Die Innenstadt von Schwerin ist wie ausgestorben © NDR Foto: Henning Strüber

Geimpft oder genesen: Die aktuellen Corona-Regeln in MV

Alles, was Sie über die geltenden Corona-Einschränkungen in Mecklenburg-Vorpommern wissen müssen. mehr

Ein Wahlhelfer steckt in einem Wahllokal den Stimmzettel eines Wählers zur Eurowahl in eine Wahlurne. © picture alliance/dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Nordwestmecklenburg: Stichwahl um das Landratsamt

Beim ersten Wahlgang lag Herausforderer Tino Schomann (CDU) vor Amtsinhaberin Kerstin Weiss (SPD). mehr

Diskussion um Grenzkontrollen im Osten © DPA Bildfunk Foto: Patrick Pleul

Polen ist kein Hochinzidenzgebiet mehr

Für Pendler und Reisende ändern sich die Corona-Regeln aber erst in zehn Tagen. mehr

Springreiter Richard Vogel © Imago Images

Redefin: Vogel gewinnt Championat - Großer Preis heute live

Der Springreiter aus Dagobertshausen setzte sich im Stechen durch. Der NDR überträgt den Großen Preis heute live. mehr

Ronny König (FSV Zwickau) und Jan Löhmannsröben (Hansa Rostock) im Zweikampf. © IMAGO / Fotostand Foto: Voelker

Trotz 0:0 gegen Zwickau: Hansa hält alle Trümpfe in der Hand

Rostock musste sich mit einem Remis begnügen, bleibt aber Tabellenzweiter in der Dritten Liga. mehr

7-Tage-Inzidenzkarte für Mecklenburg-Vorpommern vom 8. Mai 2021

Corona in MV: 148 Neuinfektionen, zwei weitere Todesfälle

Der Landesinzidenzwert liegt bei 88,0. Die meisten Neuinfektionen gibt es im Kreis Ludwigslust-Parchim. mehr

In einem großen Schweinezuchtbetrieb in Alt Tellin (Kreis Vorpommern-Greifswald) ist ein Feuer ausgebrochen. © dpa-Bildfunk Foto: Stefan Sauer

Das große Fragezeichen Alt Tellin

Nach dem Großbrand in einer Schweinezuchtanlage in Alt Tellin setzt sich MV für eine Bundes-Obergrenze bei Nutztierbeständen ein. mehr

Journalismus macht Schule

Schüler schauen auf ihre Telefone.

NDR MV Live - on demand: Journalismus macht Schule

Zum Tag der Pressefreiheit am 3. Mai haben wir mit Schülerinnen und Schülern hinter die Kulissen des NDR in MV geschaut. mehr

Superwahljahr 2021

Symbobild Facebook und Twitter © picture alliance / NurPhoto Foto: Jakub Porzycki

Wahlkampf im Netz: So sind die Parteien in MV aufgestellt

In den sozialen Medien versuchen Parteien und Politiker, Wähler zu erreichen - mit ähnlichen Mitteln, aber unterschiedlichen Ergebnissen. mehr

NDR 1 Radio MV

Marilyn Pagel, Stefan Kuna und Theresa Hebert © NDR Foto: Ecki Raff

Die Stefan Kuna Show auf NDR 1 Radio MV

Der beste Morgen für uns in MV - Montag bis Freitag, 5 bis 10 Uhr mit Stefan Kuna, Theresa Hebert und Marilyn Pagel. mehr

Aktuelle Videos

Kurzmeldungen

Friedland: Einwohner wählen neuen Bürgermeister

Die Einwohner in Friedland bei Neubrandenburg können heute einen neuen Verwaltungschef bestimmen. Frank Nieswandt (Linke) tritt gegen Matthias Noack (Freie Wählergemeinschaft Friedlands) an. Nieswandt war im ersten Wahlgang auf 38,4, Noack auf 35 Prozent der Stimmen gekommen, vier weitere Kandidaten schieden aus. Der Sieger wird für neun Jahre gewählt und löst Wilfried Block (parteilos) ab, Block ist mit 29 Jahren Dienstzeit auch einer der dienstältesten hauptamtlichen Bürgermeister im Nordosten.| 09.05.2021 07:55

Empor-Handballer schlagen Hagen 27:24

Die Handballer des HC Empor Rostock haben in der Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga einen großen Schritt in Richtung Zwischenrunde gemacht. Die Mannschaft von Trainer Till Wiechers gewann am Samstag in eigener Halle mit 27:24 (11:11) gegen den zuvor ungeschlagenen VfL Eintracht Hagen und verbesserte sich mit jetzt 6:4 Punkten zumindest vorübergehend auf den zweiten Platz der Gruppe A. Ihr letztes Vorrundenspiel bestreiten die Rostocker am Dienstag bei Eintracht Hildesheim. 08.05.2021 19:07

Eilantrag gegen Beherbergungsverbot abgelehnt

Das Oberverwaltungsgericht in Greifswald hat einen Eilantrag gegen das aktuelle Beherbergungsverbot von Ferienwohnungen in Mecklenburg-Vorpommern abgelehnt. Das teilte die Anwältin der 60 Vermieter mit, die den Antrag eingereicht hatten. Sie sagte dem Nordmagazin und NDR 1 Radio MV am Sonnabend, das Gericht habe sie per Telefon über diese Entscheidung informiert. Eine Begründung liege noch nicht vor, diese soll in der kommenden Woche folgen. | 08.05.2021 18:15

