Buchcover: Mareike Krügel und Jan Christophersen - Gebrauchsanweisung für Schleswig-Holstein © Piper Verlag

Besonderer Reiseführer: "Gebrauchsanweisung für Schleswig-Holstein"

Mareike Krügel und Jan Christophersen erzählen in eindrücklichen Bildern von der Geschichte und besonderen Ausflugszielen ihres "längsgestreiften Landes". mehr

Christoph Israel und Max Raabe posieren am Flügel © Kreuzberger Kind

Max Raabe in Husum: Perfekte Show von zwei Profis

Mit Stücken von Musikern, deren Namen nach 1933 totgeschwiegen werden sollten, ist Max Raabe zusammen mit dem Pianisten Christoph Israel aufgetreten. mehr

Baustelle am Schloss Gütrow © NDR.de Foto: Axel Seitz

Güstrow: Entdeckung bei Sanierung am Schloss

Bei der Sanierung der Schlossbrücke ist man unerwartet auf ein tieferes Fundament gestoßen. Es gibt noch andere Überraschungen. mehr

Die Schweizerin Geraldine Reuteler und die Deutsche Sara Däbritz im Zweikampf © picture alliance Foto: Steffen Proessdorf

Gender-Pay-Gap: Endlich gerechtere Bezahlung im Frauenfußball?

Frauen verdienen im Fußball wesentlich weniger als Männer. Zum EM-Auftakt ein Gespräch mit der Vizepräsidentin des DFB, Silke Sinning. mehr

Alon Sariel © Gregor Hohenberg
55 Min

Alon Sariel spielt Bachs Cello-Suiten auf Zupfinstrumenten

Bachs berühmte Cello-Suiten, gespielt auf Zupfinstrumenten: Mit "Plucked Bach" hat Alon Sariel ein sehr persönliches Soloalbum aufgenommen. 55 Min

Kurzmeldungen

Russischer Star-Regisseur Serebrennikow eröffnet Theaterfestival von Avignon

Das Theaterfestival in Avignon eröffnet heute seine 76. Ausgabe. Den Startschuss im traditionellen Ehrenhof des Papstpalasts gibt der russische Starregisseur Kirill Serebrennikow mit seiner Tschechow-Inszenierung "Der Schwarze Mönch". Der 52-Jährige werde auch anwesend sein, teilten die Organisatoren am Mittwoch mit. Serebrennikow gehört zu den Stammgästen des Festivals. Zuletzt war von ihm dort 2019 "Outside" zu sehen, jedoch nicht in seinem Beisein. Er wurde 2017 verhaftet und unter Hausarrest gestellt. Das Festival dauert dieses Jahr bis zum 26. Juli. Auf dem Programm stehen 46 Stücke.

Hilfen für deutsche Theater mit geflohenen Künstlern aus Ukraine

Theaterbühnen in Deutschland, die aus der Ukraine geflohene Künstler beschäftigen, können beim Deutschen Bühnenverein in Köln Anträge auf Fördergelder stellen. Das neue Bundesprogramm U-act solle das Ankommen und den Aufenthalt in Deutschland erleichtern und unterstützen, erklärte der Bühnenverein. Für viele Flüchtlinge sei ungewiss, ob und wann sie in der Ukraine wieder künstlerisch tätig sein könnten. Das Programm wendet sich den Angaben nach an öffentlich getragene Staatstheater, Stadttheater und Landesbühnen sowie an künstlerisch selbst produzierende und Kunst vermittelnde Privattheater. Den Förderrichtlinien zufolge kann eine Förderung maximal 25.000 Euro betragen.

Künstlergruppe Taring Padi entschuldigt sich für antisemitisches Bild

Das indonesische Künstlerkollektiv Taring Padi hat sich für antisemitische Motive auf seinem Banner "People’s Justice" entschuldigt, das einen Skandal auf der documenta in Kassel ausgelöst hat. Im Interview mit der "Zeit" räumten zu der Gruppe gehörenden Künstler einen Fehler ein. Das Kunstwerk sei vor 20 Jahren in kollektiver Arbeit entstanden. Dabei sei es unter anderem um die Unterstützung Israels für den Aufstieg der indonesischen Militärdiktatur unter Suharto gegangen. "Anstatt den israelischen Sicherheitsapparat zu zeigen, malten wir eine Figur, die an eine Karikatur der Nazis erinnert", räumten die Künstler ein. Die documenta will jetzt alle Werke der Ausstellung auf judenfeindliche Inhalte untersuchen lassen.

