Marina Abramović © imago/EQ Images

NachGedacht: Performance-Ikone Marina Abramović packt ihren Koffer

Nachdenkerin Claudia Christophersen sinniert über das Kofferpacken und lässt sich dabei von Marina Abramović inspirieren. mehr

Buchcover: Doris Knecht - Die Nachricht © Hanser Verlag

"Die Nachricht": Doris Knecht über digitale Gewalt

Was mit einer Frau geschieht, deren Souveränität immer wieder infrage gestellt wird, zeigt Doris Knechts "Die Nachricht". mehr

Cartoonist Martin Perscheid hält seinen Band "Der fette Perscheid" mit seinen besten Cartoons 2018 in der Hand (Archivbild - der Künstler ist in der Nacht zum 31. Juli 2021 im Alter von 55 Jahren verstorben) © Uwe Zucchi/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ Foto: Uwe Zucchi

Zum Tod von Martin Perscheid: "Er war ein sehr feiner Mensch"

Cartoonist Martin Perscheid ist verstorben. Die Programmleiterin seines Verlages, Antje Haubner, erinnert sich an ihn. mehr

Die Musikerin Feist mit ihrer Perfomance "Multitudes" ist beim Sommerfestival Kampnagel © Leslie Crisp Foto: Leslie Crisp

Leslie Feists Lieder vom Verlust eröffnen Sommerfestival Kampnagel

Mit einem Weltstar aus Kanada und Regenschauern hat das Sommerfestival in der Hamburger Kulturfabrik Kampnagel begonnen. mehr

Verlosung

Besucherinnen und Besucher auf Kampnagel © Kampnagel Foto: Anja Beutler

Karten für den Kultursommer auf Kampnagel zu gewinnen

Im August feiern wir auf Kampnagel die Wiederbelebung der Live-Kultur - und verlosen Karten für dieses musikalische Event. mehr

Kurzmeldungen

Literaturkritiker Karl Heinz Bohrer ist tot

Er galt als intellektueller Störenfried und Kritikaster: Literaturkritiker, Publizist und Autor Karl Heinz Bohrer ist am Mittwoch im Alter von 88 Jahren in London verstorben, wie der Suhrkamp Verlag vermeldete. Bohrer war zunächst Redakteur für Literatur bei der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung", später Herausgeber und Autor der Kulturzeitschrift "Merkur". Für sein umfassendes Werk erhielt der gebürtige Kölner zahlreiche Auszeichnungen wie den Lessing-Preis für Kritik (2000), den Großen Literaturpreis der Bayerischen Akademie der Künste (2005), den Heinrich-Mann-Preis der Berliner Akademie der Künste (2007) und das Bundesverdienstkreuz am Bande (2014).

Beethovenfest Bonn unterstützt Flutopfer

Das Beethovenfest Bonn veranstaltet sein Eröffnungskonzert in zwei Wochen als Benefizveranstaltung für die Opfer der Flutkatastrophe. Man wolle damit dem Rhein-Sieg-Kreis helfen, der das Festival seit vielen Jahren mitträgt, teilte Intendantin Nike Wagner mit. Anders als ursprünglich geplant werde es für das angesetzte Public Viewing am 20. August einen Kartenvorverkauf geben, mit dem alle Besucherinnen und Besucher den guten Zweck unterstützen können. Auch im Rhein-Sieg-Kreis hat die Flutkatastrophe von Mitte Juli schwerste Schäden hinterlassen. Mindestens neun Menschen starben.

1. Jüdische Filmtage in Hamburg starten am Wochenende

An diesem Sonntag werden mit dem Kurzfilm "Masel Tov Cocktail" die 1. Jüdischen Filmtage in Hamburg eröffnet. Bis zum 12. August werden fünf weitere Filme im Abaton-Kino zu sehen sein., teilte das Institut für die Geschichte der deutschen Juden am Donnerstag in Hamburg mit. Die jüdischen Filmtage werden von der jüdischen Gemeinde Hamburg in Kooperation mit dem Institut für die Geschichte der deutschen Juden, der Universität Hamburg und dem Abaton veranstaltet.

