Buchcover: Die neue Sachlichkeit - Deutschland - 1920er Jahre © Schirmer/Mosel Verlag

Bildschöne Bücher: Prachtvolles Porträt der Neuen Sachlichkeit

Das Pariser Centre Pompidou widmet der Neuen Sachlichkeit eine eigene Ausstellung. Zur Schau ist ein Bildband erschienen. mehr

Ulrich Kühn © NDR Foto: Christian Spielmann

Kommentar: Salman Rushdie - sein Schicksal geht uns alle an

Das Schicksal des Autors der "Satanischen Verse" geht uns alle an, meint Ulrich Kühn in seinem Kommentar. mehr

Der Autor Salman Rushdie vor einer Bücherwand © Grant Pollard/Invision/AP/dpa

Nach Rushdie-Attentat: "Ein Albtraum, der wahr geworden ist"

Der Autor Salman Rushdie ist bei einer Messerattacke schwer verletzt worden. Ein Gespräch mit seinem Übersetzer Bernhard Robben. mehr

Ulrike-Wolff Thomsen steht in einem Vorgarten und lächelt in die Kamera. © NDR Foto: Svenja Lanz

Ulrike Wolff-Thomsen: Warum sollten Frauen nicht ehrgeizig sein?

Die Direktorin des Museum Kunst der Westküste auf Föhr über Frauen in Führungspositionen, beruflichen Ehrgeiz und Vorbilder. mehr

Die US-Schauspielerin Anne Heche im Porträt © Monika Skolimowska/dpa

Schauspielerin Anne Heche nach Unfall für hirntot erklärt

Der Unfall ereignete sich bereits vor einer Woche in Los Angeles. Heche lag seitdem im Koma und ist am Freitag für tot erklärt worden. mehr

Buchcover: Corinna Wieja - Fairy Tale Camp: Das märchenhafte Internat © Carlsen Verlag

Corinna Wieja: "Fairy Tale Camp: Das märchenhafte Internat"

Es geht märchenhaft, witzig und spannend zu in Corinna Wiejas erstem Band dieser vielversprechenden Kinderbuchreihe. mehr

Szene aus Julius Cäsar in Göttingen © Frank Stefan Kimmel/Göttinger Händelfestspiele Foto: Frank Stefan Kimmel

Exklusiv-Videos: George Petrou dirigiert "Giulio Cesare"

Sehen Sie hier eine Aufzeichnung von den Internationalen Händel-Festspielen 2022 in drei exklusiven Videos! mehr

Kurzmeldungen

Sportfreunde Stiller und Deichkind bei "Jamel rockt den Förster"

Das Festival "Jamel rockt den Förster" ist am Sonnabend mit den Auftritten der Bands Sportfreunde Stiller und Deichkind zu Ende gegangen. Der Bassist Rüdiger Linhof von den Sportfreunden bezeichnete das Festival, das ein Zeichen gegen Rechts setzen soll, als symbolisch für "für politisches Engagement, demokratisches Denken und Haltung". Am Jahrestag des Mauerbaus am 13. August 1961 erinnerte Linhof auch daran, dass autoritäres Denken auch heute wieder eine Gefahr darstellt: Man könne nicht mehr so tun, als ob das Geschenk des Mauerfalls ein Geschenk für die Ewigkeit ist, sagte er der DPA.

Sechstes "Festival der Illustratoren" in Oldenburg

Zeichnerinnen und Zeichner aus dem ganzen Norden beteiligen sich am sechsten "Festival der Illustratoren", das vom 19. August bis zum 4. September in der Alten Maschinenhalle Oldenburg geplant ist. "Ziel ist es zu zeigen, welch mächtiges Werkzeug Illustration für die Kommunikation sein kann und wie wirksam es für die unterschiedlichsten Kommunikationsaufgaben genutzt und eingesetzt werden kann", sagte Initiator Norbert Egdorf. Zum Programm des Festivals gehören neben der zentralen Ausstellung unterschiedlichster Illustrationen begleitend Musik, Vorträge, Lesungen und Workshops.

