Jon Fosse, Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger 2023, spricht in ein Mikrofon und gestikuliert. © dpa Foto: Stefan Sauer

Jon Fosse begeistert Publikum bei Usedomer Literaturtagen

Der Literaturnobelpreisträger las zum Abschluss der Usedomer Literaturtage in Heringsdorf. Dabei meidet er sonst den Trubel. mehr

Buchcover: TV BOY - Das Buch © Midas Verlag

Bildband "TV BOY": Street Art-Künstler mit Rückgrat und Witz

Der künstlerische Aktivist TV BOY malt mit viel Gespür für gesellschaftliche Zustände Pop Art in die Straßen der Welt. mehr

Meike Werkmeister steht vor einem grünen Hintergrund. © Ulrike Schacht Foto: Ulrike Schacht

Meike Werkmeister: Die Bestseller-Autorin aus der Jarrestadt

Jahr für Jahr schafft es die in Hamburg lebende Autorin in die Bestsellerlisten - nun ist ihr siebter Roman erschienen. mehr

CD-Cover: Sophie Dervaux - Vivaldi Bassoon Concerti © Berlin Classics

Album der Woche: Sophie Dervaux spielt Fagott-Konzerte von Vivaldi

Die Solofagottistin beweist ihre herausragende Qualität und interpretiert Vivaldis Werke im besten Sinne barocker Klangrede. mehr

Roberto Cavalli © picture-alliance/ dpa Foto: Sergej Uzakov

Modewelt trauert um Designer Roberto Cavalli

Schlangenleder und Tigerfell - "Animal Prints" waren Roberto Cavallis Markenzeichen. Nun ist der Designer im Alter von 83 Jahren gestorben. mehr

Vier Streichmusiker sitzen um eine Zuhörerin herum. © NDR.de Foto: Agnes Bührig

Orchester im Treppenhaus mit musikalischer Wochenend-Auszeit

An ungewöhnlichen Orten und mit neuen Formaten wird in Hannover mit klassischer und Club-Musik experimentiert. mehr

Ein Mann betrachtet sich vor einem Spiegel (Szene aus der Arte-Doku "I am Everything") © arte / Magnolia Pictures

Mediathektipps: "My Roots", "The Fortress", "I am Everything"

Es geht um Adoptivkinder auf der Suche nach ihren leiblichen Eltern, eine düstere Zukunfts-Serie und die Rock-Ikone Little Richard. mehr

Kurzmeldungen

Autor Jürgen Serke gestorben

Der Autor Jürgen Serke ist am Sonnabend im Alter von 85 Jahren gestorben. Serke hat Porträts über die Dichtergeneration um Irmgard Keun und Walter Mehring geschrieben. Er suchte systematisch nach den Spuren der Schriftstellerinnen und Lyriker, die von den Nazis vertrieben und deren Bücher verbrannt wurden: "Die verbrannten Dichter" von 1977 - im vergangenen Jahr neu aufgelegt - war sein Lebenswerk. | Sendebezug: | 13.04.2024 16:40 | NDR Kultur

Usedomer Literaturpreis an Ronya Othmann

Die Schriftstellerin Ronya Othmann ist in Heringsdorf mit dem diesjährigen Usedomer Literaturpreis ausgezeichnet worden. Gewürdigt wurde ihr Debütroman "Die Sommer" über eine deutsch-jesidische Familiengeschichte. Die in Berlin lebende 31-Jährige schreibe "in einer wunderbar zurückhaltenden Sprache von der existenziellen Herausforderung, die Menschen zwischen zwei Kulturen stemmen müssen", hieß es in der Jury-Begründung. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert und mit einem einmonatigen Arbeitsaufenthalt auf Usedom verbunden. | Sendebezug: | 13.04.2024 15:50 | NDR Kultur

Grünes Gewölbe: Haftstrafen gegen Einbrecher rechtskräftig

Schmuckstücke im Wert von rund 100 Millionen Euro hatten Einbrecher im November 2019 aus dem Grünen Gewölbe in Dresden gestohlen. Jetzt hat der Bundesgerichtshof in Leipzig entschieden: Die Verurteilung von vier Angeklagten ist rechtskräftig. Bestätigt wurde das Urteil des Landgerichts Dresden vom Mai vergangenen Jahres, das gegen die Männer aus dem Berliner Clanmilieu Haftstrafen von bis zu sechs Jahren und drei Monaten verhängt hatte. Laut gerichtlicher Vereinbarung war ein erheblicher Teil der Beute der Polizei übergeben worden. | Sendebezug: | 13.04.2024 13:20 | NDR Kultur

