Jens Michow © picture alliance/dpa | Thomas Frey Foto: Thomas Frey

Jens Michow fordert klare Corona-Regelungen für Veranstaltungen

Der Verbandspräsident für Konzert- und Veranstaltungswirtschaft sieht bald nur noch Events für Menschen, die doppelt geimpft sind. mehr

Die Kabarettisten Dietmar Löffler und Michael Frowin © Bernd Brundert Foto: Bernd Brundert

Kultursommer: Kanzlerinnen-Kabarett vom Theaterschiff

"Die letzten Tage von Angela Merkel" ist gelungenes Kabarett mit Michael Frowin. Das Stück ist beim Hamburger Kultursommer zu erleben. mehr

Porträt der  Musikerin Iris Romen © Stefanie Hempel Foto: Antje Taiga Jandrig

"Joni Project": Erinnerung an Joni Mitchells Album "Blue"

Vor 50 Jahre erschien Joni Mitchells Album "Blue". Diesen Songs widmet sich das "Joni Project" in Hamburg. mehr

Anhänger des tunesischen Präsidenten Saied skandieren während einer Demonstration vor dem Parlamentsgebäude Slogans gegen Parlamentssprecher und Vorsitzende der islamistischen Ennahda-Bewegung. © picture alliance/dpa Foto: Khaled Nasraoui

Tunesien: "Wir erleben eine weitere Stufe der Revolution"

Ein Gespräch mit dem Islamwissenschaftler Stefan Weidner über die angespannte Lage in Tunesien. mehr

Eine Familie bastelt Pizzapappkartons zusammen - Szene aus "Parasite" von Bong Joon Ho, Gewinner der Goldenen Palme von Cannes 2019 © Koch Films

"Parasite" im Ersten: Perfides Sittenbild der Gesellschaft

2020 gab es den Oscar als bester Film. Nun hat "Parasite" von Regisseur Bong Joon-ho seine Free-TV-Premiere im Ersten gefeiert. mehr

Kurzmeldungen

Jüdische "SchUM"-Stätten sind Weltkulturerbe

Das mittelalterliche jüdische Erbe der sogenannten "SchUM"-Gemeinden von Mainz, Worms und Speyer ist als Weltkulturerbe anerkannt worden. Bestandteil der Welterbestätte sind die alten Friedhöfe in Mainz und Worms, die Wormser Synagoge und der Speyerer Judenhof mit seinem mittelalterlichen Ritualbad. Die "SchUM"-Stätten sind das erste jüdische Welterbe auf deutschem Boden.

Einspringer Skovhus rettet Bayreuther "Meistersinger"

Buchstäblich in letzter Minute hat der dänische Opernsänger Bo Skovhus die "Meistersinger"-Aufführung bei den Bayreuther Festspielen gerettet. Weil Beckmesser-Darsteller Johannes Martin Kränzle gesundheitlich angeschlagen nicht singen konnte, half Skovhus am Montagabend kurzfristig aus. Er sang vom Bühnenrand aus, während Kränzle stumm spielte.

Neuer Preis für Popmusik

Der Bund will 2022 erstmals einen neuen Preis für Popmusik verleihen. Gewürdigt werden sollen damit künstlerische Leistungen in der Branche, wie Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) am Dienstag in Berlin ankündigte: Es sei an der Zeit für einen Preis unabhängig von kommerziellen Aspekten. "Der neue Preis wird die Musikerinnen und Musiker in den Mittelpunkt stellen und ein großes Spektrum an musikalischen Genres abdecken", sagte Grütters. Zum Preisgeld wurden keine Angaben gemacht.

Leïla Slimani eröffnet Internationales Literaturfestival

Die Autorin Leïla Slimani (39, "Dann schlaf auch du", "Das Land der Anderen") wird in diesem Jahr die Eröffnungsrede des Internationalen Literaturfestivals in Berlin halten, das vom 8. bis 18. September stattfindet. Erwartet werden etwa der Schweizer Christian Kracht ("Eurotrash") und die deutsche Autorin Judith Hermann ("Daheim"). Einige Veranstaltungen werden zusätzlich im Internet übertragen.

Musik

Die Cellistin Sol Gabetta und Dirigent Heinz Holliger am 25. Juli 2021 mit dem Kammerorchester Basel beim SHMF in Lübeck. © fotonick - ME

SHMF: Sol Gabetta begeistert in Lübeck

Das Wochenende stand in der Lübecker MuK ganz im Zeichen von Sol Gabetta und dem Kammerorchester Basel unter Heinz Holliger. mehr

Der Percussionist Martin Grubinger © picture alliance/dpa/CTK | Michal Kamaryt Foto: Michal Kamaryt

Unwetter stoppt Martin Grubinger - Nachholtermin am 28. Juli

Nach 50 Minuten war Schluss: Ein Unwetter beendete das Konzert von Martin Grubinger beim SHMF vorzeitig. Nun gibts ein Nachholtermin. mehr

Bühne

Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin © Mecklenburgisches Staatstheater Foto: Silke Winkler

