Corona-Verstöße: Ab heute höhere Bußgelder in MV

Bei Verstößen gegen die Corona-Vorschriften drohen von heute an deutlich höhere Bußgelder. Wer etwa die Maskenpflicht missachtet, kann mit 150 Euro zur Kasse gebeten werden. mehr

Wölfe reißen deutlich mehr Nutztiere in MV

Immer mehr Nutztiere in MV werden durch Wölfe gerissen. Das geht aus Daten des Landwirtschaftsministeriums hervor. Im Vergleich zum Vorjahr sind es bisher fast doppelt so viele Risse. mehr

Armutsrisiko im Nordosten gesunken

Laut Statistischem Bundesamt steigt die Armutsgefährdung im Norden. Nur in Mecklenburg-Vorpommern sind die Zahlen im Zehnjahresvergleich gesunken. Bremen verzeichnet die höchste Quote. mehr

Corona: Nordex schreibt höhere Verluste

Nordex ist wegen der Corona-Krise tiefer in die roten Zahlen gerutscht. Den Umsatz konnte der Windkraftanlagenhersteller dagegen auf gut zwei Milliarden Euro verdoppeln. mehr

NDR Benefizaktion 2020: Spenden für Corona-Hilfe im Norden

"Hand in Hand für Norddeutschland": Die Kooperation des Diakonischen Werkes und der Caritasverbände sind in diesem Jahr Partner der NDR Benefizaktion zugunsten der Corona-Hilfe. mehr

Millionenschaden bei Mähdrescher-Bränden

In Mecklenburg-Vorpommern haben sich zuletzt Ernte-bedingte Brände gehäuft. Mehrere Mähdrescher fingen Feuer und brannten aus. Der Schaden geht in die Millionen. mehr

Massiver US-Druck: Scheitert Nord Stream 2?

Wird die umstrittene Pipeline Nord Stream 2 überhaupt noch fertiggestellt? CDU-Außenpolitiker Röttgen hat seine Zweifel - warnt jedoch vor einer Spirale von Sanktionen und Gegensanktionen. mehr

Azubi-Ticket wird weiter verschoben

Auszubildende in Mecklenburg-Vorpommern können vorerst keine landesweites Fahrkarte für öffentliche Verkehrsmittel nutzen. Das geplante Azubi-Ticket soll erst im Herbst weiter beraten werden. mehr

Algenteppiche vor Ostseeküste von MV bedrohen Badespaß

Satellitenaufnahmen zeigen große Algenvorkommen vor der Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns. Bei entsprechendem Wind könnten sie an die Strände treiben - und den Badespaß trüben. mehr

Aktuelle Videos

03:31
Nordmagazin

Trifft das Werkvertrags-Verbot die Falschen?

12.08.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:45
Nordmagazin

Caffier zieht Konsequenzen aus SEK-Skandal

12.08.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:49
Nordmagazin

Baustelle: Im Sommer heiß, im Winter kalt

12.08.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
04:14
Nordmagazin

THW-Helfer kehren aus Beirut zurück

12.08.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:12
Nordmagazin
01:26
Nordmagazin

Blaualgen breiten sich weiter aus

12.08.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:35
Nordmagazin

Das Wetter

12.08.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:34
Nordmagazin

Corona: Hansa Rostock erarbeitet Hygienekonzept

12.08.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:57
Nordmagazin

Nordmagazin | 12.08.2020

12.08.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
15:00
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 12.08.2020

12.08.2020 18:00 Uhr
Nordmagazin - Land und Leute
02:29
Nordmagazin

Busreisedienste wegen Corona-Krise in Not

11.08.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:13
Nordmagazin

Die tätowierte Pub-Lady aus Kühlungsborn

11.08.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Rostock: Kommandoübergabe auf Korvette "Oldenburg"

Am Marinestützpunkt Rostock fand am Donnerstagmorgen die Kommandoübergabe der Besatzung "Charlie" statt. An Bord der Korvette "Oldenburg" übergab Fregattenkapitän Alexander Dubnitzki seine Dienstgeschäfte sowie die Besatzung an Korvettenkapitän Pascal Störk. Dubnitzki wechselt nach drei Jahren als Kommandant ins Bundesverteidigungsministerium. Sein Nachfolger Störk übernahm nicht nur das Kommando, sondern auch die Verantwortung über die 60-köpfige Besatzung. | 13.08.2020 11:27

