Moritz Bleibtreu mit Brille und blauer Jacke als Hagen - Szene aus "Cortex", dem in Hamburg gedrehten Regiedebüt von Moritz Bleibtreu © Warner Bros /Port au Prince Film und Kultur Produktion

Die Kinostarts der Woche

Neu im Kino: das Regiedebüt von Schauspieler Moritz Bleibtreu, eine französische Komödie und ein Katastrophendrama mit Gerard Butler. mehr

Regisseur und Schauspieler Moritz Bleibtreu (r.) bei der Weltpremiere seines Filmes "Cortex" © Georg Wendt / dpa bildfunk Foto: Georg Wendt

"Cortex": Moritz Bleibtreu spricht über sein Regiedebüt

Wie viele Schauspieler ist jetzt auch Moritz Bleibtreu ins Regiefach gewechselt. "Cortex" ist ein düsterer Mystery-Thriller. mehr

Hände liegen auf der Tastatur eines Laptops, dessen Bildschirm einen Programmier-Code zeigt. © picture alliance/chromorange Foto: Andreas Poertner

"Coding da Vinci": Hackathon bringt Kultur ins Digitale

Programmierer und Kultur-Interessierte können mitmachen und kreativ mit Daten von Museen und Bibliotheken arbeiten. mehr

Die Fassade des Jungen Theaters Göttingen am Marktplatz © dpa Foto: Stefan Rampfel

Finanzspritze für Privattheater: Reaktionen aus dem Norden

Kulturstaatsministerin Monika Grütters hat Hilfen für Privattheater angekündigt. Reichen die? Reaktionen aus dem Norden. mehr

Ema (Mariana Di Girólamo) tanzt © Koch Films

"Ema": Pablo Larraíns Tanz-Drama aus Chile

In dieser ungewöhnliche Mischung aus Drama und Tanzfilm geht es um Unabhängigkeit und Freiheit einer jungen Frau. mehr

Kultur in Zeiten von Corona

Sitzplätze in einem Kino sind sind mit Zetteln mit aufgedrucktem angedeuteten Corona-Virus-Symbol abgesperrt. © picture alliance/dpa Foto: Julian Stratenschulte

Kultur trotz Corona - Neues Spiel

Ein halbes Jahr Corona hat die Veranstaltungsbranche hart getroffen. Wie funktioniert der Neustart, welche Perspektiven gibt es - und gehen Sie hin? mehr

Film

Eine Frau fährt in einem Fischkutter namens Hamravik im isländischen Film "Ingalo im grünen Meer" von 1982, Teil der Retrospektive der Nordischen Filmtage Lübeck 2020 © Gjóla films

Nordische Filmtage Lübeck im Kino und online

Die Nordischen Filmtage Lübeck finden vom 4. bis 8. November als sogenanntes hybrides Filmfestival statt - im Kino und im Internet. 150 Filme sollen im Programm laufen. mehr

Szene aus dem Film "The Deep" - Ein Fischerboot liegt bei schlechtem Wetter nachts seitlich im Wasser. © MFA+ Filmdistribution

Nordische Filmtage Lübeck 2020 erstmals auch per Stream

Die 62. Nordischen Filmtage Lübeck 2020 finden als Mischung aus Festival vor Ort und Online-Veranstaltungen statt. mehr

Eine Fernsehansagerin des NDR bei Aufnahmen 1957 im Studio. © NDR

NDR Retro: Der Norddeutsche Rundfunk öffnet sein Fernseh-Archiv

Ab dem 27. Oktober stellt der NDR Tausende historische Videos aus den 50ern und 60ern online. Hier gibt es einen Vorgeschmack. mehr

Filmszene mit zwei Menschen die vor einem Ventilator liegen aus dem angolanischen Film "Air Conditioner" beim Filmfest Osnabrück © Geção 80 / 35.ffos 2020

Filmfest Osnabrück im Kino und digital gestartet

Das Unabhängige Filmfest Osnabrück zeigt bis Sonntag Werke sozial engagierter, unabhängiger Filmemacher aus aller Welt. mehr

Moritz Bleibtreu als Hagen - Szene aus "Cortex" © Warner Bros /Port au Prince Film und Kultur Produktion Foto: Gordon Timpen

