Hans-Georg Wegner im Porträt © NDR Foto: Axel Seitz

Der neue Intendant am Mecklenburgischen Staatstheater

Ab dem 1. August übernimmt der gebürtige Dessauer Hans-Georg Wegner das Mecklenburgische Staatstheater als Generalintendant. mehr

NDR Kultur Literaturredakteur Alexander Solloch vor einer Backsteinwand. © NDR Foto: Manuel Gehrke

NachGedacht: Zu spät ist zu spät

Unser Nachdenker Alexander Solloch hat gerade seine Urlaubslektüre erworben. Und jedes Jahr wird es immer schwerer, sie zu lesen. mehr

Buchcover: Claire Fuller - Unsere unendlichen Tage © Piper Verlag

"Unsere unendlichen Tage": Verstörender Roman von Claire Fuller

Ein Mädchen und ihr wahnhafter Vater kämpfen im Bayerischen Wald ums Überleben. Das Debüt der Engländerin Claire Fuller. mehr

Ralf Dörnen, Intendant des Theaters Vorpommern © picture alliance / dpa Foto: Stefan Sauer

Ralf Dörnen übernimmt Intendanz des Theaters Vorpommern

Der neue Intendant ist ein alter Bekannter: Seit 24 Jahren ist Ralf Dörnen Ballettdirektor am Theater Vorpommern. mehr

Turnerin Simone Biles bei den Olympischen Spielen in Tokio © picture alliance / ASSOCIATED PRESS Foto: Kunihiko Miura

Rassismus, Sexismus, Leistungsdruck: Olympia als Brennglas

Bei den Olympischen Spielen in Tokio dominieren die Negativ-Schlagzeilen. Ein Gespräch mit der Sportsoziologin Christiana Schallhorn. mehr

Kurzmeldungen

ZZ Top-Bassist Dusty Hill ist tot

Dusty Hill, der Bassist des texanischen Bluesrock-Trios ZZ Top, ist im Alter von 72 Jahren gestorben. Hill sei friedlich zu Hause in Houston, Texas eingeschlafen, teilten die weiteren Bandmitglieder Billy Gibbons und Frank Beard auf der Webseite von ZZ Top mit. Hill war einer der langbärtigen Frontmänner des Trios, das 1969 gegründet wurde und 1983 mit dem Album "Eliminator" den internationalen Durchbruch schaffte. Darauf waren Hits wie "Gimme All Your Lovin'", "Legs" und "Sharp Dressed Men".

Watt en Schlick Festival startet: 6.000 Besucher erwartet

Das "Watt en Schlick Festival" startet zum 7. Mal in dem kleinen Küstenort Dangast in Friesland. Es ist ausgeschrieben als Modellversuch für ein Open-Air-Festival trotz Corona. Erwartet werden 6.000 Besucher und mehr als 50 Bands, die bis einschließlich Sonntag auf vier Bühnen spielen. Alle Festivalteilnehmer werden täglich getestet. Dafür wurden extra Testzentren eingerichtet. Zutritt zum Festivalgelände gibt es nur mit einem aktuellen negativen Test - auch für die, die schon zweimal geimpft sind oder Corona bereits hatten. Auf dem Gelände rund um den Hafen und das alte Kurhaus in Dangast müssen keine Masken getragen werden. Die Jade Hochschule registriert alle Teilnehmer und deren Testergebnisse und wertet das anschließend aus, damit andere Festivals von den Erfahrungen in Dangast profitieren können.

Berliner Aktionskünstler Ben Wagin gestorben

Der Berliner Aktionskünstler und Bildhauer Ben Wagin ist tot. Er starb am Mittwoch im Alter von 91 Jahren, wie Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) am Donnerstag bestätigte. Der 1930 in Posen geborene Künstler, der sich 1966 zum Baumpaten ernannte, war besonders für seine künstlerische Beschäftigung mit dem Gingko-Baum bekannt. Tausende davon hatte er gepflanzt oder dafür gesorgt, dass sie gepflanzt werden. Mit seiner Aktionskunst wies er seit den 50er-Jahren auf die selbstzerstörerische Kraft der menschlichen Kultur hin. Einen Namen hat er sich auch mit seinem "Parlament der Bäume" im Berliner Regierungsviertel gemacht. Der 1990 errichtete Gedenkort erinnert an die Todesopfer der Berliner Mauer.

