Jubel bei Hansa Rostock © imago images/foto2press Foto: Sven Leifer

Sieg bei Bayern II: Hansa Rostock übernimmt Tabellenführung

Die Mecklenburger setzten sich mit einer großen Portion Glück beim Vorjahresmeister durch - und kommen dem Zweitliga-Aufstieg immer näher. mehr

7-Tage-Inzidenzkarte für Mecklenburg-Vorpommern vom 16. April 2021

Corona in MV: 422 Neuinfektionen, fünf weitere Todesfälle

Der Inzidenzwert in Vorpommern-Rügen steigt auf 101,5. Somit haben alle Kreise und kreisfreien Städte nun eine Inzidenz über 100. mehr

Manuela Schwesig © dpa-Zentralbild/dpa Foto: Jens Büttner

Schwesig: Coronavirus ist Staatsfeind Nummer 1

Der Landtag von MV stellt sich hinter den Lockdown-Kurs der Landesregierung. Nur die AfD stimmte dagegen. mehr

Der Landrat von Vorpommern-Greifswald, Michael Sack, im Gespräch mit NDR Nordmagazin Moderator Thilo Tautz. © NDR Foto: screenshot

Sack reagiert auf Schwesig-Kritik: Pandemie nicht für Wahlkampf nutzen

Ministerpräsidentin Schwesig adressiert schwere Vorwürfe an den Kreis Vorpommern-Greifswald und damit an Landrat Sack. Der entgegnet, mit der Pandemie sollte kein Wahlkampf gemacht werden. mehr

Stühle stehen oben auf Tischen in einem Klassenzimmer. © dpa Bildfunk Foto: Julian Stratenschule

Schulschließungen: Landeselternrat empört

Der Vorsitzende Czerwinski spricht von Verunsicherung in der Elternschaft. Versäumter Lernstoff sei kaum mehr aufzuholen. mehr

Philipp Amthor, CDU-Bundestagsabgeordneter, spricht im Bundestag. © dpa-Bildfunk Foto: Kay Nietfeld

Amthor wirft Schwesig "wahltaktisches Falschspiel" vor

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Philipp Amthor hat Ministerpräsidentin Manuela Schwesig für ihr Corona-Management kritisiert. mehr

Menschen warten vor dem Impfzentrum des Landkreises Vorpommern-Greifswald, hier können heute Impfwillige über 70 Jahre ihre Corona-Schutzimpfungen ohne vorherige Terminvergabe erhalten. © dpa-Bildfunk Foto: Stefan Sauer

Greifswald: Hunderte Meter lange Schlange bei Spontan-Impfaktion

Kreis impft spontan Menschen ohne Termin - 600 Impfwillige kommen, viele werden wieder abgewiesen. mehr

Menschenleer sind der lange Strand, die Strandpromenade und die Seebrücke im Ostseebad Ahlbeck (Luftaufnahme mit einer Drohne). © dpa-Bildfunk Foto: Stefan Sauer

Einreiseverbot für Vorpommern-Greifswald - Kontrollen angekündigt

Auch der Kreis Vorpommern-Greifswald hat ein Einreiseverbot verfügt. Wochenendausflüge nach Usedom sind damit tabu. Die Polizei will kontrollieren. mehr

Blick auf die "AIDAperla" am Bubendey-Ufer in Hamburg. © NDR.de Foto: Ralf Meinders

Aida weitet Kreuzfahrtangebot aus

Die Reederei bietet von Mai an auch Kreuzfahrten in die Ägäis an. Zum Angebot gehört ein PCR-Test vor der Anreise. mehr

Ein Jahr Corona und wir in MV

Binz auf Rügen mit einer Projektion des Coronavirus (Montage) © picture alliance / Eibner-Pressefoto, PantherMedia Foto: Augst, Aleksandar Ilic

1 Jahr Corona und wir in MV

Vor einem Jahr haben sich in Mecklenburg-Vorpommern die ersten Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Der NDR blickt auf eine turbulente Zeit zurück. mehr

