NDR Musikjournalist Matthias "Matthes" Köppinghoff beim Reeperbahn Festival 2020. © NDR Foto: Benjamin Hüllenkremer

Reeperbahn Festival-Blog 2021: Die Ruhe vor dem Stürmchen

NDR Musikjournalist Matthes Köppinghoff erzählt in seinem Blog von seinen Festival-Beobachtungen auf dem Hamburger Kiez. mehr

Johannes Strate

Johannes Strate: "Hamburg bei Pop-Förderung rückständig"

Vor dem Start des Reeperbahnfestivals hat Johannes Strate von Revolverheld Kritik an der Musikförderung in Hamburg geübt. mehr

Niklas Liepe. © NDR/Kulturjournal

Niklas Liepe erhält Opus Klassik auf dem Reeperbahnfestival

Niklas Liepe bekommt für sein Video zu dem Titel "GoldBergHain" den Opus Klassik auf dem Reeperbahnfestival überreicht. mehr

Blick auf den Stadthafen der Hansestadt Rostock. © picture alliance / Zoonar Foto: Rico Ködder

Rostock: Wie wird das Archäologische Landesmuseum aussehen?

In Rostock soll in den kommenden Jahren ein Archäologisches Landesmuseum entstehen. 20 Architekturbüros konkurrieren um den Auftrag. mehr

Szene aus dem Film "The Sunlit Night" © W-film Distribution

"The Sunlit Night": Herzerwärmende Selbstfindungskomödie

Bei seinem neuen Film hat der deutsche Regisseur David Wnendt zum ersten Mal mit internationalen Schauspiel-Stars gedreht. mehr

Kurzmeldungen

"Sex and the City"-Star Willie Garson mit 57 Jahren gestorben

Der US-Schauspieler Willie Garson ist tot. Garson starb am Dienstag im Alter von 57 Jahren, wie zahlreiche US-Medien unter Berufung auf den US-Sender HBO sowie Garsons Familie berichteten. Garson war vielen am besten aus der Serie "Sex and the City" als Carries bester Freund Stanford bekannt. Der 1964 in New Jersey geborene Schauspieler hatte seinen Durchbruch in Hollywood mit Gastauftritten in US-Sitcoms wie "Cheers" und "Familienbande". Zuletzt stand er vor der Kamera für die "Sex and the City"-Neuauflage.

Die Ärzte sagen "In The Ä Tonight Tour" ab

Die Berliner Punkrock-Band Die Ärzte hat die noch in diesem Jahr geplanten Konzerte der "In The Ä Tonight Tour" komplett abgesagt. Der Auftakt für die ausverkauften Konzerte war zuletzt für den 30. Oktober in Berlin vorgesehen. Bei der Konzertreise durch 15 Städte waren 26 Auftritte in Deutschland, der Schweiz und Österreich geplant. Die Tickets sollen zurückerstattet werden. Grund für die Absage seien bundesweit uneinheitliche Regelungen für Konzerte, schrieb die Band zur Absage. Eine "so große Tour wie die von uns geplante mit derart viel Unsicherheit der Genehmigungslage" sei so nicht möglich. Aus logistischen und organisatorischen Gründen sei es keine Option, die weitere Entwicklung abzuwarten.

Mecklenburger erinnern an Komponisten Engelbert Humperdinck

Mit einem Konzert und einer Märchenoper-Aufführung wird in Neustrelitz am 24. und 25. September an den Komponisten Engelbert Humperdinck (1854-1921) erinnert. Anlass ist der 100. Todestag des Komponisten am 27. September. Bei der Gedenkveranstaltung sollen bisher unbekannte Musikstücke Engelbert Humperdincks erklingen. Zudem werde Intendant Sven Müller an Leben und Werk des Komponisten erinnern und der Abendsegen aus seinem bekanntestem Werk, der Märchenoper "Hänsel und Gretel", soll gesungen werden.

NDR Chorexperiment

Ein buntes Mosaik aus Einzelbildern von vielen Sängerinnen und Sängern des NDR Chorexperiments © NDR

NDR Chorexperiment: Der Norden singt "Dat Du min Leevsten büst"

Menschen aus ganz Norddeutschland haben dem Volksliedklassiker ihre Stimme gegeben. Das gemeinsame Chorvideo ist jetzt online. mehr

Andrea Wilke, Stephan Sturm, Philipp Schmid und Anna Kremer vom NDR singen im Chorprojekt "Dat Du min Leevsten büst" © NDR
3 Min

"Dat Du min Leevsten büst" - gesungen von NDR Kultur

Wir haben Sängerinnen und Sänger für unser Chorexperiment gesucht. Auch NDR Kultur Moderator*innen haben mitgemacht. 3 Min

