Das Bild zeigt den Plenarsaal des Landtags von Mecklenburg-Vorpommern. © dpa-Zentralbild Foto: Jens Büttner

SPD laut Umfragen mit klarem Vorsprung vor anderen Parteien

In Mecklenburg-Vorpommern sind am Sonntag 1,32 Millionen Menschen aufgerufen, einen neuen Landtag zu wählen. 24 Parteien haben mit Landeslisten um Stimmen geworben. mehr

Hansa-Fans im Ostseestadion halten ihre Schals hoch. © dpa-Bildfunk

Hansa Rostock setzt gegen Schalke auf die "unfassbaren Fans"

Die Mecklenburger empfangen heute Abend den Bundesliga-Absteiger zum Topspiel vor wohl 15.000 Zuschauern im Ostseestadion. mehr

Auf der Müritz wird weiter nach einem vermissten Segler gesucht.

Müritz: Suche nach vermisstem Segler geht weiter

Der 60-jährige Mann war am Donnerstag bei stürmischen Wetter über Bord gegangen. mehr

"Fridays for Future"-Demonstration in Rostock © Denis Mollenhauer Foto: Denis Mollenhauer

"Fridays for Future": Mehr als 3.000 bei Klima-Kundgebungen in MV

Weltweit sind am Freitag Menschen auf die Straße gegangen, um für mehr Klimaschutz zu demonstrieren - auch in mehreren Orten in MV. mehr

Stufenkarte nach risikogewichteten Kriterien für Mecklenburg-Vorpommern vom 24. September 2021.

Corona in MV: 125 Neuinfektionen - Hospitalisierungs-Inzidenz weiter bei 0,6

Die Corona-Ampel stuft Vorpommern-Greifswald "gelb" ein. Alle anderen Regionen sind "grün". mehr

Michael Sack, der CDU-Spitzenkandidat für die Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern beim Auftakt seiner Wahlkampftour © dpa-Bildfunk Foto: jens Büttner

Droht der CDU Mecklenburg-Vorpommern die Selbstzerstörung?

Was ist los in der Landes-CDU? Die Partei und ihr Spitzenkandidat Sack haben das Rennen um die Staatskanzlei verloren gegeben. Auch auf einen Wahlkampfabschluss verzichtet die Partei. mehr

Schweinezucht © dpa-Zentralbild Foto: Nestor Bachmann

Afrikanische Schweinepest: Auswirkung für Landwirte in Vorpommern

Nahe der Landesgrenze ist der Erreger nachgewiesen worden. In Vorpommern bedeutet das Restriktionen für Schweinehalter. mehr

MV-Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD, r.) bei der Wahlkampfabschluss-Veranstaltung in Rostock-Warnemünde mit der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer.

Warnemünde: Schwesig und Dreyer bei SPD-Wahlkampfabschluss

Zur Wahlkampf-Abschlusskundgebung der SPD am Leuchtturm in Rostock-Warnemünde kamen rund 300 Gäste. mehr

AfD-Spitzenkandidat Nikolaus Kramer beim AfD-Wahlkampfabshcluss in Schwerin.

AfD: Wahlkampffinale mit Kramer und Holm

In Schwerin sprachen die AfD-Spitzenkandidaten für Landtag und Bundestag - Nikolaus Kramer und Leif-Erik Holm - vor etwa 70 Anhängern. mehr

Ein Baustellenschild an einem Absperrzaun. © Colourbox Foto: PetraD

Verkehrsbehinderungen in und um Anklam

An zwei wichtigen Verkehrsadern werden gleichzeitig Kreisverkehre gebaut. Deshalb kann es noch bis Dezember zu Verkehrsbehinderungen kommen. mehr

Eine Fledermaus der Art "Großes Mausohr" aus der Gattung der "Mausohren" im Flug. © picture-alliance Foto: Klaus Bogon/Landkreis Fulda

Raststätten für vorbeiziehende Fledermäuse

An der Küste vor Rerik finden viele Arten auf ihrem Weg in den Süden besondere Quartiere, in denen sie unterschlüpfen können. mehr

Superwahljahr 2021

Ein Balkendiagramm vor Flagge von Mecklenburg-Vorpommern und einer Wahlurne. © Fotolia.com, iStockphoto Foto: Martina Berg, ericsphotography

Bundes- und Landtagswahl in MV 2021

Nachrichten, Hintergründe, Analysen und Porträts: In unserem Dossier sammeln wir alle Meldungen zum Superwahljahr in MV. mehr

NDR MV

Aktuelle Videos

Kurzmeldungen

Barth: Vineta-Museum eröffnet Douzette-Ausstellung

In Barth (Kreis Vorpommern-Rügen) eröffnet das Vineta-Museum heute eine Sonderausstellung zum 187. Geburtstag des Malers Louis Douzette. Gezeigt werden auch private Aufzeichnungen, Skizzen und Briefe, die ein Urenkel des Künstler dem Museum überlassen hat. Louis Douzette ist als "Mondscheinmaler" bekannt. Er malte vor allem Nachtbilder mit Vollmond am Meer. Douzette war viele Jahre lang Kunstprofessor an der Akademie der Künste in Berlin, lebte aber bis zu seinem Tod im Jahr 1924 in Barth. | 25.09.2021 11:50

