Drei Darsteller des Stücks "James Brown trug Lockenwickler" sitzen auf einer Bank. © Stephan Wallocha

Zauberhaft, aber wirr: "James Brown trug Lockenwickler" in Hamburg

Das neue Stück von Yasmina Reza hatte Premiere im St. Pauli Theater: Es war fabelhaft gespielt, aber ihm ging die Puste aus. mehr

US-Regisseur Martin Scorsese im schwarzen Frack steht vor einer Wand mit der Aufschrift Oscars für eine Veranstaltung der Oscars 2024 © Chris Pizzello/Invision/AP/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ Foto: Chris Pizzello

Regisseur Martin Scorsese erhält Goldenen Ehrenbären der Berlinale

Der 81-jährige Filmemacher hat Meilensteine fürs US-Kino gedreht, sein jüngster Film ist Oscar-Favorit. Heute wird er in Berlin für sein Lebenswerk geehrt. mehr

Jan Assmann © picture alliance/dpa | Silas Stein

Kulturwissenschaftler Jan Assmann mit 85 Jahren gestorben

Zusammen mit seiner Frau Aleida prägte er das Konzept des kulturellen Gedächtnisses. Er starb in der Nacht von Sonntag auf Montag in Konstanz. mehr

Drei surrealistische Bilder mit Naturszenen hängen in einem Ausstellungsraum. © NDR Foto: Beatrice Böse

"Pentimentalreise": Magische Bilder von tausendjährigen Eichen

Cosima Hawemanns mystische Bilder sind inspiriert von den Ivenacker Eichen - zu sehen in der Kunstsammlung Neubrandenburg. mehr

Christian Friedel und Sandra Hüller sitzen auf einem grau-braunen Sofa. © NDR

"The Zone of Interest": Friedel und Hüller über das Ehepaar Höß

Wie spielt man ein Ehepaar, bei dem der Mann Kommandant des Vernichtungslagers Auschwitz ist? Sandra Hüller und Christian Friedel im Interview. mehr

Eine Frau liegt mit aufgezeichneten Linien im Gesicht in einem ärztlichen Behandlungsstuhl. ©  NDR

ARD-Dokuserie "Bin ich schön?" - machen Schönheits-OPs glücklich?

Die dreiteilige ARD-Dokuserie "Bin ich schön?“ hat vier Menschen über mehrere Monate auf ihrem Weg der "Selbstoptimierung" begleitet. mehr

Eine lächelnde Frau schüttelt die Hand einer anderen Person © picture alliance / Westend61 Foto: Xavier Lorenzo

Attraktivitätsforschung: Bekommen schöne Menschen öfter einen Job?

"Attraktive Menschen haben durchaus Vorteile im Bewerbungsverfahren", sagt Wirtschaftspsychologe Martin Gründl. mehr

Kurzmeldungen

Dommuseum Hildesheim zeigt Werke des Designers Gerd Finkel

Das Dommuseum in Hildesheim zeigt in seiner diesjährigen Ausstellung im Rahmen des "Aschermittwochs der Künstler" Werke von Gerd Finkel. Zu sehen seien die vielfältigen künstlerischen Auseinandersetzungen Finkels mit großen Erzählungen der Menschen wie den Schriften des Alten Testaments oder der antiken Mythologie und Geschichte, teilte das katholische Bistum Hildesheim mit. Die Ausstellung läuft vom 27. Februar bis zum 12. Mai. Finkel (1941-2021) war für große Unternehmen im Bereich Industriedesign tätig und wirkte viele Jahre als Professor für Grafik-Design an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst in Hildesheim. | Sendebezug: | 20.02.2023 13:30 | NDR Kultur

Generalmusikdirektor Kent Nagano erhält Bundesverdienstorden

Kent Nagano, Generalmusikdirektor der Hamburgischen Staatsoper und Chefdirigent des Philharmonischen Staatsorchesters der Freien und Hansestadt Hamburg, ist durch den Bundespräsidenten mit dem Großen Verdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik ausgezeichnet worden. Überreicht wurde ihm die Auszeichnung von Kultursenator Dr. Carsten Brosda. Nagano stehe für klassische Musik auf höchstem Niveau und vermittele musikalische Begeisterung weit in die Gesellschaft hinein. "Auf vielfältige Weise gelingt es Kent Nagano so, Menschen für die klassische Musik zu begeistern.", so Brosda.

