Blick ins Publikum beim Reeperbahn Festival auf dem Heiligengeistfeld in Hamburg: Die Leute stehen und sitzen in Grüppchen in der Sonne. © Julian Rausche Foto: Julian Rausche

Reeperbahn Festival-Blog: Tag 4 - Das war's schon wieder

Vier lange Festival-Tage mit großen und kleinen Highlights liegen hinter NDR Musikjournalist Matthes Köppinghoff. Zeit für ein Resümee. mehr

Freddy Quinn - Auftritt 1982 - Die Große Freiheit Nr. 7 © picture-alliance / Jazz Archiv Foto: Hardy Schiffler

Freddy Quinn: Die Stimme der Sehnsucht

Der Wahlhamburger verkörpert den einsamen Seefahrer wie kein anderer - dabei fuhr der Sänger niemals zur See. Heute wird er 90. mehr

Halbangezogener Mann auf einer Theaterbühne. Im Hintergrund neongrüne Fotos. © NDR Foto: Axel Seitz

Der Tod als Comic-Held: "Le Grand Macabre" feiert Premiere

Am Mecklenburgischen Staatstheater hat György Ligetis Oper "Le Grand Macabre" Premiere gefeiert und überraschte mit einer provokanten Inszenierung. mehr

Die Sängerin Thala beim Reeperbahn Festival 2021 © Marvin Contessi Foto: Marvin Contessi

Reeperbahn Festival: Konzerte als Video-on-Demand

NDR.de hat zusammen mit ARTE Konzerte des Reeperbahn Festivals 2021 als Stream übertragen. Viele Auftritte gibt es als Videos-on-Demand. mehr

Maria Mazotti, Philip Sergeychuk, Vasco Ventura, Laura Cristea in "Nacht ohne Morgen". © Mecklenburgisches Staatstheater GmbH/ Admill Kuyler Foto: Admill Kuyler

Stehende Ovationen für Ballett-Premiere "Nacht ohne Morgen"

Die erste Choreographie von Xenia Wiest am Mecklenburgischen Staatstheater in Schwerin wird zum gigantischen Erfolg der neuen Ballett-Direktorin und ihres Ensembles. mehr

Lars Jessen mit Charly Hübner © picture alliance/dpa | Axel Heimken

Husumer Filmtage mit Lars-Jessen-Werkschau gestartet

An der Nordseeküste starten die 36. Husumer Filmtage. Im Zentrum diesmal: eine Werkschau des norddeutschen Regisseurs Lars Jessen. mehr

Filip Haag: "Die Kunst des Augenblicks" © Dumont Buchverlag

Museumsbesuche mit Filip Haag: "Die Kunst des Augenblicks"

Das witzige, schmale Büchlein wird zu einem Band, der Zwiegespräche anzustoßen vermag - über Kunst und Kulturgeschichte. mehr

Reeperbahn Festival 2021

Die Band "Trümmer" spielt im Knust. © Julian Rausche Foto: Julian Rausche

Reeperbahn Festival-Blog: Tag 3 - Warteschlangen und schmerzende Füße

Warteschlangen dominieren am dritten Festivaltag. NDR Musikjournalist Matthes Köppinghoff hat schmerzende Füße und bloggt seine Erlebnisse. mehr

Zuschauer vor der ARTE Concert Stage beim Reeperbahn Festival © Julian Rausche Foto: Julian Rausche

Alle Infos zum Reeperbahn Festival 2021

NDR.de hat zusammen mit ARTE viele Konzerte im Videostream übertragen. Viele der Auftritte sind als Videos-on-Demand verfügbar. mehr

Screenshot: Das Duo ÄTNA probt mit der NDR Bigband im Studio 1 des NDR. © NDR Bigband Foto: Screenshot
4 Min

ÄTNA und die NDR Bigband bei der Probe

"Wir gehen mit dem Projekt neue Wege und das macht große Freude", so Ingo Lahme von der NDR Bigband zu den Proben mit dem Elektro-Pop Duo ÄTNA. 4 Min

