Ein Grenzsoldat trägt den bei seinem Fluchtversuch an der Berliner Mauer erschossenen Peter Fechter am 17. August 1962 davon. © picture alliance Foto: picture alliance

Schulprojekt zum "Mauerschützen-Prozess" auf Rügen gestrichen

Ein Gymnasium beendet die Zusammenarbeit mit einem Historiker. Dessen Verdacht: Ein Lehrer, der selbst DDR-Grenzsoldat war, habe für die Ausladung gesorgt. mehr

Jeannine Platz in ihrem Atelier © NDR.de Foto: Christina Grob

Grenzenlos: Die Handschrift und Bilder der Jeannine Platz

Die Hamburger Malerin Jeannine Platz ist für ihre Malerei über die Grenzen Hamburgs bekannt. Sogar ihre Handschrift ist bei Nobelmarken gefragt. mehr

Oliver Masucci posiert © Christian Charisius/dpa Foto: Christian Charisius

"Harry Potter" in Hamburg: Oliver Masucci spielt Snape

Oliver Masucci wird heute zum ersten Mal Professor Severus Snape in der Hamburger Inszenierung von "Harry Potter und das verwunschene Kind" spielen. mehr

Ein Mann hält mehrere Finger in die Höhe, eine blonde Frau guckt weg. © Silke Winkler

Improclub am Mecklenburgischen Staatstheater: Ein Probenbesuch

Spontaneität am Theater kann man üben: Das macht die Laiengruppe des Mecklenburgischen Staatstheaters jede Woche. mehr

Buchcover: Elly Conway - Argylle © Blanvalet Verlag

"Argylle": Unterhaltsamer Spionageroman zum gleichnamigen Kinofilm

Elly Conway, hat einen klassischen Agententhriller geschrieben, bei dem Gut und Böse klar voneinander getrennt sind. mehr

Der Museumsgründer und -direktor Carl-Werner Möller Hof zum Berge posiert in einem Chippendale-Esszimmer im Küchenmuseum Hannover © picture alliance / dpa Foto: Holger Hollemann

World of Kitchen in Hannover zeigt die Kulturgeschichte der Küche

Das Museum zeigt 50 komplett aufgebaute Küchen, betreibt Bildungsarbeit und geht jetzt neue Wege bei der Finanzierung. mehr

Regisseure Yuval Abraham (l) und Basel Adra © picture alliance/dpa | Monika Skolimowska

Israelischer Regisseur bezeichnet Antisemitismus-Vorwurf als absurd

Yuval Abraham hatte bei einer Berlinale-Rede die Ungleichbehandlung von Palästinensern und Israelis im Westjordanland beklagt und den Begriff "Apartheid" verwendet. mehr

Kurzmeldungen

Trauer um US-Komiker Richard Lewis

Der US-Komiker und Schauspieler Richard Lewis, der an der Seite von "Seinfeld"-Produzent Larry David in der Sitcom "Lass es, Larry!" mitspielte, ist tot. Er sei nach einem Herzinfarkt friedlich in seinem Haus in Los Angeles gestorben, teilte sein Sprecher mit. Lewis wurde 76 Jahre alt. Er hatte vergangenes Jahr mitgeteilt, dass er an Parkinson erkrankt sei. Lewis schaffte den Durchbruch in den USA in den 80er-Jahren als Stand-up-Comedian mit dem für ihn typisch bissigen und schwarzen Humor. Einem breiteren Publikum wurde er durch seine Rolle in "Robin Hood - Helden in Strumpfhosen" von Mel Brooks Anfang der 90er-Jahre als Prinz John bekannt. | Sendebezug: 29.02.2024 06:40 | NDR Kultur

