Ein Hotel in Heringsdorf © Tilo Wallrodt

Kohlenmonoxid-Vergiftung auf Usedom: Hinweise auf Wartungsfehler

Nach Angaben der Staatsanwaltschaft Stralsund gibt es erste Hinweise auf Wartungsfehler an der Heizungsanlage des Hotels. mehr

Nachrichten für Mecklenburg-Vorpommern

Ein Lokführer steigt am Berliner Hauptbahnhof in den Triebwagen eines Regionalzugs. © picture alliance Foto: Christoph Soeder

Erneuter GDL-Streik: Bahn setzt auch im Norden auf Notfahrpläne

Laut Deutscher Bahn fallen am Donnerstag und Freitag viele Züge in Norddeutschland aus. GDL-Chef Weselsky droht zudem mit unangekündigten Streiks. mehr

Screenshot der Darßbahn aus der Ferne © Screenshot NDR Foto: Screenshot NDR

Gutachten: Reaktivierung der Darßbahn wirtschaftlich sinnvoll

Die Wirtschaftlichkeit ist Voraussetzung für die Beteiligung des Bundes an den Kosten des Großprojekts. mehr

Vor dem Schweriner Schloss weht während der Landtagssitzung neben der Europa-, der MV- und der Deutschlandflagge die Fahne der Ukraine. © NDR Foto: Stefan Ludmann

Zwei Jahre Ukraine-Krieg: Landtag gespalten bei der Verurteilung Russlands

Während CDU und FDP Russland als Bedrohung für den Weltfrieden brandmarken, schweigt die rot-rote Koalition gemeinsam mit der Grünen-Fraktion. mehr

MV wählt: Europawahl und Kommunalwahlen 2024

Wahlurne der Landesflagge von Mecklenburg Vorpommern (Montage) © Fotolia Foto: Andre

Kommunal- und Europawahl MV: Was wird am 9. Juni gewählt?

In mehr als 700 Orten werden am 9. Juni 2024 in Mecklenburg und Vorpommern neue Gemeindevertretungen gewählt. mehr

Die NDR MV Top-Videos

ein dunkelhaariges und ein blondes Mädchen mit Brillen basteln © Screenshot
5 Min

Pflegeeltern werden dringend gesucht

Ihre Zahl sinkt - dabei ist der Bedarf groß. Joline und ihre Schwester Johanna kamen als Babys zu Familie Führs. 5 Min

Kurzmeldungen

Rügen: LNG-Terminal speist erstmals Gas zur Probe ein

Das LNG-Terminal auf Rügen hat zur Probe erstmals Gas ins Netz eingespeist. Das zeigen im Internet zugängliche Netzdaten. Demnach wurde bereits am Freitag Gas in die rund 50 Kilometer lange Pipeline Richtung Festland eingeleitet. Dieser Testbetrieb ist genehmigt, der Regelbetrieb bislang nicht. Die Gemeinde Binz hat bereits angekündigt, bei Erteilung der Genehmigung umgehend Klage einzureichen.

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 04.03.2024 | 17:30 Uhr

Neubrandenburg: Anklage gegen 19-Jährigen nach Messerangriff

Ein 19-Jähriger wird nach einem tödlichen Messerangriff in Neubrandenburg angeklagt. Der Mann soll Anfang Oktober auf offener Straße mehrfach mit einem Messer auf einen 21-Jährigen eingestochen haben, wie die Staatsanwaltschaft Neubrandenburg mitteilte. Das Opfer verstarb später in der Klinik aufgrund von starkem Blutverlust. Der mutmaßliche Täter wird wegen Totschlags angeklagt und sitzt in Untersuchungshaft. Das Landgericht Neubrandenburg muss nun entscheiden, ob ein Hauptverfahren eröffnet wird.

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 04.03.2024 | 16:30 Uhr

Ludwigslust: Betrunkener zeigt Hitlergruß

Mit 2,4 Promille hat ein Mann am Sonntagabend vor einer Ludwigsluster Gaststätte mit einem Messer und einem Elektroschocker rumgefuchtelt. Dabei soll er laut Polizei Drohungen gegen Ausländer gerufen und vor Polizisten sowie Gästen den Hitlergruß gezeigt haben. Der 28-Jährige wurde in Gewahrsam genommen. Ein erster Drogenschnelltest bei ihm war zudem positiv. Gegen den Deutschen wurde Strafanzeige erstattet.

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 04.03.2024 | 11:00 Uhr

Ahrensberg: Scheunenbrand verursacht 100.000 Euro Schaden

In Ahrensberg bei Wesenberg (Landkreis Mecklenburgsiche Seenplatte) stand laut Polizei eine große Scheune in Brand. Sämtliche Freiwillige Feuerwehren des Amtsbereiches waren im Einsatz, so ein Sprecher des Landkreises. Das Feuer breitete sich so schnell aus, dass die Einsatzkräfte beschlossen nicht zu löschen und diese kontrolliert abbrennen zu lassen. In der Scheune sollen sich zahlreiche landwirtschaftliche Maschinen befinden. Daher beträgt der Gesamtsachschaden mindestens 100.000 Euro. Die Rauchsäule sei kilometerweit zu sehen, hieß es. Zur Ursache ist derzeit noch nichts bekannt.

