Eine Frau läuft mir einem scheinbar brennenden Kleid über schneebedeckte Berge. © Museum für Textile Kunst Hannover Presse Foto: Jantje Salander/Irene Karchevskyy

Wenn Feuerkleider virtuell züngeln: Digitale Mode in Hannover

Im Museum für Textile Kunst können Gäste ab heute virtuelle Kleider aus Feuer anprobieren. Die scheinbare Spielerei hat einen Nutzen. mehr

Ein Brioche liegt auf einem roten Geschirrtuch, dahinter stehen zwei Bücher - Bild zu Folge 107 von eat.READ.sleep. © NDR Foto: Katharina Mahrenholtz

eat.READ.sleep: (107) Cottage Loaf und Rückwärtslesen

Wie experimentell dürfen Romane sein? Erstaunlicherweise liegen Jan und Katharina gar nicht so weit auseinander. mehr

Reem Khamis (rechts) im Kampf gegen eine Kontrahentin © Bita Schafi-Neya/NDR

Hamburg: Muslima Reem Khamis ist Sportlerin des Jahres

Die gebürtige Ägypterin gewann im vergangenen Jahr bei internationalen Wettkämpfen gleich drei Goldmedaillen. mehr

Insa Wilke © imago

Leipziger Buchpreis 2024: Juryvorsitzende über die Nominierten

Insa Wilke ist aufgefallen, dass es bei den Einreichungen "ein starkes Interesse an historischem und politischem Bewusstsein gibt". mehr

Eine Frau mit Schirmmütze goldenen Ohrringen und blauer Jacke steht vor einem grünen Busch und schaut freundlich in die Kamera. © NDR / Christina Grob Foto: Christina Grob

Preis der Leipziger Buchmesse: Anke Feuchtenberger ist nominiert

Die Hamburgerin unterrichtet an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften seit mehr als 25 Jahren graphisches Erzählen. mehr

Buchcover: Margaret Atwood & Douglas Preston - Vierzehn Tage © dtv

"Vierzehn Tage": Wenn die Corona-Pandemie zur Inspiration wird

Die 36 Lockdown-Geschichten, geschrieben von den wichtigsten Autorinnen und Autoren Nordamerikas, haben eine enorme poetische Kraft. mehr

Lena Bodewein © Lena Bodewein

Nachgedacht: An einem Tag, den es nicht gibt

Gestern war der 29. Februar, kein alltägliches und auch kein alljährliches Ereignis. Eine echte Chance, findet Lena Bodewein. mehr

Kurzmeldungen

Italienischer Regisseur Paolo Taviani mit 92 Jahren gestorben

Der italienische Regisseur Paolo Taviani ("Mein Vater, mein Herr", "Cäsar muss sterben") ist am Donnerstag im Alter von 92 Jahren gestorben. Dies bestätigte die Präfektur seiner Heimatregion Toskana am Abend. Taviani gehörte mit seinem bereits 2018 gestorbenen älteren Bruder Vittorio zu den wichtigsten italienischen Filmemachern der vergangenen Jahrzehnte. Die beiden gewannen mit ihren stets gemeinsam gedrehten Filmen mehrere Dutzend Preise, auch bei den Filmfestivals in Cannes und Berlin. | Sendebezug: | 01.03.2024 06:30 | NDR Kultur

Aufsichtsrat soll am 11. März in Sondersitzung über Berlinale beraten

Mit der umstrittenen Berlinale-Gala soll sich der Aufsichtsrat der Internationalen Filmfestspiele in einer Sondersitzung befassen. Nach dpa-Informationen rief Kulturstaatsministerin Claudia Roth (Grüne) als Aufsichtsratsvorsitzende der Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin (KBB), zu denen die Berlinale, die Berliner Festspiele mit dem Gropius Bau und das Haus der Kulturen der Welt (HKW) zählen, das Gremium für den 11. März ein. Zu dem Treffen, bei dem die umstrittenen Vorgänge während der Gala besprochen werden sollen, wird auch die Festivalleitung erwartet. An der Spitze stehen noch Mariette Rissenbeek und Carlo Chatrian, im April übernimmt Tricia Tuttle die Leitung. | Sendebezug: | 29.02.2024 17:40 | NDR Kultur

