Annie Ernaux © picture alliance Foto: Ger Harley

Annie Ernaux erhält Literaturnobelpreis: Geschichte einer Emanzipation

In ihren Werken reflektiert sie die Rolle der Frau. Sie ist die erste französische Schriftstellerin, die die Auszeichnung bekommt. mehr

Szene mit Baiba Skride an der Geige und am Cello Harriet Krijgh © NDR.de Foto: Janek Wiechers

NDR Kultur Foyerkonzert hat in Braunschweig gastiert

Zu Gast waren die Schwestern Lauma und Baiba Skride sowie die Cellistin Harriet Krijgh in der Burg Dankwarderode in Braunschweig. mehr

Gerald Hüther © picture alliance / Geisler-Fotopress Foto: Clemens Niehaus

Neurobiologe Gerald Hüther über die heilende Wirkung des Singens

"Das Singen schafft optimale Bedingungen dafür, dass Selbstheilungsprozesse im Körper in Gang kommen", erklärt Hüther im Interview. mehr

Mann mit Gitarre beim Singen im Stuhlkreis © picture alliance / dpa | Daniel Karmann Foto: Daniel Karmann

"Singende Krankenhäuser": Mit Musik zur Selbstheilung

Im Laufe der Jahre hat er sich der Verein "Singende Krankenhäuser" zu einem internationalen Netzwerk entwickelt. mehr

Benét Monteiro als Hamilton schreibt auf ein Blatt Papier- um ihn herum sind Tänzerinnen und Tänzer in "Hamilton" am Operettenhaus Hamburg © Ulrich Perrey/dpa +++ dpa-Bildfunk Foto: Ulrich Perrey

"Hamilton" in Hamburg: Spannung vor der deutschsprachigen Premiere

Heute feiert das Musical Premiere in Hamburg. Mit dabei: Komponist Lin-Manuel Miranda, der Schöpfer der Broadway-Erfolgsproduktion. mehr

Teodor Currentzis © Alexandra Muraveva

Currentzis in Hamburg: Rauschhafte Musik und offene Fragen

Teodor Currentzis ist der wohl schillerndste Dirigent der Gegenwart. In der Laeiszhalle hat er sein neues Projekt "Utopia" vorgestellt. mehr

Macbeth © Lalo Jodlbauer Foto: Lalo Jodlbauer

"Macbeth" in Hamburg: Mörder ohne Lady

Die Inszenierung am Schauspielhaus verzichtet komplett auf die Figur der Lady Macbeth. Im Mittelpunkt steht die Zerrissenheit des Mörders. mehr

Kurzmeldungen

Ausstellung zeigt Geschichte der Jüdischen Gemeinde Oldenburg

Die Geschichte der Jüdischen Gemeinde in Oldenburg steht im Mittelpunkt einer Ausstellung, die vom 7. Oktober an in Leer zu sehen ist. Die Schau unter dem Titel "Le Chaim - Auf das Leben" werde bis zum 31. Januar in der Ehemaligen Jüdischen Schule gezeigt, teilte der Landkreis Leer mit. Im Fokus stehe die Entwicklung der Gemeinde nach 1945. Eine Präsentation der wichtigsten in Oldenburg wirkenden Rabbinerpersönlichkeiten seit Beginn des 19. Jahrhunderts ermögliche darüber hinaus, die unterschiedlichen Auslegungen der jüdischen Tradition. | Sendebezug: | 06.10.2022 15:20 | NDR Kultur

Kleines Plattdeutsch-Festival im Dreiländereck geplant

Das kleine Platt-Festival "NoordNoordOost" im Dreiländereck Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Niedersachsen bietet vom 21. Oktober bis zum 5. November in drei Veranstaltungen plattdeutsche Lieder, Poetry Slam und Geschichten. Spielorte sind Lüneburg, Boizenburg und Lauenburg. Das Festival ist ein Gemeinschaftsprojekt, das der Lüneburgische Landschaftsverband in Niedersachsen, das Zentrum für Niederdeutsch in Holstein und der Heimatverband MV organisieren. Es findet zum zweiten Mal statt. | Sendebezug: | 06.10.2022 08:20 | NDR 1 Welle Nord

Uppsala: Schwedisches Theater bringt Relotius-Skandal auf die Bühne

Der Fälscherskandal um den früheren "Spiegel"-Journalisten Claas Relotius kommt in Schweden auf die Theaterbühne. Das Stadttheater Uppsala zeigt ab Anfang Dezember ein Stück über "den vielleicht größten Journalisten-Bluff aller Zeiten", wie das Theater am Mittwoch mitteilte. Der "Spiegel" hatte den Skandal Ende 2018 selbst öffentlich gemacht. Dem Magazin zufolge waren seit 2011 rund 60 Texte im Heft und bei "Spiegel Online" erschienen, in denen Relotius Protagonisten und Szenen erfunden hat. In Deutschland thematisiert den Fall die Mediensatire "Tausend Zeilen" von Michael Bully Herbig, die seit Ende September in den Kinos zu sehen ist.