Aktuelle Videos

Eine Ausstellungsansicht der Hundertwasserausstellung in Ahrensburg. © Screenshot
2 Min

Bunt und nachhaltig: Hundertwasser-Ausstellung in Ahrensburg

Der Wiener Künstler träumte schon früh von einer ökologischeren Gesellschaft. Seine Werke sind nun im Marstall zu sehen. 2 Min

Ersin Gülcan singt in ein Mikrofon. © Screenshot
2 Min

Konservatorium bietet inklusives Orientierungsjahr an

Menschen wie Ersin Gülcan sollen auf dem Weg in die Kunst- und Kulturszene unterstützt werden. 2 Min

Szene des Theaterstücks "Der eingebildete Kranke" open air in Planten un Blomen. © Screenshot
2 Min

"Der eingebildete Kranke" in Planten un Blomen zu erleben

In dem Stück geht es um einen Hypochonder, der seine Familie prüft, indem er sich tot stellt. Gespielt wird in den kleinen Wallanlagen. 2 Min

SHMF 2022

Tom Jones posiert © Live Nation UK

SHMF 2022: Festival-Highlights zwischen Nord- und Ostsee

Bekannte Künstler*innen bringen frischen Wind in das Land zwischen den Meeren. Mit dabei auch Pop-Star Tom Jones. mehr

Alan Gilbert und Igor Levit beim Eröffnungs-Vorkonzert des Schleswig-Holstein Musik Festivals SHMF © Axel Heimken/dpa-Bildfunk Foto: Axel Heimken

Erstklassige Eröffnung des SHMF mit Igor Levit in Lübeck

Levit, Alan Gilbert und das NDR Elbphilharmonie Orchester haben für einen gelungenen Auftakt gesorgt: mit einem der schwersten Klavierkonzerte überhaupt. mehr

Igor Levit am Flügel beim Eröffnungskonzert des SHMF 2022 © Screenshot
191 Min

SHMF: Das gesamte Eröffnungskonzert in Lübeck mit Igor Levit

Levit spielte mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester ein Programm von Brahms und Hindemith unter Leitung von Alan Gilbert. 191 Min

Verlosung

Schloss Gottorf, Sitz des Landesmuseums Schleswig-Holsteins an einem schönen Herbsttag im Oktober.  Foto: Torsten Sukrow

Foyerkonzert: Das TRIO GAON zu Gast auf Schloss Gottorf

Das NDR Kultur Foyerkonzert on tour ist zu Gast auf Schloss Gottorf. Zu hören ist Kammermusik vom Feinsten mit dem TRIO GAON. mehr

Musik

DJ Steve Aoki legt auf © picture alliance / mpi140/MediaPunch

Electro-Festival Airbeat One startet mit großem Line-Up

Bei dem Festival in Neustadt-Glewe sind unter anderem Armin van Buuren und Steve Aoki dabei. NDR.de streamt vom Festival. mehr

Der eiserne Kuhschädel mit Hörnern hängt an dem dafür aufgebauten Gerüst dem Festival-Gelände in Wacken. © NDR Foto: Eva Schulze-Gabrechten

Wacken: Slipknot erstmals bei W:O:A 2022 dabei

Grünes Licht für Wacken: Am 4. August geht es los mit Bands wie Judas Priest, Avantasia und Powerwolf. Erstmals dabei sind Slipknot. mehr

Bühne

Alligatoah mit Mikrofon auf der Bühne und wehenden Schal © picture alliance/dpa | Daniel Karmann Foto: Daniel Karmann

Alligatoah: Deutscher Hip Hop mit deutlicher Sprache

Der selbsternannte "Schauspielrapper" Alligatoah gehört zu den erfolgreichsten Musikern der Hip Hop-Branche. Ein Porträt. mehr

Inszenierung am Theater Lüneburg von "Der Sturm" nach William Shakespeare © Andreas Tamme Foto: Andreas Tamme

Lüneburg: 2.000 Liter Wasser, Fünf-Meter-Puppe auf Theaterbühne

Die musikalische Inszenierung von "Der Sturm" um Liebe, Hass und Verschwörung ist die aufwendigste Produktion in der Geschichte des Theaters Lüneburg. mehr

Die Kaberettistin Lisa Politt beim NDR Kultur Podium zur Elbphilharmonie am 14.9.2011. © NDR.de Foto: Marco Maas

Abschied vom Polittbüro: Hamburger Kabarett-Ära geht zu Ende

Beim Büro ist der Name Programm: links, politisch, kritisch-engagiert. Nun gehen Lisa Politt und Gunter Schmidt in Rente. mehr

Kunst

Yoko Ono und John Lennon machen einen Eskimo Kiss © picture alliance / AP Images | Bob Dear Foto: Bob Dear

Tag des Kusses: Das ist doch übertrieben!