Thriller "Cortex": Moritz Bleibtreus düsteres Regiedebüt

Moritz Bleibtreus Regiedebüt "Cortex" ist düster und verworren. Es spielt mit Wahrnehmung, Wahn und Wirklichkeit. mehr

Antoinette (Laure Calamy) bei der Übergabe von Patrick - Szene aus dem Film "Mein Liebhaber, der Esel & Ich" © Wildbunch Foto: Julien Panié

Französische Kinokomödie: "Mein Liebhaber, der Esel und ich"

Einheimische Filmkomödien erfreuen sich in Frankreich großer Beliebtheit, so wie "Mein Liebhaber, der Esel und ich". mehr

Buch

Iwan Bunin: "Leichter Atem" (Cover) © Dörlemann

"Leichter Atem": Erzählungen von Iwan Bunin 1916–1919

1933 wurde Iwan Bunin mit dem Literatur-Nobelpreis ausgezeichnet. Er war der erste Russe, dem diese Ehre zuteil wurde. mehr

Cover des Buches "Inseln des Nordens" von Stefan Forster © teNeues

Stefan Forster fotografiert die "Inseln des Nordens"

Disney-Ästhetik statt diskreter Annäherung: Stefan Forsters Fotobuch über die "Inseln des Nordens" voller bombastischer Farben überwältigt den Betrachter. mehr

Cover "Hammaburg" von Jens Natter © Ellert & Richter Verlag

"Hammaburg": Hamburgs Urgeschichte als Comic

Ein neuer Comic erzählt, wie Hamburg entstand. "Hammaburg" heißt die Graphic Novel von Jens Natter. mehr

Podcast

Zwei Bücher von Wilhelm Busch und ein Teller Pfannkuchen mit Salat

eat.READ.sleep: Pfannkuchen mit Ulrike Draesner

Ein Gedicht von Wilhelm Busch muss diesmal als Kochrezept herhalten, und Louise-Glück-Übersetzerin Ulrike Draesner gibt Lesetipps in Folge 10 des Podcasts eat.READ.sleep. mehr

NDR Buch des Monats

Cover des Buchs "Sicherheitszone" von Katrin Seddig © Rowohlt Berlin

Hamburger Autorin Katrin Seddig erhält Hubert-Fichte-Preis

Die Hamburger Autorin Katrin Seddig erhält den Hubert-Fichte-Preis 2020. Sie aktueller Roman "Sicherheitszone" war das NDR Buch des Monats August. mehr

Der Schriftsteller Stephan Lohse © Suhrkamp Verlag

Gewinnen Sie das NDR Buch des Monats Oktober!

Stephan Lohses Roman "Johanns Bruder" ist das NDR Buch im Oktober. Quiz knacken und mit Glück ein Exemplar gewinnen! Quiz

Bühne

Gezeichneter Entwurf eines Theaterneubaus in grau/weiß/gelb gehalten. © Architekturbüro Hascher & Jehle/dpa

Trotz Zweifeln: Rostocker Theater soll gebaut werden

Immer mal wieder gibt es Kritik am geplanten Theaterneubau in Rostock. Für 2027 ist die Eröffnung nun geplant. mehr

Szene aus dem Stück "Die Turing-Maschine" auf der Bühne des Theaters im Zimmer in Hamburg. © Theater im Zimmer Foto: Thorsten Jander

Hamburg: "Die Turing-Maschine" im Theater im Zimmer

Ein großes Stück auf der kleinen Bühne in Alsternähe: Im Theater im Zimmer wird gerade für die Deutschland-Premiere geprobt. mehr

Die Schauspielerin Josefine Israel bei einer Inszenierung am Schauspielhaus Hamburg von "Serotonin" im rosafarbenen Kleid mit schwarzen Quadraten © picture alliance Foto: Christian Fürst

Boy-Gobert-Preis 2020: Josefine Israel - das Energiebündel

Den Boy-Gobert-Preis bekommen nur große Schauspieltalente wie Ulrich Tukur und Susanne Wolff. Und nun auch Josefine Israel. mehr

Frauenhände binden eine bunte Fliege am Hals eines schwarzen Mannes.

