Göttinger Literaturherbst mit Beck, Dörrie und Stanišić

Der Träger des Deutschen Buchpreises Saša Stanišić kommt zum Göttinger Literaturherbst. Bis zum 28. Oktober stehen 80 Lesungen auf dem Programm. Mit dabei: Rufus Beck und Doris Dörrie. mehr

Drei Frauen und die Depression

Drei Frauen, drei Türen, drei Leben und die Frage, wie geht man mit einer Depression um. Das Schauspielhaus Hamburg zeigt die deutsche Erstaufführung von "Anatomie eines Suizids". mehr

Harfen-Spektakel bei der Jazzwoche Hannover

Die Jazzwoche in Hannover bietet bis zum 26. Oktober eine breite Palette verschiedenster Stilrichtungen. Kathrin Pechlof lässt auf ihrer Harfe unglaubliche Klänge entstehen. mehr

Schauspieler Johan Richter im Kempowski-Modus

Der Hamburger Schauspieler Johan Richter mit dem Wuschelkopf ist in Rotterdam geboren und in Uhlenhorst aufgewachsen. Er verkörpert am Altonaer Theater Walter Kempowski. Ein Porträt. mehr

NDR Elbphilharmonie Orchester

Blomstedt dirigiert Bruckner

NDR Elbphilharmonie Orchester

Blomstedt, Bruckner und das NDR Elbphilharmonie Orchester - das ist ein Dreiklang der besonderen Art. Am 18. Oktober ist der Maestro mit Bruckners Sechster und Haydn auch im Livestream zur erleben. mehr

Videos

02:31
Hamburg Journal

Ausstellung: Die USA im Spiegel ihrer Kunst

17.10.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
04:22
Hallo Niedersachsen

Ausstellung taucht ein in die Voodoo-Kultur

17.10.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:13
Schleswig-Holstein Magazin

Nordische Filmtage: Was sind die Highlights?

17.10.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Buch

Literaturpreise: Vier Ausgezeichnete berichten

Literaturpreise stiften beim Publikum Jubel, Vedruss und prächtige Unterhaltung. Wie vier Ausgezeichnete die Preiserei erleben, haben sie uns auf der Frankfurter Buchmesse erzählt. mehr

"Literatur sollte keine neue Wirklichkeit kreieren"

Bei der Verleihung des Deutschen Buchpreises hat Saša Stanišić den Literaturnobelpreis für Peter Handke kritisiert. Im Interview nimmt er Stellung dazu und spricht über sein Buch "Herkunft". mehr

Adler-Olsen stellt neuen Krimi in Hamburg vor

Der dänische Bestseller-Autor Jussi Adler-Olsen schreibt über grauenhafte Morde. In Hamburg verzauberte er mit Humor bei der Lesung seines neuen Carl-Mørck-Krimis "Opfer 2117". mehr

Irischer Krimi über einen missglückten Drogendeal

18.10.2019 12:40 Uhr

Mehr als bei vielen anderen Krimis muss man bei Lisa McInerneys "Blutwunder" über ihren einzigartigen, poetischen Stil sprechen. Die Geschichte des naiven Drogendealers Ryan überzeugt. mehr

Kunst

Bambi, Pollock und Warhol im Bucerius Kunstforum

Im Bucerius Kunstforum Hamburg beginnt eine Ausstellung mit Werken von US-Künstlern, die unser Bild von den USA geprägt haben. Mit dabei: Jackson Pollock, Andy Warhol und Walt Disney. mehr

Voodoo: Museum will mit Vorurteilen aufräumen

Voodoo - das klingt düster und bedrohlich. Ist es aber nicht, heißt es vom Roemer- und Pelizaeus-Museum in Hildesheim. Eine Ausstellung stellt Voodoo als friedfertige Religion vor. mehr

04:22
Hallo Niedersachsen

Ausstellung taucht ein in die Voodoo-Kultur

17.10.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:23
Nordmagazin

Ein Altarbild, das zum Entdecken einlädt

16.10.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin

Film

Die Kinostarts der Woche

Neu im Kino: "Maleficient 2" mit Angelina Jolie, ein Udo-Jürgens-Musical mit Heike Makatsch und Moritz Bleibtreu, die schwarzhumorige Satire "Parasite" und ein Drama mit Julianne Moore. mehr

61. Nordische Filmtage: Große Gefühle in Lübeck

Bei den 61. Nordischen Filmtagen in Lübeck werden dieses Jahr 196 Filme aus Nordeuropa gezeigt. Dabei geht es um die großen Themen unserer Zeit: Von Liebe und Verrat bis Klimaschutz ist alles dabei. mehr

