Der Neubau des Kreuzfahrtschiffes "Global Dream" liegt im Januar 2022 in der Halle der MV Werft in Wismar. © NDR Foto: screenshot

MV-Werften: Kein Käufer für Kreuzfahrtschiff "Global Dream"

Der Interessent für das fast fertige Schiff ist abgesprungen. Das wirkt sich auf Beschäftigte und Gläubiger aus. mehr

7-Tages-Inzidenz der Hospitalisierungen vom 23. Mai 2022. © NDR

Corona in MV: 815 Neuinfektionen - fünf weitere Todesfälle

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen in Mecklenburg-Vorpommern sinkt auf 255,6. Die Hospitalisierungsinzidenz liegt bei 1,1. mehr

Mehrere Menschen stehen vor einem Ticketautomat am Hauptbahnhof Hamburg. © IMAGO / Hanno Bode Foto: IMAGO / Hanno Bode

Neun-Euro-Ticket: Große Nachfrage bei Vorverkauf in MV

Einige Unternehmen bieten zunächst nur Papiertickets an, bis 1. Juni sollen diese aber auch online erhältlich sein. mehr

Gerichtssaal des Landgerichts Stralsund © dpa-Zentralbild Foto: Stefan Sauer

Dreieinhalbjährige Haftstrafe im Prozess um Menschenschmuggel

Betreiber verschiedener griechischer Restaurants in Mecklenburg-Vorpommern sind wegen bandenmäßigen Einschleusens von Menschen und Ausbeutung durch Zwangsarbeit verurteilt worden. mehr

Der Landtag von Mecklenburg-Vorpommern © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Akte Nord Stream 2: Wie glaubwürdig ist die Rolle der CDU?

Die MV-CDU nutzt aktuell jede Gelegenheit, die Landesregierung wegen Nord Stream 2 zu kritisieren. Doch in der entsprechenden Zeit gehörte die CDU selbst zur damaligen Landesregierung. mehr

Ein maskierter Mann benutzt ein Brecheisen, um eine gekippte Terrassentür aufzuhebeln. © dpa Foto: Philipp von Ditfurth

Trauergäste in Ludwigslust treffen nach Beerdigung auf Einbrecher

Der Mann wollte gerade flüchten, als die Hausbewohner wieder nach Hause kamen. Der Einbrecher hatte es auf Bargeld abgesehen. mehr

Ein Angehöriger hält die Hand seiner Großmutter ©  Jens Kalaene

NDR MV Thementag: Pflege am Limit

Ihre Fragen zum Thema Pflege: Hilfen und Angebote für pflegende Angehörige und Betroffene. mehr

Die Warnow bei Eickhof. © © NDR/Elke Bendin

Pilotprojekt: Wie viel Müll schwimmt in der Warnow?

Erstmals soll herausgefunden werden, wie hoch die Belastung durch Plastikpartikel ist. Der Fluss ist Trinkwassereinzugsgebiet. mehr

Euroscheine © CHROMORANGE Foto: Dieter Moebus

Kommunen gegen Land: Neuer Streit ums Geld

Die Kommunen in Mecklenburg-Vorpommern fühlen sich von der rot-roten Landesregierung betrogen. mehr

Podcast: Akte Nord Stream 2 - Gas, Geld, Geheimnisse

Krieg in der Ukraine

Podcast

Eine Flüchtlingsfamilie aus der Ukraine auf einem Bahnsteig im Stettiner Bahnhof. © Sven-Peter Martens Foto: Sven-Peter Martens

Pomerania – Polen und der Krieg in der Ukraine

Mehr als drei Millionen Menschen sind nach Polen geflüchtet. Wie gehen unsere Nachbarn in Stettin mit dieser Herausforderung um? mehr

NDR MV

Theresa, Marilyn und Stefan vor grünem Hintergrund. © NDR Foto: Ecki Raff

Die Stefan Kuna Show auf NDR 1 Radio MV

Der beste Morgen für uns in MV - Montag bis Freitag, 5 bis 10 Uhr mit Stefan Kuna, Theresa Hebert und Marilyn Pagel. mehr

Aktuelle Videos

Kurzmeldungen

Polizisten als Pferdebändiger: Zwölf Tiere in Stralsund eingefangen

Als "Pferdeflüsterer" mussten sich Polizisten am Wochenende in Stralsund betätigen. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, waren zwölf Tiere am frühen Sonntagmorgen von einer Koppel im Osten der Stadt ausgebrochen. Zeugen riefen die Polizei, die mit vier Streifenwagen und neun Beamten anrückte. Schließlich konnten die Polizisten die Pferde in einem Feld finden und animieren, mit ihnen zurück zu ihrer Weide zu traben. Dazu mussten sie mehrere Straßen überqueren. Der Halter der Pferde wurde angewiesen, den Weidezaun zu reparieren. | 23.05.2022 16:20

