Eine dunkel gekleidete Frau mit Sonnenbrille läuft über eine regennasse Straße. © Screenshot

Folgen nicht absehbar: KI-Software kreiert täuschend echte Videos

Mit dem Programm Sora lassen sich durch einfache Textbefehle Videos erstellen, die täuschend echt aussehen. Die Gefahr von Missbrauch ist hoch. mehr

Verschiedene Darsteller des Balletts "Petruschka / Der Feuervogel" tanzen in zwei Gruppen, die sich gegenüberstehen, auf einer Bühne. © Admill Kuyler

"Petruschka/Der Feuervogel" in Schwerin: Ein Abend für Alexej Nawalny

Direktorin Xenia Wiest hat ihr Ballett am Mecklenburgischen Staatstheater dem in russischer Haft verstorbenen Kremlkritiker gewidmet. mehr

CD-Cover: Anastasia Kobekina - Venice © Sony Classical

Unbedingt eine Reise wert: Anastasia Kobekinas Album "Venice"

Auf ihrem neuen, sehr persönlichen Album pendelt die Cellistin zwischen Barock- und zeitgenössischer Musik. mehr

Alice Gericke © NDR.de Foto: Christina Grob

Der Linie auf der Spur: Alice Gericke ist neue Horst-Janssen-Stipendiatin

Seit Anfang Februar ist Alice Gericke als Stipendiatin im Oldenburger Horst Janssen Museum aktiv. Ein Ortsbesuch. mehr

Bild aus dem Buch: "Wonderland. Die geheimnisvolle Welt der Pilze" © Jan Vermeer Foto: Jan Vermeer

"Wonderland": Bildband zeigt Pilze als wahre Hingucker

Der Fotograf Jan Vermeer erschafft faszinierend fremdartige Bilder, die die Grenze zwischen Naturfotografie und Kunst schwammig werden lassen. mehr

Klaus Borowski (Axel Milberg) und Mila Sahin (Almila Bagriacik) sitzen auf einem Boot. © NDR/Olga Samuels

Borowski-Tatort heute im Ersten: Morbide Familienverhältnisse

Am Sonntag lief der vorletzte Fall für das Duo Borowski und Sahin im Ersten. In "Borowski und der Wiedergänger" suchen sie nach einem verschwundenen Ehemann. mehr

Felicitas Hoppe steht vor einer blauen Containerwand © picture alliance / Erwin Elsner | Erwin Elsner Foto: Erwin Elsner

Im Gespräch: Felicitas Hoppe über die Kunst des Schreibens

Felicitas Hoppe bekommt den Berliner Literaturpreis. NDR Kultur spricht mit der Schriftstellerin über Ehrungen, über Authentizität und Humor. mehr

Kurzmeldungen

Raye räumt bei Brit Awards ab: Sechs Preise für "Escapism."-Sängerin

Die britische Sängerin Raye ist ihrer Favoritenrolle bei den diesjährigen Brit Awards gerecht geworden und hat mit Preisen in sechs Kategorien einen neuen Rekord aufgestellt. Bei der Ehrung am Samstagabend in London bekam sie unter anderem Trophäen für das Beste Album ("My 21st Century Blues"), den Besten Song ("Escapism.", hier von ihr gesungen bei "Inas Nacht") und als Beste Künstlerin. Der einzige deutsche Künstler, der nominiert war, ging leer aus. DJ Robin Schulz war zusammen mit dem US-amerikanischen Musikproduzenten Oliver Tree mit "Miss You" für den Besten Internationalen Song nominiert gewesen. | Sendebezug: | 03.03.2024 14:20 | NDR Kultur

US-Mode-Ikone Iris Apfel gestorben

Die für ihren außergewöhnlichen Modestil und scharfzüngigen Humor bekannte US-Mode-Ikone Iris Apfel ist tot. Die gebürtige New Yorkerin, die durch ihre großen runden Brillen, bunte Kostüme und einen weißen Kurzhaarschnitt auffiel, wurde 102 Jahre alt. Ihre Managerin Lori Sale bestätigte den Tod der Fashion-Ikone am Freitag. Auch auf Apfels Instagram-Seite wurde der 1. März als Todesdatum genannt. Zahlreiche Follower der Gestorbenen bekundeten ihre Trauer und würdigten die Verdienste der Mode-Legende. "Du hast die Kunst des Lebens gemeistert. Danke für deine Energie und Inspiration", schrieb der US-Sänger und Schauspieler Lenny Kravitz. | Sendebezug: 02.03.2024 08:34 | NDR Kultur