Aktuelle Videos und Audios

. © Screenshot
3 Min

Technoclub "Südpol" in Hammerbrook feiert zehnten Geburtstag

Hier gibt es Kulturevents wie Kinoabende oder Lesungen, vor allem aber legendäre Technopartys, die über mehrere Tage gehen. 3 Min

Ein verstaubter alter Brief liegt auf offenen Büchern. © Zoonar.com/Rüdiger Damke Foto: Rüdiger Damke
5 Min

Gegen das Vergessen: Autor Jürgen Serke gestorben

Der Journalist und Autor Jürgen Serke ist mit 85 Jahren gestorben. "Die verbrannten Dichter" von 1977 war sein Lebenswerk. 5 Min

Ben Becker sitzt mit beigem Hut und passendem Mantel auf einem Stuhl und gestikuliert beim Lesen. © Screenshot
2 Min

"Ben Becker liest Joseph Roth" im St. Pauli Theater

Drei Leseabende widmet Becker dem jüdischen Exil-Autor Joseph Roth - einem der größten Erzähler des 20. Jahrhunderts. 2 Min

Gesellschaft

Ein Mann im Anzug springt auf eine im Bett liegende mit einem Hochzeitskleid bekleidete Frau. © Jenisch Haus / Juan de la Cruz Megiás Mondéjar Foto: Juan de la Cruz Megiás Mondéjar

Jenisch Haus: Ja, ich will! Die Kunst der Hochzeitsfotografie

Hochzeitsfotografen schaffen ein persönliches und kollektives Gedächtnis und spiegeln die Gesellschaft wider, in der sie tätig sind. mehr

Ein Brautpaar lässt ein Taube fliegen © imago

Vom Brautwagen zum perfekten Foto: Hochzeitsbräuche im Wandel der Zeit

Historikerin Antje Sander spricht im Interview über die Geschichte der Brautkleider und das perfekte Bild in Social-Media-Zeiten. mehr

NDR Kultur Literaturredakteur Alexander Solloch vor einer Backsteinwand. © NDR Foto: Manuel Gehrke

Nachgedacht: Keine Panik - Vom plötzlichen Zerfall des Universums

Wie ist es möglich, etwas gelassener zu sein? Alexander Solloch stellt fest: Hilfe kommt von der Teilchenphysik. mehr

Auf einem Wegweiser mit EU-Symbol befindet sich der Schriftzug DAVA mit einer türkischen Flagge. © picture alliance / ZB Foto: Sascha Steinach

Neue Partei für Muslime: Wofür steht DAVA?

Der "Demokratischen Allianz für Vielfalt und Aufbruch" wird eine Nähe zum Moscheeverband Ditib und zur türkischen Partei AKP vorgeworfen. mehr

Buch

Buchcover: Lena Hach - Popcorn süß-salzig © Mixtvision Verlag

"Popcorn süß-salzig" von Lena Hach: Jugendroman mit dem gewissen Extra

Die Berliner Kinderbuchautorin hat wieder einen mitreißenden Roman mit guten Charakteren und rasanten Dialogen hingelegt. mehr

Ein Kindle mit einem Buch liegt zwischen Brioche und Kaffee auf einem Klavierdeckel. © NDR Foto: Jan Ehlert

eat.READ.sleep.: (110) Brioche und Blindenschrift

Jan und Daniel sprechen über das beste Lesewetter sowie die beste Einschlaflektüre und lernen bei Thomas Zwerina mehr über die Braille-Schrift. mehr

Musik

Lucy Diakovska im Porträt. © NDR | Beba Lindhorst

No Angels-Star Lucy Diakovska: Frieden mit dem Verlust der Mutter

Lucy Diakovska über das komplizierte Verhältnis zu ihrer Mutter, ihr neues Leben nach dem Dschungel und die besondere Verbindung zu ihren No Angels-Kolleginnen. mehr

Das Cover von Mark Knopflers Album "One deep river" © MarkKnopfler.com

Mark Knopflers "One Deep River": Nostalgisch, romantisch, wehleidig

Nach schwerer Long-Covid-Erkrankung meldet sich der ehemalige Chef der Dire Straits mit seinem zehnten Solo-Album zurück. mehr