Ein Chor singt vor einem Haus und wird von einem Dirigenten geleitet © IMAGO / Kai Winter

Das NDR Chorexperiment - Geschichten der Teilnehmenden

Mehr als 500 Menschen haben sich für das NDR Chorexperiment angemeldet - und darunter gibt es viele berührende Geschichten. mehr

Buch

Peter Stamm: "Das Archiv der Gefühle"  (Cover) © S. Fischer

Die Ordnung der Welt: "Das Archiv der Gefühle"

"Das Archiv der Gefühle" zeigt: Es sind die Beziehungen der Menschen untereinander, die den Schriftsteller Peter Stamm interessieren. mehr

Cover der Bücher, die auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis 2021 stehen © picture alliance/dpa/vntr.media

Shortlist: Thomas Kunst für den Deutschen Buchpreis nominiert

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels hat die Finalisten für den Deutschen Buchpreis 2021 bekanntgegeben. mehr

Maren Ahring © NDR Foto: Christian Spielmann

Shortlist: "Zwei Nominierungen haben mich überrascht"

Sechs Bücher stehen auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis. Ein Gespräch mit Maren Ahring aus der Literatur-Redaktion. mehr

Portraitfoto Irina Liebmann © Maximilian Merz Foto: Maximilian Merz

Uwe-Johnson-Tage in Neubrandenburg gestartet

"Literatur als Aufstörung?" lautet das diesjährige Motto der Uwe-Johnson-Literaturtage. Sie begannen mit einer Lesung der Schriftstellerin Irina Liebmann. mehr

Gesellschaft

Buddhaköpfe aus China sind im Humboldt Forum ausgestellt. © picture alliance/dpa Foto: Jörg Carstensen

Humboldt Forum zeigt erstmals Objekte aus kolonialem Kontext

Ein Gespräch mit dem Präsidenten der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Hermann Parzinger, über die umstrittene Sammlung. mehr

Hände halten ein Gamepad © NDR

Zocken ohne Ende: Wann ist es Computerspielsucht?

700.000 Kinder und Jugendliche in Deutschland nutzen Computerspiele riskant oder pathologisch. Wann wird aus Spaß Sucht? mehr

Film

Hollywoodstar Mads Mikkelsen im dänischen Film "Helden der Wahrscheinlichkeit" © 2020 Zentropa Entertainments3 ApS & Zentropa Sweden AB

"Helden der Wahrscheinlichkeit": Schwarze Komödie mit Mads Mikkelsen

In Film des dänischen Regisseurs Anders Thomas Jensen geht es um Rache und nicht bewältigte Trauerarbeit. mehr

Schauspieler und Hörspielsprecher Jens Wawrczeck im Gespräch beim NDR © NDR Foto: Patricia Batlle

Jens Wawrczeck: "Hitchcock ist ein zeitloses Phänomen"

"Psycho", der im NDR Fernsehen lief, hat das Duschverhalten ganzer Generationen verändert, so der Hitchcock-Kenner Jens Wawrczeck. mehr

Szene aus "Borowski und der gute Mensch" (2021) . © ARD

Tatort: Podcast-Serie zu "Borowski und der stille Gast"

Zur Ausstrahlung des letzten Teils der "Tatort"-Trilogie erscheint in der ARD Audiothek eine mehrteilige Podcast-Serie. mehr

Bühne

Plakatmotiv des Stückw "Die Turing-Maschine" im Theater im Zimmer in Hamburg. © Theater im Zimmer Foto: Thorsten Jander

Hamburg: "Die Turing-Maschine" im Theater im Zimmer

Das Theater im Zimmer führt ein Stück über das tragische Leben des genialen Mathematikers Alan Turing auf. mehr

Hans Albers im Film "Der Greifer" (1930) © picture alliance / kpa | 90061

Hans Albers: Hamburgs singende Schauspiel-Legende

Er war einer der populärsten Schauspieler und Sänger des 20. Jahrhunderts. Heute vor 130 Jahren wurde Albers in Hamburg geboren. mehr

Eine Gruppe Wölfe beim Rangeln im Wald © picture alliance / Bernd Thissen/dpa | Bernd Thissen

"Wölfe": Mecklenburgisches Staatstheater plant Naturoper

Dabei sollen verschiedene Stimmen aus der Debatte über die Raubtiere ins Libretto einfließen. Uraufführung ist im Juni 2022. mehr

Szenenbild: "Der koschere Himmel" Hamburger Kammerspiele © Bo Lahola

"Der koschere Himmel": Rasanter Start in neue Kammerspiele-Saison

Mit der Uraufführung der jüdischen Komödie sind die Hamburger Kammerspiele in ihre Jubiläumssaison gestartet. mehr