Nach Kritik an Berlinale-Gala: Chatrian nimmt Filmschaffende in Schutz

Der scheidende künstlerische Berlinale-Chef Carlo Chatrian hat nach der umstrittenen Abschlussgala der Filmfestspiele die kritisierten Filmschaffenden in Schutz genommen. Kulturstaatsministerin Claudia Roth sieht weiter Handlungsbedarf. "Unabhängig von unseren eigenen politischen Ansichten und Überzeugungen sollten wir alle bedenken, dass die Meinungsfreiheit ein entscheidender Teil davon ist, was Demokratie ausmacht", schrieben Chatrian und Berlinale-Programmchef Mark Peranson am Freitag auf Instagram und dem Portal X. | Sendebezug: 02.03.2024 07:10 | NDR Kultur

Aktuelle Videos und Audios

Die Sängerin Raye steht auf der Bühne, nachdem sie bei den Brit Awards 2024 den Preis als Künstlerin des Jahres gewonnen hat. © dpa-Bildfunk/Invision/AP Foto: Alberto Pezzali
3 Min

Rekord: Sängerin Raye räumt bei den Brit Awards sechs Preise ab

Die 26-jährige Britin gewann bei der Verleihung der Musikpreise in London unter anderem in den Kategorien "Beste Künstlerin" und "Album des Jahres". 3 Min

Die Musikerin RAYE singt bei Inas Nacht. © NDR/ Morris Mac Matzen Foto: Morris Mac Matzen
4 Min

Musik bei Inas Nacht: RAYE mit "Escapism."

Mit der Single gelang der britischen Musikerin der Durchbruch - nun ist das Lied bei den Brit Awards als Bester Song ausgezeichnet worden. 4 Min

Zwei Gemälde hängen an lila und rot gestrichenen Wänden. © Screenshot
3 Min

Pablo Picasso und Max Beckmann im Sprengel Museum Hannover

Die Doppelausstellung "Mensch - Mythos - Welt" ist einmalig und zeigt die Aktualität der Bilder. 3 Min

Buch

In einer Buchhandlung steht ein Bücherstapel auf einem Tisch. © picture alliance/dpa | Frank Rumpenhorst

Buchbranche: Was macht eigentlich ein ... Verlagsvertreter?

Ohne sie würde der Betrieb nicht funktionieren: Jochen Thomas-Schumann ist Verlagsvertreter. Was macht seine Arbeit aus? mehr

Collage der Buchcover:  Immer wieder Jane / Und die Welt, sie fliegt hoch / Misfits Academy © Carlsen Verlag / Rotfuchs Verlag / cbj Jugendbücher

Freundschaft, Liebe, Geheimnisse: Buchtipps für Jugendliche

Katja Eßbach stellt drei neue Jugendromane vor: "Immer wieder Jane", "Und die Welt, sie fliegt hoch" und "Misfits Academy". mehr

Dacia Maraini und Dr. Paola Barbon sitzen auf zwei roten Sesseln im Italienischen Kulturinstitut in Hamburg. Dr. Barbon übernimmt die Moderation und Übersetzung ins Deutsche bei der Lesung mit Diskussion. © NDR

Dacia Maraini mit Neuübersetzung von "Tage im August" in Hamburg

Sie gilt als wichtigste Stimme der Kulturszene in Italien. Ihr Roman "Tage im August" ist auch nach 60 Jahren noch aktuell. mehr

Preis der Leipziger Buchessse 2024

Eine Frau mit Schirmmütze goldenen Ohrringen und blauer Jacke steht vor einem grünen Busch und schaut freundlich in die Kamera. © NDR / Christina Grob Foto: Christina Grob

Anke Feuchtenberger ist nominiert

Die Hamburgerin unterrichtet an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften seit mehr als 25 Jahren graphisches Erzählen. mehr

Cover der Graphic Novel "Genossin Kuckuck" von Anke Feuchtenberger © NDR.de Foto: Mathias Heller

Anke Feuchtenberger über Buchpreis-Nominierung: "Verblüfft" und "gerührt"

Mit "Genossin Kuckuck" ist Anke Feuchtenberger für den Preis der Leipziger Buchpreis nominiert. Ein Gespräch über Überraschung und die Comic-Szene. mehr