Das Graffity einer Frau mit schwarzen langen Haaren auf einer Ziegelwand © picture alliance Foto: Cover Images | Cover Images

"Back to Black" - "nicht mehr als eine schnöde Liebesgeschichte"

Die Musikjournalistin Laura Ewert findet, das Biopic über Amy Winehouse wird der Sängerin nicht gerecht und ist nicht gut erzählt. mehr

Szene aus dem Film "Back to Black" mit Marisa Abela als Amy Winehouse. © Focus Features/Entertainment Pictures/ZUMAPRESS.com Foto: Focus Features/Entertainment Pictures/ZUMAPRESS.com

Zwischen Doku und Fiktion im Kino: Brauchen wir noch mehr Biopics?

Über Amy Winehouse, Elton John oder Elvis gibt es bereits Filme. Reicht das etwa nicht? Ein Kommentar von Ocke Bandixen. mehr

Film & Fernsehen

Woody Allen steht mit einem Hut auf dem Kopf vor einem Filmplakat. © picture alliance/dpa/EUROPA PRESS | Lorena Sopêna

Woody Allen: "Ich staune immer, wie gefährlich das Leben ist"

"Ein Glücksfall" heißt der neue Film von Regisseur Woody Allen. Ein Gespräch über Glück, Neugier und die veränderten Bedingungen in der Filmbranche. mehr

Eckhart Dux posiert an einem Tisch © picture alliance / dpa | Wolfgang van Eick Foto: Wolfgang van Eick

Stimme von Gandalf und Norman Bates: Synchron-Star Eckart Dux ist tot

Der Sprecher lebte zuletzt in der Nähe von Gifhorn. Schon 1960 wirkte er bei Hitchcocks "Psycho" mit. Auch an Hörspielen wie "TKKG" und "Die drei ???" war er beteiligt. mehr

Iris Knobloch (r), Präsidentin des Filmfestivals von Cannes, und Thierry Fremaux, Leiter des Filmfestivals von Cannes, stehen vor einer Wand nach der Bekanntgabe des Programms des Internationalen Filmfestivals von Cannes für die kommende 77. Ausgabe der Filmfestspiele. © Aurelien Morissard/AP/dpa +++ dpa-Bildfunk + Foto: Aurelien Morissard

Filmfest Cannes: Lánthimos, Lucas und Coppola beim Festival 2024

19 Filme hoffen ab dem 14. Mai um die Goldene Palme, viele alte Bekannte sind dabei. Etwa Francis Ford Coppola, David Cronenberg, Yórgos Lánthimos und Jacques Audiard. mehr

Zwei Menschen halten eine Filmklappe in die Kamera. © NDR/ARD/Thorsten Jander Foto: Thorsten Jander

"Großstadtrevier"-Serie: Spielfilm "Triage" entsteht in Hamburg

Harry Möller (Maria Ketikidou) gerät in eine Massenschlägerei und erlebt im Krankenhaus die Folgen vom Klinikpersonal unter Druck. Der 90-Minüter wird bis Ende April gedreht. mehr

Bühne

Szene aus der Inszenierung "Die Schattenpräsidentinnen Oder: Hinter jedem großen Idioten gibt es sieben Frauen, die versuchen, ihn am Leben zu halten." © Thomas Aurin

"Die Schattenpräsidentinnen": Die Frauen hinter den Idioten

Die Farce der amerikanischen Autorin Selina Fillinger hat am Hamburger Schauspielhaus deutschsprachige Erstaufführung gefeiert. mehr

Szene aus Cabaret am Schweriner Staatstheater © NDR.de Foto: Axel Seitz

Musical "Cabaret" in Schwerin: Große Revue mit Rückblick

Das Mecklenburgische Staatstheater bringt das Musical "Cabaret" zum ersten Mal seit 2002 wieder auf die Bühne. Am Sonnabend feierte das Stück Premiere. mehr

Kunst

Die Malerin Lotte Wieringa sitzt auf einem Stuhl. © Lotte Wieringa Foto: Eelke Renschke Bekkenutte

Kunsthalle Emden zeigt Lotte Wieringa

Die Niederländerin präsentiert ihre Bilder aus der Reihe "under warm wings, round eggs". mehr

