Am Abend nach der Eröffnung des Weihnachtsmarktes sind Besucher auf dem Neuen Markt unterwegs. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild Foto: Bernd Wüstneck

Rostocker Weihnachtsmarkt muss schließen

Am Mittwoch gilt auf dem größten Weihnachtsmarkt des Landes noch einmal 2G-Plus - am Donnerstag schließt er komplett. mehr

Eine Schiffbauhalle der MV Werften in Stralsund. © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Gewerkschaft um Personal der MV-Werften besorgt

Die Zukunft der MV Werften bleibt vorerst ungewiss. Die IG Metall hofft, einen kurzfristigen Personalabbau verhindern zu können. mehr

Auf einem Smartphone ist "Impfpass" zu lesen, daneben liegt ein gelber Papier-Impfausweis. © picture alliance/Kirchner-Media/Wedel Foto: Kirchner-Media/Wedel

Mehr gefälschte Impf-Pässe: Ermittlungen in 80 Fällen

Angesichts verschärfter Zugangsregeln versuchen viele Menschen mit falschem Impfpass an ein digitales Zertifikat zu kommen. mehr

Demonstranten zogen vor das Haus von Ministerpräsidentin Schwesig

Corona-Demos: Demonstranten kurz vor Schwesigs Wohnhaus gestoppt

Es wurden mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet. Innenminister Pegel verurteilte das Vorgehen der Demonstranten scharf. mehr

Stufenkarte nach risikogewichteten Kriterien für Mecklenburg-Vorpommern vom 6. Dezember 2021. © NDR

Corona in MV: 1.440 Neuinfektionen - Hospitalisierungs-Inzidenz bei 8,1

Die Corona-Ampel für das ganze Land steht weiter auf "orange". Die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen sinkt auf 434,8. mehr

Reem Alabali-Radovan, SPD © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild

Reem Alabali-Radovan neue Staatsministerin für Integration

Die frühere Integrationsbeauftragte des Landes Mecklenburg-Vorpommern wird neue Staatsministerin für Integration im Bundeskanzleramt. mehr

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hält bei ihrer Verabschiedung durch die Bundeswehr eine Rede. © AFP POOL/dpa Foto: Odd Andersen

Zorn und Bewunderung: Angela Merkel im Porträt

Angela Merkel hat offiziell ihr Büro im Kanzleramt geräumt. 16 Jahre lang hat sie Entscheidungen von großer Tragweite getroffen. Ein Porträt. mehr

Corona-FAQs

NDR MV

"Dorf Stadt Kreis"-Moderator Thomas Naedler im Gespräch mit den NDR Reporterinnen Melanie Wollscheid und Katja Bülow.

Podcast Dorf Stadt Kreis: Wie Kindern in der Corona-Krise geholfen wird

Wie haben Kinder die Corona-Pandemie erlebt? Ihre Geschichten im Podcast zur Benefiz-Aktion Hand in Hand für Norddeutschland. mehr

Theresa, Marilyn und Stefan vor grünem Hintergrund. © NDR Foto: Ecki Raff

Die Stefan Kuna Show auf NDR 1 Radio MV

Der beste Morgen für uns in MV - Montag bis Freitag, 5 bis 10 Uhr mit Stefan Kuna, Theresa Hebert und Marilyn Pagel. mehr

Abstimmung

Ein Pokal steht im sprühendem Glitzerlicht auf dunklem Untergrund. © photocase Foto: Mcdeekey, MichaelJBerlin

Abstimmen für Sportlerinnen und Sportler des Jahres aus MV

Der NDR und der Landessportbund suchen die Sportlerin, den Sportler und die Mannschaft des Jahres 2021. Bis zum 5. Januar 2022 läuft die Abstimmung. mehr

Aktuelle Videos

Kurzmeldungen

Bio-Mülltonne im Kreis Ludwigslust-Parchim soll günstiger werden

Im Kreis Ludwigslust-Parchim werden derzeit die Abfallgebühren für das kommende Jahr diskutiert. Den Plänen zufolge wird insbesondere die Entsorgung von Biomüll erheblich günstiger - für die 60 Liter-Tonne sollen statt 130 Euro pro Jahr in den kommenden Jahren nur noch knapp 23 Euro fällig werden. Neu eingeführt wird außerdem die gelbe Tonne. Die neue Gebührenordnung soll der Kreistag am kommenden Dienstag beschließen. | 08.12.2021 10:42

