Manuela Schwesig und Simone Oldenburg auf dem Weg zur ersten Runde der Koalitionsverhandlungen in Schwerin im Oktober 2021. © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Rot-rote Koalitionsgespräche gehen in zweite Runde

Nach der Auftaktrunde am vergangenen Freitag werden jetzt Inhalte verhandelt. Zunächst geht es um die Finanzen. mehr

Bildausschnitt zeigt eine Person von vorn, die an einem Tisch sitzt und einen Stift über einem Papier hält. © Minerva Studio - stock.adobe.com

Nach Computerangriff: Behörden arbeiten offline

Schwerin bietet etliche Dienstleistungen offline an. Im Kreis Ludwigslust-Parchim sind die Bürgerbüros stark eingeschränkt. mehr

In einem PCR-Labor bereitet eine Mitarbeiterin Abstrichtupfer von Patienten für die SARS-CoV-2-Diagnostik an einem Analysegerät vor. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild Foto: Waltraud Grubitzsch

Corona-Ausbruch in Pflegeheim: Viele ungeimpfte Pflegekräfte

Ein Heim in Bad Doberan kämpft mit einem Corona-Ausbruch. 98 Fälle wurden registriert, sechs Menschen sind gestorben. mehr

Stufenkarte nach risikogewichteten Kriterien für Mecklenburg-Vorpommern vom 19. Oktober 2021. © NDR

Corona in MV: 309 neue Fälle, sieben Regionen "gelb"

Die landesweite Hospitalisierungs-Inzidenz steigt auf 2,1. Die Corona-Ampel stuft nur die Seenplatte "grün" ein. mehr

Fans von Hansa Rostock halten ein geschmackloses Plakat in die Höhe © imago images/Fotostand

Hansa Rostock: DFB ermittelt, scharfe Worte von Grote an Club

Wegen eines verunglimpfenden Banners soll Hansa Rostock seine "Aufklärungsbemühungen darstellen". Hamburgs Innensenator schrieb einen Brief an den Club. mehr

NDR MV

Theresa, Marilyn und Stefan vor grünem Hintergrund. © NDR Foto: Ecki Raff

Die Stefan Kuna Show auf NDR 1 Radio MV

Der beste Morgen für uns in MV - Montag bis Freitag, 5 bis 10 Uhr mit Stefan Kuna, Theresa Hebert und Marilyn Pagel. mehr

Aktuelle Videos

Kurzmeldungen

Diedrichshagen: Auto prallt mit Rothirsch zusammen

Beim Zusammenstoß mit einem Rothirsch ist ein 24-jähriger Autofahrer in der Nähe von Greifswald verletzt worden. Der Hirsch war in der Nacht zu Mittwoch auf der Bundesstraße 109 Höhe Diedrichshagen auf die Fahrbahn gelaufen. Der Autofahrer kam ins Krankenhaus, der ausgewachsene Hirsch mit stattlichem Geweih musste wegen schwerer Verletzungen von einem Jäger getötet werden. Der Sachschaden wird auf mehr als 20.000 Euro geschätzt. | 20.10.2021

Land erweitert Kapazitäten zur Flüchtlingsaufnahme

Mecklenburg-Vorpommern stellt sich auf steigende Flüchtlingszahlen ein. Das Land will die Erstaufnahmekapazität von jetzt 900 um 200 weitere Plätze aufstocken, wie das Innenministerium am Dienstag mitteilte. Darüber hinaus werde vorsorglich eine Notunterkunft mit 120 Plätzen auf dem Gelände des Erstaufnahme-Standorts Stern Buchholz im Süden Schwerins zur vorübergehenden und kurzfristigen Unterbringung errichtet. | 20.10.2021 06:58

Seenplatte: Alkoholisierte Fahrer von Polizei gestoppt

Gleich mehrfach hat die Polizei am Montag im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte alkoholisierte Kraftfahrer aus dem Verkehr gezogen. Ein 47-Jähriger wurde zwischen Silz und Malchow mit 3,78 Promille gestoppt. In Demmin stieg ein 48-Jähriger mit knapp 2,5 Promille Atemalkoholwert in seinen Transporter. In beiden Fällen hatten Zeugen die Polizei gerufen. Den dritten Alkoholsünder erwischten die Beamten dann bei einer Routinekontrolle in der vergangenen Nacht in der Neubrandenburger Oststadt. Bei einem 61-jährige Autofahrer zeigte das Messgerät 1,74 Promille. Alle drei müssen mit einer Strafanzeige rechnen, Führerscheine und Fahrzeugpapiere wurden eingezogen. | 19.10.2021 15:55