Ansicht von Gut Altenkamp im Emsland. © picture alliance / imageBROKER Foto: Ernst Wrba

"Kunst im Emsland": Eine Zeitreise von 1866 bis 1973

Das Museum Gut Altenkamp in Aschendorf zeigt 160 Werke von rund 60 Kunstschaffenden, die in der Region tätig waren. mehr

Podcast-Cover: Arthouse Doku © SWR Foto: SWR

"Kino im Kopf": Neuer Feature-Podcast "Arthouse Doku"

"Arthouse Doku" ist ein neuer künstlerisch gestalteter Doku-Podcast von ARD und Deutschlandfunk. Was macht ihn besonders? mehr

Ein Foto einer Wüstenlandschaft, in der Wasser mit Sand zu einem fest scheinenden Gebilde aufgeworfen wird. © Courtesy the artist Foto: Jakob Kudsk Steensen

"The Ephemeral Lake": Erste VR-Ausstellung in Hamburger Kunsthalle

In einem atemberaubenden, sinnlichen Erlebnis lässt die Schau die Besuchenden in riesige Seen und Wüstenlandschaften eintauchen. mehr

Newsletter

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Jetzt anmelden: Der NDR Kultur Newsletter

Der Newsletter versorgt Sie mit Inhalten aus Radio, Fernsehen und unserem Kulturportal. Zum direkten Lesen, Ansehen und Anhören. mehr

Konzerttipps

Sopranistin Diana Damrau © Parlophone LTD Foto: Simon Fowler

Elbphilharmonie, Hamburg: Auf Tournee mit Diana Damrau

21.04.2024 20:00 Uhr
NDR Radiophilharmonie

Die NDR Radiophilharmonie ist auf Tour: Zusammen mit Diana Damrau besucht das Orchester verschiedene Spielorte in Deutschland. mehr

Ensemblebild: Das Trio Bardo - Laura Escanilla Rivera, Benedikt Loos, Alina Petrescu (v.l.n.r.) © Trio Bardo Foto: Yihua Jin-Mengel

Kammermusik mit Trio Bardo

16.04.2024 19:30 Uhr
NDR Elbphilharmonie Orchester

Das Trio Bardo spielt Kammermusik von Ludwig van Beethoven, Gideon Klein, George Enescu und Ernst von Dohnányi in der Elbphilharmonie. mehr

Rapperin Lia Şahin steht bei einem Konzert auf der Bühne. © NDR/Julia Schwendner Foto: Julia Schwendner_This Is Julia Photography

voiceXchange #7: Hip-Hop mit Lia Şahin im Knust

02.05.2024 21:00 Uhr
NDR Vokalensemble

"voiceXchange" im Knust: Hip-Hoperin Lia Şahin trifft auf das NDR Vokalensemble, Hip-Hop meets Klassik! mehr

Plattdeutsch

Roboter Pepper vor Bücherwand. © NDR/Lornz Lorenzen Foto: Lornz Lorenzen

Pepper-Blog (29) CHAI ist viel mehr als ein Tee

Das Wort CHAI steht nun auch für ein neues Institut an der Hamburger Universität, das KI und Geisteswissenschaft vereint. mehr

Nahaufnahme von der Leiterin des Plattdeutschzentrums in Leck Gesa Retzlaff © NDR/Lornz Lorenzen Foto: Lornz Lorenzen

30 Johr mit Drift för Plattdüütsch

Plattdeutschredakteur Lornz Lorenzen gratuliert dem Zentrum für Niederdeutsch in Leck zum 30. Jubiläum. mehr

Ein Saxofon-Spieler spielt in einem Club © fotolia.com Foto: GeoffGoldswain

Das war das NDR MV Konzert "Jazz up Platt"

Jazz und Plattdeutsch – eine perfekte Allianz: Fünf Jazz-Klassiker wurden mit neuen, plattdeutschen Texten versehen. mehr

Ein Thermostat in einer Nahaufnahme © Colourbox

Kolumne: Hör mal 'n beten to "Energiesporen"

Christoph Ahlers prüft, inwieweit er im Alltag noch zusätzlich Energie einsparen könnte. Kein einfaches Unterfangen. mehr

NDR Kultur

Die Hosts des Instagram Kanals "Matsch und Muse" © NDR Foto: Johannes Wulff/Lisa Knauer