Kunsthalle Bremen sucht Videos zum Thema Freundschaft

Wenige Monate vor dem Beginn einer Ausstellung zu den Künstlerfreunden Édouard Manet und Zacharie Astruc sucht die Kunsthalle Bremen Videos zum Thema Freundschaft. Die Einsendungen sollten von jeder Art Freundschaft erzählen, sie feiern oder ihnen nachtrauern. Auch in der Kunstgeschichte seien Freundschaften prägend und inspirierend gewesen, teilte die Kunsthalle mit Blick auf den Internationalen Tag der Freundschaft mit. Die Videos sollen die Ausstellung "Monet und Astruc. Künstlerfreunde" begleiten, die am 23. Oktober eröffnet wird. Die zwei Franzosen zählen zu den Wegbereitern des Impressionismus. Eingesandte Fotos zum Thema Haare haben der Kunsthalle bereits ein ungewöhnliches Beiprogramm zu einer Picasso-Ausstellung beschert.

Musik

Reinhard Fendrich auf der Bühne © SHMF

Rainhard Fendrich spielt neue Songs beim SHMF in Emkendorf

Rainhard Fendrich hat sich seine Energie bewahrt. Beim SHMF-Konzert in Emkendorf hat er Songs seines neuen Albums präsentiert. mehr

Alex Mayr spielt auf der Bühne © picture alliance / Geisler-Fotopress | Rudi Keuntje/Geisler-Fotopress

Alex Mayr mit dem neuen Album "Park": Wie ein Tarantino-Film

Die geborene Niedersächsin Alex Mayr hat ihr zweites Album veröffentlicht. "Park" heißt es und klingt wie ein Soundtrack von früher. mehr

Bühne

Ein Fachwerkhaus im Sommer. © NDR Foto: Gitte Alpen

"Paula": Innovatives Theaterstück in Worpswede

Ein lebendiges Theaterstück in Worpswede wirft einen neuen Blick auf das Leben und Schaffen von Paula Modersohn-Becker. mehr

Lars Tietje steht vor dem Mecklenburgischen Staatstheater. © Meckl. Staatstheater, Silke Winkler

"Ich gehe im Reinen": Intendanz von Lars Tietje endet

Zum Ende der Spielzeit verlässt Intendant Lars Tietje nach fünf Jahren das Mecklenburgisches Staatstheater. Eine Bilanz. mehr

Jens Michow © picture alliance/dpa | Thomas Frey Foto: Thomas Frey

Jens Michow fordert klare Corona-Regelungen für Veranstaltungen

Der Verbandspräsident für Konzert- und Veranstaltungswirtschaft sieht bald nur noch Events für Menschen, die doppelt geimpft sind. mehr

Film

Szene aus dem Film "Home" © Weltkino Verleih

"Home": Film über die Sehnsucht nach Vergebung

In geradezu zärtlichem Ton erzählt Franka Potente in ihrem ersten Film als Regisseurin von einem gefallenen Helden. mehr

Buch

"77 Tage. Amerika am Abgrund. Das Ende von Trumps Amtszeit" (Cover) © Rowohlt

Ernüchterndes Sachbuch über Trumps Chaos-Tage im Weißen Haus

Für sein Sachbuch hat Enthüllungsautor Michael Wolff mit Mitarbeitern des Weißen Hauses und mit Donald Trump selbst gesprochen. mehr

Die Illustratorin Kat Menschik im Înterview.
39 Min

DAS! mit Illustratorin Kat Menschik

Ihr "Illustrirtes Thierleben" hat Bilder von lila Oktopussen, feenhaften Glühwürmchen und Texte von Mark Benecke. 39 Min

Buchcover: Isabel Bogdan Mein Helgoland © mare Verlag

"Mein Helgoland": Isabel Bogdan erzählt von ihrer Lieblingsinsel

Wie alle "Meine Insel"-Bücher des mare-Verlags ist auch "Mein Helgoland" ein literarischer Reiseführer mit sehr persönlicher Note. mehr

NDR Buch des Monats

Heinz Strunk im Park © NDR Foto: Julia Westlake

NDR Buch des Monats: Heinz Strunks "Es ist immer so schön mit dir"

Neues Genre, alter Stil: Auch bei einem Liebesroman bleibt Heinz Strunk seinem schrägen, etwas morbiden Humor treu. mehr

Cover des Buchs "Es ist immer so schön mit dir" von Heinz Strunk © Rowohlt Verlag

Gewinnen Sie das NDR Buch des Monats Juli!