Lubmin: 77-jährige Frau verursacht Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall in Lubmin (Landkreis Vorpommern-Greifswald) sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Laut Polizei war eine 77-Jährige mit ihrem Auto aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr gekommen und dort mit dem Wagen eines 52-jährigen Fahrers zusammengestoßen. Er und seine 13-jährige Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen, die Beifahrerin zudem einen Schock. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 20.000 Euro. | 13.08.2020 07:25

Rostock: Jugendlicher von Straßenbahn erfasst

Ein Jugendlicher ist nach Angaben der Polizei von einer Straßenbahn im Rostocker Stadtteil Lütten Klein erfasst und mehrere Meter mitgeschleift worden. Demnach überquerte der 17-Jährige an einer Haltestelle die Gleise, um die Straßenbahn auf der gegenüberliegenden Seite zu erreichen. Dabei übersah und überhörte er die ankommende Bahn. Der junge Mann wurde unter dem vorderen Teil der Bahn eingeklemmt und rund sechs Meter mitgeschleift. Er wurde leicht verletzt. Rettungskräfte befreiten ihn und brachten ihn ins Krankenhaus. | 12.08.2020 19:00

Stralsund: Ehepaar bei Unfall lebensbedrohlich verletzt

Beim Zusammenstoß von zwei Autos in Stralsund am Mittwoch ist ein Ehepaar aus Chemnitz lebensbedrohlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war eine 49-jährige Autofahrerin auf der Rostocker Chaussee in Richtung Innenstadt in den Gegenverkehr geraten und mit dem Auto des 66 Jahren alten Fahrers und seiner 68-jährigen Beifahrerin zusammengestoßen. Die 49-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Die Straße war für drei Stunden gesperrt. | 12.08.2020 18:00

Anklam will mehr Fahrradtouristen anlocken

Die Stadt Anklam will bis zum Frühjahr 2021 erstmals ein Tourismuskonzept erarbeiten. Auch Bürger können sich beteiligen - 40 Anklamer haben bereits Vorschläge und Ideen eingebracht. mehr

Caffier zieht weitere Konsequenzen aus SEK-Skandal

Die rechtsextremen Vorfälle beim Spezialeinsatzkommando der Polizei ziehen weitere Folgen nach sich. Künftig wird das SEK nicht mehr dem Landeskriminalamt unterstehen. mehr

Graal-Müritz: Verunreinigter Corona-Test bei Schüler?

Der positive Corona-Test eines Schülers in Graal-Müritz könnte möglicherweise fehlerhaft sein. Er hatte in der vergangenen Woche zur Schließung der Grundschule geführt. mehr

Wittenburg: Kind aus Kita mit Coronavirus infiziert

Ein Kind einer Kindertageseinrichtung in Wittenburg hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Die Kita muss laut Kreisgesundheitsamt aber nicht geschlossen werden. mehr

Corona in MV: Zwei Neuinfektionen, 954 Fälle insgesamt

In Mecklenburg-Vorpommern sind seit Dienstagnachmittag zwei Corona-Neuinfektionen registriert worden. Damit gibt es im Nordosten insgesamt 954 gemeldete Fälle. mehr

Klinik Crivitz: Mitarbeiterinnen klagen gegen Kündigung

Die vorzeitige Schließung der Geburtenstation in Crivitz hat ein juristisches Nachspiel. Mehrere Mitarbeiterinnen der Station klagen vor dem Arbeitsgericht Schwerin gegen das Mediclin-Krankenhaus. mehr

MV: Höchste Waldbrandwarnstufe in zwei Leitforstämtern

Trotz einiger starker Regenfälle bleibt die Waldbrandgefahr in Mecklenburg-Vorpommern weiter sehr hoch. Inzwischen gilt in zwei von neun Leitforstämtern die höchste Warnstufe. mehr