3. Liga: Hansa Rostock gewinnt Ostduell gegen Halle

Gelungener Jahresauftakt für Fußball-Drittligist Hansa Rostock: Die Hanseaten setzten sich im Ostduell gegen den Halleschen FC durch, gewannen im eigenen Stadion verdient mit 1:0. mehr

Schwerin: Rohde wird Chefdirigent der Staatskapelle

Mark Rohde kommt als neuer Chefdirigent der Mecklenburgischen Staatskapelle nach Schwerin. Rohde war zuletzt stellvertretender Generalmusikdirektor am Nationaltheater Mannheim. mehr

Sandsack-Wall am Strand von Lubmin wächst

In Lubmin nimmt der Wall aus Sandsäcken als Küstenschutzmaßnahme allmählich Gestalt an. Die Arbeiten am Geotextilwall sollen bis Oktober abgeschlossen sein. mehr

Aktuelle Videos

28:57
Nordmagazin

Nordmagazin | 24.01.2020

24.01.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:36
Nordmagazin

Bahnwerk Neustrelitz hat neuen Eigentümer

24.01.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:01
Nordmagazin

Toshiba will Lokomotiven in Rostock bauen

24.01.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:23
Nordmagazin

Die Strompreise steigen

24.01.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
05:31
Nordmagazin

Ahlbeck: Strandkorbsprinter treffen sich zu WM

24.01.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:31
Nordmagazin

Flammkuchen mit Birnen und Ziegenfrischkäse

24.01.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:35
Nordmagazin

Das Wetter

24.01.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:21
Nordmagazin

"Il trittico" feiert Premiere in Neustrelitz

24.01.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
14:55
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute

24.01.2020 18:00 Uhr
Nordmagazin - Land und Leute
01:38
Nordmagazin

Das Wetter

23.01.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:57
Nordmagazin

Nordmagazin | 23.01.2020

23.01.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
04:11
Nordmagazin

Erneut Warnstreiks im öffentlichen Nahverkehr

23.01.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Möllenbeck: Dachdecker stirbt bei Arbeitsunfall

In Möllenbeck bei Neubrandenburg ist ein Dachdecker bei Arbeiten auf einem Milchviehhof sieben Meter in die Tiefe gestürzt und wenig später seinen lebensbedrohlichen Kopfverletzungen erlegen. Laut Polizei hatte der 42-Jährige seinen Sicherheitsgurt nicht ordnungsgemäß angelegt. Das hinzugezogene Landesamt für Gesundheit und Soziales stellte auf der Baustelle erhebliche Mängel bei der Arbeitssicherheit fest und ordnete einen Bau-Stopp an. Die Kripo ermittelt. | 24.01.2020 18:43

Rehberg fordert mehr Aufträge für Nordzulieferer von MV Werften

Die mit Steuermitteln unterstützten MV Werften sollten nach Ansicht des CDU-Haushaltsexperten Eckhardt Rehberg mehr Zulieferer aus der Region beteiligen. Da müsse die Landesregierung genauer hinsehen, sagte der haushaltspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion bei Besuchen maritimer Firmen in Rechlin an der Müritz. Die Genting-Gruppe müsse sich an dem messen lassen, was sie zu Beginn ihres Engagements in Wismar, Rostock und Stralsund erklärt habe. | 24.01.2020 16:13

Greifswald: Ausstellung im NDR Studio zeigt Kraftwerksrückbau

Im NDR Vorpommernstudio in Greifswald zeigt eine neue Ausstellung von heute an Fotoaufnahmen vom Rückbau des ehemaligen Kernkraftwerks in Lubmin. Jürgen Rother und Mario Tschirn vom Photoclub Greifswald haben den Rückbau seit 2016 fotografisch dokumentiert. Ausstellungseröffnung ist heute um 18 Uhr, zu sehen sind die Fotos montags bis freitags zwischen 10 und 16 Uhr. | 24.01.2020 15:13

Vierow: Hafen mit Plus im Getreideumschlag

Der auf Agrargüter spezialisierte Hafen Vierow bei Greifswald hat von der guten Ernte 2019 profitiert. Der Hafen mit Standorten in Vierow, Mukran auf Rügen und Wolgast schlug im vorigen Jahr knapp 1,5 Millionen Tonnen Güter um. Das seien rund 72.000 Tonnen mehr gewesen als 2018, teilte ein Hafensprecher mit. Das größte Plus sei in Mukran erzielt worden, wo knapp 700.000 Tonnen Getreide - vor allem Weizen und Gerste - umgeschlagen worden seien. Das Getreide habe den Hafen per Bahn und Lkw erreicht und sei aus Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Sachsen sowie aus Polen, Tschechien und Ungarn gekommen. | 24.01.2019 15:08

