Mitarbeiter eines Schlachthofs arbeiten an einem Fließband.  Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Grimmen: 57 Corona-Infektionen in Fleischverarbeitung

Der Landrat des Kreises Vorpommern-Rügen hat für die gesamte Belegschaft des Betriebes Quarantäne angeordnet. mehr

Am Eingang eines Geschäfts wird auf das Tragen eines Mundschutzes verwiesen. © dpa-Bildfunk Foto: Friso Gentsch

Corona in MV: Viele Landkreise lassen Vorsicht walten

Die Zahl der Corona-Infektionen in allen Landkreisen steigt. Das öffentliche Leben in MV wird weiter eingeschränkt. mehr

Touristen am Strand des Seebades Lubmin © dpa-Bildfunk Foto: Stefan Sauer

Minister: Urlauber müssen nicht abreisen

Bereits nach MV angereiste Urlauber müssen trotz der strengeren Corona-Regeln nicht vorzeitig die Koffer packen. mehr

Grafik mit der aktuellen "Corona-Ampel" für Mecklenburg-Vorpommern. © NDR

Corona in MV: 132 neue Infektionen, 2.618 insgesamt

Die meisten Neuinfektionen gibt es in Ludwigslust-Parchim. Der Landkreis gilt nun auch als Risikogebiet. mehr

.

Rostocker Weihnachtsmarkt fällt aus

Mecklenburg-Vorpommerns größter Weihnachtsmarkt ist gestrichen. In den vergangenen Jahren kamen mehr als eine Million Besucher. mehr

Personen gehen unter gelbgefärbtem Bäumen im Wald © Colourbox

Corona-Regeln: Das müssen Sie wissen

Alles, was Sie rund um die ab dem 2. November geltenden Corona-Einschränkungen wissen müssen. mehr

Ein beleuchteter Baum am Eingang zu einem Weihnachtsmarkt. © NDR Foto: Detlef Meier aus Ducherow

Corona-Lockdown: Diese Veranstaltungen fallen aus in MV

NDR.de gibt einen Überblick über Absagen von Veranstaltungen in MV nach Städten und Veranstaltungsreihen gegliedert. mehr

NDR 1 Radio MV

Marilyn Pagel, Stefan Kuna und Theresa Hebert © NDR Foto: Ecki Raff

Die Stefan Kuna Show auf NDR 1 Radio MV

Der beste Morgen für uns in MV - Montag bis Freitag, 5 bis 10 Uhr mit mit Stefan Kuna, Theresa Hebert und Marilyn Pagel. mehr

Aktuelle Videos

Kurzmeldungen

Rostock: Pferd von der Stadtautobahn gerettet

In Rostock ist am Freitagmorgen ein Pferd auf der Stadtautobahn rückwärts aus einem Transport-Anhänger gesprungen. Dabei verletzte es sich leicht. Nach Angaben der Polizei lief das aufgeregte Tier über die Fahrbahn. Polizei und Mitarbeiter der Tierrettung konnten das Pferd aber wieder einfangen und übergaben es an seine Besitzerin. | 30.10.2020 15:00

Regierung soll Co-Working-Spaces auf dem Land voranbringen

Arbeiten, wo andere Urlaub machen: Die Landesregierung soll moderne Co-Working-Spaces - also geteilte Arbeitsräume - in Mecklenburg-Vorpommern voranbringen. Der Landtag forderte die Regierung am Freitag auf, solche Arbeitsorte gezielt zu entwickeln und zu fördern. Mit seinen landschaftlichen Reizen und attraktiven Gebäuden, wie Herrenhäusern, könne der Nordosten für Menschen attraktiv sein, die ihren Laptop zumindest zeitweise außerhalb der Metropolen Hamburg oder Berlin aufklappen wollten, sagte der CDU-Wirtschaftspolitiker Waldmüller in der Debatte. | 30.10.2020 14:00

MV: Weniger Menschen auf Sozialleistungen angewiesen

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes haben gut 147.000 Menschen im Land Ende 2019 Sozialleistungen erhalten, fast zehn Prozent weniger als im Jahr davor. Gemessen an der Gesamtbevölkerung betrug der Anteil der Leistungsempfänger 9,2 Prozent. Damit lag Mecklenburg-Vorpommern immer noch leicht über dem Bundesdurchschnitt. Zu den staatlichen Leistungen zählen unter anderem Hartz IV, Grundsicherung im Alter und Leistungen für Asylbewerber. | 30.10.2020 13:20

