen gab es bisher kaum Schäden. Heftiger traf es Südniedersachsen. mehr

Die Fähre "Vitte" liegt im Hafen von Schaprode fest. © dpa-Bildfunk Foto: Stefan Sauer/dpa

Neun-Euro-Ticket: Einige Fähren in MV ausgeschlossen

Der Bundestag hat den Weg für das Ticket bereits freigemacht, der Bundesrat hat heute zugestimmt. mehr

7-Tages-Inzidenz der Hospitalisierungen vom 20. Mai 2022. © NDR

Corona in MV: 633 Neuinfektionen - drei weitere Todesfälle

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen in Mecklenburg-Vorpommern sinkt auf 261,7. Die Hospitalisierungsinzidenz liegt bei 1,3. mehr

Luftaufnahme zweier Windräder. © NDR/rbb

In MV müssen mehr Flächen für Windkraft ausgewiesen werden

Ein Gesetzesentwurf des Bundes sieht vor, dass in Mecklenburg-Vorpommern künftig mehr Flächen für Windkraft ausgewiesen werden. mehr

Der Landtag von Mecklenburg-Vorpommern © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Schweriner Landtag beschäftigt sich mit BUGA in Rostock

Weitere Themen sind die Energieproduktion in Mecklenburg-Vorpommern und die IT-Sicherheit in den Kommunen. mehr

Matthias Warnig, Geschäftsführer der Nord Stream 2 AG, kommt zu einem Gespräch mit der Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, Schwesig, in die Staatskanzlei in Schwerin. © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Akte Nord Stream 2: FDP fordert nachrichtendienstliche Einordnung

Ex-Kanzler, Ex-Ministerpräsident und Ex-Stasi-Offizier: Mit wem die Landesregierung den Rettungsplan für Nord Stream 2 austüftelte und wer Einfluss auf die Landesregierung nahm.   mehr

Altonas Ole Wohlers (l.) im Zweikampf mit Teutonias Kevin Weidlich. © IMAGO / KBS-picture

Finaltag der Amateure live - Wer zieht in den DFB-Pokal ein?

Am Sonnabend werden beim Tag der Amateure die Landespokalsieger ermittelt. NDR.de zeigt die vier Endspiele im Norden sowie eine Konferenz im Livestream. mehr

Ansicht von Schiffen im Seekanal von der Luft aus. © © NDR

Vertiefung des Rostocker Seekanals: Bund gibt grünes Licht

Nach einigem Zögern garantiert der Bund nun 118 Millionen Euro ab 2023 für die Vertiefung des Rostocker Seekanals. mehr

Ein Flakpanzer vom Typ Gepard fährt auf dem Truppenübungsplatz in Munster während einer Übung über das Gelände. © picture alliance/dpa Foto: Maurizio Gambarini

Krieg in der Ukraine: Deutschland liefert erste Gepard-Panzer im Juli

Zusätzlich zu den 15 Flugabwehrkanonenpanzern sollen 60.000 Schuss Munition an die Ukraine geliefert werden. mehr

Podcast: Akte Nord Stream 2 - Gas, Geld, Geheimnisse

Podcast Akte Nord Stream 2 - Eine Pipeline unter Wasser © Shutterstock

Neuer NDR MV Podcast: "Akte Nord Stream 2 - Gas, Geld, Geheimnisse"

Wie viel Einfluss übte Russland auf die Landesregierung in Mecklenburg-Vorpommernt aus? Ein neuer Podcast öffnet die Akte Nord Stream 2. mehr

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) spricht bei einer Gala in Stralsund. © dpa Foto: Stefan Sauer

Nord Stream 2: Lobbyismusvorwürfe gegen die Landesregierung MV

Experten, Opposition und Verbände sprechen von "Lobbyismus" und "Korruption", die Landesregierung weist diesen Vorwurf weit von sich. mehr

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) - das Bild wirkt durch einen Lichtreflex verfremdet © dpa Foto: Jens Büttner/dpa

Die Akte Nord Stream 2: Kritik an "Nebenaußenpolitik" in MV

Sanktionsdrohungen, Sanktionsumgehungen, ein Brief amerikanischer Senatoren und der Anfang der umstrittenen Klimaschutzstiftung. mehr

Krieg in der Ukraine

Podcast

Eine Flüchtlingsfamilie aus der Ukraine auf einem Bahnsteig im Stettiner Bahnhof. © Sven-Peter Martens Foto: Sven-Peter Martens

Pomerania – Polen und der Krieg in der Ukraine

Mehr als drei Millionen Menschen sind nach Polen geflüchtet. Wie gehen unsere Nachbarn in Stettin mit dieser Herausforderung um? mehr

