Bilder zeigen ungemalte Weltgeschichte

Wolfgang Beltracchi gilt als Jahrhundertfälscher. Bis zum 19. Dezember zeigt die Barlach Halle K in Hamburg Momente der Weltgeschichte, die er im Stil alter Meister gemalt hat. mehr

Raubkunst? Das Marmorpaneel aus Ghazni

Das Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg hat einen spektakulären Fall von Raubkunst vorgestellt: ein Wandpaneel aus Afghanistan. Es könnte direkt aus "Tausendundeine Nacht" stammen. mehr

NDR Kultur

Livestream: Vergabe NDR Kultur Sachbuchpreis

NDR Kultur

Der NDR Kultur Sachbuchpreis 2018 geht an die US-amerikanischen Politologen Steven Levitsky und Daniel Ziblatt. Ehrengast der Gala in Hannover ist Wolfgang Schäuble. Beginn ist um 19 Uhr. mehr

Verschollener Skandal-Film wird neu aufgeführt

Nach 50 Jahren ist der verschollen geglaubte Film "Otto und die nackte Welle" in den ehemaligen Filmstudios Bendestorf wieder aufgetaucht. Er erregte damals Anstoß und wird nun in Hamburg gezeigt. mehr

Von der Queen zur Punkerin: Claire Foy

Sie spielte Queen Anne Boleyn und Elizabeth II. Doch Claire Foy kann mehr als Kostümfilm. Für "Verschwörung" wurde die Emmy-Preisträgerin nun von der Queen zum Punk. Ein Porträt. mehr

Videos

01:29
Schleswig-Holstein Magazin

Werther-Premiere am Theater Lübeck

20.11.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:15
Nordmagazin

Krise am Mecklenburgischen Staatstheater

20.11.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:30
Hamburg Journal

Neue Einblicke in das Leben von Albert Ballin

20.11.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Meinung

Wenn das Standesamt nicht so richtig mitspielt

21.11.2018 18:25 Uhr

In Berlin gibt es einfach zu wenig Standesbeamte. Für einen Trauungstermin müssen sich Heiratswillige um 4 Uhr morgens anstellen. Klaus Nothnagel hat da einen Vorschlag. mehr

NDR Kultur

NachGedacht: Über Neid und Gerechtigkeit

16.11.2018 10:20 Uhr
NDR Kultur

Ist es eigentlich gerecht, dass ich kurzsichtig bin und meine Schwester nicht? Und soll ich sie deshalb beneiden? Ulrich Kühn hat nachgedacht. mehr

Buch

Geschichten über Beschwerden aller Art

22.11.2018 12:40 Uhr

Der vergnügte Sarkasmus in Jeffrey Eugenides Erzählband "Das große Experiment" macht diese zehn Geschichten zu einem tiefschürfenden und trotzdem äußerst unterhaltsamen Leseerlebnis. mehr

NDR Kultur

Christian Brückner liest Richard Ford

NDR Kultur

Richard Fords Erzählung "Zwischen ihnen" ist eine sehr persönliche Hommage an seine beiden Eltern. Christian Brückner liest sie in fünf Teilen. mehr

Bühne

Theater Vorpommern bekommt neuen Haustarifvertrag

Die Bezahlung am Theater Vorpommern soll schrittweise an den Flächentarifvertrag angeglichen werden. So ist es im neuen Haustarifvertrag vorgesehen, dem der Aufsichtsrat zugestimmt hat. mehr

Frankensteins Monster erwacht im Thalia Theater

Regisseur Jan Bosse erweckt Frankensteins Monster zu neuem Leben. Und das Publikum ist bei seiner Inszenierung von "Frankenstein/Homo Deus" im Thalia Theater ganz nah dran. mehr

Psychedelisches Märchen: Bowie-Musical in Hamburg

Kurz vor seinem Tod schrieb Pop-Ikone David Bowie sein einziges Musical "Lazarus". Im Hamburger Schauspielhaus feierte die Geschichte um einen Außerirdischen nun Premiere. mehr

05:42
Kulturjournal

Kulturpolitik der AfD in Niedersachsen

19.11.2018 22:45 Uhr
Kulturjournal
04:43
Kulturjournal

David Bowies "Lazarus" in Hamburg

19.11.2018 22:45 Uhr
Kulturjournal
02:32
Hamburg Journal

Frankenstein-Wahnsinn am Thalia Theater

18.11.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Kunst

Gertsch: "Bilder sind meine Biografie"