Nordmagazin | 04.03.2024 | 19:30 Uhr

Stralsund: Große Schlägerei nach Fußballspiel

In Stralsund ist am Sonntagnachmittag ein Streit nach einem Fußballspiel von Freizeitkickern in einer großen Schlägerei geendet. Laut Polizei sollen daran etwa 15 Personen beteiligt gewesen sein. Sieben Menschen wurden laut Polizei bei der Auseinandersetzung leicht verletzt, einer musste im Krankenhaus behandelt werden. Bei den an der Schlägerei beteiligten Personen handelte es sich ausschließlich um männliche syrische und afghanische Staatsangehörige im Alter zwischen 14 und 32 Jahren.

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 04.03.2024 | 05:30 Uhr

Mehr Nachrichten für Mecklenburg-Vorpommern

Mit Blattwerk und Gras getarnte Wehrpflichtige rennen mit ihren Waffen im Rahmen ihrer Grundausbildung bei einer Übung über das freie Gelände © dpa-Bildfunk Foto: Frank May

Umfrage zur Bundeswehr: Mehrheit will die Wehrpflicht zurück

Die #NDRfragt-Umfrage belegt zudem: Die meisten Befragten sehen die Bundeswehr nicht in der Lage, Deutschland gegen einen Angriff angemessen zu verteidigen. mehr

Hansa-Torwart Markus Kolke (r.) mit Trainer Mersad Selimbegovic © IMAGO / osnapix

Hansa Rostocks Torwart Kolke: "Der Trainer ist das ärmste Schwein"

Wie vor einem Jahr stehen die Mecklenburger in der 2. Liga mit dem Rücken zur Wand. Für Kolke eine bedrückende, aber keine ausweglose Situation. mehr

Rathaus Teterow © picture alliance/imageBROKER Foto: Siegfried Kuttig

Teterow: Drei neue Firmen sollen mehr als 200 Arbeitsplätze bringen

Unter anderem will ein kanadischer Medizinprodukte-Hersteller nach einer Schließung in der Corona- Pandemie wieder in Teterow produzieren. mehr

Alltagsszene auf dem Berliner Platz im Schweriner Plattenbauviertels Großer Dreesch © Konrad Biallas Foto: Konrad Biallas

Großer Dreesch in Schwerin: Von der "Perle" zu einem Brennpunkt

Norddeutschlands größte Plattenbausiedlung war mal topmodern. Nach der Wende nahmen soziale Probleme zu. Angestrebt ist eine Trendumkehr. mehr

Ein Mann wird untersucht. © Universitätsmedizin Greifswald

Gesund altern: Neue Studie in Vorpommern soll helfen

Ein Greifswalder Professor legt in einer Studie den Fokus darauf, wie man Gebrechlichkeit und Stürze verhindern kann. mehr

Ein Großes Mausohr liegt in einem Fledermauskasten. © imago images/blickwinkel

Fledermaus-Zählung im Gewölbe des Schweriner Schlosses

Die Fledermäuse im Schweriner Schloss sind in diesem Jahr offenbar deutlich früher als sonst aus der Winteruhe aufgewacht. mehr

Die NDR MV Highlights

Stettin © Pixabay/ neufal54

Nach Propaganda und Skandal: Kampf um öffentliche Medien in Stettin

Radio Szczecin ist in der schwersten Krise seiner Geschichte. Verantwortlich dafür ist die abgewählte rechtskonservative Partei PiS. mehr

Klima- und Energie-Monitor

Das Mecklenburg-Vorpommern-Wetter

Uwe Ulbrich vom NDR Wetterstudio auf Hiddensee. © Screenshot
1 Min

So wird das Wetter am Dienstag in Mecklenburg-Vorpommern

Die Wettervorhersage für den 5. März von Uwe Ulbrich vom NDR Wetterstudio auf Hiddensee. 1 Min

NDR 1 Radio MV Nachrichten zum Nachhören

NDR MV Podcasts

NDR 1 Radio MV - Dorf Stadt Kreis: Annette Ewen und Mirja Freye © iStock Foto: golero
31 Min

#167 Pomerania - Radfahren in Westpommern - Mit und ohne Rückenwind

Dorf Stadt Kreis – Egal ob Lokalpolitiker, Wissenschaftler, Landwirt oder Ihr Thema aus der Nachbarschaft: Geschichten aus MV. 31 Min

NDR MV Live

Screenshot der Darßbahn aus der Ferne © Screenshot NDR Foto: Screenshot NDR
2 Min

Darßbahn laut Gutachten "wirtschaftlich sinnvoll"

Der wirtschaftliche Nutzen der Darßbahn übersteige die dreistelligen Millionenkosten für die Reaktivierung der stillgelegten Schienenstrecke deutlich. 2 Min

Mehr Videos aus Mecklenburg-Vorpommern

Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage: Ehrenamt - Lust oder Frust?