Ein fast menschenleerer Marktplatz vor dem Schweriner Dom. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild Foto: Jens Büttner

"Bundes-Notbremse": Strengere Regeln in MV ab Sonnabend

Mit der "Bundes-Notbremse" werden viele Regeln in MV noch einmal verschärft - in einem Punkt wird allerdings gelockert. mehr

7-Tage-Inzidenzkarte für Mecklenburg-Vorpommern vom 22. April 2021

Corona in MV: 492 Neuinfektionen, sechs weitere Todesfälle

Der Landesinzidenzwert stieg auf 141,2. Die meisten Neuinfektionen gab es mit 145 im Kreis Vorpommern-Greifswald. mehr

Der Schatten von Vater und Kind fällt auf eine bunt mit Händen bedruckte Wand © dpa-Bildfunk Foto: Peter Kneffel/dpa

Kitas zu voll in Rostock - Kritik vom Senator

Mehr als die Hälfte der Kita-Kinder in Rostock ist in der Notbetreuung. Die Stadt prüft nun, ob sie schärfere Zugangsregeln erlassen kann. mehr

Eine Pflegekraft begleitet die Bewohnerin eines Altenheims mit Rollator beim Gang durch den Flur. © picture alliance/Oliver Berg/dpa Foto: Oliver Berg

Grevesmühlen: Rätselraten über Corona-Ausbruch in Pflegeheim

Die Mehrzahl der infizierten Bewohner und Mitarbeiter sind bereits zweimal geimpft worden. Der Leiter der Einrichtung hat keine Erklärung für die Fälle. mehr

Eine Einmalschutzmaske liegt auf einem Stapel Aktenordner. © Colourbox Foto: nito

Viele Ansteckungen in Firmen an der Seenplatte

Ob Büro, Werkstatt oder Handel: Viele Menschen an der Mecklenburgischen Seenplatte stecken sich mit Covid-19 an ihrem Arbeitsplatz an. mehr

Kleine Plastikfiguren stehen auf einer Landkarte von Deutschland verteilt auf die Bundesländer - gerade ein Drittel der Figuren stehen auf der ostdeutschen Kartenseite (Illustrationsfoto vom 07.11.2005). © dpa Foto: Jens Büttner

Immer mehr Menschen ziehen nach Mecklenburg-Vorpommern

Immer mehr Menschen ziehen nach Mecklenburg-Vorpommern. Die meisten Zuwanderer sind Deutsche, viele zieht es aus Berlin in den Nordosten. mehr

Weidetierhalter demonstrieren mit Schafen vor dem Agrarministerium in Schwerin für mehr Schutz vor dem Wolf. © Franziska Drewes Foto: Franziska Drewes

Weidetierhalter fordern besseren Schutz vor Wölfen

Unter dem Motto "Es ist 5 vor 12" demonstrierten rund 50 Weidetierhalter vor dem Landwirtschaftsministerium in Schwerin. mehr

Detail einer Luftaufnahme einer deutsche Stadt gegen Ende des Zweiten Weltkriegs. © picture-alliance Foto: Jan-Peter Kasper

Fliegerbombe in Parchim entdeckt - Entschärfung am 2. Mai

Von der Weltkriegsbombe geht keine akute Gefahr aus. Bei der Räumung müssen nur wenige Menschen ihre Wohnungen verlassen. mehr

Zwei Amateurfußballer auf einem Fußballplatz © IMAGO / Kirchner-Media

Landespokale in MV und Niedersachsen sollen ausgespielt werden

Noch knapp 30 Partien stehen aus. Klappt die Austragung nicht, gibt es Szenarien für die Vergabe des DFB-Pokal-Tickets. mehr

Regionale Schule am Mühlenberg Cambs © NDR Foto: NDR Newcomernews

Breitbandausbau in MV: Recht auf schnelles Internet

Der Bundestag hat beschlossen: Die Bürger in Deutschland haben ein Recht auf schnelles Internet. Was bedeutet das für die Menschen in MV? mehr

Blick über den Fluss Peene © Benjamin Jaworskyj & TV Plus Foto: Benjamin Jaworskyj

Widerstand gegen geplantes Naturschutzgebiet im Peenetal

Das Peenetal renaturieren und langfristig schützen - das ist das Ziel von Umweltminister Backhaus. Jetzt wächst Widerstand gegen das Vorhaben. mehr

Ein Jahr Corona und wir in MV

Binz auf Rügen mit einer Projektion des Coronavirus (Montage) © picture alliance / Eibner-Pressefoto, PantherMedia Foto: Augst, Aleksandar Ilic

1 Jahr Corona und wir in MV

Vor einem Jahr haben sich in Mecklenburg-Vorpommern die ersten Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Der NDR blickt auf eine turbulente Zeit zurück. mehr

Superwahljahr 2021

Symbobild Facebook und Twitter © picture alliance / NurPhoto Foto: Jakub Porzycki

Wahlkampf im Netz: So sind die Parteien in MV aufgestellt

In den sozialen Medien versuchen Parteien und Politiker, Wähler zu erreichen - mit ähnlichen Mitteln, aber unterschiedlichen Ergebnissen. mehr

NDR 1 Radio MV

Marilyn Pagel, Stefan Kuna und Theresa Hebert © NDR Foto: Ecki Raff

Die Stefan Kuna Show auf NDR 1 Radio MV

Der beste Morgen für uns in MV - Montag bis Freitag, 5 bis 10 Uhr mit Stefan Kuna, Theresa Hebert und Marilyn Pagel. mehr

