Einsteigen bitte: Der Zuhör-Kiosk

Normalerweise bekommt man an einem U-Bahn-Kiosk Brötchen, Getränke oder Tüten mit Lakritz und Weingummi. Der Kiosk in der Hamburger U-Bahn-Station Emilienstraße ist anders. mehr

"Die Verlegerin": Drama mit Meryl Streep und Tom Hanks

Spielbergs neuester Film "Die Verlegerin" ist hochaktuell und zeitlos zugleich - und der erste hochkarätige Mainstream-Hollywood-Kommentar zum derzeitigen US-Präsidenten. mehr

Warum es nicht egal ist, wie wir schreiben

Die Duden-Redakteurin Kathrin Kunkel-Razum findet, dass bei der Rechtschreibung eine Art Lässigkeit eingetreten ist. Auf der didacta in Hannover moderiert sie eine Veranstaltung zu diesem Thema. mehr

Die bewegte Geschichte der "Maxim Gorkiy"

Vor 50 Jahren läuft das Passagierschiff "Hamburg" vom Stapel. Später schreibt es als "Maxim Gorkiy" Geschichte: An Bord besiegeln USA und UdSSR 1989 das Ende des Kalten Krieges. mehr

Französische Komödie mit Omar Sy

Loraine Lévy karikiert mit "Docteur Knock - Ein Arzt mit gewissen Nebenwirkungen" die Hypochondrie der Patienten und die Geschäftemacherei im Gesundheitswesen mit leiser Ironie. mehr

Videos

04:54
Bücherjournal

"Felix und Felka": Von Angst, Hoffnung und Verrat

21.02.2018 00:00 Uhr
Bücherjournal
05:09
Bücherjournal

Patrisse Cullors Buch "#BlackLivesMatter"

21.02.2018 00:00 Uhr
Bücherjournal
05:41
Bücherjournal

Yves Buchheims Biografie über seinen Vater

21.02.2018 00:00 Uhr
Bücherjournal

Meinung

NDR Info

Aufs Abstimmen können wir nicht verzichten

20.02.2018 18:25 Uhr
NDR Info

Die SPD-Mitglieder haben's gut: Sie dürfen über den Koalitionsvertrag entscheiden. Aber auch wir bekommen bald die nächste Chance zum abstimmen. Peter Zudeick bittet auf ein Wort. mehr

NDR Kultur

Eine neue Partei für Deutschland

16.02.2018 10:20 Uhr
NDR Kultur

Was für ein Kuddelmuddel in der deutschen Parteienlandschaft. NachDenker Ulrich Kühn sieht Handlungsbedarf und entwirft eine neue Partei! mehr

#MeToo: Viele absurde Stellvertreterkriege

"Zeit"-Autorin Katja Nicodemus spricht sich im Rahmen der #MeToo-Debatte gegen das Herausschneiden von Schauspielern aus Filmen und das Abhängen von Bildern aus Museen aus. mehr

Buch

NDR Kultur

"Gemischtes Doppel" mit Buchtipps fürs Frühjahr

NDR Kultur

Viel Lesestoff gibt es im "Gemischten Doppel": Etwa Neues von Arno Geiger, Elena Ferrante, Haruki Murakami sowie Hans Pleschinskis Roman "Wiesenstein" über Gerhart Hauptmann. mehr

NDR Kultur

Deborah Levys "Heiße Milch" zum Nachhören

NDR Kultur

Die Kunst der britischen Autorin Deborah Levy besteht darin, verkorkste Familienbeziehungen in ihren tieferen Schichten auszuloten. Svenja Pages liest Levys neuen Roman "Heiße Milch". mehr

Vom Held zum Habenichts

21.02.2018 12:40 Uhr

In Virginie Despentes' Figurenkosmos glaubt keiner an das Versprechen von Sicherheit und Gerechtigkeit. "Das Leben des Vernon Subutex 2" zeigt, jeder muss sich allein durchschlagen. mehr

Bestseller - Von J.R.R. Tolkien bis E.L. James

20.02.2018 10:55 Uhr

Jörg Magenau nimmt die Leser in seinem Buch "Bestseller" mit auf eine Reise zu den Büchern, die sie lieben. Und er geht der Frage nach, wie ein Buch ein Bestseller wird. mehr

Bühne

Braunschweig: Premiere von "La clemenza di Tito"

Jürgen Flimm zählt zu den wichtigsten Opernregisseuren des Landes. Am Sonnabend feierte seine Neuinszenierung von Mozarts "La Clemenza di Tito" Premiere am Staatstheater Braunschweig. mehr