Kunstpreis der Böttcherstraße wird umbenannt

Der mit 30.000 Euro dotierte Kunstpreis der Böttcherstraße in Bremen wird umbenannt. Er heißt künftig Pauli-Preis, wie die Kunsthalle Bremen am Mittwoch mitteilte. Sie soll an den ersten wissenschaftlichen Direktor der Kunsthalle, Gustav Pauli (1866-1938), erinnern. Der Preis zählt den Veranstaltern zufolge zu den anerkanntesten und am höchsten dotierten Auszeichnungen, die in der zeitgenössischen Kunst in Deutschland vergeben werden. Er wird alle zwei Jahre verliehen. "Der Name Pauli steht für Fortschritt und mutige Sammlungspolitik", so die Begründung. Die Kunsthalle Bremen verdanke Pauli unter anderem Gemälde von Gustave Courbet, Claude Monet und Vincent van Gogh. | Sendebezug: | 28.02.2024 17:40 | NDR Kultur

John Neumeier will eigentlich nicht als Ballettdirektor aufhören

Der Direktor des Hamburg Ballett, John Neumeier, bereut seinen Entschluss, die Leitung der weltbekannten Kompagnie im Sommer abzugeben. "Wenn ich frei nach meinem Gefühl gegangen wäre, hätte ich es wahrscheinlich nicht so entschieden", sagte der 85-Jährige der Hamburger Wochenzeitung "Die Zeit". Er wolle seine Tänzer nicht im Stich lassen. Die Entscheidung, die er zusammen mit Hamburgs Kultursenator Carsten Brosda (SPD) traf, beruhe auf rationalen Überlegungen, etwa bezüglich seines Alters. "Es könnte sein, dass Menschen sagen: 'Oh mein Gott, ich wusste nicht, wie alt Sie sind'", sagte Neumeier. In seinen 51 Jahren als Leiter des Hamburg Ballett führte Neumeier die Kompanie an die Weltspitze. | Sendebezug: | 28.02.2024 19:00 | NDR 90,3

Aktuelle Videos und Audios

Eine Bühnenszene des Plattform-Festivals. © Screenshot
3 Min

Plattform-Festival: Bühne frei für die Jugend

250 Jugendliche haben beim diesjährigen Festival Theaterstücke rund ums Thema Zukunft entwickelt. 3 Min

Singer-Songwriter Mattis Brodersen spielt Gitarre. © NDR
3 Min

Songwriter Mattis Brodersen singt auch auf Friesisch

Vor einem Jahr hat der Föhringer sich als Musiker selbstständig gemacht. Jetzt träumt er von einer Karriere als Singer-Songwriter. 3 Min

Eine Marionette blickt in die Kamera. © Screenshot
1 Min

"Leonce und Lena": Ein Klassiker als Marionettentheater

Zwei junge Menschen, die ihrem Schicksal entfliehen wollen - zu sehen am 29. Februar im Schloss Reinbek und danach in Lübeck. 1 Min

Gesellschaft

Screenshot aus dem Spiel "Inkulinati" © Inkulinati / Tobias Nowak

"Inkulinati": Videospiel mit mittelalterlicher Originalvorlage

Das Spiel verbindet zeichnerische Qualität und komplexe Taktik mit dem erfrischenden Humor fantastischer mittelalterlicher Figuren. mehr

Florian Breitmeier © NDR Foto: Christian Spielmann

Kommentar: Missbrauch in Oesede - Versagen und zerstörtes Vertrauen

Der Bericht der Kommission deckt schwerwiegende Fehler der hannoverschen Landeskirche auf, meint Florian Breitmeier. mehr

Modedesigner Guido Maria Kretschmer © dpa Foto: Jens Kalaene

Guido Maria Kretschmer: "Ich war so verloren wie noch nie"

In der Talkshow deep und deutlich spricht der Modedesigner über die letzten Stunden mit seinen geliebten Eltern auf dem Sterbebett. mehr

Buch

Eine Stellwand mit vier hochformatigen Werken der Künstlerin Li Henn. © Li Henn / Uwe Johnson Literaturhaus

"Die Unentbehrlichkeit der Landschaft": Malerei trifft auf Johnson-Zitate

Das Uwe Johnson Literaturhaus in Klütz zeigt Bilder von Li Henn, die die norddeutsche Künstlerin mit Mecklenburger Erde gemalt hat. mehr