Volleyball: SSC Schwerin sagt Partie in Aachen ab

Das Spiel der Volleyballerinnen des SSC Palmberg Schwerin am Sonnabend in Aachen ist abgesagt worden, nachdem im Team eine Corona-Infektion aufgetreten ist. Die betroffene Person sei symptomfrei und wurde isoliert, teilte der SSC mit. Alle weiteren Tests innerhalb der Mannschaft fielen negativ aus. Dennoch hat sich die gesamte Mannschaft vorsorglich in Quarantäne begeben. Der SSC ist derzeit Tabellenführer. Wann die Partie in Aachen nachgeholt wird, steht noch nicht fest. | 30.10.2020 11:16

Rotes Backsteingebäude - Landesverfassungsgericht, Oberverwaltungsgericht und Verwaltungsgericht Greifswald. © dpa-Zentralbild Foto: Stefan Sauer

Dorf Perlin verliert Streit um die Kreisumlage

Mehrjähriger Rechtsstreit mit Signalwirkung endet zugunsten des Landkreises. mehr

Ministerpräsidentin Schwesig bei ihrer Regierungserklärung zu den Corona-Beschränkungen am 29. Oktober 2020. © NDR

Schwesig wirbt um Verständnis für harte Corona-Regeln

Die Ministerpräsidentin bezeichnete die neuen Maßnahmen als notwendig. Sonst drohe ein "nationaler Gesundheitsnotstand". mehr

Eine grüne Schultafel auf der mit Kreide geschrieben steht: "Schule entfällt wegen Corona-Virus, Covid-19, SARS-CoV-2". Davor hogestellte Stühle auf Tischen. © imago images / Michael Weber Foto: Michael Weber

Corona: Vorpommern-Greifswald schließt mehrere Einrichtungen

Zahlreiche Personen hätten sich mit dem Coronavirus infiziert. Unter anderem in Greifswald sind Schulen und Kitas betroffen. mehr

Eine Frau mittleren Alters mit dunkelblonden Haaren. - Ursula Haselböck, die Intendantin der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern © picture alliance/Danny Gohlke/dpa Foto: Danny Gohlke

"Ohne Kultur wird es still" - Reaktionen auf Corona-Maßnahmen in MV

Differenziert reagierten Kulturschaffende in MV auf die erneute Schließung der Kultureinrichtungen, darunter Festspielintendantin Ursula Haselböck. mehr

Unterricht in einer Grundschulklasse: Schülerinnen melden sich mit Handzeichen, vor der Tafel steht die Lehrerin. © picture alliance / dpa Foto: Ulrich Baumgarten

Corona-Krise MV: Verbände fordern Entlastung von Lehrkräften

Viele Pädagogen arbeiteten bereits am Limit, jetzt müssten alle nicht unbedingt notwendigen Aufgaben gestrichen werden. mehr

Hansa Rostocks Trainer Jens Härtel mit Mund-Nasen-Schutz © imago images/Karina Hessland

Hansa Rostock zahlt Corona-Tests für Pokalgegner Penkun

Die Partie wird nach Angaben des FC Hansa Rostock heute wie geplant vor maximal 780 Zuschauern im Ostseestadion ausgetragen. mehr

Blick in die leere Basketball-Arena von Rasta Vechta © imago images/Nordphoto

Keine Zuschauer: Proficlubs kritisieren Politik scharf

Im Handball, Basketball oder Eishockey geht es ohne Zuschauereinnahmen um die Existenz. Die Clubs verweisen auf ihre Hygienekonzepte. mehr

Blick in die Ruine des Wirtschaftsgebäudes des Klosters Bad Doberan. © ndr.de/Sylvio Kaczmarek Foto: ndr.de/Sylvio Kaczmarek

Wirtschaftsgebäude im Doberaner Kloster vor Sanierung

Das Wirtschaftsgebäude des Bad Doberaner Klosters soll für einen Millionenbetrag saniert und nutzbar gemacht werden. mehr

Bronzestatue von Martin Luther © fotolia Foto: AVTG

Feiertag am Sonnabend: Reformationstag erinnert an Luther

Am 31. Oktober feiern evangelische Christen den Reformationstag. In Norddeutschland ist er seit 2018 Feiertag. mehr