Zum Schulstart keine Warnstreiks im Nahverkehr

Die Gewerkschaft ver.di verzichtet am ersten Tag nach den Winterferien auf Warnstreiks im Öffentlichen Nahverkehr. Im weiteren Verlauf der Woche sind sie nicht ausgeschlossen. mehr

Kommunen streiten über Rügens Tiernotstation

Die Kommunen auf Rügen streiten darüber, wer Reparaturen für die Tiernotstation in Bergen bezahlt. Der Tierschutzverein kann und will das Geld nicht vorschießen. mehr

Heimsieg gegen Ingolstadt: Hansa klopft oben an

Der FC Hansa Rostock hat seine Erfolgsserie in der Dritten Liga fortgesetzt. Am Sonnabend gewannen die Mecklenburger auch gegen den Tabellenzweiten FC Ingolstadt 04. mehr

Aktuelle Videos

02:14
Nordmagazin

Ehrenamt: Einwohner von Pinnow engagieren sich

22.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:12
Nordmagazin

Jubiläum: Satow feiert zum 50. Mal Karneval

22.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
05:10
Nordmagazin
02:58
Nordmagazin

Springertag: Ärzteteam probt den Ernstfall

22.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:29
Nordmagazin

Das Wetter

22.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:36
Nordmagazin

Die Woche im Nordmagazin

22.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:58
Nordmagazin

Nordmagazin | 22.02.2020

22.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:51
Nordmagazin

Neue CDU-Spitze in MV wird Ende März gewählt

22.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:59
Nordmagazin

Hansa Rostock baut Erfolgsserie aus

22.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:39
Nordmagazin
03:09
Nordmagazin

Unternehmer sorgt für frischen Wind in Wolgast

21.02.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:21
Nordmagazin

Start-ups in Mecklenburg-Vorpommern

Start-ups werden eher mit hippen Großstädten in Verbindung gebracht. Dabei hat sich auch in Mecklenburg-Vorpommern eine kleine, aber feine Szene etabliert. Wir stellen einige Gründungen vor. mehr

Kurzmeldungen

Stralsund: Polizei stoppt Geisterfahrer

Die Polizei hat am Sonntagmorgen auf der vierspurig ausgebauten B96 einen Geisterfahrer gestoppt, nachdem sie von anderen Autofahrern alarmiert worden war. Der 50-jährige Mann war von Stralsund in Richtung A20 unterwegs. Da er nach Alkohol roch, unterzogen die Beamten ihn einer Atemalkoholkontrolle. Sie ergab einen Wert von 0,78 Promille. Der Führerschein des Fahrers wurde sichergestellt. Ihm droht ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr. | 23.02.2020 12:25

BC Traktor Schwerin verliert in Straubing

Die Boxer vom BC Traktor Schwerin haben ihren letzten Kampf vor den Play-offs verloren. Beim Boxclub Straubing hieß es nach acht Kämpfen 14:10 für die Bayern. Traktor bleibt trotz der Niederlage an der Tabellenspitze der 1. Bundesliga. Am 4. und am 18. April kämpft das Schweriner Team in den Play-offs gegen den Vierten der Tabelle, der erst Mitte März feststehen wird. | 23.02.2020 10:03

SSC Schwerin schlägt Dresdner SC

Die Volleyballdamen des SSC Palmberg Schwerin haben das Spitzenspiel der Bundesliga gewonnen. Die Schwerinerinnen setzten sich am Sonnabend in eigener Halle nach einem 0:2-Rückstand noch mit 3:2 gegen den frisch gebackenen Pokalsieger Dresdner SC durch. Der SSC bleibt damit Tabellenführer vor dem Allianz MTV Stuttgart. Am kommenden Mittwoch müssen die Schwerinerinnen in Straubing antreten. | 23.02.2020 09:29

