Zwei Frauen lesen eine neue und eine alte Buchausgabe von "Momo".  Foto: Franziska Kraufmann

Nachhaltig lesen: Literaturklassiker wiederentdecken

Lieferengpässe im Weihnachtsgeschäft? Diese Klassiker aus dem Bücherregal könnten es in diesem Jahr unter den Baum schaffen. mehr

Ein Mikrofon auf einer Bühne zwischen bunten Lichtern. © fotolia.com Foto: Saon168, Andrey Armyagov

Konzertabsagen trotz 2G: Skepsis und Uneinheitlichkeit

Mit der Einführung der 2G-Regel sollte der Kulturbetrieb wieder ins Laufen kommen. Trotzdem werden viele Konzerte nach wie vor abgesagt. mehr

Eine Frau sitzt vor mehreren Bücherwänden auf der Frankfurter Buchmesse © NDR Foto: Ulrich Kühn
9 Min

Svenja Flaßpöhler: Sensibilität hat eine destruktive Seite

"Sensibel" heißt das neue Buch der Philosophin Svenja Flaßpöhler. Was hat uns dieser Begriff heute zu sagen? Ein Gespräch. 9 Min

Zu sehen ist der Osnabrücker Hafen. In der Mitte ist Wasser und rechts steht ein grüner Kran. © NDR.de Foto: Claus Halstrup

Schauplätze der Osnabrücker Krimi-Trilogie von Jan Decker

Sind die Schauplätze der Osnabrück-Krimis von Jan Decker wirklich so düster? Was haben sie mit der Stadtgeschichte zu tun? mehr

Ulrich Kühn © NDR Foto: Christian Spielmann

Reichelt oder Nicht-Boulevard-Chef, das ist hier die Frage

In dieser Woche hat es auf dem Boulevard der Medienwelt eine sehr prominente Entlassung gegeben. Ulrich Kühn hat das in Identitätsnot gestürzt. mehr

Johannes Fischer mit asiatischen Instrumenten beim Festspielherbst auf Rügen © NDR.de/ Christiane Irrgang Foto: Christiane Irrgang

Unerhörte Orte - die Stubnitz-Lichtspiele in Sassnitz

Beim Festspielherbst begeistert der Schlagzeuger Johannes Fischer in einem früheren Kino mit spektakulären Darbietungen mehr

Cover von Edgar Selges "Hast Du uns endlich gefunden" © Rowohlt

Edgar Selges Autobiografie: "Hast du uns endlich gefunden"

Immer wieder hat sich Schauspieler Edgar Selge in den Dienst von Texten gestellt und nun selbst ein Buch veröffentlicht. mehr

Kurzmeldungen

Absagen vieler Autorinnen und Autoren bei der Frankfurter Buchmesse

Immer mehr Autorinnen und Autoren sagen ihre Teilnahme an der Frankfurter Buchmesse ab. Die erste Autorin, die öffentlich ihre Teilnahme absagte, war Jasmina Kuhnke. Direkt neben der Bühne, auf der sie auftreten sollte, würden rechtsextreme Verlage auf der Frankfurter Buchmesse präsent sein. Infolge ihrer Absage zogen Nikeata Thompson, Annabelle Mandeng und Ciani-Sophia Hoeder nach. Auch Raul Krauthausen sagte kurzfristig ab: "Leider sind Konsequenzen durch die Buchmesse bisher nicht abzusehen. Dadurch sahen sich vor allem von Rassismus betroffene Frauen dazu gezwungen, ihre Teilnahme abzusagen." Der Direktor der Frankfurter Buchmesse, Juergen Boos, sagte im Deutschlandfunk Kultur: "Wir können hier keine Zensur ausüben, egal, ob mir diese Leute passen, ob ich sie unerträglich finde."

Haruki Murakami Library in Tokio soll Kultur vermitteln

Einen Nobelpreis hat Haruki Murakami dieses Jahr zwar wieder nicht bekommen, dafür aber ein eigenes Museum: Die Werke des japanischen Beststellerautors werden seit Anfang Oktober in einem eigenen Gebäude der renommierten Waseda-Universität in Tokio ausgestellt. Die Einrichtung soll ein Zentrum für Literatur sowie Kultur sein und gleichzeitig den Autor ehren, der selbst an der Universität studiert hat. Ebenfalls dort zu sehen sind persönliche Dinge, die der Autor gespendet hat. Er wünsche sich einen Ort des kulturellen Austauschs, sagte Murakami zur Eröffnung.