Kurzmeldungen

Status Quo-Bassist Alan Lancaster gestorben

Alan Lancaster, ehemaliger Bassist der Band Status Quo, ist im Alter von 72 gestorben. Der Bassist starb nach langer schwerer Krankheit in seiner Wahlheimat Australien. Lancaster gehörte zu den Gründungsmitgliedern der Band "Status Quo", der er gemeinsam mit Sänger und Gitarrist Francis Rossi, Schlagzeuger Alan Key, dem zweiten Gitarristen Rick Parfitt und Keyboarder Jess Jaworkski bis zu seinem Ausstieg 1985 angehörte. Durch Hits wie "Rockin' All Over The World", "In The Army Now" oder "Down Down" wurde Status Quo weltberühmt.

Diekmann übergibt Humperdinck-Tagebücher an Siegburg

Der frühere Chefredakteur der "Bild", Kai Diekmann, überlässt der Stadt Siegburg 48 Tagebücher von Wolfram Humperdinck. Humperdinck ist der Sohn des Komponisten Engelbert Humperdinck, der beispielsweise "Hänsel und Gretel" komponierte. Diekmann hatte die Tagebücher aufgekauft und stellt sie dem Siegburger Stadtarchiv als Dauerleihgabe zur Verfügung. Siegburg ist der Geburtsort von Engelbert Humperdinck.

Sein Sohn Wolfram war Regisseur und Intendant. Die Tagebücher stammen aus den Jahren 1933 bis 1983. Sie seien eine wichtige Fundgrube nicht nur für die Humperdinck-Rezeption während der Nazi-Zeit und in der Nachkriegszeit, sondern auch für das Musikleben dieser Zeit ganz allgemein, teilte die Stadt Siegburg mit.

"Global Citizen Live": Weltweites Benefizkonzert

Bei einer weltweiten Konzertreihe der Nichtregierungsorganisation "Global Citizen" treten am 25. und 26. September zahlreiche Musikstars auf, darunter Elton John, Coldplay, Jennifer Lopez und Billie Eilish. Das Event soll Aufmerksamkeit auf Probleme in der Welt lenken. Von der Politik und Wirtschaft werden beispielsweise finanzielle Unterstützung für den Klimaschutz in ärmeren Ländern, Gelder für den Kampf gegen Hungersnöte und Spenden von Corona-Impfstoffen gefordert.

In den USA stehen die beiden Hauptbühnen in New York und Los Angeles. Im Central Park in New York treten zum Beispiel Lizzo und Coldplay auf, außerdem werden auch Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan erwartet. Die Konzerte beginnen um 19 Uhr deutscher Zeit und enden am Abend des 26. Septembers. Sie werden von verschiedenen Fernsehsendern und im Internet über 24 Stunden hinweg live übertragen.

NDR Chorexperiment

Ein buntes Mosaik aus Einzelbildern von vielen Sängerinnen und Sängern des NDR Chorexperiments © NDR

NDR Chorexperiment: Der Norden singt "Dat Du min Leevsten büst"

Menschen aus ganz Norddeutschland haben dem Volksliedklassiker ihre Stimme gegeben. Das gemeinsame Chorvideo ist jetzt online. mehr

Andrea Wilke, Stephan Sturm, Philipp Schmid und Anna Kremer vom NDR singen im Chorprojekt "Dat Du min Leevsten büst" © NDR
3 Min

"Dat Du min Leevsten büst" - gesungen von NDR Kultur

Wir haben Sängerinnen und Sänger für unser Chorexperiment gesucht. Auch NDR Kultur Moderator*innen haben mitgemacht. 3 Min

Ein Chor singt vor einem Haus und wird von einem Dirigenten geleitet © IMAGO / Kai Winter

Das NDR Chorexperiment - Geschichten der Teilnehmenden

Mehr als 500 Menschen haben sich für das NDR Chorexperiment angemeldet - und darunter gibt es viele berührende Geschichten. mehr