| Sendebezug: | 26.09.2022 07:55 | NDR Kultur

Das NDR Kultur Chorexperiment

Porträt von Udo Lindenberg (Copyright: Tine Acke) © Tine Acke Foto: Tine Acke

NDR Kultur Chorexperiment: Singt mit uns für den Frieden!

Für die Musikvideo-Collage zu "Wir ziehen in den Frieden" von Udo Lindenberg sind Eure Videos, Stimmen und Ideen gefragt. mehr

Chorexperiment © NDR Katharina Ricard Foto: Ricard, Katharina

Das NDR Kultur Chorexperiment - das Wichtigste im Überblick

Die Anmeldephase für das Chorexperiment ist gestartet. Viele Fragen haben uns erreicht. Hier findet Ihr die Antworten. mehr

NDR Kultur Chorexperiment © IMAGO_Westend61

"Wir ziehen in den Frieden" - Schickt uns Euer Video!

Auf dieser Seite erklären wir, wie Ihr uns Euer Video schicken könnt. Einsendeschluss ist der 1. November. mehr

NDR Kultur Chorexperiment © NDR Foto: Jann Wilken

"Wir ziehen in den Frieden": So werdet Ihr Teil des Mega-Chors

Videos zum Üben und Schritt-für-Schritt-Anleitung für das NDR Kultur Chorexperiment. mehr

NDR Kultur

NDR Kultur Neo Moderator Mischa Kreiskott im Studio © NDR Foto: Robert Hauspurg/Mischa Kreiskott

NDR Kultur im Livestream

Klassische Musik, Buchbesprechungen, gesellschaftliche Debatten: Auf NDR Kultur hören Sie das Wichtigste aus der Kultur im Norden. mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Service

Immer aktuell informiert über die Kultur im Norden - mit unserer NDR Kultur App, unseren Newslettern und der NDR Kultur Karte. mehr

Aktuelle Videos

Joja Wendt sitzt an einem Konzertflügel. © Screenshot
3 Min

Joja Wendt bringt das Klavier in der Laeiszhalle zum Qualmen

Beim Konzert im Rahmen seiner Tour "Stars on 88 - Part II" lustwandelte Wendt durch die Musikstile von Hardrock bis Klassik. 3 Min

Häuser in Hann. Münden mit einem Schild "Denkmal Kunst" © Screenshot
3 Min

"DenkmalKunst Festival“ in Hann. Münden

In zahlreichen Fachwerkhäusern gibt es Ausstellungen, Lesungen oder Konzerte. 15 private Häuser können außerdem besucht werden. 3 Min

Sopranistin Regula Mühlemann © Screenshot
41 Min

DAS! mit Sopranistin Regula Mühlemann

Regula Mühlemann ist in den renommierten Konzerthäusern Europas zu Hause. Für DAS! singt sie ein Lied aus der Oper "Rusalka". 41 Min

NDR Buch des Monats

Cover von Dörte Hansens "Zur See" © Penguin

NDR Buch des Monats Oktober: "Zur See" von Dörte Hansen

Hansens bislang bestes Buch handelt vom Verschwinden. Es geht um eine alteingesessene Familie auf einer namenlosen Insel in der Nordsee. mehr

Eine Hand hält drei Fragezeichen © fotolia.com Foto: vege

Gewinnen Sie das NDR Buch des Monats Oktober!

Lösen Sie das Quiz zum Buch "Zur See" von Dörte Hansen und gewinnen Sie mit Glück ein Exemplar! Quiz

Film

Wolfgang Kohlhaase, Drehbuchautor, sitzt während eines Gespräches mir der Deutschen Presse-Agentur in seinem Garten. © picture alliance/dpa Foto: Patrick Pleul

Wolfgang Kohlhaase ist tot: Mit "offenen Sinnen" gelebt

Der Drehbuchautor und DEFA-Filmemacher verstarb am Mittwoch in Berlin im Alter von 91 Jahren. mehr

Als gewohnt erfolgreicher Verführer agiert Roger Moore als Agent 007 in einer Szene mit Maud Adams in dem James Bond-Film "Octopussy" (1983). © picture-alliance / dpa Foto: Goldschmidt