Insa Wilke © imago

Juryvorsitzende über die Nominierten

Insa Wilke ist aufgefallen, dass es bei den Einreichungen "ein starkes Interesse an historischem und politischem Bewusstsein gibt". mehr

Kunst

Eine Frau läuft mir einem scheinbar brennenden Kleid über schneebedeckte Berge. © Museum für Textile Kunst Hannover Presse Foto: Jantje Salander/Irene Karchevskyy

Wenn Feuerkleider virtuell züngeln: Digitale Mode in Hannover

Im Museum für Textile Kunst können Gäste ab heute virtuelle Kleider aus Feuer anprobieren. Die scheinbare Spielerei hat einen Nutzen. mehr

Aufgang im ehemaligen Staatsratsgebäude in Berlin © Cordia Schlegelmilch Foto: BBR/Cordia Schlegelmilch

Ausstellung "70 Jahre Kunst am Bau": Kein sinnliches Vergnügen

40 doppelseitige und viel zu eng gestellten Wandtafeln zeigen die Baukunst, die in der DDR und der BRD entstanden sind. mehr

Jeannine Platz in ihrem Atelier © NDR.de Foto: Christina Grob

Grenzenlos: Die Handschrift und Bilder der Jeannine Platz

Die Hamburger Malerin Jeannine Platz ist für ihre Malerei über die Grenzen Hamburgs bekannt. Sogar ihre Handschrift ist bei Nobelmarken gefragt. mehr

Gesellschaft

Madeline Lindhorst © NDR | Beba Lindhorst

Jägerin Madeline Lindhorst: "Ich habe Morddrohungen bekommen"

Im "deep und deutlich"-Talk spricht Deutschlands erfolgreichste Jagd-Influencerin über Vorurteile, Provokation und den Schutzstatus des Wolfes. mehr

Kulturschaffende auf einem Podium im Kunstforum Hase29 in Osnabrück © NDR.de Foto: Maybrit Nolte

Podiumsdiskussion: Nahostkonflikt spaltet deutsche Kulturszene

Bei einer Debatte von Kunsthistorikern und Kunstkritikerinnen in Osnabrück wurde deutlich, welche Probleme die Branche derzeit beschäftigen. mehr

Lena Bodewein © Lena Bodewein

Nachgedacht: An einem Tag, den es nicht gibt

Gestern war der 29. Februar, kein alltägliches und auch kein alljährliches Ereignis. Eine echte Chance, findet Lena Bodewein. mehr

Reem Khamis (rechts) im Kampf gegen eine Kontrahentin © Bita Schafi-Neya/NDR

Hamburg: Muslima Reem Khamis ist Sportlerin des Jahres

Die gebürtige Ägypterin gewann im vergangenen Jahr bei internationalen Wettkämpfen gleich drei Goldmedaillen. mehr

Film & Fernsehen

Nalan (Mariam Hage), Anna (Anna Schudt) und Greta (Lydia Lehmann) posieren © ZDF und Richard Kranzin, Bantrybay, [M] Serviceplan

Mediathektipps: "Come as you are", "Wie Ikea den Planeten plündert" und "Push"

Eine Komödie über drei Jungs mit Behinderung, eine Umwelt-Doku über Ikea und eine Serie über Hebammen sind unsere aktuellen Mediathektipps. mehr

Regisseure Yuval Abraham (l) und Basel Adra © picture alliance/dpa | Monika Skolimowska

Israelischer Regisseur bezeichnet Antisemitismus-Vorwurf als absurd

Yuval Abraham hatte bei einer Berlinale-Rede die Ungleichbehandlung von Palästinensern und Israelis im Westjordanland beklagt und den Begriff "Apartheid" verwendet. mehr

Musik

Smetana-Statue am Ufer der Moldau in Prag © picture alliance/dpa/- | Michael Heitmann Foto: Michael Heitmann

200 Jahre Friedrich Smetana: "Ein ganz wichtiger Wegbereiter"

Er hat eine herausragende Bedeutung für die tschechische Musik: Friedrich Smetana. Ein Gespräch über den Komponisten zu seinem 200. Geburtstag. mehr

Doğa Çetin dirigiert © NDR Screenshot

Dirigentin werden - Frauen erobern eine Männerdomäne

Lange war Dirigieren ausschließlich ein Beruf für Männer. Doch das ändert sich langsam. Immer mehr junge Frauen greifen zum Taktstock. mehr

Ein Schwarz-Wei?-Foto einer Band auf der Bühne © picture alliance/dpa Foto: picture alliance/dpa

