Bitterböses Ehedrama mit Schrader und Striesow

Trauer, Wut, Verzweiflung: Karin Beier hat den modernen Klassiker "Wer hat Angst vor Virginia Woolf" im Hamburger Schauspielhaus auf die Bühne gebracht. Das Ehedrama bietet beste Unterhaltung. mehr

"André Chénier" in Schwerin: Eine echte Entdeckung

Das Mecklenburgische Staatstheater zeigt mit der eher unbekannten Oper "André Chénier" bewegendes Musiktheater. Ein Besuch reicht kaum, um die überwältigende Inszenierung aufzunehmen. mehr

Wie viel Leonardo da Vinci steckt in Hamburg?

Die Hamburger Kunsthalle besitzt vier echte Raritäten: Zeichnungen des Meisters Leonardo da Vinci. Nun hat das Museum die Werke vorgestellt und erklärt, warum sie so selten zu sehen sind. mehr

Gute Jugendromane über schwierige Familien

Die erste Sommerliebe und ein verhängnisvoller Streit, tyrannische Eltern, der Wunsch nach Freiheit und eine seltsame neue Mitschülerin: Das sind die Jugendbuchtipps im Januar. mehr

Live aus der MET: Filigrane Klänge voller Poesie

Einer der begehrtesten Dirigenten seiner Generation dirigiert eine der besten Partituren der Musikgeschichte: Yannick Nézet-Seguin mit Debussys "Pelléas et Mélisande" live aus New York. mehr

Videos

04:57
Hallo Niedersachsen

Das perfekte Licht für die Staatsoper

18.01.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:25
Hamburg Journal

Hindemith-Preis für Komponistin Aigerim Seilova

18.01.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:29
Schleswig-Holstein Magazin

Juli Zehs Roman "Spieltrieb" als Theaterstück

18.01.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Meinung

NDR Kultur

Toxische Männlichkeit

18.01.2019 10:20 Uhr
NDR Kultur

Mit einem neuen Werbespot sorgt eine berühmte Rasierklingenfirma für Aufsehen. Darin kämpft sie gegen ein Männerbild, das sie lange beworben hat. Was ist da los? Ulrich Kühn hat nachgedacht. mehr

NDR Info

Ein stilvoller Rückzug sieht anders aus

18.01.2019 18:25 Uhr
NDR Info

Horst Seehofer beweist, dass man seinen politischen Abgang derart verstolpern kann, dass auch letzte Spurenelemente von Würde fehlen. Marcel Güsken bittet in seiner Glosse auf ein Wort. mehr

Buch

Das Leben der Ise Frank

18.01.2019 12:40 Uhr

Jana Revedins biografischer Roman "Jeder hier nennt mich Frau Bauhaus" ist flott und unterhaltsam geschrieben. Bis zur Hälfte etwa. Danach sind die wiederkehrenden Motive aufgebraucht. mehr

Debatte um "Stella" von Takis Würger entbrannt

"Stella", der neue Roman des "Spiegel"-Reporters Takis Würger, könnte Anlass für eine neue Literaturdebatte sein. Warum, erklärt NDR Kultur Literaturredakteur Alexander Solloch. mehr

Bühne

Kunstfestspiele Herrenhausen mit großem Programm

Die Regisseure Peter Sellars und Romeo Castelluci, Musik im Geiste Zappas sowie den gesamten Shakespeare in neun Tagen: Die Kunstfestspiele Herrenhausen bieten 2019 viele Highlights. mehr

Hamburger Kammerspiele zeigen "Westend"

Nach der Uraufführung in Berlin gab es keine guten Noten für "Westend". Am Sonntag wagte Moritz Rinke einen neuen Versuch bei den Hamburger Kammerspielen. mehr

07:04
NDR Kultur
02:51
NDR 1 Welle Nord

Theater Kiel: "Spieltrieb"

17.01.2019 20:05 Uhr
NDR 1 Welle Nord
02:36
Hamburg Journal

"Wer hat Angst vor Virginia Woolf" auf der Bühne

17.01.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Kunst

40. Geburtstag: Sonderausstellung im Sprengel Museum

Das Sprengel Museum wird in diesem Jahr 40 und feiert seinen Geburtstag ab April mit der Sammelausstellung "Elemantarteile". Zudem gibt es eine Schau zu 100 Jahren Merzkunst. mehr

NDR Kultur

100 Jahre Bauhaus

NDR Kultur

NDR Kultur widmet sich mit einem vierteiligen Radiokunst-Schwerpunkt den Meistern und den Kunstwerken, den Theorien und Visionen, den Mythen und den Manien rund um die Legende "Bauhaus". mehr