| Sendebezug: | 19.02.2023 11:30 | NDR 90,3

"Pro Quote Film" will Frauen stärken - auch bei Berlinale

Der US-Film "Barbie" ist ein Meilenstein - so sieht es jedenfalls die Gleichstellungsinitiative "Pro Quote Film" mit Sitz in Berlin. Denn der Kassenschlager mache Frauen in der Filmbranche sichtbarer. Im Filmgeschäft seien sie immer noch unterrepräsentiert. Es bewege sich etwas in der deutschen Filmbranche, allerdings viel zu langsam, sagte Vorstandsmitglied Eva Maria Sommersberg gegenüber der Deutschen Presseagentur. Zwar arbeiteten mehr Frauen in der Regie oder in der Produktion als noch vor zehn Jahren; hinter der Kamera oder in der Filmkomposition seien sie dagegen kaum vertreten. Während der Berlinale bietet die Initiative Workshops für mehr Empowerment an.| Sendebezug: | 18.02.2024 16:30 | NDR Kultur

Aktuelle Videos und Audios

Simone Buchholz, Schriftstellerin © Ulrike Schede
5 Min

Sie bringt den "Tatort" ins Radio - Die Schriftstellerin Simone Buchholz

Auch im Hörfunk kann man den "Tatort" erleben: in der Hörspielreihe "ARD Radio Tatort". Jetzt hat Krimi-Autorin Simone Buchholz ein neues Team für den NDR entwickelt. 5 Min

Hera und Zeus aus dem Musical "Hercules" haben ihre neuen Kostüme präsentiert. © Screenshot
3 Min

Hinter den Kulissen des Musicals "Hercules"

Marta und Stefano sind ein Paar auf und neben der Bühne. Jetzt sind sie das erste Mal in ihre Kostüme als Hera und Zeus geschlüpft. 3 Min

Die südkoreanische Stipendiatin der Muthesius Kunsthochschule, Hyunsuk Yi, hat aus Toilettenpapier eine Wolke kreiert. © Screenshot
2 Min

Muthesius Kunsthochschule zeigt Arbeiten von Absolventen

Bei den Arbeiten der Stipendiaten muss zweimal hingesehen werden. Hyunsuk Yi hat aus Toilettenpapier eine Wolke kreiert. 2 Min

Musik

Sänger Dave Gahan auf der Bühne © picture alliance Foto: Christian Ender

Depeche Mode in Hamburg: "... so viel besser als Berlin!"

Auf der Hamburger Station ihrer Welttournee hat die britische Band mit neuen Songs und vor allem vielen Hits die Menge zum Kochen gebracht. mehr

Zwei Hände spielen auf einer Gitarre. © Fotolia.com Foto: Georg Tschannett

Auf den Spuren der Musik: Stadtführung in Göttingen

Die Händel-Festspiele, Johannes Brahms, die Chansonnière Barbara - die musikalische Stadtführung zeigt die Vielfalt der Stadt. mehr

Der Dirigent Nicholas Milton © NDR Foto: Christiane Irrgang

Beethoven klassisch und gespiegelt in Uraufführung: "BLAP"

Die Stadt Göttingen feierte die Wiedereröffnung der Stadthalle mit einem Kontrastprogramm, in dem Neue Musik in Klassik überging - ein Gespräch. mehr

CD-Cover: William Youn - Boulanger, Fauré, Hahn © Sony Classical

Album der Woche: William Youn spielt Werke der französischen Romantik

Der Pianist hat den Geist der Musik sehr schön eingefangen und präsentiert mit seinem Album tolle Entdeckungen. mehr

Gesellschaft

Eine Frau schminkt sich und blickt dabei lächelnd auf ein Handy, das auf einem Stativ vor ihr steht. © picture alliance / Westend61 | Maria Diachenko

Wie Social Media unsere Vorstellungen von Attraktivität verschiebt

Posen, filtern, aufhübschen: Im Interview spricht der Attraktivitäts-Forscher Ulrich Rosar über Schönheit in Zeiten von Instagram und Co. mehr

Kernkraftwerk Lubmin © imago

Sollten Atomkraftwerke unter Denkmalschutz gestellt werden?