Er ist laut, mal zu klebrig, mal zu trocken und geht sowieso meistens daneben, findet Alexander Solloch in seiner Glosse. mehr

Heino Jaeger (rechts) mit seinem langjährigen Wegbegleiter Joska Pintschovius im
Freilichtmuseum am Kiekeberg, frühe 1970er-Jahre, FotografIn unbekannt. © Archäologisches Museum Harburg Foto: unbekannt

Harburger Museum erinnert an Heino Jaeger

Das Harburger Museum erinnert mit einer Ausstellung und den Heino-Jaeger-Festspielen an den Satiriker und Graphiker Heino Jaeger. Gewinnen Sie hier Karten für das Festival! mehr

Max Liebermann, Wäschetrocknen - Die Bleiche, 1890 © Museum Kunst der Westküste, Dauerleihgabe aus Privatbesitz

Föhr: "Provenienzgeschichten" im Museum Kunst der Westküste

Die neue Ausstellung gewährt Einblicke in die komplexe Provenienzrecherche. Ein Gespräch mit der Leiterin Ulrike Wolff-Thomsen. mehr

Film

Ein Frosch taucht aus dem Wasser auf © NDR

Green Screen in Eckernförde: Filme aus dem Wohnzimmer der Tiere

Das Naturfilmfestival läuft vom 7. bis zum 11. September. In Eckernförde und Kiel sollen rund 100 Filme gezeigt werden. mehr

Szene aus "Liebesdings" von Anika Decker © Constantin Film

Zu holprige Story und jede Menge Klischees in "Liebesdings"

Anika Decker will relevante Themen wie MeToo, Feminismus und Homophobie thematisieren, scheitert aber krachend. mehr

Eine Szene aus dem Film "Willkommen in Siegheilkirchen - Der Deix Film " von Marcus H. Rosenmüller und Santiago Lopéz Jover © Aichholzer Film/ Filmbüro Münchner Freiheit

Deftig, launig und amüsant: "Willkommen in Siegheilkirchen"

Der Animationsfilm ist eine Satire über das Heranwachsen im Provinzmief der Nachkriegszeit - mit Figuren von Manfred Deix. mehr

Gesellschaft

Weiß verblichene Korallen stehen auf einem Felsen des Great Barrier Reef vor Australien © picture alliance/dpa/Great Barrier Reef Foundation

Konferenz in Bremen: Wie können Korallen gerettet werden?

Korallenriffe verraten eine Menge über den Zustand unserer Meere. Ein Gespräch mit der Meeresbiologin Antje Boetius. mehr

Kinder bestaunen Koggen und Schiffe aus Lego-Steinen in der Ballinstadt in einer Ausstellung © Stein Hanse

Kultureller Ferienspaß für Kinder in Norddeutschland

Viele Kultureinrichtungen bieten im Sommer ein kreatives Ferienprogramm an. Eine Übersicht aus dem Norden mit Tipps für Familien und Schüler*innen. mehr

Buch

William Faulkner © picture alliancse
2 Min

Der Stichtag: 60. Todestag des Autors William Faulkner

NDR Info

Am 6. Juli 1962 ist der US-Amerikanische Schriftsteller und Nobelpreisträger William Faulkner gestorben. 2 Min

Buchcover: Andrea Abreu - So forsch, so furchtlos © Kiepenheuer & Witsch Verlag

"So forsch, so furchtlos": Wunderschöne Freundschaftsgeschichte

Die junge Autorin Andrea Abreu ist eine Sprachvirtuosin, sie schreibt wirklich furchtlos, ohne Tabus und Rücksichtnahmen. mehr

Die britische Schriftstellerin Enid Blyton (1897-1968) im Jahr 1955. © Picture-Alliance / Photoshot
15 Min

Enid Blyton: Mutter der "Fünf Freunde " und "Hanni und Nanni"

Am 11. August 1897 wurde die britische Autorin geboren. Ihre erfolgreichsten Reihen erschienen ab 1950 auch in Deutschland. 15 Min

Eine US-amerikanische Familie hat sich Mitte der 20er-Jahre um einen Rundfunkempfänger versammelt. © picture alliance / akg-images
15 Min

"Der Wolf": Kino im Kopf mit dem ersten Hörspiel

Am 3. August 1922 wird in den USA das erste Hörspiel gesendet: "Der Wolf" ist der Beginn einer ganz besonderen Kunstform. 15 Min

Plattdeutsch

Plattdeutsches Ortsschild Breest © dpa-Bildfunk Foto: Winfried Wagner

Erste Gemeinde in MV mit plattdeutschem Ortsschild

Der zwischen Greifswald und Neubrandenburg gelegene Ort Breest hat das erste Schild bekommen, am Freitag folgt Grevesmühlen. mehr