Der Schweizer Künstler Franz Gertsch liebt es groß. 50 überdimensionale Malereien und Holzschnitte aus der Zeit von 1961 bis 2018 sind in der Kunsthalle zu Kiel ausgestellt. mehr

Ausstellung: "Kamikaze" in der Kunsthalle

16.11.2018 10:00 Uhr
Hamburger Kunsthalle

Bilder mit Blut gemalt, die von den Gegensätzen des Lebens erzählen. Die Hamburger Kunsthalle zeigt "Kamikaze", die bisher größte Ausstellung des belgischen Künstlers Philippe Vandenberg. mehr

09:20
Mein Nachmittag

Adventsdeko mit Sternen aus Knöterichranken

20.11.2018 16:20 Uhr
Mein Nachmittag
04:48
Kulturjournal

Edi Rama: Präsident Albaniens und Künstler

19.11.2018 22:45 Uhr
Kulturjournal
02:46
Hamburg Journal

Beltracchi: Vom Fälscher zum gefeierten Künstler

19.11.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Film

Tragikomische Bandschnulze mit Jan Josef Liefers

Die Frank-Goosen-Verfilmung "So viel Zeit" schreckt vor Klischees nicht zurück. Doch die Dialoge zwischen Jan Josef Liefers, Armin Rohde und Richy Müller sind pointiert und komisch. mehr

Fader Nachschlag zur "Millennium-Trilogie"

"Verschwörung", der posthum erschienene vierte Band von Stieg Larssons "Millennium-Trilogie", kommt ins Kino. Doch die Verfilmung reicht nicht an die Komplexität der Originale heran. mehr

Musik

NDR Radiophilharmonie

NDR Klassik Open Air: Vorverkauf startet Freitag

NDR Radiophilharmonie

Beim 6. NDR Klassik Open Air bringt die NDR Radiophilharmonie die Opern-Einakter "Cavalleria rusticana" und "Bajazzo" in den Maschpark. Der Vorverkauf beginnt am 23. November 2018. mehr

Programm für Musikfest Hamburg steht

Das 4. Internationale Musikfest Hamburg 2019 steht unter dem Motto "Identität". Klassikstars wie Anne-Sophie Mutter, Hélène Grimaud und Daniel Barenboim haben sich angekündigt. mehr

NDR Chor

"My Polish Heart" in Lüneburg

21.11.2018 19:30 Uhr
NDR Chor

Mit wenig bekannten polnischen A-cappella-Werken des 20. Jahrhunderts kommt der NDR Chor unter der Leitung von Kaspars Putniņš nach Lüneburg. mehr

114:60
NDR Kultur

qunst.quintett & Ah Ruem Ahn

08.11.2018 20:00 Uhr
NDR Kultur
53:60
NDR Kultur

Beethoven & das Kuss Quartett - Teil 2

18.11.2018 22:00 Uhr
NDR Kultur
41:24
NDR Kultur

Beethoven & das Kuss Quartett - Teil 1

18.11.2018 22:00 Uhr
NDR Kultur

Geschichte

Vor 100 Jahren: Frauen erkämpfen das Wahlrecht

Ein historischer Schritt in Richtung Gleichberechtigung: Am 12. November 1918 erfüllt sich eine zentrale Forderung der deutschen Frauenbewegung - das freie Wahlrecht. mehr

Wie die Stolpersteine an NS-Opfer erinnern

Mit Tausenden Stolpersteinen in Gehwegen erinnert der Künstler Gunter Demnig an die NS-Opfer. Am Jahrestag der Reichspogromnacht finden überall im Norden Putz-Aktionen statt. mehr

Programmtipps

NDR Kultur

Der Streit um den Sergeanten Grischa

24.11.2018 08:30 Uhr
NDR Kultur

Anlässlich des 50. Todestages von Arnold Zweig senden wir einen Auszug aus dem Roman "Der Streit um den Sergeanten Grischa", gelesen von Wolfgang Engels mit einer Einführung von Marcel Reich-Ranicki. mehr

NDR Info

Vier Brüder für den Film

21.11.2018 20:15 Uhr
NDR Info

Am 21. November 1923 gründen Harry, Albert, Sam und Jack Warner das Filmstudio "Warner Brothers". Angefangen hatten sie ihre Laufbahn mit einem geliehenen Projektor. mehr

Feature & Hörspiel zum Nachhören

NDR Info
54:32
NDR Info

Miss June Ruby

18.11.2018 21:05 Uhr
NDR Info
53:60
NDR Info

Fake-Fabriken

18.11.2018 11:05 Uhr
NDR Info