Die Trophäe des Deutschen Fernsehpreises. © dpa Foto: Henning Kaiser

Deutscher Fernsehpreis: Open-Air-Gala für Preisverleihung in Köln

In acht der insgesamt 30 Kategorien sind NDR Produktionen nominiert - unter anderem die Mini-Serien "Die Toten von Marnow" und "Das Geheimnis des Totenwaldes". mehr

Ein Mann zeigt im Museum am Herrenberg ein Gemälde des Malers Jacopo Tintoretto. © NDR Foto: Hedwig Ahrens

Bad Bentheim: Museum zeigt verschollenes Tintoretto-Gemälde

Das Meisterwerk aus dem 16. Jahrhundert bildet die Erschaffung Evas ab. Durch Zufall kam es in die Obhut des Museums. mehr

Geiger Daniel Hope und die NDR Radiophilharmonie © NDR Foto: Axel Herzig

"Hannover Proms" mit Manze und Hope

Saisonauftakt mit Daniel Hope: Der Stargeiger spielte das Eröffnungskonzert mit der NDR Radiophilharmonie unter Andrew Manze. mehr

Ein Afrikaner blickt am Tag nach den ausländerfeindlichen Übergriffen in Hoyerswerda (Sachsen) im September 1991 verängstigt durch die eingeworfene Scheibe eines Wohnheims. © picture alliance / dpa Foto: Rainer Weisflog

30 Jahre nach den rassistischen Übergriffen in Hoyerswerda

Ein Gespräch mit der Regisseurin und Autorin Grit Lemke, die ein Buch über die Ausschreitungen geschrieben hat. mehr

Rebecca Ferguson (von links) als  Lady Jessica Atreides, Zendaya als Chani, Javier Bardem als Stilgar, and Timothée Chalamet als Paul Atreides im Film "Dune" von Denis Villeneuve © 2020 Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved. Foto: Chiabella James

"Dune": Denis Villeneuves poetischer Science-Fiction-Film

Natürlich gibt es hier auch Kämpfe und Schlachten - doch dieser "Dune"-Film ist vor allem eine spirituelle Reise. mehr

Kurzmeldungen

Graffitikünstler erweckt ehemaliges Filmtheater zum Leben

In Braunschweig entsteht eine neue Urban Art Gallery mit Kunstwerken im öffentlichen Raum. Die Fassade des ehemaligen Filmtheaters im Bunker am Kalenwall wird durch den Graffitikünstler N.O. Madski zum Leben erweckt, wie Art Braunschweig am Donnerstag mitteilte. Das Pilotprojekt sei Teil der Braunschweiger Urban Art Gallery "Gross Form Art". "Es ist aufregend, dass Gross Form Art nun endlich mit einem Pilotprojekt starten kann. Gleichzeitig ist der ehemalige Bunker natürlich ein besonders spannendes Objekt, das nicht nur wichtiger Teil der Szene im Kultviertel ist, sondern auch viel Geschichte in sich trägt", sagte die Geschäftsführerin von Art Braunschweig, Christiane Nagel. Das Filmtheater hat der Urban Art Gallery zufolge im Jahr 1957 eröffnet. 530 Zuschauer hätten in dem Lichtspielhaus Platz gehabt. Durch die besondere Gebäudestruktur des früheren Bunkers sei es eines der wenigen Kinos mit einer Galerie gewesen. Heute werde der Bunker vorrangig als Diskothek genutzt.

Theater-Schauspieler Joachim Bliese stirbt im Alter von 85 Jahren

Der Schauspieler Joachim Bliese ist im Alter von 85 Jahren gestorben. Das bestätigte seine Agentin am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur in Hamburg. Er stand auf zahlreichen Hamburger Bühnen wie dem Ernst-Deutsch-Theater, dem Thalia-Theater und dem Ohnsorg-Theater. Bliese sei bereits am Donnerstag vor einer Woche gestorben. Der Intendant des Ohnsorg-Theaters, Michael Lang, würdigte den gebürtigen Kieler als einen großen Schauspieler: "Joachim Bliese war einer der letzten der 'großen alten Garde' von Schauspieler*innen, die hervorragend ausgebildet in ihrem reichen Theaterleben alles gespielt haben und auch alles spielen konnten". Auch als Hörspielsprecher und Fernsehschauspieler war er aktiv.