"Der haarige Affe": Premiere am Schauspielhaus

Fünfeinhalb Stunden Theater mutet Regisseur Frank Castorf seinen Schauspielern aber vor allem auch seinen Zuschauern zu. Die, die bis zum Ende durchhielten, spendeten reichlich Applaus. mehr

Film

Kampf den Umweltlügen der Konzerne

Die Umwelt lässt sich so leicht retten, man muss nur die richtigen Produkte kaufen. Suggerieren Konzerne. Werner Boote und Kathrin Hartmann decken nun derartige Lügen auf. mehr

Kunst

Caspar David Friedrichs kreative Hochzeitsreise

Nach seiner Hochzeit 1818 reiste der Greifswalder Maler Caspar David Friedrich mit seiner Frau nach Vorpommern. Dabei entstanden die Skizzen für einige seiner berühmtesten Werke. mehr

Henk Visch hinterfragt mit kindlicher Fantasie

Der Kunstverein Grafschaft Bentheim zeigt Werke des Niederländers Henk Visch. Unter dem Titel "Der kleine Prinz" hinterfragt er die Welt der Erwachsenen - mit der Fantasie eines Kindes. mehr

Musik

Schlossgartenfestspiele mit einem Hauch Berlin

Die Festspiele im Neustrelitzer Schlossgarten bringen in diesem Jahr die Operette "Wie einst im Mai" auf die Bühne. Die Geschichte spielt im lebensfrohen Berlin der 20er-Jahre. mehr

Sonya Yoncheva singt Verdi-Klassiker

Verdis künstlerische Lebensreise führte von den frühen, noch schlichten Belcanto-Opern zu ausdrucksstarken Musikdramen - und etwas davon wird auf der neuen CD der Sopranistin Sonya Yoncheva hörbar. mehr

NDR Bigband

"It's Bigband Time" in Wolfsburg

21.02.2018 19:00 Uhr
NDR Bigband

In Wolfsburg steht Jazz auf dem Programm: Die NDR Bigband besucht das Theodor-Heuss-Gymnasium und spielt unter dem Motto "School's Out - It's Bigband Time" mit der Phonstark Bigband. mehr

NDR Radiophilharmonie

Musik der Lebensfreude

22.02.2018 10:00 Uhr
NDR Radiophilharmonie

Für Peter Tschaikowsky war sein Violinkonzert mehr als nur ein brillantes Solostück. Wie er mit ihm nach schwerer Zeit seine Lebensfreude zurückgewann, ist Thema der Spurensuche. mehr

58:25
NDR Elbphilharmonie Orchester

Brahms-Zyklus: Dohnányi dirigiert Sinfonie Nr. 1

04.09.2018 08:00 Uhr
NDR Elbphilharmonie Orchester
58:10
NDR Elbphilharmonie Orchester

Brahms-Zyklus: Dohnányi dirigiert Sinfonie Nr. 2

11.02.2018 08:00 Uhr
NDR Elbphilharmonie Orchester
63:28
NDR Kultur

Geschichte

14:59
NDR Info

Schutzpatron der englischen Kirche

21.02.2018 20:15 Uhr
NDR Info

Am 21. Februar 1173 wird Thomas Becket heiliggesprochen. Drei Jahre zuvor war der Erzbischof von Canterbury und frühere Diplomat Heinrich II. ermordet worden. Audio (14:59 min)

Ein Baudenkmal zum Staunen: Der Alte Elbtunnel

12.02.2018 10:21 Uhr

Bei seiner Eröffnung im Jahr 1911 war er eine technische Sensation. Wer heute die 132 Stufen im Alten Elbtunnel herabsteigt, findet noch immer eine einmalige Konstruktion. mehr

Programmtipps

NDR Kultur

NACHT

21.02.2018 20:00 Uhr
NDR Kultur

Im Wechselspiel mit der Musik von Ulrike Haage und der Stimme der Autorin Etel Adnan eröffnet sich im Radioraum ein Kosmos, der um Liebe, Gott, Angst und Krieg kreist. mehr

NDR Info

Schutzpatron der englischen Kirche

21.02.2018 20:15 Uhr
NDR Info

Am 21. Februar 1173 wird Thomas Becket heiliggesprochen. Drei Jahre zuvor war der Erzbischof von Canterbury und frühere Diplomat Heinrich II. ermordet worden. mehr

Feature & Hörspiel zum Nachhören

54:29
NDR Kultur
46:33
NDR Info

Die Zecke

18.02.2018 21:05 Uhr
NDR Info
53:13
NDR Info

Zugeflüstert und angeschrien

18.02.2018 11:05 Uhr
NDR Info