Kulturpass läuft 2024 weiter - Zuschuss 100 statt 200 Euro

Den Kulturpass für 18-Jährige soll es auch in diesem Jahr geben, allerdings soll der Zuschuss von 200 auf 100 Euro halbiert werden. Die Fortführung sei angesichts der Haushaltslage eine große Kraftanstrengung gewesen, teilte Kulturstaatsministerin Claudia Roth (Grüne) mit. In vergangenen Jahr gab es erstmals den vom Bund finanzierten Kulturpass. Per App können Jugendliche, die im entsprechenden Jahr ihren 18. Geburtstag feiern, ihr Kulturpass-Budget freischalten. Mit dem Geld können sie Konzerte, Museen oder Theatervorstellungen besuchen oder sich Bücher, Platten oder CDs sowie Musikinstrumente kaufen. | Sendebezug: 29.02.2024 17:30 | NDR Kultur

Aktuelle Videos und Audios

Eine Bühnenszene des Plattform-Festivals. © Screenshot
3 Min

Plattform-Festival: Bühne frei für die Jugend

250 Jugendliche haben beim diesjährigen Festival Theaterstücke rund ums Thema Zukunft entwickelt. 3 Min

Singer-Songwriter Mattis Brodersen spielt Gitarre. © NDR
3 Min

Songwriter Mattis Brodersen singt auch auf Friesisch

Vor einem Jahr hat der Föhringer sich als Musiker selbstständig gemacht. Jetzt träumt er von einer Karriere als Singer-Songwriter. 3 Min

Eine Marionette blickt in die Kamera. © Screenshot
1 Min

"Leonce und Lena": Ein Klassiker als Marionettentheater

Zwei junge Menschen, die ihrem Schicksal entfliehen wollen - zu sehen am 29. Februar im Schloss Reinbek und danach in Lübeck. 1 Min

Gesellschaft

Ein Grenzsoldat trägt den bei seinem Fluchtversuch an der Berliner Mauer erschossenen Peter Fechter am 17. August 1962 davon. © picture alliance Foto: picture alliance

Schulprojekt zum "Mauerschützen-Prozess" auf Rügen gestrichen

Ein Gymnasium beendet die Zusammenarbeit mit einem Historiker. Dessen Verdacht: Ein Lehrer, der selbst DDR-Grenzsoldat war, habe für die Ausladung gesorgt. mehr

Die Band "Großstadtgeflüster" tritt beim 13. Open-Air-Musikfestival "Jamel rockt den Förster" auf. © dpa-Bildfunk Foto: Rainer Jensen/dpa

"Jamel rockt den Förster": Keine Ermittlung zu Umweltvorwürfen

Ob das Open-Air-Festival auch 2024 in dem von Neonazis vereinnahmten Dorf bei Wismar stattfinden kann, ist aber noch unsicher. mehr

Screenshot aus dem Spiel "Inkulinati" © Inkulinati / Tobias Nowak

"Inkulinati": Videospiel mit mittelalterlicher Originalvorlage

Das Spiel verbindet zeichnerische Qualität und komplexe Taktik mit dem erfrischenden Humor fantastischer mittelalterlicher Figuren. mehr

Buch

Buchcover: Elly Conway - Argylle © Blanvalet Verlag

"Argylle": Unterhaltsamer Spionageroman zum gleichnamigen Kinofilm

Elly Conway hat einen klassischen Agententhriller geschrieben, bei dem Gut und Böse klar voneinander getrennt sind. mehr

Eine Stellwand mit vier hochformatigen Werken der Künstlerin Li Henn. © Li Henn / Uwe Johnson Literaturhaus