Buchcover: Michael Lentz - Heimwärts © S. Fischer Verlag

"Heimwärts": Eine dichte Welt kindheitlicher Dinge

Lentz' Erkundungen fehlt eine erzählerische Ökonomie, wie man sie von einem sprachlich so hochreflektierten Autor erwartet. mehr

Kunst

Mehrere Gemälde von Emil Nolde im Museum in Seebüll © NDR.de / Andreas Rackow Foto: Andreas Rackow

Neue Nolde-Ausstellung in Seebüll: Fantasie kennt keine Grenzen

Leuchtende Blumenbilder und üppige Landschaften? Die neue Ausstellung im Nolde Museum zeigt den Maler von einer weniger bekannten Seite. mehr

Zwei Frauen unterhalten sich bei einer Pressevorbesichtigung in der Ausstellung "Pirelli - Der Kalender 1970 - 2023: Mythos und Provokation" in der Barlach Halle K am Klosterwall. © picture alliance Foto: Christian Charisius

Hamburg zeigt 200 Pirelli-Kalender-Motive in einer Ausstellung

In der Barlach Halle K sind großformatige Motive von 1970 bis 2023 zu sehen. Mit dabei: Fotos von Naomi Campbell, Yoko Ono und Helen Mirren. mehr

Film & Fernsehen

Timothée Chalamet als Paul Atreides (l.) und Austin Butler alsFey-Rautha Harkonnen duelliren sich mit Dolchen vor vielen Zeugen im Film "Dune Part two" © 2024 Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved.

"Dune 2": Monumentales Fest für die Sinne auf dem Wüstenplaneten

Für so einen Film von Denis Villeneuve wurde das Kino erfunden. Bombastischer, überwältigender als in diesem Epos um den Prinzen Artreides geht es kaum. mehr

Der Autor Alexander Estis © Magnus Terhorst Foto: Magnus Terhorst

Berlinale-Eklat: Autor Alexander Estis beklagt Einseitigkeit

Es gehe nicht um eine dezidiert pro-israelische, sondern um eine differenziertere Position, sagt Estis im Interview mit NDR Kultur. mehr

Schauspielerin Iris Berben am Eröffnungsabend der Berlinale 2024. © picture alliance/dpa Foto: Jens Kalaene

Iris Berben über Antisemitismus-Vorwürfe bei Berlinale: "Bin verstört"

Bei der Berlinale-Gala haben Redner Israel einen "Genozid" und "Apartheid" vorgeworfen - und dafür Applaus erhalten. Schauspielerin Iris Berben hat das am Bildschirm verfolgt. mehr

Der Regisseur Ilker Çatak lächelt bei einem Pressegespräch der Berlinale © Monika Skolimowska/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ Foto: Monika Skolimowska

İlker Çatak: "Filmemachen ist eine Brücke in unbekannte Welten"

Der für "Das Lehrzerimmer" für den Oscar nominierte Regisseur war Juror bei der Berlinale und traf NDR Kultur für ein kurzes Gespräch. mehr

Musik

Georg Riedel, Jazzbassist und - komponist. © Anders Wiklund Foto: Anders Wiklund

Bullerbü und Pippi Langstrumpf: Jazzmusiker Georg Riedel gestorben

Der schwedische Musiker schrieb nicht nur Filmmusik für die berühmten Fernsehserien. Auch für die NDR Bigband komponierte er. mehr

CD-Cover: Théotime Langlois de Swarte - Antonio Vivaldi: Concerti Per Una Vita © Harmonia Mundi

Album der Woche: Théotime Langlois de Swarte spielt Vivaldi

Neben großen Vivaldi-Hits sind auf diesem Doppelalbum vor allem Raritäten zu hören. Einige erklingen zum allerersten Mal als Aufnahme. mehr

Bühne

Jan Delay und Diggen sitzen auf Sesseln auf der Bühne des Schmidt Theaters. © Screenshot

Punk trifft HipHop: "Diggen im Schmidt!" mit Delay und Uhlmann

Dirk Jora ist eine Hamburger Punk-Legende. Am Montag hat er in Hamburg mit Jan Delay über "Punk meets HipHop" im Schmidt Theater geschnackt. mehr