Noch sieben britische Städte als ESC-Gastgeberinnen im Rennen

Der Eurovision Song Contest (ESC) wird im kommenden Jahr in Birmingham, Glasgow, Leeds, Liverpool, Manchester, Newcastle oder Sheffield stattfinden. Wie der britische Rundfunksender BBC mitteilte, sind diese sieben Städte nach einer ersten Auswahlrunde noch im Rennen - die Hauptstadt London ist nicht dabei. Großbritannien springt 2023 als Gastgeberland für die Ukraine ein, die den Wettbewerb in diesem Jahr mit dem Kalush Orchestra gewonnen hatte.

NDR Kultur

NDR Kultur Neo Moderator Mischa Kreiskott im Studio © NDR Foto: Robert Hauspurg/Mischa Kreiskott

NDR Kultur im Livestream

Klassische Musik, Buchbesprechungen, gesellschaftliche Debatten: Auf NDR Kultur hören Sie das Wichtigste aus der Kultur im Norden. mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Service

Immer aktuell informiert über die Kultur im Norden - mit unserer NDR Kultur App, unseren Newslettern und der NDR Kultur Karte. mehr

Aktuelle Videos und Audios

Birgit Lohmann, die Veranstalterin von "Jamel rockt den Förster". © Screenshot
1 Min

Musikfestival "Jamel rockt den Förster" feiert Jubiläum

Seit 15 Jahren gibt es die vom Ehepaar Lohmeyer organisierte Veranstaltung gegen Rechtsextremismus. Wie ist ihre Bilanz? 1 Min

Audiodeskription eines Musicals. © Screenshot
3 Min

Gandersheimer Domfestspiele bieten Audiodeskription für Blinde

Erstmals bei den Festspielen werden Musicals live per Kopfhörer beschrieben. Sprecher Paul Beßler hat reichlich Erfahrung. 3 Min

Szene aus einem Theaterstück im Schmidt Theater. © Screenshot
2 Min

Hamburg: "Der letzte Ritt nach San Fernando" im Schmidt Theater

Carolin Fortenbacher und Nik Breidenbach liefern ein Comedy-Feuerwerk nach Western-Art durch die Geschichte der Popmusik. 2 Min

Musik

Besucher auf dem Skandaløs-Festival © NDR.de Foto: Peer-Axel Kroeske

Skandaløs-Festival: Hip-Hop und Theater in Nordfriesland

Nur alle zwei bis drei Jahre geht das Skandaløs-Festival über die Bühne. Organisiert wird es von Kulturschaffenden aus der Region und aus Hamburg. mehr

Alan Gilbert (l.) und Michail Paweletz (r.) © NDR/Marco Borggreve/Morris Mac Matzen (M.) Foto: Marco Borggreve / Morris Mac Matzen

about music: Podcast mit Alan Gilbert & Michail Paweletz

NDR Elbphilharmonie Orchester

Chefdirigent trifft Tagesschau-Moderator: Alan Gilbert und Michail Paweletz sprechen über Musik und das Leben. mehr

Sängerin Alma Naidu um Porträt © Boris Breuer

Alma Naidu - Gesang plus Klavier: ganz puristisch

Alma Naidu hat auf ihrem Debütalbum "Alma" zwölf eigene Songs arrangiert und eingespielt. Bei NDR Kultur à la carte EXTRA hat sie einige präsentiert. mehr

Die Band Feuerschwanz auf der Bühne beim M'era Luna 2022 © NDR Foto: Benjamin Hüllenkremper

M'era Luna 2022: Neue Konzerte als Videos on demand

NDR.de hat Konzerte vom M'era Luna gestreamt - unter anderem Blutengel und Ost+Front. Hier alle Videos, die wir vom Festival zeigen. mehr

Buch

Buchcover: Volker Jarck - Robuste Herzen © S. Fischer Verlag

"Robuste Herzen": Berührender Familienroman von Volker Jarck

Die poetische Geschichte des gebürtigen Norddeutschen handelt von Lebenskrisen, Neuanfängen und Menschen, die gern mutiger wären. mehr