NDR MV

Theresa, Marilyn und Stefan vor grünem Hintergrund. © NDR Foto: Ecki Raff

Die Stefan Kuna Show auf NDR 1 Radio MV

Der beste Morgen für uns in MV - Montag bis Freitag, 5 bis 10 Uhr mit Stefan Kuna, Theresa Hebert und Marilyn Pagel. mehr

Aktuelle Videos

Kurzmeldungen

Klein Zastrow: Brand auf Gelände von Putenmastanlage

Auf dem Gelände einer Putenmastanlage in Klein Zastrow bei Greifswald ist am Freitagmittag eine Lagerhalle abgebrannt. Feuerwehren aus Behrenhoff, Dersekow, Dargelin, Passow und Hinrichshagen mussten ausrücken, um das Feuer zu löschen. Sie konnten ein Übergreifen der Flammen auf die Putenställe verhindern. Wodurch das Feuer ausgelöst wurde und wie hoch der Schaden ist, ist noch nicht klar. Die Kriminalpolizei ermittelt. | 20.05.2022 17:20

Crivitz: Knochen und Wehrmachts-Stahlhelm gefunden

Bauarbeiter haben bei Erdarbeiten an der B321 nahe Crivitz (Landkreis Ludwigslust-Parchim) einen besonderen Fund gemacht: Neben Knochen und Hufeisen stießen sie laut Polizei auf einen Wehrmachts-Stahlhelm sowie Reste eines Stiefels. Die meisten Knochen stammten vermutlich von einem Pferd, es könne aber nicht ausgeschlossen werden, dass sich unter den Fundstücken auch menschliche Knochen befänden, hieß es. Beamte hätten den Fund sichergestellt. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft werde der Fall derzeit geprüft, danach werde über die weitere Vorgehensweise entschieden. | 20.05.2022 17:16

Rostock-Laage: Neue Geschäftsführung am Flughafen

Die langjährige Geschäftsführerin des Flughafens Rostock-Laage, Dörthe Hausmann, verlässt das Unternehmen. Wie der neue Eigentümer, die Berliner Zeitfracht-Gruppe, mitteilte, geht Hausmann zum Ende des Monats. Sie leitete den Flughafen seit 2017 und war zuvor bei der Usedom Tourismus GmbH. Der Flughafen werde in Zukunft von den Zeitfracht-Managern Maren Wolters und Dominik Wiehage geleitet, hieß es. Der private Logistikkonzern hatte den größten Flughafen des Landes zum Jahreswechsel gekauft und plant, aus Rostock-Laage ein kleines Luftfracht-Drehkreuz zu machen. | 20.05.2022 14:21

Hansa Rostock: Pröger kommt ablösefrei aus Paderborn

Fußball-Zweitligist Hansa Rostock bastelt weiter am Kader für die neue Saison. Der ehemalige Bundesligist gab am Freitag die ablösefreie Verpflichtung von Offensivspieler Kai Pröger vom Ligarivalen SC Paderborn bekannt. Der 30-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis Juni 2024. Einen Tag zuvor hatten die Rostocker bereits die Verpflichtung von Außenverteidiger John-Patrick Strauß von Zweitliga-Absteiger FC Erzgebirge Aue verkündet. | 20.05.2022 12:30

Ein Schüler lernt zuhause vor einem Laptop. © picture alliance/HMB Media/Oliver Mueller Foto: Oliver Mueller

Digitale Bildung: Thementag bringt Experten und Engagierte zusammen

Der Landeselternrat Mecklenburg-Vorpommern veranstaltet in Neubrandenburg einen landesweiten Thementag zur digitalen Bildung. mehr

Ein Kanal mit Hausbooten.

Nach Hausboot-Betrug: Mutmaßlicher Drahtzieher gefasst

Der 39-Jährige soll vorgetäuscht haben, online Ferienwohnungen und Hausboote zu vermieten. Er ist nun in Untersuchungshaft. mehr

Abgebrannte Bootsschuppen in Neubrandenburg. © Anette Ewen Foto: Anette Ewen

Bootsschuppen in Neubrandenburg: Brandstiftung bestätigt

Bei ähnlichen Bränden waren in den vergangenen Wochen Millionenschäden entstanden. mehr

Der Bahnhofs-Kiosk von Bern Fischer am Boizenburger Bahnhof. Er ist von 05.00 bis 22.00 Uhr geöffnet. Er ist zugleich Fußball-Fanclub und Stammkneipe für Schichtarbeiter, Taxifahrer und Rentner. © NDR/Basthorster Filmmanufaktur/Dieter Schumann

Gegen Kneipensterben: Landtag will Fördermöglichkeiten aufzeigen

Der Landtag will Dorfkneipen im ländlichen Raum stärker unterstützen. Ein neues Förderprogramm ist aber nicht geplant. mehr