Demmin/Peenetal: Zwei Ämter in MV mit Neuinfektions-Inzidenz über 1.000

In Mecklenburg-Vorpommern überschreiten derzeit mindestens zwei Ämter die 1.000er-Marke bei der Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen. Die Stadt Demmin (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) hat mit einem Wert von 1.216 weiterhin den höchsten Wert im Nordosten. Im benachbarten Amt Peenetal/Loitz (Kreis Vorpommern-Greifswald) wurde mit 70 neuen Infektionen innerhalb einer Woche eine Inzidenz von 1.169 erreicht, wie aus Aufstellungen der Landkreise hervorgeht. Der Landkreis Vorpommern-Greifswald hat mit einem Kreiswert von 550 die höchste Neuinfektions-Inzidenz, im Landesdurchscnitt liegt der Wert bei 434. Kurz hinter den höchsten Ämter-Inzidenzen liegen die Ämter Malchin (Mecklenburgische Seenplatte) mit 853, Löcknitz-Penkun mit 808 und Anklam-Land (beide Vorpommern-Greifswald) mit 805 sowie Mecklenburgische Schweiz mit 730 und Bützow-Land (beide Landkreis Rostock) mit 711. | 08.12.2021 10:41

Friedland: Drogen und Waffen beschlagnahmt

Die Polizei hat bei einem mutmaßlichen Drogenhändler in Friedland nahe Neubrandenburg Rauschgift, Hieb- und Stoßwaffen und mehrere tausend Euro Bargeld beschlagnahmt. Laut Polizei wurde am Dienstag nach längeren Ermittlungen die Wohnung des polizeibekannten 40-Jährigen durchsucht. Dabei wurden unter anderem 700 Gramm Marihuana sowie Pilze mit berauschender Wirkung sichergestellt. | 08.12.2021 08:16

Usedom: Sportboot in Marina Karnin gesunken

Aus einem gesunkenen Motorsportboot sind in der Marina Karnin auf der Insel Usedom Öl und Kraftstoff ausgetreten. Die Gewässerverunreinigung sei am Dienstagmittag bekanntgeworden, teilte die Landeswasserschutzpolizei mit. Die Feuerwehr habe die Ausbreitung des Ölfilms eingedämmt. Der einheimische Eigentümer des Bootes sei informiert worden und werde sich selbstständig um die Bergung kümmern. Die Ermittlungen zu den Umständen dauerten noch an, hieß es. | 08.01.2021 06:45

Ungenutzte Sportgeräte stehen in einem geschlossenen Fitnessstudio. © picture alliance/dpa Foto: Rolf Vennenbernd

Leichte Lockerungen bei hohen Corona-Infektionszahlen in MV

Vom 9. Dezember ist Training im Vereinssport und in Fitnesstsudios auch dann möglich, wenn ein Landkreis länger als eine Woche im roten Bereich auf der Corona-Karte steht. mehr

Von einer Türklinke aus Kupfer in der Asklepios Klinik in Hamburg-Wandsbek wird eine Bakterienprobe genommen. © dpa Foto: Asklepios Klinik

Barmer: Infektionen mit Krankenhauskeimen in Corona-Zeiten gestiegen

Mehr als 12.600 Patienten in Mecklenburg-Vorpommern haben sich 2020 mit Krankenhauskeimen infiziert - trotz verschärfter Hygieneregeln. mehr

Fans von Hansa Rostock © imago/Eibner

Erlass wegen Corona-Pandemie: DFB reduziert Geldstrafe von Hansa Rostock

Von den ursprünglich geforderten 97.300 Euro rückte das DFB-Sportgericht auch ab, weil der Club einen Sachverhalt klarstellte. mehr

Ein defektes Warnschild "Hochspannung Lebensgefahr" vor einem Umspannwerk. © picture-alliance/ dpa Foto: Marcus Führer

Großraum Rostock: Kurzschluss führt zu halbstündigem Blackout

Weil in Teilen von Rostock bis nach Ribnitz-Damgarten am Mittag der Strom ausgefallen ist, kam es zu Behinderungen im öffentlichen Leben. mehr

Landgericht Schwerin ©  Panorama/NDR Foto:  Panorama/NDR

Schwerin: Falsche Ärztin legt Geständnis ab

Die 42-jährige Frau aus Kirgistan hatte Honorare für Arztbehandlungen abgerechnet, obwohl sie keine Zulassung hatte. mehr

Ein Weihnachtsmarktbesucher steht mit einer FFP-2 Maske auf einem Weihnachtsmarkt. © dpa-Bildfunk Foto: Swen Pförtner

Fünf Tage "orange": Leichte Lockerungen in Schwerin und im Kreis Nordwestmecklenburg

Weil das Land fünf Tage infolge "orange" war, treten leichte Lockerungen in Kraft. So gilt beispielsweise auf dem Wismarer Weihnachtsmarkt wieder 2G statt 2G-Plus. mehr

Ausstellungsstücke der Bierausstellung © NDR.de Foto: Axel Seitz

Na dann Prost! Ausstellung in Wismar über das Bierbrauen

Von der Hanse bis in die DDR: Im Phantechnikum widmet sich eine Ausstellung der Geschichte des Biers und seiner Herstellung im Norden. mehr

Hand in Hand für Norddeutschland

NDR Benefizaktion 2021: Hilfen für unsere Kinder

"Hand in Hand für Norddeutschland": Die NDR Benefizaktion mit dem Kinderschutzbund widmet sich Kindern, die unsere Hilfe brauchen. mehr