Kirsten Boie © picture alliance/dpa Foto: Markus Scholz

"Historisches Denken können wir von Kindern noch nicht erwarten"

Als Kind hat Kirsten Boie die Bücher von Enid Blyton verschlungen. Heute sieht sie Blytons Werk auch kritisch. Ein Gespräch. mehr

Buchcover: Jan Müller, Rasmus Engler - Vorglühen © Ullstein Verlag

"Vorglühen": Roman über Hamburger Musikszene der 90er-Jahre

Jan Müller und Rasmus Engler erzählen von Freiheit, Ziellosigkeit und Sinnsuche. Eine klassische Coming of Age-Geschichte. mehr

Gesellschaft

Marie-Luisa Frick © picture alliance/dpa Foto: Horst Galuschka

Das Denken der Aufklärung als Inspiration und Auftrag

Hat Aufklärung eine Zukunft? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Philosophin Marie-Luisa Frick in ihrem Essay. mehr

Eine afghanische Studentin zwischen männlichen Studentin an der Universität in Kabul 2013 © picture alliance / AP Photo Foto: Ahmad Jamshid

AkademikerInnen aus Afghanistan ohne Chance

Unter den Taliban haben viele AkademikerInnen das Land verlassen. In Afghanistan haben sie große Probleme. mehr

Kunst

Der kleine Nick winkt, während im Tränen übers Gesicht laufen - gezeichnet von Ocke Bandixen. © NDR / Ocke Bandixen

Salut Sempé: Norddeutsche Reaktionen auf den Tod des Zeichners

Jean-Jacques Sempé ist kurz vor seinem 90. Geburtstag gestorben. Unsere Reporterin hat mit Illustratorinnen über ihn gesprochen. mehr

Der Eingang zur  Hamburger Ausstellung "The Mystery of Banksy - A Genius Mind" © NDR Foto: Patricia Batlle

Mysterium Banksy: Großer Erfolg der Wanderausstellung in Hamburg

"The Mystery of Banksy" zeigt reproduzierte Werke von Banksys Schablonengraffiti. Die erfolgreiche Ausstellung läuft noch bis Oktober in Hamburg. mehr

Film

Daniel Kaluuya (links) Keke Palmer und Brandon Perea (r.) in "Nope" -  Szene aus dem Horrorfilm von Jordan Peele © 2022 Universal Studio

"Nope": Ein neues Horror-Meisterwerk von Jordan Peele?

Von Jordan Peeles Film um das Thema Schaulust mit Daniel Kaluuya und Keke Palmer wird man garantiert in der nächsten Award-Saison viel hören. mehr

Szene aus der türkischen Thriller-Serie "Ein guter Mensch" in der ARD Mediathek © SWR

"Blutsbande" und "Ein guter Mensch" in der ARD Mediathek

Die Mediatheken von ARD und ZDF bieten eine Thriller-Serie aus Schweden, eine Krimi-Serie aus der Türkei und einen Katastrophenfilm aus Tokio. mehr

NDR Buch des Monats

Cover des Buches "Die Nacht unterm Schnee" von Ralf Rothmann © Suhrkamp

NDR Buch des Monats August: "Die Nacht unterm Schnee"

Mit den Romanen Ralf Rothmanns lässt sich die deutsche Geschichte seit dem Zweiten Weltkrieg bis in die Gegenwart gut nachempfinden. mehr

Eine Hand hält drei Fragezeichen © fotolia.com Foto: vege

Gewinnen Sie das NDR Buch des Monats August!

