Das Gebäude der Staatskanzlei sowie das Schloss als Sitz des Landtags von Mecklenburg-Vorpommern sind in Schwerin zu sehen. © dpa/picture alliance Foto: Jens Büttner

Ernste Corona-Lage in MV: Land zieht MV-Gipfel vor

Statt Lockerungen wohl verschärfter Lockdown. Wegen der angespannten Corona-Lage soll der MV-Gipfel schon von Donnerstag an über neue Maßnahmen beraten. mehr

Zwei Polizisten gehen einen beleuchteten Weg entlang. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild Foto: Robert Michael

Ausgangssperren in weiteren Regionen

Wegen der hohen Zahl neuer Corona-Infektionen darf nachts die eigene Wohnung nur mit triftigem Grund verlassen werden. mehr

Rotes Backsteingebäude - Landesverfassungsgericht, Oberverwaltungsgericht und Verwaltungsgericht Greifswald. © dpa-Zentralbild Foto: Stefan Sauer

Schnelltests "nicht zuverlässig": Landes-Anwälte mit brisanter Aussage

Anwälte des Landes haben in einem Verfahren vor dem OVG Greifswald die Zuverlässigkeit von Corona-Schnelltests bezweifelt. Das wirft Fragen auf. mehr

Haus in Friedrichsmoor mit einer Polizeiabsperrung © NDR Foto: NDR

Anklage nach Gewalttat in Friedrichsmoor erhoben

Nach dem gewaltsamen Tod einer 66-jährigen Frau in Friedrichsmoor hat die Staatsanwaltschaft Schwerin Anklage wegen Mordes und schweren Raubes erhoben. mehr

Bei Küstenschutzarbeiten ist vor Graal-Müritz ein Spezial-Bagger im sandigen Ostsee-Untergrund eingesackt. Er wurde nun mit einem Spezialkran geborgen. © Stefan Tretropp Foto: Stefan Tretropp

Graal-Müritz: Bergung des Spezial-Baggers gelungen

Ein in der Ostsee vor Graal-Müritz im Meeresgrund eingesackter Bagger ist erfolgreich gehoben worden. mehr

Ein Baustellen-Hinweisschild an der Autobahn. © picture alliance / Arno Burgi Foto: Arno Burgi

A20 zwischen Tribsees und Bad Sülze heute voll gesperrt

Die beidseitige Vollsperrung soll von 7 Uhr morgens bis 20 Uhr abends andauern. Grund sind Bauarbeiten. mehr

Archivbild: Rico Badenschier, Bürgermeister von Schwerin.

Schweriner OB Badenschier: Pandemiebekämpfung gescheitert

Angesichts hoher Infektionszahlen rechnet Schwerins Oberbürgermeister Badenschier mit der aktuellen Corona-Politik ab. mehr

Ein noch verpackter SARS-COV-2 Rapid Antigen Test der Firma Roche zum Selbermachen mit Anleitung. © picture alliance / zb | Kirsten Nijhof Foto: Kirsten Nijhof

Firmen müssen Corona-Tests anbieten - Unverständnis in MV

Unternehmen sind künftig verpflichtet, Beschäftigten mindestens einmal pro Woche Corona-Tests anzubieten mehr

7-Tage-Inzidenzkarte für Mecklenburg-Vorpommern vom 13. April 2021

Corona in MV: 506 Neuinfektionen, zwei weitere Todesfälle

Der Inzidenzwert in Vorpommern-Greifswald steigt auf 201. In zwei weiteren Landkreisen und in Schwerin liegt er über 150. mehr

Ein Jahr Corona und wir in MV

Binz auf Rügen mit einer Projektion des Coronavirus (Montage) © picture alliance / Eibner-Pressefoto, PantherMedia Foto: Augst, Aleksandar Ilic

1 Jahr Corona und wir in MV

Vor einem Jahr haben sich in Mecklenburg-Vorpommern die ersten Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Der NDR blickt auf eine turbulente Zeit zurück. mehr

Superwahljahr 2021

Symbobild Facebook und Twitter © picture alliance / NurPhoto Foto: Jakub Porzycki

Wahlkampf im Netz: So sind die Parteien in MV aufgestellt

In den sozialen Medien versuchen Parteien und Politiker, Wähler zu erreichen - mit ähnlichen Mitteln, aber unterschiedlichen Ergebnissen. mehr

NDR 1 Radio MV

Marilyn Pagel, Stefan Kuna und Theresa Hebert © NDR Foto: Ecki Raff

Die Stefan Kuna Show auf NDR 1 Radio MV

Der beste Morgen für uns in MV - Montag bis Freitag, 5 bis 10 Uhr mit Stefan Kuna, Theresa Hebert und Marilyn Pagel. mehr

