Eine Baustelle auf der Einfamilienhäuser am Stadtrand von Hannover entstehen. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Baubranche MV blickt skeptisch in die Zukunft

Trotz voller Auftragsbücher bereiten Materialengpässe und steigende Preise den Unternehmen Sorgen. mehr

Zwei Jungen springen in einen Badesee. © Picture-Alliance/Bildagentur Huber

Badestellen in MV: Wasser fast ohne Mängel

Nur neun der 500 untersuchten Badestellen wurden von den Behörden als schlecht eingestuft. mehr

Eine Gruppe Männer macht mit einem Bollerwagen eine Vatertagstour. © Picture Alliance Foto: Peter Steffen

Herrentag in MV: Mehrere Körperverletzungen in und um Neubrandenburg

Der Feiertag in Mecklenburg-Vorpommern verlief überwiegend ruhig, besonders viel zu tun hatte die Polizei aber im Bereich Neubrandenburg. mehr

Elektronenmikroskopische Aufnahme von Affenpocken-Viren. © RKI/dpa Foto: Andrea Männel/Andrea Schnartendorff

Experten: Ausbreitung der Affenpocken eher unwahrscheinlich

Laut Friedrich-Loeffler-Institut ist es fraglich, dass es in Europa Tierspezies gibt, die als geeignete Wirte infrage kommen. mehr

Ein Wiesenweihe Weibchen (Greifvorgel) kreist im Flug am Himmel. © Deutsche Wildtier Stiftung Foto: Roger Ridman

Wildtierstiftung sucht brütende Wiesenweihen in MV

Der faszinierende Greifvogel mit dem eulenartigen Kopf und den schwarzen Flügelspitzen ist selten geworden. Er ist als "stark gefährdet" eingestuft. mehr

Bundesentwicklungsministerin Svenja Schulze (SPD) geht in Begleitung eines Soldaten und des Bürgermeisters des Ortes, Georgi Jerko (r.), durch Borodjanka, einen zerstörten Vorort von Kiew. © dpa bildfunk Foto: Ulf Mauder

Krieg in der Ukraine: Ministerin Schulze sagt Wiederaufbau-Hilfe zu

Die Bundesentwicklungsministerin reiste nach Kiew. Bisher umfasst das deutsche Sofortprogramm fast 190 Millionen Euro. News zum Russland-Ukraine-Krieg. mehr

Podcast: Akte Nord Stream 2 - Gas, Geld, Geheimnisse

Krieg in der Ukraine

Podcast

Mehrere Radfahrer fahren durch eine Allee. © florianselig.com Foto: Florian Selig

Radfieber an der Seenplatte - die Mecklenburger Seenrunde

Mehr als 3.000 Radfahrer und Radfahrerinnen sind an diesem Wochenende wieder an der Seenplatte unterwegs. mehr

NDR MV

Theresa, Marilyn und Stefan vor grünem Hintergrund. © NDR Foto: Ecki Raff

Die Stefan Kuna Show auf NDR 1 Radio MV

Der beste Morgen für uns in MV - Montag bis Freitag, 5 bis 10 Uhr mit Stefan Kuna, Theresa Hebert und Marilyn Pagel. mehr

Aktuelle Videos

Kurzmeldungen

Zwischen Bad Sülze und Tribsees: A20 wird für Bauarbeiten voll gesperrt

Die A20 wird am kommenden Dienstag und Mittwoch zwischen den Anschlussstellen Bad Sülze und Tribsees jeweils von 7.30 bis 18 Uhr in beide Richtungen voll gesperrt. Wegen der Brückenbauarbeiten Höhe Tribsees muss ein Kran auf der Fahrbahn aufgestellt werden. Der Verkehr wird während der Vollsperrung über die Landesstraßen 19 und 23 umgeleitet. | 27.05.2022 19:32

Boltenhagen: Nach Bootsunfall 500 Meter ans Ufer geschwommen

Nachdem ihr Sportboot in der Nähe von Boltenhagen etwa 500 Meter vom Ufer entfernt gekentert war, haben sich am Freitagnachmittag die beiden Insassen schwimmend ans Ufer retten können. Die Polizei machte zunächst keine nähere Angaben zu den Verunglückten. Eine Zeugin hatte vom Strand aus beobachtet, wie das Boot kenterte und die Rettungskräfte alarmiert. Die Wasserschutzpolizei setzte vier Streifenboote und zwei Polizeihubschrauber ein. Die beiden Bootsinsassen wurden mit Unterkühlungen ins Krankenhaus gebracht. Das Sportboot sank an der Unfallstelle und soll geborgen werden. | 27.05.2022 19:22

