Debatte: Gequält und verhätschelt - wir und das Tier

Wellness für den Hund - Legebatterie für das Huhn. Tiere werden verhätschelt - und gequält. Wie tierlieb sind wir? Die Kulturredaktionen des NDR beleuchten das Thema. Diskutieren Sie mit! mehr

Forscherin Reuther sucht nach geraubter Kunst

Silke Reuther ist Kunsthistorikerin und forscht mit Leidenschaft nach der Herkunft von Objekten. Sie erzählt von ihrer Arbeit als "Detektivin" am Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg. mehr

Trauer um Karl-Heinz Wellerdiek

Der Prinzipal des Hamburger Engelsaals ist tot. Karl-Heinz Wellerdiek starb, wie erst jetzt bekannt wurde, am 15. Januar nach kurzer, schwerer Krankheit. Er wurde 59 Jahre alt. mehr

Verdis "Maskenball": Spielfreude in Neustrelitz

Vor 160 Jahren feierte Verdis Oper "Ein Maskenball" Uraufführung in Rom. Nun verlegte Lothar Krause deren Handlung nach Mecklenburg. Am Wochenende hatte das Stück Premiere. mehr

Sie kann alles! Caroline Peters im Porträt

Kein Gesichtsausdruck ist Caroline Peters fremd, sie kann selbst platte Witze so präsentieren, dass sie Tiefe bekommen. Jüngstes Beispiel: die Komödie "Womit haben wir das verdient?" mehr

Videos

03:52
Kulturjournal

"Hipgnosis" revolutionierten Plattencover

21.01.2019 22:45 Uhr
Kulturjournal
05:29
Kulturjournal

Caroline Peters im Porträt

21.01.2019 22:45 Uhr
Kulturjournal
04:59
Kulturjournal

Kate Connolly: "Exit Brexit"

21.01.2019 22:45 Uhr
Kulturjournal

Meinung

NDR Info

Jogginghosen sind alles - nur kein No-Go

21.01.2019 18:25 Uhr
NDR Info

Lässig, bequem, aber nur selten richtig elegant: Die gute alte Jogginghose weiß noch immer zu polarisieren. Anziehen? Marcel Güsken bittet in seiner Glosse auf ein Wort. mehr

NDR Kultur

Toxische Männlichkeit

18.01.2019 10:20 Uhr
NDR Kultur

Mit einem neuen Werbespot sorgt eine berühmte Rasierklingenfirma für Aufsehen. Darin kämpft sie gegen ein Männerbild, das sie lange beworben hat. Was ist da los? Ulrich Kühn hat nachgedacht. mehr

Buch

Verschollen im Ewigen Eis

22.01.2019 12:40 Uhr

Technisch und historisch interessierte Krimileser werden "Amundsens letzte Reise" von Monica Kristensen mit angehaltenem Atem verschlingen. Es hat einen echten Cliffhanger zum Schluss. mehr

Orte, die Geschichten erzählen

In kunstvollen Fotografien zeigen Horst und Daniel Zielske im Bildband "Tempel der Kunst" ausgewählte Museen und Bibliotheken in Deutschland und spüren der Aura dieser Orte nach. mehr

Bühne

Franz Rogowski erhält Ulrich-Wildgruber-Preis

"Ungeheure Intensität und ein sanftes, verletzliches Spiel": Der Schauspieler Franz Rogowski ist im Hamburger St. Pauli Theater mit dem Ulrich-Wildgruber-Preis geehrt worden. mehr

Viel Applaus für die Kraft der "Maria"

Internet, Kapitalismus, Einsamkeit: In Simon Stephens "Maria" geht es wieder um große aktuelle Themen. Bei der Uraufführung am Thalia Theater überzeugte vor allem die Hauptdarstellerin. mehr

Bitterböses Ehedrama mit Schrader und Striesow

Trauer, Wut, Verzweiflung: Karin Beier hat den modernen Klassiker "Wer hat Angst vor Virginia Woolf" im Hamburger Schauspielhaus auf die Bühne gebracht. Das Ehedrama bietet beste Unterhaltung. mehr

02:24
Hamburg Journal

"Maria" im Thalia: Teenager sucht eigenen Weg

20.01.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:36
Schleswig-Holstein Magazin

Spielerisch Plattdeutsch lernen im Theater

19.01.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
04:01
Nordtour

Kunst

Wie viel Leonardo da Vinci steckt in Hamburg?