Lösen Sie das Quiz zum Buch "Die Nacht unterm Schnee" von Ralf Rothmann und gewinnen Sie mit Glück ein Exemplar! Quiz

Bühne

Die Silent Performance in Wismar © Screenshot
3 Min

Silence Performance in Wismar: Langsamkeit ist ihr Konzept

Choreografin Ilona Pászthy zeigt durch fließende Bewegungen in Zeitlupe, wie sich Gewalt in der Gesellschaft etabliert. 3 Min

Bei schwachem, blauen Licht sieht man eine Frau und dahinter einen Mann im Profil © Ghislain Mirat

Sommerfestival auf Kampnagel startet mit "Navy Blue"

Die nordirische Choreographin Oona Doherty eröffnet heute das Sommerfestival mit einer Geschichte über Krise und Trost. mehr

Plattdeutsch

Robbi Tobbi und das Fliewatueuet © WDR

Boy Lornsen: Sylter Kapitänssohn und Fliewatüüt-Erfinder

Am 7. August wäre der Sylter Schriftsteller, Bildhauer und Kinderbuchautor 100 Jahre alt geworden. Eine Hommage. mehr

Beim Dammer Carneval ist ein Mann mit Karnevalsschmuck und ein Mann verkleidet als Punk zu sehen. © NDR Foto: Thomas Schwierzi

Kolumne: Hör mal 'n beten to "Punks not dead"

Helge Albrecht war selbst nie ein Punk, aber er kennt sich mit Vertretern dieser schrillen Gattung von Jugendkultur sehr gut aus. mehr

Kultur-Podcasts

Ausblick von dem Piazzale Michelangelo auf Florenz. © NDR Foto: Ariane Peters
43 Min

Philipps Playlist: Musik wie eine Italien-Reise

Amore, Bella Italia und Gelati kommen als Italo-Hits und Oper zu Gehör. Aber auch ein Chopin hat sich hineingeschmuggelt. Es bleibt dabei immer: dolce far niente für die Ohren. 43 Min

Ein Baobab-Kuche - Folge 67 eat.READ.sleep © NDR/ Tim Piotraschke Foto: Tim Piotraschke

eat READ sleep: (67) Baobab-Bonbons und Bücher aus Afrika

Literarische Restaurantbekanntschaften, eine Trilogie aus Simbabwe und Tipps aus der ersten deutschen Buchhandlung mit Afrika-Spezialisierung. mehr

Das Gesicht von Leonora M. mit Kopftuch. Hinter ihr eine Flagge mit arabischen Schriftzeichen. © NDR/Fritz Gnad

Leonora - Mit 15 zum IS

Die 15-jährige Leonora schließt sich 2015 dem IS an. Ihr Vater kämpft um ihre Rückkehr. Jetzt ist sie zurück. mehr

Eine Karikatur von Beyoncé © Ocke Bandixen
60 Min

Urban Pop: Beyoncé - Königin des Pop

Beyoncé ist der Stern am Pophimmel. Sie hat das Genre Pop mit Soul, Rythm and Blues sowie Hip Hop neu gemischt. 60 Min

Kriminalhörspiele

Friedrich Dürrenmatt in einer graphischen Collage. © picture alliance/KEYSTONE | STR (m)

"Der Doppelgänger" von Dürrenmatt

"Der Doppelgänger" ist das erste Hörspiel, das Dürrenmatt geschrieben hat: Durch ein Geräusch erschreckt, erwacht der Mann und entdeckt an seinem Bett seinen Doppelgänger. mehr

Gestalt geht in nebliger Nacht eine Straße entlang. © fotolia Foto: realstock1

"Groschens Grab" von Franzobel

Kommissar Groschen schlurft mürrisch durch Wien. Ein Mordfall weckt die Lebensgeister. Das Opfer ist eine alte Frau, die mit Pornoliteratur eine späte Karriere startete. mehr

Ein beschrifteter Zettel liegt im Herbstlaub. Darauf ist zu lesen: "Niemand wird je erfahren, wer sie umgebracht hat. Sie hieß Magda." © NDR Foto: Konrad Winkler

"Der Tod in ihren Händen" nach Ottessa Moshfeghs

Das Hörspiel nach Ottessa Moshfeghs Roman handelt von Einsamkeit – und davon, wie einfach es ist, nicht nur die anderen, sondern auch sich selbst zu belügen. mehr

