Die Innenstadt von Schwerin ist wie ausgestorben © NDR Foto: Henning Strüber

MV zieht die Notbremse: Die neuen Corona-Regeln

Alles, was Sie über die geltenden Corona-Einschränkungen in Mecklenburg-Vorpommern wissen müssen. mehr

Jördis Frommhold, Chefärztin der Median Klinik in Heiligendamm  Foto: Bernd Wüstneck

Long Covid bei Jüngeren: Klinik in Heiligendamm schlägt Alarm

Die Median Klinik nimmt immer mehr Long-Covid-Patienten im Alter von 20 bis 30 Jahren auf - aber auch 18-Jährige seien unter den Reha-Patienten. mehr

7-Tage-Inzidenzkarte für Mecklenburg-Vorpommern vom 17. April 2021

Corona in MV: 312 Neuinfektionen, kein weiterer Todesfall

Der Landesinzidenzwert liegt jetzt bei 147,0. In Nordwestmecklenburg sank die Inzidenz wieder unter 100. mehr

Polizeikontrolle an der B109 bei Pasewalk

Vorpommern-Greifswald: Polizei kontrolliert Einreiseverbot

An Grenzübergängen, Autobahnen und Bundesstraßen überwacht die Polizei das Verbot touristischer Reisen. mehr

Jubel bei Hansa Rostock © imago images/foto2press Foto: Sven Leifer

Sieg bei Bayern II: Hansa Rostock übernimmt Tabellenführung

Die Mecklenburger setzten sich mit einer großen Portion Glück beim Vorjahresmeister durch - und kommen dem Zweitliga-Aufstieg immer näher. mehr

Das Rettungsschiff "Sea-Eye 4" verlässt den Rostocker Hafen  Foto: Bernd Wüstneck

Rostock: "Sea-Eye 4" Richtung Mittelmeer ausgelaufen

Die Crew des Rettungsschiffs soll vor der Küste Libyens in Seenot geratenen Menschen helfen. mehr

Ein Mensch bekommt eine Spritze in den Oberarm. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild Foto: Matthias Bein

Zentraler Impfmanager soll für mehr Tempo sorgen

Mecklenburg-Vorpommerns Landesregierung will einen Impfmanager einstellen, der die Corona-Impfkampagne landesweit beschleunigen soll. mehr

Das Bild zeigt die Ruine eines abgebrannten Pferdestalls in Neu Plestlin bei Jarmen. © NDR Foto: Screenshot

Reiterhof bei Jarmen durch Feuer zerstört

Die Besitzerin rettet 45 Pferde vor den Flammen. Nun aber fehlen Futter und Stroh. mehr

Ein Banner mit dem Aufdruck "Ehrenamt" wird von Personen hochgehalten. © dpa - Bildfunk Foto: Patrick Seeger

Vereine ärgern sich über Gebühren für Transparenzregister

Es ist ziemlich umständlich, sich von den Beiträgen befreien zu lassen. mehr

Ein Jahr Corona und wir in MV

Binz auf Rügen mit einer Projektion des Coronavirus (Montage) © picture alliance / Eibner-Pressefoto, PantherMedia Foto: Augst, Aleksandar Ilic

1 Jahr Corona und wir in MV

Vor einem Jahr haben sich in Mecklenburg-Vorpommern die ersten Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Der NDR blickt auf eine turbulente Zeit zurück. mehr

Superwahljahr 2021

Symbobild Facebook und Twitter © picture alliance / NurPhoto Foto: Jakub Porzycki

Wahlkampf im Netz: So sind die Parteien in MV aufgestellt

In den sozialen Medien versuchen Parteien und Politiker, Wähler zu erreichen - mit ähnlichen Mitteln, aber unterschiedlichen Ergebnissen. mehr

NDR 1 Radio MV

Marilyn Pagel, Stefan Kuna und Theresa Hebert © NDR Foto: Ecki Raff

Die Stefan Kuna Show auf NDR 1 Radio MV

Der beste Morgen für uns in MV - Montag bis Freitag, 5 bis 10 Uhr mit Stefan Kuna, Theresa Hebert und Marilyn Pagel. mehr

Aktuelle Videos

Kurzmeldungen

Qualmender Transporter in Garage: Zwei Fahrzeuge brennen aus

Wegen eines qualmenden Transporters sind in einer Garage in Stralsund zwei Fahrzeuge komplett ausgebrannt. Der Halter des Transporters hatte den Rauch im vorderen Fahrzeuginnenraum bemerkt und noch versucht, den Brand zu löschen, wie die Polizei am Sonnabend mitteilte. Dabei zog er sich jedoch an der Hand leichte Verbrennungen zu. Weil zudem plötzlich auch der Anlasser des Transporters ansprang, stieß das Fahrzeug gegen ein ebenfalls in dem Garagenkomplex geparkten Auto. Beide Fahrzeuge gingen anschließend in Flammen aus und brannten vollständig aus. Es entstand ein Schaden von rund 15.000 Euro. Die Polizei konnte keine Hinweise auf eine Straftat finden. | 17.04.2021 16:07