Bislang 3.000 Ehrenamtskarten ausgegeben

3.000 ehrenamtlich Engagierte in Mecklenburg-Vorpommern haben bislang die Ehrenamtskarte bekommen, mit der sie Rabatte bei verschiedenen Anbietern im Land erhalten können. "Unsere Ehrenamtskarte entwickelt sich prächtig", bilanzierte Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) am Sonnabend. Die Zahl der Partner wachse kontinuierlich, aktuell seien es 190. Mit dabei sind den Angaben zufolge Einzelhändler, Tankstellen, Fast-Food-Filialen, Bäckereien, Autovermieter, Krankenkassen, Restaurants, Hotels, Freizeit-, Wellness- und Kultureinrichtungen sowie Ausflugsziele und Sportvereine. Die Ehrenamtskarte MV ist ein Gemeinschaftsprojekt des Sozialministeriums, der Ehrenamtsstiftung MV und der acht vom Land geförderten Mitmachzentralen. 08.05.2021 17:13

Eine Frau kauft auf einem Marktplatz ein - Dreharbeiten und Szene zum DEFA-Spielfilm "Aus meiner Kindheit" © DEFA-Stiftung / Heinz Wenzel

75 Jahre DEFA - Wie Schwerin im Film zu Hamburg wurde

Viele Filme, die in Hamburg oder Kiel spielten, wurden in ostdeutschen Städten gedreht - ein Blick auf die Drehorte der DEFA. mehr

Kreuzfahrtschiff "AIDAsol" im Hafen in Emden © Online NDS Foto: Oliver Gressieker

Kreuzfahrtschiff testet Landstromanlage in Warnemünde erneut

Die Energie-Versorgung soll helfen, schädliche Abgase während der Liegezeit der Schiffe zu verringern. mehr

Der Landrat von Vorpommern-Greifswald Michael Sack.

Grund für späte Corona-Meldungen weiterhin nicht geklärt

Grüne und SPD wollen den Landkreis Vorpommern-Greifswald nicht aus der Verantwortung lassen. mehr

Vor dem Bahnhof Bad Kleinen (Kreis Nordwestmecklenburg) steht ein Sperrschild auf einem Gleis. © dpa Foto: Bernd Wüstneck

Zugstrecke Schwerin-Rostock ab Montag wieder frei

Die Instandsetzung der Strecke kommt schneller voran als gedacht. mehr

Grabsteine und Kreuze der Gedenkstätte Golm erinnern an den Luftangriff auf Swinemünde im Zweiten Weltkrieg. © imago images / imagebroker/theissen

Schwesig erinnert an die Opfer des Zweiten Weltkriegs

Am 76. Jahrestag des Kriegsendes regten DGB und Linke an, den 8. Mai zum arbeitsfreien Feiertag zu machen. mehr

Ein Spielzeug-Krankenwagen hat Euroscheine geladen. © picture-alliance/ ZB / dpa-Report Foto: Hans Wiedl

Uniklinik Rostock: Ist die "schwarze Null" überhaupt zu schaffen?

Das Finanzierungssystem ist Experten zufolge stark reformbedürftig. Aktuell leidet vor allem das medizinische Personal. mehr

Mecklenburg-Vorpommerns Bildungsministerin Bettina Martin im NDR Interview. © NDR

Kultur und Corona: Kultusministerin Martin gibt Prognose

Wie können Kulturveranstaltungen in diesem Sommer in Mecklenburg-Vorpommern möglich sein? Fragen an Kultusministerin Bettina Martin. mehr

Crivitz: Das MediClin Krankenhaus am Crivitzer See. © dpa-Bildfunk Foto: Bernd Wüstneck

Hoffnung auf Geburtsstation in Crivitz schwindet

Dem Landkreis Ludwigslust-Parchim fehlt ein Partner für den ehrgeizigen Plan. mehr

Im Bau befindliches Haus. © NDR Foto: Dirk Drazewski

Baubranche bangt: Knappes Material und zu hohe Preise

In der neuen Podcast-Folge Dorf-Stadt-Kreis geht es um Bauherren und Sanierer, die mit Baustoffmangel und steigenden Baustoffpreisen kämpfen. mehr

Eine Fahrzeugfront mit der Aufschrift Feuerwehr. © NDR Foto: Julius Matuschik

Nagelbretter auf dem Weg zum Brandort

Nach dem Einbruch in mehrere Garagen legten die Täter Feuer. mehr

Spielzeug hängt in einer Kita. © dpa-Bildfunk

Öffnung von Schulen und Kitas in MV rückt näher

Bleibt die Landesinzidenz in MV stabil unter der 100er-Marke, steht in absehbarer Zeit die Wiederöffnung der Schulen und Kitas an. mehr

Strandkörbe am Strand bei Sonnenaufgang. © NDR Foto: Klaus Haase aus dem Ostseebad Prerow

Corona MV: Glawe dämpft Hoffnung auf Hotel-Öffnung zu Pfingsten

Der Druck aus der Branche wird nach Monaten im Lockdown immer größer. Die Landesregierung hat die Erwartungen jedoch gedämpft. mehr

Der "Große Stein" auf dem Klosterberg in Altentreptow wird gehoben © dpa-Bildfunk Foto: Bernd Wüstneck

Größe des Findlings in Altentreptow ist rekordverdächtig

Die neue mutmaßliche Touristenattraktion der Stadt wiegt 65 Tonnen mehr als angenommen. mehr