Bong Joon-ho: Der "Parasite"-Regisseur aus Südkorea

In Südkorea hat Bong Joon-ho mit seinen Filmen mehr als 30 Millionen Zuschauer ins Kino gelockt. In Cannes hat der Regiestar mit seiner Sozialsatire "Parasite" triumphiert. Ein Porträt. mehr

34. Filmfest in Osnabrück gestartet

Im Fokus des "Unabhängigen Filmfests Osnabrück", das am Mittwoch begonnen hat, stehen Dokumentarfilme, die aus der Sicht der Betroffenen erzählt sind. Am Sonntag werden Preise verliehen. mehr

Musik

Hurricane 2020 mit Seeed, Deichkind und Kings Of Leon

Das Hurricane Festival holt vom 19. bis 21. Juli 2020 internationale Künstler nach Scheeßel. Zu den Headlinern gehören Seeed, Deichkind, Twenty One Pilots und Kings Of Leon. mehr

NDR Elbphilharmonie Orchester

Herbert Blomstedt im Kieler Schloss

19.10.2019 20:00 Uhr
NDR Elbphilharmonie Orchester

Mit einem Höhepunkt in die neue Abosaison: Herbert Blomstedt kommt mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester ins Kieler Schloss. Im Gepäck hat er Bruckners Sechste und eine Haydn-Sinfonie. mehr

04:25
NDR Elbphilharmonie Orchester

Komponist Magnus Lindberg über "Kraft"

12.09.2019 20:00 Uhr
NDR Elbphilharmonie Orchester
07:35
NDR Elbphilharmonie Orchester

IDEAS | On Music - Alan Gilbert & Gäste

11.09.2019 20:30 Uhr
NDR Elbphilharmonie Orchester
113:33
NDR Kultur

Händel und Bach zur Eröffnung der Saison

17.10.2019 20:00 Uhr
NDR Kultur

Meinung

NDR Kultur

Ein Hoch auf das Buch

18.10.2019 10:20 Uhr
NDR Kultur

Auf der Frankfurter Buchmesse tummeln sich all jene, die das Lesen und die Literatur lieben. Unsere Kolumnistin Stephanie Pieper denkt deshalb über den Sinn des Buchs nach. mehr

NDR Info

Für Kinderhörspiele ist man nie zu alt

18.10.2019 18:25 Uhr
NDR Info

Bei den Erwachsenen sind "TKKG" und "Die drei Fragezeichen" immer noch angesagt. Einmal Kinderhörspiel-Fan, immer Kinderhörspiel-Fan, meint Udo Schmidt in seiner Glosse. mehr

Bühne

"Neverland" - ein Spielplatz für Erwachsene

Das Hamburger Thalia Theater setzt über die ganze Spielzeit erstmals einen internationalen Schwerpunkt. "Neverland" - frei nach Motiven aus Peter Pan - wurde am Sonnabend uraufgeführt. mehr

09:29
NDR 90,3

Johan Richter im Kempowski-Modus

18.10.2019 19:45 Uhr
NDR 90,3
03:27
NDR 1 Welle Nord

Theater Lübeck: "Fifty Shades of Porn"

17.10.2019 20:10 Uhr
NDR 1 Welle Nord

Geschichte

03:46
DAS!

"Throwback89": Digitale Zeitreise zum Mauerfall

DAS!

Zum 30. Jahrestag des Mauerfalls startet mit "Throwback89" eine digitale Zeitreise. Die Ereignisse vom 19. Oktober bis 9. November 1989 werden mit Schauspielern und Originalmaterial nacherzählt. Video (03:46 min)

Mauerfall: Neu geboren 1989

Am 9. November 1989 fällt überraschend die Mauer. In sechs Multimedia-Dokus tauschen sich Zeitzeugen, die damals 30 Jahre alt waren, mit jungen Menschen aus, die heute 30 Jahre alt sind. mehr

Programmtipps

NDR Kultur

Reise in die Sowjetunion 1934

19.10.2019 08:30 Uhr
NDR Kultur

Günter König liest aus dem Bericht von Oskar Maria Graf über seine Reise in die Sowjetunion im Jahr 1934. mehr

NDR Info

Die erste "Trudeaumania"

18.10.2019 20:15 Uhr
NDR Info

Am 18. Oktober 1919 wird Pierre Trudeau geboren. Kein kanadischer Premier hielt sich so lange im Amt wie er. Ein Hoffnungsträger wie sein Sohn, der aktuelle Premier. mehr