Senta Berger erhält Ehren-Lola im Oktober

Bei der Verleihung des Deutschen Filmpreises am 1. Oktober in Berlin  wird die Schauspielerin und Produzentin Senta Berger mit dem Ehrenpreis für herausragende Verdienste um den Deutschen Film prämiert. Die 80-Jährige zähle "zu den größten und international erfolgreichsten Schauspielerinnen unseres Landes. Sie ist beim Publikum wie in der Branche gleichermaßen beliebt und hochgeschätzt. Keine Selbstverständlichkeit", begründete der Präsident der Deutschen Filmakademie Ulrich Matthes die Entscheidung der Auswahlkommission.

Interviews und Gespräche

Ein Stempel und ein Halal-Siegel © picture alliance / Zoonar | CH. HORZ Foto: CH. HORZ

Halal-Produkte: Lukratives Geschäft mit Hindernissen

Am wachsenden Markt für Halal-Produkte wollen viele verdienen. Die Zertifizierung ist teuer, einheitliche Standards fehlen. mehr

Ein Paar geht vor der Berliner Mauer entlang. © mdr/rbb/Sebastian Wagner

"Wir Kinder der Mauer": Doku über Kindheit und Jugend in der DDR

Die ARD-Doku "Wir Kinder der Mauer" erzählt die Geschichte von 20 Heranwachsenden zwischen 1961 und 1989. mehr

Musik

Der Schauspieler und Synchronsprecher Christian Brückner gestikuliert am Podium © picture alliance/dpa | Horst Galuschka Foto:  Horst Galuschka

Christian Brückner beim SHMF im Bucerius Kunst Forum Hamburg

Sprecherlegende Christian Brückner hat am Mittwoch im Hamburger Bucerius Kunst Forum aus einem Text von Adalbert Stifter gelesen. mehr

Silke Aichhorn, Harfinistin © NDR Foto: Jil Hesse

Silke Aichhorn: "Die Harfe kann wahnsinnig viel"

Die gefeierte Harfenistin ist auf Tournee in Norddeutschland und will auch mit Klischees über ihr Instrument aufräumen. mehr

Elisabeth Leonskaya steht an einem offenen Flügel. © Axel Nickolaus

Jung und virtuos: SHMF-Meisterklasse von Elisabeth Leonskaja

Am Mittwoch lief beim SHMF in Lübeck das Abschlusskonzert eine virtuose Meisterklasse der russischen Pianistin Leonskaja. mehr

Zoe Wees © Universal Music Group / Jeff Hahn Foto: Jeff Hahn

Vorfreude auf Deutschen Radiopreis 2021 - Gala mit Zoe Wees

Am 2. September feiert Newcomerin Zoe Wees mit den besten Radio-Talenten. In fünf Kategorien stehen die Nominierten fest. mehr

Bühne

András Siebold, künstlerischer Leiter von Hamburg-Kampnagel, lehnt an einer Wand © Marcelo Hernandez

"Togetherness": Sommerfestival auf Kampnagel beginnt

Das Sommerfestival auf Kampnagel findet vom 4. bis 22. August unter dem Motto "Togetherness" statt. Kurator András Siebold gibt einen Ausblick. mehr

Gebärdolmetscher stehen vor einer Bühne, neben ihnen läuft auf einer Leinwand das Skript der Vorstellung.
3 Min

Wismar: Barrierefreie Vorführung von "Nosferatu" aufgeführt

Gebärdensprach- und Schriftdolmetscher haben das Stück für rund 200 Menschen mit Behinderungen vor Ort übersetzt. 3 Min

Kunst

Das "Rizzi-Haus" im Magniviertel von Braunschweig. © picture alliance / imageBROKER | Scholz, F

Happy Rizzi House: Wie das Kunsthaus nach Braunschweig kam

Galerist Olaf Jaeschke erinnert sich, wie es dazu kam, dass das einzige Gebäude, das der US-Künstler James Rizzi entworfen hat, in Braunschweig steht. mehr

