Thema: Immunsystem

Gesicht eines Kindes mit gerötetem Auge, das Augentropfen erhält © IMAGO/Panthermedia Foto: Panthermedia

Bindehautentzündung beim Kind: Symptome und Behandlung

Bindehautentzündung betrifft besonders oft Kinder. Symptome der Entzündung sind meist Juckreiz und rote Augen. Was hilft? mehr

Eichenprozessionsspinner © imago images/blickwinkel

Eichenprozessionsspinner: Gefährliche Raupe

Die Raupen des Nachtfalters leben an Ästen und Stämmen von Eichen. Ihre Brennhaare können heftige allergische Reaktionen auslösen. mehr

Die Oberschenkel eines Patienten mit Hautausschlag © panthermedia Foto: Aboutnuylove

Lupus erythematodes: Welche Symptome hat die Autoimmunerkrankung?

Lupus erythematodes gehört zu den Autoimmunkrankheiten. Er greift die Haut an und führt zu vernarbenden Hautentzündungen. mehr

Audios & Videos

Eine junge Frau hält eine Tablette zwischen Daumen und Zeigefinger. © picture alliance Foto: Christin Klose

Vitamin-D-Mangel: Nahrungsergänzungsmittel können Symptome verhindern

Ein extremer Vitamin-D-Mangel kann Symptome wie Knochenprobleme oder ein schwaches Immunsystem verursachen. mehr

Eine Frau gießt kaltes Wasser über ihre Oberschenkel. © Colourbox

Kneipp: Mit kalten Güssen fit gegen Infekte

Die Wassertherapie nach Kneipp aktiviert den Stoffwechsel, stabilisiert den Kreislauf und regt das Immunsystem an. mehr

Hustensaft, Tee, Honig und Tabletten stehen auf einem Holztisch © colourbox.de / Syda Productions Foto: Syda Productions

Hausmittel gegen Husten: Was hilft wirklich?

Gegen Husten infolge von Erkältung und Atemwegsinfektion helfen oft einfache Hausmittel wie Inhalieren oder Zwiebelsaft. mehr

Krankes Kind liegt mit Fieber im Bett, die Hand der Mutter auf der Stirn © colourbox.de

Scharlach bei Kindern: Symptome und Behandlung

Scharlach entsteht durch Streptokokken-Infektion und trifft meist Kinder. Typische Symptome: Hautausschlag und Himbeerzunge. mehr

Ein junger Mann liegt schlaflos in seinem Bett. © Colourbox

Besser schlafen: Tipps für eine erholsame Nacht

Unser Körper braucht Schlaf, um sich zu regenerieren. Doch wieviel Schlaf ist ausreichend und was hilft bei Schlafstörungen? mehr

Schematische Darstellung: Bei der Mastozytose werden zu viele Mastzellen im Knochenmark gebildet. © NDR Foto: Oliver Zydek/Moritz Schwarz

Mastozytose: Symptome, Diagnose und Behandlung

Eine Mastozytose wird durch zu viele Mastzellen im Körper hervorgerufen. Sie kann die Haut und die inneren Organe betreffen. mehr

Obst, Gemüse, Öle und frischer Fisch auf einem Teller. © NDR Foto: Oliver Zydek/Moritz Schwarz

Ernährung bei MCAS und Mastozytose: Vorsicht mit Histaminen

Bei MCAS oder Mastozytose ist eine abwechslungsreiche, entzündungshemmende und histaminarme Ernährung hilfreich. mehr

Eine Frau mit schmerzvollem Gesichtsausdruck deutet auf Ihren Hals, im Vordergrund steht eine Apothekerin © fotolia.com Foto: Dan Race

Streptokokken: Symptome und Behandlung einer Infektion

Streptokokken sind Bakterien, die meist Schleimhäute befallen. Sie lösen diverse Krankheiten aus und sind ansteckend. mehr

Eine Ärztin impft einen Jugendlichen © Colourbox Foto: AtlasStudio

Grippewelle: Wie wichtig ist eine Impfung auch für Kinder?

Die Ansteckungszahlen nehmen gerade Fahrt auf. Für junge Menschen gibt es keine Impfempfehlung der Stiko, aber Kinder spielen eine besondere Rolle. mehr