"Die Unentbehrlichkeit der Landschaft": Malerei trifft auf Johnson-Zitate

Das Uwe Johnson Literaturhaus in Klütz zeigt Bilder von Li Henn, die die norddeutsche Künstlerin mit Mecklenburger Erde gemalt hat. mehr

Buchcover: Michael Lentz - Heimwärts © S. Fischer Verlag

"Heimwärts": Eine dichte Welt kindheitlicher Dinge

Lentz' Erkundungen fehlt eine erzählerische Ökonomie, wie man sie von einem sprachlich so hochreflektierten Autor erwartet. mehr

Kunst

Baustelle im Staatlichen Museum Schwerin © NDR.de Foto: Axel Seitz

Staub statt Kunst: Baustelle im Schweriner Staatlichen Museum

Seit Oktober 2021 sind viele Gemälde im Staatlichen Museum Schwerin nicht mehr öffentlich zu sehen. Bis Ende des Jahres wird dort noch gebaut. mehr

Jeannine Platz in ihrem Atelier © NDR.de Foto: Christina Grob

Grenzenlos: Die Handschrift und Bilder der Jeannine Platz

Die Hamburger Malerin Jeannine Platz ist für ihre Malerei über die Grenzen Hamburgs bekannt. Sogar ihre Handschrift ist bei Nobelmarken gefragt. mehr

Film & Fernsehen

Regisseure Yuval Abraham (l) und Basel Adra © picture alliance/dpa | Monika Skolimowska

Israelischer Regisseur bezeichnet Antisemitismus-Vorwurf als absurd

Yuval Abraham hatte bei einer Berlinale-Rede die Ungleichbehandlung von Palästinensern und Israelis im Westjordanland beklagt und den Begriff "Apartheid" verwendet. mehr

Timothée Chalamet als Paul Atreides (l.) und Austin Butler alsFey-Rautha Harkonnen duelliren sich mit Dolchen vor vielen Zeugen im Film "Dune Part two" © 2024 Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved.

"Dune 2": Monumentales Fest für die Sinne auf dem Wüstenplaneten

Für so einen Film von Denis Villeneuve wurde das Kino erfunden. Bombastischer, überwältigender als in diesem Epos um den Prinzen Artreides geht es kaum. mehr

Musik

Noam Bar, eine junge Frau mit kurzen dunklen Locken, spielt Gitarre und singt in ein Mikrofon. © NDR Foto: Agnes Bührig

Mit der Kippa unter der Basecap: Jüdische Popmusik in Hannover

In einem Salongespräch in der Villa Seligmann haben zwei jüdische Sängerinnen und ein Sänger erzählt, was ihre Musik ausmacht. mehr

Arne Jansen und Nils Wülker im Portrait © Thomas von Aagh Foto: Thomas von Aagh

Intimer Dialog von Trompete & Gitarre: Nils Wülker & Arne Jansen

Die beiden Preisträger des Echo Jazz stellen ihr erstes gemeinsames Duoalbum "Closer" vor und erzählen über ihre lange Freundschaft. mehr

Bühne

Oliver Masucci posiert © Christian Charisius/dpa Foto: Christian Charisius

"Harry Potter" in Hamburg: Oliver Masucci spielt Snape

Oliver Masucci hat am Donnerstag zum ersten Mal Professor Severus Snape in der Hamburger Inszenierung von "Harry Potter und das verwunschene Kind" gespielt. mehr

Ein Mann hält mehrere Finger in die Höhe, eine blonde Frau guckt weg. © Silke Winkler

Improclub am Mecklenburgischen Staatstheater: Ein Probenbesuch

Spontaneität am Theater kann man üben: Das macht die Laiengruppe des Mecklenburgischen Staatstheaters jede Woche. mehr

Jan Delay und Diggen sitzen auf Sesseln auf der Bühne des Schmidt Theaters. © Screenshot

Punk trifft HipHop: "Diggen im Schmidt!" mit Delay und Uhlmann

Dirk Jora ist eine Hamburger Punk-Legende. Am Montag hat er in Hamburg mit Jan Delay über "Punk meets HipHop" im Schmidt Theater geschnackt. mehr

