Vergabestreit um Marine-Großauftrag

Der Vergabestreit um den Großauftrag der Marine könnte den Baustart verzögern. Teile des Kampfschiffes sollten ab 2023 auf der Wolgaster Peene-Werft gebaut werden. mehr

Ex-AWO-Funktionär verteidigt sechsstelliges Gehalt

Der Ex-Geschäftsführer der AWO Müritz, Olijnyk, hat die Höhe seines umstrittenen Gehalts verteidigt. Vor dem Wohlfahrts-Untersuchungsausschuss sagte er, sein Verdienst sei angemessen. mehr

Rauchmelder vergrämt Wildschweine von Fußballplatz

In Greifswald ist das aggressive Wildschwein, das am Freitag noch für die Absage eines Fußballspiels gesorgt hatte, offenbar vertrieben worden. Doch dem Platzwart bleiben Restzweifel. mehr

Aktuelle Videos

14:58
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 20.01.2020

20.01.2020 18:00 Uhr
Nordmagazin - Land und Leute
03:12
Nordmagazin

Buffetwagen: Schlemmen im "Rasenden Roland"

19.01.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
06:31
Nordmagazin

Wie Alexej Heistver den Holocaust überlebte

19.01.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:59
Nordmagazin

Nordmagazin | 19.01.2020

19.01.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:33
Nordmagazin
02:09
Nordmagazin

Klimawandel: Die Natur im warmen Winter

19.01.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:02
Nordmagazin

Rostock: Zwei Reisemessen unter einem Dach

19.01.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:06
Nordmagazin

Die Woche im Nordmagazin

19.01.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:25
Nordmagazin

Streit um die Kühlungsborner Mehrzweckhalle

19.01.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:31
Nordmagazin

Das Wetter

19.01.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin

Basketball: Sieg für Rostock Seawolves

19.01.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:59
Nordmagazin

Nordmagazin | 18.01.2020

18.01.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Hansa Rostock leiht Ramaj an Lübeck aus

Elsamed Ramaj verlässt den Fußball-Drittligisten Hansa Rostock und schließt sich dem Nord-Regionalligisten VfB Lübeck an. Der 23-jährige Deutsch-Albaner wird bis zum Saisonende an die Schleswig-Holsteiner ausgeliehen. Ramajs Vertrag in Rostock läuft noch bis 2021. Wechselbörse Dritte Liga | 20.01.2019 15:41

Einschränkungen im Radioempfang in der Nacht

In der kommenden Nacht ist der Radioempfang in Schwerin und Neubrandenburg gestört. Die Sendeanlagen Zippendorf und Helpter Berg werden zwischen 0 Uhr und 4:30 Uhr gewartet. In dieser Zeit gibt es terrestrisch kein Radioprogramm. NDR 1 Radio MV kann aber über Kabel, Satellit, als Livestream über das Internet und natürlich über die NDR MV-App empfangen werden. | 20.01.2020 15:11

AWO-Kita auf Mallorca: Investor gesucht

Nach der Schließung der umstrittenen AWO-Kita auf Mallorca soll das Gebäude verkauft oder vermietet werden. Der Geschäftsführer des AWO-Kreisverbandes Schwerin-Parchim, Axel Mielke, sagte dem NDR Nordmagazin, es werde jetzt nach einem Investor gesucht, der die Liegenschaft kauft oder mietet. Seit Ende Dezember ist die Einrichtung geschlossen. Den Angaben zufolge wurden alle Beschäftigten entlassen und Elternverträge gekündigt. Der Kreisverband hatte die Kita im Jahr 2016 eröffnet, um Nachwuchskräfte für die Kinderbetreuung in Schwerin und Umgebung zu gewinnen. Da nachweisbare Erfolge ausblieben, war das Projekt massiv in die Kritik geraten. | 20.01.2020 15:00

Ludwigslust: Polizei klärt Autodiebstahl auf

Die Polizei in Ludwigslust hat in der Nacht zu Montag einen Autodiebstahl aufgeklärt. Kurz nach Mitternacht wollten Beamte einen Autofahrer kontrollieren, dieser entzog sich jedoch der Kontrolle und raste mit dem gestohlenen Kleinbus davon. Erst hinter der Landesgrenze zu Brandenburg konnte der 32-jährige mutmaßliche Autodieb gestoppt werden. Der Besitzer des Kleinbusses aus Schleswig-Holstein bemerkte den Diebstahl erst, als von die Beamten ihn verständigten. | 20.01.2020 14:42

Ex-Freundin von Marias Mörder verurteilt

Gut vier Monate nach dem Urteil gegen die Mörder der 18-jährigen Maria aus Zinnowitz wurde nun die Ex-Freundin des Haupttäters wegen Strafvereitelung verurteilt. mehr

Vogelgrippe in Brandenburg: Backhaus mahnt zur Vorsicht

Agrarminister Backhaus hat die Geflügelhalter im Land erneut zu erhöhter Wachsamkeit aufgerufen. Hintergrund ist ein Vogelgrippe-Nachweis bei einer Wildgans in Brandenburg. mehr

Hansa-Coach Härtel: "Große Parolen bringen nichts"

Mindestens Rang fünf ist für Drittligist Hansa Rostock das Ziel. Dafür muss sich das Team von Jens Härtel steigern - und bisher ohne Neuzugänge auskommen. Der Trainer will Taten sprechen lassen. mehr

Wirtschaftsfördergesellschaft zieht positive Bilanz

Die Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern hat 2019 sechs Projekte mit einem Volumen von 8,5 Millionen Euro abgeschlossen. Die Zahl der Ansiedlungsanfragen stagniert jedoch seit Jahren. mehr

Grüne Woche: Zufriedenheit nach erstem Wochenende

Nach dem ersten Wochenende der Grünen Woche in Berlin sind die Aussteller aus Mecklenburg-Vorpommern zufrieden: Hotels verzeichnen erste Buchungen, Lebensmittelproduzenten haben neue Interessenten. mehr

Kühlungsborn: Streit um Mehrzweckhalle dauert an

Im Streit um die Mehrzweckhalle in Kühlungsborn gibt es noch immer keine Einigung zwischen der Stadt und dem bisherigen Pächter. Inzwischen hat die Stadt Räumungsklage eingereicht. mehr

Rostock: Juristen fordern zusätzliche Ausbildung

Mehrere Politiker und Juristen fordern die Wiedereinführung der juristischen Examensausbildung an der Universität Rostock. Denn in MV droht bald ein Mangel an Juristen. mehr

Baustelle Schloss: Glanz für Mecklenburgs Residenzen

Die Residenzschlösser in Mecklenburg sind nicht nur Prachtbauten, sondern derzeit auch Baustellen. Für etliche Millionen Euro werden die Häuser in den kommenden Jahren umfangreich saniert. mehr