Schüler schreiben in einem Unterrichtsraum vom Gymnasium Mellendorf in der Region Hannover ihre Abiturklausur im Fach «Geschichte». © picture alliance/dpa Foto: Moritz Frankenberg

Die Schule in Mecklenburg-Vorpommern hat begonnen

Die Ferien sind vorbei, nun wird wieder gelernt: Die Kinder und Jugendlichen müssen dabei weiterhin Corona-Regeln befolgen. mehr

Stufenkarte nach risikogewichteten Kriterien für Mecklenburg-Vorpommern vom 02. August 2021.

Corona in MV: Acht Neuinfektionen, kein weiterer Todesfall

Der Landesinzidenzwert steigt auf 8,4. Die Inzidenz ist in Nordwestmecklenburg mit 14,0 am höchsten. mehr

Die deutschen Bahnrad-Teamsprinterinnen Lea Sophie Friedrich (vorne) und Emma Hinze in Aktion. © dpa-bildfunk

Friedrich/Hinze rasen im Teamsprint hauchdünn an Olympia-Gold vorbei

Beim Bahnrad-Auftakt in Tokio sind die Teamsprinterinnen Lea-Sophie Friedrich aus Dassow und Emma Hinze aus Cottbus zu Silber gerast. mehr

Besucher betrachten eine Solarthermie-Anlage. © picture alliance / dpa Zentralbild Foto: Martin Schutt

Greifswald: Grundstein für Solarthermieanlage gelegt

Nach Angaben der Stadtwerke Greifswald handelt es sich um die deutschlandweit größte Anlage dieser Art. mehr

Warnemünde: Urlauber suchen an der Ostsee nach Abkühlung, während die Scandlines-Fähre "Berlin" einläuft. © dpa-Bildfunk Foto: Bernd Wüstneck

Corona: Einreise mit der Fähre - das müssen Sie wissen

Seit dem 1. August 2021 braucht man unabhängig vom Verkehrsmittel einen Nachweis darüber, ob man geimpft, genesen oder getestet ist. mehr

Zwei Jungen springen in einen Badesee. © Picture-Alliance/Bildagentur Huber

Erstes Feriencamp für Kinder aus Hochwassergebieten gestartet

In Mecklenburg-Vorpommern sollen sie sich von den Ereignissen erholen können. Die Camps sind kostenlos. mehr

Auf der Autotür eines Streifenwagens steht der Schriftzug Polizei. © NDR Foto: Julius Matuschik

Stavenhagen: Schulbetrieb läuft nach Bombendrohung wieder

Das Schulgelände war am Morgen evakuiert worden. Der Polizei zufolge wird ein Tatverdächtiger bereits vernommen. mehr

NDR MV

Aktuelle Videos

Kurzmeldungen

MV-Werften: Ehemalige Mitarbeiter in Transfergesellschaft gewechselt

573 ehemalige Mitarbeiter der MV-Werften in Wismar, Rostock und Stralsund sind zum 1. August in eine Transfergesellschaft gewechselt. 30 weitere Beschäftigte würden nach aktuellem Stand zwischen September und Anfang kommenden Jahres noch hinzukommen, teilte die Agentur für Struktur- und Personalentwicklung GmbH (AGS) am Montag mit. Sie ist für die Umsetzung der Transfergesellschaft zuständig. Ziel der Gesellschaft ist es, für die Betreuten neue Arbeitgeber zu finden. Derzeit würden sie an Bewerbungstrainings teilnehmen, teilte die AGS mit. Außerdem würden Qualifizierungsmaßnahmen vorbereitet. Ein Großteil der ursprünglich knapp 3.000 Beschäftigen der MV-Werften musste in Kurzarbeit gehen, nachdem der Mutter-Konzern der MV-Werften wegen der Corona-Krise in Schieflage geraten war. | 02.08.2021 17:13

Franzburg: Dachplatten von Schuldach gestohlen, 10.000 Euro Schaden

Vom Dach der „Sonnenblumen Schule“ in Franzburg (Landkreis Vorpommern-Rügen)  haben unbekannte Täter am Wochenende Welldachplatten entwendet. Etwa 100 rote Dachplatten mit einer Größe von 2,5 m² wurden vermutlich mit einem großen Fahrzeug, einem Anhänger oder sogar mit einem Lastwagen vom Tatort entfernt. Der Tatzeitpunkt kann zwischen Freitag, dem 30.07.2021 ab 14:30 Uhr und Montagmorgen, 07:00 Uhr eingegrenzt werden. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Grimmen zu melden. Der entstandene Schaden an der Schule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung wird auf mindestens 10.000 Euro geschätzt. | 02.08.2021 13:22

Wismar: Freizeitbad Wonnemar hat wieder geöffnet

Das Wonnemar in Wismar hat zum ersten Mal seit der Corona-bedingten Schließung im vergangenen November wieder für die Allgemeinheit geöffnet. Unter Einhaltung von Hygienmaßnahmen kann das Spaßbad seit Montag wieder für Freizeitsport genutzt werden. Nach der Insolvenz des ehemaligen Betreibers hatte ein bayerischer Unternehmer das Bad übernommen. Die Stadt fordert noch 800.000 Euro vom neuen Besitzer und will vor Gericht gehen. | 02.08.2021 11:02