Aktuelle Videos

Kurzmeldungen

Landtag debattiert nach Brand in Schweinezuchtanlage über Tierwohl

Der Brand in der Schweinezucht-Anlage in Alt Tellin (Kreis Vorpommern-Greifswald) hat am Mittwoch den Landtag beschäftigt. Auf Antrag der CDU-Fraktion debattierte das Parlament in einer Aktuellen Stunde über das Tierwohl in Zucht- und Mastbetrieben. Die Schweinezuchtanlage in Alt Tellin soll in der bisherigen Größe nicht wieder errichtet werden. Der Eigentümer habe dazu sein Einverständnis erklärt, sagte Agrarminister Till Backhaus (SPD). "Diese überdimensionierten Anlagen sind ad absurdum geführt", betonte Backhaus. Er erneuerte die Forderung nach bundesweit geltenden Tierobergrenzen für Zucht- und Mastanlagen. | 14.04.2021 13:27

Nordwestmecklenburg: Nandu-Population geht zurück

Im Landkreis Nordwestmecklenburg sind im März 157 Nandus gezählt worden, 90 weniger als noch vor einem Jahr. Seit etwa 12 Monaten dürfen die Laufvögel bejagt werden. Das sei ein Grund, weshalb die Population zurück gehe, heißt es vom Biosphärenreservat Schaalsee. Bis Januar dieses Jahres wurden 70 Tiere geschossen. Durch die Jagd habe sich auch das Verhalten der Nandus verändert. Das mache die Zählung schwierig, weshalb die tatsächlichen Zahlen nur Richtwerte seien. Die Tiere seien scheuer geworden, gleichzeitig werde das Populationsgebiet größer. | 14.04.2021 11:40

Schwerin: Prozess wegen Steuerhinterziehung beginnt

Vor dem Landgericht Schwerin müssen sich von heute an die beiden Chefs einer Bäckerei-Kette und ihr Steuerberater aus dem Landkreis Mecklenburgische Seenplatte verantworten. Die beiden Firmenchefs sollen insgesamt rund 1,3 Millionen Euro Steuern hinterzogen haben. Sie werden verdächtigt, zwischen 2007 und 2011, Bargeld-Einnahmen aus den Filialkassen ihres Unternehmens abgezweigt und auf ein Konto in der Schweiz eingezahlt zu haben. Angeklagt ist auch der ehemalige Steuerberater des Unternehmens. Der 76-Jährige soll mitgeholfen haben, das unversteuerte Geld außer Landes zu bringen. | 14.04.2021 11:05

Olga Tokarczuk © picture alliance / PAP Foto: Maciej Kulczynsk

Olga Tokarczuk eröffnet Online-Ausgabe der Usedomer Literaturtage

Literaturnobelpreisträgerin Olga Tokarczuk eröffnet die Usedomer Literaturtage 2021. Das Festival findet ausschließlich online statt. mehr

Birgit Roßow © ARD/rbb

Massensuizid in Demmin: "Wir wollten noch leben!"

Brigitte Roßow war 1945 zehn Jahre alt und überlebte in den letzten Kriegstagen den beispiellosen Massenselbstmord in Demmin. mehr

Ein junger Mann steht auf einem E-Scooter vor dem Rostocker Rathaus. © NDR Foto: Steffen Baxalary

Kommunale Kassen füllen sich trotz Corona-Krise

Die Pandemie gilt als große Belastung für die öffentlichen Kassen. Mecklenburg-Vorpommerns Gemeinden verzeichneten für 2020 allerdings ein sattes Plus. mehr

Eine Frau schreibt mit Kreide auf eine Schultafel.

MV muss 500 Lehrerstellen neu besetzen

Um den Unterricht an den Schulen abzusichern, sucht Bildungsministerin Martin auch Seiteneinsteiger. mehr

Kühlungsborn: Nach der offiziellen Inbetriebnahme fährt ein Auto in das Corona Drive-In-Testzentrum. © dpa-Bildfunk Foto: Bernd Wüstneck

Drive-In-Testzentrum in Kühlungsborn: Testen auf sieben Spuren

In dem neuen Drive-In-Testzentrum sollen täglich bis zu 5.000 Menschen getestet werden können. mehr

Am zweiten Tag der 29. Hanse Sail starten Traditions- und Museumsschiffe zu Ausfahrten auf der Ostsee. © dpa Foto: Jens Büttner

Rostock will zur Hanse Sail 2021 einladen

Die Müritz Sail in Waren im Mai hingegen wurde vorerst abgesagt. mehr

Passanten in Rostocker Fußgängerzone © Steffen Baxalary Foto: Steffen Baxalary

Corona-Vorzeigestadt Rostock nun mit kritischer Inzidenz

Oberbürgermeister Madsen rechnet mit weiter zunehmenden Neuinfektionen und will dann Maßnahmen ergreifen. mehr

Eine illegale Mülldeponie in Güstrow. © NDR Foto: NDR

Güstrow: Giftiger Müll in Trinkwasserschutzzone

Auf einer illegalen Deponie in Güstrow lagern knapp 20.000 Kubikmeter giftiger Müll - mitten in der Trinkwasserschutzzone. mehr