Backhaus besorgt wegen Geflügelpest in Schleswig-Holstein

Nach dem ersten bestätigten Geflügelpest-Fall dieses Herbstes im Nachbarland Schleswig-Holstein warnt Mecklenburg-Vorpommerns Landwirtschaftsminister vor der Ausbreitung. "Es besteht Grund zur Sorge, aber kein Anlass zur Panik", so Till Backhaus (SPD) in einer Mitteilung von Montag. Er ruft die Geflügelhalter im Land auf, besonders achtsam zu sein. Wildvögel sollten keinen Zugang zu Futterplätzen und Tränken haben. | 19.10.2021 10:42

Eine Landwirtin nimmt ein Stück trockene Erde in die Hände. © picture alliance Foto: Kirchner-Media

Hightechspaten für Bodenproben wird in MV getestet

Mit dem hochmodernen Analyse-Spaten von einem Start-up aus Potsdam soll die klassische Bodenprobe im Labor überflüssig werden. mehr

Birgit Hesse, Landtagspräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern (SPD) © ndr.de Foto: ndr.de

Streit um Besetzung der Landtagsspitze

Welche Fraktion bekommt einen Sitz im wichtigen Landtagspräsidium? Über die Frage kündigt sich schon vorab Streit an. mehr

Prüfung des Technischen Hilfswerks © NDR.de Foto: Thomas Naedler

Rostocker THW feiert 30. Jubiläum

Zur Gründung im Oktober 1991 hatten sich knapp 25 Freiwillige gemeldet. In MV sind heute 1.300 Helfer aktiv. mehr

Unfall mit Molli an Bahnübergang © Stefan Tretropp Foto: Stefan Tetropp

Dampfzugstrecke bei Kühlungsborn wird nach Unfall saniert

Auf der Strecke der Bäderbahn Molli gibt es zeitweise Schienenersatzverkehr. mehr

Eine Puppe steht vor einem Märchenwald - oben ein Puppenspieler, der die Fäden zieht. © NDR Foto: Juliane Voigt

Seebühne Hiddensee entert das Festland

Auf den Bühnen des Theaters Vorpommern spielt die Seebühne "Rotkäppchen oder Die Macht des Schicksals". mehr

Zuschauen in einer Kirche schauen auf eine Kino-Leinwand © Christian Meyer/Evangelische Landeskirche

Kino in MV: Wenn die Dorfkirche zum Kinosaal wird

Die Filmreihe "Starke Stücke" bietet Programmkino in Dorfkirchen seit zehn Jahren an. Die Gemeinde Uelitz ist von Anfang an dabei. mehr

Unfall mit mehreren Autos auf einer Landstraße © dpa-Bildfunk Foto: Michael-Guenter Bölsche

Crivitz: Zehn Verletzte bei Verkehrsunfall

Bei dem Unfall zwischen Crivitz und Tramm sind vier Fahrzeuge miteinander kollidiert. mehr

Automobilzulieferer Webasto © picture alliance/dpa Foto: Stefan Sauer

Keine Chips: Autozulieferer in MV in der Krise

Autozulieferer haben Probleme mit der Produktion, der Weltmarkt für Mikrochips ist leergefegt. mehr

Feuerwehrleute im Einsatz am glimmenden Baum im Ludwigsluster Schlosspark © Ralf Drefin Foto: Ralf Drefin

Schlosspark Ludwigslust: Unbekannte zünden alten Baum an

Der Stamm musste für die Löscharbeiten aufgesägt werden. Für Besucher war der Baum ein beliebtes Fotomotiv. mehr

Helios Kliniken Schwerin © NDR

Corona-Ausbruch in den Helios Kliniken Schwerin

Nach Angaben der Klinik haben sich mehrere Patienten und Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert. Nun greife das Hygienekonzept. mehr