Superwahljahr 2021

Symbobild Facebook und Twitter © picture alliance / NurPhoto Foto: Jakub Porzycki

Wahlkampf im Netz: So sind die Parteien in MV aufgestellt

In den sozialen Medien versuchen Parteien und Politiker, Wähler zu erreichen - mit ähnlichen Mitteln, aber unterschiedlichen Ergebnissen. mehr

NDR 1 Radio MV

Marilyn Pagel, Stefan Kuna und Theresa Hebert © NDR Foto: Ecki Raff

Die Stefan Kuna Show auf NDR 1 Radio MV

Der beste Morgen für uns in MV - Montag bis Freitag, 5 bis 10 Uhr mit Stefan Kuna, Theresa Hebert und Marilyn Pagel. mehr

Aktuelle Videos

Kurzmeldungen

Kita-Notbetreuung: Sozialministerium startet Hotline

Wegen der von Montag an geltenden Notbetreuung in Kitas in Mecklenburg-Vorpommern hat das Sozialministerium eine Bürgerhotline gestartet. Die Hotline ist unter der Telefonnummer 0385 588 19999 beginnend von Sonnabend an erreichbar, wie das Sozialministerium am Freitag in Schwerin mitteilte. Eltern könnten sich von Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 17 Uhr mit Fragen melden, am Samstag und Sonntag von 10 Uhr bis 14 Uhr. Wegen deutlich gestiegener Corona-Infektionszahlen ist von Montag an landesweit nur noch eine Notbetreuung möglich. | 16.04.2021 19:52

 

Demo gegen Corona-Politik nach Minuten beendet

Eine Demonstration gegen die Corona-Politik ist in Greifswald nach wenigen Minuten beendet worden. Zu den 20 angemeldeten Demonstranten hätten sich 100 bis 150 Gegendemonstranten versammelt, wie ein Polizeisprecher sagte. Deshalb sei der Protest im Einklang mit dem Veranstalter vorzeitig beendet worden. Die FDP Mecklenburg-Vorpommerns hatte am Freitag zu mehreren Demonstrationen im Nordosten aufgerufen, etwa vor dem Landesverfassungsgericht in Greifswald. Der Protest richtete sich laut FDP gegen die Bundes- und Landesregierung, insbesondere wegen der nächtlichen Ausgangsbeschränkungen. In einigen Regionen des Bundeslandes gelten diese vor dem Hintergrund hoher Corona-Infektionszahlen bereits. | 16.04.2021 19:18

 

Zingst: Umweltfotofestival "Horizonte" abgesagt

Aufgrund des Lockdowns ist das 14. Umweltfotofestival "Horizonte" in Zingst abgesagt worden. Die Veranstaltung hätte vom 28. Mai bis zum 6. Juni stattfinden sollen. Die Festivalleitung hatte nach eigenen Angaben ein umfassendes Sicherheits- und Hygienekonzept erarbeitet. Die Freiluftausstellung werde aber trotz der Absage aufgebaut bleiben und zu sehen sein. | 16.04.2021 18:14

 

Neu-Plestlin: Reiterhof brennt fast komplett ab

In Neu-Plestlin bei Jarmen hat ein Feuer die Stallanlagen eines Reiterhofes fast komplett zerstört. Die Feuerwehr konnte 45 Pferde in Sicherheit bringen. Zwei Hunde konnten jedoch nicht aus den brennenden Gebäudeteilen gerettet werden. Laut Feuerwehr konnten sich die Flammen deshalb so schnell verbreiten, weil einer der Ställe komplett aus Holz war. Weil auch sämtliche Futterreserven und Pferdezubehör verbrannten, bittet die Bürgermeisterin der Gemeinde nun um Sachspenden. | 16.04.2021 18:00

 

