Homosexuelle in der DDR: Unsichtbar im Osten

Sie versteckten ihre Gefühle, lebten heimliche Beziehungen. Lesben und Schwule wurden in der DDR jahrzehntelang nicht akzeptiert. Wie erlebten Homosexuelle diese Zeit? mehr

Ein dokumentarischer Blick auf Kurdistan

Grossos Bildband "Kurdistan Memories" gelingt es, Kurdistan jenseits der politischen Verstrickungen darzustellen. Er dokumentiert, was ist und öffnet uns damit den Blick für die Menschen. mehr

Iffland-Ring geht an Schauspieler Jens Harzer

Die höchste Auszeichnung für Schauspieler im deutschsprachigen Raum, der Iffland-Ring, hat einen neuen Träger: Jens Harzer, festes Ensemble-Mitglied am Thalia Theater in Hamburg. mehr

Deutsche Sprache: Großes Online-Wörterbuch geplant

Es ist ein ehrgeiziges Projekt: Wissenschaftler wollen den deutschen Wortschatz im größten digitalen Wörterbuch erfassen. Mit dabei ist die Universität Göttingen. mehr

Ausstellung zu 100 Jahren Hamburgische Sezession

Die Hamburgische Sezession wollte Kunst sichtbar machen - in Kooperation mit Museen. Zum Jubiläum gibt es zahlreiche Ausstellungen. Das Museum für Kunst und Gewerbe macht den Auftakt. mehr

Videos

04:14
Hallo Niedersachsen

"Celler Loch": Die Realsatire als Musical

23.03.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:35
Hamburg Journal

Heimatkunde: Albert Ballin

23.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
04:01
Nordtour

"Bordsteinkönig": Ein Leben auf St. Pauli

23.03.2019 18:00 Uhr
Nordtour

Meinung

NDR Info

Glosse: Die tollkühnen Passagiere von Flug Null-Eins

22.03.2019 18:25 Uhr
NDR Info

Beim ersten internationalen Linienflug waren zwölf tollkühne Passagiere an Bord. Fliegen war ein großes Erlebnis. Detlev Gröning bittet in seiner Glosse auf ein Wort. mehr

NDR Kultur

Kein Gott und so viel Schalk

22.03.2019 10:20 Uhr
NDR Kultur

Alexander Solloch streift durch die Hallen der Leipziger Buchmesse und denkt über Bücher, das Leben im Allgemeinen und Thomas Gottschalk nach. mehr

Buch

Leipziger Buchpreis geht an Anke Stelling

Der Belletristik-Preis der Leipziger Buchmesse geht an die Schriftstellerin Anke Stelling. Das teilte die Jury am Donnerstag mit. Der in Kiel lebende Autor Feridun Zaimoglu ging leer aus. mehr

Flucht aus dem Hamsterrad

22.03.2019 12:40 Uhr

Tereza Semotamovás Debütroman "Im Schrank" ist eine kluge, liebevoll versponnene Parabel, die uns kunstvoll und selbstironisch den menschlichen Stuss vor Augen führt. mehr

Bühne

Premiere in Hannover: "Räuber-Ratten-Schlacht"

Am Schauspiel Hannover kombiniert Regisseur Alexander Eisenach Heiner Müllers Theaterstück "Schlacht" aus den 1970er-Jahren mit Schillers "Räubern" und Hauptmanns "Ratten". mehr

Theaterstück über Folgen des Utøya-Attentats

In dem Stück "Einer von uns" am Schauspiel Hannover werden die Hintergründe des Attentats von Anders Breivik aufgedeckt und die Auswirkungen auf die norwegische Gesellschaft analysiert. mehr

03:02
NDR Kultur
02:54
NDR 1 Welle Nord

Werftparktheater Kiel: "Rotterdam"

21.03.2019 18:32 Uhr
NDR 1 Welle Nord

Kunst

Kieler Kunsthalle zeigt Picassos "Suite Vollard"

Erstmals seit 1973 zeigt die Kunsthalle zu Kiel eine Einzelpräsentation Picassos. Die berühmte Grafikfolge "Suite Vollard" umfasst 100 Blätter. Weltweit gibt es nur wenige vollständige Sätze von ihr. mehr

Jubiläumsschau im Kunstmuseum Wolfsburg

Mit der Ausstellung "Now is the time" feiert das Kunstmuseum Wolfsburg Jubiläum: Zum 25-jährigen Bestehen sind dort unter anderem Werke von Jörg Immendorff und Neo Rauch zu sehen. mehr

