Deutscher Buchpreis 2019 geht an Saša Stanišić

Der Hamburger Autor Saša Stanišić erhält den Deutschen Buchpreis 2019. Das gab die Jury in Frankfurt am Main bekannt. Der Roman "Herkunft" gilt damit als das beste Buch des Jahres. mehr

Suter und Ferch lesen "Allmen"-Krimi in der Elphi

Gemeinsam mit Schauspieler Heino Ferch hat Martin Suter aus seinem Werk "Allmen und der Koi" vorgelesen. Selbstironisch machte sich Suter über seine Wandlung zum Krimi-Autor lustig. mehr

NDR Fernsehen

Handke: "Ich wäre gerne in Serbien, wenn die Bomben fallen"

NDR Fernsehen

Peter Handke wird mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet. Das ist politisch fragwürdig, wie ein Interview aus dem Jahre 1999 zeigt. mehr

Kolumbus zwischen Himmel und Hölle

Das Lübecker Theater hat sich an die selten gespielte Oper "Christophe Colomb" gewagt. Die Premiere am Sonnabend war bild- und stimmgewaltig, aber auch etwas überfrachtet. mehr

Komödie mit Heike Makatsch und Moritz Bleibtreu

In der Verfilmung des Udo-Jürgens-Hits "Ich war noch niemals in New York" landen TV-Moderatorin Lisa (Heike Makatsch) und ihre verwirrte Mutter versehentlich auf einem Kreuzfahrtschiff. mehr

Videos

05:26
Kulturjournal

"Die Ungewollten": Die Irrfahrt der St.Louis

14.10.2019 22:45 Uhr
Kulturjournal
00:45
Kulturjournal
04:29
Kulturjournal

"Uferfrauen": Unerwünschte Liebe in der DDR

14.10.2019 22:45 Uhr
Kulturjournal

Buch

NDR Kultur exklusiv: Olga Tokarczuk im Gespräch

12.10.2019 18:00 Uhr
Das Gespräch

Nach der Bekanntgabe war Literaturnobelpreisträgerin Olga Tokarczuk exklusiv im Gespräch bei NDR Kultur. Wie ist es der Polin ergangen, seit sie den Anruf der Akademie erhielt? mehr

Literaturnobelpreisträger Peter Handke: "Zeichnungen"

Am Donnerstag wurde bekannt gegeben, dass Schriftsteller Peter Handke den Literaturnobelpreis 2019 erhält. Er kann aber nicht nur schreiben, sondern auch zeichnen, wie ein Bildband zeigt. mehr

Das Spektakuläre im Unspektakulärem

15.10.2019 12:40 Uhr

Stewart O'Nans Roman "Henry persönlich" nimmt den Leser mit in das Alltagsleben eines Mannes im Ruhestand und erzählt dabei Geschichten, die jeder aus dem eigenen Leben nachempfinden kann. mehr

Kunst

Fagus-Ausstellung: Bauhaus im kulturellen Kontext

Das Fagus-Werk in Alfeld ist bis zum 14. November Schauplatz einer neuen Bauhaus-Ausstellung. Sie vergleicht den Stil mit anderen zur Jahrhundertwende gängigen Architektur-Formen. mehr

Museum gibt Raubkunst an Afghanistan zurück

Das Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe hat der afghanischen Botschaft ein geraubtes Marmorpaneel aus dem 12. Jahrhundert übergeben. Nun kann das Kunstwerk nach Kabul zurückkehren. mehr

01:28
Schleswig-Holstein Magazin

Kieler Ausstellung zeigt Bauhaus-Schönheiten

12.10.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:36
Hamburg Journal

Atelier zeigt Kunst von Menschen mit Handicap

11.10.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:44
Schleswig-Holstein Magazin

Kunst aus Alltagsgegenständen

10.10.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Film

"Joker": Endlich ein Oscar für Joaquin Phoenix?

Kaum ein anderer Film sorgt für so viel Gesprächsstoff wie der "Joker". Das liegt vor allem an den Leistungen von Darsteller Joaquin Phoenix, der für den Film bis ans Äußerste ging. mehr

Die Kinostarts der Woche

Neu im Kino: die Vorgeschichte zu Batman mit Joaquin Phoenix, eine französische Komödie über obdachlose Frauen und eine Dokumentation über den niederländischen Künstler M. C. Escher. mehr

Musik

Cher bietet Hamburg ein Konzert voller Nostalgie

Ein Weltstar auf einer Mammut-Europatournee: Cher ist am Sonntagabend in Hamburg in der Arena am Volkspark aufgetreten und hat ihre Fans mit einer Show voller Glitzer, Nostalgie und Hits begeistert. mehr

Festspiele MV: Blockflötistin erhält Solistenpreis

Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern haben ihre diesjährigen Preisträger gekürt. Mit Tabea Debus erhält erstmals eine Blockflötistin den Solistenpreis. mehr

NDR Radiophilharmonie

Blaue Stunde: "Ost/West"

15.10.2019 20:00 Uhr
NDR Radiophilharmonie

Die erste "Blaue Stunde" der Saison lädt zum Thema "Ost/West" in das Sprengel Museum Hannover ein. Musiker*innen der NDR Radiophilharmonie spielen Werke von Weinberg, Mahler und Eisler. mehr

04:25
NDR Elbphilharmonie Orchester

Komponist Magnus Lindberg über "Kraft"

12.09.2019 20:00 Uhr
NDR Elbphilharmonie Orchester
07:35
NDR Elbphilharmonie Orchester

IDEAS | On Music - Alan Gilbert im Talk

11.09.2019 20:30 Uhr
NDR Elbphilharmonie Orchester
53:55
NDR Kultur

Bühne

"Neverland" - ein Spielplatz für Erwachsene

Das Hamburger Thalia Theater setzt über die ganze Spielzeit erstmals einen internationalen Schwerpunkt. "Neverland" - frei nach Motiven aus Peter Pan - wurde am Sonnabend uraufgeführt. mehr

Premiere in Kiel: Korngolds "Die tote Stadt"

"Die tote Stadt" von Erich Wolfgang Korngold feiert am Sonntag in der Oper Kiel Premiere. Das Thema des Stücks von 1920 - der Umgang mit dem Tod - ist immer noch aktuell. mehr

"Extrawurst" - Ohnsorg-Theater mit Biss

In der Ohnsorg-Komödie "Extrawurst" geht es um einen Tennisverein, in dem über einen Extra-Grill für das einzige türkische Mitglied gestritten wird. Eine gelungene Gesellschafts-Satire. mehr

02:36
Hallo Niedersachsen

"Döser Speeldeel" kämpft um Zuschauer

10.10.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:22
Hallo Niedersachsen

Alter OP-Saal wird zur Theaterbühne

09.10.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Programmtipps

NDR Kultur

Das Lied von den Riesen

15.10.2019 20:00 Uhr
NDR Kultur

Bekannt geworden ist der Roman-Autor Michael Köhlmeier mit dem Vortragen von Märchen, Mythen und Sagen. Das Feature portraitiert ihn als Geschichtenerzähler. mehr

NDR Info

Gott ist tot

15.10.2019 20:15 Uhr
NDR Info

Am 15. Oktober 1844 wird Friedrich Nietzsche geboren. In seinem Werk kritisiert der sprachgewaltige Philosoph und Hobbykomponist scharf die christliche Moral. mehr