Intendantenwechsel am Mecklenburgischen Staatstheater: Eine Bilanz

Am 1. August endet offiziell die Intendanz von Lars Tietje - dann übernimmt Hans-Georg Wegner die Künstlerische Leitung. mehr

Eine Sängerin mit Gitarre tritt in einem Hinterhof vor Publikum auf © NDR Foto: Petra Volquardsen

Streifzug durch den Hamburger Kultursommer

Hamburg feiert den Kultursommer. In vielen Stadtteilen gibt es dabei reichlich Kultur zu entdecken. Ein Streifzug. mehr

Bayreuther Festspiele

Dirigentin Oksana Lyniv © picture alliance/dpa/Bayreuther Festspiele Foto: Oleh Pavliuchenkov

Oksana Lyniv ist erste Dirigentin bei den Bayreuther Festspielen

"Es war höchste Zeit, dass eine Frau endlich eine Chance im Graben in Bayreuth bekommt", findet Journalist Peter Jungblut. mehr

Fotoprobe "Der fliegende Holländer": © picture alliance/dpa/Festspiele Bayreuth | Enrico Nawrath Foto: Enrico Nawrath

Großartiger musikalischer Auftakt bei den Bayreuther Festspielen

Oksana Lyniv hat den "Fliegenden Holländer" bei den Bayreuther Festspielen dirigiert - und zwar exzellent. extern

Die Sopranistin Camilla Nylund als Elisabeth in Wagner Tannhäuser bei den Bayreuther Festspielen. © picture alliance / dpa / Enrico Nawrath

Bayreuther Festspiele: Was macht den Mythos aus?

Schleppende NS-Aufarbeitung, nervige Familienfehden, traditionelle Oper - die Festspiele scheinen ein Konstrukt alter Zeiten zu sein und sind dennoch faszinierend. mehr

Gesellschaft

Fotograf F.C. Gundlach in einer Ausstellung. © picture-alliance/ dpa Foto: Kay Nietfeld

F.C. Gundlach ist tot: Ein Leben für die Fotografie

Gundlach galt als einer der bedeutendsten Modefotografen der Nachkriegszeit. Er starb wenige Tage nach seinem 95. Geburtstag in Hamburg. mehr

Der deutsche Hörfunk- und Fernsehjournalist Peter von Zahn am Mikrofon im Studio des NWDR. © Picture-Alliance/dpa

Peter von Zahn - Der Mann der ersten Stunde

Er gehörte zu den prägenden Journalisten des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Vor 20 Jahren starb Peter von Zahn in Hamburg. mehr

Kunst

Blick auf eine Sandskulptur, die eine Szene aus dem Märchen "Aladin" darstellen soll.
3 Min

Sandskulpturen-Festival findet im Glaspalast von Prora statt

Die Skulpturen internationaler Künstlerinnen und Künstler sind bis Januar 2022 zu sehen. Diesjähriges Thema sind Märchen. 3 Min

NordArt-Geschäftsführer und Kurator Wolfgang Gramm © picture alliance/dpa | Marcus Brandt

Besuch bei den NordArt-Machern in Büdelsdorf

Die NordArt zählt zu den größten Ausstellungen zeitgenössischer Kunst in Europa. Ein Blick hinter die Kulissen. mehr

Film

Szene aus dem Dokumentarfilm "Alles ist eins. Ausser der 0." © Polyfilm

"Alles ist Eins. Ausser der 0.": Doku über Hacker-Pioniere

Der Dokumentarfilm erzählt von den Anfängen des Chaos Computer Clubs und von seinem Gründer Herwart Holland-Moritz. mehr

Buch

Buchcover: Rafik Schami - Mein Sternzeichen ist der Regenbogen © Hanser Verlag

"Mein Sternzeichen ist der Regenbogen" von Rafik Schami

Rafik Schamis Geschichten sind voller Charme und Lebensfreude. Sie sind traditionell geschrieben, spielen aber in der modernen Welt. mehr

Die Kulturbühne am Schloss im Mirow © Peter Schmitt

Kulturtage: Große Autoren im kleinen Mirow

Zum zweiten Mal finden in Mirow die Kultur- und Literaturtage statt. Mit Lesungen von Steffen Kopetzky, Norbert Scheuer und Bastienne Voss. mehr

Der Schauspieler Bernhard Conrad neben einem Mikofon im Studio von NDR Kultur. © NDR Foto: Axel Herzig

Bernhard Conrad liest "Wir sind allein unter den Bäumen"

In Jonathan Böhms Roman erinnert sich eine Gruppe von Freunden an ihre Jugendzeit im Osten, die alles andere als stabil war. mehr

NDR Chorexperiment

Ein Chor singt vor einem Haus und wird von einem Dirigenten geleitet © IMAGO / Kai Winter

Das NDR Chorexperiment - Geschichten der Teilnehmenden

Mehr als 500 Menschen haben sich für das NDR Chorexperiment angemeldet - und darunter gibt es viele berührende Geschichten. mehr

Chor singt im Grünen © picture alliance/dpa | Moritz Frankenberg Foto: Moritz Frankenberg

