Frida Kahlo. Sämtliche Gemälde - Cover

Bildband zeigt das Gesamtwerk der Künstlerin Frida Kahlo

Allen, die mehr als Klischees über die Künstlerin erfahren möchten, sei die neue Frida-Kahlo-Monografie ans Herz gelegt. mehr

Besucher einer Vorstellung der Hamburger Kammerspiele gehen am Eingang an einem Aushang vorbei, der auf die geltenden 2G-Regeln im Haus für den Theaterbesuch hinweist. © picture alliance/dpa | Markus Scholz

Neue Corona-Regeln: So läuft es in den Kultureinrichtungen

Zwischen Hoffen und Bangen: Wie sich Kultureinrichtungen im Norden auf die verschärften Regelungen einstellen. mehr

Bildmontage: Adventsgesteck vor Kirchenfenster © Fotolia.com Foto: corabelli, vansteenwinckel

Der Advent in Zeiten der Pandemie

Ist der Advent nicht längst ausgehöhlt durch Ökonomisierung, Marketing und Spektakel? Nicht unbedingt, meint Gunther Hirschfelder. mehr

Emmanuel Tjeknaworian beim Foyerkonzert © NDR/Oliver Borchert Foto: Oliver Borchert

Emmanuel Tjeknavorian begeistert beim Foyerkonzert in Greifswald

Der neue Preisträger in Residence der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern ist erstmals beim Foyerkonzert in Greifswald aufgetreten. mehr

Staatsoper Hamburg von außen © IMAGO / Lars Berg Foto: Lars Berg

50 Jahre Nussknacker-Inszenierung: Kinderaugen strahlen

Zum Jubiläum vom "Nussknacker" an der Staatsoper Hamburg hat sich der Chef des Hamburg Ballett John Neumeier etwas Besonderes überlegt. mehr

Kurzmeldungen

Heinz Rudolf Kunze hat kein Verständnis für Impfverweigerer

100.000 Tote hat die Corona-Pandemie mittlerweile in Deutschland gefordert. Der Musiker Heinz Rudolf Kunze hat jetzt auf die Folgen für seine Branche hingewiesen - und klar gemacht, dass ihm das Verständnis für Impfverweigerer fehlt: "Danke an alle Unbelehrbaren, die sich nicht impfen lassen und die jetzt wahrscheinlich im Winter dafür sorgen werden, dass es auch im Konzertbetrieb in geschlossenen Räumen zu Verschärfungen kommen wird", sagte er der Deutschen Presse-Agentur. "Nächstes Jahr im Frühjahr könnte es sein, dass es die Hälfte von uns nicht mehr gibt. Die Reichen, die Superstars, die können auch noch fünf Jahre pausieren. Aber die kleinen Künstler, die erwischt es als erste."

Autor Gert Loschütz erhält Wilhelm-Raabe-Literaturpreis

Der mit 30.000 Euro dotierte Wilhelm-Raabe-Literaturpreis geht in diesem Jahr an den Schriftsteller Gert Loschütz. Die Würdigung des Preisträgers findet am Samstag coronabedingt nur im Rahmen einer Radiosendung im Deutschlandfunk statt. Loschütz wird für seinen jüngsten Roman "Besichtigung eines Unglücks" ausgezeichnet. In seinem Buch beschreibt Loschütz den Zusammenstoß von zwei Zügen in einer Dezembernacht im Jahr 1939, drei Monate nach Beginn des Zweiten Weltkriegs. Der Wilhelm-Raabe-Literaturpreis wird von der Stadt Braunschweig und dem Deutschlandfunk gestiftet.

Broadway-Legende Stephen Sondheim mit 91 Jahren gestorben

Der Komponist und Lyriker Stephen Sondheim, einer der einflussreichsten US-amerikanischen Musical-Persönlichkeiten, ist im Alter von 91 Jahren gestorben. Sondheims Durchbruch gelangte ihm Mitte der 1950er Jahre, als er die Texte zu Leonard Bernsteins "West Side Story" schrieb. Die großen Auszeichnungen bekam Sondheim aber für seine Kompositionen; Er gewann den Oscar für die Filmmusik zu "Dick Tracy" und mehrere Tony-Awards, u.a. für "Send in the Clowns" und "Sweeney Todd".

