Schwesig: In Corona-Krise Kinder nicht vergessen

Ministerpräsidentin Schwesig erinnert an die "gemeinsame Verantwortung - gerade für Kinder in Not". Die Anzeigen wegen häuslicher Gewalt hätten in den letzten Wochen zugenommen. mehr

Virologe: Keine Anzeichen für drastische Besserung

Der Rostocker Experte Emil Reisinger hofft auf erste Lockerungen der wegen der Corona-Pandemie verhängten Einschränkungen in den Wochen nach Ostern. mehr

Corona: Regeln für Einkauf verschärft

Die Corona-Regeln fürs Einkaufen sind verschärft worden. Pro zehn Quadratmeter Ladenfläche dürfen Geschäfte maximal einen Kunden hereinlassen. mehr

Coronaregeln: Wenige Verstöße - viele Anzeigen

Immer wieder kommt es zu Anzeigen und Hinweisen an die Polizei auf Verstöße gegen die Corona-Regeln. In den meisten Fällen sind die Vorwürfe haltlos. mehr

Coronavirus: Fünf neue Infektionen in MV - 528 insgesamt

Das Gesundheitsministerium hat fünf neue Infektionen mit dem Coronavirus registriert. In Ahlbeck starb ein 92-jähriger Pflegeheimbewohner, der sich mit dem Erreger infiziert hatte. . mehr

Aktuelle Videos

02:32
Nordmagazin

Plau am See: Verwaiste Campingplätze

05.04.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:05
Nordmagazin

Leere Strände trotz Bilderbuch-Wetter

05.04.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:36
Nordmagazin

Corona stoppt Brähmers WM-Titeltraum

05.04.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:43
Nordmagazin

Die Woche im Nordmagazin

05.04.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:47
Nordmagazin
00:32
Nordmagazin
01:34
Nordmagazin

Das Wetter

05.04.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
12:15
Nordmagazin

Corona: Chronologie und aktuelle Lage

05.04.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
29:00
Nordmagazin

Nordmagazin | 05.04.2020

05.04.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:46
Nordmagazin
01:30
Nordmagazin

Das Wetter

04.04.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:59
Nordmagazin

Nordmagazin | 04.04.2020

04.04.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Neustrelitz: Edeka-Kunden sollen Schutzmasken tragen

In der Karwoche gelten wegen Corona neue Regeln beim Einkauf. Im Kreis Mecklenburgische Seenplatte geht man sogar noch weiter: Ein Edeka-Markt in Neustrelitz möchte das Kunden mit Schutzmasken einkaufen. Eine Vorschrift dafür gibt es nicht. Trotzdem hat die Markt-Leiterin alle Kunden dazu aufgefordert - aus Respekt - sagt sie. In ganz Mecklenburg-Vorpommern dürfen Geschäfte maximal einen Kunden pro zehn Quadratmeter Ladenfläche hereinlassen.  | 06.04.2020 07:47

Polnische Pendler: Große Nachfrage bei Landesunterstützung

Die Nachfrage zur finanziellen Unterstützung für Polnische Pendler ist groß. Nach Angaben von Vorpommern-Staatssekretär Patrick Dahlemann wurden mehr als 1.000 Zugriffe auf das Antragsdokument sowie 250 Online-Anmeldungen und 150 telefonische Anfragen gezählt. Insgesamt wurden 30 Anträge für 58 Beschäftigte und zwei Angehörige gestellt. Davon sind 21 Tages- und 37 Wochenpendler. | 06.04.2020 07:33

Penzlin: Beim Schweißen eigenes Haus in Brand gesetzt

In Penzlin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) hat ein Hauseigentümer bei Schweißarbeiten das Dach seines Wohnhauses in Brand gesetzt. Zuerst habe sich Sonntagnachmittag der Dachstuhl der Veranda entzündet und dann das Hauptdach, teilte die Polizei mit. Die Einsatzkräfte konnten den Brand in kurzer Zeit löschen. Das Haus ist aber unbewohnbar. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 40.000 Euro. | 06.04.2020 05:21

Neubrandenburg: Mutter mit einjährigem Kind überfallen

Eine 32 Jahre alte Frau wurde am Sonntag an einem Teich in Neubrandenburg überfallen. Ein unbekannter Mann verlangte Bargeld und drohte damit, das einjährige Kind der Frau ins Wasser zu werfen. Da sie kein Geld bei sich hatte, versuchte der Mann, eine Zigarette im Gesicht der Frau auszudrücken. Als ein Radfahrer den Vorfall beobachtete, floh der Mann. Die Frau steht unter Schock und konnte keine Angaben zum Täter machen. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen des Vorfalls - vor allem nach dem unbekannten Radfahrer. | 06.04.2020 05:15

Corona: Holzbetrieb in Wismar geht in Kurzarbeit

Aufgrund der Corona-Krise wird der erste große Holzverarbeiter in Wismar Kurzarbeit anmelden. Betroffen sind nach Angaben des Unternehmens 170 Mitarbeiter. mehr

Laufsport trotzt Corona: Virtuelle Läufe durch die Welt

Not macht erfinderisch. Das gilt auch für die Laufgruppen in Mecklenburg-Vorpommern. Statt bei Wettkämpfen zu starten, sammeln die Läufer Kilometer für Fernziele. mehr

Corona: Weniger Patienten bei Hausärzten

Die Arztpraxen in Mecklenburg-Vorpommern sind erstaunlich leer, immer weniger Patienten suchen noch den Hausarzt auf. Diese warnen jedoch, Krankheiten nicht zu verschleppen. mehr

Coronavirus: Auch Pflegeheim in Schwerin betroffen

Auch in einem Schweriner Pflegeheim hat sich ein Bewohner mit dem Virus infiziert. Seine Mitbewohner und das Personal haben sich offenbar nicht angesteckt. mehr

Coronavirus: Campingplätze renovieren

Obwohl zur Zeit keine Urlauber kommen dürfen, herrscht auf den Campingplätzen im Nordosten reges Treiben. Die Plätze werden erneuert, renoviert und verschönert. mehr

Fehlendes Ostergeschäft trifft Tourismus hart

Über die Osterfeiertage hatten die Hotels und Restaurants im Nordosten auf viele Gäste gehofft. Das Verbot von Urlaubsreisen trifft sie jetzt besonders hart. mehr

Erste mobile Tafel für Kinder

Seitdem Kitas und Schulen geschlossen sind, bekommen viele Kinder keine kostenfreie Mahlzeit mehr. Im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte soll es für sie nun einen Verpflegungsbeutel geben. mehr

Wenig Lebensraum für Brombeer-Zipfelfalter

Außerhalb von Naturschutzgebieten ist der Schmetterling des Jahres 2020 in Mecklenburg-Vorpommern sehr selten geworden. Es mangelt am passenden Lebensraum. mehr