Anonymes Interview mit einem Crewmitglied. © NDR

NDR Doku zeigt Machtmissbrauch in der Theater- und Filmbranche

Der Film "Gegen das Schweigen - Machtmissbrauch bei Theater und Film" zeigt ein System, in dem gewalttätige Übergriffe toleriert werden. mehr

Newsletter

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Jetzt anmelden: Der NDR Kultur Newsletter

Der Newsletter versorgt Sie mit Inhalten aus Radio, Fernsehen und unserem Kulturportal. Zum direkten Lesen, Ansehen und Anhören. mehr

Konzerttipps

Der Dirigent Eivind Gullberg Jensen © NDR Foto: Mat Hennek

Eivind Gullberg Jensen ist zurück

29.02.2024 20:00 Uhr
NDR Radiophilharmonie

Wiedersehen mit Eivind Gullberg Jensen und Poulencs Orgelkonzert mit Christian Schmitt - im 3. Sinfoniekonzert C. mehr

Manfred Honeck im Porträt © Felix Broede

Manfred Honeck dirigiert Bruckners Neunte

29.02.2024 20:00 Uhr und weitere Termine
NDR Elbphilharmonie Orchester

Live aus der Elphi: Das NDR Elbphilharmonie Orchester spielt unter der Leitung von Manfred Honeck Bruckners Neunte. Video-Livestream

Der Schauspieler, Kabarettist, Schriftsteller, Komponist und Filmproduzent Heinz Erhardt (Archivfoto). © Picture Alliance

NDR Bigband spielt Heinz Erhardt in Lübeck

02.03.2024 20:00 Uhr
NDR Bigband

"Augen auf und durch" - das Programm der NDR Bigband mit Liedern von Heinz Erhardt. Mit dabei: Fritzi Haberland, Stefan Gwildis und Dietmar Bär. mehr

Plattdeutsch

Bestsellerautorin Dörte Hansen sitzt lächelnd auf einem Fahrrad. © NDR/Lornz Lorenzen Foto: Lornz Lorenzen

"Ünner de Sünn": Schreibwettbewerb "Vertell doch mal" geht wieder los

Ab sofort können Sie wieder am plattdeutschen Schreibwettbewerb von NDR, Radio Bremen und dem Ohnsorg-Theater teilnehmen. mehr

Ein Laptop, daneben Modeartikel und ein Versandpaket auf hellgrauer Arbeitsplatte © colourbox

Kolumne: Hör mal 'n beten to "Semesterferien"

Jördis Weerda hat zwar gerade erst frisch mit dem Studium angefangen, kann aber schon gut eine Pause gebrauchen. mehr

Man sieht viele emporgereckte Hände. © NDR/Lornz Lorenzen Foto: Prompt / Lornz Lorenzen Adobe Firefly 2

Pepper-Blog (24) Hände hoch! Stresstest für die KI (bilingual)

Finger und Hände sind Wunderwerke der Natur und eine Herausforderung für jede KI. Ein Bilder- und Gedankenexperiment. mehr

NDR Kultur

Die Hosts des Instagram Kanals "Matsch und Muse" © NDR Foto: Johannes Wulff/Lisa Knauer

Matsch & Muse: Unsere Themen bei Instagram

Fotos, Videos und Storys: Auf unserem Instagram-Account berichten wir aktuell unter anderem über diese Themen. mehr

Mischa Kreiskott © NDR Foto: Christian Spielmann

NDR Kultur im Livestream

Klassische Musik, Buchbesprechungen, gesellschaftliche Debatten: Auf NDR Kultur hören Sie das Wichtigste aus der Kultur im Norden. mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Service

Immer aktuell informiert über die Kultur im Norden - mit unserer NDR Kultur App, unseren Newslettern und der NDR Kultur Karte. mehr