Maria Schraders "Ich bin dein Mensch" ist deutscher Oscar-Beitrag

Der Spielfilm "Ich bin dein Mensch" von Maria Schrader geht für Deutschland als Bewerber ins Oscar-Rennen. Die Produktion wurde unter zehn Bewerbern als Kandidat für die Kategorie des besten internationalen Spielfilms ausgewählt. Das teilte German Films, die Auslandsvertretung des deutschen Films mit. Die Jury würdigte damit einen futuristischen Film, der den Nerv der Zeit treffe. Erzählt in prägnanten Dialogen, mit zwei herausragenden Hauptdarstellern variiere der Film ein klassisches Thema der Science-Fiction und zeige, dass auch aus Deutschland starkes Genrekino kommen könne. Bei der Berlinale gewann die Hauptdarstellerin, Maren Eggert, einen silbernen Bären. Der Film ist in fünf Kategorien für den deutschen Filmpreis 2021 nominiert.

Künstlerin Hito Steyerl lehnt Bundesverdienstkreuz ab

Die Medienkünstlerin Hito Steyerl hat das Bundesverdienstkreuz abgelehnt. Der Grund dafür sei der Umgang der Politik mit der Kultur während der Pandemie, schreibt sie in einem Brief an den Bundespräsidenten, der heute Früh in der Wochenzeitung "Die Zeit" erschienen ist. In den letzten 18 Monaten habe sich herausgestellt, dass "Bildung und Kultur in der Krise am wenigsten zählen", so Steyerl und weiter: "Ich bin keine Lockdown-Gegnerin, aber ein halb garer endloser Lockdown hat es jedoch einem Teil der Bevölkerung ermöglicht, fast ohne Einschränkungen durch die Pandemie zu kommen, während anderen auf Dauer die Lebensgrundlagen entzogen wurden". Hito Steyerl sollte nach Angaben des Bundespräsidialamts Anfang Oktober mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet werden. Ihre Entscheidung werde respektiert und gleichermaßen bedauert, sagte eine Sprecherin des Bundespräsidenten gestern Abend.

Gesellschaft

Stefan Heße, Erbischof der Diözese Hamburg © Markus Scholz/dpa Foto: Markus Scholz

Erzbischof Heße: Rücktritt abgelehnt, bitterer Neustart

Der Leiter der Redaktion Religion und Gesellschaft Florian Breitmeier kommentiert die Entscheidung des Papstes. mehr

Christine Adelhardt. © NDR Foto: Christian Spielmann

VW-Prozessbeginn: "Martin Winterkorn und seine Ingenieure"

Christine Adelhardt spricht im Interview über ihre Rechercheergebnisse und ihre siebenteilige Podcast-Reihe. mehr

Ein kleiner Junge mit Maske und einem Teddy im Arm schaut aus einem Fenster. © imago images/Cavan Images

NDR Benefizaktion 2021: Hilfen für Kinder in Corona-Zeiten

"Hand in Hand für Norddeutschland": Die vier norddeutschen Landesverbände des Kinderschutzbundes sind 2021 Partner der Aktion. mehr

Film

Szene aus "Leberhaken" © Hello Moments Productions

28. Filmfest Oldenburg startet mit "Leberhaken"

Das 28. Filmfest Oldenburg ist mit einem deutschen Debütfilm gestartet. In "Leberhaken" spielt Hardy Daniel Krüger einen Box-Coach. mehr

Der italienische Sänger Paolo Conte © Salvatore Esposito/Pacific Press Foto: Salvatore Esposito

"Via con me" – Dokfilm über Italiens Musiklegende Paolo Conte

Die Film-Hommage "Paolo Conte - Via Con Me" - einer Collage aus Konzert, Archiv, Interviews und Würdigungen seiner Fans startet am 16. September im Kino. extern

Szene aus dem DokumentarfilmFilm "Herr Bachmann und seine Klasse" von Maria Speth, Silberner Bär Preis der Jury der Berlinale 2021 © Madonnen Film

Liebeserklärung an die Menschlichkeit und den Mentor Bachmann

Maria Speth liefert mit dem preisgekrönten Film über einen Pädagogen und seine Klasse in Stadtallendorf einen der schönsten Filme des Jahres. mehr

Vier Personen posieren für ein Drehstartfoto © NDR/Frizzi Kurkhaus Foto: Frizzi Kurkhaus

"Kompass": Udo Lindenbergs Titelsong für Furtwängler-Tatort

Der Fall mit Kommissarin Lindholm und Lindenberg wurde in Hamburg gedreht. Nun hat der Musiker den Song zur Folge veröffentlicht: "Kompass". mehr

Musik

Oliver Mascarenhas (vorne links) und Julian Scarcella (vorne links) mit Musikern im Hintergrund © Mehr Demokratie e.V. Foto: Julian Scarcella

Experiment: Musikerinnen und Musiker vertonen Klimadebatte

Beim Projekt "Climate Crisis? Stop and listen!" werden Debatten-Statements zu Musik. mehr

Drei als Polizisten verkleidete Menschen stehen streng blickend hinter einer Parkbank, auf der  Dr. Nepomuk Riva mit einem Kontrabass sitzt und zu ihnen aufschaut. © Isabel Winarsch für VolkswagenStiftung

Rassismus in Kinderliedern: Wie sollten wir damit umgehen?

