Im Konzert: Paavo Järvi dirigiert © Prague Spring Festival Foto: Zdenek Chrapek

Jetzt live aus der Elbphilharmonie: Paavo Järvi & das NDR EO

Ohne Publikum vor Ort: Paavo Järvi und das NDR Elbphilharmonie Orchester spielen Werke von Poulenc, Ravel, Roussel und Ibert. Video-Livestream

Verena Keßler © Michael Bader Foto: Michael Bader

Der Norden liest: Verena Keßler

Die Roman-Autorin präsentierte ihren Roman "Gespenster aus Demmin". Darin verarbeitet sie einen Massensuizid aus dem Jahr 1945. mehr

Ruben (David Berton) und Falke (Wotan Wilke Möhring) im Verhörraum. © NDR/Christine Schröder

50 Jahre Tatort: Was passiert von der Idee bis zur Sendung?

Danny Marques Marcalo geht der Frage nach, warum in einer Folge der ARD-Krimireihe bis zu drei Jahre Arbeit stecken. mehr

Die NDR Büchertage

Screenshot einer Buchclub-Videokonferenz © NDR Foto: Juliane Bergmann

Digitaler Buchclub: Wein, gute Bücher und Gesellschaft

Sich in Corona-Zeiten treffen und gemeinsam über Bücher sprechen? Ein digitaler Buchclub macht es möglich! mehr

Annemarie Stoltenberg und Rainer Moritz sitzen auf den Stufen zur Alster © NDR/ Foto: Christian Spielmann

Buchtipps für den Winter vom Gemischten Doppel

Anlässlich der NDR Büchertage empfiehlt das Gemischte Doppel Neuerscheinungen für den Winter. Mit dabei: Neues von Olga Tokarczuk. mehr

Eine Frau sitzt vor zwei Bücherstapeln und liest ein Buch. © picture alliance/dpa-Zentralbild/dpa Foto: Jan Woitas

"Der Norden liest - Die NDR Büchertage" in Radio, TV und Online

Passend zur Lockdown-Zeit: In dieser Woche bietet der NDR in all seinen Programmen Literatur, Lieblingsbücher und Lesetipps.  mehr

Kultur in Zeiten von Corona

Eine Frau mit rotem Kleid hält die Hände ans Gesicht und schreit in ein Mikrofon. © picture alliance/xim.gs/Philipp Szyza Foto: Philipp Szyza

Kultur trotz Corona - Mach mal laut

Die Sendereihe und Initiative soll norddeutschen Künstlern einen Platz einräumen und um ihre Stimme zu erheben, wie die Sängerin Sarajane. mehr

Screenshot einer Buchclub-Videokonferenz © NDR Foto: Juliane Bergmann

Digitaler Buchclub: Wein, gute Bücher und Gesellschaft

Sich in Corona-Zeiten treffen und gemeinsam über Bücher sprechen? Ein digitaler Buchclub macht es möglich! mehr

Musik

Die Klezmer-Band Vagabund probt in einem leer stehenden Geschäft. © NDR Foto: Linda Ebener

Lübeck: Klezmer-Band Vagabund probt in Leerstand

Leerstand wird durch Corona immer mehr. Einige Städte haben sich deshalb etwas überlegt, um die freie Fläche zu nutzen. mehr

Lutz Krajenski sitzt an der Hammond-Orgel © NDR.de Foto: Claudius Hinzmann

Lutz Krajenski im Solokonzert

Lutz Krajenski ist aus der norddeutschen Musikszene nicht wegzudenken. Für uns spielte der Hannoveraner ein Solokonzert. mehr

Screenshot: Elbphilharmonie mit Lichtsstrahlen und Farbeffekt © NDR

Dossier: 75 Jahre NDR Elbphilharmonie Orchester

Aus der Geschichte in die Gegenwart: Das NDR EO feiert sein 75. Jubiläum mit Festkonzerten und Konzertmitschnitten. mehr

Geige und Noten © Fotolia Foto: felix
4 Min

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern stellen Programm vor

Erstmals wurde das gesamte Jahresprogramm für 2021 vorgestellt: vom Festspielfrühling bis zum Festspielwinter. 4 Min

Lilit Grigoryan am Klavier im NDR Kultur Studio © NDR.de Foto: Claudius Hinzmann
55 Min

Pianistin Lilit Grigoryan im Solokonzert

Corona-bedingt fallen die Konzerte von Lilit Grigoryan im November aus - bis auf eins: bei NDR Kultur à la carte Extra. 55 Min

Das Signum Quartett posiert beim Opus Klassik auf dem roten Teppich. © picture alliance / Sven Simon Foto: Malte Ossowski
115 Min

Sommerliche Musiktage Hitzacker 2020 - Kosmos zu viert

Das Adelphi Quartett, das Signum Quartett und das Flex Ensemble konzertieren in Hitzacker umringt vom Publikum. 115 Min

