Eurofighter-Absturz: Flugschreiber werden gesucht

Im Absturzgebiet der beiden Eurofighter bei Malchow wird aktuell intensiv nach den Flugschreibern gesucht. Die Bundeswehr hat dazu einen Kommandostand in Nossentin eingerichtet. mehr

OLG-Chef: Einflussnahme bei Auswahlverfahren

Der Präsidentenposten am Oberlandesgericht Rostock bleibt weiter unbesetzt. Das Oberverwaltungsgericht hat eine Einflussnahme der Legislative im Auswahlverfahren bestätigt. mehr

Rügen: B96n wird am Vormittag freigegeben

Dienstagvormittag wird der letzte Bauabschnitt der B96n auf Rügen freigegeben. Die Arbeiten an dem Teilstück zwischen Samtens und Bergen hatten knapp drei Jahre gedauert. mehr

Aktuelle Videos

01:17
Nordmagazin

Augenzeugen-Video: Eurofighter stürzen ab

24.06.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
11:33
Nordmagazin

Zwei Eurofighter kollidiert - Ein Pilot tot

24.06.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:17
Nordmagazin

Dorfgeschichte aus Belling

24.06.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:06
Nordmagazin

E-Scooter - eine gute Alternative zum Fahrrad?

24.06.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:38
Nordmagazin

Schwer verletzte Fahrerin bei Markgrafenheide

24.06.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:49
Nordmagazin

Multivan Kitesurf Cup auf Usedom

24.06.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:31
Nordmagazin

Das Wetter

24.06.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
29:10
Nordmagazin

Nordmagazin | 24.06.2019

24.06.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:00
Nordmagazin

Zinnfiguren aus Jahrhunderten ausgestellt

24.06.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:47
Nordmagazin

CDU-Generalsekretär Waldmüller über Penzlin

24.06.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
14:58
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 24.06.2019

24.06.2019 18:00 Uhr
Nordmagazin - Land und Leute
02:51
Nordmagazin

Kommunalwahl 2019

Alle Ergebnisse aus Kreisen und Kommunen

Mecklenburg-Vorpommerns Bürger haben ihre Kommunal- und Kreisparlamente gewählt. Hier finden Sie die Ergebnisse aus den Kreisen, kreisfreien Städten und Gemeinden über 2.000 Einwohner. mehr

Kurzmeldungen

Neubrandenburg: Urteil zu versuchtem Mord erwartet

Das Landgericht Neubrandenburg will am Dienstag den Prozess um den versuchten Mord an einem Syrer abschließen. Angeklagt ist ein nach eigenen Angaben 33 Jahre alter Asylbewerber aus Mauretanien. Im Herbst 2018 war er in Frankreich gefasst und nach Deutschland ausgeliefert worden. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Angeklagten vor, seinen Bekannten Anfang Juli 2018 in Neubrandenburg in dessen Wohnung mit einem Holzknüppel und einer Espressomaschine niedergeschlagen, lebensgefährlich verletzt sowie ihn dann beraubt zu haben. Der Syrer überlebte, weil ihn Nachbarn rechtzeitig im Flur fanden und er notoperiert werden konnte. | 25.06.2019 07:17

Greifswald: Diplomatisches Corps zu Gast

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) hat die Botschafterinnen und Botschafter aus aller Welt zu einem Besuch im Land eingeladen. Die Ministerpräsidentin wolle bei dem Besuch für Mecklenburg-Vorpommern werben und die Diplomaten von der Leistungsfähigkeit des Landes überzeugen. Etwa 20 Botschafterinnen und Botschafter werden erwartet. Auf dem Programm in Greifswald stehen ein Besuch des Max-Planck-Instituts und einer im Rathaus, eine Stadtführung und ein Essen im Pommerschen Landesmuseum. Am Vormittag wird der wissenschaftliche Leiter der Unternehmung Wendelstein 7-X die Fusionsforschung am Max-Planck-Institut für Plasmaforschung präsentieren. Gegen Mittag wird das Corps im Rathaus erwartet. Dort werden sich Ministerpräsidentin Schwesig und der dienstälteste Botschafter in das Goldene Buch der Hansestadt eintragen. | 25.06.2019 06:16

A 20 bei Tribsees: Erster Auftrag für neue Fahrbahn vergeben

Der Neubau der Autobahn 20 bei Tribsees kommt voran: Das Landesamt für Straßenbau und Verkehr hat der Firma Matthäi Bauunternehmung aus Leezen bei Schwerin nach einer europaweiten Ausschreibung den Auftrag erteilt, die Fahrbahn Rostock von der Anschlussstelle Tribsees bis zur Trebeltalbrücke neu zu bauen. Das Auftragsvolumen beträgt 8,8 Millionen Euro. Kurzfristig sollen die vorbereitenden Arbeiten wie beispielsweise das Aufstellen von Bohrgeräten und Containern beginnen. Die Arbeiten am Brückenneubau starten im September. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich im Sommer 2020 abgeschlossen sein. | 24.06.2019 12:20

Penzlin: Wirbel um Annäherung von CDU und AfD

In Penzlin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) sind CDU und AfD eine Zählgemeinschaft eingegangen. Die CDU-Parteispitze in Schwerin sei nicht gefragt worden - "hätte aber abgeraten". mehr

MV: Ministerin Martin will Kultur neu denken

Die neue Kultusministerin von Mecklenburg-Vorpommern, Bettina Martin, hat in Schwerin erklärt, wie sie Lehrermangel bekämpfen, den Theaterpakt umsetzen und Kultur sichtbarer machen will. mehr

Sommer im Norden: Heute wird's richtig heiß

Kein Spaß für alle, die in unklimatisierten Büros oder draußen arbeiten: Heute erreichen die Temperaturen in Norddeutschland verbreitet 35 Grad. Nur an den Küsten bleibt es etwas kühler. mehr

EC-Karten-Betrug: Bewährungstrafe für Polizisten

Vor dem Amtsgericht Demmin ist ein Streifenpolizist zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Der 32-Jährige hatte mit der EC-Karte eines Toten mehrfach Geld abgehoben. mehr

Wochenendbilanz: Drei Verkehrs-Tote in MV

Am Wochenende sind auf den Straßen in Mecklenburg-Vorpommern drei Menschen ums Leben gekommen. Eine 78-jährige Autofahrerin wurde aus ihrem brennenden Fahrzeug gerettet. mehr

Kreistage konstituieren sich

Am Montag haben sich die Kreistage von Vorpommern-Greifswald und der Mecklenburgischen Seenplatte zu ihren konstituierenden Sitzungen getroffen. Die Präsidien wurden gewählt. mehr

Mit Drohnen und Ausbildung gegen Waldbrände

Mecklenburg-Vorpommern zieht Konsequenzen aus den Waldbränden des vorigen Jahres: Feuerwehrleute erhalten eine spezielle Ausbildung, außerdem sollen Drohnen die Brandbekämpfung unterstützen mehr

Verdächtiger nach Messerattacke in U-Haft

Bei einem heftigen Streit hat ein Neubrandenburger seinen Gegner lebensgefährlich mit einem Messer am Hals verletzt. Der mutmaßliche Täter sitzt jetzt in Untersuchungshaft. mehr

Wie viel Denkmalschutz brauchen wir?

Denkmalschutz wird häufig mit dem Alten und Schönen assoziiert. Doch wer bestimmt, ob ein Objekt schützenswert ist? Das ist das Thema der NDR Debatte. mehr