Phänomen James Bond: "Das perfekte Abenteuer für eine Nacht"

Was ist unerlässlich für den Erfolg einer James Bond Geschichte? Ein Gespräch mit dem Bond-Experten Siegfried Tesche. mehr

Morgane (Audrey Fleurot) packt wütend ihre Sachen und verlässt das Revier. © NDR/François Roelants

Serien in der ARD Mediathek: Tipps für den Herbst

Die quirlige französische Mordermittlerin aus "Hip" kommt mit Staffel 2 in die ARD Mediathek. Außerdem spannende True Crime- und Mystery-Serien. mehr

Suzie (Marlene Burow) und Rudi (Sabin Tambrea) in einer Szene aus "In einem Land, das es nicht mehr gibt" von Aelrun Goette. © Ziegler Film/TOBIS/ Peter Hartwig

"In einem Land, das es nicht mehr gibt": Coming-of-Age in der DDR

Regisseurin Aelrun Goette erzählt im Kino ihre eigene Geschichte und über die Sehnsucht nach Freiheit und Selbstverwirklichung in der DDR. mehr

Musik

. © NDR

Wie werde ich Opernsängerin? Eine Nachwuchs-Sopranistin erzählt

Linda Wesche studiert klassischen Gesang an der Hamburger Hochschule für Musik und Theater. mehr

Pianist Jens Thomas © Steven Haberland
55 Min

Texte, Songs und Improvisationen von Jens Thomas

Der Pianist, Sänger und Komponist hat bei NDR Kultur eine Stunde lang das Thema "Zuhören" erkundet. 55 Min

Martin Gore und Dave Gahan sitzen während einer Pressekonferenz auf der Bühne des Berliner Ensembles. © Sven Darmer Foto: Sven Darmer

"Memento Mori": Depeche Mode mit neuem Album und Tour in 2023

Bei einer Pressekonferenz in Berlin hat die Band Depeche Mode ein neues Album und Konzerte ab März 2023 angekündigt. mehr

Die Musikerin Kid be Kid im Porträt © Theresa Kaindl Foto: Theresa Kaindl

"Mind the Gap": Jazzwoche Hannover feiert Gleichberechtigung

06.10.2022 20:00 Uhr
Hannover, verschiedene Orte

Das Festival ist paritätisch nach Geschlechtszugehörigkeit besetzt - im Kuratorium, bei den Freiwilligen und auf der Bühne. mehr

Buch

Buchcover: Abdulrazak Gurnah - Nachleben © Penguin Verlag

"Nachleben": Neuer Roman von Literaturnobelpreisträger Gurnah

In "Nachleben" blickt Abdulrazak Gurnah auf die deutsche Kolonialherrschaft in Ostafrika Anfang des 20. Jahrhunderts. mehr

Cover "Unsterblich sind nur die anderen" © Suhrkamp Verlag

"Unsterblich sind nur die anderen": Schiffsroman mit Seegöttinen

Mit ihrem wunderschönen Buch vollzieht Simone Buchholz einen Kurswechsel: vom Krimi zum tiefsinnigen Schiffsroman mit fantastischen Elementen. mehr

Constanze Becker © picture-alliance/Doris Spiekermann-Klaas TSP Foto: Doris Spiekermann-Klaas TSP

Constanze Becker liest "Internat" von Serhij Zhadan

Serhij Zhadan hat mit "Internat" einen wichtigen Roman über den Krieg in seiner ukrainischen Heimat geschrieben. mehr

Kunst

Eine Landschaft mit Tieren aus Playmobil im Archäologischen Museum Harburg © NDR Foto: Peter Helling

Playmobil als archäologische Zeitreise: Ausstellung in Harburg

Noch bis zum 2. April zeigt das Archäologische Museum die Ausstellung mit 14 Schaupanoramen aus 50.000 Playmobil-Einzelteilen. mehr

Kunsthalle Rostock: Blick auf das Schaudepot im Gräsergarten © Christian Meier/Kunsthalle Rostock Foto: Christian Meier

Wie gehen Museen im Norden mit den hohen Energiekosten um?