Christian Drosten, Direktor des Instituts für Virologie an der Berliner Charité, bei einer Pressekonferenz. © dpa picture alliance/dpa Pool Foto: Michael Kappeler

Coronavirus-Blog: Wiesendanger darf Drosten keine Täuschung vorwerfen

Das Landgericht Hamburg bestätigte mit dem Urteil eine einstweilige Verfügung gegen den Physiker. Der Freitag im Blog. mehr

Die Bildkombo zeigt die Hände von Gebärdendolmetscherin Kathrin-Maren Enders, die am 25.01.2017 in Frankfurt am Main (Hessen) ihre Finger sprechen lässt.  Foto: Arne Dedert

Rostock bietet wieder Gebärdensprachkurse an

Es gibt zu wenige Menschen im Land, die die Gebärdensprache beherrschen. Die Rostocker Volkshochschule bietet wieder Kurse an. mehr

Themenbild: Eine Person sitzt vor einem Laptop mit Fehlermeldung auf dem Monitor, in der einen Hand eine Kreditkarte, in der anderen Hand ein Smartphone. © picture alliance / PHOTOPQR/LE TELEGRAMME/MAXPPP | Lionel Le Saux Foto: Lionel Le Saux

Waren an der Müritz: WhatsApp-Betrüger enttarnen sich selbst

Eine 62-Jährige wäre beinahe Opfer eines Trickbetrugs über WhatsApp geworden. Sie konnte die Masche aber noch durchschauen. mehr

Das Kraftwerk der einstigen Heeresversuchsanstalt Peenemünde im Sonnenuntergang. © picture alliance/dpa Foto: Stefan Sauer

Kraftwerk Peenemünde: Wandel zum Ort der Kultur und des Friedens

Das New York Philharmonic gastiert derzeit an einem geschichtsträchtigen Ort: dem Kraftwerk der früheren NS-Heeresversuchsanstalt Peenemünde. mehr

Videotipps

Anke Engelke und Michel Abdollahi sitzen nebeneinander. Anke Engelke hat ihren Kopf auf Michel Abdollahis Schulter gelegt. © NDR/Telemichel/Stefan Mühlenhoff
30 Min

Michel Abdollahi trifft Anke Engelke

Michel Abdollahi empfängt Anke Engelke zu einer halben Stunde Talk zwischen Torpedos und Stahl. 30 Min

NDR MV Live

Bäume biegen sich bei heftigem Regen im Wind. © TeleNewsNetwork
5 Min

NDR MV LIVE: Starkregen in MV am Abend erwartet

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor Gewitter mit Starkregen, Hagel und teils schweren Sturmböen am Abend. So schätzt Wetterexperte Stefan Kreibohm die Lage ein. 5 Min

NDR MV Live: Weitere Ausgaben

NDR 1 Radio MV Nachrichten

NDR 1 Radio MV Regionalnachrichten

Vorschaubild für den Podcast des Vorpommernstudio Greifswald auf NDR 1 Radio MV © ndr.de Foto: ndr.de
3 Min

Regionalnachrichten aus Greifswald

Aus dem Vorpommernstudio in Greifswald berichten NDR Reporter täglich ab 5.30 Uhr im Landesprogramm von NDR 1 Radio MV, für andere NDR Programme und die gesamte ARD. 3 Min

Vorschaubild für den Podcast  des Ostseestudios Rostock auf NDR 1 Radio MV © ndr.de Foto: ndr.de
3 Min

Regionalnachrichten aus Rostock

Aus dem Ostseestudio Rostock berichten die Reporter täglich ab 5.30 Uhr im Landesprogramm von NDR 1 Radio MV, für andere NDR Programme und die gesamte ARD. 3 Min

Vorschaubild für den Podcast des Haff-Müritzstudios Neubrandenburg auf NDR 1 Radio MV © ndr.de Foto: ndr.de
3 Min

Regionalnachrichten aus Neubrandenburg

Die NDR Kollegen im Haff-Müritz-Studio in Neubrandenburg berichten täglich ab 5.30 Uhr im Landesprogramm von NDR 1 Radio MV, für andere NDR Programme und die gesamte ARD. 3 Min

Vorschaubild für den Podcast des Mecklenburgstudio Schwerin auf NDR 1 Radio MV © ndr.de Foto: ndr.de
3 Min

Regionalnachrichten aus Schwerin

Aus dem Mecklenburg-Studio Schwerin berichten NDR Reporter täglich ab 5.30 Uhr im Landesprogramm von NDR 1 Radio MV, für andere NDR Programme und die gesamte ARD. 3 Min

Landfunk auf NDR 1 Radio MV