Polizeibeamter mit Fährtensuchhund © NDR Foto: NDR

Rostock: Dritter Vorfall mit falschem Paketboten

Zwei Senioren wurden am Sonntag auf ähnliche Weise niedergestochen und beraubt. Einen dritten Vorfall gab es am Montagvormittag. mehr

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) und Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) bei der Pressekonferenz in Schwerin. © Quelle

Lauterbach in Schwerin: "Es kommt auf die nächsten zehn Tage an"

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) will in sieben bis zehn Tagen beurteilen, ob weitere Corona-Schutzmaßnahmen notwendig sind. mehr

Stufenkarte nach risikogewichteten Kriterien für Mecklenburg-Vorpommern vom 17. Januar 2022. © NDR

Corona in MV: 582 Neuinfektionen - zehn weitere Todesfälle

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen liegt in Mecklenburg-Vorpommern bei 471,6. Die Landes-Hospitalisierungsinzidenz steigt auf 5,6. mehr

Landgericht Schwerin © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Gericht: MV muss Genting vorerst keinen Millionenkredit zahlen

Mit dem Abschluss des Eilverfahrens geht Genting vorerst leer aus. Allerdings muss noch die Entscheidung in der Hauptsache abgewartet werden. mehr

Wismar: Arbeiter von externen Firmen verlassen die Schiffbauhalle der MV-Werften, in der momentan das Kreuzfahrtschiff "Global 1" gebaut wird. © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

MV-Werften: Dezember-Löhne laut Insolvenzverwalter überwiesen

Die vorfinanzierende Bank habe alle Überweisungen an die Mitarbeiter ausgeführt, von denen eine Abtretungserklärung vorliege, hieß es. mehr

Der Bioinformatiker Lars Kaderali

Bioinformatiker Kaderali: Nächsten Winter wohl keine dramatische Lage

Der Greifswalder Bioinformatiker Lars Kaderali ist optimistisch, dass es durch Varianten des Coronavirus nicht noch einmal zu dramatischen Lagen in den Krankenhäusern kommt. mehr

Ein Kind schwimmt auf einen Mann zu. © imago images Foto: biky

Von Dienstag an: Lockerungen im Kreis Vorpommern-Greifswald

Schwimmbäder, soziokulturelle Zentren und Kultureinrichtungen können wieder öffnen, viele Theater bleiben aber vorerst geschlossen. mehr

Rostocks Torschütze Pascal Breier (r.) und Damian Roßbach bejubeln einen Treffer. © IMAGO / Eibner

Hansa Rostock will bei RB Leipzig die Außenseiterrolle nutzen

Die Mecklenburger stehen am Mittwoch im Achtelfinale des DFB-Pokals vor einer enorm hohen Hürde. mehr

Bus fährt gegen Hauswand in Schwerin © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Schwerin: Linienbus beschädigt sechs Autos

Der Busfahrer kam aus noch unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab. Der Bus kam an einer Hauswand zum Stehen. mehr

Corona-FAQ

Corona und wir in MV

Daniel Seidler © NDR

Corona und wir in MV: Was wir hoffen, was wir uns wünschen

Im Frühjahr 2020 haben sich in Mecklenburg-Vorpommern die ersten Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Der NDR blickt auf eine turbulente Zeit zurück. mehr

NDR MV

Theresa, Marilyn und Stefan vor grünem Hintergrund. © NDR Foto: Ecki Raff

Die Stefan Kuna Show auf NDR 1 Radio MV

Der beste Morgen für uns in MV - Montag bis Freitag, 5 bis 10 Uhr mit Stefan Kuna, Theresa Hebert und Marilyn Pagel. mehr

Eine junge Frau fährt mit ihrem Rollstuhl durch eine Wohnung und schaut auf ein blinkendes Display. © Screenshot

Podcast Dorf Stadt Kreis: Unterstütztes Wohnen im Alter

Wohnungen, die erkennen, wie es dem Bewohner geht: Ist das die Zukunft gerade für ältere, hilfsbedürftige Menschen? mehr

Drei Mitglieder der Band Santiano Björn Both (l.), Axel Stosberg (m.) und Hans-Timm Hinnrichsen (r.) stehen auf einem Segelschiff und lächeln in die Kamera. © NDR

"Up dat Läben" - Plattdeutscher Schreibwettbewerb startet

Der 34. plattdeutsche Schreibwettbewerb "Vertell doch mal" startet in diesem Jahr mit den Botschaftern von Santiano. mehr

Aktuelle Videos

Kurzmeldungen

Wolgast: Nach Brand Wohnungsinhaber unter Verdacht

Nach dem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Nacht zum Sonntag in Wolgast (Landkreis Vorpommern-Greifswald) geht die Polizei Anklam jetzt von einer vorsätzlichen Tat aus. Bei den Ermittlungen der Kriminalpolizei hat sich der dringende Tatverdacht wegen schwerer Brandstiftung gegen den 27 Jahre alten Wohnungsinhaber erhärtet. Der Mann konnte nach der Tat gestellt und vorläufig festgenommen werden. Er wird heute Nachmittag einem Haftrichter vorgeführt. | 17.01.2022 14:55