Gesellschaft

Billie Eilish © picture alliance / Captital Pictures Foto: Erik Kabik

Alles geklaut? Die Debatte um "kulturelle Aneignung"

Etliche weiße Popstars stehen derzeit in der Kritik: Man wirft ihnen vor, sich an fremden ästhetischen Ressourcen zu bereichern. mehr

Claudine Nierth © picture alliance/dpa Foto: Michael Kappeler

Claudine Nierth: "Wir brauchen neue Formate der Demokratie"

"Die Demokratie muss beweglich bleiben", findet die Künstlerin und Politaktivistin Claudine Nierth im Interview. mehr

Kardinal Rainer Maria Woelki, Erzbischof von Köln, steht im Garten des Erzbischöflichen Hauses und blickt gequält nach oben. © picture alliance/dpa | Oliver Berg Foto: Oliver Berg

Papst Franziskus belässt Kölner Kardinal Woelki im Amt

Florian Breitmeier kommentiert die Entscheidung des Papstes: "Noch mehr Gläubige werden sich von der Kirche abwenden." mehr

Bühne

Szene aus "GRM Brainfuck" von Sibylle Berg im Thalia Theater. © Krafft Angerer Foto: Krafft Angerer

Vom Ende aller Gewissheiten: "GRM Brainfuck" im Thalia Theater

Im Thalia Theater hat "GRM Brainfuck" nach dem Bestseller von Sibylle Berg Premiere gefeiert. mehr

Bühnenszene mit Kuh.
3 Min

Uraufführung: "J'accuse!" von René Pollesch im Schauspielhaus

Der Berliner Regisseur bringt neben dem rein weiblichen Ensemble um Schauspielerin Sophie Rois sogar eine echte Kuh auf die Bühne. 3 Min

"Kinder des Olymp" auf der Bühne des Mecklenburgischen Staatstheaters. © Mecklenburgischen Staatstheaters/ Silke Winkler Foto: Silke Winkler

"Kinder des Olymp" am Mecklenburgischen Staatstheater

Das Mecklenburgische Staatstheater startet mit einer Bühnenfassung des französischen Filmklassikers in die neue Spielzeit und verwischt die Grenzen zwischen Schauspiel und Leben. mehr

Film

Albrecht Schuch (l.) als Franz Josef Böhm und Oliver Masucci als Josef Bartok in einer Szene des Films "Schachnovelle". © picture alliance/dpa/Studiocanal/Walker + Worm Film | Julia Terjung

"Schachnovelle": Mit Schach in den Wahnsinn

Beim deutschen Filmpreis ist "Schachnovelle" fünf Mal nominiert. Heute kommt die Literaturverfilmung ins Kino. mehr

Szene aus dem Film "The Sunlit Night" © W-film Distribution

"The Sunlit Night": Herzerwärmende Selbstfindungskomödie

Bei seinem neuen Film hat der deutsche Regisseur David Wnendt zum ersten Mal mit internationalen Schauspiel-Stars gedreht. mehr

Buch

Cover Kombi Graphic Novels im September © Jaja Verlag, Carlsen, Edition Moderne

Kleine und große Alltagsprobleme: Graphic Novels im September

Im September stellt NDR Kultur interessante Bücher aus der Sparte Graphic Novel von Anette Köhn, Nate Powell, Mia Oberländer vor. mehr

Martina Hefter: "In die Wälder gehen, Holz für ein Bett klauen" © Kookbooks, daniela.seel@kookbooks.de

Martina Hefter: "In die Wälder gehen, Holz für ein Bett klauen"

Nicht um Wohlfühllyrik handelt es sich bei Martina Hefters Gedichten. Stark und unbequem sind die kritischen Botschaften. mehr

Musik

CD-Cover: Víkingur Ólafsson - Mozart & Contemporaries © Deutsche Grammophon

CD der Woche: Víkingur Ólafsson - Mozart & Contemporaries

Auf seinem neuen Album stellt Víkingur Ólafsson Mozarts Musik in ein neues Licht, das viele schöne Schatten wirft. mehr