Historiker Götz Aly kritisiert Ausstellung im Humboldt Forum

Der Historiker Götz Aly hat eine grundlegende Überarbeitung der gerade erst eröffneten Präsentation des Ethnologischen Museums im Berliner Humboldt Forum gefordert. "Die Ausstellung ist wirklich skandalös", sagte Aly am Mittwochabend während einer Diskussion zu Kolonialismus und Ethnologie im Pazifik im Humboldt Forum. Er forderte, die jetzige Ausstellung in den nächsten zwei Jahren grundlegend zu verändern. Als Beispiel nannte er die Präsentation eines großen Auslegerboots, das von der Südseeinsel Luf stammt. Aly kritisiert, es gebe keine Informationen über das Leben und die Kultur auf Luf. "Sie erfahren nichts über die Vernichtung dieser Kultur durch zwei deutsche Kriegsschiffe." Der Direktor des Ethnologischen Museums, Lars-Christian Koch, räumte Änderungsbedarf ein. "Es sind Fehler passiert, da werden wir auch nachbessern."

Aktion: Krimi

Revolver auf einem Tisch vor einem aufgeschlagenen Buch. © Colourbox Foto: aaron007

Regionalkrimis aus dem Norden

Herbstzeit ist Krimizeit. NDR.de zeigt, wo im Norden ermittelt wird. Los gehts in Osnabrück mit drei ungewöhnlichen Mordfällen. mehr

Auf dem Bild ist der Glockenturm auf dem Glockenberg zu sehen. Sie steht in St. Andreasberg im Harz. © NDR.de Foto: Bita Schafi-Neya

Krimiserie "Harter Brocken "- Sankt Andreasberg wird wieder Filmkulisse

In Sankt Andreasberg im Harz wird wieder scharf geschossen, dort spielt ein neuer Teil der ARD-Krimireihe "Harter Brocken". mehr

Buch

Alina Bronsky und Ralph Bollmann im Gespräch mit Joachim Dicks bei der Frankfurter Buchmesse.

Frankfurter Buchmesse: Bronsky und Merkel-Biograf im Gespräch

Alina Bronsky stellt ihren Roman "Barbara stirbt nicht vor". Ralph Bollmann berichtet von seiner langjährigen Merkel-Beobachtung. mehr

Ein Frühstück mit Croissant neben einem Buch - Folge 44 von eat.READ.sleep © NDR Foto: Tim Piotraschke

eat.READ.sleep (44): Frühstück bei Tiffany mit Helge Malchow

Holly Golightly würde diese Folge lieben: Hula Hoop, Drama, Partys voller Manuskripte und die beste Buch-Anekdote ever. mehr

Musik

Screenshot: Joshua Bell bei seinem Gastspiel mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester und Alan Gilbert in der Elphi (Oktober 2021) © NDR Foto: Screenshot

Alan Gilbert & Joshua Bell

Auftakt zur gemeinsamen Europatournee: Bell spielt Bruchs "Schottische Fantasie", im zweiten Teil gibt es Bruckners Vierte. mehr

Die Bratschistin Tabea Zimmermann. © picture alliance/Rui Camilo/EvS Musikstiftung/dpa Foto: Rui Camilo

Die 2. Bachtage in Rostock beginnen

Bach und der Norden Deutschlands haben eine gemeinsame Geschichte. Am Abend beginnt das Musikfest in der Hansestadt. mehr

Film

Szene aus dem Film "Cry Macho". © Warner Bros.

Abrechnung mit dem Machismo: Clint Eastwoods "Cry Macho"

Clint Eastwood lässt in seinem Film "Cry Macho" ein utopisches amerikanisches Märchen entstehen. mehr

Filmszene aus "Forgotten Roads": Zwei Frauen im Inbegriff eines Kusses.
2 Min

Das Hamburg International Queer Film Festival ist gestartet

Zum 32. Mal findet das Festival statt. Den Auftakt machte "Genderation" von der Hamburger Regisseurin Monika Treut. 2 Min

Szene aus Wes Andersons Komödie "The French Dispatch" mit Wally Wolodarsky (von links) Bill Murray and Owen Wilson © Courtesy of  Searchlight Pictures / 2020 Twentieth Century Fox Film Corporation

"The French Dispatch": Wes Andersons Ode an den Journalismus

Wes Andersons visueller Stil ist eigenwillig und unverwechselbar, sein Humor skurril. Das gilt auch für "The French Dispatch". mehr

Bühne

Schauspieler  Nico Holonics in der Rolle des Oskar Matzerath sitzt vor einer rot-weißen Blechtrommel auf dem Boden. Mit erstauntem Gesicht hat er sich zurückgelehnt und schaut auf das Musikinstrument.