Schwerin: Neue Stolperschwelle für Opfer des Nationalsozialismus

In Schwerin hat der Künstler Gunter Demnig zum ersten Mal eine Stolperschwelle verlegt. Sie erinnert an 290 Kinder, die der nationalsozialistischen Euthanasie zum Opfer gefallen sind - in der ehemaligen "Anstalt für geistesschwache Kinder auf dem Lewenberg" und in der benachbarten "Heil- und Pflegeanstalt". Dort wurden sie durch überdosierte Medikamente ermordet. Die Stolperschwelle wurde nicht in den Eingang des alten Gebäudes verlegt, sondern auf dem öffentlichen Weg in der Wismarschen Straße. Dort werde sie von mehr Menschen wahrgenommen, sagte Schwerins Stadtarchivar Kasten. | 23.05.2022 14:55

Rostock: Tafel schließt Ausgabe für ukrainische Geflüchtete

Die Rostocker Tafel muss ihre Lebensmittelausgabestelle für ukrainische Geflüchtete in Schutow schließen. Am kommenden Mittwoch sei die letzte Ausgabe geplant, sagte Geschäftsführerin Pürckhauer. Die gesammelten Geldspenden für den Kauf der Waren seien aufgebraucht. Zudem würden die gespendeten Lebensmittel kaum noch ausreichen, um den Bedarf der bisherigen Kunden zu decken. Die Rostocker Stadtmission als Träger der Tafel appeliert an die Stadt Rostock, die Versorgung der ukrainischen Geflüchteten mit Lebensmitteln sicherzustellen. | 23.05.2022 14:22

Schwerin: Autoreifen zerstochen - Ermittlungen gegen zwei Männer

Polizei und Staatsanwaltschaft in Schwerin ermitteln gegen zwei Männer, die über Wochen gezielt Autos von ukrainischen Fahrzeughaltern attackiert haben sollen. Wie eine Polizeisprecherin am Montag sagte, gibt es mehr als 20 Anzeigen von Autobesitzern. Betroffen war vor allem der Stadtteil Großer Dreesch. Die Serie von zerstochenen Autoreifen hatte Ende März begonnen. Im Mai war die Zahl der Verdachtsfälle noch einmal deutlich gestiegen. Der Staatsschutz wird in die Ermittlungen einbezogen. | 23.05.2022 11:44

Rostock: Lange Straße wird zur Fahrradstraße

In Rostock wird die Lange Straße als Modellversuch zunächst für ein Jahr zur Fahrradstraße. Autos und Motorräder müssen den Radfahrern Vorrang einräumen, wie schon auf fünf anderen Fahrradstraßen, unter anderem in den Stadtteilen Lichtenhagen, Warnemünde oder der Südstadt. Laut Rostocker Stadtverwaltung sollen bis zum kommenden Jahr Radfahrer noch auf zehn weiteren Straßen Vorrang erhalten. Kritik am Modellprojekt kam jedoch von Wirtschaftsverbänden. | 25.05.2022 10:28

Ein russischer Soldat ist vor einem Gericht in Kiew wegen eines Kriegsverbrechens zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden. © Reuters Foto: Viacheslav Ratynskyi

Krieg in der Ukraine: Lebenslange Haft für russischen Soldaten

Im ersten Kriegsverbrecherprozess hat ein 21-jähriger Soldat gestanden, einen unbewaffneten Zivilisten getötet zu haben. News zum Russland-Ukraine-Krieg. mehr

Mehrere Eichenprozessionsspinner sitzen oberhalb und unterhalb eines Astes. © imago/blickwinkel

MV bekämpft wieder Eichenprozessionsspinner

Besonders betroffen ist der Landkreis Ludwigslust-Parchim. Dort sollen etwa 75 Kilometer Eichenallee behandelt werden. mehr

Bürgermeisterkandidat für Wolgast, Martin Schröder © Tilo Wallrodt Foto: Tilo Wallrodt

Wolgast und Bergen: Stichwahlen um Bürgermeisteramt

In Wolgast setzte sich der parteilose Kandidat Martin Schröter durch, in Bergen auf Rügen Amtsinhaberin Anja Ratzke (parteilos). mehr