Film

Eine Filmrolle im Anschnitt dargestellt © panthermedia Foto: W. Woggon

Filmförderung MV vergibt rund 740.000 Euro

21 Film- und Serienproduktionen werden in den Bereichen Stoff- und Projektentwicklung sowie Produktion unterstützt. mehr

Fabian (Tom Schilling) steht rauchend vor einer Fabrik. © Lupa Film / Hanno Lentz / DCM

"Fabian" - Eine emotionale Zeitreise durch Berlin

Dominik Grafs Neuinszenierung des Kästner Romans ist ein echtes Meisterwerk und ist zurecht in der Vorauswahl für den Deutschen Filmpreis. mehr

Dreharbeiten zum Tatort aus Kiel mit Axel Milberg (links) und Lars Eidinger (r.) zu "Tatort: Borowski und der gute Mensch" von Regisseur Ilker Çatak © NDR/ARD Degeto / Thorsten Jander Foto: Thorsten Jander

Mörder Kai Korthals wieder im Borowski-Tatort

Am 3. Oktober liefert sich Kommissar Borowski wieder ein Katz-und-Maus-Spiel mit einem der unheimlichsten Mörder der Tatort-Geschichte. mehr

Buch

Buchcover: Javier Cercas - Terra Alta. Geschichte einer Rache © S. Fischer Verlag

"Terra Alta": Javier Cercas über die Geschichte einer Rache

Javier Cercas hat für seinen Roman "Terra Alta" den zweithöchstdotierten Literaturpreis der Welt erhalten. Zu Recht? mehr

Hannelore Hoger liest aus einem Text.
3 Min

St. Pauli Theater startet Lesefestival im Hinterhof

Zwei Wochen lang lesen prominente Schauspieler Kiezgeschichten. Den Auftakt machen Peter Franke und Hannelore Hoger. 3 Min

Der Autor Mischa Mangel im Porträt © SR/Suhrkamp Verlag

Marek Harloff liest "Ein Spalt Luft" von Mischa Mangel

Der Roman erzählt einfühlsam vom Leben eines jungen Mannes, der seine eigene Geschichte und die seiner Familie umkreist. mehr

60. Jahrestag des Mauerbaus

Westberliner stehen auf Leitern und Stühlen und versuchen, über die die Sperrmauer an der Bernauerstraße hinweg Kontakt zu Verwandten und Freunden auf der Ostberliner Seite aufzunehmen, aufgenommen am 30. Okotber 1961. © picture-alliance/ dpa | dpa

60 Jahre Mauerbau: Packende Historie in der ARD-Mediathek

Mit dem Mauerbau besiegelte die DDR die deutsche Teilung. Das Erste widmet dem Ereignis einen Themenabend - zu sehen schon jetzt in der ARD-Mediathek. mehr

Von bewaffneten Volkspolizisten bewachte Bauarbeiter errichten die Mauer zwischen Potsdamer Platz und Lindenstraße. © picture-alliance / AKG Foto: AKG Berlin

Ein Volk wird eingesperrt: Der Mauerbau vor 60 Jahren

13. August 1961: Das DDR-Regime beginnt mit dem Bau der Berliner Mauer. 28 Jahre teilt sie die Stadt in zwei Teile. Ein Dossier. mehr

NDR Chorexperiment

Ein Chor singt vor einem Haus und wird von einem Dirigenten geleitet © IMAGO / Kai Winter

Das NDR Chorexperiment - Geschichten der Teilnehmenden

Mehr als 500 Menschen haben sich für das NDR Chorexperiment angemeldet - und darunter gibt es viele berührende Geschichten. mehr

Chor singt im Grünen © picture alliance/dpa | Moritz Frankenberg Foto: Moritz Frankenberg

Das NDR Chorexperiment - die Workshops

Plattdeutsche Aussprache, Coaching für die Chorstimmen und Anleitung zum Erstellen der Videos. Hier lernt Ihr alles, was Ihr braucht! mehr

Eine Sängerin im Grünen blickt auf ihre Noten © NDR Kultur Foto: Annkathrin Bornholdt