Kultur-Podcasts

Ein Brett mit einem Baiser-Dessert (Pavlova) und einem Buch -  Folgenfoto von eat.READ.sleep © NDR Foto: Tim Piotraschke

eat.READ.sleep: Pavlova und Buch-Vorsätze

Die Hosts essen ein federleichtes Baiser-Dessertmonster, arbeiten ihre Hesse-Phase auf und treffen einen eat.READ.sleep.-Lesekreis aus Hildesheim. mehr

Porträt von Philipp Schmid in der 90er-Jahren © Philipps Schmid Foto: Philipps Schmid
35 Min

Philipps Playlist: Mit dem Discman in die 90er

Nach "Titanic" im Kino zu Hause schnell das Tamagotchi füttern und vor allem: Kopfhörer auf und in den 90ern schwelgen. 35 Min

Ein leerer Bilderahmen hinter Polizei-Absperrband. © NDR Foto: Foto: [M] Aleksandr Golubev | istockphoto, David Wall | Planpicture

Kunstverbrechen - True Crime meets Kultur

Lenore Lötsch und Torben Steenbuck rollen spektakuläre Kunstdiebstähle auf. Sie nehmen uns mit an Tatorte, treffen Zeugen und Experten. mehr

Mann und Frau sitzen am Tisch und trinken Tee. © NDR Foto: Christian Spielmann

Tee mit Warum - Die Philosophie und wir

Bei einem Becher Tee philosophieren unsere Hosts über die großen Fragen. Denise M‘ Baye und Sebastian Friedrich diskutieren mit Philosophen und Menschen aus dem Alltag. mehr

Kunstwissen to go

Eine Frau sitzt auf einem Stuhl und lächelt in die Kamera. Neben ihr stehen die Worte "Die Hauda & die Kunst" © NDR/ Flow

Kunstwissen to go - serviert von Bianca Hauda

Bianca Hauda serviert Kunstwissen in kleinen Happen: Porträts von Künstler*innen, deren Bilder und Werke in deutschen Museen zu sehen sind. mehr

Bianca Hauda hält ein Gemälde von Caspar David Friedrich in der Hand © Screenshot NDR
ARD Mediathek

Caspar David Friedrich: Trauriger Romantiker

Warum ein Künstler malen soll, was er in sich sieht: Bianca Hauda serviert in "Die Hauda & die Kunst" Kunstwissen in kleinen Happen. Video

Hörspiel & Feature

Uwe Johnson © picture alliance/United Archives
74 Min

Das dritte Buch über Achim (2/2)

28.02.2024 20:00 Uhr

Anfang der 60er Jahre will ein westdeutscher Journalist die Biografie eines ostdeutschen Sportidols verfassen. Doch die gängigen Heldenmythen teilt er nicht. Das Buch wird nicht vollendet. Nach dem Roman von Uwe Johnson. 74 Min

Uwe Johnson © picture alliance/United Archives
68 Min

Das dritte Buch über Achim (1/2)

21.02.2024 20:00 Uhr

Anfang der 60er Jahre will ein westdeutscher Journalist die Biografie eines ostdeutschen Sportidols verfassen. Doch die gängigen Heldenmythen teilt er nicht. Das Buch wird nicht vollendet. Nach dem Roman von Uwe Johnson. 68 Min

Illustration zum neuen ARD Radio Tatort "Bomber". © ARD/Jürgen Frey Foto: Jürgen Frey
53 Min

ARD Radio Tatort: Bomber

18.02.2024 19:00 Uhr

Drei Windräder werden von Rohrbomben zerrissen. Die verdeckte Ermittlerin Jules wird in eine Alten-WG in Sichtweite eingeschleust. Gina und Philipp stoßen auf einen historischen Schützenverein. 53 Min

Familienfoto in schwarz-weiß. © privat
51 Min

Identitätssuche zwischen Karl-Marx-Stadt und Kenia

27.02.2024 20:00 Uhr

Die Liebe ist die Kraft, die alles schafft. Diese Erfahrung macht Marco, der immer wieder diskriminiert worden ist, aber in seiner Familie und durch Freunde Halt im Leben findet. 51 Min