Kultur im TV

Eine Szene aus dem Theaterstück. Die betagte Mutter (gespielt von Barbara Nüsse) sitzt auf den Stufen einer Treppe.
3 Min

Christian Krachts Bestseller "Eurotrash" im Thalia Theater

Der biografisch inspirierte Roman über eine toxische Mutter-Sohn-Beziehung funktioniert auch auf der Bühne. 3 Min

Klaas Stok dirigiert Bachs h-Moll-Messe in der Elbphilharmonie.
59 Min

Johann Sebastian Bachs h-Moll Messe in der Elbphilharmonie

Bachs h-Moll-Messe - Klaas Stok wählte sie für sein Antrittskonzert als Chefdirigent des NDR Chores. 59 Min

Musik

CD-Cover: Gianluca Cascioli - Beethoven: Klavierkonzerte Nr 4 und 6 © Harmonia Mundi

Ein sinnliches Hörerlebnis: Ensemble Resonanz spielt Beethoven

Der Pianist Gianluca Cascioli ist ein kongenialer Partner für das Hamburger Ensemble Resonanz. Unsere CD der Woche. mehr

CD-Cover "Sense and Sensibility" von Lisa Wulff © Laika Records

Jazz Album der Woche: "Sense and Sensibility" von Lisa Wulff

Auf ihrem neuen Album fliegt die Hamburger Bassistin Lisa Wulff in ungeahnte Höhen ab. mehr

Textblatt einer Sängerin beim Weihnachtsmarkt-Chorsingen auf dem Roncalli Weihnachtsmarkt vor dem Hamburger Rathaus. © NDR Foto: Thomas Jähn

Chöre in der Weihnachtssaison: Auftreten oder nicht?

Angesichts hoher Infektionszahlen ist die Aussicht auf Konzerte in der Weihnachtszeit bei vielen Verantwortlichen getrübt. mehr

Buch

Cover-Collage der Graphic Novels im November © avant Verlag/Reprodukt/Splitter Verlag

Graphic Novels im November

Im November stellt NDR Kultur wieder interessante Bücher aus der Sparte Graphic Novel vor. mehr

Annemarie Stoltenberg und Rainer Moritz sitzen auf den Stufen zur Alster © NDR/ Foto: Christian Spielmann

Das Gemischte Doppel empfiehlt Bücher für Weihnachten

Lesetipps für den Winter. Mit dabei sind spannende Romane aus Schweden und den Niederlanden sowie ein Bestseller von Florian Illies. mehr

Kunst

Lars Eidinger in der Hamburger Kunsthalle © NDR

Kunsthalle Hamburg: Lars Eidinger und die alten Meister

Die Ausstellung "Klasse Gesellschaft" stellt niederländischen Malern Arbeiten von Lars Eidinger und Stefan Marx gegenüber. mehr

Bilder in der Ausstellung © NDR Foto: Juliane Voigt

Koeppenhaus in Greifswald zeigt Max Baitingers "Sybilla"

Zum 400. Geburtsjahr von Sibylla Schwarz zeigt das Greifswalder Koeppenhaus die Lebensgeschichte der Barock-Dichterin als Graphic Novel. mehr

Film

Schauspieler Ralf Wolter in der Rolle des schrulligen Trappers Sam Hawkins bei Dreharbeiten zu der Karl-May-Verfilmung "Mein Freund Winnetou" (Foto von 1979) © dpa / picture alliance Foto: Dieter Klar

Ralf Wolter: Sam Hawkens macht ihn weltberühmt

Mit Perücken-Skalp in den Karl-May-Filmen schreibt der Schauspieler Geschichte. Heute wird Wolter 95 Jahre alt. mehr

Peter Wawerzinek © picture alliance / SvenSimon Foto: Elmar Kremser

Peter Wawerzinek über seinen Film "Lievalleen"

Peter Wawerzinek hat sich auf eine filmdokumentarische Spurensuche begeben. Was er gesucht und gefunden hat, verrät er im Gespräch. mehr

Der Schriftsteller Wawerzinek auf den Spuren der eigenen Geschichte. © NDR/Peter Wawerzinek

"Lievalleen": Film über das Leben von Peter Wawerzinek

Der Film erzählt die Geschichte von zwei Kindern, die von ihren Eltern in der DDR zurückgelassen wurden. mehr

Bühne

Spädäl © NDR.de Foto: Rainer Schobeß

100 Jahre Plattdütsch Späldäl to Stralsund

Ihre erste Aufführung hatte die niederdeutsche Bühne im Dezember 1921. Zum Jubiläum kam die Plappermoehl nach Stralsund. mehr