Waren: Störer verletzt Polizisten

Bei einem Einsatz in einer Wohnung in Waren ist in der Nacht zu Sonnabend ein Polizist von einem 30-jährigen Mann verletzt worden. Nachbarn hatten wegen lauten Lärms die Beamten alarmiert. Diese trafen auf vier stark angetrunkene Männer, die die Polizisten lautstark mit verfassungsfeindlichen Parolen bedachten. Als drei der Störer aus der Wohnung verwiesen wurden, wehrte sich einer so heftig, dass ein Polizist am Knie verletzt und im Klinikum behandelt werden musste. | 22.02.2020 11.22

 

Freie Fahrt zwischen Seenplatte und Berlin

Nach den Schleusenproblemen im Vorjahr soll die Wasserstraße zwischen der Mecklenburgischer Seenplatte und Berlin ab dem 6. April wieder durchgängig befahrbar sein. Das kündigte das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Eberswalde an. Bis dahin sollen Arbeiten entlang der Müritz-Havel- und der Oberen Havel-Wasserstraße so abgeschlossen sein, dass sie den Verkehr nicht behindern. Wegen der Sperrung der Schleuse Zaaren bei Templin mussten Skipper im vergangenen Jahr teilweise bis zu 200 Kilometer lange Umwege in Kauf nehmen. | 22.02.2020 10:00

Zäune sollen Kröten schützen

Weil der Winter so mild und warm ist, haben Naturschützer damit begonnen Zäune aufzustellen, um Kröten auf ihrem Weg zu ihren Laichplätzen zu schützen. mehr

Kartlow-Völschow: Neues Altarbild eingeweiht

Die Kirchengemeinde Kartlow-Völschow im Landkreis Vorpommern-Greifswald hat ihr neues Altarbild für den Gemeinderaum in der Kartlower Johanniskirche eingeweiht. mehr

Schwerin: Beginn der Ehrenamtmessen in MV

In Schwerin hat die diesjährige Reihe der Ehrenamtmessen begonnen. Weitere Stationen sind in den kommenden Wochen Güstrow, Grimmen, Greifswald, Neubrandenburg und Wismar. mehr

CDU bestimmt Ende März neue Parteispitze

Nach dem Rückzug von Vincent Kokert will die CDU in Mecklenburg-Vorpommern Ende März eine neue Parteispitze bestimmen. Übergangschef wird Eckhardt Rehberg. mehr

Ueckermünde: Streit bei der Genossenschaft

Der Streit bei der Ueckemünder Wohnungsgenossenschaft dauert an. Eine vom Vorstand organisierte Mitgliederversammlung wurde am Freitagnachmittag wegen Überfüllung aufgelöst. mehr

Nach Leichenfund in Boizenburg: Haftbefehl erlassen

Das Amtsgericht Schwerin hat Haftbefehl wegen des Verdachts des Totschlags und des versuchten Mordes gegen einen 42 Jahre alten Mann aus Boizenburg erlassen. mehr

Bauernverband MV kritisiert neue Düngeregeln

Der Landesbauernverband von MV kritisiert die von Bund und EU verabredeten schärferen Dünge-Vorgaben für deutsche Bauern. Präsident Kurreck fordert Nachbesserungen. mehr

Schließung der Jarmener Mühle verteuert Getreidetransporte

Mit der Nordland Mühle in Jarmen schließt Ende September die letzte Getreidemühle in Mecklenburg-Vorpommern. Damit werden die Transportwege für Korn länger und teurer. mehr

Zahl von E-Autos in MV könnte weiter steigen

Bis zu 6.000 Euro Zuschuss gibt es ab sofort vom Staat für Käufer von Elektro-Autos. Das Netz von Ladesäulen in MV ist jedoch dünn. Experten erwarten dennoch mehr Neuzulassungen. mehr

Uecker-Ausstellungen in Schwerin und Rostock

Das Staatliche Museum Schwerin widmet seine neueste Ausstellung "Uecker 90" dem Maler und Objektkünstler Günther Uecker. Der gebürtige Mecklenburger wird im März 90 Jahre alt. mehr

Als Rügen die Wissower Klinken verlor

Bis vor 15 Jahren waren die berühmten Kreidefelsen eine der Hauptattraktionen Rügens. Doch am 24. Februar 2005 stürzten die Wissower Klinken in die Ostsee. Wie kam es zu dem Abbruch? mehr