Tierhalter warnen: Zu viele Wolfsangriffe

Tierhalter in Mecklenburg-Vorpommern warnen vor weiter zunehmenden Wolfs-attacken. Die Betroffenen seien finanziell und emotional enorm belastet, teilte der Landesbauernverband in Neubrandenburg mit. Hintergrund sind zahlreiche Risse von Kälbern, Schafen und anderen Nutztieren durch Wölfe. Im vergangenen Jahr hatte es mit 400 von Wölfen getöteten und verletzten Schafen, Damhirschen, Kälbern und anderen Nutztieren einen Rekord im gegeben. Zuletzt wurden im Land mindestens 15 Rudel Wölfe mit bis zu zehn Tieren, mehrere Wolfspaare und etliche Einzelwölfe gezählt. | 16.04.2021 15:20

 

Zwei Polizisten überwachen das Einreiseverbot für Touristen in Mecklenburg-Vorpommern.

Mecklenburgische Seenplatte: Einreiseverbot und Ausgangssperre

Von heute an gelten verschärfte Kontaktbeschränkungen, eine nächtliche Ausgangssperre sowie weitere Einschränkungen. mehr

Ein Mitarbeiter eines metallverarbeitenden Betriebes schweißt eine Naht an einem Werkstück. © picture alliance/dpa Foto: Carsten Rehder

Metall- und Elektroindustrie im Norden übernimmt Abschluss

Der NRW-Pilotabschluss sieht vor: Statt einer Lohnerhöhung im nächsten und übernächsten Jahr gibt es Einmalzahlungen. mehr

Das Schweriner Schloss in Abendstimmung © picture-alliance / ZB Foto: Michael Hanschke

MV-Gipfel: Der Nordosten geht in den harten Lockdown

Auf dem MV-Gipfel wurden weitgehende Einschränkungen unter anderem des Einzelhandels und der Kontakte beschlossen, die von Montag an gelten sollen. mehr

Luftbild von Wismar

Nordwestmecklenburg: Offenbar keine Haushaltssperre

Das Innenministerium in Schwerin hat den am Freitag vorgelegten Sparplan der Verwaltung vorerst akzeptiert. mehr

Nachbildung der Pieta von Ernst Barlach in Stralsund © NDR.de Foto: Juliane Voigt

Stralsunder Pieta kehrt nach Restaurierung zurück

Nach einer mehrmonatigen Restaurierung ist die Skulptur auf ihren Platz am Stralsunder Johanniskloster zurückgekehrt. mehr

Ampullen mit AstraZeneca-Impfstoff stehen auf einem Tisch. © picture alliance/TT NEWS AGENCY/Claudio Brescian Foto: Claudio Brescian

Landkreis und Stadt Rostock: Impftermine online buchen

Geimpft wird dann auf dem Gelände der Hansemesse Rostock mit dem Vakzin von AstraZeneca. mehr

Die Expeditionsjacht "Crystal Endeavor" legt in Stralsund zu einer Testfahrt ab. © dpa-Bildfunk Foto: Stefan Sauer

Jungfernfahrt der "Crystal Endeavor" zur Hälfte ausgebucht

Im Juli soll die in Stralsund gebaute Expeditionsyacht "Crystal Endeavor" auf Jungfernfahrt rund um Island gehen. mehr

Mit Hilfe der Luca-App wird ein QR-Code abgescannt um sich in einem Laden zu registrieren.

Streit um Luca-App: Konkurrenz sieht Bruch des Vergaberechts

Konkurrenten der Luca-App kritisieren, dass es keine Ausschreibung gab. Die Vergabekammer des Landes prüft jetzt die Rechtmäßigkeit. mehr

Menschen stehen vor dem Schweriner Schloss und halten Plakate.  Foto: Franziska Drewes

Nie wieder "Tierfabrik" Alt Tellin: Demo vor dem Schloss

Rund 50 Tier- und Umweltschützer haben für mehr Tierwohl und gegen die industrielle Tierhaltung demonstriert. Anlass ist der Brand in der Schweinezuchtanlage. mehr