Film

Eine Fernbedienung ist auf einen Fernseher gerichtet. © IAMphotography / photocase.de Foto: IAMphotography / photocase.de

Wegen der Corona-Krise: Streaming-Dienste boomen

Während die Kinos geschlossen haben, floriert bei den Streaming-Diensten das Geschäft. Und deren Geschäftsmodell ändert sich. mehr

50 Jahre Tatort

Nick Tschiller (Til Schweiger) schwerbewaffnet im Speicher. © NDR/Marion von der Mehden

50 Jahre Tatort: Wie realistisch ist die Krimireihe?

Explosionen, Verfolgungsjagden, Schießereien. Wie realistisch wird Polizeiarbeit in der ARD-Krimireihe eigentlich dargestellt? mehr

In der Zeitung ist ein polemischer Artikel über Brockmöller (Charles Brauer, links) erschienen; es geht um seine Beziehung zu einer angeblich von Harry Mucher erschossenen Polizistin, mit der Brockmöller befreundet war. Zusammen mit Stoever (Manfred Krug, rechts) fragt der verärgerte Brockmöller sich, woher die Presse so detaillierte Informationen hat, ohne je mit ihm gesprochen zu haben? © NDR/Studio Hamburg

Tatort-Jubiläum: Mord ist bei Stoever und Brockmöller Nebensache

Die Schauspieler Manfred Krug und Charles Brauer waren im Film Partner und Freunde - die Freundschaft hielt auch danach. mehr

Charlotte Lindholm (Maria Furtwängler) © NDR/Christine Schröder

Jubiläum: Tatort als letztes gesellschaftliches Lagerfeuer?

Warum ist der Tatort nach fünf Jahrzehnten noch so ein Hit? Antworten von Fans und von einer Hamburger Medienforscherin. mehr

Aus der Fassung gebracht von den bohrenden Fragen des Hauptkommissars Trimmel (Walter Richter, rechts), greift Erich Landsberger (Paul Albert Krumm) zur Pistole. © NDR/Scharlau

50 Jahre Tatort: Die erste Folge kam aus Hamburg

Am 29. November kam die erste Folge "Taxi nach Leipzig" mit Kommissar Trimmel. Wie viel Hamburg steckt in der Kultserie? mehr

Over Water - Im Netz der Lügen © Toon Aerts Foto: Toon Aerts

Witzig, gruselig, spannend: Neue Serien in der Mediathek

Thriller, Komödien, Mystery: Mit gleich acht Neustarts sorgt der NDR für beste Unterhaltung im Herbst und Winter. mehr

Eine Fernsehansagerin des NDR bei Aufnahmen 1957 im Studio. © NDR

NDR Retro: Rein ins Fernseh-Archiv - und unsere Geschichte

Der NDR zeigt seine Fernseh-Schätze aus den 50ern und 60ern: Online wächst ein Archiv mit Tausenden historischen Videos. mehr

Buch

Corinna Burmeister © Corinna Burmeister

Zwischen Freude und Leid: Buchhandel in Zeiten von Corona

Der Büchermarkt boomt in Zeiten von Corona. An einigen Orten haben Buchhandlungen aber dennoch hohe Absatzeinbußen. mehr

Georges Simenon: "Aus den Akten der Agence O" (Cover) © Kampa

Georges Simenon: "Aus den Akten der Agence O"

Sechs Krimi-Geschichten mit Kommissar Maigrets ehemaligem Assistenten Torrence, der jetzt als Privatdetektiv tätig ist. mehr

Tomeu Coll: "Badlands" © Kehrer Verlag Foto: Tomeu Coll

In "Badlands" zeigt Tomeu Coll ein unbekanntes Mallorca

Der Bildband "Badlands" von Tomeu Coll enthüllt ein Mallorca, das Touristen vollends verwehrt bleiben dürfte. mehr

Podcast

Pfefferkuchen auf dem Buch "Pippi Langstrumpf" - Bücher der Folge 15 des Podcasts eatreadsleep. © NDR

eat.READ.sleep (15) Pfefferkuchen mit Silke Weitendorf

Mit Pippi Langstrumpf in den 1. Advent! Dazu ein polarisierender Bestseller, Obama-Meinung und ein neues Buch-Gesuch. mehr

Benedikt Stubendorff und Oliver Krahe © NDR Foto: Jan Röhlig
30 Min

Kunst mich mal! Kimberly Krall

Hauptrolle ohne Premiere!? Schauspielerin Kimberly Krall über geschlossene Bühnen, Fußball-Bundestrainer, Stolpersteine und den Stresstest an der Ukulele. 30 Min

NDR Buch des Monats

Der Autor Daniel Mellem sitzt auf einem roten Ledersofa vor einer getäfelten Wand. © Bogenberger Autorenfotos Foto: Bogenberger

NDR Buch des Monats November: "Die Erfindung des Countdowns"

Der Hamburger Daniel Mellem erzählt in seinem gelungenen Roman-Debüt vom Leben des Raketen-Pioniers Hermann Oberth. mehr

Der Autor Daniel Mellem sitzt auf einem gelben Stuhl vor einer weißen Wand und lächelt. © Bogenberger Autorenfotos Foto: Bogenberger

Gewinnen Sie das NDR Buch des Monats November!