Das NDR Chorexperiment - die Workshops

Plattdeutsche Aussprache, Coaching für die Chorstimmen und Anleitung zum Erstellen der Videos. Hier lernt Ihr alles, was Ihr braucht! mehr

Eine Sängerin im Grünen blickt auf ihre Noten © NDR Kultur Foto: Annkathrin Bornholdt

Das NDR Chorexperiment - das Wichtigste im Überblick

Die Anmeldephase für das NDR Chorexperiment ist vorbei. Hier gibt es Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Ablauf. mehr

NDR Buch des Monats

Heinz Strunk im Park © NDR Foto: Julia Westlake

NDR Buch des Monats: Heinz Strunks "Es ist immer so schön mit dir"

Neues Genre, alter Stil: Auch bei einem Liebesroman bleibt Heinz Strunk seinem schrägen, etwas morbiden Humor treu. mehr

Cover des Buchs "Es ist immer so schön mit dir" von Heinz Strunk © Rowohlt Verlag

Gewinnen Sie das NDR Buch des Monats Juli!

Lösen Sie das Quiz zum NDR Buch des Monats von Heinz Strunk und gewinnen Sie mit ein wenig Glück ein Exemplar! Quiz

Plattdeutsch

Eine der Lehrerinnen mit dem druckfrischen Buch.
3 Min

Lehrerinnen bringen plattdeutsches Lehrbuch heraus

Sie schrieben, was bisher fehlte: ein Lehrbuch für die Sekundarstufe I, das zum Standardwerk in vier Bundesländern wird. 3 Min

Ein Leuchtturm in den Dünen mit einem Strandkorb davor.

Düt un dat op Platt

In dem plattdeutschen Magazin gibt es Neuigkeiten, Unterhaltsames und auch mal Kurioses aus den Regionen - natürlich auf Plattdeutsch. mehr

Zeit für Kultur!

Logo Zeit für Kultur

"Zeit für Kultur!": Festival-Abend mit Max Mutzke im TV

Unter dem Motto "Zeit für Kultur!" lud das NDR Fernsehen zu einem langen Musik-Abend ein - mit Pop, Klassik und Heavy Metal. mehr

Ida Ehre liest aus einem Buch © NDR
9 Min

Interview: Ida Ehre, "Grande Dame" des Theaters

Die Hamburger Schauspielerin und Intendantin blickt anlässlich ihres 60. Geburtstages auf ihre Karriere zurück. 9 Min

Kultur-Podcasts

Zwei Toastbrote fliegen aus dem Toaster © Tatyana Aksenova / photocase.de Foto: Tatyana Aksenova
26 Min

Philipps Playlist: Musik für dankbare Momente

Oft sind es die kleinen Dinge, denen wir zu wenig Achtung schenken. Horch mal ganz bewusst in Dich rein. 26 Min

Porträt von Goetz Steeger. © NDR Foto: Siri Keil

Tatort Pop - den Sounds auf der Spur

Spur für Spur, Sound für Sound inspiziert Goetz Steeger Macharten des Pop, beleuchtet Genres und erklärt deren Kontext. mehr

Zug fährt durch eine Berglandschaft © picture alliance / blickwinkel Foto: H. Blossey
67 Min

"Land in Sicht": Bücher übers Reisen

Lisa Kreißler und Juliane Bergmann begeben sich mit Tomer Gardi, Christoph Rehage und Sibylle Berg auf eine literarische Reise. 67 Min

Ein Gorgonzola-Sandwich liegt neben einem Buch von James Joyce. © NDR Foto: Claudius Hinzmann

eat.READ.sleep (37) Gorgonzola-Sandwich mit Johanna Adorján

Nach einem geruchsintensiven Gericht machen sich Jan und Daniel auf die Suche nach der verschwundenen Schwester. Und mit Johanna Adorján fragen sie: Darf man das? mehr

Konzertplayer

Yannick Nézet-Séguin © https://yannicknezetseguin.com/ Foto: Hans van der Woerd

Kanadisches Debüt in der Elbphilharmonie

Yannick Nézet-Séguin und das Orchestre Métropolitain de Montreál auf ihrer ersten gemeinsamen Auslandsreise in Hamburg. mehr

Sendungen zum Nachhören und Nachschauen

Cover der NDR Radiokunst © NDR

NDR Radiokunst

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr

Omar Sosa blickt lachend in die Kamera. © Omar Sosa

Jazz auf NDR Kultur

"Play Jazz!" und "Round Midnight" geben fundierte Einblicke in die aktuelle Jazzszene und in die Geschichte des Jazz. mehr

Julia Westlake © Julia Westlake Foto: Katja Zimmermann

Kulturjournal

Das Kulturjournal berichtet aus der norddeutschen Kulturszene und vom Büchermarkt - montags um 22.45 Uhr. mehr

Orchester und Chor

NDR Kultur Karte

Eine Frauenhand hält die NDR Kultur Karte.

Die Kulturpartner des NDR

Ausstellungen, Konzerte, Theater - mit der NDR Kultur Karte gibt es bei den Kulturpartnern des NDR viele Extras und Ermäßigungen. extern