Mittelalterliche Skelette bei Bauarbeiten entdeckt

Bei Bauarbeiten in Stralsund wurden Überreste eines ehemaligen Klosterfriedhofs entdeckt. Der Landesarchäologe wies Spekulationen um Mythen und Legenden zurück. mehr

Drogenfahrt: Urteil gegen Ex-Bürgermeister erwartet

Heute wird das Urteil gegen den ehemaligen Bürgermeister von Ueckermünde, Gerd Walther, erwartet. Er hatte vor Gericht zugegeben unter Drogen Auto gefahren zu sein. mehr

Wenden im Stau: 19 Falschfahrer angezeigt

Während eines Staus auf der A20 haben etliche Autofahrer gewendet und sind entgegen der Fahrtrichtung zur Ausfahrt gefahren. Die Polizei hat jetzt 19 von ihnen angezeigt. mehr

Aktuelle Videos

03:33
Nordmagazin

Carl-Malchin-Ausstellung in Schwerin

17.07.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:07
Nordmagazin

Das kleinste Tanzlokal Vorpommerns

17.07.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:44
Nordmagazin

Rostock plant Ocean Technology Campus

17.07.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
29:00
Nordmagazin

Nordmagazin | 17.07.2019

17.07.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:54
Nordmagazin

Helikopter hat erstmals Blutkonserven an Bord

17.07.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:27
Nordmagazin

Apfelbauern erwarten schlechte Ernte

17.07.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:29
Nordmagazin

Wohnungstausch: Eggesin - Hamburg

17.07.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:58
Nordmagazin

Kiten lernen mit Gebärdensprache

17.07.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:34
Nordmagazin

Das Wetter

17.07.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:48
Nordmagazin

"Nordkreuz"-Mitglieder bleiben Reservisten

17.07.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
14:59
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 17.07.2019

17.07.2019 18:00 Uhr
Nordmagazin - Land und Leute
02:58
Nordmagazin

Besserer Brandschutz für Greifswalder Dom

16.07.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Anklam: Beschäftigte der Zuckerfabrik streiken

In Anklam hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) die rund 200 Beschäftigten der Zuckerfabrik zu einem etwa zweistündigen Warnstreik aufgerufen. Die Gewerkschaft fordert von der Zuckerindustrie eine angemessene Erhöhung der Entgelte und Ausbildungsvergütungen. Nach Ansicht der Gewerkschaft führe das vorgelegte Angebot der Arbeitgeber auf die schlechten Zuckerpreise zurück, die den Unternehmen hohe Verluste bescheren. Die zum dänischen Konzern Suiker Unie gehörende Fabrik wollte sich zu dem Arbeitskampf nicht äußern. Das Unternehmen verarbeitet als einziges im Land Zuckerrüben zu Zucker und Bioethanol. | 18.07.2019 10:25

Neustrelitz: Autofahrer mit 3,1 Promille gestoppt

In Neuzstrelitz wurde ein Schlangenlinien fahrender Autofahrer von der Polizei gestoppt. Ein Atemalkoholtest des Fahrers ergab einen Wert von 3,1 Promille, teilte die Polizei mit. Weil der Mann derart alkoholisiert war, sei der Führerschein des 54-Jährigen sichergestellt und der Mann anschließend in Gewahrsam genommen worden. Eine Zeugin hatte die Polizei alarmiert. | 18.07.2019 10:18

Stralsund/ Rostock: Weltkriegsbombe behindert Zugverkehr nach Berlin

Wegen der Entschärfung zweier Weltkriegsbomben in Oranienburg müssen sich Zugfahrgäste aus Stralsund, Rostock oder Neustrelitz heute auf längere Fahrzeiten einstellen. Ab Oranienburg müssen Reisende nach Berlin in einen Bus umsteigen. Ab Birkenwerder fahre alle 20 Minuten die S-Bahn nach Berlin, so ein Sprecher der Deutschen Bahn. Für Reisende von Berlin in Richtung Rostock und Stralsund über Neustrelitz gilt das Gleiche. Sollte die Entschärfung der beiden Weltkriegsbomben in Oranienburg problemlos verlaufen, sollen sämtliche Züge ab 20.00 Uhr wieder regulär durch Oranienburg fahren. | 18.07.2019 06:57

MV/ Hamburg/ Helsinki: Schüler segeln für den Klimaschutz

Für den Klimaschutz gehen etwa 20 Jugendliche aus Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg und Finnland auf eine gemeinsame Segeltour. Das Projekt wird vom Jugendpfarramt der Nordkirche in Kooperation mit der Klimaschutzleitstelle Rostock veranstaltet. Nach Angaben der Organisatoren geht es darum, die Ostsee als ökologischen Raum zu erforschen sowie den Klimawandel als lokale und globale Herausforderung zu verstehen. Für Forschungsexperimente gibt es ein mobiles Labor an Bord des Seglers. Die Tour führt entlang der finnischen und schwedischen Ostseeküste und endet in Kalmar. | 16.07.2019 16:50

Kostenloses WLAN: Landesweit 234 neue Hotspots

Mecklenburg-Vorpommerns Landesregierung will 234 Standorte im ganzen Land mit kostenlosem Internet per WLAN ausstatten. Dafür wurden touristisch relevante Stellen im Binnenland ausgewählt. mehr

Rostock plant Campus für Unterwassertechnologien

In Rostock entsteht ein neuer Forschungscampus für Unterwassertechnologien. Rund 60 Millionen Euro stellen Land, Bund und Fraunhofergesellschaft dafür zur Verfügung. mehr

"Nordkreuz"-Mitglieder bleiben Reservisten

Vier Mitglieder des rechtsextremen Netzwerkes "Nordkreuz" dürfen im Reservistenverband der Bundeswehr bleiben. Sie waren ausgeschlossen worden, haben aber erfolgreich dagegen geklagt. mehr

Mutmaßlicher Kupferdieb löste Waldbrand aus

Auf Usedom hat die Polizei einen mutmaßlichen Brandstifter auf frischer Tat ertappt. Mithilfe eines Feuers wollte er offenbar gestohlene Kabel von ihrer Ummantelung befreien. mehr

Premiere: Helikopter mit Spenderblut an Bord

In Greifswald hat der Rettungshelikopter jetzt Spenderblut an Bord. Wegen langer Rettungswege in Vorpommern wird die Blutversorgung schon beim Transport nötig. mehr

Was geht für Hansa, Braunschweig und Meppen?

Hansa Rostock, Eintracht Braunschweig und der SV Meppen starten am Wochenende in die neue Drittliga-Saison. Wo geht die Reise für das Nord-Trio hin? Der Teamcheck. mehr

"Dörfer zeigen Kunst" mit Inklusionsprojekt

Die Ausstellungsreihe "Dörfer zeigen Kunst" hat in diesem Jahr auch ein Inklusionsprojekt. Im Kloster Zarrentin werden Bilder von behinderten Künstlern ausgestellt. mehr