Greifswalder Klima-Aktivist tritt in den Durststreik

Aus Protest gegen die vorherrschende Klimapolitik will der Greifswalder Klima-Aktivist Henning Jeschke seinen vor gut drei Wochen begonnenen Hungerstreik vor dem Reichstag in Berlin verschärfen. Der Student kündigte am Freitag an, auch nichts mehr trinken zu wollen, bis SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz öffentlich einräume, dass in Deutschland ein "Klimanotstand" herrsche. Der 21-Jährige wird von einer 24 Jahre alten Frau unterstützt. Sechs Mitstreiter hatten ihren Hungerstreik am Donnerstag beendet. | 25.09.2021 08:13

Pasewalk: Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Beim Frontalzusammenstoß eines Geländewagens mit einem Lkw in Pasewalk (Kreis Vorpommern-Greifswald) sind die beiden Fahrer schwer verletzt worden. Der 55-jährige Autofahrer war am Freitagnachmittag mit seinem Wagen auf der B109 aus unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen. Dort kollidierte er frontal mit dem entgegenkommenden Sattelschlepper, wie die Polizei mitteilte. Der 38 Jahre alte Lkw-Fahrer wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus seinem Führerhaus befreit werden. Der Sachschaden wurde von der Polizei auf 215.000 Euro geschätzt. | 25.09.2021 07:26

Rostock: Seawolves verlieren in Leverkusen

In der 2. Basketball-Bundesliga haben die Rostock Seawolves eine Niederlage kassiert. Am zweiten Spieltag unterlagen sie in Leverkusen 85:95. Zu Beginn ließ die Mannschaft noch geschickt den Ball laufen und ging mit einer deutlichen Führung von 56:36 in die Pause. Danach sahen die Zuschauer ein komplett anderes Spiel. Leverkusen diktierte das Spiel, der Vorsprung der Seawolves schrumpfte von Minute zu Minute und am Ende jubelten dann die Gastgeber nach einem harten Kampf. | 25.09.2021 06:33

Professor Christian Schmidt von der Unimedizin Rostock informiert bei einer Pressekonferenz über die aktuelle Lage zur Coronakrise in MV.

Streit um Uni-Medizin: Ex-Chef klagt auf Wiedereinstellung

Der Streit um die Zukunft der Rostocker Uni-Medizin wird ein Fall für die Justiz. Der beurlaubte Vorstandschef Schmidt klagt auf Wiedereinstellung. mehr

Ein Ortsschild mit der Aufschrift 'Land' und darunter durchgestrichen 'Internet'. © imago/Ralph Peters Foto: Ralph Peters

Unwirtschaftlich für Private: Land will Funkloch schließen

Nachdem kein privater Anbieter die Region versorgen wollte, baut nun das Land einen eigenen Funkmast in der Gemeinde Bernitt. mehr

Plate: Stark beschädigt steht nach einem Busunfall mit mehreren verletzten Grundschülern das Fahrzeug im Straßengraben. © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Nach Schulbusunfall: Eltern fordern Sitzplatzgarantie

Zu voll, zu eng: Nach Ansicht von Elternvertretern gibt es bei Schulbussen in MV viel zu tun. Oft müssten Kinder stehen. mehr

Schauspieler mit unheimlicher weißer Maske mit übergroßer Hakennase. © NDR Foto: Axel Seitz

"Le Grand Macabre": Start in eine neue Ära

Am Sonnabend feiert "Le Grand Macabre" von György Ligeti im Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin Premiere. mehr

Ranzen hängen und stehen beim Begrüssungsunterricht der neuen Erstklässler im Klassenzimmer. © picture alliance Foto: dpa/Philipp Schulze

GEW kritisiert Schulstart in MV

Die Bildungsgewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hält den Schuljahres-Start an vielen Schulen für nicht gut gelungen. mehr

Euro-Scheine © dpa Foto: Michael Rosenfeld

Milliarden aus MV-Schutzfonds fast zur Hälfte ausgezahlt

Corona-Hilfen: Viel Geld aus dem MV-Schutzfonds ist schon geflossen. Nun sind weitere Mittel frei. mehr

Eine Impfdosis und eine Spritze © Colourbox Foto: Beneda Miroslav

Impfpanne in Stralsund wird vor Amtsgericht verhandelt

Acht Pflegekräften war die fünffache Dosis des Impfstoffes gegen Covid-19 gespritzt worden. mehr

Auf einem Feld in Melz wird Hanf geerntet.

Superfood aus MV - Hanfernte hat begonnen

Auf rund 650 Hektar Fläche wächst Hanf mittlerweile im Land. An der Seenplatte könnte man sich noch mehr Anbau vorstellen. mehr