KI erzeugt neuen Beatles-Song: "Schön, aber nicht originell"

Ocke Bandixen findet, "As If Nothing Ever Happened" ist "kein Beatles-Song". Sein größter Kritikpunkt: der banale Songtext. mehr

Bühne

Oliver Masucci als Severus Snape auf der Bühne © Georg Wendt/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ Foto: Georg Wendt

Masucci als Snape in "Harry Potter": Ein Hollywoodstar in Hamburg

Oliver Masucci hat erstmals Professor Severus Snape in "Harry Potter und das verwunschene Kind" gespielt. Das fantastische Debüt zeigt: Masucci und Snape, das passt. mehr

Ein Mann hält mehrere Finger in die Höhe, eine blonde Frau guckt weg. © Silke Winkler

Improclub am Mecklenburgischen Staatstheater: Ein Probenbesuch

Spontaneität am Theater kann man üben: Das macht die Laiengruppe des Mecklenburgischen Staatstheaters jede Woche. mehr

Jan Delay und Diggen sitzen auf Sesseln auf der Bühne des Schmidt Theaters. © Screenshot

Punk trifft HipHop: "Diggen im Schmidt!" mit Delay und Uhlmann

Dirk Jora ist eine Hamburger Punk-Legende. Am Montag hat er in Hamburg mit Jan Delay über "Punk meets HipHop" im Schmidt Theater geschnackt. mehr

Newsletter

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Jetzt anmelden: Der NDR Kultur Newsletter

Der Newsletter versorgt Sie mit Inhalten aus Radio, Fernsehen und unserem Kulturportal. Zum direkten Lesen, Ansehen und Anhören. mehr

Konzerttipps

Die NDR Radiophilharmonie mit Stanislav Kochanovsky und Valeriy Sokolov beim Bartók-Festival in der Elbphilharmonie Hamburg © NDR Foto: Andy Spyra

Kochanovsky kommt!

07.03.2024 20:00 Uhr und weitere Termine
NDR Radiophilharmonie

Die NDR Radiophilharmonie begrüßt ihren neuen Chefdirigenten: Stanislav Kochanovsky! Mit Musik aus seinem Heimatland Russland. Video-Livestream

Eine Geigerin des NDR Jugendsinfonieorchesters während des Konzerts "The Baltic Sound" in der Elbphilharmonie (28. September 2022). © NDR

Wismar: NDR Jugendsinfonieorchester spielt Bruckners Siebte

09.03.2024 18:00 Uhr
NDR Elbphilharmonie Orchester

Das NDR Jugendsinfonieorchester spielt Bruckners Siebte in der St. Georgen-Kirche in Wismar. Am Pult steht Stefan Geiger. mehr

Dirigent Vasily Petrenko im Porträt © Mark McNulty Foto: Mark McNulty

Vasily Petrenko & Anaëlle Tourret in Lübeck

09.03.2024 19:30 Uhr
NDR Elbphilharmonie Orchester

Vasily Petrenko bringt Werke von Tschaikowsky, Glière und Prokofjew in die Musik- und Kongresshalle an der Trave. mehr

Plattdeutsch

Bestsellerautorin Dörte Hansen sitzt lächelnd auf einem Fahrrad. © NDR/Lornz Lorenzen Foto: Lornz Lorenzen

"Ünner de Sünn": Schreibwettbewerb "Vertell doch mal" geht wieder los

Ab sofort können Sie wieder am plattdeutschen Schreibwettbewerb von NDR, Radio Bremen und dem Ohnsorg-Theater teilnehmen. mehr

Ein Laptop, daneben Modeartikel und ein Versandpaket auf hellgrauer Arbeitsplatte © colourbox

Kolumne: Hör mal 'n beten to "Semesterferien"

Jördis Weerda hat zwar gerade erst frisch mit dem Studium angefangen, kann aber schon gut eine Pause gebrauchen. mehr

Man sieht viele emporgereckte Hände. © NDR/Lornz Lorenzen Foto: Prompt / Lornz Lorenzen Adobe Firefly 2

Pepper-Blog (24) Hände hoch! Stresstest für die KI (bilingual)

Finger und Hände sind Wunderwerke der Natur und eine Herausforderung für jede KI. Ein Bilder- und Gedankenexperiment. mehr

NDR Kultur

Die Hosts des Instagram Kanals "Matsch und Muse" © NDR Foto: Johannes Wulff/Lisa Knauer

