Thema: Alternativmedizin

Ein Löffel mit Manuka-Honig. © Colourbox

Propolis, Manuka-Honig und Gelee Royale: Wie gesund sind Bienenprodukte?

Was ist dran an Gesundheitsversprechen von Bienenprodukten wie Propolis, Gelee Royale oder dem teuren Manuka-Honig? mehr

Kurkuma-Wurzeln und Gewürzpulver auf einem Holzlöffel. © picture alliance / Zoonar Foto: JIRI HERA

Wirkung von Kurkuma: So gesund ist das goldgelbe Gewürz

Kurkuma verfeinert jedes Curry - und gilt als gesund. Der Wirkstoff Curcumin soll bei Entzündungen oder Verstopfungen helfen. mehr

Mann hält sich ein schmerzendes Knie, das schematisch rot eingefärbt ist. © Fotolia.com Foto: underdogstudio

Natur-Docs: Rheuma mit Naturheilkunde behandeln

Rheuma lässt sich mit Naturmedizin lindern. Ernährung, Heilfasten, Yoga, Blutegeltherapie oder Akupunktur können helfen. mehr

Audios & Videos

Frau in Yogaposition © Santulan-Ayurveda

Santulan-Kriya-Yoga

Santulan Kriya Yoga nach Dr. Shri Balaji També, oft therapeutisch eingesetzt, wird von Barbara Kleymann angeleitet. mehr

Auf einem Stück Pergamentpapier liegen eine Forelle, zwei Lachssteaks und eine halbierte Zitrone. © fotolia Foto: George Dolgikh

Antientzündliche Omega-3-Quellen: Worauf achten?

Omega-3-Fettsäuren haben eine große Wirkung auf unseren Stoffwechsel. Man findet sie in Fischen, Pflanzen- und Algenöl. mehr

Niedersachsens Justizministerin Barbara Havliza (CDU). © picture alliance/dpa Foto: Julian Stratenschulte

Niedersachsens Justizministerin gegen Freigabe von Cannabis

Die CDU-Politikerin Barbara Havliza kritisiert die geplante Legalisierung. Cannabis sei Gift für junge Menschen. mehr

Gold, Weihrauch und Myrrhe in einem Holzkästchen. © marilyn barbone

Multiple Sklerose: Weihrauch wirkt wie Kortison

Die Geschenke an das Jesuskind werden auch in der modernen Medizin eingesetzt. Wo Gold, Weihrauch und Myrrhe helfen können. mehr

Lindenblüten © fotolia.com Foto: Annett Seidler

Heilpflanzen aus dem Wald zubereiten

Essbare Pflanzen aus dem Wald können Beschwerden lindern. Welche Blätter, Wurzeln und Kräuter haben heilsame Wirkung? mehr

Eine Frau steht in einem Wald und breitet die Arme aus. Ihre Augen sind geschlossen. © colourbox Foto: Sergey Nivens

Waldbaden: Den Wald mit allen Sinnen erleben

Riechen, fühlen, sehen und schmecken: Waldbaden ist ein neuer Gesundheitstrend und soll Stress abbauen. mehr

Eine Frau fasst mit beiden Händen an die Rinde eines Baumes. © picture alliance / Hauke-Christian Dittrich | Hauke-Christian Dittrich

Waldbaden: Medizin für Körper, Geist und Seele

Der Wald gilt als Beruhigungsmittel für das Gehirn. Der Aufenthalt hellt die Stimmung auf und wirkt sogar antidepressiv. mehr

Schwarze Holunderbeeren am Strauch © fotolia Foto: M. Schuppich

Holunderbeeren: Gut für Nieren und Blase

Holunderbeersaft gilt als Hausmittel bei Erkältungen und grippalen Infekten. Er wirkt harntreibend und hilft bei Blasenentzündung. mehr

Cannabis in einer Tüte aus der Apotheke und ein Rezeptschein. © imago/STPP

Schmerzen durch Hodenprothese: Kein Anspruch auf Cannabis

Das hat das Landessozialgericht entschieden. Geklagt hatte ein Mann, der unter Schmerzen durch die Prothese leidet. mehr