Kunst

Gemälde "Hofjagdlager vor Schloss Friedrichsmoor" von Ernst Hugo von Stenglin © NDR

Jagdgemälde nach Schloss Ludwigslust zurückgekehrt

Im Ludwigsluster Schloss ist wieder ein Jagdgemälde von Ernst Hugo von Stenglin zu sehen. mehr

Buchcover: Uwe M. Schneede "Paula Modersohn-Becker. Die Malerin, die in die Moderne aufbrach" © C.H. Beck Verlag

Radikal neue Sicht aufs Werk der Malerin Paula Modersohn-Becker

Uwe Schneede zeigt in seiner ungewöhnlichen Monographie die Künstlerin Modersohn-Becker als "Pionierin der Moderne". mehr

Tom Sachs in der Ausstellung SPACE PROGRAM: RARE EARTHS in den Deichtorhallen Hamburg. © Julia Steinigeweg Foto: Julia Steinigeweg

Tom Sachs startet sein "Space Program" in den Deichtorhallen

Der US-amerikanische Künstler simuliert in seiner Ausstellung in Hamburg eine Mission zum Asteroiden Vesta. mehr

Verlosung

Portrait des NDR Kultur Moderators Philipp Schmid in Lederjacke. © NDR Foto: Mischa Kreiskott

Wünsch Dir Deinen NDR: Podcast "Philipps Playlist" live im Planetarium

Eine Reise durch Raum und Zeit, dazu Klaviermusik live: Philipps Playlist lädt zur visuell-musikalischen Gedankenreise ins Planetarium Wolfsburg. mehr

Cover von Angelika Klüssendorfs "Vierunddreißigster September" © Piper

Gewinnen Sie das NDR Buch des Monats September!

Lösen Sie das Quiz zum Buch "Vierunddreißigster September" von Angelika Klüssendorf und gewinnen Sie mit Glück ein Exemplar! Quiz

Kultur-Podcasts

Eine Frau steht auf einem Wanderweg und schaut auf die Landschaft. © Photocase Foto: Z2sam
30 Min

Philipps Playlist: Musik zum Wandern

Gedanken ordnen, zu Dir selbst zu finden und dabei ein Stück Welt entdecken. Manchmal ist der Weg das Ziel. 30 Min

Blick auf verschiedene Bücher im Wald - über den Wald. © NDR Foto: Juliane Bergmann
60 Min

Bücher über den Wald

Warum wir Menschen den Wald so lieben, uns Bücher über ihn faszinieren, wir ihn aber trotzdem nicht gut behandeln - darüber sprechen Lisa Kreißler und Juliane Bergmann in dieser Folge. 60 Min

Eine Karikatur von Mark Knopfler © Ocke Bandixen
58 Min

Urban Pop: Dire Straits und Mark Knopfler - Hymnen für das Lagerfeuer

Der Gitarrenklang von Mark Knopfler ist unverwechselbar: ob als Kopf und Herz seiner Band „Dire Straits“ oder als Solokünstler. 58 Min

Ein Buch "Essen essen" von Kat Menschik neben einer Zitronentorte - Folge 41 von eat.READ.sleep © NDR Foto: Claudius Hinzmann

eat.READ.sleep (41): Zitronentarte mit Kat Menschik

Der Bestseller wird zur Geruchsbelästigung, ein Dino jagt eine Büchermafia, und es gibt ein Hula-Hoop-Versprechen. mehr

Konzertplayer

Pianist Kirill Gerstein © Marco Borggreve Foto: Marco Borggreve

Festspiele MV: Saisonfinale mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester

Hören Sie hier das Abschlusskonzert mit Klassikern von Beethoven und Schumann. Solist ist der Pianist Kirill Gerstein. mehr

Sendungen zum Nachhören und Nachschauen

Cover der NDR Radiokunst © NDR

NDR Radiokunst

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr

Omar Sosa blickt lachend in die Kamera. © Omar Sosa

Jazz auf NDR Kultur

"Play Jazz!" und "Round Midnight" geben fundierte Einblicke in die aktuelle Jazzszene und in die Geschichte des Jazz. mehr

Julia Westlake © Julia Westlake Foto: Katja Zimmermann

Kulturjournal

Das Kulturjournal berichtet aus der norddeutschen Kulturszene und vom Büchermarkt - montags um 22.45 Uhr. mehr

Orchester und Vokalensemble

NDR Kultur Karte

Eine Frauenhand hält die NDR Kultur Karte.

Die Kulturpartner des NDR

Ausstellungen, Konzerte, Theater - mit der NDR Kultur Karte gibt es bei den Kulturpartnern des NDR viele Extras und Ermäßigungen. extern