Matsch & Muse: Unsere Themen bei Instagram

Fotos, Videos und Storys: Auf unserem Instagram-Account berichten wir aktuell unter anderem über diese Themen. mehr

Mischa Kreiskott © NDR Foto: Christian Spielmann

NDR Kultur im Livestream

Klassische Musik, Buchbesprechungen, gesellschaftliche Debatten: Auf NDR Kultur hören Sie das Wichtigste aus der Kultur im Norden. mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Service

Immer aktuell informiert über die Kultur im Norden - mit unserer NDR Kultur App, unseren Newslettern und der NDR Kultur Karte. mehr

Kultur-Podcasts

Ein Brett mit einem Baiser-Dessert (Pavlova) und einem Buch -  Folgenfoto von eat.READ.sleep © NDR Foto: Tim Piotraschke

eat.READ.sleep: Pavlova und Buch-Vorsätze

Die Hosts essen ein federleichtes Baiser-Dessertmonster, arbeiten ihre Hesse-Phase auf und treffen einen eat.READ.sleep.-Lesekreis aus Hildesheim. mehr

Porträt von Philipp Schmid in der 2000er-Jahren © Philipps Schmid Foto: Philipps Schmid
39 Min

Philipps Playlist: Mit dem MP3-Player in die 2000er

Von "Harry Potter" über Robbie Williams bis zum Klapphandy. Komm ganz ohne Shuffle-Modus mit uns auf Zeitreise. 39 Min

Ein leerer Bilderahmen hinter Polizei-Absperrband. © NDR Foto: Foto: [M] Aleksandr Golubev | istockphoto, David Wall | Planpicture

Kunstverbrechen - True Crime meets Kultur

Lenore Lötsch und Torben Steenbuck rollen spektakuläre Kunstdiebstähle auf. Sie nehmen uns mit an Tatorte, treffen Zeugen und Experten. mehr

Mann und Frau sitzen am Tisch und trinken Tee. © NDR Foto: Christian Spielmann

Tee mit Warum - Die Philosophie und wir

Bei einem Becher Tee philosophieren unsere Hosts über die großen Fragen. Denise M‘ Baye und Sebastian Friedrich diskutieren mit Philosophen und Menschen aus dem Alltag. mehr

Kunstwissen to go

Eine Frau sitzt auf einem Stuhl und lächelt in die Kamera. Neben ihr stehen die Worte "Die Hauda & die Kunst" © NDR/ Flow

Kunstwissen to go - serviert von Bianca Hauda

Bianca Hauda serviert Kunstwissen in kleinen Happen: Porträts von Künstler*innen, deren Bilder und Werke in deutschen Museen zu sehen sind. mehr

Bianca Hauda hält ein Gemälde von Caspar David Friedrich in der Hand © Screenshot NDR
ARD Mediathek

Caspar David Friedrich: Trauriger Romantiker

Warum ein Künstler malen soll, was er in sich sieht: Bianca Hauda serviert in "Die Hauda & die Kunst" Kunstwissen in kleinen Happen. Video

Hörspiel & Feature

Zwei Spielfiguren, die Mann und Frau darstellen, liegen auf dem Boden. © pontchen / photocase.de Foto: pontchen
54 Min

Patricia Highsmith: Der Stümper (1/2)

03.03.2024 19:00 Uhr

Ein junger Anwalt versucht ein Verbrechen nachzuahmen. Doch er stellt sich so ungeschickt an, dass es für beide gefährlich wird: den Profi und den "Stümper". 54 Min

Uwe Johnson © picture alliance/United Archives
74 Min

Das dritte Buch über Achim (2/2)

28.02.2024 20:00 Uhr

Anfang der 60er Jahre will ein westdeutscher Journalist die Biografie eines ostdeutschen Sportidols verfassen. Doch die gängigen Heldenmythen teilt er nicht. Das Buch wird nicht vollendet. Nach dem Roman von Uwe Johnson. 74 Min

Uwe Johnson © picture alliance/United Archives
68 Min

Das dritte Buch über Achim (1/2)

21.02.2024 20:00 Uhr

Anfang der 60er Jahre will ein westdeutscher Journalist die Biografie eines ostdeutschen Sportidols verfassen. Doch die gängigen Heldenmythen teilt er nicht. Das Buch wird nicht vollendet. Nach dem Roman von Uwe Johnson. 68 Min

