Rezo vs. CDU: Amthor-Video wird nicht veröffentlicht

Das Antwortvideo von Philipp Amthor auf die Attacke des YouTubers Rezo auf die Regierungspolitik wurde gedreht, wird jedoch nicht veröffentlicht. Die CDU lädt stattdessen Rezo an den runden Tisch. mehr

Feuerwehrmann wegen Brandserie verurteilt

In Wismar ist ein 21-Jähriger zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Das Mitglied einer Freiwilligen Feuerwehr hatte zugegeben, im Raum Grevesmühlen Brände gelegt zu haben. mehr

Wismar: Rund 100 Schüler streiten sich auf Marktplatz

In Wismar ist ein Streit zwischen insgesamt fünf Schulklassen eskaliert. Demnach prügelten sich insgesamt 40 Jugendliche, bis die Polizei eingriff. Drei Schüler wurden verletzt. mehr

Aktuelle Videos

02:58
Nordmagazin

Arbeitsmarkt bietet Älteren gute Chancen

22.05.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:46
Nordmagazin

Wählergemeinschaften: Wofür stehen sie?

22.05.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:41
Nordmagazin

Schönbergs neue Glocke besteht die Klangprobe

22.05.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:31
Nordmagazin

Das Wetter

22.05.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:30
Nordmagazin

Birgit Hesse ist neue Landtagspräsidentin

22.05.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:56
Nordmagazin

Saisonstart: Theaterzelt "Chapeau Rouge"

22.05.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:52
Nordmagazin

Fachtagung: Kinder psychisch kranker Eltern

22.05.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:31
Nordmagazin

Elbdeiche in MV in gutem Zustand

22.05.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:33
Nordmagazin

Neurbandenburg: 25 Jahre Jugendmedienfest

22.05.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:49
Nordmagazin

Nordmagazin | 22.05.2019

22.05.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:08
Nordmagazin

Diskussion: Ausbau der B96 - Fluch oder Segen?

22.05.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
05:04
Nordmagazin

Podcast zur Wahl

NDR 1 Radio MV

Neue Folge: Dorf-Stadt-Kreis

NDR 1 Radio MV

Wir reden über Politik, die sich direkt vor unserer Haustür abspielt und die Wahlen am 26. Mai in Dörfern, Städten und Gemeinden Mecklenburg-Vorpommerns. mehr

Kurzmeldungen

A19: 90-Jähriger als Falschfahrer unterwegs

Ein 90-jähriger Autofahrer hat auf der A19 bei Rostock gewendet und ist als Geisterfahrer wieder nach Hause gefahren. Der Rentner war laut Polizei am Donnerstag in Richtung Norden am Kreuz Rostock unterwegs, als Zeugen beobachteten, wie das Auto plötzlich wendete und auf der eigentlichen Überholspur wieder zurück nach Süden fuhr. In Kavelstorf fuhr der Senior der Autobahn ab, die Falschfahrt ging glimpflich aus. Beim Falschfahren sei zum Glück nichts passiert. Die Polizei konnte den Mann in seinem Dorf unweit der A19 ausfindig machen. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. Die Fahrerlaubnisbehörde solle die Fahreignung prüfen. | 23.05.2019 14:30

Kummerower See: Schifffahrtssaison gestartet

Auf dem Kummerower See hat heute die Schifffahrtssaison begonnen. Das Ausflugsschiff "Forelle" bietet ab den Häfen Neukalen, Kummerow, Salem und Gravelotte sowohl Fährverkehr als auch Rundfahrten an. Mittwochs ist auch eine Fahrt durch den Peenekanal nach Malchin geplant. | 23.05.2019 10:30

Neubrandenburg: Kreisschülerrat protestiert gegen rechtsextreme Wahlwerbung

Der Kreisschülerrat der Mecklenburgischen Seenplatte protestiert gegen rechtsextreme Wahlwerbung der Jungen Nationalisten an Schulen. Nach eigenen Aussagen sendet die Jugendorganisation der NPD wenige Tage vor den Europa- und Kommunalwahlen noch bundesweit Anschreiben mit Flyern und Downloadmöglichkeiten an Schülervertretungen. Der Kreisschüllerrat will rechtsextreme Wahlwerbung nicht hinnehmen und fordert eine Diskussion an Schulen und im Schulamt, wie damit umgegangen werden könnte. Der Schulleiter des Albert-Einstein-Gymnasiums in Neubrandenburg hat zudem die Polizei eingeschaltet. | 23.05.2019 07:45

Elmenhorst: Brand in Mehrfamilienhaus

In Elmenhorst im Klützer Winkel hat es in der Nacht im Keller eines Mehrfamilienhauses gebrannt. Wegen der starken Rauchentwicklung mussten die Feuerwehrleute 20 Bewohner in Sicherheit bringen. Sie konnten nach wenigen Stunden in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Polizei spricht von einem geringen Sachschaden. Als Ursache des Brandes wird ein Defekt an einer elektrischen Leitung vermutet. | 23.05.2019 06:05

Landtag: Hesse würdigt Grundgesetz

Mecklenburg-Vorpommerns Landtagspräsidentin hat zum 70. Jahrestag des Grundgesetzes die Verfassung als hohes Gut gewürdigt. Die Rede war der einzige Beitrag des Landtags zum Verfassungsjubiläum. mehr

Schwerin: Ermittlungen gegen Behindertenverband

Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den Behindertenverband Schwerin. Es besteht der Verdacht, dass der Verband ein Verwaltungsschreiben gefälscht hat. Der Verband bestreitet dies. mehr

Knappes Wahlergebnis sorgt für Diskussionen

Mecklenburg-Vorpommerns neue Landtagspräsidentin Hesse sieht in ihrem knappen Wahlergebnis keine Belastung für das Amt. Hesse wurde am Mittwoch mit nur einer Stimme mehr als nötig gewählt. mehr

Bund erleichtert Abschuss von Wölfen

Das Bundeskabinett hat am Mittwoch einen Gesetzentwurf gebilligt, der den Abschuss von Wölfen erleichtern soll. Lob kommt von Nordministern und Schäfern - Kritik von Naturschützern. mehr

Glawe will Masern-Impfpflicht in Kitas

Gesundheitsminister Glawe hat sich für eine Masern-Impfpflicht für Kita-Kinder ausgesprochen. Mecklenburg-Vorpommern erreicht bereits die von Experten geforderte Impfquote von 95 Prozent der Kinder. mehr

Elbdeiche in MV trotzen Trockenheit des Sommers

Die Elbdeiche in Mecklenburg-Vorpommern sind laut Behörden in einem guten Zustand. Allerdings entsprechen der Brodaer Deich und der Rüterberger Deich nicht mehr den aktuellen Anforderungen. mehr

Reiten in Redefin am Wochenende live

Das Pferdefestival lockt die Reitsportelite nach Redefin. Erstmals macht die Riders Tour Station beim Drei-Sterne-Turnier. Der Sportclub überträgt am Wochenende live im TV und bei NDR.de. mehr

Welches Museum bekommt den Blauzahn-Schatz?

Vor einem Jahr wurde auf Rügen ein Silberschatz gefunden, der von Dänenkönig Blauzahn aus dem 10. Jahrhundert stammen könnte. Aber wann und wo wird der Schatz nun ausgestellt? mehr