Daniel Mellem "Die Erfindung des Countdowns" ist das NDR Buch des Monats November. Quiz knacken und ein Exemplar gewinnen! Quiz

Bühne

Eine Frau hält den Preis "Der Faust" im Arm. © Natalie Bothur

Nationaler Theaterpreis "Der Faust" geht auch nach Hamburg

Ewelina Marciniak wurde für ein Stück am Thalia Theater als beste Schauspiel-Regisseurin geehrt. Die Verleihung fand online statt. mehr

Kunst

Uwe Maroske steht in einem Raum und blickt ernst. © picture alliance Foto: Bernd Wüstneck

Bildhauer Uwe Maroske ist tot

Der Künstler aus Lichtenberg verstarb bereits am Montag an den Folgen eines Herzinfarktes. Er wurde 69 Jahre alt.  mehr

Sofia Baronner steht am Eingang zur Galerie "Tanke" © NDR.de Foto: Agnes Bührig

Studie: Galerien stehen vor deutlichen Veränderungen

Seit Beginn der Coronakrise ist eine stärkere Vernetzung der Galerie-Branche zu beobachten, das zeigen Ergebnisse einer Studie. mehr

Ernst Barlach Skulptur © NDR

Bekommt Güstrow ein zentrales Ernst-Barlach-Denkmal?

Ein Bildhauer Henning will Güstrow eine Ernst-Barlach-Skulptur schenken. Bislang hat die Stadt kein zentrales Barlach-Denkmal. mehr

Feature & Hörspiel zum Nachhören

Im Studio der NDR Radiokunst wird eine Hörspielfassung von John Steinbecks "Jenseits von Eden" produziert. © NDR Foto: Anina Pommerenke

NDR Radiokunst: "Jenseits von Eden" wird zum Hörspiel

Die Produktion der Hörspielfassung von John Steinbecks Familiensaga ist ein Mammutprojekt der NDR Radiokunst. mehr

Eingangsbereich mit Gegensprechanlage. © smeisinger / photocase.de Foto: smeisinger
19 Min

Die Sprechanlage

Manchmal kommen Stimmen ganz von fern, wie durch die Sprechanlage eines Hauses, und erschrecken uns bis in die Tiefen des Gewissens. Kurzhörspiel von Heinrich Böll. 19 Min

Eine Frau streichelt ein Schaf. © zettberlin / photocase.de Foto: zettberlin
59 Min

Anita und das Existenzminimum

Die Frau eines Schullehrers hat einen einzigen, aber folgenreichen Fehler: Sie kann nicht Nein sagen. Eine Hörspielgroteske über die Gutherzigkeit von Heinrich Böll. 59 Min

Aus dem Programm

"deep und deutlich. Eine NDR Talk Show"-Moderatorinnen und Moderatoren: Aminata Belli (l.) und Mohamed El Moussaoui ("MoTrip", r.) führen die Gespräche im Wechsel mit Svenja Kellershohn (2.v.l.) und Tarik Tesfu (2.v.r.). © NDR/Hendrik Lüders

Deep und deutlich: Neue NDR Talk Show für junge Generation

Zwischen Popkultur und Provokation: Die neue NDR Talk Show für Digital Natives läuft in der ARD-Mediathek. mehr

Ein Zettel, auf dem das Wort "Gendersternchen" steht liegt auf rosa Untergrund.  Foto: Sascha Steinach

Kulturjournal

Wie sinnvoll ist der Genderstern? | Wie kommen Galerien durch die Corona-Zeit? | NDR Kultur Sachbuchpreis für Andreas Kossert mehr

Hand hält Smartphone mit ARD-Audiothek © NDR, Fotolia Foto: bloomua

Jederzeit das Beste hören - die ARD-Audiothek

Spannende Reportagen, Experten-Interviews, preisgekrönte Hörspiele: In der ARD-Audiothek finden Sie hochwertige Radioinhalte. Die App gibt's gratis zum Download. mehr

Friedrich Engels © picture-alliance

Friedrich Engels: Menschen im Elend

Werner Rundshagen liest einen Auszug aus einer Schrift von Friedrich Engels. mehr

Podcast Info Zeitzeichen Mediathekbild © plainpicture

Der kommunistische Philosoph

Am 28. November 1820 wird Friedrich Engels geboren. Der Philosoph arbeitete eng mit Karl Marx zusammen. Gemeinsam verfassten sie das Manifest der Kommunistischen Partei. mehr

Orchester und Chor