Greifswald: Erhebliche Verkehrseinschränkungen auf Hansering

In Greifswald müssen sich Autofahrer auf zähen Verkehr einstellen. Stadteinwärts ist der Hansering voraussichtlich bis Ende August wegen Bauarbeiten gesperrt. Das betrifft Autofahrer, die aus Richtung Stralsund, aber auch aus Ladebow oder vom Einkaufszentrum in Neuenkirchen zurück in die Stadt fahren wollen. Bis Ende August können sie Greifswald nur über die Ortsumgehung und die Grimmer Straße erreichen. Das gilt auch für den Busverkehr. | 02.08.2021 07:52

Ribnitz-Damgarten: Zehn Menschen bei Unfall auf B105 verletzt

Bei einem Unfall auf der B105 nahe Ribnitz-Damgarten (Landkreis Vorpommern-Rügen) sind zehn Menschen verletzt worden. Beim Überholen war am Sonntagabend ein 28-Jähriger mit seinem Wagen in einer Kurve mit einem entgegenkommenden Transporter zusammengestoßen, teilte die Polizei mit. Der Autofahrer und drei Menschen im Transporter wurden schwer verletzt. Fünf weitere Mitfahrer kamen mit leichten Verletzungen davon. Der Fahrer eines weiteren Wagens wurde durch abgelöste Fahrzeugteile leicht verletzt. | 02.08.2021 05:59

Barth: Zwei Verletzte bei Brand in Mehrfamilienhaus

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Barth (Kreis Vorpommern-Rügen) sind zwei Menschen verletzt worden. In dem Gebäude sind laut Polizei am Sonntagabend zwei Zimmer einer leerstehenden Wohnung in Brand geraten. Der 67-jähriger Bewohner einer darüberliegenden Wohnung erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung und konnte selbstständig ins Freie gelangen. Seine 93 Jahre alte Mutter musste mit einer starken Rauchgasvergiftung von den Feuerwehrleuten aus dem Haus gerettet werden. | 02.08.2021 05:50

Ein Fahrradsymbol auf einem Radweg. © Colourbox

Bobitz: Trotz jahrelanger Planung kein Radweg

Seit Jahren soll ein Radweg zwischen Bobitz und Schönhof gebaut werden. Wann es losgehen kann, ist nicht absehbar. mehr

Nigel Kennedy bei der Festpielen MV 2021 © NDR/ Axel Seitz Foto: Axel Seitz

Festspiele MV ziehen positive Halbzeit-Bilanz

Mit Nigel Kennedy, Nils Mönkemeyer und Daniel Hope waren schon echte Hochkaräter zu Gast im Norden. mehr

Ein Motorrad liegt nach einem Unfall auf einer Landstraße.

Motorradfahrer stirbt auf der B321 bei Crivitz

Bei mehreren Unfällen werden in Mecklenburg-Vorpommern acht weitere Menschen verletzt. mehr

EIn THW-Transporter im Einsatzgebiet © THW MV

THW aus MV verdoppelt Zahl der Einsatzkräfte in Krisenregion

Das THW aus Mecklenburg-Vorpommern hilft bei Reparaturen und Transporten in der Krisenregion. mehr

Blick auf zwei Steine, die jeweils in Kunststoffrechtecke gegossen wurden.

Neustrelitz: Mehr als 7.000 Gäste bei Landeskunstschau

Zur Finissage kamen fast alle der 50 ausstellenden Künstlerinnen und Künstler. Der Künstlerbund zieht eine positive Bilanz. mehr

Gillhoff-Preisträger 2021 Christoph Schmitt © privat

Gillhoff-Literaturpreis 2021 für Christoph Schmitt

Der Volkskundler Christoph Schmitt aus Rostock hat die diesjährige Auszeichnung für seine Verdienste um die norddeutsche Kultur erhalten. mehr

Hansa Rostocks Fußballer Damian Roßbach (l.) und Hanno Behrens feuern sich über ein Tor. © picture alliance / dpa Foto: Daniel Reinhardt

3:0! Hansa Rostock überrascht Hannover 96

Mit einer spielerisch reifen Leistung holte sich der Aufsteiger den ersten Saisonsieg - die Niedersachsen enttäuschten auf ganzer Linie. mehr

Im Hotel Sonne am Rostocker Markt haben rund 50 junge Menschen ihre Jugendweihe gefeiert. Die Feiern finden bis Ende September jeden Sonnabend statt.  Foto: Jürn-Jakob Gericke

Mit Verspätung ins Erwachsenenleben: Jugendweihen werden nachgeholt

Wegen der Corona-Pandemie konnten die Jugendweihen nicht wie sonst im Frühjahr gefeiert werden. Nun werden sie nachgeholt. mehr

Tierschutzvereine haben in Möllenbeck 57 bunte Holzkreuze aufgestellt. Sie sollen an die Brandkatastrophe in der Schweineaufzuchtanlage Alt Tellin (Kreis Vorpommern-Greifswald) erinnern.  Foto: Sven-Peter Martens

Alt Tellin: Gedenkstätte für verbrannte Schweine

Tierschutzvereine haben in Möllenbeck 57 Kreuze aufgestellt. Sie sollen an die Brandkatastrophe in Alt Tellin erinnern. mehr

Biene auf Heideblüten © Axel Franz / NDR Foto: Axel Franz

Der Inselhonig mit der herben Note

Der ehemalige Insel-Arzt Michael Kallius erntet als Imker auf Hiddensee seit fast 60 Jahren einen besonderen Heidehonig. mehr