Der Musikethnologe Dr. Nepomuk Riva will dafür sensibilisieren, dass gewisse Lieder rassistische Ansichten transportieren. mehr

Sting bei einem Konzert 2019. © Picture-Alliance /  Pacific Press Foto: Stefano Dalle Luche

Hamburger Reeperbahn Festival: Sting spielt zur Eröffnung

Mit einer großen Gala startet das Reeperbahn Festival am 22. September. Zur Eröffnung performt Sting seinen neuen Song "Rushing Water". mehr

Buch

Alina Bronsky: "Barbara stirbt nicht" © Kipenheuer & Witsch

"Barbara stirbt nicht" von Alina Bronsky

"Barbara stirbt nicht" von Alina Bronsky ist ein Roman über eine gestörte Kommunikation und große Familiengeheimnisse. mehr

Aby Warburg, Porträt-Foto um 1925, digital koloriert © picture alliance/akg-images

Aby Warburg: Hamburgs berühmter Büchersammler

Der jüdische Kunstwissenschaftler gründete eine der bedeutendsten Buchsammlungen Europas. "Rund um den Michel" hat das Warburg-Haus in Hamburg besucht. mehr

Die Autorin und Schauspielerin Anna Brüggemann im Porträt. © RB/Ullstein Verlag/William Minke

Torben Kessler liest "Trennungsroman" von Anna Brüggemann

Hinreißend lakonisch und psychologisch genau beschreibt Anna Brüggemann, wie zwei junge Menschen versuchen, ihre Beziehung zu retten. mehr

Kunst

Triumphbogen © Sabine Glaubitz/dpa Foto: Sabine Glaubitz

Verhüllung des Triumphbogens in Paris in vollem Gange

Gebäudekletterer haben riesige Stoffbahnen für ein letztes Projekt von Christo über den Triumphbogen ausgerollt, bis zum 18. September wird dieser verhüllt. mehr

Eine Skulptur in Form eines liegenden Kopfes.
1 Min

Moderne Kunst von Weltrang in der Lauenburgischen Provinz

Im Wood Arts Institute in Wentorf sind Werke von Damien Hirst, Bruce Nauman, Jonathan Meese und Banksy zu sehen. 1 Min

Ein abstrakt gemaltes Frauenporträt.
4 Min

Die Altonale ist zurück! Altonale 2021

Kunstmarkt, Bühnenperformance, Kulturfutterund STAMP: Künstler jeder Art zeigen, was sie können und wie vielfältig sie sind. 4 Min

Verlosung

William Fitzsimmons auf dem Reeperbahnfestival 2015. Auch in diesem Jahr wird er zu Gast sein. © IMAGO / Philipp Szyza Foto:  Philipp Szyza

Gewinnen Sie zwei Tickets für das Reeperbahnfestival

Ob in der Elphi, vor den großen Open Air Bühnen oder in den zahlreichen Clubs auf St. Pauli: Sie können dabei sein! mehr

Bühne

Performance Gruppe "Care Affair" © Paula Reissig

Multitude-Festival in Hannover: Theater, Musik und Empowerment

Eine Gesellschaft, in der nicht alle gleich sein müssen und trotzdem Teil von ihr sein können - wie das möglich ist, erforscht das Multitude-Festival. mehr

Stella Roberts in einer Szene von "Ganzkörpereinsatz" in den Hamburger Kammerspielen © picture alliance / rtn - radio tele nord | rtn, juergen kreye

Stella Roberts erhält Theaterpreis für "Der fröhliche Fischer"

Die Hamburger Schauspielerin, Regisseurin und Autorin Stella Roberts bekommt den diesjährigen Barbara Kisseler Theaterpreis. mehr

Sandra Gerling und Christoph Jödein einer Szene von "Die Brüder Kasamarow" am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg © Thomas Aurin, 2021 Foto: Thomas Aurin

"Die Brüder Karamasow": Am Ende alle allein und verzweifelt

Die Inszenierung von Oliver Frljić am Hamburger Schauspielhaus hat am Sonntagabend Premiere gefeiert. Sie setzt auf Bilder und Rhythmus. mehr

NDR Buch des Monats

Cover von Angelika Klüssendorfs "Vierunddreißigster September" © Piper

Gewinnen Sie das NDR Buch des Monats September!

