"Parasite": Perfides Sittenbild der Gesellschaft

Vom Kellerloch in eine Nobel-Villa: Regisseur Bong Joon-ho zeichnet in seinem Film "Parasite" mit elegant fotografierten Bildern ein perfides Sittenbild der südkoreanischen Gesellschaft. mehr

Erste Eindrücke von der Frankfurter Buchmesse

Am Dienstag wurde die Frankfurter Buchmesse eröffnet. Neben Bundesaußenminister Heiko Maas und dem norwegischen Kronprinzenpaar war auch NDR Kultur Redakteur Jürgen Deppe vor Ort. mehr

Adler-Olsen stellt neuen Krimi in Hamburg vor

Der dänische Bestseller-Autor Jussi Adler-Olsen schreibt über grauenhafte Morde. In Hamburg verzauberte er mit Humor bei der Lesung seines neuen Carl-Mørck-Krimis "Opfer 2117". mehr

Der Schutzgeist des Geflügelbauern

Ein Schutzgeist spielt in Chigozie Obiomas Roman "Das Weinen der Vögel" eine besondere Rolle. Der spirituelle Überbau der Geschichte öffnet somit das Fenster zu Denk- und Glaubensräumen. mehr

34. Filmfest in Osnabrück gestartet

Im Fokus des "Unabhängigen Filmfests Osnabrück", das am Mittwoch begonnen hat, stehen Dokumentarfilme, die aus der Sicht der Betroffenen erzählt sind. Am Sonntag werden Preise verliehen. mehr

Videos

03:27
Hallo Niedersachsen

Unabhängiges Filmfest Osnabrück startet

16.10.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:23
Nordmagazin

Ein Altarbild, das zum Entdecken einlädt

16.10.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
10:42
Mein Nachmittag

Antik-Check: Zuschauer lassen ihre Funde schätzen

16.10.2019 16:20 Uhr
Mein Nachmittag

Buch

NDR Kultur

NDR Kultur exklusiv: Olga Tokarczuk im Gespräch

12.10.2019 18:00 Uhr
NDR Kultur: Das Gespräch

Nach der Bekanntgabe war Literaturnobelpreisträgerin Olga Tokarczuk exklusiv im Gespräch bei NDR Kultur. Wie ist es der Polin ergangen, seit sie den Anruf der Akademie erhielt? mehr

Suter und Ferch lesen "Allmen"-Krimi in der Elphi

Gemeinsam mit Schauspieler Heino Ferch hat Martin Suter aus seinem Werk "Allmen und der Koi" vorgelesen. Selbstironisch machte sich Suter über seine Wandlung zum Krimi-Autor lustig. mehr

Deutscher Buchpreis 2019 geht an Saša Stanišić

Der Hamburger Autor Saša Stanišić erhält den Deutschen Buchpreis 2019. Das gab die Jury in Frankfurt am Main bekannt. Der Roman "Herkunft" gilt damit als das beste Buch des Jahres. mehr

NDR Fernsehen

Handke: "Ich wäre gerne in Serbien, wenn die Bomben fallen"

NDR Fernsehen

Peter Handke wird mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet. Das ist politisch fragwürdig, wie ein Interview aus dem Jahre 1999 zeigt. mehr

Der Schutzgeist des Geflügelbauern

17.10.2019 12:40 Uhr

Ein Schutzgeist spielt in Chigozie Obiomas Roman "Das Weinen der Vögel" eine besondere Rolle. Der spirituelle Überbau der Geschichte öffnet somit das Fenster zu Denk- und Glaubensräumen. mehr

Kunst

Fagus-Ausstellung: Bauhaus im kulturellen Kontext

Das Fagus-Werk in Alfeld ist bis zum 14. November Schauplatz einer neuen Bauhaus-Ausstellung. Sie vergleicht den Stil mit anderen zur Jahrhundertwende gängigen Architektur-Formen. mehr