Viele wollen die 36 ehemaligen deutschen AKWs aus der Erinnerung verbannen. Aber ist das nicht etwas kurzsichtig? mehr

Das Tor der Synagoge in der Hamburger Poolstraße © NDR

Jüdische Gemeinde fordert Rückgabe der Poolstraßen-Synagoge

1937 wurde die Gemeinde gezwungen, das Gebäude unter Wert zu verkaufen. 1944 wurde es durch Bomben zerstört. Die Stadt Hamburg ist inzwischen Eigentümer. mehr

Das Alsterfleet nahe der Adolphsbrücke in der Hamburger Innenstadt. © picture alliance/dpa Foto: Marcus Brandt

Karl-Lagerfeld-Promenade: Im Mai wird sie in Hamburg eingeweiht

Hamburg will ein Zeichen setzen und einen kleinen Fußweg nach dem verstorbenen Modeschöpfer benennen. Der Weg liegt in der Innenstadt nahe der Alsterarkaden. mehr

Buch

Buch-Cover: Fabio Stassi - Die Seele aller Zufälle © Edition Converso

"Die Seele aller Zufälle": Ein "Detektivroman", der glücklich macht

In Fabio Stassis Buch geht es um einen Mann, der mit Büchern heilen möchte. In kleinen poetischen Passagen verschafft Stassi dem Denken Flügel. mehr

Buchcover: Paul Auster - Bloodbath Nation © Rowohlt Verlag

"Bloodbath Nation": Paul Austers Essay über Amerikas Waffenproblem

In seinem Buch stellt Auster fest, dass es im Wilden Westen weniger blutig zuging als heutzutage in den USA. mehr

Buch-Cover: Werner Herzog - Die Zukunft der Wahrheit © Hanser Verlag

"Die Zukunft der Wahrheit": Kluges Buch von Werner Herzog

Der weltbekannte Regisseur liefert in seinem Buch keine Definition von Wahrheit, sondern untersucht sie wie einen Gegenstand. mehr

Christina Wessely © Peter-Andreas Hassiepen

Christina Wessely: Das erschreckende Ausbleiben von Mutterliebe

Die Leuphana-Professorin spricht über die Depression einer Frau nach der Geburt ihres Kindes und den Mythos Mutterliebe. mehr

Bühne

Schauspieler, Kabarettist und Schriftsteller Heinz Erhardt © picture-alliance/dpa Foto: KPA

Heinz Erhardt: Der Schauspieler mit dem großen Schalk im Nacken

Auf der Bühne improvisierte Heinz Erhardt wie kein Zweiter. Der Humorist, Schauspieler und Dichter wurde heute vor 115 Jahren geboren. mehr

Schülerinnen und Schüler führen die Barockoper "Venus und Adonis" in Laatzen auf. © NDR Foto: Miriam Stolzenwald

Schule in Laatzen führt Barockoper "Venus und Adonis" auf

Mithilfe von Profis haben Schülerinnen und Schüler die Oper auf die Bühne gebracht - auch Popsongs sind dabei. mehr

Eine Pferdefigur auf einer Bühne © Carlo Ihde / NDR.de

Premiere in Schwerin: "Chico Zitrone - Im Tal der Hoffnung"

Milan Peschel inszeniert eine Art Western mit vielen ironischen Brechungen am Großen Haus des Staatstheaters. mehr

Film & Fernsehen

Szene aus "Spuk unterm Riesenrad" © MIDEU Films Foto: Felix Abraham

"Spuk unterm Riesenrad": Clevere Neuinterpretation der DDR-Serie

In der DDR war die Kinderserie Kult. Der neue Kinofilm ist abwechslungsreiche Familienunterhaltung für Groß und Klein. mehr

Eine Frau mit blauen Pulli ält eine Orange, danaben seht eine Frau mit dunkler Brille (Autorin Claudia Scharf mit Agentin Danile Steiner von Carlsen bei "Books at Berlinale") © NDR Foto: Patricia Batlle

Hamburgerin Claudia Scharf bringt Fantasy-Kinderbuch zur Berlinale

Die Hamburger Autorin hat ihren Fantasy-Debütroman für Kinder ab acht beim Filmfest in Berlin präsentiert, damit er verfilmt werden kann. mehr

Matthias Glasner mit seinen Hauptdarstellern aus "Sterben" beim Photocall der Berlinale Lilith Stangenberg, Corinna Harfouch und Lars Eidinger © Monika Skolimowska/dpa +++ dpa-Bildfunk Foto: Monika Skolimowska