Mit ihren großen Räumen, ihrer Beleuchtung und ihrer Beheizung zählen Museen zu den größten Energieverbrauchern. mehr

Ein Mann beugt sich über ein Buch, im Hintergrund Regale © NDR Foto: Torben Steenbuck

Ralph Jentsch: Den Kunstfälschern auf der Spur

Beim Podcast "Kunstverbrechen" trifft Torben Steenbuck den Kunsthistoriker, der den "Meisterfälscher Beltracchi" mit zu Fall gebracht hat mehr

Bühne

Besucherinnen und Besucher auf Kampnagel © Kampnagel Foto: Anja Beutler

Kampnagel in Hamburg wird 40: "Du wirst den Ort mögen"

Die ehemalige Fabrik hat längst einen internationalen Ruf als eines der wichtigsten Häuser für zeitgenössische Formen von Tanz, Theater und Performance. mehr

Stadtheater Hildesheim © Elmar Witt Foto: Elmar Witt

Hildesheim: Start für den Jugendclub am Theater für Niedersachsen

Theaterinteressierte zwischen 16 und 21 Jahren können am Theater für Niedersachsen gemeinsam ein Theaterstück entwickeln. mehr

Gesellschaft

Schweine in einem Schweinestall © picture alliance/dpa Foto: Marijan Murat

"Wir haben die Hölle auf Erden geschaffen für viele Tiere"

Die Tierethikerin Friederike Schmitz fordert politische Maßnahmen für den Ausstieg aus der Tierindustrie. Ein Gespräch. mehr

Nikolaus Gelpke © imago
7 Min

Nikolaus Gelpke über das Meer: "Situation viel dramatischer"

Der "Mare"-Herausgeber spricht über die katastrophalen Effekte des Klimawandels auf die Meere und darüber, was wir tun können. 7 Min

Katja Lembke neben einem Ausstellungsstück © picture alliance/dpa | Moritz Frankenberg Foto: Moritz Frankenberg

Katja Lembke, eine "seltene Pflanze" in der Museums-Branche

Das Schicksal des Niedersächsischen Landesmuseums Hannover liegt seit elf Jahren in den Händen von Katja Lembke. Ein Porträt. mehr

Plattdeutsch

Am 23.9. wurde Dr. Klaas-Hinrich Ehlers, Privatdozent an der Freien Universität Berlin, der Fritz-Reuter-Preis der Hamburger Carl-Toepfer-Stiftung verliehen. © Jan Wulf Foto: Jan Wulf

Fritz-Reuter-Preis für Forschungen zur Entwicklung des Plattdeutschen

Der Linguist Dr. Klaas-Hinrich Ehlers ist mit dem Fritz-Reuter-Preis der Hamburger Carl-Toepfer-Stiftung ausgezeichnet worden. mehr

Eine ältere Dame blickt in die Kamera, eine jüngere Frau lächelt sie dabei an. © NDR

Demenzwoche: Muttersprache Plattdeutsch im Fokus

Die Aktionswoche mit gut 40 Veranstaltungen findet in Schleswig-Holstein dieses Mal komplett auf Plattdeutsch statt. mehr

Kultur-Podcasts

Lenore Lötsch und Torben Steenbuck © NDR

Kunstverbrechen: Neuer True-Crime-Podcast startet

Juwelenraub, geschmuggelte NS-Kunst, verschollene Gemälde: Lenore Lötsch und Torben Steenbuck rollen spektakuläre Fälle der Kunstwelt auf. mehr

Neben einem Schallplattenspieler liegen Kopfhörer. © Photocase Foto: cosendolas
27 Min

Philipps Playlist: Stimmen für den Schlaf

Du kannst nicht einschlafen? Abendlieder und Chormusik, die dich ruhig ins Land der Träume schicken. 27 Min

Honey Bunny Buns und ein Buch  bei eat.READ.sleep Folge 71 © NDR

eat.READ.sleep: Honey Bunny Buns und Bullerbü-Orte

Zu Gast ist dieses Mal Autor Jochen Schmidt, der von Kindheiten und Sehnsuchtsorten erzählt. Katharina und Jan vermissen warmen Kakao. mehr

Alan Gilbert und Michail Paweletz © NDR Foto: Marco Borggreve, Morris Mac Matzen

about music

Ein Podcast rund um klassische Musik: Alan Gilbert und Michail Paweletz sprechen über ihre Leidenschaft und gesellschaftliche Themen. mehr

Hörspiel & Feature

Eine Hochhaussiedlung im Berliner Stadtteil Marzahn. © photocase / jock+scott Foto: jock+scott
54 Min

Geschichten aus der großdeutschen Metropulle (1/3)

Er ermittelt undercover gegen sozialen Mißbrauch. Dabei begegnet er einer komischen Mischpoke von Verlierern und stößt auf ein perfides Rentnerentsorgungs-Programm. 54 Min

Die Autoren der Hörspielserie: Axel Ranisch (li.) und Paul Zacher (re.). © Dennis Pauls Foto: Dennis Pauls
3 Min

Geisendörfer-Preis für queere NDR-Hörspielserie "Anton und Pepe"