Sassnitz: "Rügen Fisch" erweitert Konserven-Produktion

Die "Rügen Fisch AG" will die Produktion ihrer Fischkonserven auf Rügen konzentrieren. Dazu sollen die Kapazitäten am Hauptsitz des Unternehmens in Sassnitz erweitert und ein Tochterbetrieb in Lübeck geschlossen werden. Wie ein Unternehmenssprecher sagte, hofft die Firma, möglichst viele der 200 Mitarbeiter aus Lübeck für die Produktion auf Rügen zu gewinnen, wo zurzeit 270 Frauen und Männer angestellt sind. Um die Kapazität in Sassnitz ausweiten zu können, muss die Firma in den Umbau der Produktionsanlagen investieren. | 27.05.2022 17:23

Waren: Passanten mit Langschwert angegriffen

In Waren an der Müritz hat ein Mann am frühen Freitagmorgen auf dem Marktplatz eine Gruppe Passanten mit einem Langschwert angegriffen. Mindestens eine Person wurde nach Angaben der Polizei an der Hand verletzt. Die Ermittler suchen nach weiteren möglichen Opfern. Beim Eintreffen der Polizei lag der Täter auf dem Boden. Er wurde unter anderem von seinem Bruder festgehalten, der die Beamten auch gerufen hatte. Der Angreifer befand sich den Angaben zufolge in einem psychischen Ausnahmezustand, sein Atemalkoholwert lag bei 2,19 Promille. Die angegriffene Gruppe hatte den Tatort bereits verlassen. Bei einer Wohnungsdurchsuchung fand die Polizei ein weiteres Langschwert sowie acht Messer. | 27.05.2022 12:27

Ausfälle auf Strecken der Weißen Flotte

Die Weiße Flotte teilt mit, dass es am Freitag aufgrund des Wetters bei Fahrten der Wittower Fähre von und nach Hiddensee zu Ausfällen kommen kann. Außerdem entfallen alle An- und Abfahrten in den Häfen Lauterbach, Sellin, Baabe, Gager und Thiessow. | 27.05.2022 09:20

Boote liegen in einem Hafen vor einer Stadt. © NDR Foto: Anne Lubomierski aus Dargun

Maritimes und Musik: Müritz Sail in Waren gestartet

Es ist die 20. Auflage des maritimen Volksfestes. Erstmals gibt es einen zweiten Standort in Rechlin. mehr

Ein Kind wird von einem Arzt untersucht. © Sebastian Gollnow Foto: picture alliance/dpa

MV will mit finanziellen Anreizen mehr Kinderärzte gewinnen

Dafür stehen laut Gesundheitsministerium des Landes bis 2025 insgesamt rund 4,8 Millionen Euro zur Verfügung. mehr

Die Wiedervernässung des Hangquellmoors Binsenberg bei Siedenbollentin (Mecklenburgische Seenplatte) ist abgeschlossen. © NDR Foto: Konrad Buchwald

Wiedervernässung des Hangquellmoors Binsenberg abgeschlossen

Vom Beginn der Planungsphase bis zur tatsächlichen Wiedervernässung hat es zehn Jahre gedauert. mehr

Erwin Sellering auf einer Pressekonferenz © Jens Büttner/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ Foto: Jens Büttner/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Klimaschutzstiftung befreit Behörden nicht von Steuergeheimnis

Der Vorstand der Klimaschutzstiftung MV weist den Vorwurf der Steuerhinterziehung als "haltlos" zurück. Das sorgt für Unmut in der Opposition. mehr

Ein Rotorblatt des Windkraftanlagen-Herstellers Nordex. © dpa-Bildfund/Zentralbild Foto: Bernd Wüstneck

Nordex Rostock: Werksschließung beschlossene Sache

Ende Juni soll das Werk des Windkraftanlagen-Herstellers endgültig schließen. Die Beschäftigten können mit Abfindungen und einer Transfergesellschaft rechnen. mehr