Aktuelle Videos

Kurzmeldungen

Waren: Open-Air-Theater "Müritz-Saga" auf 2022 verschoben

Das Freiluft-Spektakel "Müritz-Saga" in Waren wird auch in diesem Jahr Corona-bedingt nicht stattfinden. Das gab Intendant und Regisseur Nils Düwell am Donnerstag bekannt. Das neue Stück "Des Teufels Schergen", das bereits im vergangenen Jahr aufgeführt werden sollte, wird erneut verschoben - auf den Sommer 2022. Düwell hofft, dass das Team und die Unterstützer der Müritz-Saga dem Theater-Spektakel bis dahin treu bleiben. Auch in diesem Sommer soll im Rahmen der Möglichkeiten Kultur auf der Freilichtbühne in Waren stattfinden. | 22.04.2021 16:46

Lelkendorf: Gestohlene Ziegen aus Tierpark gefunden

Der Ziegen-Diebstahl aus dem Haustierpark Lelkendorf (Landkreis Rostock) scheint aufgeklärt. Drei der fünf gestohlenen Tiere wurden auf einem etwa 15 Kilometer entfernten Hof bei Gnoien gefunden und sichergestellt. Nach den zwei anderen gestohlenen Ziegen - eine Schwarzhalsziege und eine Girgentana-Ziege - werde noch gesucht. Verantwortlich für den Diebstahl sollen ein 52-jähriger Mann und zwei Bekannte von ihm sein, hieß es von der Polizei. Sie erklärten, dass es den Ziegen im Tierrassenpark schlecht gegangen sei und man die Tiere habe retten wollen. | 22.04.2021 09:30

Ahrenshagen-Daskow: Fahrer prallt mit Auto gegen Baum

Bei einem Unfall auf der B105 im Landkreis Vorpommern-Rügen ist ein Mann verletzt worden. Der 36-Jährige kam am Mittwochabend in Ahrenshagen-Daskow seinem Auto von der Straße ab, teilte die Polizei mit. Dabei beschädigte er zunächst eine Bushaltestelle und stieß anschließend gegen einen Baum. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,2 Promille, sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Der Fahrer wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. | 22.04.2021 07:18

Ahrenshagen: Auto erfasst Fünfjährige - Kind leicht verletzt

Ein fünf Jahre altes Mädchen ist im Landkreis Vorpommern-Rügen in der Nähe eines Kindergartens von einem Auto erfasst und verletzt worden. Laut Polizei überquerte das Kind am Mittwochnachmittag in Ahrenshagen die Hauptstraße. Ein 44-jähriger Autofahrer habe das Mädchen übersehen. Gegen ihn wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. Die Fünfjährige wurde mit leichten Verletzungen in eine Klinik gebracht. | 22.04.2021 07:03

Rostocks Manuel Farrona Pulido und Rene Guder im Kampf um den Ball. © imago images / Fotostand Foto: Fotostand / Voelker

SV Meppen bittet Hansa Rostock zum "Frustlöser-Duell"

Die Emsländer hoffen auf den Impuls des Trainerwechsels, Hansa trauert vergebenen zwei Punkten gegen Wiesbaden nach. mehr

Eine Spritze mit einer Beschriftung im Hintergrund "Sputnik V" © picture alliance / ZUMAPRESS Foto: Thiago Prudencio

MV will für zehn Millionen Euro Sputnik V kaufen

Das Geld soll aus dem MV-Schutzfonds kommen - über die Freigabe entscheidet der Finanzausschuss des Landtags. mehr

Ampullen mit AstraZeneca-Impfstoff stehen auf einem Tisch. © picture alliance/TT NEWS AGENCY/Claudio Bresciani Foto: Claudio Bresciani

MV gibt AstraZeneca-Impfstoff für alle Altersgruppen frei

In Mecklenburg-Vorpommern kann der Impfstoff von AstraZeneca ab sofort unabhängig von der Impfpriorisierung und vom Alter verimpft werden. mehr

Der Direktor des Rostocker Zoos, Udo Nagel. © Zoo Rostock

Der Herr des Zoos - Management by Känguruh

In der neuen Folge von Dorf Stadt Kreis besucht Thomas Naedler den scheidenden Zoodirektor und sammelt herrliche Anekdoten rund um die Tiere ein. mehr

Ein Blick auf den Jüdischen Friedhof in Schwerin. © NDR Foto: Axel Seitz

Streit um jüdischen Friedhof in Schwerin beigelegt

Rund 25 Jahre dauerte die juristische Auseinandersetzung. Nun darf die jüdische Gemeinde die Begräbnisstätte wieder nutzen. mehr

Jan Löhmannsröben (Hansa Rostock) und Maurice Malone (Wehen Wiesbaden) kämpfen um den Ball. © IMAGO / Fotostand Foto: Voelker

Hansa Rostock mit Last-Minute-Gegentor: 1:1 gegen Wiesbaden

Der Drittligist hat in allerletzter Sekunde einen Sieg aus der Hand gegeben. Hansa bleibt dennoch Tabellenführer. mehr

Dauercamper © © NDR/Steven Galling

Dauercamper aus MV dürfen nicht im Wohnwagen schlafen

Tagsüber darf man sich zwar im Wohnwagen aufhalten, nachts fallen Dauercamper aber unter das Beherbergungsverbot. Campingplatzbetreiber sprechen von einer "völlig unverständlichen Regel". mehr

Johann Pätzold posiert vor einer Wand © Joahnn Pätzold/Presse Secrets Of Elements

Rostocker Johann Pätzold veröffentlicht neues Album "Chronos"

Der Rostocker Johann Pätzold hat sich zum Prinzip gemacht, mit Musik Geschichten zu erzählen. Nun erscheint sein neues Album. mehr