Berlin: Dobbertin und Mühl Rosin in Bundeswettbewerb geehrt

Im Bundeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" sind zwei der insgesamt 30 Medaillen nach Mecklenburg-Vorpommern gegangen. Die Gemeinden Dobbertin (Landkreis Ludwigslust-Parchim) und Mühl Rosin (Landkreis Rostock) wurden am Freitag auf der Grünen Woche in Berlin gewürdigt. Die 30 Gemeinden hatten sich gegen fast 2.000 Dörfer aufgrund besonderer Entwicklungskonzepte, Wirtschaftsinitiativen sowie kultureller und sozialer Aktivitäten durchgesetzt. Dobbertin erhielt eine Silbermedaille und 10.000 Euro Preisgeld. Mühl Rosin wurde mit einer Bronzemedaille und 5.000 Euro geehrt. | 24.01.2020 15:00

Umfrage: Viele Unternehmen in MV wollen Investitionen steigern

Rund 40 Prozent der mittelständischen Unternehmer in Mecklenburg-Vorpommern wollen in diesem Jahr ihre Investitionen weiter steigern. Das geht aus einer Umfrage des Beratungsunternehmens Ernst & Young hervor. Das ist ein im Bundesvergleich positiver Wert. Trotz der insgesamt leicht eingetrübten Konjunkturaussichten wollen viele Unternehmer mehr Geld ausgeben - etwa für modernere Maschinen, neue Gebäude oder Produkt-Entwicklungen. Fast jedes dritte Unternehmen plant zudem Neueinstellungen. | 24.01.2020 14:40

Radsport: Deutschland-Tour beginnt in Stralsund

Die Deutschland-Tour der Radprofis beginnt in diesem Jahr an der Ostseeküste. Stralsund ist Startort der viertägigen Veranstaltung vom 20. bis 23. August, wie die Stadt mitteilte. Als Zielort steht bereits seit einiger Zeit Nürnberg fest, der Tour-Verlauf ist bislang noch nicht veröffentlicht. Vergangenes Jahr startete die Deutschland-Tour in Hannover und führte über vier Etappen bis nach Erfurt. | 24.01.2020 12:00

NDR Info

Der milde Winter treibt Blüten im Norden

NDR Info

Rekordtemperaturen im Januar, verfrühte Frühblüher und gestörter Winterschlaf der Wildtiere: Der milde Winter hat Folgen. Doch nicht für jede Spezies ist er gefährlich. mehr

Azubi-Ticket: Diskussion um Eigenanteil geht weiter

Die rot-schwarze Landesregierung will jetzt doch ein Azubi-Ticket für Bus und Bahn einführen. Ob es das allerdings kostenfrei oder nur ermäßigt gibt, darüber debattieren die Regierungsparteien. mehr

Skateverein Neubrandenburg steht vor dem Aus

Dem Verein "Rollkollektiv 4 Tore" in Neubrandenburg droht das Aus. Die Mietschulden für die noch immer geschlossene Skatehalle sind auf mehr als 10.000 Euro angewachsen. mehr

Tote bei Neustrelitz: Fremdeinwirkung bislang ausgeschlossen

Die Obduktion der Leichen, die in einem Wald bei Neustrelitz gefunden wurden, ist noch nicht abgeschlossen. Fremdeinwirkung schließen die Ermittler jedoch bislang aus. mehr

Kein Spielraum für Juristen-Ausbildung in Rostock

Das Bildungsministerium hat der Wiedereinführung der juristischen Examensausbildung an der Uni Rostock eine Absage erteilt. Stattdessen soll das Angebot an der Uni Greifswald ausgebaut werden. mehr

Toshiba stellt Hybrid-Loks künftig in Rostock her

Rostock hat sich im Wettbewerb um ein Lokomotivwerk gegen Kiel durchsetzt. Damit geht der millionenschwere Werksbau des japanischen Herstellers Toshiba nach Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Bund gibt Millionen für Kampfmittelräumung in MV

Munitionsbelastete Flächen des Bundes in Mecklenburg-Vorpommern sollen zügig von Kampfmitteln befreit werden. Dafür stehen in den kommenden Jahren 27 Millionen Euro bereit. mehr

Botschafter für Freiheit: Joachim Gauck wird 80

Er war Pastor, Bürgerrechtler, Stasiaktenverwalter, Fernsehmoderator und Bundespräsident: Joachim Gauck blickt auf ein bewegtes Leben. Heute wird er 80 Jahre alt. mehr