Lösen Sie das Quiz zum Buch "Vierunddreißigster September" von Angelika Klüssendorf und gewinnen Sie mit Glück ein Exemplar! Quiz

NDR Chorexperiment

Eine Sängerin im Grünen blickt auf ihre Noten © NDR Kultur Foto: Annkathrin Bornholdt

Das NDR Chorexperiment - das Wichtigste im Überblick

Die Anmeldephase für das NDR Chorexperiment ist vorbei. Hier gibt es Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Ablauf. mehr

Andrea Wilke, Stephan Sturm, Philipp Schmid und Anna Kremer vom NDR singen im Chorprojekt "Dat Du min Leevsten büst" © NDR
3 Min

"Dat Du min Leevsten büst" - gesungen von NDR Kultur

Wir haben Sängerinnen und Sänger für unser Chorexperiment gesucht. Auch NDR Kultur Moderator*innen haben mitgemacht. 3 Min

Ein Chor singt vor einem Haus und wird von einem Dirigenten geleitet © IMAGO / Kai Winter

Das NDR Chorexperiment - Geschichten der Teilnehmenden

Mehr als 500 Menschen haben sich für das NDR Chorexperiment angemeldet - und darunter gibt es viele berührende Geschichten. mehr

Kultur-Podcasts

Ein kleiner Junge steht mit einem Wasserschlauch vor einem Auto. © photocase Foto: Mr.Nico
34 Min

Philipps Playlist: Musik für nostalgische Momente

Schule, erster Kuss oder ABBA - lass uns gemeinsam in Erinnerungen an besondere Orte, Menschen oder Melodien schwelgen. 34 Min

Alexander Solloch und Lisa Kreißler liegen mit Bücher und ihren Mikrofonen auf einer Picknickdecke im Gras. © NDR Foto: Patrick Eicke
73 Min

Land in Sicht: Bücher über Geschwister

Wir lieben sie, wir wenden uns von ihnen ab, und sie werden immer ein Teil von uns sein: Geschwister sind das Thema dieser Folge. 73 Min

Eine Karikatur von Mark Knopfler © Ocke Bandixen
58 Min

Urban Pop: Dire Straits und Mark Knopfler - Hymnen für das Lagerfeuer

Der Gitarrenklang von Mark Knopfler ist unverwechselbar: ob als Kopf und Herz seiner Band „Dire Straits“ oder als Solokünstler. 58 Min

Ein Buch "Essen essen" von Kat Menschik neben einer Zitronentorte - Folge 41 von eat.READ.sleep © NDR Foto: Claudius Hinzmann

eat.READ.sleep (41): Zitronentarte mit Kat Menschik

Der Bestseller wird zur Geruchsbelästigung, ein Dino jagt eine Büchermafia, und es gibt ein Hula-Hoop-Versprechen. mehr

Konzertplayer

Geiger Daniel Hope © NDR Foto: Axel Herzig

Konzerte jederzeit genießen: "Hannover Proms"

Neu im Konzertplayer: Der Geiger Daniel Hope als Solist und Moderator beim Saisoneröffnungskonzert der NDR Radiophilharmonie. mehr

Sendungen zum Nachhören und Nachschauen

Cover der NDR Radiokunst © NDR

NDR Radiokunst

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr

Omar Sosa blickt lachend in die Kamera. © Omar Sosa

Jazz auf NDR Kultur

"Play Jazz!" und "Round Midnight" geben fundierte Einblicke in die aktuelle Jazzszene und in die Geschichte des Jazz. mehr

Julia Westlake © Julia Westlake Foto: Katja Zimmermann

Kulturjournal

Das Kulturjournal berichtet aus der norddeutschen Kulturszene und vom Büchermarkt - montags um 22.45 Uhr. mehr

Orchester und Vokalensemble

NDR Kultur Karte

Eine Frauenhand hält die NDR Kultur Karte.

Die Kulturpartner des NDR

Ausstellungen, Konzerte, Theater - mit der NDR Kultur Karte gibt es bei den Kulturpartnern des NDR viele Extras und Ermäßigungen. extern