Newsletter

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Jetzt anmelden: Der NDR Kultur Newsletter

Der Newsletter versorgt Sie mit Inhalten aus Radio, Fernsehen und unserem Kulturportal. Zum direkten Lesen, Ansehen und Anhören. mehr

Konzerttipps

Manfred Honeck im Porträt © Felix Broede

Heute im Livestream: Manfred Honeck dirigiert Bruckners Neunte

29.02.2024 20:00 Uhr und weitere Termine
NDR Elbphilharmonie Orchester

Live aus der Elphi: Das NDR Elbphilharmonie Orchester spielt unter der Leitung von Manfred Honeck Bruckners Neunte. Video-Livestream

Der Schauspieler, Kabarettist, Schriftsteller, Komponist und Filmproduzent Heinz Erhardt (Archivfoto). © Picture Alliance

NDR Bigband spielt Heinz Erhardt in Lübeck

02.03.2024 20:00 Uhr
NDR Bigband

"Augen auf und durch" - das Programm der NDR Bigband mit Liedern von Heinz Erhardt. Mit dabei: Fritzi Haberland, Stefan Gwildis und Dietmar Bär. mehr

Die NDR Radiophilharmonie mit Stanislav Kochanovsky und Valeriy Sokolov beim Bartók-Festival in der Elbphilharmonie Hamburg © NDR Foto: Andy Spyra

Kochanovsky kommt!

07.03.2024 20:00 Uhr und weitere Termine
NDR Radiophilharmonie

Die NDR Radiophilharmonie begrüßt ihren neuen Chefdirigenten: Stanislav Kochanovsky! Mit Musik aus seinem Heimatland Russland. Video-Livestream

Plattdeutsch

Bestsellerautorin Dörte Hansen sitzt lächelnd auf einem Fahrrad. © NDR/Lornz Lorenzen Foto: Lornz Lorenzen

"Ünner de Sünn": Schreibwettbewerb "Vertell doch mal" geht wieder los

Ab sofort können Sie wieder am plattdeutschen Schreibwettbewerb von NDR, Radio Bremen und dem Ohnsorg-Theater teilnehmen. mehr

Ein Laptop, daneben Modeartikel und ein Versandpaket auf hellgrauer Arbeitsplatte © colourbox

Kolumne: Hör mal 'n beten to "Semesterferien"

Jördis Weerda hat zwar gerade erst frisch mit dem Studium angefangen, kann aber schon gut eine Pause gebrauchen. mehr

Man sieht viele emporgereckte Hände. © NDR/Lornz Lorenzen Foto: Prompt / Lornz Lorenzen Adobe Firefly 2

Pepper-Blog (24) Hände hoch! Stresstest für die KI (bilingual)

Finger und Hände sind Wunderwerke der Natur und eine Herausforderung für jede KI. Ein Bilder- und Gedankenexperiment. mehr

NDR Kultur

Die Hosts des Instagram Kanals "Matsch und Muse" © NDR Foto: Johannes Wulff/Lisa Knauer

Matsch & Muse: Unsere Themen bei Instagram

Fotos, Videos und Storys: Auf unserem Instagram-Account berichten wir aktuell unter anderem über diese Themen. mehr

Mischa Kreiskott © NDR Foto: Christian Spielmann

NDR Kultur im Livestream

Klassische Musik, Buchbesprechungen, gesellschaftliche Debatten: Auf NDR Kultur hören Sie das Wichtigste aus der Kultur im Norden. mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Service

Immer aktuell informiert über die Kultur im Norden - mit unserer NDR Kultur App, unseren Newslettern und der NDR Kultur Karte. mehr

Kultur-Podcasts

Ein Brett mit einem Baiser-Dessert (Pavlova) und einem Buch -  Folgenfoto von eat.READ.sleep © NDR Foto: Tim Piotraschke

eat.READ.sleep: Pavlova und Buch-Vorsätze

Die Hosts essen ein federleichtes Baiser-Dessertmonster, arbeiten ihre Hesse-Phase auf und treffen einen eat.READ.sleep.-Lesekreis aus Hildesheim. mehr

