Antonio Banderas: Vom "Zorro" zur Oscar-Hoffnung

Picasso, gestiefelter Kater, Zorro, schwuler Lover: Schauspieler Antonio Banderas kann alles. Für seine Rolle in "Leid und Herrlichkeit" ist er für den Oscar nominiert. mehr

Neuer Künstler-Hotspot: Carlshöhe in Eckernförde

Eckernförde entwickelt sich mehr und mehr zur Künstler-Hochburg. Genauer gesagt: die Carlshöhe. Auf dem ehemaligen Militärgelände leben und arbeiten 55 Künstler, die sich auf Besucher freuen. mehr

"Lost Wheels": Bildband zeigt vergessene Autos

Der Fotograf Dieter Klein hat auf der ganzen Welt vergessene Autowracks fotografiert. Im Bildband "Lost Wheels - Atlas der vergessenen Autos" präsentiert er seine Werke. mehr

NDR Info

Jazz Album der Woche: "Data Lords"

NDR Info

Maria Schneider spielt mit der Polarität von digitaler Welt und Natur. Die Musik erklingt wie ein Soundtrack für einen hochdramatischen Film, mit ausdrucksstarken Klängen. mehr

Videos

05:59
Landpartie - Im Norden unterwegs

Quiz: Der Künstler Cyrus Overbeck

09.08.2020 11:30 Uhr
Landpartie - Im Norden unterwegs
59:00
NDR Fernsehen

Strawinsky: Le Sacre du printemps

09.08.2020 08:00 Uhr
NDR Fernsehen
02:28
Schleswig-Holstein Magazin

Steinmeier beim Grubinger-Konzert in Schleswig

08.08.2020 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

NDR Bücher-Podcast eat.READ.sleep

eat.READ.sleep: Dosenpfirsiche und Kondensmilch mit Nicole Seifert

08.08.2020 21:00 Uhr

Diesmal geht es um Enid-Blyton-Kindheit, Frauenbücher (gibt es die?), einen öden Bestseller, #MeToo bei James Bond und die Frage, ob Walisisch zu Plattdeutsch werden kann. mehr

Buch

Friederike Mayröcker bleibt dem Experimentellen treu

07.08.2020 12:40 Uhr

Die 95-jährige Österreicherin Friederike Mayröcker ist noch ungebrochen produktiv. Ein verbaler Rausch ist ihr neues Werk, das man nicht versuchen sollte zu verstehen. mehr

Kultur in Zeiten von Corona

Kultur trotz Corona - Der Festivalsommer

Kein Hurricane, kein SHMF? Jedenfalls nicht wie erwartet. Der NDR bietet Alternativen mit aktuellen Momentaufnahmen und Musik vergangener Festivals im Norden - wie das M'era Luna am 8. August. mehr

NDR Kultur

Mein Traum nach Corona ...

NDR Kultur

Corona hat unseren Alltag, unsere Gewohnheiten verändert. NDR Kultur hat nachgefragt: Welchen Traum, welche Vision haben Schriftsteller, Publizisten und Wissenschaftler von dem Danach? mehr

34:17
NDR Kultur

Kultur trotz Corona - wie geht's weiter?

31.07.2020 09:00 Uhr
NDR Kultur

Das kulturelle Leben läuft wieder an - aber wie eigentlich? Das fragen wir Carsten Brosda, Alma Hoppes Lustspielhaus und den Landesverband Freier Theater Niedersachsen. Audio (34:17 min)

Geschichte

Von Flammen überrollt: Tödliche Katastrophe in der Heide

08.08.2020 06:59 Uhr

Trockenheit, Hitze und Wind: Im August 1975 wüten in der Südheide und im Wendland verheerende Brände. Die Einsatzkräfte bekommen sie tagelang nicht in den Griff. Fünf Feuerwehrleute sterben. mehr

Meinung

NDR Kultur

Die Deutschen und ihre Schul-Infektion

07.08.2020 10:20 Uhr
NDR Kultur

In Mecklenburg-Vorpommern sind die Schulen wiedereröffnet, in Hamburg auch. Heftig wird diskutiert: Kann das gutgehen? Ulrich Kühn meint: Alle sind schon jetzt infiziert. mehr

Programmtipps

NDR Kultur

Lesung: Doris Dörrie - "Die Heldin reist"

10.08.2020 08:30 Uhr
NDR Kultur

Die Schriftstellerin und Regisseurin Doris Dörrie stellt in ihrer Erzählung die Gesetze des Mythos auf den Prüfstand, wirft sie über Bord und erfindet neue Gesetzmäßigkeiten. mehr

NDR Info

Vertuschter Ausländerhass in der DDR

10.08.2020 20:15 Uhr
NDR Info

Am 10. August 1975 kommt es in der DDR zu Ausschreitungen gegen Ausländer. In Archiven findet sich wenig über diese Pogrome, weil sie nicht ins Bild der DDR-Führung passten. mehr