Zwei Männer kehren sich den Rücken zu. © photocase / MrtinaKoch Foto: MrtinaKoch

"Ein perfekter Freund" von Martin Suter

Als Fabio Rossi zu sich kommt, liegt er im Krankenhaus. Die Hälfte seines Gesichts kann er nicht spüren, schlimmer noch: er kann sich nicht erinnern, wie er hierher gekommen ist. mehr

Konzertplayer

Daniel Müller-Schott, Cello © Uwe Arens Foto: Uwe Arens

Daniel Müller-Schott spielt Williams, Elgar und Dvořák

Mit einem kontrastreichen Programm waren der Cellist und das BBC Symphony Orchestra zu Gast in Neubrandenburg. mehr

Sendungen zum Nachhören und Nachschauen

Marie-Luisa Frick © picture alliance/dpa Foto: Horst Galuschka
10 Min

Das Denken der Aufklärung als Inspiration und Auftrag

Hat Aufklärung eine Zukunft? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Philosophin Marie-Luisa Frick in ihrem Essay. 10 Min

Ein Taliban-Kämpfer hält sein Gewehr in der Hand, während Menschen in Kabul auf die Verteilung von Lebensmittelrationen durch eine südkoreanische Hilfsorganisation warten. © picture alliance/dpa/AP Foto: Ebrahim Noroozi
26 Min

Christina Ihle im Gespräch

Die Geschäftsführerin des Afghanischen Frauenvereins, befragt von Jürgen Deppe. 26 Min

Ein Soldat mit einem Gewehr steht auf einem Berg. © Hendrik Lüders Foto: Hendrik Lüders
53 Min

Killed in Action - Deutschland im Krieg

Auslandseinsätze wie in Afghanistan haben die Bundeswehr verändert. Soldaten erzählen. 53 Min

Vor dunklem Hintergrund singt ein älterer Mann mit weißen Haaren. Es ist der Tenor José Carreras. © NurPhoto/Georgi Paleykov Foto: Georgi Paleykov
26 Min

Tenor José Carreras im Gespräch

Am 5. Dezember 1946 geboren, zählt José Carreras zu den herausragenden Tenören des 20. Jahrhunderts. Stefan Parrisius im Gespräch mit dem Startenor. 26 Min

Gruppenfoto der Comedy Harmonists im Frack. (von links nach rechts: Hans Rexeis, Roman Cycowski, Rudolf Mayreder, Erich Abraham Collin, Harry Frommermann-Frohmann) © NDR
95 Min

Die Comedian Harmonists - Sechs Lebensläufe (2/2)

Die legendäre Karriere der Comedian Harmonists dauerte nur sieben Jahre. Wie kam es zum Bruch? Und was wurde aus den Sängern? 95 Min

Die Comedian Harmonists in ihrer Originalbesetzung stehen in Fräcken um einen Flügeln: von links: Ari Leschnikoff, Erich Abraham-Collin, Roman Cycowski, Robert Biberti, (halb gebückt), Harry Frommermann-Frohman, (sitzend) Erwin Bootz. © NDR
95 Min

Die Comedian Harmonists - Sechs Lebensläufe (1/2)

Die Comedian Harmonists erlangten als frühe "Boyband" Weltruhm. Sänger des Starensembles erinnern sich an ihren Aufstieg. 95 Min

Omar Sosa blickt lachend in die Kamera. © Omar Sosa

Jazz auf NDR Kultur

"Play Jazz!" und "Round Midnight" geben fundierte Einblicke in die aktuelle Jazzszene und in die Geschichte des Jazz. mehr

Julia Westlake © Julia Westlake Foto: Katja Zimmermann

Das Kulturjournal

Das Kulturjournal berichtet aus der norddeutschen Kulturszene und vom Büchermarkt - montags um 22.45 Uhr im NDR Fernsehen. mehr

Cover der NDR Radiokunst © NDR

NDR Radiokunst

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr

Orchester und Vokalensemble

NDR Kultur Karte

Eine Frauenhand hält die NDR Kultur Karte.

Die Kulturpartner des NDR

Ausstellungen, Konzerte, Theater - mit der NDR Kultur Karte gibt es bei den Kulturpartnern des NDR viele Extras und Ermäßigungen. extern