Porträt von Philipp Schmid in der 2000er-Jahren © Philipps Schmid Foto: Philipps Schmid
39 Min

Philipps Playlist: Mit dem MP3-Player in die 2000er

Von "Harry Potter" über Robbie Williams bis zum Klapphandy. Komm ganz ohne Shuffle-Modus mit uns auf Zeitreise. 39 Min

Ein leerer Bilderahmen hinter Polizei-Absperrband. © NDR Foto: Foto: [M] Aleksandr Golubev | istockphoto, David Wall | Planpicture

Kunstverbrechen - True Crime meets Kultur

Lenore Lötsch und Torben Steenbuck rollen spektakuläre Kunstdiebstähle auf. Sie nehmen uns mit an Tatorte, treffen Zeugen und Experten. mehr

Mann und Frau sitzen am Tisch und trinken Tee. © NDR Foto: Christian Spielmann

Tee mit Warum - Die Philosophie und wir

Bei einem Becher Tee philosophieren unsere Hosts über die großen Fragen. Denise M‘ Baye und Sebastian Friedrich diskutieren mit Philosophen und Menschen aus dem Alltag. mehr

Kunstwissen to go

Eine Frau sitzt auf einem Stuhl und lächelt in die Kamera. Neben ihr stehen die Worte "Die Hauda & die Kunst" © NDR/ Flow

Kunstwissen to go - serviert von Bianca Hauda

Bianca Hauda serviert Kunstwissen in kleinen Happen: Porträts von Künstler*innen, deren Bilder und Werke in deutschen Museen zu sehen sind. mehr

Bianca Hauda hält ein Gemälde von Caspar David Friedrich in der Hand © Screenshot NDR
ARD Mediathek

Caspar David Friedrich: Trauriger Romantiker

Warum ein Künstler malen soll, was er in sich sieht: Bianca Hauda serviert in "Die Hauda & die Kunst" Kunstwissen in kleinen Happen. Video

Hörspiel & Feature

Uwe Johnson © picture alliance/United Archives
74 Min

Das dritte Buch über Achim (2/2)

28.02.2024 20:00 Uhr

Anfang der 60er Jahre will ein westdeutscher Journalist die Biografie eines ostdeutschen Sportidols verfassen. Doch die gängigen Heldenmythen teilt er nicht. Das Buch wird nicht vollendet. Nach dem Roman von Uwe Johnson. 74 Min

Uwe Johnson © picture alliance/United Archives
68 Min

Das dritte Buch über Achim (1/2)

21.02.2024 20:00 Uhr

Anfang der 60er Jahre will ein westdeutscher Journalist die Biografie eines ostdeutschen Sportidols verfassen. Doch die gängigen Heldenmythen teilt er nicht. Das Buch wird nicht vollendet. Nach dem Roman von Uwe Johnson. 68 Min

Illustration zum neuen ARD Radio Tatort "Bomber". © ARD/Jürgen Frey Foto: Jürgen Frey
53 Min

ARD Radio Tatort: Bomber

18.02.2024 19:00 Uhr

Drei Windräder werden von Rohrbomben zerrissen. Die verdeckte Ermittlerin Jules wird in eine Alten-WG in Sichtweite eingeschleust. Gina und Philipp stoßen auf einen historischen Schützenverein. 53 Min

Familienfoto in schwarz-weiß. © privat
51 Min

Identitätssuche zwischen Karl-Marx-Stadt und Kenia

27.02.2024 20:00 Uhr

Die Liebe ist die Kraft, die alles schafft. Diese Erfahrung macht Marco, der immer wieder diskriminiert worden ist, aber in seiner Familie und durch Freunde Halt im Leben findet. 51 Min

Undatierte Aufnahme des Schriftstellers Uwe Johnson (Archivbild) © dpa Foto: Binder
54 Min