Matsch & Muse: Unsere Themen bei Instagram

Fotos, Videos und Storys: Auf unserem Instagram-Account berichten wir aktuell unter anderem über diese Themen. mehr

Mischa Kreiskott © NDR Foto: Christian Spielmann

NDR Kultur im Livestream

Klassische Musik, Buchbesprechungen, gesellschaftliche Debatten: Auf NDR Kultur hören Sie das Wichtigste aus der Kultur im Norden. mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Service

Immer aktuell informiert über die Kultur im Norden - mit unserer NDR Kultur App, unseren Newslettern und der NDR Kultur Karte. mehr

Kultur-Podcasts

Ein Brett mit einem Baiser-Dessert (Pavlova) und einem Buch -  Folgenfoto von eat.READ.sleep © NDR Foto: Tim Piotraschke

eat.READ.sleep: Pavlova und Buch-Vorsätze

Die Hosts essen ein federleichtes Baiser-Dessertmonster, arbeiten ihre Hesse-Phase auf und treffen einen eat.READ.sleep.-Lesekreis aus Hildesheim. mehr

Porträt von Philipp Schmid © NDR Foto: Sinje Hasheider
28 Min

Philipps Playlist: Vielleicht Liebe

Manche träumen ein Leben davon, manche haben sie gefunden. Fest steht: Die Liebe ist ein seltsames Spiel. 28 Min

Ein leerer Bilderahmen hinter Polizei-Absperrband. © NDR Foto: Foto: [M] Aleksandr Golubev | istockphoto, David Wall | Planpicture

Kunstverbrechen - True Crime meets Kultur

Lenore Lötsch und Torben Steenbuck rollen spektakuläre Kunstdiebstähle auf. Sie nehmen uns mit an Tatorte, treffen Zeugen und Experten. mehr

Mann und Frau sitzen am Tisch und trinken Tee. © NDR Foto: Christian Spielmann

Tee mit Warum - Die Philosophie und wir

Bei einem Becher Tee philosophieren unsere Hosts über die großen Fragen. Denise M‘ Baye und Sebastian Friedrich diskutieren mit Philosophen und Menschen aus dem Alltag. mehr

Kunstwissen to go

Eine Frau sitzt auf einem Stuhl und lächelt in die Kamera. Neben ihr stehen die Worte "Die Hauda & die Kunst" © NDR/ Flow

Kunstwissen to go - serviert von Bianca Hauda

Bianca Hauda serviert Kunstwissen in kleinen Happen: Porträts von Künstler*innen, deren Bilder und Werke in deutschen Museen zu sehen sind. mehr

Bianca Hauda hält ein Gemälde von Caspar David Friedrich in der Hand © Screenshot NDR
ARD Mediathek

Caspar David Friedrich: Trauriger Romantiker

Warum ein Künstler malen soll, was er in sich sieht: Bianca Hauda serviert in "Die Hauda & die Kunst" Kunstwissen in kleinen Happen. Video

Hörspiel & Feature

Junge Frau flirtet in die Kamera,1920er Jahre. © picture alliance / imageBROKER | our-planet.berlin Foto: imageBROKER | our-planet.berlin
58 Min

Maschenka

10.04.2024 20:00 Uhr

Berlin, 1924. Ein russischer Exilant erfährt, dass seine Jugendliebe Maschenka in die Stadt kommen soll. Er beschließt, sie abzufangen. 58 Min

Student mit Kopfhörer im Sprachlabor. © imago/OR Medienvertrieb
76 Min

Alle Tage

03.04.2024 20:00 Uhr

Vergeblich versucht Abel Nema in der Fremde Fuß zu fassen. Sprachgewaltiger Höllenritt durch die Gegenwart - nach dem preisgekrönten Roman von Terézia Mora. 76 Min

Ein Mädchen läuft auf einem Weg im nebligen Wald. © Addictive Stock/criene/phil@phildaub.com/photocase.de (M) Foto: Addictive Stock/criene/phil@phildaub.com (M)
54 Min

Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert (1/3)

01.04.2024 20:00 Uhr

Ein renommierter Autor unter Mordverdacht. In seinem Garten wurde die Leiche eines seit 20 Jahren vermissten Mädchens gefunden. Ist er wirklich der Täter? 54 Min

Iberische Hausschweine hinter einem Gitter. © picture alliance / Arco Images GmbH Foto: Moreno, J.
52 Min