Lösen Sie das Quiz zum NDR Buch des Monats von Heinz Strunk und gewinnen Sie mit ein wenig Glück ein Exemplar! Quiz

NDR Chorexperiment

Ein Chor singt vor einem Haus und wird von einem Dirigenten geleitet © IMAGO / Kai Winter

Das NDR Chorexperiment - Geschichten der Teilnehmenden

Mehr als 500 Menschen haben sich für das NDR Chorexperiment angemeldet - und darunter gibt es viele berührende Geschichten. mehr

Chor singt im Grünen © picture alliance/dpa | Moritz Frankenberg Foto: Moritz Frankenberg

Das NDR Chorexperiment - die Workshops

Plattdeutsche Aussprache, Coaching für die Chorstimmen und Anleitung zum Erstellen der Videos. Hier lernt Ihr alles, was Ihr braucht! mehr

Eine Sängerin im Grünen blickt auf ihre Noten © NDR Kultur Foto: Annkathrin Bornholdt

Das NDR Chorexperiment - das Wichtigste im Überblick

Die Anmeldephase für das NDR Chorexperiment ist vorbei. Hier gibt es Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Ablauf. mehr

Plattdeutsch

Eine der Lehrerinnen mit dem druckfrischen Buch.
3 Min

Lehrerinnen bringen plattdeutsches Lehrbuch heraus

Sie schrieben, was bisher fehlte: ein Lehrbuch für die Sekundarstufe I, das zum Standardwerk in vier Bundesländern wird. 3 Min

Ein Leuchtturm in den Dünen mit einem Strandkorb davor.

Düt un dat op Platt

In dem plattdeutschen Magazin gibt es Neuigkeiten, Unterhaltsames und auch mal Kurioses aus den Regionen - natürlich auf Plattdeutsch. mehr

Zeit für Kultur!

Logo Zeit für Kultur

"Zeit für Kultur!": Festival-Abend mit Max Mutzke im TV

Unter dem Motto "Zeit für Kultur!" lud das NDR Fernsehen zu einem langen Musik-Abend ein - mit Pop, Klassik und Heavy Metal. mehr

Ida Ehre liest aus einem Buch © NDR
9 Min

Interview: Ida Ehre, "Grande Dame" des Theaters

Die Hamburger Schauspielerin und Intendantin blickt anlässlich ihres 60. Geburtstages auf ihre Karriere zurück. 9 Min

Kultur-Podcasts

Zwei Toastbrote fliegen aus dem Toaster © Tatyana Aksenova / photocase.de Foto: Tatyana Aksenova
26 Min

Philipps Playlist: Musik für dankbare Momente

Oft sind es die kleinen Dinge, denen wir zu wenig Achtung schenken. Horch mal ganz bewusst in Dich rein. 26 Min

Porträt von Goetz Steeger. © NDR Foto: Siri Keil

Tatort Pop - den Sounds auf der Spur

Spur für Spur, Sound für Sound inspiziert Goetz Steeger Macharten des Pop, beleuchtet Genres und erklärt deren Kontext. mehr

Zug fährt durch eine Berglandschaft © picture alliance / blickwinkel Foto: H. Blossey
67 Min

"Land in Sicht": Bücher übers Reisen

Lisa Kreißler und Juliane Bergmann begeben sich mit Tomer Gardi, Christoph Rehage und Sibylle Berg auf eine literarische Reise. 67 Min

Kartoffelbällchen und Kartoffeln neben dem Buch von Wauter mannaert: "Yasmina und die Kartoffelkrise" aus eat.READ.sleep Folge 38 © NDR Foto: Tim Piotraschke

eat.READ.sleep (38) Kartoffelbällchen mit Simon Beckett

Will man im Urlaub über Furunkel lesen? Hat Simon Beckett eine dunkle Seite? Und welches Buch passt zum Zähneputzen? mehr

Konzertplayer

Yannick Nézet-Séguin © https://yannicknezetseguin.com/ Foto: Hans van der Woerd

Kanadisches Debüt in der Elbphilharmonie

Yannick Nézet-Séguin und das Orchestre Métropolitain de Montreál auf ihrer ersten gemeinsamen Auslandsreise in Hamburg. mehr

Sendungen zum Nachhören und Nachschauen

Cover der NDR Radiokunst © NDR

NDR Radiokunst

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr

Omar Sosa blickt lachend in die Kamera. © Omar Sosa

Jazz auf NDR Kultur

"Play Jazz!" und "Round Midnight" geben fundierte Einblicke in die aktuelle Jazzszene und in die Geschichte des Jazz. mehr

Julia Westlake © Julia Westlake Foto: Katja Zimmermann

Kulturjournal

Das Kulturjournal berichtet aus der norddeutschen Kulturszene und vom Büchermarkt - montags um 22.45 Uhr. mehr

Orchester und Chor

NDR Kultur Karte

Eine Frauenhand hält die NDR Kultur Karte.

Die Kulturpartner des NDR

Ausstellungen, Konzerte, Theater - mit der NDR Kultur Karte gibt es bei den Kulturpartnern des NDR viele Extras und Ermäßigungen. extern