Das Uwe-Johnson-Puzzle

20.02.2024 20:00 Uhr

Uwe Johnson ist ein weltberühmter Schriftsteller aus Mecklenburg, den dort aber kaum einer kennt. Oder? Alexa Hennings stellt in ihrem Feature Nachforschungen an. 54 Min

Ein Kind wendet sich vor einer drohenden Ohrfeige weg (Symbolbild). © iStock/Bronwyn8/panthermedia/Rangizzz

Nur eine Ohrfeige - Hörspiel-Serie nach Christos Tsiolkas

Auf einer Grillparty wird ein Kind geohrfeigt. Der Streit, der unter den Gästen ausbricht, zieht immer weitere Kreise. mehr

Konzertplayer

Die Sopranistin Sarah Maria Sun © NDR Foto: Rüdiger Schestag

Mendelssohn und Widmann: Barocke Formen im Blick von heute

Sarah Maria Sun, eine der gefragtesten Interpretinnen für Neue Musik, singt Jörg Widmanns "Versuch über die Fuge". mehr

Spielfilme im NDR

Eine Frau und ein Mann mit einer Pistole in der Hand stehen an einem Auto und blicken hinein. Am Steuer sitzt ein blutender toter Mann. © ARD Degeto/Boris Laewen Foto: Boris Laewen
ARD Mediathek

Der Beschützer

Der BKA-Beamte Jan Schäfer soll eine Kronzeugin des Internationalen Seegerichtshofs in Hamburg beschützen. Eine heikle Aufgabe. Video

Eine Frau mit verschränkten Armen und ein Mann stehen vor einem Haus und schauen sich an. © ARD Degeto/Christoph Assmann Foto: Christoph Assmann
ARD Mediathek

Scheidung für Anfänger

Nach 24 Ehejahren wollen sich die Bremermanns scheiden lassen. Eine gemeinsame Anwältin soll alles friedlich regeln. So die Theorie. Video

Kultur zum Hören und Sehen

Spitzenschuhe hängen in einem Ballettsaal nebeneinander auf einer Stange. © photocase Foto: Nicole Thieme

Kultur aus Hamburg

Kulturbeiträge von NDR 90,3 zum Nachhören und Entdecken. mehr

Pepper snackt Platt: Ein Roboter sitzt beim Friseur © NDR Foto: Prompter Lornz Lorenzen

Kultur aus Schleswig-Holstein

Kulturbeiträge von NDR 1 Welle Nord zum Nachhören und Entdecken. mehr

Eine Frau macht Gesten beim Sprechen © picture alliance / photothek Foto: Nicolas Lepartz
25 Min

Ethikerin Judith Simon im Gespräch: "KI ist nicht moralisch"

Bei Künstlicher Intelligenz geht es um Statistik, sagt Simon, nicht um Moral. Die sei Sache der Anbieter. Und des AI Acts. 25 Min

Omar Sosa blickt lachend in die Kamera. © Omar Sosa

Jazz auf NDR Kultur

"Play Jazz!" und "Round Midnight" geben fundierte Einblicke in die aktuelle Jazzszene und in die Geschichte des Jazz. mehr

Julia Westlake moderiert das Kulturjournal im NDR Fernsehen © NDR/Hendrik Lüders

NDR Kultur - Das Journal

NDR Kultur - Das Journal ist in der norddeutschen Kulturszene und auf dem Büchermarkt unterwegs, spürt den neuesten Trends nach - montags ab 22.45 Uhr. mehr

Cover der NDR Radiokunst © NDR

NDR Hörspiele und Feature

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr

Kulturpartner

Ein Saxofon-Spieler spielt in einem Club © fotolia.com Foto: GeoffGoldswain

Kulturpartnerschaften - Mit wem? Wo? Und warum?

Mit mehr als 140 Kultureinrichtungen möchte NDR Kultur die Kultur im Norden sichtbar, hörbar und erlebbar machen. mehr

Orchester und Vokalensemble