Das iberische Schwein: Auf den Hund gekommen

16.04.2024 20:00 Uhr

Nach dem Platzen der großen Immobilienblase in Spanien wurde auch die Herstellung des berühmten jamón ibérico in Mitleidenschaft gezogen. Die Schweine protestieren. 52 Min

Eine "Deutsche Riesenschecke, Schwarz/weiß" wird bei der Zuchttierschau gezeigt. © picture alliance/dpa | Nestor Bachmann Foto: Nestor Bachmann
26 Min

Die Liebe zum Standard

01.04.2024 11:04 Uhr
NDR Info

Der Autor Jörn Klare begibt sich in die interessante Welt der deutschen Kaninchenzüchter. 26 Min

Ein Kind wendet sich vor einer drohenden Ohrfeige weg (Symbolbild). © iStock/Bronwyn8/panthermedia/Rangizzz

Nur eine Ohrfeige - Hörspiel-Serie nach Christos Tsiolkas

Auf einer Grillparty wird ein Kind geohrfeigt. Der Streit, der unter den Gästen ausbricht, zieht immer weitere Kreise. mehr

Konzertplayer

Das Kuss Quartett und Tomoko Akaska bei den Proben für das Foyerkonzert im Celler Schloss. © NDR Foto: Nicole Spietczack

NDR Kultur Foyerkonzert on tour in Celle

Zu Gast mit dem Kuss Quartett und Tomoko Akasaka (Viola) im Residenzmuseum im Celler Schloss. mehr

Spielfilme und Kino-Dokus im NDR

Der Monobloc ist das meist verkaufte Möbelstück der Welt. © NDR/Pier53
ARD Mediathek

Monobloc

Ein unscheinbares, von vielen verlachtes Plastik-Möbelstück erobert die Welt: Der Monobloc. Wie konnte es so weit kommen? Video

Vera (Uschi Glas) und ihre neue Liebe, der Schriftsteller Robert (Peter Bongartz). © ARD Degeto/Marco Orlando Pichler
ARD Mediathek

Utta Danella - Eine Liebe im September

Journalistin Vera ist frustriert. Kurzentschlossen verreist sie mit ihrer Freundin in die Oberlausitz - und verliebt sich. Video

Kultur zum Hören und Sehen

Spitzenschuhe hängen in einem Ballettsaal nebeneinander auf einer Stange. © photocase Foto: Nicole Thieme

Kultur aus Hamburg

Kulturbeiträge von NDR 90,3 zum Nachhören und Entdecken. mehr

Pepper snackt Platt: Ein Roboter sitzt beim Friseur © NDR Foto: Prompter Lornz Lorenzen

Kultur aus Schleswig-Holstein

Kulturbeiträge von NDR 1 Welle Nord zum Nachhören und Entdecken. mehr

Der neue Präsident der HfMT Hamburg Prof. Dr. Jan Philipp Sprick © HfMT Hamburg/Christina Körte Foto: Christina Körte
26 Min

Machtmissbrauch an Musikhochschulen - Jan Philipp Sprick im Gespräch

Der Präsident der Hamburger Musikhochschule sieht eine Studierenden-Umfrage zum Machtmissbrauch als wichtigen Impuls. 26 Min

Omar Sosa blickt lachend in die Kamera. © Omar Sosa

Jazz auf NDR Kultur

"Play Jazz!" und "Round Midnight" geben fundierte Einblicke in die aktuelle Jazzszene und in die Geschichte des Jazz. mehr

Julia Westlake moderiert das Kulturjournal im NDR Fernsehen © NDR/Hendrik Lüders

NDR Kultur - Das Journal

NDR Kultur - Das Journal ist in der norddeutschen Kulturszene und auf dem Büchermarkt unterwegs, spürt den neuesten Trends nach - montags ab 22.45 Uhr. mehr

Cover der NDR Radiokunst © NDR

NDR Hörspiele und Feature

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr

Kulturpartner

Ein Saxofon-Spieler spielt in einem Club © fotolia.com Foto: GeoffGoldswain

Kulturpartnerschaften - Mit wem? Wo? Und warum?

Mit mehr als 140 Kultureinrichtungen möchte NDR Kultur die Kultur im Norden sichtbar, hörbar und erlebbar machen. mehr

Orchester und Vokalensemble