Berlinale 2024: Die norddeutschen Filme beim Festival

Am Donnerstag ist das Filmfest gestartet. Das Drama "Sterben" des Hamburgers Matthias Glasner hat im Wettbewerb Weltpremiere gefeiert. mehr

Kunst

Ein scheinbar historisches Foto der Statue eines Kamins im Zwielicht. © Marcel van Eeden, Courtesy der Künstler und Barbara Seiler Galerie Foto: Marcel van Eeden,

Assoziativ und verrätselt: Doppelausstellung "Der heimliche Kaiser"

Das Mönchehaus Museum in Goslar und das Museum für Photographie in Braunschweig zeigen Arbeiten des Künstlers Marcel van Eeden. mehr

Eine Frau betrachtet im Sprengel Museum das Werk "Venus et l'Amour" von Pablo Picasso und das Werk "Der verlorene Sohn" von Max Beckmann. © dpa Foto: Julian Stratenschulte

Jahrhundert-Künstler: Picasso und Beckmann im Sprengel Museum

Picassos mediterrane Leichtigkeit trifft auf Beckmanns nordisches Temperament. In Hannover treten beide in einen Dialog. mehr

Ein großes Gemälde mit einer Fratze. © NDR Foto: Isabel Hofmann

"Unter uns, unter Druck": Auf der Suche nach dem "Ich"

Das Stadtmuseum Schleswig präsentiert eine Ausstellung der Domschule Schleswig zur Identität - zwischen Freiheit und Zwang. mehr

Newsletter

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Jetzt anmelden: Der NDR Kultur Newsletter

Der Newsletter versorgt Sie mit Inhalten aus Radio, Fernsehen und unserem Kulturportal. Zum direkten Lesen, Ansehen und Anhören. mehr

Konzerttipps

Nurial Rial © Merçè Rial

Nuria Rial & NDR Barock in der Elphi

25.02.2024 19:30 Uhr
NDR Elbphilharmonie Orchester

Gemeinsam mit Sopranistin Nuria Rial bringt NDR Barock Kammermusikwerke der Alten Musik in den Kleinen Saal der Elbphilharmonie. mehr

Querflöte © panthermedia Foto: Krautberger

Kammermusik mit Horn und Flöte in der Elphi

27.02.2024 19:30 Uhr
NDR Elbphilharmonie Orchester

Brahms, Martinů und Doppler: Ein Kammerkonzert mit Musiker:innen des NDR Elbphilharmonie Orchesters im Kleinen Saal der Elbphilharmonie. mehr

Les Métaboles und Léo Warynski © Binet Meisenthal

Les Métaboles / SWR Experimentalstudio: Luigi Nono im Porträt

14.03.2024 19:30 Uhr
NDR das neue werk

Für räumliche Klangeffekte der besonderen Art sorgen zwei Werke des italienischen Komponisten der Nachkriegsavantgarde in der Elbphilharmonie. mehr

Plattdeutsch

Bestsellerautorin Dörte Hansen sitzt lächelnd auf einem Fahrrad. © NDR/Lornz Lorenzen Foto: Lornz Lorenzen

"Ünner de Sünn": Schreibwettbewerb "Vertell doch mal" geht wieder los

Ab sofort können Sie wieder am plattdeutschen Schreibwettbewerb von NDR, Radio Bremen und dem Ohnsorg-Theater teilnehmen. mehr

Ein Mann sitzt auf einer Wiese an einen Baum gelehnt und liest ein Buch. © Colourbox Foto: Alen

Kolumne: Hör mal 'n beten to "Digital Detox"

Marie Sophie Koop legt das Smartphone zur Seite und versucht es mal ohne. Gar nicht so einfach. mehr

Hafenansicht von Kopenhagen mit Traditionsseglern. © NDR Foto: Thomas Siever

Pepper-Blog (23) Kaputte Laser und eine Reise nach Dänemark

Roboter Pepper hat ein Problem und sein Programmierer Thomas Sievers reist zu einer wichtigen Konferenz nach Kopenhagen. mehr

NDR Kultur

Die Hosts des Instagram Kanals "Matsch und Muse" © NDR Foto: Johannes Wulff/Lisa Knauer

Matsch & Muse: Unsere Themen bei Instagram

Fotos, Videos und Storys: Auf unserem Instagram-Account berichten wir aktuell unter anderem über diese Themen. mehr

