Verfassungsschutzgutachten: AfD in MV im Blick

Der Verfassungsschutz stützt seine Entscheidung, die AfD und einige ihrer Gruppierungen ins Visier zu nehmen, auch auf Äußerungen von Abgeordneten und Funktionären aus Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Getötete Leonie: Große Anteilnahme bei Trauerfeier

Nach dem Tod der sechsjährigen Leonie ist die Betroffenheit in Torgelow weiter groß. Am Dienstagabend fand eine Trauerfeier für das Mädchen statt. Der Stiefvater bestreitet weiter die Vorwürfe. mehr

Landtag: Zustimmung für Volksinitiative?

Der Landtag beschäftigt sich heute erneut mit der Abschaffung der Straßenausbaubeiträge. Anlass ist die Volksinitiative "Faire Straße", die die Streichung der Gebühr gefordert hat. mehr

Aktuelle Videos

00:43
Nordmagazin

Trauerfeier für Leonie

22.01.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:37
Nordmagazin

Halbzeit bei der Grünen Woche

22.01.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:45
Nordmagazin

Pflegebedürftig: Wo bekommt man Hilfe?

22.01.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:41
Nordmagazin
03:32
Nordmagazin

Auch im Winter lohnt die Pilzsuche

22.01.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:33
Nordmagazin

Das Wetter

22.01.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:47
Nordmagazin

Holocaustgedenken im Schweriner Landtag

22.01.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:58
Nordmagazin

Nordmagazin

22.01.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:36
Nordmagazin

Hochschule Stralsund: Neue Rektorin im Amt

22.01.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:06
Nordmagazin

Wie gelingt ein nachhaltiges Leben?

22.01.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:06
Nordmagazin

Landesweite Ehrenamtskarte für 2020 geplant

22.01.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:06
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Steigende Zahl von Influenza-Fällen in MV

Die Zahl der Grippeerkrankungen im Nordosten nimmt zu: In der vergangenen Woche wurden 76 Influenza-Infektionen gemeldet, wie das Landesamt für Gesundheit und Soziales (LaGuS) am Mittwoch mitteilte. In der Woche zuvor waren es 64 Erkrankungen. Insgesamt wurden dem Amt zufolge seit Anfang Oktober bisher 258 Influenza-Infektionen im Land gemeldet. Das waren mehr als im Vorjahreszeitraum 2017/18 mit 144 Fällen, aber deutlich weniger als zum gleichen Zeitpunkt 2016/17 mit 641 Erkrankten. 21 und damit die meisten Influenza-Infektionen wurden in der Vorwoche aus dem Landkreis Vorpommern-Greifswald gemeldet. | 23.01.2019 11:25

Strasburg: Mann bestreitet Missbrauchs-Vorwürfe großteils

Der am Wochenende wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs von Kindern festgenommene Mann aus Strasburg (Landkreis Vorpommern-Greifswald) bestreitet die gegen ihn erhobenen Vorwürfe zum großen Teil. Er habe lediglich eingeräumt, dass es Treffen mit Kindern gegeben habe, so die Staatsanwaltschaft. Dem Beschuldigten wird unter anderem vorgeworfen, Kindern in seiner Wohnung Aufnahmen mit pornografischem Inhalt gezeigt zu haben. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung seien mehrere Datenträger beschlagnahmt worden. Die Polizei hatte Hinweise aus dem Umfeld mehrerer Kinder erhalten. Die Betroffenen sollen zwischen sieben und 14 Jahren alt sein. | 23.01.2019 10:32

Vorpommern: Frist für Einwendungen gegen Windeignungsgebiete endet

In den östlichen Kreisen des Landes endet heute die Frist für Stellungnahmen und Einwendungen über mögliche Windeignungsgebiete. Es ist bereits das vierte Mal, dass die Entwürfe öffentlich gezeigt wurden. Der überarbeiteten Vorlage des Planungsverbandes Vorpommern nach sollen zwischen Kap Arkona und Penkun knapp 50 Gebiete für Windkraftanlagen ausgewiesen werden. Bei der Behörde seien bereits mehr als 550 Stellungnahmen eingegangen, teilte das Energieministerium mit. Besonders viele seien es zu möglichen Eignungsgebieten in Gingst auf Rügen und auf der Friedländer Großen Wiese. | 23.01.2019 05:45

Einsatzstab der Marine wird vorgestellt

Der nationale Einsatzstab der Deutschen Marine wird heute beim Marinekommando Rostock vorgestellt. Der Stab soll maritime Operationen an der Nordflanke der NATO planen und führen. mehr

Champions League: SSC vor "großer Aufgabe"

Die Volleyballerinnen des SSC Palmberg Schwerin treten heute Abend in der Champions League bei SDB Scandicci an. Das derzeit wohl beste italienische Team ist mit Superstars gespickt. mehr

Landesweite Ehrenamtskarte in MV kommt 2020

In Mecklenburg-Vorpommern wird es voraussichtlich von 2020 an eine landesweite Rabattkarte für Ehrenamtler geben. Über die Ausgestaltung war über ein Jahr lang debattiert worden. mehr

Autobahnschilder beschossen - Polizei sucht Zeugen

Unbekannte haben zahreiche Schilder und Verkehrszeichen an den Autobahnen 14 und 24 beschossen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 200.000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden. mehr

Dritte Liga: Die vier Nordclubs vor dem Start

Die Restrunde der Dritten Liga beginnnt am Wochenende mit zwei Nordduellen. NDR.de mit einem Überblick über die Lage in Osnabrück, Rostock, Meppen und Braunschweig. mehr

BSH legt Gebiete für Windenergie-Ausbau fest

Vor den Küsten von Nord- und Ostsee werden bis 2030 wohl weitere 1.000 Windräder errichtet. Das Bundesamt für Seeschiffahrt- und Hydrographie will die Pläne bis Mitte des Jahres fertig haben. mehr

Berufung abgelehnt: Hansa Rostock muss Strafe zahlen

Das DFB-Bundesgericht hat entschieden: Drittligist Hansa Rostock wird für die Verfehlungen einiger seiner Fans kräftig zur Kasse gebeten. Fast 40.000 Euro muss Hansa zahlen. mehr

In MV werden immer weniger Diesel zugelassen

In Mecklenburg-Vorpommern geht die Anzahl der neu zugelassenen Diesel-Fahrzeuge seit Jahren zurück. Erdgas- und Elektro-Autos legen zu - aber noch auf niedrigem Niveau. mehr

NaturNah

Retten, was zu retten ist

22.01.2019 18:15 Uhr
NaturNah

Die größte historische Parkanlage des Landes in Ludwigslust hat unter den Sturmtiefs "Xavier" und "Herwart" schwer gelitten. Eine Mammutaufgabe für Holger Bäthke und seine Männer. mehr

Norddeutsche haben ein positives Bild vom NDR

Glaubwürdig, kompetent, sein Geld wert: Einer repräsentativen Umfrage zufolge bewerten die Norddeutschen den NDR überwiegend positiv. Die Studie wurde vom Sender in Auftrag gegeben. mehr