Ein Wagnis: "Die Blechtrommel" als Ein-Personen-Stück

Günter Grass' Roman "Die Blechtrommel" ist voll von besonderen Charakteren. Kann man ihn als Ein-Personen-Stück inszenieren? mehr

Eine Puppe steht vor einem Märchenwald - oben ein Puppenspieler, der die Fäden zieht. © NDR Foto: Juliane Voigt

Seebühne Hiddensee entert das Festland

Auf den Bühnen des Theaters Vorpommern spielt die Seebühne "Rotkäppchen oder Die Macht des Schicksals". mehr

Johan Richter spielt im Altonaer Theater das Ein-Personen-Stück "Finsternis" nach Davide Enias "Schiffbruch vor Lampedusa". © Altonaer Theater

"Finsternis": Niemand kann mehr wegschauen

Johan Richter spielt im Altonaer Theater das Ein-Personen-Stück "Finsternis" nach Davide Enias "Schiffbruch vor Lampedusa". mehr

Kunst

Maximilian und Klaus Voormann sitzen auf einem Sofa © picture alliance/dpa | Daniel Bockwoldt

Voormanns zeichnen Beatles-Spuren auf St. Pauli nach

Grafiker-Legende Klaus Voormann hat zusammen mit seinem Sohn Maximilian das Buch "Hamburg Stomping Ground Guide" veröffentlicht. mehr

Ein Blick auf die Sonderausstellung zum Maler und Zeichner Ernst Schroeder im Landesmuseum Pommern © Pommersches Landesmuseum

Zeichnungen von Ernst Schroeder im Pommerschen Landesmuseum

Stille - sichtbar gemacht: Eine Ausstellung in Greifswald zeigt Arbeiten aus dem Nachlass des Künstlers Ernst Schroeder. mehr

NDR Chorexperiment

Ein buntes Mosaik aus Einzelbildern von vielen Sängerinnen und Sängern des NDR Chorexperiments © NDR

NDR Chorexperiment: Der Norden singt "Dat Du min Leevsten büst"

Menschen aus ganz Norddeutschland haben dem Volksliedklassiker ihre Stimme gegeben. Das gemeinsame Chorvideo ist jetzt online. mehr

Andrea Wilke, Stephan Sturm, Philipp Schmid und Anna Kremer vom NDR singen im Chorprojekt "Dat Du min Leevsten büst" © NDR
3 Min

"Dat Du min Leevsten büst" - gesungen von NDR Kultur

Wir haben Sängerinnen und Sänger für unser Chorexperiment gesucht. Auch NDR Kultur Moderator*innen haben mitgemacht. 3 Min

Ein Chor singt vor einem Haus und wird von einem Dirigenten geleitet © IMAGO / Kai Winter

Das NDR Chorexperiment - Geschichten der Teilnehmenden

Mehr als 500 Menschen haben sich für das NDR Chorexperiment angemeldet - und darunter gibt es viele berührende Geschichten. mehr

Kultur-Podcasts

Lisa Kreißler und Juliane Bergmann stehen lachend in einer Tür. © NDR Foto: Juliane Bergmann
55 Min

Land in Sicht: Bücher übers Verliebtsein

Wir sprechen über die ganz großen Gefühle, über Liebe und Begehren, Verletzungen und Erkenntnisse. 55 Min

Ein Drachen in der Luft. © picture alliance/dpa | Axel Heimken Foto: Axel Heimken
20 Min

Philipps Playlist: Musik zum Drachensteigen

Luftig und leicht nach oben - steige mit dieser Playlist wie ein Drachen langsam himmelaufwärts. 20 Min

Eine Karikatur von Prince © Ocke Bandixen
68 Min

Urban Pop: Prince - der geniale Popverführer

Prince war einer der großen Erneuerer der Popmusik: als Komponist, Instrumentalist, Sänger und Produzent. 68 Min

Wachteleier in Brühe neben dem Buch "Kairos" von Jenny Erpenbeck - Folge 43 von eat.READ.sleep © NDR Foto: Franziska Dieckmann

eat.READ.sleep (43): Wachteleier mit Wolf Biermann

Welche Bücher aus der DDR sind Weltliteratur? Mit Wolf Biermann machen sich Jan und Daniel auf die Suche. mehr

Konzertplayer

Sopranistin Renée Fleming im Porträt vor rotem Vorhang © Andrew Eccles Decca

Renée Fleming und das NDR Elbphilharmonie Orchester

Die US-amerikanische Star-Sopranistin live aus der Elbphilharmonie bei einem ihrer wenigen Deutschlandkonzerte. mehr

Sendungen zum Nachhören und Nachschauen

Cover der NDR Radiokunst © NDR

NDR Radiokunst

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr

Omar Sosa blickt lachend in die Kamera. © Omar Sosa

Jazz auf NDR Kultur

"Play Jazz!" und "Round Midnight" geben fundierte Einblicke in die aktuelle Jazzszene und in die Geschichte des Jazz. mehr

Julia Westlake © Julia Westlake Foto: Katja Zimmermann

Kulturjournal

Das Kulturjournal berichtet aus der norddeutschen Kulturszene und vom Büchermarkt - montags um 22.45 Uhr. mehr

Orchester und Vokalensemble

NDR Kultur Karte

Eine Frauenhand hält die NDR Kultur Karte.

Die Kulturpartner des NDR

Ausstellungen, Konzerte, Theater - mit der NDR Kultur Karte gibt es bei den Kulturpartnern des NDR viele Extras und Ermäßigungen. extern