Mischa Kreiskott © NDR Foto: Christian Spielmann

NDR Kultur im Livestream

Klassische Musik, Buchbesprechungen, gesellschaftliche Debatten: Auf NDR Kultur hören Sie das Wichtigste aus der Kultur im Norden. mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Service

Immer aktuell informiert über die Kultur im Norden - mit unserer NDR Kultur App, unseren Newslettern und der NDR Kultur Karte. mehr

Kultur-Podcasts

Ein Brett mit einem Baiser-Dessert (Pavlova) und einem Buch -  Folgenfoto von eat.READ.sleep © NDR Foto: Tim Piotraschke

eat.READ.sleep: Pavlova und Buch-Vorsätze

Die Hosts essen ein federleichtes Baiser-Dessertmonster, arbeiten ihre Hesse-Phase auf und treffen einen eat.READ.sleep.-Lesekreis aus Hildesheim. mehr

Porträt von Philipp Schmid als Kind in der 80er-Jahren © Philipps Schmid Foto: Philipps Schmid
33 Min

Philipps Playlist: Mit dem Walkman in die 80er

Bügelkopfhörer auf, Schweißbänder an und im Jogginganzug aus Ballonseide eine Zeitreise in die 80er-Jahre machen. 33 Min

Ein leerer Bilderahmen hinter Polizei-Absperrband. © NDR Foto: Foto: [M] Aleksandr Golubev | istockphoto, David Wall | Planpicture

Kunstverbrechen - True Crime meets Kultur

Lenore Lötsch und Torben Steenbuck rollen spektakuläre Kunstdiebstähle auf. Sie nehmen uns mit an Tatorte, treffen Zeugen und Experten. mehr

Mann und Frau sitzen am Tisch und trinken Tee. © NDR Foto: Christian Spielmann

Tee mit Warum - Die Philosophie und wir

Bei einem Becher Tee philosophieren unsere Hosts über die großen Fragen. Denise M‘ Baye und Sebastian Friedrich diskutieren mit Philosophen und Menschen aus dem Alltag. mehr

Kunstwissen to go

Eine Frau sitzt auf einem Stuhl und lächelt in die Kamera. Neben ihr stehen die Worte "Die Hauda & die Kunst" © NDR/ Flow

Kunstwissen to go - serviert von Bianca Hauda

Bianca Hauda serviert Kunstwissen in kleinen Happen: Porträts von Künstler*innen, deren Bilder und Werke in deutschen Museen zu sehen sind. mehr

Bianca Hauda hält ein Gemälde von Caspar David Friedrich in der Hand © Screenshot NDR
ARD Mediathek

Caspar David Friedrich: Trauriger Romantiker

Warum ein Künstler malen soll, was er in sich sieht: Bianca Hauda serviert in "Die Hauda & die Kunst" Kunstwissen in kleinen Happen. Video

Hörspiel & Feature

Illustration zum neuen ARD Radio Tatort "Bomber". © ARD/Jürgen Frey Foto: Jürgen Frey
53 Min

ARD Radio Tatort: Bomber

18.02.2024 19:00 Uhr

Drei Windräder werden von Rohrbomben zerrissen. Die verdeckte Ermittlerin Jules wird in eine Alten-WG in Sichtweite eingeschleust. Gina und Philipp stoßen auf einen historischen Schützenverein. 53 Min

Abbildung des Bildes "Lips" von Jeff Koons. © picture-alliance / SCHROE'WIG/Eva Schroeder-Oertwig Foto: SCHROE'WIG/Eva Schroeder-Oertwig
76 Min

Rainald Goetz: Jeff Koons

14.02.2024 20:00 Uhr

Legendäre Kunst-Pop-Collage nach Rainald Goetz. 76 Min

Damenstrümpfe auf provisorischer Wäscheleine an einem Eingangstor. © photocase.de/fotokomplizin Foto: fotokomplizin
61 Min

Walter Kolbenhoff: Zwanzig Paar Seidenstrümpfe

11.02.2024 19:00 Uhr

Robert und Eddy finden 1946 ein Paket mit Damenstrümpfen - sie sind ein Vermögen wert auf dem Schwarzmarkt. Sie bringen den beiden jedoch kein Glück. 61 Min

Undatierte Aufnahme des Schriftstellers Uwe Johnson (Archivbild) © dpa Foto: Binder
54 Min