Drei Tänzer in Bewegung © Robin Hinsch/Kampnagel Foto: Robin Hinsch

"A Singthing" auf Kampnagel: Barrierefreiheit in der Kultur

Können Opernarien auch Menschen berühren, die sie gar nicht hören können? Dieser Frage widmet sich "A Singthing". mehr

NDR Chorexperiment

Ein buntes Mosaik aus Einzelbildern von vielen Sängerinnen und Sängern des NDR Chorexperiments © NDR

NDR Chorexperiment: Der Norden singt "Dat Du min Leevsten büst"

Menschen aus ganz Norddeutschland haben dem Volksliedklassiker ihre Stimme gegeben. Das gemeinsame Chorvideo ist jetzt online. mehr

Ein Chor singt vor einem Haus und wird von einem Dirigenten geleitet © IMAGO / Kai Winter

Das NDR Chorexperiment - Geschichten der Teilnehmenden

Mehr als 500 Menschen haben sich für das NDR Chorexperiment angemeldet - und darunter gibt es viele berührende Geschichten. mehr

Aktion: Krimi

Nachtatmosphäre; Umriss einer Person auf dem Pflaster © Colourbox

Regionalkrimis aus dem Norden

Herbstzeit ist Krimizeit. NDR.de zeigt, wo im Norden ermittelt wird. Los gehts in Osnabrück mit drei ungewöhnlichen Mordfällen. mehr

Ein Straßenzug in Osnabrück bei Nacht. © picture alliance/dpa/Revierfoto | Revierfoto Foto: Revierfoto

Osnabrück-Krimi-Trilogie von Jan Decker

Drei ungewöhnliche Mordfälle und ein munter rivalisierendes Ermittlertrio – Jan Deckers Osnabrück-Krimi-Trilogie. mehr

Ein verlassenes Auto steht im Wald. © slw / photocase.de Foto: slw
60 Min

Osnabrück-Krimi-Trilogie: Brexit Blues

Ein Anschlag der IRA auf einen britischen Soldaten in Osnabrück im Jahr 1980. Ein ungelöster "cold case", der mit einem aktuellen Mordfall zu tun zu haben scheint. 60 Min

Kultur-Podcasts

Zwei Frauen sitzen mit Mikrofonen auf Kindertrekkern. © NDR Foto: Patrick Eicke
54 Min

Land in Sicht: Bücher übers Kindsein

Ab ins Tutu, rauf auf den Plastik-Trecker! In dieser Folge reisen Juliane Bergmann und Lisa Kreißler in die Kindheit. 54 Min

Ein Papierschiffchen © photocase.de Foto: complize
35 Min

Philipps Playlist: Musik zum Runterkommen

Anhalten, durchatmen und in Dich hineinhorchen. Diese fünf Songs helfen Dir, Dich zu entspannen. 35 Min

Zuckerbrezeln neben einer Keksdose und einem Buch ("Madita) - Folge 47 von eat.READ.sleep © NDR Foto: Tim Piotraschke

eat.READ.sleep (47): Zuckerbrezeln mit Ursula Poznanski

Liebe und neue Kinderbücher, Harmonie in der Bestseller-Challenge, die Smartspeaker-Frage und ein spontaner Buchtausch. mehr

Konzertplayer

Das Goldmund Quartett © Nikolai Lund Foto: Nikolai Lund

Ernste Gesänge für Bariton und Streichquartett

Ein sommerliches Festivalprogramm, das wie gemacht für den November scheint: mit Musik von Tod, Trauer und Trost. mehr

Sendungen zum Nachhören und Nachschauen

Cover der NDR Radiokunst © NDR

NDR Radiokunst

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr

Omar Sosa blickt lachend in die Kamera. © Omar Sosa

Jazz auf NDR Kultur

"Play Jazz!" und "Round Midnight" geben fundierte Einblicke in die aktuelle Jazzszene und in die Geschichte des Jazz. mehr

Julia Westlake © Julia Westlake Foto: Katja Zimmermann

Kulturjournal

Das Kulturjournal berichtet aus der norddeutschen Kulturszene und vom Büchermarkt - montags um 22.45 Uhr. mehr

Orchester und Vokalensemble

NDR Kultur Karte

Eine Frauenhand hält die NDR Kultur Karte.

Die Kulturpartner des NDR

Ausstellungen, Konzerte, Theater - mit der NDR Kultur Karte gibt es bei den Kulturpartnern des NDR viele Extras und Ermäßigungen. extern