Familienfoto in schwarz-weiß. © privat
51 Min

Identitätssuche zwischen Karl-Marx-Stadt und Kenia

27.02.2024 20:00 Uhr

Die Liebe ist die Kraft, die alles schafft. Diese Erfahrung macht Marco, der immer wieder diskriminiert worden ist, aber in seiner Familie und durch Freunde Halt im Leben findet. 51 Min

Undatierte Aufnahme des Schriftstellers Uwe Johnson (Archivbild) © dpa Foto: Binder
54 Min

Das Uwe-Johnson-Puzzle

20.02.2024 20:00 Uhr

Uwe Johnson ist ein weltberühmter Schriftsteller aus Mecklenburg, den dort aber kaum einer kennt. Oder? Alexa Hennings stellt in ihrem Feature Nachforschungen an. 54 Min

Ein Kind wendet sich vor einer drohenden Ohrfeige weg (Symbolbild). © iStock/Bronwyn8/panthermedia/Rangizzz

Nur eine Ohrfeige - Hörspiel-Serie nach Christos Tsiolkas

Auf einer Grillparty wird ein Kind geohrfeigt. Der Streit, der unter den Gästen ausbricht, zieht immer weitere Kreise. mehr

Konzertplayer

Die Sopranistin Sarah Maria Sun © NDR Foto: Rüdiger Schestag

Mendelssohn und Widmann: Barocke Formen im Blick von heute

Sarah Maria Sun, eine der gefragtesten Interpretinnen für Neue Musik, singt Jörg Widmanns "Versuch über die Fuge". mehr

Spielfilme im NDR

Eine Frau und ein Mann mit einer Pistole in der Hand stehen an einem Auto und blicken hinein. Am Steuer sitzt ein blutender toter Mann. © ARD Degeto/Boris Laewen Foto: Boris Laewen
ARD Mediathek

Der Beschützer

Der BKA-Beamte Jan Schäfer soll eine Kronzeugin des Internationalen Seegerichtshofs in Hamburg beschützen. Eine heikle Aufgabe. Video

Eine Frau mit verschränkten Armen und ein Mann stehen vor einem Haus und schauen sich an. © ARD Degeto/Christoph Assmann Foto: Christoph Assmann
ARD Mediathek

Scheidung für Anfänger

Nach 24 Ehejahren wollen sich die Bremermanns scheiden lassen. Eine gemeinsame Anwältin soll alles friedlich regeln. So die Theorie. Video

Kultur zum Hören und Sehen

Spitzenschuhe hängen in einem Ballettsaal nebeneinander auf einer Stange. © photocase Foto: Nicole Thieme

Kultur aus Hamburg

Kulturbeiträge von NDR 90,3 zum Nachhören und Entdecken. mehr

Pepper snackt Platt: Ein Roboter sitzt beim Friseur © NDR Foto: Prompter Lornz Lorenzen

Kultur aus Schleswig-Holstein

Kulturbeiträge von NDR 1 Welle Nord zum Nachhören und Entdecken. mehr

Eine Frau mit kurzen Haaren lächelt - Schriftstellerin Felicitas Hoppe ©  imago images/VIADATA
26 Min

Von Preisen und Professur: Felicitas Hoppe im Gespräch

Die Büchner Preisträgerin erhält nun auch den Berliner Literaturpreis und spricht über Ehrungen, Authentizität und Humor 26 Min

Omar Sosa blickt lachend in die Kamera. © Omar Sosa

Jazz auf NDR Kultur

"Play Jazz!" und "Round Midnight" geben fundierte Einblicke in die aktuelle Jazzszene und in die Geschichte des Jazz. mehr

Julia Westlake moderiert das Kulturjournal im NDR Fernsehen © NDR/Hendrik Lüders

NDR Kultur - Das Journal

NDR Kultur - Das Journal ist in der norddeutschen Kulturszene und auf dem Büchermarkt unterwegs, spürt den neuesten Trends nach - montags ab 22.45 Uhr. mehr

Cover der NDR Radiokunst © NDR

NDR Hörspiele und Feature

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr

Kulturpartner

Ein Saxofon-Spieler spielt in einem Club © fotolia.com Foto: GeoffGoldswain

Kulturpartnerschaften - Mit wem? Wo? Und warum?

Mit mehr als 140 Kultureinrichtungen möchte NDR Kultur die Kultur im Norden sichtbar, hörbar und erlebbar machen. mehr

Orchester und Vokalensemble