Abgebrannte Bootsschuppen in Neubrandenburg. © Anette Ewen Foto: Anette Ewen

Bootsschuppenbrände: Neubrandenburg will Wiederaufbau

Das sagte der stellvertretende Oberbürgermeister Modemann nach einem Treffen mit den Pächtern. mehr

Eine Luftaufnahme zeigt die beidseitig abgesackte A 20 bei Tribsees. © NDR Foto: Stefan Tretropp

Abgesackte A20: Ministerium nennt Ursache für Fahrbahn-Bruch

Laut Bundesverkehrsministerium waren mehrere Trockenmörtel-Säulen im moorigen Untergrund der Fahrbahn gebrochen. mehr

7-Tages-Inzidenz der Hospitalisierungen vom 27. Mai 2022. © NDR

Corona in MV: 522 Neuinfektionen - kein weiterer Todesfall

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen in Mecklenburg-Vorpommern sinkt auf 176,6. Die Hospitalisierungsinzidenz liegt bei 1,2. mehr

Moped-Piloten sitzen auf ihren sogenannten Schwalben aus der DDR-Produktion des Simson-Werkes vor dem Produktionsgebaeude im thüringischen Suhl. © dpa/Zentralbild Foto: Heinz Hirndorf

Simson: Vom DDR-Moped zum Retro-Kult

Die Erfolgsgeschichte des Simson-Mopeds beginnt zu DDR-Zeiten. Noch heute haben Roller wie die legendäre "Schwalbe" Kultstatus. mehr

Videotipps

Der Leuchtturm auf der Insel Anholt. © NDR/MANFRED SCHULZ TV & FilmProduktion
89 Min

Land zwischen den Meeren – Von Skagen nach Flensburg

Dänemark bietet mehr als nur "hyggelige" Ferienhäuser. Die Reise entlang der Ostseeküste zeigt moderne Städte und winzige Inseln. 89 Min

NDR MV Live

Menschen stehen an der Ausgabestelle der Rostocker Tafel an.
10 Min

NDR MV Live: Tafel für Geflüchtete in Rostock schließt

Pandemie, Krieg und weniger Freiwillige: Die Tafeln in Mecklenburg-Vorpommern haben Probleme bei der Versorgung von Betroffenen. 10 Min

NDR MV Live: Weitere Ausgaben

NDR 1 Radio MV Nachrichten

NDR 1 Radio MV Regionalnachrichten

Vorschaubild für den Podcast des Vorpommernstudio Greifswald auf NDR 1 Radio MV © ndr.de Foto: ndr.de
3 Min

Regionalnachrichten aus Greifswald

Aus dem Vorpommernstudio in Greifswald berichten NDR Reporter täglich ab 5.30 Uhr im Landesprogramm von NDR 1 Radio MV, für andere NDR Programme und die gesamte ARD. 3 Min

Vorschaubild für den Podcast  des Ostseestudios Rostock auf NDR 1 Radio MV © ndr.de Foto: ndr.de
3 Min

Regionalnachrichten aus Rostock

Aus dem Ostseestudio Rostock berichten die Reporter täglich ab 5.30 Uhr im Landesprogramm von NDR 1 Radio MV, für andere NDR Programme und die gesamte ARD. 3 Min

Vorschaubild für den Podcast des Haff-Müritzstudios Neubrandenburg auf NDR 1 Radio MV © ndr.de Foto: ndr.de
3 Min

Regionalnachrichten aus Neubrandenburg

Die NDR Kollegen im Haff-Müritz-Studio in Neubrandenburg berichten täglich ab 5.30 Uhr im Landesprogramm von NDR 1 Radio MV, für andere NDR Programme und die gesamte ARD. 3 Min

Vorschaubild für den Podcast des Mecklenburgstudio Schwerin auf NDR 1 Radio MV © ndr.de Foto: ndr.de
3 Min

Regionalnachrichten aus Schwerin

Aus dem Mecklenburg-Studio Schwerin berichten NDR Reporter täglich ab 5.30 Uhr im Landesprogramm von NDR 1 Radio MV, für andere NDR Programme und die gesamte ARD. 3 Min

Landfunk auf NDR 1 Radio MV