In der fünfteiligen NDR Hörspielserie haben der Autor und Schauspieler Axel Ranisch und sein Mann Paul Zacher ihre Beziehung verarbeitet. 3 Min

CD-Cover des NDR Hörspiel Kalle Blomquist Meisterdetektiv © Oetinger/NDR
54 Min

Familienhörspiel: "Meisterdetektiv Kalle Blomquist" (2/2)

Finale des NDR-Hörspielklassikers: Kalle und seine Freunde entlarven die fiesen Juwelenräuber. Doch die stellen den Kindern eine Falle. 54 Min

Gretchen im Kerker wird von Faust und Mephistopheles aufgesucht. Illustration, 1845/46, von Josef Fay. © picture-alliance / akg-images | akg-images
54 Min

Liebe, Tod und Teufel

Wie lernt man das Sterben für die Bühne? Ein Feature mit tragischen Momenten, dramatischen Szenen und bühnenreifem Pop mit Studierenden der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. 54 Min

Konzertplayer

FREEKIND im Portät © Jani Ugrin

Freekind spielt Neo-Soul mit Jazzanklängen

Kurz vor seinem Debüt beim Reeperbahn Festival gastierte das slowenisch-kroatische Duo bei NDR Kultur. mehr

Sendungen zum Nachhören und Nachschauen

Paul Baskerville vor einem Plattenschrank. © Paul Baskerville
57 Min

Nachtclub mit Paul Baskerville am Donnerstag

Musik aus sämtlichen Genres und abseits des Mainstreams. Dazu gibt es Hintergrundberichte und Veranstaltungstipps. 57 Min

Jan Möller © Jan Möller
58 Min

Nachtclub mit Jan Möller am Donnerstag

Musik aus sämtlichen Genres und abseits des Mainstreams. Dazu gibt es Hintergrundberichte und Veranstaltungstipps. 58 Min

Mann mit Gitarre beim Singen im Stuhlkreis © picture alliance / dpa | Daniel Karmann Foto: Daniel Karmann
3 Min

"Singende Krankenhäuser": Mit Musik zur Selbstheilung

Im Laufe der Jahre hat er sich der Verein "Singende Krankenhäuser" zu einem internationalen Netzwerk entwickelt. 3 Min

Henriette Hell © picture alliance / dpa Foto: Jens Kalaene
26 Min

Von der Unausrottbarkeit der Lust: Henriette Hell im Gespräch

Die Hamburger Autorin und Journalistin spricht über ihr neues Buch "Lust - Fuckability, Orgasm-Gap und #MeToo". 26 Min

Hanno Rauterberg © imago/Sven Simon Foto: Sven Simon
11 Min

Warum gute Absichten nicht Sinn und Zweck der Kunst sind

Der Journalist, Kunstkritiker und Buchautor Hanno Rauterberg sieht die aktuelle Entwicklung in der Kunstszene kritisch. 11 Min

Aktenordner liegen auf einem Tisch. © photocase.de Foto: John Dow
50 Min

Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass ...

Wer hat nicht schon mal eine Absage erhalten? Was machen wir damit? Wie gehen wir damit um? Fragen über Fragen und erstaunliche Antworten. Feature von Sascha Wundes. 50 Min

Szene aus dem Theaterstück "H - 100 seconds to midnight" von Robert Wilson. © NDR
30 Min

Die Magie des Robert Wilson

Der legendäre US-amerikanische Regisseur Robert "Bob" Wilson macht noch einmal eine Inszenierung am Thalia Theater Hamburg. 30 Min

.
46 Min

Die Queen und ihre Lieblingstiere

Queen Elizabeth II. zeigte ihr Leben lang ihre Leidenschaft für Tiere. Dahinter verbergen sich viele Geschichten. 46 Min

Omar Sosa blickt lachend in die Kamera. © Omar Sosa

Jazz auf NDR Kultur

"Play Jazz!" und "Round Midnight" geben fundierte Einblicke in die aktuelle Jazzszene und in die Geschichte des Jazz. mehr

Julia Westlake © Julia Westlake Foto: Katja Zimmermann

Das Kulturjournal

Das Kulturjournal berichtet aus der norddeutschen Kulturszene und vom Büchermarkt - montags um 22.45 Uhr im NDR Fernsehen. mehr

Cover der NDR Radiokunst © NDR

NDR Radiokunst

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr

Orchester und Vokalensemble

NDR Kultur Karte

Eine Frauenhand hält die NDR Kultur Karte.

Die Kulturpartner des NDR

Ausstellungen, Konzerte, Theater - mit der NDR Kultur Karte gibt es bei den Kulturpartnern des NDR viele Extras und Ermäßigungen. extern