Waldbrand bei Lübtheen: Löschpanzer im Einsatz

Auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Lübtheen im Landkreis Ludwigslust-Parchim ist die Feuerwehr weiter im Großeinsatz. In dem stark munitionsbelasten Gebiet ist auch ein Löschpanzer im Einsatz. mehr

Eurofighter-Absturz: Wrackteile gesprengt

Zwei Tage nach dem Eurofighter-Zusammenstoß bei Malchow suchen 500 Soldaten in der Region noch immer nach Wrackteilen. Einige Fundstücke wurden kontrolliert gesprengt. mehr

Wetter im Norden: Achterbahnfahrt der Temperaturen

Heiß, kühl, wieder heiß: Der Sommer im Norden gleicht einer Achterbahnfahrt. Während heute noch meist 30 Grad erreicht werden, sind es morgen oft nur noch 20 Grad. Aber das ändert sich rasch wieder. mehr

Aktuelle Videos

01:56
Nordmagazin

Letztes Teilstück auf der B96 freigegeben

25.06.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:30
Nordmagazin

Arbeiten auf dem Bau unter Hitzebedingungen

25.06.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:46
Nordmagazin

Erdbeeren pflücken bei Hitze

25.06.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:18
Nordmagazin

Hochbetrieb in der Eisdiele

25.06.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:14
Nordmagazin

Sommertour startet in Satow

25.06.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:36
Nordmagazin

Das Wetter

25.06.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:45
Nordmagazin

Schwerin: Spendenlauf bei 34 Grad

25.06.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
29:00
Nordmagazin

Nordmagazin

25.06.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:03
Nordmagazin

Deutsch-Russische Freundschaft in MV

25.06.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:38
Nordmagazin

Diplomatisches Corps in Greifswald

25.06.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
07:37
Nordmagazin

Ursachensuche nach Unglück mit Eurofightern

25.06.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
15:00
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute

25.06.2019 18:00 Uhr
Nordmagazin - Land und Leute

Kommunalwahl 2019

Alle Ergebnisse aus Kreisen und Kommunen

Mecklenburg-Vorpommerns Bürger haben ihre Kommunal- und Kreisparlamente gewählt. Hier finden Sie die Ergebnisse aus den Kreisen, kreisfreien Städten und Gemeinden über 2.000 Einwohner. mehr

Kurzmeldungen

Usedom: Waldbrand bei Peenemünde außer Kontrolle

Zwischen Karlshagen und Peenemünde brennen etwa fünf Hektar Wald. Nach Angaben der Einsatzkräfte sei der Brand momentan außer Kontrolle. Die Freiwilligen Feuerwehren konnten den Brand zunächst nicht löschen, da das Gebiet munitionsverseucht ist. Inzwischen haben die Löscharbeiten begonnen, so eine Sprecherin des Landkreises gegenüber NDR 1 Radio MV. Die Polizei bittet jetzt die Strandbesucher, den anliegenden Parkplatz zu räumen. Verletzt wurde bisher niemand. | 26.06.2019 16:20

 

Bad Doberan: Dampfbahn "Molli" fährt wieder

Die Schmalspurbahn "Molli" an der Ostsee fährt wieder. Weil sich durch die Sommerhitze Gleise verzogen hatten, hatte die Schmalspurbahn den Betrieb zwischen den Haltestellen Bad Doberan Rennbahn und Heiligendamm eingestellt. Das teilte der Landkreis Rostock am Mittwoch mit. Als Ersatz verkehrten Busse. Eine Gleisbaufirma hat den Schaden mittlerweile begutachtet und die Spannung aus den verzogenen Gleisen genommen. | 26.06.2019 12:44

Landeszootag richtet sich mit "Bildung für alle" an Kinder und Jugendliche

In Mecklenburg-Vorpommern findet heute der 9. Landeszootag statt. Unter dem Motto "Bildung für alle" sollen besonders Kinder und Jugendliche angesprochen werden. Am Landeszootag beteiligen sich alle 20 Einrichtungen im Land, mit Sonderaktionen, Ausstellungen und Führungen. Vielerorts können die Besucher hinter die Kulissen schauen oder mit den Tierpflegern sprechen. Der Zoo Rostock lädt beispielsweise zu einer Vorlesung an der Kinderuni ein, zum Thema "Leben im Korallenriff". | 26.06.2019 10:12

Greifswald: Bürgerschaft ruft Klimanotstand aus

In Greifswald hat die Bürgerschaft den Klimanotstand ausgerufen. Die Stadt erkennt damit den Klimawandel an und auch die Auswirkungen auf Umwelt, Wirtschaft und Soziales. Zudem wurde ein neuer Ausschuss zu dem Thema gegründet. Nun wird geprüft, welche Maßnahmen zum Klimaschutz schneller umgesetzt werden können. So ist angedacht, dass die Verwaltung künftig ausschließlich Ökostrom bezieht, der Nahverkehr soll ausgebaut und kostenlos werden. | 26.06.2019 08:14

JVA Bützow: B-Flügel soll saniert werden

Ein altes Gebäude der Justizvollzugsanstalt Bützow soll saniert werden. Die Bedingungen in der Haftanstalt waren von Insassen und Behörden mehrfach kritisiert worden. mehr

Sommerliches Gerangel um Top-Jobs in Ministerien

Die Besetzung eines Spitzenpostens im Justizministerium beschäftigt die Gerichte. Nur eine von vielen fragwürdigen Personalentscheidungen in Mecklenburg-Vorpommerns Ministerien. mehr

Verkehrsbehinderungen zum Start der "Fusion"

In der Region um Lärz an der Mecklenburgischen Seenplatte wird die Hauptanreisewelle zum "Fusion"-Festival erwartet. Rund 70.000 Besucher werden bis Sonntag erwartet. mehr

Eixener See: Vermisster tot geborgen

Ein seit zwei Tagen am Eixener See vermisster Mann ist am Mittwoch tot gefunden worden. Der 48-Jährige wollte seiner Frau zur Hilfe eilen und war seitdem verschwunden. mehr

Penzlin: Wirbel um Annäherung von CDU und AfD

In Penzlin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) sind CDU und AfD eine Zählgemeinschaft eingegangen. Die CDU-Parteispitze in Schwerin sei nicht gefragt worden - "hätte aber abgeraten". mehr

Vorerst keine Geburtshilfe mehr in Neustrelitz

Das DRK-Krankenhaus in Neustrelitz schließt am 1. Juli seinen Kreißsaal für etwa drei Monate. Es gebe zu wenig Personal, hieß es zur Begründung. mehr

Güstrow: Reparatur des Borwinbrunnens beginnt

Der Borwinbrunnen in Güstrow wird von heute an wieder instand gesetzt. Er war in der Silvesternacht 2017/18 durch einen Böller beschädigt worden. mehr

OLG-Chef: Einflussnahme bei Auswahlverfahren

Der Präsidentenposten am Oberlandesgericht Rostock bleibt weiter unbesetzt. Das Oberverwaltungsgericht hat eine Einflussnahme der Politik im Auswahlverfahren bestätigt. mehr

EuGH verschärft Vorgaben für Luft-Messstationen

Schadstoff-Grenzwerte müssen bei Luftqualitätsmessungen an jeder einzelnen Station eingehalten werden. Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs dürfte sich auch auf den Norden auswirken. mehr