Peenemünde: 20 Kilometer Kupferkabel gestohlen

Unbekannte haben an der Nordspitze der Insel Usedom etwa 20 Kilometer Kupferkabel gestohlen. Das Material lagerte laut Polizei auf 40 Rollen in der Nähe des Peenemünder Hafens. Der Diebstahl soll sich in der Nacht zum Samstag ereignet haben. Das Kabel war für den Aufbau eines Solarparks in dem früheren Militärgebiet in Peenemünde gedacht gewesen. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf etwa 16.000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen darum, sich zu melden - zum Beispiel, falls sie verdächtige Fahrzeuge gesehen haben, die Platz für eine so große Zahl von Kabelrollen bieten. | 17.01.2022 14:16

Malchin: Tödlicher Wohnungsbrand fahrlässig verursacht

Der Wohnungsbrand in Malchin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte), bei dem vor wenigen Tagen ein Mieter ums Leben kam, ist fahrlässig verursacht worden. Der Brandermittler geht von einer brennenden Zigarette als Ursache aus. Das Feuer sei im Wohnzimmer der Wohnung ausgebrochen, in dem später die Leiche des 59-Jährigen gefunden worden war. Hinweise auf eine Beteiligung Fremder gebe es nicht. | 17.01.2022 14:16

Lassan: Private Party im "Lassaner Bunker" aufgelöst

In der Nacht zu Sonntag musste die Polizei im sogenannten "Lassaner Bunker" in Lassan (Landkreis Vorpommern-Greifswald) eine private Veranstaltung beenden. Laute Musik, feiernde Menschen und "Sieg Heil"-Rufe veranlassten die Polizei, kurz nach Mitternacht das private Gelände zu betreten. Dabei wurden 48 Teilnehmer sowie weitere Verstöße gegen die Corona-Landesverordnung festgestellt und entsprechende Verfahren eingeleitet. Die Personalien der Teilnehmer wurden aufgenommen und Platzverweise ausgesprochen, dem alle Personen nachkamen. Es wurden zudem zwei Ermittlungsverfahren wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen eingeleitet. | 17.01.2022 11:14

Eine Schutzmaske fliegt vor dem Logo der Agentur für Arbeit. © panthermedia, picture alliance Foto: Gemini13, imageBROKER

Trotz Corona: Arbeitslosenquote in MV ist gesunken

Nach zwei Jahren Pandemie zieht die Arbeitsagentur Nord Bilanz. Die Arbeitslosenquote liegt aktuell bei 7 Prozent. mehr

Silvio Witt © NDR Foto: screenshot

Witt erneut zum Oberbürgermeister Neubrandenburgs gewählt

Herausforderer Gunar Mühle war gegen den parteilosen Amtsinhaber chancenlos. mehr

Frau sitzt vor einem Container mit Schilfrohr.

Umweltfreundlich genießen: Strohhalme aus Schilfrohr

Ein Rostocker Unternehmen stellt Trinkhalme aus Schilf her und arbeitet dabei mit den Werkstätten für behinderte Menschen zusammen. mehr

Der MV-Tag ist eröffnet © NDR Foto: David Pilgrim

Schwesig lässt geplante Bürgerfeste absagen

Wann ist die Pandemie beherrschbar? Die Landesregierung geht offenbar davon aus, dass es noch Monate dauert. mehr

Landkarte von Mecklenburg-Vorpommern und Wahlzettel mit Stift. (Bildmontage) © fotolia.com Foto: opicobello

Studie: Landtagswahl von Rentnerinnen und in Vorpommern entschieden

Rostocker Politikwissenschaftler haben analysiert, warum die SPD die Landtagswahl in MV 2021 gewonnen und die CDU sie verloren hat. mehr

Ein Smartphone auf dem die Luca-App geöffnet ist liegt zusammen mit einer FFP2-Maske auf einem Tisch. © picture alliance/Geisler-Fotopress Foto: Christoph Hard

Luca-App: Noch keine Entscheidung zur weiteren Nutzung in MV

Der Lizenz-Vertrag mit dem Betreiber der Kontaktnachverfolgungs-App läuft am 12. März aus. mehr

Ein Impfpass und ein Smartphone, auf dem die App CovPass läuft, liegen auf einem Impfzertifikat. © picture alliance/dpa/Stefan Puchner Foto: Stefan Puchner

Zahl gefälschter Impfausweise in MV nimmt zu

Der Polizei liegen insgesamt 145 Anzeigen im Zusammenhang mit gefälschten Impfpässen vor. mehr

Innenminister Lorenz Caffier (CDU) sitzt bei einer Pressekonferenz auf einem Podium. © dpa picture alliance Foto: Jens Büttner

Linke will Caffiers Waffen-Geschenk weiterhin hinterfragen

Mecklenburg-Vorpommerns Ex-Innenminister Caffier muss wegen eines anrüchigen Geschenks Strafe zahlen. Für die Linkspartei ist die Angelegenheit damit nicht beendet. mehr

Eine Frau bringt einen Hygiene-Hinweis an der Eingangstür einer Sporthalle an. © NDR Foto: Andrea Schmidt

Corona-Warnampel nicht mehr "rot": Öffnungen in Teilen von MV

Viele Kultur- und Freizeiteinrichtungen im Westen Mecklenburg-Vorpommerns dürfen von heute an wieder öffnen. Der östliche Landesteil muss noch warten. mehr

Ein abgebranntes Reetdachhaus © TILO WALLRODT Foto: TILO WALLRODT

Usedom: Ferienhaus abgebrannt - es war Brandstiftung

Es war nicht der erste Brand eines Ferienhauses in Karlshagen und Umgebung. Anwohner sind besorgt. mehr