Rostocks Spieler bejubeln einen Treffer. © IMAGO / Beautiful Sports

Hansa Rostock klettert auf Aufstiegsrang zwei

Fußball-Drittligist Hansa Rostock hat sich bei Viktoria Köln mit 2:1 durchgesetzt und ist zum achten Mal in Folge ungeschlagen geblieben. mehr

Hansa Fans liegen sich in den Armen.

Modellregion: Schon bald wieder Fans im Ostseestadion?

Die Hansestadt Rostock will Modellregion für Corona-Lockerungen werden - Fußballspiele und Theatervorstellungen sind Teil des Konzepts. mehr

Binz auf Rügen mit einer Projektion des Coronavirus (Montage) © picture alliance / Eibner-Pressefoto, PantherMedia Foto: Augst, Aleksandar Ilic

1 Jahr Corona und wir: Krise! Wie wir mit der Pandemie umgehen

Wie sehr verunsichert diese Krise, wie gehen wir mit ihr um und was macht uns nach einem Jahr so krisenmüde? mehr

Polizisten haben auf Usedom eine Kontrollstelle aufgebaut. © NDR Foto: Screenshot

Tagestourismus in MV: Wieder verstärkt Polizeikontrollen

Verstärkte Corona-Kontrollen in MV: Die Polizei will am Wochenende das Einreiseverbot für Tagestouristen durchsetzen. mehr

Rostock: In einem leeren Klassenzimmer im Innerstädtischen Gymnasium Rostock sind die Stühle hochgestellt. © dpa-Bildfunk Foto: Bernd Wüstneck

Landkreis Rostock hebt Präsenzpflicht an Schulen auf

Von Montag an können Eltern im Landkreis entscheiden, ob sie ihre Kinder zur Schule schicken. mehr

Senioren beim Puzzeln. © Fotolia.com Foto: Robert Kneschke

Forscher aus MV nehmen Demenzkranke in den Blick

Wissenschaftler aus Rostock und Greifswald haben ein Modell entwickelt, um Demenzkranken das Leben zu erleichtern. mehr

Der Vorsitzende der Jungen Union in Mecklenburg-Vorpommern Georg Günther. © Mattes Klemme Foto: Mattes Klemme

Georg Günther soll Merkels Wahlkreis für die CDU verteidigen

Der JU-Landesvorsitzende übernimmt den Wahlkreis, in dem die Kanzlerin seit 1990 stets gewonnen hat. mehr

Ein Jahr Corona und wir in MV

Binz auf Rügen mit einer Projektion des Coronavirus (Montage) © picture alliance / Eibner-Pressefoto, PantherMedia Foto: Augst, Aleksandar Ilic

1 Jahr Corona und wir in MV

Vor einem Jahr haben sich in Mecklenburg-Vorpommern die ersten Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Der NDR blickt auf eine turbulente Zeit zurück. mehr

Superwahljahr 2021

Symbobild Facebook und Twitter © picture alliance / NurPhoto Foto: Jakub Porzycki

Wahlkampf im Netz: So sind die Parteien in MV aufgestellt

In den sozialen Medien versuchen Parteien und Politiker, Wähler zu erreichen - mit ähnlichen Mitteln, aber unterschiedlichen Ergebnissen. mehr

NDR 1 Radio MV

Marilyn Pagel, Stefan Kuna und Theresa Hebert © NDR Foto: Ecki Raff

Die Stefan Kuna Show auf NDR 1 Radio MV

Der beste Morgen für uns in MV - Montag bis Freitag, 5 bis 10 Uhr mit Stefan Kuna, Theresa Hebert und Marilyn Pagel. mehr

Aktuelle Videos

Kurzmeldungen

Usedom: Hoteliers protestieren mit Plakataktion

Der Hotelverband der Insel Usedom hat am Sonnabend eine Protestaktion gegen die weiterhin geltenden Lockdown-Maßnahmen gestartet. Nach Angaben des Geschäftsführers der Seetelhotels, Rolf Seelige-Steinhoff, habe die Hotellerie alles getan, um die Hygienevorgaben zu erfüllen, und auch bei der Eröffnung des Corona-Testzentrums auf Usedom mitgewirkt. Nun werde man langsam ungeduldig. Deshalb hängen an vielen Hotels auf Usedom Plakate der Aktion. Ziel ist es, auf die Situation der Touristiker aufmerksam zu machen. | 27.02.2021 12:52

Waren: Staatsanwaltschaft ermittelt nach Wohnungsbrand

Nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Waren (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) leitet nun die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen. Bei dem Feuer war am Freitag ein Mensch ums Leben gekommen. Als Polizeibeamte an dem Haus eintrafen, brannte eine Einraumwohnung bereits in voller Ausdehnung. Die Person, die sich in der Wohnung befand, erlag später im Krankenhaus ihren Verletzungen. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 100.000 Euro. | 27.02.2021 07:20