"fluctoplasma" in Hamburg: Kulturfestival für mehr Diversität

Das Hamburger Kulturfestival "fluctoplasma" will einen sicheren Raum für Begegnungen schaffen und Diversität fördern. mehr

Kunst

Josef Scharl, "Pariser Straßenszene", Öl auf Leinwand, 1930 © Fabrik der Künste

Kunst zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Hamburg

Die Fabrik der Künste in Hamburg-Hamm zeigt unter anderem Werke von Josef Scharl, Otto Dix und Käthe Kollwitz. mehr

Blick in die Ausstellung von Gerhard Stromberg auf Schloss Güstrow. © NDR Foto: Lenore Lötsch

Schloss Güstrow zeigt Stromberg Fotografien

Auf Schloss Güstrow wird eine Schau des Fotografen Gerhard Stromberg gezeigt - Bilder, die Geschichte bewahren. mehr

Drei Frauen in trachtenähnicher blauer Kleidung singen auf dem Bürgersteig. Davor - in größerer entfernung - sitzen Zuschauer auf Stühlen. © NDR/Melanie Jaster Foto: Melanie Jaster

"Aufatmen" in Rostock: Kunstaktion soll weitergehen

Corona stellt Kunstschaffende vor Herausforderungen. In Rostock bot ihnen die Aktion "Aufatmen" neue Chancen. mehr

Musik

Mitglieder des NDR Chores singen in der Christuskirche Hannover.  Foto: Helge Krückeberg

Karate, Gesang und Instrumentalmusik zum Thema "Atem"

Ein Konzert rund um das Thema "Atem" präsentierten der NDR Chor und die Bratscherin Tabea Zimmermann in Hannover. mehr

Posaunisten der NDR Bigband bei einer Probe © NDR
1 Min

Kompositions-Podium der NDR Bigband ist ein voller Erfolg

Mehr als hundert interessante Kompositionen und Arrangements sind bereits bei der NDR Bigband eingegangen. Seid Ihr schon dabei? 1 Min

Feature & Hörspiel zum Nachhören

Grafik zur Hörspielserie "Der stumme Tod". © Frederic Batier/dpa/WDR Foto: Frederic Batier/dpa/WDR

ARD Hörspielserie: Der stumme Tod

Vor der TV-Premiere der dritten Staffel von "Babylon Berlin" gibt es die Geschichte um Kommissar Gereon Rath als Hörspielserie. Es ist die zweite ARD Hörspielserie nach dem Roman von Volker Kutscher. mehr

Aus dem Programm

"deep und deutlich. Eine NDR Talk Show"-Moderatorinnen und Moderatoren: Aminata Belli (l.) und Mohamed El Moussaoui ("MoTrip", r.) führen die Gespräche im Wechsel mit Svenja Kellershohn (2.v.l.) und Tarik Tesfu (2.v.r.). © NDR/Hendrik Lüders

Deep und deutlich: Neue NDR Talk Show für junge Generation

Zwischen Popkultur und Provokation: Die neue NDR Talk Show für Digital Natives läuft in der ARD-Mediathek. mehr

Buchcover von "Zwischen Ruhm und Ehre liegt die Nacht" von Andrea Petković © Kiepenheuer & Witsch

Kulturjournal

Catcalling: Sexuelle Belästigung auf der Straße | Bessere Stadtplanung für Frauen | Corona: Wie geht es Theatern und Konzertveranstaltern? | Treffen mit Andrea Petkovic | Kunstpreis für Birgit Brenner mehr

Hand hält Smartphone mit ARD-Audiothek © NDR, Fotolia Foto: bloomua

Jederzeit das Beste hören - die ARD-Audiothek

Spannende Reportagen, Experten-Interviews, preisgekrönte Hörspiele: In der ARD-Audiothek finden Sie hochwertige Radioinhalte. Die App gibt's gratis zum Download. mehr

Arezu Weitholz posiert mit einer Angel vor einer Haustür und lächelt. © dpa Foto: Mathias Hielscher

Arezu Weitholz auf dem Weg nach Alaska

Bekannt wurde die Autorin mit Fischgedichten. Jetzt hat sie den poetischen Reisebericht "Beinahe Alaska" geschrieben. mehr

Vince Ebert - Kabarettist, Autor und Moderator © www.frank-eidel.de Foto: Frank Eidel

Vince Ebert im Gespräch

Vince Ebert suchte keine Entschleunigung, sondern das Abenteuer: Auf dem Broadway präsentiere er dem New Yorker Publikum sein Kabarett-Programm. mehr

Orchester und Chor