Film

Die Kinostarts der Woche

Diese Filme sind gestartet: ein Historiendrama mit Saoirse Ronan, ein Politdrama mit Hugh Jackman, Michael Moore über die Wahl von Donald Trump und Jennifer Lopez auf der Karriereleiter. mehr

Grimme-Preis: Elf Nominierungen für den NDR

Für den diesjährigen Grimme-Preis sind insgesamt elf Produktionen des NDR nominiert worden. Darunter sind der Tatortreiniger, das Satiremagazin extra 3 und der Film "Das deutsche Kind". mehr

Michael Moore über Donald Trump und die USA

Mit "Fahrenheit 11/9" kehrt Michael Moore zu seiner alten Form zurück. Er stellt die Probleme der kleinen Leute in den großen Zusammenhang und hält nach Alternativen Ausschau. mehr

Musik

NDR Radiophilharmonie

Musik des Himmels und der Hoffnung

NDR Radiophilharmonie

In seinem Video-Blog stellt Andrew Manze, Chefdirigent der NDR Radiophilharmonie, einzelne Werke vor. Im aktuellen Blog erzählt er, was ihn an der 5. Sinfonie von Ralph Vaughan Williams beeindruckt. mehr

Elphi-Akustik sorgt für erneute Diskussion

Bei einem Konzert mit Jonas Kaufmann in der Elbphilharmonie beklagten sich Zuschauer lautstark, schlecht hören zu können. Der Veranstalter zieht daraus Konsequenzen. mehr

NDR Radiophilharmonie

Musik 21 im NDR: musica assoluta

19.01.2019 20:00 Uhr
NDR Radiophilharmonie

Thorsten Encke leitet das Ensemble musica assoluta in der Reihe Musik 21 im NDR. Auf dem Programm stehen Werke von Encke, Kroschel, Krauze und Lachenmann. mehr

103:23
NDR Kultur

Oramo dirigiert Lindberg und Sibelius

18.01.2019 20:00 Uhr
NDR Kultur
43:20
NDR Kultur

Christian Tetzlaff spielt Brahms - Teil 2

17.01.2019 20:00 Uhr
NDR Kultur
54:48
NDR Kultur

Christian Tetzlaff spielt Brahms - Teil 1

17.01.2019 20:00 Uhr
NDR Kultur

Geschichte

Als die Marcellusflut an der Nordseeküste wütete

Vor 800 Jahren kostet die Erste Marcellusflut an der Nordseeküste Tausende Menschen das Leben. Es ist die erste Sturmflut, von der ein Augenzeugenbericht existiert. mehr

43:59
Unsere Geschichte

Als der Kaffee in den Norden kam

Unsere Geschichte

Kaffee ist das Lieblingsgetränk der Deutschen. Er ist nicht nur ein Heißgetränk, er ist Ausdruck von Geselligkeit und einer wohlverdienten Auszeit. Alles begann im 17. Jahrhundert. Video (43:59 min)

Programmtipps

NDR Kultur

US-Autor Richard Powers über die Liebe zum Wald

19.01.2019 18:00 Uhr
NDR Kultur

Richard Powers ließ einst sein gesamtes Erbgut kartieren und schrieb darüber einen Roman. Jetzt ruft der US-Autor in "Die Wurzeln des Lebens“ dazu auf, den Wald zu retten. mehr

NDR Info

Ein einzigartiger Sing-Schauspieler

19.01.2019 19:05 Uhr
NDR Info

Am 19. Januar 1909 wird Hans Hotter geboren. Er gilt als einer der größten Sänger seiner Zeit und als Wotan prägte er in "Neu-Bayreuth" eine Ära. mehr

Feature & Hörspiel zum Nachhören

60:09
NDR Kultur

AUDIO.SPACE.MACHINE - Ein Bauhaus-Konzeptalbum

16.01.2019 20:05 Uhr
NDR Kultur

Die Hörspielmacher wittmann/zeitblom erforschen das idealistische, utopische Denken der Bauhaus-Bewegung, ihre Mythen und Manien - und schlagen die Brücke ins Heute. Audio (60:09 min)

49:37
NDR Kultur

Feature: Over The Top

15.01.2019 20:00 Uhr
NDR Kultur

Als Rentner starten viele Menschen noch einmal durch. Auch mit Mitte 70 schaffen sie oft körperliche Höchstleistungen. Was treibt sie um? Von Stella Luncke und Josef Maria Schäfers, DLF 2018. ndr.de/radiokunst. Audio (49:37 min)