03:10
Schleswig-Holstein Magazin

Picassos "Suite Vollard" in Kiel

21.03.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
10:20
Mein Nachmittag

Auf'n Schnack mit Holzbildhauerin Karen Löwenstrom

21.03.2019 16:20 Uhr
Mein Nachmittag
01:34
NDR//Aktuell

Picassos "Suite Vollard" in der Kieler Kunsthalle

21.03.2019 16:00 Uhr
NDR//Aktuell

Film

Die Kinostarts der Woche

Neu im Kino sind: eine deutsche Komödie mit Tom Schilling und Birgit Minichmayr, eine weitere mit Julia Jentsch und Annette Frier, ein Remake von Til Schweiger und eine Dokumentation vom NDR. mehr

Reise durch Norddeutschland bei Nacht im Kino

"Norddeutschland bei Nacht" ist eine filmische Reise vom Sonnenuntergang bis zum Morgengrauen - mit Luftbildern und Begegnungen mit Menschen, die unterwegs sind, während andere schlafen. mehr

Musik

NDR Radiophilharmonie

Brahms' 2. Klavierkonzert bei Klassik Extra

24.03.2019 11:30 Uhr
NDR Radiophilharmonie

Das 2. Klavierkonzert von Johannes Brahms ist Thema im letzten Konzert der Reihe Klassik Extra der NDR Radiophilharmonie, interpretiert von dem Pianisten Francesco Piemontesi. mehr

Neubrandenburger Jazzfrühling startet

Zum 28. Mal lädt Neubrandenburg zum Jazzfrühling ein. Bis zum Sonntag stehen in der Viertorestadt acht Konzerte auf dem Programm. Erwartet werden etwa 3.000 Gäste. mehr

58:36
NDR Elbphilharmonie Orchester

Brahms-Zyklus: Dohnányi dirigiert Sinfonie Nr. 4

17.03.2019 08:00 Uhr
NDR Elbphilharmonie Orchester
130:40
NDR Kultur

Francesco Piemontesi spielt Brahms

21.03.2019 20:00 Uhr
NDR Kultur
82:31
NDR Kultur

Zum Schumann-Schwerpunkt ein Schumannmärchen

17.03.2019 22:00 Uhr
NDR Kultur

Geschichte

Verbrecherkeller: Wo Hamburgs Ganoven strandeten

Fliegende Fäuste, Suff und Eskapaden: Der Verbrecherkeller im Hamburger Gängeviertel ist um die Jahrhundertwende berüchtigt. In der Spelunke steigen die finstersten Halunken ab. mehr

1919: Erstmals dürfen alle Hamburger wählen

Wohlhabende Männer bestimmten über Jahrhunderte Hamburgs Politik. Das hat am 16. März 1919 ein Ende: Erstmals wählen alle Männer und auch Frauen die Bürgerschaft. mehr

Programmtipps

NDR Kultur

Hiob in Hollywood

24.03.2019 08:40 Uhr
NDR Kultur

Die Geschichte von Hiob, den Gott mit schwerem Leid belegt, um seine Treue zu prüfen, hat zu allen Zeiten Künstler und Literaten inspiriert - auch auf der Leinwand. mehr

NDR Info

Der Schneider der Präsidenten

24.03.2019 11:05 Uhr
NDR Info

Martin Greenfield gilt als einer der besten Schneider Amerikas. Er kleidet Stars und Präsidenten ein. Vor 70 Jahren kam er nach New York, als Überlebender des Holocaust. Peter-Hugo Scholz hat ihn in Brooklyn besucht und ist in Deutschland den Spuren seiner Geschichte gefolgt. mehr

Feature & Hörspiel zum Nachhören

74:28
NDR Kultur

Bout du Monde - Ende der Welt

20.03.2019 20:05 Uhr
NDR Kultur

Louis-Antoine de Bougainville umsegelte im 18. Jahrhundert als erster Franzose die Welt. Das Hörspiel des Liquid Penguin Ensembles über dessen Reise zum Welttag der französischen Sprache. Audio (74:28 min)

53:50
NDR Info

Höllenkinder

17.03.2019 21:05 Uhr
NDR Info

"Sie will Dinge von mir wissen, die sie nichts angehen und die ihr Leben nicht einfacher machen würden", so erklärt die 80jährige Bäuerin ihr lebenslanges Schweigen gegenüber der Tochter. Ist die Wahrheit dem Menschen zumutbar? Ein gewaltiger innerer Monolog. Audio (53:50 min)