Das Uwe-Johnson-Puzzle

20.02.2024 20:00 Uhr

Uwe Johnson ist ein weltberühmter Schriftsteller aus Mecklenburg, den dort aber kaum einer kennt. Oder? Alexa Hennings stellt in ihrem Feature Nachforschungen an. 54 Min

Roy Adomako, der Bruder von Abenaa, vor einem Familienporträt seines Urgroßvaters Mandenga Diek. © David Siebert Foto: David Siebert
53 Min

Black Power in den Goldenen Zwanzigern? Afrodeutsche auf Spurensuche

06.02.2024 20:00 Uhr

Auch in Deutschland kämpften schon in den 1920er Jahren Schwarze gegen Rassismus und Diskriminierung. Nachfahren der Aktivisten erinnern sich und erzählen, wie es weiterging. 53 Min

Ein Kind wendet sich vor einer drohenden Ohrfeige weg (Symbolbild). © iStock/Bronwyn8/panthermedia/Rangizzz

Nur eine Ohrfeige - Hörspiel-Serie nach Christos Tsiolkas

Auf einer Grillparty wird ein Kind geohrfeigt. Der Streit, der unter den Gästen ausbricht, zieht immer weitere Kreise. mehr

Konzertplayer

Bariton Benjamin Appl © Lars Borges / Sony Classical Foto: Lars Borges

Benjamin Appl singt Lieder aus den Goldenen Zwanziger Jahren

Der Bariton und Martynas Levickis reisen gemeinsam durch die Kulturmetropolen Wien, Paris, Berlin und New York. mehr

Spielfilme im NDR

Eine Frau und ein Mann mit einer Pistole in der Hand stehen an einem Auto und blicken hinein. Am Steuer sitzt ein blutender toter Mann. © ARD Degeto/Boris Laewen Foto: Boris Laewen
ARD Mediathek

Der Beschützer

Der BKA-Beamte Jan Schäfer soll eine Kronzeugin des Internationalen Seegerichtshofs in Hamburg beschützen. Eine heikle Aufgabe. Video

Eine Frau mit verschränkten Armen und ein Mann stehen vor einem Haus und schauen sich an. © ARD Degeto/Christoph Assmann Foto: Christoph Assmann
ARD Mediathek

Scheidung für Anfänger

Nach 24 Ehejahren wollen sich die Bremermanns scheiden lassen. Eine gemeinsame Anwältin soll alles friedlich regeln. So die Theorie. Video

Kultur zum Hören und Sehen

Spitzenschuhe hängen in einem Ballettsaal nebeneinander auf einer Stange. © photocase Foto: Nicole Thieme

Kultur aus Hamburg

Kulturbeiträge von NDR 90,3 zum Nachhören und Entdecken. mehr

Pepper snackt Platt: Ein Roboter sitzt beim Friseur © NDR Foto: Prompter Lornz Lorenzen

Kultur aus Schleswig-Holstein

Kulturbeiträge von NDR 1 Welle Nord zum Nachhören und Entdecken. mehr

Christina Wessely © Peter-Andreas Hassiepen
26 Min

Christina Wessely: Das erschreckende Ausbleiben von Mutterliebe

Die Leuphana-Professorin im Gespräch über die Depression einer Frau nach der Geburt ihres Kindes und den Mythos Mutterliebe 26 Min

Omar Sosa blickt lachend in die Kamera. © Omar Sosa

Jazz auf NDR Kultur

"Play Jazz!" und "Round Midnight" geben fundierte Einblicke in die aktuelle Jazzszene und in die Geschichte des Jazz. mehr

Julia Westlake moderiert das Kulturjournal im NDR Fernsehen © NDR/Hendrik Lüders

NDR Kultur - Das Journal

NDR Kultur - Das Journal ist in der norddeutschen Kulturszene und auf dem Büchermarkt unterwegs, spürt den neuesten Trends nach - montags ab 22.45 Uhr. mehr

Cover der NDR Radiokunst © NDR

NDR Hörspiele und Feature

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr

Kulturpartner

Ein Saxofon-Spieler spielt in einem Club © fotolia.com Foto: GeoffGoldswain

Kulturpartnerschaften - Mit wem? Wo? Und warum?

Mit mehr als 140 Kultureinrichtungen möchte NDR Kultur die Kultur im Norden sichtbar, hörbar und erlebbar machen. mehr

Orchester und Vokalensemble