Das NDR Chorexperiment - das Wichtigste im Überblick

Die Anmeldephase für das NDR Chorexperiment ist vorbei. Hier gibt es Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Ablauf. mehr

Plattdeutsch

Gillhoff-Preisträger 2021 Christoph Schmitt © privat

Gillhoff-Literaturpreis 2021 für Christoph Schmitt

Der Volkskundler Christoph Schmitt aus Rostock hat die diesjährige Auszeichnung für seine Verdienste um die norddeutsche Kultur erhalten. mehr

Jürgen Fitschen im Studio von NDR. © NDR Screenshot
3 Min

Düsse Week: Der Wochenrückblick auf Platt

Impfen ohne Termin im Impfzentrum, Corona-Regeln bleiben trotz hoher Inzidenz bestehen, Cum-Ex-Geschäfte sind strafbar. 3 Min

Zeit für Kultur!

Menschen sitzen verteilt auf dem Kampnagel-Gelände © picture alliance/dpa | Georg Wendt

Zeit für Kultur: Kultursommer Special auf Kampnagel

Das Kultursommer Special auf Kampnagel zeigt unter freiem Himmel ein regionales Programm mit vielen Konzerten und Live-Podcasts. mehr

Ida Ehre liest aus einem Buch © NDR
9 Min

Interview: Ida Ehre, "Grande Dame" des Theaters

Die Hamburger Schauspielerin und Intendantin blickt anlässlich ihres 60. Geburtstages auf ihre Karriere zurück. 9 Min

Kultur-Podcasts

Blaue Badezimmerfliesen © picture alliance | CHROMORANGE / Antonio Gravante Foto:  Antonio Gravante
26 Min

Philipps Playlist: Musik zum Duschen

Wasser ist zum Waschen da, aber auch für lalala. Musik für die kurze Pause unter der langen Brause. 26 Min

Porträt von Goetz Steeger. © NDR Foto: Siri Keil

Tatort Pop - den Sounds auf der Spur

Spur für Spur, Sound für Sound inspiziert Goetz Steeger Macharten des Pop, beleuchtet Genres und erklärt deren Kontext. mehr

Zug fährt durch eine Berglandschaft © picture alliance / blickwinkel Foto: H. Blossey
67 Min

"Land in Sicht": Bücher übers Reisen

Lisa Kreißler und Juliane Bergmann begeben sich mit Tomer Gardi, Christoph Rehage und Sibylle Berg auf eine literarische Reise. 67 Min

Kartoffelbällchen und Kartoffeln neben dem Buch von Wauter mannaert: "Yasmina und die Kartoffelkrise" aus eat.READ.sleep Folge 38 © NDR Foto: Tim Piotraschke

eat.READ.sleep (38) Kartoffelbällchen mit Simon Beckett

Will man im Urlaub über Furunkel lesen? Hat Simon Beckett eine dunkle Seite? Und welches Buch passt zum Zähneputzen? mehr

Konzertplayer

Simon Höfele © Sebastian Heck Foto: Sebastian Heck

Foyerkonzert mit Simon Höfele und Elisabeth Brauß

NDR Kultur hat in Wolfsburg den Trompeter Simon Höfele und die Pianistin Elisabeth Brauß präsentiert. mehr

Sendungen zum Nachhören und Nachschauen

Cover der NDR Radiokunst © NDR

NDR Radiokunst

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr

Omar Sosa blickt lachend in die Kamera. © Omar Sosa

Jazz auf NDR Kultur

"Play Jazz!" und "Round Midnight" geben fundierte Einblicke in die aktuelle Jazzszene und in die Geschichte des Jazz. mehr

Julia Westlake © Julia Westlake Foto: Katja Zimmermann

Kulturjournal

Das Kulturjournal berichtet aus der norddeutschen Kulturszene und vom Büchermarkt - montags um 22.45 Uhr. mehr

Orchester und Chor

NDR Kultur Karte

Eine Frauenhand hält die NDR Kultur Karte.

Die Kulturpartner des NDR

Ausstellungen, Konzerte, Theater - mit der NDR Kultur Karte gibt es bei den Kulturpartnern des NDR viele Extras und Ermäßigungen. extern