Screenshot aus dem Film "Fiete" © privat

"Plattspots": Plattdeutsche Kurzfilme für Wettbewerb gesucht

Der Wettbewerb im Rahmen der Flensburger Kurzfilmtage steht unter dem Motto "Platt mit Plie", also mit Witz und Verstand. mehr

Eine Hand hält eine Kettenreaktion von Dominosteinen auf. © complize / photocase.de Foto: complize / photocase.de

Kolumne: Hör mal 'n beten to "Keddenreaktschoon"

Man könnte sagen, Frank Jakobs kommt in diesem Stück vom Regen in die Traufe und das ist noch lange nicht alles, was ihm widerfährt. mehr

Kultur-Podcasts

Eine Frau mit ausgebreiteten Armen springt mit Bungee-Seil über der kroatischen Küste von der Brücke Maslenika © picture alliance / PIXSELL | Dino Stanin/PIXSELL Foto: Dino Stanin
35 Min

Philipps Playlist: Musik, die Mut macht

Don't give up - hier ist Musik, die Dir Zuversicht schenkt! 35 Min

Logo vom Podcast "eat.READ.sleep" © NDR/istockphoto.com Foto: Natee Meepian
35 Min

Sonderfolge eat.READ.sleep: Beratung im eRs-Buchladen

"Ich suche ein Buch für ..." - Katharina und Daniel beantworten Buchgesuche der Hörerinnen und Hörer. 35 Min

Das Gesicht von Leonora M. mit Kopftuch. Hinter ihr eine Flagge mit arabischen Schriftzeichen. © NDR/Fritz Gnad

Leonora - Mit 15 zum IS

Die 15jährige Leonora schließt sich 2015 dem IS an. Ihr Vater kämpft um ihre Rückkehr. Jetzt ist sie zurück. mehr

Eine Karikatur von Beyoncé © Ocke Bandixen
60 Min

Urban Pop: Beyoncé - Königin des Pop

Beyoncé ist der Stern am Pophimmel. Sie hat das Genre Pop mit Soul, Rythm and Blues sowie Hip Hop neu gemischt. 60 Min

Konzertplayer

Stanislav Kochanovsky © Marco Boggreve Foto: Marco Boggreve

Debütkonzert mit Stanislav Kochanovsky

Der junge russische Dirigent hat Musik aus seiner Heimat nach Hannover mitgebracht und spielt Werke von Borodin und Tschaikowsky. mehr

Sendungen zum Nachhören und Nachschauen

Eine Frau mit einem Kopftuch.
54 Min

Leonora

Leonora ist zum IS gegangen. In Syrien lebt sie als Drittfrau eines Dschihadisten. Ihr Vater kämpft um ihre Rückkehr. Über Handy halten die beiden Kontakt. 54 Min

Demonstration für Samuel Yeboah in Saarlouis am Samstag (18.9.2021). Yeboah wurde vor 30 Jahren bei einem Brandanschlag getötet. © picture alliance / BeckerBredel Foto: BeckerBredel
53 Min

das ARD radiofeature Mordfall Yeboah

Samuel Yeboah stirbt 1991 bei einem Brandanschlag. 30 Jahre später wird ein Neonazi verhaftet, der Polizeichef entschuldigt sich. Wurde auch bei weiteren Brandanschläge unzureichend ermittelt, rechte Gewalt bewusst kleingeredet? 53 Min

Johanna Degen © Kath Konopka Foto: Kath Konopka
26 Min

Sozialpsychologin Johanna Degen über Sexualität und Liebe

"Der Sexualkundeunterricht an Schulen läuft nicht gut", sagt Degen. Mit dem Online-Kurs "Teach LOVE" will sie das ändern. 26 Min

Martin Tschechne © Sinja Schwarz Foto: Sinja Schwarz
11 Min

Wir müssen reden! Freies Sprechen als Grundtechnik der Demokratie

Der freie Austausch von Argumenten setzt Augenhöhe voraus - und es ist eine gute Idee, ihn früh zur Gewohnheit zu machen. 11 Min

Omar Sosa blickt lachend in die Kamera. © Omar Sosa

Jazz auf NDR Kultur

"Play Jazz!" und "Round Midnight" geben fundierte Einblicke in die aktuelle Jazzszene und in die Geschichte des Jazz. mehr

Julia Westlake © Julia Westlake Foto: Katja Zimmermann

Kulturjournal

Das Kulturjournal berichtet aus der norddeutschen Kulturszene und vom Büchermarkt - montags um 22.45 Uhr. mehr

Orchester und Vokalensemble

NDR Kultur Karte

Eine Frauenhand hält die NDR Kultur Karte.

Die Kulturpartner des NDR

Ausstellungen, Konzerte, Theater - mit der NDR Kultur Karte gibt es bei den Kulturpartnern des NDR viele Extras und Ermäßigungen. extern