André Thieme mit seiner Stute Chakaria © IMAGO / Bildbyran

Springreiter André Thieme und der Superstar an seiner Seite

André Thieme hat aufs richtige Pferd gesetzt. Nach missglückter Olympia-Premiere ist der Mecklenburger mit der Fuchsstute Chakaria auf Erfolgskurs. mehr

Weg hinter einem grünen Deich © NDR Foto: Günter Kamp aus Greifswald

Kritik an nicht vorgenommenen Ausgleichsmaßnahmen

Der Pflicht, bei Baueingriffen in der Natur andernorts Ausgleichspflanzungen vorzunehmen, werde oft nicht nachgekommen, sagen Kritiker. mehr

Anne-Sophie Mutter auf der Bühne © picture alliance/dpa | Jens Büttner Foto: Jens Büttner

Emotionaler Auftritt von Anne-Sophie Mutter auf Usedom

Mit der Violinistin und dem New York Philharmonics war das Auftaktwochenende beim Usedomer Musikfestival hochkarätig besetzt. mehr

Rostock: Die "Fishing Masters Show 2022" im IGA-Park Rostock eröffnen Till Backhaus, (2.v.l, SPD), Minister für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt, zusammen mit den NDR Angelexperten Heinz Galling, (r), und Horst Hennings, (l), und Ralf Mucha, Landtagsabgeordneter. © Frank Hormann/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ Foto: Frank Hormann/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Fishing Masters in Rostock: "Angler sind wetterfest"

Trotz sehr durchwachsenen Wetters sind am Sonnabend viele Besucher zur Fishing Masters Show in den Rostocker IGA-Park gekommen. mehr

Videotipps

Aufnahme einer Drehsituation in der Wüste: Pickup auf Sandspur im Hintergrund. Davor kniet der Kameramann, der von hinten zu sehen ist, und filmt den Wagen, auf dessen Ladefläche ein Soldat zu sehen ist. © NDR/Martin Ross
44 Min

Einsatz in der Todeszone: Mit deutschen Kampfschwimmern in Afrika

"Gretel" ist Kampfschwimmer. Im Niger soll seine Einheit Spezialkräfte ausbilden. Im umkämpften Grenzgebiet zu Mali. 44 Min

NDR MV Live

NDR MV Live: MV-Werften Insolvenzverwalter Christoph Morgen im Interview.
8 Min

NDR MV Live: Kaufinteressent für "Global Dream" abgesprungen

Für das riesige Kreuzfahrtschiff "Global Dream" gibt es keinen Kaufinteressenten mehr. Ein Verkauf wäre wünschenswert - für die Arbeiter auf der Werft und auch für die Gläubiger. 8 Min

NDR MV Live: Weitere Ausgaben

NDR 1 Radio MV Nachrichten

NDR 1 Radio MV Regionalnachrichten

Vorschaubild für den Podcast des Vorpommernstudio Greifswald auf NDR 1 Radio MV © ndr.de Foto: ndr.de
2 Min

Regionalnachrichten aus Greifswald

Die NDR Kollegen im Haff-Müritz-Studio in Neubrandenburg berichten täglich ab 5.30 Uhr im Landesprogramm von NDR 1 Radio MV, für andere NDR Programme und die gesamte ARD. 2 Min

Vorschaubild für den Podcast  des Ostseestudios Rostock auf NDR 1 Radio MV © ndr.de Foto: ndr.de
2 Min

Regionalnachrichten aus Rostock

Aus dem Ostseestudio Rostock berichten die Reporter täglich ab 5.30 Uhr im Landesprogramm von NDR 1 Radio MV, für andere NDR Programme und die gesamte ARD. 2 Min

Vorschaubild für den Podcast des Haff-Müritzstudios Neubrandenburg auf NDR 1 Radio MV © ndr.de Foto: ndr.de
2 Min

Regionalnachrichten aus Neubrandenburg

Die NDR Kollegen im Haff-Müritz-Studio in Neubrandenburg berichten täglich ab 5.30 Uhr im Landesprogramm von NDR 1 Radio MV, für andere NDR Programme und die gesamte ARD. 2 Min

Vorschaubild für den Podcast des Mecklenburgstudio Schwerin auf NDR 1 Radio MV © ndr.de Foto: ndr.de
2 Min

Regionalnachrichten aus Schwerin

Aus dem Mecklenburg-Studio Schwerin berichten NDR Reporter täglich ab 5.30 Uhr im Landesprogramm von NDR 1 Radio MV, für andere NDR Programme und die gesamte ARD. 2 Min

Landfunk auf NDR 1 Radio MV