Ermittlungen im Auftrag der Kunst

In der Reihe Museumsdetektive zeigen die NDR Kulturredaktionen, wie Ausstellungshäuser nach Raubkunst forschen. Petra Winter ist Provenienzforscherin - eine Art Kriminalistin im Auftrag der Kunst. mehr

Die Aquarelle von Günter Grass in Lübeck

Der Schriftsteller Günter Grass wäre am 16. Oktober 91 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass werden in Lübeck in der Schau "Grass in Farbe" 70 seiner Aquarelle gezeigt. mehr

NDR Kultur

Hannelore Hoger liest Dörte Hansen

16.10.2018 08:30 Uhr
NDR Kultur

Dörte Hansen siedelt ihren zweiten Roman "Mittagsstunde" in Nordfriesland an. Einfühlsam und zugleich humorvoll erzählt die Autorin über den Lauf der Zeit. mehr

Ein Vorname erhitzt die Gemüter

Die Dialoge in Sönke Wortmanns Film "Der Vorname" sind witzig und schnell, die perfekt getimten Pointen sitzen. Eine herrlich böse und höchst unterhaltsame Gesellschaftskomödie. mehr

"Der Freischütz" als Angst-Revue

Jubel für die Musiker und viele Buhrufe für die Regie: Regisseur Jochen Biganzoli inszeniert bei der Premiere der Oper "Der Freischütz" eine schrille Nummernrevue im Theater Lübeck. mehr

Videos

03:20
Schleswig-Holstein Magazin

Lübecker Ausstellung zeigt "Grass in Farbe"

14.10.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:03
Nordmagazin
02:00
Hamburg Journal

Handmade-Markt auf Kampnagel lockt Bastel-Fans

14.10.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Meinung

NDR Info

Auf nichts ist in Deutschland mehr Verlass

15.10.2018 18:25 Uhr
NDR Info

Während die deutsche Regierungsflotte zurzeit von Nagetieren "sabotiert" wird, liegen auch andernorts die Nerven blank. Albrecht Breitschuh bittet in seiner Glosse auf ein Wort. mehr

NDR Kultur

NachGedacht: Alles gut?

12.10.2018 10:20 Uhr
NDR Kultur

Alexander Solloch schaut und hört sich zurzeit auf der Frankfurter Buchmesse um. Dabei stellt er fest, dass sich eine bestimmte Floskel im harten Kampf der Worte bei uns durchgesetzt hat. mehr

Buch

Jahrmarktkünstler: Hitlers unbekannte Opfer

15.10.2018 12:40 Uhr

Vera Buck erinnert in ihrem Roman "Das Buch der vergessenen Artisten" an die vielen ungewöhnlichen Jahrmarktkünstler, die im Dritten Reich über Nacht verschwunden sind. mehr

Einblicke ins Leben der Musik-Legende John Lennon

John Lennons Witwe Yoko Ono hat einen voluminösen Bildband herausgegeben: "Imagine John Yoko" - mehr als 300 Seiten voller Fotos, Interviews, Filmausschnitte und Zeichnungen. mehr

Bühne

"Chor des Hasses": Erschütternd und kaum erträglich

Hass-Mails an Politikerinnen und Politiker sind zunehmend Teil der öffentlichen Auseinandersetzung. Erstmals haben sie ihre Hass-Post beim Theaterfestival in Hamburg präsentiert. mehr

"Schneewittchen": Drei Königinnen, sieben Kleider

Was tun, wenn das Spieglein an der Wand die Falsche schön findet? Man ruft Schönheitschirurgen. Premiere für das Ballett "Schneewittchen" von Jörg Mannes an der Staatsoper Hannover. mehr

02:20
Hamburg Journal

Theater-Spaziergang zeichnet Ballins Leben nach

13.10.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:42
Hamburg Journal

Hamburger Opernloft bald in neuem Zuhause

12.10.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:52
Hamburg Journal

Zehn Jahre Hamburger Theater Festival

09.10.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Kunst

Ausstellung: "Der Große Krieg im Kleinformat"

Mit einer Sonderausstellung erinnert die Ernst Barlach Stiftung in Güstrow bis März ans Ende des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren. Gezeigt werden Plastiken, Medaillen und Grafiken. mehr