Mirow: Verkäufer verhindert Trickbetrug

In Mirow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) hat der Verkäufer eines Supermarktes eine 59-Jährige davor bewahrt, Opfer eines Gewinnspiel-Betruges zu werden. Der Frau war am Telefon mitgeteilt worden, sie habe 49.000 Euro gewonnen - für Transport, Bearbeitung und Notargebühren müsse man nun aber 1.000 EUR erheben. Die Frau sollte Gutscheinkarten in Höhe der geforderten Summe besorgen. Als sie die Karten im Supermarkt kaufen wollte, wurde der Verkäufer misstrauisch und alarmierte die Polizei. | 27.02.2021 07:15

Malchow: Wolf auf Autobahn überfahren und getötet

Auf der Autobahn 19 ist in der Nähe von Malchow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) ein Wolf überfahren worden. Laut Polizei kollidierte das Raubtier in der Nacht zu Freitag mit zwei Lastwagen. Der erste Lkw streifte den Wolf, der unter die Mittelleitplanke geschleudert wurde. Das Tier versuchte, wegzulaufen und wurde dabei von einem weiteren Lkw erfasst und getötet. Laut Agrarministerium sind in Mecklenburg-Vorpommern derzeit viele Jungwölfe unterwegs auf der Suche nach neuen Revieren, so dass es überall zu Unfällen kommen kann. | 27.02.2021 07:00

Das "Schloss" von Dreilützow ist eigentlich ein 300 Jahre altes Guts- oder Herrenhaus. © NDR Foto: Gritt Kockot

MV: Bei Kulturspaziergängen Erstaunliches entdecken

Zurzeit dürsten viele Menschen nach Kultur. Dabei sind wir umgeben davon, vom Kopfsteinpflaster bis zum Denkmal oder Gutshaus. mehr

7-Tage-Inzidenzkarte für Mecklenburg-Vorpommern vom 26. Februar 2021

Corona in MV: 185 Neuinfektionen, neun weitere Todesfälle

Der Landesinzidenzwert liegt aktuell bei 61,0. Die meisten Neuinfektionen gibt es im Landkreis Vorpommern-Greifswald. mehr

Haupteingang des Rostocker Südstadtklinikums © Südstadtklinikum Rostock Foto: Südstadtklinikum Rostock

Rostock: Klinikum lässt wieder Besucher rein

Mehr als 100 Tage lang war dies nur in Ausnahmefällen möglich. mehr

Eine Frau impft eine Person in den Oberarm. © Colourbox Foto: Aleksandr

Mehrere Fälle in MV: Geimpft, obwohl noch kein Termin

Wie gehen die Landkreise in MV beim Thema Impf-Reihenfolge und Nachrücker genau vor? mehr

Der Asiatische Laubholzbockkäfer gilt als gefürchteter Schädling. © Public Domain Foto: James Appleby

Baumschädling wohl erstmals in MV gesichtet

Der Asiatische Laubholzbockkäfer ist offenbar erstmals in Mecklenburg-Vorpommern gesichtet worden. Die Tiere richten große Schäden an. mehr

Der Inspekteur der Marine, Admiral Andreas Krause (Im März 2021 in Ruhestand).  Foto: Bundeswehr

Interview: Admiral Krause über Rostock als Marinehauptstadt

Seit 2014 ist Andreas Krause Marineinspekteur. Im Interview erzählt der Admiral über die große Verbundenheit zu Rostock. mehr

Eine Pflegekraft begleitet die Bewohnerin eines Altenheims mit Rollator beim Gang durch den Flur. © picture alliance/Oliver Berg/dpa Foto: Oliver Berg

Alten- und Pflegeheime: Impfkampagne neigt sich dem Ende zu

Noch 7.000 Heimbewohner warten auf die Zweitimpfung. In zwei Kreisen haben alle interessierten Heimbewohner diese bereits erhalten. mehr

Vor dem Bild des NSU-Opfers Mehmet Turgut werden bei der Gedenkstunde am Todestag am Tatort in Rostock Blumen niedergelegt. © dpa Bildfunk Foto: Jens Büttner

NSU-Terror: Ermittler gingen Hinweis nicht nach

Vor dem Landtags-Untersuchungsausschuss sagten zwei Verfassungsschützer, dass einer wichtigen Spur nicht nachgegangen wurde. mehr

Ein älterer Mann steht vor einem blauen Hintergrund und lächelt. © picture alliance / ZB Foto: Thomas Schulze

Schauspieler Jaecki Schwarz: 55 Jahre Film- und Bühnenerfahrung

In mehr als 200 Filmen spielte Jaecki Schwarz bisher mit. Schon zu Beginn seiner Karriere machte er in "Ich war neunzehn" auf sich aufmerksam. mehr

Das Gutshaus Plennin © NDR Foto: NDR

Land gibt Startschuss für Herrenhaus-Datenbank

Die Einrichtung soll die Geschichte aller Herrenhäuser im Ostseeraum dokumentieren. mehr