Selbstfindung und Erlösung

"Don't worry, weglaufen geht nicht" beruht auf der Autobiografie des Cartoonisten John Callahan, gespielt von Joaquin Phoenix. Es ist die Geschichte einer Selbstfindung. mehr

Drehstart für neue Folgen von Jennifer

In drei neuen Folgen von Jennifer - Sehnsucht nach was Besseres sind große Gesten und kleine Tragödien im Haar-Salon garantiert. Nun haben die Dreharbeiten begonnen. mehr

Musikfestivals: Wenige Frauen auf den Bühnen

Die Festivalsaison ist in vollem Gange. Der Anteil von Frauen und Männern vor den Bühnen ist meist recht ausgeglichen - darauf aber dominieren die Männer. Warum ist das so? mehr

Die "Europa": In viereinhalb Tagen über den Atlantik

Am 15. August 1928 läuft in Hamburg die "Europa" vom Stapel. Sie soll die Reise über den Atlantik schneller und bequemer machen. Doch noch vor der Jungfernfahrt brennt sie aus. mehr

Denzel Washington als moderner Robin Hood

In "The Equalizer 2" von Regisseur Antoine Fuqua spielt Denzel Washington erneut einen einsamen Rächer in Rente, der eine Blutspur der Verwüstung hinter sich herzieht. mehr

Videos

03:12
Nordmagazin

Prall und drall: Strandschönheiten aus Ton

14.08.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:48
Hamburg Journal

Rollstuhlbasketballerin Anne Patzwald im Porträt

14.08.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:33
Hamburg Journal

"Kiez Diva" feiert Uraufführung

14.08.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Sommerserien

Tourismus: Fluch oder Bereicherung?

Touristen bedeuten für die ansässigen Geschäfte in vielen norddeutschen Orten zusätzliche Einnahmen. Gleichzeitig verwandeln sich idyllische Orte zu belebten Plätzen. mehr

Als wir früher in die Ferien fuhren

Lange Autofahrten mit Kofferradio und den Geschwistern auf dem Rücksitz: NDR Info Kolleginnen und Kollegen erinnern sich an die turbulenten Familienurlaube von damals. mehr

Sommer, Sonne, Schmöker

Sie suchen ein Buch für den Sommer? Wir präsentieren Genre-Hits und die Favoriten unserer Redakteure. Falls Sie das nicht überzeugt, lassen Sie sich doch von unserem Libromat beraten! mehr

Meinung

NDR Info

Ein Jahr lang Ersatzdienst im Bundestag!

15.08.2018 18:25 Uhr
NDR Info

Gerade wird lebhaft diskutiert, ob es eine Dienstpflicht für junge Leute geben soll. Florian Schroeder hat da einen Gegenvorschlag: Wie wäre es mit einer Dienstpflicht für Abgeordnete? mehr

NDR Kultur

NachGedacht: Der neue Süden

10.08.2018 10:20 Uhr
NDR Kultur

Der Sommer ist Dauerthema: Es geht um die Hitze, die Dürre, das drohende Unwetter. Ulrich Kühn ist inmitten der südlichen Temperaturen auf einen anderen Gedanken gekommen. mehr

Buch

Flucht mit Leiche im Kofferraum

16.08.2018 12:40 Uhr

In Isabel Allendes Roman "Ein unvergänglicher Sommer" helfen die Chilenin Lucía und ihr Kollege Richard einer jungen Frau aus Guatemala, eine Leiche verschwinden lassen. mehr

Petition für besseres Lesen gestartet

Eine "Hamburger Erklärung" fordert: "Jedes Kind muss lesen lernen!" Initiatorin der Online-Petition ist die Kinderbuchautorin Kirsten Boie. Viele Prominente unterstützen die Initiative. mehr

Kunst

Faszinierende Welten aus Abfällen

Der Hannoveraner Künstler Gerd Schmidt Vanhove schafft aus Müll und Materialresten spannende und humorvolle neue Werke. Das Sprengel Museum zeigt eine Auswahl seiner Zeichnungen und Skulpturen. mehr

Film

"Gundermann": Denkmal für einen Kult-Musiker

Gerhard Gundermann galt als "Dylan des Tagebaus", der gegen das System der DDR ansang - aber er war selbst Stasi-Spitzel. Jetzt kommt die Geschichte von "Gundi" in die Kinos. mehr

NDR trauert um Dokumentarfilmer Klaus Wildenhahn

Klaus Wildenhahn ist im Alter von 88 Jahren gestorben. Er drehte für den NDR zahlreiche Dokumentarfilme, die heute als Filmklassiker gelten. Das NDR Fernsehen ändert sein Programm. mehr

Musik

45 Jahre Panikorchester: Das Chaos zelebriert

Das Panikorchester feiert Geburtstag. Die Bandgründer Steffi Stephan und Udo Lindenberg blicken zurück auf 45 bewegte Jahre - und reden durchaus Klartext. mehr

Als Tschaikowsky über Beethoven lästerte

Bis Anfang September bietet das Festival "jung/klasse/Klassik" ein Programm mit überwiegend jungen Künstlern. Zur Eröffnung lasen Maria Hartmann und Gustav Peter Wöhler historische Musikkritiken. mehr

03:53
144:29
NDR Kultur
90:12
NDR Kultur

Geschichte

Als in Hamburg keiner was von Warhol wollte

Er ist der bedeutendste Pop-Art-Vertreter und wäre am 6. August 90 Jahre alt geworden: Andy Warhol. Kaum zu glauben, dass 1972 eine Verkaufsausstellung des New Yorkers in Hamburg desaströs verlief. mehr

Schlagsdorf: Grenzhus öffnet mit neuer Ausstellung

Zwei Jahre lang wurde das Grenzhus in Schlagsdorf umgebaut. Jetzt lockt das Museum mit einer vollkommen neuen Ausstellung über Menschen und Geschichten an der innerdeutschen Grenze. mehr

Programmtipps

NDR Kultur

In einem anderen Licht

26.08.2018 08:40 Uhr
NDR Kultur

Wenn die Sonnenstrahlen auf kunstvolle Glasfenster treffen, tauchen sie Kirchen und Kapellen in ein fast überirdisches Licht. Karin Dzionara über die Botschaft der Kirchenfenster. mehr

NDR Info

Ein Leben als "Atom-Klempner"

16.08.2018 20:15 Uhr
NDR Info

Am 16. August 1923 wird Rudolf Schulten geboren. Der Kernphysiker sah die Kernspaltung als "Gabe Gottes" an und träumte bis zu seinem Tod von einer sicheren Atomtechnik. mehr

Feature & Hörspiel zum Nachhören

NDR Info
88:38
NDR Info

November 1918 (1/5)

12.08.2018 21:05 Uhr
NDR Info
53:19
NDR Info

Neues Leben in alten Mauern

12.08.2018 11:05 Uhr
NDR Info