Die Hamburger Kunsthalle besitzt vier echte Raritäten: Zeichnungen des Meisters Leonardo da Vinci. Nun hat das Museum die Werke vorgestellt und erklärt, warum sie so selten zu sehen sind. mehr

40. Geburtstag: Sonderausstellung im Sprengel Museum

Das Sprengel Museum wird in diesem Jahr 40 und feiert seinen Geburtstag ab April mit der Sammelausstellung "Elemantarteile". Zudem gibt es eine Schau zu 100 Jahren Merzkunst. mehr

Musik

NDR Elbphilharmonie Orchester

Kammerkonzert in der Elphi: "Black Angels"

22.01.2019 19:30 Uhr
NDR Elbphilharmonie Orchester

Sono Tokuda, Julius Beck, Jan Larsen und Fabian Diederichs präsentieren Streichquartette von John Cage und George Crumb im Kleinen Saal der Elbphilharmonie. mehr

NDR Radiophilharmonie

Musik des Himmels und der Hoffnung

NDR Radiophilharmonie

In seinem Video-Blog stellt Andrew Manze, Chefdirigent der NDR Radiophilharmonie, einzelne Werke vor. Im aktuellen Blog erzählt er, was ihn an der 5. Sinfonie von Ralph Vaughan Williams beeindruckt. mehr

103:23
NDR Kultur

Oramo dirigiert Lindberg und Sibelius

18.01.2019 20:00 Uhr
NDR Kultur
113:02
NDR Kultur

Organist und Improvisator Thierry Escaich

20.01.2019 22:00 Uhr
NDR Kultur
97:48
NDR Kultur

Geschichte

Als KZ-Gefangene mitten in Hamburg schufteten

Tausende KZ-Häftlinge mussten ab 1943 in Hamburg arbeiten. Untergebracht waren sie in 15 Außenlagern des KZ Neuengamme. So begegneten sie auch der Bevölkerung. Nur wenige Hamburger halfen. mehr

Als die Marcellusflut an der Nordseeküste wütete

Vor 800 Jahren kostet die Erste Marcellusflut an der Nordseeküste Tausende Menschen das Leben. Es ist die erste Sturmflut, von der ein Augenzeugenbericht existiert. mehr

Programmtipps

NDR Kultur

Und plötzlich öffnet sich am Waldrand die Nacht

22.01.2019 20:00 Uhr
NDR Kultur

Biologen, Poeten, Pfarrer und Feierfreudige - sie alle lieben die Nacht. Was ist ihr Geheimnis? Worin besteht ihre Anziehungskraft? Eine Erkundung in der Dunkelheit. mehr

NDR Info

Die Geschichte der Familie Weiss

22.01.2019 20:15 Uhr
NDR Info

Am 22. Januar 1979 startet die TV-Serie "Holocaust" im deutschen Fernsehen. Viele sprachen sich gegen die Serie aus, doch schon nach der ersten Folge änderte sich das. mehr

Feature & Hörspiel zum Nachhören

54:27
NDR Info

Hörspiel: Geschichten aus der großdeutschen Metropulle (1/3)

20.01.2019 21:05 Uhr
NDR Info

Harry Krüger, Alkoholiker ohne festen Wohnsitz, hat einen Auftrag als Undercover-Detektiv beim „Dienst für soziale Sicherheit“. Mittels Fernrohr soll er die Privatsphäre seiner Marzahner Nachbarn ausspionieren. Teil 1 der Krimi-Satire von Ingrid Marschang. NDR 2010. ndr.de/radiokunst Audio (54:27 min)

51:28
NDR Info

Die New York Times versus Donald Trump

20.01.2019 11:05 Uhr
NDR Info

Sie sind "beste Feinde": die Zeitung New York Times und US-Präsident Trump. Von Simone Hamm. ndr.de/radiokunst. Audio (51:28 min)