Chris Bradford: Kampfsportler und Krimiautor

Soeben ist Chris Bradfords sechster Band der Krimi-Reihe um einen jugendlichen Leibwächter erschienen. Bradford ist vielseitig: Er ist nicht nur Jugendbuchautor, sondern auch Musiker, Komponist und Kampfsportler. mehr

Balder und Busse: Als "Komplexe Väter" ein Hit

Lachgarantie im Winterhuder Fährhaus in Hamburg: Mit dem Stück "Komplexe Väter" hat das Theater einen Hit gelandet. Auf der Bühne stehen die TV-Stars Hugo Egon Balder und Jochen Busse. mehr

Autor Ralf Rothmann erhält Uwe-Johnson-Preis

Der diesjährige Uwe-Johnson-Literaturpreis ist an den Schriftsteller Ralf Rothmann verliehen worden. Der 65-Jährige bekam die Auszeichnung für seinen Roman "Der Gott jenes Sommers". mehr

Demenz: Im Museum ist das Vergessen vergessen

Kunst weckt Gefühle und Erinnerungen: Während einer Museumsführung für Demenzpatienten in Hamburg rückt die Krankheit in den Hintergrund. Ein Besuch zum Welt-Alzheimertag. mehr

Sturm und lange Schlangen: So war der Freitag

Über dem Reeperbahn Festival zieht am dritten Tag ein kräftiger Sturm auf. Fans warten dennoch schon mittags auf den Muse-Auftritt am Abend. Matthes Köppinghoff geht da lieber in den Michel. mehr

Videos

Meinung

NDR Kultur

NachGedacht: Unwort "Dystopie"

21.09.2018 10:20 Uhr
NDR Kultur

In der "Generation Mitte" macht sich Verunsicherung breit. Obwohl es den Menschen dieser Generation ziemlich gut geht, blicken viele von ihnen pessimistisch in die Zukunft. Ein neuer Trend? mehr

Buch

Bibliothek als Schauplatz schräger Abgründe

21.09.2018 12:40 Uhr

Marjana Gaponenkos Hauptpersonen in "Der Dorfgescheite" heißt Ernest Herz. Er ist eine schrille Type, die dem Genre Bibliothekarsroman einen großartigen neuen Protagonisten schenkt. mehr

Thomas Brussig eröffnet Uwe-Johnson-Tage 2018

In Neubrandenburg sind die Uwe-Johnson-Tage mit einer Lesung aus Thomas Brussigs "Beste Absichten" gestartet. Höhepunkt ist am Freitag die Preisverleihung an den Autoren Ralf Rothmann. mehr

Bühne

30 Jahre Komödie Winterhuder Fährhaus

Das erfolgreiche Hamburger Boulevardtheater Winterhuder Fährhaus feiert 30. Geburtstag. Mit der Uraufführung der Komödie "Komplexe Väter" startet die Bühne am Freitag in ihre Jubiläumssaison. mehr

"Grimmige Märchen" eröffnen Theaterfestival

"Grimmige Märchen" haben das zehnte Hamburger Theaterfestival eröffnet. Bis zum 28. November stehen etliche Produktionen auf dem Programm - unter anderem auch der "Chor des Hasses". mehr

02:22
Hamburg Journal

Premiere: "Komplexe Väter" mit Busse und Balder

22.09.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
04:53
Nordtour

30 Jahre Theater der Nacht in Northeim

22.09.2018 18:00 Uhr
Nordtour
03:55
NDR 1 Welle Nord

Theater Kiel: "Cavalleria rusticana" & "Der Bajazzo"

21.09.2018 20:05 Uhr
NDR 1 Welle Nord

Kunst

Mit Kunst gegen männliche Dominanz

Florentina Pakosta ist eine der ersten Vertreterinnen feministisch engagierter Kunst in Österreich. Das Sprengel-Museum zeigt eine Retrospektive anlässlich ihres 85. Geburtstags. mehr

Anne Collier: Die Illusion des unschuldigen Fotos

Sie habe Interesse daran, Objekte mit einer komplizierten Geschichte zu fotografieren, sagt Anne Collier. Das Sprengel Museum widmet der US-Künstlerin die erste Einzelausstellung in Deutschland. mehr

Film

"Pianist Chilly Gonzales ist ein Performance-Tier"

Vom Punkmusiker zum Jazz-Chamäleon im Bademantel: Philipp Jedicke porträtiert den Entertainer Chilly Gonzales in der Doku "Shut Up And Play The Piano", die nun im Kino läuft. Ein Gespräch. mehr

Attentats-Thriller: "Utøya 22. Juli"

Erik Poppes Fim "Utøya 22. Juli" bereitet dem Attentat eine Bühne. Sein Verzicht auf das Gestaltungsmittel des Schnitts macht die getöteten und verletzten Jugendlichen erneut zu Opfern. mehr

Musik

Jeff Lynne's ELO: Große Songs statt großer Worte

Er jongliert mit Genres wie Klassik und Country und würzt elektronisch gefärbten Rock mit eingängigen Melodien: Jeff Lynne's ELO braucht in Hamburg nicht viele Worte, er hat große Songs. mehr

NDR Kultur

Víkingur Ólafsson spielt Johann Sebastian Bach

NDR Kultur

Der isländische Pianist Víkingur Ólafsson hat sowohl ein Faible als auch einen besonderen Zugang zu Bach. Deshalb ist seine aktuelle Einspielung Bachs Musik gewidmet. mehr

58:37
58:50
NDR Kultur
79:00
NDR Kultur

Geschichte

"Zur See": Als die DDR das Traumschiff erfand

In den 70er-Jahren entstand auf einem echten DDR-Handelsschiff mit Besatzung die Serie "Zur See". Sie wurde zum Straßenfeger und war Inspiration für "Das Traumschiff" im Westen. mehr

"Heizer, Köche & Container" - China in Hamburg

In den 1920er- und 1930er-Jahren hatte Hamburg eine China-Town. Eine Ausstellung im Hamburger Hafenmuseum erzählt von der gemeinsamen Geschichte der Hamburger und Chinesen. mehr

Programmtipps

NDR Kultur

Wie viel Scham brauchen wir?

23.09.2018 08:40 Uhr
NDR Kultur

Anonyme Internetszene und MeToo-Skandale belegen einen immer größer werdenden Mangel an Scham und zugleich einen immer dringender werdenden Appell an unser Schamgefühl. mehr

NDR Info

Auf den Spuren von Schorsch

23.09.2018 11:05 Uhr
NDR Info

In den 70er Jahren wurden Medikamentenversuche an Jugendlichen durchgeführt. Einer der Probanden hieß Schorsch. Das Feature erzählt seine Geschichte. mehr

Feature & Hörspiel zum Nachhören

NDR Info
51:54
NDR Info

Der Passagier vom 1. November (1/3)

22.09.2018 21:05 Uhr
NDR Info
72:04
NDR Kultur

Die Umsiedler

19.09.2018 10:00 Uhr
NDR Kultur