Greifswald: Demo gegen Corona-Politik vorzeitig beendet

Eine von der FDP organisierte Demonstration gegen Ausgangssperren im Rahmen der Corona-Einschränkungen ist in Greifswald am Freitag nach 20 Minuten beendet worden. Nach Angaben der Polizei musste die für eine Stunde angesetzte Versammlung aufgelöst werden, weil einige der rund 170 Teilnehmer den Mindestanstand nicht eingehalten und keine Mund-Nasen-Bedeckung getragen hatten. | 17.04.2021 07:35

Schwerin: 18-Jähriger bei Raubüberfall verletzt

Bei einem schweren Raubüberfall im Schweriner Stadtteil Mueßer Holz ist am Freitagabend ein 18-Jähriger von acht Tätern verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde er von ihnen verfolgt, zu Boden geschlagen und getreteen. Ein Täter soll versucht haben, das Opfer mit einem Messer zu verletzen. Ein couragierter Passant griff ein und verhinderte jedoch Schlimmeres. Die Täter raubten das Smartphone des 18-Jährigen. Vier von ihnen konnten im Zuge der Fahndung gestellt werden. Bei einem wurde das geraubte Smartphone gefunden.| 17.04.2021 06:40

Kita-Notbetreuung: Sozialministerium startet Hotline

Wegen der von Montag an geltenden Notbetreuung in Kitas in Mecklenburg-Vorpommern hat das Sozialministerium eine Bürgerhotline gestartet. Die Hotline ist unter der Telefonnummer 0385 588 19999 beginnend von Sonnabend an erreichbar, wie das Sozialministerium am Freitag in Schwerin mitteilte. Eltern könnten sich von Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 17 Uhr mit Fragen melden, am Samstag und Sonntag von 10 Uhr bis 14 Uhr. Wegen deutlich gestiegener Corona-Infektionszahlen ist von Montag an landesweit nur noch eine Notbetreuung möglich. | 16.04.2021 19:52

 

Zingst: Umweltfotofestival "Horizonte" abgesagt

Aufgrund des Lockdowns ist das 14. Umweltfotofestival "Horizonte" in Zingst abgesagt worden. Die Veranstaltung hätte vom 28. Mai bis zum 6. Juni stattfinden sollen. Die Festivalleitung hatte nach eigenen Angaben ein umfassendes Sicherheits- und Hygienekonzept erarbeitet. Die Freiluftausstellung werde aber trotz der Absage aufgebaut bleiben und zu sehen sein. | 16.04.2021 18:14

 

Manuela Schwesig © dpa-Zentralbild/dpa Foto: Jens Büttner

Schwesig: Coronavirus ist Staatsfeind Nummer 1

Der Landtag von MV stellt sich hinter den Lockdown-Kurs der Landesregierung. Nur die AfD stimmte dagegen. mehr

Der Landrat von Vorpommern-Greifswald, Michael Sack, im Gespräch mit NDR Nordmagazin Moderator Thilo Tautz. © NDR Foto: screenshot

Sack reagiert auf Schwesig-Kritik: Pandemie nicht für Wahlkampf nutzen

Ministerpräsidentin Schwesig adressiert schwere Vorwürfe an den Kreis Vorpommern-Greifswald und damit an Landrat Sack. Der entgegnet, mit der Pandemie sollte kein Wahlkampf gemacht werden. mehr

Philipp Amthor, CDU-Bundestagsabgeordneter, spricht im Bundestag. © dpa-Bildfunk Foto: Kay Nietfeld

Amthor wirft Schwesig "wahltaktisches Falschspiel" vor

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Philipp Amthor hat Ministerpräsidentin Manuela Schwesig für ihr Corona-Management kritisiert. mehr

Stühle stehen oben auf Tischen in einem Klassenzimmer. © dpa Bildfunk Foto: Julian Stratenschule

Schulschließungen: Landeselternrat empört

Der Vorsitzende Czerwinski spricht von Verunsicherung in der Elternschaft. Versäumter Lernstoff sei kaum mehr aufzuholen. mehr

Menschen warten vor dem Impfzentrum des Landkreises Vorpommern-Greifswald, hier können heute Impfwillige über 70 Jahre ihre Corona-Schutzimpfungen ohne vorherige Terminvergabe erhalten. © dpa-Bildfunk Foto: Stefan Sauer

Greifswald: Hunderte Meter lange Schlange bei Spontan-Impfaktion

Kreis impft spontan Menschen ohne Termin - 600 Impfwillige kommen, viele werden wieder abgewiesen. mehr

Blick auf die "AIDAperla" am Bubendey-Ufer in Hamburg. © NDR.de Foto: Ralf Meinders

Aida weitet Kreuzfahrtangebot aus

Die Reederei bietet von Mai an auch Kreuzfahrten in die Ägäis an. Zum Angebot gehört ein PCR-Test vor der Anreise. mehr

Nachbildung der Pieta von Ernst Barlach in Stralsund © NDR.de Foto: Juliane Voigt

Stralsunder Pieta kehrt nach Restaurierung zurück

Nach einer mehrmonatigen Restaurierung ist die Skulptur auf ihren Platz am Stralsunder Johanniskloster zurückgekehrt. mehr