Undatierte Aufnahme des Schriftstellers Uwe Johnson (Archivbild) © dpa Foto: Binder
54 Min

Das Uwe-Johnson-Puzzle

20.02.2024 20:00 Uhr

Uwe Johnson ist ein weltberühmter Schriftsteller aus Mecklenburg, den dort aber kaum einer kennt. Oder? Alexa Hennings stellt in ihrem Feature Nachforschungen an. 54 Min

Ein Kind wendet sich vor einer drohenden Ohrfeige weg (Symbolbild). © iStock/Bronwyn8/panthermedia/Rangizzz

Nur eine Ohrfeige - Hörspiel-Serie nach Christos Tsiolkas

Auf einer Grillparty wird ein Kind geohrfeigt. Der Streit, der unter den Gästen ausbricht, zieht immer weitere Kreise. mehr

Konzertplayer

Die Sopranistin Sarah Maria Sun © NDR Foto: Rüdiger Schestag

Mendelssohn und Widmann: Barocke Formen im Blick von heute

Sarah Maria Sun, eine der gefragtesten Interpretinnen für Neue Musik, singt Jörg Widmanns "Versuch über die Fuge". mehr

Spielfilme im NDR

Eine Frau und ein Mann mit einer Pistole in der Hand stehen an einem Auto und blicken hinein. Am Steuer sitzt ein blutender toter Mann. © ARD Degeto/Boris Laewen Foto: Boris Laewen
ARD Mediathek

Der Beschützer

Der BKA-Beamte Jan Schäfer soll eine Kronzeugin des Internationalen Seegerichtshofs in Hamburg beschützen. Eine heikle Aufgabe. Video

Eine Frau mit verschränkten Armen und ein Mann stehen vor einem Haus und schauen sich an. © ARD Degeto/Christoph Assmann Foto: Christoph Assmann
ARD Mediathek

Scheidung für Anfänger

Nach 24 Ehejahren wollen sich die Bremermanns scheiden lassen. Eine gemeinsame Anwältin soll alles friedlich regeln. So die Theorie. Video

Kultur zum Hören und Sehen

Spitzenschuhe hängen in einem Ballettsaal nebeneinander auf einer Stange. © photocase Foto: Nicole Thieme

Kultur aus Hamburg

Kulturbeiträge von NDR 90,3 zum Nachhören und Entdecken. mehr

Pepper snackt Platt: Ein Roboter sitzt beim Friseur © NDR Foto: Prompter Lornz Lorenzen

Kultur aus Schleswig-Holstein

Kulturbeiträge von NDR 1 Welle Nord zum Nachhören und Entdecken. mehr

Eine Frau macht Gesten beim Sprechen © picture alliance / photothek Foto: Nicolas Lepartz
25 Min

Ethikerin Judith Simon im Gespräch: "KI ist nicht moralisch"

Bei Künstlicher Intelligenz geht es um Statistik, sagt Simon, nicht um Moral. Die sei Sache der Anbieter. Und des AI Acts. 25 Min

Omar Sosa blickt lachend in die Kamera. © Omar Sosa

Jazz auf NDR Kultur

"Play Jazz!" und "Round Midnight" geben fundierte Einblicke in die aktuelle Jazzszene und in die Geschichte des Jazz. mehr

Julia Westlake moderiert das Kulturjournal im NDR Fernsehen © NDR/Hendrik Lüders

NDR Kultur - Das Journal

NDR Kultur - Das Journal ist in der norddeutschen Kulturszene und auf dem Büchermarkt unterwegs, spürt den neuesten Trends nach - montags ab 22.45 Uhr. mehr

Cover der NDR Radiokunst © NDR

NDR Hörspiele und Feature

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr

Kulturpartner

Ein Saxofon-Spieler spielt in einem Club © fotolia.com Foto: GeoffGoldswain

Kulturpartnerschaften - Mit wem? Wo? Und warum?

Mit mehr als 140 Kultureinrichtungen möchte NDR Kultur die Kultur im Norden sichtbar, hörbar und erlebbar machen. mehr

Orchester und Vokalensemble