Ein Musiker spielt auf einem Saxophon. © picture alliance Foto: Hauke-Christian Dittrich

Jazz in Hannover: Nicht mehr wegzudenken

Zehn Jahre lang hat das Team der Jazzmusiker Initiative Hannover daran gearbeitet, den Jazz in der Stadt zu etablieren - mit Erfolg. mehr

Verlosung

Portrait des NDR Kultur Moderators Philipp Schmid in Lederjacke. © NDR Foto: Mischa Kreiskott

Wünsch Dir Deinen NDR: Podcast "Philipps Playlist" live im Planetarium

Eine Reise durch Raum und Zeit, dazu Klaviermusik live: Philipps Playlist lädt zur visuell-musikalischen Gedankenreise ins Planetarium Wolfsburg. mehr

Cover von Angelika Klüssendorfs "Vierunddreißigster September" © Piper

Gewinnen Sie das NDR Buch des Monats September!

Lösen Sie das Quiz zum Buch "Vierunddreißigster September" von Angelika Klüssendorf und gewinnen Sie mit Glück ein Exemplar! Quiz

Kultur-Podcasts

Ein herbstliches Blatt © photocase Foto: bit.it
29 Min

Philipps Playlist: Musik wie ein Indian Summer

Setz Deine Köpfhörer auf, streife mit Deinen Stiefeln durch die Blätter und genieße die leuchtenden Farben. 29 Min

Blick auf verschiedene Bücher im Wald - über den Wald. © NDR Foto: Juliane Bergmann
60 Min

Bücher über den Wald

Warum wir Menschen den Wald so lieben, uns Bücher über ihn faszinieren, wir ihn aber trotzdem nicht gut behandeln - darüber sprechen Lisa Kreißler und Juliane Bergmann in dieser Folge. 60 Min

Eine Karikatur von Mark Knopfler © Ocke Bandixen
58 Min

Urban Pop: Dire Straits und Mark Knopfler - Hymnen für das Lagerfeuer

Der Gitarrenklang von Mark Knopfler ist unverwechselbar: ob als Kopf und Herz seiner Band „Dire Straits“ oder als Solokünstler. 58 Min

Das Buch "Matilda" von Roald Dahl neben Schokoladenkuchen - Folge 41 von eat.READ.sleep © NDR Foto: Claudius Hinzmann

eat.READ.sleep (42): Schokoladenkuchen mit Nora Roberts

Wie schreibt man mehr als vier Romane im Jahr? Das verrät Bestsellerautorin Nora Roberts. Und in der Bestsellerchallenge begeben sich Jan und Katharina auf den Jakobsweg. mehr

Konzertplayer

Die NDR Radiophilharmonie © NDR / Nikolaj Lund Foto: Nikolaj Lund

Mahlers beliebteste Sinfonie: "Ein verfluchtes Werk"

Hören Sie hier die NDR Radiophilharmonie und Andrew Manze im Kuppelsaal in Hannover mit Gustav Mahlers imposanter 5. Sinfonie. mehr

Sendungen zum Nachhören und Nachschauen

Cover der NDR Radiokunst © NDR

NDR Radiokunst

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr

Omar Sosa blickt lachend in die Kamera. © Omar Sosa

Jazz auf NDR Kultur

"Play Jazz!" und "Round Midnight" geben fundierte Einblicke in die aktuelle Jazzszene und in die Geschichte des Jazz. mehr

Julia Westlake © Julia Westlake Foto: Katja Zimmermann

Kulturjournal

Das Kulturjournal berichtet aus der norddeutschen Kulturszene und vom Büchermarkt - montags um 22.45 Uhr. mehr

Orchester und Vokalensemble

NDR Kultur Karte

Eine Frauenhand hält die NDR Kultur Karte.

Die Kulturpartner des NDR

Ausstellungen, Konzerte, Theater - mit der NDR Kultur Karte gibt es bei den Kulturpartnern des NDR viele Extras und Ermäßigungen. extern