Museum gibt Raubkunst an Afghanistan zurück

Das Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe hat der afghanischen Botschaft ein geraubtes Marmorpaneel aus dem 12. Jahrhundert übergeben. Nun kann das Kunstwerk nach Kabul zurückkehren. mehr

03:23
Nordmagazin

Ein Altarbild, das zum Entdecken einlädt

16.10.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:34
Hamburg Journal

Zu Besuch in der Kulturetage Altona

15.10.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:38
Hamburg Journal

Kunstrestauratorinnen über die Schulter geschaut

13.10.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Film

Komödie mit Heike Makatsch und Moritz Bleibtreu

In der Verfilmung des Udo-Jürgens-Hits "Ich war noch niemals in New York" landen TV-Moderatorin Lisa (Heike Makatsch) und ihre verwirrte Mutter versehentlich auf einem Kreuzfahrtschiff. mehr

"Joker": Endlich ein Oscar für Joaquin Phoenix?

Kaum ein anderer Film sorgt für so viel Gesprächsstoff wie der "Joker". Das liegt vor allem an den Leistungen von Darsteller Joaquin Phoenix, der für den Film bis ans Äußerste ging. mehr

Musik

NDR Jazz

Daniel Erdmann & Rolf Kühn

17.10.2019 20:00 Uhr
NDR Jazz

Avantgarde, Pop, Swing und osteuropäische Folklore treffen mit Daniel Erdmann's "Velvet Revolution" auf Rolf Kühn und sein Quartett "Yellow + Blue". mehr

NDR Elbphilharmonie Orchester

Blomstedt dirigiert Bruckner

17.10.2019 20:00 Uhr
NDR Elbphilharmonie Orchester

Blomstedt, Bruckner und das NDR Elbphilharmonie Orchester - das ist ein Dreiklang der besonderen Art. Am 18. Oktober ist der Maestro mit Bruckners Sechster und Haydn auch im Livestream zur erleben. mehr

04:25
NDR Elbphilharmonie Orchester

Komponist Magnus Lindberg über "Kraft"

12.09.2019 20:00 Uhr
NDR Elbphilharmonie Orchester
07:35
NDR Elbphilharmonie Orchester

IDEAS | On Music - Alan Gilbert & Gäste

11.09.2019 20:30 Uhr
NDR Elbphilharmonie Orchester
53:55
NDR Kultur

Bühne

"Neverland" - ein Spielplatz für Erwachsene

Das Hamburger Thalia Theater setzt über die ganze Spielzeit erstmals einen internationalen Schwerpunkt. "Neverland" - frei nach Motiven aus Peter Pan - wurde am Sonnabend uraufgeführt. mehr

Premiere in Kiel: Korngolds "Die tote Stadt"

"Die tote Stadt" von Erich Wolfgang Korngold feiert am Sonntag in der Oper Kiel Premiere. Das Thema des Stücks von 1920 - der Umgang mit dem Tod - ist immer noch aktuell. mehr

03:22
NDR 1 Welle Nord

Kleine Bühne Flensburg: "Auerhaus"

16.10.2019 20:05 Uhr
NDR 1 Welle Nord
03:43
NDR 1 Welle Nord

Oper Kiel: "Die tote Stadt"

14.10.2019 20:05 Uhr
NDR 1 Welle Nord
03:32
NDR Kultur

Uraufführung im Thalia Theater: "Neverland"

13.10.2019 13:40 Uhr
NDR Kultur

Programmtipps

NDR Kultur

Reise in die Sowjetunion 1934

19.10.2019 08:30 Uhr
NDR Kultur

Günter König liest aus dem Bericht von Oskar Maria Graf über seine Reise in die Sowjetunion im Jahr 1934. mehr

NDR Info

Die Band Silly im Gespräch

18.10.2019 21:05 Uhr
NDR Info

Silly gehört zu den wenigen Bands mit Wurzeln in der DDR, die in den letzten Jahren im Westen wie im Osten ein großes Publikum erreicht haben. Die Musiker zu Gast im Talk. mehr