Erinnerungen an den Krieg in Stade

Das Kunsthaus Stade zeigt Zeichnungen von Soldaten aus dem Ersten Weltkrieg in der Doppelausstellung "Der naive Krieg" zusammen mit dem Museum Schwedenspeicher. mehr

Starke Frauen und märchenhafter Wald

Zur Feier ihres 60. Geburtstags ehrt die Städtische Galerie Wolfsburg die Fotokünstlerin Jitka Hanzlová mit einer Ausstellung. Sie umfasst intensive Stilleben, Landschaftsbilder und Porträts. mehr

Film

Die Kinostarts der Woche

Diese Filme sind gestartet: ein deutscher Thriller mit Moritz Bleibtreu, ein 60er-Jahre-Krimi mit Chris Hemsworth und Jeff Bridges und eine Komödie mit Melissa McCarthy. mehr

Schwedeneck: Traumkulisse für neuen Kieler Tatort

Die beiden Ermittler Klaus Borowski und Mila Sahin ermitteln wieder in Kiel und Umgebung. Dieses Mal unter anderem in einem Waldstück am Strand von Schwedeneck. NDR.de hat am Set vorbeigeschaut. mehr

Musik

Foyerkonzert mit dem David Orlowsky Trio

Seit mehr als zehn Jahren gibt es die NDR Kultur Foyerkonzerte nun schon. Zur 99. Ausgabe kam das David Orlowsky Trio in den kleinen Sendesaal nach Hannover. mehr

NDR Elbphilharmonie Orchester

Russische Kammermusik im Rolf-Liebermann-Studio

15.10.2018 20:00 Uhr
NDR Elbphilharmonie Orchester

Ein Kammermusikabend mit Musikern des NDR Elbphilharmonie Orchesters: Auf dem Programm stehen Werke von Nikolai Medtner, Alfred Schnittke und Nikolai Mjaskowski und anderen. mehr

113:57
NDR Chor

Klaas Stok dirigiert Bachs h-Moll-Messe

30.09.2018 11:00 Uhr
NDR Chor
65:05
NDR Kultur

Grenzgänger & Musikanten - Teil 2

14.10.2018 22:00 Uhr
NDR Kultur
49:40
NDR Kultur

Grenzgänger & Musikanten - Teil 1

14.10.2018 22:00 Uhr
NDR Kultur

Geschichte

Vor 60 Jahren: Als Elvis nach Deutschland kam

Am 1. Oktober 1958 kam der King of Rock 'n' Roll nach Deutschland, um seinen Militärdienst abzuleisten. Für anderthalb Jahre blieb Elvis - ein Wendepunkt in vielerlei Hinsicht. mehr

1978: Hamburg schickt Straßenbahn aufs Abstellgleis

Vor 40 Jahren fährt in Hamburg die letzte Straßenbahn - für viele Hanseaten ein schmerzlicher Verlust. Der Bildvergleich zeigt, wo sie fuhr und wie es heute dort aussieht. mehr

Programmtipps

Kulturjournal

Kulturjournal

15.10.2018 22:45 Uhr
Kulturjournal

Raubkunst aus der NS-Zeit: Seit Jahren bemühen sich viele Museen um die Aufarbeitung ihrer Sammlungsgeschichte. Die "Museumsdetektive" sind ein Thema im Kulturjournal. mehr

NDR Kultur

Melodien aus der Heimat in neuem Gewand

15.10.2018 22:35 Uhr
NDR Kultur

Volkslieder, Wiegenlieder, Kirchenmusik und Seemannsweisen - Traditionelle Stücke, verpackt in neuen musikalischen Arrangements. mehr

NDR Info

Der ewige Sekretär

15.10.2018 20:15 Uhr
NDR Info

Am 15. Oktober 1608 wird der italienische Physiker und Mathematiker Evangelista Torricelli geboren. Er wurde der Assistent von Galileo Galilei und erfand das Barometer. mehr

Feature & Hörspiel zum Nachhören

NDR Info
51:27
NDR Info

Unterleuten (3/6)

14.10.2018 21:05 Uhr
NDR Info
53:48
NDR Info

Großvater der Kommune - Dieter Kunzelmann

14.10.2018 11:05 Uhr
NDR Info